100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.0
Service
6.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Lothar (51-55)

Juli 2019

Gutes Hotel zum erkunden der Stadt.

5.0/6

Hotel liegt in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs "Termini" von dort aus gute Ausgangsbasis um die Stadt zu erkunden (Metro, Bus).


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Zimmer + Betten ok und sauber. Das Bad, insbesondere die Dusche hätte etwas größer sein können. Leider kein Kleiderschrank, daher nur begrenzte Ablagemöglichkeiten. Die Klimaanlage verdient leider nur ein schwaches "ausreichend". Die Betten boten guten Schlafkomfort.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Wir haben nur das Frühstück genutzt und die Bar für Getränke.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pawel (31-35)

Januar 2019

Tolle Lage, perfekt für ein verlängertes Wochenend

4.0/6

Super Lage - in der Nähe der U-Bahn und Termini Station im Zentrum der Stadt. Eine großartige Basis für Sightseeing. Die Innenräume sind schon etwas in die Jahre gekommen, aber sauber und aufgeräumt, so dass man sich nicht beschweren kann.


Umgebung

5.0

Nah an alles.


Zimmer

4.0

Alte, aber funktionale Ausstattung; sauberes Zimmer.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist eine gute Wahl für das Frühstück, nur eintönig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

August 2018

Hotel mit Wellness und Frühstück, Abzug wegen Lärm

4.0/6

Lage zentral in der Nähe von Roma Termini und dem Zentrum. Gutes Frühstück, freundliches Personal, aber musikalischer Lärm.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt an einer großen, aber wenig befahrenen Straße. Bis zum Hauptbahnhof Roma Termini ist es nicht weit, zum Trevi–Brunnen knapp 15–20 Minuten zu Fuß. Bis zur nächsten Hauptstraße mit Geschäften ist es nicht weit.


Zimmer

4.0

Das Zimmer ist groß und geräumig, das Bett groß und bietet zahlreiche Kissen. Ein Wasserkocher für Tee und Café steht bereit, ebenso ein großer Fernseher mit zahlreichen italienischen Fernsehsendern. Badezimmer mit Dusche; ebenso geräumig und mit Pflegeprodukten. Leider gab es eine nächtliche Ruhestörung durch musikalischen Gesang bis Mitternacht, dann wurde es ruhiger.


Service

6.0

Das Personal im ganzen Hotel war sehr freundlich sowohl beim Check–in als auch beim Check–out. Das Auschecken dauerte allerdings sehr lange, da ein anderer Gast Probleme hatte und es so zu längeren Wartezeiten kam.


Gastronomie

5.0

Beim Frühstück bekommt man einen Platz zugewiesen. Die Auswahl beim Frühstück ist sehr umfangreich. Café wird frisch zubereitet. Das Personal hier war sehr aufmerksam.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Wellnessbereich, der aber nicht genutzt wurde. Dieser ist aufpreispflichtig.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Volker (46-50)

August 2018

Gutes Hotel für Stadtbesichtigung

5.0/6

Kleines Hotel im Zentrum Roms, nahe des Bahnhofs Termini. Sehr gutes Frühstück, Sehenswürdigkeiten wie der Trevi Brunnen sind zu Fuß erreichbar.


Umgebung

5.0

Man kommt mit dem Leonardo-Express vom Flughafen Rom direkt zum Bahnhof Termini und von dort sind es ca 5 Minuten zu Fuß zum Hotel. Viele Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß zu erreichen.


Zimmer

4.0

Zimmer war sehr klein aber sauber.


Service

5.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war für italienische Verhältnisse sehr gut mit grosser Auswahl.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wellnesbereich vorhanden, wurde aber nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hubertus (56-60)

Mai 2018

Tolles Hotel in guter Lage und prima Frühstück

5.0/6

Das Hotel liegt verkehrsgünstig in der Nähe des Bahnhofs Termini. Das Hotel bietet einen Zubringerdienst vom Flughafen an (ca. 50 €). Alternativ kann man den Leonardo-Express für 15 € je Person oder einen Bus nutzen.Das Hotel ist von außen unscheinbar ,aber mit einer tollen Ausstattung versehen (Lift,Bar, Wellnessbereich , usw.).


Umgebung

5.0

Ca. 200 m vom Bahnhof Termini entfernt gelegen.


Zimmer

5.0

Schön eingerichtete Zimmer mit Klimaanlage ,kleinen Kühlschrank,Wasserkocher, etwas kleine Ecke für die Kleiderablage. Satelliten-TV mit 2 deutschen Sendern,


Service

5.0

Sehr aufmerksam und behilflich bei allen Fragen.


Gastronomie

6.0

Tolles kontinentales Frühstück mit großer Auswahl und guten Kaffee ...


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Wellnessbereich mit Sauna usw. war leider geschlossen. Ebenso ist die Dachterasse leider noch im Umbau


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kathi (19-25)

März 2018

Gehobenes Hotel in perfekter Lage für Städtetrips

6.0/6

Perfektes Hotel als Ausgangspunkt für einen Städtetrip. Inzwischen war ich zum 7. Mal hier und bin unglaublich positiv überrascht, wie sehr das Hotel sich entwickelt hat.


Umgebung

5.0

Vom Termini läuft man vielleicht 2 Minuten zum Hotel. Von dort kommt man überall hin. Bis zum Kolloseum läuft man ca. 10-20 Minuten. Das Viertel rund um den Termini ist sicher nicht das schönste von Rom, es ist aber alles vorhanden, was man braucht. Auch kann man durchaus im Dunkeln durch die Straßen laufen, ohne Angst zu haben.


Zimmer

5.0

Hier kommt es denke ich stark auf das Zimmer an. Ich hatte schon Zimmer in so ziemlich jeder Etage. Grundsätzlich ist es immer sehr sauber gewesen. Die Zimmer sind ausreichend groß und mit allem wichtigen ausgestattet. Die Betten waren stets bequem. Die Bäder sind sehr unterschiedlich, je nach Größe. Es gibt Zimmer nach vorne raus, hier kriegt man das ganze Leben auf den Straßen mit. Zimmer zum Innenhof sind eher weniger schön, wenn man das Fenster öffnen möchte. Ich war jetzt auch schon zweimal


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sind sehr nett und zuvorkommend. Um Anliegen wird sich umgehend gekümmert. Meine Mutter hatte während unseres Geburtstag, ich fragte nach einer kleinen Überraschung für sie und so bekamen wir zum Frühstück eine kleine Torte. Super nette Geste und die Torte war auch unglaublich lecker.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet ist für italienische Verhältnisse sehr gut. Es gibt Süßes aber auch herzhaftes. Gekochte Eier, Rührei, Pancakes, allerlei gebratene Dinge, Obst, Gemüse, sogar Meeresfrüchte und Sekt kann man finden. Getränke werden extra gereicht. Es gibt ein hoteleigenes Restaurant, welches allerdings mehr eine Cocktailbar ist. Das Essen ist lecker, die Portionen aber sehr klein und im Verhältnis ziemlich teuer. Hier findet man in der direkten Umgebung eindeutig bessere Restaurants (besond


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (46-50)

August 2016

Schönes Mittelklassehotel mit Charm in bester Lage

5.0/6

Ein schönes Mittelklassehotel in toller Lage mit etwas Patina, nahe dem Hauptbahnhof. Mit der Metro sind alle wichtigen Sehenswürdigkeiten leicht erreichbar.


Umgebung

6.0

Nahe dem Hauptbahnhof Termini mit 2 Metrolinien sowie Bus- und Straßenbahnen. In unmittelbarer Nähe zahlreiche tolle Restaurants und Bars.


Zimmer

5.0

Kleines und ruhiges Einzelzimmer mit schönem Bad; leider etwas nervige Klimaanlage, die sich immer wieder alleine anstellte.


Service

5.0

Motiviertes, freundliches und bemühtes Personal, Schnell und kompetent werden Wünsche und Anregungen umgesetzt.


Gastronomie

5.0

Ein riesiges und wunderbares Frühstücksbuffet; kleine Imbisse und diverse lokale Gerichte stehen ebenso zur Verfügung, wie eine wunderschöne Bar für den "Umtrunk" am Abend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Haus gibt es ein umfangreiches Wellnessangebot


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (36-40)

Juni 2015

Max. 3 Sterne

3.0/6

4 Sterne nicht gerechfertigt. Service (bei Problemen wie zb. Verstopfter Toilette und Dusche) top! Aber das Frühstücksbuffet für 15 euro nicht besonders ansprechend mit zu vielen frittierten und fettigen Speisen. Boden dreckig. Klimaanlage sehr laut.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mario (36-40)

Januar 2015

Preis Leistung - geht so...

3.7/6

Die Zimmer haben alle Steinfußböden, also Fußkalt. Das Satilittenfersehen hat nur 3 deutsche Programme (KiKA, 2sat und ZDF). Kein Behindertengerechtes Hotel!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Anastasia (26-30)

Oktober 2014

Gemütliches Hotel

5.0/6

Schönes, gemütliches Hotel mit einer bequemen raspolozheniem.Vse Bohemien, chic. Die kurze Einschwingzeit, freundliches Personal. Die Zimmer sind groß, komfortabel und mit einer großartigen Atmosphäre. Ich mochte das Frühstück sehr lecker, nahrhaft, abwechslungsreich , sehr gute Auswahl an Speisen und Desserts. Zufrieden.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elvira (46-50)

Juli 2014

Welcome? Nie wieder!

3.9/6

Zugegeben wir haben diese Reise günstig im Januar buchen können und das Hotel liegt wirklich ganz in der Nähe des Bahnhofs und somit sind die Sehenswürdigkeiten in der Stadt sehr schnell zu erreichen. Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse ganz in Ordnung. Italiener beginnen nun mal den Tag mit Kaffee und Kuchen. Enttäuscht waren wir aber über das Badezimmer. Der Toilettendeckel war defekt und verrutschte komplett. Dieses haben wir auch gleich beim Bezug des Zimmers reklamiert. Nur hat sich niemand des Problems, auch nach mehrmaligen Beschwerden, um das Problem gekümmert. Der Duschvorhang war viel zu kurz, so dass nach dem Benutzen der Dusche das komplette Badezimmer unter Wasser stand. Der Wasserhahn und die Abdeckung für den Abfluss wurden schon seit langer Zeit nicht richtig geputzt. Die Betten waren viel zu schmal und zu kurz. In der Hotelbeschreibung und auch auf deren Internetseite wurde nie erwähnt, dass man für die Benutzung des Pools 10 Euro pro Person und Tag bezahlen sollte. Auch auf meine Beschwerde hierüber wurde nicht eingegangen. Niemals werde ich dieses Hotel wieder besuchen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Valentina (26-30)

März 2014

Die perfekte Lage

4.4/6

Bessere Lage in Rom gibt es nicht. Eine Straße weiter ist Bahnhof und Metro (Beide Linien). Das Zimmer ist klein, aber es langt. Frühstück für Italien ok. Die Restaurants sind in der Nähe nicht zu empfehlen, schreckliches Essen!!!!


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erika (61-65)

März 2014

Tolle Lage, aber keine 4 Sterne !

4.8/6

Durch die zentrale Lage konnte man fast alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß gut erreichen. Die Atmosphäre war etwas angestaubt, es gab keinen Schrank, das Mobiliar könnte erneuert werden, ebenso die Fassade. Die Klimaanlage war laut und ließ sich schlecht steuern, der Safe befand sich über dem Einbau-Kühlschrank, dessen Tür dann auch immer mit aufging. WLan nur pro Tag 30Min.pro Zimmer. Das Bett war bequem, das Bad neuwertig, nur der Wasserdruck schwankte morgens extrem. Morgens um 6h wurde man täglich vom Krach des Müllwagens geweckt. Das Frühstück ging so, zum satt werden! Da wir sehr früh günstig gebucht hatten, war das Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung. Das Restaurant im Haus haben wir nur einmal besucht.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

März 2014

Super Lage mit guten Anbindung und kleinen Fehlern

4.0/6

Wir waren im März auf Städtereise in diesen Hotel die Lage ist ganz gut und Central,es gibt diverse Restaurants in der nähe.Der Hauptbahnhof ist in ca5 min. zu Fuss zuerreichen,hier befindet sich im Untergeschoss auch ein Supermarkt mit Preisen die OK sind. Geschäfte sind auch recht schnell zuerreichen.Soweit waren wir mit dem Hotel zufrieden,wir hatten allerdings 2 Nächte in den wir kaum Schlafen konnten da über uns von Jungen Erwachsenen gefeiert wurde. An der Rezeption hies es immer nur wir kümmern uns Darum aber es passierte nichts. In der Nacht kann es auch mal lauter werden wenn man ein Zimmer zum Nachbarhaus hat,hier sind enge Gassen und die Müll entsorgung findet Nachts statt, genau so wie anlieferungen diese beginnen auch sehr früh am morgen. Ansonsten ein Hotel mit Charm.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Olesya (26-30)

Dezember 2013

Super für Geschäfts- und Stadtreisenden

4.9/6

Das Hotel ist sehr zentral aber trotzdem sehr ruhig gelegen. In der Nähe gibt es zahlreiche Restaurants, Bars und Kneipen. Um die Ecke findet man Haupthanhof und U-bahn Station. Frühstück klein aber fein, hungrig soll man nicht bleiben. W-LAN im Lobby ist kostenfrei.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Udo (46-50)

November 2013

Hotel mit Charme in bester Lage .

5.3/6

Prima für einen Städte - Trip geeignet , fast direkt am Hauptbahnhof , trotzdem sehr ruhig . Alle interessanten Sehenswürdigkeiten zu Fuss erreichbar . Sehr gutes Frühstück , abends kann man durchaus im Restaurant gut essen zu normalen Preisen - das Hotel ist ein Altbau und hat Charme , WLAN ist gratis , Rezeption freundlich .


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heiko (51-55)

Oktober 2013

Zentrales Stadthotel

4.8/6

Das Hotel liegt ca. 500 Meter vom Busterminal und Hauptbahnhof entfernt. Somit ein idealer Startpunkt die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Es ist schon ein älteres Hotel und von Außen betrachtet täuscht der erste Eindruck. Das Innere ist renoviert und im barocken Stiel gehalten. Auf dem Dach im 7. Stock befindet sich eine Bar und zwei Whirlpools und man hat von dort aus einen herrlichen Ausblick über Rom. Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse einwandfrei und reichlich. Die Zimmer und das Bad sind groß genug und sauber. Bars und Restaurants sind in der Umgebung in großer Anzahl vorhanden. Ebenso besitzt das Hotel im Erdgeschoss noch eine Bar. Durch die zentrale Lage ist das Hotel auf jeden Fall zu empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Roland (46-50)

Oktober 2013

Schönes Hotel für Städtereise

5.4/6

Das Personal war sehr freundlich, das Hotel insgesamt sehr schön und sehr gut und nah am Bahnhof gelegen. Leider war trotz schönem Wetter der Whirlpool (Grund für die Auswahl des Hotels) am Dach nicht in Betrieb (wahrscheinlich um Kosten zu sparen). Eine Mail an die Hotelleitung wurde nicht beantwortet.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anke (46-50)

Juni 2013

Super Lage, aber keine 4 Sterne wert

4.5/6

Super Lage, alles im nahen Umkreis vorhanden. Hotel sieht von außen nicht einladend aus, die Inneneinrichtung ist aber gut. Die Standardzimmer verfügen über kein Marmorbad, wie beschrieben. Kein richtiges Duschbecken vorhanden, also Badezimmer nach dem Duschen unter Wasser. Frühstück für ital. Verhältnisse recht umfangreich, Personal aber ziemlich desinteressiert. Schöne Dachterrasse mit Whirlpool und Bar. Aufgepasst bei der Einladung zum kostenlosen Abendessen: separate Karte! Nur 2 Wahlmöglichkeiten oder Pizza, Getränke eher teuer. Für Kurzaufenthalt empfehlenswert, aber keine 4Sterne wert. Da wir sehr frühzeitig und dadurch günstig gebucht hatten, war das Preis-Leistungsverhältnis ok, für einen höheren Preis nicht unbedingt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carolin (26-30)

Mai 2013

Sehr zentral gelegenes Hotel, sauber

4.9/6

Deutsches Fernsehen - Fehlanzeige (war uns egal, waren eh nur on tour) Safe im Zimmer - vorhanden Netter und freundlicher Service, das Abendessen im Hotel ist nicht zu empfehlen. Wellness/Spa - klein, aber fein. Leider war bei unserem Aufenthalt alles ausgebucht, dafür haben wir die Sauna nutzen können. Pool auf dem Dach ist vorhanden - klein aber fein. Hotelbar auch auf der Terrasse. Allerdings sehr eingeschränkte Öffnungszeiten (gilt für Spa und Dachterrasse). Sehr süß eingerichtetes Hotel, geschmackvolle Zimmer. Frühstück - für die Italiener ist das ja eh kein sonderliches Highlight, aber im Frühstücksraum war ein totales Gedränge, Geschirr- und Gläserknappheit, immer etwas gerade "nicht da". Bei dem Andrang hätte man eigentlich mit was Besserem gerechnet :-) Passt, wenn man kein großer Frühstücker ist: Kaffee - gut Brot - naja, Toast und kleine Ciabattateile Aufschnitt - eine Sorte Käse, eine Sorte Schinken frisches Obst - nein süße Teilchen - ja, aber nicht probiert Müsli & Cornflakes - vorhanden Säfte - vorhanden Fazit: Ich bin kein Frühstücker, mir ist die zentrale Lage wichtiger - ungefährlich und nett mit Bars und Restaurants, man fühlte sich nicht unsicher trotz der Lage beim Bhf. War für An- und Abfahrt überragend, dass man sehr schnell zum Termini kommt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Herbert (41-45)

Mai 2013

Schöner Städteurlaub

5.2/6

Einfaches und Schlichtes Hotel in der Nähe vom Hauptbahnhof um nach einen anstrengenden Sightseeing Tag zu entspannen


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Christine (31-35)

Mai 2013

Ruhige geräumige Zimmer in verkehrsgünstiger Lage

5.5/6

Das Hotel liegt nur Minuten vom Bahnhof Termini entfernt und bietet somit eine ideale Ausgangsposition für eine Stadtbesichtigung. Die Zimmer sind für ein Stadthotel geräumig, das antike Ambiente ist sehr ansprechen. Wir möchten uns hiermit auch nochmals für den Gutschein zum Abendessen bedanken.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

April 2013

Zentral gelegenes Hotel mit Charme

5.4/6

Das Hotel liegt verkehrstechnisch perfekt, nur eine kleine Querstraße vom Bahnhof Termini entfernt. Die Highlights der Altstadt sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder - wenn man gut zu Fuß ist und sich die Zeit nimmt, die Stadt noch mehr auf sich einwirken zu lassen - auch zu Fuß zu erreichen. Das Hotel sieht von außen unscheinbar aus, überrascht aber innen mit viel Atmosphäre und qualitätvoller Ausstattung (Stuck, vergoldete Spiegel etc.). Die Zimmer verbinden den Charme gehobenen Mobiliars mit der Moderne (Flachbildschirm, LAN-Anschluss). Das Frühstück ist gut und reichlich: Landestypisch mehr Süßes als Deftiges, aber als Zugeständnis an Auswärtige durchaus mit Müsli, Rührei etc.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annette (51-55)

April 2013

Die Lage ist perfekt

5.0/6

Die Lage vom Hotel ist ideal ,sehr nahe am Bahnhof, von wo man gut mit der Metro aber auch zu Fuß alles erreichen kann. Wir hatten zuerst in Zimmer mit Lichtschacht ohne frische Luft aber mit frischem Küchen Duft. Ich würde eine Mail schreiben und um ein Zimmer ohne Lichtschacht bitten. Unser neues Zimmer war ok, so konnten wir den Urlaub geniessen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Estrella (26-30)

April 2013

Gemütliches Hotel mit eigenem Flair

4.8/6

Schönes Hotel in der nähe von Termini Bahnhof gute Verbindung mit Bus Bahn und Metro. Ein dank an den Rezeptionisten Nikola sehr schamand und aufmerksam. Leider nicht behinderten gerecht zu ereichen der zimmer entweder muss man hinten rein oder man braucht hilfe um die Treppen hoch zu kommen um am Aufstuhl zu gelange. Im grossen und ganzen ein gemühdliches hotel mit freundliches Personal.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Paul (36-40)

Dezember 2012

Besser als von Mängelsuchern dargestellt. Total ok

4.5/6

Dieses Hotel ist für kruztrips absolut ok... Zumindest besser als von vielen dargestellt. Alle Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß prima zu erreichen. Die möblierung des Zimmers ist recht spartanisch, aber absolut ok. Keine Ahnung was da gewisse bewerter für Probleme haben. Wer sich seinen trip wegen MÖBEL im hotelzmer so versauen lässt, ist unseres Erachtens nach selber dran schuld. Schließlich verbringt man ja den Tag nicht im Zimmer...wer in so einer wunderschönen Stadt seine Zeit mit solch Kleinigkeiten wie ablagemöglichkeiten im Hotelzimmer versaut, sollte lieber zu Hause bleiben. Denn zu Hause mangelt es nicht an schränken und ablagemöglichkeiten. Für Leute die ständig Fehler suchen habe ich sowieso kein Verständnis... Fazit: die betten sind gut, unser Zimmer war ok, zu uns war man freundlich... Könnte es daran liegen daß wir zu den leuten freundlich waren?? Hmmmmm da sollte sich der eine oder andere mal Gedanken machen.....


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

André (31-35)

September 2012

Sehr empfehlenswertes, zentralgelegenes Hotel

5.4/6

Das Personal ist sehr Freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer sehr sauber, leider fehlte ein richtiger Schrank. Es gab nur eine Komode und eine Kleiderstange mit Bügeln. Dafür aber einen Safe und einen Kühlschrank. Im TV laufen leider nur 2 deutsche Sender und die Klimaanlage kann nur von der Rezeption aus komplatt abgeschaltet werden. Dies funktionierte aber nach einem Anruf problemlos. Der Ausblick von der Dachterasse sit vor allem abends ein Highlight und läd zum Verweilen ein. Sehr zu empfehlen ist auch das hauseigene Restaurant für ein tolles und leckeres Abendessen. Das Frühstück ist ausreichend und für italienische erhältnisse auch echt gut. Außerdem punktet das Hotel durch seine Nähe zum Bahnhof Termini. Es ist trotzdem nicht zu laut. Fazit: Absolut empfehlenswert!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Solveig (46-50)

September 2012

Rom- Hotel Piram 4 Sterne- super Lage - zentral

4.7/6

schönes, sauberes Hotel mit gut ausgestatteten Zimmern. In den Betten konnte man gut schlafen, alles gut sauber. Wir hatten ein Zimmer mit Blick auf einen Innenhof mit Abluftschächten und mit wenig Tageslicht. Dadurch hatten wir zwar keinen Straßenlärm, aber Frischluft gab es auch nicht viel. Die Abluftschächte verursachten ziemlich laute Geräusche. Die Dachterasse war gepflegt, mit Blick auf die umliegenden Gebäude. Leider sprach das Personal gar kein Deutsch, aber mit Englisch konnte man sich verständigen. Das Frühstück war in Ordnung, leider kein frisches Obst und keine Brötchen. Ansonsten sehr gut für Ausflüge zu Fuß geeignet und für Rom verhältnismäßig ruhig.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

David (26-30)

August 2012

Besser als hier häufig dargestellt

5.0/6

Wir haben vor unserem Urlaub uns die Bewertungen hier angeschaut und waren daher auch erstmal etwas zurückhaltend, was uns denn erwartet. Jetzt nach unserem Urlaub sind wir positiv vom Hotel Piram überrascht. Das Hotel ist um einiges besser als es hier häufig dargestellt wird. Das Personal ist äußerst freundlich, wir wurden sehr herzlich empfangen. Bei Fragen war das Personal immer sehr hilfsbereit und freundlich. Das Hotel ist sauber, vielleicht hätte das ein oder andere Mal mehr gesaugt werden können, aber insgesamt in Ordnung. Das Frühstücksbuffet ist völlig ok und für eine Städtereise völlig ausreichend. Man bekommt sowohl Herzhaftes als auch Süßes um sich für den Tag zu stärken. Sehr schön ist die Dachterrasse mit einem tollen Blick über die Stadt. Es empfiehlt sich besonders diese am Abend aufzusuchen. Wir haben uns häufig ein kühles Bier von der Bar geholt und uns auf eine der Liegen auf der Dachterrasse niedergelassen, um den tollen Ausblick zu genießen. Absolut top ist natürlich die Lage. Sämtliche Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß zu erreichen. Der Bahnhof Termini ist direkt vor der Tür, von wo auch die beiden Metrolinien fahren. Insgesamt ist das Hotel Piram ein gutes Hotel, das sich gut für eine Städtereise eignet. Wir würden in jedem Fall wiederkommen und können es nur empfehlen.


Umgebung

6.0

Zentral gelegen. Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar. Bahnhof Termini und beide Metrolinien quasi vor der Tür.


Zimmer

5.0

Klimatisiert. Keine großen Schränke, dafür mehrere Kommoden mit vielen Schubladen (man kann also durchaus seine Sachen auspacken, nicht wie von anderen hier beschrieben). Von der Größe her ok, für eine Städtereise in Ordnung.


Service

5.0

Absolut freundlich. Kommunikation auf Englisch. Keine Probleme, alles gut.


Gastronomie

4.0

Frühstücksbuffet reicht völlig aus. Auf Dauer vielleicht etwas eintönig, aber insgesamt ok.


Sport & Unterhaltung

5.0

Keine Sportangebote. 2 Whirlpools auf dem Dach und Dachterrasse mit toller Aussicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dieter (46-50)

Juli 2012

Schönes zentral gelegenes Hotel

4.8/6

Hotel liegt wenige Meter von der U-Bahn und vom Hauptbahnhof Termini entfernt. Personal am Checkin sehr freundlich und hilfsbereit, Personal macht beim Frühstück eher einen genervten Eindruck. Tolles Dachterrasse mit Liegen und Jakuzzi-Pool. Sehr schön und erholsam. Zimmer sind sauber, und werden täglich gereinigt. Handtuchwechsel nach Wunsch täglich. Der Holzaufzug ist sehenswert und wird sehr gern genutzt, aber es gibt auch noch einen 2. Aufzug.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Marion (36-40)

Juli 2012

Perfektes Hotel für Sightseeing-Urlaub

5.8/6

Das Hotel liegt wenige Schritte vom Hauptbahnhof entfernt, also perfekt für alle Besichtigungen. Man erreicht aber auch viele wichtige Sehenswürdigkeiten in ca. 15 Minuten zu Fuß. Zimmer war sauber, Klimaanlage funktionierte sehr gut, man muss allerdings an der Rezeption melden, wenn man sie zum Beispiel nachts ganz ausschalten will. Das Frühstück ist ausreichend und gut. Wer sich ein Frühstücksbuffet erwartet, wie man es von All-Inclusive-Clubs am Meer kennt wird natürlich enttäuscht sein, aber so ein Frühstück wird man in Stadthotels in Italien nie finden. Es gab Schinken, Käse, Ham and Eggs, Toastbrot, Vollkorntoastbrot, Weißbrot(leider mit sehr harter Rinde), Marmeladen, Honig, Nutella, 2 verschiedene Fruchtsäfte, warme Milch, tee, guten (Filter)Kaffee und verschiedene Kuchen. Also mehr darf man sich wirklich nicht erwarten. Auch die Bedienung war in Ordnung.Besonders herrlich war die Dachterrasse, wo man den Abend bei angenehm kühlenden Wind (und leider nicht ganz billigen Getränken)nach einem heißen Tag ausklingen lassen kann.Wir werden dieses Hotel bei einem Romaufanthalt sicher wieder buchen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (31-35)

Juli 2012

Hotel in guter zentraler Lage

5.1/6

Das Hotel liegt in sehr gut Zentral, direkt in der Nähe des Hauptbahnhof "Termini" in einer Seitenstraße. Trotz der Lage ist es ruhig. Wir hatten das Glück eine kleine Suite zubekommen, ein Vorraum mit zwei Ledersofa's und das Bett durch eine Trennwand getrennt. Die Zimmer waren sauber und es wurde jeden Tag die Bettwäsche und die Handtücher gewechselt. Auch sehr schön ist die Dachterrasse mit der Bar, wo man den Tag sehr schön ausklingen lassen kann. Alles in allem ein gutes Hotel und wir würden es wieder buchen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Juni 2012

Top lage hotel mit kleinen mangel

4.3/6

die top lage des hotels macht die kleinen mängel mehr als weg .der frühstücksbereich läd nicht gerade zum verweihlen ein . für unsere 5 tage ging das frühstück gerade noch . auch die räumlichkeiten zum frühstück waren nicht gerade gut . aber wir waren zu einer städtereise in rom und wollten etwas erleben und hierfür war die lage im zentrum optimal . auch die wirlpools auf dem dach sind sehr zu empfehlen . ausflüge gehen auch gleich vor dem hotel los , aber zu fuß kann man auch fast alles erkunden .


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Helena (41-45)

Juni 2012

Geeignetes Hotel für Stadtbesichtigung

5.2/6

Aufgrund der vielen eher negativen Bewertungen haben wir nicht viel erwartet und waren schon auf das Schlimmste gefasst. Jedoch wurden wir positiv überrascht. Das Zimmer inkl. Bad im ersten Stock sind groß, freundlich und sauber. Die Einrichtung richtig nett. Die Fenster sollte man geschlossen halten...zumindest in der Nacht, da sonst an Schlaf nicht zu denken ist. Die Klimaanlage funktionierte leider nicht wirklich. Das Frühstück ist halt richtig italienisch und wie bereits erwähnt, könnte man tatsächlich mit dem Brot jemanden erschlagen. Uns störte das nicht. Rezeption freundlich/ Service Frühstück eher Morgenmuffel. Das Hotel punktet auf alle Fälle für seine Lage. Ich persönlich würde es wieder wählen.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (36-40)

Juni 2012

Heißer Sommer in Rom

4.5/6

Unser Hotel liegt sehr dicht am Bahnhof, von wo der Flughafen gut zu erreichen ist. Auch sind die Sehenswürdigkeiten und Shopping streets nicht weit weg. Das Hotelzimmer war angenehm kühl, wenn man die Fenster geschlossen läßt. Auf dem Dach befand sich eine schöne teils überdachte Terrasse mit Whirlpools, die wir abe rnicht genutzt hatten. Das Frühstück wurde im Freien in einer Nebenstraße angeboten, es war dunkel, man hörte den Lieferantenservice der benachbarten Hotels und es schmeckte überhaupt nicht. Wer jedoch viel unterwegs ist dem kann ich dieses Hotel empfehlen.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffen (41-45)

Mai 2012

Mehr Schein als Sein

3.2/6

Wir bekamen einen Schreck bei Betreten des Zimmers(154), kein Tageslicht, Fenster zum Innenhof, keine Frischluft nur eine unregelmäßig laufende Klimaanlage. Die Dusche überflutete das gesamte Badezimmer und es gab auch zu wenig Handtuchhalter.


Umgebung

4.0

Lage ist sehr zentral und man kann die Stadt gut zu Fuß erkunden


Zimmer

2.0

Siehe vorhergehende Beschreibung


Service

3.0

Receptionspersonal freundlich, gute Fremdsprachenkenntnisse und zuvorkommend. Service beim Frühstück katastrophal - Kaffee kam meist nach dem Frühstück oder gar nicht! Geschmack des Kaffee´s schwankte extrem - von sehr gut bis ungenießbar!


Gastronomie

3.0

Frühstück ungenügend - keine Abwechslung! Abendessen gut bei sehr nettem Service - Preis/Leistung sehr gut! Sauberkeit lässt sehr zu wünschen übrig - sollte mal grundlegend grundgereinigt werden - Stühle, Wände, Besteck etc.


Sport & Unterhaltung

4.0

Tolle Dachterrasse mit Blick über Rom


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marcus (31-35)

Mai 2012

Sauber, aber Service katastrophal

2.4/6

Das Hotel kommt niemals dem Anspruch eines 4*-Hotels nach und ist auf keinen Fall zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Sehr nah am Bahnhof Termini gelegen, gute Anbindung an Flughafen, Sehenswürdigkeiten alle fußläufig gut zu erreichen.


Zimmer

3.0

Zimmer: kein Tageslicht, da zum Innenhof; Fenster sollten wegen Abluft des Restaurants besser geschlossen bleiben, es roch unangenehm nach Essig und altem Fritteusenfett; Klimaanlage konnte nicht reguliert werden Einrichtung: spartanisch und alt, wenig Ablageflächen Sauberkeit: Die Sauberkeit des Zimmers sowie die Freundlichkeit des Zimmermädchens war das beste am gesamten Hotel.


Service

1.0

Rezeption: Begrüßung beim check-in und Verabschiedung beim check-out wurden komplett vergessen ... davon abgesehen schien das Personal extrem lustlos und genervt. Die Lage des Zimmers und des Frühstücksraumes im Hotel wurden weder erklärt, noch wurde man dort hingeführt: "Selbst ist der Gast!" Frühstücksservice: Die Bedienung kannten täglich nur zwei Wörter: "Kaffee-Capuccino". Wir mussten jeden Morgen ca. 20 Minuten auf unsere halbvolle Tasse Kaffee warten; lauwarm versteht sich. In jeder Ju


Gastronomie

2.0

abwechslungsloses Frühstücksbuffet: eine Sorte gepresster Kochschinken, eine Sorte zusammenklebender Käse (geschmacksneutral), eine Sorte trockener Kuchen, zweierlei Saft und Milch, Cerealien, trockenes klumpiges Rührei, Speck, Toast Hygiene: Teller und Besteck teilweise mit trockenen Essenresten


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bettina (31-35)

November 2011

Niemals 4 Sterne wert

3.0/6

Das Welcom Piram Hotel ist ein Hotel für kurze Städtetrip. Es liegt sehr Zentral direkt in einer Seitenstrasse neben dem Terminal, dem Hauptbahnhof.Lage top, das wars allerdings auch schon.Die Einrichtung ist sehr gewöhnungsbedürftig, Das Frühstück nicht zu empfehlen. Das Allerdings ist ja in Rom bekannt, und deshalb sehr empfehlenswert in eines der Zahlreichen Kaffees zu gehen, den Römischen Flair zu genießen und dort zu Frühstücken.Was wir als sehr negativ bewerten ist die Freundlichkeit des Personals.Service seitens der Reception null, bei Nachfragen patzige Antworten, oder einfaches Wegdrehen.Man wird gekonnt ignoriert.Die Zimmer sind extrems klein, sodass nichteinmal der Koffer aufklappbar war zwischen Bett und Wand.Die Einrichtung der Zimmer würden wahrscheinlich jeden Antiquitätenhändler erfreuen. Das Hotel ist bereits stolzer Besitzer von 4 Sternen, allerdings noch im großen Renovierungszustand. 4 Sterne never ever.2 wären angebracht und gerechtfertigt.Rom ja, welcome Piram nie wieder!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Monika (56-60)

September 2011

An der Grenze zur Frechheit

1.7/6

Das Hotel liegt durchaus verkehrsgünstig in der Nähe des Termini. Und das ist so ziemlich das Einzige, was wir lobend erwähnen können. Hier steigen Menschen aus aller Welt ab, der Hotelier scheint darauf zu setzen, dass man sowieso nur einmal im Leben nach Rom kommt. Denn anders sind die Mängel des Hotels nicht zu erklären. Das fängt zum Beispiel damit an, dass es in den Zimmern keine Schränke gibt. "This is the style of the hotel, Madam." Ah ja. Wir haben also die zwei zusätzlichen Liegen, die in unserem Zimmer standen als Ablagefläche für Klamotten genutzt, da es nicht mal einen Haken oder eine Stange für Bügel gab, haben wir die Wanddeko zweckentfremdet, um eine Hose und ein Jackett aufzuhängen. Die Klimaanlage war kaputt, was bei 31 Grad im Dachgeschoss nicht gerade eine Freude ist. Man versprach baldige Besserung - geschehen ist nichts. Für eine Nacht erhielten wir ein "kostenloses" Extra-Frühstück für 6 Euro auf dem Dach, allerdings mussten wir uns dafür von der Servicekraft beschimpfen lassen.


Umgebung

3.0

In der Umgebung ist das Welcome Piram optisch das hässlichste und ungepflegteste Hotel. Freiwillig würden wir dem Hotel 2 Sterne geben.


Zimmer

1.0

Das Zimmer ist zwar groß gewesen, aber leider nur halb begehbar, da man sich regelmäßig den Kopf gestoßen hat an den Deckenbalken. Dass es keinen Schrank gibt, ist schon schlimm genug. Die kaputte Klimaanlage wäre ein weiteres Totschlagsargument, natürlich können wir nicht beweisen, dass es sich dabei um einen Dauerzustand handelt. In fünf Nächte passierte hier jedenfalls nichts. Wer eine Schimmelpilzallergie hat, sollte das Hotel weiträumig meiden, es schimmelt und modert an allen Ecken. Es gib


Service

1.0

Das Personal war nicht nur nicht freundlich, sondern zum Teil auch unverschämt (siehe oben). Besonders aufgefallen ist uns die Inkompetenz, mit der man uns hier bedient hat. Beispiel: Wir (offensichtlich nicht besonders gut zu Fuß) fragen nach einem Restaurant-Tipp für Trastevere. Die Antwort an der Reception: "Ich habe keinen Tipp, laufen Sie einfach dorthin und suchen sie sich eins aus." Dass Trastevere eine viertelstündige Taxifahrt entfernt liegt, sollte nicht unerwähnt bleiben. Die Mädels v


Gastronomie

1.0

Das "Frühstück", das man mitbucht, besteht aus Pressschinken, Käse, Joghurt Cerealien und furztrockenem Kuchen. Das Brot kommt in kleinen Häppchen, wenn überhaupt und ist schlicht nicht genießbar, da so hart, dass man es nicht beißen kann. Es gibt auch keinen Toaster, in dem man das Altbackene aufbacken kann und solange noch ein einziges Stück Brot auf dem Büfett liegt, weigert sich das Servicepersonal das Brottablett aufzufüllen. Für 6 Euro zusätzlich kann man ein "English Breakfast" bestellen


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt zwar einen Whirlpool auf dem Dach, den wir allerdings nicht genutzt haben. Der Dachgarten ist das einzig Bemerkenswerte an dem Hotel, bei 31 Grad kann man hier bei Sonnenuntergang gut auskühlen. Empfehlen können wir auch den Spa-Bereich nicht (Dampfsauna für 2 Personen und eine nur halb funktionierende Dusche). Allerdings ist die Massage zu empfehlen, der kleine Inder, der dort tätig ist, hat für einiges entschädigt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Franz (56-60)

September 2011

Prima Hotel mit Problemen beim Service

3.8/6

Altes Gebäude, nicht abschrecken lassen, innen renoviert. Große Zimmer mit defekter Klimaanlage (gesamtes Hotel, bei 38°C Außentemperatur) und nicht funktionierender Multimediaanlage. Frühstück war inclusive, internationale Gäste.


Umgebung

5.0

Wenige Minuten vom Hauptbahnhof, Top-Lage.


Zimmer

5.0

Kein Balkon aber sehr groß und renoviert. Sehr sauber!


Service

3.0

Mitarbeiter an der Rezeption sehr freundlich und Englisch sprechend, beim Frühstücksbuffet eher unterkühlt und grösstenteils nur Italienisch sprechend. Während unseres 4-tägigen Aufenthalts hat es kein Mitarbeiter geschafft, das TV-Gerät, welches zugleich Internet-Terminal war (10,00€/Tag), in Gang zu setzen.


Gastronomie

2.0

Schönes Dachrestaurant im 7.Stock mit toller Aussicht. Bier, 0,4l (nach Beschwerde, dass mehr als die Hälfte Schaum war) - 6,00€, Wein 0,1l - 8,00€. Frühstück im Untergeschoß vom Buffet, typisch italienisch, Müsli, Weißbrot mit harter Kruste, Croissants, Zwieback, Käse, Schinken, Marmelade, Wasser, Milch, Zitronenwasser und Kaffee (für meinen Geschmack ungenießbar).


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Natalie (26-30)

August 2011

Wahnsinnig tolles Hotel

5.1/6

Ich würde auf jeden Fall wieder dieses Hotel buchen. Top Preis, Top Lage und die Dachterrasse mit den 2 Jacuzzies mit Blick über Rom ist der Wahnsinn. Das kann bestimmt nicht jedes Hotel bieten. Nur zu empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elisabeth (26-30)

August 2011

Rom - perfekt! Hotel - naja!

3.3/6

Mit der Lage des Hotels bekommt auch diese Hotel immer wieder Gäste-meiner Meinung nach! Denn das Frühstücksbuffet ist schlicht und ergreifend eine Frechheit (Bort hart, 1 Sorte Marmelade, Nutella, 1 sorte Kuchen, 2 säfte und aus!!!) Würde ich niemanden weiterempfehlen und war schon in etlichen Hotels im Zuge von Städtereisen


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Günter (61-65)

August 2011

Gutes Hotel, angemessenes Bad, zum Frühstück Hasenbrot

5.0/6

Preis-Leistungsverhältnis stimmt,sauberes, für ital. Verhältnisse großes Zimmer.


Umgebung

5.0

100 m Luftlinie vom Bahnhof Termini und von der Metrostation entfernt.


Zimmer

5.0

wohltuende Größe, angemessene Möblierung, Klimanlage, Bad für ital. Verhältnisse groß und mit einem Bidet ausgestattet


Service

5.0

freundliches Personal, Zimmerreinigung in keiner Weise zu beanstanden


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Burkhart (31-35)

August 2011

Super Lage, aber das war's.

3.8/6

Das Hotel befindet sich in einem alten italienischen Palazzo. Es wurde anscheinend vor einiger Zeit renoviert und macht von innen einen sehr gepflegten Eindruck. Das Hotel und die Zimmer sind geschmackvoll in Barockem Stil eingerichtet. Es hat sieben Etagen sowie einen Keller wo das Frühstück serviert wird und eine sehr schöne Dachterasse wo man sich sonnen kann und einen tollen Blick über die Dächer von Rom hat. Hier kann man auch Extrafrühstück gegen Bezahlung bekommen. Es gibt hauptsächlich Paare oder kleine Familien im Hotel, die die Stadt besichtigen wollen.


Umgebung

6.0

Die Lage ist wirklich der Bringer. Es sind 5 min zur Station Termini von wo aus beiden Metrolinien fahren sowie diverse Busse. Wir haben leider nur zwei Supermärkte in Bahnhof entdeckt. Diese sind gut ausgestattet aber wahrscheinlich etwas teurer. Man muss schon etwas suchen nach Supermärkten. Direkt auf den ersten Blick sieht man keine.


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war groß genug für ein normales Hotelzimmer. Das Badezimmer war auch groß genug und sehr sauber. Lediglich die Dusche war sehr klein. Zum Glück wiegen wir beide unter 90 kg. Wer darüber liegt hat in der Dusche wahrscheinlich Platzprobleme. Über Lärmbelästigung durch Strasse und Hellhörigkeit können wir nicht klagen obgleich wir in der 1. Etage wohnten. Aber das Zimmer war zu einer Seitenstrasse. Einen Balkon gibt es nicht. Klimaanlage funktionierte nicht richtig. Fernseher haben wi


Service

2.0

Das Personal war im Großen und Ganzen freundlich wenn auch man manchmal etwas arrogant und nicht sonderlich herzlich. Insbesondere die Damen beim Frühstück im Keller sind nicht gerade mit Herzlichkeit begegnet....Marke: "Ich mach hier nur meinen Job." Es sprechen alle Angestellten gutes Englisch. Die Zimmer wurden täglich gut gereinigt sowie Handtücher und Bettwäsche getauscht. Umgang mit Beschwerden: Wir wollten am letzten Tag das Extrafrühstück welches man zusätzlich bezahlt auf der Dach


Gastronomie

2.0

Wie schon einige Vorredner sagten: Das Frühstück ist schlichtweg eine Frechtheit. Insbesondere wenn dieses Hotel als Stadthotel in der Hauptstadt mit 4 Sternen durchgehen will. Eine Sorte steinhartes Weißbrot, eine Sorte Schinken, eine Sorte Käse... und das 5 Tage lang. Wenn das Extrafrühstück auf dem Dach besser aufgefüllt würde, wäre das Preisleistungsverhältnis dafür gut. Es kostet nur 6 EUR (Kaffee und Saft inklusive) und es gibt sogar Sekt satt. Es gibt auch verschiedene Wurst Sorten


Sport & Unterhaltung

Das Hotel bietet an Ausflüge zu organisieren. Haben wir nicht ausprobiert, da recht teuer.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kathi (19-25)

Juli 2011

Immer wieder gerne!

4.7/6

Ich und meine Freundin waren im Juli für 4 Nächte in Rom. Da ich schon öfters dort wa buchten wir auch dieses mal wieder das Welcome Piram. Und auch dieses mal wurde ich nicht enttäuscht. Das Hotel sieht von außen zwar etwas heruntergekommen aber das ist typisch für Rom. Auf 6 Stockwerken gibt es verscheiden eingerichtete Zimmer. Im Großen und Ganzen ist das Hotel sauber. Wir hatten ein Doppelzimmer mit continentalem Früstück gebucht. Es gibt aber auch die Möglichkeit nur das Zimmer zu buchen bzw. ein englisches Frühstück für einen Aufpreis dazuzubuchen. An Gästen findet man hier einen schönen Mix aus aller Welt.


Umgebung

6.0

Die Lage ist für eine Städtereise perfekt! Sowohl zum Termini als auch zur Piazza Republica (dort sind jeweils Metrostationen) sind es weniger als 5 Minuten Laufweg. Quasi muss man nur über 2 Straßen laufen und schon ist man da. Viele kleine Restaurants befinden sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind nicht sonderlich Groß aber ausreichend. Es ist halt ein Stadthotel. Wir hatten eine kleine Kommode, eine Minibar, einen Schrank, einen Safe (sehr einfache aber sichere Bediehnung) ein Doppelbett und 2 Nachttische. Dazu am noch ein TV mit dem man auch ins internet gehen könnte. kostet aber. Das Bad war ebenfalls klein aber fein. Die Dusche war wie immer sehr groß. Diesesmal erwischten wir allerding eine Fest montierte, es gibt abe auch zimmer mit anehmbarem Duschkopf. Dazu noch To


Service

3.0

Also hier muss man zwischen den motivierten Mitarbeitern und denen die es nicht sind unterscheiden. Die motivierten sind sehr freundlich und stets darum bemüht dem Gast alles recht zu machen. Mit englisch kommt man eigentlich immer ans Ziel. Die unmotivierten MA sind eher das Gegenteil. Vor allem beim Frühstück mussten wir seeeeehr lange auf die Getränke (welche man sich seperat vom Buffet bestellen kann) warten bzw. wurden teilweise auch völlig ignoriert. Die Zimmer sind immer sehr ordentli


Gastronomie

5.0

Fangen wir beim Frühstück an: kurz und knapp würde ich sagen. Landesüblich. Viele süße Sachen aber auch Schinken und Käse. Verschiedene Cornflakes, 2 Säfte, Milch und Wasser. Alles in Allem ein typisches Früstücksbuffet für römisches Hotels. Es gibt ein hoteleigenes Restaurant welches inzwischen tatsächlich richtig lecker ist. Die preise sind annehmbar und auch die Kellner sehr freundlich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt eine tolle Dachterrasse auf dem Hotel mit 2 Jacuzzis und Sonnenliegen. Von dort oben hat an besonders am Abend im Dunkeln einen herrlichen Blick über Rom. Der hell erleuchtete Petersdom wirkt auf einmal richtig nah und auch sonst sieht man viele Sehenswürdigkeiten. Wir verbrachten jeden Abend dort oben um uns von dem anstregendem Tag zu erholen und abzuspannen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stephanie (31-35)

Juli 2011

Sauberes und gepflegtes Stadthotel, zentral

4.6/6

Das Hotel kann ich nur weiterempfehlen. Es ist sauber, zentral gelegen - man kann alles zu Fuß erreichen (Collosseum ca. 15min), Whirlpool sehr angenehm, Sauna auch. Wir kommen wieder. gruß


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

Juli 2011

Zimmer top, Frühstück ok, Service sehr gut!

4.9/6

Zimmer war ab 14h für uns bereit und absolut angemessen. Der Fernseher auf dem Zimmer tat es nicht richtig (bekamen gar keinen Sender rein), aber wir waren auch zu faul dies zu reklamieren, da wir ohnehin nur eine Nacht dort und kaum im Zimmer waren. Das Frühstück war okay. Nichts besonderes, aber auch nicht schlecht. Und das waren schon die negativ Punkte. Der Service war freundlich und recht bemüht. Das Zimmer absolut in Ordnung und schön eingerichtet. Alles in Allem waren wir recht zufrieden und können das Hotel weiterempfehlen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Juli 2011

Eher nicht mehr

3.5/6

Das Hotel Welcome Piram/Welcome Residence in Rom liegt direkt in der Nähe des Hauptbahnhofs (Termini) und hat somit eine gute Verkehrsanbindung. Problematisch war/ist, dass die Klimaanlage nicht im Zimmer eingestellt werden kann, sondern nur von der Rezeption aus. Man muss immer anrufen, wenn man eine Veränderung will. Bei uns war als FIxtemperatur 29 Grad Celcius eingestellt, die sich auch nicht wirklich nach untern korrigieren lies. Die kleinste Stufe der Klimaanlage in Bezug auf die Luftvertikulation ist immer noch zu stark, da die nicht verstellbaren Luftauströmschlitze direkt auf das Bett gerichtet sind. Habe mir eine üble Erkältung eingefangen und die letzten beiden Tage in Rom trotz hoher Zimmertemperaturen ohne Klima verbracht. In einigen Zimmern ging die Klimaanlage überhaupt nicht. Wir hatten soi ein Zimmer zu Beginn des Urlaubs die erste Nacht. Nach einigem "Hin und Her" mit der Rezeption haben wird dann aber auch ein neues Zimmer bekommen. Ansosnten gab es Schimmel in der Dusche. Sauberkeit war nicht wirklich gut, obwohl täglich ein Zimmerservice das Zimmer zurecht gemacht hat. Die Klospühlung hatte zu wenig Wasserdruck, so dass man immer mit einem Zahnputzbecher Wasser nachschütten musste, um sorgfältig zu spülen. Gut war, dass ein kostenloser Mini-Safe auf dem Zimmer ist. TV und Internet war "on demand" und somit kostenpflichtig. Die Lage ist zentral um überall hinzukommen, aber auch laut, wie wohl an vielen Plätzen in Rom. Richtiges Italien-Urlaubs-Flair kam im Umfeld des Hotels nicht auf, da zu viel Verkehr und zu große Straßen. Dafür musste man schon an schöne Plätze fahren. Das Frühstück war minimale Auswahl und schlechte Qualität. Das einzige, was schmeckte war der italienische Kaffee.Fazit: Wir würden nicht mehr in das Hotel gehen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johannes (51-55)

Juni 2011

Gutes Hotel in guter Lage

4.4/6

Das Hotel ist wohl relativ neu in einem alten Gebäude. Die Zimmerzahl kann ich nicht genau angeben weil wohl noch weiter ausgebaut wird und z. B. die 4. und 5. Etage größer war als die darunter. Unser Zimmer war immer sauber. Wir hatten ÜF gebucht. Vertreten waren alle Nationalitäten, allerdings wenig Kinder.


Umgebung

6.0

Der Zentralbahnhof Termini ist 3 Gehminuten entfernt. Alle Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war mehr als ausreichend groß. Es war spersam möbiliert, auf alt gemacht. Aber Safe, Minibar, Balkon, TV und Telefon waren vorhanden. Internet gab es gegen Gebühr (15 € für 10 Stunden, die man splitten konnte war nicht viel). Alles war immer sauber.


Service

2.0

Der einzige Schwachpunkt des Hotels. Der Empfang, die Zimmermädchen alles ok, aber der Service im Restaurant und beim Frühstück sind katastrophal organisiert. An machen Morgenden hatten wir Glück wenn wir überhaupt Kaffee bekamen.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet war ok. Dass das Brot nicht so frisch ist wie wir es vielleicht in Deutschland gewohnt sind ist in Italien wohl üblich denn auch in Resaurants war das Brot nicht wirklich frischer. Am Buffet gab es Hörnchen, Kuchen in mehrern Variationen, Zwieback, dazu Marmelade, Nougatcreme, Honig, Schinken und Käse. Saft und Milch waren auch immer vorhanden. Nur Kaffee, der wurde vom Personal Tassenweise ausgeteilt, war ein Problem. Für 6€ mehr gab es auch englisches Frühstück, aber das h


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rüdiger (51-55)

Juni 2011

Gutes, zentrales Stadthotel in Rom

4.7/6

Wir waren für 4 Tage in Rom und hatten dieses Hotel ausgesucht. Es liegt wirklich zentral, 5 Minuten Gehweg vom Bahnhof Termini. In der Umgebung sind viele Restauratnts, welche auch preislich in Ordnung sind. Hier muss man sich ein wenig umschauen. Das Hotel war durchwegs gut, das Zimmer von der Größe und Sauberkeit einwandfrei. Die Klima konnte nicht manuell bedient werden, sondern musste über die Rezeption eingestellt werden. Das Frühstück war italienisch, aber grundsätzlich ausreichend. Vielleicht ein Tip an das Hotel, das man dort vielleicht einen Kaffeeautomaten bereitstellt, der das ab und zu, längere Warten auf den mogentlichen Kaffee abkürzt. Wir können das Hotel empfehlen, auch wenn es von außen nicht sol toll aussieht, dafür innen eine besonderen Charme versprüht.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (51-55)

Juni 2011

4 Nächte - mehr geht nicht!

2.8/6

Wir waren mit 7 Personen in Rom - Kurztripp! Unser Hotel lag günstig mitten in Rom und fast direkt am Bahnhof. Alle Zimmer lagen direkt an der Hauptstrasse und die Klimaanlage war am 1.Tag defekt. Daher mußten wir bei offenem Fenster schlafen oder bei ca. 26 C Hitze. Am 2. Tag funktionierte die Klimaanlage; aber ausschalten ging nicht. Diesmal schliefen wir bei ca. 17 C und alles nur mit einem dünnen Bettlaken. Die Sanitäranlagen waren OK. Staub wurde allerdings nicht gewischt. Das Frühstück war schlecht. Man wurde zwar satt aber weder Ei noch frisches Obst oder Brötchen standen auf der Liste. Hier wurde man aufgeteilt zwischen "Billigbucher" oder "Besserbucher" - die bekamen ihr Frühstück eine Etage höher. Abends sollte man hier überhaupt nicht essen...denn das war total daneben. In diesem Hotel weiß kein Koch, dass Fleisch auch gebraten und nicht nur gekocht wierden kann!


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels ist für Kulturbesucher sehr günstig. Der Bahnhof und auch der Busbahnhof in direkter Nähe. Ca. 5 Minuten zu Fuß und das mit Koffer! Die Fenster der Zimmer haben 2 Doppelfenster und Fensterläden, sodass der Krach gedämpft wird, wenn man die Fenster geschlossen hält.


Zimmer

3.0

teils ganz kleine Doppelbetten, teils sehr kleine Zimmer und Bäder Alles relativ alt.


Service

3.0

Personal war teils freundlich Die Sprache wie immer nur italienisch und englisch Zimmerreinigung oberflächlich


Gastronomie

1.0

Qulität der Speisen Null 8/15


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Frank (36-40)

Juni 2011

Zentral, aber spärlich und laut

3.5/6

Das Hotel hat bei uns definitiv einen schlechten Eindruck hinterlassen und wir haben es sehr bereut, nicht eine etwas teuere 4-Sterne-Unterkunft ausgewählt zu haben. Über Sauberkeit können wir direkt nicht klagen, allerdings einen sauberen Eindruck hatten wir auch nicht. Wenn die Klimaanlage ausgeschalten war, roch es in unserem Zimmer (3.Stock) leider nach Urin. Die übrige Hotelanlage war durchaus sauber und in einem ordnungsgemässem Zustand, allerdings ist uns die extreme Hellhörigkeit unangenehm aufgefallen. Das inkludierte Frühstück war schlecht/mangelhaft: es gab fast keine Auswahl und der Cafe/Capochino war für uns ungeniessbar. Desweiteren wurde offensichtlich zwischen Billig- und Teuerbucher unterschieden und diesen Gästen ein anderes Frühstück angeboten.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt sehr zentral ca. 200-300 Metern von 2 Metrostationen (Termini & Piazza Republica) entfernt, d.h. für eine Städtereise ist das Hotel gut gelegen. Allerdings ist die Strasse vor dem Hotel, sowie die nächste Strasse am Termini (Hauptbahnhof) stark frequentiert und daher sehr laut. Darüberhinaus sind momentan Bauarbeiten am Gebäude direkt gegenüber. Ein Supermarkt (SPAR) ist in etwa 5 Gehminuten auf der "via Nationale" zu erreichen; für den Geldbeutel ist das sehr hilfreich


Zimmer

2.0

Die Grösse des Zimmers lies zu wünschen übrig; vor allem das Duschbad, in dem auf ca. 3qm das WC, die Dusche und Waschbecken auf engstem Raum installiert wurde. Es gab keine Handtuchhalter oder sonstige Haken, an denen Handtücher etc. aufgehängt werden könnten. Einen richtigen Kleiderschrank gab es ebenfalls nicht, sondern nur eine Kommode und eine Nische mit Vorhang. Terrasse/Balkon nicht vorhanden, aber das war auch nicht erwartet/angegeben. Wie bereits angegeben, haben wir uns aufgr


Service

5.0

Das Personal war durchaus freundlich und hiflsbereit und konnten sich in Englisch super verständigen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Maik & Julia (26-30)

Mai 2011

Empfehlenswertes Stadthotel nahe Bahnhof Termini

5.1/6

Das Hotel Welcome Piram liegt in fußläufiger Entfernung zum Bahnhof Termini (vom Flughafen FCO per Zug oder Bus zu erreichen). Für eine Städtereise ist die Lage prima geeignet, um alles zu Fuß oder Metro (Haltestelle ca. 500m entfernt) zu erkunden. Zahlreiche Restaurants sind auch in der Nähe vorhanden. Frühstück im Hotel eher einfach, aber ok. Ein Abendessen war in unserer Buchung inklusive, war sehr gut. Preisniveau allgemein in den Lokalen recht hoch, im Hotel aber nicht viel teurer als außerhalb. Im Sommer wird eine Dachterrasse wieder eröffnet, was dann sicher sehr schön ist. So gibt es derzeit eine "Souterrain-Terrasse" am Restaurant, sowie eine Bar im EG. Zimmer sind schön groß, leider kein Schrank oder Garderobe, lediglich eine große Kommode. Bett total ok. Safe nicht fest in der Minibar verankert, aber kostenlos. Das Bad mit Dusche nicht sehr groß, aber ausreichend. Betreffend Sauberkeit nichts zu beanstanden. Allerdings ist es recht laut - aber man ist ja auch mitten in einer Großstadt! Personal an der Rezeption auffallend freundlich und hilfsbereit (könnten sich manche Mitarbeiter in den römischen Geschäften ein Bsp. dran nehmen ;) ). Alles in allem waren wir sehr zufrieden: Preis/Leistung stimmt.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Walter (56-60)

April 2011

Zentrale Lage

3.8/6

Hotel liegt zentral in der Nähe des Bahnhofs, alle Verkehrsverbindungen sind schnell erreichbar. Für reine Übernachtung gut geeignet, wenn man keine allzu großen Ansprüche in Sachen Zimmerausstattung stellt. Die 4-Sterne-Klassifizierung ist irreführend, max. 3 Sterne wären eher angebracht.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Vanessa (19-25)

April 2011

Gutes Hotel für Städtereisen

5.0/6

Das Hotel war sauber, die Zimmer wurden jeden Morgen gemacht. Die Einrichtung und die Gestaltung war edel und stimmig. Stuck und Gold, wobei man dem Mobiliar das Alter schon angesehen hat. Das Bad war in Marmor gehalten und sehr sauber.


Umgebung

4.0

Kurzer Laufweg zum Termini, man konnte alle Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß erreichen oder zur Metro war es auch nicht weit. Einkaufen konnte man auch sehr gut. Doch die Straßen waren belebt, also hörten wir auch Nachts den Straßenlärm


Zimmer

5.0

Zimmer war geräumig, wir hatten Platz unsere Koffer zu verstauen und die Kleidung auszuräumen. Minibar, Safe, Fernseher auch mit deutschen Programmen sowie Internetzugang ( kostet 7 Euro) und ein Telefon waren vorhanden. Das Zimmer war sauber sowie auch das Bad, edel eingerichtet wobei man dem Mobiliar das Alter angesehen hat. War aber vollkommen ok.


Service

5.0

Das Personal war freundlich, mit englisch kamen wir sehr gut weiter. Zimmer wurden jeden Tag gut gereinigt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

März 2011

Hotel für Schlanke

3.8/6

Altes Haus das renoviert wurde. Ein wunderschöner alter Käfigaufzug den es sonst nirgends mehr gibt und der funktioniert. Die Zimmer sind winzig, in der Dusche kann man sich kaum bewegen.


Umgebung

5.0

Hervorragende Lage, Seitenstrasse am Termini, dafür entsprechende Geräuschkulisse. Aber wer will schon himmlische Ruhe bei einer Städtereise.


Zimmer

3.0

Etwas grösser als ein Doppelbett mit Blick auf einen kleinen vergammelten Hinterhof aus dem Küchengerüche steigen die man mit grossen Mengen Raumduft zu bekämpfen sucht. Dafür aber sauber mit guten Matratzen.


Service

3.0

Die Zimmer sind sauber, aber es riecht penetrant nach Raumspray. Mir wurde die Gesichtscreme gestohlen. Kein Drama, aber ärgerlich. Die Rezeption hat es "zur Kenntnis genommen"


Gastronomie

4.0

Frühstücksbufett im Keller, typisch italienisch. Dolce, aber es gibt Müsli. Abends ist es dann ein Restaurant.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Teresa (19-25)

März 2011

Gutes Hotel

5.2/6

Das Hotel liegt sehr zentral. Die Metro oder Bus erreicht man in 2 Minuten geh weg. Das Hotel ist sehr sauber und scheint mir erst kürzlich renoviert worden zu sein. Die Zimmer sind von der Größe angemessen und das Bad mit Dusche/WC und Fön ist auch nicht zu bemängeln. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit und spricht perfekt und vor allem deutlich Englisch. Mit Deutsch kommt man aber auch weit.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einer Parallel-Straße zum Hauptbahnhof Termini. Von dort aus ist man mit Metro und Bus sehr mobil. Im Bahnhof gibt es eine kleine Einkaufspassage mit vielen Cafés. Die Sehenswürdigkeiten erreicht man aber auch gut zu Fuß, einem muss nur bewusst sein, dass es ein etwas weiterer Weg ist. Das Kolosseum, Forro Romanum, Trevi Brunnen und Spanische Treppe erreicht man zu Fuß in circa 20 Minuten, zum Pantheneon ca. 30 Minuten und zum Petersplatz circa 40 Minuten. Am Hauptbahnhof


Zimmer

6.0

Die Einrichtung ist schön und die größe ist sehr angemessen. Ein Bad mit Dusche/WC und Fön ist vorhanden. Im Zimmer ist ein TV-Gerät mit zwei deutschen Sendern: ZDF und KiKa. Es gab aber auch Pay-TV Kanäle und man konnte sogar Filme ausleihen, natürlich gegen Gebühr, wie auch die Minibar. Der Safe ist kostenlos und kann durch einen selbst festgelegten Code gesichert werden. Die Zimmer sind wirklich sehr schön und auch sehr sauber.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und hatte gute Englisch-Kenntnisse. Die Zimmerreinigung erfolgte täglich und war nicht zu Beanstanden. Von der Sauberkeit war immer alles in Ordnung. Das Frühstück war ein Buffet. Von den Kellnerinnen wurden Heißgetränke serviert. (Kaffe, Cappuccino, Latte Macciato, Kakao, Tee, etc.)


Gastronomie

4.0

Der Frühstücksraum befindet sich im Kellergeschoss. Es war ein Buffett aufgebaut. Es gab nur Weißbrot (Baguette ähnlich) und Croissants, dazu jeweils eine Sorte Käse, Wurst (Schinken), Marmelade. Honig und Butter gab war ebenfalls vorhanden. Auch gab es immer verschiedene Kuchen (Marmorkuchen, Obstschnitten). Es gab zwei verschiedene Säfte: Grapefruit und Melone. Diese wurden in mehreren Karaffen serviert. Negativ ist mir hier nur aufgefallen, dass der Rest eines fast leeren Krugs in einen an


Sport & Unterhaltung

Ein Pool oder andere Freizeitangebote waren nicht vorhanden, sind aber bei Städtereisen unwichtig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

Februar 2011

Sehr gute Lage! Schönes Hotel!

5.0/6

Das Hotel hat ca. 7 Etagen, auf der 7.Etage ist die Dachterrasse. Es gibt ein Restaurant und eine Bar im Hotel. Das Hotel war von innen neu renoviert, mit antiken Möbeln. Es war immer sauber, egal auf dem Zimmer oder in den anderen Bereichen. Frühstück kann man im Restaurant zu sich nehmen, abends gibt es Menüauswahl. Viele Nationalitäten waren die Gäste, Spanier- Deutsche- Asiaten-.... Vom Alter von jung bis alt.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen zum Bahnhof beträgt die Entfernung ungefähr 35 km. Am besten fahren sie mit dem Shuttle-Bus führ 8 euro pro Person. Die Lage vom Hotel ist sehr gut. Es ist nur eine Querstraße vom Hauptbahnhof Termini und Busbahnhof entfernt. Ebenfalls die VIA NAZIONALE ist in wenigen Schritten erreichbar, sowie gibt es in allen Richtungen etliche Einkaufsmöglichkeiten und Bars und Restaurants. Metro-Station ist zu Fuß in wenigen Schritten erreichbar. Man kann die (alle) Sehenswürdigkeiten zu Fuß


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren neu renoviert, mit antiken Möbeln. Im Zimmer befand sich ein großes Doppelbett, Beistelltische am Bett mit Licht, Kommode, Fernseher, Klimaanlage, Telefon, Schrank mit Safe, Badezimmer mit Dusche, Waschbecken, WC, Bidet und Föhn. Die Größe war ausreichend. Die Zimmer waren auch ruhig, man hörte den Straßenlärm bei geschlossenem Fenster nicht.


Service

5.0

Das Personal sparch italienisch, französisch, und englisch. Im großen und ganzen war das Personal freundlich, bei Fragen wurde einem immer Auskunft und Tips gegeben. Die Zimmerreinigung war gut.


Gastronomie

4.0

Wir haben nur das Frühtsück zu uns genommen. Das war ok. Frühstück bestand aus: Kaffee, Tee oder heiße Schokolade, zwei Säfte, Schinken und Käse, Zwieback und Weißbrot, Marmelade, Honig, Nutella, Butter, Müsli und Milch. Eine Bar und ein Restaurant befand sich im Hotel. Im Restaurant gab es abends Menüauswahl, ab ca. 20 Euro pro Person. Leider war der Frühstücksraum/ Retsaurant im Keller- ohne Tageslicht. Aber ansonsten war es sauber.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ines (26-30)

Februar 2011

Zentral gelegenes, liebevoll eingerichtetes Hotel

4.9/6

Das Hotel war perfekt für eine kurze Städtereise: ruhige, saubere Zimmer, frisch renoviertes Bad, nettes und hilfsbereites Personal. Am Frühstücksbuffett war für jeden Geschmack was dabei und es wurde ständig aufgefüllt. Leider war das Angebot nicht sehr groß - abgesehen vom vielseitigen Kaffeeangebot. Der Hauptbahnhof mit seinen zahlreichen Verkehrsanbindungen ist einen Block entfernt, aber nicht mehr in Sichtweite. Am Terminal für die Züge zum Leonardo-da-Vinci-Flughafen findet man auch einen Spar-Supermarkt. In unmittelbarer Nähe findet man zahlreiche Pizzerien und Restaurants in unterschiedlichen Preiskategorien. Nicht zu empfehlen ist die Pizzeria "Bella Roma" Ecke Via Cavour - Via Antonio Rosmini. Da die Servicepauschale bereits automatisch auf die Rechnung aufgeschlagen wird, bemüht sich das Personal überhaupt nicht um den Gast. Das Essen ist allenfalls durchschnittlich und das Personal ist auffallend unfreundlich.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (46-50)

Januar 2011

Leider keine 4 Sterne

3.4/6

Für ein 4-Sterne Hotel bietet Piram defiitiv zu wenig Leistung. Mein Einzelzimmer ähnelte eher einem Wohnklo. Das Bad war winzig und zudem an vielen Stellen mit Schimmerl versehen. Der Fernseher konnte optimal nur stehen von der Eingangstür aus gesehen werden. Klimaanlage ließ sich weder komplett ausschalten noch auf einen für den Schlaf erträglichen Wert regeln (das minimum war 19 grad), was bedeutet : Fenster auf und Energie veschwenden. Das Frühstück war ein Witz. Nur Süßkram und ein bisschen Brot. Der einzige Lichtblick (für Mann) waren die extrem hübschen Damen an der Rezeption.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Oktober 2010

Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und zentral

4.9/6

Als ich in Google Streetview die Aussenfassade gesehen habe, ist mir etwas bange geworden. Das Hotel ist aber innen ansprechend und renoviert. Zimmer etwas hellhörig zum Nachbarn., jedoch gute Schallisolierung nach aussen. Zentral gelegen. Vom Flughafen bis Termini und dann ein paar Minuten zu Fuß.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mike (46-50)

Oktober 2010

Die Empfehlung für einen Kurztrip nach Rom

5.5/6

Das Hotel ist aufgrund der super Lage am Termini sehr zu empfehlen. Man kann wirklich alles bequem zu Fuß erreichen, aber auch die öffentlichen Verkehrsmittel sind gleich vor dem Hotel. Das Preis-Leistungsverhältnis ist für Rom top. Die Zimmer sind schön eingerichtet und relativ groß. Es ist alles vorhanden was man braucht, Klima, Kühlschrank, TV. Das Frühstuck ist für italienische Verhältnisse auch nicht schlecht. Unser TV hatte keinen Ton, aber wurde umgehend behoben. Das Personal an der Reception ist sehr nett und hilfsbereit. Da wir früh angekommen sind und unser Zimmer noch nicht frei war haben wir gleich eine Stadtrundfahrt an der Reception gebucht und erst mal die Lage gepeilt. Tag eins Vatikan ausführlich besucht, Tag zwei Foro Romano und Colloseum, Tag drei den Rest. Drei Tage sind absulut ausreichend und der Flug mit Easy-Jet und der Bus mit Terravision, gebucht im Internet, sind eine preiswerte Alternative zum Pauschalangebot der Reiseveranstalter.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (61-65)

September 2010

Postive überrascht. Empfehlenswert!

5.8/6

Gute Verkehrsanbindung. Sehenswürdigkeiten von Rom sind zu Fuß zu erreichen, aber auch Bahn, Metro und Bus sind um die Ecke. Beim nächsten Kurzurlaub nehmen wir (fünf Erwachsene) dieses wieder. Preis/Leistung stimmen!!! Nur das Frühstück ist halt italienisch, dass muss dem Gast klar sein.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Juli 2010

Super, Preis-Leistung überragend

5.4/6

Wir waren im Haupthaus und hatten ein super Zimmer. Nach Aussagen ist das Hotel erst kürzlich renoviert worden, was man den Zimmern auch anmerkt. Wir waren total überrascht, für den niedrigen Preis ein Zimmer mit Mosaikboden, antik aussehenden Möbeln, TV, Safe und neuem Bad zu bekommen. Alles ist sehr sauber und ordentlich, nur im Bad fehlen Ablagemöglichkeiten und Handtuchhalter. Die Lage direkt am Bahnhof Termini ist ideal, wenn man vom Flughafen Fiumicino und in 30 Min. per Leonardo-Express kommt - vor allem bei Temperaturen jenseits der 35°C ist man schnell mit dem Koffer im Hotel. Von hier läuft man ca. 20-30 Min. zur Spanischen Treppe oder Trevi-Brunnen. Man kann auch die Metro ab Republica ( Min. Fußweg) nehmen, da ist es wesentlich ruhiger als im wuseligen Termini. Das Frühstück ist italienischer Duchschnitt, für ein Marmeladentoast mit Cappuccino reicht es aber. Es gibt genügend Mampftempel direkt um die Ecke. Aber vorher unbedingt die Getränkepreise auf der Karte checken, man hat uns einmal in einer Tratoria für eine Dose Cola 7,- Euro berechnet...


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Therese (19-25)

Februar 2010

Für kurze Reisen total ok!

4.6/6

Wir waren 2 Tage unten und das Hotel war uns deshalb egal... Das Hotel im allgemeinen war nicht so schlecht, jedoch hat der Fernseher keinen Ton gegeben =/ Das Frühstück war klein aber es reichte aus... Im Badezimmer schimmelte es in der Dusche ein wenig... Ansonsten ist das Hotel für eine kurze Städtereise total okay!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Peter (36-40)

Januar 2010

Odentliches Hotel in einer überbewerteten Stadt

4.2/6

Wir hatten das Welcome für einen Städtetrip gebucht. Die Fassade macht erstmal einen erbärmlichen Eindruck-allerdings wurde es innen grad neu renoviert, so daß man hier nicht motzen konnte. Das Zimmer...alles soweit ok..bis auf das klitzekleine Bad. TV ist vorhanden-allerdimgs nur mit 2 SEndern: CNN-Englisch.....und der österreichische Kanal von Nickellodeon , auf dem fast den ganzen Tag spngebob Schwammkopf läuft. Das Frühstück-in italieneischen Hotels nie der Bringer-aber für Italien noch ein befriedigend bis gut. Die Lage..zentral...U-Bahnstation nur wenige Meter entfernt. Aber nochmal zu Rom-wer behauptet das Rom die schönste Statdt der welt ist sollte es sich mal länger als bei einem we Trip anschauen. Dreck überall...dazu sauteuer....und CHaos...sowohl auf dem Flughafen als auch auf dem Bahnhof. Wir macehn oft Städtereisen-Rom wird uns mit Sicherheit kein 2. mal sehen...aber wer dorthin will dem kann ich das welcome nur empfehlen zumal es günstig übers Internet zu buchen ist.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Boris & Marzena (36-40)

November 2009

Zentrales Hotel, optimal für eine Städtereise...

4.6/6

Kleines Hotel in der Nähe vom Hauptbahnhof. Sehr gut gelegen um die Stadt zu besichtigen. Wir hatten 4 Nächte mit Frühstück gebucht und ein frisch renoviertes, recht großes Zimmer im 4. Stock. Das Bad war auch ausreichend groß. Zur Ausstattung gehört ein kleiner Flachbild-TV, Telefon, Safe und Internetanschluss. Für uns war alles sauber und ordentlich. Das Frühstück war zum stärken für eine Städtetour ok. Es gab aber nur Süßes - keine Wurst und kein Käse.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephanie (19-25)

Juni 2009

Welcome Piram Hotel

5.6/6

Das Hotel ist sehr zentral gelegen. Die Station Termini ist keine 500 Meter entfernt, das heißt man kommt bequem überall hin. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind natürlich auch zu Fuss zu erreichen. Wenn man fit ist kann man sogar bis zum Vatikan gehen, das sind ungefähr 3km und ist am weitesten vom Hotel entfernt. Das kontinentale Frühstück ist nichts besonderes und meiner Meinung nach zu süss und wenig abwechslungsreich! Es gibt Toast das man mit Marmelade oder Nugatcreme essen kann; es gibt keinen Käse, keine Wurst und auch keine Eier. Dann kann man noch zwischen Zitronenkuchen und anderen Backwaren (die entweder mit Zuckerguss oder Schokolade überzogen sind) wählen. Es gibt also gar nichts deftiges; das hat mir schon gefehlt! Zu trinken gibt es eine gute Auswahl an Kaffee, die mir persönlich alle etwas zu stark waren. Es gibt auch noch vier verschiedene Säfte, zwei süsse und zwei bittere. Das Zimmer war immer sehr sauber und ordentlich und auch das Bad war immer sauber, es gab jeden Tag neue Handtücher, Seife und Shampoo. Die Ausstattung war auch ok, wir hatten einen Safe und ne Minibar, Zimmerservice, Fernsehen und einen Fön. Das Personal war sehr freundlichund hat uns gute Tipps gegeben wo man am Besten Einkaufen kann (das Essen und Trinken an den Sehenswürdigkeiten ist ganz schön teuer!). Als der Fön im Bad kaputt ging haben die mir sofort einen neuen organisiert. Außerdem hatten die auch gute Ideen welche Touren man mitmachen kann und wie man wo hin kommt, z. B. nach Ostia Antica. Und wenn man sich vor seinem Urlaub nicht erkundigt hat was es alles zu sehen gibt macht das auch nix, denn die kennen sich bestens aus! Alles in Allem kann ich dieses Hotel nur weiterempfehlen, es war zwar unter den fünf günstigsten Hotels, aber es hat die drei Sterne auf jeden Fall verdient! :-)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (31-35)

Mai 2009

Top Hotel mit akzeptablem Frühstück

5.4/6

Das Welcome Piram Hotel ist nahe Termini gelegen und guter Startpunkt für alle Ausflüge. Wir hatten ein frisch renoviertes Zimmer mit schöner Möblierung, hoher Decke, gut isoliertem Fenster, kleinem aber sehr gepflegtem Bad, Klimaanlage (sowohl zentral als auch zusätzlich Fan auf dem Zimmer). Das Frühstück war für italienische Verhältnisse prima. Neben frischen Hörnchen und (weichem) Toast gab es auch Müsli. Das war für uns ausreichend. Von den Nationalitäten waren von Franzosen, Holländern, Kanadiern, Deutschen und Amerikanern bunt gemischt alles dabei.


Umgebung

5.5

Nahe der U-Bahnstation Termini in einer Seitenstraße. Transfer nach Ciampino mit dem Bus für € 4 in ca. 40 Min. von Termini ab.


Zimmer

5.0

Neu renoviertes Zimmer mit Mamorbad, alles sehr sauber. Kleiner Flachbildschirm, Kühlschrank und Safe auf dem Zimmer. Das Bad (mit großer Dusche) ist etwas klein aber ausreichend. Fön vorhanden. Bis zum 4. Stock waren bei unserem Aufenthalt alle Zimmer bereits renoviert. Die Zimmer ab 5. Stock noch nicht alle. Neuer Aufzug vorhanden. Neutrale Chipkarte als Zimmerschlüssel


Service

6.0

Sehr freundliche Rezeption, gutes Englisch, sauberes Zimmer, viele Informationen zu Sehenswürdigkeiten.


Gastronomie

5.0

Helles und freundliches Hotel. Frühstück ist prima. Abendessen wird als Room-Service angeboten und ist daher eher teuer. Es gibt aber ausreichend Restaurants in den nahegelegenen Straßen.


Sport & Unterhaltung

5.5

Viele Tipps zu Ausflügen, Stadtrundfahrten. Stadtplan erhält man an der Rezeption jederzeit.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Marie-Charlotte (31-35)

August 2008

Perfekte Lage und frisch renoviert!

5.2/6

Perfektes Hotel für Städtereise, keine 5 Minuten von Termini Station entfernt. Frisch renoviert, sauber und zum akzeptablen Preis. Busse und U-Bahn in unmittelbarer Nähe, Shoppingmöglichkeiten und Bars ca. 10 Minuten zu Fuss. Sehenswürdigkeiten ca. 15 Minuten und aufwärts.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Frank (31-35)

Juli 2008

Zentrales gelegenes Hotel am Hbf mit Nebenhäusern

2.4/6

Das Hotel Welcome Residences besteht aus mehreren Häusern, die alle im Bereich des Hauptbahnhofes liegen. Wir hatten einen Ebay-Gutschein für 3 Übernachtungen in einem komfotablen Doppelzimmer incl. Frühstück und einem 3-Gänge-Menue in einem Restaurant in der Nähe gebucht. Am Empfang wurde uns dann mitgeteilt, dass das Hotel ausgebucht ist und wir in einem der Nachbarhäuser, nur 3 Minuten entfernt ein Zimmer bekommen. Das Nachbarhaus besteht aus mehreren Hotels mit 2 Sternen und ist recht alt und hat einen alten Aufzug und insgesammt 6 Stockwerke. An der Tür zur 3. Etage steht noch Hotel Termini, allerdings sind alle Zimmer mitlerweile von dem Hotel Welcome Residences. Der Bereich 3. Etage war recht neu renoviert und ordentlich. Auch das Haupthaus machte einen recht ordentlichen Eindruck von innen.


Umgebung

3.5

Die Lage ist sehr zentral, man hat Metro A und B am Hauptbahnhof und Busse, Nachbusse sowie Straßenbahnen alle vor der Haustür und kann auch zu Fuß alle Sehenswürdigkeiten erlaufen. Allerdings ist es dafür auch recht laut, auch nachts gab es immer wieder Lärm und bei dem Wetter konnte man nicht ohne ein offenes Fenster schlafen, da nachts die Luft abkühlte und man in den winzigen Zimmern sonst keine Luft mehr bekommt.


Zimmer

1.0

Zimmergröße = winzig. Unser Zimmer hatte ca. 6 m2. Um das Bett herum war gerade einmal 0, 50 m Platz, 2 kleine Nachtschränke und ein Stuhl waren noch im Zimmer, mehr nicht!!!! Mehr passte auch nicht!!! Ein kleiner Tresor und ein Flachbildschirm an der Wand, der Tresor in einer kleinen Wandnische wo man auch an 6 Bügeln etwas ausfängen kann, ein Schrank passt nicht ins Zimmer. das kleinste Zimmer was wir je hatten.


Service

1.0

Man wird belogen!!! Bei dem Check-Inn wurde uns gesagt, dass wir mit unserem Ebay-Gutschein in einem anderen Haus ein Zimmer bekommen, weil sie nur noch das eine Zimmer für uns freigehalten haben und im Haupthaus alles ausgebucht war. Am nächsten Morgen waren jede Menge Schlüssel an der Rezeption und auch am Abend... Wir mussten morgens zum Frühstück immer über 2 Kreuzungen und 3-5 Minuten zu Fuß gehen. Bei der Abreise hatten wir uns über die Zimmergröße beschwert und als Antwort erhalten, dass


Gastronomie

3.0

Typisch italienisch, ein langer Tisch mit weißen Toast, Kuchen und süßen Croissonts, Marmelade und Butter, Müsli. Teilweise lange Schlangen weil der Automat für Kaffee nicht nachgefüllt wurde mit Pulver.


Sport & Unterhaltung

Gibt es nicht.


Hotel