100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.0
Service
4.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Marc (41-45)

November 2019

Logieren km Herzen von Bologna

5.0/6

Das Hotel hat Charme. Es gibt sicherlich luxuriösere Unterkünfte in Bologna, allerdings besticht das Hotel durch seine zentrale Lage in der Altstadt und sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Personal war sehr freundlich, das Ambiente fast familiär. Auf den Hotelfluren befindet sich ein Sammelsurium von alten Koffern und Antiquitäten, man fühlt sich wie in guten alten Zeiten. Das Frühstücksbüffet könnte - wie oftmals in Italien - abwechslungsreicher und reichhaltiger sein, es reichte aber um satt zu werden. Das Zimmer war geräumig und sauber, einziger Kritikpunkt ein kleinerer Schimmelfleck über der Dusche. Wir würden hier jederzeit wieder buchen.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harti (51-55)

März 2018

Sehr zentrales, typisches 3-Sterne-Hotel.

5.0/6

Sehr zentrales Hotel. Super 3-Sterne Hotel mit sehr familiärem Service. Alle Mitarbeiter sind sehr um ihre Gäste bemüht.


Umgebung

6.0

Sehr zentral. 1Min. ins Zentrum


Zimmer

4.0

Einfach und sehr sauber. Typisch italienische Innenstadt-Ausstattung.


Service

6.0

Eigentümer sehr bemüht um ihre Gäste.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Dezember 2016

Perfekt gelegenes Hotel für Städtetrips!

5.0/6

Kleines sauberes und sehr zentral gelegenes Hotel mit Athmosphäre, sehr netter Service, gutes Frühstück und zum Teil Blick auf den Canale


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist sehr gut, andere Malzeiten werden nicht angeboten.


Sport & Unterhaltung

4.0

TV auf den Zimmern und unmittelbare Nähe zu Restaurants, Caffees und Bars


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

November 2012

Ruhiges Stadthotel im Herzen von Bologna

5.2/6

Das Hotel befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße unmittelbar im Zentrum von Bologna. Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten sind bequem zu Fuss erreichbar. Das Hotel macht zwar einen etwas älteren Eindruck, ist aber sauber und das Personal freundlich und hilfsbereit. Für einen kurzen Städtetrip zu empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (26-30)

August 2011

Schönes klassisches Hotel

4.6/6

Ein schönes Hotel im Zentrum von Bologna in der Nähe befinden sich viele Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Waren 1 Nacht in Bologna auf einer kleinen Rundreise in Italien. Der Preis ist absolut Top für das Hotel.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marion & Peter (36-40)

Juni 2011

Zentrales Stadthotel

4.6/6

Wir hatten einen zweitägigen Aufenthalt in diesem Hotel (gehört zur Zanhotel-Gruppe) gebucht. Da wir nach der ersten Nacht das Zimmer gewechselt haben, setzt sich diese Bewertung aus einem Zimmermix zusammen. Anfangs hatten wir das Zimmer Nr. 1 im Erdgeschoss gleich bei der Eingangstür, der Reception und Straße. An schlafen war da nicht zu denken, denn man hörte jedes Wort, jeden Schritt, jedes Auto, etc.. Außerdem konnte man faktisch die Fenster nicht aufmachen, da sonst jeder reinsehen konnte. Jedenfalls haben wir nach einer schlaflosen Nacht dann das Zimmer gewechselt (2. Stock). Dort war es ruhiger und das Zimmer war riesig. Das Preis-/Leistungsverhältnis passt für so ein zentrales Innenstadt-Hotel jedoch trotzdem.


Umgebung

6.0

Das ist ein großer Vorteil dieses Hotels. Es liegt sehr zentral. 1 Minute von der Einkaufsstraße (Via d'll Indipendenza) bzw. 5-7 Minuten vom historischen Hauptplatz (Piazza Maggiore) entfernt. Gleich neben dem Hotel gibt es ein vielleicht etwas deplaziertes Erotikgeschäft ...


Zimmer

4.0

Größe: Zimmer Erdgeschoss: Gerade Ausreichend Zimmer 2. Stock: Großzügig Ausstattung: SAT-TV (nur italienische Sender) Minibar Klimaanlage Telefon Hotel-Safe Haarfön (etwas skurill) Badezimmer ok. Sehr sauber. Hunde sind erlaubt.


Service

5.0

Reception war immer freundlich. Der Zimmerwechsel ging ohne Probleme (wir denken, dass viele Leute sich über die Zimmer im Erdgeschoss beschweren und daher der Wechsel für die Reception vorhersehbar ist). Es gibt einen Computer mit kostenpflichtigen Internetzugang.


Gastronomie

4.0

Frühstück ist im Keller des Hotels und faktisch ohne Fenster und etwas eng. Umfang des Frühstücks war für italienische Verhältnisse ok. Keine Highlights.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Barbara (46-50)

Januar 2010

Schnuckeliges, romantisches Wohlfühlhotel

6.0/6

Das Hotel il Canale ist eher klein, aber fein. Was vor allem auffällt, wenn man es zum ersten Mal betritt, sind die typisch italienischen, edlen Accessoires, Kronleuchter, edle Tapeten mit Bordüre, edles Holz. Und das bei einer wirklich kleinen - aber wie gesagt - feinen Rezeption. Der freundliche Herr an der Rezeption spricht englisch und - :-) italienisch, man kommt also gut klar. Das Hotel ist rundherum sehr sauber und gepflegt. Wir hatten mit Frühstück gebucht, das Frühstück wird im *Keller* in Buffetform serviert. Keinen Schreck bekommen bei *Keller*. Es handelt sich um einen sehr schön restaurierten Gewölbekeller, mit Vierer-Tischen, ein größerer Tisch ist dabei. Alles ist schön ausgeleuchtet, also keinesfalls dunkel. Unsere Mitgäste waren in der Hauptsache Spanier, Familien mit Kindern.


Umgebung

6.0

Die Lage ist definitiv nicht zu toppen! Das Hotel liegt mitten im Zentrum. Wenn man aus dem Hotel rausgeht , auf die Hauptstraße nach rechts, ist man in - gemütlichen gelaufenen - 10 Minuten am Hauptbahnhof, auf der Hauptstraße nach links in fünf Minuten auf dem Hauptplatz am Dom Einkaufsmöglichkeiten sind ü - ber - all in der Stadt, es gibt so viele Geschäfte in allen Preiskategorien, daß man sowieso bereut, nicht ein bisschen mehr gespart zu haben... :-) Auch Restaurants für jeden Geldbeutel


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war ca. 16 qm groß, zusätzlich noch ein Flur, in dem auch der Kleiderschrank steht (mit Zimmersafe), und zusätzlich das Bad, mit Bidet und Dusche. Was uns am besten gefallen hat, war die Farbzusammenstellung, alles in verschiedenen Terracottatönen, von hellorange bis rötlich-braun. Im Zimmer steht ein Fernseher, der aber leider nur italienische Programme empfängt, habe aber festgestellt, daß das bei Spielfilmen garnicht so schlimm ist. Es kam zum Beispiel einmal *Ghost, Nachricht


Service

6.0

Das gesamte Personal des Hotels ist sehr zuvorkommend und freundlich, mit Englisch kommt man gut zurecht. Es wird sehr begeistert aufgenommen, wenn man sich ein wenig bemüht, italienisch zu sprechen. Hier ist es auch nicht schlimm, wenn man Fehler macht, die Italiener sind ja bekanntermaßen sehr freundlich und tolerant Fremden gegenüber, ganz anders, als wenn man in Frankreich rhetorisch rumstolpert.... Die Zimmerreinigung hat uns sehr erstaunt ! Selbstredend ist, daß jeden Tag das Zimmer perf


Gastronomie

6.0

Wer schonmal in Italien war, weiß, daß die Italiener es eben nicht so mit dem Frühstück haben. Normalerweise bedeutet ein typisch italienisches Frühstück unter Einheimischen: ein Cappuccino und ein Cornetto (Croissant). fertig. und nach Möglichkeit auch noch im Stehen. Wenn man von dieser Grundhaltung ausgeht, ist das Frühstück im *Il Canale* sensationell. Mortadella, Schinken, Salami, Käse, Marmelade, Nutella, Honig. Brötchen, Cornetto, Orangensaft, Kaffee, Cappuccino, Kakao, Milch, Tee, und


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexandra (26-30)

Februar 2009

Sehr feines und zentrales Hotel in Bologna

5.3/6

Das Hotel is eher klein. Vom Aussen sehr unscheinbar (versteckt in einer Nebenstraße der Vial Dell Inpedenzia) aber wirklich sehr schön, macht einen tollen Eindruck, sobald, dass man das Hotel betritt. Alles glänzt und ist sehr sauber. Architektur: das Hotel ist wie ein O gebaut mit einem Innenhof in der Mitte, was übrigens einen sehr großen Nachteil hat: kein Licht in den Zimmern!! Das Hotel bietet das Frühstück, keine HP. In der Nähe gibt es aber viele Imbissbuden, Cadés und Restaurants (etwas weiter jedoch). Internatione Gäste.


Umgebung

6.0

In einer ruhigen Nebenstraße der Via Dell Independizia (zentrale kilometerlange Hauptstraße, wo sehr viel los ist). Toll fanden wir, dass sich das Hotel in eienr sehr ruhigen Zone befand, jedoch nach ein paar Schritten stand da man schon im Herzen der Stadt! Also ruhig aber zentral, was optimal ist, wenn man die Stadt erkundigen will, aber ein ruhiges Hotel sucht.


Zimmer

4.0

Also die Zimmer sind echt toll: schöne sehr warme Farben, alles sehr sauber (auch der Fussbodenteppisch) und alles noch in sehr gutem Zustand. Safe, TV, Heizung-Klimaanlage vorhanden. Badezimmer: genial, auch sehr sauber, alles vorhanden, alles glänzt! Schöne große Dusche, Föhn, Schminkspiegel (toll für Frauen!!!), Duschgel, Intimgel, Shampoo, Duschcap, Shuhputzstein... Also in einem Wort: sehr schönes Zimmer (auch wenn die Flur Platz wegnimmt, sodass das Zimmer größer sein könnte- ist jedoch


Service

6.0

Sehr freundliches mehrsprachiges Personal am Schalter (Check in). Uns wurde zuerst das Zimmer (mit Sicht auf den Innenhof und daher kaum Licht) direkt vor dem Check in geboten, als wir nachfragten, ob wir nicht ein Zimmer vielleicht strassenseite haben könnte (um mehr Lich zu haben), wurde uns gern ein weiteres Zimmer angeboten, jedoch lag es im Erdgeschoss, daher nicht so toll und etwas laut. Da es noch ein einziges Zimmer frei war (im 1. Stock) wurde uns dies noch angeboten. Also echt sehr net


Gastronomie

5.0

Das Frühstück wird in zwei Räume im Keller des Hotels geboten. Das Büffet ist sehr klein aber auch fein und mit eigentlich ein bisschen von allem, sodass man immer was findet, das einem schmeckt! Zur Auswahl: 2 Säfte, Milch, Tee, Kaffee (Selbedienung von Automat), Milchschokodrinks, 3 Sorten Wurstaufschnitt (Schinken, Salami, Mortadella), 1 Sorte Schnittkäse... Für die dies es süss bevorzugen: Fruchtjoghurts, Zerealien, Croissants and viele italienische leckeren Spezialitäten vom Bäcker. Dazu


Sport & Unterhaltung

Keine!


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Christin (26-30)

März 2008

Super zentrales und schönes kleines Hotel

5.1/6

Super zentral gelegenes, schön restauriertes kleines Hotel mitten in Bologna. Alle Sehenswürdigkeiten sind fußläufig zu erreichen; mit dem Aerobus ist man innerhalb von einer halben Stunde vom Flughafen am Hauptbahnhof; von hieraus läuft man dann ca. 10 min über die Hauptstraße zum Hotel. Das Personal sprach zwar nur mäßig Englisch, war aber sehr hilfsbereit und immer sehr freundlich. Das Zimmer war groß und sehr sauber, leider etwas hellhörig, da im Erdgeschoss zur Straße raus und direkt neben der Rezeption. Das Hotel an sich sieht von außen nicht besonders aus (typischer italienischer Altbau in einer Seitenstraße), ist aber innen liebevoll und sehr schön modernisiert und restauriert worden. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse sehr umfangreich und gut. Insgesamt ein wirklich gutes Hotel für einen Städtetrip nach Bologna; gerade, wenn man nicht an der eigentlichen Hauptstraße Bolognas selbst wohnen möchte, die doch etwas lauter ist.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Karl-Georg (56-60)

Juni 2007

Zentraler geht´s nicht!

4.9/6

Das Hotel liegt ruhig in einer Seitenstraße der belebten Via dell´Independenza, ca. 300 Meter von der Piazza Maggiore und der imposanten Basilika San Petronio entfernt. Die Zimmer mit Minibar und TV sind farbenfroh und zweckmäßig, das Bad mit Dusche und Fön behindertengerecht eingerichtet. Das Frühstück (mit Becher-Yoghurts, Obst, Kuchen, Marmelade, gekochten Eiern, Salami, Schinken, Käse, Brötchen und abgepackten Vollkornbrot-Päckchen) wurde in katakombenartigen, jedoch nicht unwirtlichen, Kellerräumen eingenommen und war allemal ausreichend. Wir trafen von der Zimmerreinigung bis hin zum Empfang auf freundliches und hilfsbereites Personal. Der Aerobus führt für 5 EUR vom Flughafen direkt bis in´s Zentrum, in unserem Fall quasie bis vor unser Hotel. Das kulturelle und kulinarische Angebot Bolognas ist riesig, zu letzterem sei nur auf die Gassen rund um den Mercato Ugo Bassi hingewiesen, wo sich ein Delikatessenlädchen an das andere reiht. Ein Imbiss bei "Tamburini" ist ein Genuß für Augen und Gaumen. Auf der Suche nach abendlicher Stärkung stießen wir unweit des Hotels auf das kleine Restaurant "Aroma di Roma", dessen Besitzer ein zugereister Römer ist, der uns mit seinen Empfehlungen nicht enttäuschte und uns mit seinem Personal liebevoll umsorgte. Für einen mehr als 3-4tägigen Aufenthalt in Bologna empfehlen wir, am zentral gelegenen Hauptbahnhof die Züge in Richtung Parma oder Florenz zu besteigen und zu lohnenden Tagesausflügen aufzubrechen. Übrigens; hitzeempfindliche Menschen werden Bologna zu schätzen wissen, den die über 37 Kilometer langen Arkadengänge bieten stets angenehme Kühle und Schatten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen