100%
4.7 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
5.4
Service
5.5
Umgebung
5.4
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
3.3

Bewertungen

Cornelia (56-60)

September 2016

Geniale Lage mit privatem Meerzugang +Liegewiese

5.1/6

Sehr freundlicher Empfang, Zimmer sehr gut eingerichtet, Klimanlage und,Wlan top. Balkon mit Meersicht, kleine Küche mit Kühlschrank,Tiefkühler und Wasserkocher. Sehr leckeres Frühstücksbuffet. Auf der Liegewiese werden auf Wunsch Getränke und Snacks serviert. Ruhig Lage am Ende einer Sackgasse direkt am Meer. Wasser glasklar und sehr sauber, Schwimmgeräte stehen zur freien Verfügung. Nach einem gemütlichen Spaziergang von etwa 10 Minuten, erreicht man die quirlige Hauptstrasse von Tsilivi. Unbedingt zu empfehlen!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Mandi (56-60)

September 2016

Das Hotel ist nur Durchschnitt keine Luxury Suit

4.0/6

Kein 4 * Hotel. Es ist zwar sehr sauber, die Zimmer groß und geräumig, aber die Badzimmer sehr sehr klein. Dusche war leider sehr klein, niedrig und mit Duschvorhang. Das ist bei 4* ein no Go. Wir waren im 2. OG welches das oberste Geschoß ist. Dadurch hatten wir die Dachschräge im Zimmer wo man sich ständig den Kopf an den Dachsparren angeschlagen hat. Frühstück war gut, jedoch tagtäglich gleich. Filterkaffee war eine Zumutung, kein Latte oder Capucino möglich. Auch nicht gegen Aufzahlung. Dosenfrüchte sollten im Sommer tabu sein. Kein Swimmingpool


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Nicht vorhanden. Sollte bei 4* Standard sein.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniel (51-55)

August 2014

Andreolas - eine Reise wert!

5.8/6

Die Luxury-Apartmens Andreolas in Tsilivi sind äusserst empfehlenswert für einen ruhigen und entspannten Urlaub. Etwas abseits vom Rummel gelegen (aber in Laufdistanz zum Zentum) hat man hier seine Ruhe und direkten Zugang zum Meer. Die Appartments sind sehr grosszügig und modern ausgestattet (u.a. mit WiFi).


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (41-45)

Juni 2014

Kleines Hotel direkt am Strand

5.2/6

kleines Hotel direkt am Strand. Wunderbare Lage - Zimmer /Suites sind einfach aber ordentlich eingerichtet - Dusche könnte etwas größer sein. Hotel bietet nur Frühstück - aber es gibt genügend restaurants in unmittelbarer Nähe. Ideal um die Seel eetwas baumeln zu lassen


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Renya (36-40)

Juli 2013

Schönes Haus, aber nicht luxery

4.6/6

Ich hatte große Räume mit 2 Terrassen zur Meerseite. Das fand ich toll. die räume selber waren eher einfach ausgestattet: Plastikbügel in den Kleiderschränken, keine Pflegeprodukte, dafür aber kostenlos wlan. Die Vermieterinnen waren oft muffig. Das Frühstück war lecker, aber eher begrenzt(2 Sorten frisches Obst z.B.) Die Empfehlungen für die Lokale waren hilfreich. Besonders hervorheben möchte ich das Paradisos, wunderbar gelegen und eine tolle Küche. Den Strand fand ich zu schmal und zu voll, auch sehr steinig. Viele All-inclusiv-Gäste. Schönes Haus, aber keine 4 Sterne


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wilhelm (66-70)

August 2012

1 Woche Wohlfühlurlaub

5.6/6

Mutter und Tochter führen das bestens gelegene Suitenhotel so freundlich und kompetent,dass man am Ende sagen muss : wir kommen wieder. Statt Strand ist vor dem Hotel ein privater Rasen mit Liegen von wo man das Meer optimal erreicht,viel besser als die dicht gedrängten Strandoptionen mit Mietliegen links und rechts. Das Frühstück reichlich und mit täglich wechselnden leckeren Kuchen und Eierspeisen Sehr empfehlenswert da man die Chance hat in einer Woche mehrere Restaurants in der Nähe zu testen / besuchen und nicht in Halbpension / all inclusive eingebettet ist


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Alice (56-60)

Juni 2009

Direkt am Meer

4.8/6

Das Hotel sieht schön, gepflegt aus, es hat einen Rasenliegeplatz, bestückt mit Gratis Liegen und Schirmen. Das Frühstück können wir nicht beurteilen, unsern Kaffee haben wir immer selbst gemacht und auf den grossen Balkonen mit direkter Meersicht genossen. Im Hotel kann man Toast, Sandwiches, Salat zu moderaten Preisen bestellen. Näher am Meer geht fast nicht, zum Gartentor raus, 3 Stufen und schon ist man am schmalen Sandstrand im Meer, in dem man weit rausgehen kann bevor es genug Tief ist zum Schwimmen, ideal für Kinder. Wenn das Meer stürmisch ist, hat man eine sehr laute Geräuschkulisse in der Wohnung, das kann auch unangenehm sein in der Nacht. Wir wohnten in der Suite Nr.202. Die Grösse dieses Appartments ist Top. Es hat 2 grosse Balkone, 2 Badezimmer, in denen Föhn, Dusch-Haar-Hände-Waschprodukte alles vorhanden ist. Die benutzte Frotteewäsche wird jeden Tag gewechselt, es gibt extra Badetücher für den Strand. 1 Zweibettzimmer und ein Doppelbett, das aber nicht sehr breit ist. Es hat 2 Fernseher, 1 kleine Küche gut ausgestattet mit Kühlschrank, Gläser, Geschirr, Besteck, 1 Toaster, 1 Espressomaschine und 1 Krug für Filterkaffee. Auch ein Bügelbrett mit Bügeleisen ist da. Die Putzfrau heisst Maria, sie ist Albanerin, seit 11 Jahren putzt sie in diesem Haus, meistens geht das sehr schnell! Man darf das Internet in der Rezeption benutzen, so lange man will, GRATIS!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Pia (51-55)

Juni 2009

Ruhige und erholsame Ferien

5.5/6

Für erholsame Ferien ist das Andreolas wohl eines der besten Hotels auf Zakynthos. Mit nur 10 Zimmern und in dieser Zeit (Juni)nicht voll belegt, merkten wir fast nichts von den anderen Hotelgästen. Das ganze ist ein sehr freundlicher Familienbetrieb. Mutter und Tochter waren immer bestrebt, einem jeden Wunsch zu erfüllen. Direkt und wunderschön am Meer gelegen, hört man wirklich nichts anderes als das Meeresrauschen. Keinen Party- oder Strassenlärm. Wir werden sicher wieder einmal unsere Ferien dort verbringen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rene (26-30)

August 2007

Wünderschönes Hotel mit toller Atmosphäre

6.0/6

Kleines, neues Hotel welches über 10 suiten verfügt. Alle Zimmer haben einen sehr großzügigen Balkon mit Blick auf das Meer. Die Zimmer verteilen sich auf drei Etagen (Lift vorhanden). Das gesamte Gebäude ist wunderschön, sehr sauber und verfüght über eine sehr ansprechende Einrichtung (sehr stilvoll).


Umgebung

6.0

Die Lage könnte nicht besser sein. Wir haben noch nie ein Hotel gesehen das so nahe am Meer liegt. Verlässt man den kleinen Garten des Hotels steht man schon fast im Wasser. Der Klang der Wellen der überall in der kleinen Anlage zu hören ist schafft eine wunderschöne, entspannende Atmosphäre. Außerdem lbefinden sich in unmittelbarer Nähe (5 Minuten Fußweg) diverse Tavernen, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten etc.


Zimmer

6.0

Sehr große Zimmer mit Küchenecke und sehr guter Ausstattung (Sateliten TV, Kühlschrank, Wasserkocher, Toaster, Bügelbrett und Bügeleisen, Haarfön, Seife, Duschgel, etc) Die Zimmer sind was Geräusche betrift sehr gut isoliert. Wir waren mit unserem 1-jährigen Sohn dort und unsere Zimmernachbarn haben nichts von uns gehört. Wir haben auch ohen Mehrkostem ein sehr bequemes Kinderbett in das Zimmer gestellt bekommen. Da die Zimmer so großzügig gestaltet sind hatten wir trotzdem mehr als genug Plat


Service

6.0

Auch das Service ist hervorragend. Die Familie Andreolas ist sehr hilfsbereit und bemüht. Es wird versucht jedem Wunsch bestmöglich nachzukommen. Die Zimmer wurden auch jeden Tag sehr gründlcih gereinigt. Es gab immer frische Handtücher und jeden zweiten Tag würde auch das Bett neu gemacht.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück (Buffet) war sehr reichhaltig und gut. Sehr angenehmene Atmosphäre beim Essen da man auch im Garten sitzen konnte. Am Nachmittag gab es dann die Möglichkeit kleine Snacks und Getränke zu kaufen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rene (41-45)

Juni 2006

Ruhiges, familiäres Suiten-Hotel

5.1/6

Die Andreolas Luxury Suites liegen direkt am langen Sandstrand von Tsilivi, an einer kleinen Sackgasse, als letztes Haus. Weiter geht's nicht, sonst landet man am Strand! Die 10 Suiten sind sehr geräumig und mit soliden Möbeln ausgestattet, alles ist wirklich von ausgesuchter Qualität. Die Gäste sind aus GB, CH, D, A, und eher gesetzteren Alters, da man ja keinen Rummel sucht. Der wird höchstens im Ort Tsilivi, nur wenige Gehminuten entfernt, geboten. Bei uns waren aber auch jüngere Paare, die ebenfalls keinen Rummel suchten, oder ihn sich woanders holten. Das Hotel wird seit 3 Jahren von der Besitzerfamilie Andreolas geführt.


Umgebung

6.0

Die Lage könnte besser nicht sein: direkt am Sandstrand von Tsilivi. Dieser ist direkt vor dem Hotel sehr feinsanding, ohne Kiesel oder Steine und auch sehr sauber. Sie können etwa 200 m ins Meer hinauslaufen, es geht sehr weit hinaus bis ins tiefe Wasser. Wir sind mit dem Taxi als Individualreisende gekommen, hier empfiehlt es sich, eine Karte von der Webseite des Hotels auszudrucken und mitzunehmen, denn das Hotel ist noch nicht sehr bekannt und auch unser Taxifahrer bekundete Mühe, die klein


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr geräumig und geschmackvoll eingerichtet. Auch das Bad ist sehr schön und sauber. Wenn man das Wasser aufdreht, kommt auch Wasser, auch heisses! Nur ein kleines Detail: die Aufhängung des Duschvorhanges ist etwas zu knapp bemessen, d.h. das Gestänge ist etwas kürzer als die Wanne darunter. Resultat: der Vorhang kommt einem beim Duschen etwas zu nahe und klebt natürlich an Einem. Aber man kann ihn ja offenlassen, geht auch!


Service

4.0

Die Inhaber sind sehr freundlich und zuvorkommend. Late-Check-Out war aber in unserem Fall nicht möglich. (Unser Flug ging 17.25 und wir wollten etwa um 15.00 gehen, wir mussten das Zimmer wie nach Vorschrift um 12.00 räumen). Die Gäste sind gebeten auf der Liegewiese nur von der Bar zu konsumieren und nichts Mitgebrachtes. Für die Bestellung muss man sich aber kurz in die Bar bemühen (sind ja nur ein paar Schritte) und irgendjemand wird es dann schon bringen. Man ist ja in Griechenland!


Gastronomie

4.5

In den Luxury Suites gibt es nur Frühstück, obwohl es eine einfache Karte gibt, die auch einfache Snacks beinhaltet, wenn man auf der Liegewiese vor dem Hotel sonnenbaden will. Das Frühstück besteht aus frischen Brötchen, Flocken und Yoghurt mit Früchten aus der Dose, Butter, Marmelade in Kleinpackungen, Gebäck, aber auch Tomaten, Gurken, Aufschnitt und Salami und immer etwas Warmes, z.b. Englische Sausages, Bratspeck, Spiegel- und Hartgekochte Eier, sowie eine ein paar süsse Speisen. Eine Serv


Sport & Unterhaltung

Im Hotel selber hat es keine Sport- oder Unterhaltung. Man sucht ja Ruhe. Aber davor und daneben hat es von allem reichlich. Das Hotel selber und seine Gäste sind äusserst ruhig. Dafür geht tagsüber am Strand das Leben ab. In wenigen Schritten kann man Wassersport betreiben (Pedalos, Wasserski, Parasailing, etc) und nachts hört man so alle zwei Tage die lokale Unterhaltung herüberschwappen. Aber meist war um Mitternacht Schluss und nur das Rauschen des Meeres störte die nächtliche Stille. Auch


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (46-50)

September 2005

Wer Stil, Sauberkeit und Qualität schätzt, ist hier richtig!

5.3/6

Sehr stilvolle neue Anlage. Die 10 Appartements sind mit sehr viel Liebe zum Detail eingerichtet und haben je nach Grösse 1 oder 2 Balkone. Es gibt einen Raum der gleichzeitig als Frühstücksraum, Aufenthaltsraum und Bar dient. Alles ist sehr sauber und stilvoll eingerichtet. Es wurden nur die feinsten Materialien verwendet. Die Gäste kommen aus der ganzen Welt und sind in allen Altersklassen. Wer Ruhe, Stil, Sauberkeit und Qualität schätzt, ist hier richtig.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an einer Seitengasse (Sackgasse) direkt am Meer in Tsilivi. Obwohl einige Hotelbunker in der Nähe sind, merkt man nicht viel davon. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind in unmittelbarer Umgebung. Die Busstation ist ca. 200m entfernt. Die Fahrt nach Zakynthos Stadt dauert mit dem Taxi oder Mietauto ca. 10 min. Wer unbedingt nach Laganas will braucht dafür ca. 20 min. Preise für Taxi: Zakynthos Stadt 5-7€, Laganas 12-15€. Wir mieteten ein Auto. Es kostete für 4 Tage 120€. Tra


Zimmer

5.5

Die Appartements sind geräumig und geschmackvoll eingerichtet. Alle mit TV, Klimaanlage, Safe sowie einer Kochecke mit Geschirr, Kühlschrank, Wasserkocher, Kaffeemaschine und Toaster. Wir hatten 2 Schlafzimmer und 2 Badezimmer mit Dusche. Die Betten sind bequem. Alles ist sehr sauber. Die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt. Bad und Zimmer wurden jeden Tag gereinigt. Von jedem Balkon hat man eine herrliche Sicht auf das Meer. Das einzige Geräusch in der Nacht (nebst der Klimaanlage die man s


Service

5.5

Das Hotel wird von den Eigentümern geführt. Diese sprechen Englisch. (kein Deutsch) Bei der Ankunft wird man freundlich begrüsst. Während des ganzen Aufenthalts wurden wir wie Freunde behandelt.


Gastronomie

5.0

Im Hotel gibt es nur Frühstück. Dieses war immer frisch und reichhaltig. Es gab griechische wie auch kontinentale Speisen. Auch hier alles sauber und einladend. Die Bedienung, eine junge Griechin konnte keine Fremdsprache. Da die Chefin immer in der Nähe war, war dies kein Problem. Im Gegenteil, es war sympathisch. Immerhin waren wir in Griechenland!


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat keinen Pool. Das ist auch nicht nötig. Denn von der hoteleigenen Liegewiese sind es nur 6 Treppenstufen bis zum Meer. Gleich neben dieser Treppe befindet sich eine Dusche. Die Liegen, Sonnenschirme und Badetücher können gratis benutzt werden. Wassersportmöglichkeiten gibt es am Strand von Tsilivi jede Menge.


Hotel

5.5

Bewertung lesen