57%
4.6 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.0
Service
4.5
Umgebung
4.6
Gastronomie
3.6
Sport und Unterhaltung
4.1

Bewertungen

Vanessa (26-30)

September 2019

Mehr Schein als sein.

3.0/6

Wir waren als Familie unterwegs. Ich hatte erwartet, dass das Hotel modern ist, allerdings ist es gerade in den Zimmern mehr Schein als Sein. Alles ziemlich günstig und spartanisch eingerichtet . Die Matratzen in dem Betten waren Horror, super hart und unbequem. Dazu gabs nur extrem dünne Leinentücher zum zudecken oder total kratzende Wolldecken. ( wir waren Ende September im Hotel )Schlafkomfort war für uns nicht gegeben. Gott sei Dank war neben uns das Zimmer nicht vergeben, da das Hotel sehr hellhörig ist. Der Safe im Zimmer kostet Geld, was für mein Dafürhalten nicht sein muss. Der TV hat extrem wenig Sender, da erwarte ich doch mehr. Was ich allerdings für ein No Go halte ist Schmutz. Leider hatte das Bad bzw. die Dusche einige schwarze Stellen. Unter dem betten und in den Ecken war unzureichend gereinigt. Wenn man das Reinigungsschild für die Reinigungskraft rausgehängt hatte wurde nur oberflächlich gereinigt . Ich hab mich wirklich unwohl gefühlt in dem Schmutz. Wir hatten Vollpension. Das Essen war 5/10, man konnte es essen und es hat gesättigt. Auswahl war gegeben aber leider die Tage über wenig Abwechslung. Der Kaffee am Morgen war immerhin kostenlos hat allerdings mehr nach Wasser geschmeckt. Der Saft der auch kostenlos war, war auch Sirup mit Wasser. Alle anderen Getränke waren zu bezahlen. Preise waren ok Bier 2€ Cola ich meine 1,70€ Saft 2,20€(..)... Das Personal war immer sehr sehr freundlich !! Hut ab. Im Hotel waren sehr viel Kinder, das angebotene Programm für Kinder war gut. Das Angebot für Erwachsene hab ich nicht getestet aber war gegeben. Pools waren da aber diese sind unbeheizt und das Wasser war schlicht zu kalt. Es gibt für Kinder auch einen kleinen Spielplatz dieser war ganz ok. Bilder hab ich reingestellt. Ich würde nicht mehr buchen deutlich zu teuer für das gebotene und vor allem unsauber ( im Zimmer und häufig Flur ).


Umgebung

3.0

Hotel liegt in einem eher kleinen Ort. Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Strand ist schnell zu erreichen. Barcelona war uns zu weit weg man fährt 1:10h mit dem Zug.


Zimmer

2.0

Für 4 Sterne ungenügend. Mehr Schein als Sein.


Service

6.0

Super!


Gastronomie

3.0

Man kann es essen aber nichts besonderes.


Sport & Unterhaltung

3.0

Ja vom Hotel in näherer Umgebung mir zu wenig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (26-30)

September 2019

Erholung schwer möglich durch hellhörig Zimmer!

4.0/6

Gepflegtes sauber Hotel, aber sehr hellhörig mit Kantinenessen. Sauberkeit im Hotel ist sehr gut, aber die Zimmer sind schlecht gegen Geräusche isoliert die ist sehr störend und schlafen ist nach 7 Uhr schwer möglich.


Umgebung

4.0

Der Ort besitzt einen schönen Sandstrand, dieser ist ca 10 min Fußweg entfernt.


Zimmer

3.0

Ausstattung ist in Ordnung, leider keinerlei geräuschdämung


Service

1.0

Service naja, also an manchen Tagen war das Bestellen von Getränken beim Abendessen nicht möglich da kein Kellner zeit hatte. Bei der Abreise wollte ich 5 Uhr das Hotel verlassen, aber die Türen waren verriegelt und kein Mitarbeiter an der Rezeption. Dadurch war ein verlassen des Hotels nicht möglich. Erst nach 20 min lautstarken suchen kam ein Hotel Mitarbeiter, das geht gar nicht.


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tatjana (36-40)

September 2019

Sauber und Freundlich

5.0/6

Zum Übernachten top Essen war nicht so :( Alle waren super freundlich, außer Reinigungskraft. Geputzt haben sie in 7 Tagen nur 3 mal.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (41-45)

Juli 2019

Erholsamer Urlaub

6.0/6

Sehr schöne und saubere Anlage. Freundliche und nette Bedienung und Mitarbeiter. Abwechslungsreiches Abendsbüfett.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dukkardt (41-45)

August 2018

Sehr freundliches Familienhotel. Und sehr gute B

6.0/6

Sehr schöne Hotel Lage und sehr freundliches Hotel Personal. Modern ausgestattete Zimmer und Abwechslungsreiche Essen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (46-50)

Oktober 2017

Erholung

5.0/6

Es war ein sehr schönes Hotel und auch sehr sauber. Das Personal war auch sehr freundlich.Das essen wahr auch lecker und abwechslungs reich. Wir können dieses Hotel nur weiter empfehlen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Verena (14-18)

Juni 2016

Für Allein reisende besser geeignet

5.0/6

Das Hotel an sich ist wirklich schön, und man kann einkaufsläden wie den Aldi sehr gut zu fuß erreichen. Am Hotel gehts direkt zum Strand, es gibt davor einen Bahnhof und das Personal ist sehr freundlich. Was zu bemängeln ist, ist das die Zimmer immer noch dreckig sind auch wenn die Putzfrau da war..


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Rüdiger (46-50)

Juli 2015

Finger weg

3.1/6

Bei Übernahme des Zimmers waren noch Spuren des Vorgängers in der Toilette. Die Klimaanlage war auch defekt. Teller und Gläser nicht richtig gespült. Abends laufen Ratten um den Pool. Das Personal spricht kein Deutsch. Das Essen ist auf Engländer abgestimmt und wiederholt sich täglich. Einmal und Nie wieder!!!!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Frank & Monika (51-55)

September 2014

Super Urlaub

4.7/6

Das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Dieses Hotel lädt ein zum Wiederkommen, auch wenn Renovierungsarbeiten teilweise notwendig sind.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone & Dirk (46-50)

August 2014

Nie wieder!!!!

3.3/6

Wir waren mit unseren großen Töchtern als Familie in diesem Hotel mit AI. Nie wieder ich weiß garnicht wo ich anfangen soll bei der Rezeption wo keiner deutsch kann beim super unfreundlichen Personal die oberhärte die Restaurantchefin so was böses und garstiges geht garnicht!!!!! Das AI Angebot war das aller letzte für die meisten Getränke die wenigstens geschmeckt haben musste man bezahlen!!! Wir konnten uns kaum verstänigen in diesem Hotel waren nur Engländer Franzosen und natürlich Russen!!!! Fazit nie wieder dieses Hotel Pineda de Mar war sehr schön bis zum Strand waren es nur 5min. das war das einzige gute!


Umgebung

5.0

5 min. zum Strand Verkehrsanbindung super


Zimmer

3.0

Schlechte Austattung 70-ziger Jahre Flair Sauberkeit i.o


Service

2.0

unfreundliches Personal kein deutsch


Gastronomie

5.0

Sehr schöne Bars und Restaurant mit netten einheimichen Leuten


Sport & Unterhaltung

3.0

Zu kleiner Poool Schlacht um die Liegen mit Handtüchern


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Adriana (26-30)

August 2014

Mega tolles Hotel

6.0/6

Alles top ob Handicap oder nicht das Personal ist top alle super nett . Meine Tochter 4 wollte von der abend Animation sowie Tag nicht weg wollte würden auf jeden Fall wieder hin fahren es gibt nichts negatives. ....... klasse preisleistung und als all inklusive bekommt Riesen wasser eis kostenlos. .....


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Madeleine (31-35)

Juli 2014

Bitte nicht buchen.

2.1/6

Bitte nicht buchen! Das Hotel ist extrem heruntergekommen, Personal genervt und unmotiviert. Die Animateure waren zum Weglaufen und auf Kinder hatten sie schon gar keine Lust. Das Abendprogramm war extrem schlecht und die Räumlichkeiten dafür ebenso. Insgesamt viel zu laut, an schlafen vor 2.00Uhr Nachts war nicht zu denken, denn die Zimmer waren so hellhörig, dass man jedes Wort des Nachbarn mithören konnte. In den Gängen flogen ständig Türen, von draußen drang der Lärm von schreienden Jugendlichen die ganze Nacht ins Zimmer. Um bei AI Getränke von der Bar zu holen, mußte man mindestens 20min. anstehen!! Und benötigte dann jedesmal eine zusätzliche Karte. Das Personal an der Rezeption war vornehmlich mit den eigenen Handys beschäftigt und konnte weder deutsch noch vernünftig Englisch. Zum Thema Essen kann man eigentlich nur eines sagen: Absolute Katastrophe! Jeden Tag genau die gleiche, langweilige ungewürzte Pampe. Die Tischdecken waren dreckig und auch hier stand man ewig an der Bar an, obwohl hier der Barkeeper zur Abwechslung mal nett war. Die Zimmer waren so winzig, d. man sich nicht drehen konnte, 3 Betten auf ca. 6 qm. Aber sie wurden täglich gereinigt. Der Fernseher hatte eine Bilddiagonale von 25 cm und empfing nur RTL in gaanz mieser Qualität. Wir zahlten 1800 für eine Woche und das war definitiv NICHT gerechtfertigt. Bitte buchen Sie nicht dieses Hotel!!! Aber der Ort und der Strand sind wunderschön und eine Reise wert!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anatoli (46-50)

Juli 2014

50

3.2/6

Pinede De Mar ist ein schöne Stadt. Zimmer ist zu klein, sauber. 100 Jahre kein Renovierung. Essen nicht besonderes. Personal- alle sind net.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernhard (56-60)

Juni 2014

Lohnenswert für den kleinen Geldbeutel

4.6/6

Wir waren als Familie mit Kind in Pineda, für den Preis von 385 Euro pro Woche ist das Hotel mit Halbpension unschlagbar. Die Zimmer sind ein wenig renovierungsbedürftig. Das Essen ist am Abend reichhaltig und hat für jeden Geschmack irgend etwas. Morgens gab es Kaffee aus dem Automat, desgleichen auch Säfte, das war nicht gerade unser Geschmack, doch alles in allem wir waren sehr zufrieden.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

August 2013

Gelungener Urlaub

4.5/6

9 Tage all inclusive; der Empfang war schlecht (keine Informationen über Regelungen des Hotels), keine Parkmöglichkeit an erstem Tag (es gibt sehr wenige Parkplätze und keine Reservierungsmöglichkeiten), das Zimmer war einfach, aber sauber; das spanische Personal war sehr freundlich, nett und hilfsbereit. Außer der kalten Nudeln war das Essen sehr lecker und die Auswahl ziemlich vielfältig; Snacks nur im Essbereich möglich. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut. Haartrockner nur nach Verfügbarkeit, also stimmt da die Beschreibung der Zimmerausstattung nicht ganz, erst auf Nachfrage wird ein Haartrockner zur Verfügung gestellt. Außer kleinen anfänglichen Schwierigkeiten ist der Urlaub gelungen und wir konnten uns entspannen :)


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (41-45)

August 2013

Weiterempfehlung eingeschränkt

4.1/6

Preis-Leistungs-Verhältnis OK Als Erstes: Das Hotel ist nicht speziell auf deutsche Urlauber ausgelegt. Man sollte Grundkenntnisse in Englisch haben und fremdländischem Essen nicht allzu ablehnend gegenüber stehen. Zimmer: Typischer 3-Sterne-Betonbau, wie sie dort in Massen stehen. Zimmergröße und -ausstattung dementsprechend. Großes Bad mit Badewanne. Wird täglich gereinigt - Wunder darf man nicht erwarten, aber OK Verpflegung: Massenverpflegung, es gibt aber Abwechslung (täglich wechselndes Thema) und nicht wirklich schlecht. Weinges "typisch deutsch". Viel frittiertes, Backwaren und Desserts recht süß. Alles ausreichend vorhanden, auch wenn man erst spät zum Essen kommt. Achtung! Bei Getränken wird deutlich zwischen All-Inclusive-Gästen und dem Rest unterschieden! Für diesen "Rest" gibt es beim Frühstück nur Wasser, löslichen Kaffee(ungenießbar), Tee (OK) und löslichen Saft (gefäbtes Zuckerwasser). Beim Abendessen sind KEINE Getränke inbegriffen, noch nicht einmal Wasser! AI-Gäste können sich bis 23.00 Uhr alles an der Hotelbar holen Umgebung/All Inclusive: Typischer Touristenort mit Betonbauten, es gibt die üblichen Bars, Restaurants und Geschäfte, für diese Region eher ruhig. Mit einer Ausnahme - Ende August fand die "Fiesta Major" statt, mit viel Partystimmung und wirklich sehenswerten Feuerwerken. Für All Inclusive finde ich persönlich das Hotel viel zu klein. Nur was für Leute, die gerne am Pool liegen und das Gelände nicht verlassen möchten. Es gibt abens eine kleine Show - man muss die Hotelbar mögen. Wer zum Strand (feinkörniger Kies, aber sauber) will, bekommt dort alles, was er braucht, zu recht günstigen Preisen. Es gibt keinen Grund, wegen Mittagessen oder Getränken zurück ins Hotel zu gehen und sich während des gesamten Urlaubs mit einem farbigen Armband zu belasten. Direkt am Strand ist auch ein Bahnhof der S-Bahn von Barcelona, die sich bestens für Ausflüge oder auch die An-/Abreise eignet (erspart langwierigen Bustransfer). Fast überall wird englich gesprochen und verstanden, deutsch hilft meist nicht weiter.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

August 2013

Absolut zu empfehlen!

4.8/6

Ich hatte mir an der Küste einige alteingesessene,familiengeführte Hotels ausgesucht. Diese Vorraussetzungen erfüllt das Hotel Montemar sicherlich nicht, obwohl es aus den späten 1960er Jahren stammen wird .Es ist ein gut geführtes Hotel, das auch Massen mit links bewältigen kann. Wir hatten eine ganz reizende belgische Pfadpfindergruppe zu Gast, die sich tatellos benahm. Das Essen abwechslungsreich und schmackhaft, die Atmmoshäre jedoch nicht über Kantinenniveau. Tolle Poolanlage-einzig in der Halle fehlten bequeme Sitzmöglichkeiten.-


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (51-55)

April 2013

Tolles Hotel für einen Kurzausflug

4.9/6

Wir waren mit einer Fussbalgruppe von 35 Personen im Rahmen des Troffeo Maditerrano im Hotel Montemar unterbebracht und alle positiv von diesem 3 Sterne Hotel überrascht. Ein sehr abwechslungsreiches und gutes Essen und sehr freundliches Personal ( Obwohl fast 400 Kinder und Jugendliche im Hotel waren). Reklamationen wurden sofort bearbeit.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexandre (36-40)

September 2012

Nie wieder einfach schlecht bis zum geht nicht

1.3/6

Das Hotel istt einfach schlecht , sauberkeit service freundlichkeit Lage und ambiente sind fremdwörter


Umgebung

2.0

Lage und Umgebung sind unbeschreiblich schlecht


Zimmer

1.0

dreckich wird nicht geputzt unsd alles ist vergammelt


Service

1.0

gibst keine , alle sind unfreundlich bis agressiv


Gastronomie

2.0

absolute irsinn , kaltes und altes essen Altenheim gefül


Sport & Unterhaltung

1.0

gibs keine, Pool zu klein zu kalt


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Georg (26-30)

August 2012

Einmal und nie wieder

3.3/6

Das Hotel hat potential ist aber schlecht gepflegt und eher auf Massenabfertigung getrimmt.


Umgebung

5.0

Ca. 70 km von Barcelona entfernt. Die nächste Haltestelle sowie der Strand in ca. 5 min zu Fuß zu errreichen


Zimmer

3.0

sehr klein Nur das nötigste findet Platz. Im Doppelzimmer 2 einzelne Betten 2 Nachttische 1 kleiner Schreibtisch 1 Schrank mit safe integriert Telefon Balkon mit 2 Plastikstühlen Badezimmerzarge von Feuchtigkeit aufgeschwemmt Steinplatte in der das Waschbecken integriert ist war gerissen Die Sauberkeit ist eher schlecht Aus der Klimaanlage kam ein müffliger Geruch


Service

3.0

Rezeption ist immer bemüht zu helfen. Hausmeister war sofort zur Stelle als der Fernseher defekt war und hat das Problem gelöst. Leute vom Service an der Bar und im Speisesaal teilweise lustlos und eher genervt von der Arbeit an sich. Deutsch haben wenige gesprochen.


Gastronomie

2.0

Das Essen ist nicht gut.Wie schon in vielen anderen Bewertungen zu lesen ist. Vorspeisen und Salate waren immer die Reste vom Vortag (oder noch älter) verarbeitet.Hauptspeisen waren auch der Horror.Suppenfleisch als Steak gebraten und angepriesen.Dessert jeden Tag Fertigkuchen und Obst.Im ganzen viel zu viele Fertigprodukte und sehr schlechte Qualität und teilweise schon sehr altes Essen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fussballplatz(allerdings Beton) Volleyballfeld diverse Spielautomaten (Billard,Flipper,Airhockey(funktionierte nicht richtig) Swimmingpool mit Sitzmöglichkeit zum Entspannen Kinderpool Mini Club für die Kleinen mit Hüpfburg Klettergerüsten Schaukeln Rutsche diverse Animationen Tauchen Dart Tischtennis usw.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jörg (41-45)

Juli 2012

Nicht in der Hauptsaison

4.0/6

Das Hotel war ganz in Ordnung. Zur Hauptreisezeit ist die Abwicklung der Mahlzeiten aber eine Katastrophe. Man wartet erst am Eingang. Dann muss man sich für die Getränke anstellen und dann ab in die große Schlange vor dem Buffett. Es war immer alles an Speisen da. Bis man aber an seinen 'Tisch zurückkam waren die Speisen meißt kalt. Der Poolbereich ist viel zu klein. Da hat man im flieger mehr Platz zu seinem Nachbarn. Zu ruhigeren Zeiten sicher ein nettes Hotel. Es gab nur ein deutsches Programm im Fernsehen: Eurosport. Das war auch nicht schön da wir mit den Kindern nicht ewig unterwegs waren und deutsche Nachrichten auch interssant gewesen wären.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carmela (31-35)

Juli 2012

Sehr gutes Preis-Leistungsverhältniss

4.3/6

Ein gutes 3 Sterne Hotel, wir gehen wieder hin :) Das Essen ist o.K. Der Strand ist 5 Gehminuten entfernt und ist sauber, es gibt öffentliche, kostenlose Duschmöglichkeiten. Pineda de Mar ist ein kleiner Städtchen zum Relaxen, weniger zum Feieren.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Juli 2012

Kindertraum

3.9/6

Die Zimmer sind wohl an besten nur geeignet.... zum kleider aufbewahren,etc. Sowie beim schlafen...da stört die Enge nämlich nicht :-) Ansonsten kann man (nicht nur Mann,natürlich auch Frau und vorallem Kind) nach Herzenslust urlauben ein jeder nach seiner Fashion.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ulli (56-60)

Juni 2012

Preis-Leistungsverhältnis ist stimmig

4.5/6

Wir waren mit einer Schülergruppe (17-20J.) im Nebengebäude (ehemalige App.) untergebracht. Je nach Belegungszahl wurden die Räumlichkeiten als gut oder eng beurteilt. Hauptkritikpunkt war das recht geschmacklose Essen - bei der Aufenthaltsdauer von 5 Tagen fand sich aber immer etwas Geeignetes im gemessen am Preis recht breiten Angebot. Günstig ist die schnelle Erreichbarkeit der kleinen Fußgängerzone, des Strandes und des Bahnhofs (alle 30 Min. ein Zug nach Barcelona). Insgesamt eine eingeschränkte Weiterempfehlung für kürzere Aufenthalte. (begleitende Lehrkraft - Studienfahrt)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nico (14-18)

April 2012

Nie wieder Montemar!

2.0/6

Guten Tag, Wir haben mit unserer Fussballmannschaft (U17) an dem Trofeo Mediterrano Cup in Blanes teilgenommen und anlässlich dieses Turniers wurde das Hotel Montemar vom DFB empfohlen, was ich bis heute nicht verstehe. Die folgende Bewertung enthält einige Kritikpunkte, die im Vorraus nicht erahnt werden konnten und weshalb ich (und der Rest der Mannschaft) dieses Hotel leider nicht weiterempfehlen können.


Umgebung

3.0

Die Lage des Hotels ist recht zufriedenstellend, es ist nicht weit zum mehr und auch der (wenn auch eher kleine) Stadtkern ist gut zu Fuß zu erreichen. Wer jedoch Abends noch feiern oder shoppen gehen möchte ist in Malgrat oder Calella meiner Meinung nach deutlich besser aufgehoben. Bei der Umgebung müssen jedoch deutliche Abstriche gemacht werden, da hier keine Sicherheit gewährleistet ist, besonders jüngere Reisende betreffend. Während unseres Aufenthaltes im Hotel wurden gleich mehrere Kin


Zimmer

2.0

Bei der Zimmerbelegung kann ich nur empfehlen ein 2er-Zimmer zu wählen und kein 3er-Zimmer, da dieses die selbe Größe hat und daraus resultierend kaum noch Platz bietet. Der Safe kann nicht benutzt werden eben so wie der Fernseher, da in fast allen Zimmern die Fernbedienung fehlt. Die Möbilierung ist schlicht und der Schrank bietet kaum Verstauungsmöglichkeiten. Die Sauberkeit ist abgesehen von einigen Kalkrändern im Badezimmer in Ordnung.


Service

1.0

Das Personal war uns im Urlaub keine wirkliche Hilfe, da es zu großen Teilen nicht besonders freundlich war und immer wieder Verständigungsprobleme auftraten. Deutschkenntnisse sind gar nicht und auch Englischkennnisse kaum bis gar nicht vorhanden, was die Kommunikation für Touristen nicht gerade erleichtert. Die Zimmerreinigung ist zwar recht grob (besonders in der Nähe des Bettes) aber alles in allem noch akzeptabel. Was zusätzliche Serviceleistungen betrifft gibt es seitens des Hotels keinerl


Gastronomie

1.0

Es gibt im Hotel Montemar ein Buffet und eine Bar. Die Qualität sowie die Quantität der Speisen am Buffet lassen enorm zu wünschen übrig. Natürlich kann man ebi 3 Sternen und dem Preis kein Luxusessen erwarten, aber was einem dort angeboten wurde war teilweise echt eine Frechheit. Die Getränke müssen abgesehen vom Frühstück immer (!) selbst bezahlt werden und alle die Pommes nicht mögen werden auch mit den Speisen so ihre Probleme haben. Kalte Nudeln und Pommes (ungesalzen) gab es immer, zudem n


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel besitzt einen Pool sowie einen Fußballplatz (Steinboden) die frei benutzt werden können. Internetzugang gibt es gegen Bezahlung. Animation ist nicht vorhanden und auch für den Discobesuch muss man in einen anderen Ort fahren. Liegestühle waren ausreichend vorhanden und auch die Wasserqualität war in Ordnung.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sandra (19-25)

September 2008

Essen war furchtbar und die Putzfrauen unsauber

3.4/6

das essen war der horror. jeden abend gab es nur pommes und salat weil man den rest nicht essen konnte. vielleicht als all inclusive noblesse hat man genug aber wir durften als halbpensionaten nicht mal zum abendbrot stilles wasser trinken. und wurden zu alledem auch noch zu viert in ein 2mann bett zimmer verfrachtet. die putzfrauen haben schön um alles rumgeputzt was auf dem boden stand und alles unters bett gekehrt. es ist kein gutes hotel, zumindestens nicht für jugendliche. es ist eher der geheimtipp für rentner. die wände sind dünn wie pappe, sodass man im nebenzimmer ein handy vibriren hört. am schlimmsten war echt das essen. für ein 3 sterne hotel sowas auf den tisch zu bringen finde ich unmöglich. ungewürzt fettig und nach chlor schmeckend. und wenn man aufgestanden ist um noch was zu holen, dann musste man gleich besteck nochmal mitnehmen weil alles sofort abgeräumt wurde. man konnte sich nich mal einen apfel aus der kantine mitnehmen. furchtbar.ich fahre da nie mehr hin


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sina (26-30)

August 2007

Nochmal? Geschenkt? Nein, Danke!

2.4/6

Das Hotel an sich sieht von aussen recht gut aus. 2 Sonnen also nur für das äussere Erscheinungsbild und dafür, dass regelmäßig geputzt (nicht gereinigt) wurde, wenn auch für jedes Zimmer das selbe Wasser verwendet wurde. Ach ja, wer holländische Freunde hat, kann diese gerne mitbringen. Diese fühlen sich sicherlich wie zu Hause...


Umgebung

4.5

Wohl das Beste an diesem Hotel. Strand recht schnell und problemlos erreichbar. Mit dem Zug sehr schnell und günstig in Calella oder Lloret, auch problemlos in Barcelona.


Zimmer

1.5

Leider hatten wir ein nicht wirklich befriedigendes Zimmer. Es schien wohl eher ein umgebautes Einzelzimmer gewesen zu sein, da das Bett 80% der Fläche ausmachte, was nicht bedeutet, dass das Bett sonderlich groß war. Zudem scheinen die Wände aus Karton zu sein, da oftmals normale Unterhaltungen im Nachbarzimmer unweigerlich mitgehört werden konnten. Auch hier 1, 5 Sonnen nur dafür, dass wir gegen 5€ Pfand den Fernseher benutzen konnten und auf dem Balkon ein Aschenbecher stand.


Service

3.0

Der Service wurde von uns kaum in Anspruch genommen, da wir nur zum "Essen" (dazu unten mehr) und abends im Hotel waren. Wer aber kein Englisch spricht oder, noch schlimmer, kein holländisch ist hier aufgeschmissen. Wer seine Spanischkenntnisse vertiefen möchte ist hier auch fehl am Platz. Für Kinder ist wohl die jeden Abend stattfindende Kinder-Disco der Hit. Für Nicht-Kinder wohl eher die Hölle. Aufgrund der geringen Nutzen eine unbewertete Mitte von 3, 0 Sternen, aber nach unten tendierend, h


Gastronomie

1.0

Zuerst möchte ich erwähnen, dass wir natürlich all-inclusive gebucht hatten, da Halbpension in diesem Hotel nicht möglich ist. Ein schwerwiegendes Problem bekommt unter diesen Umständen derjenige, der nicht gewohnt ist, völlig "verfettetes" Essen zu konsumieren. Es war ein absoluter Graus und somit offensichtlich, an welcher Ecke hier gespart wurde. So gab es zum Beispiel am Mittwochmorgen fettige hellrote Wurst mit dunkelroten Stückchen, die aussah wie geronnenes Erbrochenes und zwei Tage späte


Sport & Unterhaltung

Billard-Tisch, Minigolfplatz, Automaten, Kinderspielplatz, Swimming-Pool, u. a. vorhanden, aber nicht genutzt...


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Elena (19-25)

Juni 2007

Für einen Badeurlaub bestens geeignet.

4.4/6

Ich war mit meinem Freund und etwa 15 weiteren Personen (Eltern, "Schwiegereltern" ...) dort und es hat keinem an irgendetwas gemangelt, lag wohl auch daran das wir alle All Inclusiv hatten ;-) Das Buffet hat jeden Tag etwas anderes geboten und auch an der Qualität hatte ich nichts auszusetzten. Was mich am meisten gefreut hat, ein sehr vielfälltiges Salat- und Obstbuffet. Auch an Getränken (alkoholische sowie auch nichtalkoholische Sachen) hatten wir eine große Auswahl. Für Leute die jeden Abend Party machen wollen, ist das vielleicht nicht der beste Ort (keine Discos vor Ort), aber mit dem Zug (der 5 Min. Fußweg vom Hotel abfährt) ist man in 3 Min. in Callela oder Malgrat und dort ist jeden abend was los. Auch der Strand war leider nicht ganz nach meinen Vorstellungen. War leider sehr grobkörnig. Dafür war das Wasser einfach super. Richtig schön sauber und klar. Alles in allem habe ich mich dort super erholen können.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (14-18)

Juni 2007

Schöner Badeurlaub

5.2/6

Wir waren zu zweit im Montemar und uns hats echt gut gefallen. Unser Zimmer war schön. Der Pool war total toll, aber das wasser bisschen kalt. Das Essen war echt lecker und abwechslungsreich und das Personal war sehr freundlich. Einkaufsmöglichkeiten gabs auch genügend. Animation war bisschen wenig aber ok.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Judyta (31-35)

August 2006

Für Leute, die erstes mal Urlaub machten ok

3.5/6

für Leute die erstes mal Urlaub machten und für dieses Preis war es ok,aber für jemandem,der schon viele Reisen gemacht hat,schlecht.Sauber wurde nur oberflächlich gemacht,die ecken dreckig gelassen.Sogar im Ziemmer wurden nicht mal die schmutzigen Gläser im Bad nicht gewaschen oder gewechselt,es fehlte auch sogar die Klobürste.Für Familien mit Kinder war es ganz schlecht,es gab kein Miniclub,Spielplatz war klein,alt und gefährlich,nur ein altes tischtennistisch,minigolfanlage eine katastrophe.Das Pool war ok,aber Wasser sehr kalt.Die einrichtung im Bar und Speisesaal war auch nicht ok,wackelige Stühle und Tische,die Sessel abgenutzt.Was gut war,war das Essen und Trinken,Personal war auch gut.Animation am Abend auch ok,aber nur in spanisch,englisch oder holändisch.Ich würde dieses Hotel nicht weiter empfehlen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Hans-Jochen (26-30)

August 2003

Gute Preis-Leistungsbewertung zum Weiterempfehlen. Montemar

4.4/6

Durch die Nähe zum Strand (ca. 300 Meter) ein ideales Hotel, um sich so richtig dem Mittelmeer hinzugeben. Pineda de Mar ist nicht so überlaufen wie z.B. Callela. Dieses liegt als Nachbarstadt knappe 4 - 5 km nebenan und ist, durch den schönen Weg am Strand, auch leicht zu Fuss zu erreichen. In Callela kann man so richtig das Nachtleben in den verschiedenen Discos und Kneipen ausleben und wenn man dann frühs um 5 Uhr die 4 - 5 km zum Hotel Montemar nach Pineda de Mar zurückgetorkelt ist, dann schließt der Portier sogar noch das Hotel auf *smile*


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.1
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.9
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen