100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.0
Service
4.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Doreen (36-40)

Oktober 2019

Capozzo In war mal besser

5.0/6

Leider gab es kein Frühstück und wir hatten ein sehr hellhöriges Zimmer neben dem Dienstzimmer. Die Lage ist super, viele kleine Bars, Restaurants in der Umgebung


Umgebung

6.0

Ich liebe die Gegend canaregio


Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

Juli 2017

Tadelloses Hotel für einen Kurzaufenthalt

5.0/6

Das Hotel liegt unweit des Bahnhofs, knapp 15 Minuten zu Fuss. Die Zimmer waren ausreichend gross und ruhig. Toll war, dass unser Zimmer über einen eigenen Innenhof verfügte.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Broncko (31-35)

Oktober 2016

Schönes Hotel in Venedig

4.0/6

Sehr schönes Hotel in Venedig. Zentral gelegen, gut erreichbar, Hilfe bei der Buchung von Parkplätzen für Leute, die mit dem Auto anreisen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

November 2015

Super Städtetriphotel

5.4/6

Gute Lage, kleine aber ausreichende Zimmer, serh sauber, ausgesprochen freundliches Personal, für italieneisches Verhältnisses gutes Frühstück mit relativ großer Auswahl


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tobi & Jenny (26-30)

Juni 2014

Jederzeit wieder!!!!!!

5.9/6

Keinerlei Einschränkungen bis auf die etwas genervte Frühstücksdame, die man aber sowieso nur während des Frühstücks sieht. ;-)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Charles (61-65)

Mai 2014

Wie immer: sehr angenehm!

5.3/6

Zum 2. Mal in diesem Hotel welches sehr Zentral, in der Nähe des Bahnhofes, liegt. Kein Luxushotel aber ausreichend für Städtereisen, bei welchem man sich nicht sehr viel im Zimmer aufhält. Die Einfachheit und trotzdem ein ideales Hotel. Würden wieder dieses wählen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Susanne (26-30)

April 2014

Angenehmer Aufenthalt im Hotel Ca Pozzo Inn

5.3/6

Sehr gutes Mittelklasse-Hotel in ruhiger Lage in Cannareggio - vom Bahnhof bequem zu Fuß zu erreichen. Das Hotel ist mit einer tollen Dachterrasse ausgestattet und das Zimmer war sauber, wenn auch nur zweckmäßig eingerichtet. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse sehr gut und vollkommen ausreichend.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ludger (56-60)

Oktober 2013

Ruhiges Hotel in bester Lage

5.2/6

Das Hotel liegt sehr ruhig , aber wenn man aus der schmalen Gasse herauskommt ist man mitten im "normalen"Leben von Venedig Preis Leistungsverhältnis ist für Venedig Top. Jederzeit wieder !


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fabio (19-25)

August 2013

Nettes Hotel für einen Städtetrip

4.5/6

I. Einleitung Nachdem unser geplanter zwei Wochen Urlaub in Ägypten aufgrund der Unruhen im August 2013 und der Reisewarnung abgesagt wurde, haben wir uns kurzerhand entschieden einen kleinen Road-trip nach Kroatien zu unternehmen. Hotels wurden jeweils am Abend zuvor gebucht, die Route richtete sich primär nach der Verfügbarkeit von Hotelzimmern mit 4*-Standard. II. Ankunft Venedig Wir erreichten Venedig am späten Nachmittag. Unterwegs hatten wir uns über Parkhäuser informiert und sind auf das „Autorimessa Comunale“ gestossen. Es liegt nahe zum Bahnhof und kostet 24 Euro pro Tag. Wir haben und im Anschluss mit Hangepäck zu Fuss auf den Weg ins Hotel gemacht. Mit Gepäck dauert es rund 10 Minuten entlang der einer Promenade mit zahlreichen Ständen, Geschäften und Restaurants. Alternativ kann man sich auch mittels Wassertaxi bis kurz vors Hotel chauffieren lassen oder nimmt eine der Fähren, welche zum Zeitpunkt unserer Reise jedoch recht voll waren. Das Hotel selbst befindet sich am Ende einer kleinen Ghetto-Gasse. Wir sind erst am Eingang zur Gasse vorbeigelaufen, weil wir uns sicher waren, dass wir falsch waren. Da es jedoch die einzige Gasse war, in deren Name Ca’Pozzo vorkam, haben wir uns dann doch reingewagt und am Ende der Gasse das Hotelschild entdeckt. Die Gasse öffnet sich zum Ende hin in einen Innenhof, wo sich auch der Eingang zum Hotel befindet. Entgegen der Erwartung, wenn man die Gasse betritt, ist das Hotelgebäude neu renoviert und macht auch von Aussen einen einladenden Eindruck. Der nette asiatische Herr an der Rezeption begrüsste uns, erklärte uns den Ablauf im Hotel und führte uns in unser Zimmer. III. Zimmer Wir hatten das Zimmer am Tag zuvor online gebucht und waren aufgrund der Bewertungen auf das Hotel gestossen. Preis für eine Nacht mit zwei Personen im Doppelzimmer lag bei 99 Euro als Last Minute Angebot. Unser Zimmer lag im untersten Geschoss und verfügte daher nur über ein kippbares „Kellerfenster“. Wir haben das jedoch erst bei der Abreise bemerkt, da es bei der Anreise bereits dunkel war. Sowohl das Bett, als auch das Badezimmer waren sauber, besonders für italienische Verhältnisse, wo man sich auch in 4*-Häusern durchaus anderes gewohnt ist. Das Zimmer entsprach vollkommen der Abbildung auf der Hotelwebsite – war modern eingerichtet und verfügte auch über eine funktionierende Klimaanlage. Im Bad zudem Hoteleigenes Duschgel/Shampoo sowie Bodylotion. IV. Frühstück Wir haben nur Übernachtung mit Frühstück gebucht. Frühstück findet gleich gegenüber der Rezeption in einem kleinen Raum statt. Buffet mit drei Sorten Müsli, einer kleinen Auswahl an Fleich und Käase, einer Fruchtsaft-Maschine, sowie etwas Obst. Kaffee wird serviert und eine kleine Brotauswahl befindet sich in einem Körbchen auf dem Tisch. Basierend auf dem Preis von 99 Euro für zwei Personen stimmt das Preis/Leistungsverhältnis absolut. Wer mehr will, kann sich um die Ecke in einem Café ein zweites Frühstück genehmigen. V. Mittagessen / Abendessen Wir haben am Abend der Anreise die Trattoria Mimmo empfohlen bekommen. Vom Hotel aus in ca. 5 Minuten zu Fuss erreichbar. Es handelt sich um ein einfaches kleines Restaurant mit überschaubarer Speisekarte. Preise sind sehr human und die Qualität der Speisen stimmt. Interessant fanden wir, dass die Küche der umliegenden Restaurants jeweils nur bis 22 Uhr geöffnet hatten. Am Tag der Abreise haben wir uns am Vormittag Venedig angesehen und sind etwas durch die Stadt gebummelt. Das Mittagessen nahmen wir in einer kleinen Trattoria unterwegs ein – es ist auffallend, dass inzwischen beinahe jedes Restaurant einen Tripadvisor-Kleber mit irgendeinem Zertifikat für Exzellenz an der Tür hat – hier fragt man sich dann, ob darauf basierend wirklich noch eine Aussage gemacht werden kann. VI. Generelles Wir wollten nach Check-out (10 Uhr) – könnte ruhig auf 11 Uhr verlängert werden – Venedig erkunden. Das Hotel bot uns an, das Gepäck solange hinter der Rezeption zu verwahren und uns vor der endgültigen Abreise noch einen Kaffee zu offerieren. So konnten wir gemütlich durch Venedig spazieren und auf dem Rückweg das Gepäck abholen und uns zu Fuss wieder auf den Weg ins Parkhaus zu machen. Im Parkhaus selbst dann einiges mehr Betrieb als bei unserer Ankunft. Leider nur 1 funktionierender Lift und wir waren in der 10. Etage. Im Nachhinein wäre man zu Fuss deutlich schneller oben gewesen. VII. Fazit Für einen Kurzaufenthalt in Venedig und zu dem Preis, würde ich das Hotel sofort wieder buchen. Nächstes mal vielleicht explizit nach einem Zimmer in den oberen Etagen fragen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Axel (19-25)

August 2013

Ruhig, modern & makellos sauber - nahezu perfekt!

5.8/6

Das kleine Hotel liegt in einer ruhigen Gasse abseits des Trubels von Venedig in einem alten aber frisch renovierten Haus. Das gesamte Hotel ist vom Zimmer über den Frühstücksraum bis zum Innenhof modern eingerichtet und makellos sauber. Das Personal ist äußert professionell, sehr aufmerksam und freundlich. Das Frühstück bietet eine große Auswahl qualitativ hochwertiger Speisen und wird ständig aufgefüllt. Das Hotel ist selbst für die Verhältnisse in Venedig etwas teuer, jedoch lohnt sich hier jeder Euro!


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annemarie (56-60)

Juli 2013

Gutes Haus und gute Lage

5.6/6

Wir waren im Laufe mehrerer Jahre zum wiederholten Mal im Ca Pozzo Innn. Das Haus ist wie zu Beginn in einem sehr gepflegten Zustand. Das Frühstück bietet für ein italienisches 3 Sterne Haus eine sehr gute Auswahl an frischem Obst und Gebäck, Wurst, Käse, Eier und Müsli. Die Lage ist sehr ruhig, man schläft in der Umgebung von Wohnhäusern bestens. Der kurze Weg durch den Sottoportego führt direkt in das geschäftliche Treiben Venedigs, das hier auch noch den nicht touristischen Eindruck vermittelt. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (41-45)

Mai 2013

Nettes modernes Hotel mit perfekter Lage

5.5/6

Sehr nettes kleines modernes sauberes Hotel mit freundlichem , hilfsbereitem Personal und perfekter Lage. 2 Min zur Bootshaltestelle; 10-12 min zu Fuß vom Bahnhof; Gute Restaurants in der Näche; Sehr angenehmes Viertel von Vendig; Unser Zimmer war eher klein, aber sehr schön und modern eingerichtet; Bad großzügig und sehr sauber; Zugang zum Hotel (Hotel liegt in ruhigem Innenhof) war gewöhnungsbedürftig - wird entweder gerade renoviert oder sollte renoviert werden:-)


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (46-50)

Oktober 2012

Immer wieder gerne!

4.8/6

Das Ca Pozzo Inn ist ein kleines, etwas verwinkeltes Haus auf zwei Ebenen mit ca. 20 Zimmern, das sich durch seinen minimalistischen Einrichtungsstil von anderen plüschigen Hotels in Venedig wohltuend unterscheidet. Zum ersten Mal von mittlerweile drei Aufenthalten waren wir vor ca. 5 Jahren dort und konnten seitdem keine größeren Abnutzungserscheinungen feststellen. Alles wirkt noch unverändert gepflegt. Das Hotel bietet nur Frühstück und hat eine kleine, aber nicht sehr einladende Bar im Bereich der Rezeption. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist unschlagbar bei den immer horrenderen Hotelpreisen in Venedig und bei früher Direktbuchung gibt es zudem lohnende Internetangebote. Die Gästestruktur ist international.


Umgebung

6.0

Das Ca Pozzo Inn liegt in unmittelbarer Nähe der Ponte delle Guglie, die vom Flughafen mit der Linie Arancia der Alilaguna (15,-- EUR einfache Fahrt/27,-- EUR hin und zurück, Tickets am Schalter im Flughafen oder direkt am Schalter oder mit Aufschlag von 1,-- EUR im Boot) in 40 Min. erreicht wird. Von dort sind es bequem nur wenige Schritte bis zum Hotel. Vom Bahnhof oder Piazzale Roma ist das Hotel m.E. in ca. 15 Minuten zu Fuß erreichbar. Das Ca Pozzo Inn liegt hinter einem so genannten Sotopo


Zimmer

5.0

Zimmer 107 (Komfort extra), Erdgeschoss, mit kleiner Terrasse. Jedes Zimmer ist ein Unikat. Manche sind sehr klein, aber alle schön eingerichtet und gepflegt. Die Zimmerreinigung ist einwandfrei, die Handtücher werden täglich gewechselt. Kein Teppichboden! Klimaanlage, Safe, Minibar (die ersten 2 Flaschen Wasser und 2 Dosen Cola gratis – danach auf Wunsch Auffüllung zu moderaten Preisen) und W-lan sind kostenlos. Es gibt sogar zwei deutsche TV-Kanäle (ARD und ZDF). Die Duschbäder sind geräumig.


Service

4.0

Umkompliziert und überwiegend freundlich. Ein- und Auschecken (bis 11.00 Uhr) schnell und unkompliziert. Der Nachtportier bei unserer Anreise und die Bedienungen beim Frühstück dürfen das Lächeln noch ein wenig üben … Die mehrsprachigen Mitarbeiter sind gerne beim Ausdrucken von Bordkarten behilflich. Laptop zur kostenlosen Benutzung befindet sich an der Bar. Gepäckaufbewahrung ist bis zur Abreise ist gratis.


Gastronomie

4.0

Es gibt nur Frühstück und das ist recht vielfältig: (hartgekochte) Eier, zweierlei Brötchensorten, Wurst, Käse, Joghurt, Marmeladen, Müsli, verschiedene Kuchen, Croissants, Cornflakes, Säfte. Kaffee und Tee so viel man möchte ist Preis enthalten. Cappuccino und andere Kaffeespezialitäten aber (ab dem zweiten Getränk) kostenpflichtig. Bei schönem Wetter kann man auch draußen frühstücken.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dietlind (51-55)

Oktober 2012

Ruhig und gediegen

4.9/6

Das Ca'Pozzo wurde uns als Ausweichquartier angeboten, da unsere Reservierung vom Veranstalter nicht weitergeleitet wurde. Wir wurden angenehm überrascht. Direkt am Canale di Cannaregio gelegen, in der Nähe des Ghettos und des guten Restaurants Gam Gam, liegt das Hotel ruhig in einem Innenhof, modern eingerichtet, super Betten, tolle Beleuchtung, die man allerdings auch bei Tag benötigt. Die Linie der Alilaguna Arancia, die einem vom Flughafen Marco Polo auf dem Wasserweg nach Venedig bringt, hält keine 100 m weiter an der Station Guglie. Ca'Pozzo liegt im Stadtteil Cannaregio, nicht weit vom Bahnhof entfernt (ca. 10 Min. Fußweg). Wer nicht in einem Palazzo venezianisches Flair erleben möchte, sondern es lieber modern und etwas fernöstlich angehaucht haben möchte, ist hier gut aufgehoben.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Christina (51-55)

Juli 2012

Bestimmt wieder!

5.2/6

Sehr angenehmes kleines Hotel und behagliche Athmosphäre, freundliches Personal.Frühstücks-Buffet war gut mit reichhaltiger Auswahl.Wir konnten jeden Tag im kleinen Innenhof frühstücken, sehr schön.Das Zimmer (101) ist klein aber zweckmäßig eingerichtet und hatte eine wunderbare Matratze.Ruhige Lage im Hinterhaus und doch zentral, ACTV-Haltestelle Guglie fast vor der Haustür.Wir haben diesmal den Stadteil Cannaregio bewußt ausgesucht, sind total begeistert von den tollen Feinkostläden, Bars, Restaurants, Obstständen und den fast normalen Preisen hier, das Redentore-Feuerwerk war genial - nächstes Jahr definitiv wieder in diesem Hotel.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (26-30)

Juni 2012

Ausgezeichnetes, ruhiges und modernes Hotel

6.0/6

Modern eingerichtetes Hotel mit nur ungefähr 15 Zimmern auf 2 Ebenen, Zimmereinrichtung wirkte recht neuwertig. Publikum international, während unseren Besuches in der Hauptsache aus Deutschland, Österreich, USA und Japan. Im Hotel gibt es nur Frühstück, für die anderen Mahlzeiten aber mehr als genug Restaurants und Café's in der Nähe.


Umgebung

6.0

Etwas versteckt und ungewöhnlich , aber dafür ruhig, am Ende einer Gasse gelegen. Sehr gute Anbindung: die Vaporettostation "Guglie" ist praktisch nur wenige Schritte entfernt. Von dort fahren Schiffe der Alilaguna direkt und bequem zum Flughafen (45 min.) und Vaporetti u.a. direkt nach Murano, Lido, San Zaccaria (Markusplatz) sowie zum Bahnhof und Piazzale Roma. Eine der Hauptgeschäftsstraßen mit vielen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten ist ebenfalls nur wenige Schritte entfernt und nur ein


Zimmer

6.0

Ich nutzte ein Doppelzimmer zur Einzelbelegung, somit war an der Zimmergröße nichts auszusetzen. Zimmer und Bad (mit Bidet und Duschwanne) waren sehr modern eingerichtet und in meinem Fall in angenehm warmen Farben gehalten. Die Einrichtung wirkte noch recht neuwertig und nur wenig abgewohnt. Das Zimmer war mit einer regulierbaren Klimaanlage, Safe, Telefon, Minibar (die ersten 2 Getränke gratis, wird danach auf Wunsch aufgefüllt) schnellem kostenfreien W-LAN und Sat-TV ausgestattet.


Service

6.0

Freundliches Personal, Verständigung nicht in deutsch aber in einfachem englisch recht problemlos möglich. Zimmerreinigung ohne Beanstandung. Wäscheservice vorhanden, aber nicht genutzt. Im Foyer kleines Laptop zur kostenfreien Benutzung für die Gäste. Auf meine Bitte hin wurde mir auch mein Online-Flugticket ausgedruckt, was ja auch nicht selbstverständlich ist.


Gastronomie

6.0

Sein Frühstück kann man im Frühstücksraum oder im Hof davor zu sich nehmen. Es gab eigentlich alles was man sich wünschen kann: Brötchen, Croissants, Konfitüren, Müsli und Cornflakes, verschiedene Aufschnitte, Joghurt, Zwieback, Waffeln, Eier, Säfte, Milch, Kaffee und auf Wunsch wurde Cappuccino, Espresso und ähnliches serviert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Milana (26-30)

Februar 2012

Top Hotel! Nah am Geschehen und dennoch ruhig

6.0/6

Tolles Hotel von dem man so ziemlich alles zu Fuß erreichen kann! Das Hotel befindet sich in einem Hinterhof. Ruhig gelegen und dennoch sehr viele Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten drum herum. Die Rezeption ist 24 Std besetzt und sehr freundlich. Hat stets Tips parat falls man welche braucht. Das Zimmer ausreichend groß und sauber. Jedes Zimmer ist ein Unikat und mit einzigartigen Bildern dekoriert. Das Frühstück ist sehr reichhaltig, der Kaffee ist toll! Wenn wir wiederkommen, dann hierher!


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich am Ponte de Guglie, direkt vor dem Hotel ist die Vaporetto Station "Guglie" von der aus die 4.1, 5.1 und 4.2 und 5.2 fahren. Vom Marco Polo Flughafen nimmt man den Bus Nr 5, kommt am Piazza de Roma an und läuft von dort ca 15 min immer geradeaus bis man an die Brücke Ponte delle Guglie kommt. Über diese Brücke drüber und dann gleich links, in 2 min ist man schon am Hotel. Nicht wundern: bis man am Hotel ist, muss man durch einen ziemlich schmalen langen Gang in dem Fris


Zimmer

6.0

Jedes der Zimmer ist ein Unikat: die Dekoration ist unterschiedlich. Das Zimmer ist großzügig, sodass man neben der Couch, dem Bett, den beiden Nachttischen und dem Schreibtisch noch genug Platz hat, um sich zu bewegen und sich nicht nur um die eigene Achse drehen muss ;-) Das Bett wurde frisch bezogen, die Handtücher täglich ausgewechselt. Das Bad schön sauber und die Dusche ist mit 2 Duschköpfen ausgestattet: einem kleineren und einem großen, der an eine Regenwalddusche erinnert. Schön modern


Service

6.0

Die Mitarbeiter an der Rezeption waren sehr freundlich. Sind rund um die Uhr ansprechbar und helfen einem wo sie können. Haben uns auch noch spät abends Kaffee und Tee serviert (wird übrigens nicht berechnet, wenn man abends noch einen Kaffee bestellt. Man muss nur Alkoholika bezahlen). Schauen auch nach Vaporetto Verbindungen nach und helfen wo sie können.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war sehr reichhaltig (hab schon öfter gelesen, dass es in venedig nicht allzu reichhaltig sein soll): sehr leckerer typischer venezianischer Schinken, Wurst, Käse, Philadelphia, Butter, Marmelade, gekochte Eier, typisches italienisches Gebäck, Croissants, Brötchen und hausgemachte Marmelade. Verschiedene Müslisorten und natürlich darf der italienische Kaffee nicht fehlen, der frisch für einen aus der Maschine gezogen wird. Egal, ob Espresso, Kaffee oder Cappuccino, man kriegt das g


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marika (26-30)

Februar 2012

Sauberes, modernes Hotel in guter Lage

5.8/6

Sauberes und sehr modernes Hotel Wir hatten ein Komfortzimmer (Nr. 108) gebucht, sehr sauber und geräumiges, modernes Zimmer Einen Bücherverleih mit Leseecke sowie Internet stellt das Hotel zur Verfügung Frühstück eingeschlossen und ist reichhaltig (jedoch könnten mehr Brötchen zur Verfügung gestellt werden, 4 kleine für 2 P. waren etwas wenig), ansonsten alles da, Cafe, Cappuccino, Käse, Wurst, Früchte, Joghurt, Müsli, Cornflakes etc.


Umgebung

5.0

Im Norden auf der Insel Vendig. Schiffsanlegetelle (Vaporetto) in sehr naher Umgebung, 20 Min. zu Fuß von der Rialto-Brücke entfernt, ca. 30 zum Markusplatz. Lässt sich vieles gut zu Fuß (oder Schiff) erreichen. Einkaufsgeschäfte, Restaurants in naher Umgebung


Zimmer

6.0

Großes Zimmer, mit Klimaanlage & integrierter Heizung, Safe vorhanden, ausreichend Stauraum für Kleidung & Koffer Minibar vorhanden, Telefon, moderne Möblierung, relativ großes, saubere Badezimmer mit Duschwanne Zimmer/Hotelanlage schien neu renoviert


Service

6.0

Mit freundlichem, teilweise auch deutschsprachigen Personal Zimmerreinigung täglich durchgeführt und top!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Axel (36-40)

Mai 2010

Tolles Design Hotel im "ruhigen Venedig"

5.5/6

Ein wirklich tolles Design-Hotel im Cannaregio, direkt um die Ecke des alten jüdischen Ghettos. Die Rezeption ist 24h besetzt. Rundum Kameraüberwachung. Alle Zimmer sind im Innenhof und absolut ruhig obwohl die große Einkaufsmeile Venedigs die "Rio Terra San Leonardo" und die "Strada Nuova" direkt um die Ecke sind. Vor der Tür ist eine Vaporetto-Station. Zu Fuss erreicht man das Hotel von der Piazza Roma oder vom Bahnhof aus in etwa 10 Minuten. Die Zimmer selbst sind sehr modern und gemütlich gestaltet. Die ansprechenden Bilder malte ein Bekannter des Managers. Das Frühstück ist continental und für italienische bzw. venezianische Verhältnisse üppig. Frisch gebrühter Kaffee, Tee, Marmeladen, Honig und sogar Nutella ist vorhanden. Ebenso Wurst und Käse sowie neudeutsch die Frühstückszerialien wie Smacks. Alles frisch und lecker. Das Publikum ist überwiegend zw. 30 und 45 Jahre alt. So auch das sehr freundliche und zuvorkommende Management. Wir fühlten uns sehr wohl und kommen bestimmt wieder! Tipp: Direkt um die Ecke das GamGam, ein Lokal mit koscherem Essen. Allerdings Freitag Abends bis Samstag geschlossen. Weiter im Cannaregio finden sich zahlreiche kleine Osterias, die exzellente Fischspezialitäten zaubern - ohne heftige Preise wie an den Touristraßen. Allerdings immer Finger weg von Angeboten deren Preise "Tagespreise" sind... das wird teuer.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Grohmann (41-45)

März 2010

Top Bewertungen absolut gerechtfertigt

5.6/6

Der erste Eindruck befremdet- ein langer enger Gang. Nach zehn Metern riecht es nach Fisch ( Das Lager eines Fischhändlers ist da) Aber ab da ist es einfach nur die perfekte Unterkunft in Venedig. Wenn man nicht unbedingt den Blick auf eine Kanal braucht und statt dessen die absolute Ruhe eines Innenhofes sucht. Was wir im anstrengenden Venedig zu schätzen wussten. Das Personal freundlich. Die Ausstattung wertig, neu, sauber und sehr geschmackvoll. Auch in den Details sieht man, dass hier jemand Herzblut investiert hat. Das Frühstück frisch und reichhaltig. Die Lage optimal: Bei An und Abreise ruckzuck die Koffer los und wieder geholt. Beide großen Schiffslinien ganz nah (1 bzw 5 min), so dass man z.B. spontan in 20 min in Murano ist, oder mittags schnell wieder im Hotel zur Pause. Das Preis-Leistungsverhältnis ist für Venedig wirklich günstig. ( Ich habe allerdings auch noch kein anderes Hotel zum Vergleich) Dass in den Innenhof nicht so viel Licht kommt und man auch mal tagsüber Licht anmachen muss, ist zu verschmerzen. Und morgens ist ein herrlicher Fischstand am Kanal der erste Eindruck, den man von Venedig hat. Ich haoffe meine Begeisterung ist angekommen.


Umgebung

5.0

Absolut günstig zu Bahnhof und Vaporetto gelegen. im innenhof halt etwas dunkel.


Zimmer

6.0

Schick modern und hochwertig.Trotzdem wohnlich. Sehr sauber.


Service

6.0

Total freundlich und locker. Zimmer sehr sauber


Gastronomie

5.0

Frühstücksauswahl sehr groß. alles frisch


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

August 2009

Sehr ruhiges Hotel, top Preis-/Leistungsverhältnis

5.6/6

sehr ruhig gelegenes Hotel in Venedig, Vaporettostation ist nur 50 m entfernt, Hoteleingang liegt in einem Innenhof, der Weg dorthin ist nicht ganz so toll, äußerst freundliches, hilfsbereites Personal, spricht englisch und auch deutsch, tolle Atmosphäre, sehr geschmackvoll und mit Liebe zum Detail eingerichtet, große Zimmer, mit Flat-TV, Safe, Schränke und viel Stauraum, das einzig miserable an dem Hotel ist das Frühstück.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Oktober 2007

Sehr nettes, kleines Hotel

5.6/6

Es ist ein kleines Hotel und etwas verwinkelt, manche Zimmer im EG, manche im 1. Stock, also etwas unkonventionell, was aber nicht negativ zu verstehen ist. Die Gästestruktur ist international, wie wohl überall in Venedig und gemischt vom Alter der Gäste. Die Zimmer sind schön, modern, sauber und geräumig - was nach meiner Erfahrung schwer zu finden ist in Venedig (meist sind die Hotels in eher "gebrauchten" Zustand. Durch die Lage im Hof ist es auch sehr ruhig. Es gibt einen kleinen, familären Frühstücksraum und man kann bei gutem Wetter auch draußen frühstücken.


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt etwa 10 min Fußweg von der Piazzale Roma bzw. Eisenbahnstation, also jenem Bereich wo man als Tourist meist vom Festland in Venedig eintrifft und dann mit dem Gepäck durch Venedig wandert (oder dem Boot fährt). Das Hotel liegt in einem Hof im ehemaligen jüdischen Ghetto den man unmittelbar neben der Bootanlegestelle "Guglie" betritt. Aus unserer Sicht eine sehr praktische und günstige Lage, weil einfach zu Fuß zu erreichen, ohne mit Koffern quer durch Venedig zu rennen oder sich


Zimmer

5.5

Die Zimmer sind sauber, geräumig und modern eingerichtet. Ungewöhnlich die "Hoflage", aber das hat auch "Venedigflair"


Service

6.0

Der Service ist sehr gut, nett und freundlich. Man fühlt sich willkommen und gut aufgehoben.


Gastronomie

Nicht bewertet

Es gibt nur Frühstück (kleines, gutes und ausreichendes Buffet)


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Rolf (51-55)

Juni 2006

Sehr ruhiges geführtes Designhotel

6.0/6

ein Tip für Gäste welche nach gestressten Tag ein ruhiges,gestyltes Hotel suchen Central gelegen persönlich liebevoll geführes Haus


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen