50%
3.5 / 6
Hotel
3.5
Zimmer
3.0
Service
5.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Carmen Sylvia (51-55)

September 2019

Schlafstätte mit Frühstücksaufnahme

3.0/6

Am Frühstück kann man wirklich noch arbeiten: hartgekochte Eier brauchen nicht auf Eis zu liegen; Fruchtsalat nur aus der Dose. Kaffee nur aus dem Automat. Für uns als reine Übernachtungsmöglichkeit o.k. Mit der Metro nur 4 Haltestellen zum Bf Ottavian dann ist man 800m vom Petersdom mitten in Rom


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Salma (31-35)

Juli 2019

Ideal wer es lieber etwas ruhiger hat

4.0/6

Ideal für einen Kurzaufenthalt in Rom. Unser Zimmer war eher Ideal für ein Paar mit einem kleineren Kind. Für eine Erwachsene Person mit 2 Kinder über 10 Jahren, wird es eher eng. Die Dusche in diesem Zimmer wäre auch nichts gewesen für eine feste Person. Dafür war das Personal sehr freundlich und es gab ein grosses Frühstücksbuffet mit gutem Saft.


Umgebung

4.0

Durch den öffentlichen Verkehr gut erschlossen. Leider ist nicht immer verlass auf den Fahrplan. Mit dem Auto ist man besser bedient dafür muss man immer Parking suchen und bezahlen.


Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nina (31-35)

Oktober 2018

Schönes Hotel im ruhigen Pinienwald bei Rom.

6.0/6

Ein schönes, familiär geführtes Hotel. Freundlicher Service. Die Zimmer sind etwas kleiner, aber ich denke in Italien sind die Zimmer immer etwas kleiner. Gute Anbindung Richtung Vatikan mit der Metro ist man schnell da. Toll war auch der kostenfreie Hotelparkplatz. Das Frühstück war lecker und ausreichend. Wir kommen sicher nochmal wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tom (26-30)

Mai 2017

Altbacken und ab vom Schuss

3.0/6

Das Hotel ist 10 min von der nächsten U-Bahnhof Cornelia entfernt und liegt an einer vielbefahrenen Hauptstraße. Der namensgebende Pinienhain liegt au.f der gegenüberliegende Seite der Hauptstraße und ist sehr schön.


Umgebung

1.0

keine zentrale Lage


Zimmer

2.0

Zimmer sehen aus wie aus den 70er Jahren


Service

3.0

Der Service an der Rezeption ist angenehm und freundlich, im Restaurant schlecht und unfreundlich


Gastronomie

2.0

Frühstück war sehr durchschnittlich, man wird satt mehr aber auch nicht


Sport & Unterhaltung

1.0

Lediglich TV auf den Zimmern


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Franz (56-60)

Oktober 2016

4 Sterne..... sehr sehr schmeichelhaft !

3.0/6

Das Hotel scheint doch schon wohl etwas "in die Jahre" gekommen zu sein. Die günstige Lage des Hotels (Verkehrsanbindung öffentlicher Personenverkehr) für Tagesexkursionen macht dieses Manko leider nur teilweise wieder wett.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt günstig, um mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Innenstadt Rom`s zu gelangen. Schräg gegenüber befindet sich eine Bushaltestelle, etwa 10 Minuten zu Fuss ein Busbahnhof, sowie die U-Bahn Station "Cornelia"


Zimmer

2.0

Wir hatten das Standard-Doppelzimmer gebucht. Diese Zimmer als Doppelzimmer zu verkaufen ist schon ein starkes Stück, weil die Zimmer sehr sehr klein sind. Ein Ablagegestell für den Koffer, sowie ein Stuhl, versperren den Zugang zu den Betten. Also ist dann immer mal wieder herumschieben angesagt weil sonst kein Platz ist. Auch der Platz in den Schränken ist selbst für unseren Kurzurlaub sehr knapp bemessen gewesen. Das Bad war dann dementsprechend auch sehr sehr klein. Man konnte, wenn


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption war freundlich und hilfbereit. Es gab im Empfangsbereich zwar eine Bar mit Ausschank, jedoch glänzte das dazugehörige Personal immer mal wieder durch Abwesenheit. Die Getränke wurden dann auch nicht am Tisch serviert. Man musste sich die Getränke selbst zum Tisch holen. Zum Peronal im Speiseraum/Frühstücksraum siehe die Bemerkungen unter "Gastronomie".


Gastronomie

3.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Die Auswahl war ganz in Ordnung. Dennoch hätten wir in einem 4-Sterne Haus erwartet, dass zumindest Kaffee/Tee vom Personal eingeschenkt werden würde. Aber nein, gedeckt war lediglich eine Serviette mit einem Messer. Also musste der Kaffe/Tee etc. aus Automaten geholt werden, was natürlich teilweise zu großem Gedränge am Buffet führte. Zwei eher lustlos und gelangweilt wirkende Servicekräfte füllten das Buffet wieder auf. Die dort frühstückenden Gäste


Sport & Unterhaltung

Wurden von uns nicht genutzt !!!!!!!!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Oktober 2016

Bewertung

6.0/6

Nettes, sehr hilfsbereites Personal: von der Rezeption, der Bar oder dem Zimmerjungen. Zimmer groß und gepflegt, ebenso Außenanlage.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andras (31-35)

Oktober 2016

Hotel im Rome war von Preis-Leistung super.

6.0/6

Es war einfach toll, nicht weit von der Innenstadt. Direkt bei einer Bushaltestelle. Ich kann nur empfehlen, und war Erdbebensicher :)


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monika (46-50)

November 2015

Einmal und nie wieder / nicht empfehlenswert

2.0/6

Das erste Doppelzimmer war sehr klein, für eine Person gerade mal so ausreichend. War vielleicht mal ein Einzelzimmer, aber mit Doppelbett war es definitiv viel zu eng. Mit eher 'Murren' als mit 'Freundlichkeit' wurde uns ein größeres Zimmer gegeben. Dieses Zimmer roch sehr muffig, Decke und Wände im Fensterbereich waren schimmelig. Lüftung im Bad war ohne Funktion! Das Bett war ganz OK. Frühstück ist Landestypisch, da darf man nicht zu viel erwarten. Das Personal ist wenig hilfsbereit, teilweise recht unfreundlich und arrogant. Ein nicht unerheblicher Schaden am Fahrzeug, auf dem hoteleigenen und Videoüberwachten Parkplatz, wurde vom Personal ignoriert und belächelt. Keine Hilfsbereitschaft den Unfallverursacher anhand der Videoaufzeichnung, ausfindig zu machen. Bedienstete an der Rezeption sprechen zwar deutsch (was mir später zu Ohren kam als ich in der Lobby wartete), unverständlicherweise musste ich jedoch den Schaden mühselig auf italienisch beschreiben. Man bleibt auf dem Schaden sitzen. So ein Verhalten geht gar nicht. Das Hotel würde ich nicht weiter empfehlen. Liest man sich die Bewertung im Internet durch z. B. auf Booking.com, überrascht es einen nicht, das es leider nicht nur uns so ging, insbesondere mit dem Fahrzeugschaden und der mangelnden Hilfsbereitschaft.


Umgebung

4.0

Unweit vom Hotel ist eine Bushaltestelle, somit recht gut erreichbar


Zimmer

1.0

Zimmerdecke und Wände bei den Fenstern schimmelig. Lüftung im Bad defekt. Kühlschrank und TV vorhanden. Insgesamt ist die Einrichtung sowie das Hotel 'HUI' und beim genauen Hinsehen 'PFUI'


Service

1.0

Service = mangelhaft, Personal überwiegend unfreundlich


Gastronomie

3.0

Der Frühstücksraum ist im Keller. Man darf nicht zu viel erwarten. Das Frühstück ist eben Landestypisch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Denise (31-35)

August 2015

Klassisches Hotel mit großem Parkplatz

6.0/6

Das Hotel ist zwar etwas in die Jahre gekommen, jedoch einwandfrei. Sehr sauber, schöne, geräumige Zimmer, gutes Frühstück, sehr nettes Personal und grosser Parkplatz. Die Lage des Hotel ist nicht im Zentrum, jedoch Nahe der U Bahn Station gelegen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Özenc (19-25)

Juli 2015

Pinewood Hotel - keine 4 Sterne

3.5/6

Das Hotel hat keine vier Sterne verdient! Höchstens 3 Sterne. Kein Pool oder Fitnessbereich geschweige denn Badewanne. Personal super nett und kompetent aber der Frühstück ein Witz! Aber soll wohl überall so sein. Getränke im Hotel Kosten 4€ Dose cola also sau teuer. Bettensteuer kostet pro Person pro Nacht 6€. Die Fahrt zum Hotel mit Taxi am besten kostet 48€ mit Bus/Bahn 15€ p.P.. Hoteltransfer kostet 60€. Im TV gibt es nur ARD und SAT 1 auch nach neuem Suchlauf. Straßenbahn kostet 1,50€ günstiger als in DE und dort sind die Getränke super günstig für Rom. Fazit: Rom ist super schön aber auch super teuer Restaurants sind schlecht und teuer esst lieber bei MCs. Und plant 250€ für die Fahrt zum Hotel und zurück Eintritt für den Vatikan und Kolosseum ein (2personen)


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Katja (46-50)

Oktober 2014

Pinewood Hotel Rom Familienzimmer

4.0/6

Wenn man nicht zu hohe Ansprüche stellt, ein Hotel, was man eingeschränkt empfehlen kann. Zimmer und Badezimmer waren sauber, der Platz allerdings beengt mit 5 Personen. Das Frühstück war sehr einfach und eher auf Massenabfertigung ausgerichtet. Das Personal an der Rezeption war freundlich. Als ärgerlich empfanden wir eine zusätzliche Steuer von 6 €/Tag/Person(ab 10 Jahre), die bei 5 Personen mit knapp 100 € dann durchaus zu Buche schlägt.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Victoria (14-18)

August 2014

Für Busgruppen völlig ok!

4.8/6

Wir waren hier während der Ministrantenwallfahrt nach Rom untergebracht. Das Hotel war sauber und das Personal freundlich. WiFi ist gegen Gebühr.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ca. 500m von der Metrostation Cornelia entfernt und liegt damit am Rand der Stadt. Trotzdem kann man die Sehenswürdigkeiten mit der Metro gut erkunden. Nachts sollte man in den Straßen um das Hotel nicht alleine unterwegs sein.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr klein, aber zweckmäßig und ausreichend eingerichtet. Safe, Minibar, Shampoo, Klimaanlage, Telefon, TV und Haartrockner sind vorhanden. Alles ist sauber.


Service

6.0

Das Personal im ganzen Hotel war sehr freundlich und half bei Fragen gerne weiter. Es verfügte über gute Englischkenntnisse. Die Zimmer wurden gründlich gereinigt.


Gastronomie

4.0

Die Auswahl beim Frühstücksbüffet ist nicht sehr groß, aber in Ordnung. Es gibt Toast, Gebäckstücke, Müsli, Joghurt und Melone. Die Qualität dieser Speisen war gut. Leider ist die Atmosphäre im Speisesaal teilweise hektisch und erinnert eher an eine Jugendherberge als an ein 4-Sterne-Hotel. Abends gab es als Vorspeise immer Nudeln und anschließend ein Gericht mit Fleisch und ein Dessert. Leider überzeugte der Geschmack dieser Speisen nicht immer. Das Personal war jedoch sehr freundlich!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Laura (31-35)

März 2013

Gut für Bustouristen mit netten Personal

4.1/6

Wir waren Mitte März 2013, in der Papstwahlwoche im Pinewood Rom untergebracht. Wir hatten 3 Tage dort genächtigt. Die ersten 2 Nächte waren wir (16 Personen) und eine Reisegruppe von ca. 10 Personen im Hotel. Ab der 3. Nacht kamen, durch die Papstwahl, noch ca. 30 Personen (unangemeldet) dazu. Das Hotel hatte zwar keine Zimmer mehr frei aber hat kurzfristig ein Feldlager eingerichtet. Das Personal war freundlich und hilfsbereit und sprach, wenn auch etwas gebrochen, Deutsch. Im Foyer gibt es aktuelle Fahrpläne der Büsse, Übersichtplan der Metro, Wetterprognosen, Stadtplan und Rom Infos zum mitnehmen. Das Foyer ist stilvoll eingerichtet, dort findet man auch die Bar. Zimmer: Etwas klein, Bad noch kleiner., Ca. 7m², es gab ein wenig Feuchtigkeit, die Belüftung war etwas störend. Frühstück: Es war völligst ausreichend, es gab sogar Kuchen und Stückchen. Kaffe und co. gab es am Automaten. Sie haben sogar 1 Abendessen für uns organisiert. Es war sehr gut. Berhindertengerecht: es gint eine Rollstüchlrampe zum Hotel und 2 Aufzüge. Der Essensahl ist zwar im Keller, es gibt dort aber einen Treppenlift. Ausserhalb: 2 Metrostationen der A- Linie (10 Minuten Fussweg, Fahrweg bis Innenstadt ca. 7 Minuten) , Bussstation vor dem Hotel, Gute Pasta: Restaurant Frankie (Metro station Cornelia). Sicht über Rom: Stadtpark gegebüber des Hotels. Das Hotel ist gut für Bustouristen mit wenigen Erwartungen. Das Hotel würde in Deutschland max. 2 1/2 Sterne erhalten.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sophia (36-40)

März 2013

Kleines, enges Zimmer, nicht mehr wieder!

4.2/6

Wir mussten hier zwei Nächte unterkommen, da unser eigentliches Hotel überbucht war, es sollte in upgrade sein, weil dieses Hotel einen Stern mehr hatte, aber wir wissen nicht, wie sich die Sterne zusammensetzen, Das Zimmer war sehr klein, für zwei Personen und zwei Koffer fast zu klein. Das Badezimmer war winzig und ich denke, dass leicht übergewichtige Personen hier richtig Probleme gehabt hätten. Nachts haben wir gefroren, da es nur dünne Woldecken gab, das ist ja in Italien nichts Neues, aber im März reichen die definitiv nicht aus. Das Frühstücksbuffet war nach ital. Standard: viele süße Sachen, wir würden es Teilchen und Kuchen nennen, wenn man sein Frühstück deftiger mag, hatte man wenig. Eier gab es gar nicht. Der Frühstücksraum liegt im Keller, leider hat er auch den Charakter eines Kellerraums. Das Personal war sehr freundlich und sauber war es auch. Wenn man mit dem sehr kleinen Zimmer und dem Bad und dem wenig abwechlungsreichen Frühstück kein Problem hat, ist man hier gut aufgehoben. Wir würden hier nicht noch einmal übernachten wollen. Wir würden dieses Hotel nicht wieder besuchen, da man zur Metrostation Cornelia erst noch mit dem Bus fahren musste, dann lieber eins, welches besser fußläufig vn der Metro zu erreichen ist. In der Nähe des Hotels lag das Restaurant Frankys. Hier waren wir während unseres Aufenthalts zwei Mal, leider war der Service nicht gut. Das Essen war ok, aber die Kellner schienen überfordert, sobald mehr als zwei Tische besetzt waren. Insgesamt war unser eigentliches Hotel, dass nur 3 Sterne haben sollte, um einiges besser: größeres Zimmer/Bad, mehr Abwechselung beim Frühstücksbuffet, fußläufig zur Metro Station in ca. 3 Min, warme Bettdecken...


Umgebung

3.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marius (36-40)

Februar 2013

Nie wieder! Viel zu klein und muffig!

2.5/6

Das Hotel ist doch ein paar Meter von der Metro entfernt. Wenn es nass ist, dann macht das kein Spaß. In Summe haben wir in drei Nächten jede Nacht ein neues Zimmer gehabt. Das Zimmer war super klein und auch muffig. Will mich gar nicht mehr daran erinnern! Dann noch zum Schluss die ROM Steuer! Das war dann noch der krönende Abschluss!


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

November 2012

Rom Urlaub

4.9/6

Das Hotel liegt etwas außerhalb, ist aber nur 10 Gehminuten von der U-Bahn entfernt. Das Personal am Checkin ist wirklich sehr freundlich Mit dem Bus fährt man vom Zentrum ca 30 Minuten bis zum Hotel, das ist auch der einzige Nachteil, da man so nach einer Besichtigung nicht für 1 Stunde ins Hotel zurückkehren kann.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (56-60)

September 2012

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

4.4/6

Sehr sauber, gut ausgestattet, freudndliches Personal. Zimmer sind ausreichend groß für eine Städtereise. Das Frühstücksbuffet ist ok, es gibt ein großes Kuchenabgebot sogar am morgen. Kein ausgesprochenes Jugendhotel, sondern auch gut geeignet für die Mittelalten bis Älteren. Auffällig: obwohl nicht selbst betroffen, fiel mir die Barrierefreiheit auf.


Umgebung

4.0

Mein Geheimtipp: da das Hotel nicht im mit Touristen überlaufenen Zentrum liegt, sondern in der Nähe des Vatikans, sind sehr gute und günstige Einkaufsgelegenheiten gegeben...UND: die z.Teil unverschämten Touristenpreise sucht man - gottseidank - vergebens. Die Gastronomie ist deutlich besser und billiger als im Zentrum. Probiert doch mal das GUSTOSANDO...Aber vorsicht: Suchtgefahr...Die Verkehrsanbindung ist gut. 5 Min. bis zur U-Bahn zu Fuß. Busse halten vor dem Hotel. Schöne Ausblicke auf d


Zimmer

4.0

sauber, bequeem, bis auf eine Minbar voll ausgestattet einschl. Klimaanlage. Großer Flachbildfernseher, allerdings empfingen wir nur ein deutsches Programm.


Service

5.0

Sehr zuvorkommend. Wünsche wurden sofort umgesetzt. Es wird deutsch gesprochen. Weil der Zimmerservice so super war, haben wir den Zimmermädchen ein Geschenk hinterlassen. Es gibt eine - allerdings nicht ganz billige - Wäscherei...


Gastronomie

4.0

Nur Frühstück. Es gibt jedoch eine nicht getestete Hotelbar.


Sport & Unterhaltung

Es gibt keinen Hotelpool...m.e. für Städtereisende auch nicht zwingend nötig..


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beatrix (46-50)

Juli 2012

Richtig gut und preiswert

4.9/6

Ich würde wieder dieses Hotel buchen, weil Straßenbahn und Busverbindung quasi vor der Türe waren. Bis zum Mittelmeer sind wir mit öffentlichen Verkehrsmittel 11/2 Std. nur unterwegs gewesen. Terasse und Sitzmöglichkeiten waren sehr hübsch. Das Frühstück war vielfältig und ausreichend.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mario (46-50)

Oktober 2011

Nochmal muss nicht sein

3.0/6

Das Zimmer war sehr klein, wir hatten noch nie so ein kleines Zimmer gehabt. Laut Beschreibung sollte es eine Juniorsuite sein. Außerdem konnte man das Zimmer nicht abschließen, Tür ging nur zuzuziehen. Das Bad war auch Mini, die Schiebetür war eine Quälerei, sie ging nur unter großer Kraftanstrengung zuzuschieben. Das Einzigste positive war die Sauberkeit. Das Frühstück war sehr eintönig- genau wie schon 2009 (!!!) von anderen Urlaubern beschrieben. Drei Tage eine Sorte Käse und Schinken, noch nicht mal Ei, trotz erweitertem Frühstück.


Umgebung

3.0

Bis zu den Sehenswürdigkeiten waren es ca eine halbe Stunde mit der Metro. Aber wehe es folgen Unwetter, wie bei uns. Dann herrscht in Rom völliges Chaos. Die Busse völlig überfüllt, sind dann wieder ausgestiegen- zu Fuss war man schneller. Ein Supermarkt ist in der Nähe, aber nur bis 20 Uhr geöffnet.


Zimmer

3.0

Waren super klein, Bad ohne Fenster.


Service

2.0

Personal wollte kein deutsch verstehen. Bei ankommenden Telefonaten wird nicht verbunden, Personal stellt auf stur- will die angegebene Zimmernummer nicht verstehen.


Gastronomie

Nicht bewertet

Welche???? Gab leider nur Frühstück, abends mußte Restaurant gesucht werden oder gleich in der Stadt gegessen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

September 2011

Keine 4 Sterne, aber zum übernachten reicht es

2.8/6

Von außen nichts besonderes, macht die Lobby doch einen relativ guten Eindruck. Das Haus verfügt über sechs Stockwerke. Es gibt eine kleine Bar und einen Getränkeautomat. Was absolut fehlt, ist ein Sitzbereich im Freien. Vor dem Hotel gibt es zwar zwei Steinbänke, die sind aber sehr kalt und ungemütlich. Das Hotel bietet lediglich Frühstück an. Das Publikum ist gut gemischt.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt am Stadtrand von Rom an einer viel befahrenen Straße. Die vorletzte Station der Metro-Linie A, die man in ca. 10 Minuten Fußmarsch erreicht. Die Metrostation Cornelia liegt in einem unattraktiven Viertel, das man vor allem abends, gerne schnell verlässt. In der Nähe gibt es kaum Restaurants oder ähnliches. Beim vom Hotel empfohlenen Speiselokal bitte genau die Rechnung überprüfen! Wir waren nach unserer Ankunft dort und an allen Tischen mit Touristen, wurde aus Versehen falsch ab


Zimmer

3.0

Unser Zimmer (ohne Balkon) lag im fünften Stock, direkt neben dem Aufzug. Die Fahrstuhlgeräusche und das Türenöffnen und Schließen empfand ich als sehr störend. Das Badezimmer war schlecht beleuchtet, und die Kunststoff-Duschbox hart an der Grenze. In der Führung der Duschkabine und am Rand der Duschwanne befand sich ein breiter unansehnlicher Rand aus Dreck, Kalk etc. Der Fernseher im Zimmer war ein altes Modell mit kleinem Bildschirm, die Fernbedienung wurde mit Klebeband zusammengehalten. Er


Service

3.0

Das Personal grüßt und beantwortet Fragen, macht einfach nur seinen Job. Nichts besonderes. Man spricht englisch. Die Zimmerreinigung erfolgt täglich, wenn auch nur oberflächlich.


Gastronomie

2.0

Der Frühstücksraum befindet sich im Keller !!! Das Angebot ist ausreichend, aber für 4**** absolut nicht angemessen. Man wird aber auf jeden Fall satt. Wir waren 1 Woche und das Frühstück war immer gleich. Wenn mal die Kaffeelöffel oder Plastikbecher ausgehen, kann man schon mal 10 - 15 Minuten auf Nachschub warten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kathi (19-25)

Juni 2011

Für eine kurze Städtereise sehr gut geeignet!

5.1/6

Das kleine Hotel ist etwas am Stadtrand gelegen, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man jedoch schnell in das Zentrum. Man läuft ca. 10 Minuten zur Metro und ist damit in ca. 10 Minuten am Vatican. Die Busse fahren direkt vom Hotel alle paar Minuten. Das Personal im Hotel ist wirklich ausgesprochen freundlich. Eine Zimmerreklamation (kleines Zimmer ohne Balkon, nur mit Dusche) ging sofort ohne Probleme. Das Hotel ist zwar schon etwas älter, aber sehr sauber und gepflegt! Das Frühstücksbufett ist ausreichend, aber nicht abwechslungsreich, es gab jeden Tag die gleiche Wurst und den gleichen Käse. Alles in allem ist das Hotel für einen Kurztrip auf jeden Fall weiterzuempfehlen!!!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Karel (61-65)

Februar 2011

Unerwartet schöner Aufenthalt, gerne wieder!

5.8/6

Ein mittelgroßes Hotel mit 8 Etagen, eigenem Parkplatz, Restaurant (Betrieb nur in der Saison), sehr sauber und gut gepflegt.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Fiumincino bestens erreichbar mit Shuttle-Bus (Ausstieg Piazza Cavour) und von dort aus mit Bus Nr. 49. Die Haltestelle ist unmittelbar vor dem Hotel. Andere Möglichkeit: Mit der Metro Linie A Richtung Battistini, Ausstieg "Cornelia" und von dort mit einem der Busse 49, 446 oder 994 zwei Haltestellen fahren. Der Bus hält nur auf Signal. Bei der Metro-Haltestelle Cornelia, ca. 400 m vom Hotel entfernt, gibt es ausreichend viele Geschäfte, Lokale, Snackbars, Pizzerien. Mit dem Met


Zimmer

6.0

Wir waren von der Größe und Ausstattung des Zimmers positiv überrascht. Besonders edel war das travertinverkleidete Bad mit einer Badewanne mit Whirlpool, Massagedusche und beleuchtetem Kosmetik-Vergrößerungsspiegel. Ein Zimmersafe war vorhanden, der Kühlschrank war jedoch ausgebaut. Von den ca. 12 Fernsehprogrammen war eines in Deutsch, weitere in Niederländisch, Englisch und natürlich Italienisch.


Service

6.0

Das Personal ist professionell, mehrsprachig, sehr entgegenkommend und freundlich. Die Zimmerpflege war bestens, keine Beanstandungen, alles i. O..


Gastronomie

Nicht bewertet

Während unseres Aufenthaltes war das Restaurant geschlossen, weil die Hotelbelegung unter 50 % lag. Das Frühstück war ausreichend, die Auswahl hielt sich in Grenzen. Für italienische Verhältnisse jedoch gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elli & Michi (46-50)

September 2010

Für eine Kurzreise ok!

4.1/6

Mein Mann und Ich waren für 4 Tage mit einer Reisegruppe in diesem Hotel zu Gast. Das Hotel machte einen guten Eindruck. Die Zimmer und Bäder waren recht klein aber für einen kurzen Trip okay. Die Verständigung an der Rezeption war eher schwierig. Unser erweitertes Frühstück war für römische Verhältnisse in Ordnung. Doch wir mussten uns erst einmal daran gewöhnen, da es sehr mager ausfiel. Als Reisegruppe haben wir Rom erkundet. Das war nicht schwierig, da die Metro nur 250 m vom Hotel entfernt war und wir somit an alle Sehenswürdigkeiten gut heran kamen. Auch direkt vor dem Hotel gibt es eine Bushaltestelle. Die Tagestickets kamen 4,00 Euro.Also recht günstig. Wir würden dieses Hotel für kurze Trips wieder nehmen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcel (19-25)

Januar 2010

Schönes sauberes Hotel, 250 m bis zur Metro

5.3/6

Der Metro/Busbahnhof ist ca.250m vom Hotel entfernt.Ein Bus fährt direkt vor das Hotel.Von Aussen sah es zunächst erscheckend aus aber dafür war es innen top! Einer der beiden Hoteliers sprach Deutsch, der andere gutes Englisch. Der freundliche ältere deutschsprechende Herr erklärte uns das Hotel, wie wir wo hin kommen und einen Stadtplan gibt es auch kostenlos (sehr hilfreich und besser als unser Reiseführer). Weiterhin bietet das Hotel an, etwaige Ausflüge direkt von dort aus zu buchen (günstiger & sehr gut für Leute, die auch Nebenstädte Roms besuchen möchten). Unser Zimmer lag im 4 Stock (2 Aufzüge im Hotel) mit Blick auf den Hof, dafür ausgestattet mit Kleiderschrank, kostenlosem Safe, Marmorbad mit Fön/Dusche/Badewanne mit Whilepoolfunktion (SUPER!). Das Zimmer war zwar klein, aber das Bett dafür sehr bequem. TV nur mit ARD/Eurosport & MTV in deutsch.Wenn man ein Zimmer zur Front des Hotel bekommt, kann man durch einen schönen Pinienwald den Vatikan sehen.Das Frühstück war durchaus üpig.Große Brötchen (für Italien untypisch).Sehr lecker und es wurde auch stetig nachgefüllt.Fazit: Super Hotel mit super freundlicher Rezeption,aussen nicht so schön, dafür innen super ausgestattet und sauber. Metro/Bus in 250m , sowie Döner & McDonalds in 500m Entfernung. Bis zur Stadt braucht man mit der Metro nur 10 min. Ideal also für Leute (wie wir), die die Stadt sehen wollten. Wir würden nächstes Mal wieder dorthin fahren. :)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anna (31-35)

November 2009

Sterne vom Himmel gefallen!

3.4/6

4 Sterne Hotel/übernachtung mit Frühstück-diese Sterne sind wahrscheinlich so vom Himmel gefallen,verdient sind die nicht! Oder die gabs mal bei Lidl zu kaufen! Gäste international (Amerikaner,Spanier, Italiener...) Wir haben 1 Nacht im Pinewood verbracht weil unser 3 Sterne Hotel einen Wasserschaden hatte. Schon der Eingangsbereich draussen ist völlig runtergekommen durch die Baumwurzeln ist der Weg völlig kaputt. Lobby prunkvoll à la 60ger Jahre Nobless...der Schein trügt.


Umgebung

6.0

Gute Verbindungen durch den Bushof u die Metrostation "Cornelia"


Zimmer

1.0

KATASTROPHE Man betritt nach dem Aufschliessen ein stockdunkles Zimmer-Gardinen zugezogen, sicherlich um den 1.Schreck nicht schon auf dem Flur zu kriegen 3 Bett Zimmer auf engstem Raum;Wände schmutzig Kein Spiegel im Zimmer, kein Schrank. Bad ähnelte der Grösse nach dem WC im Flieger.Keine LÜFTUNG! Duschkabine uuuuuuuuuuralt aus MassivPLASTIK. TV schlechter Empfang! Keine Minibar, kein Safe, Klimaanlage vorhanden aber keine Fernbedienung!


Service

5.0

Mann um die 60 an der Rezeption seeehr freundlich u lustig,deutschsprachig.


Gastronomie

3.0

Frühstück kantinenmässig im Keller Landestypisch war das Frühstück auch nicht,international oder kontinental noch weniger. Auswahl nicht sehr gross-kein Espresso,keine Eier,1 Sorte Käse u gek. Schinken, eine Jugendherberge hat grössere Auswahl Obst noch nicht reif > 4 Sterne Hotel?


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Helmut (61-65)

November 2009

Rom ist eine Reise wert

3.2/6

Diesem Hotel kann man höchstens 3 Sonnen Das Haus ist sehr abgewohnt und stark renovierungsbedürftig. Das Zimmer war sehr klein. Kein Schrank und kein Safe. Das Badezimmer ebenfalls sehr klein und nicht für körperlich starke Personen geeignet. Wir hatten hier ÜF. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse vielfältig, obwohl sich das Angebot täglich wiederholte. Internationales Publikum.


Umgebung

3.0

Direkt gegenüber einem Pinienwald, von wo aus man einen schönen Blick auf Rom und speziell den Petersdom hatte. In der Nähe ist ein Busbahnhof und die U-Bahnstation Cornelia. Vom Hotel ca. 10 min. zu Fuß entfernt. Ideal um sich die Sehenswürdigkeiten Roms anzusehen. Bis zur Spanischen Treppe ca. 16 Minuten. 3 So


Zimmer

3.0

Das Zimmer war sehr klein. Aber man fährt ja nicht nach Rom um sich im Hotelzimmer aufzuhalten. Kein Balkon. Die Fensterrahmen defekt. Blick auf die Häuser der Nachbarschaft. Haus aus den 60.er Jahren.


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich und die Sauberkeit ließ auch nicht zu wünschen übrig. Zimmerreinigung sehr gut. Jeden Tag frische Handtücher, Badetücher und Bettwäsche.


Gastronomie

3.0

Im Hotel gab es nur eine kleine Bar. Überhöhte Preise.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heike & Harald (46-50)

April 2009

Für einen Kurzurlaub würden wir wieder hinfahren

4.8/6

Im allgemeinen können wir das Hotel weiterempfehlen. Das Hotel ist sauber und gemütlich. Es hat durchweg sehr freundliches Personal und wir kamen auch mit ehr schlechten Italienisch und Englisch Kenntnissen unserer seits sehr gut zurecht. Wer allerdings, wie wir, auf ein reichhaltigeres Speisenangebot wert legt, der wird enttäuscht. Außer Müsli, Quark und Marmelade gab es zum Frühstück nur eine Sorte Wurst (jeden Tag die gleiche) und eine Sorte Käse (auch immer der Gleiche). Zum Abendessen geht man besser wo anders hin, im Hotel befindet sich kein richtiges Restaurant. Wir hatten am ersten Abend Spagetti carbonara, einen Salat und als Nachspeise ein Tortelett mit einem Kleks Pudding und ein paar Johannisbeeren. Die Minnibar hat in unserem Zimmer gefehlt, wir mussten Getränke von der Bar neben der Rezeption mitnehmen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Astrid (31-35)

April 2008

Gerne wieder ins Pinewood

5.4/6

Wir hatten das Hotel aufgrund der guten "Holidaycheck"-Bewertung gebucht und wurden nicht enttäuscht. Ein sehr elegantes Hotel, mit sehr nettem Personal und sehr sauberem Zimmer. Einziges Manko: Die kleine Größe. Aber wer verbringt seinen Rom Urlaub ausschließlich auf dem Hotelzimmer? Unser Fazit steht fest: Beim nächsten Mal wählen wir wieder das Pinewood-Hotel.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annika (26-30)

Februar 2008

Sauberes Hotel mit super Preis-Leistung

4.2/6

Wir waren sehr zufrieden mit dem Hotel. Es ist mit 3 Buslinien leicht zu erreichen und zur Metro sind es max 10 min zu Fuß. Es gibt viele sehr preisgünstige und gute Restaurants in der Umgebung und jede Menge Einkaufsmöglichkeiten. Leider war das Frühstück miserabel und lieblos bis auf den Caffee - für uns war das genug. Das Zimmer war sehr sauber und schön. Leider ist im Bad kein Dunstabzug was auch den Schimmel unterm Fenster erklärt. Das Hotel ist sehr hellhörig - man braucht einen guten Schlaf oder sollte Oropacks mitnehmen! Service war super - sehr hilfbereit und freundlich. Für den Preis würde ich wieder hinfahren!


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mathias (31-35)

Dezember 2007

Sehr freundlich und sehr sauber

5.4/6

Das Hotel ist sehr gepfegt und sauber. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Es werden mehrere Sprachen gesprochen. Deutsch wird sehr gut verstanden. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig. Die Einrichtung ist elegant.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Alexandra (26-30)

September 2007

Pinewood --- Immer wieder

3.5/6

Das Hotel verfügt über 79 Zimmer verteilt über 7 Stockwerke, 4 davon sind grad frisch renoviert worden und verfügen über sehr viel Comfort und Eleganz. 3 der Zimmer sind behindertengerecht, es gibt sogar Zimmer mit Whirlpoolbadewannen. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche ausgestattet. Leider nur ital. Fernsehen. Das Hotel macht einen äußerst gepflegten Eindruck, von der Lobby bis in den letzten kleinen Winkel. Das Frühstück war für ital. Verhältnisse abwechselungsreich und reichhaltig. Die Gästestruktur war gemischt, alle altersstufen und viele Nationaitäten.


Umgebung

2.5

Das Hotel liegt leider an einer großen Hauptverkehrsstraße, 5 Min. zum Universitätsklinikum Gemelli... viele Sirenen... Das Stadtviertel ist nicht sehr einladend aber die Bushaltestelle ist direkt am Hotel und so muß man Abends nicht erst von der ca 10 min. entfernten U-Bahn Station durch das Viertel laufen. Die Busanbindungen zum Vatikan und in die Innenstadt sind sehr gut. Supermarkt ist an der uBahn Station in ca. 10 min. erreichbar. Der gegenüberliegende Pinienwald ist ganz schön, man hat ei


Zimmer

4.0

Die Zimmer, wir hatten ein Dreibettzimmer, waren geräumig und sehr sauber. Die Einrichtung war neu und sehr schick. Das Bad war ebenfalls neu und sehr edel ausgestatte. Leider kein deutsches Fernsehen. Es gab einen Safe.


Service

4.0

Freundlichkei wurde dort sehr groß geschrieben. Alle waren sehr freundlich. An der Rezeption wurden mehrere Sprachen gesprochen und es wurde einem jederzeit weitergeholfen. Der Transfer zum Flughafen wurde über das Hotel bestellt, auch das hat reibungslos geklappt.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war sehr reichhaltig und abwechselungsreich. Der Speisesaal ist sehr nett eingerichtet. Es gab auch eine Bar mit einem kleinen Speisenangebot, das wir aber nicht genutzt haben.


Sport & Unterhaltung

nicht genutzt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Juni 2007

Hotel zum Weiterempfehlen

5.7/6

Ein kleines aber sehr schönes Hotel. Die Zimmer sind neu renoviert, sehr sauber, mit De-luxe-Ausstattung z. B. Klimaanlage, Marmorfußboden, große Spiegel im Bad und vieles mehr. Das Personal spricht hervorragend deutsch und ist sehr freundlich. Das Hotel ist zu 100% behinderten gerecht mit Treppenlift usw. ausgestattet. Zur sind es ca. Bushaltestelle ca. 40 m. Ein Hotel das wir wieder buchen werden und von uns mit ruhigem Gewissen weiterempfohlen werden kann.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Manuela (36-40)

Mai 2007

Gut geführtes Hotel

4.6/6

Das Frühstück könnte etrwas reichhaltiger sein, von der Auswahl. Da das Hotel etwas ausserhalb liegt, ist es nur mit dem Bus zu erreichen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen