23%
3.4 / 6
Hotel
3.6
Zimmer
3.4
Service
4.3
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.2
Sport und Unterhaltung
3.9

Bewertungen

Mark (36-40)

Oktober 2017

Gute Lage, grausame Parkplatzsituation!

3.0/6

Schöne Lage in den Hügeln von Sorrento, Terasse mit Pool und Blick auf den Vesuv, gutes Restaurant und Frühstück, kostenloser Shuttle Service in die Stadt, grosses aber ungemütliches Zimmer, schlechte Bewertung wegen der Parkplatzsituation. Diese ist unter aller Kanone. Wenn die Gäste, die Sie eingeparkt haben, weg sind, dann kommen Sie nicht mehr weg!


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

April 2014

Traumaussicht und Saftautomat

4.4/6

Das Hotel besticht mit seiner prächtigen Aussicht auf den Golf von Neapel mit Vesuv und mit einer guten Halbpension mit Menüwahl. Die Getränkepreise sind ortsüblich, aber höher als in Deutschland. Ein Glas (o,2l) offener Pinot gr. kostet z.b. 8,-€ Frühstück für ital.Verhältnisse sehr üppig, besonders in der "Kuchenabteilung" Für ein 4 Sternehaus jedoch nicht akzeptabel: Joghurt in simplen Plastikbecher und Orangensaft aus dem Automaten, und das in einem Hotel, das von großen Orangenplantagen umgeben ist. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, die Zimmer etwas klein aber sauber. Sorrent ist über einen Fußweg von ca. 20 Minuten gut zu erreichen, ebenso über einen stündlichen kostenlosen Shuttlebus des Hotels.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernhard (56-60)

April 2014

Empfehlenswertes Hotel in Toplage

5.1/6

Ein sehr schönes, jedoch in die Jahre gekommenen Hotel mit tollem Ausblick auf den Vesuv und den Hafen von Sorrent. Die Anlage und das Hotel sind sehr gepflegt. Der hoteleigene Shuttle Service nach Sorrent ist sehr gut organisiert. Über einen Fußweg erreicht man in 15-20 Minuten die Stadt. Die Verpflegung war sehr gut, was beim Frühstück fehlte war frisches Obst. Aber alles in allem ein empfehlenswertes Hotel


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dolores (66-70)

April 2014

"Nur die Aussicht zählt"

3.3/6

Die Rezeption war zum gro0en Teil überfordert. Deutschkennnisse waren miserabel und die Englischkenntnisse waren unter dem Durchschnitt. Das Frühstücksbuffet bestand zu 80% aus Gebäck und Keksen, für ein gekochtes Ei mußte extra bezahlt werden, frisches Obst und Käseauswahl fehlten ganzHotel und das alles bei einem Frühstückpreis lt. Aushang von € 30,00. Da wir einen sehr frühen Flieger ab Neapel am Abreisetag hatten, war das Hotel nicht in der Lage wenigstens einen Kaffee bereitzustellen. Trotz Bezahlung eines Frühstückes bekamen wir nur am Vorabend eine Papiertüte mit einem mehligen Apfel, 1 Joghurtgetränk, 1 abgepackten Zwieback und 4 Teile Kuchenhäppchen vom vorherigen Frühstück zusammengeschmissen in einer kleinen Papiertüte. Dies alles unter dem Oberbegriff "Lunchpaket"!!!!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thielo (70 >)

März 2013

Ruhiges Hotel mit nerviger Anfahrt

4.7/6

Gut geführtes Hotel, Alles sehr sauber . Freundliches Personal. Wir waren mit einer Reisegruppe Ende März dort und haben uns sehr wohl gefühlt. Internetanschluss ist kostenlos. Bei den Zimmern muss man aufpassen, alle haben seitlichen Meerblick. Manche Zimmer mit Balkon, andere ohne Balkon. Die linke Seite hat zwar auch Aussicht auf viel grün, das Meer und Blick auf die Insel Ischia. Besser ist die rechte Seite mit Vesuv-Blick und Sorrent.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas ausserhalb auf einem Hügel mit tollen Blick auf den Golf von Sorrent einschl. Vesuv. Der Shuttle-Bus fährt stündlich. Unmittelbar am Hotel ist die Strasse zur Amalfi-Küste. Aber der Strassenverkehr hat kaum gestört. Direkt beim Hotel ist nichts los, jedoch viel grün, Zitronenplantagen, Olivenhaine und Wanderwege.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind unterschiedlich, aber alle mit seitlichem Meerblick. Das Hotel ist schon etwas älter, aber es wird laufend renoviert. Unser Bad war schon etwas älter, aber es gibt auch ganz modern eingerichtete Zimmer. Das kommt wohl ganz auf die Preislage an. Wir waren mit einer Reisegruppe da, da bekommt man wohl nicht die besten Zimmer.


Service

5.0

Das gesamte Personal ist sehr freundlich, zum Teil mit guten Deutschkenntnissen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt


Gastronomie

5.0

Wir hatten HP und waren überrascht über das gute Essen, insbesondere das Frühstückbufett war sehr reichhaltig. Aber auch das Abendessen ist zu empfehlen, immer eine Auswahl von 4 Vorspeissen, 4 Hauptgerichten und ein toller Nachtisch.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es ist eine Aussenterasse mit Liegen und Pool vorhanden, die man im März noch nicht so nutzen kann. Aber im Pool war schon Wasser, allerdings sehr kalt. Man konnte sich an 2 Tagen schon richtig gut sonnen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralf (41-45)

Februar 2013

Panorama mit Shuttle ins Zentrum

4.7/6

Sehr schön gelegenes Panoramahotel mit äußerst ansprechenden Aufenthaltsbereichen, die tolle Blicke bieten. Top: Es gibt ein kostenloses Shuttle in den Ort, das bis auf eine Mittagspause stündlich bis 23.00 verkehrt (zurück 23.30). Das Hotel hat schnelles gratis WLAN. Leider sind die Betten mit 190 cm zu kurz und inmitten von Orangenhainen muss der Saft nicht aus dem Tetrapack kommen. Im Winter ist das Preis- Leistungsverhältnis gut. Wer aber die Saisonpreise bewilligen soll, muss Spaß verstehen.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Heinz (61-65)

November 2012

Traumhafte Aussicht

4.8/6

Das Aminta ist ein sehr gutes Hotel außerhalb der Stadt auf einer Anhöhe und abseits vom Rummel. Belohnt wird man dafür mit einer traumhafter Aussicht auf den Golf von Neapel und die Insel Ischia. Die Gerichte bei den Hauptmahlzeiten sind abwechslungsreich und von excellenter Qualität. Dazu gelingt es dem Servicepersonal diese in vollendeter Art zu servieren.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvana (41-45)

November 2012

Abgelgen - dafür mit toller Aussicht

4.7/6

Hotel liegt auf dem Hügel, ausserhalb des Städtchens. hat aber einen Gratis Shuttle ins Zentrum und zurück (fährt stündlich bis ca 23:00 mit längerer Mittagspause) Da wir ausserhalb der Saison reisten und das Hotel halb leer stand, erhielten wir nach längerem verhandeln ein Zimmer mit Meerblick ohne Aufpreis. Diese haben einen Balkon mit tollen Ausblick. Die normalen Preise für die Zimmer mit Aussicht sind einfach zu hoch. Schöne Gartenanlage mit Pool


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anke (46-50)

Mai 2007

Gutes Hotel mit traumhafter Aussicht

4.8/6

Hotel liegt oberhalb von Sorrent und ist über einen steilen Fußweg, Auto oder Bus (hält direkt vor der Tür) zu erreichen. Durch die Lage des Hotels hat man einen traumhaften Blick über die Küste. Von Sorrent aus hat man alle Möglichkeiten die Amalfi-Küste zu bereisen. Pool ist sauber, Liegen mit Auflagen mussten extra bezahlt werden. Frühstücksbuffet ist vielfältig und lecker. Wunderschöner Urlaub!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Henning (46-50)

Mai 2005

Gutes 4-Sterne-Hotel mit phantastischem Blick über den Golf

4.6/6

Ferienhotel, gut geeignet für Individualreisende, ca. 130 Zimmer, 4 Stockwerke, ziemlich neu, sauber, sehr freundliches Personal, W-LAN oder LAN-Internet in allen Zimmern, Pool, Gäste vor allem aus England und USA, einige Belgier, wir waren die einzigen Deutschen (was uns nicht störte), Publikum "individual-pauschal-reisend", Zimmer sind gut schallisoliert (was auch nötig ist, s.u.)


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt außerhalb von Sorrento (25 min Fußweg, oder kostenloser Bus-Shuttle) auf einem Berg (wie alles dort). Dadurch ist es verkehrsbedingt laut bis sehr laut, aber die Zimmer sind sehr gut schallisoliert. Leiser ist es ohnehin kaum irgendwo bei all den Serpentinen und dem vielen Verkehr. Zum Flughafen (60km) dauert es je nach Verkehr mit dem Mietwagen ca. 1,5 - 2,5 Stunden. Man braucht aber nur dann einen Mietwagen, wenn man die (schönen) Dörfer an der Amalfi-Küste besuchen will. alles


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sauber und funktional. Die teureren Zimmer haben eine sensationelle Aussicht auf den Golf von Sorrento! Das gilt übrigens auch für die Hotelterasse. Wegen der Serpentinen kann man die Villa im Garten nur eingeschränkt empfehlen: Der Verkehrslärm ist überwältigend, sowie man die (sehr gut) schallisolierten Fenster öffnet. Außerdem war die Villa auch sehr hellhörig. die kann man also - im Gegensatz zum Hotel - nicht empfehlen. Das ist im Hauptgebäude merklich besser, weil dort nur


Service

5.5

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, spricht gut englisch. Zimmerreinigung ist gut, die Service-Leistungen sind gut und umfassend. Wir beschwerten uns bei der Abreise über ein zu lautes Zimmer (in der "Villa" unten, erstes Zimmer - das ist aber eine Ausnahme) und bekamen ziemlich unkompliziert einen (kleinen) Rabatt.


Gastronomie

3.5

Das Frühstück ist reichlich und anglo-amerikanisch. Das übrige Essen ist auch gut, aber das ist es in sorrento an vielen Stellen. Meine Frau (die im Gegensatz zu mir etwas von Wein versteht) fand den Wein im Hotel ausgezeichnet.


Sport & Unterhaltung

3.5

Es gibt einen Swimmingpool, der sauber ist. Sonst konnte ich keine Sportmöglihkeiten am hotel entdecken (habe allerdings auch nicht danach gesucht).


Hotel

4.5

Bewertung lesen