50%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
3.5
Service
4.0
Umgebung
4.5
Gastronomie
3.5
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Wolfgang (56-60)

September 2021

Die guten Jahre sind vorbei

3.0/6

wir hatten zwar ein teil renoviertes Zimmer in dem fehlten im Bad jedoch jegliche Ablage möglichkeiten für nasse Handtücher und in der Dusche für die Dusch Sachen der Kühlschrank funktioniert auch nicht Deutsche TV Sender gab es auch nicht da es in der Gegend viele Mücken gibt währen Mücken Gitter an den Fenstern auch von Vorteil gewesen zum Frühstück gab es den schlechtesten Automaten Kaffee den ich je getrunken habe mit billigen auf Back Brötchen und Kuchen der nur nach Chemie schmeckte zum Schluss der Pool ist der wohl unschönste denn ich je gesehen habe


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christian (56-60)

Juni 2019

Schöne Ferienanlage am Lido

5.0/6

Schöne Ferienanlage direkt am Lido mit Meerzugang. Auch zum Zelten und für Wohnwagen geeignet. Keine Camper. Bungalows und kleine Ferienhäuschen sind auch buchbar.


Umgebung

5.0

Direkt mit Meerzugang, eigenem Privatstrand und trotzdem in der Nähe vom Ortszentrum Cavallino welches fussläufig erreichbar ist. Man erreicht nach wenigen Fahrminuten die Vaporetto Stationen Punta Sabbioni oder Treporti. Von da aus gelangt man in max. 45 Minuten zu den Kerninseln Venedigs sowie Murano oder Burano.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war geräumig mit drei Betten ausgestattet obwohl ich alleine war. Es gab genügend Schrank- und Ablageflächen.


Service

5.0

Das Personal am Empfang ist sehr freundlich und spricht auch deutsch. Mitarbeiter im Service oder auf der Etage sprechen wenigstens englisch. Angeblich gibt es eine Zugangskontrolle für den Privatstrand oder den Pool. Während meines Besuches war dort aber niemand so daß man auch von ausserhalb in die Hotelanlage kommen könnte um Pool und Sonnenschirme kostenlos zu nutzen.


Gastronomie

4.0

Ich habe nur das Frühstücksbuffet genutzt welches nach italienischem Standard angemessen war. Es gab Kaffeespezialitäten in allen Variationen. Es gab sogar selbstgemachte Marmelade.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt Sportmöglichkeiten in allen Variationen. Kinderpool, Kardiogeräte, Kinderanimation, Sonnenschirme und Liegestühle etc. Ausserdem kann man kilometerlange Strandspaziergänge machen. Kulturinteressierte können nach Venedig fahren.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Burkhard (56-60)

September 2017

Leider die Erwartungen nicht erfüllt.

3.0/6

Ein sehr in die Jahre gekommenes Hotel mit angestaubtem Charme. Für einen kurz Aufenthalt als Übernachtungsort vor einem Venedig Besuch aber durchaus geeignet.


Umgebung

5.0

Ruhig gelegenenes Hotel mit hintergelagetem Campingplatz. Zum Ortskern von Ca Savio 10 Miunuten zu Fuß. Zum Strand über den Campingplatz 5 Minuten zu Fuß. Gut gelegen zum Anlgeger von Punta Sabioni mit den Fähren nach Vendig. Hierfür ist das Hotel durchaus als Übernachtungsort für ein bis zwei Nächte zu empfehlen. Daher auch nur die Weiterempfehlung.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war etwas klein und durch die in die Zimmer ragenden Wände des Dusch-Bades auch ziemlich verbaut. Das Bad selbst war neu renoviert und sehr schön. Und dies war ein Superoir-Zimmer!!!! Wie sehen dann wohl die normalen Zimmer aus? Die Betten waren gut. Im Bad war alles vorhanden was man braucht.


Service

5.0

Rezeption stets besetzt und offen für Fragen. Zimmerservice gut.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war soweit okay. Typisch italienisch halt. Was überhaupt nicht ging, war dieser "Plörre"-Kaffee aus den Maschinen - das können Italiener eigentlich besser. Im Hotel haben ansonsten nicht gegessen. Die Pizzerien und Restaurants am Ort bieten genügend und vom Preis her angenehme Abwechslung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Für kleine Kinder wohl alles da.... Wer nur Strand braucht, ist hier richtig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stefanie (51-55)

August 2017

Alles in bester Ordnung. Absolute Empfehlung.

6.0/6

Das Hotel ist sehr gepflegt und der Service ist auch sehr nett. Der Park war besonders schön & das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Auf jeden Fall werden wir wieder beim nächsten Mal dieses Hotel buchen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sigrid (41-45)

Juni 2017

Für Kurzurlaub bestens geeignet

5.0/6

Etwas in die Jahr gekommen, aber sauber! Für einen Kurzurlaub völlig geeignet. Frühstück ausreichend und gut. Sehr freundliches Personal!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lukas (26-30)

Mai 2017

Top Service!

6.0/6

Wir waren nur für 3 Übernachtungen in diesem Hotel. Das Zimmer war zwar etwas klein, aber sind wir mal ehrlich, wer ist im Urlaub schon auf seinem Zimmer außer zum schlafen? Von daher hat es voll und ganz ausgereicht. Das Personal ist besonders zu loben, sehr fleißig hilfsbereit und engagiert! Das Personal hat uns bei der Planung für unseren Trip nach Venedig alles genau erklärt und als wir nach einem guten Restaurant außerhalb des Hotels gefragt haben auch einen sehr sehr guten Tipp gegeben. Zum sauberen Strand sind es maximal 5 Minuten zu Fuß. Einen kleinen Schönheitsfleck gibt es allerdings, die Einrichtung im Zimmer ist schon sehr alt und teilweise dringend renovierungsbedürftig. Alles im allen waren es aber super 4 Tage und wir überlegen, ob wir schon in 4 Wochen wieder kommen!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Exzellent!!


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Diane (26-30)

August 2016

für einen kurzen Aufenthalt ( Venedig) gut

5.0/6

insgesamt waren wir mit dem Hotel zufrieden, der Service ist sehr gut gewesen. Die Rezeption war immer besetzt und auch auf Deutsch. Der Hotelgarten und das Frühstück im Freien hat uns gut gefallen. Der Strand ist schön und gepflegt, Liegen vom Hotel waren im Preis inbegriffen. Der Weg zum Strand ist ein gemütlicher kurzer Spaziergang. Parkplätze sind gut verfügbar und kostenlos, W-lan für 60 h kostenfrei. Ein gut gelegenes Hotel, in der Nähe sind Restaurants gut zu Fuß erreichbar. Fahrradverleih ist auch möglich. Insgesamt zu empfhelen.


Umgebung

6.0

Die Lage ist perfekt, Punta Sabbioni ist nur ein paar Autominuten entfernt, dort startet das Boot nach Venedig und zu den anderen Inseln ( Murano...) Schöner Hotelgarten, tolle Bäume und Pflanzen.


Zimmer

4.0

Das Zimmer 26 ist eher in die Jahre gekommen. Es war sauber und zweckmäßig, absolut kein Luxus. Die Betten sehr sehr hart, Sehr laut auf dem Flur. Das Bad ist funktionell, aber wirklich keine Besonderheit. Klimaanlage war kostenlos und funktionierte prima. Zimmerservice hat gut geklappt.


Service

6.0

Service sehr gut, waren wir wirklich zufrieden. An einem Abend wollten wir spontan am Abendessen teilnehmen, was wir ursprünglich n icht gebucht hatten, das war möglich gewesen und wir wurden freundlich empfangen.


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut ( Abends) Frühstück ausreichend. Gläser im Frühstücksraum sehr schmutzig ( habe ich an der Rezeption gemeldet)


Sport & Unterhaltung

5.0

Man kann sehr viel machen in diesem Hotel. Abends findet für Kinder ein Programm statt ( Tanz von 21-22Uhr)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Olex (41-45)

August 2016

Keine deutschsprachige Animation für Kinder

3.0/6

Die Anlage an sich ist schön, die Bungalows sind aber sehr dicht aneinander gereiht. Mit einem größeren Auto kann man nicht einmal am Bungalow parken, ohne fünf Minuten lang zu Rangieren. Schön ist es nicht. Die Animation nutzt nichts, wenn die Kinder kein Italienisch verstehen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Axel (46-50)

Juni 2015

Sehr empfehlenswertes kleines Hotel!

5.2/6

kleines, gemütliches familiengeführtes Hotel. Sehr freundliches und Hilfsbereites Personal. Das kleine Fitnesscenter könnte etwas Pflege brauchen ist aber funktionsfähig. Der Strand ist schön breit und sehr gepflegt. Auch die Strandbar hat sehr moderate Preise für Getränke und kleine Snacks. Zimmer sind klimatisiert und verfügen über einen Guten Deckenventilator. Für kleine Kinder gibt es einen Miniclub. Für eine Städtereise nach Venedig durch die günstige Lage und Anbindung( 25 Minuten mit dem Schiff direkt an die Piazza San Marco!) auch als günstiger Ausgangspunkt geeignet. Die Getränkepreise im Hotel sind sehr Moderat. Kaffee gibt es ab einem! Euro. In Cacalino gibt es ausreichend möglichkeiten essen zu gehen und Dinge des täglichen Bedarfs einzukaufen. die Pizzeria direkt an der Straße zu Hotel können wir nicht empfehlen ist eher unterer Durchschnitt. Im Ort Selbst sehr gute Restaurants mit akzeptablen Preisen. (Pizza von 6 bis 10 Euro und Nudelgerichte von 5 bis 11Euro) Wer den großen Luxus nicht braucht und mit einem gepflegten kleinen Hotel mit Charme glücklich ist, ist dieses Hotel eine wirkliche Empfehlung!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

September 2014

Keine Besserung zum Vorjahr

2.9/6

Wir waren zum Glück nur für 2 Tage wieder dort. Leider hat sich für diesen kurzen Aufenthalt nur dieses Hotel für uns ergeben. Aber diesmal war es noch etwas schlechter als im Vorjahr. Wir hatten das Zimmer 22, für 2 Erwachsene und 2 Kinder. Völlig veraltert, dreckiger Teppich, überhaupt keine Möglichkeit um Wäsche bzw. Strandhandtücher zum trocknen aufzuhängen. Und das zu einem völlig überteuerten Preis. In der Nacht wurde ich im Bett von einer Wespe gestochen. Haben am nächsten Tag dann gesehen dass draußen am Fenster mehrere Wespen geflogen sind, also irgendwo ein Nest sein muss. Beim nächsten Mal werden wir uns nicht mehr für dieses Hotel entscheiden. Völlig überteuert für diese 2 Tage in so einem Zimmer !!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ute (56-60)

August 2014

Aussergewöhnlich

5.5/6

Familiengeführtes Hotel,nettes Rezeptionsteam, schneller, freundlicher Service beim Abendessen,guter Hauswein zu vernünftigen Preis. Die Zimmer werden super gründlich gereinigt. Immer frische Handtücher. Der Weg zum Strand führt durch einen gepflegten Park (Camping).Der Strand ist gut bestückt mit Liegen und Schirmen.Aber Platz zum Spielen ist vorhanden. Ein insgesamt netter Platz für Urlaub.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (36-40)

September 2013

Für 2 Tage ok

3.5/6

War mit meinen 2 Kindern für 2 Tage zum baden dort. Leider hatte das Zimmer einen Teppichboden, was schon wirklich unhygienisch ist. Denke auch, dass in den Tagen nicht gesaugt wurde. Außerdem war im Badezimmer keine Möglichkeit, die nassen Handtücher oder Badesachen aufzuhängen um zu trocknen. Weiterer negativer Punkt: keine Liege mit Stuhl am Strand inklusive! 20 € werden dafür verlangt. Frechheit. Auch gibt es keine Badehandtücher inkl. ! In den Hotels in Bibione z.B. bekommt man zum Zimmerpreis einen Liegeplatz am Strand + Handtücher. Pools sind direkt am Strand. Ganz nett, mehr aber auch nicht. Auf den Bademeister am Pool darf man sich auch nicht verlassen. Sitzt lieber mit dem Laptop im Schatten und hat den Pool gar nicht im Blick. Verpflegung hatten wir in diesem Hotel nicht. Restaurant sah sehr schön aus. Meiner Meinung nach, könnte man viel mehr aus diesem Hotel machen. Besonders die Ruhe würde mehr Gäste anlocken, da müßte aber dann einiges noch renoviert werden.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Udo (56-60)

August 2013

Wir kommen wieder

5.5/6

Sehr angenehmer Aufenthalt in gepflegter Atmosphäre. Freundliches Personal, ruhige naturnahe Lage. Sehr empfehlenswert. Wir kommen wieder!!!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Melral (36-40)

August 2013

Toller Familienstrandurlaub im Mobilehome

4.8/6

Da noch nicht soviel über das Valdor berichtet wurde, möchten wir das gerne machen. Urlaubszeitraum Aug 2013. Besonders hervorzuheben ist der sehr freundliche Umgang mit Gästen. Egal ob in der Buchungsphase oder vor Ort. Wirklich toll und ein dickes Lob. Check in war bereits sehr symphatisch ohne übertrieben oder unglaubwürdig zu sein. Eher kleiner Campingplatz mit Hotel direkt am Strand. Hotel kennen wir nur vom durchlaufen, daher keine Bewertung. Im Restaurant haben wir selbst nicht gegessen, es besteht aber die Möglichkeit auch als Gast des Campingplatzes ein Frühstück zu bekommen und/oder Abendsessen. Frühstück sah völlig okay aus, wie in einem 3 Sterne Hotel in Deutschland. Alles sauber, alles gut. Terrassenbereich ist sehr schön und mit grossen Bäumen überdacht. Abendprogramm etc. gibt es nicht bzw. wir haben es nicht erlebt. Bereich macht aber insgesamt einen guten Eindruck. Campingplatz ist eher schmal gehalten und länglich. Auf der linken Seite gibt es einfache Steinbungalows die in eine "Strasse" münden an der die Mobilehome stehen. MH gibt es in zwei Kategorien. Wir hatten das grosse mit 2 Schlafzimmern, Bad/Dusche und Wohn/Essbereich mit kleiner Kitchenette (Kühlschrank und Gasherd). Toll an dem MH ist der überdachte Terassenbereich mit Stühlen und Tisch. Leinen zum aufhängen der Wäsche sind vorhanden. MH ist eher ein paar Jahre alt, aber grundlegend in Schuss. Manko bei uns im MH war eine alte Matratze, diese wurde aber quasi auf Zuruf direkt ausgetauscht gegen eine Neue. Guter Service. Wenn wir etwas hatten, wie z.B. defektes Licht im Kühlschrank etc. wurde uns gleich geholfen. Einziger echter Nachteil im MH war der Duschbereich. Die Silikonfugen gehören dringend erneuert, an manchen Tagen müffelte es und der Duschablauf ging recht langsam. Empfehlung wäre dies zu erneuern. Aber für 2 Wochen MH war das alles in Ordnung, selbst für unsere 3 Grazien :-) Der gesamte Campingplatz ist schön im Schatten gehalten. Poolbereich besteht, wenn es auch nicht gerade eine Wellnessanlange ist. Ein Kinderpool mit Rutsche ist ebenfalls vorhanden. Unseren Kids hat es sehr gut gefallen und sie hatten reichlich Spass. Im Gegensatz zu den meisten anderen Campingplätzen ist das Valdor nicht überreglementiert. D.h. es kommt keiner abeds vorbei und treibt dich von der Terasse. Du darfst ohne Bademütze ins Wasser, Kinder dürfen Spielsachen mitnehmen etc. Passt alles. Im Anschluss an den Poolbereich kommt der Strand mit privatem Anteil des Valdors. D.h. hier stehen nur Schirme etc. vom Hotel. Im Aug haben wir ca. 60 Euro für 2 Wochen bezahlt (1 Schirm plus Liegen). Direkt neben dem Valdor am Strand ist die Sound Beach Bar. Sehr nett dort. Bar mit Freilicht Disco inkl. Loungebereich im Sand. Wirklich sehr schön. Ein Stück weiter gibt es mit dem Terassa Beach ein richtig nettes Lokal mit Pizzen, Pasta etc. Ein paar Bilder werden wir einstellen da bisher keine vorhanden sind. Alles in allem ein richtig schöner MH/Strandurlaub, im übrigen unser Erster. Bisher waren wir immer in Spanien in div. 4 Sterne etc. Clubs. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Wir werden beides wieder machen. Viel Spaß


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Carolin (36-40)

August 2012

Nettes Strandhotel

4.0/6

nettes kleines Strandhotel, an dem man es gut aushalten kann, wenn man sowieso den ganzen Tag am Strand verbringen möchte. Traumhaft schön ist der Innenhof an dem man unter schönen großen Bäumen unglaublich schön sitzen und den Tag und Abend genießen kann. Nur ein kurzer Weg führt zum traumhaft schönen und gepflegt Strand. Ich denke gerade für Familien mit Kindern ein tolles Ziel für Tage am Strand.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Malibu (51-55)

Juli 2012

Ein 3 Sterne Hotel mit ?

3.1/6

Absolut KEIN 3*Hotel! Schon vor dem betreten des Hoteleingangs bemerkt man ein ungepflegtes Anbiente! Sehr verwahrloster Park und Gartenanlage! Eine Zumutung auch für die zwei armen Schwäne im Gartenteich, absolut nicht Tiergerechte Pflege! Von Tierpflege kein Respekt! Frühstück für 9Euro mit sehr viel Chemie verbunden! Sieht aus wie in einem Lebensmittelladen! Viel abgepacktes Zeug! Kein frisches Obst, alles von Konserven! Aufbereitete Chemie-Fruchtsäfte! Kaffe, alles von einem Automaten!!! Alles mit Pulver zubereitet! Absolut kein frischen italienischen Cappuccion zum Frühstück möglich!!! Frisch ist nur das Brot = Bravo!!! Das Badezimmer ein Wellness-Erlebinis!!! WC-Anlage befindet sich in der Dusche, man kann gleichzeitig beides erledigen! Eine Arichitektenarbeit mit Diplom??? Im Zimmer wird nur oberflächlich geputzt, sehr viel Staub auf Möbeln!!! Alles sehr Ringhörig!!! Wer einen erholsamen Schlaf geniessen will, ist hier am falschen Platz!!! Vorallem Die WC-Anlagen erzeugen in der Nacht eine gewaltige Akustik! Die Zimmertüren sehr dünn, man hört alles!!! Die Poolanlage ist von 12.30 - 15.00 Uhr GESCHLOSSEN!!! Öffnungszeiten der Wasseranlagen 9.00 - 12.30 und 15.00 - 18.30 Uhr!!! Eine Zumutung für die Badegäste Signore Direttore!!! Die ganze Poolanlage sehr veraltet und auch nicht mit etwas liebe gepflegt!!! Hinter der Pool-Kulisse giftige Chemie-Eimer, sehr gefährlich für Kinder!!! Ist jedoch mit einem Gartentor abgeschlossen, doch vom Boden aus zu hoch montiert!!! Jedes Kind kann hindurch kriechen!!! Wenn da nur nichts passiert Signore Diretore!!! Wenn man eine Liege am Pool will, kostet dass zusätzlich 2Euro, einfach eine Frechheit!!! Auch die ganze Campinganlage sehr ungepflegt! Kein schönes AMBIENTE!!! Das Meer sehr Unsauber, sehr trüb!!! Das Meer mit einer blauen Flagge ausgezeichnet, ich frage mich wieso??? Meine Meinung: sehr trübes und verdrecktes Wasser, vorallem am Abend sehr Öliger-Teppich!!! Diese Angaben sind meine persönliche Eindrücke! Da ich mich sehr viel in 3-5* Hotels weltweit aufhalte und somit sehr gut die Hotels vergleichen kann, ist mein Fazit für dieses Hotel: * Es wird kassiert aber nichts investiert * Ein grosses BRAVO Signore Direttore!!!!!!!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Mai 2012

Hotel Camping Holidaycenter Valdor

5.5/6

Das Hotel hat "nur" 3 Sterne.Für Italien sind diese mehr als verdient.Die Zimmer sind absolut sauber.Fürs Frühstück werden ca. 7€ zusätzlich berechnet, was in Ordnung ist.Die Gäste sind gemischt.Viele Deutsche, aber auch Franzosen Und Engländer. Nach einem kleinen Marsch von ca. 5 min. durch den eigenen, kleinen Campingplatz ist man in rd. 5 min. am schönen Sandstrand.


Umgebung

5.0

Klasse Lage um nach Venedig per Schiff zu gelangen.In der Vorsaison sehr ruhig! Aber Achtung!! in der Vorsaison. Sehr schöner Strand in 5 min. durch den angeschlossenen Campingplatz zu erreichen. Jesolo und die davor befindlichen Outlets sind schnell erreichbar, eigenes Auto vorausgesetzt.Busanbindung ist in ca. 15 min. erreichbar.Cavallino und die Schiffanlegestelle für die Inseln Murano/Burano sind auch ain Kürze erreichbar.Wie gesagt, am Besten mit dem eigenen Auti


Zimmer

6.0

Einfache Einrichtung, sehr sauber.Klimaanlage vorhanden. Top Sauberkeit der Zimmer.Telefon und Ba kon vorhanden. Die Zimmer werden sukzessive saniert. Trotzdem sind die "alten"Zimmer Top in Ordnung.


Service

6.0

Bei Problemen wird sofort für Abhilfe gesorgt.Die Rezeption ist Spitze, es wird immer, sehr nett geholfen.. Man spricht Deutsch,Englisch, Französich.Die Zimmerreinigung ist perfekt.


Gastronomie

Nicht bewertet

Es wurde jeden Abend ein Menu cür 20€ angeboten. Die Speisekarte hörte sich lecker an. Fleisch/Fisch/Veggie wurden angeboten. Wir waren immer unterwegs und konnten das Angebot nicht nutzen. Die angebotenen Gerichte waren landestypisch. Die Atmospähre , wir frühstückten nur, war sehr angenehm.Sauberkeit auch hier an erster Stelle.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joachim (36-40)

Juni 2011

Schöner Strandurlaub

4.0/6

Anlage: Die Anlage ist ein etwa 50m breiter Streifen der etwa 400m tief ins Land führt. Weit weg von der Hauptstraße, kein hörbarer Verkehr. Vom Land her gesehen beginnt die Anlage mit dem Hotel. Schöne Terrasse in einem kleinen Park, wo man abends nett sitzen kann. Gepflegt, dort keine Campingplatz-Atmosphäre sondern etwas gehobener. Kleiner umzäunter Schwanenteich, umwachsene Bühne, auf der abends der Kindertanz stattfindet. Allerdings flogen auch schon die Stechmücken fleißig herum. Um die unangenehmen Gesellen zu vertreiben, hingen auf der Terrasse Elektro-Fliegenfallen. Dann beginnt der Campingbereich. Auf der einen Seite die fest installierten Bungalows auf Rädern, auf der anderen Platz für Wohnmobile und Zelte. Am Ende zum Meer hin eine kleiner Kinderpool mit Wasserrutsche und ein größerer Pool zum Schwimmen. Der Kinderpool ist zwar recht klein (60cm tief), dafür aber gepflegt und das Wasser warm (Ende Juni). Ein dickes Plus. Wir haben anderswo schon Kinderpools erlebt, die zwar schöner waren, aber so kalt, dass die Kinder nicht reinwollten. Der große Pool ist auch ok, hat uns aber nicht interessiert weil wir das Meer bevorzugen. Direkt am Campingplatz, an der Strandseite, die neu gebaute Sound Beach Strandbar (www.soundbeach.it, gehört nicht zum Campingplatz). Sehr schön. Man kann tagsüber Kaffee trinken und abends auf dem Sofa an einen von innen beleuchteten Designertisch einen Drink nehmen. Tolle Atmosphäre. Musik bis in die Nacht, aber so dezent, dass man sie auf dem Campingplatz nicht hört. Etwas Diskomusik kam auch von den benachbarten Campingplätzen (die Anlage ist recht schmal), aber erträglich (Ende Juni 2011). Zum Strand führt ein etwa 50 m langer Holzsteg durch die Dünen. Dieser ist auch mindestens 50m tief. Drei Reihen Sonnenschirme (30 Euro pro Woche), dann zum Meer hin wieder jede Menge Platz, wo man seinen eigenen Schirm platzieren kann. Strand gepflegt, Wasser flach abfallend. Klasse für Kinder. Am Wochenende kommen einige Italiener (es besteht eine öffentliche Zufahrt zum Strand). Während der Woche ziemlich leer (Ende Juni). Wifi Internet Zugang im Hotel etwa 3 Euro pro Stunde, zuverlässig. Wifi in der Sound Beach Bar kostenlos aber unzuverlässig. Kinderbetreuung: Wir haben nichts erwartet und waren sehr positiv überrascht. Die Sprachstudentin Michela ist zwar keine ausgebildete Betreuerin, aber die Kinder haben sie geliebt und waren gerne mit ihr zusammen. Tagsüber gemeinsames Buddeln am Strand, jeden Abend um 20:30 Kindertanz. Letztes Jahr war eine andere Betreuerin da. Wir haben gehört, dass die bei den Kindern auch gut angekommen ist. Zwei weitere Betreuer. Danio leitete jeden Morgen um 11:00 Wasser-Aerobic für die Erwachsenen im Meer an; wiederum kein professioneller Fitness-Trainer, aber lustig. Hotel: Man kann dann dort Frühstücken. Das Buffet sah ist nicht besonders üppig aus, aber für italienische Verhältnisse ok. Abendessen kann man für 15 Euro pro Person wenn man bis Mittag Bescheid sagt. Essen im Hotel nicht ausprobiert. Das Personal im Hotel spricht gut Deutsch, ist kompetent und hilfsbereit. Campingplatz: Wir hatten ein „Mobile Home, 38qm“. Im Prinzip waren das zwei Wohnwägen (oder fahrbare Bungalows), die über Eck zusammengeschraubt waren. Plan kann man im Internet sehen. Die Angabe 38qm umfasst den Wohnbereich plus die große Überdachte Veranda und ist somit sehr irreführend. Der geschlossene Wohnbereich ist nur so etwa 25qm. Kleine Duschzelle. Gasherd (Zündung und eine Kochstelle von Vieren war kaputt, man musste sich mit Streichholz behelfen). Wohnwagenatmosphäre halt. TV mit einem deutschen Kanal. Draußen große Veranda mit Esstisch Der nächste Bungalow nur drei Meter entfernt. Man kriegt viel mit vom Nachbarn und heimkommenden Mitgästen. Wenn man den falschen Nachbarn erwischt kann’s schon unangenehm werden. Ist halt ein Campingplatz. Bei uns war’s ok. Nur Italiener mit Kleinkindern, ab 22:00 war im wesentlichen Ruhe. Ebenso Fahrverbot von 13:00 bis 15:00. Umgebung: Venedig leicht zu erreichen. In 1km Entfernung riesiger A&O Supermarkt. Da gibt’s alles vom Biomüsli bis zum Schlauchboot. 500m entfernt ein Tante Emma Lädchen, in dem man frisches Brot bekommt. Daneben Gärtnerei mit Gemüseverkauf aus Eigenproduktion. Restaurants in der Umgebung: Im Vergleich zu Griechenland oder Spanien finde ich Restaurants in Italien generell zu teuer für irgendein Einheitsessen. Dieses Vorurteil wurde wieder des Öfteren bestätigt. Preis-Leistungs-Verhältnis: Fand ich eher schlecht. Zwei Wochen in so einem Bungalow Kosten mit Endreinigung 1200 Euro. Im Apartment Hotel Eden Playa auf Mallorca haben wir letztes Jahr 1500 Euro für zwei Wochen gezahlt. Das war eine ganz andere Kategorie. 40qm Apartment mit Balkon. Badewanne, tägliche Zimmerreinigung, Pool-Landschaft. Andere Campingplätze in Jesolo haben aber ähnliche Preise. Man muss halt nicht hinfliegen und das lassen sich die Italiener wohl gut bezahlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gisella (46-50)

September 2010

Lage und Ambiente wunderschön, wenn man allein wär

5.2/6

Das Folgende bezieht sich auf einen Aufenhalt im September nach einer Woche Regen - also in der Nachsaison - im neurenovierten Teil des Hotels. Das Hotel ist nicht sehr groß und besteht aus einem alten und einem renovierten Teil. Das Ambiente auch gerade des Frühstücksaals paßt zu Italien. Wir fanden den Aufenthalt in dem Hotel wunderschön in den ersten beiden Tagen (Nächten), da waren wir auch fast die einzigen Gäste. In der dritten Nacht nahmen mir intensiv am Leben der Mitbewohner teil. Das Hotel ist sehr, sehr hellhörig und wir möchten nicht unseren Urlaub dort zu einer belebteren Zeit verbringen, gerade, wenn auch der Campingplatz gut besucht ist.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt durch einen dazugehörigen Campingplatz getrennt direkt am Meer auf einer Landzunge vor Venedig. Bestechend ist die Lage ziemlich am Ende der Landzunge etwa vier Kilometer vom Fähranleger nach Venedig, den man gut per Fahrrad oder auch Auto erreichen kann. Für 6,50 Euro ist man am Markusplatz. Lokale in der Umgebung sind ausreichend vorhanden.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war neu renoviert, sehr chic gerade auch das Bad aber auch leider recht klein. Die Zimmer sind sehr, sehr hellhörig


Service

6.0

Die Inhaber und die Angestellten sind äußerst nett und hilfsbereit


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Strand ist gut und sauber. Liegen sind ausreichend vorhanden und der Gang vom Hotel durch den fast leeren Campingplatz zum Strand durch den Garten mit alten Pinien und anderen Bäumen ist schon sehr schön.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

Mai 2009

Gute Kombination für Venedig und Strand

4.6/6

Das Hotel liegt ín einer ruhigen Gegend. Es verfügt über 2 durch Schranken gesicherte Parkplätze. Hinter dem Hotel befindet sich eine schöne Gartenanlage, daran anschließend der dazugehörige Campingplatz (Bungalows ebenfalls vorhanden), dann kommen Strand (Liegen und Sonnenschirme vorhanden, Gebühr) und Meer. Hotel und Zimmer ansprechend und sauber. Das Personal sehr zuvorkommend. Der Hafen P. Sabioni ist mit dem PKW in ca. 10 min zu erreichen, gute Vaporetto-Verbindung nach Venedig.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Kerstin (36-40)

September 2007

Kleines aber feines Hotel

5.5/6

Kleines familär geführtes Hotel mit ausgezeichnet deutschsprachigem Personal. Fragen oder Anliegen wurden sofort und unkompliziert gelöst. Schöner Garten mit Teich und Tieren (Fische, Schwäne, Wasserschildkröten). Hotel ist auf jeden Fall empfehlenswert für Urlauber, die Venedig besuchen wollen und kostengünstig wohnen wollen. Auch für Strandurlauber insbesondere Familien besonders geeignet (2 Pools mit Rutsche vorhanden, Strand sehr gepflegt).


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Heiko (26-30)

September 2007

Ein Albtraum.

2.5/6

Wir verbrachten 3 Tage unseres wohlverdienten Jahresurlaubes, welchen wir in Italien verbrachten, in diesem Etablisement, um uns die Stadt Venedig anzuschauen. Was wir jedoch für einen Preis für 68 Euro pro Nacht das Doppelzimmer vorfanden, konnte in keinster Weise den Anspruch eines 3-Sterne-Hotels gerecht werden: - die Zimmer waren sehr sehr sehr geschmacklos, alt und äußerst zweckmäßig eingerichtet - das Bad hatte die Größe einer Telfonzelle (hier waren WC, Bidet, Waschbecken und Dusche untergebracht - man kann sich die Enge regelrecht vorstellen) - im Bad bildete sich bereits der Schimmel - einfach ekelhaft - die Wände waren sehr hellhörig - man konnte den Zimmernachbarn bei seinen nächtlichen Vergnügungen live verfolgen - um 05: 00 Uhr krähte der Haushahn des Hotels - an Schlafen war nicht zu denken - wir reisten einen Tag eher ab, da man das ganze nicht ertragen konnte, mussten aber volle 3 Tage bezahlen - Reklamationen wurden zwar aufgenommen - jedoch rauschten sie im Zugprinzip in ein Ohr rein und durch das andere wieder raus Wir sind niemand, der auf Komfort wert legt bzw. kleinlich mit Hotels ist, das war aber ein Alptraum für uns, zumal es ja auch nicht gerade billig ist. WER EINEN SCHÖNEN URLAUB VERBRINGEN WILL, SOLLTE DIESES HOTEL MÖGLICHST MEIDEN.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
2.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriele (41-45)

Juli 2007

Einfach saugut

5.7/6

Stilvoll aber doch familiär, Essen fantastisch, Strand sehr schön und gepflegt.......einfach zum weiterempfehlen


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Brigitte (46-50)

September 2006

Für eine Besichtigung Venedigs ideal

5.1/6

Günstige Wohnmöglichkeit für einen Kurztrip nach Venedig. Liegt nahe der Fähre Punta Sabbioni. Man kann mit dem Bus zur Fähre fahren, auch mit dem Auto (Parkplatz kostet Euro 5,00 für den ganzen Tag ). Das Hotel liegt am Strand, es gibt in der Saison einen großen Campingplatz am Hotel. Die Zimmer zum Meer sind sehr klein, haben aber eine kleine Terasse. Die Zimmer zur Straße sind größer, das Bad ist ok. Leider war der Pool bei unserer Anreise ( 29.09. bis 2.10. ) schon nicht mehr benützbar (Wasser ausgelassen und verdreckt ), dies war aus der Internetseite nicht erkennbar. Wir haben im Hotel nicht gegessen, aber im Ort einige sehr günstige und gute Restaurants entdeckt. Leider kann man im Hotel weder mit Kreditkarte noch mit EC Karte bezahlen, was in der heutigen Zeit schon etwas sonderbar ist !


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Dominik. (31-35)

Juli 2005

Tolles Hotel mit Campingplatz und Bungalows

4.7/6

schön und idyllisch und gepflegt


Umgebung

5.0

tolle Lage,direkt am weiten und breiten Sandstrand....flaches Meer,relativ sauber.


Zimmer

5.0

nicht gesehen und kann somit nicht bewertet werden von mir.....


Service

4.5

da ich mit Zelt dort war,brauchte ich nicht gross einen Service...wenn ich aber nach etwas fragte,wurde mir sehr nett und hilfsbereit geholfen (z.b. Adapter und andere Sachen)


Gastronomie

Nicht bewertet

Keine Angaben


Sport & Unterhaltung

4.5

pool schön, extra kinderpool mit lustiger Rutsche. viel animation und fitness-geräte, boccia und und und. einige Snack-Bars beim Strand...am Abend Bar mit günstigen aber guten Drinks!


Hotel

4.5

Bewertung lesen