Gardaland Hotel

Ort: Castelnuovo del Garda

85%
4.9 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
4.8
Service
5.1
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

christian (51-55)

September 2019

Empfehlenswert, schön für Familien

6.0/6

Sehr schönes und sauberes Hotel, sehr herzliche Mitarbeiter, gut für Familien mit kindern. Alles in allem ein perfekter Urlaub, wir sind NICHT wegen dem Gardaland dorthin gefahren sondern weil wir eine Mischung von zentral gelegenem Hotel (für Ausflüge) mit schönem Pool wollten. Pescheria del Garda ist ca. 5 km entfernt.


Umgebung

6.0

Ein eigenes Auto ist empfehlenswert es sei denn man will nur zum Gardaland (dahin gibt es Shuttlebusse).


Zimmer

6.0

Tip-Top Sauber, alles funktioniert. Wenn man das Haar in der Suppe suchen möchte könnte man darüber schreiben dass die Zimmermädchen erst am Nachmittag kommen und das das WLAN in den Zimmern sehr schwach ist.


Service

6.0

Freundlich aber nicht aufdringlich


Gastronomie

6.0

Wir hatten Übernachtung mit Frühstück - dieses ist für italienische Verhältnisse sehr gut, für alle anderen ausreichend. Alles ist frisch, eine gute Selektion an Kuchen, Müsli, Brot, Obst - alles ist frisch und appetlich. Streiten kann man über den Kaffee. Der Speisesaal ist sehr hellhörig, d.h. es empfiehlt sich früh dazusein und im hinteren Teil des Raums einen Platz zu haben. Herr Giacome hat uns immer einen super Platz besorgt, sehr nett und freundlich. Abendessen wird gegen Bezahlung auch a


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool mit Kinderpool (ACHTUNG: Badekappen mitnehmen, wird streng kontrolliert). Animation light für die Kinder (Wassergymnastik, Malen etc). Sehr nette und freundliche Mitarbeiter, nicht aufdringlich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (36-40)

August 2019

Urlaub Gardaland

3.0/6

Hotel ist von den frühen Morgenstunden bis spät Abends sehr laut. Ausschlafen ist unmöglich. In der Frühstückshalle geht es dann gleich weiter, Massenabfertigung und auch sehr laut. Das Abgebot von Speisen ist gut aber es ist schwierig an das Buffet zu kommen da eben sehr viele Leute dort sind. Wenn man beobachtet wieviel die Gäste dort aufs Teller werfen und dann doch nicht essen stimmt mich das doch etwas nachdenklich, hat aber natürlich nichts mit dem Hotel zu tun. Erreichbarkeit Gardaland mit Hotel Shuttle sehr gut.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (31-35)

August 2019

Ok, aber nicht nochmal

5.0/6

Die Unterkunft selbst war i.o. Leider ist das Hotel etwas abgelegen. Wenn man an den See möchte, musste man das Auto nutzen. Für Kinder sicherlich schön, aber zu wenig Programm. Morgens um 9 kam für 10 min die Animation. Dann gab es Pooltanz für Kinder um 16:00 Uhr und Abends um 21.00 Uhr nochmal Kinderdisco für 15 min


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

S.o


Service

Nicht bewertet

Freundliches und nettes Personal


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Hatten nur Frühstück gebucht. Frühstück war reichlich. Von allem etwas da. Allerdings etwas eintönig


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Poolbereich war gut. Was schlecht ist, ist die Pflicht von Badekappen. Das ist eine Zeitreise in die 70er Jahre. Preise nicht nachvollziehbar an der Poolbar


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ergün (41-45)

August 2019

Gerne wieder

5.0/6

Wir waren als vierköpfige Familie mit zwei Kindern im Alter von neun Jahren für drei Nächte im Garda Land Hotel. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und hatten ein sehr schönes, geräumiges Zimmer mit zwei sehr bequemen Doppelbetten. Das Frühstück war vielfältig und ausreichend für jeden war etwas dabei. Wir können das Garda Land Hotel weiter empfehlen und würden jederzeit Dieses Hotel buchen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tirol (26-30)

Juli 2019

Soweit „ok“

4.0/6

Frühstücksbüffet massiv von Leuten überfüllt. Betten sehr unbequem Speisen im Restaurant des Nachbarhotels überteuert Pool im allgemeinen gut, Badehaubenpflicht! Auch für Männer mit 6 mm Haaren und Kleinkinder, die kaum Haare am Kopf haben. Freundlichkeit des Personals und Animation für Kinder TOP


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Juli 2019

Bella Gardaland-Hotel

6.0/6

Schönes Hotel, alles sauber und gepflegt! Sehr bequemes Bett. Anzahl der Handtücher im Bad klasse. Auswahl beim Frühstück für uns sehr gut!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne Poolanlage - nur die Badekappenpflicht nervt!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas Michael (46-50)

Juni 2019

Toll für einen Kurztrip zum Gardaland

5.0/6

Hotel ist toll,wenn man ins Gardaland möchte und dann noch ein zwei Tage am Pool relaxen will, ansonsten ist nicht viel geboten. Die Zimmer sind Top,das Essen ist keine 4 Sterne wert.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Teuer und qualitativ nichts besonderes im Buffet Restaurant


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vintila (36-40)

Juni 2019

Entspannend, schön und lustig

6.0/6

Das Hotel war sehr schön mit vielen Kinderspielplätzen, Animateuren, Spielzimmer, Schwimmbad. Ideal für Familien und nicht nur. In der Nähe des Hotels viele Sehenswürdigkeiten und Vergnügungsparks. Sehr schön


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Juni 2019

Gelungener Kurztrip ins Gardaland

6.0/6

Tolles Hotel in der Nähe vom Gardaland Freizeitpark mit stündlichem kostenlosen Busshuttle zum Park. Schöne geräumige Zimmer und super Außenpool Landschaft


Umgebung

6.0

Wie gesagt absolut Top für einen Besuch im Gardaland. wir sind bis Verona geflogen und dann ca eine halbe Stunde mit dem Taxi gefahren


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr schön und top sauber mit Blick auf den Innenhof und sehr geräumig mit zwei großen (queensize) Betten


Service

6.0

Sehr nette ( auch Englischsprechende ) Mitarbeiter an der Rezeption...sogar das Gepäck wurde zum Zimmer gebracht


Gastronomie

6.0

Gegessen haben wir in dem Themenrestaurant ( ebenfalls auf dem Hotelgelände) gehörte zwar zum Schwesterhotel aber fußläufig zu erreichen. Tutenchamun (oder so ähnlich) Es gab super leckere Pizza zu fairen und bezahlbaren Preisen!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolle Außenpoolanlage mit nur einem kleinen Manko für mich.... Badekappenpflicht :( Es gab auch ein Entertainment für Kinder


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (31-35)

Mai 2019

Wir kommen wieder!

5.0/6

Wir hatten eines der günstigeren Zimmer ohne Thema und ich muss sagen es war wirklich TOP!!! Super sauber und sehr komfortabel eingerichtet. Das ganze Areal war auch sehr sauber und sehr Kinderfreundlich ausgestattet. Das Personal war immer super nett und hilfsbereit. Mein einziger Kritikpunkt ist dass das Frühstücksbuffet. Sehr überschaubar und der Kaffee war wirklich schrecklich! Auch in der Bar war der Kaffee nicht trinkbar. Das empfohlene Tutanchamon Restaurant war auch nicht besonders toll. Wir buchen trotzdem auf jeden Fall wieder!


Umgebung

6.0

Täglicher Shuttle Bus war in 5 min im Gardaland


Zimmer

6.0

Äußerst sauber und sehr schön


Service

6.0

Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Deutsch und Englisch war kein Problem


Gastronomie

3.0

Frühstücksbuffet sehr überschaubar und der Kaffee wirklich zum davonlaufen


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

Mai 2019

Gardaland Hotel

6.0/6

Nur zum empfehlen einfach alles Top👍 Essen Service alles super kinderfreundlich 😉 kostenloser Shuttlebus vor dem Hotel zum Gardaland


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mario (31-35)

April 2019

Rezeption floppt weiterhin

5.0/6

Rezeption wie immer Katastrophe Service und Animation wirklich top - immer freundlich und zuvorkommend Reinigung immer gründlich


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

September 2018

Eines der besseren Freizeitparkhotels

5.0/6

Sehr schönes Freizeitparkhotel mit kindgerechter Unterhaltung in sehr guter Lage zu vielen Ausflugzielen in unmittelbarer Nähe. Top in Schuss.


Umgebung

6.0

Perfekte Ausgangslage für den Besuch des Gardalands, Sea Life, weiterer Freizeit- und Wasserparks in einem Umkreis von sehr wenigen Kilometern, sowie wunderschöner Städtchen wie Lazise, Sirmione oder Verona. Die Anbindung zu Gardaland und Sea Life erfolgt duch einen alle 30 Minuten verkehrenden, kostenlosen Shuttlebus.


Zimmer

5.0

Geräumig, teilweise thematisiert und sehr sauber. Einzig die Schlafcouch für die Kinder sowie die Duscharmaturen wären verbesserungswürdig. Performantes WLAN und Flachbildfernseher vorhanden.


Service

6.0

Freundliches und hilfsbereites Personal an der Rezeption, in den Restaurants, am Pool und auf dem bewachten Parkplatz.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist etwas eintönig und die Auswahl eher eingeschränkt, aber insgesamt okay. Das Abendessen im Buffetrestaurant bietet größere Auswahl an Speisen, ist aber etwas überteuert. Ein A-la-carte Restaurant macht zwar einen sehr guten Eindruck, ist für Kinder aber eher nicht geeignet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ansprechende Poollandschaft beim Hotel, Animation für die Kinder während des Frühstücks und des Abendessens bis spät in den Abend hinein in der Hotelhalle, Raum mit kostenpflichtigen Spielautomaten für die gante Familie. Im Umkreis von wenigen Kilometern gibt es neben den Gardaland noch weitere Freizeit- und Waserparks, den Gardasee selbst, traumhafte Städtchen wie Sirmione oder Verona.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fabio (26-30)

August 2018

Standardhotel für geringe Bedürfnisse

3.0/6

Überlaufen und in die Jahre gekommenes Hotel. Für einen Kurztrip in den Vergnügungspark knapp ausreichend. Eher etwas Teuer, für das was es bietet.


Umgebung

5.0

In der nähe des Parks, Punkteabzug da etwas abgelegen.


Zimmer

3.0

Zimmer in die Jahre gekommen. Sehr sehr dünnwandig und hellhörig. Fenster lässt sich kaum öffnen


Service

5.0

Netter und hilfsbereiter Empfang. Bei der Bar eher unfreundlich.


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet ist sehr vielfältig, jedoch immer komplett überfüllt. Viel zu viele Tische und genervte Kundschaft. An der Bar eher überteuerte Standardgetränke. Zwei Runden für 4 Personen rund 80€!


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

seinfeld (36-40)

August 2018

Für Ausflüge zum Gardaland ist das Hotel OK.

5.0/6

Tolles Familienhotel (für 2 Tage) .Shuttle-Bus zum Gardaland vor der Haustüre. Für einen Ausflug zum Gardaland würde ich dieses Hotel wieder buchen. (2-3 Tage) Minus: Unverschämte Preise für Getränke im Getränkeautomaten vor Ort. Im Supermarkt (außerhalb) einkaufen und mitnehmen!


Umgebung

4.0

Mit Auto alles kein Problem. Supermarkt, Lokale (Essen) alles in ca 10 min erreichbar


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Standard Zimmer mit Doppelbett und extra Bett. Zuerst habe ich mich etwas erschrocken, da das Extrabett wie in ein Krankenbett aussieht, aber es war sehr sehr gut zum Schlafen :) Aber hellhörig. Wenn die Nachbarn lauter sind hört man alles. War bei uns der Fall. Klimaanlage, Kühlschrank.


Service

5.0

Wir haben jeden Tag zum Frühstück eine Tischzuweisung erhalten. 1x haben wir im Hotel ein Gänge-Menü gebucht - es war sehr gut, Service 1a - Es wurde sehr sehr sehr liebevoll mit kleinen Gästen umgegangen!


Gastronomie

3.0

Ich kann nur vom Frühstück sprechen. Ich weiß nicht, ob in Italien überall solche Buffets angeboten werden, aber für mich war nicht viel dabei. Kaffeeautomat war super, aber ich habe mich nur von tollen Pfannkuchen ernährt. Brot oder Gebäck eher mau. Müsli mag ich nicht. Die Kinder haben auch was gefunden. Aber es geht besser. Frühstücksraum war sehr sehr laut und überfüllt. Ambiente war nicht gut. Zum Abendbuffet kann ich nichts sagen, wir haben uns ins Auto gesetzt und sind 1x in einem tollen


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool (sehr kalt). Ringelspiel (zu bezahlen) im Garten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bianca (31-35)

Juli 2018

Für ein kurztripp empfehlenswert

4.0/6

Das Hotel und die Anlage sind sehr schön. Leider befinden sich Baumaßnahmen in unmittelbarer Nähe ( Hotel Magic wird gebaut) man liegt am Pool genießt das schöne Wetter und schaut auf Baukräne. Man lauscht das Wasser und wie die Kinder am spielen sind und man nervt sich über den Baulärm. Die Preise der Poolbar sind überteuert meiner Meinung nach für das was man bekommt. Da es ein Kinderhotel ist wäre schön gewesen wenn es Wasserrutschen gegeben hätte leider nicht vorhanden. Es gibt auch kein richtigen Spielplatz auch das ist Schade. Das Animation Team bemüht sich leider nur um Kinder die Italienisch sprechen können alle anderen Kinder machen mit oder lassen es bleiben. Am Pool gegen Abend gibt's eine halbe Stunde Animation für Kinder was auch Spaß macht und das war's. Ich persönlich würde hier nicht noch einmal hinfahren da mir diese Sachen fehlen. Wir sind eine Woche im Gardaland Hotel gewesen. Das Reinigungspersonal ist Top da kann ich nichts negatives zu sagen. Beim Buffet ist es so das es morgens eine kleine Umstellung ist zudem was man sonst gewohnt ist aber nicht unbedingt negativ zu sehen. Das Abendessen war immer lecker loben dazu muss ich sagen das Softgetränke inkl waren und man so oft man möchte sich bedienen konnte. Die Abendanimation für die Kinder findet vor dem Restaurant statt leider haben Eltern nicht die Möglichkeit sich in der Zeit zu entspannen weil sie in unmittelbarer Nähe stehen und zuschauen. Das Hotel hat sich 4 Gebäude sehen aus wie auf den Bildern wie ein Prinzessinschloss die Zimmer sind schön platz für 2 Erwachsene und zwei Kinder allemal. Eine Reise wert aber nicht für ein Sommerurlaub der eine Woche und mehr dauern soll. Ausflüge wie das Gardaland ist aufjedenfall empfehlenswert und der Gardasee mit den ganzen Städten aufjedenfall auch. Ich hoffe ich konnte helfen


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mcliv (31-35)

Juli 2018

Erster Blick hui, zweiter Blick...

3.0/6

Erster Blick vielversprechend, doch auf den zweiten Blick stimmt das Preis Leistungs Verhältnis nicht mehr. Besonders beim Essen sehr schlecht.


Umgebung

4.0

Sauber. Parkplatz hat security. Schlecht ausgeschildert bei Anfahrt.


Zimmer

4.0

Zimmer sind schön und sauber. Klimaanlage sehr kalt als Basis eingestellt.


Service

3.0

Im Restaurant chaotisch. Rezeption ok.


Gastronomie

1.0

Essen hauptsächlich auf schnell und ungesund ausgerichtet. Pasta mit Fisch oder Meeresfrüchte riechen stark! Buffet schlecht organisiert für so viele Leute. Totale hektik und laut. Getränke wie coca cola oder ice tea sind schlecht gemixt bzw. zuviel wasser. Preis Leistung schlecht.


Sport & Unterhaltung

3.0

Badekappepflicht am Pool. Starker Chlorgeruch. Anlagen grosszügig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Markus Josef (46-50)

Juli 2018

Wir würden jderzeit wieder hinfahren

5.0/6

Sauber, gepflegtes Haus/Zimmer bzw. Hotelanlage. Große Auswahl beim Essen. Gute Lage für Ausfluege in die Umgebung.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lisa (46-50)

Juni 2018

Tolles HP Angebot incl Getränke

6.0/6

Schönes Hotel, ruhige aber gute Lage Vergnügungsparks, See, und nächste Orte sind rasch erreichbar Zimmer war sauber und für 2 EW und 2 K ausreichend Essen war abwechslungsreich und es gab für jeden etwas Auch der Pool war sehr schön und wurde am Abend noch gerne vom uns benützt


Umgebung

6.0

Gardaland war mit dem Shuttelbus (gratis) in kurzer Zeit erreichbar Auch die anderen Parks und der See waren in der Nähe


Zimmer

6.0

Sauber und nett eingerichtet Wir hatten ein Standardzimmer


Service

6.0

Personal war immer freundlich und nett Es wurde aber nur Italienisch und Englisch gesprochen


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreich und das Personal war bemüht immer alles rasch nachzufüllen


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool war sehr schön (bis 19:30 geöffnet) Kinderspielplatz könnte etwas besser eingerichtet sein Es gab Kinderdisco, ob es auch Kinderanimation gibt weiß ich nicht


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

Mai 2018

OK für Übernachtung, wenn Preis unter 80 EUR

5.0/6

Der Pool ist nicht benutz bar. Ganzes Pool Areal lieblos und nicht gepflegt. Kaum Erholung bei den ersten Zimmern am Gang da von acht bis dreiundzwanzig Uhr unglaublich laut Musik gespielt wird. Personal an der Rezeption wie im Restaurant bemüht aber überfordert. Schlechtes Management.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Flavio (31-35)

Mai 2018

Bellissimo

6.0/6

Es heißt in der Werbung nicht weit vom Park entfernt leider ist es aber so. Mitarbeiter sind alles sehr freundlich und nett das Hotel sehr sauber


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Daria (31-35)

Mai 2018

Perfekter Urlaub mit Kindern

6.0/6

Alles sehr sauber und gepflegt! Gartenanlage sehr schön. Wie in einem Märchen! Wir fahren mind. 1-2-mal jährlich. Immerwieder tolles Erlebnis!


Umgebung

6.0

Kostenloser Shuttle-Bus Transfer zum Gardaland-Park. Auch Movieland und Caneva Aquapark in der Nähe.


Zimmer

5.0

Sehr gepflegte Zimmer leider etwas älter. Betten sehr bequem.


Service

6.0

Hatten keinen Grund um uns zu beschweren.


Gastronomie

6.0

Essen sehr lecker. Beim Frühstücks- und Abendessen-Buffet riesen Auswahl. Das Essen sieht nicht nur gut aus sondern schmeckt auch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Unterhaltungsprogramm bzw. Animation für Kinder leider nur auf Italienisch. Aber trotzdem supi! Die Stimmung war jeden Abend toll! Prezzemolo, Aurora und Pepa Pig waren fast immer da. Poolanlage toll, leider Badehaubenpflicht...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Mai 2018

Schönes Hotel für Familien mit Kindern

5.0/6

Ein gut organisiertes Hotel - super geeignet für Ausflüge zum Gardaland, Sealife, Safaripark, Movieland usw. Der Gardasee ist auch nicht weit weg. Wer Ruhe und Entspannung sucht, ist in diesem Hotel nicht gut aufgehoben, das Hotel ist in der KInderhand :)


Umgebung

4.0

Die Lage und auch die Umgebung ist nicht sehr gut. Man benötigt unbedingt ein Auto, um in den nächsten Ort zu fahren, dort gibt es Einkaufsmöglichkeiten, gute Restaurants usw.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Drei-Bett-Zimmer im Erdgeschoss mit einer kleinen Sitzterasse, Die Größe des Zimmers war sowie in der Hotelbeschreibung beschrieben. Der Kühlschrank hat unsere Getränke super gut gekühlt :)


Service

5.0

Der Zimmerservice war täglich zu einer unbestimmten Uhrzeit, aber im Laufe des Tages. Jeden Tag frische Handtücher und während unseres Aufenthaltes (1 Woche) 3mal frische Bettwäsche, was will man mehr. Die vorhandene Klimaanlage konnte man selbst regeln. Bei Nachfragen oder Wünschen konnte man sich immer an die Rezeption wenden, die hat einen umgehend geholfen - z.B. Probleme mit dem kostenlosen Safe.


Gastronomie

5.0

Sehr gut organisiertes Hotel, freundliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Hotel ist ein Hotel für Familen mit Kindern! Der Speisesaal war immer sehr gut gefühlt und durch die vielen Kinder auch sehr temperamentvoll, trotz alledem hatte das Personal alles sehr gut im Griff. Wir wurden "platziert", daher war der Tisch immer eingedeckt. Das Büffet wurde immer wieder aufgefüllt, die Speisen waren frisch. Einige Urlauber haben sich beschwert, dass sich die Gerichte immer wiederholt haben; aber


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage ist für Kinder fast perfekt. Der Kleinkinderpool könnte größer sein und vielleicht ein paar Wasserspielgeräte (Rutschen oder Ähnliches) wären super. An das Tragen von den vorgeschriebenen Badekappen gewöhnt man sich, diese kann man auch vor Ort für einen Preis von 5,00 Euro käuflich erwerben. Es sind leider keine Spielmöglichkeiten für größere Kinder (ab 6 Jahre) vorhanden. Tages- bzw. auch Abendentertainment war nicht vorhanden, schade ..... Zum Gardaland und Sealife fahren tägli


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sophia (41-45)

Mai 2018

Muss nicht unbedingt nochmal sein

2.0/6

Das Hotel ist ja eigentlich (fast) nur für Kinder gebaut. Ich habe so gut wie keine Päarchen bzw. kinderlose Familien gesehen. Dafür hat das Hotel einen wirklich Miniminispielplat. 3 Wippen, 2 Rutschen. Ich würde einen grösseren Spielplatz und einen Indoorspielplatz empfehlen (das, was eigentlich schon fast jedes Kinderhotel hat), denn nicht immer gibt es Sonnenschein.


Umgebung

3.0

Ohne Auto, keine Chance. Zu Fuß zum Park ist mit Kleinkindern fast zu lange. Es kommt ein Shuttelbus bei dem man echt schnell sein muss um noch reingequetscht zu werden.


Zimmer

1.0

Das erste Zimmer hatte leider Ungeziefer. Das Zimmer wurde gewechselt und ich erhoffte ein Zimmer in einer besseren Kategorie zu erhalten. Nach Emailkontakt mit der Geschäftsleitung wurde mir mitgeteilt, das dieses Zimmer bereits eine höhere Kathegroie hat. Ich wunderte mich sehr, denn: es war gleich groß und hatte dieselben Möbel. Der einzige Unterschied zum hervorgehendem Zimmer war: Das Bett hatte Zierkissen. Wahrscheinlich ist dieses Zimmer deshalb eine höhere Kathegorie, wegen der Zierkiss


Service

5.0

Personal ist sehr bemüht (bis auf eine Receptionistin, die glaubte sie sei das Beste was der Menschheit passieren hätte können) und freundlich. Die Zimmerdamen könnten sauberer sein und wenn sie das Bett machen, wäre auch gut, wenn sie das Lacken darunter auch spannen würden und nicht nur die "Decke"


Gastronomie

5.0

An und für sich sehr gut! Leider fehlte für die Region frischer Fisch, deshalb reservierten wir immer im Hotel neben an im Tutanchamun Restaurant. Das war erstklassig! Totte Show für die Kinder und ein ausgezeichnetes Essen sowie excellenten Fisch bzw. Fischgereichte.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Animateure sprechen nur Italienisch und mehr wie die Hälfte der Kinder versteht nichts. Sie merken auch recht schnell, wer sie versteht und wer nicht und ab diesen Zeitpunkt werden nur mehr die italienischsprechenden Kinder berücksichtigt. Da bricht einer mama fast das Herz, wenn das eigene Kind gerne mitmachen würde und ausgegrenzt wird. Das selbe gilt im Übrigen auch im Gardaland und Sealife!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christof (51-55)

Mai 2018

Gerne immer wieder, Kinderträume werden wahr

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit toller Anlage, Mädchen werden zu Prinzessinnen, Kinderträume werden wahr! Schönes Ambiente, gute Verkehrsanbindung


Umgebung

6.0

sehr nahe an den Parks


Zimmer

5.0

schöne, saubere Zimmer, alles da, was man braucht


Service

5.0

freundliches Personal


Gastronomie

5.0

gutes Essen, gute Restaurants in der Nähe


Sport & Unterhaltung

6.0

nicht weit entfernt von den Parks und anderen Ausflugsmöglichkeiten am Gardasee


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mmm (36-40)

April 2018

In Ordnung für 2-3 Nächte + Gardalandbesuch

4.0/6

Haupthotel des Gardaland-Ressorts mit drei Bettenhäusern. Preislich in Ordnung und durch die nahe Lage zum Gardaland naheliegende Wahl. Hübsch von außen, Bettenhäuser zweckmäßig. Gibt auch thematische Zimmer.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Zimmer recht hellhörig. Man hört die Bahnlinie in einiger Entfernung sowie das Dauergedudel der Lautsprecher auf dem Flur. Ebenso jedes Wort von dort. Wer etwas empfindlich ist, sollte Ohrenstöpsel und Schlafbrille einpacken.


Service

3.0

Am Empfang nur Trainees. Check-In hat fast 20min gedauert. Personal aber sehr freundlich. Sauberkeit könnte besser sein (manche Stellen waren waren offensichtlich schon länger nicht mehr gewischt). Briefmarken sind nicht erhältlich.


Gastronomie

4.0

Frühstücksbuffet gut. Abendbuffet für 28€/Person möglich oder a la carte im Nebengebäude. (ab ca. 12€/Person mit Pizza möglich).


Sport & Unterhaltung

4.0

Zwei kleine Spielplätze, Pool-Area war noch zu.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Svjetlana (26-30)

April 2018

Schöner Kurzurlaub, kommen gerne wieder!

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit vielen Details. Große, freundliche Zimmer mit Blick ins Grüne. Sehr interessant vor allem für kleine Kinder.


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage, nur wenige Minuten mit dem kostenlosen Shuttlebus zum Gardalandpark.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr hell und freundlich, wir hatten ein Zimmer im Erdgeschoss mit Zugang zum Garten.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich - es wird englisch und teilweise deutsch gesprochen.


Gastronomie

6.0

Wir haben das Hotel mit Frühstück gebucht - großer Speisesaal und viel Auswahl.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Gardalandpark liegt in unmittelbarer Nähe. Im Sommer gibt es in der Hotelanlage auch 2 Pools.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elisabeth (41-45)

September 2017

Familienurlaub

5.0/6

Sehr sauber und sehr großes Zimmer. Personal sehr höflich und zuvorkommend. Super gepflegt Aussenanlage und viel Auswahl für Kinder.


Umgebung

5.0

Super lage und sehr gepflegt Außenbereich


Zimmer

5.0

Sehr sauber und gepflegt


Service

5.0

Sehr höflich und zuvorkommend


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernd (61-65)

September 2017

Als Kinderhotel geeignet

4.0/6

Hotel für Reisende mit Kindern (etwa bis 12 Jahre) sehr geeignet. Allein reisenden Erwachsenen würde ich jedoch abraten.


Umgebung

4.0

Lage des Hotels recht einsam. Aber viele Ausflugsziele in der Nähe (Gardaland -Shuttle umsonst-, Caneva-Aqupark u.a.) Auch ist man schnell in Ortschaften am Gardasee bzw. in Verona.


Zimmer

4.0

Ausreichend groß, auch für drei Personen. Matratzen sehr weich.


Service

3.0

Großteil des Personals (Restaurant und Reinigungskräfte) eher unfreundlich mit einigen wenigen Ausnahmen. Vielleicht machte sich das nahe Saisonende schon bemerkbar. Einchecken und Fragen an der Rezeption jedoch ohne Probleme.


Gastronomie

4.0

Essen war schmackhaft. Auswahl hielt sich aber in Grenzen. Vor allem beim Nachspeisenbuffet hätte mehr Abwechslung gut getan. Gab fast jeden Abend das Gleiche. Man bekam seinen Tisch jeden Tag zugewiesen. War auch nicht schlecht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage sehr großzügig und sehr schön angelegt. Wasser hätte jedoch wärmer sein können. Mein Enkel kam nach spätestens 5-10 Minuten jedes mal zitternd aus dem Pool. Entertainment für Kinder ca. 30 Minuten am Tag. Und alles auf italienisch. Aber in dieser Zeit waren mindestens 4-5 Animateure da!!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manuela (46-50)

September 2017

Das traumhafte Hotel, fuer Gross und Klein!

6.0/6

Hotel ist trotz seiner Groesse nicht anonym und nicht unpersoenlich. Mann hat nicht das Gefuehl nur eine Gastnummer zu sein, denn das Hotelpersonal ist sehr nett und setzt sich fuer die Belangen und Wuensche des Gastes ein. Die Zimmer sind mit Liebe zum Detail ausgestattet, sehr schoen und sehr sauber. Leider konnten wir den schoenen Aussenpool nicht nutzen,da es regnete.Ein Grund mehr nochmal hinzufahren. Auch waren wir nur 2 Naechte nur dort, naechstes Mal laenger, um am den fuer die Kinder Abwechslungsreichem und schoenem Hotelprogramm teilzunehmen. Das schoene im ägyptischem Stiel eingerichtete Restaurent war ebenfalls sehr schoen. Sehr nettes Personal,das auf Wuensche des Gastes eingeht.Essen sehr gut und Portionen sehr gross, somit auch der Preis, der nicht hoch war vertretbar. Das Fruehstuecksbuffet sehr gut und viel, ist eher mit ein bueffet, dass auch das Mittagessen abdeckt, denn ausser gutem Fruehstuecksbuffet gab es auch deftiges, d.h. Eier, Salat, Wuerstel , Wurst, Kaese und Fleisch,Kartoffeln. Auch hier Preis 15 Euro voll berechtigt, hinzukommt,dass Kinder nicht zahlen. Wir Hatten ohne Fruestueck gebucht und vor Ort im Fruestuecksrestaurant taeglich bezahlt. Hotel ist sehr weiter zu empfehlen, auch wenn mann nicht ins Gardaland geht. Gut gefallen hat mir auch die Idee,dass Fenster nicht komplett zu oeffnen gingen, somit keine Gefahr,dass Kinder rausfallen. Rund rum endlich ein Hotel, dass die Kinder in Mittelpunkt stellt.Ein Traum fuer jedes Kind! Selbst Zimmer,die keine themenzimmer waren, waren schoen eingerichtet. Freue mich schon auf die naechste Reise dort hin. Lage des Hotels sehr gut , keine 10 Min. zum Gardaland.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

August 2017

Familien hotel

5.0/6

Sehr schöne und gepflegte Anlage .Großes Frühstück büffet. Leider ist die animation sehr wenig und wenn nur italienisch.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

XXX (36-40)

August 2017

Hotel mit Potenzial

3.0/6

Aus dem Hotel könnte man was tolles machen. Tolle Anlage, sauber und (bis auf eine Mitarbeiterin beim Frühstück) freundlich. Aber ein kalter Pool mit Badekappenpflicht, Chaos und Lärm beim Frühstück und extrem hellhörige Zimmer (man hört was am Gang und im Nebenzimmer gesprochen wird) geht gar nicht.


Umgebung

6.0

Idealer Ausgangspunkt für den Urlaub am Gardasee. Shuttlebus zum Gardaland und SeaLife funktionierte super.


Zimmer

1.0

Saubere Zimmer, allerdings wird anscheinend mit sehr aggressiven Putzmitteln geputzt, da die Lackierung vom Duschkopf abblättert. Die Zimmergröße ist für italienische Verhältnisse eher groß, allerdings hat die 3. und 4. Person ein quietschendes, etwas unbequemes Bett. Für kleine Kinder bis 10 Jahre in Ordnung. Was allerdings gar nicht geht, ist die Hellhörigkeit der Zimmer. Unser Zimmer hatte eine Verbindungstür zum Nebenzimmer, wir hörten alles, was die gesprochen haben. Auch am Abend konnte m


Service

4.0

Der check in funktionierte problemlos, auch der Kauf der Karten für das SeaLife am Hotelschalter war kein Problem. Da die Anlage relativ groß ist und es einen zentralen Parkplatz gibt, mussten wir unsere Koffer sehr weit tragen, bis wir in unserem Zimmer waren. Dass es Kofferwägen im Hotel gibt, hat uns keiner gesagt, haben wir erst gesehen als wir schon alles am Zimmer hatten.


Gastronomie

1.0

Die Gastronomie ist die nächste Katastrophe des Hotels. Beim Frühstück ist ein Lärmpegel, dass man nur noch weg will. Der Tisch wird einem, nachdem man zu Stoßzeiten ewig in der Schlange an der Eingangstür angestanden hat, zugewiesen. Wir wollten einmal lieber den Nebentisch, das war aber nicht möglich. Warum, ist uns ein Rätsel. Die Dame, die die Tischanweisung macht, ist der unfreundlichste Mensch, dem ich jemals begegnet bin. Dirigiert die anderen Mitarbeiter herum, lächelt nie und hat uns zu


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir haben als Freizeitangebot nur einen Pool entdeckt. Der ist von der Größe und der Bauart mit der Liegefläche echt super. Aber leider ist es nicht beheizt und hat nach unserem Temperaturgefühl ca. 20° C. Den letzten Spaß am Pool raubt einem aber die Badekappe. Vielleicht waren deswegen so wenige Gäste am Pool?


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stefan (26-30)

August 2017

Gutes Hotel für den Gardalandbesuch

4.0/6

Das Hotel ist gut für einen Gardalandbesuch geeignet und bietet zudem auch Shuttlebusse zum Gardaland an. Die Zimmer waren sauber und das Personal an der Rezeption ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstücksbuffet war etwas überlaufen. Äußerlich macht das Hotel auch einen sehr guten Eindruck.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Benjamin (36-40)

Juni 2017

Gut für Kombination mit Gardalandbesuch

4.0/6

Waren das 2. Mal in dem Hotel. War wieder etwas hin und her gerissen. Es ist ziemlich teuer und hat einige Nachteile, aber wenn man mit eigenem Auto, mit Kindern, für max. 1-2 Nächte anreist und das ganze mit einem Gardalandbesuch kombiniert, dann ist es schon eine schöne Sache. Im Hotel sind größtenteils Italiener und ansonsten alle möglichen Nationen. Es fährt alle 30 min ein kostenloer Shutlle Bus 5 min ins Gardaland und auch zurück. Empfehle das Hotel ohne Frühstück zu buchen, denn das ist überteuert und schlecht. In der Nähe sind mit Auto erreichbare Supemärkte und Restaurants. Im Zimmer gibt es außerdem einen recht großen Kühlschrank. Die Poolanlage ist schön und groß, aber auch mit sehr lauter Animation. Außerdem Badekappenpflicht, kann man vor Ort für 5 Euro kaufen. Zimmer leider sehr hellhörig, außerdem hatten wir eine Durchgangstür, so dass man wirklich alles vom Nachbarzimmer mitbekommen hat. Wifi kostenlos, aber relativ langsam. Parken kostenlos, 2 Tesla Charger auch vorhanden. Ohne Kinder würde ich in dem Hotel nicht übernachten und keinesfalls länger als 2 Nächte. Es liegt halt etwa abseits und ist sehr auf Kinder und Animation ausgelegt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Mai 2017

Kurztrip an den Gardasee

4.0/6

Der Garten und die Anlage sehr gepflegt, das Hotel liegt sehr gut um die Umgebung zu erkunden. Ich war schon das zweite mal imHotel und komme gerne wieder.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Marcel (41-45)

Mai 2017

1-2 Nächte ok

5.0/6

ca. 1km vom Gardaland Park entfernt. Shuttlebus vorhanden. Für andere Aktivitäten zwingend mit dem Auto anreisen!!!!


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Unbedingt Badekappe mitnehmen!!!!! Diese sind obligatorisch in der Poollandschaft.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Cornelia (26-30)

Mai 2017

Optimal für Gardalandbesucher

6.0/6

Sehr schönes, gepflegtes und leicht zu erreichendes Hotel. Schöne Zimmer und gutes Essen. Haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

6.0

Das Hotel war leicht zu finden und war auch nicht weit vom Gardaland entfernt.


Zimmer

6.0

Sehr schönes geräumiges Zimmer.


Service

6.0

Freundliches Personal


Gastronomie

6.0

Großes und schmackhaftes Frühstücksbuffet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Josef & Inge (14-18)

September 2016

Schöne und saubere Anlage

6.0/6

Eine sehr schöne und gepflegte Anlage, nur die Zimmer ohne Balkon oder Terrasse sind gewöhnungsbedürftig, da man auch sehr schlecht lüften kann, nasse Kleider aufhängen ect. was noch bemängelt gehört: die Badehauben Pflicht ist zwar in Ordnung jedoch die Badehauben viel zu teuer EUR 10,-- Ansonsten wir kommen sehr gerne wieder!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

September 2016

Ideal um den Gardasee und das Umland zu erkunden

5.0/6

Tolles Hotel im Disney-Stil und für italienische Verhältnisse volle 4 Sterne wert. Idealer Ausgangspunkt um den Gardasee und das Umland zu entdecken.


Umgebung

5.0

ca. 10 KM bis zum Gardasee, idealer Ausgangspunkt um den Gardasee und das Umland zu erkunden. Man sollte schon einen Wagen haben, da in der Nähe des Hotels nicht ist.


Zimmer

5.0

Themen-Zimmer, Ausgelegt für eine Familie mit zwei Kindern (Schlafcouch), Schönes Doppelbett, leerer Kühlschrank zum kühlen vorhanden. Großes Bad mit Dusch-Bad, hoher Einsteig!


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anja (31-35)

August 2016

Nie wieder

1.0/6

Nicht am See. Nichts für Familien und Kinder ausser italienisch und nur fürs Wochenende zwecks gardalland .Nicht für den preis.


Umgebung

1.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Toll waren nur die Leute die da arbeiten die sind super


Zimmer


Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

reagieren sofort ohne Probleme. Sehr nett


Gastronomie

1.7

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Immer das gleiche und nicht viel auswahl


Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

wassergymnastik aber mehr war nicht


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

August 2016

Ideal für Gardalandbesuch mit Kindern

4.0/6

Highlight war die Sauberkeit überall im Hotel. Enttäuschend und absolut veraltet ist die Bademützenpflicht am Pool!!! Die Zimmer im 2. Stock sind viel zu dunkel und haben nur ein Fenster, dass begrenzt zu öffnen ist. Der befestigte Vorhang vor diesem Fenster lässt sich nicht zur Seite schieben, wodurch kein Licht in das ohnehin kleine Mansardenzimmer fällt.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Hatten nur Frühstück. Es gibt jeden Tag die gleiche Auswahl. Standardprodukte (Weißmehlsemmeln, keinerlei Vollkornprodukte, sehr viele total überzuckerte Süßwaren).


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr nah an allen Freizeitparks.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

August 2016

Gutes Hotel für Reise mit Kindern

5.0/6

Kindgerechtes Hotel mit gut eingerichteten Zimmer und kostenlosem Shuttle zum Gardaland. Wer ins Gardaland will mit Kindern ist hier richtig aufgehoben. Hotel hat auch einen schönen Pool (Badkappenpflicht...) Die Pizzeria ist ganz gut, das Frühstück eher Durchschnitt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Paul (36-40)

August 2016

Fun Urlaub

5.0/6

Toller Familienurlaub im Gardaland. Wir hatten sogar eine Halbpension. Frühstück war gut, Abendessen (Buffet) war sehr gut


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (36-40)

Juli 2016

Für Teenager Ungeeignet

3.0/6

Eines vorweg wir sind Freizeitparksüchtig und können so Themenhotels sehr gut vergleichen.. Wenn man mit kleinen Kindern (bis max. 10 J.) im Hotel bucht geht das in Ordnung.... Das Maskottchen besucht die Kinder beim Frühstück und der Pool ist für kleine Wasserratten ganz nett...(VORSICHT BadehaubenPflicht!! Kann man natürlich überteuert am Pool kaufen ;)... Preise am Pool Fertigpizza ca 8,- Smoothie Ca. 7,-- also eher teuer... Das Frühstück war schlecht! Bei 5 verschieden auf der Karte aufgelisteten!(die es übrigens nur in englisch und italienisch gibt) Müslisorten gab es auch am dritten tag nur cornflakes... bei meiner Frage obs auch ein anders Müsli gäbe kam nur ein forsches NO ;) Zur Auswahl gabs neben Toastbrot ausschliesslich helles Jourgebäck..auf die Eier musste man stets um die 10 min warten.. Obst gabs dafür jeden Tag frisch...Die chaotischen Zustände kann man in Kauf nehmen( Wer einmal im Disneyland mit 1000 anderen Hotelgästen gefrühstückt hat sieht das Chaos ziemlich entspannt...) WAS WIRKLICH genervt hat: es wird nichts in Deutsch angeschrieben.und es scheint auch niemand diese Sprache zu sprechen(ausser den VIELEN deutschen und österreichischen Hotelgästen ;) Es gibt KEINEN einzigen deutschen TV-Sender (wenn man Mit Teenies unterwegs ist doch ein bisserl nervig...) und am Abend ist NICHTS los...Da wir mit der Bahn angereist waren gabs auch keinen Alternativen da sich das Hotel und der der Park im Niergendwo befinden.... VORSICHT ES werden im Hotel 3Tageskarten für den Park zum Preis von 70 Euro angeboten, die Saisonkarten kosten aber nur 52 Euro!!!!!!! Auch der See ist viel zu weit weg um schwimmen zu gehn..... Unser Fazit: Bis 10 Jahre eine nette Urlaubsgeschichte, alles darüber eher ins Disneyland oder in den Europapark (von den Kosten her ziemlich gleich)


Umgebung

1.0

da gibts zwei Hotels einen Park und gaaaanz viel Landschaft....... BITTE NICHT OHNE AUTO..Keine Einkaufsmöglichkeiten(auch nicht für Getränke usw..)


Zimmer

4.0

war ganz ok vor allem sauber!


Service

2.0

Kein Deutsch, das Personal eher schlecht drauf (vielleicht Morgenmuffel?)


Gastronomie

2.0

Man wird satt..... ;)


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt Poolanimation Kinderschminken Tanzen aber eben nur für Kleine....


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anke (41-45)

Juli 2016

Etwas zu lautes Hotel

4.0/6

es gibt nicht viel Hotelhighlights zu berichten. Das Hotel ist zu teuer, um dort mal einfach so zu sitzen.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt sehr abseits vom Geschehen. Abends nochmal schnell zum Strand zu Fuß unmöglich. In ca. 0 Min ist man in Cavalcaselle und da gibt es direkt an der Ecke eine kleine nette Bar, die war dann abends sehr gern besuchten, da dort das Preis/Leistungsverhältnis völlig in Ordnung waren.


Zimmer

4.0

Zimmer waren in Ordnung, das einzige was uns gestört hat, kein einziger deutscher Sender....


Service

4.0

nettes Personal


Gastronomie

2.0

wir hatten gott sei Dank nur Frühstück mit drin, aber das hat auch gereicht. Auswahl ist überschaubar und immer dasselbe. Eier waren nach längerer Wartezeit wieder zu haben. Brötchen waren dauernd alle und ein bischen unübersichtlich und sehr laut. Wir hatten das Glück oft im hinteren Bereich zu frühstücken, da war es entschieden angenehmer. ansonsten mal schnell im Hotel was essen - war zu teuer und hat auch einfach nicht geschmeckt. Wir hatten einmal Lasagne 12,00 € (kleines Stück) und es kam


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Gardaland in der Nähe war wirklich zu empfehlen und hat uns allen Spass gemacht. Die Poolanlage selbst ist nett angelegt, aber diese Badekappenpflicht ist echt lästig gewesen. Man wurde regelrecht gedrängt, ohne Kappen nicht ins Wasser, dafür sitzen tatsächlich immer 2 Aufpasser am Pool. Und der Preis 4,80 € für solche Kappe ist wohl echt übertrieben.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tanja (36-40)

Juli 2016

Total überteuert und nichts zu bieten

3.0/6

Das Hotel selber ist wunderschön, sieht schon von aussen aus wie einMärchenschloß. Es gibt einen richtigen Park mit tollen Springbrunnen, die Nachts sehr schön beleuchtet sind.Die Zimmer sind Standart, man kann aber auch Themenzimmer buchen.Wir hatten einen Balkon, haha, der war so schmal, das man grad mal draussen stehen konnte.


Umgebung

3.0

Man ist komplett irgendwo in der Pampa, damit man nicht in Versuchung kommt, sich günstig beim Italiener ums Eck gemütlich zusammenzusitzen und sich günstig etwas zu essen und zu trinken zu kaufen. Man kommt sich richtig bestraft vor, wenn man nicht mit dem Auto da ist, da man zu Fuß nirgends hinkommt. Toll ist allerdings der Shuttleservice, der einen halbstündlich direkt zu Gardaland und auch wieder zurückbringt.


Zimmer

5.0

Wir hatten 2 Doppelbetten, wir waren 2 Erwachsene und 2 Kinder. Die Betten waren gut, das Zimmer sehr sauber aber eher klein, es gab auch nur einen Stuhl, der Balkon war so Mini, das man nicht mal einen Sessel hinausstellen konnte. Es gibt Klimaanlage und auch eine Badewanne, das Wasser wird sehr heiß.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Also für ein 4 Stern Hotel hätte ich mehr erwartet. Es gab 1Sorte Käse, 1Sorte Wurst und Schinken.Obstsalat und Wassermelonen sehr gut, Kaffee aus dem Automat, nur Cornflakes, 3 Marmeladen, hartgekochtes Ei, labbrigen, sehr fetten Frühstücksspeck und nur helles Jourgebäck und 1 Sorte Brot. Naturjoghurt und Fruchtjoghurt. Weiters noch Croissants und Toast. Getränke und Speisen extrem teuer, ein Bier(0,4 !!) kostet zb 5€, Cola 3,50.


Sport & Unterhaltung

2.0

Für so ein riesiges, wunderschönes Hotel gibt es rein gar nichts, auser den Pool, der um 19 Uhr schließt.Nur ein Minispielplatz für Kinder bis ca 3Jahre und ein Karussel, das extra zu bezahlen ist.Eine kleine Spielhalle, sehr teuer, nur italienische Fernsehsender.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Benjamin (36-40)

Juli 2016

Für kleine Kinder gut geeignet, aber überteuert

4.0/6

Wir verbrachten zwei Nächte in dem Hotel, primär als Zwischenstopp und Tagesausflug ins Gardaland. Dafür war das Hotel gut geeignet, vor allem für unseren 3 jährigen Sohn. Aber die Preise, die verlangt werden, sind definitiv nicht angemessen. Positiv: Großes Zimmer mit großem Beistellbett (war aber auch als Dreibettzimmer gebucht worden), kostenloses Internet aber relativ schlechter und langsamer Empfang, schöne große Poolanlage inkl. Animation für klein und groß, alles recht sauber und nicht abgewohnt, der Gardaland Dinosaurier läuft manchmal rum zum Fotos machen etc., kostenloser und ausreichend großer Parkplatz, alle 30 min kostenloser Shuttle Bus ins wenige Minuten entfernte Gardaland, das absolut top ist, vor allem auch für kleine Kinder (3-6 Jahre). Negativ: Badekappenpflicht im Pool ist doch sehr 80s Style (kosten vor Ort 5 Euro das Stück), Restaurantpreise zu teuer, Zimmerpreise viel zu teuer, insgesamt für so ein Themenhotel doch relativ wenig für die Kleinen geboten, Musik am Pool war viel zu laut, Service an der Rezeption sehr langsam und unfähig (unser Check-In dauerte 15 min plus Wartezeit zuvor, warum auch immer). Insgesamt dennoch eine Empfehlung, wenn man es mit dem Gardaland verknüpft und nicht 150 Euro aufwärts pro Nacht zahlt so wie wir.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabrina (31-35)

Juni 2016

österreichische Kategorie max 2 Sterne

2.0/6

Das Frühstück ist grauenhaft und es gibt 0 Auswahl.Cafè von einer Srlbstbedienungsmaschine. Plastiklöffel.Plastikschälchen.Künstliche Marmelade.Keine Aufstriche.Kein Gemüse.Kein Obst.Nur Schinken.Salami.1 Sorte Käse.Trinkwasser von dem Zapfhahn untrinkbar.Eine mit Wasser gestreckte Eierspeise.Nur Weißbrot (Toast und ein wenig weisses Partygebäck).Das Abendessen ist eine reine Massenabfertigung.Im a la Carte Restaurant sind die Preise enorm:1 gemischter Salat (grüner,Gurke,Tomate,Karotte),Kindeespaghetti, 1 Liter Mineral €39,50!Das Essen beim Pool nicht essbar und extrem teuer (1 Minilasagne ca 5 cm × 7cm €12) ein trockenes Clubsandwich €8)!!Jetzt ist es 15h und unser Zimmer wurde noch immer nicht gereinigt!!Nie mehr wieder!!


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

(56-60)

Juni 2016

Nie mehr wieder

2.0/6

Buchten ein 2Bett Doppelzimmer und bekamen ein 1 Bett mit schäbigem Klapp, oder Sofabett. Unzumutbar für einen Erwachsenen noch dazu für diesen Preis. Hatten Fliegen und Mücken im Zimmer( kein Problem) wurde auch mit Gift sprühen behoben aber die toten Tiere lagen 2tage später noch am Boden. Kleine und sehr laute Zimmer- man hört den Nachbar gut-enge Dusche, schlechtes WLAN . Langsames Check in- out, kein Plan fürs Zimmer oder Erklärung der Essenszeiten ( Überteuert). Öffnungszeit des Pools 9.30- 19.30..vielleicht möchten Erwachsene auch länger schwimmen. BADEHAUBEN PFICHT, gibt's sowas 2016?? Also wir werden nicht mehr wiederkommen.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Eigenes Auto ein muss


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Sehr klein, sehr laut, kein deutsches TV, sehr enge Dusche und vor allem das Klappbett. Noch nie musste einer von uns auf einem Zusatzbeitrag schlafen. Unzumutbar für einen Erwachsenen ( wenn nicht so gebucht)


Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

Mai 2016

Schönes Familienhotel, die Preise leider sehr hoch

4.0/6

Das Hotel ist im allgemeinen sehr schön gestaltet. Die Preise finde ich jedoch sehr hoch. Das Check In gestaltet sich als etwas kompliziert, wenn man bedenkt dass man zu Hause alles schon online erledigt hat. Es gibt noch einen Speziellen Schalter an dem man die Eintrittskarten kaufen kann, dort hatte es jedoch so viele Leute dass wir die Karten beim Park direkt gekauft haben. Hatte dort sogar deutlich weniger Leute. Der Shuttel Bus zum Park fährt jede halbe Stunde, dies finde ich etwas wenig. Ebenso fährt gemäss Plan der letzte Bus um 18:10 bei Parkschliessung um 18:00


Umgebung

3.0

Das Hotel befindet sich nicht in direkter nähe zum Park, der Bus ist notwendig sofern man nicht schon vor Parkbesuch einen Fussmarsch hinlegen möchte. Möchte man am Abend noch mit dem eigenen Auto zum See sollte man genügend Zeit einberechnen infolge Verkehr. Peschiera del Garda ist jedoch sehr zu empfehlen um dort am See Abend zu essen.


Zimmer

5.0

Zimmer sind sehr geräumig und sauber. Schönes Badezimmer mit Dusche/Badewanne. Im Zimmer findet man eine Minibar, TV, Zimmersafe


Service

5.0

Personal bemüht sich und ist freundlich. Mit Englisch kann man sich gut verständigen sofern man kein Italienishc spricht.


Gastronomie

4.0

Wir haben lediglich das Frühstück im Hotel eingenommen. Der Preis für das Abendessen ist sehr hoch, wir haben um einiges günstiger in Peschiera del Garda am See gegessen. Und dies war hervorragend. Das Frühstücksbuffet war etwas chaotisch, ein Buffet für alle Hotelgäste. Das Buffet ist jedoch sehr reichhaltig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Björn (36-40)

Oktober 2015

Sehr netter Aufenthalt

5.5/6

Hotelanlage direkt in der Nähe des Gardalandparks, dieser ist von dort gut zu Fuss zu erreichen. Abends internationales Buffet. Sehr wenig Steckdosen im Zimmer.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ralf (41-45)

Mai 2015

Schönes Hotel, gerne wieder

4.9/6

Wir waren lediglich zum Frühstück und nach dem Abendessen im Hotel, daher kann ich nicht viel sagen. Beim Frühstück ging es allerdings zu wie in einer Bahnhofs Kantine.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Posavec (46-50)

April 2015

Perfekt für Gardaland Besuch mit Kindern

5.0/6

sehr schönes und modernes Hotel. Schatelbus zum Gardaland jede halbe Stunde. Sehr gute Pizza, schöne Zimmer


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (19-25)

September 2014

Perfektes Wochenende

5.3/6

Das Hotel ist wirklich super! Es gibt alles was das Kinderherz begeehrt! Das Personal ist sehr freundlich und kompetent. Die Zimmer sind sehr sauber und geräumig! Zum Gardaland gibt es einen gratis Shuttle - ein super Service! Wir werden sicher wieder für ein Wochenende kommen!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rahima (36-40)

Juli 2014

Ideal für Gardalandbesucher!

5.6/6

Ideales Hotel für Besuche im Freizeitpark Gardaland. Überall liebevolle Gardaland-Motive, die Maskottchen kommen zu besuch, grosszügiger Innenhof, Poollandschaft, Shop, Restaurants und Bars, täglich Kinderanimation, direkter Shuttlebus zum Gardaland, grosser Parkplatz. Im Poolbereich kostet leider alles nochmals extra.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Geraldine (31-35)

Juni 2014

Sehr schönes und sauberes Hotel

5.5/6

Sehr schönes und sauberes Hotel. Der Empfang war sehr freundlich und man wurde von einem sehr netten Herrn der einem die Koffer abnahm aufs Zimmer begleitet. Das Zimmer und Bad war sauber und groß. Den Pool konnten wir leider nicht benutzen da es noch etwas kühl war, er sah aber gepflegt aus. Alle 30 min. fährt ein gratis Shuttlebus ins nahe gelegene Gardaland. Am Frühstücksbuffet war alles reichlich vorhanden und es gibt auch nichts zu meckern. Zum Abendessen können wir nichts sagen, da wir das dann doch lieber am See eingenommen haben :-)


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Juni 2014

Gutes vier Sterne Hotel für Kurzurlaub

5.0/6

Dieses Hotel haben wir bewusst wegen seiner Nähe zum Gardaland-Freizeitpark und Sealife gebucht und wir wurden als Familie nicht enttäuscht. Das Hotel befindet sich in einem guten Zustand und es ist sauber. Der Check-In erfolgte Problemlos. Bei der Buchung des Hotels wurde man aber nicht auf die zusätzliche Kurtaxe hingewiesen, die beim Check-In erhoben wurde. Wir buchten das Drei-Personen-Zimmer bestehend aus einem Doppelbett sowie einem Einzelbett für das Kind. Das Zimmer verfügt über Klimaanlage, Safe, TV und einen Kühlschrank, der für eigene Getränke gedacht ist. Ein Füllservice für den Kühlschrank kann man buchen, ist aber nicht gerade Kostengünstig, also selber seine Lieblingsgetränke mitbringen. Das Bad ist geräumig und verfügt über eine Badewanne. Fön ist vorhanden. Für das Abendessen haben wir die Halbpension gebucht. Diese beinhaltet das Essen am Buffet sowie ausgewählte Getränke. Die Qualität der Speisen war in Ordnung, allerdings hätten wir uns viel mehr italienische Speisen gewünscht, wie Oliven, Tomaten-Mozzarella und anderes. Der Service im Restaurant ist sehr gut, man wird sehr schnell bedient (Getränke). Gegen 20.30 Uhr begann die Kinderanimation, so dass wir unsere Tochter los waren und hatten daher im Restaurant und an der Bar selbst genügend Zeit. Insgesamt muss man sagen, dass das Hotel Perfekt für Kinder von 4 bis 8 Jahre ist, da für diese Altersgruppe viel geboten wird. Den Pool haben wir auch genutzt. Das er nicht beheizt ist, wurde in der Hotelbeschreibung erwähnt. Unverständlich für uns war aber die Badekappenpflicht. Der Pool ist gechlort, also was soll das? Wir hatten den Eindruck, dass ist eine zusätzliche Einnahmequelle für das Hotel. Auch die Badehandtücher sind nicht gratis. Für ein Vier Sterne Hotel schon sehr schwach. Das Preis- /Leistungsverhältnis ist eher hoch. Ein kostenloser Shuttlebus zum Gardalandpark wird aber angeboten.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (41-45)

April 2014

Schönes und sauberes Hotel, nahe zum Gardaland

5.3/6

Wir sind als Familie mit zwei Kindern verreist (7 & 10 Jahre alt). Das Hotel liegt ca. 1km vom Gardaland weg. Es sind Shuttles zwischen dem Hotel und Gardaland im Einsatz welche für Hotelgäste kostenlos zu nutzen sind. Wir haben im Hotel nur gefrühstückt, am Abend jedoch auswärts gegessen (Bewertung für Gastronomie bezieht sich daher nur auf das Frühstück). Das Hotel erscheint sehr gepflegt und sehr neu, jedoch könnte mit entsprechender Fantasie und Dekoration noch eine bessere Atmosphäre geschaffen werden (fast 1:1 Kopie von Disneyland, jedoch nicht derselbe Zauber). Trotzdem können wir das Hotel weiterempfehlen und stehen für Fragen gerne zur Verfügung.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (41-45)

April 2014

Familien-Erlebnisurlaub

5.3/6

Super Familienurlaub in Verbindung mit dem Besuch des Gardaland-Erlebnisparks. Hotel sehr schön. Essen Service sehr gut. Gerne wieder


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Monika (36-40)

April 2014

Perfekt

5.7/6

perfektes Familienhotel für einen Besuch im Gardaland! Gratis Shuttel-Bus Sehr freundlich und zuvorkommend - empfehlen wir gerne weiter


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (41-45)

April 2014

Preiswahnsinn

4.1/6

Insgesamt gesehen gibt es im Gardalandhotel außer einem entscheidenden Punkt nicht soviel zu bemängeln,der Punkt ist der wahnsinns Zimmerpreis.Wir haben,mein Sohn und ich, für Freitag bis Sonntag,Themenzimmer mit Frühstück, 472 € bezahlt.Auf Grund der kleinen und abgewohnten Zimmer in keinster Weise gerechtfertigt.Das Frühstück ist ehr mittelmäßig für diese Preisklasse. Trotzdem war das Hotel,hauptsächlich von italienischen Gästen,sehr gut besucht.Vielleicht gibt es einen Rabatt für Landsleute. Die schwachen 63% Weiterempfehlung bei holydaycheck ist für mich absolut nachvollziehbar.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chris (19-25)

April 2014

Tiller Familienurlaub

5.1/6

Wir waren im April mit unserem Neffen im Gardaland Hotel und im Gardaland! Das Hotel ist wirklich ein Paradies für Kinder! Die Zimmer sind sehr sauber, geräumig und schön ei gerichtet! Die Anlage selbst ist sehr schön und man fühlt sich wie in einem Schloß! Das Hotel verfügt über eine tolle Poolanlage und das Personal ist wirklich sehr freundlich und hilfsbereit. Mit dem gratis Shuttle kommt man bequem zum Gardaland Park! Wir werden bestimmt wieder einen Wochenende im Gardaland Hotel planen! :-)


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lilian (46-50)

Oktober 2013

Super Hotel

5.0/6

wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden und können es weiterempfehlen sauber freundlich kompetent hilfsbereit und sehr nette Personal


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Melanie (26-30)

August 2013

Mehr Schein als Sein

3.4/6

Man wird von dem großen Auftreten des Hotels geblendet, doch wenn man genauer hinsieht entwickelt es sich ins Gegenteil. Angestellte sprechen nur Italienisch und ein wenig englisch. Pool war dreckig und Badekappenpflicht - warum auch immer das in einem 4* Hotel gemacht wird. Zimmer waren sauber und groß genug - allerdings schaltet sich die Klima automatisch ein wenn man das Zimmer verlässt und es ist dann immer sehr kalt bei der Rückkehr. Parkplatz heraussen ist gratis - in der Parkgarage unter dem Hotel kostet er etwas. Essen und Getränke sind zu teuer IM Hotel - allerdings ist fußläufig weit und breit nichts zu finden - daher können sie es vermutlich verlangen. 1 Portion Pommes kostete am Pool 4 EUR. Ein "stinknormaler" Toast ohne Salat oder sonstigem Extra kostete im Restaurant/Bar stolze 6,- EUR!!!!!! EIn wirkliches Kinderhotel ist das Hotel nicht- da nicht viel geboten wird. Es gibt einen großen Stuhl wo sich die Kinder hinsetzen können zum Fotografieren, einen kleinen Spielplatz mit 4 kleinen rutschen und einen kleinen Rummelplatz (der natürlich bezahlt werden muss) - das wars dann auch schon. Nachmittags ist schon eine Animation am Pool allerdings alles in italienisch.Frühstück war auch sehr mager 1x gekochte Eier, 1 x Eierspeis, 1 Sorte Weißbrot, 1 Sorte dunkle Kipferl, Toastbroat, 1x Sorte Wurst, 1 Sorte Schinken, 1 Sorte Käse, 3 versch. Marmeladen, Cornflakes, und ansonsten 4 versch. Sorten Kekse. Um einen Kakao zu bekommen mussten wir erst mal eine Suche starten bis wir draufgekommen sind das man in den anderen Raum gehen muss um dort an dem Automaten einen herunter zu drücken. Wir würden zu dem Preis nicht wieder fahren sondern ein anderwertiges Hotel wählen in der Preisklasse.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Alexandra (36-40)

August 2013

Super Urlaub, wir kommen wieder..

5.2/6

Hotel und die Zimmer sind sehr sauber und auf Kinder, da dies ja zum Gardaland gehört, eingestellt. Wir hatten "nur" Frühstück gebuchte, da das Abendessen (29,- Euro pro Erwachsener und 19,- Euro pro Kind) uns etwas zu teuer erschien. Es gab ein landestypisches Frühstücksbuffett und es war für jeden etwas dabei. Durch die Internationalität der Gäste wurde im Hotel nur englisch und/oder italienisch gesprochen, was uns und auch unseren Kindern (8 und 3 Jahre) nichts ausmachte.


Umgebung

4.0

Vom Hotel aus sind es ca. 10 Min. mit dem Auto nach Lazise, welche eine wunderschöne Altstadt am Gardasee mit tollen Restaurants und kleinen Geschäften hat. Auch das Gardaland ist in 2 Min. mit dem Auto zu erreichen; hierfür wird aber vom Hotel ein Shuttelbus eingesetzt, welcher alle halbe Stunde fährt.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Familienzimmer (1 Doppelbett und eine Ausziehcouch). Es war groß genug für uns alle! Immer sehr sauber gereinigt! Klimaanlage, TV (Kika und ZDF) und ein kleiner Kühlschrank waren auch vorhanden. Das Bad mit Badewanne/Dusche war ebenfalls, unserer Meinung nach, "sehr" groß!


Service

6.0

Das Personal, egal ob Rezeption, Service oder Reinigungspersonal, sind sehr freundlich und auch zuvorkommend. Die Zimmer waren immer sehr sauber. Um 15 Uhr fand immer eine Kinderanimation (malen und basteln) am Pool statt. Es wurde englisch und italienisch gesprochen, uns und auch unseren Kindern (8 und 3 Jahre) machte dies aber gar nichts aus.


Gastronomie

4.0

Es gab ein Frühstücks- und Abendessensraum, ein a-la-Card Restaurant, Poolbar und eine Bar, es war überall sehr sauber und es wurde auf Hygiene geachtet. Wir hatten nur Frühstück (Buffet) gebucht; landestypisch...Croissant, Toast, Schinken, Eier.... jeder von uns fand was. Es war immer genügend vorhanden bzw. es kam wieder frisch aus der Küche geliefert. Das Abendessen für eine 4köpfige Familie würde ca. 100 Euro kosten, das fanden wir dann etwas zu teuer, auch die Getränke an der Bar bzw. Po


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage fanden wir klasse! Es gab einen extra Kinderpool und einen "großen" ca. 1,50m tief incl. Whirlpool. Liegestühle mit Sonnenschirmen bzw. im Schatten waren genügend vorhanden. EINZIGER MINUSPUNKT, dass wir auch noch im Jahr 2013 Badekappen tragen mussten. Preis an der Poolbar Euro 2,70 pro Kappe; am besten schon zu Haus besorgen! Um 15 Uhr fand immer eine Kinderanimation (malen, basteln..) statt und am Abend (Kinderschminken, Kinderdisco usw....)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reto (31-35)

Juli 2013

Empfehlen wir nicht weiter!

3.9/6

Totale Abzockerei. Pool Bademützenpflicht, Mütze kostenpflichtig mit 3 Euro! Büffet überrissene Preise. Morgenbüffet praktisch nur Süssspeisen,Fettes und trockenes Weissbrot, Früchte selten bis nie. Niemand spricht Deutsch oder dann kaum verständliches Englisch. Park und Ambiente schön und gepflegt!


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (41-45)

Juni 2013

Super Kurzurlaub

5.8/6

Alles in allem ein super Kurzurlaub, Pool sehr sauber, einzig das Tragen von Badekappen ist gewöhnungsbedürftig, Essen war super, Zimmer sehr sauber und ordentlich. Die Kinder waren total begeistert. Der Ausflug ins Gardaland war grandios, sehr zu empfehlen. Wir kommen gerne wieder (wenn es nach meiner Tochter geht am liebsten noch heute).


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (41-45)

Mai 2013

Wir waren enttäuscht!

3.5/6

Wir, vier Familien mit jeweils zwei Kindern waren sehr enttäuscht was wir hier für diesen Preis vorgefunden haben. Wir hatten dieses Hotel gewählt um mit unseren Kids einen spannenden Kurzurlaub zu verbringen. Die Zimmer sind für vier Personen viel zu klein. Kleiderschrank für Familien ungeeignet da nur eine Kleiderstange und kaum Fächer. Eigentlich hatten wir uns gedacht dass wir im Hotel gemütliche Abende, mit Abendessen vor Ort und anschließendem Barbesuch der Erwachsenen bzw. Toben im Kinderspieleraum für die Kleinen, verbringen. Nur gedacht, denn die Preise im Hotel, ob Restaurant oder Bar, sind absolut überteuert: Campari Orange € 10,--, Mineralwasser 0,2l aus dem Automaten € 2,00. Der Kinderspielraum entpuppte sich als Spielhöle mit Automaten, nicht geeignet für Kinder und auch nicht für die Geldbörse der Eltern. Wir fühlten uns eigentlich nur "abgezockt" und kommen sicher kein zweiters Mal.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Evi (36-40)

Mai 2013

Hotel kann nicht halten was versprochen wird ...

3.4/6

Dieses Hotel schaut nach außen hin wirklich schön und "zauberhaft" aus. Das meiste ist aber nur Fassade. Das Frühstücksbuffet erinnert an eine Massenabfertigung auf engstem Raum. Sessel stoßen beim Aufstehen an den Nachbartisch-Sessel. Extrem laut. Kein einziges Stück Obst oder Gemüse am Buffet vorhanden!!! Haupts. kleine süße Fertigteile. Massenabfertigung auch an der Rezeption. Zimmer für 4 Pers. gebucht. Klappcouch musste man sich selbst aufstellen. Pool im Mai trotz 30 Grad noch nicht geöffnet. Im Hotel gibt es einen "Spielraum" für Kinder, Computerspiele wie Motorradfahren, Flipper, etc.... Die "Safari", bei der Kinder mit einem Gewehr Tiere erschießen habe ich sehr unpassend gefunden - und alles ist mit 2 Euro zu bezahlen. Das waren jetzt nur ein paar Eindrücke, die wir uns besonders gemerkt haben. Meiner Meinung nach hat dieses Hotel nur vom ersten optischen Eindruck etwas mit 4 Sterne zu tun, sonst leider gar nicht. Wir können es nicht empfehlen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (46-50)

April 2013

Absolut nicht zu empfehlen.

2.8/6

Grosses Durchgangshotel für eine Nacht, waren eine Woche,furchtbar. Atmosphäre wie im Bahnhof. Keiner spricht Deu.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Markus (31-35)

April 2013

Tolles und sauberes Hotel

5.0/6

Sehr sauberes und gepflegtes Hotel. Zimmer sind ausreichend gross. Wir sind spontan in dieses Hotel gegangen, ohne reservation. Problemloser check in ablauf und ideales Zimmer für 2 Erwachsene und 6 Kinder erhalten. WiFi leider nur in der Hotellobby möglich.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt relativ nahe zum Gardaland, jedoch nicht direkt anliegend. Mit dem eignen Fahrzeug ca. 3-5min fahrt. Das Hotel bietet eigenen Shuttle Service zum Gardaland, leider nur 2 mal in der Stunde. Nach ca. 10min fahrt kommt man auf den Autobahnzubringer.


Zimmer

6.0

Ausreichend grosses Zimmer mit Verbindungstüre. TV, Schreibtisch, Sofa, Zimmersafe alles vorhanden. Sehr saubere Zimmer, ebenso die Badezimmer.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, wie oben schon erwähnt sehr guter und zügiger check in obschon keine vorgängige Reservation durchgeführt wurde. Das Personal spricht auch gut Deutsch und Englisch. Für die Kinder gibt es ständige Animation durch das Gardaland Maskottchen "Prezzemolo"


Gastronomie

4.0

Es gibt im Hotel ein A la Carte Restaurant und ein Restaurant in Buffetform. Wir haben im Restaurant mit Buffet zu Abend gegessen. Ausreichend grosses Buffet mit Vorspeise,Suppe, div. Mahlzeiten und Dessert. Sehr schön angerichtet und guter Qualität. Preise Erwachsener € 29.- Preise Kinder ab 3j - 12j € 18.-


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Raum mit diversen Spielen und Computerspielen. Kinderunterhaltung wie oben schon erwähnt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (36-40)

September 2012

Äußerlich top, grobe Mängel in der Umsetzung

3.6/6

ich war begeistert vom ersten Eindruck des Hotels. Ein traumhaftes Äußeres, eine prachtvolle Auffahrt, eine tolle Parkanlage. Sehr hübsch gestaltetes Interieur mit Märchenfiguren, sehr imposante Halle. Alles "Marke großes, amerikansiches Hotel". Sauberkeit und Erhaltungszustand wirklich gut. Aaaber...und hier wirds interessant: *Frühstück fand ich furchtbar. Wer auch nur ein klein bisschen auf ausgewogene Ernährung schaut (und das muß noch weit entfernt vom Tofutiger und Schrotundkornfanatiker sein) verzweifelt hier. Es gibt Kekse, Kekse, Kekse, süße Teilchen (Madeleines & Co), Toast. Kein Obst, kein Gemüse, das Rührei war geradezu ekelhaft und mein Mann und ich fragten uns, aus welcher Art Pulver dies zusammengerührt wurde. Die Wurst absolut unappetitlich. Alles wirkte künstlich, lieblos, in irgendeiner seltsamen Fabrik hergestellt und aus riesigen Kartons gepackt, um die Gäste mal schnell und billig abzufüttern. *Die Zimmer waren hübsch, aber für 4 Personen sehr klein. Laura Ashley Style, würde ich sagen. Hübsch, aber klein. *Die Preise fürs à la carte Essen geradezu unverschämt. Wenn die Kinder mittags Hunger bekommen, muß man schon tief in die Brieftasche greifen oder sie irgendwie über die Zeit retten und dann (Empfehlung!) im nächstgelegenen Ort im malerischen Altstadtkern gemütlich zu Abend essen. Viel schöner, viel italienischer und sicher viel günstiger *Die Spielhalle fand ich persönlich furchtbar. Lauter blinkende Automaten. Was hätte dagegen gesprochen, dort einen wirklich interessanten Kinderspielbereich einzurichten? Die Badehaubenpflicht fand ich persönlich jetzt etwas merkwürdig, aber OK, nimmt man halt hin. Ich finde es schade, wie man zunächst eine an sich traumhaft schöne Anlage mit sicherlich viel Geld aus dem Boden stampft und dann an den grundlegenden Dingen wie zB der Qualität des Früstückes spart. Wenn schon gehobene Preise und gehobenes Ambiente, dann aber bitte durchziehen!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Juli 2012

Frühstücksbuffet keine 4 Sterne wert, Bar: teuer!

4.3/6

Das Frühstücksbuffet ist schlecht und keine 4 Sterne wert! Es gibt Salami, (Press)-Schinken, eine Sorte Käse. Eine Sorte eingelegte Frucht (bei uns Pfirsich o.ä) war zu finden, leider nichts frisches. Leider auch kein Früchtetee für unsere Junior. Wer mit O- und Grapefruite-Saft auskommt, ist gut bedient, schmeckt aber wässrig. Toastbrot und "nackte" Semmeln (also nichts mit Körnern) müssen auch reichen. Zwei Sorten Joghurt, keine Müsli- und keine Kuchenauswahl, nur (harte) Kekse; die taugen aber gut zum eintunken in den Kaffee. Thema Kaffee: Die Kaffeemaschiene im runden Anbau sollte gemieden werden. Mich hats abgeschüttelt, schmeckt ganz, ganz fürchterlich. Kaffeemaschinen respektive der Kaffee im Buffetbereich ist o.k. Insgesamt eine leidenschaftslose und matte Geschichte und es geht zu wie im Taubenschlag! Wer sich nach dem Gardaland am Abend noch einen Absacker an der Bar gönnen will, sollte sich ein wenig Kleingeld einstecken; für ein Rum-Cola werden 10 Euronen verrechnet. Am bzw. im Pool müssen Badekappen getragen werden! Positv anzumerken ist, dass der Bus zum Gardaland regelmäßig fährt und das Hotel für Kinder ansprechend ist. Nächstes Mal such ich mir ein anderes Hotel...


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (31-35)

Juli 2012

Hotel ganz okay - jedoch 1 gr. Minuspunkt

4.3/6

Hotel selbst war sauber, die Zimmer wurden gut gereinigt, hatten nur Frühstück und waren somit wenig im Hotel "BADEHAUBENPFLICHT" am Pool war für uns ein absoluter Schock, wo gibt es heut noch sowas? Noch dazu, so rein war der Pool nun auch wieder nicht! Frühstück für ein paar Tage hat gepaßt, die ganze Woche immer das gleiche - wäre auch fad.


Umgebung

6.0

Der Gardasee ist ein absoluter Traum - wenn man mit dem Auto unterwegs ist. Ohne Auto wird es etwas mühsam, weil dass Hotel doch sehr abgelegen ist. Gardaland ist mit Shuttlebus prima zu erreichen.


Zimmer

5.0

Preis Leistung war in Ordnung, Klimaanlage war spitze


Service

5.0

Immer sehr nett und freundlich. meistens wurde englisch gesprochen


Gastronomie

4.0

Frühstück fast immer das gleiche - war aber ganz gut.


Sport & Unterhaltung

2.0

"BADEHAUBENPFLICHT" am Pool war für uns ein absoluter Schock, wo gibt es heut noch sowas? Noch dazu, so rein war der Pool nun auch wieder nicht! Manche Männer hatten da ja mehr Brusthaare die sie verlieren konnten, als Haare unter der Badehaut ;-)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tania (41-45)

Mai 2012

Furchtbar!

1.3/6

1. Schaut von außen schön und groß aus. 2. Triple room zu klein für 3 Personen 3. Nur 1 Stuhl im Zimmer 4. Am Balkon kein Tisch oder Stühle 5. Niemand versteht deutsch - Personal unfreundlich, wir waren meistens ignoriert 6. Frühstücks Brote alt, trocken, stein-hart, Auswahl gering und künstlich 7. Spielplatz Plastik und nur geeignet für 1-3 jährige, ansonsten Spielgeräte um 1 Euro pro Benutzung


Umgebung

1.0

Zum Glück gibt es Gardaland. Weit und breit sonst nichts!


Zimmer

3.0

Kein Balkon-Möbel Lüftung sehr laut, spezielle in der Nacht WC Spüle kaputt, läuft Tag und Nacht, auch laut Safe kaputt und nicht einstellbar Mini-Bar leer


Service

1.0

Unfreundlich - sobald man deutsch (auch tirolerisch) spricht wird man ignoriert


Gastronomie

1.0

Kleine Hausbar. Bedienung- zu dritt - auch schlecht. Happy-Hour, Jause plus Getränk - Zahl doppelt, bekomme die Hälfte, und das von gestern. Winzig, alte Brotstücke und Chips von letzte Woche. €8 pro Person, auch für Kind mit 6 Jahren! Keine Bedienung auf der Terrasse. Nach regen muss man die Stühle selber abwischen


Sport & Unterhaltung

1.0

Was für Unterhaltung? Pool? Geschlossen bis 28. Mai!!! Egal wie das Wetter ist. Langweilig für ein 6 jähriges Kind


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

Mai 2012

Besser als erwartet

5.3/6

War mit meinem Kurzurlaub sehr zufrieden . Für Italienische Verhältnisse sehr sauberes Hotel mit tollem Park und grosser Poollandschaft .Zimmer war ansprechend nur ein bisschen mehr hang zum Detail beim housekeeping würde nicht schaden.Personal war sehr hilfsbereit und zuvorkommend alle sprachen Italienisch und Englisch und da wir in Italien waren und nicht in DEUTSCHLAND oder ÖSTERREICH reichte das vollkommen aus . Frühstücksbuffet war in Ordnung aber bei der Qualität der Speisen ist noch viel Luft nach oben.Was nervt ist die Badehaubenpflicht am Pool aber das ist eben Landestypisch. Alles in allem super Urlaub weil meinem kleinem hat es gefallen und das ist die Hauptsache!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johannes (41-45)

Mai 2012

Sehr schönes Kinderfreundliches Hotel

5.0/6

Sehr Familienfreundliches Hotel. Personal könnte etwas mehr Deutsch sprechen. Speisekarte leider nur auf Italienisch. Kinderanimation leider auch nur Italienisch.Ansonsten sehr sauber und schön!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Andrea (36-40)

Mai 2012

Toller Kurzurlaub

5.5/6

eine wunderschöne weitläufige Anlage mit wunderschönen Pool, sehr gepflegte und saubere Zimmer mit sehr ruhiger Klimaanlage, großes schönes Bad, sehr gutes Frühstückbuffet (mit etwas zu viel süßen Sachen !!!)


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (26-30)

April 2012

Mehr Fassade als sonst was

3.5/6

Für ein Familienhotel bzw. Kinderhotel mehr als schlecht keine Animation für Kinder und auch sonst keine wirklichen Freizeitmöglichkeiten in der Hotelanlage. Frühstücksbüffet sehr wenig Auswahl bzw. schlechte Qualität Insgesamt ist es ein sehr sauberes stark überteuertes Hotel was eine schöne Außenfassade besitzt jedoch im inneren nicht sehr viel bietet


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Olaf (36-40)

September 2011

Gutes Hotel aber nicht zu lange

3.7/6

das Hotel ist im allgemeinen sehr gut die Anlage ist sehr groß und sauber das Zimmer war aussreichent ausgestattet wir hatten nur Frühstück ist natürlich sehr auf Familien mit klein Kindern zugeschnitten da es zum Garderland Freizeitpark gehört das möchte gern Disneyland


Umgebung

5.0

die Region ist sehr schön und man kann viel unternehmen der See ist aber ca.5km entfernt das Garderland(Freizeitpark) kann man besuchen reicht aber nur für nen halben Tag


Zimmer

4.0

die Zimmer sind gut Klima, TV, Badewanne mit Dusche, Föhn, Safe, Telefon und leerer Kühlschrank


Service

4.0

das Personal ist sehr hilfsbereit und nett und in vielen Sprachen unterwegs der Service auf den Zimmern ist gut wenn man nicht zu lange bleibt weil während unsers Aufenthalts sind es immer weniger Handtücher geworden und der Nachschub mit Duschgel hat auch nachgelassen


Gastronomie

2.0

wir hatten in dem Hotel nur Frühstück und das war nicht mal 2Sterne wert wer dort länger als 1Nacht bleibt sollte wo anders Frühstücken es ist immer das gleiche und kaum Auswahl z.B. nur eine Sorte Käse Minimum ist angesagt und billig Keine z.B. Tomaten Oliven zweite Sorte Käse gutes Brot etc


Sport & Unterhaltung

3.0

es gibt keine Sportraum der Pool ist nur im Sommer offen bis ende September wer ein Strandhotel haben möchte der sollte nicht dieses wählen und nen Fernglas mit bringen :-)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Myrjam (26-30)

September 2011

Nur für Familien mit Kindern geeignet

3.1/6

Das Hotel hat keinen Wellnessbereich, der Pool war Mitte September bereits geschlossen und für Gäste nicht mehr zugänglich, das Frühstück war mieserabel und auf dem Zimmer waren Ameisen und Silberfische. Für einen Aufenthalt über mehrere Tage ist das Hotel nicht geeignet- außer Kinderanimation hat das Hotel nichts zu bieten!


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Catrin & Mario (36-40)

September 2011

Mehr Schein als Sein

3.3/6

Das Hotel sieht toll aus und befindet sich in einer sehr ruhigen und gepflegten Anlage. In der Lobby herrscht immer lebhaftes Treiben.


Umgebung

4.0

Wir waren mit dem Auto dort, insofern ist die Entfernung zum nächsten Ort nach Sirmione oder Lazise nicht sehr weit und das Hotel ist ein schöner Ausgangspunkt für Tagesausflüge und auch zu den ca. 45 Autominuten entfernten Outlets. Aufgrund der ruhigen Lage hat man im Hotel auch wieder einen schönen Rückzugsort, wenn man nachmittags oder abends vom Ausflug zurück kommt. Der Poolbereich war immer übersichtlich, obwohl das Hotel sehr gut gebucht war.


Zimmer

3.0

Unser Zimmer war sehr schön und ruhig, mit Blick ins Grüne und Terasse. Die Zimmer zum Brunnen könnten m. E. etwas lauter sein, für italienische Kinder wurden landestypisch am Abend erst die Parties und Unterhaltungsprogramme angefangen. Die Steckdosen in unserem Zimmer waren leider alle etwas wackelig, auch im Bad findet man die landestypische Bauweise in einem chicen Design. Das Doppelbett hatte leider nur eine große durchgehende Matratze und eine gemeinsame Decke, die Reinigung hätten wir uns


Service

4.0

Der Service schien soweit in Ordnung, freundliches Personal.


Gastronomie

1.0

Es ist halt ein Kinderhotel, d. h. Jede Menge Kekse und Süßes zum Frühstück. Ansonsten harte helle Krümelbrötchen, Zwieback, seltsames Rührei, Dosenfrüchte etc. Leider war auch das Besteck oft nicht sauber und musste noch mal getauscht werden, auch Saftgläser wurden offenbar nicht trocken poliert, sondern kamen klatschnass mit Korosionsspuren auf die Tabletts an die Saftautomaten. Der Automatenkaffee schmeckte wie das Poolwasser, es gab jedoch auch einen Automaten mit Aqua, was man sich dann fü


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Poolbereich ist toll, ausreichend Liegen und frische Handtücher vorhanden. Einige wenige Liegen waren etwas verwittert, aber nicht dramatisch. Für die Kinder muss ein Paradies sein, auch die Poolanimation für die Kleinen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Monika (26-30)

Juni 2011

Gur aber Teuer

4.9/6

Wie gesagt gut aber am bezahlt auch genug für Familien mit kleineren Kinder Ideail. Wir als Paar vermissten den Wellness Bereich. Aber für einen Gardaland besuch ist es super da ein Bus alle halb Stund fährt. Essen ist teuer ABENDESEN MIT GETRÄNK BUFFET 35EURO PRO PERSON.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sabine (31-35)

Mai 2011

Gardaland Hotel

4.0/6

Außer dem Gardaland ist nichts in der Nähe zu Fuß zu erreichen. Der letzte Shuttlebus vom Bahnhof zum ca.5 Kilometer entfernten Hotel fährt mit Schließung des Freizeitparkes.Wer außer dem Freizeipark noch Verona oder Venedig besuchen will,sollte ein anderes Hotel wählen.Sehr netfernt von allem( kein Restaurant,Spuermarkt o.ä. in der Nähe). Sehr laute Atmosphäre beim Essen.Wir hatten nur Früchstück,da HP sehr teuer ist. Wir waren auch schon im Disneyland Paris und den angrenzenden Hotels,absolut nicht vergleichbar.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (31-35)

April 2011

Perfektes Hotel für den Gardalandbesuch

5.0/6

Das Hotel sieht sehr gepflegt - von innen als auch von außen aus. Es wird sehr auf die Optik (z.B. bei den Gartenanlagen geachtet.)


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt perfekt - sofern man einen Gardalandbesuch plant. Denn es fährt ein gratis Shuttlebus in regelmäßigen Intervallen, der Sie direkt zum Park oder auch zum Bahnhof bringt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind ausreichend groß und sehr gepflegt. Auch die Klimaanlage funktionierte tadellos - sie schaltete sich sogar automatisch aus, wenn man das Fenster öffnete. Der Safe in unserem Zimmer funktionierte nicht - und wurde auch auf öfteres Aufmerksammachen hin nicht repariert.


Service

3.0

Von den Rezeptionisten sprach nur einer Deutsch - wir mussten uns also mit "Händen und Füßen" verständigen, da auch Englisch nicht sehr fließend gesprochen wurde. Am Abend wollten wir im hauseigenen Café etwas trinken - der Ober hatte jedoch etwas anderes vor. Er unterhielt sich mit dem Maskottchen und anderen Angestellten, anstatt uns zu bedienen - so fiel unser Cafébesuch "ins Wasser".


Gastronomie