62%
4.1 / 6
Hotel
4.1
Zimmer
4.3
Service
4.4
Umgebung
4.8
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Paulina (14-18)

Oktober 2021

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Super nettes Personal und wunderschöne Lage direkt am Meer. Sehr empfehlenswert, ob alleine oder mit der ganzen Familie, einfach toll.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nico (19-25)

Oktober 2021

Ein Traum an Hotel

6.0/6

Sehr sehr Nettes Personal. Offen freundlicher Ort. Entspannende und warme angenehme Atmosphäre. Super Hotel. Vollstens Zufrieden mit dem Ambiente. Ist wärmstens zu empfehlen!


Umgebung

6.0

Die Umgeben bieten verschiedenste Möglichkeiten um sowohl der Kultur Kroatiens näher zu kommen als auch der Natur!


Zimmer

5.0

Das Zimmer war super nur sind nunmal Bungalows Bungalows und kein Perfektes Hotel Zimmer aber trotzdem fast alle Sonnen hier. Es gibt überall einen Balkon mit super Meerblick.


Service

6.0

Ich war noch nie so glücklich mit Personal wie hier. Am Morgen schenken alle gute laune und ein lächeln. Der Koch am Buffet macht nicht einfach nur Essen, nein es ist mit hingabe gemacht und schmeckt auch so!


Gastronomie

6.0

Essen wie gesagt super gut und lecker. Viele Auswahlmöglichkeiten. Für jeden ist was da!


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Freizeitangebote sind hier unschlagbar. Die Örtlichkeiten sind ein Traum! Es war ein Genuss


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marica (51-55)

September 2021

Veraltete Hotelanlage, keine 3 Sterne wert.

3.0/6

Zuvorkommende Angestellte,sehr schöne Hotelanlage, leider in die Jahre gekommen, knapp 3 Sterne wert. Viele Angebote waren schon geschlossen.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Sehr veraltet, keine 3 Sterne wert.


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Kein Entertainment


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ebel (41-45)

August 2021

Wir werden wider kommen

4.0/6

Wir waren als Familie 2Wochen im Hotel, wir haben die zwei Wochen Genossen von in der Früh beim Frühstück bis spät Abend mit einem Cocktail 🍹 und live Musik. Die Anlage ist sehr groß und trotzdem hat das Personal das alles mögliche gemacht das den Gästen Gut geht und das überall sauber bleibt.Wir wurden ganz nett von der Marina empfangen.In 10 Minuten könnten wir unser Zimmer beziehen.Unser Appartement war sauber die Tücher und Bettwäsche wurden gewechselt.Es gab saubere WC und Dusche die wurden gereinigt.Fast jeder Pool hat direkten Zugang zum Meer .Die Jungs am Pool waren jeden Tag nett und fleißig,die haben Boden gewischt,Fenster geputzt Sonnenschirme ,Liegen gebracht.Am Abendessen gabs jeden Tag genug Auswahl frisch zubereitetes Essen egal ob das die Vor,Haupt,oder Nachspeise war Obst sowieso.Am Wocheende wurde Gegrillt.Manche Gäste hatten Größere Augen als ihr Magen.Aber das gibst leider ,egal ob Dubai,Türkei,Spanien,Ägypten.Darunter leidet das Budget.Deshalb vielleicht auch Personalmangel und und und..Es gab auch Familien mit kleinen Kindern die nur am Schreien im Spa Bereich waren.Obwohl es stand ganz groß Familienzeit von 14:00 bis 16:00 .Es gibt einfach Menschen,die nehmen keinen Rücksicht auf die anderen.Die Corona Regeln von Personal würden eingehalten jeder hat die Maske getragen ,Desinfektionsmittel stand auch zur Verfügung.In 15 min zu Fuß ist Novi Vinodolski erreichbar, schöne kleine Stadt,Einkaufsmöglichkeiten ,Restaurants,Bars kleiner 🛥 Club.in großen und ganzen das war ein Schöner Urlaub .Vielen Dank an das ganze Team Wynham Grand .


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

Juli 2021

Hotelanlage in den 80er Jahren stehen geblieben!

1.0/6

5 Sterne Resort mit Wellness und Spa? Vielleicht in den frühen 80er Jahren! Außerdem sollte man sich entscheiden ob man das Konzept von Wellness und Spa beibehalten möchte oder das, eines Familienhotels (nur Familien mit Babies und Kleinkindern). Da der Wellness und Spa Bereich gerade renoviert wurde, stand dieser auch nicht zu Verfügung. Eine Erneuerung ist ja nicht schlecht, aber dann muss ich den Bereich auch sperren und die Baustelle nicht für jedermann sichtbar offen lassen. Die Duschen direkt am Pool funktionierten nicht und die Sanitäranlagen (WC´s) am Pool wurden offensichtlich seit Wochen nicht mehr gereinigt. Auch ohne Corona sehr bedenklich. Wir sind im Urlaub nicht sehr anspruchsvoll. Wir wohnten schon in 2** Appartements in Kroatien und Griechenland mit Selbstverpflegung und die waren bis jetzt alle in Ordnung. Wenn ich allerdings auf der Homepage dieses Hotels die Fotos sehe und die Angebote lese, verlasse ich mich auch darauf, dass es so aussieht und die Angebote nutzbar sind.


Umgebung

3.0

Die Lage des Hotels ist gut und die Umgebung bietet gute Restaurants in Fußmarsch Nähe. Der Strand unmittelbar vor dem Hotel, wurde offensichtlich an die Stadt verkauft. Jedenfalls konnte man diesen Teil des Strandes nicht direkt vom Hotel aus erreichen. Es hätte zwar einen Ausgang im Poolbereich gegeben, über den man den Strand erreichen hätte können, jedoch war dieser versperrt. So musste man einen relativ anstrengenden Umweg in Kauf nehmen um an den Strand zu gelangen. Wenn man sich dann doch


Zimmer

3.0

Wie die Zimmer im Haupthaus sind, kann ich nicht beurteilen, da wir ein Appartement hatten. Dieses war alt, abgewohnt, aber zumindest mit Klimaanlage und sauber. Jedoch kann ich nicht angeben, wann die Appartements gereinigt werden, da wir nur 3 Nächte gebucht hatten und kurzfristig nach der 2 Nacht abgereist sind. In dieser Zeit, wurde jedenfalls das Zimmer nicht gereinigt. Auch die Mistkübel wurde nicht entleert.


Service

2.0

Am Pool waren 2-4 Angestellte die den ganzen Tag nur herumstanden und die Hotelgäste nach deren Zimmernummern gefragt haben, wenn diese den Pool benutzen wollten oder, wie oben schon erwähnt, die Gäste zurechtwiesen, wenn sie über das Türchen kletterten, um den Weg zum Strand abzukürzen. Keiner von Ihnen kam auf die Idee, vielleicht die verdreckten WC - Anlagen zu säubern oder vielleicht auch den Pool mal vom Vogel Kot zu befreien. Ich finde es wundervoll, wenn eine Anlage viele Vögel beheimatet


Gastronomie

6.0

Wir haben lediglich das Frühstück mitgebucht und da muss ich dem Hotel wirklich ein Lob aussprechen. Dieses Frühstücksbuffet hat keine Wünsche offen gelassen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Ich habe, außer dem Bereich für die Kinder, keine Angebote wahrgenommen. Es war die Rede von einem Fitness Raum, jedoch habe ich diesen explizit nicht gesucht. Am Anreisetag, 15:00 Uhr, 32 Grad, Sonne, Windstill - keine Sonnenschirme am Pool. Auf die Frage, warum es keine Schirme gäbe, bekamen wir zur Antwort, dass es am Vormittag sehr windig gewesen sei. Gut. Am Vormittag. Sie schafften es nicht am Nachmittag die Schirme für die Hotelgäste bereit zu stellen. Ich verweise nochmals auf die 5*****


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karl (46-50)

Juli 2021

Bauruine als 5* Hotel für dumme Touristen!

1.0/6

Nie wieder - das Hotel ist eine Dauerbaustelle und 5 Sterne nicht wert, schlechter Service, alles voller Bauschäden und Mängel, eine Katastrophe nicht zu empfehlen!!!! :-(((


Umgebung

1.0

Fern ab von jeder Zivilisation!


Zimmer

1.0

schmutzig, abgefuckt und voller Bauschäden und Spinnen!


Service

1.0

Keine Ham & Eggs wurde gemacht, absolut schlechter Service, wenn man hier überhaupt von Service sprechen kann!


Gastronomie

1.0

Jeden Tag billige Tiefkühlkost immer das gleiche und in schlechter Qualität auch noch!


Sport & Unterhaltung

1.0

nix los, keine Duschen weder am Pool noch am Strand alles vermüllt und mit Bauschäden überseht!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anita Ropero (36-40)

Juli 2021

Wyndham Grand Novi Vinodolski Resort ist TOP!

6.0/6

Ich kann das Hotel nur weiterempfehlen. Sehr schön.Kroatien ist Traum wie gesagt hotel das auch :)Essen ist sehr lecker.Komme wieder zurück dies mal länger.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Freundliches Personal.Geiles service


Gastronomie

6.0

Einfach sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Charlotte (46-50)

Juli 2021

Wunderschöne Lage! Gerne wieder

6.0/6

Ein schönes und gut gestaltetes resort direkt am Meer und Strand. Wir haben ein Apartment mit großem Balkon mit Meerblick! Wünderschön! Verschiedene Becken und Spa Strand. Tolles Frühstück und super nettes Personal!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mario (41-45)

Juni 2021

ruhige, grüne Oase und ein sehr freundliches Pers

6.0/6

zentrales Hotelgebäude und viele, grosse Appartments verteilt über eine sehr grosse und grüne Anlage. durch die Bäume und Gartenanlagen ist es ein ruhiges Naturerlebnis, weit weg vom Rummel oder Verkehr


Umgebung

6.0

sehr ruhig gelegen in einer grünen Anlage. Mit dem Auto kann man Ausflüge nach Crikvenica, Krk oder nach Istrien machen


Zimmer

5.0

grosse Appartment. wir (5 köpfige Familie mit 3 kleinen Kindern) hatten zwei Schlafzimmer, mit einem Wohnzi, 2 Bädern und einer Terasse - alles ca 50 m vom Meer


Service

6.0

sehr entgegenkommend. Alle engagiert. Der Manager begrüsst die Gäste, fragt sie nach Ihrem Wohlbefinden usw. wir hatten einige Extraanfragen und die Rezeption hat alles sofort in die Wege geleitet. Meist war alles erledigt bevor wir vom Frühstück oder Pool zurück waren. Weil unsere große Tochter (6 Jahre) zweimal nicht zum Restaurant konnte, haben sie uns sogar das Essen zum Appartment gebracht.


Gastronomie

6.0

sehr gutes Essen - es müssen Spitzenköche sein. auch groß in der Auswahl. das Restaurant selbst ist geräumig - verteilt auf mehrere Räume und Terassen, sodass jeder viel Platz hat.


Sport & Unterhaltung

5.0

wir hatten nur die Kinderangebote genutzt (3 Kinder zw 1 und 6 J.). Diese waren gut - andere kann ich nicht einschätzen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angelika (36-40)

Juni 2021

Immer eine Reise wert

6.0/6

Das Resort ist zwar schon in die Jahre gekommen, jedoch wurde der Wellnessbereich neu gestaltet. Alle sind sehr bemüht. Gut Lage nahe Novi.. Für Relaxen am Strand u abends in Stadt bummeln entlang der Promenade ideal.


Umgebung

5.0

Ausflugsziele gibt es genug, falls es nicht zu heiß ist. ;)


Zimmer

5.0

Appartement mit Meerblick.


Service

5.0

Personal hat sich sehr bemüht. War immer hilfsbereit sowohl an der Rezeption wie auch im Restaurant.


Gastronomie

5.0

Sehr gute Küche... für jeden etwas dabei. Frühstück wie auch Abendessen immer große Auswahl.


Sport & Unterhaltung

3.0

3 Pools stehen zur Verfügung. Wellnessbereich neu gemacht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pesa (51-55)

September 2019

Nie und nimmer ein 5 Stern! Wie kann man Menschen

1.0/6

Dieses Hotel als 5 Stern zu bewerben, ist eigentlich Betrug! Max. ein 3 Stern. Ich habe noch nie eine Bewertung abgegeben aber dieses mal muss es sein.


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michaela (31-35)

August 2019

Mehr Flop als top!

1.0/6

Das Hotel ist definitiv keine 5 Sterne wert. Außen Hui, innen Pfui! An sich gepflegter Eindruck mit unfreundlichem Personal, welches nicht um die Wünsche der Gäste bemüht ist.


Umgebung

4.0

Die Anlage des Hotels ist riesig, leider nicht sehr sauber gehalten und etwas renovierungsbedürftig. Man hat den Eindruck, dass man sich beim Bau des Hotels übernommen hat und die Baufirma in Konkurs gegangen ist. Allerdings benötigt man nicht lange, um in kleinere Städte und nah gelegene Häfen zu kommen. Es ist alles sehr gut erreichbar.


Zimmer

5.0

Das Appartement war schön, geräumig und mit einem großartigen Balkon mit Blick aufs Meer. Die Zimmermädchen top und sehr freundlich! Allerdings fehlten einige Utensilien in der Küche, wie Mistsäcke, Geschirrspülmittel, etc.


Service

1.0

Angefangen von den RezeptionistInnen über die KellnerInnen oder dem angeblichen "Handtuch-Service"-Personal zwischen 10:00 bis 20:00 Uhr, welcher so gut wie nie besetzt war, durchgehend unfreundlich, überheblich und kein Gespür für das Verhalten den Gästen gegenüber. Besonders verärgert waren wir, dass wir 2 Tage lang kalt duschen mussten, da unser Boiler im Appartement nicht funktionierte. Zum Glück hat ihn mein Mann repariert, denn auf den Techniker würden wir vermutlich noch heute warten.


Gastronomie

1.0

Haben wir nicht genutzt und können wir somit nicht beurteilen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt nicht sehr viel. Gegen eine Gebühr kann man Tretbootfahren, den Volleyballplatz nutzen oder Jet-Ski fahren, wobei selbst beim Tretbootverleih am Strand von 4 Tretbooten nur 2 funktionstüchtig waren. An manchen Poolanlagen gab es kleine Workouts. Für Fitnessbegeisterte stand ein gepflegter Fitnessraum direkt im Hotel zur Verfügung.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hubert (36-40)

Juli 2019

Ich würde das Hotel weiterempfehlen. Sehr schön

5.0/6

Das Hotel ist sehr schön. Sehr schöne Lage. Direkt am Strand. Es ist nicht weit weg von den nächsten Ort. Eigener Strand vom Hotel.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Das Essen war immer etwas kalt vom Buffet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool Anlagen sind nicht beheizt. Waren sehr kalt. Ansonsten sehr schön


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Josef (41-45)

Juli 2019

Bin nicht empfindlich aber die Pools das geht nicht

2.0/6

Hotel geht nocj aber Pools sind schlecht Pooldusche eine frechheit! Essen sehr gut Strand sehr gut Zimmer gut!! Wenn man keinen Pool braucht kann man hinfahren!


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Poolanlage schlimm,Meer super!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Busikuski (41-45)

September 2018

Außen hui, innen pfui

2.0/6

Das Hotel ist sehr abgewohnt. Nach außen verkauft sich das Hotel edel, genau hinsehen sollte man auf keinen Fall. Leider ist die Qualität im Restaurant sehr dürftig. Essen täglich kalt bis lauwarm. Fruchtfliegen zu Hunderten. Aussehen tut es gut, das war es aber auch.


Umgebung

1.0

Um das Hotel gibt es nichts. Man ist auf die Anlage angewiesen, die wiederum ist fast leer.


Zimmer

2.0

Abgewohnt.


Service

3.0

Die Damen an der Rezeption sind nett und zuvorkommend.


Gastronomie

1.0

Das ist ist jeden Tag kalt bis lauwarm. Fruchtfliegen zu Hunderten. Widerlich. Hauptsache 5 Manager im Anzug laufen rum. Ich kann nur abraten.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alexander (46-50)

Juli 2018

Enttäuscht, nie wieder!

1.0/6

Dreckig, kein Service, einfach schrecklich, Klo schwarz, TV ohne Funktion, Telefon ohne Funktion Service nicht erreichbar


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sabine (26-30)

Mai 2018

Nie wieder.

1.0/6

Heruntergekommenes Hotel ohne Seele. Sehr mangelhaft. Mitarbeiter sind teilweise ganz nett, aber unbeholfen. Überall im Hotel sind Möngel festzustellen. Pools sind nicht sauber. Von den Wänden tropft es. Dementsprechend gibt es auch überall offene Decken mit Kübeln darunter, die das Wasser auffangen sollten.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Olaf (51-55)

September 2017

Das ist nicht Kroatien, das ist ein Alptraum

1.0/6

Das Hotel wurde von Valtur für sechs Jahre angemietet. In dieser Zeit versuchen die ein Maximum an Ertrag zu erzielen. Das Personal wird sehr schlecht bezahlt und ist unmotiviert, da die meisten der Gäste aus Polen eingeflogen werden (zu Billigstangeboten: 1 Woche Vollpension incl. Flug zu unter 150 €- Da kann sich jeder ausrechnen, was an Qualität für Essen und Instandhaltung übrig bleibt. Spitzname der Appartments und deren Bewohner bei den Mitarbeitern:; "Polish slums". Und die Gäate benehmen sich auch so. Das Hotel bietet den regulär zahlenden Gäasten und den Slow budget Gästen das Selbe an Essen, Trinken und Infrastruktur. Die Gäste aus den Appartments benehmen sich an den Buffets wie eine Herde ausgehungerter Schweine. Insgesamt eine Katastrophe, nur ein sehr schöner Ausblick, sofern eine Suite mit Meerblick gebucht wird. Dafür habe ich bei TUI pro Person 1700 € gezahlt für zwei Wochen; polnische Reisende über Itaka mit Vollpension nur 499 € . Krass


Umgebung

2.0

Lage am Meer gut; in der Nachbarschaft ungesicherte, teils lebensgefährliche Ruinen, die zum Hotelgelände gehören. In die Stadt ca 2, 5 km zu Fuss.


Zimmer

3.0

Hatten eine Junior Suite; Dusche an allen Kanten schwarzer Schimmel-. Mobiliar abgewohnt und teilweise eher Sperrmüll. Lage im Hotel relativ ruhig, wenn man selbst die in der zur Renovierung anstehenden darüber liegenden Wohnung bei Sturm die schlagenden Fenster schließt. Am Balkon die Taubenkacke muss man selbst wegmachen. Die Zimmerreinigung war trotz hohen Trinkgeldes kaum wahrnehmbar. Lediglich die Handtücher wurden gewechselt und die Betten gemacht (und hin und wieder der Mülleimer geleert)


Service

3.0

Der Hotelchef ließ sich sowohl von mir als auch von der TUI Betreuerin verleugnen; lediglich die Empfangschefin war am vorletzten Aufenthaltstag zu sprechen. Wirkte sehr bemüht und ging auch offen mit den Problemen um, die ihr bekannt waren. Gab offen zu, dass sie nichts tun könne. Einzelne Mitarbeiter (bspw. Benjamin an der Bar oder Monijka) waren sehr engagiert.


Gastronomie

2.0

Buffet, aber in maximal 2 Sterne Kategorie; immer dasselbe. Der Fisch und die Vorspeisen allerdings ausgezeichnet zubereitet. Konnte sich auch etwas holen, solange die low budget Gäste das Buffet nicht verwüstet haben. Die Teller, die das Personal immer fast voll abtragen mußte, und die Typen, die sich dann immer neuer Berge holten, nur um sie nicht zu essen...... schwer zu ertragen und noch schwerer zu beschreiben. Kein Mindestdresscode, die kamen teilweise mit den nassen Strandklamotten. Sof


Sport & Unterhaltung

2.0

Tennisplatz nicht bespielbar; Boulebahn jahrzehntelang nicht gepflegt; Strandliegen defekt . Sauna versifft (allerdings durch die Gäste, die eimerweise Aufgüsse machten und so den Boden überfluteten und durch den Schweiss die Bretter versauten (Handtücher unterlegen, in Fremdwort) IM Bereich der In - und Outdoorpools defekte Bretter und eine erstaunlich große Population an Wolfsspinnen, die unter den Brettern leben (Bisse sind aber harmlos, nur wie ein Wespenstich, wie mir versichert wurde). Wur


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Naja (31-35)

Juli 2017

Auf keinen Fall das Geld verschwenden

1.0/6

Schlechter unfreundlicher Service Ungeschultes personal Heruntergekommenes Interieur und exterieur Rost, Schmutz, Unhygiene. In keinster Weis der Sterne würdig!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Heidi (51-55)

Juni 2017

Dieses Hotel bekommt von mir höchstens 3 Sterne

3.0/6

Auf den ersten Blick ein wunderschönes Hotel.....auf den zweiten Blick eine Mogelpackung!! kann dieses Hotel nicht weiterempfehlen, viel zu teuer, für das was man vorfindet Strand ok, jedoch es gibt keine Toiletten und Duschen......Duschen beim Außenpool im Hotel sind zwar vorhanden, aber alle 3 außer Betrieb, Pool war auch dreckig Schirme bekommt man, wenn der Wind nach deren ihrer Meinung zu stark weht, gar nicht, außer man besteht darauf. weiters sind da noch immer einige Baustelle


Umgebung

5.0

Die Lage ist super....leider war jetzt im Juni kaum was los. Was mich auch sehr gestört hat, war, dass wir 1 Stunde das Hotel gesucht haben. Auf den Unterlagen stand Hotel "The View" auf der Straße als Wegweiser "Novi Spa & Resort".


Zimmer

6.0

Unsere Junior-Suite war wirklich schön.....wir haben uns gleich wohl gefühlt. Schöner großer Balkon, aber leider wurde die Vogelkake nicht weggemacht.


Service

1.0

Das Personal schien eher demotiviert, außer bei der Rezeption. Wollte man am Außenpool was zu trinken, musste man sich zuerst was anziehn, um im Restaurant aufmerksam machen, dass man gerne etwas haben wollte. Beim Abservieren erkannte man auch die Unqualifikation der Mitarbeitern....planlos, langsam und überfordert teilweise auch unfreundlich


Gastronomie

2.0

Sehr enttäuschend....viel zu teuer, für das was wir bezahlt haben entweder waren die Speisen kalt oder lauwarm das Fleisch/Fisch teilweise trocken oder zäh beim Frühstück gab es kalte Spiegeleier oder lauwarme bis kalte Eierspeise keine besondere Auswahl beim Brot


Sport & Unterhaltung

2.0

Fitness kostet extra 10,- pro Tag....auch viel zu teuer es gab noch Kurse zu gewissen Zeit, was ich gesehn hab, in der prallen Sonne. sonst konnte ich keine Freizeitangebote entdecken


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sara (26-30)

April 2017

Aussen Hui innen Pfui

2.0/6

Aussen Hui innen Pfui Das Hotel wirkt sehr protzig und nobel, jedoch konnten sie ihre Angebote nicht gut umsätzen. Der Wellnessbereich-wegen dem ich dieses Hotel eigentlicht buchte, war zwar auf den ersten Blick schön, jedoch konnte man im Indor-Pool nicht lange baden, wegen der kalten Wassertemperatur. Auch das Wasser bei den Duschen war kalt bis mässig warm. Die Dampfsauner miefte unangenehm. Nachdem wir nach dem ersten Besuch durchgefroren waren, besuchte ich den Wellnessbereich nicht mehr u nahm lieber eine heisse Dusche im Appartment. Auf den ersten Blick wirkte das Hotel ordentlich, doch auf den zweiten Blick gab es überall bautechnische Mengel, wie Kabel die nicht eingezogen waren, das Holz im Wellnessbereich zog bereits überall durch die Feuchtigkeit auf, Baumaterialien lagen herum. Vor dem Lift lag ein riesen Haufen Laub und es gab einige kleine Baustellen. Insgesamt hatte man den Eindruck, als wären sie noch nicht fertig mit dem Herrichte! Das Buffet war auch mässig gut. Es war zwar riessig, jedoch wiederholten sich viele Speisen u andere schauten nicht sehr lecker aus, wie eine graue Salami zum Frühstück oder totgekochte Spaghetti. Die Lage des Hotels ist top und auch die Küste mit Strand. Wir machte eine ganz tolle Wanderung an der Küste entlang direkt vom Hotel aus. Auch das Personal war sehr nett u das Appartment sauber (hätte aber schöner sein können-man merkte das es schon abgelebt war). Trotz den positiven Seiten gefiel uns der Aufenthalt im Hotel nicht so gut und können es nicht weiter empfehlen, das Hotel machte einen schlampigen Eindruck.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ib (36-40)

September 2016

Urlaub

4.0/6

Hotelanlage ist sehr schön. Leider etwas sehr groß (über 400 Zimmer) und hierdurch nicht überall 100 % gepflegt und in Schuss. Außerdem sehr weitläufig, man braucht ein paar Tage um sich zurecht zu finden. Ansonsten sind die Pools und der Strand / das Meer sehr schön. Essen kann ich nur das Frühstück bewerten - war ok, für jeden Geschmack was dabei - auch Glutenfrei. Personal war freundlich. Für den Parkplatz gegenüber der Rezeption 10 € am Tag fanden wir sehr teuer - haben den oberen kostenfreien gewählt und sind die paar hundert Meter dann hoch gelaufen. Zimmer war sehr großzügig. Schöner Balkon und tolle Aussicht! Schade ist außerdem dass es ca. 3 km in die Ortschaft sind - braucht man immer das Auto!


Umgebung

2.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

August 2016

Auf keinen Fall nochmal !

2.0/6

Das Hauptgebäude - Hotelgebäude ist sehr schön, die Pools auch. Alles Andere (vor allem die Appartments sind alt und nicht schön) ist stark renovierungsbedürftig, der Strand ist grauenhaft ohne Duschen. Gottseidank hab ich nur 3 Nächte gebucht.... Das Highlight für uns war die Bar Bonaca außerhalb vom Ressort! Dann kommt noch hinzu, dass 80% der Urlauber aus dem Ostblock stammen. Der Rest setzt sich aus Deutschen, Italienern, Holländern und Österreichern zusammen.


Umgebung

5.0

Von der Terrasse des Haupthauses hat man eine wunderschöne Aussicht auf das Meer! Der Strand ist aber für so ein Hotel entsetzlich!


Zimmer

2.0

Die Appartments sind uralt und abgewohnt. Das Haupthaus dürfte generalsaniert worden sein, da ist es sehr schön. Hotelzimmern müssten auch passen, habe aber keines von innen gesehen.


Service

6.0

Der Service war sehr zuvorkommend, freundlich und nett.


Gastronomie

3.0

Eine Woche hätte ich dieses Buffet-Essen nicht durchgehalten, es ist immer das Gleiche, nicht viel Bewegung in der Auswahl.


Sport & Unterhaltung

2.0

Nicht viel gesehen von Freizeitangeboten. Außer am Strand Jet-Ski und Tretboot, jedoch extra zu bezahlen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tammo (46-50)

August 2016

Die Natur holt sich zurück was ihr gehört.

1.0/6

Die Anlage ist eine total runtergekommene doch bei Einheimischen beliebtes Feriendomizil. Am ersten Tag krachte mein Bett durch und am dritten das meiner Tochter. Die ganze Ausstattung des Appartments ist billigste Discounter Ware und somit auch ein normales kochen nicht möglich. Unfreundliches arrogantes Personal topt das ganze noch. Als Selbstversorger ist man in der Anlage aufgeschmissen, da es einfach keine Läden wie Bäcker oder ähnliches gibt. Man ist immer auf ein Auto angewiesen, was in einer Autofreien Anlage jede Besorgung zum größeren Ausflug macht. Bei 4300€ für 13 Tage war es eine Zumutung. Fünf kroatische Seesterne vielleicht, aber ansonsten sind wir auf einem typischen 2 Stene Niveau. Um die Pools lösen sich die Holzdielen, Schrauben stehen raus, Elektrische Einrichtungen sind frei zugänglich. Große Rostflächen zieren die Salzpoolwände. Schön ist die Aussicht.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

August 2016

Keine 5-Sterne, tolle Lage, 2 Klassen Gesellschaft

2.0/6

Zuerst: das ist meine erste negative Bewertung von einem Hotel. Normalerweise bin ich sehr leicht zufrieden zu stellen, aber zu diesem Preis und einem 4 Sterne Hotel hatte ich etwas anderes erwartet 2 Klassen Hotel! All Inclusive Besucher haben z.Bsp. einen Speisesaal mit tollem Blick aufs Meer, Halb-Pension Gäste müssen einen Stock tiefer in den Speisesaal mit Blick auf eine Mauer. Das Hotel ist gut gelegen mit tollem Ausblick. Allerdings könnte man daraus viel mehr machen. Der Kiesstrand ist ein grober Steine-Strand. Die Liegen am Strand sind ohne Auflagen, eine ziemlich harte Angelegenheit. Die Pools sind ganz ok, vor allem der Ausblick. Der totale Wahnsinn sind aber die üblichen Besetzer von Liegen. Wer um 08:00 am Pool eine Liege will hat mehr oder weniger Pech. Die Leute besetzen, kommen gegen 13:00 zu den Liegen, bleiben eine Stunde und rauschen ab. Das zahlt sich aus. Mir blieb nichts über als mich der Umgebung anzupassen. Gekonnt habe ich Stammplätze dieser Liegenbesetzer ausfindig gemacht und provokativ diese Liegen selbst reserviert. Die Rache war mein! Zimmer sind eigentlich ganz OK. Der Balkon ist vielleicht einen halben Meter breit und damit zu kurz gehalten. Die Dusche/Badewanne war offen (ohne Duschvorhang) und als Halterung für den Duschkopf musste die eigene Hand herhalten. Alles in Allem: Nur de Preis lässt auf 4 Sterne schließen.


Umgebung

5.0

Aus dem Strand könnte man noch viel machen. Sieht ziemlich vernachlässigt aus. In das Zentrum sind es ca. 2 km. Man kann auch zu Fuß am Meer entlang gehen.


Zimmer

4.0

Mal abgesehen von den zu klein gehaltenen Balkonen, zu kleine Zimmer und der offene Dusche ohne Duschkopfhalterung


Service

2.0

Check in laut Veranstalter 14:00... An der Rezeption wurden wir schief angeschaut und gefragt was wir schon hier machen da Check in im Hotel 16:00 ist. Allgemein scheint es so als ob das Personal nicht wirklich begeistert von der Arbeit ist und wirkt eher unfreundlich. Ist von einem 5-Sterne Hotel zu dem Preis absolut enttäuschend.


Gastronomie

2.0

Wie gesagt, Halbpension und All-Inklusiv wird räumlich getrennt. Bei Halbpension muss man in den Keller in den Speisesaal mit Ausblick auf eine Mauer. Vollpension und All-In Gäste genießen währenddessen einen herrlichen Ausblick auf das Meer und dem "Pöbel" der Halb-Pension im Keller in Anspruch nimmt. Die Speisen waren meist lauwarm und man hatte verglichen mit anderen 4 Sterne Buden ziemlich wenig Auswahl. Jeden Tag 3 verschiedene Nudelgerichte (meist 1 mal mit Tomate, 1 mal ohne alles und ein


Sport & Unterhaltung

4.0

nicht viel genutzt, aber Fitnessraum Spa und Pool sind ganz gut. Am Meer benötigt man Badeschuhe. da die Steine/Felsen rutschig sein könnten. Seeigel habich beim Schnorcheln keine entdeckt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Goran (36-40)

August 2016

Masse statt Klasse. Hotel ohne kroatisches Flair

3.0/6

Das Hotel wurde in 2015 von einem ital. Hotelier übernommen. Seit dem gilt hier "Masse statt Klasse". Ein 5 Sterne Hotel ist es definitiv nicht. Wir waren 4 Erw. und 1 Kind (2 Jahre) und haben uns für ein großes Appartement mit Halbpension entschieden. Ausschlaggebend waren für uns die 5 Sterne und der umworbene Sandstrand. Leider wurden wir bitter enttäuscht. Falls jemand ein Appartement bucht, sollte er wissen das man sämtliche Besorgungen mit dem Auto machen muss. Das Hotel ist definitiv renovierungsbedürftig. Unser Appartement war abgewohnt. wir hatten sogar eine große Anzahl an Mitbewohnern (Ameisen). WLAN und TV vorhanden. Der TV ist jedoch so groß wie die heutigen Tabletts. Der Hotelier betreibt das Hotel mit einem kleinen Teil an Festangestellten (kroatisches Personal) und der Großteil besteht aus Saisonarbeiter (viele Italiener, Bulgaren, Rumänen und Polen).


Umgebung

4.0

Der Blick vom Hotel und vom Restaurant aufs Meer ist klasse, aber das war's auch. Als Selbstversorger sehr ungeschickt, da man mit dem Auto in die Stadt fahren muss um alles zu besorgen.


Zimmer

3.0

WLAN und TV und Klima vorhanden. TV ist sehr klein. Zimmer sind abgewohnt


Service

3.0

Der kleine Teil an Festangestellten besteht aus kroatischem Personal und der restliche Großteil aus Saisonarbeitern (Polen, Rumänen, Bulgaren und Italienern). Leider hat man somit das Gefühl nicht in Kroatien zu sein. Der Restaurantleiter und sein kroatisches Personal sind sehr freundlich und kompetent. Der Rest leider sehr schlecht.


Gastronomie

3.0

Leider waren wir hier am meisten enttäuscht. Das erste Abendessen war katastrophal. Ich hatte gleich am nächsten Tag ein Gespräch mit dem Hotelmager. Er wich ständig aus und betonte die Frische und die Qualität des Essen. Dem kann ich nur zum Teil zustimmen. Denn die Qualität nahm zu nach dem ca. 300 Gäste weniger im Hotel waren. Dadurch hatte die Küche mehr Zeit für das Essen und die Qualität nahm deutlich zu. Der untere Kongresssaal wurde bis zur Abreise der ca. 300 Gäste als Ausweichrestaur


Sport & Unterhaltung

2.0

Animation im Kinderbereich und Kinderpool war auf polnisch ( kein Englisch, kein Kroatisch und kein Deutsch). Der Kinderpool ist gut und der Kinderspielplatz auch, jedoch ist der Kinderspielplatzboden stark beschädigt. Die Volleyballanimation gab es nur auf Italienisch und sehr schlechtem Englisch.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

August 2016

Novi Apartements? Nie wieder - eine Frechheit.

1.0/6

Tolle Lage, geniale Aussicht, aber leider miserabler Service bei Reklamationen und insgesamt schlechter Zustand einer einstmals tollen Anlage - siehe Bilder hier: https://flic.kr/s/aHskDziTK3


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

WLAN war verfügbar verband sich aber in 50% der Fälle nicht. Sonst ok. Bis auf Bad (Schimmel, lockere Halterungen, leere Seifenspender) und TV-Programm (kein ARD /ZDF hier ausgeschrieben)


Service

2.0

Unterirdisch. Unmotivierte Mitarbeiter vom Manager bis hin zum Handtuchverteiler. Spielten nur mit ihrem Handy. Aufmerksamkeit sieht anders aus.


Gastronomie

4.0

Keine Angabe, da Apartment


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marianne (36-40)

August 2016

Viel zu teuer, für das was geboten wird

3.0/6

Wunderschönes Hotel, tolle Poolanlagen,aber das war es auch schon! Hat mit Urlaub in Kroatien nichts zu tun, fühlten uns wie in Italien! Italienischer Cluburlaub!


Umgebung

4.0

Außerhalb von Novi Vinodolski gelegen, aber durch eine lange Strandpromenade gut zu Fuß zu erreichen. Typischer kroatischer Kieselstrand, schöne Aussicht auf die gegenüberliegende Insel Krk. Neben dem Hotelstrand schöne Strandbar, sympathische Besitzer. Ein Restaurant ist in etwa 200 m auch sehr empfehlenswert, falls man nicht Halbpension gebucht hat. Tagesausflüge nach Krk oder Plitvizer Seen möglich (Ca. 1,5 Std. Fahrt).


Zimmer

5.0

Tolles Apartment mit Blick zum Meer. Wurde erst it kurzem renoviert und das merkt man. Zimmerservice war Top, man konnte auch mit den Angestellten gut reden, wenn mal was fehlte.


Service

4.0

Teils teils, die kroatischen Angestellten waren sehr bemüht, aber man merkte es jedem an, dass man nicht ganz glücklich mit dem neuen Eigentümer war. Wurden einmal forsch “angemacht“ weil wir wohl einen Sonnenschirm hatten, den wir nicht hätten haben dürfen. Obwohl Pool bis 20 Uhr benutzt werden durfte, begann man um 18 Uhr mit dem Einräumen von Liegenauflagen und Schirmen - geht gar nicht!


Gastronomie

2.0

Täglich italienisches Essen, Pasta jeden Abend (für Kinder ein Traum), Frühstück italienisch - waren sehr irritiert, dachten wir hätten Kroatien gebucht. Versprochene große Müslibar bestand aus Haferflocken, Corn Flakes und Schokocerealien. Frisches Obst gab es täglich, aber nicht saisonales kroatisches Obst.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wird wohl zu einem Club umfunktioniert, daher was für Cluburlauber mit Animation und Programm. Aber Achtung, auch hier “Amtssprache“ italienisch. Livemusik am Abend = italienisch. Beachvolleyball, Jetski direkt neben Hotel.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bernd und Nicole (46-50)

Juli 2016

Schöne Anlage mit Renovierungsbedarf

4.0/6

Highlight: die Lage des Hotels und die grundlegende Architektur. Die Anlage ist autofrei. Lowlight: teilweise ist die Anlage in die Jahre gekommen und renovierungsbedürftig. Die Sauberkeit lies zu wünschen übrig.


Umgebung

5.0

Die Hanglage des Ressorts war gut genutzt, sodass wir eine sehr gute Aussicht von unserer Terrasse hatten. Ein schön angelegter Weg führte in den Ort.


Zimmer

3.0

Die Ausstattung war modern allerdings qualitativ minderwertig, sodass es einige Mängel gab (z.B. Terrassenplatten gebrochen, Putz bröckelte außen von den Wänden, Lampen waren kaputt, Duschkabine war nicht abgedichtet, Küche war nicht gründlich gereinigt). Das Superior Appartment war großzügig. Die Betten haben geknartscht.


Service

3.0

Die Reinigungskräfte haben sehr oberflächlich gereinigt. Erst nach Reklamation beim Management wurden Mängel beseitigt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Oliver (31-35)

Juli 2016

Hotel NOVI Spa Hotels & Resort - nie mehr wieder!

1.0/6

Super schöne Lage (Aussicht vom Hotel auf das Meer), aber das war es dann auch schon. Unfreundliches Personal (ohne Worte), desolate Zustände im gesamten Hotelbereich (mangelnde Hygienezustände), abgewohnte Apartments, sehr schlechter Zustand der Pools (Algen, Schmutz), sehr viele Urlauber aus dem Osten, ... Wir sind nach dem 2. Tag schon wieder abgereist und haben unseren Urlaub in einem anderen Land fortgesetzt.


Umgebung

5.0

Sehr schöne Aussicht vom Hotel auf das Meer. Schöne Terrassen.


Zimmer

1.0

Sehr kühl und billig eingerichtetes Apartment. Viele Ameisen (Dauergäste), Schimmel, abgewohnte Einrichtung, Fernseher aus den 90er Jahren, kaputte bzw. intakte Raumbeleuchtung, uvm., ...


Service

1.0

Wahnsinnig unfreundliches Personal. Angefangen von den Damen an der Rezeption, dem Barpersonal, Servicemitarbeitern, Reinigungskräften, ... Keine tägl. Begrüßung, kein Lächeln, keine Freundlichkeit! Unvorstellbar!!!


Gastronomie

3.0

Frühstücksbuffet war zwar viel, aber nicht abwechslungsreich und gibt es so in fast jedem anderen Hotel (Sommerurlaub) auch - Kategorie spielt dabei keine Rolle.


Sport & Unterhaltung

2.0

Welche Freizeitangebote? Hab ich nicht bemerkt. Kein Wunder bei diesem "motiviertem" Personal.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Patricia (26-30)

Juni 2016

Gespart am falschen Platz

4.0/6

Wir waren vorigen Juni (2016) 3 Nächte im Appartement. Wir waren die vorigen Jahre auch immer dort, da wir sehr zufrieden waren, aber voriges Jahr haben wir aufgrund der Einsparungen beim Buffet sowie beim Personal beschlossen nicht mehr zu kommen. Das Essen war früher total lecker und wurde frisch gekocht, immer frisches Obst dabei... im Jahr 2016 war das Essen furchtbar, sogar das Frühstück, keine frische Marmelade, alles aus Packungen. Sehr schade. Bzgl Personal gebe ich den anderen Bewegungen recht: keine Motivation, wenn man um einen Sonnenschirm gebeten hat, der nicht kaputt war, dauerte es ewig, bzw wurde nie einer gebracht.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kurt (41-45)

September 2015

Tolle Anlage, leider schon in die Jahre gekommen

3.8/6

Die Anlage ist sehr groß und besteht aus einem Hotelkomplex einem Hallenbad mit Spa-Bereich und vielen Appartment-Häusern. Der Zustand der Anlage ist leider nicht mehr 5 Sterne würdig. Viele Bereiche gehörten schon längst saniert, was jedoch keinen zu interessieren scheint. Hier versagt das Management total. Sehr gepflegt sind die Grünanlagen, da sieht man auch permanent die Gärtner arbeiten. Das Hunde erlaubt sind mag vielleicht die Hundebesitzer freuen, alle anderen wird's eher stören.


Umgebung

5.0

Die weitläufige Anlage ist in Hanglage ca. 1,5km von Novi-Vinodolski entfernt. Der Ort ist durch eine schöne wenig befahrene Küstenstraße mit einigen netten Restaurants in ca. 20.min Fußmarsch errreichbar. Shopping Möglichkeiten gibt es im Hotel leider so gut wie keine. In der Hoteleigenen "Shopping Mal" wo Platz für eine Vielzahl von Geschäften wäre gibt es nur mehr einen Laden wo man ausser Floßen, Postkarten und Badeschuhe nix bekommt.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Familien-Appartment gebucht, hatten das Glück in der untersten Häuserreihe eins zu bekommen. Die Appartments sind sehr groß (ca.70m²) sehr schön eingerichtet und auch ausreichend ausgestattet. Unser App hatte 2 Schlafzimmer und 2 Bäder. WLAN funktionierte bei uns sehr gut.


Service

1.0

Mein größter Kritikpunkt betrifft die Reinigung der Appartments. Es ist meiner Meinung nach nicht 5 Sterne würdig, wenn in einem Appartment über 1 Woche weder geputzt noch die Bettwäsche getauscht wird. Das darf man in dieser Preiskategorie schon verlangen. Es steht zwar in der offiziellen Hotelbeschreibung, dass nur 1x pro Woche gereinigt wird, war aber bei uns definitiv nicht der Fall.(oder ist da die Endreinigung gemeint?) Die Handtücher werden jeden zweiten Tag getauscht, ebenso der Müll


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andrea (36-40)

August 2015

Sehr schöne Anlage!

5.0/6

Wir hatten ein Apartment, welches wirklich sehr schön und groß war(55m² mit bester Lage. Da hatten wir allerdings auch Glück, denn einige andere Häuser liegen nicht so gut, bzw. wäre der Fußmarsch zu den Pools schon ganz schön anstrengend, da auch steil gelegen. Sauberkeit der Apartments gut. Jeden 3 Tag wurde durch gekehrt, die betten gemacht, Handtücher gewechselt, Mist entsorgt etc., was ja nicht Standard bei Apartments ist. Wir hatten HP dazu genommen. Essen war echt spitze. Abwechslungsreich und wirklich sehr gut. Obwohl es eine große Anlage ist und auch viele Gäste da waren, fällt dies nicht wirklich auf-verrennt sich komplett. Ist sehr angenehm. Was wir nicht so toll fanden war die Sauberkeit der Pools.Es gibt insgesamt 5 Pools und wir hatten nie jemanden diese reinigen gesehen. Daher schwammen auch immer ganz interessante Dinge herum. Generell wäre schon einiges Instand zusetzen,aber im Großen und ganzen ist es eine sehr schöne und gelungene Anlage. In der Näheren Umgebung gibt es nicht wirklich viel, also für Bummler oder Nachteulen eher nicht so aufregend.


Umgebung

5.0

Am Strand ist man wirklich sehr schnell.Dieser ist auch ganz schön angelegt und man kann gut ins Meer. Auch für Kinder gut angelegt.


Zimmer

6.0

Apartment war echt spitze und alles drinnen was man brauchst, sogar ein Bügeleisen + Bügelbrett fanden wir top!!!


Service

5.0

Das personal ist sehr freundlich gewesen. Nicht immer unbedingt sehr schnell, aber man ist ja im Urlaub und kann ja auch etwas warten!


Gastronomie

5.0

schon oben beschrieben!!! Preislich fanden wir alles okay!


Sport & Unterhaltung

4.0

schon oben geschrieben!!! Animation war jeden tag außer am So. Kinderanimation können wir nicht beurteilen da unser Kind da nicht mit gemacht hat. Sonstige Animation war okay und nicht aufdringlich. Liegen mussten wir zeitig in der Früh reservieren, da die ersten schon um 6.00 unterwegs waren und ab etwa 8,00 die meisten Liegen schon belegt waren.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petr (41-45)

August 2015

Eine Geheimtipp für Familien mit Kindern!

5.8/6

Das Resort ist eine Perle ander Adria! Alles ist sehr geräumig gebaut. Alleine die sechs Pools, darunter ein luxuriöses Spa und extra Kinderpool mit Rutschen etc. Man hat immer Platz und Privatsphäre, selbst in der Hochsaison - das ist der wahre Luxus.


Umgebung

6.0

Eigener, kilometerlanger Strand, Sonnenschirme und Liegen kostenlos, große Badetücher ebenso! TOP!!! Das Resort liegt in der Nähe von Rijeka, man kommt mit dem Taxi zum Flughafen für 35-40 Euro. Shopping ist in Novi Vinodolski möglich, nur 2 km entfernt.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Appartment mit zwei Schlafzimmern, zwei Badezimmern und einem großen Wohnraum mit Couch und Küche. Es ist komplett ausgestattet mit allem drum und dran. Sehr geschmackvoll. Großer Balkon, fast schon wie Terrasse. Eines merkt man überall: Es wurde nicht an Platz gespart. Sehr angenehm.


Service

6.0

Professionelles, freundlich-zurückhaltendes Personal, englisch sprechen alle, die meisten auch deutsch. Tolle Kinderbetreuung mit wirklich gut geschulten Personal, vormittags, Nachmittags und auch abends. Extra Räume und Swimming-Pool für Kids. Für eltern mit Kindern ein Traum.


Gastronomie

5.0

Ich denke, es gibt vier unterschioedliche Restaurants und mehrere Bars. Das Essen im Hauptrestaurant ist top. Am Pool gibt es auch eine Pizzeria und ein Loungerestaurant. Hier könnte die Auswahl der Gerichte etwas umfangreicher sein. Aber die Qualität stimmt uind die Preise sind auch ok.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es ist einfach alles da: sechs Swimming-Pools, Süßwasser, Salzwasser, Strand. Überall Liegen und Sonnenschirme umsonst, dazu kuschelweiche Frotee-Handtücher. Alles entweder neu, oder im top Zustand. Pools aus hochwertigen Materialien, Naturstein, Echtholz, rostfreier Stahl. Tennisplätze mit Sand und Kunstrasen. Tischtennis.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christine (46-50)

August 2015

Traumurlaub, wir kommen auf jeden Fall wieder!!

6.0/6

Es war unser erster Urlaub in Kroatien und es war traumhaft. Wir haben uns von den vielen negativen Bewertungen nicht abschrecken lassen. Wir machen Urlaub um Spaß zu haben und nicht um nach Sachen zu suchen die besser hätten sein können. Natürlich kann man immer irgendetwas zum Aussetzen finden wenn man was finden möchte. Wir hatten ein Premium Apartement und wir hatten alles was wir brauchten. Größe und Zustand war sehr gut, Sauberkeit war sehr gut. Bei uns war in einem Vorhang ein Loch, aber meine Güte, deshalb ist unsere Urlaubsstimmung nicht gleich im Keller und zuhause würde man deswegen auch nicht gleich den Vorhang wechseln. Frühstück ist mir 22 Euro am Tag schon teuer, aber man muss es ja nicht buchen, wir haben es dazu gebucht und fanden es ok. Parkgebühren sind auch teuer, aber auch dies muss man nicht machen. Und wenn man sich vorher im Netz informiert, werden einem alle diese Infos auch angezeigt, deshalb verstehen wir nicht warum man sich dann nachher drüber aufregen kann. Bei Ankunft muss man eine Kaution von 200 Euro zahlen, auch dies weiß man vorher, wenn man sich über die Unterkunft informiert hat. Kostenloses WiFi hat einwandfrei funktioniert. Aussenanlagen waren sehr gepflegt.


Umgebung

6.0

Lage fanden wir sehr gut, Novi Vinodolski ist ein ruhiger und gemütlicher Ort. Wer allerdings Nachleben und Highlife sucht, der sollte evtl. lieber in Cricvenica Urlaub machen. In Novi Vinodolkski gibt es sehr gute Restaurants zu günstigen Preisen.


Zimmer

6.0

Größe und Ausstattung waren für uns zu viert sehr gut. Sauberkeit auch sehr gut.


Service

6.0

Die Mitarbeiter waren alle sehr freundlich und zuvorkommend. Zimmer wurden jeden Tag (außer am Sonntag, aber da können wir drüber wegsehen) gereinigt.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Frühstück dazu gebucht und es war fantastisch. Natürlich findet auch hier ein Kritiker wieder etwas, was man dran auszusetzen hätte. Unsere Erwartungen hat es bei weitem übertroffen. Ich weiß nicht wie und was diejenigen zuhause sonst frühstücken, die hier etwas auszusetzen haben. Das man zu Stoßzeiten mal ein paar Minuten wartet, bis etwas aufgefüllt wird, finden wir nicht schlimm, schließlich ist man doch im Urlaub. Auswahl war großartig.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebote waren super. Kinderanimation war top, Strand und Pool sauber.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sascha (41-45)

Juli 2015

Ein Traumhotel auf dem richtigen Weg...

5.8/6

Wir waren nun schon zweimal dort (2014 und 2015) und haben auch für das kommende Jahr bereits gebucht. Warum? Weil es für uns als Familie mit kleinen und mittleren Kindern alles bietet was wir uns wünschen. Man muss wissen, dass das Hotel nach seiner Entstehung durch Missmanagement einiges an Qualität eingebüßt hatte. Seit April 2014 (also aktuell in der zweiten Saison nach dem Managementwechsel) gibt es aber nun ein neues Management. Wir waren positiv überrascht wie viele Dinge sich in der kurzen Zeit weiter verbessert haben. Sicherlich kann man bei einer gigantisch luxuriösen Anlage mit über 300 Mitarbeitern auf einer Fläche von ca. 160.000 m² immer irgendeinen Punkt finden, der einem missfällt und wenn es nur die vielleicht bei Bora zu viel Wind ist. Aber man muss einfach auch klar festhalten welche positiven Aspekte alle nicht zu diskutieren sind, weil Sie einfach gut sind und bisweilen hervorragend: - Servicepersonal und Hilfsbereitschaft: ... sind IMMER auf Topniveau, auch wenn bei Saisonarbeitern immer mal einer dabei ist, der nicht ganz so schnell denkt wie die regulären Mitarbeiter :-) - Essen: ... mehrere Restaurants mit allen Wunschrichtungen zu durchweg fairen Preisen (hier wurde z.B. positiv entwickelt von 2014 auf 2015) vom schnellen Snack für weit unter 10 € z.B. Pasta, Pizza, Salate, Calamari fritti etc. bis hin zum RIESENbuffet mit allem was das Herz begehrt für ein Dinner von 3 Stunden Dauer für unter 35 € - Pools: ... auch hier sind keine Wünsche offen geblieben. Vom Edelpool über eine Kids area bis hin zu familienfreundlichen Poolanlagen sowie einem großem Hallenbadbereich mit Außenbecken und Zugang zum Meer (mehrere Hundert Meter breit) kann man wirklich nur resümieren: Extravagant, gigantisch, unfassbar schön und weitläufig so dass selbst bei Vollbelegung immer genug Platz bleibt. Auch Schwimmer kommen auf Ihre Kosten und Genießer von Massagen können diese außen wie innen genießen - "Shuttle Service" ... von nahezu jedem Standort in der ganzen Anlage wie auch natürlich von jedem Appartement oder der Tiefgarage kann man sich von einem Shuttleservice abholen und an jeden Punkt der Anlage bringen lassen. Alle Fahrer sind hilfsbereit und bei mehreren dieser "Buggys", wie unsere Kinder die immer nennen, sind auch die "Wartezeiten" bei Vollauslastung sehr human (ein paar Minuten, dann kommt immer jemand). Man kann aber auch wenn die Buggys gerade auf dem Weg sind einfach "reinspringen" - Appartements: ... groß, gepflegt, klimatisiert, Topbäder, gute Betten, geschmackvolle Einrichtung, nahezu alle mit Meerblick, vollwertig eingeräumte Küche und nicht zu vergessen das sehr geschmackvolle kleine aber feine Willkommenspaket (Kekse oder Kuchen) hübsch verpackt zentral im Wohnzimmer angeboten. Zusammenfassend: Wir haben viele Kommentare gelesen, bevor wir uns entschieden haben, selber mal einen zu schreiben, da wir das sonst nicht machen. Und bei vielen dieser Kommentare habe ich Dinge wiedererkannt. ABER: mal ganz ehrlich ... wer einen Urlaub in einer Fünf-Sterne-Anlage bucht der sollte eben auch ALLES beurteilen und nicht nur den einen Punkt der bei ihm ganz speziell in vielleicht EINEM Restaurant oder bei EINER Person oder bei EINEM Event aufgestoßen ist. Wir können das jedenfalls nicht verstehen. Wenn jemand jedoch schon mit schlechter Laune anreist, der findet sicherlich immer etwas über das man schlecht urteilen kann. Aber genau so kann man eine Straße, in der ein Schlagloch ist (witterungsbedingt) als schlecht bezeichnen, obwohl man sich dabei gerade auf einer der beeindrucktesten Küstenstraßen Europas befindet (Kvarner Bucht von Nord nach Süd). Ganz ehrlich? Hier haben wir kein Verständnis: Unser Fazit: Tolle Menschen, Wahnsinnsanlage, Blick fürs Feine genauso wie fürs Große. Wir freuen uns diese Anlage erlebt zu haben und werden sicherlich auch im kommenden Jahr nicht das letzte Mal dort gewesen sein.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Vanessa (36-40)

Juli 2015

Keine 5 Sterne

4.2/6

Wir waren eine Woche in einem Premium Family Appartment mit ca. 50 m2 untergebracht. Das Appartment ist freundlich eingerichtet aber leider nicht sauber! Das Bad war nicht gereinigt, der Boden nur oberflächlich geputzt, nach kurzer Barfußzeit hatten wir schwarze Füße! Die Handtücher wurden fast alle zwei Tage gewechselt. Der Duschkopf anno 1900 war defekt, und wurde auch nach Aufforderung nicht gewechselt. Wir hatten HP gebucht und das Essen war gut. Leider sind extreme Baumängel vorhanden, nichts für kleine Kinder! Der Strand am Spa ist nett angelegt, trotz Beton! Der Strand an der Poolbar ist nicht empfehlenswert. Der Kinderbereich war sehr schön gestaltet, immer genug Liegen und frische Handtücher. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Die Animation im Kinderbereich war toll, niemals aufdringlich und ganz liebe Leute, die auch gerne mal zum Essen als Peppa Wutz durch das Restaurant gelaufen sind. Das Resort ist Autofrei, d.h. man wird auf Wunsch mit einem Buggy überall hin gefahren. Wenn hier das eine oder andere Investiert werden würde, wäre diese Anlage sicherlich sehr zu empfehlen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Anita (36-40)

Juli 2015

Tolles Haus aber renovierungsbedürftig

4.4/6

EIne hervorragende Anlage mit allem was das herz begehrt. Leider nicht mehr am neuesten Stand. Müsste unbedingt renoviert werden und unter neuem Management belebt werden.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (51-55)

Juni 2015

Empfehlenswert

5.9/6

Sehr schöne Anlage.Appartment sehr gute Ausstattung.z.B. Besteck WMF , Töpfe Solingen Service Handtuchwechsel und leeren des Mülleimers jeden Tag, Bettwäschewechsel einmal die Woche. Extra Poolanlage für Kinder mit vielen Spielmöglichkeiten und für Erwachsene 2 Pools in 2 Ebenen sehr ruhig zur Entspannung. Restaurant und Bar am Pool sehr gut. Preise entsprechend der Hotelkategorie.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tom (19-25)

April 2015

Hotel ja, Anlage nein! Gigantomanie fehlgeschlagen

4.4/6

Editieren Meine Familie, 5 erwachsene Personen nächtigten 3 Nächte im Novi Spa Resort Hotel. Die 2 Pärchen bekamen eine schöne Junior Suite und der Single ein schönes 2 Bettzimmer. Ausstattung top! Teilweise 2 Flachbildfernseher, genügend schöne und große Badetücher, Schönes großes Bett, nett eingerichtete und aufgeteilte Räume! Check-in verlief problemlos und mit dem Gebäck wurde uns geholfen. Leider lag das Einzelzimmer etwas weiter weg. 3 Gehminuten. Glücklicherweise hatten wir eine Kreditkarte bei uns, da man jene Nummer beim Check-in angeben muss. Wussten wir im Vorhinein aber nicht. Abendessen: Es gibt ein sehr schönes und großes Restaurant mit genügend Plätzen. Freie Platzwahl. Ein sehr großes Buffet, sehr schön und sehr gut. Abendessen: Es gibt ein sehr schönes und großes Restaurant mit genügend Plätzen. Freie Platzwahl. Ein sehr großes Buffet, sehr schön und sehr gut. Wird aber nicht wirklich immer schnell oder gar nicht mehr nachbestückt. Die Begrüßungsdame im Restaurant mit blonden Haaren ist ein wahrer Engel, immer ehrlich lächelnd und aufmerksam! Hut ab ! Die anderen Kellner sind eher sehr distanziert, sprechen zwar etwas Deutsch , verstehen es aber meist nicht immer richtig. Englisch funktioniert aber mit den meisten. Eines Abends wollten wir von der Karte essen. Da da es sehr viele Fischgerichte gibt, wollten wir auch jenen bestellen. Sagt uns ein älterer Kellner mit Namen *****o, dass der Fisch nicht gut ist und richt und dass wir kein Fischgericht essen sollten. Das war dann schon eher ein Schock. Er empfahl uns das Rumpsteak und wir stimmten schockiert zu! Es kam dann zwar schnell, aber eher etwas trocken. Wahrscheinlich ist die Küche nur auf das Buffet fixiert. Wir wissen nicht ob der Kellner uns nur warnen wollte, oder ob es einfach keinen Fisch gab! Getränke dauerten auch immer etwas länger und teilweise fehlte einfach die Aufmerksamkeit! Anlage: Ja was soll man sagen ? Das Hotel und nur die Hotelanlage mit den Appartments ist wunderschön. Man merkt aber, dass beim Bauen das Geld ausgegangen ist. Der Strand ist eine mit Beton verschalte Baustelle. Es liegen Schrauben und Nägel herum. Keine Strandanbindung zum Ort wie versprochen. Man merkt an der unteren Anlage, dass einfach das Geld zum Pflegen und zur Erhaltung fehlt. Teilweise bröckelt leider schon die Fassade ab. Es gibt ganze Häuser mit Bars in der Anlage die im Schneewittchen-Schlaf verfallen sind. SPA: Sehr schön und gepflegt, da es ja zum Hotel gehört. Wäre gigantisch schön wenn draußen die Anlage mit Verbindung zum Strand fertig wäre. Fazit: Ist man eher unterwegs um sich die doch sehr schöne Umgebung anzuschauen, dann ist man im HOTEL genau richtig. Wer jedoch waren 5 Sterne Urlaub mit der Umgebung dazu wünscht ist leider falsch. Ein Tip an das Hotel: Dieses enorme Potential bitte nutzen! Holt euch professionelle österreichische und deutsche Hilfe, von spitzen Gastronomen und "schert" euch um dieses Anwesen. Die Kroatische Mentalität mit "passt schon so" sollte hier nicht den Ton angeben. Von einem "aus der Hotellerie" verfasst.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (46-50)

März 2015

Ein tolles Hotel! Immer wieder!

5.8/6

Ein wirklich tolles Hotel. Insbesondere das aufmerksame Personal einfach klasse! Trotz des großen Hotelkomplexes fühlte man sich familiär aufgehoben. Der Ausblick ist einfach gigantisch der Name des Hotels (the View) verspricht nicht zu viel.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (41-45)

September 2014

Keine 5 Sterne Anlage

3.1/6

Haben unseren Urlaub abgebrochen. Von einen 5 Sterne Hotel würde ich mir mehr erwarten. Essen war kalt bis lauwarm und nicht mal sehr gut. Die ganze Anlage ist in keinen gepflegten zustand. In der Nebensaison ist kein Geschäft mehr geöffnet. Man hat auch nicht viele Möglichkeiten was zu unternehmen. Waren sehr enttäuscht und haben das auch so weitergegeben. Sind nach einen Tag abgereist!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (36-40)

August 2014

War ein gelungener Urlaub!!

5.1/6

War zuerst wegen den vielen negativen Kritiken eher verunsichert. Waren dann 8 Tage im Novi Spa und positiv überrascht. Sehr schöne weitläufige Anlage, gut gepflegte Gärten. Der Strand ist sehr steinig, Badeschuhe ein Muss.Tolle Poolanlagen...Hat uns sehr gut gefallen, kommen nächstes Jahr wieder.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helga (36-40)

August 2014

Renovierungsbedürftige 4-Sterne-Anlage

1.9/6

Dieses Hotel wird als 4-Sterne Anlage angeprießen, entspricht eher 2 Sterne. Renovierungsbedürftig in allen Bereichen, habe keine saubere WC-Anlage gefunden, Poolhygiene??? Schimmel in jeder Ecke, Strand nur mit Badeschuhen zu besuchen, nicht nur wegen der Steine, auch wegen des liegen gelassenen Abfalls, den niemand in die Mülltonne bringt, auch nicht das Personal, welches die Mülltonnen in der Früh entleert, gehen am Abfall vorbei; jede Tür im Apartment klemmte, mit viel Kraft zu öffnen. Kinderanimation fragwürdige Auftritte-Selbstdarstellung der Animateure, keine wirkliche Beschäftigung der Kinder, Sprachenkenntnisse lassen zu wünschen übrig (kein Englisch oder Deutsch) Grundsätzlich hat diese Anlage ein gutes Potenzial, nur fehlt es anscheinend am Management, welches sein Personal nicht im Griff hat. Wirklich Schade. UVM:


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ingo (51-55)

August 2014

Potential vorhanden, nicht genutzt

4.0/6

Die Hotelanlage liegt traumhaft. Das engere Hotel und die Appartementhäuser sind optisch ansprechend und hochwertig. Man darf allerdings nicht hinter die glitzernde Fassade schauen. Bei Regen ist der Frühstücksraum am Kinderpool überflutet. Zwischen Hotel und Tennisplätzen wurden halbfertige Appartements mit traurigem Blick ins Nirgendwo gebaut. Kaputte Fensterscheiben. Die hochpreisige Unterkunft steht im krassen Gegensatz zum indiskutablen Frühstück.(Kinderpoolbereich- 2 abgepackte Marmeladen, tageweise Honig, eine Woche kein Schwarztee, kein Obstsalat, nicht immer ausreichend Brot und Brötchen) So vergrault man zahlungskräftige Kunden. Schade, da das Personal motiviert scheint, aber wohl vom Management im Stich gelassen wird. Daran ändern auch nichts blumige Worte auf der Homepage das geschuhlt wurde.(2011) Liegen am Strand im Hotelbereich werden auch von Gästen außerhalb des Hotels genutzt. Keine Kontrolle, daher natürlich zu wenig Liegen. Die Anlage hat großes Potential was nicht genutzt wird. Schade. Daher auch keine Empfehlung. Bei falschem Zimmer(Meerblick gebucht, zunächst nicht vorhanden) unbedingt reklamieren. Scheint häufig versucht zu werden. Die Meerblick Zimmer sind aber da!!!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Osrecki (46-50)

August 2014

Schöne Anlage mit tollen Einrichtungen!

5.8/6

Als Appartementgast hatte ich auch Zugang zu allen Einrichtungen. Das Essen war sehr gut, gute Hygiene, sehr freundlich und hilfsbereites Personal. In der Nähe Supermärkte. Nicht überfüllt, obwohl es ausgebucht war. Die schöne Aussicht ist einzigartig und vor allem die große Terrasse mit Blick aufs Meer. Das war für mich ein Muss. Dennoch konnten wir auf der Terrasse und genießen Sie den Blick.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Juli 2014

Schade

3.5/6

Das Hotel liegt direkt am Strand in einer Traumlage. Nachdem wir jetzt zum vierten mal dort waren müssen wir leider fest stellen, dass die ursprünglich tollen Einrichtungen nur noch eingeschränkt nutzbar sind. Die Snackbar war nur von Fr. - So. geöffnet. Mittagessen musste im Restaurant bestellt werden. Das Restaurant am Meer war ebenso geschlossen wie die Bar. Alkoholische Getränke waren nur eingeschränkt vorhanden. Die komplette Ladenstrasse ist geschlossen. Im letzten verbliebenen Zeitschriftenladen kann man weder mit Kreditkarte noch mit Euro einkaufen. Es ist sehr schade, dass dieses ursprünglich tolle Hotel nur noch so wenig Service bietet.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Marcus (46-50)

Juli 2014

Sehr schönes Hotel, leider laut und mittelmäßig Service

4.7/6

Architektonisch tolle Anlage, sehr gute Küche, trotz Hochsaison nicht überlaufen. Wenig flexibles Personal (Kinder!), laute Kläranlage mitten im Resort, WLAN funktioniert nur sporadisch. Eigentlich zu teuer für die gebotene Leistung.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elisabeth (36-40)

Juni 2014

Schade um diese Anlage!!!

3.8/6

Das Hotel wird als 5-Sterne Hotel geführt, was niemals diesem Standard entspricht. Die Anlage selbst wäre sehr schön und modern, allerdings sind überall Mängel sichtbar. Wir waren bereits vor 5 Jahren da und hatten gehofft, dass die damals bereits aufgetretenen Mängel behoben worden sind. Leider wurden wir sehr enttäuscht. Es war alles noch schlimmer als damals. Baustellen überall, die im Internet angepriesene Einkaufsmöglichkeiten in der Anlage entpuppte sich als Fake, nur 1 Geschäft hatte offen, eine kleine Trafik. Vor 5 Jahren waren alle Geschäfte noch belegt. In der ganzen Anlage kam man sich vor wie in einer Geisterstadt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 2 km von Novi Vinodolski entfernt, ein Weg am Strand führt in die Stadt. Man hat einen tollen Ausblick auf die Insel Krk, die gleich vis-a-vis liegt. Auch die Lage direkt am Strand ist sehr schön.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war groß mit großem Bett und guten Matratzen. Auch das Bad war groß genug und sauber. Sat-TV, Minibar, Kaffeemaschine, Teeangebot gab es im Zimmer. Ein kleiner Balkon war auch dabei.


Service

4.0

Das Personal war bemüht, aber mit den Beschwerden der Gäste deutlich überfordert. An der Rezeption sprach man auch deutsch. Das Hotel war sicherlich nicht ausgebucht, aber in der Küche scheinbar überfordert. Es dauerte lange, bis Speisen nachgebracht worden sind, teilweise waren diese bereits 1/2 Stunde nach Essensbeginn aus. Die Zimmerreinigung erfolgte im Schnellverfahren, die Betten wurden nicht ordentlich gemacht, scheinbar gab es auch einen Mangel an Reinigungspersonal.


Gastronomie

3.0

Wie bereits erwähnt, war die Auswahl an Speisen für ein 5-Sterne-Hotel sehr mangelhaft. Auch die angebotenen Speisen waren nicht sehr einfallsreich. Sowohl beim Frühstück als auch am Abend gab es Buffet, aber um das Auffüllen der leeren Platten hat sich scheinbar niemand vom Personal verantwortlich geführt. Es dauerte immer lange, bis wieder etwas da war.


Sport & Unterhaltung

3.0

Am Strand fehlten Duschen und es gab keine Umkleidemöglichkeiten. Bei einem Pool gab es zwar Duschen, diese konnten aber nicht benützt werden, da die Armaturen abmontiert waren. Diese Mängel zogen sich in der ganzen Anlage fort.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Günther (51-55)

Juni 2014

Gutes Hotel mit Schönheitsfehler

4.6/6

Zu Beginn waren 1100 Seminargäste einer großen Firma anwesend.Restaurant ist für diese Anzahl nicht gerüstet! Die Verpflegung war während der ersten 2,5 Tage schlecht!!!! Massenabfertigung beim Frühstück,Abendessen in einem eigenen Restaurant Essen kalt!! Nach der Abreise der Massen war die Qualität wieder in Ordnung. Die Poolreinigungsarbeiten werden ohne Rücksicht auf die Großwetterlage durchgeführt! Bei schlechtem Wetter passiert nichts(Bora)als das Wetter passte wurden die Pools im Kinderbereich wegen Reinigungsarbeiten abgelassen. Super Koordination!!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

Mai 2014

Kurz und etwas gut

3.9/6

Im großen und Ganzen war alles soweit ok. Aber einen längeren Urlaub möchte ich hier nicht verbringen. Ohne ein Fahrzeug ist man dann doch aufgeschmissen. Die Freundlichkeit lies auch zu wünschen übrig. Vielleicht lag es aber auch daran, dass wir mehr als 5 Leute waren !?


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josef (41-45)

März 2014

Hotel NOVI Spa Hotels & Resort

2.5/6

Hab meinen Sommerurlaub bei diesem Hotel gebucht, Kosten über 3000 EUR, das Novi Spa Hitel schreibt auf seiner Webseite eine Anzahlung von 100% innerhalb 48h ist notwendig um eine verbindliche Buchungsbestätigung zu erhalten. Hab die Reise online gebucht, Auftragsbestätigung kam ganz schnell per Email mit den Zahlunsanweisungen samt Bankverbindung in Kroatien. Nachdem das Geld überwiesen ist, soll man den Überweisungsbeleg von der Bank zum Hotel faxen, man bekommt dann die Buchungs- und Reservierungsbestätigung! Das Geld habe ich dann auf das angegebene Konto überwiesen und den Beleg gefaxt! So jetzt fängt der Ärger an, bekomme einen Anruf von der Managerin, meine Zahlung sei auf das falsche Konto gegangen weil mittlerweile der Firmierung ( neuer Firmenname ) und die Bankverbindung geändert wurde und meine Zahlung daher anerkannt werden kann, dies geschah wenige Stunden nachdem ich gebucht und bezahlt habe. Ich solle das Gesamtbetrag ( über 3000 € ) auf ein anderes Konto überweisen ansonsten wird die Bestellung storniert! Meinen Einwand ich hätte die Reise schon bezahlt hat Sie damit abgetan es sei nicht Ihr Problem, ich soll die Bank anweisen die bereits getätigte Überweisung zu stornieren, was natürlich nicht geht wenn das Geld schon überwiesen wurde. Ich habe nun eine Reise bezahlt und stehe mit leeren Händen da, muß jetzt einen Anwalt in Kroatien bemühen und werde eine Strafanzeige wegen Betrug stellen. Vorsicht das ist eine Masche von diesem Hotel, wer Novi Spa und Konkurs googelt wird auf interessante Informationen stoßen. Einen Sicherungsschein wie er von der EU gesetzlich vorgeschrieben ist kennen die Kroaten nicht, scheinbar will niemand eine Hotel im Konkurs versichern! Ich möchte auf diesem Wege alle warnen NICHT bei diesem Hotel zu buchen, da man unter Umständen ohne Geld und ohne Reise dasteht. Alle weiteren Anfragen, nachdem das Hotel meine Zahlung erhalten hat blieben unbeantwortet. Ganz miese Nummer! Schade.


Umgebung

3.0

Lage ist sehr abgeschieden, Interessiert aber nicht weiter.


Zimmer

4.0

Über den Zustand kann ich nichts schrieben, bin abgezockt worden.


Service

2.0

Emails werden nicht beantwortet, telefonische Anfragen sehr unfreundlich und unprofessionell!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marion (46-50)

September 2013

Stylisches, modernes Hotel mit großzügiger Anlage

5.7/6

Ein Tolles Hotel mit vielen weitläufigen Bereichen. Mehrere Poolanlagen, alle unterschiedlich, so dass man sich "seinen" aussuchen kann. Strand steinig, aber mit Badeschuhen o.k. Wir hatten eine Junior Suite mit Meerblick (Zimmer 334): super. Leider war die Klimaanlage des SPA's sehr laut (zwischen unserer Suite und dem Meer), so dass Schlafen mit offenem Fenster nicht ging. Dauerbrummen 24 Stunden. Speisen- und Getränkeangebote beim Frühstück: super. Abends war das warme Essen leider nur lauwarm, aber das kann passieren. Wirklich fantastisch: das Rezeptionspersonal! Die Zimmermädchen putzen leider nicht zu 100 %, aber im Urlaub kann man das auch mal entspannt sehen. Uns hat es gefallen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrick (36-40)

September 2013

5 Sterne weit daneben....

3.5/6

5 Sterne im Katalog. Ich würde 2+ geben. Zimmer/Suite top.... Die Anlage ist riesig und zunächst beeindruckend, hat aber beim genauen Hinsehen, eklatante Baumängel auf. So wackeln z.B die gläsernen Balkongeländer so sehr, dass anlehnen Lebensgefährlich ist, Überall stehen Metallträger raus. Die Pools haben keine Aufsicht!!!! Drinks und Wein sind auf Jugendherbergs-Niveau. Und Ab 23h ist die Anlage, trotz mehrerer Bars und Restaurants wie tot.... Während unseres Aufenthalts wurde in eine Suite eingebrochen, mehrer Autos in der bewachten TG demontiert (Scheinwerfer, Navis...). Bei uns wurde dies auch am Nachmittag am letzten Tag versucht. Ich habe den Einbrecher allerdings überrascht.... Wir kommen nicht wieder.... Sieht im Prospekt verlockender aus als es tatsächlich ist...


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

August 2013

Heruntergekommen und keine 5 Sterne

2.6/6

im groben und kurem: 2 nächte waren wir dort um es uns anzuschauen für event. mal einen längeren urlaub. preis mit hp für 2 erw und 2 kinder ca 850.--€ hotelanlage generell unsauber und ungepflegt. viele zerbrochene Fensterscheiben, müll und schmutz überall wenn man etwas hinter den kulissen schaut; zerrissene tischdecken, namen der gäste kennt keiner - nur zimmernummer, die frechheit schlechthin ist auch das man für ein uraltes badetuch €50.-- bezalt wenn man eines oder die tauschkarte dazu verlieren sollte!!!! so hat man dauernd den stress mit dem zeug im urlaub noch dazu, weil wer möchte das zahlen bzw dann das theater haben wegen so einem fetzen? w-lan geht nur in der lobby, am pool oder im restaurant; im hallenbad kommt einem das grausen weil die ränder schon schwarz sind vor lauter ? schimmel ? oder weiß nicht was das war da. es müsste das bad wenigstens mal gestrichen werden... am strand, wenn man strand es nennen darf sind kaputte alte liegen, viele zigarettenstummel überall und müll wo man nur hinschaut .... es ist wirklich sehr schade das man so ein haus, so herunterkommen lässt.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Markus (31-35)

August 2013

Ein Hauch von Luxus - aber Erholung pur!

4.9/6

Schöne Anlage. Angenehm empfinden wir die Wechselmöglichkeiten zwischen 3 Pools und Meer und verschiedenen Restaurants in der Hotel-Anlage. Die Wege sind kurz, trotzdem ist alles großzügig angelegt. Animations-Angebote gibt es, muss man aber nicht nutzen und wird dadurch auch nicht belästigt. Für den Strand empfehlen sich dringend Badeschuhe, wegen den Steinen. Dafür ist das Wasser sehr klar und sauber. Der neuere Teil der Anlage (Hotel-Bereich) wirkt etwas kühl. Nett zum anschauen, wohnen möchte ich lieber in den Appartments. Diese sind angenehm eingerichtet, großzügig, funktional. Ist jetzt nichts besonderes, aber wer braucht das schon, wenn man den ganzen Tag am Meer oder Pool sein kann? Wir waren jetzt schon zum 2.Mal dort, und planen sicher wieder einen Urlaub dort. Restaurant "SeaBreeze" ist spitze! Wir hatten keine HP, sondern gingen abends dort essen, wo wir wollten. Abwechslung ist uns wichtiger als jeden Tag massig zuschlagen am Buffet. Der Ort ist ca. 20 min. Fußweg am Meer entlang entfernt. Dort war es auch fein zum flanieren und essen. Ist dort natürlich deutlich billiger als im Ressort und wie schon gesagt abwechslungsreich.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rosemarie (56-60)

August 2013

Wohlfühl Appartament-Hotel Novi Spa

5.2/6

Sehr gutes Ausgangshotel, direkt am Meer, um die Region näher kennenzulernen. Großer und angenehmer Wellnessbereich. App., mit Blick auf die Insel Krk und Novi Vinodolski, sehr großzügig. Die Qualität der Speisen, Frühstück und Abendessen, sehr schmackhaft. Auswahl reichlich. Personal sehr zuvorkommend und freundlich. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johannes (19-25)

August 2013

Gutes, aber Preis nicht entsprechendes Hotel

3.6/6

Prinzipiell gutes hotel/apartmentanlage. Design sehr modern und schön. Animation für Erwachsene nicht mitbekommen. Es ist eher als Spa- statt Spaßurlaub zu empfehlen. Aber der Preis (bei eigener anreise, eigener verpflegung und 4 Personenappartment) viiiieeeel zu teuer. Dass muss günstiger gehen. Außerdem ist der Service/Dienstleistungen für 4* zu wenig (kein Handtuchverleih, ...).


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (36-40)

Juli 2013

Schöner Glanz mit einigen Kratzern

4.9/6

Das Hotel besticht durch eine moderne Architektur und durch einen traumhaften Blick auf die gegenüberliegende Insel Krk. Es gibt eine Vielzahl an echt schöngestalteten Pools und auch einen sehr schönen Kinderbereich. Leider schlägt die Anlage sich etwas unter ihrem - durchdesignten - Wert, indem sie doch ein paar, absolut vermeidbare, Schwächen offenbart: # Im meerseitigen Außenbereich der (im Inneren wunderschön gestalteten) hoteleigenen Spa-Anlage, der gleichzeitig auch den "Hotelstrand" darstellt, finden sich 5 (!) Jahre nach Fertigstellung noch immer kleinere Baustellen (Armierungseisen, Betonflächen, hervorstehende Leitungen). # Es gibt keinen "Sand Strand" wie laut Hotel-Info - bestenfalls einen sehr kleinen Bereich, in dem sich nicht die hiesigen bis zu großen 20 cm Steine finden, sondern Kieselbelag (für kleine Kinder daher Strand nicht wirklich optimal!!!) # für Gäste mit Kinderwägen bzw. Rollstuhlfahrer: auch in einer im Jahr 2008 errichteten Anlage gibt es gerade in den Poolbereichen noch immer nicht überall treppenfreie Zugänge!! # Kleinere Mängel, die bei einem Hotel dieser Preiskategorie einfach nicht vorkommen dürfen: wie z.B. frische Badetücher sind bereits am Vormittag aus, bei verschiedenen Pools bzw. am Meerestrand keine Umkleidemöglichkeiten, in der Dusche im teuren Hotelzimmer muss man sich an den Unterschied zwischend siedend heiß und eiskalt durch Millimeterarbeit am Verstellhebel herantasten, Spiegel-/Rührei zum Frühstück lauwarm, Gemüsebeilagen eher fad....


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Martina (36-40)

Juli 2013

Perfekte Anlage

5.9/6

WIr waren als Familie in dieser Anlage und kann überhaupt nicht verstehen, dass irgendjemand etwas negatives sagen kann.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (26-30)

Juli 2013

Schöner Urlaub

5.6/6

Wir mussten vor unserer Anreise von einem "Appartement Deluxe" auf ein "Family Appartement" wechseln und schon dort stellte sich das Personal als äußerst freundlich und kompetent heraus. Die Anlage selbst hat mir sehr gut gefallen, besonders die Aufteilung der Pools. Der Strand war fast vor unserer Haustüre und das Wasser wunderbar klar. Sehr lobenswert sind die "humanen" Barpreise und das freundliche und hilfsbereite Personal. Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Juli 2013

Super Urlaub in einer traumhaften Anlage

5.1/6

Insgesamt sehr schöner Urlaub in einer tollen Anlage. Sehr schöne Architektur. Viele verschiedene und tolle Pools. Super Appartments mit guter Küche (wie neu) für Selbstversorger (bei "Premium-Appartment" ohne Spülmaschine) Internationales Publikum. Gäste mit Hund (so wie wir) willkommen. Lidl in der Nähe kritische Anmerkung: Parken in Garage sehr teuer (10,- € je Tag) Wenige Schattenplatze (ein Sonnensegel über dem Kinderpool wäre genial, gerade bei diesem Extrem-Sommer) Zu wenig Geschirr/Besteck in der Küche (ansonsten top ausgestattete Küche)


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian & Sonja (26-30)

Juli 2013

Modernes Hotel mit ein paar Abstrichen

4.5/6

Wir hatten ein Standardzimmer - etwas Klein aber ausreichend. Das Hotel ist ca. 10 Jahre alt aber dennoch modern gestaltet! Teilweise Abnützungserscheinungen an den Möbeln im Hotel, für diese Hotelkategorie könnten diese mal gewechselt werden. WIFI gab es nur im Bereich der Lobby gratis!


Umgebung

4.0

Das Hotel hat einen eigenen Strand - wichtig ist hierfür unbedingt Badeschuhe mitzubringen, da der Strand sehr Steinig ist! Zum Ortszentrum sind es ca. 2 km, daher ist es vom Vorteil ein Auto vor Ort zu haben. Es bietet sich die Möglichkeit direkt im Hotel zu Essen, was aber für Kroatische Verhältnisse eher teuer ist. Im 2km entfernten Ortszentrum gibt es mehrere gute Restaurants zu günstigen Preisen.


Zimmer

4.0

Die Standardzimmer sind völlig ausreichend, der Balkon beträgt ca. 0,5 x 2,5 m, jedoch ist der Ausblick direkt ins Gebüsch. Besseren Ausblick erhält man bei den höherwertigeren Zimmern mit Ausblick aufs Meer.


Service

5.0

Freundlichkeit war in Ordnung, gute Deutschkenntnisse der Angestellten.


Gastronomie

4.0

Es gibt ein paar Restaurants im Hotel, jedoch wie schon erwähnt, erhöhte Preise im Vergleich zu den Restaurants im Zentrum. Das Frühstücksbuffet war für ein 4 Sterne Hotel (wenn man es mit anderen Hotels vergleicht) etwas dürftig, dennoch völlig ausreichend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es besteht die Möglichkeit am Strand, einige Wassersportarten gegen Bezahlung zu machen. Des weiteren gibt es 2 Pools in der Anlage welche sehr angenehm und schön gestaltet sind.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Oliver (41-45)

Mai 2013

Hände weg! Hotel wurde nie fertig gebaut!

1.6/6

Hände weg von diesem Hotel. Es könnte eines der schönsten Hotels sein an der Kroatischen Küste (Lage, Architektur usw) jedoch wurde es anscheinend nie fertiggebaut. Viele Zimmer stehen leer uns sind ohne Einrichtung, der Strand und die dazugehörige Infrastruktur (Brause, Wc, Strandbar....) gibt es nicht; Plastik liegen ohne Auflagen; Schmutz im Zimmer am Balkon (3 Tage ein Toter Vogel!!) im Badezimmer; teilw. Armaturen kaputt Fenster kaputt Fliesen kaputt (obwohl Suite gebucht). Wellnessbereich ein Witz...angekündigt als einer der größten Wellnessbereiche in ganz Kroatien, schmutzige Salzwasserpools, alles rostig, die Bodendielen lebensgefährlich, alles im Husch Pfusch verfahren gebaut....Null Qualität....sollte lt Schild mal ein 5* Hotel gewesen sein.....max 2,5*.....schade darum.........Preis/Leistung ist absolute Abzocke! würde ich nicht weiterempfehlen!


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (26-30)

September 2012

Mittelmäßig

4.7/6

Auf den 1. Blick macht das Hotel einen super guten Eindruck. Der Empfang im Hotel war nicht besonders freundlich und wir wurden nicht gut über die Hotelanlage informiert. Da wir uns keinen Parkplatz für Euro 10,- pro Tag leisten wollten, mussten wir auch unser Gepäck selber ein uns ausladen, obwohl genügend Personal vor der Türe herumstand. Der "kleinkopierte" Hotelplan war uns keine Hilfe und auf der Hompage konnte man auch keinerlei Informationen finden. Bei so einem wahnsinnig großen Resort wäre eine angemessene Homepage wohl das Geringste. Nach einem Rundgang durch die gesamte Hotelanlage hatten wir in manchen Teilen des Hotels das Gefühl das viele Bereiche erst im Aufbau waren. Nun aber zu den positiven Aspekten :) Der Empfangsbereich (Reception und Hotelhalle) sind wunderschön und topgepflegt. Auch der Ausblick aus allen Teilen des Hotels (viele Dachterrassen) ist atemberaubend. Das Frühstück und Abendessen (Buffet) war genial und bestimmt für jeden das passende dabei. Das Angebot der Massagen war ausreichend, nur leider wurde in den lieblosen Flyern absolut nichts beschrieben. Nachdem wir die Massagen „gegoogelt“ hatten, entschied ich mich dann auch für 2, diese waren wirklich perfekt und die Masseurinnen sehr freundlich. Der Hotelpool (inkl. freundlichem Keller) und die Strandbar ganz in der Nähe runden den Urlaubstag ab. Nicht zu vergessen das "Fenster" im Pool --> Möglichkeit für tolle Unterwasserfotos :)) Nach Fertigstellung des kompletten Hotels möchten wir auf alle Fälle wieder kommen....


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (66-70)

September 2012

Einsame Lage in der Pampas

4.3/6

Wunderschoene Zimmer,am Letztstand eingerichtet ,ca.40 qm gross, 42 Zoll Flachbildschirm,Kl.Wohnz.,Schrankraum,Schlafz.mit Supermatratzen,Kaffeem.,Dusche,Badewanne,Klimaanlagen m.Fernbed.,alles sauber u.gepflegt. Hotel für 1000 Gäste aber es waren nur 30 Gäste in diesem Hotel, wie lange wird es noch überleben?????Am Abend kann man nur an der Bar sitzen,oder ins Bett gehen!!! Nur Musik vom Band gähn..gähn... Parkgarage 10 Euro/Tag.


Umgebung

4.0

ca.2km in den nächsten Ort,dort ist nichts los,ein paar Cafes,Suermarkt, nichts los..........


Zimmer

6.0

wurde bereits beschrieben,in Ordnung.


Service

4.0

Kellner machen ihren Job,mehr nicht.....


Gastronomie

3.0

Frühstück, immer gleiche Wurst,gleicher Käse,wie in einem 3 Sterne Hotel..... Abendessen-Vorspeisen immer gleich,Wurst Käse wie beim Frühstück Hauptspeisen 1 Fischgericht einige Fleischgerichte alles lauwarm. ein Koch kocht auf Wunsch ein Wokgericht...Nachspeisenbuffet ist Ok. Getränke teuer. Wein Fl.mind.30 Euro


Sport & Unterhaltung

5.0

Riesen Meerwasserhallenbad mit Whirlpools,Sprudel,Saunen, Finesscenter,Schönheitscenter,grosse Aussenbecken....


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karin & Albert (36-40)

September 2012

Mehr schein als sein

4.2/6

Die Grundkonzeption und die Ideen für das Hotel sind grundsätzlich genial. Wenn da nicht das große aber wäre. Die riesige Hotelanlage wurde mitten im Nirgendwo errichtet. Die Umgebung gibt nicht viel her. Würde das Hotel an einem Ort mit tourististen Zulauf stehen, würde die Sache schon anders aussehen. Die Fertigstellung der Anlage wurde nie erreicht. Auf der anderen Seite, würden schon die ersten Sanierungsmaßnahmen anstehen. Die Pools haben teilweise Risse in der Verkleidung, in den Gängen regnet es rein, es richt modrig, Verputz bröcketl ab, etc. Dieses Hotel zu Erhalten muss unmengen an Geld verschlingen. Im Jahr 2011 - wurde laut Medienberichten - bereits der Konkursantrag eingebracht. Ein Kreditgeber für das Hotel war auch die Hypo Alpe Adria Bank. Für das Parken werden pro Tag EUR 10 fällig. Achtung wo man sich in der Garage einparkt. Bei Regen kommt von der Decke eine Flüssigkeit runter, die sicher nicht Lackverträglich ist.


Umgebung

3.0

Wie schon erwähnt, ist die Lage und die Umgebeung nichts besonderes. Der Ort Novi Vinodolski ist ca 2 km entfert. Den hat man in gut einer Stunde abgegangen. Besondere Highlights gibt es keine.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Junior Suite. Diese besteht aus Eingangsbereich, Wohnzimmer mit Balkon, Ankleidezimmer, Schlafzimmer mit Balkon und Badezimmer mit Toilette. Die einzelnen Räume sind zwar nicht riesig aber gemütlich und zweckdienlich eingerichtet. Ein Safe, Minibar, Föhn und 2 Flachbildferseher sind ebenfalls vorhanden. Die Sauberkeit liess etwas zu Wünschen übrig.


Service

4.0

Das Service und die Freundlichkeit des Personals war in Ordnung. Unter Berücksichtigung der Arbeitsbedingungen (leeres Hotel, nix los, nicht zu wissen wie es mit dem Hotel weitergeht) sogar sehr gut.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet bietet eigentlich alles was man will. Da gibt es nichts auszusetzten. Klar, es kann immer mehr sein. Wir waren auch zwei Mal am Abend im Hotel essen. Das war ebenfalls ausgezeichnet. An der Gastronomie generell gibt es nicht wirklich etwas auszusetzen. Auch an den Poolbars war die Qualität und der Service sehr gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

- Das Fitnesscenter ist perfekt eingerichte - Es gibt einen Ruhepool mit tollen Liegen - ein eigener Pollbereich mit tollen Blick aufs Meer ist vorhanden - sollte man die Karte für das Handtuch verlieren, werden EUR 50 in Rechnung gestellt. - Der Indoorpool wirkt Schmutzig. Am Rand hat sich bereits Schimmel angesetzt. - der Aussenbereich rund am das Spa ist mit stylischen aber unbequemen Liegen ausgestatte Wir hatten für 2,5 Stunden die Privatspasuite mit Massage gebucht. Das w


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Beate (36-40)

September 2012

Super Urlaub -nächstes Jahr wieder

5.6/6

Sehr schöne großzügige Anlage, sehr freundliches Personal, einfach toll!


Umgebung

5.0

Direkt am eigenen Privatstrand -leider -wie bekannt -felsig. Badeschuhe ein MUSS. Herrlicher Blick auf die Insel Krk.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Super Apartment. Alle mit Blick aufs Meer und auf die Insel Krk. Toll eingerichtet. Echt groß und in jedem Zimmer eine eigene Klimaanlage.


Service

5.0

Bei uns war alles bestens. Alle freundlich und hilfsbereit. Wir waren Selbstversorger - deshalb keine Beurteilung des Restaurant-Services möglich.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Die vielen Pools sind ein Traum. Der Fitnessbereich einfach traumhaft mit Blick aufs Meer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elena (19-25)

September 2012

Tolles Hotel, tolles Service - absolut stylisch -

5.5/6

Hotel und Service wird seinen 5 Sternen absolut gerecht (Preis allerdings auch). Freundliche, mehrsprachige Rezeption.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (51-55)

August 2012

Wer das nicht genießen kann, ist selber Schuld

5.8/6

Wir hatten einen wunderbaren entspannten Urlaub, mit bestem Essen u.freundlichen Personal! Das Hotel ist spitze! Manche hier vorgebrachte Kritik ist mir unverständlich! Wer nicht genießen kann,ist wahrscheinlich selber ungenießbar!!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (26-30)

August 2012

Nur zum weiter empfehlen!

5.6/6

Ich kann die schlechten Bewertungen nicht verstehen! Das Hotel ist in einem super Zustand, das Personal sehr Hilfsbereit und sehr freundlich. Das Essen vom Buffet ist sehr abwechslungsreich und sehr lecker! Die Appartments sind groß und sehr gut eingerichtet. Das einzige was ich leicht bemängeln würde ist, dass leider kein Shop vorhanden ist wo man Badeutensilien (Badeschuhe, Luftmatratze usw.) kaufen kann.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (41-45)

August 2012

Jederzeit wieder!

5.8/6

Nobel, nobel kann mann nur sagen. Die Einrichtung vom Feinsten, edle Materialien. Die Architektur ist sensationell, leider konnten dies die Handwerker nicht überall umsetzen. Die Bereiche, die fertiggestellt sind, sind wirklich sehr gut ausgestattet. Irgendwann dürfte jedoch das Geld zur Komplettumsetzung ausgegangen sein. Es gibt Bereiche die noch nicht fertiggestellt sind und schon jetzt verfallen. Wäre schade um dieses Hotel. Das Hotelzimmer ist geräumig, schönes Bad, super hohes Bett, gute Matratzen. 32" Flachbildschirm, Safe, Wasserkocher, Kaffee-Kapselmaschine (Kapseln werden verrechnet). Das Personal, das Essen ist nur zu empfehlen. Morgens und abends Buffet, das keine Wünsche offen lässt. Wer hier nicht das Richtige für sich findet, sucht Grund zum Meckern. Frühstück von 7 - 11 Uhr und Abendbuffet von 7 - 10 Uhr. Die Garage muss mit € 10,--/Tag bezahlt werden, dafür steht der Wagen im Schatten und ist gesichert. Glasklares Meer mit sehr guten Einstiegsmöglichkeiten. Frei von Seeigeln, problemlos auch ohne Badeschuhe. Liegen und Sonnenschirme mehr als genug und Personal das hilft um Liegen heran zu bringen wenn doch irgendwo eine fehlt. Der Zugang zum Strand ist etwas umständlich, da der geplante Direktzugang zu den Bereichen zählt der nicht fertig wurde. Ist in Wirklichkeit aber auch kein Problem. Das Hotel liegt direkt am Strand. Dazu gehört eine riesige Apartmentanlage, eine richtige Siedlung, topgepflegt. 6 Wohneinheiten pro Haus mit perfekter Ausstattung. Der Stadtkern Novi Vinodolski liegt ca. 1,5 km entfernt. Shuttlewagen werden angeboten. Es führt auch eine schöne Strandpromenade in den Ort. Die üblichen Marktstände, Restaurants und für die Selbstversorger ist ein Lidl direkt im Ort. Wir hätten es noch länger ausgehalten, schade dass die Zeit so schnell vergeht...


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (41-45)

August 2012

Erholsame Tage in angenehmer Umgebung

5.7/6

Die schön gelegene Anlage mit herrlichem Blick aufs Meer macht einen gepflegten Eindruck. Rezeption und Bar-Bereiche sind großzügig und ansprechend gestaltet. Wir hatten während unseres 5tägigen Aufenthalts nie das Gefühl der "Überfüllung"(obwohl August und gute Auslastung). Stets hat sich ein freier Sitzbereich zum "Chillen" gefunden.


Umgebung

6.0

Was uns am meisten überrascht hat: die tolle Meer-Qualität: spiegelklares Wasser mit Blick bis auf dem Grund: herrlich! Die Anlage liegt direkt am Strand, je nach Unterkunft war der Weg dorthin unterschiedlich lang, wurde von uns aber nicht als mühsam empfunden. Die Lage der Pools ist gut,ein Pool ist so angelegt, dass man von der Liege direkt Pool und Meer sieht. Das ist schon seeehr schön. Wir habe uns in der Anlage so wohl gefühlt und wollten uns vor allem erholen, daher können wir zum Thema


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Appartement auf 2 Ebenen mit 2 Bädern. Die Möblierung war freundlich, der Küchenblock sehr gut ausgestattet. Der Balkon war sehr schmal, dafür hatten wir eine schönen Blick aufs Meer. Das Zimmer für die Kids mit den Stockbetten war schon sehr klein, das obere Bett durch dort montierte Klimaanlage nicht wirklich gut zu gebrauchen. Wir haben uns dadurch geholfen, dass wir die Wohnlandschaft im Wohnzimmer zum Schlafen verwendet haben, so hat das super geklappt. Man sollte sich aber s


Service

5.0

Das Service war wirklich in Ordnung. Auch an der Rezeption hatten wir keinerlei Probleme und wurden freundlich behandelt. Die Mitarbeiter sind durchgehend freundlich, besonders hervorheben möchten wir einen Mitarbeiter im Fitness-Bereich, der uns ein tolles Rücken-Trainingsprogramm gezeigt hat. Im Fitness/Spa-Bereich hat sich das Personal wirklich Zeit genommen! Natürlich geht es beim Essen nicht so relaxt zu, wir hatten aber nie den Eindruck, dass im Restaurant zu wenig Personal war und bekame


Gastronomie

6.0

Wir haben das Frühstück und das Abendessen im Hauptrestaurant eingenommen und waren mit beidem sehr zufrieden. Die Auswahl war wirklich reichlich und es hat sehr gut geschmeckt! Es hat immer auch landestypische Speisen gegeben (Fisch!) Zum Frühstück gab es jeden Tag Sekt. Zu Mittag haben wir im Lokal beim oberen Pool gegessen. Auch dort hat es gepasst. Der Ausblick von dort ist schön! Alles war ordentlich und sauber. Schön wäre es, wenn es mehrere Tische im Freien geben würde...


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Pool sind sehr schön und waren nie überfüllt. In einem Pool gibt es eine Bar; war sehr nett, im Wasser zu sitzen und dabei einen Drink zu nehmen... Die Animation war nett und unaufdringlich (Wasserball, Beachvolleyball, Wasservolleyball, Aqua-Gymnastik. Unsere Kids haben gerne mitgemacht. Schlimm ist nur, dass bei Spielen, die für Teens angesetzt sind, auch ältere Herren mitspielen, die ihren Ehrgeiz entdecken und vergessen, dass sie mit Kids spielen. Meine Tochter wurde von so einem Ehrgei


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (36-40)

August 2012

Fahren Sie woanders hin

2.3/6

Neues Hotel jedoch bereits Vernachlässigung des Gebäudes sichtbar, Wartung und Pflege fehlt komplett. Gebrochene Glasgeländer werden durch Blumentöpfe ersetzt, die Sessel / Liegen am Pool brechen durch und werden nicht getauscht etc. Das erste 5* Hotel das wir gesehen haben in dem es üblich war am Pool um 07 00 Uhr vor dem Frühstück Liegen zu reservieren. Der Strand ist keine Kiesstrand sondern eine Geröllhalde, ohne Schuhe unmöglich, die Liegen sind tlw. in gebrauchsuntauglichen Zustand. Der Strand hat außerdem den Charme einer Schottergrube. Rund um das Hotel sieht es nach Baustelle und Mülldeponie aus. Die Tennisanlage besteht aus 6 Plätzen, 3 davon Sand - jedoch absolut unbespielbar - seit Jahren keine Wartung, die Teppich/Quarzbeläge sind vorsichtig bespielbar. Dieser Eindruck und Beschreibung gilt für alle anderen Bereiche wie SPA, Restaurant und auch Zimmer ebenso. Von einem 5* Hotel ist dieses Haus und das Personal weit entfernt. Wir haben eine Woche gebucht und sind nach 3 Tagen abgereist.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Beate (51-55)

August 2012

Es ist nicht alles Gold was glänzt!

4.2/6

Die Anlage hält nicht wirklich, was sie verspricht. Trotz schöner Lage wirkt vieles ungepflegt. Das Personal (Rezeption) war sehr unfreundlich, mit einigen wenigen Ausnahmen. Viele Liegen (Pool und Strand) waren absolut desolat, Austausch erfolgte allerdings keiner. Die Duschen im Poolbereich waren unbenutzbar (Dreck). Einkaufen funkionierte nur außerhalb der Anlage. Es gab lediglich ein Geschäft mit Zeitschriften, alles Weitere stand leer. Appartement (Premium-App.) war ok, Balkon hatte einen schönen Ausblick. Fazit: Vier Sterne gehen anders! Manches war schön, Manches ok, Vieles war einfach schlecht. Für's Gebotene einfach zu teuer!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Richard (41-45)

August 2012

Toller Urlaub, aber ´preis/Leistung passte nicht

4.6/6

Wir hatten ein Deluxe-Appartment gebucht. Wichtig ist hier bereits bei der Buchung anzugeben, dass man nicht in die obere Reihe möchte - ssonst ist die Terasse nämlich nur einige Meter von der viel befahrenen Küstenstraße entfernt.... Da einige hier kritisiert haben, dass die Appartments nicht geputzt werden: Nach einigen Tagen haben wir gefragt wann der der Service kommt und Handtücher getauscht werden - was dann auch schnell passierte. Generell muss man sich um vieles selbst kümmern, was man bei dem Preis nicht erwartet.


Umgebung

6.0

Einziger Kritikpunkt Im Hotel gibt es keinen Shop, d.h. man muss imer zum Lidl fahren.


Zimmer

6.0

Das Appartment selbst war sehr schön. Bei der Ankunft sollte man gleich den Zustand checken - etliches scheint selten bewohnt und defkt zu sein.


Service

3.0

- Personal am Pool und der rezeption nicht unbedingt freundlich und auch teilweise nicht hilfsbereit


Gastronomie

Nicht bewertet

Snacks am Pool OK, ansonsten waren weitgehend Selbsversorger bzw außer Haus. richtung Novi am Strand gibt es einige nette Restaurants.


Sport & Unterhaltung

4.0

So lala... - Animation in Ordnung - Kinderclub ist keine Kinderbetreuung! -Größtes Manko des Hotels: Am Pool gibt es nicht genug Liegen, die noch dazu teilweise defekt sind. Die verbleibenden werden ab morgens 7:30 Uhr besetzt (und nicht nur von den Deutschen...) Dieser Zustand wird einem Hotel mit den Ansprüchen von Novi SPA und in dieser Preisklasse in keinster Weise gerecht. Schlimmer noch, dass sich hier auch keiner verantwortlich fühlt irgend etwas zu unternehmen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

Juli 2012

Gute Apartments und Anlage, super Wasserqualität

5.3/6

Wir hatten ein Apartment in der ersten Reihe direkt am Meer (Haus A7). Das Apartment ist sehr gut und hochwertig eingerichtet. Die Ausstattung der Küche ist ebenfalls gut und hochwertig (es gibt z.B. ein Waffeleisen). Das Apartment ist großzügig (Wohnzimmer, zwei Schlafzimmer (Eltern+Kinder), zwei Bäder (Eltern+Kinder)). Das Apartment wurde 4 Tage nach unserer Ankunft gereinigt, wobei sogar von uns abgestellte schmutziges Geschirr mitgenommen wurde. Die Anlage ist ebenfalls sehr gepflegt. Müll wird ständig weggeräumt. Auch am Strand. Man kommt überall gut zu Fuß hin, kann aber alternativ auch mit dem Elektrotaxi fahren (fuhr wie angekündigt alle 25 Minuten durch die Anlage). Das Haupthaus ist bezüglich Design und Einrichtung beeindruckend. Anm: Wir haben die Reise in der Kenntnis der schlechten Kritiken angetreten und waren positiv überrascht. Die schlechten Kritiken sind nicht oder nicht mehr gerechtfertigt. Man muss die 5 Sterne als Landeskategorie verstehen. Der Service ist freundlich. Vielleicht ab und an etwas um-professionell, aber sympathisch. Es ist richtig, dass es in der Anlage an einigen Stellen Schäden an der Bausubstanz gibt, aber sich darüber aufzuregen ist absolut übertrieben.


Umgebung

6.0

Der Novi Vinodolski ist sehr schön. In direkter Umgebung der Anlage gibt es ein nettes Restaurant direkt am Meer (Bonaca). Die Wasserqualität im Meer ist hervorragend. Sehr klar. Einkaufsmöglichkeiten in Novi Vinodolski mit dem PKW in 10 Minuten zu erreichen, preiswertes und stressfreies Parken.


Zimmer