22%
3.7 / 6
Hotel
3.4
Zimmer
4.2
Service
4.0
Umgebung
3.9
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
2.5

Bewertungen

Sebastian (31-35)

März 2012

Der Charme der 70er Jahre

3.3/6

Wir sind abends zufällig auf das Hotel gestoßen, da es direkt am Princes Hwy (Great Ocean Road) liegt, und wir bekamen ein Doppelzimmer ohne Frühstück für 95 AUD. Das Hotel liegt zentral in Warrnambool direkt an der Straße, neben einer Tankstelle. Parkplätze sind direkt am Haus vorhanden (kostenlos). Das Hotel verfügt über einen Pool, der sauber aussah (wurde jedoch nicht genutzt). Die Zimmer sind schätzungsweise aus den 70er Jahren, wenn man den Möbeln und der kompletten Einrichtung Glauben schenken darf. Das Zimmer war, abgesehen vom uralt Teppich, sauber aber eben so 30-40 jahre alt, mit entsprechenden Gebrauchsspuren. Ein TV war vorhanden, ebenso Badeutensilien (Shampoo, Seife etc.). Insgesamt war die Nacht jedoch OK, da es einzig um eine Schlafmöglichkeit ging und nicht mehr erwartet wurde.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Nicole (26-30)

März 2010

Gutes Motel zur Durchreise

5.2/6

Wir haben das Motel auf der Durchreise spontan ausgesucht. Da wir 4 Personen waren, hatten wir ein Appartement für 4 Personen (2 Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Küche und Bad). Das Zimmer war gut ausgestattet und der Preis unschlagbar. Der nette Rezeptionist hat uns mit seinem Telefon ebenfalls weitergeholfen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marion (41-45)

April 2007

Empfehlung für Kurzverweilende

4.0/6

Das Central Court Hotel hat zwei Stockwerke. Es ist ein viereckiger Bau in dessen Mitte sich ein Pool befindet. Die Zimmer sind über eine Treppe oder den Lift zu erreichen. Die Gäste des Hotels sind Reisende, die nur kurz verweilen. Das Hotel selbst hat keine ( bis auf den Innenhof) Außenanlagen. Insgesamt vermittelt das Hotel einen sauberen Eindruck.


Umgebung

3.5

Das Hotel befindet sich an der Raglan Parade ( A1, der Hauptstraße die durch den Ort Warrnambool führt). Der Parkplatz am Hotel ist leider für die vielen großen Wagen zu klein. Direkt gegenüber ( auf der anderen Seite der 4 spurigen Straße) ist allerdings ein öffentlicher Parkplatz. Dort haben wir ohne Gebühr unser Auto abstellen können. Auf dieser Straßenseite befindet sich auch ein Fastfoodrestaurant. Den Strand, die Aussichtspunkte, die Promenade und Flagstaff Hill ( Marine Museum) erreicht


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war für drei Personen ausreichend groß und sehr sauber. Trotz Fenster zur Hauptstraße empfanden wir keine Lärmbelästigung. Im Zimmer stand uns ein Kühlschrank, ein Wasserkocher, ein TV mit australischen Programmen und entsprechendes Geschirr zur Verfügung; außerdem Tee, Kaffee, Milch, Kekse, Zucker und im Bad Seife, Haarwäsche, Duschbad und Fön.


Service

4.5

Der Check In und der Check Out erfolgten problemlos. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Wir erhielten sofort beim Check In einen Stadtplan, wo die Lage unseres Hotels eingetragen war und ein paar Tipps für Unternehmungen.


Gastronomie

3.0

Es gibt ein eigenes Hotelrestaurant. Wir haben es nur zum Frühstück genutzt. Am Büfett konnte man sich mit Getränken ( Kaffee, Tee, Saft, Milch), Cerialien, Toast, Obst ( Konserve),Butter und Marmelade ausreichend bedienen. Das Full English Breakfast oder nur Rührei musste separat bestellt werden. Ein paar mehr frische Zutaten hätten dem Büfett gut getan. Im Restaurant wurden wir freundlich und schnell bedient, die aktuellen Tageszeitungen lagen aus und die Atmosphäre war zum Frühstücken angeneh


Sport & Unterhaltung

Im Innenhof des Hotels befand sich ein Minipool, den wir angesichts der kühleren Außentemperaturen aber nicht nutzten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen