34%
3.2 / 6
Hotel
3.4
Zimmer
3.8
Service
3.7
Umgebung
2.4
Gastronomie
2.2
Sport und Unterhaltung
2.0

Bewertungen

Marita (56-60)

November 2018

Hotel zu weit weg

3.0/6

Hotel ziemlich abgewohnt. Frühstück sehr spatanisch. Frühstücksraum nicht gemütlich. Zimmer klein und dunkel. Betten iO. Personal freundlich. Kein deutsches Fernsehen. Busverbindung morgens bis 09.00 und ab 16.00 Uhr eine Katastrophe. Fahrtzeit mind 1 Std. Hotel würden wir nicht noch einmal buchen.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kristin (19-25)

März 2018

Für einen Städtetrip absolut nicht zu empfehlen!

2.0/6

Das Hotel macht zunächst von außen einen gepflegten Eindruck. Dieser wird jedoch nach dem Eintreten getrübt, da der Empfangsbereich sowie die einfach gehaltenen Zimmer bereits in die Jahre gekommen sind . Das nur italienisch- und englischsprachige Personal war stets kurz angebunden. Insgesamt nicht zu empfehlen!


Umgebung

1.0

Das Hotel befindet sich am äußersten Stadtrand von Rom. Die Entfernung zum Flughafen Ciampino beträgt mit dem Taxi ungefähr 25 Minuten, mit der Metro und dem Bus mindestens 2 Stunden (wegen des Verkehrs benötigten wir sogar 3 Stunden). Der angepriesene Shuttleservice in die Innenstadt wurde auf unsere Anfragen nicht angeboten, sodass wir immer auf öffentliche Transportmittel angewiesen waren. Die nächste Bushaltestelle ist circa 700 m entfernt, jedoch ist diese nicht eindeutig sichtbar. Eine


Zimmer

3.0

Wir buchten ein Doppelzimmer, was den deutschen Standard nicht erfüllt. Einen Safe gab es leider nicht. Es wurde, wenn auch nur oberflächlich, täglich sauber gemacht.


Service

2.0

Unsere Fragen wurden vom Personal nur recht wortkarg beantwortet. Die Abreise zum Flughafen Ciampino wurde vom Hotelpersonal übernommen, jedoch leider nicht wie erwünscht. Nach mehrmaligem Verschieben des Taxishuttles fuhr uns der Fahrer zum falschen Flughafen. Glücklicherweise bemerkten wir es rechtzeitig, sodass wir unseren Flug noch rechtzeitig, wenn auch nur knapp, erreichen konnten. Die Zusammenarbeit zwischen Hotelpersonal und Taxi- bzw. Busfahrer hat bei uns überhaupt nicht funktioniert!


Gastronomie

1.0

Das Frühstück fand im klimatisierten Keller statt, in welchem keine gemütliche Atmosphäre entstand. So reichhaltig wie auf den Fotos fällt das Frühstück leider nicht aus. Es wurde an Brot nur Toasts, gefüllte Croissants und Zwieback angeboten. Als Aufschnitt gab es eine Sorte Wurst und abgepackten Scheibenkäse. Außerdem gab es Nutella und zwei Sorten Marmelade, welche jedoch auch an den nächsten Tagen nicht aufgefüllt wurden. Obst gab es nur selten. An Getränken wurden verschiedene Kaffeezubere


Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebote konnten wir nicht entdecken und wurden uns vom Personal auch nicht offeriert.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Danuta (61-65)

Mai 2017

Alles da, was man benötigt.TV nur italienisch!

4.0/6

Leider weit abseits und mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr umständlich zu den Sehenswürdigkeiten zu kommen! Rezeption nur englischsprachig,


Umgebung

3.0

Sehr weit abseits! Ganz schöne Sitzplätze im Garten


Zimmer

4.0

Schön ruhig!


Service

5.0

Kaffeemaschine täglich beim Frühstück mal defekt! Service nur italienisch!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Matthias (46-50)

April 2017

Unterbringung gut - für Einsiedler gut geeignet

5.0/6

Der Shuttleservice zum Circus Maximus ist sehr gut und spart enorm an Transportkosten. Das Hotel ist in einem Außenbezirk gelegen und eingebettet in einen schönen und ruhigen Stadtteil. Das Personal war freundlich und sehr zuvorkommend. Nach der Rückkehr mit dem Shuttle gegen 19:00 hat es in der Nähe diverse Pizzerien und andere qualitativ gute Restaurants. Ebenfalls befinden sich 2 Tankstellen in der Nähe. Für einen abendlichen Spaziergang ist das Viertel eher wenig geeignet.


Umgebung

3.0

Am Rande Roms gelegen und mit öffentlichen Nahverkehr innerhalb von ca. 60 - 90 min vom Stadtzentrum entfernt. Anbindung nicht immer gut.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer und das Bad waren sauber und wurden täglich gereinigt.


Service

4.0

Von Continental Breakfast noch weit entfernt und eigentlich sehr langweiliges Frühstück mit pappigem Weissbrot und jede Menge Süßteilchen. Das Personal ist jedoch sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Der Shuttleservice in die Stadt spart ca. 15 € an Fahrkarten / Tag für zwei Personen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Renate (56-60)

Juni 2016

Rom ist eine Reise wert, aber nicht in diesem Hote

2.0/6

Von außen sieht das Hotel ganz nett aus! Die Zimmer hingegen sind alt und renovierungsbedürftig! Zum Teil fällt der Putz von den Wänden! Die Badezimmer sind eine Zumutung!


Umgebung

2.0

Das Hotel befindet sich ausserhalb Roms! Die Verbindungen mit Bus und Metro ist zwar gegeben, aber durch die Wartezeiten braucht man relativ lange, um in die Stadt zu kommen!


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kathrin (26-30)

März 2016

Unter dem Durchschnitt - okay für kurze Ausflüge!

3.0/6

Hotel liegt sehr abgelegen, aber mit guter Busanbindubg ca. 45 Minuten in die Stadt! Schwierig gestaltet sich die An-und Abreise vom Flughafen Ciampino! Die Zimmer sind sehr hellhörig und in die Jahre gekommen (man hört,wenn jemand um 3.30 morgens duscht) auch beim Frühstück gab es nur sehr wenig Auswahl! Das einzig Positive war das sehr freundliche und zuvorkommende Personal!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Arijana (19-25)

Juli 2015

Nicht am Stadtrand, sondern am Ende der Welt

1.5/6

Das Zimmer war nicht im rustikalen Stil eingerichtet, sondern einfach nur total veraltet und heruntergekommen. Im Bad sprießte es nur so vor Schimmel. Das Frühstück ist eine Zumutung. Es gibt nur eine Sorte Toast, dazu eine Sorte Schinken und billigen Schmelzkäse. Dazu zwei Sorten Cornflakes und abgestandenes Fertiggebäck. Das Hotel hatte nichts vom Italienischen-Flair. Es ist am Ar*ch der Welt. Die U-Bahn Station ist alleine schon 10 Kilometer weg. Man kann natürlich den Dorfbus nehmen, der aber nur alle halbe Stunde fährt. In der Umgebung gibt es kein Restaurant oder kein Supermarket der zu Fuß zu erreichen ist! Schade!


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Lothar (51-55)

Juni 2014

Durchaus empfehlenswert

4.6/6

Das Hotel ist für den Preis sehr empfehlenswert. Einzig die relativ schlechte Anbindung in die Innenstadt ist ein Problem. 30min Fahrtzeit plus Wartezeit von i.d.R. 15-20 Minuten für Bus und U-Bahn. Dafür herrlich ruhig. Nachts mit offenem Fenster schlafen? Kein Problem.


Umgebung

3.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joachim Mitschke (56-60)

Juni 2014

Fast Außerhalb

3.3/6

Hotelzimmer sind sehr hellhörig Frühstück immer gleich, aber für Italien o.k. Großer Nachteil der auch Vorteil ist: die Verkehrsanbindung: sehr weit draußen ( 20-30 min Bus- wenn er denn fährt und nicht gestreikt wird o.ä. - und 15- 20 min Metro ) dafür abends und morgens gute Luft !! und Glöckchenspiel !! kleine Restaurants und Park-Cafe in der Nähe ( nicht vom Publikum abschrecken lassen ( Gegend für Horizontalgewerbe) : Leute nett und freundlich und hilfbereit.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Gerlinde (61-65)

Mai 2014

Städtereise

5.1/6

Preisleistungsverhältnis war gut .Ich hätte mir nur ein paar Kleiderbügel mehr gewünscht (2 Stück für 3 Personen .Personal war freundlich.Frühstück für Italien gut. Nahverkehr gewöhnungsbedürftig.(besonders Abends nach 22.00 Uhr)Besondere Überraschung am Schluß Zuzahlung von 6 Euro für Zustellbett (vom Veranstalter Holiday Servise GmbH nicht angegeben)


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Mai 2014

Gutes ruhiges Hotel

4.0/6

Gutes ruhiges Hotel mit freundlichem Personal. Es liegt aber etwas abseits des Zentrums. Mit den öffentlichen ist das Zentrum aber in ca 45 -60 min zu erreichen.


Umgebung

2.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ute & Uwe (51-55)

September 2013

Ein nettes familiär geführtes Hotel am Stadtrand.

4.9/6

Nettes Personal, saubere Zimmer und vernünftige Preise in ruhiger Lage. Die Fahrzeit in's Zentrum beträgt ca. 50 min.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (51-55)

September 2013

Nicht zu empfehlen

2.6/6

Personal sehr nett, Zustand der Zimmer und vor allem des Badezimmers sehr schlecht. Möbel und Sanitäreinrichtung waren sehr, sehr in die Jahre gekommen. Schimmel an der der Decke in Bad, Badewanne teilweise innen defekt. Amaturen hatten auch schon mal bessere Zeiten erlebt. Frühstück jeden Tag das gleiche Angebot, zwei Sorten Wurst, Käse und diverse Marmeladen. Das Billigste was ein Supermarkt hergibt.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annika & jan (26-30)

Mai 2013

Gut&günstig!

5.0/6

gut&günstig! wenn es euch nichts ausmacht, dass das hotel ausserhalb liegt! es dauert mit bus&bahn eine gute halbe stunde bis ins zentrum. oft ist es voll und man muss stehen. wir haben nicht viel zeit im hotel verbracht, waren eigentlich von morgens bis abends unterwegs. das frühstück ist in ordnung, nichts wirklich besonderes aber damit kann man seinen tag starten und hat dann, wenn man in der stadt ist, auch wieder hunger auf pizza, pasta&co =) das personal ist wirklich nett und ansprechbar! da wir abends fast tot ins bett gefallen sind, hat uns die doch recht weiche matraze nicht gestört, hauptsache liegen! wer da empfindlich ist, könnte es schwer haben. ich kann das hotel jedem weiterempfehlen, der auf gutes preis-leitungsverhätnis achtet und ohnehin nur im hotel ist um zu schalfen, zu duschen und zu frühstücken. mal ehrlich, bei einer städtetour ist man doch sowieso nur unterwegs, da wäre ein luxushotel rausgeworfenes geld. also viel spass, es ist herrlich, egal wohin man sich dreht, es gibt immer etwas zu sehen!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (56-60)

Mai 2013

Kleines nettes Hotel vor den Toren Roms

4.4/6

Ein kleines Hotel (43 Zimmer) in ruhiger Umgebung mit schöner Gartenanlage. Leider ist es hellhörig, mit Ohrstöpsel aber kein Problem. Unser Fazit: Wer die Beförderung mit den (teils überfüllten) öffentlichen Verkehrsmitteln zum Zentrum (ca. 40 Min.) nicht scheut, für den ist dieses Hotel für einen Kurzurlaub ideal.


Umgebung

4.0

Ruhige Lage etwas außerhalb Roms (ca. 9 Km). Die Bushaltestelle (Bus 337) ist in wenigen Gehminuten vom Hotel gut zu erreichen. Allerdings existiert kein Fahrplan und man muss teilweise bis zu 20 Minuten warten. An der Endstation "Conca dÒro" dann umsteigen in die Metro. Das Taxi zum Flughafen kostet 70 Euro. Günstiger ist es, von zu Hause bereits einen Shuttle-Service für 35 Euro zu buchen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind von der Größe absolut in Ordnung. Sie sind sauber und haben einen kleinen Balkon. Telefon, Minibar und TV ( deutsche Programme nur ARD und ZDF) sind vorhanden. Nur mit dem heißen Wasser dauerte es im Bad etwas länger. Dafür waren die Duschhandtücher schön weich...


Service

5.0

Der Service ist einwandfrei. Alle Angestellten sind freundlich und stets bemüht. Wenn man -so wie wir- kein italienisch spricht, erfolgt die Verständigung in englisch.


Gastronomie

3.0

Vom Frühstück sollte man nicht zu viel erwarten, die Auswahl ist begrenzt. Für das Abendessen können wir das Restaurant neben der Tankstelle an der Hauptstrasse sehr empfehlen! Im Hotel selbst werden nur Kleinigkeiten angeboten, die kurz in der Mikrowelle erhitzt werden. Geschmacklich so la la und für die Menge sehr teuer.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Witali (36-40)

Mai 2013

Schöne Stadt, aber das Hotel, mindestens 4 Sterne nehmen

4.1/6

Das Hotel war wie angegeben 3 Sterne nicht mehr. Obwohl es bis zu Stadt Mitte 8 km war und die Anfahrzeit knapp eine Stunde betrug, waren wir mit unserem kleinen Ausflug nach Rom sehr zufrieden. Weil das Preiß - Leistungsverhältnis stimmte


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hannes (26-30)

April 2013

Gelungene Reise

5.1/6

Ein wirklich gelungener Kurztrip nach Rom. Wer kein Problem hat 40 Minuten in die Innenstadt mit Bus und Bahn zu fahren, wird es Hotel Aurora Garden eine gute Wahl. Kleinere Händler gleich um die Ecke und sehr gute Restaurants gleich nebenan. Wir können nur das La Mucca Bischera 2 für ein gutes Italienisches Abendessen empfehlen. Die Ausstattung ist gut, ein netter Charme und die Betreuung ist freundlich. Vom Frühstück darf man nicht zu viel erwarten aber der Rest stimmt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (31-35)

April 2013

Städtereise - schönes Hotel, leider etwas ausserha

4.6/6

Das Hotel ist schön, Personal sehr freundlich und umsichtig. Leider ist es am Rande von Rom, so dass man zwei verschiedene Verkehrsmittel nutzen muss um in die Innenstadt zu kommen (ca. 40 Minuten). Die Bushaltestelle ist in der Nähe des Hotels, Verkehrsanbindung klappt einwandfrei (ausser an Feiertagen oder sehr früh am Morgen). Wir sind immer gleich in der Früh in die Innenstadt gefahren und waren gegen 08:00 Uhr zurück und haben es uns dann am Balkon gemütlich gemacht. Frühstück ist nichts besonderes (wie wahrscheinlich fast überall in Italien) aber der Service ist sehr freundlich. Sauberkeit des Zimmers ist auch gut.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Celine&lui (19-25)

März 2013

Hotel oder Motel?!

2.8/6

Das Hotel war für uns ein absoluter Witz! Was angegeben ein Stadtnahes (5-10 km vom Kolosseum und Fontana di Trevi , was Kilometermässig zu Fuss möglich ist) Hotel ist, ist ein abseits gelegenes Motel! In die Stadt muss man mit dem Bus bis zur letzten Station fahren und danach mit der U-Bahn noch ca. 8 Stationen weiterfahren, man benötigt pro Weg ca. 1- 1 1/2 Stunden fahrend. Am Ort des Hotels gibt es das Restaurant la Mucca Bischera (sehr lecker und günstig) ansonsten noch ein Tabakshop aber ansonsten gibt es nichts ausser Tankstellen (nur Autozubehör zu kaufen). Das Hotel ist alt aber schön. Nur hatten wir wahrscheinlich ein absolutes Pech mit dem Zimmer, das Zimmer inkl. Bad war sehr, sehr klein und absolut überheizt (beim Eintreffen ca. 40 Grad!) Ein Schrank ist im Zimmer vorhanden (wenn man ihn öffnet dreht es einem von dem Geruch den Magen um). Das Bad war das Schlimmste, die Dusche gibt auch vollaufgedreht kaum Wasser (bei längeren Haaren gibt es keine Chance diese zu waschen), nur wenig Seife benutzen, denn um dieses bisschen abzuwaschen braucht man bei kalt- lauwarmen Wasser ca.15 Minuten, warmes Wasser gibt es nicht. Der Toilettensitz war weggerissen, die Spülung hat kaum getan (nur ein Blatt WC-Papier spült es nicht weg). Der Balkon war gross, aber keine Aschenbecher vorhanden, somit recht schmutzig. Die Tür zum Balkon konnte man von Innen wie auch von aussen, abgeschlossen!, mit einem kleinen Schubser öffnen, natürlich im Erdgeschoss! Im Hotel gibt es einen Essenservice, man bestellt das Essen, es dauert ca. 15 Minuten und wird ins Zimmer geliefert. Das Essen kommt aus dem Tiefkühler und ist noch halbgefroren auf dem Teller und kostet zwischen 7 un 10 Euro (vergleichsweise isst man im la Mucca Bischera eine frisch zubereitete, warme, leckere Pizza für 4.50 Euro). Das Frühstücksbuffet am Morgen ist klein aber fein, es hat eine Kaffeemaschine, Wasser, Ananassaft und Orangensaft. Das Essen haltet sich dann aber eher in Grenzen, ausser Toast gibt es 3 verschiedene Kuchen, sehr wenige Joghurt, verschimmelte Früchte und Cornflakes (wer weiss wie lange die schon in diesem Behälter sind...). Die Zimmer sind sehr schlecht isoliert und eine Nachtruhe gibt es nicht. Für Menschen die richtigen Schlaf benötigen ist dieses Hotel also nichts! Wir sind zwar noch jung, aber wenn man jede Nacht alle paar Stunden fast im Bett steht, weil gewisse Leute einfach sehr laut zurück kommen, wird man einfach wütend. Bis ca. 12/ 1 Uhr nachts kommen andere Gäste sehr laut zurück und um 5-6 Uhr hört man andere Gäste wieder laut gehen. Das Personal sagt nichts dagegen, man kann also so oft "Ruhe!" in den Gang schreien wie man will (auf deutsch, englisch und italienisch) Schlaf bekommt man keinen... Apropos man hört aus den Zimmern nebenan und von oben jedes Wort, jeden Toilettengang, jedes Schnarchen, einfach alles! An einem Tag hatten die Öffentlichen Verkehrsmittel streik, man kann warten in der Hoffnung das etwas fährt oder Autostopp machen, wer sich das getraut, aber vom Hotel her kommt nichts ausser, es ist Streik heute fährt nichts. Zu all den Unannehmlichkeiten die wir in diesem Hotel hatten, kommt dann am Ende noch hinzu, dass man am Abreisetag noch Steuern bezahlt, was das Personal anfänglich vergessen hat zu erwähnen, also ca. 4 Euro im Tag... Natürlich benötigt man bei einem Städtetripp nicht ein riesen Zimmer oder sonst irgendetwas (man ist ja nur zum Schlafen da), aber Dusche und WC sollten schon funktionieren...


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (19-25)

März 2013

Nettes Hotel am Stadtrand von Rom

5.0/6

Wer Rom ums günstige Geld erleben will ist mit diesem Hotel sehr gut dran. Es list am Stadtrand und man braucht cirka 1 Stunde in die Stadt, damit muss man rechnen. Wenn einem das nicht stört kann man Rom entdecken und eben auch ausserhalb der Stadt den Flair kennen lernen. Es gab ein paar Lebensmittelgeschäfte und ein gutes Restaurant in der unmittelbaren Umgebung des Hotels. Die Herren an der Rezeption waren sehr Freundlich und Zuvorkommend. Wir erhielten einen Stadtplan und eine genaue Erklärung wie wir am Besten in die Stadt und zurück kommen. Alles in allem war es ein sehr schöner Städtetrip. Für das Wetter kan ja niemand was, wir hatten 3 Tage Regenwetter :-( Ich würde das Hotel weiterempfehlen, jedoch darf man eben den Anfahrtsweg bis in die Stadt nich scheuen. Mal einkaufen gehen und die Einkaufe gemütlich ins Hotel zu tragen ist bei einer Stunde Transfer mit Bus+U-Bahn halt leider nicht drin.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcus (26-30)

Dezember 2012

5 Tage Rom

5.2/6

Das Hotel ist zwar etwas außerhalb von Rom, aber wenn man die richtigen Buslinien mal weiß ist das kein Problem. Die Busse fahren alle 10 Minuten und man muss nicht lange warten. Am besten mit der U-Bahn zur Endstation Conca d'Oro und dann weiter mit der Buslinie 63 oder 336. Beide fahren bis fast zur Haustür des Hotels. Sonst alles in Ordnung beim Hotel, Frühstück war ausreichend, etwas Gemüse wäre nicht schlecht. Wir würden es wieder nehmen.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Clemens (66-70)

September 2012

Eine ruhige Insel im Osten Roms

5.0/6

Familiär geführtes Hotel mit kompetenter und informationsfreudiger Rezeption; Frühstücksraum angenehm kühl und freundlich ausgestattet; Verkehrsanbindung an und für sich nicht schlecht, aber das Hotel liegt mit Öffis 100 Minuten vom Fiumicino Airport entfernt - und auch mit den Bussen braucht man 20 Minuten bis zu den Metro-Stationen Rebibbia oder Conca d'Oro.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (31-35)

August 2012

Für 3-Sterne ok, Frühstück nicht gut

4.1/6

Doch weit ab vom Schuss, (man weiß es wenn man bucht) alles sehenswerte befindet sich ca eine Stunde entfernt. Ansonsten in Ordnung.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wilfried (61-65)

März 2012

Nettes Hotel, weit vom Zentrum

4.5/6

Nettes gepflegtes Hotel in einer schönen Gartenanlage, sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Leider lange Fahrzeit mit Bus und U-Bahn in das Zentrum von Rom (Ca. 75min.), Fahrzeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flugplatz ca. 120 - 150 min.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (46-50)

März 2012

Tolles Hotel , für das kleine Budget

4.4/6

Gutes Hotel für das kleine Budget.. Unser kleines Zimmer hatte alles was man für einen Städttrip benötigt. Es war sauber, gemütlich , mit Telefon und TV ( zwar nur ital. Tv-Programme). Das Frühstück -Buffet war ok und immer ausreichend gefüllt.. 5 Sterne für das Personal.Freundlich, hilfsbereit und 24 Stunden für ihre Gäste da. Das Hotel liegt ruhig in einer Seitenstrasse aber auch gut ausgeschildert, ein wenig weit ist die Fahrt in die Innenstadt mit Bus + U-Bahn , aber im Urlaub hat man ja auch Zeit. Mein Fazit : immer wieder


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Swetlana (36-40)

Februar 2012

Alles in allem waren wir sehr zufrieden

4.7/6

Das Aurora Garden Hotel ist ein sehr schönes Hotel. Das Personal ist hilfsbereit. Obwohl das Hotel ca. 8km vom Zentrum entfernt ist, braucht man nur höchstens 40 Minuten bis zum Termini. Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse sehr gut. Alles in Allem waren wir sehr zufrieden und würden das Hotel auf jeden Fall empfehlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Florian (31-35)

September 2011

Hotel ist ok aber leider abgelegen

4.6/6

Das Hotel ist ok, aber leider sehr weit im Außenbereich gelegen. Mit dem Bus kommt man zwar gut zur Metro, aber wegen dem frühen nächtlichen Ende des ÖPNV kann man schlecht am Nachtleben teilnehmen. Der Stadteil zwischen Metroendstation und Hotel hat leider ein trostloses Ambiente.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dimitry (26-30)

August 2011

3 Sterne sind Minimum

4.7/6

völlig in ordnung eigentlich. ist halt ein 3 sterne hotel, da darf man auch nicht zuuu viel erwarten. schlafen lässt es sich da auf jeden fall angenehm. das einzige problem. es liegt zu weit außerhalb des stadtzentrums, so dass man auf die öffentlichen verkehrsmittel angewiesen ist, welche um 23:30 feierabend haben. wenn man die stadt bei nacht erkunden will, ist es eher ungünstig. taxi wäre allerdings eine möglichkeit


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mary (19-25)

August 2011

Alles supi!

4.4/6

Wir haben keine hohen Ansprüche gehabt und waren daher positiv überrascht. Das Frühstück ging so,aber man wurde satt,sehr einfach gehalten:Toast,Schmierkäse,wurst,Marmelade,Nutella,Eier,Cornflakes und Kuchen. Es waren viele junge Paare dort,einige Deutsche,einige Reisegruppen aus Asien.


Umgebung

3.0

Liegt außerhalb,aber man kommt gut ins Zentrum,selbst,wenn man sonst nie U-Bahn usw.fährt,kommt man gut zurecht. Die Fahrten sind günstig.Abends auf dem Balkon und nachts war es sehr ruhig. Zwei gute Restaurantes in der Nähe. Natürlich ist ein zentral gelegenes Hotel besser, aber wir haben für unsere 5 Tage unter 230 € gezahlt,was will man da erwarten?


Zimmer

5.0

Die Zimmer wurden täglich gereinigt,alles war sauber,sogar hinterm Nachtschränkchen.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und man ist selbst mit normalen "Schulenglisch" weiter gekommen. Man hat viele Auskünfte bekommen,z.B. wo man super ital.Essen gehen kann usw. Das Personal hat für uns die Rückflugbestätigung eingeholt und war stets hilfsbereit.


Gastronomie

3.0

Im Empfang gibt es eine kleine Bar und eine Mini-Bar auf dem Zimmer.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (26-30)

August 2011

3 Sterne, sehr zu empfehlen

4.6/6

Super Zustand, gepflegte Anlage mit Wunderschöner Gartenanlage. Hotel/ Zimmer in gutem Zustand. Frühstück macht satt, gibt aber besseres.


Umgebung

3.0

relativ weit am Rand von Rom, ca. 45 min bis in die City (z.B. Colloseum) Bushaltestellen in unmittelbarer Nähe, unter 5 min Fußweg. Mit einmal Umsteigen ist man in der Innenstadt. Restaurants und Bars in unmittelbarer Nähe, Supermärkte ebenfalls zu Fuß zu erreichen.


Zimmer

6.0

Für den Preis einfach Top!!! großes Bett, kleiner Fernseher (Flachbild), Balkon, Bad recht klein, aber neu und schön. Insgesamt sehr gepflegt und sauber, gerade im Bezug auf südliche Länder. Klimaanlage, Rollläden, Telefon und Minibar vorhanden.


Service

6.0

Extrem freundliches Personal, alle sprechen fließend Englisch (Rezeption, Bar, Essensraum) oder bemühen sich sehr (Reinigungspersonal). An der Rezeption konnte man immer sehr nette und hilfreiche Tipps erhalten. Die Zimmer waren sauber und wurden jeden Tag gereinigt. Selbst eigene Getränke im Garten waren ok, obwohl es eine Bar gab.


Gastronomie

3.0

Bar, Getränke ok, Snacks vorhanden, aber naja... Zum Frühstück gab es recht viel aber nichts was einen von Hocker reist. Toastbrot, Bachwaren, Käse, Wurst, Honig, Nutella, Marmelade, usw. Aber keine spitzen Qualität. Preis/Leistung aber vollkommen ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

Juli 2011

Ein gutes preiswertes Hotel

4.8/6

Wir waren mit dem Hotel zufrieden. Es ist preiswert, ruhig (wenig Turis) und sauber. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Lage kann manchmal vom Nachteil sein, Man braucht mindestens 35-40 Minuten, um die Stadtmitte zu erreichen. Außerdem muss man sich mit den öffentlichen Verkehrsmittel Roms gut auskennen. Ansonsten steht man mitten in der Pampa und weiß nicht weiter. Die Taxifahrt von der Metrostation Rebbibia bis zum Hotel könnte je nach Uhrzeit circa 20 Euro kosten. Also, wenn man es preiswert und ruhig haben möchte, ist dieses Hotel durchaus zu empfehlen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johanna (19-25)

März 2011

Romantisches und schönes Hotel, super günstig

5.5/6

Das Hotel Aurora Garden liegt ziemlich außerhalb des Stadtzentrums, allerdings sind die Busverbindungen bis zum späten Abend sehr gut, sodass man zu einem günstigen Preis in einer halben Stunde im Zentrum Roms ist- mittags kurz für ein Schläfchen ins Zimmer kommen geht allerdings nicht, das sollte man beachten. Für jüngere oder fittere Reisende ist das Hotel eine super günstige Wahl- wunderschöne und saubere Zimmer, nettes Personal und das Frühstück ist für italienische Verhältnisse ebenfalls sehr gut ( Crossaints, Zimtschnecken, Eier, Joghurt...) Ps: Essen sie abends im Zentrum oder nehmen sie sich etwas mit- außer einem LIDL gibt es in der Nähe des Hotels keine nennenswerte Gastronomie. Super Hotel zum super Preis !!!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Claudia (41-45)

Oktober 2010

Klein aber Fein - etwas ausserhalb gelegen

4.7/6

Das Hotel liegt etwas außerhalb von Rom. Die Innenstadt ist mit Bus und Metro aber in ca. 40 Minuten erreichbar. Ein Einzelticket kostet nur 1 €, eine Tageskarte 4€. Die Busse fahren regelmäßig. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereich. Mit Englisch kommt man in jedem Fall hervorragend zurecht. Das Zimmer war etwas klein, was allerdings auch daran lag, dass wir ein Zustellbett im Zimmer hatten. Ein Safe war leider nicht vorhanden. Das war nicht so schön, es ist aber auch nichts passiert. Alles in Allem war das Hotel i.O. Preis - Leistung passt zusammen!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Oktober 2010

Saubere Zimmer, ruhige Lage

4.5/6

Da Wir das Hotel nur zur Übernachtung genutzt haben ,war es zusammen mit Frühstück ausreichend . Es liegt etwas weit vom Zentrum man braucht Die Busfahrzeiten um einigermaßen voran zu kommen


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doreen (36-40)

August 2010

Schönes gemütliches Hotel in ruhiger Wohngegend

3.7/6

Das Hotel liegt etwas außerhalb von Roms Zentrum im Stadtteil Lazio. Es ist gut mit der Merto-Linie B bis zur Endhaltestetelle Ribbibia und von dort mit dem Bus 343 oder 344 zur Haltestelle "Nicolai" zu erreichen. Dann sind es nur noch weinge Schritte zu Fuß.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Katharina (19-25)

Juli 2010

Aurora Garden Hotel

3.1/6

An sich war das Hotel schön, doch leider wurden wir direkt am ersten Tag bestohlen. Die Managerin des Hotels hatte uns zugesichert alles an ihre Versicherung weiter zu leiten, damit wir Schadensersatz für den gestohlenen Schmuck erhalten. Doch leider sind schon knapp 4 Monate vergangen und bis jetzt ist nichts passiert. Das wir den Schadensersatz erhalten bezweifle wir sehr.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (51-55)

Oktober 2009

Rom in 5 Tagen :Kultur hoch drei

3.6/6

Hotel hat Haupt und Nebengebäude;älteres Baujajr Außenanlage (Garten) mit Lesepavillon!; Alles sehr sauber mit Frühstück Viele Asiatischen und englische Mitbürger


Umgebung

2.0

Ist zwar ruhig gelegen;Liegt aber sehr ausserhalb zur Stadt mit 2 Bussen (1xUmsteigen) oder 1x U_Bahn mit 1x Bus (gesamtfahrzeit variiert zwischen 1Stunde 20 und 1Std.50! Keine Möglichkeit abends etwas zu unternehmen ausser man würde ein Taxi mieten ;ist aber vermutlich bis Zentrum sehr teuer Für Getränke und kleinere Einkäufe (Lebensmittel) gibt´s es einen LIDL und einen italienisches Obst+Gemüsegeschäft in der Nähe


Zimmer

5.0

Nicht sehr groß aber mit schönem Balkon ;mit 1 Tischchen und zwei Caming-Stühlen alles sehr Sauber (auch das BAD!!)


Service

4.0

Portier im Hotel freundlich und bemüht; BAR nicht genutzt ; Morgens Frühstücksservice :Na ja


Gastronomie

3.0

Nur Frühstück "genossen" ;TOast,Käse,Eier;Kochschinken, Milch ,Wasser,Saft,Kaffee /Teeautomat ;mehrere süße Kuchen,Hörnchen und auch Müsli Alles sehr einfach aber für ein paar Tage geht´s....


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniela (41-45)

Oktober 2009

Man weiß doch, dass man außerhalb gebucht hat!

3.8/6

Das Hotel ist mit 3 Sternen bewertet und daher dementsprechend von den Einrichtungen her! Wer hier Luxus erwartet ist falsch! Die Gäste waren ein buntgemischtes Publikum aus ganz Europa. Die Lages des Hotels (ca. 8km außerhalb des Zentrums) müssen einem bei Buchung bewusst sein...hinterher zu sagen, es sei zu weit zu den Sehenswürdigkeiten erscheint mir unfair! Das Hotel ist nicht brandneu, aber gepflegt und sauber! Das Hotel kann vom Flughafen "Campiano" supergünstig ereicht werden! siehe Tipps!


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt in einem normalen Wohnviertel...relativ ruhig! Wie erwähnt, wer hier bucht muss wissen, dass er nicht nach drei Schritten am Petersdom ist. Wer etwas Zeit mitbringt und eine für Rom relativ günstige Unterkunft sucht, ist hier richtig... ...ja, der Bus fährt kurz durch eine nicht allzu schöne Wohngegend - das Hotel selbst liegt allerdings in einem völlig "normalen" Wohnviertel, indem man keine Angst haben muss!


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind eher klein, aber sauber und gepflegt. Auch das Badezimmer war sauber und mit großem Fenster! In der Dusche kann man sich bewegen und das Wasserstahl ist relativ gut gewesen! Über die Betten kann man streiten. Das Zusellbett war bretthart - die Doppelbetten waren eher hängemattenähnlich! Ein Mini-Balkon gab es im ersten Stock auch...die Zimmer unter uns hatten größere Terrassen! Nur die gereichten Shampoo/Duschgel-Tütenchen reichen vielleicht für Kleinkinder!...also genügend Dusc


Service

4.0

Das Personal am Empfang ist immer freundlich und hilfsbereit. Der Service beim Frühstück könnte etwas flinker sein...aber noch o.k.!


Gastronomie

4.0

o.k. das Frühstück haut einem nicht vom Hocker...aber man muss einfach wissen, dass das in Italien keine große Rolle spielt und daher auch eher vernachlässigt wird. Immerhin gibt´s frische Teilchen und auch ein gekochtes Ei - ein Buffet wie in größeren Hotels oder mancher 4*-Sterne-Anlage darf man hier nicht erwarten. Wer mehr Auswahl möchte/braucht, der muss dementsprechend auch in die Tasche greifen und höhewertig buchen! Das Frühstück ist dem gebuchten Standard enstprechend!


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Petra & Georg (26-30)

August 2009

Naja mitten im Ghetto von Rom!

2.4/6

Das Hotel an sich sauber, klein und übersichtlich! Freundliches Personal an der Rezeption welches auch um circa zwei in der Früh die komplette Anlage mit Vorhängeschlössern sperrt (soviel zur Umgebung) Das mitgebuchte Frühstück war eine bodenlose Frechheit, selbst für Italien. Der Kaffee aus dem Automaten (wobei dagegen nichts einzuwenden wäre) war einfach nicht trinkbar, er schmeckte eher wie wäre die Maschine noch nie gereinigt worden, einfach ekelhaft. Dann dachten wir uns wir bestellen uns einen espresso von der Bar (der wird doch besser sein), dieser schmeckte ebenfalls so das wir den Kaffee stehen ließen. Das restliche Angebot war ebenfalls unfassbar, ungekühlter Schinken der sich in alle Richtungen bog, einzig und allein Toastbrot als Gebäck das zum Toasten in ein komplett ungereinigtes Gerät geschoben werden musste. Ausgetrocknete Hörnchen mit ekeliger Füllung und gekochte kalte Eier waren das Buffett. Viel mehr gabs ja dann auch nicht mehr. Die Bedienung war unfreundlich und machte bei nur zwei Gästen einen sehr gestressten Eindruck. Weiters hätte es im Hotel auch nicht die Möglichkeit gegeben Mittags oder Abends zu Essen. Zu der Gästestruktur kann man nur sagen wir haben selten jemanden gesehen.


Umgebung

1.0

Vom Flughafen bis ins Hotel haben wir zusammen circa 2 1/2 Stunden gebraucht, natürlich mit Wartezeiten doch einfach viel zu lange. Mitten im Ghetto war unser Leitspruch diese vier Tage. Einfach alles sehr verschmutzt alt und absolut nicht sehenswert. Das Hotel in einer kleinen Gasse die man mal finden muss ist umgeben von Wohnhäusern. Es gibt um die Ecke auch einen Mini Markt der auch nicht zu empfehlen ist. Statione Termini(Hauptbahnhof) ist ca in einer 1 Std 10 Min zu erreichen. Es gab nur


Zimmer

4.0

Kleine Zimmer die mit dem notwendigsten ausgestattet waren. Bad war mit Dusche und eigenartiger Weise mit Bidet! Die Toilette war circa einen Meter neben dem Kopfpolster. Ansonsten hat es gereicht. Für ein drei Sterne Hotel in Ordnung.


Service

3.0

An der Rezeption freundlich mit guten Englischkenntnissen. Es gab auch einen selbstgedruckten Plan der vier Gassen eingezeichnet hatte um aus dieser Gegend hinauszukommen. Unfreundlicher als die genervte Dame beim Frühstück geht fast kaum. Zimmerreinigung war im Bad nicht die Beste ansonsten ok.


Gastronomie

1.0

Frühstück siehe oben, sonst gab es nichts!


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Harald (19-25)

August 2009

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

3.2/6

Das Hotel hat eine gute Verkehrsanbindung. Mit dem Bus erreicht man die Metro recht schnell und fährt dann in das Zentrum oder man nimmt 2 Busse und ist dann auch im Zentrum. Zeitlich ist der Unteschied nur gering (beides ungefähr 1 Stunde). Es ist beim ersten Mal sicherlich etwas schwer zu finden (Wir kamen aus einer Richtung in der wir die Werbetafeln des Hotels nicht sahen)Nachts hat man durch die Distanz zum Zentrum seine Ruhe. Für die ganze Reise haben wir 240€ pro Person (5 Tage) bezahlt und dafür ist das Hotel recht gut. Ein preisgünstiges Restaurant ist in der Nähe und das Personal ist immer sehr bemüht zu helfen. Das Frühstück war dagegen eher schlecht. Kalter Kaffee, nur Toastbrot. Die Aussenanlage war gepflegt. Das Zimmer hat etwas gerochen, entweder war es das Bad oder die Klimaanlage. Ansonsten schöne Zimmer und wunderbar geeignet für eine Städtereise, bei der man sowieso nur wenig Zeit im Hotel verbringt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (26-30)

Juli 2009

gutes Hotel

4.2/6

Das Aurora Garden ist ein schönes Hotel mit italienischem Flair und einem super Preis-Leistungsverhältnis. Die Anlage ist sehr gepflegt und die Zimmer sauber. Unser Bad verfügte sogar über eine Badewanne, in der man nach einem langen Tag in Rom super entspannen konnte. Das Frühstück war ausreichend aber sehr einfach.


Umgebung

3.0

Leider liegt das Hotel etwas abseits vom Zentrum. Dennoch kann man es durch gute Verkehrsanbindung erreichen. Vom FCO nimmt man den Leonardo Express oder die FR1 nach Termini, läuft zu Metro B und fährt mit ihr bis zur vorletzten Haltestelle Mammolo (Busbahnhof) oder Endhaltestelle Rebibbia und steigt danach in den Bus 343 bzw. 344 und fährt bis zur Haltestelle 'Nationale' in der Causa del Basilica Straße (auf der linken Seite ist ein Lidl Schild und ein großes Cafè). Von da aus sind es nur noch


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sehr gemütlich und von der Größe her ausreichend. Doppelbett, Flachbildfernseher, Klimaanlage, tw. Balkon, Minibar, Safe an der Rezeption und ein Telefon gehörten zum Interieur. Alles war sauber und wurde täglich gereinigt.


Service

5.0

Der Service war super. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal!


Gastronomie

3.0

Das Hotel verfügt über eine Bar und einen Frühstücksraum. Küchenstil und Frühstück sind eher einfach gehalten. Toast, Eier, Cornflakes, Kuchen, Croissants, Marmelade, Honig, Nutella, Saft und Kaffeekreationen aus dem Automaten stehen dem Gast zur Verfügung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Dezember 2008

Am Stadtrand, aber gutes Preis-/Leistungsverhältnis

4.1/6

Das Hotel Auroran Garden liegt am Stadtrand, von Termini mit der Metro B bis Endstation Rebibbia und dann mit dem Bus 343 oder 344 zum Hotel weiter, ca. 10 Haltestellen, dauert so ca. 50 Min gesamt Fahrzeit, dafür hat man ein recht gutes Hotel in ruhiger Umgebung. Um die Ecke gibt es ein sehr gutes und preiswertes Reastaurant, haben wir uns immer schon nach einem langen Tag in Rom drüber gefreut (Name habe ich vergessen, liegt an der via nomentana neben der Tankstelle)


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen