0%
1.0 / 6
Hotel
1.0
Zimmer
1.0
Service
2.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Jürgen (56-60)

April 2022

Finger weg von diesem Hotel.Katastrophe!!!!!!!!

1.0/6

Optisch von aussen gesehen mit der Lage wirkt das Hotel ansprechend. Ab dem Eingang ist es eine Katastrophe überall unsaubere Ecken die nicht altersbedingt sind sondern unsauber sind. Das Profil dieses Hotels ( Bilder) entsprechen nicht der Wahrheit, da sie zum Teil aus dem Jahr 2017 oder älter sind.


Umgebung

5.0

Die Lage war an sich sehr schön gelegen. Die Berge und das Meer. Der Strand war nicht ansprechend da er sehr steinig bzw. kiesartig ist und zum teil sehr feiner Kies der einer Baustelle gleicht aber nicht wie beschrieben sandig. Transfer dauerte ca. eine Stunde von Antalya nach Kemer. Das beste Ausflugsziel ist die Seilbahn bei Kemer. Auch der Tagesauflug zur antiken Stadt und das Mittagessen in Ulupinar war sehr ansprechend.


Zimmer

1.0

Die Ausstattung für 2 Erwachsene und ein Kind war in Ordnung, sprich ein Doppelbett und ein Einzelbett. Die tägliche Reinigung der Zimmer lies zu wünschen übrig, es fing im Badezimmer an mit einer Badewanne und Duschwand, die war sehr ungepflegt und schimmelig. Nur lauwarmes Wasser, zum Teil Geräte defekt (Lampe, Fön, Minibar). Nach der Reinigung der Zimmer sah man nur wenig von Sauberkeit z.B. fleckiger Spiegel, Staub auf allen Flächen, Fußboden trotz reinigen schmutzig. Auf dem Balkon war am


Service

2.0

Das Personal hat zum Teil nicht verstanden, was man von Ihnen möchte. Beschwerden wurden angenommen, aber nicht wirklich in die Tat umgesetzt.


Gastronomie

1.0

Manche Speisen gab es täglich wiederholt, keine Abwechslung in den Speisen. Zum größtenteil wurden die Speisen zu früh vorbereitet, obwohl noch keine Essenzeit war, dadurch waren die Speisen in den "sogenannten" Wärmeschalen lauwarm und auch größtenteils kalt. Salate gab es auch immer das gleiche und Gemüse wie Tomaten oder Gurken wurden in sehr große und unansehliche Stücke geschnitten, da ißt das Auge bekanntlich nicht mit. Die Sauberkeit der Tische im Innenbereich war nicht ansprechend, Tisch


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt kein Freizeitangebot in diesem Hotel,so wie es in der Beschreibung steht. Alles gelogen was da steht !!!!!! Es gab kein Fitness bereich wie in der Beschreibung Wellness gab es, der Pool ist ok, in der Beschreibung stand das es einen Indoor pool geben soll, dies war nicht der fall, dieser Pool war eine verkommende Baustelle und Abstell Raum. Entertainment gab es überhaupt nicht. Einen kleinen Spielplatz für Kinder gibt es, aber auch wenig ansprechend und nicht sauber.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Heidemarie (70 >)

April 2013

Nehmen Sie nie ein Zimmer im 1.Stock !

3.0/6

Ich kann nur über die erste Nacht in diesem Hotel schreiben,da hatten wir das Zimmer 101 und das war ein Schock. Genau gegenüber waren die Motoren der Klimaanlagen,die einen schrecklichen Lärm machten (trotz Ohropax kein Schlaf),beim Aufdecken der Betten gab es nur eine Decke und ich behalf mir dann mit Über- decken,trotzdem war es kalt.(wir waren erst kurz vor Mitternacht ins Hotel gekommen und ich war schon im Nachthemd,sonst wäre ich zur Rezeption gegangen). Als wir nach der Rundreise wieder in diesem Hotel eincheckten,war der Schock bei allen sehr groß und als wir dann Zimmer 102 zugewiesen bekamen,weigerte ich mich dieses zu nehmen.Auch unser türkischer Reiseleiter war gar nicht hilfreich,doch der junge Rezeptionist ging mit mir zum Zimmer und er bestätigte mir,dass der Lärm von den Motoren zu laut sei. Wir bekamen dann ein Zimmer im 2.Stock (wo auch der Reiseleiter war) und siehe da-dieses Zimmer war wunderschön,wie man es erwartet. Ich kann allen Reisenden nur raten Zimmer im 1.Stock (übrigens ist das bei uns Erdgeschoss) abzulehnen, vermutlich werden Durchreisende damit abgespeist.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

ANDREA & PETER (51-55)

Oktober 2011

Wir raten dringend von einer Buchung ab !!!

2.1/6

nur die sonne hat uns den urlaub geniessen lassen - dieses hotel nicht wieder !!! an der rezeption wurde kein deutsch gesprochen - bei der abreise wurde die sprache fast fliessend gesprochen !


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Hans-Peter (46-50)

März 2011

Schönes Strandhotel

4.2/6

Baulich interessantes Hotel mit Poolbereich, Rutschen und kleinem Strandanteil, sauber. Ich nutzte es zweimal als Übernachtung-mit-Frühstück-Hotel im Rahmen einer Lykien-Rundreise. Außer unserer Reisegruppe schien sich niemand anderes im Hotel aufzuhalten.


Umgebung

5.0

Direkt an der gerade im Bau befindlichen vierspurigen Prachtstraße nach Kemer-Zentrum (ca. 30 Gehminuten), nach hinten hinaus direkt aus der Gartenanlage zum kleinen Sand-Kies-Strand.


Zimmer

4.0

3-Bett-Zimmer für mich allein, sauber, Klimaanlage konnte nicht heizen, obwohl das um diese Jahreszeit bitter nötig gesesen wäre. Minibar vorhanden, aber leer. Der Haartrockner war verrostet, aber funktionierte.


Service

3.0

Personal nicht besonders freundlich, aber auch nicht besonders unfreundlich. Ging in Ordnung. Zimmer war sauber, Handtuchschwan gibt es für den obligatorischen Euro auf dem Kopfkissen.


Gastronomie

4.0

Ich hatte nur Frühstück. Das Büfee war von der Auswahl eher bescheiden, aber das wenige, das es gab, hat mir geschmeckt, besonders der frische Joghurt, den man mit zahlreichen verschiedenen Marmeladen aufpeppen konnte. Nichts landestypisches, rein internationales Angebot.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jörg & Marion (46-50)

Oktober 2010

Schöner Badeurlaub

4.4/6

Es war ein schöner Urlaub aber Ende Oktober ist bei dem Personal wohl die Luft raus ,so richtig Lust hatte dort keiner mehr.Trotzdem wer keine zu hohe Ansprüche stellt ist dort gut aufgehoben.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Theo & Anita (41-45)

Oktober 2010

Dieses Hotel niemals wieder

2.0/6

Das Hotel ist in einem sehr schlechtem Zustand. Das Zimmer und das Bad sind von Schimmel befallen, Sauberheit ist ein Fremdwort für die Putzfrauen. Das Essen besteht nur aus vier variationen Nudeln, Reis, Fritten und Huhn und alles sehr kalt. Wenn Sie Denken das dieses nur Mittags der fall sein sollte nein Abends gibt es das ganze noch einmal aber noch KÄLTER Tassen , Teller und Gläser sollten Sie auf sauberkeit vor Gebrauch immer Prüfen Eine Persönliche Anmerkung dazu. Ein Gast wollte sich eine Tasse Kaffee am Kaffeeautomaten hohlen leider waren die Tassen wie immer sehr schmutzig , Lippenstieft .Daraufhin bittett DERG ast einen Angestellten die Tasse zureinigen. Der Angestellte nam das Tichtuch und reinigte die Tasse und überreichte im den Gast mit den Worten ..Bitteschön die TASSE WÄHRE jetzt SAUBER .


Umgebung

3.0

Strand sehr klein ca. 20 x 20 m. Mit dem Bus ist Antalya in einer Std. zuerreichen. Kemer ist zufuss ca. 10 Min. endfernt. Unterhaltungsmöglichkeiten sehr gering. Bei den Ausflugsmöglichkeiten sollte man sich nach den Preisen in Kemer und umgebung erkundigen. GTI Hotel angebote sind zum teil sehr überhöht.


Zimmer

2.0

Grösse in Ordnung. Ausstattung geht so, nur zwei Deutsche Sender ( ZDF ,VOX ). Minibar , schauen Sie auf das Haltbarkeitsdatum. Safe sehr teuer pro Tag 2 Euro. Möbel ,Bett hat schön bessere Tage gehabt. Der blick vom Balkon ist sehr schön rechts das Meer und links die Berge.


Service

3.0

Das Personal ist sehr freundlich . Mit der Sprache ist das so eine sache . Die Zimmerreinigung was ist das ? Sauberkeit ist ein fremdwort.


Gastronomie

2.0

Schlecht , grösstenteils unsauber. Toletten nicht zubenutzen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Ausser eine Liege nichts, denn rest nur gegen bares. Zur Zeit unserem Aufendhaltes null Animation oder der gleichen,hätten uns mehr gewünscht.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Stefanie & Jürgen (31-35)

August 2010

Antalya ja, Hotel Bona Dea Beach nie wieder!

2.5/6

Das Hotel liegt im Badeort Kemer mit direktem Zugang zum Strand. Leider war dieser nur sehr klein (ca. 20x20m) und damit für die vielen Gäste absolut überlaufen. Das allein reicht ja schon, aber die megalaute Dauerbeschallung mit russischem Rap und Techno sowohl zum Strand hin als auch in Richtung Pool war nicht zu ertragen. Das ganze Gelände ist wie ein Schlauch geschnitten, so dass man diesem Lärm nicht entkommen konnte, es sei denn man bleibt im Zimmer. Der Pool und die Umgebung war auch nicht astrein und hat auch unangenehm gerochen. Auf den Katalogbildern sieht man eine angrenzende Liegewiese. Diese gehört zum Nachbarhotel und ist somit nicht Bestandteil und für uns Vortäuschung falscher Tatsachen. Die Poolbilder im Katalog sind sehr vorteilhaft aufgenommen und entsprechen nicht den realen Dimensionen. Das Hotel an sich war ok, jedoch wurde man vom Personal immer auf russisch angesprochen. Das lag wahrscheinlich daran, dass wir die einzigen Deutschen waren und sonst nur Russen da waren. Das Ganze ging soweit, dass einige Mitarbeiter an der Rezeption kein Englich und schon gar nicht Deutsch, sondern nur russisch sprechen konnten. Das Personal war auch unfreundlich, die meisten brachten nicht mal ein freundliches Gesicht zustande, geschweige denn eine Begrüßung. Die Putzfrau kam sehr unregelmäßig und das Ergebnis ihrer Putzbemühungen war ziemlich dürftig. Am liebsten hätte ich mit Badelatschen geduscht, um nicht irgendwas an den Füßen zu haben. Die Handtücher im Bad waren schon schmutzig, als wir ankamen. Das Einzige, das uns unseren Jahresurlaub angenehm gemacht hat war, dass wir mittels Ausflügen oder Mietwagen vom Hotel geflüchtet sind. Als wir mit unserem Betreuer vor Ort geredet haben, gab uns dieser das Gefühl, Nörgler zu sein und sagte: " man findet immer was, wenn man sucht". Wir haben uns noch nie beschwert und nehmen viel hin, aber das war einfach zu viel. Für eine Umcheckung in ein anderes Hotel hätten wir über 600 Euro zahlen müssen. Also sind wir geblieben und möchten andere Kunden vor diesem Hotel warnen.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Juni 2010

Urlaub je nach Geschmack

4.3/6

Hotel recht neu, gut ausgestattet, moderne und komfortable Klimaanlage, sehr sauber. Wer unter sich bleiben will, kann hier preisgünstig urlauben. Viele russische und osteuropäische Gäste, sowohl Familien als auch Ehepaare. Somit sehr umgänglich und nicht störend, wie andere es bezeichnen würden.


Umgebung

5.0

Ca. 20 Minuten Spaziergang bis Ortskern Kemer


Zimmer

5.0

Sauber und ordentlich ausgestattet, Servicepersonal bemüht sich um individuellen Service, siehe Foto!


Service

4.0

Sehr fleissiges, manchmal zu emsiges Personal im Restaurantservice, leider werden die Tischdecken auch ber Verschmutzung nicht sofort gewechselt. Zimmer und andere Bereiche werden penibel sauber gehalten.


Gastronomie

4.0

Essensauswahl im Salat- und Dessertbereich sehr ausführlich, beim Hauptgang wäre etwas mehr Abwechslung und "Fleischanteil" wünschenswert, aber dies liegt an der türkischen Küche und Zubereitung. Wer sich darauf einstellen kann, wird immer satt, vor allem bei "all inclusiv", da hier auch etwas für zwischendurch gereicht wird.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool sauber und mit zwei unterschiedlichen Rutschen auch für Kinder geeignet. Direkter Anschluß zum Strand, der auch gepflegt wird.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jane (26-30)

März 2010

Einfach Klasse!

5.8/6

Das Hotel Bona Dea Beach ist neu recht neu und es läuft noch nicht alles wie man es aus einem alt eingesessenen Hotel erwartet,insofern ein kleiner Abendteuereffekt :) Das Personal ist sehr freundlich und im englischen ziemlich gut ausgebildet,auch die Putzfrau kam täglich und war sehr gründlich und freundlich. Da das Hotel an dem Tag neu aufmachte andem wir anreisten war noch nicht alles ganz fertig aber trotzdem wurden wir mit leckerem Frühstück und nettesten Angestellten versorgt. Das Hamam im unteren Teil des Gebäudes kann ich nur weiterempfehlen,es ist in jedem Fall einen Besuch wert!! Zimmer und Ausblick einfach unbeschreiblich nett.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt mitten in einer Hotelstraße,die aber nicht zu voll gepfropft wirt.geht man vom Hof rechts ab gelangt man nur an eine Landstraße, vom Hof links ab geht es ins Herz Kemers welches im ersten Blick von Touriläden beherrscht werden die sich aber doch als sehr reizend und auch preislich akzeptabel zeigten. Nach ca 600 bis 700 m kommt auf der linken Seite ein kl Lokal welches ich nur empfehlen kann wenn man nicht per HP gebucht hat.


Zimmer

6.0

Sauber,gemütlich,großzügig und hübsch gestaltet.


Service

6.0

Freundliches Personal,in der englischen Sprache gut gebildet,nettes Zimmermädchen und auch ein Arzt ist im Haus enthalten sowie in der Saison auch ein Kinderspielhaus auf dem Gelände. Rund um ein tolles schönes Hotel mit Flair.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war gut und kann sich sehen lassen.


Sport & Unterhaltung

Da wir ausserhalb der Saisson vor Ort waren fand leider kein Angebot statt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bettina (41-45)

November 2009

Nie wieder dieses Hotel

2.6/6

Schwarzschimmel im Badezimmer, vor allem an den Rändern der Badewanne und Teils kaputte Fliesen im Bad Das Zimmer wurde in der Woche nicht einmal feucht gewischt.Im Restaurant wurden die beschmutzten Tischdecken nicht sofort für die nachfolgenden Gäste gewechselt . Im Flur standen Tagelang verschmutzte Gläser und Teller von anderen Gästen vor deren Zimmertür.Der innenpool war eisig kalt und es regnete durchs Dach hinein .Die Fitnesgeräte waren alle Defekt.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Norbert (66-70)

November 2009

Das war ein Reinfall!

2.8/6

Das relativ neue Hotel ist modern, sehr sauber und das Personal ist ausgesprochen freundlich


Umgebung

3.0

Sehr kleiner Garten. In der Anlage ist es reichlich beengt. Lauter Strassenlärm. Schlechte Einkaufsmöglichkeiten, alles sehr teuer. Taxipreise: ca. 2km für fünf € laut Taxameter


Zimmer

5.0

freundlich, hell, sehr sauber, Mobelierung gut.


Service

3.0

Zimmersevice ist dürftig. Verständigung englisch. Putzfrau kommt sehr unregelmässig


Gastronomie

1.0

Die Küchenqualität ist sehr schlecht!!! Vor allem die Warmtheke ist von sehr dürftiger Qualität, Auf den Tischtüchern, die bei meinem Aufenthalt warscheinlich nicht oder nur notdürftig gewechelt wurden, konnte man die Speisekarte des ganzen Urlaubs ablesen. Allerdings wurden kleine Missgeschicke (Getränk verschütten oder heruntergefallene Speisen) sofort beseitigt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Animateurunterhaltung langweilig an 2 Abenden. Allerdings war schon Saisonende. Hallenbad kalt!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

März 2009

Außer der Saison sehr vernachlässigte Anlage

3.7/6

Die Außernbereiche des Hotels waren sehr vernachlässigt, im Außenpool schwarzes Wasser (war zwar eh noch zu kalt zum Baden, aber das sah wirklich net toll aus), der Animationsbereich und der Garten waren mit Gerümpel vollgestellt (ebenso die seitliche Hauswand-im Erdgeschoss roch es vielleicht dadurch in den Zimmern etwa streng), am Strand sah es nicht viel besser aus. Wie uns vom Hotelpersonal gesagt wurde läge das daran das noch keine Saison ist. Der zum Hotel gehörige Strandabschnitt ist ziemlich kurz, kaum vorstellbar wie das in der Hauptsaison ist. Es ist ein Kiesstrand. Der Wellnessbereich im Keller, Hamam und Sauna ist kostenlos und sauber. Das Personal dort freundlich und auch nicht zu aufdringlich. Auf Wunsch gibt es Massagen... zu mittelmäßigen Preisen. Der Innenpool war sauber, die Poolumgebung jedoch nicht so ansprechend. Die Liegen sind bis auf 2 ohne Polster. Der Essensraum ist groß und gut angeordnet, die Sauberkeit lässt jedoch zu wünschen übrig. In 4 Tagen wurden 1- die Tischdecken gewechselt. Auswahl der Speisen war nicht viel aber ausreichend. Über den Geschmack lässt sich streiten ( an einem Tag gab es als 3 Minuten Eier angepriesene, total rohe). Der Kaffeesalon im Erdgeschoss war nett eingerichtet und es gab dort am Nachmittag kostenlos Kaffee und Kuchen und Saft. An der Rezeption waren alle freundlich, konnten jedoch nur zum Teil Englisch oder Deutsch. Hier gab es auch kostenlos Sauna und Strandtücher zu leihen. Unser Zimmer war im obersten Stockwerk, das war ganz gut, da war der Lärm von der Straße nicht so laut. Hatten ein Doppelzimmer gebucht, bekamen ein Vierbettzimmer, das wäre selbst für 4 Leute noch groß gewesen mit 2 großen Balkons. Der Zimmer wurde (1x vergessen) ordentlich gesäubert. Der Fön setzt jedoch nach ca 3 Minuten aus (also langhaarige Freunde nehmt einen Fön mit in den Urlaub). Zur Ortsmittte waren es ca 15 Mintuten zu laufen. Auf dem Weg dahin gibt es genug läden und Einkaufsmärkte und natürlich je näher der Stadt umso teurer.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (46-50)

März 2009

Glücksreise gebucht-

2.6/6

Es ist ein mittelgroßes Hotel mit ca. 100 Zimmern, über das Alter war uns nichts bekannt, konnte man auch nicht genau erschätzen. Auf den ersten Blick (Mamor im Eingangsbereich) wirkte alles ordentlich. Es wurde Halbpension und All Inn angeboten. Die Zimmerausstattung war spartanisch. Gekachelter Boden(nicht schlecht, weil hygenisch), 2 schmale Betten, ein Kleiderschrank (dessen Türen sich nicht schließen ließen) ein Schreibtisch, Fernsehgerät und ein kleiner Kühlschrank. Das Bad mit Wanne und Duschkabine, dick verschimmelt.


Umgebung

4.0

Der Transfer zum Flughafen beträgt ca. 1,5 Stunden, durchaus annehmbar. Die Busse in den Ort sind traditionell preiswert. Einkaufs und Unterhaltungsmöglichkeiten, da Vorsaison -stark eingeschränkt.


Zimmer

2.0

Das Zimmer war groß genug, es sah renoviert aus, einen Tag fiel für 6 Stunden die Warmwasserversorgung aus. Man konnte hören, wenn der Nebenmann die Toilettenrolle abgerollt hat. Es gab einen Fön. Die Handtücher wurden täglich gewechselt, man bekam zwar nicht immer 2, aber was solls.


Service

2.0

Die Freundlichkeit und Hilfbereitschaft des Personals war stark abhängig von dem Geschlecht, dem Alter und dem Aussehen des jeweiligen Gastes. Junge Frauen brauchten sich über mangelnde Freundlichkeit( Aufdringlichkeit?) nicht beschweren. Die Deutschkenntnisse kamen über einen "guten Appetit" und Schätzchen kaum hinaus. Auch Englisch war nicht sehr gefragt. Sehr gut wurde russisch gesprochen. Große Kinderfreundlichkeit, jedoch keinerlei Angebote. Zimmer wurde täglich? gereinigt und dazu täglich


Gastronomie

2.0

Es gab ein Restaurant mit typisch türkischen Speisen, oft nicht definierbar, dafür immer wiederkehrend. Weder Qualität noch Quantität des Essens hat uns überzeugt. Am letzten Tag gab es Nudeln und eine Tomatensoße- wie haben wir geschmaust. Wir haben fast ausschließlich von Salat gelebt und Reis. den es auch immer gab. Der Appetit ist uns allerdings vergangen, als wir am letzten Tag unter dem Buffet mit den warmen Speisen ebenfalls eine diesmal tote Kakerlake entdeckt haben.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab ausreichen Internetzugänge im Bereich der Bar. Ein kleines Hallenbad. Ein verschmutztes und nicht befülltes Außenbad, keinen Kinderspielplatz. j Die Abendunterhaltung bestand aus einem Billardtisch, einer Pappdartscheibe und einem Kickerautomaten. Es gab einen Wellnessbereich, der ansprechend aussah. In der Vorsaison wurde ein Preisnachlass von 30 Prozent auf Massagen gegeben, den wir auch ausnutzen wollten. Nachdem wir es irgendwie geschafft hatten einen Termin zu machen(Sprachschwierigk


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Anne (46-50)

März 2009

Glückshotel - Nie wieder

1.5/6

Die gebuchte "Glücksreise" bei GTI entpuppte sich als totaler Reinfall. Nach 10 maligem Aufenthalt in der Türkei ( Side-Manavgat -Alanya u. 1x Kemer), diesesmal ein Hotel in so schlechtem Zustand angetroffen. Im März hing die Weihnachtsdeko noch in der Lobby, das wir sicherlich keine Glücksreise mehr buchen werden, da auch der Reiseleiter nicht wirklich kompetent war und erst nach 3 Tagen intensiven Bittens das Hotel gewechselt werden konnte, da Schimmel im Badezimmer zu Atembeschwerden führten. Das einzig positive war der Umgang mit alkoholischen Getränken, da dieses sehr wahrscheinlich nur in einem gewissen Zustand zu ertragen ist.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

März 2009

Einfach gruselig

1.5/6

Das Hotel ist einem sehr schlechten Allgemeinzustand, der Putz bröckelt bereits von den Wänden. Die Zimmer sind stark verschmutz, der Schimmel ist überall und die Feuchtigkeit zersetzt bereits die Türrahmen! Der Außenpool war im März nicht nutzbar, im Kinderbecken lagen die elektrischen Leitungen offen herum. Der Hallenschwimmbad befand sich in einer Art Gewächshaus, allerlei Insekten (Käfer, Ameisen) tummelten sich am Beckenrand. Es wurde beobachtet wie das Personal zur Reinigung des Schwimmbads Wasser aus dem Pool entnahm, damit den Boden im Schwimmbad reinigte und anschließend wieder in das Schwimmbad hineinschüttete. Das Personal ist teils aufdringlich ("Ich habe deinen Zimmerschlüssel"). Bei Fragen oder Kritik spricht jedoch kaum jemand deutsch oder englisch. Die Gäste kommen hauptsächlich aus der Türkei, den Niederlanden, Russland oder Deutschland, Abends wird häufig feuchtfröhlich und laut von den Gästen angestoßen, scheinbar ist das Hotel nicht anders zu ertragen. Bedingt durch den Bau des Hauses dringt der Lärm allerdings bis in die obersten Etagen durch.


Umgebung

3.5

Das Hotel hat einen eigenen Strand, wenn auch nicht gepflegt. Sonnenliegen werden nur auf Nachfrage herausgegeben, dafür gibt es Plastikstühle. Etwa 200m vom Hotel entfernt gibt es bereits einige kleine Geschäfte, wo ich mir auch mein morgentliches Frühstück besorgt habe um dem "Gaumenschmaus" im Hotel zu entgehen. Rund 800m vom Hotel entfernt liegt das Zentrum von Kemer, ist alles gut zu Fuß erreichbar. Eine Fahrt mit dem Dolmus nach Antalya kostet rund 4 EUR, alle Sehenswürdigkeit sind per Dol


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind sehr spartanisch eingerichtet, vom Schimmel und Schmutz gibts dafür reichlich. Die Klimaanlage funktioniert nicht, die Minibar ist nie gefüllt worden. Es gibt ein Telefon auf dem Zimmer, die Mitarbeiter an der Rezeption stellen jedoch nur widerwillig Anrufe durch. Es gibt lediglich einen deutschen Fernsehsender. Selbst die sogenannte Suite ist nicht auf 4 Sterne Niveau. Die Badewanne ist gesundheitlich bedenklich, der Schimmel in der Dusche ist fingerdick. Handtücher werden nur w


Service

1.0

Service? Da hab ich nichts von gesehen. Das Zimmer wurde die ganzen 4 Tage die ich dort verbringen musste nicht gereinigt. Das schmutzige Kopfkissen wurde lediglich rumgedreht statt ausgetauscht. Beim Check-In in der Nacht war kein deutschsprachiger Mitarbeiter zur Verfügung, sein Englisch war dürftig. Eine Kinderbetreuung ist nicht vorhanden, der Mini-Club in der Außenanlage gleicht einem Abstellschuppen.


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Essen war ungenießbar. Beim Frühstück stand ein Topf Suppe vom Vorabend auf dem Tisch, die Ränder haben sich deutlich abgesetzt. Beim Yoghurt konnte man an den Rändern deutlich erkennen wie viele Tage dieser bereits angeboten wurde. Es gab jeden Tag das Selbe zum Mittag: Fisch, Pommes, Reis, Salat. Selbst die für die Türkei berühmten Süßspeisen waren ekelhaft. Der Service im Gastronomiebereich war sehr schlecht, Aufmerksamkeit als Gast erlangte man lediglich als Frau mit tiefem Ausschnitt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Spielgeräte (Billiard, Tischhockey) wurden von einem äußerst ungepflegtem, unfreundlichen Mann bewacht, wodurch man freiwillig auf die Nutzung (gegen Gebühr!!!) verzichtete. Auf das Personal für die Internetnutzung musste man bis zu 2 Stunden während den Öffnungszeiten warten. Der Außenpool war im März nicht nutzbar, im Kinderbecken lagen die elektrischen Leitungen offen herum. Im sogenannten "Wellnessbereich" gab es lediglich eine Gemeinschaftsumkleide jedoch ohne Tür oder Vorgang.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Renate (51-55)

November 2008

Ein Hotel das nicht zu empfehlen ist

2.3/6

das Hotel weist erhebliche bauliche Mängel auf, z.B. Wassereinbrüche bei Regen. Duschen schimmlig und Abläufe undicht, man steht nach dem Duschen in einem nassen Bad. Handtücher werden nach Beschwerde gewechselt. Speisesaal mit dreckigen Tischdecken und dreckigem Geschirr. Die Auswahl der kalten Heissspeisen war ausserodentlich gering. Die Preise der Getränke war unterschiedlich, je nach Laune der Bedienung. TV im Zimmer bringt nur 1 deutsches Programm. Von 3 Glühbirnen brannten 2 nicht. Elektrische Verdrahtung in einem offenen Sicherungskasten im Kleiderschrank.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tobias (26-30)

November 2008

Danke, bestimmt nie wieder!

2.3/6

Das Personal war unfreundlich, die Teller wurden abgetischt bevor man überhaupt fertig war mit essen. Das Buffet Angebot war nicht schlecht, aber vom Hocker gerissen hats auch niemanden. In den Zimmern waren Wasserflecken an den Decken zu sehen, in den Silikonfugen waren Schimmelablagerungen. Den Wasserhahn hatte man fast bei jeder Benutzung in der Hand. Der Poolbereich ist ungepflegt, das gilt auch für die paar am Strand befindlichlichen Liegen. Achtung Einsturzgefahr! Kann nur jedem dazu raten ein anderes Hotel zu wählen! Dieses hat nichtmal 2 Sterne verdient!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Helen (19-25)

November 2008

Für anspruchslose

2.9/6

Meiner Meinung nach hat das Hotel die 4 sterne nicht verdient. Das Badezimmer war zwar sauber aber nicht rein (überall Wasserflecken und Kalkreste). Die Bedienung im Restaurat war schrecklich, man wurde ständig vom Personal, welches hauptsächlich aus sehr jungen Männern bestand, angestarrt, so dass wir froh waren, wenn wir unser Essen schnellstmöglich beendet hatten. Der Strand und das Meer sind das einzig positive, was uns in erinnerung bleiben wird.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Özer (46-50)

September 2008

Geht so

4.1/6

sehr schön neu zimmer sauber bis auf das bad neben der wanne waren schimmel beläge.


Umgebung

5.5

sehr schöne lage man kann ins zentrum von kemer laufen.


Zimmer

4.5

da wir nicht gebucht hatten waren zimmer frei wir durften alles sehn und waren zufrieden mit lage und zimmer koffer wurden ins zimmer gebracht.


Service

5.0

sehr nettes personal immer hilfsbereit nur die russischen schriften und die russiche musik störten... das personal war auf russen eingestellt mit sprache und allem das störte mich persönlich sehr... es waren insgesamt 10 Deutsche im Hotel


Gastronomie

2.5

das essen naja keine 4 sterne wert es wurde pünktlich abgereumt.


Sport & Unterhaltung

1.5

Pool sauber hamam wurde angeboten leider immer belegt.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Alfred (56-60)

März 2008

Ein Hotel, das jeden Cent wert ist

5.0/6

Habe 1 Woche in dem Hotel gewohnt, war sehr zufrieden. Ich glaube das einige Zeitgenossen ihren Standard zu Hause weit übertreffen möchten. Natürlich mit niedrigsten Kosten, was natürlich Blödsinn ist. Also, es bleibt dabei, das Hotel ist jeden Cent wert!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (51-55)

Februar 2008

Fehlende Fachkompetenz im gastronomischen Bereich

3.1/6

Die Sauberkeit im Bad entsprach nicht den normalen Anforderungen. Das Frühstück und Abendbrot war über mehrere Tage sehr eintönig gestaltet. Die Tischdecken im Restaurant wurden über mehrere Tage nicht ausgewechselt. Das Sortiment an Getränken in der Bar war sehr dürftig. Teilweise wurde der Ausschank von alkoholischen Getränken verweigert.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mario (26-30)

Januar 2008

Sicherlich nie wieder

2.7/6

Das Hotel erweckt beim ersten Anblick und beim betreten einen seriösen und gepflegten Eindruck. Die Zimmer sind nicht die saubersten aber durchaus akzeptabel. Kleiner Fernseher mit 2 deutschen Programmen (ZDF & RTL2), sowie ein kleiner Kühlschrank sind vorhanden. Soweit sogut. Aber alle Vorteile die dieses Hotel zu bieten hat, werden durch die grausame Küche wieder aufgehoben. Es werden jeden Tag die gleichen Speisen in Buffetform serviert. Für Vegetarierer wird einigermaßen viel geboten (jede Menge an Salaten und ein paar Gemüsesorten) aber wer nicht jeden Tag speisen möchte wie ein Nagetier, der sollte einen sehr großen Bogen um dieses Hotel machen. Gekochtes Hühnchen, Reis, Bohnen, Hering, und quaderförmige Hackfleischstücke. Einfach nur billig-billig-billig. Also sicherlich kein 4-Sterne Standard. das erinnert eher an eine Armenspeisung in der 3. Welt. Wenn es in einem Hotel mal vorkommt, daß zur Rush-Hour und voller Belegung mal Besteck oder Geschirr knapp wird, dann ist das verständlich. Aber das bei geschätzter Belegung von 25% jeden Tag die Löffel nur für 2 Drittel der gäste reicht und beim Frühstück immer über die Hälfte der benötigten Eierbecher fehlt, stellt man sich die Frage, ob die 4 Sterne nur ein irreführendes Lockmittel darstellen. Obendrein sind pro Mittagessen und pro Abendessen je 10 Euro zu entrichten. Unverschämter Preis im Verhältnis zu dem miserablen Angebot. Dem nicht genug ist prinzipiell für jedes Getränk (0, 2ltr.) ein Betrag von 2,- bis 3,- zu entrichten. Da kann ein Tag (Mittag und Abendessen) für zwei Personen schnell mal 60, - Euro kosten... Das nächstgelege Restaurant wird jedoch vom Personal nicht bekannt gegeben, obwohl man dafür ca. 20 Minuten in das sehr versteckte Ortsinnere laufen müßte. Da entginge ja dem Hotel ein lukratives Geschäft.


Umgebung

4.5

Entfernung vom Flughafen in Antalya bei wenig Verkehr ca. 1 Stunde Busfahrt. Etwas abgelegen am Ortsrand von Kemer aber wenn man die 20 Minuten Fußmarsch in Kauf nimmt und etwas Ortskenntnis hat (oder sich beschafft) erreicht man ein kleines Einkaufsparadies, mit modernen Läden und Restaurants. Schöne Meeresbucht. Zwar ist dort leider nur Kiesstrand, aber der ist direkt am Hotelgelände.


Zimmer

3.0

Klimaanlage, TV, Safe, Föhn, Telefon, Schreibtisch und Zustellbett sind vorhanden. Im allgemeinen ist die Zimmerausstattung akzeptabel aber eher 2-3 als 4-Sterne Standard. Die Fenster sind neu und einigermaßen schalldicht. Jedes Zimmer hat einen eigenen großen und modernen Balkon.


Service

3.0

Der Service entspricht dem eines 3-Sterne Hotels. Es wird von einigen der Angestellten fließend deutsch gesprochen, beim Rest kann man sich mit Englisch auch ganz gut verständigen. Das Freizeitangebot beinhaltet in der Lobby einen Billiardtisch (4 Euro / Std.), Airhockeytisch (Preise je nach verballerten Spielen), mehrere Internet Rechner (1 Stunde 2 Euro ) In 30 minuten-Taktung zahlbar. Kostenloses Tischtennis mit vergammelten Schlägern. Und 1 Kickerkasten. Massagen und Saunagänge werden für 25


Gastronomie

1.0

1 Restaurant. Schlechtes Essen - wenig Auswahl - und viel zu hohe Preise.


Sport & Unterhaltung

3.5

Es steht ein Indoorpool zur Verfügung, Internetrechner kann man gegen Gebühr nutzen. Es befindet sich im Lobbybereich eine Klamottenboutique die aber um einiges teurer ist als die Basare, Märkte und läden in der Umgebung, jedoch die gleichen teile verkauft. Erhältlich sind in dieser Boutique nur Plaggiate von namhaften Klamottenherstellern wir Diesel, Armani uvm. Desweiteren befindet sich im Hotel ein kleiner Laden der Getränke Leckereien und Kosmetika anbietet. Dieser wirbt in schlechtem Deuts


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anita (41-45)

November 2007

Nicht mehr als 2 Sterne

2.6/6

Essen zu wenig ,keine Auswahl, lieblos angerichtet, wiederholt sich ständig hauptsächlich Türken ,Russen und Tschechen. Strand verschmutzt für AI nur Bier, Wein und Raki alles Andere EXTRA Fernseher in der Lobby Bar Laut im Zimmer hörbar für Kinder total ungeeignet War froh ohne Kinder da zu sein ,noch nie so einen Türkeiurlaub erlebt.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Bettina (36-40)

November 2007

Nicht zu Empfehlen

1.6/6

Wir waren schon sehr oft in der Türkei, aber so ein schlechtes Hotel haben wir noch nie gehabt. Die ganze Woche wurde nicht einmal die Tichdecken gewechselt, schmutzig bis zum geht nicht mehr.


Umgebung

3.5

Die Entfernung vom Hotel in die Stadt ist nicht schlecht, aber tote Hose. Nichts los. weder ein Bazar noch ein Markt gibt es in Kemer. Seit 2 Jahren angeblich nicht mehr erlaubt.


Zimmer

1.0

Bei unserer Ankunft war ein Bettlacken schon schmutzig. Die Handtücher waren auch nicht die reinsten. Das Badezimmer eine Katastrophe, würde mich nie dort baden.


Service

2.0

Sauberkeit steht bei diesem Hotel sicher nicht an erster Stelle!!! Das Waschbecken wurde die ganze Woche nicht gereinigt. Einzig positiv war das Zimmermädchen, die hatte unsere Betten immer schön gemacht.


Gastronomie

1.0

Es gibt nur ein Restaurant, das Essen die ganze woche nur eine Menü ( Das war Hühnerfleisch) Zum Frühstück weder Müsli noch Obst. Wenn man Samstag bis Samstag bucht, werden um 12 Uhr die All Inklusive Bänder beim Abreisetag weggenommen. und man bekommt nichts mehr zum Essen oder Trinken nach 12 Uhr beim Abreisetag!!! Zu Mittag gab es meistens nur ein Essen zum aussuchen


Sport & Unterhaltung

1.0

Das swimmingpool eine Katastrophe, schmutzig hatte man nicht benützen können!!!! Außenanlage total herabgekommen. OK es war schon November aber man kann immer das Graß entfernen, oder ein wenig die abgeblühten Blumen zupfen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Susi (36-40)

November 2007

Aufregender Urlaub - Aktion pur!

3.9/6

AI: Ganz schlechter Service! Das ganz schnelle wegräumen der Essen, als wär das ein Sport! Ok vielleicht Sitte, aber nicht immer lustig für Hungrige! Das letze Essen wurde uns durch Abschneiden der Bänder nach 12h untersagt, weiß nicht warum? REZEPTION: Bitte keine Fragen! Abflugbestätigung für Abholung am Abflugtag, Info für Abholung! Rezpetionistin sehr unfreundlich, total überfordert! War das 5. MAL in der Türkei, meistens 5-Stern! So war es noch nie! Meine Bewertgung eher 2-3 Stern! Aber aufregend! Reiseleitung nur kurz gesehen!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (46-50)

Oktober 2007

Russland in der Türkei

3.0/6

Habe mir von einem vier Sterne Hotel etwas anderes vorgestellt, Personal missgelaunt. Disco bis Drei Uhr Nachts sehr sehr laut Essen immer das Gleiche Sauberkeit im Restaurant lässt zu Wünschen übrig. 95% Russen Im Bad Schimmel Es war mein letzter Urlaub in der Türkei bin sehr entäuscht Dieses Hotel ist auf keinen Fall weiterzuempfehlen


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (26-30)

September 2007

Hotel für anspruchslose, aber schöner Urlaub

4.5/6

Nicht so kleinig sein, das Personal macht viele Kleinigkeiten durch die Freundlichkeit wieder gut. Der Strand ist typisch für Kemer, also nicht unbedingt geeignet für Familien mit kleinen Kindern, da Kieselstrand und stark abfallend. Dem typischen All-inklusiv-Urlauber, als Badeurlaub im Vordergrund, ist ebenso abzuraten. Urlauber, die eine schöne Zeit mit netten Leuten verbringen möchten ... genau richtig.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Lilia (31-35)

September 2007

Nie wieder

1.4/6

Das Hotel ist sauber, aber dass Essen ist schlecht und nicht für die Kinder gedacht. Alles salzig und scharf und nicht genug da. Wer 5Min. zu spät kommt hat verloren .Ich bin zum 4mal in der Türkei geflogen dass war mein größte Enttäuschung. Bis in die Nacht laute Musik, an Schlafen nicht zu denken. Keine Animation für die Kinder.


Umgebung

3.0

Strandlage war i. O. Bis zum Zentrum sind es nicht 25 Meter ,sondern ca. 3, 5Km


Zimmer

1.0

Minibar leer Aufpassen bei Geld wechseln oder bezahlen reine Abzocke!!!!!!!!!!!


Service

1.0

Schlecht, schlecht,schhlecht besser nicht anschprecht


Gastronomie

1.0

wie ich schon gesagt habe schechte als schlecht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Claus (41-45)

August 2007

Preis- Leistungsverhältnis stimmt

5.4/6

Günstiges Hotel, freundliches Personal, eher für jüngere Reisende- viele Russen (wir haben sehr Nette kennen gelernt), für den Preis ok


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claus (41-45)

August 2007

Preis-/Leistungsverhältnis stimmt

5.1/6

In Anbetracht des gezahlten Reisepreises war das Hotel in Ordnung. Nichts für Urlauber die nur Ihre Ruhe wollen, Eher für jüngere Urlauber. Viele Russen, war aber OK


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günter (46-50)

Juni 2007

Für weniger Anspruchsvolle durchaus geeignet

4.8/6

Das Hotel befindet sich in einem recht guten Zustand. Ist ja auch erst 1 Jahr alt. Die Anlage ist überschaubar und recht sauber. Frühstück gibt´s nur bis 10:00 Uhr. Seine Liege am Strand sollte man sich vorher gesichert haben, da die Anzahl der Schattenspender doch sehr begrenzt ist. Das Servicepersonal ist größtenteils bemüht, muß allerdings qualitativ noch einiges lernen. Während unseres Aufenthaltes hielten sich im Hotel ca. 10 türkische Gäste, 8 Deutsche, etwa ebensoviele Polen, 4 Esten und wohl an die 200 Russen auf. Es waren alle Altersklassen vom Kleinkind bis ca. 60 Jahre vertreten. Wer nicht kontaktscheu ist, hat mit dieser Konstellation wenig Probleme. Allerdings sprachen nur wenige Russen etwas englisch. Auch spricht das Personal überwiegend russisch und nur zum Teil etwas englisch. Wer sich nur deutsch verständigen kann wird es in diesem Hotel sehr schwer haben.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am eigenen Kiesstrand. Der Transfer vom/zum Flughafen dauert etwa 75 Minuten. Abweichend von der Beschreibung des Reiseveranstalters beträgt die Entfernung zum Zentrum Kemers ca. 25 Gehminuten. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten im Hotel sind ausreichend. Alle paar Tage organisiert das Animationsteam eine Busfahrt zur Open Air Disco "Inferno". Start ist gegen Mitternacht, Aufenthalt ca. 3 Std. Nicht gerade preiswert aber doch sehr interessant.


Zimmer

5.5

Die Zimmer sind gut ausgestattet und stets sehr sauber. Wäschewechsel nach Wunsch. Wir hatten einen schönen Balkon. Von den Nachbarzimmern war nichts zu hören. Die Klimaanlage kann man selbst steuern. Hier hat alles durchaus 4-Sterne-Standard.


Service

4.5

Über das Servicepersonal und dessen Fremdsprachenkenntnisse hebe ich mich bereits geäußert. Die Zimmerreinigung war vorbildlich. Frische Tücher und Bettwäsche so oft man mag. Etwas Trinkgeld ist absolut angebracht. Was Beschwerden betrifft, habe ich den Eindruck, daß diese nicht akzeptiert werden. Obwohl wir schriftlich belegen konnten (Hausprospekt liegt im Zimmer aus), daß AI von 10: 00 - 24: 00 Uhr gilt und Getränke erst danach gegen Bezahlung zu erhalten sind, wurde darauf bestanden ab 23: 0


Gastronomie

4.0

Es gibt lediglich ein Buffet-Restaurant. Das Hotel ist jedoch auch eher klein. Die Salat- und Dessert- auswahl war quantitativ sowie qualitativ durchaus in Ordnung. Bei Fleisch, Fisch und Sättigungs-beilagen lies die Auswahl sehr zu wünschen übrig. Auch gab es öfters abends Reste von mittags oder mittags vom Vorabend. Man darf hier also nicht sehr anspruchsvoll sein. 4-Sterne-Niveau ist etwas anderes. Zumindest waren die Speisen entsprechend landestypisch gewürzt. Eine Woche kann man hier durch


Sport & Unterhaltung

5.5

Das engagierte und freundliche Animationsteam gehört zweifellos zu den Pluspunkten dieses Hotels. Es wurde stets ein unterhaltsames Programm geboten und die Mitarbeiter verstehen es freundlich und witzig die Gäste zum Mitmachen zu motivieren. Es gibt ausreichende Möglichkeiten den Urlaub aktiv zu gestalten, teils durch externe Anbieter und nicht immer gerade preiswert. Empfehlenswert ist in jedem Fall ein Besuch im Hamam des Hotels mit anschließender Massage. (Echt super und jeden Cent wert.) Di


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Schmidt (56-60)

Mai 2007

Schlechtes Essen ,keinen Service nur Abzoke

1.8/6

Das Essen ist eine zumutung ,immer nur Weißbrot, keine Brötchen auch wenn Speisen wie z. B.Spiegeleier um 8. 00Uhr alle waren wurde nichts nachgereicht! Getränke (Cola-Ligth)wurden verdünnt mit Wasser. Tischdecken vom morgen lagen abends noch genau so da. Nur auf Russen abgestimmt, bis in die Nacht laute Musik, an Schlafen nicht zu denken. Ich war schon in difersen Hotels in der Türkey, dieses war die Spitze in Sachen Abzocke.


Umgebung

3.0

Strandlage war i. O.Bis zum Zentrum sind es nicht 25 Meter ,sondern ca. 3,5Km


Zimmer

4.0

Zimmer sind OK. Minibar ist nicht aufgefüllt Sauberkeit ist nicht zu beanstanden.


Service

1.0

Zimmer OK. Das Hotelpersonal ist jung und immer müde, man darf es nicht ansprechen oder wecken ,ein lächel oder eine freundliche Geste ,fehlanzeige.


Gastronomie

1.0

Russiches Buffet, wer zu erst kommt.... Sauberkeit ist hier ein Fremdwort, Tassen dreckig, Bestecke Müsslischalen fehlen! Speisenwerden nicht weggeschmissen z. B.Pommes vom Mittag werden mit Majo gemischt und Abends als Salat gereicht. Immer das gleiche...


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation in Russisch. Außer Wasserball in allen lagen wird nichtas geboten, Pool ist mit Wasserrutsche O. K.und sauber.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kurt (66-70)

Mai 2007

Kleines sauberes Hotel

5.2/6

Mit 109 Zimmern ein kleineres ruhiges Hotel, ohne großen Trubel. Positiv ist die Entfernung zum Strand (50 m) Sauberkeit in allen Bereichen. Leider ist das Animationsprgramm nur in russischer Sprache, daher war es für uns ein Grauen.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annett (41-45)

April 2007

Gern wieder

5.5/6

Uns hat der Aufenthalt hier sehr gefallen besonders der Spielebereich im Keller war für unseren Sohn toll da er da Billard Tischtennis Videogames u. s.w. für eine geringe Gebühr spielen konnte das das Personal kein deutsch spricht stimmt gar nicht wir konnten uns prima verständigen und der Umgang mit den Kindern war echt lieb. Zum Essen viele beschweren sich ich bin aber der Meinung wir sind in einem anderen Land also muß man auch die landestypischen Speisen akzeptieren und wir sind immer satt geworden und geschmacklich war es auch gut besonders die Nachspeisen Sirupkuchen und co waren ein Highlight leider war es in den 2 anderen Hotels nicht so gut Also uns hat es gefallen allen anderen sei gesagt dann macht mal für dasselbe Geld in Deutschland im 4 Sterne Hotel Urlaub wünsche ein schönes Wochenende.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen