Caribbean World Monastir

Ort: Skanes

0%
1.4 / 6
Hotel
1.4
Zimmer
1.6
Service
1.8
Umgebung
3.0
Gastronomie
1.4
Sport und Unterhaltung
2.2

Bewertungen

Anthony (46-50)

August 2019

Nicht buchen nicht buchen

1.0/6

Das Hotel sind 2 Hotels und die sind nicht zu empfehlen jeder der hier nicht weint wenn er ankommt. Pool ist mit Abstriche ok wenn man auf nichts wert legt. Es ist alles sehr Treckig und total abgewohnt. Es ist eine totale Abzocke das Hotel. Das Hotel darf man oder soll man nicht buchen.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt nah am Flughafen ca 7 min fahrtweg. Keine Läden oder weiteres vor or.


Zimmer

1.0

Bungalow ja NICHT Buchen .Familien Zimmer sind ganz ok aber nicht zu viel erwarten. Bilder sind sehr gut bearbeiten worden Das Hotel ist das schlimmste was ich je erlebt habe


Service

2.0

Gastronomie

1.0

Das Essen ist absolut schieße es schmeckt nicht und man muss für alles warten ca 5 bis 10 Minuten. Die ganze Gastronomie ist sehr Treckig u klebrig. Teller sind fast immer Treckig falls mal welche da sind. Kurz gesagt man kann ohne Probleme verhungern.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Roland (36-40)

August 2019

Für europäische Gäste nicht geeignet .

1.0/6

Hygiene in den Bädern schlecht. Sehr schlecht in öffentlichen Bereichen. Ohne Trinkgeld läuft nichts... vor allem an der Rezeption!


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sami (31-35)

August 2019

Nur als Notbetreuung, NICHT Erholungsurlaub!

1.0/6

DRECKIG! GIERIGES PERSONAL, ESSEN schaut aus als wäre es Reste von zuhause. Keine richtige Säfte, Fleisch und Fisch bääh-effekt. POOLS ebenso dreckig


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Robert (41-45)

Juli 2019

Nicht zu empfehlen !!!

1.0/6

Das Hotel ist nicht zu empfehlen . Alles ist veraltet . Das Essen schmeckt nicht , Trecikge Tische ,Teller usw. Internet das ist eine KATASTROPHE .


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Einfach Treckig.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Waldemar (56-60)

Juli 2018

Zwei Sterne Hotel

3.0/6

ich kann weiter nicht empfehlen.keine internet.schlechte essen.zimmer nicht sauber.im zimmer keine info blatt muss eder mal frage.flüghafen ganz weit mehr als 2 stunden fahren.getrenk kammen nicht trinken.waldemar


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tony (36-40)

Oktober 2016

Für Russen eher geeignet!

3.0/6

Die Lage des Hotels ist Top, aber alles andere herunterkommen und aufs nötigste beschränkt. Für Russen eher geeignet:-).. hatte Glück in den letzten Tagen bevor es schließt, zu buchen,da sehr wenige Touristen da waren, und kein Gedränge mehr herschte.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Pamela (31-35)

Juli 2016

sehr stark nachgelassen

2.7/6

In den Jahres 2008 bis 2010 war dieses Hotel wirklich sehr gut. Wir waren dieses Jahr für 3 Tage dort. Länger hätte ich es auch nicht ausgehalten. Die Anlage besteht normal aus zwei Hotelbereichen: Nassau und Cancun. Nassau ist bereits komplett geschlossen und leer geräumt (Jedoch auf den Fotos noch abgebildet) Im Juli waren dort nur Russische Familien und Arabische Familien. Die Rutschen im Aquapark waren teilweise geschlossen. Um Essen musste man kämpfen wenn man überhaupt ein Teller fand. Gab es mal Teller und Besteck, dann war dies verunreinigt. Wir haben Getränke und Wasser dann selbst gekauft, da die Säfte an den Bars mit Leitungswasser gestreckt waren, Bier auch! Wasser aus den Flaschen gab es zu kaufen, aus dem Glas schmeckte es wie Wasser aus der Leitung. Saftmaschninen waren entweder defekt oder es war niemand da der sie bedient. Wenn man das Hotel aus einer früheren Zeit kennt, war es nun kaum wieder zu erkennen. Wirklich sehr schade für diese tolle Anlage. Waren früher sehr gerne dort. Personal musste man suchen. Die verstecken sich den ganzen Tag. Die öffentlichen Klos eine Katastrophe. Der Chek-In ebenso. Mit dem Familienzimmer waren wir zufrieden, aber ansonsten sehr enttäuscht und wir sind wirklich viel gewohnt, da wir uns 3 mal im Jahr in Tunesien aufhalten und schon viel erlebt und gesehen haben.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

Juli 2015

Schöner Urlaub um wenig Geld

5.6/6

super erholsamer Urlaub Essen sehr abwechslungsreich Personal sehr sehr freundlich und bemüht in jeden Bereich empfehlenswert


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michaela (36-40)

Juli 2015

Zufriedenstellendes Hotel für Strandurlaub

4.9/6

Für einen Strandurlaub ohne Erwartungen, fanden wir das Hotel samt Anlage in einem zufriedenstellen Zustand!!!!!!!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

September 2014

Hotel Caribbean World Monastir

2.0/6

Eine absolute Katastrophe!! Hotelgäste sind zu über 90% aus Russland, ein benehmen unterster Schublade. Alle sprechen nur russisch auch das Hotelpersonal. Ohne russische Sprachkenntnisse keine Chance. Ausflüge totale Verarschung!!! Klimaanlage nicht funktionsfähig, TV ebenfalls nicht richtig funktionsfähig, Licht in der Toilette kaputt, Eidechsen auf dem Balkon, Balkontüren schließen nicht richtig. Teller und Gläser meistens schmutzig. Von Animation kaum etwas zu sehen, wenn dann nur auf russisch. Die erste Frage war immer, ob wir aus Russland kommen!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (46-50)

August 2014

Hotel Caribbean World Monastir

2.7/6

waren von 27.7-10.8.2114 in diesem schlechten Hotel Essen kalt und schmeckte nicht kein sauberes Porzellan noch mit Essenreste .Zimmer mit Ameisen Klimaanlage funktioniert nicht richtig. Nur Russen und werden noch bevorzugt. Wenn man den Kellnern kein Geld zusteckt wird man schlecht beachtet. Putzfrauen ebenso man sollte sein eigenes Toilettenpapier und Handtücher mitbringen. Am Pool hohe Unfall Gefahr. Man wird dauernd angesprochen für Ausflüge das ist nervend und akzeptieren kein Nein. Strand voller Algen und das Wasser dreckig. Keine kalten Getränke Minibar leer trotz Alles inklusive. Haben uns von Salat und kalten Pommes Ernährt. Keine Erholung


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (41-45)

August 2014

Mieses Hotel

2.2/6

Schlechter geht`s nicht Das essen wurde wieder zurückgespuckt, die Anlage ist sehr heruntergekommen. Wir haben ein Familienzimmer gebucht und bekommen haben wir ein Doppelzimmer mit Beistellbett, weil kein FZ mehr frei war. Wir konnten uns auch vor Ort nicht beschweren, da kein Reiseleiter da war, nur eine kostenpflichtige Telefonnummer in Deutschland. Bitte nicht buchen!!!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Rainer (51-55)

August 2014

Kann man nehmen, muß nicht sein

4.0/6

Sind am Samstag um 21.00 Ortszeit angekommen es gab kein essen mehr. Safe wurde für eine Woche mit 14 Dinar verrechnet. Pool super aber Rep.Arbeiten nötig. Von 6 Rutschen waren 4 Eingeschaltett von 10-12:30 und 15:00-18:30. All Inklusive sieht anders aus. Frühstück 6:30-10:00 Mittag 12:30-15:00 Abend 18:30-21:00. Eis war um 15:00 aus. Ausflug am 2.Tag in die Stadt gleich ins Teppichgeschäft um zu Kaufen.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jade 7 (31-35)

August 2014

Durchschnitt

4.4/6

Das Hotel ist für Familien mit Kindern geeignet. Die Qualität von Service im Restaurant, wie die Gerichte haben nachgelassen. Sauberkeit der Zimmer ist nicht schlecht. Professionalität und Freundlichkeit der Animation und Barmänner (im Haupthotel, da Aquapark von uns nie besucht wurde) verleiht ein Urlaubsfeeling und großen Dank an Sie. Die Pflege des Strandes ist nicht optimal.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (41-45)

August 2014

Aus Schaden wird man klug

2.7/6

Hotelanlage hätte viel Potenzial, ist aber in vielen Bereichen heruntergekommen. Bis auf wenige Ausnahmen ( 1 Kellner, Poolreiniger) sehr unfreundliches und aufdringliches Personal. Reinigung erfolgte trotz Trinkgeldes nur sporatisch. Fast keine Fremdsprachenkenntnisse des Personals. Gäste bestanden zu 95 % aus Russen. Trotz All Inclusive, Getränke nicht an allen Bars erhältlich, und an den übrigen Bars war ständig ein Problem mit der Zapfanlage ,Ausschankanlage usw. Keine große Auswahl an Essen, keine Dekorationen oder Showkochen, wie bei anderen Hotels gewohnt. Tischdecken usw. wurden selten gereinigt und falls doch, Schmutz einfach auf den Boden geschmissen. Fast nie gab es Geschirr oder Gläser ohne Essensreste und ohne Schmutz, Plastikbecher an den Bars viel zu klein. Bis auf 1-2 Ausnahmen musste man alle Cocktails selbst bezahlen, Wlan nur an einer Stelle vor der Rezeption zu benutzen, kein Computeranschluss oder Tee Zubereiter wie im Prospekt versprochen auf dem Zimmer........ Einzig Positive war die herrliche Poolanlage und die Rutschen für die Kinder. Dieses Hotel auf keinen Fall wieder.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Natascha (31-35)

August 2014

Leider die reinste Enttäuschung

1.4/6

Wir haben uns alle 4 auf den Urlaub sehr gefreut. Leider die reinste Enttäuschung. Es wurde vom Reiseveranstalter als ein 4 Sterne Hotel verkauft, dawai ist es nur ein 3 Sterne Hotel Reiseleiter: hat über die Urlauber geschimpft bei die Animateure und Schauer Geschichten erzählt das man entführt werden würde wenn man Ausflüge nicht übern Reiseveranstalter buchen würde. ............. Repetition: sehr unhöflich und keine Infos - Deutsche Sprache gar nicht :-( nix verstehen. Die Dame an der Repetition ist sehr unhöflich und nur genervt. Essen und Speisesaal: Hygiene fruchtbar - Teller waren immer schmutzig, man konnte noch sehn was der Vorgänger gegessen hatte. Tische: total verschmutzt! Essen Auswahl: leider alles zu scharf, und zu wenig Abwechslung. Zimmer: Fernseher funktionierte nicht, man musste darum betteln das er repariert wird. Animation: sehr schlecht für Deutsch sprachige Urlauber :-( Hotelanlage: war sehr verschmutzt und sehr verunreinigt, leider wurde erst in den letzten paar tagen alles gereinigt wo wir abreisten. Ich würde das Hotel auf keinen fall mehr weiter empfehlen jeder Euro ist zu schade dafür!!!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matisse (26-30)

Juli 2014

Wünsche ich könnte mein Geld zurückbekommen

2.0/6

Da war Blut in mein Bett, unendlich viele Insekten. Spinnen und Mücken im Zimmer und überall im Hotel. Sie waren super aggressiv. Niemand konnte Englisch oder Deutsch. Sie verlangten alle einen Trinkgeld. Jeden tag war dasselbe Essen. Die Mitarbeiter waren alle sowas von unfreundlich. Die Animateure haben mit meinen Verlobten geflirtet, und haben uns nie in ruhe gelassen.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.7
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (19-25)

Juli 2014

Aussen hui, Innen pfui!

2.7/6

Also zuerst muss man sagen, dass dieses Hotel absolut nichts für Paare ist. Eher für Familien. Die Animateure sind ziemlich anstrengend und die Spiele sind ungeeignet für Erwachsene. War nicht schlimm, denn wir waren wegen eines Badeurlaubs in Tunesien. Was wahnsinnig nervig ist ist, dass man Tunesien für alles Trinkgeld erwartet (auch wenn sie nur ihren Job machen, erwarten sie sich Geld von einem). Auf der gesamten Hotelanlage sind überall Verkäufer die einem Zeug andrehen wollen. Jeden einzelnen Tag! Ein einfaches nein wird nicht gleich akzeptiert. Von außen sieht das Hotel genau so aus wie auf den Fotos. Traumhaft schön. Wenn man jedoch dann zu den Zimmern kommt, weiss man wo man gelandet ist. Das Personal ist zu 95% unhöflich, die Zimmer sind nicht sehr sauber (wir hatten Schimmel neben unserem Bett und das war schon das BESSERE Zimmer...). Überall sind Insekten, abends sind die Gelsen aggressiv. Ich bin Komplett zerstochen. Das Meer ist auch nicht besonders schön. Dort ist so wahnsinnig viel Seetang, dass man kaum ins Meer kann. Mein Freund und ich hatten ein paar nette Tage dort, jedoch werden wir zu 100 % nie wieder in dieses Hotel zurückkehren! für Paare absolut nicht empfehlenswert!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Christine (31-35)

Juli 2014

Nie wieder! Reinfall des Jahrtausends

2.0/6

NIE WIEDER!! Haben Hotel umgebucht am 2. Tag. Haare am Leintuch, Toiletten nicht geputzt, nach Zimmerwechsel kaputte Klimaanlage - Personal macht Scherze von wegen Sauna. Essen: es wird mit dem Finger eingetaucht, trinkbares Wasser gibt es hier nicht. Alles schmeckt nach Abwaschmittel und verdünntem Zucker. Strand: schmutzig, sehr klein, mit Ziegelsteinresten AUF KEINEN FALL NOCHEINMAL!


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (31-35)

Juli 2014

Naja...

3.6/6

Nachdem wir mit einer befreundeten Familie mit insgesamt 4 kleinen Kindern (7,7,4 & 1 Jahr) vom Flug (mussten ja schon um 3 Uhr früh am Flughafen sein) erschöpft um halb 11 das Hotel erreichten wurden wir nicht gerade freundlich empfangen. Die Dame am Check-In - die null Arbeitselan zeigte - verwies uns auf die Check-In Zeit um 13 Uhr. Keinerlei sonstiger Angaben wo wir uns derweil aufhalten können bzw. hatten die Kinder schon einen großen Hunger und wir bekamen keine Auskunft wo es etwas zu essen gab. (Hauptrestaurant sperrt erst wieder um 12:30 auf - die Kellner treibten dann ein paar trockene Croissants auf) Als es dann endlich 13 Uhr war, bekamen wir ein Bändchen und die Zimmerschlüssel - mehr nicht....also bis jetzt hatten wir immer einen Info Zettel wo zumindest die Essenszeiten drauf standen usw... Das Hotel allgemein macht einen abgewohnten Eindruck (BJ 1986) und wurde immer nur teilrenoviert. Das Essen (wir waren immer nur im Hauptrestaurant) schmeckte uns für nordafrikanische Verhältnisse recht gut. Bei der Rutschenpoolbar gibt es eine Snackbar mit leckerer Pizza. Leider sind die Teller auch schon in die Jahre gekommen und haben "eingefressenen" Dreck - falls man Glück hat, eines zu bekommen, denn Teller sind Mangelware - genauso wie Besteck!!! Getränke sind leider extreme Zuckerbomben! Die Zimmer sind bequem eingerichtet, wobei unsere Mitreisenden einmal wechseln mussten, da das Zimmer feucht war. Die Handtücher sind ebenfalls in die Jahre gekommen und sehr grauslich. Einmal hatten sie sogar einen rauchig muffigen Geruch. Bei den Pools sind wir ein bisschen eingefahren, da wir extra einen "Rutschenpark" suchten und den zwar bekamen, aber leider ist die gesamte Anlage ein Salzwasserbecken, was wir bei Rutschen gar nicht brauchen können - dazu gibts ja das Meer. Fliesen bei den Pools teilweise kaputt und Sonnenschirmrohre eine Stolperfalle!! Einzig das Sportpool ist mit Süßwasser gefüllt. Ich persönlich, habe schon oft Urlaub am Meer gemacht, aber es gab noch kein einziges Mal, wo ich nicht im Meer war - voller Seegras und Quallen - naja, war halt so. Das ist die Natur... Am Strand selbst ist es fast nicht auszuhalten, da soooo viele Strandverkäufer herumpirschen und einfach nur nerven. Genauso wie die Quad-Kamel-und div, andere Männer in den Anlagen, die einem Ausflüge andrehen wollen und sich nicht abschütteln lassen. Animation ist auch nicht schlecht. War echt ok. Bitte nix liegenlassen - uns wurden 2 Kapperl, Sonnenbrille, Badetuch und Spielzeug gestohlen!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kim (14-18)

Juli 2014

Super Urlaub

4.6/6

Es war ein super schöner Urlaub. Ich kann mich nicht beklagen. Das Essen war fast immer das selbe, aber es uns allem geschmeckt . Der Strand war super schön , vorallem hat uns das Windsurfen richtig spaß gemacht. Ich hatte ein paar Surfstunden die waren echt gut . Ich konnte meiner Meinung gut surfen ( vorher stand ich noch nie auf einem Surfbrett) . Der Aquapark war auch cool man hatt die Übergänge von den Rutschen gemerkt, aber habe keine Verletzungen. Wir waren jeden Abend in der Disco, da gab es auch nichts zu meckern. Wir haben jeden Tag bei der Animation mit gemacht. Die Animateure waren alle super nett zu uns und die Show am Abend war auch sehr schön . Für die kleinen ist eine Mini Disco . Ich kann das Hotel weiterempfehlen . Super Leute da , Animateure, Kellner ... Würde nächstes Jahr wieder hin fahren :-)


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Uwe (46-50)

Juli 2014

Horror Urlaub August 2014

2.3/6

Nie wieder Caribbean world Monastir. Das Essen war immer gleich und kalt.Besteck und Teller waren noch mit essensreste bestückt. Die Getränke waren warm weil die Fässer in der Sonne standen. Die Zimmer sind auch nicht der Hit, Haare auf dem Bett,zerdrückte Mücken an den Wänden mit Blut Ameisen an der Wand. Das Badezimmer die Amaturen verkalkt Wanne verdreckt Toilettenpapier muss man sich manchmal auch selber besorgen auf Handtücher muss man manchmal bis nach dem Abendessen warten. Dann ganz ganz viele Russen die noch bevorzugt wurden z. B:.grosse Gläser mit Eiswürfel. Die Annimation teils auf russisch. Pool hohe Unfall Gefahr Bodenfliesen die hoch abstehen und scharfe kanten haben ablaufgitter fehlen oder liegen lose darauf Rutschen sind nicht alle in Betrieb.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dagmar (41-45)

Juni 2014

Gelungener Urlaub mit Schönheitsfehler

4.6/6

Wir sind gestern von unserem Urlaub im Caribean World Monastir zurück gekommen. Ich war als alleinerziehende Mutter mit meinen 2 Kindern im Alter von 9 und 5 Jahren dort. Wir sind am Vormittag dort angekommen und mussten noch ca 2 Stunden warten bis wir in das Zimmer konnten. Das Zimmer war sehr zentral gelegen. Somit hatten wir zur Rezeption, Aqua Park, Strand und Süßwasserpool nur wenige Gehminuten. Über die Sauberkeit im Zimmer kann ich nicht meckern. Ich habe der Putzfrau anfangs gleich ein Trinkgeld gegeben. Sie hat täglich den Balkon und das Zimmer nass gewischt. Meine Suche nach irgendwelchen Rückständen von vorigen Bewohnern dieses Zimmers blieb erfolglos. Bevor wir aber das Zimmer beziehen konnten, bin ich aber gleich damit belästigt worden von 3 Männern die mir Quad, Piratenschiff und Kameltour verkaufen wollten. Da ich sowieso eine Kameltour machen wollte, habe ich auch gleich zugestimmt und bereue es auch nicht, da es wirklich Spaß pur war. Piratenschiff war auch super, würde es aber kein 2. Mal tun. Quad wollte ich gar nicht machen, er hat mich aber solange genervt bis ich dann doch eingewilligt habe, nachdem er mir einen Preis benannt hatte, den ich nicht abschlagen konnte. Auch diesen Ausflug habe ich nicht bereut und die Kinder hatten ihren Spaß. Ich möchte noch ganz deutlich vor einem älteren Mann warnen, der Gäste für einen kostenlosen Ausflug in die nächstgelegene Stadt Sahline anbietet. "Kostenlos" Wir wurden in einen Laden gefahren, mit einer Teppichmanufaktur. Eine Frau hat uns gezeigt wie die Teppiche geknüpft werden. Dann kamen wir in den nächsten Raum wo uns die fertigen sehr schönen Teppiche gezeigt wurden. Ab hier ging es los mit der Abzocke, wobei der Verkäufer der Teppiche noch sehr human war. Nach den Teppichen ging es zum Leder. Dieser Verkäufer war sehr sehr aggressiv damit ich es mit der Angst zu tun bekommen habe. Der ältere Mann aber, der uns auf den Ausflug angesprochen hatte, der war die Unverschämtheit in Person. Da ich noch Bargeld brauchte, habe ich ihn darum gebeten mich zu einem Geldautomaten zu führen. Dabei ist er so schnell gelaufen, dass ich ihm mit meinen Kindern kaum folgen konnte. Der Rückweg verlief genauso. Als ich dann am Geldautomat angekommen bin und das Geld bekommen habe, wollte er für seinen Service noch 20 Dinar haben. Bei der Rückfahrt zum Hotel war dieser Mann dann nicht mehr dabei. Fazit: Trotz dieser schlechten Erfahrung, würde ich noch einmal Urlaub in diesem Hotel machen. Das Essen hat geschmeckt. Unser Kellner hat unseren Tisch täglich für uns reserviert und für uns gedeckt und auch immer die Getränke an den Tisch gebracht. Am letzten Abend hat er unseren Tisch noch mit Blumen, doppelt Besteck und schon gefalteten Servietten eingedeckt. Anination war auch super. Habe fast an allem teilgenommen. Beim Boccia waren auch immer viele Russen dabei. Einmal war ich als einzige Deutsche dabei unter Russen. Bei der Teambildung dachte ich dann, bzw habe ich verstanden dass sie unter sich sein wollen und ohne mich weiterspielen wollten. Ich wurde aber voll integriert. Alles in allem ein gelungener Urlaub.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Corinna (41-45)

Juni 2014

Kein schönes Hotel

1.9/6

Das Hotel hat keine 3 Sterne. Zimmerservice war schlecht, keine Handtücher und Klopapier, kam immer ohne anzuklopfen ins Zimmer. Die Speisen sehr übersichtlich und immer das gleiche. Logistik schlecht. Die Temen Restaurants waren keine, es wurden die Speisen einfach aus dem Speisesaal geholt.Die Getränke gab es in zu kleinen Gläsern oder in Pappbechern. Zu viele Russen mit keinen Manieren.Der Strand zu schmal. Die Pools waren sehr schön.Auch die Anlage an sich war sehr schön. Die Zimmer geräumig. Eine Bar nur. Das Hotel hat keine 3 Sterne.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

(36-40)

Juni 2014

etwas älteres Hotel aber wunderschön und sauber

5.0/6

Super: Geldwechsel zu jeder Zeit, Handtuchwechsel für Pool/Strand von 10:00 bis 17:00 durchgehend, Der Shop Iim Hotel für Alles was man "so Nebenbei" kaufen will, auch sehr freundlich, der Meerwasserpool mit den Rutschen und die Key West Bar dort wirklich top!!


Umgebung


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nico (19-25)

Mai 2014

Animation SUPER Rest wie PEST

3.0/6

Dass Hotel ist für Tunesien schon eher ein großes Hotel mit ca. 500 Zimmern. Am Ankunftstag waren wir nicht einmal in der Lobby angekommen als uns schon der erste Quad Tour Futzi entgegen und hat einfach nur penetrant genervt.. Wenn du mit einem Nein antwortest, werden diese direkt aggressiv. 3 Tage lang haben uns Quad Piratenschiff und Kamelreiter genervt, bis sie es endlich gerafft haben. Die Sauberkeit der Zimmer und Flure lässt zu Wünschen übrig. Die "All-In" Leistungen kann man komplett in der Pfeife rauchen, dass "Bier" (wenn man es so nennen kann) hatte wenn überhaupt einen Alkoholgehalt von 1% und der Vodka hat nach Glasreiniger geschmeckt. Achso noch anzumerken 98% Russen, die nix mit deutschen Urlaubern zu tun haben wollen. Haben sich zwar nicht daneben benommen, aber mal ein Freundliches Lächeln oder ein paar Wortwechsel wären schon schön gewesen.


Umgebung

2.0

Strand ist sehr nah, da aber direkt beim Einstieg ins Meer alles voller Algen ist, überlegt man es sich 3 mal ob man da durch möchte. Genauso die Sauberkeit am Strand lässt zu wünschen übrig. Lage und Umgebung ist mittelmäßig. Nach Susah fährt man mit dem Taxi ca 30 Minuten aber muss dafür wiederum umgerechnet nur knapp 10€ zahlen. Nightlife ist für Junge Leute nicht gut, da es nur den Safari Club 10 Gehminuten vom Hotel entfernt gibt, und der auch nur von den Tunesischen Cliquen besetzt wird un


Zimmer

4.0

Doppelzimmer soweit von guter Größe, uns wurde Meerblick versprochen, jedoch sahen wir vom Balkon aus nur einen 50 cm streifen über dem Hotel vom Meer. Schade. Ausstattung ja TV Balkon Save im Kleiderschrank Kühlschrank Telefon. Bis auf die Verschimmelten Silikonfugen im Duschbereich Badezimmer eigentlich recht Ordentlich.


Service

3.0

Es gab nur ein paar wenige Mitarbeiter die sehr gut Englisch konnten, der Rest konnte nur sehr schlechtes bis gar kein Englisch. Bei der Freundlichkeit genau dass selbe Spiel, bei fast allen war es dieses " Ich muss freundlich sein". PASST AUF EURE SACHEN AUF. Ich war Nachts um 3.30Uhr in der Lobby mit dem Security Typ alleine, hab bisschen am Handy rum gespielt und bin für 10 Minuten eingeschlafen. Als mein Kumpel vorbei lief bin ich aufgewacht ( es war 3.45 Uhr) und merkte mein Handy is


Gastronomie

1.0

All In Restaurant gab es nur 1. Und jetzt bitte entschuldigt mich aber dass war einfach nur von vorne bis hinten ekelhaft. Es gab nichts was schmackhaft aussah alles einfach so lari fari hergerichtet und geschmeckt hat es auch genauso. Nach dem 2ten Tag habe ich mich dann nurnoch von Spaghetti mit "Tomatensoße" ernährt (da waren jeden Tag irgendwelche andere dinge mit Untergemischt). Getränke wie oben schon genannt Alkohol ist nicht gleich Alkohol, Softdrinks wie "Cola, Fanta; Sprite und Co. ko


Sport & Unterhaltung

6.0

Hierzu kann ich nur die Animation bewerten. Und wow man mag es nicht glauben die Animation war TOP!!! Viele verschiedene Sachen Tag für Tag die man mit ihnen Unternehmen konnte, jeder vom Animationsteam war einfach nur freundlich und auch stehts bemüht sich mit einem auf Englisch zu Unterhalten. Zudem 2 Bildhübsche Animateurinen. Disco war auch ganz in Ordnung auch wenn meist mehr Animation auf der Tanzfläche stand als Gäste, was aber kein Problem darstellte da diese echt super gut Tanzen kö


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dominik (31-35)

April 2014

Okay

4.4/6

Würden wieder hinfahren. man darf keine europäischen Standards erwarten. Das Highlight ist eindeutig der Strand, schnell zu erreichen. Zimmer waren ordentlich, das Essen mittelprächtig aber okay.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Heike (41-45)

Oktober 2013

Toller Familienurlaub mit kleinen Hindernissen

4.3/6

Über den Zustand des Hotels und dem Essen lässt sich streiten.Nach dem wir uns aber mit den Gegebenheiten arangiert hatten war es trotz allem ein schöner Urlaub. Für unseren Geschmack gab es zu viele Russen. Das Unterhaltungsprogramm wie auch die Animation waren toll. Unsere Kinder hatten viel Spaß.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carola (41-45)

Oktober 2013

Super erholsamer Urlaub

4.3/6

Wir hatten ein Familienzimmer mit Balkon,obwohl es vorher hieß das die FZ ohne Balkon und Terasse sind. Größe ist absolut inordnung. Mit TV(RTL) und Kühlschrank Safe ist drin,aber den Schlüssel bekommt man gegen Dinar.Essen hat geschmeckt und es war abwechslungsreich.Es ist halt Tunesien u. nicht Deutschland.Teller waren auch da,die Gläser sind etwas klein.Es wurden die Tische zügig abgeräumt und auf sauberkeit geachtet.W-lan war kostenfrei funktionierte aber nicht immer. Es sind sehr viele Russen da, aber esgibt wie überall nette und nicht so nette.Man muß sich ja nicht mit ihnen abgeben.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Enfidha war es ca. 45 min.Der Strand ist gleich am Hotel (super).Die Pools haben leider einige kappute Fliesen,wo man sich verletzen kann. Esgibt 1Pool mit Süßwasser die anderen sind mit Salzwasser gefüllt.Das Shoppingcenter Foller ist ca.10 min. entfernt, man kann in Dinar oder Euro bezahlen.


Zimmer

4.0

FZ sind groß genug und mit Balkon.Safe ist drin gegen Gebühr.Ein kleiner Kühlschrank ist auch da, muß selbst gefüllt werden.TV mit deutschen Sendern ( RTL).Telefon war kaputt.Das Bad war groß genug.Zimmerreinigung war immer in Ordnung.


Service

4.0

Die Kellner sind alle sehr nett und freuen sich über Deutsche Urlauber.Wenn man ihnen einpaar Dinar gibt bereiten sie die Tische vor mit Besteck und Getränke.Wir waren zu neunt da. Wenn man etwas erklärt bekommen möchte versuchen sie es einem zuerklären.Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und Handtücher gewechselt.Da wir einen Arzt brauchten,kann ich nur bestätigen das das alles gut geklappt hat.


Gastronomie

5.0

Es gab ein Hauptrestaurant und im Aquarpark ein kleineres.5 Spezialrestaurants die wir nicht genutzt haben.Bars und Restaurants waren genügend da.Die Kellner waren überall sehr freundlich und haben immer ein Spässchen gemacht.Wir haben Trinkgeld gegeben,weil 1Dinar (0,50 € ) tut nicht weh,wenn man weiß das die Kellner ca.400 Dinar im Monat verdienen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sportangebote gab es reichlich Bocca,Wassergymnasik,Salza,Tennis u.s.w. alles gratis.Am Strand gab es Kajak und Surfen gratis. Jetski,Banane, Sofa gegen Gebühr kann man handeln.Liegen, Auflagen, Schirme sind gratis ,aber teilweise kaputt.Der Aquarpark ist sehr schön,vorallem die Reifenrutsche.Wenn man sich traut sie zu rutschen.Disco ist nicht so doll.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ulla (19-25)

September 2013

Irrsinnig schöner Urlaub!

5.0/6

Wir sind als beste Freundinnen dorthin gereist, sind junge Studentinnen und waren im Großen und Ganzen irrsinnig zufrieden! Das Hotel hat für sein 3 sterne (?) echt vieles zu bieten, ist groß, sauber und einladend und freundlich! Wir hatten das All-Inclusive Paket, demnach auch den ganzen Tag essen und trinken so viel wir wollten. In der Lobby gab es sogar W-lan gratis. Da wir in der 1. Septemberwoche dort waren, war die Zahl der anwesenden Leute total angenehm, es war nicht zu voll und man hat sich absolut nicht eingeengt gefühlt. Die Hotelanlage ist riesig und es verteilt sich auch sehr gut. Es waren eher wenige junge Leute, eher mehr Familien mit kleinen Kindern, was aber auch überhaupt kein Problem war. Es waren recht gemischte Nationalitäten, allerdings haben gegen Ende der Woche die Russen überwogen.


Umgebung

4.0

Das Hotel lag direkt am Strand, worum es sich auch um einen Privatstrand handelte, somit nur Hotelgäste. Wir sind von Wien nach Enfidha geflogen, der Flughafen liegt ca 1 Stunde vom Hotel entfernt. Sousse ist glaub ich 8km und Monastir 10km entfernt, allerdings mit Taxis zu erreichen, kann nichts genaueres dazu sagen, da wir das nicht in Anspruch genommen haben. Für Shopping gab es eigentlich zahlreich: 1km entfernt, Supermarkt, Geschäfte etc. Wir sind von unserem Reiseleiter von "G


Zimmer

5.0

Wie gesagt, die Größe für 2 Personen hat echt gepasst, der Balkon war auch super. Fernseher war drinnen, mit mehrsprachigen Sendern: deutsch, französisch, polnisch.; Klima war auch vorhanden und hat super gekühlt! An der Sauberkeit hats auch nicht gemangelt. Es war gut, aber nichts besonderes. Der einzige Minuspunkt, uns wurde gesagt, dass jeden Tag die Minibar mit Wasser und 2 Softdrinks aufgefüllt wird, was aber nicht stattgefunden hat. Allerdings haben wir dann den Rezeptionisten gefrag


Service

6.0

Das Personal war irrsinnig freundlich und zuvorkommend. Sie reden gerne und viel und sind auch sehr interessiert. Viele Davon können mehr als 7 Sprachen fließend, unter anderem auch Deutsch, aber Englisch kann zumindest echt jeder. Die Zimmergröße war super, das Bad sowie auch der Balkon hatten auch eine gute Größe. es wurde jeden Tag alles sauber gemacht: Badezimmer, Schlafzimmer, Balkon wurden gekehrt und gewischt und Bettwäsche, Handtücher ausgetauscht. Was ich so mitbekommen habe,


Gastronomie

5.0

Es gab ein großes Restaurant in unserem Teil, wo Frühstück, Mittag- & Abendessen stattfanden. Es gab jedes mal ein Buffet mit viel Auswahl, es war immer genug Fleisch (Hühnchen, Rind, aber auch Fisch), genug Beilagen und meist nur eine landestypische Hauptspeise darunter und eine große Auswahl an Salaten und Desserts. Unter anderem war draußen eine runde Kochzeile eingebaut, wo meist 3 Köche Essen zubereitet haben. Das Essen war eigentlich total international, nur auf andere Weise gewürzt, was t


Sport & Unterhaltung

5.0

Es war immer was los, Wasserball, Poolgames, Zumba, Wasserarobik; Kinderanimation, Crazy Shows, Volleyball, Tennis.. also an Auswahl hats nicht gefehlt und die Stimmung war echt immer ausgelassen und auch wenn man nicht daran teilnehmen wollte sondern eher auf Entspannung stand, hat es überhaupt nicht gestört. Die eine Disko die wir besucht haben, war ganz nett, aber nicht unbedingt der absolute Hit, da ja unter anderem die Getränke extra bezahlt werden mussten. Pools sind super: Es gab ebe


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (26-30)

September 2013

Familie

4.8/6

Für das preisleistungsverhältnis finde ich das hotel nicht so schlecht ,die zimmer sind sehr groß . Zum thema Mittag und abendessen:sehr abwechslungsreich im ausenbereichbuffet im innenbereich Ist man auch bemüht sehr abwechslungreich zu kochen. Das einzige fazit ist das man oft längere Wartezeiten beim ausenbuffet hat oder manchmal teller ausgehen. Wen man einen kellner ein paar dinar Gibt hat man immer einen fixen sitzplatz gedeckt. Also zum thema pools:eine riesenanlge teilweise sind liegen kaputt oder mangelware aber im großen und ganzen ist das personal sehr bemüht alles sauberzuhalten. Gute animationen am pool Thema kinderanimation am abend sehr gute show für kinder personal sehr kinderfreundlich. Spielpatz geht so Ausflüge:piratenschiff. Ging so wird aber mehr versprochen wie umgesetzt hatten über reiseanbieter gebucht Tierpark sehr empfehlenswert mit delphinshow Taxi nach sousse ca 16 km 10 kunar empfehlenswert.da auf der hotelanlage selber nicht viel ist. Das einzig schlimme ist sehr viele Russen!!!!! Aso zum thema strand das wasser war eher nicht so sauber ,und ab nachmittag waren viele quallen Und was noch störend war andauernd lästige verkäufer Aber im großen und ganzen würde ich die anlage wieder besuchen


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (31-35)

September 2013

Tophotel in tunesien

4.8/6

Alles in allem verstehe ich die schlechten bewertungen nicht. Eine riesige anlage, die auch ruhigere plätze hat. Das einzige wirkliche manko sind die kleinen becher - allerdings wenn man trinkgeld gibt, bekommt man schnelleren und weitaus besseren service - wie in äfypten even aucg. Für september feuchttropisch heiß - ein traum!!!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Martina (41-45)

September 2013

Nie wieder

4.3/6

Wir haben das beste daraus gemacht. mache sonst auch keinen Luxusurlaub, aber dieses Lotel sieht mich nie wieder. Sehr viele Russen


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sascha (19-25)

September 2013

Schöner Urlaub

5.3/6

Wir waren im September außerhalb der Ferien vor Ort. Die Anlage war gut gefüllt aber nicht zu voll. Leider sind sehr viele RUSSEN und Polen vor Ort. Die Russen können sich einfach nicht benehmen, die Polen sind da schon etwas besser. Beim essen konnte man immer sehen welche Nationalität dort gegessen hat. Da wo die meisten Reste waren, waren es leider die Russen. Die Pools sind sauber, der Strand ist auch ok, leider sind die FLIEGENDEN Händler dort sehr nervig. Das Animationsprogramm ist sehr gut und abwechslungsreich, vorallem in den gänigen Sprachen, Russisch, Polnisch, Englisch, Deutsch. Die Angebotene Piratenfahrt war ein reinfall. Die Quadtour war ok. Wer also mit den Russen leben kann, hat hier schönen Urlaub. Das Personal freut sich über jeden DEUTSCHEN oder Österreicher. Man wird ganz anders behandelt. Die Zimmmer sind schon in die Jahre gekommen, aber sauber. Wenn man der Putzfrau etwas Trinkgeld gibt, sind diese sehr gründlich.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Marga (46-50)

August 2013

Totaler Reinfall dieser Urlaub, nicht zu empfehlen

3.0/6

Leider sind wir sehr enttäuscht von diesem Urlaub, da die Zimmer sehr renovierungsbedürftig sind. Vieles ist kaputt und wird nicht gerichtet. Das sogenannte Zustellbett unserer 11jährigen 155cm großen Tochter ist ein Betonblock mit Matratze und nur 160cm lang.Kissen sind ein Knäuel,die nicht mehr zum Aufschütteln sind.Minigolfanlage fehlen auf sämtlichen Bahnen das Zubehör, also nur Bahnen mit Loch, total witzlos. Pool am Strand ist ziemlich gefährlich,da Fliesen auf dem Boden lose sind und am Rand teilweise ganz fehlen, so daß scharfe Ränder vorhanden sind. Leiter wackelt ganz stark beim reingehen.Überlaufränder sind sehr fehlerhaft.Meerwasserpool hat keine Treppen oder Leiter in den Pool.Animation immer nur in Russisch, weil 90% der Urlauber Russen waren.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexandra (14-18)

August 2013

Katastrophe!!!

3.0/6

Ein Katastrophaler Urlaub! Die Internetseite des Hotels verspricht viel zu viel! Beim einchecken mussten wir mal 3 Stunden in der Lobby warten, da man erst ab 2 Uhr nachmittags ein oder Auschecken kann! Essen - Nachspeisen schmeckten nach Plastik Hauptspeisen - (Buffet) kleine Auswahl, jeden Tag das selbe, nicht so geniessbar Personal - sehr aufdringlich (auf Brüste starren, anbaggern usw.) Personal konnte weder Deutsch noch Englisch! In der Matratze sehr viele Milben und sehr unhygienisch (Urinflecken) Haare vom Vorherigen Urlauber lagen am Boden im Zimmer bei der Anreise Srand - nicht gepflegt, viel zu wenige Liegen Getränke an der Strandbar - richtig ekelhaft Rutschen - sehr gefährlich!! Uralt, sehr rostig und starke rillen! Habe mich dabei verletzt!! Hotelarzt - Egal welches Problem man hat, man bekommt ein Pflaster und gut ist. Geschäfte im Hotel - aufdringliche Angestellte, beim Kette probiern auf die brüste gefasst!!! DAS SCHLIMMSTE WAR DAS URIN IM GANG!!! (direkt vor der Zimmertür)


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke (41-45)

Juli 2013

Wunderbarer Familienurlaub

4.7/6

wenn man in Tunesien ist muß man sich bewusst seines: ist ein armes Land. Jedoch ist das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Gibt man dem Personal nur ein bisschen Trinkgeld so 5 Dinar (2,5 Euro) so hat man das beste Leben dort. Immer neue Getränke, schönen gedeckten Tisch, immer schön sauber gemachtes Zimmer. Wir waren super begeistert vom Urlaub bis ..... auf die Russen. Leider sind in Tunesien sehr viele Russen, die sich leider sehr schlecht benehmen. Essen zu hauf auf den Tellern und fast nichts wird gegessen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

yvonne (41-45)

Juli 2013

Super Ferien

5.2/6

super ferien . jederzeit wieder. verstehe diese kommentsre nicht, die nur nach negativen suchen. sehr nettes, kompetentes personal. sehr erholsam . für kinder genial. nur zu empfehlen !!!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Juli 2013

Nicht zu Empfehlen wegen der RUSSEN !!!

3.8/6

Das Hotel geht wenn mann die RUSSEN weglassen würde, mann bekommt nie Liegen den sie besetzen sie Tag und Nacht, sie nehmen auch einfach die Handtücher von den Liegen die sich die wenigen Deutsch sprachigen ergattern haben und es wird auch sehr viel gestohlen was ich so mitgekriegt habe leider !!!!


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ramona (36-40)

Juli 2013

Nie wieder!

2.2/6

Im gossen und ganzen kann man bei diesem Hotel nur sagen das Preis Leistung in keiner Weise stimmen. Das Personal war zumeist unhöflich und nicht einmal die Rezeption kann deutsch, die Zimmer werden nur oberflächlich gereinigt und die Handtücher vom Boden einfach wieder hoch gelegt. Das Essen war ok. jeder fand etwas zum Essen und Satt werden. Nur leider Wahren wir in der gesamten Anlage nur ca. 4Deutsche Fam. alle anderen Russisch und Polnisch so das die Animation, Kinderclub und der Rest nicht für die Kinder und uns verständlich war, da wir weder Russisch noch Polnisch sprechen oder verstehen. Der Aqua Park ist leider mit Salzwasser gefüllt so das das ständige Baden in diesem auch nicht das richtige vergnügen war welches wir uns für unseren Urlaub gewünscht haben. Also unser Fazit ist dieses Hotel nie wieder da der schöne Schein Trügt.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

NATASCHA (36-40)

Juli 2013

Familienurlaub

5.0/6

das personal einfach spitze, sehr abgenutzte liegeauflagen am strand, wenig fernsehsender auf deutsch(konnten keine nachrichten sehen).


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anja (36-40)

Juni 2013

Schade Schönes Hotel aber nix für Deutsche

4.1/6

+ Schönes Hotel 3 Sterne OK kein Luxsus + saubere Anlage + Pools schön und sauber + Essen OK + Kinder Animation schön + Viele Angestellte froh um Deutsche + WC immer sauber - von 15.Sep -15. Juni keine Klimaanlage für Kleinkinder viel zu heiß - jeden Abend eine Schlacht am Essen etwas zu bekommen - Personal zum Teil unfreundlich wenn man nicht sofort Geld gibt und beleidigt bei 5€ ( Ausser Putzfrau ) - aufdringliche Verkäufer/ Personal auf der Anlage und am Strand zum Teil schon gebettele - bieten einem immer Tolle Getränke an bringen die dann und dann soll man bezahlen weil nicht all in - bieten einem an etwas zu besorgen und hauen einem dann übers ohr - Vieles nicht all in z.B. Flaschen für ins Zimmer . - keine ruhe Zeit am pool viel zu laute Musik immer halli galli keine Entspannung - bis 23.Uhr voll laut nichts mit kleinem Kind . - die ganze Nacht randale im Hotel von anderen Betrunkenen Gästen --- Hotel leider auf Russisch ausgelegt ehrlich eingendlich Schade aber als Deutscher fühlt man sich da nicht mehr wohl weil man nicht im Urlaub sondern auf der Flucht ist nicht kaufen zu müssen ( Tattoo ; Süsse Teilchen ; Foto ; Zigaretten ; Ausflüge .....


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Anja (19-25)

Juni 2013

Immer wieder gerne

5.2/6

Ich finde es sehr schade, dass hier so über das Hotel geschrieben wird. Hatte vor unserem Urlaub (nach dem ich die Kritiken hier gelesen habe) richtig Angst und freute mich wenig auf den Urlaub. Wurde dann jedoch sehr positiv überrascht. Das Personal war sehr freundlich. Bekamen immer Gläser statt Becher und beim Essen hatten wir immer einen schön gedeckten Tisch mit Blumen und auch die Getränke standen schon immer am Tisch. Am Strand wurden Liegen für uns bereitgehalten und unser Zimmer wurde auch immer gereinigt und mit frischen Handtüchern ausgestattet. Auch als wir Probleme mit einem Sonnenbrand hatten, half uns das Personal und besorgte sogar in der Freizeit für uns Produkte aus der Apotheke. (ohne uns über den Tisch zu ziehen). Am Anfang des Urlaubs gaben wir der Putzfrau, den Kellner aus der Bar, den Kellner beim essen und den Security Men am Strand jeweils zwei Euro Trinkgeld. Das tut keinem weh und wir hatten einen schönen Urlaub wo uns jeder Wunsch von den Augen abgelesen wurde. Das gesamte Personal freute sich auch über deutschsprachige Urlauber. Einige konnten sogar sehr gut deutsch, ansonsten wurde Englisch geredet. Wer im Ausland Urlaub macht darf sich nicht wundern das nicht alle deutsch können. Auch das Kabaret am Abend ist sehr weiterzuempfehlen. Es war jeden Abend eine sehr unterhaltsame Show. Man sah auch immer arbeiter die das Gelände sauber hielten und sich um die Anlage kümmerten. Es wurden immer Ausflüge, Massagen etc. angeboten, was zwar mit der Zeit ein wenig lästig ist, aber es wurde auch akzeptiert wenn man nein gesagt hat. Ich würde dieses Hotel jedem weiterempfehlen, da der Urlaub für uns wirklich sehr schön und erholsam war.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sebastian (19-25)

Juni 2013

Toller Last-Minute Urlaub

4.7/6

Wir haben die Reise erst 14 Tage vor Abflug gebucht. Dabei stimmt das Preis-Leistungsverhältnis total. Die Anlage besteht aus 2 Hotels mit 3 Poolanlagen. Dabei ist einer der größte Salzwasser-Pool Tunesiens mit großem Rutschenturm. Desweiteren gibt es einen Pool direkt am Strand. Da die Hotelgäste zu geschätzten 80% aus Russland kommen, freut sich das Personal total, wenn auch mal jemand aus Deutschland kommt. Man kann sich eigentlich auch mit allen auf deutsch unterhalten. Tipp: Für Familien ist das Hotel meiner Meinung nach besonders gut geeignet.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sascha (31-35)

Juni 2013

Russen übernehmen die Welt - Unfassbar.

1.7/6

Dem Standard entsprechend ok WLan eine Katastrophe. Nur Russen-Pack.


Umgebung

1.0

Im Hotel ok, vor dem Hotel ist das Land eine Müllhalde


Zimmer

4.0

Ok. Gutes Reinigungspersonal.


Service

1.0

Personal freundlich, nicht mehr, nicht weniger. Sofern man Russe ist, wird man bevorzugt behandelt, obwohl dieses Pack unerträglich ist. Rotzenfrech, dreist, unverschämt. Der gemeine Europäer stellt sich am Buffet an, der Russe nimmt sich einfach was und füllt die Teller bis zum Anschlag, schmeisst 2/3 weg. Nie wieder.


Gastronomie

1.0

Wer scharfes Essen mag, oder es liebt, das halbe Tier am Fleisch hängen zu sehen, ist hier gut beraten. Zwei Wochen Salat, mehr ging nicht. Ohne Dressing natürlich, denn das war widerlich. Getränke mit ca. 150 Stück Zucker pro Glas und Farbstoff ohne Ende.


Sport & Unterhaltung

1.0

Russen-Kinder bekamen alles, deutsche Kinder nichts. Unter aller Sau. Animation mangelhaft. Wer denkt, dass Deutsche die Liegen mit Handtüchern blockieren, kennt die Russen noch nicht. Nachts, oder am Abend vorher schon. Allerdings legt sich niemand dort hin.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Martin (31-35)

Juni 2013

Einsame klasse dieser Urlaub!

5.5/6

Das Hotzel ist für nicht pedantische Menschen völlig in Ortnung. Die ganzen vielen Hausmeister Reinigungskräfte und so weiter tun ihr bestes den Dreck und Unrat vieler Russen und Osteuropäer schnell zu beseidigen. Teilweise findet man wenn man sucht auch Ecken, wo mal wieder ein Klecks Farbe ran könnte aber nix weltbewegendes. Der Wasserpark hat recht agressives Salzwasser und war nicht unsere Wahl auf Dauer. Wir sind ins Meer die 50m gelaufen oder haben die beiden Süßwasserpools genutzt. Da ist mir auch die Reinigung am versträndlichsten. Wie reinigt man Salzwasser?! ^^


Umgebung

4.0

Sobald man die Anlage verlässt sieht man wieder die Situation der Bevölkerung nach der Revolution 2010. Die Städtiche und erst Recht die Ländliche Region ist in eine Letargie verfallen die sogar bei den Müllmännern der Strassenreinigung usw. angekommen ist. Durch Enteignungen des aktuellen Presidenten ist so gut wie jeder Landstrich baufällig. Die größeren Städe wie Sousse und Monastir oder Hammamet sind wahnsinnig schön mit ihrem eigenen Charm und so weiter. Einzigstes Manko sind die Schlepper


Zimmer

6.0

Ausgezeichnet mit Klimaanlage ,geräumigem Bad und jeden Tag wurde ordentlich der ganze Sand entfernt. Wir haben unsere gesamten Rest Dinar an unsere Putzfrauen gegeben die sich wahnsinnig dafür bedankt haben zu 3t. Super Abschlusserlebnis. 8-)


Service

6.0

Ich habe mir einen besonderen Service erkauft indem ich habe 15 € in Trinkgelder verwandelt habe. Somit habe ich einen fantastisch gedeckten Tisch zu jeder Mahlzeit gehabt und habe alles gebracht bekommen. Die Reinigungskräfte freuen sich über jedes Hallo oder Hy wie jeder andere Mensch. Da muss man nicht stillschweigend unhöflich vorbei laufen. So herrzliche Menschen sollte man wirklich ernster nehmen ist mir aufgefallen. Es ist alles vorhanden. Portier Gepäckträger Reinigung Gärtner Krankensch


Gastronomie

6.0

Ausgezeichnete abwechslungsreiche Küche. Wenn man die Essenszeit gut timed dann ist das auch bei vielen Allinklern ein angenehmes essen. Die Kellner nerven nicht permanent mit dem Teller abräumen sobald nur noch ein Reiskorn draufliegt etc. Deutsche Ruissische oder typische Landeskost und Unmengen von leckersten Backwaren und Torten. Durch einen netten Kellner habe ich eine tolle Tour nach Port El Kantauoi bekommen mit selbigem der mir die gesamte Landessituation erklärt hat. Freundlichkeit


Sport & Unterhaltung

6.0

Jetski für 30 € 20min. Nachdem ich dort 3mal war hab ich dafür ne Stunde bekommen. Ich liebe Jetski fahren eben einfach. Der Wasserpark ist mal was für kurz, da das Salzwasser recht aggresiv ist. Ansonsten wollten wir entspannen und keinen Sport machen. Tennios kann man spielen bei 38Grad oder Tischtennis , Spielautomaten oder Billard oder TableHockey und so weiter.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Richard (41-45)

Mai 2013

Nie wieder!

2.2/6

Die Hotelanlage ist großzügig angelegt und soweit ok. Das ist aber leider auch schon das einzig positive! Schon die Ankunft macht schlechte Laune, keine Begrüßung und schlecht gelauntes Personal an der Rezeption. 08/15 Abfertigung, an der Rezeption sprach man kein Deutsch und nur sehr schlecht englisch (aber perfekt russisch!).Auf die Frage nach einem Wasser mussten wir dieses in der Disco kaufen (wir hatten All in)! Da über 90 Prozent Russen dieses Hotel besiedeln wird man als deutscher ausgegrenzt. Das Personal sprach uns immer erst auf Russisch an und war dann erstaunt das auch deutsche in der Anlage sind. Auch die Animation war auf Russisch, nach dem die Animateure wussten das wir deutsche sind wurden wir links liegen gelassen und nur selten wieder angesprochen. Die Pools waren ok, aber ein Teil der Wasserrutschen war defekt. Abends an der Bar wurden ebenfalls Russen bevorzugt behandelt und wir warteten sehr lange bis wir mal bedient wurden. Kinder alleine an der Bar wurden fast immer ignoriert! Das Essen war soweit in Ordnung aber es gab immer einen Kampf am Buffet, sehr lange Schlangen, keine Teller, auch hier wurden bestimmte Leute bevorzugt behandelt! Tische, Gläser usw. waren teilweise sehr verdreckt! An der Animationsbox (Verleih von z.B. Tennisschlägern usw.) wurden unsere Kinder jeden Tag abgewimmelt, entweder waren die Utensilien nicht da oder defekt. Auch das angeblich vorhandenem SAT- TV suchten wir vergebens, es gab ZDF und drei bis vier Russische Sender. Beschwerden wurden schlicht ignoriert. Ein sehr nerviger Zeitgenosse war z.B. auch „Ali Baba“ welcher Quad touren und Camel Safaris verkauft, er kam mehrmals täglich auf uns zu und nachdem wir im klargemacht haben das wir nichts davon möchten wurden wir als sture deutsche bezeichnet!! Diese Anlage ist für Deutsche nicht zu empfehlen da man sich sehr unwohl und keineswegs willkommen fühlt!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elvis (14-18)

Mai 2013

Hotel Caribbean World Monastir

5.1/6

Das Hotel im allgeimeinen ist gut !, Es wird hier sehr verschlechtert als es ist. Also als wir ankamen war es auch Nachts kein Wunder Warum der Personal so schlecht gelaunt sind, Tagsüber sind sie sehr freundlich. Das essen war auch gut aber wer halt auf jedes mal das Gleiche essen will. Man kann sich auch immer Pizza hollen die auch immer frisch gebacken werden , die schmecken auch gut. Als wir da waren war das hier das einzige Problem die RUSSEN, ich habe ja nichs gegen Russen aber wie die sich verhalten haben unmöglich . Selbst auch die Animatoren und das Personal freut sich wenn endlichh mal Deutsche oder andere zum hotel kommen. Die Zimmer sind sehr gut ! Nur das mit dem Handtücher die waren halt manchmal verdreckt, dann müsste man halt die Putzfrauen Nett um ein Neues Bitten. Die Badetücher am Pool war auch sehr gut nicht verdreckt und auch sehr auber.Wir lahgen am meer also wir Wohnten am Meer .Das Zimmer Bietet sehr viel Verschieden Sachen an Kaffeautomten und safe eine Klimaanlage Tv und ein Telefon.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oliver (41-45)

Oktober 2012

Traumhaft schöner Urlaub - Wir kommen wieder!

5.2/6

…wenn Sie es in Tunesien wie zu Hause haben wollen, dann bleiben Sie zu Hause… Also scheinbar waren wir in einem anderen Hotel und werden nächstes Jahr wieder hin fahren. Die Hotelanlage ist größtenteils schön. Das Grünzeug könnte teilweise etwas mehr Wasser vertragen. Das Personal war durchweg freundlich. Wir haben am ersten Tag dem Kellner, der Putzfrau, und einigen Barkeepern Bakschisch gegeben. Wir haben zu jeder Mahlzeit einen Tisch reserviert bekommen, schön eingedeckt, immer eine Flasche Wasser und Bier bzw. für die Kinder Cola usw. dazu. An den Bars gab´ es für uns immer Gläser statt Becher und unser Zimmer war immer top gereinigt. Man könnte jetzt natürlich unterstellen, dass das Personal nur wegen des Trinkgelds so freundlich war, was ich aber nicht glaube. Es stimmt schon es heißt „Alles Inklusive“ und man ist nicht verpflichtet den Leuten dort etwas zu geben. Wenn man allerdings weiß, dass ein Kellner dort ca. 300 Euro im Monat verdient sind 10 Dinar (5Euro) pro Woche sicherlich nicht zu viel und es zeigt dem Personal auch Anerkennung. Wie schon weiter oben erwähnt war das Personal sehr nett. So hat uns z.B. einer der Barkeeper als wir unter Magen/Darmproblemen litten Tee aus Anissamen gekocht, was zu sofortiger Besserung führte. Auch die Aufregung, dass keiner dort deutsch spricht kann ich nicht verstehen. Viele dort sprechen fantastisch deutsch und englisch, ein Barkeeper sogar bayrisch. Vielen Touris würde wahrscheinlich schon wesentlich netter begegnet werden, wenn sie mit dem Personal normal sprechen würden, anstatt es wie Affen zu behandeln. Es wurde sowohl im Restaurant, als auch im Freien gekocht/gegrillt. Man konnte drinnen und auch draußen Essen. Das Essen war durchweg lecker, Es gab´ täglich gebratenen Fisch und viele tunesische Gerichte, die sehr gut gewürzt waren. Zum Frühstück konnte man sich frische Omelettes und Spiegeleier oder auch Pfannkuchen machen lassen. Jeden Tag zwei verschieden Suppen und wie es in solchen Ländern üblich ist Unmengen Nachtische. Das Besteck/Geschirr hätte ein bisschen sauberer sein können. Im „AI“-Angebot sind als Getränke Bier, Wein, Boukha (rollt einem die Fußnägel hoch), Cedratine (sehr leckerer Kräuterlikör – ähnlich Jäger-M), Wodka usw. enthalten und natürlich Wasser, Cola und süße Flüssigkeiten die entfernt an Säfte erinnern. Je nach der Lage der Zimmer liegt der Strand fast vor der Tür. Wir brauchten ca. eine Minute. Da der Pool direkt am Strand liegt und von Palmen umgeben ist hat man einen superschönen Ausblick auf´s Meer. Wir waren die meiste Zeit am Pool. Da dort alles quietsche bunt gestrichen ist hat man wirklich das Gefühl in der Karibik zu sein – ein bisschen zumindest. Am Rutschenpool waren wir nur einmal, weil es etwas weit vom Schuss ist und das Wasser Meerwasser ist. Auf Dauer halt sehr salzig, gell? Aber das wussten wir ja, da es in der Hotelbeschreibung stand. Für viele war es aber Grund genug sich aufzuregen. Am Strand gibt es teilweise Algen, die aber täglich entfernt werden. Und für alle diejenigen die sich über Zigarettenkippen am Strand aufregen: Die sind nicht von den Einheimischen, die machen sie nur weg. LIegestühle und Schirme waren reichlich vorhanden, auch ohne Reservierung. Handtücher können gegen Kaution ausgeliehen werden. Wobei man sagen muss, dass die meisten Leih-Handtücher ihre beste Zeit wahrscheinlich vor ein paar Jahren hatten. Auch wenn manche fünf Sterne erwarteten, es ist ein Drei-Sterne-Hotel. Wir waren mit Tjaereborg-Reisen dort und haben für vier Personen 2200 Euro bezahlt. Wenn man das nun durch 14 Tage teilt ergeben sich 157 Euro/Tag. Ist man nun ganz verwegen und teilt 157 Euro/Tag durch vier Personen kommt man auf 39 Euro/Person und Tag. Unterstellt man, dass der Flug auch noch bezahlt werden muss, bekommt das Hotel wahrscheinlich nicht mal 30 Euro/Person und Tag. Jeder Besuch im Freizeitpark ist teurer. … und wir werden wieder hinfahren.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joachim (61-65)

September 2012

Nein Danke

2.7/6

Mussten leider 2 Tage im Caribean World verbringen, das hat uns schon gelangt. Das Hotel ist heruntergekommen. Müsste mal renoviert werden. Es wird nicht ein Wort deutsch gesprochen oder man will einen nicht verstehen. Personal an Rezeption und überhaupt nicht sehr freundlich. Waren froh das wir nach 2 Tagen dieses Hotel verlassen konnten.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bianca (26-30)

September 2012

Nicht zum weiter empfehlen

2.3/6

Die Anlage ist ansich groß und schön, aber beim genaueren betrachten sehr heruntergekommen. jeden Tag am Abend hatten wir große Ameisen im Zimmer, die Amaturen waren Rostig/ stark verkalkt. Die Bettwäsche wurde in dieser einen Woche nie gewechselt und die Handtücher erst am Mittwoch (von samstag - Samstag waren wir dort) Das Essen war jeden Tag das selbe und ungeniesbar, getränke bekommt man in ganz kleinen Becher (ein Schluck groß) das Wasser schmeckt nach Chlor und das Cola alt. Beim Pool am Beckenrand entlang war das Gitter aus Gummimatten, dass wenn die Kinder raufstiegen und nicht aufpassten sie damit wegrutschten und hinein fielen. Es ist nicht empfehlenswert schon garnicht für Familien mit Kleinkindern


Umgebung

2.0

Strand war direkt beim Hotel, nur verdreckt und klein, in der Anlage direkt beim Pool kann man etwas kaufen. Außerhalb sind es ein paar kilometer bis zu den nächsten Geschäften. Jeden Tag am Pool werden Ausflüge Angeboten, wir waren auf dem Piraten Schiff das ist zum weiter empfehlen, sehr unterhaltsam und wunder schön. Der Flughafen ist etwas über 1 Stunde entfernt


Zimmer

2.0

Das Zimmer war nicht so groß, normalerweise kein problem nur wenn ein schirches Wetter ist und ein Kleinkind hat dann wird es eng. Amaturen Rostig/ stark verkalkt


Service

4.0

Das Personal war freundlich, das Zimmer wurde gewischt jedoch das Bett sowie die Handtücher leider nicht jeden Tag frisch gegeben


Gastronomie

1.0

Jeden Tag das selbe Essen dazu noch sehr ungeniesbar


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool war schön und groß, mit Salzwasser, aber gehört auch mal erneuert


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Stefanie (19-25)

September 2012

Alt, heruntergekommen und ekelig! Nie wieder!

2.8/6

Niie wieder! Wir sind als Paar in den Sommerurlaub gereist und wollten eine schöne Woche in Tunesien genießen. Es war ein Horrortrip! Als wir ankamen, waren wir noch voller Hoffnung, und wir sind auch nicht pingelig, aber das was wir in diesem Hotel erlebten, ist keine drei oder vier Sterne wert. Dreckige Handtücher und das auch noch nach mehrmaliger Beschwerde, dicke Stauschichten auf dem Nachtkästchen, Staub unter dem Bett, fehlender Safe im Zimmer, Ameisenstraße am Balkon usw. Das Zimmer war einfach nur ekelig. Auch der Speiseraum: klebrige Stühle, teilweise dreckige Teller und Besteck. Das Allerschlimmste war für mich, als ich einen Stromschlag bekommen habe. Die Vitrine war defekt und die Urlaubsgäste erlitten schmerzhafte Schläge durch die Hand. Mit Kindern würde ich niiie in diese Anlage reisen: die fehlenden Gitter am Pool sind sehr gefährlich! Sehr nervig waren auch die Männer die immer in der Anlage umher gingen und Sachen oder Ausflüge verkaufen wollten - sie kannten kein Nein und man wurde sie nicht mehr los. Traurig aber wahr: wir freuten uns nur noch auf auf das Ende des Urlaubs. Ich würde dieses Hotel niiiemals weiterempfehlen. Alt und heruntergekommen und ekelig! Einfach eine Frechheit!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelika (41-45)

August 2012

Nicht empfehlenswert

2.2/6

Wir waren jetzt schon das fünfte mal in Tunesien, aber das haben wir noch nie erlebt. Den Tisch musste man selber decken, die Tischtücher und Stuhlkissen waren immer dreckig. Nach 9.00 Uhr bekam man kein Brot mehr und um die Kaffeetassen musste man betteln. Es gab nur Plastiklöffel und dies bei einem 4 Sterne Hotel. Beim Abendessen war man froh, wenn man nach langem Warten endlich einen Teller bekam, aber dann waren die Köche weg und es gab für eine Weile kein Essen mehr. Die Gäste machten sich selber Pommes und brachten es den hungrigen Kindern auf "Kaffeetassenunterteller", weil ja wie gesagt, selten Teller da waren. Die Handtücher waren löchrig, ausgefranst und dreckig, ebenso die Bettwäsche. Man war sich nie ganz sicher, ob die in der Waschmaschine waren - igitt. Bei Reklamationen ist der Restaurantchef, wie auch der Küchenchef einfach gegangen und die armen Kellner mussten alles ausbügeln. Als ich zum Hotelchef gegangen bin, um mich zu beschweren, sagte er, ich solle doch dem Reiseleiter damit belästigen. Nach langen fünf Tagen haben wir das Hotel gewechselt. Auch der Strand war zugemüllt. Der einzige Vorteil in diesem Hotel waren die Pools, wobei einer mit Salzwasser gefüllt war, was aber auch in den Augen richtig brante. Ausserdem war in diesem Hotel der ganze Ostblock vertreten - Russen, Slowaken, Tschechen und Polen. Das Benehmen von diesen Personen ist wirklich das Letzte.


Umgebung

2.0

Man musste ca. 1 Kilometer zum Einkaufscenter gehen und tagsüber war es zu heiss, also ging man abends ohne Beleuchtung.


Zimmer

4.0

Das Familienzimmer war recht gross, aber man musste dem Reinigungspersonal sagen, wann der Balkon bzw. die Terasse wieder mal zu reinigen war.


Service

3.0

Wie schon oben erwähnt, die Kellner mussten alles ausbaden, weil sich die Chefs nicht drum kümmerten. Die Kellner waren sehr freundlich und wenn man Trinkgeld gab auch hilfsbereit.


Gastronomie

1.0

Die Qualität war nicht mal schlecht, aber fürs Auge wurde nichts getan. Von den anderen Tunesienreisen waren wir uns ein super Salatbuffet mit ca. 15 verschiedenen Sorten und diversen Dressings gewöhnt. Hier gab nur Essig und Öl und 4 - 5 Salate.


Sport & Unterhaltung

2.0

Zu wenig Auflagen für die Liegen, der Strand dreckig und wenig Animation am Salzwasserpool.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jürgen & Silvia (46-50)

August 2012

Viel Trinkgeld, angenehmer Aufenthalt

2.3/6

Sehr große Anlage, welche von den Gärtnern in Schuß gehalten wird.Allgemeine Sauberkeit außer Grünflächen sehr mangelhaft, verschmutze Toiletten, Müll im Resturant an den Bars im Theater und der Lobby. All inc. es gibt Reichhaltiges Büffet, jedoch scheint es so, daß es kein Abfall gibt, allerlei Essen ist angesagt. Das Geschirr wird nur Abgespült nicht gewaschen, dadurch meißt schmutzig. Speiseränder überall sichtbar. Gläser sind immer schmutzig Plastetrinkbecher werden nach Spülvorgang wiederverwendet. Malerarbeiten wurden während der Saison durchgeführt, Sowie auch Fliesenarbeiten am Pool.


Umgebung

2.0

Strandnähe sehr gut- vorsicht auch hier Müll und Glas, Reinigung mangelhaft bis gar nicht. Unterhaltungsmöglichkeiten erst ab Monastir.Kleiner Basar in wenigen Gehminuten zu erreichen. Ausflüge werden im Hotel angeboten. Wir wurden über Tunis gekarrt Fahrzeit 2 Std.


Zimmer

2.0

Wir buchten ein Einbettzimmer und ein Doppelzimmer, erhielten dafür zwei Dreibettzimmer, welches auch zu einem Viebettzimmer umgebaut werden konnte. Die Größe für zwei Personen entsprach unseren Erwartungen. Matratzen alt und abgelegen, alles soweit vorhanden Klima, TV, Minibar, Badezimmer. Handtücher alt und vergilbt. Auf Sauberkeit wird nicht viel Wert gelegt, selbst bei Ankunft sieht man zumeißt den Schutz der Vorgänger( Haare, Bodenschmutz) mit Trinkgeld wird auch hier vieles besser, außer d


Service

1.0

Personal sehr freundlich, wenn man jenes mit Trinkgeld fütterte, ansonsten finstere Gesichter.Deutschkenntnisse wurden mit Trinkgeld auch viel besser. Zimmerreinigung wurde durchgeführt, der Bodenschmutz von einer zur anderen Seite verschoben. Eine leere Zigarettenschachtel auf dem Balkon schon nach einer Woche entdeckt und Beseitigt. Kinderbetreuung war zu gegen, jedoch verstand weder mein Sohn noch das Enkel Russisch und Französisch.


Gastronomie

1.0

Bars, Resturant gab es ausreichend, Bier wurde auch mal ohne Kohlensäure ausgeschenkt. Gläser und Trinkbecher wurden nur Mangelhaft mit Kalten Wasser ausgespült, da nicht genug vorhanden.Im Resurant waren unter den Theken Fliesen gebrochen so das auch hier Verletzungsgefahr bestand. Tische wurden nicht abgewischt nur Aufleger gewechselt. Zum Frühstück 07.30 Uhr bemühte man sich zu reinigen. Dreck schob man von links auf rechts. Wir ließen ca. 80 Euro Trinkgeld fließen dafür versuchte man schon


Sport & Unterhaltung

4.0

Sportliche aktivitäten sehr gut über Dart, Tennis, Fußball, Vollyball, Baccio, Minigolf alles da und weitesttgehend i.o.Kinderspielplatz am Resturant konnte noch genutzt werden, der am Pool nicht mehr, total verrottet. In der Anlage gab es außreichende Einkaufsmöglichkeiten, auch wenn mancher wegen des Ramadan sein Geschäft schloss.Pool wurde ebenfalls erst mit Badebeginn mit Chemie gereinigt. Sehr hohe Verletzungsgefahr duch fehlende bzw. schlecht verlegter Überlaufgitter sowie beschädigter Was


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Svetlana (31-35)

August 2012

Bravo!

5.4/6

Ich war in Caribbean world Monastir mit meinen Kinder erste mal. alles war ok , Animation fur Kinder und Erwachsenen war perfekt. Wir kommen wieder. Super urlaub. Danke nochmal fur die Animationmanschaft.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Elena (26-30)

August 2012

Schöner Urlaub

5.7/6

Ein super Hotel zur Erholung! Sehr gut fur Kinder, Essen ist auch sehr gut! Fur Kinder ideal! Super Animation! Nachstes Jahr kommen wir gerne wieder!t Die Anlage und Strand sauber und gepflegt! Strand direkt am Hotel! Sehr grosse Anlage! Kinderanimation mit Minidisko und Kinderclub! 2 grosse Schwimmbader mit Rutschen! Fur jeden etwas dabei!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

August 2012

Keine Weiterempfehlung!!

2.7/6

Eine wunderschöne, aber sehr in die Jahre gekommene Anlage. Der Club war früher einmal der Robinson-Club. Robinson wußte schon, warum er dieses Objekt abgestoßen hat. Hier müsste eine Grundsanierung stattfinden. Alles ist kaputt und abgeschabt, einfach in die Jahre gekommen. Die "gemütlich" eingerichteten Zimmer, so stands in der beschreibung, bestehen aus 1 Doppelbett, einem Wandschrank, einem Schreibtisch und das wars...Nicht mal ein Bild an der Wand. Im Bad fallen die Halterungen mit Dübeln regelmäßig von der Wand. Das Highlight sind die Handtücher: Die waren vor 20 Jahren vielleicht mal weiß, jetzt sind es ausgefranste Dreckslappen in grau. Auf der Marmorplatte rund ums Waschbecken befinden sich undefinierbare, eingebrannte braune Flecken. Auf meinem Nachttisch war ein Klecks Schokolade, der bei der Abreise immer noch da war. Die Zimmertür wies unten links einen Spalt von ca. 8cm und rechts von 4cm auf. Wer die eingebaut hat, hatte sicherlich Alkohol im Blut oder schielte. Um lästige "Besucher" fernzuhalten, haben wir nachts die Tagesdecke gerollt und davorgelegt. Mit etwas Trinkgeld wurde zumindest an 1 Tag der Teddy meines Sohnes mit Blümchen verziert - das war`s. Deutsche Urlauber muss man suchen, die passten abends an 1 Tisch. 90% der Gäste kamen aus Ostländern - Russen, Polen, Tschechen! Dementsprechend sank das Niveau auf ein Mindestmaß.


Umgebung

2.0

Man kann es als Niemandsland bezeichnen. Ausserhalb der Anlage gibt es ein paar nicht erwähnenswerte Geschäfte, wo man aber nur über eine nichtbeleuchtete Landstrasse laufen muss, etwa 15 Minuten. Der Hammer war der Strand: Mini, mini, mini...kleiner geht nimmer. Wenn man auf dieser Enge noch eine Liege ergattern konnte, wurde man von den lästigen Verkäufern bombardiert. Von Zigaretten über Obst, Schmuck, Schuhen, Kleidung bis hin zu Minipalmen wurde alles angeboten. Das war schon Stalking, a


Zimmer

3.0

Alt und abgewohnt, Zustand bereits oben erwähnt. Wir hatten relativ Glück: Unser TV (ZDF und RTL) und unsere Klimaanlage finktionierten einwandfrei - wir waren Gäste im Nassau. Die Gäste im Cancun hatten ständig mit dem Ausfall der Klimaanlage und des Fernsehers zu kämpfen. Überhaupt sind die Zimmer im Nassau viel besser als im Cancun, aber immer noch nicht zufriedenstellend.


Service

4.0

Zimmerreinigung: Mangelhaft Zwar wurde mit Trinkgeld etwas "geschmückt", jedoch nur oberflächlich gereinigt. Wider Erwarten sprach man im Hotel sogar Englisch. An der Bar wurde man vom Personal schon mal verarscht, man machte dumme Bemerkungen - sicherlich alle, die nicht aus Ostblock-Staaten kommen. Ein Arzt war ständig erreichbar, die Mitarbeiter an der Rezeption sehr höflich. Besonders erwähnen möchte ich mal den älteren Kellner am Pool-Imbiß Key West, der nach etwas Trinkgeld sehr aufme


Gastronomie

1.0

Die Anlage verfügt über 2 Speisesääle, im Bereich Nassau und im Bereich Cancun, die beide gewählt werden dürfen, egal wo man wohnt. Mehrere Spezialitätenrestaurants, die wir jedoch nicht genutzt haben. Es gab mit Abstand das schlechteste Essen, das ich je in Tunesien bekommen habe. Manche Speisen wurden als "Tunesische Spezialität" deklariert, man konnte nicht erkennen, um was es sich handelte. (Ein Schild mit Huhn,Rind oder Kaninchen hätte da geholfen) So blieb es an manchen Tagen bei Nudel


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation: sehr reichhaltiges Angebot. Da kam keine Langeweile auf. Poolspiele am Tag, Amphitheater am Abend. Hier würde ich gerne volle Punktzahl geben, jedoch umfasst dieser Part hier auch die Sauberkeit und Qualität der Pools usw. Und das ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Frechheit. Wie ich den anderen Bewertungen entnehmen kann, werden die fehlenden oder kaputten Überlaufgitter an den Pools schon mehrfach bemängelt. Liebes Hotelmanagement: Wie wäre es mal, dass man in der Sache Abh


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sonja (36-40)

August 2012

Sehr schöner Urlaub

4.4/6

Die Hotelanlage ist sehr weitläufig ( sehr groß) . Für die Kinder ( 14-17 Jahre alt ) war der Pool mit den Wasserrutschen die große Attraktion, jedoch war dieser mit Salzwasser. Uns Erwachsenen war der Strand und der angrenzende Süßwasserpool lieber. Leider gebt es immer wieder Hotelgäste die um 5 Uhr morgens bereits schon Liegen am Strand reservierten und aber den ganzen Tag nicht auftauchten, erst am Abend um Ihre handtücher wieder einzusammeln.Trotzdem fanden wir immer eine Liege. Das Essen fanden wir zwar nicht sehr abwechslungsreich, aber es war für jeden immer etwas dabei, besonders bei der Grillecke im Außenbereich.Die Zimmer sind zwecksmäßig eingerichtet, daß bad etwas renovierungsbedürftig. Wir haben auch einige Ausfüge über die anbieter vom Hotel gebucht und waren rundum zufrieden. Wichtig: Keine gratis Ausflüge in die Stadt mit besichtigung einerTeppichknüpferei buchen ( bei Fredy), da diese wie einer Werbefahrt funktionieren und Soveniers zu weit überhöhten Preisen angeboten werden z.B.: Wasserpfeife 60 Euro, kostet normal ca. 13 Euro. Ansonsten war unser Urlaub sehr Erholsam.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch