100%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
5.1
Service
3.6
Umgebung
5.3
Gastronomie
4.1
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Irmgard Friederike (61-65)

Mai 2019

Ansprechendes Hotel in guter Lage für Ausflüge

4.0/6

Das Hotel liegt relativ ruhig und doch nahe am Stadtzentrum. Es macht einen eleganten, gediegenen Eindruck und wirkt wie frisch renoviert. Der kleine Gärten ist stilvoll und gemütlich, beide Pools je nach Sonnenstand gut zu nutzen. Unser Zimmer mit „direktem Meerblick“ war geschmackvoll möbliert und bot tatsächlich einen faszinierenden Blick über den Golf auf den Vesuv.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Der Zimmerservice war sehr ordentlich, wenn auch nicht so schnell, wie wir uns das gewünscht hätten. Enttäuschend war der Empfang an der Rezeption am Anreisetag.


Gastronomie

4.0

Die Qualität des Halbpension-Abendessens im eleganten Speisesaal war in der Regel gut, manchmal sehr gut. Die Oberkellner schienen mehr an einem schnellen Abfertigen interessiert als an einer verständnisvollen Beratung. Die Servierkellner aber waren alle sehr freundlich. Man spürte ständig die Orientierung an den amerikanischen Gästen. Ein Entgegenkommen auf Deutsch darf man nicht erwarten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (51-55)

April 2018

Guter Ausgangspunkt für Golf von Neapel und Amalfi

5.0/6

Das Hotel ist zunächst wegen der Einbahnstraßen etwas schwer zu finden, besser mit Navigationssystem fahren. Ebenfalls ist wegen der Parksituation das Buchen der hoteleigenen Garage (ziemlich teuer) Pflicht. Geparkt wird vom Portier. Das Hotel empfängt mit großzügigem Ambiente, sehr schicke verspiegelte Fahrstühle zu den Zimmern. Das Zimmer (Doppelzimmer) war geräumig und ein wenig italienisch verspielt. Ebenso das Bad, mutet etwas barock an, aber man verreist ja auch, damit es dort anders als zu Hause aussieht. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick und Blick auf den Vesuv auf der anderen Seite des Golfes, jedoch auch auf ein baufälliges und in Renovierung befindliches Haus in erster Küstenlinie und, zur Seite, auf ein Fussballstadion, in welchem am Sonntag mit sehr lauter Musik trainiert wurde; das war etwas störend. Die Bettqualität (Boxspring) war sehr gut, das Zimmer verfügte über Minibar, USB-Ladeadapter (die Stromadapter Italien haben wir gar nicht gebraucht), im Bad war ein (etwas schwächlicher) Fön vorhanden. Frühstück wird eingenommen im Restaurant; das Buffett ist für italienische Verhältnisse gut bestückt, allerdings auch nicht so sehr abwechslungsreich (Aufenthalt war eine Woche). Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Wir würden das Hotel wieder buchen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wilhelmine (56-60)

April 2018

Toller Stützpunkt zur Erkundung der Gegend

5.0/6

Das Hotel ist zunächst wegen der Einbahnstraßen etwas schwer zu finden, besser mit Navigationssystem fahren. Ebenfalls ist wegen der Parksituation das Buchen der hoteleigenen Garage (ziemlich teuer) Pflicht. Geparkt wird vom Portier. Das Hotel empfängt mit großzügigem Ambiente, sehr schicke verspiegelte Fahrstühle zu den Zimmern. Das Zimmer (Doppelzimmer) war geräumig und ein wenig italienisch verspielt. Ebenso das Bad, mutet etwas barock an, aber man verreist ja auch, damit es dort anders als zu Hause aussieht. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick und Blick auf den Vesuv auf der anderen Seite des Golfes, jedoch auch auf ein baufälliges und in Renovierung befindliches Haus in erster Küstenlinie und, zur Seite, auf ein Fussballstadion, in welchem am Sonntag mit sehr lauter Musik trainiert wurde; das war etwas störend. Die Bettqualität (Boxspring) war sehr gut, das Zimmer verfügte über Minibar, USB-Ladeadapter (die Stromadapter Italien haben wir gar nicht gebraucht), im Bad war ein (etwas schwächlicher) Fön vorhanden. Frühstück wird eingenommen im Restaurant; das Buffett ist für italienische Verhältnisse gut bestückt, allerdings auch nicht so sehr abwechslungsreich (Aufenthalt war eine Woche). Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Wir würden das Hotel wieder buchen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heko (46-50)

Juni 2017

Sorrent 2017

5.0/6

Tolles Ambiente, sehr sauberes Hotel Sehr freundlicher und Hilfreiche Rezeption. Die Ober erst freundlich wenn es Trinkgeld gibt


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Volker (41-45)

April 2016

Schönes Hotel direkt in Sorrent

6.0/6

Tolles Hotel in guter Lage mit Pool auf dem Dach. Schöner Gartenterrasse und Blick zum Visuv. Parken ist etwas schwierig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

September 2015

Schönes Hotel, gute Lage

5.9/6

Sehr schönes Hotel, kurzer Weg in die Altstadt von Sorrent. Super Service. Tolle Dachterrasse mit Pool mit Blick auf den Vesuv. Sehr schöne Terrasse zum Frühstück draußen. Umfangreiches Frühstücksbüffet. Geräumige, geschmackvoll eingerichtete Zimmer, großes Bad. Alles perfekt!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (56-60)

Juli 2012

Tolles Hotel

5.7/6

Absolut Spitze, empfehlenswert, kann von uns nur weiterempfohlen werden. Haben uns gut erholt, Zum Zentrum nicht weit und trotzdem ruhig. Bei Selbstanreise beachten Parkplatzkapazität im Hotel ist gering. Öffendliches Parkhaus ist ca. 300 m entfernt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

April 2010

Schönes Hotel in guter Lage in Sorrent

5.0/6

Schönes Hotel mit internationalen Gästen. Ruhig gelegen, nicht weit vom Stadtzentrum entfernt. Schöne Zimmer. Sehr schöne Terrasse für das Frühstück! Gutes Frühstücksbufett. Idealer Ausgangspunkt für Tagesausflüge zu den Highlights der Umgebung.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (31-35)

Juli 2006

Schönes Hotel als Ausgangspunkt für Ausflüge

5.4/6

Das Hotel ist gepflegt und ordentlich. 90 % der Gäste waren Engländer. Es hat sich gezeigt, dass man weniger italienische, sondern eher die englischen Vokabeln benötigt. Wenig Deutsche, Holländer, Amerikaner. Alter eher 50-60, aber auch ganze Familien. Es gibt 5 Stockwerke und die Dachterrasse mit Pool.


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt ziemlich zentral, ca. 5 Gehminuten von der Piazza Tasso + der Bahnstation der Circumvesuviana entfernt an einer ruhigeren Strasse. Kein Problem zu Fuss zu den diversen Geschäften zu gelangen, zur Bushaltestelle, zur Bahnstation. Zum Hafen muss man ca. 15 min laufen inklusive Riesentreppe. Das Partnerhotel Hotel Royal liegt ca. 3 Gehminuten entfernt. Dort kann man problemlos den großen Pool (Sonnenliege 5 Euro) oder die Badestelle zum Meer benutzen. Es gibt keinen Strand. Die Bade


Zimmer

5.5

Sehr schöne Zimmer, geräumig, mit Mosaikboden und Intarsienmöbeln, Minibar, Badewanne mit Duschvorhang, Föhn (naja), KLimaanlage. Wir hatten 4.Stock mit Meerblick. Herrliche Aussicht über den Golf von NEapel mit Vesuv, ausserdem ruhige Strasse und Blick auf einen Zitronenhain. Es gibt 2-3 mal in der Woche bis 23:30 Livemusik auf der Dachterrassse, wovon man dann auch im Zimmer was hat. Sie hören pünktlich auf, also warten oder Oropax. Ansonsten ruhig. Balkon mit 2 STühlen und Tisch sowie zwei kl


Service

6.0

Das Personal, vor allem im Speisesaal, war extrem freundlich. Der Maitre empfängt jede Dame abends mit Handkuss, was vorallem bei den älteren Gästen mit Freude erwartet wurde. Die Zimmerreinigung ist durchschnittlich und könnte an der einen oder anderen Ecke gründlicher erfolgen. An der Rezeption wurde italienisch und englisch gesprochen, deutsch nur wenig.


Gastronomie

5.5

Das Frühstücksbüffet beeinhaltet Brötchen, Croissants, Brot, Toast, Joghurts, Cerealien, 6 versch. Marmeladen abgepackt, Honig, Nußnugatcreme, Milch, Säfte (Orange, Ananas), versch. Obst, Obstsalat, die Speck/Eierstation mit Koch, Kuchen, Muffins, Scheibenkäse 2-3 Sorten, Ricotta, Tomaten, 2 Wurstsorten. Frühstück von 7-10 Uhr Abendessen: Hier ist ein einigermaßen ordenliches Aussehen erwünscht, auf jeden Fall lange Hose und richtige Schuhe. Eher etwas schicker. Von 19-21 Uhr. Das Essen wird äu


Sport & Unterhaltung

4.5

Es gibt im Garten eine Tischtennisplatte. Wenn man also den Ball ständig aus den Pflanzen holen will...Der Internetbereich beinhaltet einen PC. Man muss an der Rezeption Bescheid sagen, dort gibt es dann einen Zettel mit Benutzername + Passwort, mit dem man sich dann einloggen kann. Es gibt 15 min (2 Euro oder so), 30 min oder 1 Stunde. Liegestühle + Sonnenschirme gibt es an den Pools umsonst, für eine Sonnenliege (flach) muss man 4 Euro pro Tag bezahlen. Wer eine Weile in den Liegestühlen geleg


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Mary (46-50)

April 2005

Rundum wohlfühlen ,viel sehen und erleben

5.0/6

Hotel verfügt über 6 Etagen.Ebenerdig im Garten,großzügig und sauber, Pool mit Duschen Liegen u.s.w..Im 6.Stock mit Ausblick aufs Meer und den Vesuv, Pool mit Whirlpool und kl. Bar.Sonnenschirme und Liegen kostenlos.Gästestruktur :jedes Alter querbeet,Nationalitäten alle.Sehr familienfreundlich.


Umgebung

5.0

Sehr zentral gelegen.Bahn und Bus in 5-10Min zu erreichen.Flughafentransfer ca.1Std. Zum Hafen 10Min.Von da aus tägl. mehrmals nach Capri,Ischia, und zu den kl.Städten wie Amalfi,Positano u.s.w.Leider nicht im April.Erst ab Saisonanfang im Mai Schiffe nach Amalfi u.Positano.Einkaufsmöglichkeiten sind genug vorhanden.Parkplätze sehr schwierig.


Zimmer

4.5

Zimmer waren großzügig.Bad sauber mit Wanne,Fön.Betten sehr gut.Toilettenspülung im 4.Stock ist alt und sehr laut.Safe gegen Bez. im Zimmer. Leider:ab morgens 5Uhr Strassenreinigung und Müllabfuhr.Sehr laut.Man gewöhnt sich aber daran.Zentrale Lage war uns wichtiger.


Service

5.5

Man spricht Deutsch,Englisch,Französisch.Rezeption sehr hilfsbereit.Zimmer-service,Reinigung sehr gut.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant(wir hatten HP)hat 6Sterne verdient.Bin Allergiekerin und hat ,Dank eines sehr flexiblen Kochs keine Probleme.Frühstücksbüffet:alles was man sich wünscht.Abwechslung bei Wurst und Käse,Müsli,Obst,Eier aller Art.Wir durften uns nach fragen sogar belegte Brötchen mitnehmen.Kein Problem.Das Abendessen war nicht zu überbieten.Bis Ende April gab es 5 verschiede Vor-und Hauptmahlzeiten zur Auswahl. Ab Mai sogar jeweils 7verschiede. Nachtisch war auch reichhaltig.Oft bekam ich,nach anfrag


Sport & Unterhaltung

4.0

Internetzugang war vorhanden.Unterhaltung erst ab Mai.


Hotel

5.0

Bewertung lesen