50%
3.0 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
3.3
Service
3.3
Umgebung
4.5
Gastronomie
3.1
Sport und Unterhaltung
3.6

Bewertungen

Lucas (14-18)

Juni 2022

Katastrophe

1.0/6

Habe das Hotel im Rahmen einer Abfahrt im Juni 2022 besucht. Bin mit nicht großen Erwartungen angereist, jedoch wurden diese von dem vermeintlichen 4 Sterne Hotel weit untertroffen. Bereits bei der Ankunft fällt der allgemein sehr schlechte Zustand des Hotels auf. Ebenso fällt auf, dass die recht große Unterkunft im Hauptgebäude nur über zwei Aufzüge verfügt, welche jedoch bei 6 Stockwerken regelmäßig genutzt werden. Daraus folgt, dass man jedes mal mindestes 10min auf einen Aufzug wartet. Das war vor allem bei An- und Abreise nervig.


Umgebung

5.0

Das einzige was mir an dieser Unterkunft positiv aufgefallen ist, ist die Lage. Das Hotel ist für einen Partyurlaub perfekt gelegen. Die besten Clubs erreicht man in wenigen Gehminuten, ebenso befinden sich im nahen Umkreis zahlreiche Geschäfte und Restaurants (welche bei der gebotenen Gastronomie auch benötigt werden).


Zimmer

1.0

Bereits beim betreten meines Doppelzimmers wurde ich von einem unangenehmen, muffigen Geruch begrüßt. Ebenso fiel direkt der dreckige Fußboden auf. Die Zimmer sind überwiegend in die Jahre gekommen (so ein Zimmer wie auf der Homepage hatte niemanden aus unserer 25-köpfigen Reisegruppe). Die Sauberkeit lässt jedoch nicht nur auf den ersten Blick zu wünschen übrig. Auch auf den zweiten Blick stellt man einige Mängel fest. Hierzu zählen verschmierte Spiegel, Haare in der Dusche und im Bett und komp


Service

1.0

Service? Existiert in diesem exklusiven 4 Sterne Resort absolut nicht. Der einzige Mitarbeiter mit dem man in diesem Hotel in Kontakt tritt, ist der beim Check-in. Im Restaurant gibt es weder Kellner, welche einen mit Getränken versorgen, noch Mitarbeiter die regelmäßig die Tische abräumen. Lediglich jede halbe Stunde kommt ein Mitarbieter mit einem Rollwagen um Teller abzuholen. Jedoch nicht nur die Mitarbeiter im Restaurant, sondern auch die Putzkräfte hinterließen keinen guten Eindruck. Obw


Gastronomie

2.0

Das Essen war keine Katastrophe, jedoch auch bei weitem nicht gut. Es wurde keinesfalls einem 4 Sterne Hotel gerecht. Das Hotel hat genau ein Restaurant welches optisch einer Krankenhauskantine gleicht und zu den recht kurzen Essenszeiten sehr überfüllt ist, sodass man am Buffet oft länger anstehen muss. Das Buffet war sowohl mittags als auch abends exakt identisch, 5 Tage lang. Die kulinarische Vielfalt fehlte jedoch komplett. es gab vielleicht eine Hand voll Gerichte zur Auswahl, wodurch man l


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel hat mehrere Pools mit Liegen. Jedoch gibt es viel zu wenig davon, außerdem liefen am Pool traurige Balladen, während andere im Pool Party machten.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Maria (51-55)

Oktober 2021

Katastrophe

1.0/6

Nicht zufrieden. Bin sehr enttäuscht.....wir hatten alles inklusive Katastrophe alle Getränken im Plastik Becher.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Geht


Service

1.0

Geht


Gastronomie

1.0

Sehr schlecht..


Sport & Unterhaltung

1.0

Naja .


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Angela (46-50)

August 2021

Weiter empfehlen 👍

6.0/6

Personal von hotel sehr nett Essen war wow super gut und Zimmer jeden Tag sauber gemacht war eine Woche perfekt 🥰🥰🥰 des war erste mal in Spanien aber hat uns sehr viel Spaß gemacht 👍


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ticiane (31-35)

Juli 2021

Super Preis-Leistungsverhältnis

4.0/6

Das Hotel hatte ein super freundliches Personal. Das Essen war abwechslungsreich. Super Lage in Lloret de Mar. Einfach gut!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Serge (26-30)

Juli 2021

Katastrophe!

1.0/6

Man muss sagen dass das Hotel eine absolute Katastrophe ist! Zum größten Manko, das Personal: Egal wo ich war habe ich sowas noch nicht erlebt. Extrem unfreundlich und unsympathisch. Halten sich selbst nicht an den Maskenzwang meinen aber jeden belehren zu müssen, davon abgesehen das die unnetten Damen die die schlecht schmeckenden Gerichte auffüllen keine Handschuhe tragen, trotz Pandemie! Die Putzfrauen haben vier von sieben Tagen einfach die Balkontür offen gelassen. Im ersten Stock wo jeder einfach durch den Balkon klettern kann. Die Zimmer sind mit den Bildern der Homepage nicht zu vergleichen! Dieses Hotel ist absolut nicht zu empfehlen!


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gordon (61-65)

September 2020

Hotel für Familien geeignet.

4.0/6

Ein sehr großes Hotel. Drei Haupthäuser. Es sollen wohl ca. 2000 Personen reingehen. Geeignet für Familien mit Kindern. Für Personen, welche Ruhe suchen ist das Hotel zu groß.


Umgebung

4.0

Von Barcelona per Linienbus ca. 2 Stunden fahren. Aber ok.


Zimmer

4.0

In meinem Hausteil wurden die Zimmer und Flure renoviert. Die Türen werden per Magnetkarte bedient. Türen klemmen aber viele. Also knallen die Türe sehr laut. Zwei (zu) große Betten im Zimmer. Matratzen toll. Das Bad neu und gut. Der Balkon hat neue Gitter bekommen. Dadurch wurde dieser verkleinert. Zu klein und schmal für zwei Personen. Als Beistelltisch haben wir den Nachttisch genommen.


Service

4.0

An der Rezeption (wollte oder konnte) niemand deutsch. Durch Corona alles mit Abstand. Keine Lunchpakete mehr. Personal nett.


Gastronomie

3.0

Im Restaurant soweit alles ok. Wenn viele Gäste essen wollen, kommt es natürlich zum Stau. Das Essen (leider zu oft) lauwarm. Personal aufmerksam und nett. Service am Poolbereich sehr schwach und Holztreppen sind eine Unfallgefahr. Tresen - Personal nett. Abends Musikprogramm. Ohne tanzen wegen Corona.


Sport & Unterhaltung

4.0

Viele Spiele für Kinder und Jugend. Zwei Pools vorhanden. Liegen ohne verstellbaren Kopfteil. Alles sauber gehalten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mohammed (51-55)

Juli 2020

Ich würde empfehlen weil das Personal sehr nett is

4.0/6

In Ordnung nur Probleme mit Parkplätze.weil die stellplätze vom hotel zu teuer.die Sauberkeit ist super.personal und freundlich


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Nicht richtig geputzt. Keine Seife und immer ganz spät Zimmer aufgeräumt


Service

6.0

Super Personal. Sehr behilflich


Gastronomie

4.0

Wir dürften kein Fleisch essen wegen unsere Religion deshalb können die Verantwortlichen um diese punkt im Zukunft kümmern weil fast 30prozent von Muslimen das hotel besetzt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Juli 2020

Alles im lot beste bis jetzt in loret de mar

6.0/6

Das war der Knaller alles io das Personal sehr nett und die Lage mega und die Bar haben wir leider nich so oft benutzt es war alles bestens eine Sache aber zu wenig Animation das was abends da immer gemacht wird


Umgebung

6.0

Die Lage ist mega


Zimmer

6.0

Zimmer war auch supi


Service

6.0

Was alles im Grünen


Gastronomie

6.0

War gut


Sport & Unterhaltung

6.0

War gut alles in Ordnung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Günther (14-18)

Oktober 2019

Gutes Hotel mit ordenlichem Essen

4.0/6

Hotel erfüllt die Erwartungen aber reisst auch nicht positiv aus da essen fecht eintönig und Massenauflauf zur essenszeit ansonsten alles aktzeptabel preis leistung mit halpension absolut ok


Umgebung

5.0

gute zentrale lage


Zimmer

4.0

durchschnittliche zimmer


Service

5.0

guter service


Gastronomie

4.0

Ordenliche Halbpension allerding massenauflauf


Sport & Unterhaltung

6.0

guter pool und animation


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rolf (56-60)

Oktober 2019

Top Preis/Leistung, Top Unterhaltung

6.0/6

Toll frisch umgebaut preis leistung toll werde und bin des öfterns dort kannes nur weiter empfelen habe nur gutes erlebt in loret de mar hatt auch für ältere viel zu bieten .top katalanien viele Markte barcelona und top ausflüge


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michels (19-25)

Juli 2019

Noch nie sowas schlechtes gesehen

2.0/6

Personal spricht überhaupt kein Deutsch. Die Zimmer sind einigermaßen ok wenn man ein Superior Zimmer gebucht hat und selbst das ist nicht wie beschrieben. Parkplätze vom Hotel für Gäste kosten 24€ !!!! Pro Tag !! Das Essen ist immer das gleiche und wenn man Glück hat, hat man 4 verschiedene Gerichte zur Auswahl. Ohne All Inclusive gibt es kein Essen NUR stilles Wasser aus einem Hahn ‼️ Mehr nicht !!!


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Wenn man ein Superior Zimmer hat ganz in Ordnung aber trotz allem nicht so wie beschrieben


Service

1.0

Verstehen alle kein Deutsch


Gastronomie

1.0

4 verschiedene Stationen mit immer jeweils 3 Gerichten und an allen Stationen das gleiche


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Lucas (19-25)

Juli 2019

Nicht weiter zu empfehlen!

2.0/6

Hotelzimmer sehr marode , geräuschdurchlässig. Das Essen entspricht nicht den Erwartungen an 3 Sternen. Keine Möglichkeit im freien zu Essen. Im Speisesaal kommt man nicht zur Ruhe da gefühlt wie in einer Kantine,sehr hohe Lautstärke. Es werden Taschenkontrollen durchgeführt. Keine Möglichkeit , auch nur eine Dose Bier mit auf das Zimmer zu nehmen . Personal spricht kein Deutsch. Nicht zu empfehlen


Umgebung

3.0

Sehr nah an der Partymeile


Zimmer

3.0

Einigermaßen gepflegt


Service

2.0

Gastronomie

2.0

Große Auswahl . Geschmacklich sehr schlecht


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tatjana (36-40)

Juli 2019

Das ist kein Hotel eher ein Bordell

2.0/6

Dreckig, sehr laut. Das ist auf gar kein Fall ein Familienhotel, in 2 Wochen haben wir nicht mal eine Nacht durchgeschlafen.


Umgebung

2.0

Wir sind mehr als 2 Stunden von Barcelona Flughafen gefahren. Ausflugsziele sehr weit entfernt.


Zimmer

1.0

Sehr dreckig, da hat man noch nicht mal Trinkgeld gereicht. Guten Morgen oder Hi haben wir vom Personal nie gehört. Kein Kühlschrank!!!!


Service

1.0

Nur Security haben reagiert, wir haben die jede Nacht gerufen, da es sehr laut war. Aber leider haben die lauten Jugendlichen ins Zimmer gelassen, um 4:00 Uhr morgens. Es hieß die sind alle befreundet und bleiben leiser.


Gastronomie

1.0

Essen eine Katastrophe, immer wieder das gleiche. Die 2 Woche haben wir außerhalb vom Hotel gegessen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool war so dreckig, meine Kinder haben sich nicht getraut da rein zu gehen, so viele Haare wie im Pool habe ich nirgendwo gesehen. Reptilien Show bestand aus eine Schildkröte und eine Schlange, das hat uns gereicht.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jeremy (14-18)

Juli 2019

Aufenthalt im Don Juan der sich lohnt

4.0/6

Es ist ein gutes unf ordentliches Hotel. Für das wir Partyurlaub machten lohnt dich dieses Hotel. Es ist wirklich zu empfehlen wenn man Partyurlaub macht.


Umgebung

5.0

Für die Lage der Clubs ist es gut , etwa 5 Minuten. Ebenso zu den Restaurants wie mc burgerking oder dominos.


Zimmer

4.0

Es war schön sauber im allgemeinen. Im Bad hat es aber eine sehr schmutzige stelle hinter der Türe. Aber sonst ist es schon sauber. Ist schade das das zimmer keinen Kühlschrank hat, man hat immer warme Getränke. Geschlafen habe ich recht gut.


Service

4.0

Das Personal konnte immer helfen


Gastronomie

4.0

Es war gutes essen und es gab ein buffet zum auswählen. Schade fand ich das es aber immer das gleiche gab. Viel Fisch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anne (31-35)

Juni 2019

Für Partypeople perfekt

3.0/6

Das Hotel liegt in einer Partymeile. Perfekt für ganz junge Gäste. Für vier Sterne wurde zu wenig geboten. Die Umgebung war sehr laut.


Umgebung

4.0

Strand ist ca. 10 Minuten weit weg. Kein Sand sondern kiesel. Die Lage ist perfekt für junge Leute. Da wird viel und laut gefeiert.


Zimmer

5.0

Beim Ankommen erhielten wir ein Standardzimmer. Das sind die nicht renovierten Zimmer. Die Ausstattung war schäbig und keine vier Sterne wert. Auf Anfragen erhielten wir ein Suporier Zimmer. Diese sind renoviert. Zwar war es klein für drei Personen aber es war sehr sauber und es befand sich kein ekliger duschvorhang im Bad. Meiner Meinung dürfte man das bei vier Sternen nicht differenzieren. Also beim buchen darauf achten was man möchte.


Service

2.0

Die Kellner waren ruppig und laut. Das Geschirr wurde mit einer Schnelligkeit abgeräumt und auf den Wagen GESCHMISSEN. So ging auch das ein oder andere Glas kaputt. Die liefen mit ihren wägen durch den sehr vollen Speisesaal und es kam sogar mal soweit, dass ein gast deshalb hingefallen ist, weil die servicekräfte zu schnell unterwegs waren. Einen Kellner muss man jedoch sehr loben. Er hat jeden Teller zu seinem Wagen gebracht und war stets freundlich zu den Gästen. Das Personal konnte entwed


Gastronomie

4.0

Das Essen war soweit ganz in Ordnung. Gegrilltes Gemüse war leider sehr oft verbrannt und schmeckte dementsprechend auch so. Zum Frühstück gab es sehr wenig. Was aber am schlimmsten war, was das gedrängel der Gäste. Von allen Seiten kamen sie. Sogar von hinten!!! Der Speisesaal war jeden Tag voll. Die Gäste standen sogar vor sieben Uhr an und warteten rein gelassen zu werden.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Animation am Abend!!! Jeden Abend lief Musik zum Tanzen. Es wurde nie was anderes geboten. Aber da die Umgebung viel geboten hat, war das zum Teil in Ordnung.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Daniela (46-50)

Juni 2019

War ein super Urlaub. Das

5.0/6

Sehr gutes Essen und sehr reichhaltiges Angebot. Das Personal war sehr freundlich. Das Zimmer sauber. Die Umgebung ist sehr gepfegt.


Umgebung

6.0

Zentral gelegen. Schönes Städtli Grosset Strand.


Zimmer

4.0

War sauber aber renovationsbedürftig. Flächenmessig ok.


Service

6.0

Super .Waren sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Gutes Essen. Sehr reichhaltig. Die Bar ist sehr empfehlenswer.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sind genügend vorhanden Die Animateuren waren spitze


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dietmar (70 >)

Mai 2019

Ansprechendes Mittelklassehotel

5.0/6

Gutes Mittelklassehotel, gute und reichliche Verpflegung, effizientes Personal. Indoor- und Outdoor-Schwimmbad. Hane am Busbahnhof.


Umgebung

4.0

Verkehrsgünsig gelegen, aber trotzdem ruhig. Allerdings zum Strand ca. 10 min zu Fuß. Busbahnhof nahe für Busse nach barcelona oder Tossa de Mar.


Zimmer

5.0

Ansprechend ausgestattet. Großes Bad mit ausreichend Toilettenartikeln. Kleiner Balkon zum Parkplatz.


Service

6.0

Sehr effizient. Trotz hohem Anteil an Busreisenden schnelles Einchecken. Besonders hilfreich Frau Nandy am Empfang.


Gastronomie

5.0

Früh und abends Buffet. Sehr abwechslungsreich, reichhaltig und immer wieder nachgefüllt. Das Restaurant sehr groß und vielleicht deshalb nicht dekoriert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben wir nicht genutzt. Als "Animation" nur ein (etwas verstimmtes) Piano an der Bar und Tanz.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uechi (70 >)

Mai 2019

Nie wieder!

1.0/6

Das 4-Sterne-Hotel "Don Juan", erbaut in den frühen 70er Jahren, ist seither wohl nicht mehr renoviert worden. Es ist in Lloret von weiteren Hotels und Vergnügungsbetrieben um geben . Der Speisesaal hat den Charme und die Akustik einer Vierfach-Turnhalle, es herrschte eine Lautstärke wie in einem Bierzelt. Eine Unterhaltung ist kaum möglich. Auch unser Zimmer war so hellhörig, dass man jeden F... aus dem Badezimmer des Nachbarn mithörte, und wenn Gäste mit ihren Rollkoffern über den Flur marschierten, war es mit der Nachtruhe vorbei.


Umgebung

3.0

Hotel an Hotel und Vergnügungsbetriebe; ca. 10 Min. zum Zentrum und Strand. Lloret ist ein typischer Touristenort mit den entsprechenden Unterhaltungs- und Souvenirläden. Sehenswert der "modernistische" Friedhof (ca. 5 Min. vom Hotel), die Kirche Sant Roma und die Ausflugsziele Tossa, Barcelona und Montserrat.


Zimmer

2.0

Unser Zimmer mit 2 Betten und 1 (!) Stuhl macht aufs Erste einen schäbigen Eindruck, der sich rasch verfestigte: Alle Türen - ob im Zimmer, Bad,Schrank, - hatten Schrammen, die Wand war von den Koffern etc.der Gäste zerschrammt, das Bettlaken hatte Flecken, der Türstock im Bad war verfault, die Badewanne hatte Emaille-Absplitterungen, etliche Fliesenfugen waren schwarz, Bodenfliesen auf dem Balkon waren gesprungen, die Plastikstühle dort waren dreckig, die Politur der Messingtürgriffe war abgegr


Service

1.0

Der negative Eindruck setzte sich beim Frühstück fort. Obwohl der Speisesaal üblicherweise erst um 8:00 öffnet, hatte unser Bus-Fahrer mit dem Hotel abgestimmt, dass wir bereits - wegen der geplanten Ausflüge - um 07:00 frühstücken können. Der fensterlose Raum von der Größe, der Akustik und dem Charme einer Vierfach-Turnhalle war auch bereits geöffnet, allerdings standen die Reste des Personal (?)-Frühstücks noch herum. Es gab Kaffee und Croissants, die weiteren Frühstücksangebote (Brötchen, Eie


Gastronomie

2.0

An dieser Stelle ist kurz und bündig auf das Essen (Abendbuffet) einzugehen: Die warmen Speisen waren nur lauwarm, dafür waren die kalten (z.B. Kartoffelsalat oder Obst) eiskalt frisch aus dem Kühlschrank. Vorgewärmte Teller - Standard in guten Häusern - war hier Fehlanzeige. Fisch wurde teilweise mit Gräten und Schuppen angeboten, Suppe hatte immer einen undefinierbaren Geschmack, Kartoffeln und Gemüse waren häufig verbrannt. Noch nie habe ich soviel Essensreste (mit schlechtem Gewissen) abtrag


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sada (19-25)

Juli 2018

Spass und neue Freunde kennenlernen, Sport und aus

6.0/6

Ich finde das Hotel sehr säubern und alles perfekt ist. In der Nähe von Strand auch Einkaufs Möglichkeit. Das Team sind super


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anja (31-35)

Juli 2018

Nie nie wieder. Schlimmster Urlaub!

1.0/6

Der Empfang war mehr wie unfreundlich, die Frage englisch oder Spanisch, auf ein leider nein kam ein abwinken. Schlüsselübergabe, darauf hin Zimmer alleine suchen. Im Zimmer gibt es nichts, ich hatte ein Baby bei, was da definitiv unerwünscht war. 4 Sterne , ich frage mich echt wie. Ich wünsche leider nichts gutes für die Zukunft. Schlimmere Erfahrung. Pools waren okay , aber auch da Angestellte Bademeister sehr ruppig. Da darf man echt kein kinderbadezeugs mitbringen.Miniclub haben die Damen gemalt und die Kinder wurden völlig ignoriert. Minidisco, naja die haben ihr Job gemacht , aber kein Vergleich zu anderen Ländern, dieses liebevolle zu Kindern fehlt einfach total. Einzige nette die ich in der Woche erlebt habe war die zimmerdame auf unser Etage. Ich bin einfach nur enttäuscht und kann es 18 jährigem empfehlen, die ruhig sind, nicht viel Geld haben und ihr Ding machen.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Juni 2018

2 Wochen zum Erholen

5.0/6

Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen aber sehr gepflegt. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Essen war sehr gut.


Umgebung

5.0

Anfahrt per Shuttle-Bus zum Hotel ca 1,5 h. Das Hotel liegt zwischen zwei Stränden die zu Fuß in ca. 10 Minuten erreicht werden können. Ausflüge können im Hotel beim Reiseveranstalter gebucht werden. Wir waren Anfang Mitte Juni, Strände waren noch sehr lehr, Wasser extrem klar (Schnorchelausrüstung mitnehmen). In der Hauptsaison könnte es etwas lauter werden.


Zimmer

5.0

In die Jahre gekommen aber sehr sauber!


Service

6.0

Das Personal war sehr hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Ich habe schon lange nicht mehr in einem Urlaubshotel so lecker gegessen!


Sport & Unterhaltung

4.0

2 Pool, 1x Kinder, 1x Erwachsene, Animationsprogramm, regelmäßige Tanzveranstaltungen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alessio (14-18)

Juni 2018

Ich würde das Hotel weiter empfehlen weil es super

6.0/6

Das Hotel ist super schade Finde ich das es keine im Zimmer kein Kühlschrank gibt und kein Wasser. Das Bett war super und der service auch


Umgebung

6.0

Es war das Meer ganz in der Nähe genauso wie mehrere Geschäfte und party Gastronomie.


Zimmer

6.0

Die betten waren gemütlich und die Kissen haben sich dem Kopf bzw. Dem Nacken angepasst.


Service

6.0

Das personal ist auf alles eingegangen und hat immer gerne geholfen.


Gastronomie

5.0

Essen war super schade ist das man das essen nicht mit auf die Zimmer nehmen darf.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die mehreren pools waren super nette bade Meister und service und es gab Kinderprogramme.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (41-45)

Mai 2018

Keinesfalls wieder

1.0/6

Die älteren Zimmer sind ungepflegt, stark abgenutztes Inventar, wir waren in der oberen Etage untergebracht, Balkon nicht nutzbar wg. sehr üblen Geruch (nach Kläranlage). Essen eintönig, Speisen generell kalt. Angebot Zimmerwechsel in modernisierte DZ gegen Aufpreis mgl., sind gepflegter, aber sehr klein, Balkon vom Platz her nur von 1 Person nutzbar, kein Tisch auf allen Balkonen vorhanden. Keinesfalls von unserer Seite her weiter zu empfehlen! Das Personal war gereizt, unfreundlich. Die Erholung blieb leider aus! Hauptsächlich französische Gäste / Senioren!


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Sehr verwohnt, abgenutzt, ungepflegt.


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

Wurden von uns nicht genutzt, Tanz für Senioren sowie Gymnastik für entsprechende Altersgruppe usw...


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andy (41-45)

Mai 2018

Definitiv nie wieder!

1.0/6

Wir waren in einem alten DZ untergebracht. Zimmer sehr ungepflegt, stark abgenutztes veraltetes Inventar, Balkon nicht nutzbar wg. starker unangenehmer Geruchsbelästigung (nach Fäkalien). Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Verwitterte defekte Bakonstühle. Das Personal wirkte sehr unmotiviert, desinteressiert, war unfreundlich, haben wir so zum 1. Mal erlebt (als Vielreisende). Zimmerwechsel in die renovierten DZ ist nur gg. Aufpreis mgl., wobei zu erwähnen ist, dass wir kein LowCost bzw. Sparzimmer gebucht hatten. Diese sind gepflegter, aber sehr klein. Balkon nur von 1 Person nutzbar, keine Balkontische auf allen Balkonen. Das Essen war sehr eintönig, warme Speisen immer kalt.


Umgebung

3.0

Zimmer

Sehr abgenutzt, dreckig, ekelig!


Service

Nicht bewertet

Sehr schlecht


Gastronomie

Nicht bewertet

Auswahl begrenzt, warme Speisen immer kalt


Sport & Unterhaltung

Nicht genutzt


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

Juli 2017

Einmal und nie wieder

3.0/6

Wir waren zum ersten Mal im Hotel und zum Glück nur für eine Nacht. An sich sah das Hotel von aussen sowie der Lobby sehr vielversprechend aus. Hatten einen Pool und sucht einen Club für Kinder gehabt. Kaum in den zimmern angekommen hat es schon angefangen. Der Fernseher funktionierte nicht. Das Bett zu hart sodass wir Rückenschmerzen bekamen und der Balkon sowie Stühlen totql verdreckt. Wir hatten ein dreibettzimmer und nur zwei Betten waren bezogen. Das dritte Bett hatte nur eine Matratze die total befleckt war mit irgendwas. Total unhygienisch. Das Bad sah wenigstens noch in Ordnung aus. Alles in allem war die Anlage zwar gut und hatte top Lage aber nochmal würde ich nicht hier schlafen wollen


Umgebung

6.0

Sehr nah zu den Clubs und der Meile . Der Strand ist nur ca 5 min entfernt


Zimmer

1.0

Zimmer schon verdreckt und befleckte Matratzen im Zimmer die nichtmal bezogen waren.


Service

4.0

Personal konnte sehr gut englisch und konnte alle Fragen beantworten.


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Es kam Pool und viele Aktivitäten für Kinder und erwachsene was ich sehr gut fand. Für den Pool müsste man jedoch 10€ extra bezahlen


Hotel

3.0

Bewertung lesen

andrea (41-45)

September 2016

nicht so toll

4.0/6

Für den preis ok , aber schon besseren gesehen. Von Strand nicht 300 meter! So etwa 10 min erreichbar. Rezeption unfreundlich!


Umgebung

2.0

Nicht wie beschrieben 300 meter von Meer etwa 1,3 km. 15 min


Zimmer

4.0

Sauber . Dusche etwas schmimmel sonst ok. Fernseher Klima


Service

4.0

Auser Barpersonal und Zimmermädchen eher unfreundlich.


Gastronomie

4.0

Früh und Abend Büffet . Wer Fisch Meeresfrüchte mag sehr gute Auswahl. Am Abend zwei Fleischgericht , Pizzaschnitte teig etwas roh. Getränk dazu bei HP Wasser.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Laura (14-18)

September 2016

viel besser als der Ruf

4.0/6

Ich glaube in dem Hotel kann man wirklich Glück und Pech haben. Wir hatten extremes Glück. Sauberes Zimmer (klar, würde nicht vom Boden essen aber das macht man daheim schließlich auch nicht), Dusche statt Badewanne und 3 Betten für 2 Leute so dass wir eigentlich echt Platz hatten. Natürlich kann man einen Partyurlaub in einem 3* Hotel nicht mit dem sonst 5* Luxusurlaub mit Mami und Papi vergleichen aber ich bin wirklich positiv überrascht gewesen. Hab Literweise Desinfektionsmittel, eigenes Essen und eigene Handtücher mit genommen und bin mit den schlimmsten Erwartungen hin gegangen. Um fair zu sein war es wirklich nicht so schlimm wie viele hier beschrieben haben obwohl ich zuvor noch nie in einem Hotel mit nur 3 Sternen war. Natürlich gibt es ein paar Mankos (Essen) aber dann sollte man eben immer auch den Preis im Blick haben. Im Normalfall bezahl ich 10mal so viel für einen "richtigen" Urlaub von dem her kann man wirklich mehr als zufrieden sein. Wenn man schon morgens an Strand geht (6 Uhr oder so) ist es auch dort wirklich traumhaft, sonst eben ziemlich überlaufen. Also an alle Jugendlichen/ Leute die Party machen wollen und die einfach eine Woche Spaß haben wollen: Geht dort hin, wenn das Zimmer nicht passt beschwert euch doch und fragt nach einem anderen. Für den Preis ist das Hotel wirklich super und es bleibt mehr Geld für Alkohol ;) bucht eben nicht unbedingt all inklusive weil das lohnt sich wirklich nicht


Umgebung

5.0

Da das Hotel bisschen oberhalb der Partymeile lag war es sogar verhältnismäßig ruhig und trotzdem hat man in 50m die ersten Läden und Bars und ist sofort bei allen Discos. Man sollte hier eben auch wirklich zum Party machen sein und nicht um Entspannung vom Alltag suchen, sonst ist die Lage eben nichts aber das sollte beim Stichwort Lloret dann doch den meisten klar sein.


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren sauber, Größe für 2 okay, zu dritt wäre es etwas eng. Haben uns aber dort kaum aufgehalten von daher ging das echt in Ordnung. Man sollte allerdings nicht zu zweit föhnen und gleichzeitig ein Handy laden, dann haut es nämlich die Sicherung raus und um halb 12 bevor man gehen will im dunkeln sitzen ist nicht so cool kann ich euch sagen :D


Service

5.0

Nachdem wir in unserem Zimmer keinen Strom mehr hatten hat das Personal sich wirklich relativ schnell darum gekümmert und auch sonst war das Rezeptionsteam meist freundlich, nur manchmal extremst gestresst. Die Putzfrauen waren leider extremst unfreundlich und haben nicht mal gegrüßt, egal in wie vielen Sprachen (auch spanisch) man es versucht hat.


Gastronomie

2.0

Okay das Essen ist wirklich ein Manko. Ich als Vegetarier hatte eine Auswahl von Ca 3 Dingen beim Abendessen (Salat, Pommes und Brot/ Baguette) aber das Eis als Nachtisch ist wirklich lecker und die (Schoko)Croissants am Frühstück waren echt okay. In Lloret kommt man aber auch so gut über die runden und ein riesen Stück Pizza bekommt man schon für 2-3 Euro also verhungern tut man nicht. Die Essenzeiten fanden wir aber ziemlich kurz.


Sport & Unterhaltung

2.0

Wurde nicht genutzt, der Pool ist eher klein aber abends war nicht so viel Entertainment. Frag mich allerdings auch wozu ein Hotel in Lloret das braucht


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kevin (14-18)

August 2016

Sehr empfehlenswert.

5.0/6

Sehr empfehlenswertes Hotel, wenn man nur eins braucht zum Übernachten. Tagsüber ist man sowieso am Strand und sitzt nicht im Zimmer rum :D


Umgebung

6.0

Ca. 10 Minuten zu Fuß bis man am Strand ist. In der Nähe sind auch viele Läden bei denen man günstige Souvenirs kaufen kann.


Zimmer

5.0

Gut ausgestattet


Service

5.0

Sehr nett


Gastronomie

6.0

Sehr große Auswahl und hat gut geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julian (19-25)

August 2016

Bewertung Hotel Don Juan

3.0/6

Das Hotel Don Juan liegt inmitten der spanischen Partyhochburg Lloret De Mar unweit von Clubs und Bars und bietet speziell jungen Publikum eine relativ günstige Übernachtungsmöglichkeit.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich im Zentrum von Lloret de Mar. Gegenüber befindet sich ein Einkaufszentrum, in dem man sich bestens versorgen kann. Schräg gegenüber befindet sich der Großraumclub "Revolution", Bars und Dönerläden sind ebenfalls in unmittelbarer Nähe zu finden. Daraus resultiert, dass speziell in der Hauptsaison rund um die Uhr sehr viel Betrieb um das Hotel ist. Wer jedoch zum Ausgehen/Clubbing nach Lloret kommt, dem ist das Hotel von der Lage sehr zu empfehlen. Die vielen Clubs liegen k


Zimmer

1.0

Selbst ist der Urlauber: Die Zimmer des Hotels Don Juan sind eine Katastrophe. Neben der Hellhörigkeit ist Sauberkeit ein Begriff, den man wohl in diesem Hotel in Bezugnahme auf die Zimmer nicht kennt. In unserem Urlaub betraten wir unser Zimmer, in dem die Betten unserer Vorgänger noch nicht gemacht waren und auch das Bad nicht gereinigt wurde. Nach der Beschwerde an der Rezeption wurde unser Zimmer dann doch noch nach 30 Minuten Wartezeit "gereinigt". Die Haare in der Badewanne und der braune


Service

2.0

Der Roomservice funktioniert nicht - sehen Sie bitte dazu die Zimmerbeschreibung. Ansonsten gibt es zwar für nachts eine Security, welche jedoch sehr unfreundlich erscheint und mit gebrochenem Englisch jeden aus der Eingangshalle vertreibt. Gerne wird auch, so haben wir dies mitbekommen, Gästen mit der Polizei gedroht, die sich dem wiedersetzen und in Ruhe sich vor dem Zubettgehen noch in der Lobby sitzend ausruhen wollen. Ein absolutes No-Go im Umgang mit den Gästen. Anders jedoch die freundli


Gastronomie

3.0

Hier muss man zwischen den Speisen gut unterschieden - der Salat ist gut, das Gemüse auch. Das gleiche gilt für die am Buffet angebotenen Kartoffeln oder Brot. Vom Fleisch sollte man jedoch die Finger lassen, neben einer schlechten Farbe überzeugt auch nicht der Geschmack. Seltsam schmeckt zudem das Wasser, das eher an Chlor erinnert. Wohlmöglich hat uns der Alkohol diesbezüglich in den Cocktails hier Schlimmeres verhindert und wir bekamen keine Magenprobleme. Wer kann, sollte doch außerhalb ess


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Noah (14-18)

Juli 2016

Wir wurden einfach nur beklaut!

2.0/6

Die Lage, für Partygänger optimal. Essen miserabel. Aus unserer Gruppe wurden Handys aus dem geschl. Zimmer gestohlen!!! Kein funktionierendes Telefon im Hotel! Personal war bemüht.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Leonie (14-18)

Juni 2016

Sehr nettes Hotel

6.0/6

Nach mehreren schlechten Bewertungen die ich mir durch lass war ich echt megga beeindruckt vom Hotel ! Super Lage vom Hotel wie auch echt nette Mitarbeiter. Das essen war jedoch nicht so lecker aber man konnte es essen .


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Lars (14-18)

September 2015

Sucht euch ein anderes Hotel

1.5/6

Dreckig, schimmelnde Türen, undichte Badewanne, Tresor ohne Schlüssel, Katzen überall (sahen krank aus), niemand traut sich in den Pool, Betten unbequem, Essen ungenießbar


Umgebung

3.0

Hotelzimmer einfach nur schlecht Lage Ok


Zimmer

1.0

Tv funktionierte nicht / nur spanische Sender. Möbel alt. Balkon nicht hübsch. Bad im generellen nicht sauber ( Tür am schimmeln wegen undichter Badewanne, ->immer das Wasser vom Boden wegwischen.


Service

1.0

Man sagt 20 mal die Zimmernummer um ein Problem zu klären weil es dem Personal egal zu sein scheint.


Gastronomie

1.0

Essen einfach nur ekelhaft am besten auswärts essen. Teller im Hotel immer nass und meistens auch dreckig.


Sport & Unterhaltung

2.0

4-5 Discos in der nähe Strand ca. 10 Min. entfernt. Pool dreckig und von Katzen umgeben. Liegestühle und Sonnenschirme nicht vorhanden. Sehr alte duschen neben dem Pool


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Tim (19-25)

September 2015

Super für Streuner Katzen, schlecht für Menschen!

1.5/6

Das Hotel entspricht keinen aktuellem Standard. Es ist dreckig und die Zimmer sind marode. Badezimmertür ist bereits verschimmelt gewesen, Badewanne wies außerdem Rost auf. WLAN kostet zusätzlich (20€ für eine Woche), sowie sich in der Lobby jede Menge Automaten finden lassen um einem das Geld aus der Tasche zu ziehen. Die Betten sind unbequem und alt. Außerdem lassen sich im Innenhof 6 Streuner Katzen begutachten, die leider so zutraulich sind, dass sie gerne mal bei offener Balkontür reinkommen und zum Albtraum eines jeden Allergiker werden. Ich habe einige Bilder gemacht welche sich hier (http://imgur.com/a/76elx) finden lassen. Sie zeigen ein Zimmer, die verschimmelte Tür und die Streuner Katzen.


Umgebung

4.0

Einzig gutes an diesem Hotel ist die Lage, welche sehr zentral in der Stadt liegt. Der Weg zum Strand ist in 5-10 Minuten zu bewältigen und auch Supermärkte und Fast-Food Ketten sind nicht weit entfernt.


Zimmer

1.0

Nochmal das Zimmer in einer langen Ausführung. Bilder hier (http://imgur.com/a/76elx). Die Zimmer sind schlicht eingerichtet. Außer Betten, einem Tisch, beistell Tischchen und einem Fernseher ist nichts vorhanden. Der Fernseher in unserem Zimmer funktionierte nicht und stammt auch aus dem letzen Jahrhundert. Unter dem Bett wurde anscheinend auch nicht gereinigt. Auch das Bett selbst war ein wenig dreckig, Im Bad finden wir eine Badewanne, wo die Duschkopfhalterung kaputt ist, das heißt sc


Service

1.0

Kein Service. An der Lobby wurde uns nicht geholfen.


Gastronomie

1.0

Billig. Wenn sich die Gastronomie mit einem Wort beschreiben lässt dann ist das billig. Überall wird hier gespart. Statt Milch bei dem Kaffee wird hier auf Milch-Pulver gesetzt. Auch die Brötchen beim Frühstück sind alt und schmecken nicht. Die Saucen sind extrem mit Wasser gestreckt und schmecken nach nichts. Getränke beim essen ist generell nur Wasser (ohne Kohlensäure). Und jeden Tag die gleichen Sachen


Sport & Unterhaltung

1.0

Jede Menge Spielautomaten in der Lobby (teuer!). Der Fernseher funktioniert nicht. Pool zwar vorhanden, aber dreckig und auch schon nicht mehr in einem gepflegten Zustand.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Melanie (14-18)

August 2015

Super Urlaub

5.0/6

Eigentlich haben wir wie jedes Jahr unser Lieblingsreiseziel Tunesien gebucht. Haben diese Reise dann aber storniert. Um dann überhaupt in den Urlaub zu fahren haben wir dann das Hotel "Don Juan" gebucht und sind, als wir die Bewertungen hier gelesen haben, mit den schlimmsten Erwartungen in den Urlaub gestartet. Aber so schlimm ist das Hotel gar nicht! Es ist sehr sauber. Die Putzfrauen haben ein paar mal am Tag die Toiletten gereinigt und durch die Hallen gewischt. Beim Essen war für jeder Mann etwas dabei. Fisch, Meeresfrüchte, Fleisch, Nudeln, Kartoffeln, Reis, Suppe, Pizza, usw und viel auswahl an Dessert. Wirklich einziger Kritikpunkt, für die Größe des Hotels sind am Pool viel zu wenig Liegestühle. Das Unterhaltungsprogramm ist überwiegend für kleine Kinder und alte Leute. Jeden Nachmittag wird für die kleinen eine Riesengroße Hüpfburg aufgebaut, einmal in der Woche sogar eine Wasserburg im Pool mit Rutsche, morgens ist ein Miniclub und Abends die Minidisco. Für die Erwachsenen ist Mittags Aquadance, Wassergymnastik, wasserball, Dart- und Billard spiele. Für die älteren Leuten sind drinnen Mittags und Abends Tanzveramstaltungen. Für Jugendliche ist die Lage des Hotels Ideal zum feiern gehen. Vom Hotel bis zum Strand ist eine Shopping Straße mit ungelogen 89 (!!!) Geschäften. Die Strandpromenade ist wunderschön. Lloret de mar ist für Jugendliche die feiern wollen, aber auch für Leute die etwas sehen wollen perfekt. Kurz gesagt: So schlecht wie das Hotel hier geschildert wird ist es überhaupt nicht. Und vom Partylärm bekommt man im Hotel überhaupt nichts mit.


Umgebung


Zimmer

4.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Leon (19-25)

August 2015

Miserabelster Service

1.0/6

Unsere Minimalansprüche wurden bei weitem nicht erfüllt. Die Zimmer sind dreckig, die Bettüberzüge sind unzumutbar und das Reinigungspersonal ist unprofessionel. Sie kommen ohne zu klopfen ins Zimmer, "putzen" das Zimmer während man im Bett liegt ohne nachzufragen. Das Essen ist bei jeder Mahlzeit mehr oder weniger das gleiche außerdem qualitativ unterirdisch. Das All Inclusive Angebot mit der suggerierten Vielfalt an Snacks und Erfrischungen besteht aus kalten Toasts, ungenießbaren Burgen und harten Croissant. Die Getränke bestehen aus Wasser und irgendeinem Sirup, die echten Marken wie Coca Cola etc. kann man neben der "All inclusive Bar" käuflich erwerben. Das Personal ist unfreundlich, frech, langsam, gelangweilt man hat ständig das Gefühl man müsse sie überzeugen dass sie einem behilflich sind. Viele der männlichen Mitarbeiter kümmern sich mehr oder weniger nur um Frauen, vorallem das Nachtpersonal. Ich zitiere einen Mitarbeiter der mir Nachts eine Frage mit folgendem Satz beantwortete: "Ich spreche nur mit Frauen! Oder bist du schwul?" Vielleicht noch einen Satz zum Zimmer. Ein Lichtschalter war aus der Wand gebrochen und ein Freund von mir hat dadurch einen Stromschlag bekommen als er den Schalter betätigen wollte. Wir meldeten dies bei einem Mitarbeiter, dieser meinte es würde repariert werden jedoch geschah das bis zum Tag der Abreise nicht. Die Aussicht aus dem Zimmer war von einer hässlichen 70er Jahre Mauer blockiert. Zusammengefasst war das Hotel sehr sehr schlecht in jeglicher Hinsicht. Es ist zwar nur ein 3 Sterne Hotel, was in Spanien bzw Lloret nicht dem deutschen Standart entspricht, dennoch kann man ein Mindestmaß an Hygiene und Freundlichkeit verlangen. Der einzige positive Aspekt an diesem Hotel ist der äußerst günstige Preis und da wir nur zum Feiern in Lloret waren und keine Ansprüche an das Hotel hatten war es im Endeffekt erträglich für uns.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Alina (26-30)

August 2015

Schrecklich!

2.6/6

Die Zimmer waren mit viel Nettigkeit gesagt, ganz okay! Die Hygiene war mittelmäßig. An unserer Duschwand klebten seit Ankunft Haare von den vorherigen Gästen, aber das Zimmermädchen fand es wohl nicht als wichtig diese vielleicht mal zu entfernen, oder Sie hat einfach nicht ordentlich sauber gemacht. Handtücher wurden jeden Tag gewechselt, obwohl das nicht nötig gewesen wäre. Getraut unter die Bettlaken zu schauen, auf die Matraze, haben wir uns nicht! Das Essen war das Schlimmste was ich seit langem erlebt habe! Das Auge isst bekanntlich mit, aber hier war das alles andere als möglich. Das Buffet hatte immer eine wirklich große Auswahl, jedoch wenn wirklich ALLES nicht schmeckt oder appetittlich aussieht, bringt das leider auch nichts. Vom Käse bis zur Marmelade nichts leckeres dabei. Von der Wurst etc, möchte ich nicht erst anfangen. Wir aßen, damit wir wenigstens etwas im Magen hatte, morgens ein Brötchen mit etwas Butter uns Salz. Der Rest war wirklich sehr sehr ekelig. Das Abendessen war noch grausamer. Jedoch kann ich jedem dort empfehlen die Pizza zu essen, dies war wohl das einzige was richtig frisch war und nach etwas schmeckte. Das Fleisch haben wir erst garnicht angerührt. Wieder große Auswahl, aber wirklich alles andere als lecker. Essen gehen in der nahe geliegenen Innenstadt ist wohl eher angebracht! Hotel befindet sich fast in der Partyarea von Lloret. Wer es leise mag sollte dies meiden. Strand ca 15 Gehminuten entfernt. Achtung, dies ist KEIN Sandstrand, sondern kleine,kleine Kieselsteine! Supermarkt ist in direkter Umgebung! Alles in allem, ist Lloret ein schöner Ort, aber geeignet für Partymenschen, aber dieses Hotel ist keine Empfehlung wert. Der Pool bzw Pools sind okay. Da gibt es wirklich schlimmeres.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Corinna (14-18)

Juli 2015

Erwartungen übertroffen, All Inclusive lohnt

4.4/6

Zusammen mit 6 weiteren 17jährigen sind wir vor ein paar Tagen nach Lloret aufgebrochen, hauptsächlich zum Feiern und Sonnen. Die Hotelkritiken gelesen und ein nicht allzu teures Hotel gebucht waren unsere Erwartungen nicht sehr hoch. Jedoch hat die Hygiene in unserem einfachen Zimmer gestimmt, ich habe keine unhygienischen Stellen gefunden, Handtücher wurden jeden Tag gewechselt, einmal wurde auch gewischt (dies ist nur der Fall wenn auch nicht der ganze Boden vollgestellt ist). Entäuscht wurden wir jedoch von manch sehr unfreundlichem und genervtem Personal an der All Inclusive Bar, der Rezeption und unter den sehr strengen Securityleuten. Aber auch diese gehören teilweise zu den Einzelfällen, besonders an der Bar gibt es durchaus auch jüngeres, sehr freundliches Personal. All Inclusive dazu zu buchen kann ich nur mehr als empfehlen, da den ganzen Tag über kalte Getränke und Snacks zur Verfügung stehen, für über 18jährige gibt es ein großes Angebot an alkoholischen Getränken. Das Frühstück im Hotel ist nur bis 10 Uhr verfügbar und so konnten wir dank All Inclusive ab 12 Uhr direkt mit dem Mittagessen in den Tag starten. Bei jeder warmen Mahlzeit gibt es ein großes Buffet mit reichlich Auswahl, allerdings hat mir das Essen nach einer Woche dort auch gereicht - zweimal am Tag ähnliche Speisen und das sieben Tage lang reicht dann auch mal. Das Frühstück war viel zu süß; die Wurst und der Käse schmeckten nicht und so blieben uns nur Marmelade, Croissants & Co. Vegetarier werden bei den warmen Mahlzeit kaum berücksichtigt, in den meisten Salaten ist sogar Fleisch enthalten (auch ein Salat mit Melonen!) Alles in allem würde ich das Hotel aber aufgrund der zentralen Lage, des Preises und der dafür gebotenen Leistung auf jeden Fall weiterempfehlen, da man in Lloret de Mar meiner Meinung nach nicht mit der Erwartung eines Wellnessurlaubs höchster Klasse ankommen sollte.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

carole (14-18)

Juli 2015

Ferien mit Freundinnen

3.0/6

Ich bin mit 3 kolleginnen nach lloret de mar gefahren & wir hatten wirklich nicht grosse Ansprüche. Als wir ankamen, hat 1 Zimmer sehr gestunken & es war noch vollgekotzt von vorherigen Gästen. Dies wurde uns dann nach dem wir reklamierten gewechselt. Das Personal war zu 90% unfreundlich. Am morgen gegen 9.00 konnte man nicht mehr so gut schlafen, da die Putzfrau immer ins Zimmer kam und fragte ob wir nich schliefen. Es gab keine Schilder, die man anhängen kann, dass man nicht gestört werden möchte. Die wände sind sehr dünn und man hörte alles!!! zum essen: das essen war essbar, aber geschmeckt hatten nur die Pommes. Das Gemüse war ungeniessbar. All inclusive ist daher nicht empfehlenswert, da auch der Alkohol sehr eckelhaft war.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (31-35)

Juni 2015

Älteres Hotel aber für ein kurz Urlaub perfekt

4.0/6

Wir sind mit den schlimmsten Erwartungen in Urlaub gefahren da das Hotel keine guten Bewertungen hat was ich nicht verstehen kann. 1. Sauberkeit war gut kleinste Ecken waren geputzt. Bett war sauber. Bad war sauber. 2. Personal freundlich sprechen mitlerweile ganz wenig deutsch man sieht sie geben sich Mühe das sich das Hotel verbessert. 3. Essen. Das essen schmeckt es ist meist Fast Food aber es gibt auch FleischFisch und Nudeln. Für die Sterne was das Hotel hat ist das essen ausreichend. Wie haben das essen gut vertragen. 4. Anlage Sauberkeit. Die Anlage ist sauber auch die Pools. Wir hatten unser Zimmer auf die Straße raus. Aber es war ruhig. Ab und an hat man was gehört aber in großen und ganzen haben wir super geschlafen. Das Puplikum war gemischt. Für das das es da viele Partys gibt war es echt ruhig und angenehm. Meckern auf hohen Niveau : Fusseln waren in Bett und wir mussten wegen den Transfer nachfragen weil sie es nicht ausgehängt haben am abend davor. Für eine Woche ist es auf alle fälle zu empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Ruhig, ältere Möbel aber nicht Dreckig.


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Manche Gäste machen sehr viel Dreck dadurch wirkt es natürlich nicht Perfekt. Aber das Personal gibt sich Mühe und lässt sich was einfallen das man sich wohl fühlt.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Ab 7 Jahre zu empfehlen kleinere Kinder haben meiner Ansicht nach Auf der Partymeile eh nix zu sich suchen.


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Philip (19-25)

Juni 2015

Wiederliches Essen und katastrophale Zimmerhygiene

1.0/6

Okay Leute ich weis nicht wo ich überhaupt anfangen soll.Also als erstes Mal würde ich das nicht mal den Leuten empfehlen die hier kommen nur um Party zu machen und um zu saufen.Am ersten Tag unsere Anreise trafen wir das Personal an der Rezepzion.Die Mitarbeiter behandelten uns wie der letzte Dreck ,ihr Englisch war kaum zu verstehen und Deutsch konnten die nur hallo und auf Wiedersehen.Als wir es endlich schafften uns auf Russisch zu verständigen und wir denen endlich klar machen konnten das wir endlich Einchecken wollen mussten wir gleich mal 20 € pro Person zahlen nur für unsere blauen all inklusive Bändchen .Dann wollten die noch 20 € für den Tresor und nochmal 20 das wir ihm benutzte (ist jawohl ein Witz) und dann nochmal 20€ für den Wlan pro Person das nicht einmal richtig gut. Endlich ins Zimmer angelangt wartete schon die nächste Überraschung.Eckeerregende Ecken im Badezimmer mit Schimmel und Haare , die Dusche total verkalkt und seit Jahren nicht mehr ausgetauscht und die Toilette eckelhaft , Bettlaken und Kissen genau so , wildfremdes Haar und widerliche Flecken.Links und rechts hat man dazu seine Zimmernachbarn gehört.Das Essen war ungenießbar es schmeckte nach nichts oder nach irgendwelche Substanzen die man noch nie in sein Leben geschmeckt hatte. Das einzigste was gut schmeckte war Tomaten und die Pommer.Die Milch morgens wurde mit Wasser verdünnt und der Kaffee schmeckte nach ja also ich weis auch nicht wie ich es beschreiben soll.Da wir all inclusive hatten stand uns kostenlose Getränke zur Verfügung.Die Bar für all inclusive Gäste bestand aus einem Tisch mit ein paar undefinierbaren Flaschen Alkohol und einem eckelhaften Eimer indem sich die Eiswürfel befanden .Die Mitarbeiter an dieser Bar hatten keine Ahnung von Getränke machen ebenso müsste man die fast schon anbetteln das sie einem bedienen.Übrigens noch: das Geschirr im dem Restaurant wurde nicht richtig geputzt und wenn Mitarbeiter Löffel vom büffet ausersehen mal runter fallen ließen stellten sie diese einfach zurück.Die Lage ist aber ganz gut 5min zum Strand und überall Clubs Naja da ich mich gerade immer noch dort befinde möchte ich noch Gleichheit erwähnen das ich diese Reise OstundWest reisen verdanke dessen Mitarbeiterin die mir diesen Hotel empfohlen hatte auf einer meiner verzweifelten Anruf mir zu helfen das es hier einfach nur widerlich ist mit oh naja da kann man nix machen ist nicht mein Problem geantwortet hatte.Für dieses Geld kriegt man genau so ein 3 Sterne Hotel das nicht mit diesem zu vergleichen ist sagte mir noch eine Reisebegleiterin übrigens also Leute Finger weg : )


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jule (14-18)

Mai 2015

Super Preis und zu viele schlechte Bewertungen

5.0/6

Es gibt unverschämt schlechte Bewertungen über dieses klasse Hotel, in dessen Lobby z.B. jeden Abend ein Pianist spielt, in dem es einen SAUBEREN Indoorpool für kalte Tage gibt und vieles mehr. Wir waren auf Abireise da, aber eben verhältnismäßig früh im Jahr (Mitte Mai). Der Großteil der Gäste (überall in Lloret) waren Senioren aus ganz Europa, worauf das Hotel gut reagierte: Es gab Essen aus verschiedenen europäischen Regionen, Bingo- und Schlagerabende. Mir persönlich hat es nicht gefallen, aber dem Hotel ist diese Flexibilität hoch anzurechnen. Das Essen war vielfältig und im Großen und Ganzen gut. Manchmal war etwas kalt oder abgestanden, was aber von der Auswahl an Fisch und Fleisch wett gemacht wurde. Es gab neben Rinderbraten, Schnitzel, Muscheln, Fischstäbchen, Puten- und Lachssteaks z.B. auch Kaninchen. Mittags und abends gab es je noch eine Vorsuppe, eine Salatbar, Pommes oder Kartoffelecken, Nudeln und ein Dessertbuffet mit Obst, Eis und Götterspeise bzw. Pudding. Manche Sachen waren nicht so toll, aber es war auch immer richtig Gutes dabei. Auch das Personal ist nicht aufdringlich. Man liest oft, die Security hätte mit Gästen geflirtet. Ich frag mich nur, wie? Die kannten ein paar englische Floskeln (How are you? Fine? That's good. Good night), die sie auswendig gelernt hatten. Die Rezeptionisten und Bedienungen am Buffet und den Bars sprechen gut Englisch und das restliche Personal gebrochen. Dass sie kein Deutsch können, sollte kein Problem sein. Die Zimmer und Bäder sind sauber, aber einige Betten hatten Schäden (am Lattenrost) -für den Preis aber echt kein Ding- Es gab große Badewannen, Marmorwaschbecken und einen kleinen Balkon. Der Tresor ist recht groß und kostet 20€ + 10€ Kaution. Zum Alkohol? Schnaps, Wein und Longdrinks waren All-In, aber die Mischung macht's: 70% Wodka auf 30% Limo... Draußen gab es auch noch zwei weitere Pools. Alles in Allem: Ein schönes Hotel in guter Lage!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Özkan (19-25)

August 2014

Sehr schlecht

2.1/6

im ganzen ist dass hotel eine katastrophe!! Das personal ist sehr unfreundlich, man kann mit denen überhaupt nicht reden sie schreien einen sofort an. Uns wurde gesagt, das wlan kostenlos sei aber wir bezahlten 40€ pro kopf! zimmer waren auch nicht so toll klein für 2 personen gab es nur einen schrank. Von essen brauche ich garnicht anfangen es ist schrecklich, ich hatte ganzen urlaub bauchschmerzen. die lage ist aber super 5 minuten ist man am strand und in 2 mins in der stadt oder discos. ich würde diesen hotel keinem raten außer es interresiert euch nur trinken, schlafen und party machen :D


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franziska (14-18)

August 2014

Viel besser als gedacht

5.0/6

Ich war vom 08.08.2014-14.08.2014 mit 5 Freundinnen (alle 18 Jahre) im Hotel Don Juan in Lloret de Mar. Als wir die Bewertungen in Holiday Check gelesen hatten, dachten wir das dies wohl unser schlimmster Urlaub wird. Aber ich kann nur sagen: Das Check In ging völlig problemlos und unser Zimmer war sauber. Weder Schimmel noch sonstige kaputte Sachen! Das einzige Problem war, dass die Zimmer wirklich sehr klein sind. Wir hatten einen Save, Balkon und Fernseher. Die erste Disco kommmt nach ca. 40 meter und trotzdem hört man davon nichts. Den Strand erreicht man auch zu Fuß sehr schnell. Wenn man morgens vom Feiern heimkommt sollte man lieber leise sein. Die Securitys im Hotel sind ein wenig aggressiv. Als es bei uns ein wenig eskaliert ist, sollten gleich 12 Leute von den Nebenzimmern rausgeschmissen werden, jedoch wurde dann doch nur 1 vor die Tür gesetzt. Alkohol auf den Zimmern ist verboten, jedoch in den Taschen einfach mit hoch zu nehmen. Und nun zum großen Kritikpunkt: Wir hatten all inclusive gebucht.. Das hätten wir lieber unterlassen. Das Essen ist echt eklig. Man merkt aber schnell was man essen kann und das ist nicht viel. Selbst die Getränke schmecken eklig. Der Orangensaft schmeckt wie abgestandenes Fanta und es gibt nur Leitungswasser das nach Chlor schmeckt. Also lieber ab und zu woanders hin zum essen gehen. Die Putzfrau bringt jeden Tag neue Handtücher und nimmt die alten mit. Wenn man noch schläft putzt sie nicht, aber das war uns egal. Ich hoffe, dass meine Bewertung euch die Angst ein wenig nimmt. Ich würde das Hotel sogar nochmals buchen, dann aber ohne Essen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marc (14-18)

August 2014

Ich werde keinen Fuß mehr in dieses Hotel setzten.

1.0/6

Es ging Samstags morgens als wir im Hotel einchecken wollten schon los , das Personal war sehr unfreundlich und konnte weder Englisch noch Deutsch. Als wir dann unsere Bändchen hatten mussten wir noch geschlagene 4 Stunden warten bis wir auf unsere Zimmer konnten. Als wir dann endlich mal in unsere Zimmer durften waren wir gespannt wie diese aussahen. Aber die Zimmer waren für ein 3 Sterne Hotel in Ordnung. Nachdem wir unsere Sachen ausgepackt hatten ging es zum Mittagessen. Es war ein relativ großes Büffet und man dachte man hätte viel auswahl was am ersten Tag auch so war , aber wenn man 7 Tage Mittags sowie Abends den selben Fraß zum essen bekommt dann kommt es einem irgendwann wieder hoch.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sina (14-18)

August 2014

Erwartungen nicht erfüllt - Hotel vermeiden!

3.2/6

Das Hotel Gran Don Juan ist von außen ein sehr imposantes, großes Hotel. Der Eingangsbereich mit der Rezeption ist schick und sauber, das Zimmer jedoch war für 4 Personen mehr als klein. Das Badezimmer war geräumig und der Balkon war auch in Ordnung. Auch wenn jeden Tag geputzt wurde, war es immer noch nicht wirklich sauber. Die Bettlaken wurden bloß umgedreht und der Boden einmal gewischt... Die Gäste im Hotel waren überraschend gemischt. Natürlich waren viele Jugendliche zwischen 16 und Mitte 20 dort, aber wir trafen auch mehrere Familien an. Das Hotelpersonal spricht überwiegend Englisch und man freut sich sehr wenn man Spanisch mit ihnen spricht. Deutschkenntnisse sind allerdings gar nicht vorhanden und die Putzfrauen beherrschen nur ihre Muttersprache.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist allgemein gut. Es befindet sich direkt an der Einkaufsstraße, sodass man nicht mal eine Minute zum nächsten Laden braucht. Einer der besten Clubs ("Revolution") findet sich bereits 100 Meter entfernt und auch die anderen sind gut zu Fuß zu erreichen. Um zum Strand zu kommen, muss man allerdings 10 Minuten auf sich nehmen.


Zimmer

4.0

Wir haben ein 4-Personen-Zimmer gebucht, was es höchstwahrscheinlich in diesem Hotel überhaupt nicht gab, da wir einfach ein 2-Bett Zimmer vorgefunden haben, in dem 2 Betten zugestellt wurden. Es war dementsprechend eng, was bedeutet, dass wir nur einen Gang von ca 70 cm Breite hatten. Positiv aufgefallen sind die 2 Spiegel und die große Badewanne. Außerdem hatten wir einen Balkon, wie alle anderen Zimmer auch. Die vorhandene Klimaanlage hat wunderbar funktioniert. Trotz all der Platzmankos hab


Service

3.0

Die Freundlichkeit des Hotelpersonals lässt wirklich zu wünschen übrig. Es gibt gravierende Unterschiede zwischen den Leuten. Einige empfangen einen an der Rezeption mit einem Lächeln, andere wiederum sind von jeder Frage genervt. Einer jedoch hat es übertrieben. Er hatte die Nachtschicht und wollte uns mehrere Male nicht unseren Zimmerschlüssel geben und drohte damit, dass wir draußen schlafen. Wir hatten dann natürlich den Eindruck, dass das Personal sehr streng ist, dem war aber am frühen Mor


Gastronomie

2.0

Das Essen war grausam. Zwar gab es am Morgen wie am Abend eine große Auswahl, das bringt nur nicht viel, wenn alles gleich schmeckt. Das Fleisch ist trocken und oft zäh; das Gemüse ist kalt und geschmacklos und Nudeln zu lange gekocht. Aufschnitt lässt zu wünschen übrig. Die Höhe aber war, dass wir ohne all-inclusive Armbänder kein Trinken zum Abendessen bekommen haben. Man hätte sich höchstens für 1,50 € 0,33 Liter Wasser kaufen können, was vom Preis-Leistungs-Verhältnis einfach unglaublich i


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Max (14-18)

August 2014

Diebstahl und schlechtes Essen

1.0/6

Jeden Tag gab es das selbe Essen (wirklich immer das selbe), schmutzige Zimmer, unfreundliches Personal. Null Abwechslung am buffet. Unidentifizierbare Speisen am Buffet. Mittagessen und Abendessen ähneln sich sehr stark. Wie waren insgesamt 7 Tage und jeden Tag das gleiche Essen...irgendwann zu viel. Kaum deutschsprachiges Personal. Zimmer auch sehr schmutzig und unhygienisch. Achtung Fusspilzgefahr. Duschwasser hatte sehr starken Chlorgeruch. Putz fiel von den Wänden ab. Sehr schallundichte Zimmer. Auscheckzeit war schon 10 uhr. Mir wurden 40 Euro aus dem Zimmer geklaut, sowie ein Gekdbeutel. Kein Fön im Zimmer. Wir hatten All-Inklusive und zu trinken gab es nur den billigsten Alkohol, sowie die billigsten Softdrings und unidentifizierbare Speisen. Was gut war, war der Pool und die Lage. Man musste noch 20 euro Kaution bezahlen und 3 Euro für das All-Inklusive Bändchen. Alles in allem ein totaler Reinfall. Nie wieder!!!


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Janna (14-18)

August 2014

Hotel okay, Security absolut untragbar!

3.8/6

Das Personal an der Rezeption war freundlich und hilfsbereit, allerdings hat sich die Security absolut daneben benommen! Wenn ein Herr an der Rezeption sich nicht für uns eingesetzt hätte, hätte die Security uns schon am ersten Abend auf den Bordstein gesetzt (wir sind zwei 18-jährige Mädchen). Anderen Jugendlichen, die wir getroffen haben, ging es genau so. Anscheinend muss sich die Security irgendetwas selbst beweisen, indem sie Jugendliche niedermachen und drohen. Das Frühstück war absolut ungenießbar: trockene Brötchen und ekliger Aufstrich. Das Abendbuffet allerdings war lecker und vielfältig. Trotzdem rate ich gerade Jugendlichen davon ab, dieses Hotel zu besuchen, da man teilweise äußerst schlecht und herablassend behandelt wird.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franziska (14-18)

August 2014

Für den Party Urlaub reicht es total!

4.2/6

Wir sind mit vier Mädels in den Party Urlaub gefahren. wir waren insgesamt wirklich positiv überrascht. Das Essen war auf jeden Fall genießbar, außer, dass alles ungewürzt war und absolut nach nichts geschmeckt hat. Schockiert waren wir als wir in unser Zimmer kamen. Es stand nur ein Doppelbett da?! Wir sagten nur zu einer Putzfrau auf dem Flur, dass wir ja zu viert sind.. Antwort: "Zwei Betten kommen noch" .. Ende des Nachmittages kamen dann die Betten und wir hatten null Bewegungsfreiraum mehr. Wir konnten gerade mal unsere Koffer aufklappen, denn unser Zimmer bestand nur noch aus Betten. Auch als wir das Fenster aufmachten nur Fragezeichen in unseren Augen. Auf halber höhe des Fensters begann eine Art Terasse, die für alle Gäste zugänglich war. Immerhin konnten wir immer aus der restlichen Hälfte Fenster raus klettern und uns auf die Terrasse setzten. Unsere Nachbarn waren ebenfalls Jugendliche mit dem selben Ziel wie wir. Das Zimmer reichte fürs Feiern wirklich aus und es war ja auch sauber. Für Familien würde ich es nicht wirklich empfehlen, allein schon weil Lloret nur aus Clubs und Bars besteht. Abschließend kann man noch sagen, dass die Rezeption freundlich und hilfsbereit war, die Securitys allerdings nicht. Man hat den Eindruck, dass sie sich wie Gott fühlen und es toll finden vier 17-jährige Mädels mit Gesprächen über "Bunga-Bunga" und Sexstellungen zu belästigen. Zum Feiern reichts! Wir hatten Spaß!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Malte (19-25)

August 2014

3 Sterne verdient

5.4/6

Nach den hier gelesenen schlechten Bewertungen sind wir also ohne große Erwartung in das Hotel gefahren. Wir sind mit Ruf Next als Reiseveranstalter vom eigentlich gebuchtem Hotel Esmeralda also in das Hotel umgebucht worden. Letztes Jahr waren wir schon im Esmeralda, also hatten wir ja nichts gutes wieder gebucht. So nun zum Hotel: Der Eingang ähnelt einer Bahnhofshalle und dann gibt es auch noch Ansagen die mit so einer Glocke über Lautsprecher durchgesagt worden sind, die haben schon sehr genervt. Wir kamen erst um 14 Uhr auf unsere Zimmer. Die waren sauber und groß genug. Nur ein Schrak für 3 Leute war irgendwie zu wenig. Das Bad war sauber, hatte aber weder Fenster noch Belüftung, also wenn man dann duschen war war dementsprechend alles feucht. Es gibt so eine Essenskarte aus Papier die man immer beim Essen und an der Rezeption vorzeigen muss. Die hat natürlich nicht die 2 Wochen lang gehalten und es war schon sehr nervig. Es gibt auch nur leider einen Zimmerschlüssel das war ebenfalls sehr nervig...man kann ihn aber zu jeder Zeit an der Rezeption abgeben und holen. Das Al inclusive Angebot war auch reichhaltig und gut Essen sowie Alkohol. Es gibt sogar eine deutsche Frau an der Rezeption, aber alle können auch sehr gut englisch. Das Essen war ok. Also man hat immer was gefunden, und schlecht ging es uns davon auch nicht :)


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nici (19-25)

August 2014

Horrortrip schlecht hin!!!

1.2/6

Hallo Leute, Die Lage des Hotels ist sowas von beschissen! Liegt hinter den ganzen Diskotheken, wo sich die ganzen Drogenabhängigen und Alkoholiker versammeln ( als Mädchen nicht so angenehm, dauernd von widerlichen Pennern angemacht zu werden). Als wir in dem Hotel ankamen, war unfreundliches und mies gelauntes Personal vorzufinden. Jeder drängelt sich vor! Man kann im Hotel Grand Don Juan jede verdammte Nationalität vorfinden! Egal ob alt oder jung. "Senioren und Kleinkinder sind herzlich in Lloret de Mar( bekannt als Partymeile) willkommen" Als wir nach langer Wartezeit unser Zimmer bekamen, waren wir sehr gespannt. Das Zimmer sah extrem runtergekommen aus. Es hat sich im Bad und an den Wänden Schimmel gebildet!!!!!! In der Badewanne waren fremde Haare aufzufinden ! EKELHAFT! Da wir mal in den Tag hinein geschlafen haben, haben die Putzfrauen unser Zimmer nicht geputzt - weder Klopapier, noch Seife oder frische Handtücher waren vorzufinden. Service sehr sehr sehr enttäuschend!! Auf Anfrage an der Rezeption bekamen wir keine frischen Sachen. Erst nach 2 Std.!! Das Essen war katastrophal. Es war einseitig hat komisch gerochen und es befanden sich mehrmals Haare und kleine Tiere(Kakerlaken, Würmer etc.) im Essen. Das ist kein Zustand! Sowas gehört echt geschlossen!!! Die Security Männer waren sehr aufdringlich, haben einen belästigt und ordinäre Wörter von sich gegeben. Als wir mehrmals daraufhin gewiesen haben unseren Schlüssel zu bekommen wurden wir täglich gefragt, ob wir Interesse an einem "Abenteuer" haben.Da wir uns nicht wohlgefühlt haben nach der Disco, kamen zwei Freunde mit auf das Zimmer, die die Erlaubnis des Hotels angestellten hatten. Am nächsten Morgen um 10:00 Uhr kam die böse Überraschung und unsere Freunde wurden geweckt und rausgeschmissen von den Security Männer. Wir mussten für das Dasein der Freunde für 4 Std jeweils 50 € bezahlen !!!!! Falls du kein Geld gehabt hättest, hättest du innerhalb von 10 Minuten dein Koffer packen müssen und das Zimmer leeren müssen, da du rausgeschmissen wirst! Assozial! Die unfreundliche, grässliche Dame an der Rezeption hat entweder den falschen Beruf oder sie ist total befrustet! Täglich ihre schlechte Laune und ihre gemeine, abfällige Art hat dir auf jeden Fall schon mal den Tag versaut!!! Eher Horrortrip anstatt Urlaub! Nie wieeeeeder!!!!


Umgebung

1.0

Die Lage des Hotels Don Juan war sehr beschissen!!!


Zimmer

1.0

Extrem unhygienisch und total runtergekommen! Krankheit vorgesorgt!


Service

1.0

sehr sehr schlecht!!!!!!!!!!!!


Gastronomie

2.0

Grauenhaft!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Amanda (14-18)

Juli 2014

Geile Abifahrt, aber schlechtes Hotel!

3.6/6

Das Hotel hat eine sehr gute Lage, die Diskos und der Strand sind höchstens 10 min Fußweg weg. Aber das Buffet im Hotel ist leider nicht genießbar, obwohl es eine große Auswahl hat. Alles schmeckt entweder nach nichts oder ist sehr künstlich. Das einzige, was man einigermaßen essen kann, sind die frittierten Fertigprodukte. Das Personal ist eher unfreundlich und man erhält die 20€ Kaution, nur wenn man Glück hat, wieder. Sie sind sehr unorganisiert und wenn man als eine große Gruppe ein oder auscheckt, wird es total chaotisch und zu einer Katastrophe. Für eine Klassenfahrt ist dieses Hotel einigermaßen geeignet, aber ich persönlich würde dieses Hotel in Zukunft nicht mehr buchen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Philipp (14-18)

Juli 2014

Sehr gute Grundlage für Partyurlaub

5.1/6

so liebe leute. ich habe den urlaub als partyurlaub genutzt. wir waren 9 leute in 3er zimmern, welche von der größe her wirklich gut waren. es gibt einen kleine tv mit nur spanischen sendern aber wir waren ja nicht zum fernehen da. das bad ist recht groß, besitzt jedoch keinen föhn. der balkon ist auch groß genug, jedoch gab es für 3 leute nur 2 stühle. das frühstück ist nicht sonderlich lecker, das muss man leider sagen, jedoch ist das mittag- und abendessen sehr lecker. all inclusive lohnt sich auch auf jeden fall da man bis von 10 bis 22 uhr trinken kann. jedoch nur ein drink pro person, da man einen chip hat den man immer gegen becher tauscht. das personal ist im restaurant nicht sehr freundlich und wenn es stressg wird gilt das auch für die barkeeper, aber auch das ist alles aushaltbar. die zimmer werden gut geputzt doch die einzelbetten sind nicht so bequem wie die doppelbetten. der weg zum strand ist etwas länger, aber durch kleine einkaufsgassen doch leicht zu ertragen.man läuft etwa 10 minuten. der strand ansich ist sehr schön jedoch aus kiessteinchen bestehend, die aber nicht weh tun. das hotel ist kinder- und behindertenfreundlich durch rampen, kleinen spielplatz und miniclub und auch leichte animation gibt es, doch für familien ist es wegen dem lärm auf der straße besonders nachts nicht die beste idee. für einen partyurlaub mit genießbarem essen kann ich es also sehr empfehlen und sage nur, lasst euch nich von den krassen bewertungen abschrecken. das ist meiner meinung nach sehr übertrieben.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Magdalena (19-25)

Juli 2014

Besser als erwartet!

3.1/6

Nach den meisten Reszessionen hier, sind wir mit einem mulmigen Gefühl auf unsere Abifahrt nach Lloret gefahren. Die Rezeption war, wie ich auch schon in vielen Bewertungen gelesen habe, absolut unverschämt und unfreundlich. Das sollte sich auch im Laufe des Urlaubs nicht ändern: Security, sämlichtes Personal und Rezeptionisten sehr unfreundlich. Doch die schlechten Bewertungen bezüglich der Sauberkeit kann ich nicht bestätigen. Die Zimmer sind zwar sehr klein, aber absolut sauber, zudem wird täglich gewischt und die Bettbezüge erneuert. Was ich aber überhaupt nicht empfehlen kann ist all inclusive zu buchen, das Essen ist zwar vielfältig, schmeckt aber sehr schlecht meistens. Auch die All Inclusive Bar bemüht sich die Drinks so unappetitlich wie möglich herzustellen. Ich würde das Don Juan für einen Partyurlaub auf jeden Fall weiterempfehlen, da es eine super Lage hat und die Ansprüche junger Erwachsener gut erfüllt. Doch bloß die Finger weg vom All Inclusive!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sarah (14-18)

Juli 2014

Ein Top 3 Sterne Hotel

5.5/6

Ich war 2 Wochen im Don Juan mit meinen Freunden undes war einfach der hamma. WIr waren zwar Tagsüber immer unterwegs aber die Ausstattung hat uns sehr gut gefallen. Auch der Fitnessraum hat uns gefallen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Lenny (14-18)

Juli 2014

Riesengroße Frechheit

1.0/6

Gebucht hatten wir mit einer Gruppe von 17 Jungs ursprünglich das Esmeralda Hotel über Ruf next reisen. Wir wurden dann allerdings hierhin verlegt weil das Esmeralda den Standards nicht mehr entsprach. Dabei frage ich mich wie das Don Juan bei diesen so genannten Standards bestehen konnte: Was als erstes auffiel war, dass alle jugendlichen Gäste in den hinteren Teil des Hotels verschoben wurden um die anderen Gäste nicht zu stören; diese Trennung ist per se ja auch erst einmal nichts schlechtes, allerdings sind die Zimmer in diesem hinteren Bereich um Welten schlechter als diejenigen die im vorderen Bereich liegen: Licht funktionierte nicht, 5 Kakerlaken im Zimmer, defekter Feueralarm der aufeinmal los ging, "Balkon" oder "Terrasse" auf Straßenhöhe sodass über einem andauernd Autos längs fuhren, kaputte Vorhänge, schmutzige wände und betten (nur Klappbetten) und tausend weitere Mängel. Ich könnte noch weiter fortfahren mit dem ungenießbaren essen, das Durchfall und Übelkeit verursacht, zum Beispiel oder dem unfreundlichen und inkompetenten Personal - aber dann wäre ich morgen noch nicht fertig mit dieser Bewertung. Also tut euch selbst einen Gefallen und bucht dieses Hotel nicht!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simon (19-25)

Juli 2014

Für den Partyurlaub perfekt

5.2/6

Perfektes Hotel für unseren Partyurlaub. Hotel liegt 1min von der Partystraße und 3min vom Strand entfernt. Zimmer sind sehr schön (Fließenboden). Große Betten, angenehmer Balkon, schönes Badezimmer. Wir hatten AI welches wir aber nicht wirklich nutzen. Frühstück fällt bei einem Partyurlaub sowieso aus :) Essen wenig abwechslungsreich aber auch genießbar, ansonsten eine sehr gute Alternative das Cafe Tirol direkt vorm Hotel. Warum sich ältere Paare bzw Familien in ein Hotel in Partynähe einbuchen weiß ich nicht. Ich kann nicht neben der Autobahn ein Haus bauen und mich dann aufregen wegen der Lautstärke. Für alle Partyurlauber eine absolute Empfehlung.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Valerie (14-18)

Juli 2014

Unbedingt lesen. Für Partyurlaub perfekt

4.8/6

Nach all den schlimmen Bewertungen sind wir (Gruppe von 8 Jugendlichen) mit einem eher unguten Gefühl im Don Juan Hotel angekommen. Doch was wir antrafen stimmte unserer Meinung nach überhaupt nicht mit den Bewertungen hier überein. Das Personal war nicht das freundlichste, jedoch wurde uns immer zu unserer Zufriedenheit Auskunft gegeben, sowie das Check-IN/OUT verlief Problemlos und sehr schnell. Wir wurden wie die meisten Jugendlichen im hinteren Teil des Hotels einquartiert, was uns jedoch überhaupt nicht störte. Wir haben dort viele nette Leute unseres gleichen kennen gelernt. Unsere Zimmer (2x 3er und ein 2er) waren neben einander und im ersten Stock. Anfangs hatten wir Angst es könnte eingebrochen werden, da man wirklich ganz leicht über den Balkon steigen konnte. Wir haben jedoch schnell herausgefunden, wie man die Balkontüre richtig schliessen konnte also war auch das kein Problem mehr. Im Gegenteil, das Zimmer direkt an der Poolanlage stellte sich als super heraus, wir konnten so alle zusammen am Pool sitzen bis in die Nacht. Wir haben auch Alkohol getrunken und es wurde nichts gesagt, selbst als uns nach dem Party machen die Idee kam noch ein wenig im Pool zu planschen wurden die Securtias nicht böse. Sie baten uns höflich dies zu unterlassen.. Auch die Putzfrauen sind super nett, die Badetücher werden jeden Tag gewechselt und das Bett gebettet und falls darum gebeten wird auch frisch angezogen. Das Essen ist wie meist überall in Spanien nicht gerade das beste, der Salat (Sauce kann selber gemacht werden) und das einheimische Essen (Muscheln etc.) schmeckt jedoch sehr gut! Von den Nudeln und dem Fleisch würde ich eher abraten. (Kein Geschmack etc.). Wenn einem nach einigen Tagen jedoch das Burger und Pizza essen aus dem Hals hängt ist das Restaurant eine gute ausweich möglichkeit wenn ihr das richtige esst.


Umgebung

6.0

Super Lage. 2 Minuten zur Partystrasse, 10 Minuten zum Strand


Zimmer

4.0

Etwas klein, für den Preis jedoch angemessen. Sehr ringhörig, Partyurlauber sollte das jedoch kaum stören.


Service

5.0

- Super Fremdsprachenkenntnisse (Englisch, Deutsch) - Wir haben nur nette Erfahrungen gemacht


Gastronomie

4.0

Wie oben beschrieben, wenn ihr das richtige findet kann es wirklich gut schmecken! Besser als andauernd Pizza und Pommes mit Burger. Nachteil: Das Trinken muss bezahlt werden..


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote haben wir keine genutzt. Die beine Pools war super! Sauber und genug gross.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Max (19-25)

Juli 2014

Durchfall- und Schimmelgarantie

2.0/6

Wir haben Blut auf der Bettdecke gefunden, Schimmel in der Klimaanlage, fast immer Durchfall wenn wir hier gegessen haben, jedoch erfüllt es seinen Zweck, wenn man hier feiern möchte. Wer hier zum Vögeln ist, kann in das Casino Royal gehen, weil im Don Juan sehr starke Kontrollen durchgeführt werden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sercan (19-25)

Juli 2014

Das war das erste und das letzte mal

2.8/6

Also.. ich war in diesem Hotel mit 3 weiteren Freunden. Von dem Essen hatten ich und ein Freund Durchfall! Obwohl wir All Incl. hatten und dies sogar hier auf der Seite so beschrieben war, habe ich 40 € für 2 Wochen zahlen müssen, als ob das nicht gereicht hätte zeigte mir mein Wlan in der 2. Woche Fehler an und mich hat´s rausgeschmissen. Anschließend bin ich runter zur Rezeption und habe dies so geschildert. Mir wurde gesagt ich hätte den Code, den Sie mir gaben aufheben sollen, ich schmeiße mein Flugticket ja auch nicht weg... ??????? Was ist das bitte für ein Vergleich ? habe die 10 € für die letzten 3 Tage gezahlt schon bin ich bei 50 € (außer all inkl.) An einem Abend gab ich mein Schlüssel an der Rezeption ab und ging mit meinen Freunden fort. Ich war der erste der zurück kam und wollte mein Schlüssel an der Rezeption abholen. Ich war leicht angetrunken und habe ausversehen das Schlüssel vom Nebenzimmer verlangt (wo die anderen beiden Freunden waren) natürlich fiel mir das an der Tür auf und ich ging wieder runter und entschuldigte mich und verlangte den richtigen Zimmerschlüssel. Ich musste mir anhören, dass, wenn das nochmal vorkommt, ich draußen schlafen darf.... emm hallo ? Ich entschuldigte mich bereits und ist das jetzt soo schlimm, dass man so angemacht werden muss? Das Hotel an sich ist nicht das beste, aber für Leute wie wir die nur zum Feiern dort sind ist es okey. Im Gang wird es in der Nacht oftmals laut, was auf Dauer nervt. Also Leute dieses Hotel hat uns als "Junge" schon genervt.. bitte bitte niemals mit der Familie da hin !!!! Das einzig gute war der Ausblick zum Pool in der Nacht und die Lage ist super!


Umgebung

5.0

Die Lage ist fast das einzig gute an diesem Hotel.


Zimmer

2.0

Minibar???? War auch keine da, obwohl wir damit gerechnet hatten bei einem All Inkl. !!!!


Service

3.0

Freundlichkeit ist mal so mal so . ich mein ist klar, dass sie jeden Tag mit einem Grinsen da stehen müssen. und dass das nicht jeden Tag Spaß macht, ist mir auch klar, aber dann hätten Sie sich einen anderen Job aussuchen sollen


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Zu wenige Liegestühle!!! Der Pool an sich ist ok. Für Kinder gabs Abends Musik und sie tanzten wunderbar, aber wie schon erwähnt, bitte nicht mit der Familie dahin


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jennifer (14-18)

Juli 2014

Nur für Partyurlaub geeignet!!!

2.9/6

Ich finde dieses Hotel sollte man nur buchen wenn man kein Wert auf Sauberkeit, gutes Essen oder gar Ruhe legt. Es ist definitiv nur für Jugendliche zum Party machen gedacht. Der Strand und generell alle Clubs und Bars sind in unmittelbarer Nähe, was wirklich super ist. Allerdings muss ich auch sagen, dass das Personal wirklich unfreundlich ist. Wir hatten mehrere Probleme mit unserem Zimmer ( Licht ging nicht an, von der Decke kam Wasser) und uns wurde erst nach häufigerem Nachfragen geholfen und das auch nur sehr widerwillig. Letztendlich haben wir auch keinerlei Entschädigung bekommen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Kasandra (14-18)

Juli 2014

Für paar Tage ok aber nie wieder

3.9/6

Entfernung zum Zentrum und den Clubs war gut. Doch das Hotel an sich war zimlich schlecht. Die Bettlaken und das Bett an sich hatten bestimmt schon 1000 Jahre hinter sich. Ich hatte in meiner Bettwäsche löcher und beim anderem Bett war das Lattenrost kaputt. Das essen Katastrophe, da isst man lieber ausserhalb.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marc (19-25)

Juni 2014

Alles hat gestimmt!

4.7/6

Das 2 Jahr Lloret mit den Kollegen. Wir waren gespannt auf ein neues Hotel und wurden überrascht. Die Zimmer waren sauber (vielleicht nicht super modern) und die Putzfrau hat sich offensichtlich Mühe gegeben! Das Essen war ebenso sehr gut. Neben verschiedenen Fleischgerichten gab es sogar Fisch, ein Salatbuffet und ein Nachspeisebuffet mit firschem Obst. Sogar die Security war auch recht freundlich (den Umständen entsprechend). Der Pool und die Anlage waren ebenfalls gut. Bei einem Blick über den großen Balkon (mit Sitzgarnituren) sahen wir den gepflegten Garten des Hotels mit bunten Blumen etc. . Die Angbeote an der AI Bar waren ebenfalls in Ordnung. Am Hotel gab es in unserem Partyurlaub nicht auszusetzen. Wer das Hotel bucht und bei 3 Sternen viel erwartet wird natürlich enttäuscht sein. Nüchtern betrachtet stimmt das Preisleistungsverhältnis absolut und das Hotel war in unseren Augen die richtige Bleibe für unseren Sommerurlaub!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (14-18)

Juni 2014

Don Juan - einmal und nie wieder !

3.0/6

Ich war vom 10.06 - 17.06 im Don Juan und es war selbst für eine Abifahrt zu schäbig! Dieses Hotel ist eine reinste Zumutung. Das Personal konnte so gut wie kein Deutsch und war ziemlich unfreundlich. Die Zimmer waren schäbig, aber von der Sauberkeit in Ordnung. Der Höhepunkt war, dass ich beklaut wurde - ein Parfum im Wert von 70 € wurden mir entwendet, als ich nicht im Zimmer war, im Nachbarzimmer genau das gleiche Geschehnis mit einer Uhr..eine absolute Frechheit. Alles in einem kann ich dieses Hotel KEINEM empfehlen, es sei denn, man möchte Billigplörre trinken, jeden Tag den gleichen Kram essen oder beklaut werden.


Umgebung

4.0

Discotheken, Fast Food Restaurants und der Strand. in 5-10 Gehminuten zu erreichen. Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, da Busbahnhof in der Nähe. Natürlich ist es nachts laut, sowas weiß man aber, bevor man in so ein Hotel fährt - von daher alles OK.


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren von der Größe in Ordnung, für 3 Leute vielleicht etwas zu klein, aber es war ok. Leider eine defekte Klimaanlage. Eine Minibar war nicht vorhanden, Möbel aus dem 19. Jahrhundert mit dem passenden Fernseher inkl. 5 Programmen. Dreckiger Teppichboden sowie schäbige Tapeten. Meine Matratze war so durchgelegen, dass ich wirklich nicht eine einzige Nacht dort vernünftig schlafen konnte! Auf dem Balkon 2 Stühle mit Macken und Zigarettenabdrücken. Bad war ok.


Service

2.0

Ich weiß nicht, ob es an den mangelnden Deutschkenntnissen lag oder an etwas anderem, ABER das Personal an der Rezeption war leider sehr unfreundlich. Bitte und Danke ein großes Fremdwort, schon beim Einchecken bekam man den Eindruck, dass man hier als Jugendlicher unerwünscht ist. Freundliche Floskeln waren ebenso ein Fremdwort . Ein NO-GO war die Security, die uns fast wirklich aus dem Hotel geschmissen hätte, weil wir uns nachts (nicht einmal laut!!!) in der Lobby und im Flur unterhalten habe


Gastronomie

3.0

Das Essen war in Ordnung, nicht abwechslungsreich, nicht lecker, aber durchaus essbar. Nachmittags hat man als 'Snack' abgepackte Würstchen bekommen, die man sich selber in der Mikrowelle warm machen konnte, dazu abgepacktes Billigeis und Kuchen. Das hätten sie sich auch gleich sparen können! Zudem waren die Getränke ebenfalls nicht genießbar, es war eher Plörre anstatt Saft bzw. Limonade. Kohlensäure war dort anscheinend schon aus... all In ist also nicht empfehlenswert. aber zum Glück gab es i


Sport & Unterhaltung

4.0

Ein riesiger Pluspunkt für die Animation - jeden Tag ein neues Programm, ob im Hotel oder am Pool, für jeden was dabei gewesen! Es gab zwei Pools, beide von der Sauberkeit in Ordnung, leider jedoch zu wenig Liegen, die auch noch kaputt waren. Sonnenschirme waren auch Mangelware.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marco (14-18)

August 2013

Sclecht

2.3/6

Diese Hotel war eine Katastrophe und dort kann man nichts essen. Der Pool war dreckig und das Personal sehr unfreundlich.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Thorben (19-25)

August 2013

Frechheit gegenüber der Gäste!

2.6/6

Zimmer für 4 Personen viel zu klein; Essen katastrophal und jeden Tag das gleiche; 95% des Personals war total unfreundlich; Pool wurde innerhalb der Aufenthaltswoche nicht einmal gesäubert, es hatte sich sogar eine art Schaum auf der Oberfläche gebildet; ich war auch nicht der einzige der ein bis zwei Tage mit Durchfall und Erbrechen überstehen musste; Unterm Strich eine absolute Frechheit und auf keinen Fall weiterzuempfehlen!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Mary (19-25)

August 2013

Katastrophe

2.3/6

Unmöglicher Aufenthalt.. Bei der Ankunft sofort 2 Kakerlaken im Zimmer entdeckt, Bettwäsche wurde überhaupt nicht gewechselt und 3 Leute mussten sich mehrmals übergeben je nach dem Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Das Essen schmeckt ganz und gar nicht, Früchte werden ebenso nicht angeboten und es wird nicht kontrolliert ob Fremde im Hotel sind oder nicht. Würde es auf jeden Fall nicht weiterempfehlen, ist eine totale Katastrophe. Als junger Mensch hat man auch keine Chancen auf Freundlichkeit von Seiten des Personals.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Marion & Andi (26-30)

August 2013

Schlimmstes Hotel!

1.5/6

Don Juan ist ein viel zu großes , unpersönliches , dreckiges , überfülltes Hotel in dem kein normaler Mensch, egal ob Party- oder Badeurlaub seine Zeit verbringen kann. Die Zimmer, wenn überhaupt oberflächlich geputzt, die Aufzüge sind verklebt und verdreckt. Weder an der Rezeption , noch die Sekuritys verstehen weder Deutsch noch Englisch !!! Man wird nicht herzlich begrüßt , im Gegenteil , man wir GAR nicht begrüßt , in der Lobby sitzen ständig irgendwelche Leute rum , total übermüdet , mit all ihrem Gepäck.. man könnte nie unterscheiden ob die zum Hotel gehören oder ob es Fremde sind!!! Daher auch ein Lärmpegel wie im Oktoberfestzelt!!!!


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt zentral! in kürzester Zeit kann man vom Supermarkt bis zum Strand alles zu Fuß erreichen! das mag sich vielleicht toll anhören , aber nicht wenn man nachts schlafen will , denn das ist ein Ding der Unmöglichkeit!!


Zimmer

1.0

TV : nur spanische Sender! Möbel : ca 30 Jahre alt , Betten gleichen Metallgestellen mit Auflagen Bad: zu klein , schimmlig ,wurde einmal in 7 Tagen geputzt !!


Service

2.0

KEINE Freundlichkeit vorhanden !!!! KEINE Fremdsprachenkenntnisse!! Wir sind am Samstag um 7 Uhr fix und fertig in Spanien angekommen und mussten bis 14.00 Uhr auf unser Zimmer waren (nach 20 Stunden Busfahrt !!!) , weil die Reinigungskräfte noch dabei sind die Zimmer zu ,,putzen" ! Es lag überall Staub , das Bad war verschimmelt! Sowas ist eine Frechheit und nicht für den URLAUB geeignet!


Gastronomie

1.0

Es gibt im Erdgeschoss (ohne Fenster ) eine rießen Halle, in der überall Tische und Stühle stehen ! Wir saßen jeden Tag woanders, um uns rum rannten ständig Leute , die entweder grad gekommen sind oder gingen , es war ungemütlich , und unangenehm! Eine Lautstärke wie in einer Kantine! Zum Essen : einseitig , fettig , fritiert , Fertigprodukte, nichts frisches (gelegentlich gab es Obst zum Nachtisch), KEIN SERVICE !!!!!!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool ist dreckig und hat sichtlich eine Überdosis an Chlor,, sobald man aus dem Wasser kommt riecht man komisch, die Haut spannt und selbst nach dem duschen hatten wir ein komisches Gefühl!! , die Liegestühle sind verdreckt, kaputt , und viel zu wenige! Es wird ab ca 9.00 Musik angemacht , sodass eine kleine Siesta hinfällig ist !


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Amelia (19-25)

August 2013

Für Junge Partyurlauber super geeignet

4.0/6

Mit den schlimmsten Erwartungen kamen ich und meine Freundin im Hotel Don Juan an. Trotz aller Bewertungen die wir vorher im Internet gelesen hatten,fanden wir das Hotel sehr gut und vorallem war es sehr sauber.Das Personal ist nett und das Hotel sieht garnicht mal so schlecht aus. Für party Leute ist es eigentlich das beste Hotel in Lloret. Discos sind vielleicht 4 min zu Fuß zu erreichen und hauptsächlich wird das Don Juan von Jugendlichen besucht. Das einzige was man wirklich nicht tun sollte ist All Inclusive buchen.Das Essen bzw Büffet bietet eine große Auswahl an Speisen an,jedoch schmecken diese nicht wirklich.Auch der Alkohol ist wirklich nicht gut und man hat kaum Auswahl. Besser man bucht nur mit Frühstück und kauft sich später draußen was zu essen.Dort gibt es überall kleine preiswerte Restaurants oder Bars wo man sich zu trinken oder zu essen kaufen kann.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annika (14-18)

August 2013

Für geringe Ansprüche OK aber bitte ohne Essen!

3.7/6

Ein Tipp, den ich unbedingt jedem geben möchte, der das Hotel buchen will: AUF KEINEN FALL ALL-IN! Es lohnt sich einfach wirklich nicht! Die Getränke schmecken nach Chlor & vvon den alkoholischen Getränke konnte man höchstens Vodka Lemon trinken (Der Kakao aus dem Automaten geht aber wohl). Das Essen war zwar sehr vielfältig aber nahezu immer ungenießbar. Wir haben uns ausschließlich von Pizza, Pommes und Nudeln ernährt. Trotzdem hatte meine Freundin nach zwei Tagen Magenprobleme und musste den Rest des Urlaubs diäten und Antibiotika nehmen! Unser Zimmer jedoch war ok und immer sauber, an ein paar Fliesen hatten wir zwar Schimmel aber wir haben (nach den ganzen Bewertungen hier) mit schlimmeren Ausmaßen gerechnet. Die Lage ist für den Partyurlaub genau richtig! Direkt am Hotel ist das Revolution, das größte Hotel Llorets, und auch die anderen großen Discos erreicht man in 5 Min. Zum Strand war der Weg leider etwas weiter, ca. 10. Min aber das Wasser war klar und der Strand sauber


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (19-25)

August 2013

Das schlechteste hotel wo ich jemals war

3.0/6

Diese Hotel hat unser Urlaub versaut, kann ich keinem weiterempfehlen!! Das Personal war sehr unfreundlich, das zimmer wurde kaum, oder erst gar nicht gereinigt. Das essen kann ich keinem weiterempfehlen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Toby (14-18)

August 2013

SCHECHT, SCHLECHTER, DON JUAN!

2.5/6

Lage top, Zimmer flop! Wir waren zu viert im Partyurlaub. Nach langem suchen durch das ganze Hotel haben wir endlich unser Zimmer in der hintersten , schlechtesten Ecke bei den Mülltonnen im Erdgeschoss gefunden. Es war für 4 Leute definitiv zu klein und beim duschen ist das ganze Badezimmer überschwommen. An der Badezimmertür war schon vorher Schimmel , sodass sie sich nur schwer schließen ließ. Die Putzfrau kam jeden morgen, hat jedoch nur die Handtücher gewechselt, nichtmal neues Klopapier hat sie gebracht, geschweige denn geputzt. An der Rezeption ließ sich mit niemandem reden. Safe und W-LAN Preise waren definitiv überteuert. Schon am zweiten Tag wurden wir aus dem Hotel geworfen weil wir "angeblich" zu laut waren und durften erst nach 4 Stunden und einem Gespräch mit der Security auf Zimmer. Die über 18- Jährigen saßen 9 Stunden mit gepackten Koffern in der Lobby. Das Essen war nicht gut. Die Pizza hat wie Pappe geschmeckt , wir haben jeden Tag nur Nudeln gegessen. Lloret ist aber einfach nur geil !


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Malte (19-25)

August 2013

Das... Personal der Welt letzer Ausweg lloret

1.7/6

DAS STRENGSTE PERSONAL DER WELT letzter Ausweg Lloret .... Das Don Juan überzeugt durch seinen Ausblick auf ein runtergekommenes Tennisfeld. Osteuropäer die durch spektakuläre Klimmzüge am Geländer des Nachbarbalkons, ihre Muskeln für den Abend in männerüberfüllten, drittklassiken Clubs aufpumpen, sorgen für Vorfreude auf eine heiße Partynacht. Die Kakerlaken in deinem Hotelzimmer machen Lust auf ein exklusives Abendessen im Restaurant. - Die Zimmer sind zu klein ! - Nach dem ersten Frühstück geht ihr freiwillig außerhalb essen ! - wenn ihr Alkohol mit ins Zimmer nehmt und werdet "erwischt" müsst ihr pro Person 10€ an die Security / Personal zahlen, alternativ blüht euch ein Umzug in ein ( kaum vorstellbar ) noch schlechteres Zimmer im Erdgeschoss. Lasst euch nicht täuschen von denjenigen die behaupten " für einen Partyurlaub super geeignet " den Fehler haben wir auch gemacht, am besten sucht man sich ein anderes Reiseziel.....


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

René (19-25)

August 2013

Naja

3.9/6

Für deutsche Verhältnisse eher 1-2 Sterne... für Party-Urlaub mit Freunden völlig ausreichend!!! Essen ist nicht so dolle, die Auswahl aber groß. Ansonsten OK!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johannes (14-18)

Juli 2013

Katastrophe!

1.3/6

Nicht zu Empfehlen! eine Katastrophe dieses Hotel! Massenabfertigung, unfreundliches Personal, schlechtes Essen, stinkende Zimmer!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Alex (14-18)

Juli 2013

Hotel Don Juan

3.0/6

Das Hotel hat offensichtlich gelernt, wie man sich die Unerfahrenheit junger Menschen zu Nutze machen kann. Ein Russe schlug die Zimmertür meines Freundes ein, weil es angeblich zu laut war.Das wurde meinem Freund ( 18 ) in die Schuhe geschoben.Er musste aus seinem Zimmer raus und bekam den Rest des Urlaubs , 13 tage lang kein neues Zimmer. Das alte Zimmer wurde vermietet ! Auch sollten Freunde Kautionen geben und Ausweise, die ihnen dann erst gegen Geldzahlungen am Abreisetag wiedergegeben wurden.Aber auch erst dann , als der Flughafenbus wartete. Eine Form der Erpressung Die Security nahm unerlaubterweise an Handy als Pfand an sich und am Ende des Urlaubs war es nicht auffindbar. Vorher hieß es , das Handy gibt es am Abreisetag wieder. Von dieser Art der der Vorkommnisse kann ich mehrere Seiten füllen. Die Reiseleitung Neckermann unterstützt das Hotel bei den Machenschaften, indem sie nichts dagegen tun und nur lapidar meinten, das Hotel ließe nicht mit sich handeln. Außerdem gab es diese Art der Probleme wohl schon länger und auch öfter. Schade neckermann, dass es nur um Profit geht. Dieses Hotel gehört aus jedem Katalog rausgenommen . Das Hotel und vor allem auch die Securitymitarbeiter nutzen die Unerfahrenheit junger Menschen schamlos und erpresserisch aus. Ohne rechtliche Grundlagen werden hier Jugendliche erpresst und sozusagen beraubt . Ein Hotel, welches ich keinem Jugendlichen empfehlen würde. Da werden einfach Sachen unterstellt und behauptet , den Jugendlichen wird Angst gemacht und schon haben sie die jungen Leute am Haken. Dann wird der Ausweis, das Geld, die Kaution oder das neue iPhone 5 eben nicht wiedergegeben, wenn der Flughafenbus vor der Rückreise vor der Tür steht. Das hat eindeutig System ! BLOSS NICHT BUCHEN


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Adrian (19-25)

Juli 2013

Niemals

2.0/6

Ein solch misserables Hotel hab ich in meinem Leben noch nie gesehen, dort wird man nur über den Tisch gezogen. Das Essen kann man gleich vergessen, ausser man will das es einem 2 Tage schlecht ist. Die Securitas werfen und wegen geringer Lautstärke um 12:00 Uhr Nachts aus dem Hotel, bis morgens um 8:00 Uhr.Die Zimmer sind völlig verdreckt und kaputt, die Ausstatung gleicht einem Asylzentrum usw..... Als ich hier die schlechten Bewertungen gelesen habe, dachte ich es könnte nie so schlimm sein, aber glaubt mir es ist mindestens doppelt so schlimm. Sc*eiss Hotel!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung