39%
3.1 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
2.7
Service
3.2
Umgebung
4.9
Gastronomie
4.1
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Morgan (19-25)

August 2021

Leider nicht wie auf den Bildern

2.0/6

Gästehaus anders als Haupthaus leider sehr unsauber und Bilder Spiegeln nicht die Realität wieder. Badezimmer heruntergekommen Matratzen sind durchleben und die Möbel dreckig


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Angelika (51-55)

August 2020

In die Jahre gekommen

3.0/6

Von Deluxe keine Spur. Nach vier Tagen schlichtweg die Zimmerreinigung vergessen. Nicht einmal gereinigt. Hotel eher abgewohnt. Personal freundlich. Top Lage.


Umgebung

6.0

Top Lage


Zimmer

2.0

Abgewohnt, in die Jahre gekommen


Service

1.0

Kein Zimmerservice


Gastronomie

5.0

Gutes Frühstück


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Regina (26-30)

Dezember 2019

Gute Lage aber abgewohnt

3.0/6

Von diesem Standort aus ist die Innenstadt schnell zu erreichen. Das war ideal. Ein Parkplatz gab es auch am Hotel - das sind aber nicht viele. Da hatten wir Glück. Das Zimmer selbst und auch das Hotel (der Fahrstuhl!) waren sehr in die Jahre gekommen. Etwas muffig. Aber sauber. Der Service am Empfang war sehr gut und freundlich. Das Frühstück war gut mit viel Auswahl. Manchmal dauerte es leider aber etwas bis nachgefüllt wurde.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heiko (36-40)

Dezember 2019

in die Jahre gekommen. Für 1-2 Nächte noch ok

4.0/6

Zimmer sind ordentlich und sauber, die Empfangshalle ebenfalls ansehnlich, der Rest ist in die Jahre gekommen. Aufzüge waren während des Aufenthaltes ausgefallen und wir mussten in die dritte Etage.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alex (19-25)

Dezember 2019

Gutes Hotel in Staftnähe

5.0/6

Wir waren auf Kurzbesuch im Hotel für einen Städtetrip mit Weihnachtsmarktbesuch. Hierfür war das Hotel sehr gut geeignet.


Umgebung

5.0

Innenstadt in gut einem Kilometer zu erreichen. Auf dem Weg befinden sich bereits zahlreiche Restaurants, Bäcker und Cafés.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sehr sauber und gemütlich. Teilweise ist das Mobiliar etwas veraltet. Fand ich aber nicht störend und passt in das allgemeine Flair des Hauses.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Barbara (61-65)

Oktober 2019

Ein Haus mit Vergangenheit!

4.0/6

Nicht weit von der Stadt, durch einen Parkspaziergang gut erreichbar. Eingangshalle und Frühstücksraum sowie nebenan ein Sitzungszimmer durchaus edel, teils mit Stuckaturen an der Decke, freundlicher Service. Das Noble der Vergangenheit ist noch spürbar, obwohl für das, was erneuert wurde, teils offensichtlich preisgünstige Materialien verwendet wurden. Schade. Das Zimmer im obersten Stock war korrekt sauber, TV und Wlan funktionierten einwandfrei, die Einrichtung ist aber leider recht lieblos. Immerhin gab es im Badezimmer genügend Ablagefläche.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Simone (36-40)

August 2019

Die besten Zeiten sind sehr lange vorbei!

1.0/6

Die Nähe zum Stadtzentrum ist einer der wenigen Pluspunkte dieses Hauses. Die Zimmer sind in einem renovierungsbedürftigen Zustand, vor allem das Bad. Personal wird augenscheinlich zum Teil über externe Firmen gestellt und ist sehr patzig und unfreundlich. Parkplatzsituation am Hotel ist schwierig, für Gäste gibt es wenig Parkplätze die zum Teil von Mitarbeitern belegt werden. Das Frühstück ist in Ordnung wenn man gleich zu Beginn vor Ort ist, sonst muss man sehr lange warten bis wieder aufgefüllt wird.


Umgebung

4.0

Sehr zentrumsnah gelegen, gute Anbindung an ÖPNV. Dafür sehr wenige Parkplätze am Haus. Diese wurden an mehreren Tagen zum Teil von Mitarbeitern des Empfangs belegt während die Gäste in Nebenstraßen Parkplätze suchen durften.


Zimmer

1.0

Zimmer in sehr schlechtem Zustand. Bereits die Tür war stark beschädigt. Sitzmöbel waren durchgesessen, abgewetzt und wackelig. Der Schrank war massiv beschädigt und lieblos repariert. Der Teppich im Raum war auch schon in die Jahre gekommen und abgewohnt. Das Badezimmer (mit Badewanne) war ebenfalls in einem sehr ungepflegten Zustand.


Service

1.0

Fragen wurden nicht ausreichend beantwortet, Probleme immer auf den Kollegen der nächsten Schicht übertragen und nicht gelöst. Teilweise waren die (externen?) Mitarbeiter sehr unfreundlich und nicht im Ansatz bemüht eine Lösung zu finden. (O-Ton: "Dann müssen Sie eben wo anders schlafen wenn ihnen das nicht passt")


Gastronomie

3.0

Frühstück war ok wenn man gleich zu Beginn des Frühstücks vor Ort war. Die Wiederbefüllung war mehr als schleppend. Teilweise Wartezeiten von bis zu 25 Minuten auf Brötchen oder Obst. Weitere Gastronomie war nicht vorhanden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Florian (36-40)

August 2019

Freundliches Personal

4.0/6

Ich war schon oft Gast in diesem Hotel und immer sehr zufrieden. Diesesmal hatte ich mit meinem Zimmer nicht so viel Glück, da das Bad sehr heruntergekommen und alt war. Zuvor wechselte ich das Zimmer, da das vorherige von einer großen Spinne bewohnt war. Der Herr an der Rezeption war sehr freundlich.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mark (51-55)

Juli 2019

Außen schön, Zimmer nicht so schön, Lage Top!

2.0/6

Die Zimmer sind sehr alt, das ist nicht das größte Problem, aber die Toilettenbrille war gelb und u.a. Stuhlsitzfläche und Armlehne verschlissen. Aufgrund der alten Wasserarmatur, ist ein rasches einstellen der Wassertemperatur nicht möglich und es fließt zu viel unbenutzes Wasser in den Abfluß. Der Duschkopf war sehr gut ;-) Mit den Parkplätzen ist es auch sehr schwierig. Das Personal war sehr nett!


Umgebung

6.0

in fünf minuten zu Fuß im zentrum von Lübeck


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marina (46-50)

August 2018

Au!

1.0/6

Alles alt.aufzug in betrieb .schlüssel zur unsere zimmer nicht gepasst😈toll! Für diese preis für ein nacht😠schlim


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Normal


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Georgi (26-30)

Februar 2018

In der Nähe von der Altstadt.

5.0/6

Das Hotel befindet sich nur 10 Minuten zu Fuß von der Altstadt entfernt, was sehr gut für die Stadtbesichtigung ist. Das inbegriffene Frühstück ist reich und lecker. Die (Einzel-)Zimmer könnten aber etwa größer sein. Leider gibt es kein Restaurant vor Ort.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Steffi (31-35)

Februar 2018

Altes, aber schönes Hotel

5.0/6

Altes aber schönes Hotel. Hatten ein Doppelzimmer gebucht und bekamen eine Suite. Zwar alt eingerichtet aber sehr sauber!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexander (36-40)

Dezember 2017

Idealer und kostengünstiger Ausgangspunkt

5.0/6

Für ein paar schöne Tage haben wir uns dieses Hotel ausgesucht. Es ist ein wenig ungünstig zu erreichen und auch nicht zentral in Lübeck, aber ich kann es dennoch empfehlen. Wer möchte kann den Bus in die Stadt nehmen oder eben einfach mal 20 Minuten spazieren gehen. Begeistert bin ich vom exzellenten Frühstück. Das war wirklich erste Sahne und hat mich durchaus positiv überrascht.


Umgebung

4.0

Nicht zentral in Lübeck, aber dennoch nicht verkehrt. Bushaltestelle in unmittelbarer Umgebung.


Zimmer

4.0

Nichts besonderes aber auch nicht schlecht. Sauber und alles ordentlich.


Service

5.0

Wirklich sehr freundliches Personal.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet spielt ganz oben mit. Sehr empfehlenswert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gililein (61-65)

August 2017

Nicht wieder Gästehaus kein Hotelstandart

2.0/6

Wurden in dem Gästehaus einquartiert, was uns nicht eindeutig mitgeteilt wurde. Für zwei Tage Kurzreise war das Zimmer ok und sauber. Es gibt in dem ganzen Hotel keine Minibars mehr auf dem Zimmer. Man kann kein Getränk oder ein Medikament kühlen, dies ist für ein Hotel ein absolutes No GO..... Der Eingangsbereich des Gästehauses war ungepflegt und zeigte beim Eintritt Löcher in der Deckenverkleidung auf. Das Frühstück war mittelmäßig aber ausreichend.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Ohne Kühlschrank, Das ist für ein Hotel nicht tragbar.


Service

3.0

Für die Koffer oder andere Fragen gab es im Gästehaus keinen Ansprechpartner. Die Parkplatzmöglichkeiten waren nicht ausreichend.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

Juli 2017

Nie wieder

1.0/6

Vorsicht, suchen Sie sich ein anderes Hotel. Die Holzfenster sind voller Riefen und morsch mit abgeblätterter Farbe, die Fensterscheiben sind gebrochen, das Bad ist dreckig und schmierig, die Fliesen voller Schimmel, die Badezimmerarmaturen aus den 60 er Jahrender ( keine Mischbatterien ), der Zimmersafe ist aus Holz geschnitzt, die Frühstücksbrötchen vom letzten Sommer, die Hotelbar ist geschlossen, man muss sich an einem Automaten bedienen, das Personal bis auf eine junge, große, blonde Frau schnippisch und kurz angebunden.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Iris (51-55)

April 2017

Dieses Hotel würden wir nicht noch einmal buchen.

2.0/6

Der erste Eindruck war sehr gut. Netter Empfang. Freundliches Personal. Einchecken ging erst ab 14 00 Uhr. Aber okay wir haben dann das gute Wetter ausgenutzt. Später bekamen wir dann unseren Schlüssel für das Gästehaus. WLAN nur mit englischer Beschreibung für den Login. Unser Zimmer war sauber aber mit einer alten Ausstattung. Keine Minibar. Bad auch ordentlich aber alt. Kopfkissen Inlet: Sorry, aber voller brauner Flecken. Sehr enttäuschend. Frühstück: lieblose Präsentation. Kaffee nur auf Nachfrage und dann auch noch dünne Plörre. Keine Kondensmilch. Brötchen weich und nicht knusprig. Rührei, erst auf Nachfrage. Alles einfach wie dahin geklatscht. Und um 9.00 Uhr klopft das Zimmermädchen und fragt ob wir denn noch nicht fertig wären.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tobias (26-30)

April 2017

Gerne wieder

5.0/6

Ein wirklich bekanntes Hotel. Mit gutem Konferenzraum. Das Zimmer ist auf meine Bedürfnisse abgestimmt gewesen. gerne wieder


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dieter (41-45)

März 2017

Top

5.0/6

Absolut OK.nicht nachvollziehbar hier manche negativen Bewertungen.Klasse Frühstück u Zimmer war auch in Ordnung.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (46-50)

Januar 2017

Renovierungsbedürftige Hotel ohne Wohlfühlcharakte

2.0/6

Marodes Hotel. Gute Lage. Zu hoher Preis. Es war eher wie ein Hostel ohne Annehmlichkeiten. Den Wellness Bereich gab es nicht


Umgebung

5.0

Die Lage ist gut


Zimmer

3.0

In die Jahre gekommenes Hotel. Es war sauber aber sonst fühlte man sich nicht wohl. Sauna fehlte und die Möbel sind abgewetzt


Service

2.0

Den Angestellten war es unangenehm als man sie darauf ansprach was alles nicht nicht gut war. Es gab aber auch keine Antworten


Gastronomie

2.0

Es gab eine Bar die leider nur bis 23.00 geöffnet hat und Bier konnte man nur als Flasche bekommen. Schnaps gab es gar nicht. Das Frühstück war nichts besonderes. Pluspunkt waren frische Brötchen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Leider war die Sauna nicht in Betrieb. Soll wohl schon länger nicht mehr in Betrieb sein. Stand aber leider so drin


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marianne (46-50)

Dezember 2016

Weihnachtsmarktbesuch in Lübeck

5.0/6

Schönes altes Gebäude, großes Zimmer, ruhige Lage am Rand der Lübecker Altstadt, die fußläufig in wenigen Minuten erreichbar ist


Umgebung

5.0

Am Rand der Altstadt gelegen, in einem Wohngebiet. Leider sind Parkplätze knapp. Am Hotel selbst gibt es nur wenige, die alle belegt waren - selbst zum Ausladen gab es keine Möglichkeit, den Wagen kurz abzustellen. Wir haben dann in den Nebenstraßen einen Parkplatz gefunden. Zum Glück waren wir nur zwei Nächte dort und hatten wenig Gepäck, so dass es kein Problem war.


Zimmer

5.0

Schön groß und angenehm eingerichtet, mit Balkon - leider keine Minibar/kein Kühlschrank ür ein paar gekaufte Lebensmittel/Mitbringsel, aber im Winter ließ sich der Balkon dazu nutzen


Service

5.0

Wir haben nur das Frühstücksangebot genutzt. Der Frühstücksraum war an beiden Morgen so voll, dass wir jeweils in der Bar an einem winzigen, eigentlich nicht dafür vorgesehenen Tisch sitzen mussten - und damit hatten wir noch Glück, überhaupt einen Platz zu haben, den wir einmal sogar gegen andere Gäste, die nach uns kamen, verteidigen mussten... in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr war das Hotel offenbar ausgebucht und alle wollten gleichzeitig frühstücken... Das Personal blieb jedoch f


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Volkmar (46-50)

November 2016

Die Lage ist das einzige was gut war.

3.0/6

Die Lage ist sehr gut .Leider waren meine anderen Erfahrungen nicht so gut. Lampe im Zimmer defekt, Sauna defekt und an der Rezeption hatte ich den Eindruck das diese unterbesetzt und deshalb überfordert ist.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Manfred (56-60)

September 2016

Gute Lage. mehr aber auch nicht.

1.0/6

Das Gebäude ist ein sehr imposanter Bau. Das Zimmer 31, das wie viele Zimmer zu einer Hauptverkehrsstrasse geht, ist immens laut (Einfachverglasung, Doppelfenster). das Bad war in einem baulichen Zustand, der jeder Beschreibung spottet. So etwas habe ich noch nicht gesehen. Die Gardine, mit Klettband befestigt, fiel beim ersten Zuziehen ab, bestand aus einem Frottelappen. das Frühstüch war in Ordnung. Ich bin seit ca. 25 Jahren Gast in diesem Haus. Das hat sich mit diesem Aufenthalt endgültig geändert. Das Haus hat übrigens keinesfalls 4 Sterne, zumindest konnte mir die Hoteldirektion diesbezüglich auf meine Frage nicht weiterhelfen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sabrina (36-40)

August 2016

Das Sperrmüllhotel von Lübeck

1.0/6

Zimmer sind sauber aber... Oh mein Gott! Mehr fällt mir nicht dazu nicht ein. Im Moment sitzen wir auf Zimmer 29, kommen direkt vom WOA (Wacken Open Air, Metal-Festival) und wünschen uns in unser modernes (Zelt) Camp zurück! Der Eingangsbereich, inklusive Blick in den Frühstücksraum versprach so viel, leider hörte der gute Eindruck bereits beim altersschwachen Fahrstuhl (Größe einer Legebatterie) auf. Ein ausgelutschter, roter, Langflorteppich zieht sich durch das gesamte Haus (armes Reinigungspersonal). Am Zimmer angekommen, fallen als erstes die angegriffenen Stellen an Türblatt und Rahmen auf (aber man hofft ja immer noch). Die Ernüchterung folgt jedoch sofort! Beim öffnen der Tür erhält man ein sonderbares "günstiges Pflegeheim"-Gefühl. Keine Omi würde sich in dieser Einrichtung wohlfühlen. Es ist eine Sache ob Möbel rustikal oder bieder wirken, eine andere Sache ist jedoch auf Speermüll-Möbel zu blicken. Positiv zu vermerken wäre, die Möbel passen zusammen (und die zwei grauen Sessel sind mit das neueste, nebem dem Telefunken Flachbildschirm). Die Vorhänge vor den nicht, oder nur schlecht isolierten Fenstern, haben einen vorteilhaften "braun-beige-kotzstreifen"-Farbton. Dieser passt jedoch herrlich zur mega vergilbten Tapete! (Ich muss zwingend meinen Tapeten-Spezialisten befragen aus welchem Jahrhundert der Typ Papyrus stammt). Das Bett... wir haben drei herrliche Nächte auf 15€ Luftmatrazen in einem Zelt verbracht... dass fiel uns leider erst im direkten Vergleich mit dem Hotelbett auf. Wenn wir Kinder hätten würden die sich bestimmt über dieses bezogene Trampolin freuen!!! Kommen wir nun zum Highlight, dass innenliegende Bad des Grauens!!! Über die Sauberkeit kann ich hier nicht meckern ABER!!!! In welchem Museum für Fliesen aus den 70er Jahren wir gelandet sind!? Am Boden sind die uralt-Fliesen in einem herrlichen beige-braun der in leichten Kontrast zur beige-weißen Wandfliese steht. Leider zieht sich das Konzept nicht durch das gesamte Bad. Die Mischbatterie für die Dusche muss ca. aus den 90ern stammen und hat dadurch eine andere Umrandung erhalten. Schlichtweiß. Schade! Wenn wir abreisen dürfen, werde ich natürlich die zahlreichen Fotos vom Zimmer bei Facebook hochladen. Einige Punkte habe ich nicht ins Detail beschrieben... es würde mir niemand glauben! P.S. sollte jemand vom Hotel das hier lesen, wir sind noch bis Dienstag hier. Ich bin Die mit der Flecktarnjacke und dem Wacken Shirt, denn bessere Kleidung wäre in den Räumlichkeiten echte Verschwendung!


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist sehr gut. Innerhalb von 10 Gehminuten ist man in der Stadt. 5 Minuten zu einem super Italiener oder auch zum Kino. Das Holstentor ist in 15 Minuten zu erreichen. Direkt vor dem befindet sich ein Park.


Zimmer

1.0

Ich denke zum Zimmer 29 habe ich genug gesagt.


Service

2.0

Entweder ist das Personal sehr schüchtern oder es schämt sich einfach hier zu arbeiten!


Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dani (51-55)

August 2016

Hotel in Stadtnähe (zu Fuss 10 Min.)

5.0/6

Zimmer in Gebäude ca. 200m vom Hotel entfernt (wussten wir aber schon beim buchen) - Parkplatz vor dem Haus - Innenstadt zu Fuss in 10 Min. erreichbar


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maja (36-40)

Juli 2016

Heruntergekommenes Haus mit unmotiviertem Personal

2.0/6

Das Hotel Kaiserhof Lübeck ist eine alte Stadtvilla mit beeindruckender Bausubstanz. Schade nur, dass sich niemand um die Erhaltung dieser Immobilie kümmert: Das gesamte Haus ist in einem ungepflegten und abgewohnten Zustand. Das Personal ist nicht sonderlich bemüht, den Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen. Das Hotel hat eine gute Lage um die Stadt zu entdecken, wir werden es jedoch in keinem Fall wieder buchen. Für dieses Niveau sind die Übernachtungspreise völlig unangemessen.


Umgebung

4.0

Der Kaiserhof bietet eine wirklich gute Ausgangslage für einen Citytrip. Die ÖPNV-Anbindung ist günstig, Haltestellen für verschiedene Linien befinden sich direkt vorm Haus. Vom und zum Bahnhof benötigt man gut 15 Minuten, die Innenstadt erreicht man zu Fuß in der gleichen Zeit. Vor dem Hotel verläuft eine stark frequentierte Straße. Die Zimmer zu dieser Seite sind fast durchgängig einem hohen Lärmpegel ausgesetzt.


Zimmer

1.0

Kein Ort zum Wohlfühlen: Antiquiertes, abgewohntes Mobiliar fern der 90er, muffige Teppiche, Betten und Bettzeug in schlechter Qualität. Von den Holzfenstern blättert die Farbe. Das Zimmer hat keine Klimatisierung, bei offenem Fenster war an Schlaf nicht mal für einen Tiefschläfer wie mich zu denken. Das Badezimmer ist klein und funktional mit Fenster, großem Waschbecken und Badewanne mit Duschvorhang. Man teilt es mit vielen Schimmelsporen auf den Fliesenfugen.


Service

2.0

Insgesamt sehr unkommunikatives und wenig zuvorkommendes Personal. Höflichkeitsfloskeln kennt man hier anscheinend nicht. Kein Service beim Frühstück – Tische werden lediglich abgeräumt, am Buffet wird nachgelegt. Statt dem reservierten Zimmer mit Doppelbett, gab's ein Zimmer mit zwei Einzelbetten. Da wir verspätet ankamen und direkt zu einem Termin weiter mussten, haben wir das nicht reklamiert.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hubertus (56-60)

Juni 2016

Gutes Hotel in Zentrumnähe.

5.0/6

Älteres Hotel, aber im guten Zustand. 24-Stunden Rezeption. Gute, ruhige Lage. Freies Parken direkt am Hotel.


Umgebung


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war schon etwas älter. Größe und Sauberkeit waren gut. Das Bad müßte dem Standart angepaßt werden.


Service

6.0

Freundliches Personal.


Gastronomie

6.0

Frühstück sehr gut. Viele Angebote in Buffetform.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Auschrat (56-60)

Mai 2016

Nicht ins Gästehaus, das Haupthaus ok

3.0/6

Wir wurden ohne vorherige Ansage bei der Buchung im Gästehaus untergebracht. Das Bad alt, Matrazen eine Zumutung, im Bad rostige Badewanne, Tür zerkratzt. Ausstattung des Zimmers unterer Standard. Frühstück ok, aber lieblos. Der garten ungepflegt. Sehr schöne Lobby.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Mai 2016

Wenn Lübeck, dann nicht hier!

1.0/6

Es ist Nacht und ich liege in dieser Absteige, in einem lieblosen Zimmer, das Bett ist grauenhaft und es ist sehr laut, damit meine ich nicht die Autos, die gehören in einer Stadt dazu. Das Personal ist freundlich, das ist auch schon alles Positive. 149 Euro für ein Einzelzimmer in einem 2 Sterne Hotel. Das ist unverschähmt und frech. Habe gar keine Lust aufs Frühstück. Also, bloß nicht hierher. Nostalgie und Schick toll aber das hier ist grottenschlecht. Tut mir leid.


Umgebung


Zimmer

1.0

Siehe oben, mehr Zeit nehm ich mir dafür nicht!


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

März 2016

Hübsche alte Stadtvilla in Altstadtnähe

5.4/6

Für einen 3-tägigen Wochenendtrip wunderbar geeignet. Lübeck´s Altstadt fußläufig erreichbar (10 Minuten). Parkplätze vor der Tür. Erstklassige tägliche Zimmerreinigung. Frühstücksbuffet durchschnittlich, aber ausreichend.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars-Oliver (36-40)

Februar 2016

Schon bessere Zeiten erlebt

3.1/6

Innenausstattung zur altbacken. Im Bad Schimmel. Die Auswahl und Qualität des Frühstücks ist sehr schlecht. Wir habenuns nicht wohlgefült.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelika (61-65)

Februar 2016

Die Lage ist für einen Städtetrip ideal

3.8/6

Die Zimmer- und Badausstattung ist sehr abgenutzt, müsste ausgebessert, erneuert bzw ausgetauscht werden. Das Mobliar entspricht sicher nicht dem heutigen 4Sterne Standart. Vieles wirkte auf uns ungepflegt, unordentlich. Beim Frühstück war zwar sicher für jeden Gechmack etwas dabei, das war aber auch alles. Es fehlt das Besondere. Wir hatten das Zimmer zu einem günstigen Tagespreis gebucht, das rechtfertigt aber nicht den schlechten Zustand. Von einem 4Sterne Hotel mit dem Zusatz "DELUXE" erwarte ich einen bestimmten Komfort und eine besondere Leistung. Eigenartig fanden wir auch, dass man sofort beim Check-in bezahlen mußte. Hatte man Angst, dass man sich beim Check-out weigern würde den vollen Preis zu begleichen?


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Januar 2016

Okay. . immer wieder gerne das Hotel war Klasse

5.3/6

Das Zimmer waren in einem guten Zustand -sauber und groß. Die Badewanne im Bad war Klasse. Frühstück war gut und ausreichend. Zum Zentrum war es nur ein Katzensprung.Es waren zwei schöne Tage.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Katharina (26-30)

Januar 2016

Schreckliches Hotel! Brandverletzungen durch Sauna!

1.0/6

Ich war in diesem Hotel Ende Dezember 2015. Mein Mann und ich waren nur zur Durchreise dort für unseren silvestertrip nachFehmarn. An unserem zweiten Morgen ist mein joggen gegangen und ich wollte in die Sauna. Der "Wellness Bereich" lies zwar wirklich zu wünschen übrig, alles alt und renovierungs, wenn nicht sanierungsbedüftig, aber ich bin kein Mensch, der sich über so etwas aufregt. Es war kein Aufguss für die Sauna dort und so habe ich an der Rezeption angerufen, über das veraltete Telefon dort im Keller, und bat um Aufguss. Ein Mädchen kam runter und gab mir eine größere Flasche mit Aufguss, daraufhin bat ich sie noch nach einem Glas Wasser, welches sie mir brachte. Nach einiger Zeit in der Sauna, wollte ich den Aufguss machen und groß den Inhalt der Flasche in den dafür vorgesehenen Eimer. Dann schüttete ich den Inhalt des Aufgusses über die Steine und plötzlich gab es eine Art Explosion. Es war schrecklich. Es gab zwei Stichflammen und ich stürmte aus der Sauna und sah im Spiegel, dass meine vorderen Haare verkockelt waren, ich hatte schwarze Flecken im Gesicht und der Gestank von verbrannten Haaren war überall. Und ich rief an der Rezeption an und schrie, dass es Feuer in der Sauna gibt. Nach dreimaligen nachfragen, was ich damit genau meine, kam der Hausmeister, das Mädchen, dass mir den Aufguss gab und die Hotelmanagerin. Alle standen mit der Flasche da und rätselten was passiert ist, ich war nackt und unter Schock und ich kümmerte mich um mich und stellte mich unter die Kalte Dusche. Dann rief jemand den Notarzt und ich versuchte meinen Mann zu erreichen als die Schmerzen anfingen an meinen Unterarmen. Zwei Hotelangestellte versuchten mir diese verbrennungsfolie dilettantisch über mich zu legen. Keiner hatte wirklich eine Ahnung, was man in so einer Situation tut. Dann trafen der Rettungsdienst ein und die beiden Männer waren geschockt von der Szenarie. Einer der beiden musste erstmal noch Brandherde löschen in der Sauna und der andere kümmerte sich um mich und vergewisserte sich, dass ich keine Rauchvergiftung habe. Dann beschlossen sie schnell, dass ich ins Krankenhaus muss wegen meinen Verbrennungen und mein Freund traf auch ein. Im Krankenhaus wurden meine Schmerzen an den Armen immer schlimmer und als ich endlich dran kam und der Arzt mich behandelte sagte mir jeder wie viel Glück ich hatte. Nur ein paar Zentimeter mehr über den Steinen und weiß Gott was passiert wäre... Zurück im Hotel Kaiserhofs habe ich ehrlich gesagt erwarte, dass mir ein Schadensersatz gegeben wird, mein Geld zurück oder ein Gutschein was auch immer, irgendetwas Nettes. Schließlich war das fahrlässig und ich war eingepackt an beiden Armen mit Verbänden und Bandagen und konnte nichts mehr wirklich alleine machen. Oh nein, Entschuldigung, ich vergaß, es gab eine Piccolo Flasche Sekt auf unsrem Zimmer als Entschuldigung...das war der Wahnsinn, so respektlos. Ich gebe zu, dass ich die Rückseite der Flasche hätte lesen können, aber ich bin nicht mal auf die Idee gekommen. Bis heute muss ich auch sagen, warum hätte ich es lesen sollen, man hätte den Aufguss vorbereiten müssen oder mich darauf aufmerksam machen. Die Hotelmanagerin des Kaiserhofs war überhaupt nicht auf eine Krisensituation vorbereitet, sie hat wirklich fast geweint und sich nur entschuldigt und alle meine Vorwürfe zugegeben und angenommen, aber hat sich immer wieder mit dem Management in Hamburg rausgeredet. Meine Verbrennung waren Gott sei dank nur ersten Grades und an ein paar Stellen schlimmer, auf der Schwelle zu zweiten Grades. Aber nein, nichts, ich musste diskutieren und mich streiten und die Hotelmanagerin meinte ihr sind die Hände gebunden bevor sich ihre Chefs aus Hamburg, die Centro Hotel Gruppe, meldet. Am nächsten Tag, der Tag unserer Abreise, hätten sie sich immer noch nicht gemeldet. Ich müsste nochmal ins Krankenhaus, wo mir Gott sei dank ein guter Verlauf bescheinigt wurde und wir konnten weiter nach Fehmarn reisen. Bevor wir abreisten lies ich mir noch ein Vorgangsprotokoll unterschreiben, vor allem über den Umstand, dass es keine Unterweisung gab. Es stellte sich heraus, dass es sich bei dem Aufguss um das ätherische Öl handelt, welches, wie ich später von einer Saunameisterin erfuhr, explosiv ist. Ich war in vielen Saunen bevor, auch in Hotels, auch alleine, aber sowas wäre mir im Traum nicht eingefallen. Aber unsere Reise war natürlich ziemlich bescheiden jetzt. Also das Hotelmanagement des Kaiserhofs und der Centro Hotels meldete sich bei mir und entschuldigten sich aber eine Gegenleistung, keine Spur. Aber "friedlich" wollten sie es klären, als ich Ihnen die rechtlichen Aspekten vor Augen geführt habe und dann wurde ich monatelang hingehalten. Bis ich ein wenig aggressiver wurde, durch meinen Job habe ich Kontakte zu Presse und Anwälten. Ich lies dem Management alles zukommen, was sie benötigen für ihre Versicherung. Das Protokoll, alle Berichte der Ärzte, ein neues Attest und dann wieder wochenlang nichts. Und dann hat die Zürcher Versicherung begonnen den Fall zu bearbeiten und letzten Freitag meinte die Sachbearbeiterin noch, ich hätte einen Fragebogen nicht ausgefüllt und keine Bilder geschickt. Dieser Fragebögen kam nie bei mir an. Und am Montag schreibt sie mir, es würde plötzlich eine Zeugin geben, die meint, sie hätte mich gefragt, ob ich mich mit Aufgüssen auskenne und hätte mich außerdem gebeten die Hinweise auf der Rückseite der Flasche zu lesen. Wahnsinn, oder? Ich bin immer noch geschockt wie man so unmenschlich und unprofessionell sein kann. Und sogar die Versicherung macht jetzt bei diesem Betrug mit. Ich wollte das wirklich auch in Frieden klären, aber jetzt ist Schluss und ich teile die Geschichte jetzt öffentlich. In den letzten Monaten sind noch mehr Dinge von Seiten der Centro Hotels geschehen, um sich Zeit stehlen, aber das würde jetzt den Rahmen sprengen. Ich würde nie wieder in irgendeinem der Centro Hotels übernachten. Ein so kundenunfreundliches Unternehmen habe ich nie erlebt und kaum von etwas ähnlichem gehört. Das war ein traumatisches Erlebnis, welche größtenteils deren Schuld war und man muss wirklich erst einen Anwalt, ein Gericht einschalten und öffentlich werden, damit etwas passiert. Jetzt bewegen sie sich von einem auf den anderen Tag auf dem Pfad der Falschaussage und Betrugs. Weil am Freitag wurde mein Fall noch bearbeitet und am Montag gibt es eine Zeugin??? Es gab nur eine Person und dieses Mädchen schien mir nicht der Typ zu Falschaussagen zu sein. Und acht Monate lang hat sie kein Wort gesagt. Abgesehen von allem was passiert ist, ist das Hotel nur wegen der Nähe zum Stadtzentrum zu empfehlen, ansonsten gibt es bestimmt schönere Hotels in Zentrum Gegend. Wir waren im Gästehaus und alles war ziemlich runterkommen und wir hatten Internet, weil der Router nicht so weit reichte. Frühstück war ok für ein Hotel dieser Klasse, aber auch nicht herausragend. Das meine ich alles ganz objektiv.


Umgebung


Zimmer


Service

1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

November 2015

Für einen kurzen Städtetrip gut geeignet

4.7/6

An dem von uns gewähltem Reisedatum sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Insgesamt eher ein Dreisternehotel als ein Viersternehotel.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Berta (61-65)

November 2015

Schönes Hotel. Ideal für einen kurzen Aufenthalt.

5.4/6

Der Kaiserhof ist ein sehr schönes altes Hotel. Die Innenstadt kann gut zu Fuß erreicht werden. Personal sehr freundlich.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Marcus (41-45)

November 2015

Wo waren die 4 Sterne?

3.2/6

Personal ist freundlich und hilfsbereit, dass Zimmermädchen hat sauber gearbeitet, soweit es ihr möglich war. Einen uralten 2cm langen roten Flokatiteppich zu saugen ist bestimmt kein Spass, für die alten Silikonfugen kann die Reinigungskraft im Hotel auch nichts. Alles ist veraltet, sehr veraltet, die Matratzen sind eine Zumutung, da ist schon von Haus aus eine Kuhle drin und wenn man sich hineinlegt ist man verschwunden, für's Kreuz keine gute Erfahrung. Das Zimmer ist ausreichend groß aber veraltet möbliert. An den Fenstern ist der Lack am bröseln, es gibt keine Minibar, die Getränke stehen ungekühlt auf dem Tisch. Das Bad bzw. die Dusche ist 70x70 mit Duschvorhang, ständig klebt man an diesem Vorhang, was ziemlich eklig ist. Es bietet sich an 15min früher aufzustehen um das heiße Wasser in der Dusche anzustellen, es kommt dann ca. nach 10min lauwarm. Es gibt einen kleinen Föhn und eine "Wärmeleiste" die mit einem Strick bedient werden kann... Das Frühstück und der Frühstückraum ist das beste im Hotel aber sonst ist nichts los, keine Bar oder ähnliches. Raucher müssen raus ins Freie ohne Dach. Brandmelder gibt es nur in den Fluren aber nicht in den Zimmern. Bitte überlegen Sie sich einen Notfallplan, falls Sie nicht mehr aus dem Zimmer kommen. Diese Wärmeleisten sind gefährlich, besonders wenn sie nicht abgestaubt werden. Das Hotel ist sehr hellhörig, man hört jeden Schritt und jedes Wort. Mich wunderte, dass noch vor dem einchecken der komplette Aufenthalt bezahlt werden mußte, ist unüblich, ich wurde auch nicht beim auschecken gefragt ob mir der Aufenthalt gefallen hat, jetzt weiß ich auch warum. Fazit: Für mich war's das, nie wieder. PS: Fast keine Parkplätze vorhanden, es wird in zweiter Reihe geparkt oder auf der Strasse, was vor 18:00 das abschleppen des Fahrzeugs zur Folge hat.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Reinhold (66-70)

Oktober 2015

Städtereise nach Lübeck

5.1/6

Nach einer langen Autofahrt, war die Begrüssung im Hotel schon gut genug um das Hotel weiter zu empfehlen. Alle Fragen wurden kompetent beantwortet. Das Hotel lag sehr gut und nahe zur Altstadt, so war ein kurzer Fussmarsch möglich um die Sehenswürigkeiten von Lübeck sich anzuschauen. Zimmer waren sauber und ordentlich und das Frühstücksbuffet war reichhaltig und mit Liebe aufgebaut.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

September 2015

Eine gute Übernachtungsmöglichkeit in Lübeck

4.1/6

Wir waren angenehm überrascht nach den Kritiken die wir teilweise gelesen hatten. Wir können sie nicht nachvollziehen. Unser Zimmer Standart war sauber, groß, alles drin was man für eine Übernachtung braucht. Und das Feühstück war für uns super. Tolles Preis Leistungs Verhältnis.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

August 2015

Gutes Preis-Leistungsverhältnis

4.4/6

Der Kaiserhof ist ein altgedientes Hotel mit imposanter Fassade und sehr viel Patina. Vieles wurde bereits renoviert, einiges muss noch getan werden. Auf der Habenseite stehen sehr große, schöne Zimmer. Unsere gebuchten zwei Doppelzimmer waren in einem guten Zustand. Ein Manko: in einem Zimmer waren die doppelflügligen Fenster nicht zu öffnen, da verschraubt!! Somit mussten wir nachts die bettnahen Fenster zur Strasse hin öffnen, was den Schlaf durch die dichtbefahrene Strasse kurz hielt. Ansonsten war alles sauber und ordentlich. Das Personal am Empfang war freundlich und hilfsbereit. Was wir gut fanden: dem sicherlich notwendigen Renviewrungsaufwand steht ein gutes Preis-Leistungsverhältnis gegenüber. Insowet fanden wir uns fair behandelt.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andre (31-35)

Juni 2015

Für einen Zwischenstop gut

4.0/6

Wir haben uns kurzfristig dazu entscheiden nach Lübeck zu fahren und haben auf booking.com ein Zimmer gebucht. Wir buchten eine Suite. Der check-in war problemlos und schnell, genau wie der check-out. Unser Zimmer war sauber. Leider waren die Stärken der Matratzen unterschiedlich (eine gut, andere hart wie ein Brett). Bei dem Zustellbett fehlten 2 Sprossen im Lattenrost. Die Auswahl des Frühstücks war ok. Es war nur eine Servicekraft vorhanden und diese schien ein wenig überfordert zu sein, weil sie alles alleine machen musste (abräumen, Tisch decken, Buffet nachfüllen), blieb zudem aber dennoch freundlich wenn sie angesprochen worden ist. Wer also auf einem kurzen stop ist, dem reichts.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Philipp (26-30)

Juni 2015

Zimmersauberkeit und Frühstück mangelhaft

3.2/6

Im Großen und Ganzen hatten wir keinen sehr positiven Eindruck des Hotel, da es hauptsächlich am Zustand und Sauberkeit in den Zimmern wie auch beim Service beim Frückstück erhebliche Mängel gibt. Details in den folgenden Kategorien ...


Umgebung

5.0

Von der Lage her ist das Hotel recht gut positionert, da man in kürzester Zeit in der Innenstadt von Lübeck ist. Mehr lässt sich auf Grund der einen Übernachtung nicht sagen.


Zimmer

3.0

Im Vergleich zu Zimmern von anderen Paaren aus unserer Gruppe hatten wir es nocht recht gut erwischt von der Größe und Gestaltung der Zimmer (, denn wir hatten den roten Samtteppich nicht auch noch am Bett entlang). Wie uns Freunde berichteten, hatten sie einige Flecken im Teppichboden ihrer Zimmer. Wir hingegen hatten nur Handtücher die nicht komplett sauber waren.


Service

3.0

Das Personal an der Rezeption ist generell freundlich, war jedoch mit unseren Reservierungen ein wenig überfordert, da einer von Uns (der Bräutigam) für alle Zimmer reserviert hatte. Was mich ein wenig verwundert hat, dass die Zimmer im Vorraus beim Einchecken bezahlt werden mussten, was ich so bei den meisten Hotels nicht gewöhnt bin. Aus diesem Grund (und der nur einen Übernachtung) haben wir auch beim Check-Out (Abgeben des Schlüssels) von einer Beschwerde abgesehn. Die Zimmerreinigung sc


Gastronomie

2.0

Beim Thema Gastronomie können wir nur unserer Erfahrungen beim Früstück mitteilen. Wir waren insgesamt eine Gruppe von 10 Personen (von einer Hochzeit) und hatten dem Hotel mitgeteilt , wann wir morgens zum Früstück kommen. Das Personal schien um die Uhrzeit dann verwundert, dass soviele Personen auf einmal kommen und demnach war um die Uhrzeit (halb 10) das Frühstücksbuffet fast leer und es hat Ewigkeiten gedauet bis die einzelnen Sachen (Brötchen, Saft, Eier, etc.) aufgefüllt wurden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tino (36-40)

Mai 2015

Für Zwischenstop OK. 4* Nein!

3.1/6

Als Zwischenstop geignet , mehr nicht .Der Name Kaiserhof vollkommen fehl am Platz .Frühstück max. 1* . Einrichtung erinnert an die 70er Jahre


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (41-45)

Mai 2015

Sehr schlechtes Hotel, nie wieder

1.7/6

Ein sehr sehr schlechtes Hotel in Lübeck . Außen hui , innen Pfui. Statt auf Optik im Eingangsbereich zu machen sollte das Treppenhaus , die Zimmer , der Speisesall renoviert werden. Das Hotel ist 70 er Jahre Style . Ich empfehle es auf garkeinen Fall weiter und würde es nie mehr buchen.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Benjamin (26-30)

April 2015

Schönes und gemütliches Hotel

5.4/6

Schönes altes Hotel, welches durch seine großzügigen Räume auszeichnet. Ich hatte ein einfaches Doppelzimmer und sehr viel Platz: Top Badezimmer, Wohnzimmer, begehbarer Kleiderschrank und super Bett. Es ist etwas in die Jahre gekommen, machte aber einen sehr gepflegten Eindruck.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Sabrina (26-30)

April 2015

Schönes Hotel mit kleinen Mängeln

5.2/6

Schönes Hotel, allerdings kleine Mängel bezüglich Sauberkeit. Es wurde überall nur oberflächlich gereinigt. Das Hotel punktet mit der Göße und Ausstattung des Zimmers und einer durchgehend besetzten Rezeption.


Umgebung

6.0

Schöne Lage direkt am Wasser und nur etwa 10 Gehminuten bis zur Innenstadt. Das Hotel liegt zwar direkt an einer befahrenen Straße, jedoch habe ich keinen Lärm bemerkt.


Zimmer

5.0

Ich hatte das Glück ein sehr großes Zimmer zu bekommen, mit getrennten Wohn- und Schlafbereich. Zimmer Nr. 18! Die Ausstattung war klasse jedoch kleine Mängel bezüglich der Sauberkeit. Einige Stellen wie z. B. Lampen, Bilderrahmen ect. waren leider staubig. Es machte den Eindruck als wäre nur oberflächlich geputzt worden.


Service

6.0

Am Service gab es nichts auszusetzen. Nettes und hilfsbereites Empfangspersonal.


Gastronomie

4.0

Ich kann nur das Frühstück bewerten und das war mittelmäßig. Das Angebot war zwar sehr vielfältig aber die Speisen wurden teilweise nicht nachgelegt. Das Servicepersonal war kaum zu sehen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alex (36-40)

April 2015

Schön, gutes Frühstück aber abgewohnte Zimmer

4.5/6

Das Hotel macht im ersten Moment einen guten, geradezu pompösen Eindruck. Die Ausstattung erinnert an Luxushotels, jedoch nur wenn man nicht genauer hin sieht. Die Zimmer haben ihre beste Zeit lange hinter sich, hier war alles an Inventar einfach nur alt und abgewohnt. Das Frühstück ist super, eine große Auswahl im gemütlichen Restaurant. Parkplätze am Hotel sind etwas knapp. Für einen günstigen Preis kann man das Hotel empfehlen, aber man sollte im Zimmer keinen 4-Sterne Komfort erwarten.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfram (31-35)

Oktober 2014

Nie wieder. Das Geld absolut nicht wert.

2.0/6

Preis- Leistungsverhältnis stimmt nicht. Viel zu teuer. Keine Vier Sterne!!! Frühstück kostet extra 12,50 pro Person und ist super schlecht. Kaum Auswahl, kein Ansprechpartner, Rührei ist kalt, eine käse und eine Wurstplatte. Kaffee sehr dünn. Trotz Seitenzimmer ab 6:00 morgens den Straßenlärm gehört. Kleine tote Tiere im Bad, Haare in der Wanne, Matratzen völlig durchgelegen. Zimmer abgewohnt. Doppelzimmer für 97 Euro ohne Frühstück!!! Max 50 Euro aber inl Frühstück wert. Die Sterne sollten überprüft werden.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Ausblick zur Hauswand.


Service

4.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Tanja (46-50)

September 2014

Auf keinen Fall ein 4-Sterne Haus

2.8/6

Das Hotel hatte in den 80igern sicher einen tollen Charme. Es gibt wunderschöne Stuckdecken, Holztüren mit Glasintarsien, tolle breite Flure...... Aber vieles ist einfach dreckig. Der Treppenflur war nicht gesaugt, in den Fluren und in unserem Zimmer war Teppich und Mobiliar deutlich abgewohnt, angestoßen und grau. Über den Geschmack der Tapeten und Vorhänge läßt sich sicher streiten.... Alles ist alt und wirkt oder ist schnuddelig. Der Duschvorhang im Bad ist zu klein, der Duschkopf hält die Position nicht. Die Bettwäsche stach deutlich blitzeblank und frisch gestärkt positiv heraus. In der Hausinternen Bar ist es super staubig. Selbst das Buffett in dem die Schnapsflaschen auf Glasböden standen würde ganz sicher lange nicht geputzt. Auch die Schnapsflaschen hatten eine Staubschicht. Wir fühlten uns nicht eingeladen dort länger zu verweilen. Das Frühstücksbüffet war, ja, ich war sprachlos..... Die Brötchen waren vom Großbäcker. Wurst und käse mit ziemlich großer Sicherheit ebenfalls. Beim Saft standen noch nicht einmal Gläser. Marmelade würde in 3 großen, unsauber aussehenden Gläsern angeboten. Der Geruch eines Hackbällchengerichtes und Nudeln in einem Warmhaltetopf ließ auch nicht wirklich Frühstücksstimmung aufkommen........ Positiv zu bemerken war die Freundlichkeit der Personals am Empfang sowie auch im Restaurant beim Frühstück. Vielleicht wäre diese Kritik nicht so schlecht ausgefallen, wenn nicht 4 Sterne als Bewertung der DEHOGA an der Eingangstür hängen würden. Ich kenne andere 4 Sterne Häuser, die viel für Ihre Gäste tun und auch dafür, ein, den Sternen entsprechendes Umfeld zu schaffen. Ich finde es unfair, diesen sehr bemühten Hoteliers gegenüber, an dem Kaiserhof in Lübeck 4 Sterrne zu sehen und ich hoffe, das die DEHOGA beim nächsten Check eine angemessene Bewertung an die Tür hängt oder der Hotelier aufwacht und wenigstens mal ordentlich putzt!!!


Umgebung


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Stef (41-45)

Juli 2014

Schönes stilvolles Hotel!

4.9/6

Schönes Hotel, mal ein anderer Stil mit mehr Gemütlichkeit, als stets das kühle Modern. Unser Zimmer war im Nebenhaus, Brehmerstraße. Wir haben das Zimmer ohne Frühstück spontan gebucht, Parkplatz direkt vor der Tür. Uns hat es gut gefallen, Lage zur Altstadt war für uns perfekt, hatten Fahrräder dabei. Würden das Hotel jederzeit wieder buchen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Zdenek (56-60)

Mai 2014

Das Hotel verdient keine 4 Sterne.

2.9/6

das Hotel wird am Abend geschlossen, man kommt nur mit Schlüssel rein. Das Frühstücksangebot wird bei Aldi geholt, Schrippen bei bedarf aufgetaut. Dia Jacuzzi im Zimmer hat nicht funktioniert und während des Aufenthalt wurde es auch nicht behoben.


Umgebung


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (51-55)

April 2014

Zentral gelegen und leicht nostalgisch

5.3/6

Fussläufig zum Zentrum gelegen. "Ehrwüidiges Haus" - mit etwas verbleichendem Charme, aber immer noch sehr akzetabel. Freundliches Personal, Zimmereinrichtung ok, aber leicht renovierungsbedürftig. Preis-Leistung allerdings sehr ok.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cornelia (41-45)

Dezember 2013

Schade

3.9/6

Positiv: Sauberkeit in Zimmer und Bad, Betten sehr bequem und blütenweiß. Ansonsten: Zimmerrenovierung dringend nötig (Tapeten und Mobiliar geschätzt aus den 1980ern). Eine Nachttischlampe defekt (auch im Zimmer der mitgereisten Freunde), im Bad nur elektrischer Heizlüfter (der wie eine Sirene heulte und außerdem während des Duschens ausgeschaltet werden musste, weil der Luftstrom den Duschvorhang in die Bade(!)wanne blies). Von den Fensterrahmen blätterte großflächig die Farbe ab, Zimmertüren in schlechtem Zustand (Einbruchsgefahr?). Beim Zuziehen des Vorhangs verschwand das Fernsehbild, da sich das Antennenkabel in der Gardine verhedderte. Im Frühstücksraum wackelten die Stühle, das Frühstücksbuffet war mittelmäßig, das wenige Servicepersonal war unaufmerksam und erschien uns lustlos und nicht besonders geschult. Insgesamt hatten wir den Eindruck, das Hotel hat große Zeiten hinter sich (vergangener Glanz aus Kaiser´s Zeiten). Leider hat man sich seit vielen Jahren nur rudimentär um die Instandhaltung des Hauses gekümmert. Was sehr schade ist, man könnte den alten Glanz und Charme sicher wieder hervorzaubern (es gibt noch Kronleuchter und jede Menge wunderbare Antiquitäten, insgesamt großes Potential). Die Hotelqualität rechtfertigt unseres Erachtens keine 4 Sterne und schon gar nicht den Zimmerpreis. Am meisten geärgert haben wir uns allerdings, nachdem wir darum baten, uns ein im Zimmer vergessenes Teil nach Hause zu schicken. Unser Angebot, Porto zu überweisen, wurde höflich abgelehnt. Nach einer Woche (!) erreichte uns dann ein dicker Briefumschlag, für den wir 15,50 Euro zahlen mussten. Das Hotel hatte ihn unfrei geschickt...


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Georg (26-30)

Oktober 2013

Gutes Hotel für Städtetrip

4.9/6

Als Ausgangspunkt für einen Kurztrip nach Lübeck zu empfehlen. Lage ist etwas abseits aber es fahren Busse und der Stadtkern kann trotzdem noch in ca. 15-20 min erreicht werden. Sehr bemühtes Personal. Frühstück war zudem sehr gut.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bernd (61-65)

Juli 2013

Hotel mit Flair

5.4/6

Dieses traditionsreiche Hotel hat mich wegen seinem besonderen Flair überzeugt. Ich auch für Geschäftsreisende eine gute Adresse.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi (46-50)

Juni 2013

Bestens für einen Trip nach Lübeck geeignet

5.5/6

Die Altstadt von Lübeck war sehr gut zu Fuß zu erreichen und mit dem Auto war es nicht weit zur Autobahn für Ausflüge in die Umgebung - ideal für eine Städtereise. . Die Qualität und Auswahl des Frühstücksbufetts waren ausgezeichnet, auch wenn der Kaffee manchmal etwas auf sich warten ließ. Da das Wetter überraschend das Frühstück auf der Terrasse zuließ, war diese noch nicht ganz im einwandfreien Zustand. Pool und Sauna waren nicht zu beanstanden, Wir haben die Atmosphäre in der alten Patriziervilla sehr genossen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus-Dieter (56-60)

Mai 2013

! Kaiserhof Lübeck ?

4.1/6

Positiv: Das Frühstück war sehr gut. Negativ: Man sieht das der Kaiserhof ist ein altes Hotel. Die Zimmer sind nicht mehr auf dem neusten Stand. Die Schalter und Lampen sind zwar da gehen aber nicht Im Badezimmer muss man das Wasser immer erst eine ganze Zeit laufen lassen bevor es warm wird. Internet kostet 3,95€ die Sunde.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (31-35)

Mai 2013

Sehr zu empfehlen!

5.3/6

War mit meiner Freundin einen Tag hier zum entspannen. Wir waren begeistert und können den Kaiserhof nur weiterempfehlen! Wir werden auf jeden Fall wiederkommen! Gruss jens und shana


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jürg & Margot (66-70)

Mai 2013

Angenehmes Haus für Städtebesuch von Lübeck

5.5/6

Angenehmes Hotel, für den Städtebesuch ideal gelegen. "Kaiserhof" als Name, weckt vielleicht übertriebene Erwartungen, was dem Hotel nicht förderlich ist. Aufmerksamkeit und Freundlichkeit der Mitarbeiter beispielhaft.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holger (46-50)

Oktober 2012

Wochenende Lübech

4.2/6

Um die 40 Zimmer. Die Sauberkeit war angemessen Incl. Frühstück und ein Abendessen Nordisch und Englischsprachige Gäste


Umgebung

6.0

Die Haltestelle vom Bus direkt vor dem Hotel, drei Stationen bis zur Innenstadt vier bis zum Holstentor/Trave


Zimmer

4.0

Wir hatten 5 Zimmer die ausreichende Größe hatten Schreibtisch/Stuhl, zwei Clubsessel mit Tisch und Flachbildfernseher, Safe, Minibar mit Wasser und Wein. In drei Zimmern hatten wir Beanstandung zwei wurden dem Personal mitgeteilt, eine Heizung war ausgefallen dafür ein Heizlüfter bereit gestellt. Eine Duschhalterung war abgefallen und würde erst am Montag repariert werden können.


Service

4.0

Freundlichkeit des Personals war jederzeit gegeben. Fragen zum Essen und zum Wein konnten nur durch das Nachfragen an anderer Stelle beantwortet werden. Beschwerden wurden so gut es am Wochenende ging erledigt.


Gastronomie

3.0

1 Restaurant,1 Bar, 1 Frühstücksraum und 1 Veranstaltungsraum. Das Abendessen was includiert war und wo die Küche mit Mediteranen Stil wirbt, war mehr als das worüber man sich nur ärgern sollte ( Grünkohl mit Mettwurst dünnes trockenes Scheibchen Kassler und eine dünne Scheibe Schwarte) Sauberkeit und Hygiene war immer gegeben. Das Frühstück hat jeden satt gemacht. Bis auf ein wenig Antipasti war dort keine große Herrauforderung zu finden. Aufbackbrötchen und am Sonntag kein Lachs. Bei meinen


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Juli 2012

Keine vier Sterne

4.0/6

Wegen einer Überbuchung im Hotel Excellent wurden wir hier untergebracht. Die Einrichtung des Hotels ist Geschmackssache, deshalb kein Kommentar. Unser Zimmer im 3. Stock zur Straßenseite mit Dachschrägen entspricht nicht einem 4 Sterne-Niveau. Die Einrichtung ist altbacken. Ein Lichtschalter im Kopfteil des Bettes wurde ständig unbeabsichtigt durch das Kopfkissen betätigt. Die Zimmertemperatur bei Ankunft lag bei gefühlten 35° C, bei Außentemperaturen um die 24°. Das komplett geöffnete Fenster schaffte nur bedingt Abhilfe. Das Kühlmodul der Minibar war schlicht nicht vorhanden, stattdessen standen zwei Wasser- und eine Rotweinflasche auf dem Schränkchen - gegen Gebühr. Die Einrichtung des Bades stammt wohl teilweise noch aus den 70er Jahren. Eine Badewanne mit Kunststoffvorhang und so ungünstig angebrachten Drehventilen, dass man beim Duschen zunächst per Kälteschock entgültig geweckt wird oder alternativ Gefahr läuft sich zu verbrühen. Die Badezimmertür ließ sich nur nach mehrmaliger und energischer Aufforderung zum Schliessen bewegen. Das Zusatzbett unserer Tochter bestand aus einer mit einem Bettlaken überworfenen Couch! Das Frühstücksangebot hielt sich in Grenzen - für 4 Sterne. Kaffee (kein Cappuccino oder Sonstiges) in Selbstbedienung. Kakao für unsere Tochter gab's auf Nachfrage.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pieter (61-65)

April 2012

Ausgezeichnetes Stadthotel im Old Fashion Stil.

5.6/6

Das Hotel Kaiserhof ist ein empfehlenswertes OldFashion Hotel. Das Römerbad lädt zum Wellness ein. Alle 14 Tage bietet das Hotel ein Mottobuffet zum erstaunlichen Preis von E 15,- Angekündigt ist die Wiederholung eines Spargelbuffets am 11.5.2012 mit Holsteiner Katenschinken, Schnitzel, Schweinemedaillons, pochiertem Lachs, und natürlich Spargel aus der Region (blanchiert, nicht matschig). Das Dessertbuffett ist ein Angriff auf die Linie. Vorweg wird eine Spargelcreme gereicht. Ich schreibe dies so ausführlich, weil ich dieses Buffett in dieser Vielfalt, zu diesem Preis gerade genossen habe. Mit wenigen Schritten ist man schon in der Lübecker Innenstadt . Shoppen, Sightseeing, Hafenrundfahrt und der Besuch des Strandbades Travemünde sind eigentlich ein Muß.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Alexander (51-55)

Dezember 2011

Wie man sich ein Wochenende vermiesen lassen kann

2.6/6

Seit Monaten gebuchtes Zimmer stand nicht zur Verfügung. Wir hatten ein anderes Zimmer ohne Mehrkosten erhalten. Schön wäre es gewesen wenn dieses Zimmer im Bad warmes Wasser gehabt hätte. Ebenso wäre eine funktionierende Heizung im Bad von Vorteil gewesen. Das Hotelpersonal kannte diesen Mangel, abgestellt wurde er nicht.


Umgebung

4.0

Die Lage zur Altstadt ist gut. Das Hotel liegt jedoch direkt an einer viel befahrenen Hauptstraße. Die eingebauten doppelten Fenster (leider nur mit Uralt-Einfach-Verglasung) halten dem Straßenlärm nicht Stand. Deshalb sollte bei der Buchung auf ein ruhiges Zimmer geachtet werden. Dies hatten wir zwar gebucht, wurde uns jedoch nicht gegeben.


Zimmer

3.0

Das gebuchte Doppelzimmer können wir nicht bewerten weil es nicht zur Verfügung stand. Die höhere Kategorie welche man uns bot war zunächst stilvoll und ordentlich mit guter Ausstattung. Leider gab es im Bad kein warmes Wasser. Ebenso war die Heizung im Bad ausgefallen. Komplett wärend unseres gesamten Aufenthaltes wurde keine Abhilfe geschaffen.


Service

2.0

Welcher Service? Das Personal war stets freundlich. Etwas zu freundlich. Es machte den Eindruck als wäre das Personal darauf geschult mit Beschwerden umzugehen. Anhören, lächeln aber blos keine Abhilfe schaffen.


Gastronomie

2.0

An der Rezeption wurde ein Abendbüffet, unter anderem mit Wildgerichten, angeboten. Dieses Angebot nahmen wir an. Das nobel und festlich eingerichtete Restaurant ließ zunächst Gutes hoffen. Wir wurden eines Besseren belehrt: Nach einer zu kalten Suppe, staunten wir nicht schlecht als wir feststellten, dass gerade das teure Wildgericht am Büffet nicht vorhanden war. Das Hotelpersonal meinte dazu " das ist halt heute so" und wandte sich ab. Hiernach haben wir zunächst beschlossen keinen Aufstand


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christa (56-60)

Juni 2011

Einfaches, aber sauberes Zimmer im Gästehaus

4.9/6

Für eine Übernachtung fand ich das Gästehaus vom Hotel Kaiserhof durchaus ausreichend, man darf allerdings bei solch einem günstigen Preis keinen zu großen Luxus erwarten. Preisleistung jedenfalls passte. Die vier Sterne beziehen sich sicherlich nur auf das Hotelgebäude. Das Gästehaus befindet sich in einer kleinen Seitenstraße nur ein paar Schritte vom Hotel entfernt. Die zentrale Lage spricht für das Hotel Kaiserhof, alle Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß zu erreichen. Das Personal war überaus freundlich. Das Frühstück im Hauptgebäude ausreichend und gut. Der Speisesaal wirkte etwas altmodisch und verstaubt, aber wir hatten gutes Wetter, somit konnten wir auf der Terrasse frühstücken. Für einen Städtetrip durchaus empfehlenswert.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (46-50)

Juni 2010

Negatives Preis-/Leistungsverhältnis

4.3/6

Das Hotel liegt sehr zentral am rand der Innenstadt, d. h. die City und alle Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß erreichbar. Unser Zimmer war in gutem Zustand und auch sehr geräumig im Haupthaus. Die Hygiene wwar einwandfrei. Wir hatten das Gefühl, daß wenige Gäste da waren. Es waren eher Ältere unterschiedlicher Nationalitäten im Hotel (gehobenes Publikum). Wir hatten ÜF gebucht.


Umgebung

5.0

Zentrumsnah, gegenüber ist der Elbe-Lübeck-Kanal. Alles, auch Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten in der City, bequem zu Fuß zu erreichen. Sehr zentrale Lage.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war sehr groß (2 Räume + großes Bad). Altmodische, abgewetzte Möbel. Keine Klimaanlage. Ersatz-Toilettenpapier könnte großzügiger ausgelegt werden. Undichte Brauseschläuche sollten umgehend ersetzt werden.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und jederzeit um das Wohl des Gastes bemüht. Nadel und Faden sind in Notfällen auch da.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück erfüllte die Mindestanforderungen. Schön war es bei gutem Wetter auf der Terrasse zu sitzen. Den Kaffee mußte man sich komplett selbst holen, was für uns bei einem Hotel dieser Kategorie ungewohnt war. Sauberkeit/Hygiene waren hier einwandfrei. Schleswig-Holsteinische Speisen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das etwas in die Jahre gekommene Schwimmbad war zeitweise wg. geschlossener Kurse für uns nicht benutzbar. Wenn es frei war, kann man da "kleine Bahnen ziehen".


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Melanie (26-30)

Juni 2009

Schöne Lobby, nettes Personal

5.0/6

in der unteren Preisklasse (150€ DZ inkl. 2 Tage) abgewohntes Zimmer, fleckiger Teppich, unbequeme Matratze, schönes Bad mit Badewanne. Toller Pool!!!! Eine Mitarbeiter (FO Manager) übertrieben freundlich, redete mit uns, als wären wir 3 Jahre alt... Alle anderen MA waren sehr zuvorkommend. Fazit: Kann man weiterempfehlen, für kurztrip geeignet!


Umgebung

4.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (46-50)

November 2006

Kaiserhof

3.8/6

Ganz miserable Matratzen, schlechte Bedienung, Qualität des Menüs eher durchschnittlich, schlechtes Frühstücksbuffet, mangelhafter Service


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ina (26-30)

Juni 2006

Leicht veraltete Ausstattung

4.2/6

Das Hotel ist im Stil einer Villa gebaut, wurde aber wohl schon des längeren nicht renoviert


Umgebung

4.0

Die Innenstadt von Lübeck ist gut zu Fuß zu erreichen. Das Hotel verfügt nur über eine geringe Anzahl von hoteleigenen Parkplätzen, wir mussten uns deshalb entlang der Straße selbst um einen Parkplatz bemühen. Allerdings ist das Parken da kostenfrei


Zimmer

4.5

Zimmer sind rustikal eingerichtet und etwas hellhörig. Das Bad hat eine Wanne. Keine Minibar. Alles tiptop sauber


Service

4.5

Die Zimmer waren sauber, das Personal ist sehr bemüht. Allerdings ist hier ein Rezeptionist für alles zuständig (Telefon/CheckIn/CheckOut/Anfragen der Gäste), sodass es doch einige Zeit dauert, bis man an der Reihe ist


Gastronomie

4.0

Wir hatten die Übernachtung mit Frühstück gebucht. Dieses wurde in Buffet-Form gereicht, allerdings war die "Nachschubversorgung" etwas langsam, dafür war das Buffet sehr ausgewogen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen