100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.0
Service
5.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
1.5

Bewertungen

Stephan (46-50)

März 2012

Einfach , aber mit absolutem Flair

5.0/6

Das Hotel besteht aus 7 Hausbooten mit insgesamt 28 Zimmern auf dem River Kwai und einigen am Ufer gelegenen Bungalows ! Das Hotel ist einfach rustikal gebaut , es ist keine Luxusherberge , einfach schön zu geniessen ! Das gesammte Resort macht einen sauberen und gepflegten Eindruck , verbesserungswürdig ist nur die Badausstattung , aber Alles hat funktioniert ! Wir haben über GoVacation Thailand gebucht , eingeschlossen war Abendessen und Frühstück ! Zum Zeitpunkt des Aufenthaltes befanden sich 11 Deutsche und eine Thailänderin als Gäste im Hotel !


Umgebung

6.0

Das Hausboot befindet sich auf dem River Kwai ! Mehr als Worte besagen in diesem Fall Bilder , die in den nächten Tagen übermittelt werden ! Ausflugsmöglichkeiten : Einnahme des Frühstücks auf dem hoteleigenen Floss- einfach schön !


Zimmer

4.0

Die Zimmergröße würde ich mit ca. 20 qm veranschlagen , Kühlschrank , Klimaanlage und Fernsehen vorhanden , das Bad könnte etwas aufwendiger und moderner gestaltet werden ! Der absolute Genuss ist die kleine Veranda , von der man aus 50 cm über dem Fluss , seine Füsse einfach im wasser baumeln lassen kann !


Service

5.0

Den Service kann ich nur im Gastronomiebereich und an der Rezeption beurteilen , in beiden bereichen waren wir absolut zufrieden ! Im Gegensatz zu unserem Uralubshotel gab es keinerlei Kommunikationsschwierigkeiten im bereich der englischen Sprache !


Gastronomie

5.0

Das Abendessen bestand aus hervorragender Thaiküche und wurde auf der Terrasse mit Blick auf den Fluss serviert ! Es gibt nur ein Restaurant und eine kleine Bar , Preise für Essen und Getränke sind moderat , und waren in unserem Fall mit Ausnahme der Getränke in der Buchung mit inbegriffen ! Das Frühstück wurde auf dem hoteleigenen Floss , das von einem Motorboot gezogen wurde , serviert ! Weiteres dazu auf den noch zu übermittelnden Bildern !


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (26-30)

März 2005

Einfach, schön und wildromantisch!

3.6/6

Das Hotel ist eine der zahlreichen Hausboot-Hotelanlagen entlang des River Kwae, liegt aber etwas abgelegen von den anderen. Die Hotelzimmer befinden sich in den Hausbooten, der Rest der Anlage auf einem grünen Hügel mit Aussicht auf den River Kwae und die Wälder auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses. Die gesamte Anlage ist in Naturmaterialien gehalten und fügt sich in die sie umgebende Natur ein. Keine Luxus-Anlage und auch nichts für den langen Aufenthalt, da nicht viel in der Nähe ist, aber sehr romantisch! Waren bei unserem Aufenthalt die einzigen Gäste! Nix für Gehbehinderte, da der Abstieg zu den Booten relative steil ist und teils über Verbindungsstege führt.


Umgebung

1.5

Für Naturliebhaber ist die Lage des Hotels optimal. Wie gesagt aber nichts für einen längeren Aufenthalt, da es ziemlich abgelegen ist. Ist wohl eher für den Tourismus rund um die berühmte Brücke am Kwai ausgerichtet. Länger 1-2 Nächte bleibt hier wohl niemand. ES gibt keine Öffis, die hierher führen, über einen Shuttledienst weiß ich nicht Bescheid.


Zimmer

4.5

Die Zimmer sind einfach, aber zweckmäßig und sauber. Immer wieder kann man das Wasser des Flusses unter sich glucksen hören. Das Mobilar ist spärlich (kein Schrank), mehr braucht man aber nicht. Ein großes Fenster gibt den Blick auf den Fluss und die Terasse frei. Die Terasse ist überdacht und verfügt über einen Doppelliegestuhl und einen Tisch. Abends liegt sie im Licht der hinter den Bäumen an der anderen Flusseite untergehenden Sonne - sehr romantisch!! Das Bad ist rustikal mit Dusche ohne Vo


Service

5.0

Was wir während unseren Kurzaufenthaltes mitbekommen haben, hat einwandfrei gepasst. Das Personal hat sich beim Essen sehr um uns gekümmert, was sicher auch mit der "Besucher-Dichte" zu tun hatte...


Gastronomie

4.0

Das Hotel verfügt über ein Restaurant, welches vorzüglich kocht (unbedingt Thai-Essen bestellen)! Wir hatten Halbpension und bekamen eine Auswahl von mehreren Hauptgerichten gleichzeitig serviert, plus Suppe und Dessert. Das Frühstück war enttäuschenderweise American Breakfast, was zwar liebvoll angerichtet, geschmacklich aber nicht besonders war...


Sport & Unterhaltung

1.5

Es gibt einen kleinen Pool ziemlich zu Beginn des Geländes am Hügel (also relativ weit von den Zimmern entfernt), ansonsten gibts nichts, wobei dazu gesagt werden muss, dass das Hotel wie gesagt auch nicht auf diese Form des Tourismus ausgelegt ist... Naturspaziergänge sind hier wohl angesagter.


Hotel

5.0

Bewertung lesen