33%
2.7 / 6
Hotel
2.7
Zimmer
2.7
Service
2.7
Umgebung
2.7
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
2.7

Bewertungen

Samir (31-35)

Mai 2020

Kentia side

1.0/6

Internet kostet extra auch wenn du bezahlst hast du nicht. Klima gibt nicht kostet Geld war sehr warm muste Ventilator in Stadt kaufen. Essen ist gut poll ist sehr schön und gross. Personal katastrophal. Strand sehr weit und alles kostet extra. Lieber buchen Sie side star Park oder andere hotel sind bissem teurer aber alle inklusive


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Mona & Andre (46-50)

Juni 2019

Wir würden das Hotel immer wieder besuchen.

6.0/6

Hotel anlage sehr schön .die Zimmer sehr sauber schön klein .Das Personal sehr Freundlich .Für Kinder gibt es ein raum woh jeden tag was gemacht wurde ist backen spiele und unterhalten .Bilder konnte mann auch machen sind echt der hammer.Ein kleiner Laden zum kaufen gibt es auch da war immer was los .Pool Bar sehr schön gibt tolle Getränke .Friseur kann mann da gut gehen .Anwendungen gibt es im Hotel solte mann mal mitmachen .Ein Grosses Lob an alle Angestelten des Hauses .Das essen war immer gut und sehr viel an auswahl .


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr Sauber hell alles was mann brauchte war da .Geschlafen sehr gut


Service

6.0

Das Personal sehr Freundlich immer nett


Gastronomie

6.0

Sehr nett .Das essen war jeden tag gut es gab jeden Tag was anderes zu essen alles war seh gut


Sport & Unterhaltung

6.0

Mann konnte viel unternehmen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ata (26-30)

Mai 2019

Schwache Leistung scheiße aufpassen

1.0/6

Unhöflich respektlos Internet kostet Geld Betrüger Klimaanlage Geld alle 3 Tage Reinigung wäschetausch Reiser Leiter kümmern sich nicht und wollen mehr Geld in der Gegend gibt es nichts und zu viel Betrüger draußen also auf passen Leute


Umgebung

1.0

Gibs nix ein Kiosk an der Ecke sonst 3 Kilometer Zentrum alles teuer


Zimmer

1.0

Trocken Reinigung jede 3 Tage


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Essen und die Arbeiter Nerven bein essen


Sport & Unterhaltung

1.0

Gibs nix


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Tati (41-45)

August 2018

Nicht empfehlenswert.Schmutzig, unfreundlich.

1.0/6

Klima und Internet kosten extra, obwohl in Beschreibung steht kostenlos. Zum Strand ist richtig weit,zu Fuß bei 40 Grad Hitze ist Herausforderung.Schattlebus gibt es aber klein und für 2 Hotels. Alle passen nicht rein.Bus zum Strand fährt selten Auswahl von Essen ist schlecht,l eine Sorte Fleisch,1Sorte Fisch,kaum Salate. Zimmerreinigung ist jeder paar Tage, manchmal vechselte man uns die Handtücher nicht,da sie im Hotel nicht ausreichend haben. Auf dem Strand darf man nicht eigene Getränke und Snacks zu sich nehmen.Nur dort kaufen.Sonst man muss Strand verlassen. Strand gehört nicht dem Hotel,sie mieten. Man darf dort nur Liegen kostenlos benutzen.Animation im Hotel gibt es kaum.Abends Kinderdisco,das war es.Kein Darts,kein Billiard,kein Tischtennis wie beschrieben wurde auf der Seite vom Hotel.


Umgebung


Zimmer

2.0

Der Couch im Wohnzimmer ist zu klein zum Schlafen,fast kaputt. Klimaanlage funktioniert nur im Schlafzimmer. Im Wohnzimmer gibt es sie nicht.Beide Zimmer sind sparsam eingerichtet.


Service

2.0

Personal spricht nur türkische Sprache,mit Beschwerden kommen Sie nicht weiter.


Gastronomie

2.0

Wenig Auswahl an Essen. Kaum Obst.1-2 Hauptgerichte für Mittagessen und Abendessen.Wenig Gemüse, obwohl die türkische Küche bekannt ist für ihre Gemüse Gerichte. Zwischen Mahlzeiten war aber paar Stunden Eis.


Sport & Unterhaltung

1.0

Am Tage war kein Angebot an Animation.Nur am Strand für eigenes Geld. Abends Kinderdisco,Musik. Kein Billiard,kein Tischtennis.Dafür haben sie nicht Platz auf dem Gelände vom Hotel und kein Personal.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Stefan und sabrina (31-35)

August 2018

Traumurlaub im hotel kentia!

6.0/6

Hotel ist top! Immer wieder gerne! Mitarbeiter sind sehr nett. Animation sehr gut, der fotograph ist der beste. Jeder der dort arbeitet macht seinen job mit leidenschaft! (Z.b. halit aus der küche) meine frau und ich waren rundum zufrieden! Wir können dieses hotel wirklich weiter empfehlen, gruss an mehmet, mammut und die anderen! ;)


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hülya (26-30)

August 2018

Sehr gutes Hotel

6.0/6

Sehr nettes Personel 👍🏻 Zimmer sind Sauber 👍🏻Pool ist sehr Sauber👍🏻 Das Essen schmeckt sehr gut 👍🏻Hamam, Kinderbetreuung, Supermarkt vorhanden, Fitnesstudio👍🏻


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Charlene (19-25)

August 2018

Für 4 Sterne kann man nicht meckern

5.0/6

Das beste 4 Sterne Hotel, was man in und um Side bekommen kann, ein gutes Preis-, Leistungsverhältnis. Hotelgäste hauptsächlich aus England, paar Deutsche, Russen und Polen sonst noch.


Umgebung

5.0

Etwas mehr als 1 Stunde vom Flughafen zum Hotel. Wenige Hotels und Geschäfte in der Umgebung, dafür aber mit Taxi für 5€ alles schnell erreichbar, vor allem ist man schnell in der Altstadt von Side. Kostenloser Shuttle, der einen in 5 Minuten zum Strand fährt und wieder abholt.


Zimmer

5.0

Handtücher könnten ruhig häufiger auswechselt werden, und auch gerne 2 pro Person. Leider musste man im Hochsommer für die Klimaanlage Geld bezahlen, ohne ist es gar nicht erst auszuhalten. Safe und WLAN sind auch kostenpflichtig.


Service

5.0

Da das Hotel recht überschaubar ist, gibt es nicht so viel Personal. Aber man kannte jeden Kellner, Koch und Barkeeper über die Woche und alle waren sehr nett und bemüht. Ab und zu wurden die Teller bloß zu seltenabgeräumt und die Getränke musste man sich meistens selbst von der Bar holen..


Gastronomie

4.0

Zu wenig Auswahl, erst Recht was Fleisch, Fisch und die Desserts angeht. Keine Brötchen, Croissants, Simits etc. vorhanden beim Frühstück. Habe die Woche fast ausschließlich Reis mit Salat und Brot gegessen. Nach der Butter musste man leider immer fragen und die Schalen stehen sehr ungünstig, sodass man kaum ran kam.


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation war jeden Tag außer Sonntags, den ganzen Tag am Pool und Abends eine Show etc. Mehmet der einzige Animateur war einfach nur Klasse, super nett und bemüht, wir haben uns mit ihm angefreundet und fanden es traurig ihm am Ende des Urlaubs tschüss zu sagen. Seine Frau, die Kinderanimateurin war auch sehr nett, es gab Abends für die Kinder eine Minidisco Show. Richtig klasse fanden wir aber, das man für 5€ mit dem Personal vom Hotel (Animation, Küche, Service, Bar) zusammen in der Altstad


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pedro (31-35)

Juni 2018

Sehr nette Hotelanlage in guter Lage!

6.0/6

Schöne und sehr familiäre Hotelanlage, ca. 2km bis zum Meer und ca. 20min. zu Fuß nach Side-City. Sehr freundliches Personal, stetig im Kontakt mit den Gästen. Toller Service, Unterhaltung im Sinne von Wasserball, Dart etc. Tägliches kleines Abendprogramm. Die Pools sind sehr sauber und es findet sich auch eine Poolbar. Zimmer gibt es soweit ich weiß, zwei verscheidene Typen Appartment und normal, das Appartment war gefühlt riesig! Ein Kiosk sowie FitnessStudio, Massage und Kosmetik findet sich ebenfalls in der Hotelanlage.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nejdet (56-60)

Juni 2018

Ich würde weiter empfehlen .

6.0/6

Ja es ist auch Familien freundlich und auch für kinder sehr gut die machen animation für die kinder und abends für Erwachsene


Umgebung

6.0

Ca.50 min fahrt wir wahren sehr zufrieden


Zimmer

6.0

Wir haben gut geschlafen wir hatten den Ausblick nach oliven plantage und toros berge


Service

6.0

Sehr gut


Gastronomie

6.0

Essen wahr sehr gut es wahr immer offene büfe ob morgens mittags oder abends.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool wurde immer abends sauber gemacht und jeden Tag wurden wasser proben genommen ich wahr zufrieden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gaby & Detlef (56-60)

Mai 2018

Rundherum ein gelunger Urlaub.

6.0/6

Kleines aber feines Hotel. Sehr freundliches Personal, gutes Essen, angenehme, gemütliche Atmosphäre. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und werden sicher noch einmal wiederkommen.


Umgebung


Zimmer

3.0

In die Jahre gekommen aber sauber und ordentlich.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andre & Ramona (46-50)

Mai 2018

Wir würden jeder Zeit diese Hotelanlage empfehlen

6.0/6

Sehr schön wir hatten ein wunderschön Urlaub Vielen Dank für alles .Tolle Anlage sehr sauber alle sind sehr nett .Wir kommen nestes Jahr wieder .Ein Lob an alle Angestelten .


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marc (26-30)

Mai 2018

Großer Familien/Paar-Urlaub für kleines Geld

6.0/6

Der großteil des Hotels macht einen modernen eindruck nur ein paar Objekte des Kinderspielplatzes sind etwas älter aber funktional. Es gibt einen kleinen Pool der sich für Kleinkinder eignet und einen 1,50m tiefen Pool für Erwachsene und Schwimmer. Eine schöne Terrasse über dem auf der man seine Mahlzeiten einnehmen oder die Show am Abend genießen kann. Natürlich auch Getränke oder eine Shisha genießen. Einfach ein gutes Familienhotel.


Umgebung

6.0

Man fährt ca. eine Stunde nach Antalya oder Alanya(sowie Flughafen). Ausflugsziele ist unterteieben... Ok man muss ein wenig glück mit dem Vermittler haben da sich 2 vermeidlich gleiche Angebote unterscheiden können. Aber man kann z.B. für 20€ p.P. an einer Schifftour zu einer Delphin Insel teilnehmen. Mit 2 Stops zum schnorcheln an einer blauen Lagune/Flussmündung. Danach noch zum Spot wo die Delphine sind und inkl. Mitagessen. Geheimtipp von mir: An der Rezeption raus die Str. nach rechts gehe


Zimmer

6.0

Das kleine Doppelzimmer ist recht klein aber fein. Es gibt dort einen Balkon, eine Klima, einen HD-TV und eine Kochniesche mit Kühlschrank. Das Bett war sehr bequem und abends ist es sehr ruihg dort.


Service

6.0

Die Mitarbeiter waren immer freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Es gab immer frisches Essen mit reichlich auswahl. Morgens hat man schon die Möglichkeit zwischen frischen Pankakes, Salat, diverse Müsli/Kornflakes und Brot samt Aufstrich. Eier in allen Variationen und auf kleine Extrawünsche wird auch gerne eingegangen. Falls einem das Standartessen zu langweilig ist kann man gegen kleinen Aufpreis sehr leckere Spezialitäten des Hauses bekommen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich denke für einen Familienurlaub schon fast zu viel Angebot da man sich kaum entscheiden kann ob man dort bleiben oder etwas unternehmen möchte. Es gibt einen kleinen aber reichlich ausgestatteten Fitnessraum. Ein Hamam und wie erwähnt 2 Pools. Einen kleinen Supermarkt und an der Rezeption liegen Bücher die man sich kostenlos borgen kann. Es gibt einen Kinderclub für die kleinen und einen Friseur für klein und groß. Es gibt reichlich Animation! Über Spiele für die Kinder und die großen Kinder


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torsten (46-50)

September 2017

Nie wieder!!

2.0/6

Anlage und Zimmer waren gut. Leider hat das unfreundliche Personal und das katastrophale Essen den Gesamteindruck nicht grade positiv beeinflusst. Das Essen war so schlecht das man sich vorkam wie bei der Tafel . Eine Schande für die türkische Küche!! Personal spricht kein Wort deutsch. 99% Russen und Engländer.( aber recht ruhig) Unterhaltungsprogramm nicht vorhanden. Zusatzkosten für Strand. (dafür konnte man das Essen dort aber geniessen.) all in??Eine Woche die selbe CD zum Essen abends.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Torsten (46-50)

September 2017

Kentia Apart in Side Finger weg Katastrophe

1.0/6

Hallo, Abzocke voller versteckter Kosten, sehr schlechtes Essen Dreckig, schlecht bis überhaupt nicht Geschultes Personal.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Kühlschrank angerostet unter dem Bett dicke Staubschicht,Bettwäsche Madratze voller Flecken.


Service

2.0

Personal sehr schlecht keinerlei Deutsch Kenntnisse, nicht mal zum Zimmer wurden wir gebracht, Fragen Wünsche wurden abgewunken No Deutsch.


Gastronomie

1.0

Sehr wenig Obst heißt Melone,Ananas und mit Glück mal ein Granatapfel, das Mittagessen war jeden Tag zum Teil auch aufgewärmt und von sehr schlechter Qualität, das was Mittags nicht gegessen wurde wurde Abend oder sogar nächsten Tag mit untergemischt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Entertainment mit dem Hintergrund das man Teure Getränke kauft obwohl alles inklusive sein sollte....was regional an Getränken da war.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sevcan (14-18)

August 2017

Sucht euch ein anderes Hotel!

1.0/6

Klima, Safe und Internet müssen extra bezahlt werden. Das Essen ist jeden Tag gleich. Fertiggerichte werden jeden Tag seviert. Wir haben während unseres Aufenthalts fast nur draußen gegessen! Es sind zu viele Gäste im Hotel für die einfach kein Platz da ist! Beim Essen bekommt man kein Platz und Teller wenn man eine halbe Stunde später kommt. Die Hotelbesitzer besetzen die verfügbaren Plätze und die Hotelgäste müssen gucken wo sie essen/sitzen. Außerdem gibt es zu wenig Liegen für den Pool! Man muss sich die Matten selber holen und wieder zurück bringen. Personal ist komplett unterbesetzt! Es gibt nur zwei Putzfrauen die für das ganze Hotel zuständig ist!! Dadurch kommt es zu verzögerungen beim Putzen ded Zimmers. Das Personal besetzt täglich 16 Arbeitsstunden. Getränke und Essen am Beach kosten extra! Wasser in Flaschen und vieles andere kosten ebenfalls extra. Der Shuttle zum Beach fährt nur 3 mal am Tag bis maximum 11 Uhr! Finger weg von diesem Hotel!! Es kostet alles extra und es ist kein wirkliches All inclusive Hotel!


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Urlauberin (26-30)

August 2017

Schlechtes Hotel !!

1.0/6

Totaler Flop ! Ich empfehle wirklich jedem der einen schönen Urlaub haben möchte, einen großen Bogen um dieses Hotel zu machen ! Dies ist kein allinklusiv, sondern die reinste Abzocke! Klima, WLAN, Safe und Handtücher für den Pool kosten extra und das nicht gerade wenig. Klimaanlage für 12 Tage 40€ Wlan, der Teilweise einfach verschwindet kostet 20 € PRO PERSON!!!!!. (Im Zimmer hat man oft Abends keine Verbindung) Handtücher kann man Mieten für ca 6€. Man bekommt jedoch gesagt man könne sich ja eins kaufen. Safe kostet ebenfalls 20€.Das Personal ist teilweise sehr unfreundlich, besonders zu nicht Einheimischen. Man merkt dies an Beispielen wie als Deutscher bekommst du einen kleinen Plastikbecher als Landsmann ein richtiges Glas. Wasser gibt es nur aus Spendern, wenn man Wasser in Flaschen möchte kostet dies extra. Poolbar nur selten geöffnet und allinklusiv service nur bis 23 Uhr, obwohl die große Bar geöffnet ist bis 2 Uhr. Nach 23 Uhr kostet alles extra. Der Pool ist nur bis 19 Uhr geöffnet, Bademeister gibt es keine. Liegestuhlmatratzen muss man sich selbst holen und selbst wegbringen. Das Essen ist immer gleich und schmeckt sehr lebsch. (Nicht Gewürzt) deshalb essen wir meist um die Ecke, denn dort gibt es richtig gute Restaurants für wenig Geld. Leider sind oft viele Dinge von dem Essen aus, weil das Personal unterbesetzt ist und nicht hinterher kommt mit dem Nachfüllen. Das gilt nicht nur für die Speisen sondern auch für Teller, Besteck und Tassen. Desweiteren sind die Toiletten neben dem Restaurant bis Nachmittags nicht beleuchtet und man muss im Dunkeln sein Geschäft verrichten. Wenn man nicht rechtzeitig zu Tisch geht, bekommt man keinen Platz mehr und muss dann erstmal warten. Die Besitzer bekommen aber jeden Abend einen großen Tisch gedeckt wo 8 Leute sitzen könnten, sitzen dort aber nur zudritt und interessieren sich leider auch nicht dafür ob ihre Gäste einen Sitzplatz haben. auch die Zimmer werden erst gegen Mittag/Nachmittag geputzt weil die armen Damen unterbesetzt sind und mit der Arbeit nicht hinterher kommen. Dies bezieht sich auch auf das komplette Hotel, viel zu wenig Personal für die komplette Anlange. Den angeblichen (HOTELEIGENENSTRAND) erreicht man mit einem Shuttleservice, der nur 3 mal Vormittags hin und 3 mal Nachmittags zurück fährt.und der kein eigener Strand ist. Auch dort gilt der allinklusiv nicht sondern kostet außer die Liege alles extra. Fazit im allgemeinen : Zimmer sauber und gepflegt, Anlage sehr gepflegt. Manches Personal wie Animateure, Fotograf und Spamitarbeiter sehr nett. Sehr viele unzufriedene Gäste obwohl es eine angebliche weiterempfehlung von 90% hat.service katastrophal, Organisation gleich null. Unterhaltung und Animation sehr Kleingehalten. Kentia Apart nie wieder !!!


Umgebung

1.0

Sehr abgelegen, zum strand zufuß ca 30 min


Zimmer

3.0

Zimmer waren sehr sauber


Service

1.0

Einfach nur katastrophal !!! Unfreundliche Rezeptionistin, meines erachtens hat diese Dame ihren Job total verfehlt. Deweiteren Verhalten der Bedienungen leider auch sehr unterschiedlich zu den Gästen, jenachdem ob man eigener Landsmann ist oder nicht. Dafür war die Putzdamen die Animatuere, Spamitarbeiter, Fotograf und der Rezeptionist der Abends da ist super !!


Gastronomie

1.0

Essen war eine zumutung!! Jeden Tag das selbe essen. Es werden sogar die Reste vom Tag für die nächte Mahlzeit zu Salaten und co verarbeitet!! Meinen Lebensgefährten war am letzten Abend sehr schlevh, nachdem er den Salat mit fleisch gegessen hat!! Das Essen ist nicht gewürzt, kurz kann kein mensch essen, deshalb haben wir jeden Tag auswerts gegessen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Leider keine grosse Auswahl.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Tati (41-45)

August 2017

Nicht empfähle.Viele extra Kosten,Strand ist weit.

2.0/6

Hotel besteht aus mehreren Gebäuden,Anlage ist klein,kann man nicht spazieren gehen,kein Platz für Billardtisch oder andere Spiele. Liegen am Pool stehen sehr nah.Abends sieht man wie Chlor ins Pool geworfen wird.Alles sieht Bescheiden aus: Möbel,Rezeption, Liegen, Plastikbecher zum Trinken.Nirgendwo auf dem Gelände, nicht bei Rezeption sieht man eine Uhr.Am eigenen Strand stehen die Liegen kostenlos.Aber man darf nicht eigenes essen,nur im Caffe kaufen( Eis 2 Euro, Pommes 5Euro), sonst werden Sie aufgefordert Strand zu verlassen. Nächste Tage darf man nicht dorthin. Städtische Strand ist 2 km zu Fuß vom Hotel entfernt. Liegen sind dort kostenpflichtig.


Umgebung

2.0

Wenn man zum Hotel kommt,erstens sieht man sofort eine große Mülltonne neben dem Eingang.Vom Flughafen bis zum Hotel ist 70 km,bischen mehr als 1 Stunde. Zum Zentrum von Side ist 2 km. Kein Bus vom Hotel,nur zu Fuß. In der nahe gibt es aber einige kleine Geschäfte, Supermärkte. Schuttel Bus zum Strand ( vom Hotel Strand,nicht öffentliche) kommt wann dem Fahrer passt. Ob die Leute warten,ist egal,und wie lange - auch.3 Mal Vormittag fährt zum Strand,zurück erst ab Nachmittag, auch 3 Mal.Wenn kein


Zimmer

4.0

Wir waren in Appartement, 1 Schlafzimmer mit 3 Betten,Schrank und Tisch. Dort gibt es Klimaanlage. Im Wohnzimmer ist ein Bett und kleine bescheidene Küche,keine Klimaanlage. Boden ist überall Fliesen.Die Zimmer werden nur jeder dritte Tag geputzt,genauso wie Handtücher gewechselt. Nicht jeden Tad! Klimaanlage muss nan extra bar bezahlen. 25 Euro pro Woche,WLAN kostet extra 10 Euro pro Woche.So was steht nirgendwo in Beschreibungen.Um Toilettenpapier muss man in Rezeption betteln.Das Bad ist saub


Service

3.0

Kaum jemand spricht deutsch,französisch oder russisch,nur gebrochenes englisch und türkisch. Auf die Beschwerden geagieren viele Mitarbeiter mit lautem Schrei auf türkisch. Keine will euch helfen.3 Tage funktioniert nicht Klimaanlage- egal! Ein Mal in 3 Tagen wird Boden im Zimmer gefegt.Service zum Strand ist reine Katastrophe. Wenn ihr Gesicht dem Fahrer nicht gefällt, fährt er nicht bis sie nicht aussteigen.Der Fahrer spricht nur türkisch,mit ihm diskutieren bringt nichts. Er hollt sofort Männ


Gastronomie

5.0

Man sieht, dass der Koch sich die Mühe gibt. Fladenbrot wird frisch im Hotel gebacken,mit Käse,mit Spinat oder Fleisch. Manchmal gibt es paar Tage kein Fleisch aber Fisch bereitet man jeden Tag. Pommes,Nuddeln,Kartoffelpüree, gebackene Kartoffel, Salaten ,Auberginen, Zucchini werden jeden Tag zum Essen gestellt.Der Reis (Pilav) ist lecker.Aber wenig Obst: Wassermelonen und Honigmelonen. Mehr nicht. Keine Äpfeln oder Birnen oder Weintrauben,obwohl jetzt Saison ist. Ein Mal war Döder vom Spieß.


Sport & Unterhaltung

2.0

Kinderdisco ist jeden Abend für 3 Lieder,ca 10 Minuten.Sonst spielt Musikanlage ab 10 Uhr morgens bis in die Nacht. Ab und zu spielt man Wasserball.Für Billard ist kein Platz,alles ist mignon. Keine Gymnastik im Wasser oder so was änliches. Ein Mal pro Woche wird Bingo gespielt. In Fitnessraum sind alle Geräte geröstet,wackelig,Gefahr!Kein Laufbahn oder Fahrrad. Man muss Schuhe ausziehen, wenn man Raum eintritt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anni und Niki (31-35)

August 2017

Wir würden Null Punkte geben wenns möglich wäre !!

1.0/6

Auf keinen Fall !!! Schlechter Service, Unhöflich,Keine Deutsch-Kenntnisse,Schlechtes Essen, Unsauber Klima Extra Zahlen


Umgebung

1.0

zuweit weg um zu Fuß zum strand zu gehen da es zu warm ist tagsüber die busse sind überfüllt


Zimmer

1.0

Zimmer sehr unsauber Alte Möbel Knirschende Betten Dreckig Roomservice nur oberflächlich geputzt dreckige Handtücher kaputte,dreckige Bettwäsche Badezimmer sehr unhygienisch Dreckige Lampen Klimaanlage muss man EXTRA Zahlen !!!!! WLAN Extra zahlen


Service

1.0

Unfreundliches Personal Keine Deutschkenntnisse


Gastronomie

1.0

Essen Grotten Schlecht Ist ungenießbar Keine Abwechslung keine sauberen Gläser


Sport & Unterhaltung

1.0

zu wenig dafür das es ein Familien Hotel ist Animation für Kinder nur auf Russisch dauerschleife Musik


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

August 2017

Gemischte Gefühle

4.0/6

4 Sterne kann nicht sein. Alleine das Essen besitzt nicht diese Qualität. Es ist essbar - mehr jedoch nicht. Dazu später mehr... Sehr Russen - lastig, von denen sich die meisten entweder nicht benehmen können oder nicht wollen. Kaum Deutsch. Onur, Mahmut, Kaan ( Animation) und Mehmet sind der Burner. Alle sehr bemüht. Die Lady mit ihrem Clan sitzt Abends da, wie Gräfin Madonna und lässt sich mit ihrer verwöhnten Bagage von vorne bis hinten bedienen... Nun denn...


Umgebung

3.0

Etwas “weit vom Schuss“, zum Strand sind es ca. 30 Minuten. Mit Kindern definitiv deutlich mehr. Der Shuttle - Bus fährt 3x morgens und nachmittags zurück - das dürfte genügen. Saubere Anlage mit Schwächen...


Zimmer

6.0

Groß, geräumig, sauber. Mehr ist nicht zu sagen.


Service

4.0

Rezeption: unfreundlich die Lady am Vormittag - konzentriert und beflissen der Herr am Nachmittag.


Gastronomie

4.0

Nach 4 Tagen fällt dann doch eine gewisse Eintönigkeit auf - jedoch wird man gut satt und es schmeckt auch irgendwie nicht schlecht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hier punktet eindeutig der sehr große Pool. Billardtisch habe ich in 10 Tagen nicht gefunden... Wasserball nachmittags. Darten abends. Nicht so geil... Abends 4 - 5 mal in der Woche etwas Bauchtanz, ein Yoga - Meister schaut vorbei und legt sich auf ein paar Glasscherben. Nun ja. Defekte Sonnenschirme mit zerrissenen Verdeck und sehr, sehr verdreckte Auflagen mildern die Badefreuden jedoch deutlichst. Keine Badeaufsicht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maria (26-30)

August 2017

Mit Abstrichen ein gelungener Urlaub.

4.0/6

Sehr gepflegte Anlage, schöne Grünflächen, großer Pool. Bei genauerem Hinsehen werden kleine hygienische Mängel sichtbar. Auch Ausbesserungen und Austausch des Inventares wären an der ein oder anderen Stelle angebracht.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen ca. 1h entfernt, was aber völlig in Ordnung ist. Im Allgemeinen sehr ruhige Lage. Essens- und Shoppingmöglichkeiten aber fußläufig erreichbar. Bis in die Altstadt von Side (mit den wunderschönen Ruinen) zu Fuß etwas 30 Minuten oder mit der Dolmusch. Leider hat uns der Dolmuschfahrer auf dem Rückweg etwas ungünstig abgesetzt, sodass wir das Hotel noch 20min gesucht haben :) Bis zum Strand ca. 2km, zu Fuß sicher auch 15min oder länger zu laufen. Es fährt aber vormittags 3 Mal ein Shu


Zimmer

3.0

Uns wurde direkt beim Check-In angeboten für 200,- für 2 Personen für 12 Tage ein besseres Zimmer zu nehmen. Dies haben wir abgelehnt und hatten somit ein Standard Doppelzimmer. Dieses war zwar etwas klein aber im Großen und Ganzen o.k.. Das Mobiliar war etwas abgewohnt, leider teilweise beschädigt (bsp. die Lampe neben dem Bett, an welcher der Lampenschirm völlig kaputt war). Die Fugen im Bad würden ebenfalls eine Schimmelentfernung vertragen. Balkon vorhanden in allen Zimmern, ebenso eine klei


Service

4.0

Das Personal im Restaurant und an den Bars war wirklich nett und sehr bemüht. Bei Anreise wurden wir aber nicht zum Zimmer gebracht, sondern uns lediglich der Weg erklärt. Leider habe ich den Herrn an der Rezeption immer nur sehr schlecht verstanden, obwohl mein Englisch nicht das Schlechteste ist. Als wir am letzten Urlaubsabend wissen wollten, wann unser Transfer zum Flughafen geht, mussten wir 3 Mal innerhalb von 2 Stunden nachfragen,bis wir endlich eine Antwort erhielten. Dabei schien der He


Gastronomie

4.0

Das Essen war leider sehr eintönig. Zum Frühstück gab es nahezu immer genau das gleiche Angebot. Wenn man zu spät kam, war einiges und gerne mal leer. Das Obstangebot war auch sehr eintönig, es gab immer Wassermelone, Honigmelone und Orangen! Die anderen Mahlzeiten waren sehr Fast Food lastig (Pommes, Nuggets etc.). Salate waren vorhanden. Wir sind trotz allem immer satt geworden und hatten keinerlei Magenprobleme. Einmal haben wir auswärts gegessen, weil wir das Essen einfach nicht mehr sehen k


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Pollanlage war im Allgemeinen sehr gepflegt. Was mich jedoch sehr gestört hat, waren die Auflagen für die Liegen. Diese waren leider so dreckig, dass ich mich schon etwas geekelt habe mich darauf zu legen. Ich habe dann immer 2 Handtücher daraufgelegt und mich einigermaßen wohl zu fühlen. Problem bei den Auflagen war einfach das diese am späten Nachmittag nass in den dafür vorgesehenen Raum gelegt wurden und so nie gescheit trocknen konnten. Die Auflagen sollten dringend gereinigt oder sogar


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Corinna (26-30)

August 2017

Bin sehr entäuscht

3.0/6

Highlight war wirklich nur der Animateur kaan und Animateurin natalie kennengelernt zu haben .Das Hotel selbst hat keine 4 Sterne verdient.Vom essen her einfallslos und und wenig Abwechslung , Klimaanlage Safe und WLAN alles gegen Gebühr WLAN für 2wochen für eine Person 21 euro das ist reinste Abzocke


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Zero (36-40)

August 2017

Kein 4-Sterne Hotel

1.0/6

Hotel hat 0 Sterne !! Wlan und Klimaanlage kostenpflichtig Zimmer dreckig (nicht einmal gesäubert, Handtuchwechsel sporadisch, fleckige Bettwäsche mit Blut und Dreck), trotz ständiger Reklamation im Hotel Poolpflege findet während der Badezeit statt (inkl. Chemieeinsatz direkt in den Pool), somit war dieser nicht nutzbar Spielplatz nicht nutzbar da lebensgefährlich Openair Speisesaal, demnach natürlich ohne Klimatisierung (bei bis zu 40°C) Starker Abflussgeruch im Zimmer sowie in der kompletten Anlage Dauerbeschallung mit lauter Musik bis 23.00 Uhr Nachts (ich habe 2 kleine Kinder) Essen ungenießbar (Zitat der Angestellten: Wir essen auch nicht hier, holen uns vom anderen Hotel etwas) Katzen rund um das Buffet Einrichtungen defekt und stark verdreckt (Stühle, usw.) Matratzen für Sonnenliegen stark schäbig und schimmlig, mussten selbst aus einer kleinen Kammer geholt und wieder weggebracht werden Sonnenschirme defekt, schimmlig und zerrissen A la Carte Restaurant nicht vorhanden Poolbar oft nicht besetzt Säuberung der Böden zum Essensbereich ab Beginn des Frühstücks, hierdurch entstand eine große Rutschgefahr .....


Umgebung

2.0

Sehr abseits gelegen. Shuttlebus zum Strand 3x am Vormittag.


Zimmer

2.0

Allgemeine Größe des Zimmers war super, allerdings ist das Badezimmer sehr extrem klein. Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Regelmässige Reinigung fand nicht statt. Es wurde nicht einmal der Fussboden gefegt. Zudem hatten wir Blutflecken auf der Bettwäsche :-(. Der Handtuchwechsel musste des öfteren bei der Rezeption angestossen werden.


Service

1.0

Entsprach den tatsächlichen Sternen ==> 0


Gastronomie

1.0

Essen war teilweise ungenießbar! Selbst Deutschtürken wussten oft nicht was für Gerichte das waren. Wir hatten täglich Bauchschmerzen nach den Mahlzeiten.


Sport & Unterhaltung

1.0

Kinderspielplatz leider nicht nutzbar, da fast durchgerostet! Asolute Lebensgafahr für kleine Kinder. Poolanlage wurde während der Öffnungszeit gepflegt (inkl. Chemieeinsatz direkt ins Wasser).


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Arzu (19-25)

Juli 2017

Die Leute sind sympathisch das Essen ist perfekt

6.0/6

Also ich fand das Hotel sehr gut, mich hat da garnix gestört das Essen war prima die Arbeiter waren alle so lieb und nett so wundervolle Menschen die Musik war klasse der DJ perfekt die Chefin Yasemin Barut ist ein Herzensmench so lieb und nett Kontaktfreudig sehr sympathisch dieses Hotel würde ich aufjedenfall jedem weiter empfehlen..


Umgebung

6.0

Vom Flughafen sind wir dann mit dem Bus zum Hotel gefahren wurden die Fahrt hat 1 Stunde gedauert ungefähr, ich muss sagen die Fahrt war auch sehr angenehm.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren schön fein gemütlich sehr sauber wir hatten nix zu bemengeln, dann gab es noch einen schönen Balkon ich muss sagen das hauskepping haben die Zimmer sehr ordentlich gereinigt.


Service

6.0

Der Service war top wenn man offene Fragen hatte, war das Personal sofort Hilfbereit und hat geholfen.


Gastronomie

6.0

Ich war von den Kellnern sehr zufrieden sie waren sehr nett und hilfsbereit das Hotel kann ich nur weiter empfehlen. Insbesondere von den Kellnern Soner Kaynar, Mahmut Lök, Esra, und Serkan war hier sehr zufrieden die machen echt top Leistung. Der Chefkoch Şaban Karaer hat auch jedesmal umwerfendes essen gemacht und.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

Juli 2017

Schlechter Service schlechtes Essen

1.0/6

Essen sehr einfältig und teilweise ekelig.Alles ist ständig leer und wird nicht nachgefüllt.Wlan kostet und Klimaanlage auch.Schlechte Deutschkenntnisse.Der Weg zum Strand viel zu weit.Die Kellner sind total überfordert und unfreundlich.Nie wieder hier Urlaub und dafür spart man das ganze Jahr.


Umgebung

1.0

Der Weg zum Strand und auch zu den nächgelegenen Einkaufsmöglichkeiten ist zu weit.


Zimmer


Service

1.0

Ganz mies eigentlich gibt es keinen Service nur unfreundliches Personal


Gastronomie

1.0

Jeden Tag das gleiche, ekelhafte Zubereitung


Sport & Unterhaltung

1.0

Garkeine


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Najwa (19-25)

Juli 2017

Ein schönes Hotel für Familien Urlaube !

5.0/6

Die Angestellten von der Cocktail bar haben uns zur Begrüßung Drinks gebracht. Alle anderen Kellner und Köche waren auch immer lieb, freundlich und haben sich für jeden Gast Zeit genommen !


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Shari (19-25)

Juli 2017

KEIN ALL-INCLUSIVE! Nicht buchen!

1.0/6

Dieses Hotel verdient maximal 2 Sterne. Wenn Sie einen schönen Urlaub All-Inclusive buchen wollen- entscheiden Sie sich gegen dieses Hotel!!


Umgebung

1.0

Die Fahrt zum Hotel dauert ca. 1,5 Stunden, was noch in Ordnung ist. Das Hotel liegt leider jedoch mitten im nirgendwo ohne Restaurants oder ähnlichem. Einzig ein Supermarkt ist in der Nähe. Für andere Essensmöglichkeiten müssen sie mindestens 15 Minuten laufen. Zum Strand brauchen Sie einen Shuttle, da auch dieser nicht ohne weiteres zu erreichen ist. Es gibt einen Shuttle vom Hotel aus, der jedoch lediglich 3x am Tag zum Strand und 3x am Tag zurückfährt.


Zimmer

3.0

Unser Zimmer und die Sauberkeit war soweit in Ordnung. Auf eine Klimaanlage bei angenehmen 38 Grad Außentemperatur müssen Sie jedoch verzichten, außer Sie buchen diese extra für teures Geld dazu. Genauso wie einen kleinen Safe im Kleiderschrank. Eine Minibar ist nicht vorhanden. Dafür ein leerer Kühlschrank und eine sehr kleine Küche, die für eine Selbstverpflegung gedacht ist. Im Bad werden Sie lediglich eine kleine Seife auffinden. Andere Proben, wie in jedem anderen Hotel, werden nicht zur Ve


Service

1.0

Vorab: WLAN müssen Sie sich extra dazu buchen - sehr teuer. Service ist in diesem Hotel nicht vorhanden. Die Empfangsdame und der Empfangsherr sind unfreundlich und spotten über die Gäste. Da unsere Abreise erst spät am Abend war, wollten wir gerne nach einem heißen Tag in dem Hotel duschen. Eine Dusche wurde im Externen Spa bereitgestellt -jedoch keine Handtücher. Auf unsere Nachfrage hieß es lediglich "Wir hätten ausgecheckt. Somit würden wir keinen Anspruch mehr auf ein Handtuch haben." Danke


Gastronomie

1.0

Wenn ich könnte, würde ich eine noch schlechtere Bewertung abgeben. Das Essen ist UNTERIRDISCH- sollten Sie überhaupt welches bekommen. Die Schlangen sind sehr lang, da es nur einen winzigen Raum für das Buffet gibt. Die Qualität von dem Essen ist wirklich schlecht. Wir haben lediglich 1x am Tag gegessen, da das Mittagessen einigermaßen essbar war. Es gab so ziemlich jeden Tag das gleiche Essen. Besteck und Teller waren oft vergriffen. Man merkt, dass die Mitarbeiter unterbesetzt waren, für die


Sport & Unterhaltung

1.0

Das Entertainment richtet sich ausschließlich an die Russischen Urlaub, wie z.B. eine Pelzshow. Kaan, der Animateur, war neben dem Fotografen mit einer der einzigen netten Menschen in dem Hotel. Er hat Partytouren geplant und uns so ein paar schöne Abende beschert. Sollten Sie sich doch für dieses Hotel entscheiden (warum auch immer): halten Sie sich an diese beiden Personen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Micha (26-30)

Juni 2017

Kentia, lass es dir nicht entgehen

5.0/6

.. Sehr gepflegt und Weltoffenheit wird hier groß geschrieben..Für Unterhaltung wird gesorgt und das gesamte Team ist sehr freundlich..hier komme ich jederzeit wieder gern zurück..


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andre und Ramona Rost (46-50)

Juni 2017

Wir würden jeder Zeit diese Hotelanlage empfehlen

6.0/6

Juni 2017 Wir hatten eine wunderschöne Zeit bei Ihnen ,das Hotel würden wir immer wieder empfehlen .Die Anlage war sehr gepflegt und ruhig trotz kinder .Das Hotel Personal hatte immer ein offenes Ohr für uns sie waren immer freundlich zu den Gästen .


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

TaBu (36-40)

Juni 2017

Auf keinen Fall ein 4 Sterne Hotel

3.0/6

Ich muß sagen, daß ich von diesem Hotel enttäuscht bin. Für Deutsche, die sich auch vielleicht mal in Deutsch mit anderen Gästen unterhalten wollen ist es nicht zu empfehlen. Wir waren mit 4 Deutschen dort. Wir und ein anderes Pärchen. Sonst waren nur Russen dort! Und 4 Sterne finde ich für dieses Hotel zuviel. 3 Sterne maximal!!


Umgebung

3.0

Vom Flughafen ca. eine Stunde Fahrt, was völlig ok ist. Umgebung ist so lala. Viel unternehmen kann man dort nicht. Da sollte man schon nach Side rein fahren. Direkt in Hotel Nähe sind nur diese Verkaufsläden für Souveniers, Getränke, Brillen, Matratzen etc. 1 km bis zum Strand stimmt eher nicht. Zu Fuß ist es schon sehr weit. Mit dem Busshuttle fährt man ca. 10 min.


Zimmer

6.0

Ein Doppelzimmer ist mit einem DB, Schreibtisch, Küchentisch, Kochnische (2 Herdplatten und Spüle), Kühlschrank, Schrank mit Mietsafe, Bad und TV ausgestattet. Mit einem deutschen TV Progamm (Vox) Sehr sauber!! Daß man allerdings die Klimaanlage bezahlen muß, finde ich in so einem Land nicht gerechtfertigt!


Service

6.0

Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend.


Gastronomie

3.0

Das Essen war ok. Es wurde nur viel zu selten wieder aufgefüllt und das Gemüse war oft kalt. Einmal von innen noch fast gefroren. Das Frühstück ist unter aller Kanone. Kein normales Brötchen, sondern nur Tüten Brot, was teilsweise noch in Original Verpackung dort liegt. Am Tag drauf ist es oft schon angetrocknet. Es gibt nur 2 verschiedene Aufschnittsorten. Milch fürs Müsli ist lauwarm. Die Säfte sind reine Zuckersuppen. Die Marmeladen und Saucen für die Pancakes sind leider nicht beschriftet.


Sport & Unterhaltung

3.0

Kinderanimation ist ok. Aber was garnicht geht ist, daß man beim T´shirt bemalen das T´shirt für 15 Euro erstmal kaufen muß! 15 Euro, für ein weißes T´shirt !!! Die allgemeine Animation ist sehr sehr sparsam. Mittags kurz einmal Wasserball. Abends für ca. eine Stunde Programm und um 22 Uhr eine Stunde Dart. Jeden Abend!! Tischtennis und Billiard habe ich vergeblich gesucht! Animateur Kaan ist sehr nett!! Aquafitness als Aniamtion oder ähnliches gibt es nicht. Poolanlage ist sehr schön und au


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jöerg (51-55)

Juli 2016

Nette Anlage mit tollem Service

6.0/6

Nette saubere Anlage mit sehr gutem Service. Die Mitarbeiter sind einfach super!! Vielen Dank für einen tollen Urlaub.


Umgebung


Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Saki (26-30)

Juni 2016

All inklusive ohne Klima

2.0/6

Hotel ist Langweilig Alle inklusive gebucht und haben wir keine Klima gehabt keine Internet mussen wir alles zahlen ich habe Ventilator gekauft es war 40 grad ice nur einmal für Kinder um 3 Uhr strand zu weit fahren Sie mit bus und verpassen Sie immer Mittagessen ohne Animation War 3-mal in Side und mache ich Urlaub wieder nächte jahr dort aber in diese Hotel nicht in mein leben .


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Lusha (26-30)

Juni 2016

Uzufrieden, buchen Sie ein anderes Hotel!

2.0/6

Unzufrieden mit servis Essen schlecht 2 mal Bife immer gleich. Recepcion Catastrophe .Strand zu weit kann mann nicht mit fuß ereichen. Immer muss du selber alles holen kellner fragt nicht möchten Sie etwas Trinken er frägt nur die leute die halbpension gebucht haben weil die zälhen mussen coctels costen 5-15 euro Eis 6 Lira oder 2 euro in Strand alles mit Geld Hollen dich um 9 und bringen um 15:30 und normalweis mittaggessen muss du in strand zählen. Hotel ist ohne animation immer diese langweilig musik. Buchen Sie andere hotel wenn sie möchten Geld sparen. 1300 euro habe ich bezahlt und musste jeden tag fur essen, trinken und eis für kinder kaufen. Klima ist auch mit geld Internet habe ich bezählt troztdem nicht gehabt wenn ich hab in Recepcion gesagt mann zeigte sein Handy und sagte wie ich habe aber wie du hast nicht 4 sterne verdint diese hotel nicht 2 ist genug


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

Mai 2016

schönes Hotel

6.0/6

Das Hotel ist ein schönes ruhiges in einer Seitenstrasse gelegenes Hotel. Man muss sagen wer Action sucht ist hier fehl am Platz. Aber für uns die wir uns entspannen wollten vom Stress des Altags und der Arbeit genau das richtige. Das Essen war gut solange es al a Cart war. Aber als Büffet fehlte schon die grössere Auswahl. Wir hatten einen Freund dabei der kein Geflügel und Fisch isst der war beim Büfett dann aufgeschmissen. Weil nur Huhn,Pute, Fisch kein Fleisch oder so war natürlich nicht gut. Der Restaurantleiter hat sich sehr viel Mühe gegeben dieses Manko auszugleichen ,aber das ist ja nicht Sinn der Sache. Der einzige Kritikpunkt der Reise war die Neppabzocke der Reiseleitung von MTS. Eine Shoppingtour nach Antalya die sich dann als Verkauftfahrt zu einer Juwelenfabrik herausstellte.Der Grossteil der Leute im Bus war nicht über diese Verkaufsmasche informiert. Also Leute wenn die Reiseleitung so etwas anbietet schaut auf das Ticket wenn hinten drauf Gold steht Finger weg.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Oktober 2015

Schönes Hotel

4.5/6

Hotel allgemein war sehr sauber, ordentlich und gemütlich. WiFi war nicht All inclusive, wir haben es probiert wurden aber auch leider immer aus dem Netz geschmissen. Hauptsächlich Familien mit Kindern, super kinderfreundliches Hotel, haben es direkt an Familien weiterempfohlen.


Umgebung

4.0

Es gibt einen kostenlosen Shuttle zum Strand (hier auch kostenlose Liegen, Essen/Trinken überteuert), zu Fuß sind es zum Hotelstrand ca. 35 Minuten. Abends sind wir oft in die Stadt gelaufen, man erreicht alles (Restaurants, Shopping) innerhalb von ein paar Minuten. Jeden Samstag gibt es in unmittelbarer Nähe einen Bazar, haben dort super Schnäppchen gemacht ;)


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Schlafzimmer mit einem Ehe- und einem Einzelbett, ein Bad mit Badewanne und ein Wohn-/Esszimmer mit kleinem Fernseher (2 deutsche Programme) und Kühlschrank, sowie externen Herdplatten. Der Balkon war relativ groß. Alles in allem super Zimmer.


Service

4.0

Hotelpersonal war sehr freundlich, es wird hauptsächlich englisch gesprochen. Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und die Betten schön dekoriert.


Gastronomie

3.0

Das Essen war nicht das Beste aber es war ok und man hat eigentlich immer etwas gefunden. Getränke gab es für All inclusive Gäste jedoch nur bis 23 Uhr.


Sport & Unterhaltung

6.0

SUPER ANIMATION! Sehr nette Animateure. Für die kleinen gab es jeden Abend eine Minidisco und Spiele. Die Erwachsenen wurde aber auch gut unterhalten (Dart, Poolspiele, Binge, Tanzshows, etc.). Mein Freund hatte aufjedenfall Spaß. :-)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mandy (36-40)

August 2015

Schön, gepflegt, Familienhotel

4.0/6

An sich ein Hotel zum wohlfühlen für Familien. Essen okay, für Deutsche eher etwas zu schwerlastig, fettig oder zu süß, z.b kein richtiges Nutella, Honig schmeckt künstlich oder auch die Desserts bestehen eher aus schwerlastig notdürftigste süßen Kuchen. Größtenteils ist aber schon was dabei für jedermann. Das Personal ist okay, aber nicht übermäßig freundlich oder hilfsbereit. Alles auf englisch! ABER: wer all inklusive bucht, sollte wissen, dass nicht alles all inclusive ist , wie z.b Eis. Auch die Klimaanlage (sehr laut) kostet extra. Der Kaffee ist instant und auch der Fruchtsaft ist ordentlich süß zusammen gepanscht. Die Zimmer sind geräumig und sauber. Alles in allem okay, aber eher nur 3 Sterne wert.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Edith (51-55)

Juli 2015

Tolles hotel

5.2/6

dieses hotel kann ich nur weiterempfehlen besonders die freuendlichkeit des personals !!!! allerdings nicht für junge leute die party machen wollen, eher für familien mit kindern und paare die es etwas ruhiger mögen. der strand welcher vom hotel aus mit dem gratisbus angefahren wird, ist toll.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Carsten (41-45)

Juli 2015

Ein schöner Urlaub

6.0/6

Tolles Hotel, tolles Frühstück, toller Urlaub, jederzeit gerne wieder, eine Woche war zu kurz , nur kleine Mängel !!!!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Die lage an sich war ok, klar jeder möchte nah am Strand sein, aber es gab dahin einen Shuttlebus und das hat funktioniert


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Das Zimmer war sauber , es wurde jeden Tag gemacht das war alles gut. Natürlich gibt es auch Gäste die wert auf eine tolle Ausstattung und Design und sowas legen. Aber lasst die Kirche mal im Dorf, wer wenig bezahlt kann nicht Luxus erwarten. außerdem ist man doch im Normalfall eh nur zum schlafen im Zimmer. Das wichtigste ist das es sauber ist und das war es .


Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Der Service war immer sehr freundlich und hilfsbereit und zuvorkommend. Auch wenn nicht alle perfekt Deutsch sprachen hat es immer geklappt. Natürlich sollte man schon auch Grundkenntnisse in Englisch haben oder die Bewertungen lesen damit man sich beim Reiseleiter darüber beschwert das ja keiner deutsch kann und man selbst nicht englisch, so wie manch ein Gast das tat , was wir recht amüsant fanden.


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Das Essen war wirklich lecker, die Auswahl war ok. Klar es gibt immer nörgler denen es nicht genug Auswahl ist obwohl sie immer wieder das gleiche Essen. Wir fanden es lecker es war für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Der Pool war super, er war gepflegt und sauber. Die Animation, na ja, zwei " Animateure" , der eine bemüht und immer gut drauf und echt nett. Der andere , nun sagen wir mal, er war da . Aber der eine hat sich immer um alles gekümmert, danke dafür. Das Programm war sehr übersichtlich gestaltet und tagsüber immer das gleiche. Abends war es dafür mit Tanzveranstaltung und ähnlichen Dingen ganz gut. Aber andererseits, wer wert auf viel Animation legt sollte vielleicht eher Cluburlaub machen.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nina (19-25)

Juli 2015

Hotel ganz ok

3.0/6

Wir waren im Hausblock "D" untergebracht. Das Zimmer hat ein kleines Bad, eine Klimaanlage (gegen Aufpreis) einen Mini Fernseher mit 2 Deutschen Sendern (ZDF, Toggolino TV) und einen kleinen Kühlschrank mit Gefrierfach. Ein Wasserkocher mit Herdplatte stand ebenfalls zur Verfügung. Der Ausblick vom Balkon ging direkt auf die große Poolanlage. Da dieses Hotel laut Angestellten erst seit ca. 1 Jahr für Deutsche Touristen zur Verfügung steht, sind hauptsächlich Norweger, Schweden und viele Engländer in der Anlage untergebracht. Russische Gäste waren kaum anzutreffen.


Umgebung

3.0

Vom Flughafen bis zum Hotel beträgt die Transferzeit ca. 90 Minuten, da dieses Hotel fast zuletzt angefahren wird. Zum Strand sind es zu Fuß ca. 3-4 km, es fahren jedoch kostenlose "Busse" zu festen Uhrzeiten an den Strand und wieder zurück. (Jedoch fährt der Bus zurück sobald er voll ist, so dass es sein kann das er schon 15 Minuten vor geplanter Rückfahrt die Heimreise antritt. Der Dolphin Beach (Hoteleigener Strandabschnitt) bietet kostenlose Liegen + 1 Sonnenschirm an. Getränke sind


Zimmer

3.0

Das Zimmer hat ein kleines Bad, eine Klimaanlage (gegen Aufpreis) einen Mini Fernseher mit 2 Deutschen Sendern (ZDF, Toggolino TV) und einen kleinen Kühlschrank mit Gefrierfach. Ein Wasserkocher mit Herdplatte stand ebenfalls zur Verfügung. Der Ausblick vom Balkon ging direkt auf die große Poolanlage. Die Klimaanlage befindet sich direkt über dem Bett. Schlafen mit laufender Klima ist somit mit einer Erkältung verbunden. Das Schwitzwasser der Klima tropft auch immer auf das Bett und Kissen


Service

2.0

Fremdsprachenkenntnisse in Deutsch sind eher Schlecht, der einzige der richtig gut Deutsch spricht sind der Fotograf und der Barkeeper. Diese helfen auch gerne weiter und sind sehr freundlich. Die Zimmerreinigung kommt einfach ins Zimmer obwohl man nur halb angezogen da steht... Handtücher werden nur alle 3 Tage gewechselt, und das obwohl die Handtücher deutliche Verschmutzungen aufweisen und extra auf den Boden gelegt wurden. Für uns ein absolutes "No-go" Bei Ankunft wurde uns gesag


Gastronomie

3.0

**Achtung** NUR Englisches Frühstück !!!!! Toastbrot, warme Speisen sowie Würstchen, Frikadellen und Ei. Kein Nutella, Honig oder Wurst. Für den Deutschen Standard gewöhnungsbedürftig ;) Mittagessen und Abendessen war dafür akzeptabel.


Sport & Unterhaltung

3.0

Liegen sind ab dem Frühstückszeit schon komplett mit Handtüchern reserviert. Dies ist sehr nervig. Hier wünschte man sich eine bessere Organisation des Personals!! Pool vollkommen in Ordnung, sehr sauber und angemessene Temperatur. Auch die angrenzende Bar lockt mit kühlen Getränken. Allerdings sind Cocktails und importierte Spirituosen nicht All Inklusive (Bacadi, Jacky etc) Leider bekommt man diese Getränke nur bis 23 Uhr


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Catia (19-25)

Juli 2015

Super Hotel, sehr sehr empfehlenswert.

5.9/6

Mein Partner und ich waren für eine Woche in Side und haben uns bereits aufgrund der guten Bewertungen für das Hotel entschieden und wir können es nur bestätigen!! Das Hotel ist sehr Schön sehr gemütlich mit mehreren Bereichen wo man sich gemeinsam hinsetzen kann der Pool ist groß und Zentral, Abends sehr sehr schön anzusehen, aufgrund der Beleuchtung. Das Buffet war immer sehr lecker, es ist für jeden was dabei. Die Zimmer sind auch groß, sauber und auch schön Ausgestattet( goße Dusche, schönes Bad, Schlafzimmer und kleines "Wohn/Esszimmer, Balkon) Einziges Manko ist das man sehr früh aufstehen muss um noch freie Liegestühle zu bekommen da diese morgens reserviert werden für den ganzen Tag. Ansonsten war auch das Personal sehr Freundlich, im Hotel ist ebenfalls ein Friseur und ein Hamam. Strand war auch zu Fuß gut zu erreichen (10-15Min) Also Top! Würden wir immer wieder buchen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

(26-30)

Juni 2015

Urlaub für den kleinen Geldbeutel

3.0/6

Wir (vier Mädels, 26-28 Jahre) haben über die For You Travel GmbH einen 6-tägigen Urlaub in diesem Hotel gebucht. Wir waren gegen 21 Uhr am Hotel und die gebuchte Zimmervariante, 2 Doppelzimmer mit Verbindunstür gab es leider nicht. Wir bekamen ein Appartement mit einem Doppelbett, einem Einzelnen und einer Couch. 4 Mädels ein Mini Bad... Das Appartement am sich war sauber, die Möbel sind bereits in die Jahre gekommen. Das Essen war leider ziemlich enttäuschend. Kleine Auswahl an Speisen welche sich fast täglich wiederholt. Am Anreisetag gab es leider gar kein Essen, da das Abendessen nur bis 21 Uhr angeboten wird. Die Getränke sind auch nur bis 23 Uhr inklusive. Da die liegen am Pool höchstens einen Abstand von 10cm zur Nachbarliege haben und bereits ab 8 Uhr belegt sind, sind wir immer zum Strand gefahren. Der Kostenlose Schüttle fährt 3x in der Früh und 3x späten Nachmittag. Ein Taxi zum Strand kostet ca. 7 Euro. Das Personal war freundlich und engagiert. Die Reinigungskräfte haben leider nur den Boden gefegt. Für den Safe, Wifi und Klima musste extra gezahlt werden. Ich würde auch in einen Kurztrip zukünftig mehr Geld investieren


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ttm (19-25)

Juni 2015

Wundervolle Atmosphäre

5.2/6

Hallo, ich war mit meiner Schwester Ende Juni im Kentia. Und ich muss sagen, es hat uns wunderbar gefallen. Wir haben uns sofort wohl gefühlt. Dies lag vor allem an dem tollen Personal. Alle waren sehr freundlich, lustig, offen und sehr hilfsbereit und man wurde immer persönlich begrüßt. Die Gartenanlage ist wunderschön und das Essen wurde teilweise vor den Augen der Gäste zubereitet und schmeckte sehr gut. Die Getränke bei all inclusive sind geschmackssache, hauptsächlich Softdrinks und Sirupsachen aber ich war mit Wasser zufrieden ;) W-lan und Klimaanlage (war auch ohne angenehm im Zimmer), sowie Safe sind leider extra! Da sollte man dran arbeiten.. Was wichtig ist zu wissen, ist allerdings, dass es in diesem Hotel kaum deutsche Gäste gibt und das Personal auch kaum deutsch spricht, dafür aber sehr gut Englisch. Wenn man dies allerdings nicht kann, könnte es vielleicht schwierig werden. In dem Hotel waren hauptsächlich Engländer und Skandinavier und waren gute Gäste. Der Strand ist ein bisschen entfernt vom Hotel, allerdings in ca. 15/20 Minuten zu Fuß zu erreichen. Schneller geht es da mit dem kostenlosen Shuttleservice, ein offener Bus und die Fahrt an sich ist schon ein kleines Erlebnis und unser Busfahrer war total lustig. Der Bus bringt einen direkt zum Hotelstrand, an dem Liegen und Schirme kostenlos sind. Es gibt eine Beach bar am Sandstrand Dolphin Beach und die netten Jungs dort bringen die kostenpflichtigen Getränke an die Liege. Das Wasser ist klar und sauber. Nicht weit entfernt liegt das nette Städtchen Side, auch hier sind die Menschen hilfsbereit und freundlich. Ein Barbesitzer hat uns eine kostenlose Stadtführung gegeben. Ich bin sehr positiv überrascht von diesem Urlaub und würde am liebsten noch einmal hinfahren. Es war wirklich einer der schönsten Urlaube und ich bin schon viel herumgekommen (Arbeite im Reisebüro und dieses Hotel würde ich jedem Kunden empfehlen;) Danke an das tolle Team vor Ort :) T.M. 21 Jahre alt


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Michaela (19-25)

Juni 2015

Top Urlaub

5.5/6

Das Hotel war super! Es liegt zwar nicht direkt am Strand aber es steht täglich ein kostenloser Shuttlen zur Verfügung! Das Personal ist total freundlich und die Sauberkeit ist auch super. Das Essen war einfach grandios!!! Es gab täglich frisches und abwechslungsreiches Essen. Ich würde dieses Hotel immer wieder buchen!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

(26-30)

Mai 2015

Tolles Hotel / Super Service

6.0/6

Von außen ist das Hotel,im Vergleich zu den anderen Hotels in Side, eher unscheinbar von innen jedoch super Toll. Es ist eine sehr familienfreundliche Anlage. Die Angestellten in diesem Hotel sind sehr bemüht ihren Gästen alles recht zu machen. Das Essen war sehr gut, da nicht soviel los war haben wir Essen ala Kart bekommen. Die Zimmer in diesem Hotel sind schön eingerichtet.Das Hotel liegt etwas außerhalb von Side was jedoch kein Problem ist da alles gut zu Fuß wie auch mit dem Bus zu erreichen ist. Wenn nochmal Side dann definitiv wieder dieses Hotel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dennis (26-30)

September 2007

Schönes Hotel mit kleinen Fehlern

4.0/6

Wenn man im Kentia als deutscher Urlaub machen möchte, sollte man auf jeden Fall Englischkenntnisse besitzen. An der Rezeption, sowie im ganzen Hotel wird ausschließlich Englisch gesprochen. Liegt daran das 90 % der Gäste Engländer sind. Zur Wahl des Reiseveranstalters: Im Vorfeld hatten wir viele negative Kritiken über GTI gelesen, und uns daher für den Reiseveranstalter ITT entschieden hatten. Ein großer Fehler wie sich dann auch schnell herausstellte. Die erste Flugzeitenänderung wurde uns ca. 5 Tage vorher mitgeteilt. Somit war die Flugzeit von 9: 15 Uhr auf 14: 15 Uhr verschoben. Wir dachten uns was solls, kann man nicht ändern. Dann ca. 9 Stunden vor Abflug erhielten wir einen Anruf, in dem uns mitgeteilt wurde, dass der Flug ein weiteres mal verschoben wurde. Unser Abflug war nun also um 21: 20 Uhr! Am Flughafen angekommen, verzögerte sich der Abflug um eine weitere halbe Stunde. Im Hotel angekommen, war es in der Nacht nicht möglich uns die Klimaanlage freizuschalten. Will heißen: 5 Stunden Schlaf bei ca. 40°C!!! Also fast kein Schlaf möglich. Am morgen wurden wir dann per Telefon vom Reiseleiter geweckt. Dieser wollte lediglich seine "Butterfahrten" verkaufen, und so hörten wir den ganzen Urlaub nichts wieder von ihm. Einen halben Tag vor Abreise ( 11 Stunden vor Abflug) bekamen wir ein Fax ins Hotel, auf dem uns unsere Abholzeit mitgeteilt wurde! Alles in Allem war es ein schöner Urlaub trotz der Verzögerungen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Günter (61-65)

September 2007

Gut bis auf laues Wasser und kein deutsches TV

4.7/6

Dem bereits gesagten ist nur hinzuzufügen, das man englischkenntnisse braucht. das Wasser war selten zum Baden, fürs Duschen reichte es gerade, aber auch nicht immer. Deusches TV wurde vermisst und es wird in der Hotelbeschreibung nicht darauf hingewiesen. GTI kann man vergessen, so wurde der Bonus für mehrere Ausflüge nicht gewährt, man versprach uns die Auszahlung, setzten aber auf Zeitgewinn, ist wohl ein Extrataschengeld für die Angestellten. Das Hotel war fest in englischer Hand.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ann-Christin & Matthias (19-25)

Juni 2007

Kentia echt Klasse

5.0/6

Das Hotel ist echt super schön und auch von der Größe sehr angenehm. 85 Zimmer sind nicht zuviel. Der Pool ist im Vergleich zu anderen Hotels echt groß und kein Viereck sondern sehr schön geschwungen und groß. Das Hotal ist sehr sauber, was uns am wichtigsten war.


Umgebung

4.0

Die Lage war OK. MIt dem Dolmus ist man mit 1 Euro überall wo man hin will. Wir sind öfter mal zum Meer gelaufen und das dauert schon 15-20 Minuten ist aber auch nicht so tragisch. In die Stadt wäre es ein wenig länger zu laufen, entweder fährt man mit dem Dolmus oder man kann auch schön am Strand entlang wandern( ist echt schön). Es gibt aber viele Hotels die um einiges weiter von der Altstadt entfernt sind, man liegt schon zentral.


Zimmer

6.0

Das Zimmer bzw. das Appartement war erstklassig. Für zwei Personen war es ehr groß und immer sauber. Täglich wurde gereinigt und das Bett wurde immer frisch bezogenund dekoriert. Wir hatten im Vorfeld bedenken wegen der Hygiene aber das war völlig unbegründet. Das Zimmer war einfach TOP.


Service

5.0

Die Freundlichkeit war jeden Tag da. Die verschiedenen Mitarbeiter sind immer hilfsbereit und immer freundlich und haben stets ein Lächeln im Gesicht.


Gastronomie

4.0

Das Hotel ist entweder mit Frühstückmoder ohne alles buchbar. Wir haben uns für das Frühstück entschieden, welches auch sehr lecker war, jedoch sollte man kein Buffet wie im Hotel erwarten sondern man bekommt ein fertigen Teller mit Wurst, Käse, Früchten, Marmelade, Honig und Spiegelei, dazu serviert das Hotel Baguette. Falls man jedoch ein anderes Früstück wüscht, z. B. englisches Frühstück dann muss dafür bezahlen. Nach 14 Tagen hatten wir auf das Frühstück keinen Hunger mehr, dass ist allerd


Sport & Unterhaltung

5.0

Sport steht im Kentia nicht auf der Tagesordnung. Man kann sich im Pool austoben oder relaxen. Einen Fitnessraum habe ich nicht entdeckt aber auch nicht danach gesucht. Die 14 Tage waren auch ohne Sport sehr schön. Wie bereits erwähnt ist der Pool im Gegensatz zu anderen Hotels sehr sehr groß und schön. 5 Sonnen weil der Pool echt super war.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sophie & Tim (19-25)

August 2006

Hotel Top - GTI mehr als miserabel!

4.4/6

Das Hotel ist sehr familienfreundlich und verfügt über eine große Poollandschaft mit Spielmöglichkeiten (Basketball, Volleyball etc.). Die Gäste sind hauptsächliche Engländer und ein paar Holländer, was allerdings nicht problematisch war, sondern eher sehr angenehm. Das Hotel hat nach unseren Angaben 80 Zimmer in 2 verschiedenen Größen zu vergeben - DZ und Familienzimmer, welche sehr sauber und modern eingerichtet waren. Gebucht werden kann in dem Hotel maximal die Übernachtung mit Frühstück, dafür gibt es auf den Zimmer eine kleine Kücheneinrichtung. Die Rezeption sowie die Reiseleitung sind leider die Schwachpunkte des Hotels - später mehr.


Umgebung

3.5

Die Lage des Hotels ist an sich ganz in Ordnung, wenn man ein paar Schritte zu Fuß auf sich nehmen kann. Zum Strand braucht man ungefähr 15 Minuten (kurzer Weg) und nach Side selbst 20 Minuten zu Fuß – wobei der Weg bei der Hitze im Sommer nicht jedermanns Sache ist. Andere Fortbewegungsmittel sind aber auch vorhanden, wie zum Beispiel Taxen, die direkt vor dem Hotel parken oder aber der Dolmusch, welcher an der nächsten Kreuzung vor dem Hotel hält. Wer den kurzen Weg zum Strand nehmen möchte, d


Zimmer

5.5

Die Zimmer im Hotel (wir hatten ein DZ), sind einwandfrei und einfach nur empfehlsenwert. Wir hatten ein sehr schönes gefliestes Bad mit einem sehr großen Spiegel, Toilette und einer Badewanne/ -Duschkombination. Weitergehend einen Kleiderschrank, ein sehr schönes und großes Doppelbett mit Nachtischchen, ein Esstisch mit 2 Stühlen (haben wir allerdings auf den Balkon gestellt), eine kleine „Küchenecke“ (2 Küchentücher und Spülschwamm waren vorhanden) mit 2 elektrischen Kochplatten, einen Kühlsc


Service

3.0

Gleich vorne weg, entgegen den 3 Sonnen - die Reinigungskräfte sind vom aller feinsten (zum Beispiel mit Blumen auf dem Bett etc.), ebenso wie nach den Aussagen anderer Gäste die Kinderbetreuung. Die Rezeption war leider unfähig und inkompetent. Englisch und Deutsch bleiben in dem Hotel Fremdsprachen und Vorsicht: wer seinen Reiseleiter über das Hotel auf dem Handy erreichen möchte, muss dafür zahlen - ohne davor darüber informiert zu werden. Zum Glück gab es mit dem Hotel an sich keine Probleme


Gastronomie

Nicht bewertet

Da wir nur das Zimmer gebucht hatten, haben wir im „Kentia“ nichts gegessen. Das Hotel verfügt tagsüber über die „Poolbar“, ein Restaurant mit allerlei Mahlzeiten/ Snacks/ Obstspeisen etc., sowie eine Restaurantbar. Regelmäßig werden Cocktailabende und "MiniDisco" für die Kleinen veranstaltet. In einem 24 Stunden Shop auf der Anlage kann man sich mit dem Nötigsten versorgen, wobei die Preise doch sehr hoch sind.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animation war unserer Meinung nach doch sehr angenehm gestaltet. Es wurde Musik am Pool gespielt und nachmittags gab es dann Wasser- Volleyball und kleinere Wettkämpfe. Darüberhinaus gibt es die Möglichkeit Dart und Billiard zu spielen oder sich von einer Massage verwöhnen zu lassen. Das Hotel läd im Allgmeinen doch eher zur Entspannung ein, wenn man sich eine der Liegen "ergattert" hatte, welche von anderen Gästen doch recht früh morgens in Beschlag genommen wurden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Iris (41-45)

Oktober 2005

Zimmer top, Service + Rest flop

3.9/6

Wer gut und sauber übernachten will und den weiten Weg (20 min. zu Fuß) zum Strand nicht scheut, liegt hier richtig. Essen bloß nicht im dazugehörigen Restaurant, Atmosphäre kühl, Tisch wird während des Essen mit Kehrblech + Besen gefegt, Qualität mittelmäßig!! Im Ort gibt es um klassen bessere Restaurants! Erste Nacht in der leerstehenden benachbarten Anlage verbracht, dort alles dunkel und außer Betten nix da!! Die Zimmer sind i.O., sehr gut ausgestattet, Reinigung täglich gründlich, Reperaturen wurden sofort ausgeführt. Das ist der Pluspunkt der Anlage. Musik am Pool teilweise sehr nervend (laut und eintönig). Rezeption eher gelangweilt, Supermarkt zu teuer, schlecht sortiert und nicht freundlich. Fazit: Zu dem Preis müsste besseres zu bekommen sein


Umgebung

2.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Iris (41-45)

September 2005

Sauberes Apartment-Hotel ohne Verpflegung

4.6/6

Wer nur einen ordentlichen Ort zum Übernachten sucht, ist hier gut beraten. Das Zimmer ist mit einer kleinen, aber komplett eingerichteten Küchenecke ausgestattet incl. Wasserkocher. Es wird immer sehr gut gereinigt. Diesen Eindruck vermittelt die gesamte Anlage. Leider ist es ca. 1 km vom Strand weg und ca. 2 km von Side. Abends im Dunkeln ist der Rückweg sehr einsam. Das Restaurant ist nicht zu empfehlen. Die Atmosphäre ist kühl - bemüht, aber sehr unpersönlich. Man sollte lieber in den Ort essen gehen. Dort gibt es z.T. gute, nette, preiswerte Restaurants. Die Rezeption kommt über ein mittelprächtig nicht hinaus. Außergewöhnliche Hilfen gibt es nicht, auch spürbare Gästefreundlichkeit haben wir nicht empfunden. In der ersten Nacht wurden wir spät abends ohne weitere Erklärung in einer leerstehenden, benachbarten Anlage untergebracht. Wen das alles nicht stört, kann hier einen preisgünstigen guten Urlaub verbringen.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (31-35)

Juli 2005

Schöne geflegte anlage

4.5/6

sehr schönes aparthotel 4 gebäude mit jeweils 3 etagen 80 zimmer buchbar nur mit übernachtung.sehr famillienfreundliche zimmer und anlage


Umgebung

3.5

side ist ca. 15-20 min zu fuss ereichbar oder für 8 mil.lira mit den taxi . der strand ist 10-15 min zu fuss entfernt oder für 5 mil.lira mit dem taxi zu erreichen.resturants und geschäfte sind in der nähe .hinter den hotel ist ein geschäft heisst bim dort kaufen fast nur einheimische ein mann kreigt fast alles erinnerte mich sehr stark an aldi bei uns sehr zu empfelen wer sich selbst versorgen möchte. vor dem hotels sind immer taxis und ca 100 meter vom hotel fährt der dolmus nach manavgat oder


Zimmer

5.0

zimmer sind apartments im schlafzimmer ist ein grosses doppelbett ,ein einzelbett sowie ein grosser kleiderschrank.im wohnzimmer gab es 2 kommoden eine stehlampe ,sat tv,kitchenette,wasserkocher,ein sofa was als bett benutzt werden kann.es gab dort einen esstisch den viele auf den grossen balkon raus gestellt hatten.zimmer waren schön gross und angenehm eingerichtet.wurden jeden tag gereinigt waren fast alle mit pool blick strom versorgung ganz normal wie bei uns.


Service

5.0

das hotel ist sehr familien freundlich waren auch fast nur familien da .die zimmer und die komplette anlage waren sehr sauber und geflegt.der mini club war von vor und nachmittags geöffnet für 4-12 jährige kinder.da war eine junge frau die sich sehr gut um die kinder gekümmert hat sprach allerdings nur englisch.annimation gab es zum glück kaum ausser wasser und volleyball.abends gab es verschiedene shows das hotel hatte auch ein resturant waren wir aber nicht essen


Gastronomie

Nicht bewertet

wir hatten nur übernachtung gebucht


Sport & Unterhaltung

4.0

das hotel hatte einen schönen grossen pool es gab am anfang immer genug liegen die letzten 3 tage kammen so viele neue leute die bereits morgens um 6.00 uhr ihre handtücher auf die liegen brachten das hotel hat dann darauf sofort reagiert und alle liegen die 2 std nicht benutzt worden sind geräumt als wir da waren sind dort fast nur gäste aus england holland skandinavien gewessen wir waren fast die einzigen deutschen ich fand das sehr angenehm.es gibt auch ein hallenbad was jedoch sehr kalt war.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Denny & JoJo (26-30)

Mai 2005

Kleines Schmuckstück

5.0/6

Es handelt sich um ein Appartment Hotel. Nicht sehr groß. Drei Stockwerke in O-Form. Im Innenhof befindet sich eine Anlage mit großem Pool, Kinderpool, Kinderspielplatz und der Rest ist schön grün. Eher Familiär. Das Hotel und die Anlage sind in einem sehr gepflegten und sauberen Zustand. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet mit zusätzlicher Kochnische, ebenfalls sehr sauber. Das Hotel selber wird nur mit Übernachtung angeboten. Ein gutes Restaurant und ein 24 Stunden Supermarkt gehören aber zum Hotel. Sehr Familienfreundlich. Kinderanimateure sind auch da. Der Altersdurchschnitt liegt bei 40 Jahren. Das Hotel haben wir nur im GTI Katalog gefunden und es hat dort vier Sterne gekommen. Zu Recht! Da es sich wohl eher um einen Geheimtipp handelt sind die Nationalitäten bis jetzt auf England und Belgien beschränkt gewesen.


Umgebung

4.0

Laut Propektbeschreibung 250 Meter von Side Stadt entfernt. Gemeint sind wahrscheinlich 250 türkische Meter. Das Hotel liegt also etwas im "Inneren". Aber ganz so schlimm ist es nicht. Man läuft ca. 20 Minuten in die Altstadt von Side. Ein Dolmus fährt direkt vor der Tür und Taxis fahren eh. Zum Strand läuft man etwas. Wir haben den Pool vorgezogen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Zusätzlich eine Kochnische, Kühlschrank und Wasserkocher. Fernseher ist auch vorhanden. Die Badezimmer sind mit Duschwanne. Fön ist vorhanden. Die Betten werden jeden Tag gemacht. Auch Nachmittags noch, wenn man mal länger auf dem Zimmer ist. Die Balkone sind sowohl in den Innenraum, als auch nach außen gelegen, aber da das Hotel in einer Seitenstraße liegt, hatte man keine Lärmbelästigung.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfbereit gewesen. Der ganze Abfertigungskram ging wie von selbst. Sehr Kinderfreundlich. Die Zimmerreinigung war klasse. Frische Handtücher gab es immer. Das Personal spricht englisch, aber einige sprechen auch gut deutsch.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant, mit einer schönen Außenterasse. Das Essen ist lecker, die Preise ok. Wir haben an einem Abend dort gegessen, als es ein Buffett gab. Sehr lecker. Eine Bar gibt es auch. Sehr gemütlich, mit Großbildfernseher. Kinderdisco und Animation gibt es auch.


Sport & Unterhaltung

Keine Angaben


Hotel

5.0

Bewertung lesen