PrimaSol Ralitsa Superior Aqua Club

Ort: Albena

78%
4.7 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
4.3
Service
4.2
Umgebung
4.5
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Markus (36-40)

September 2019

Mittelklassehotel mit super Preis / Leistung

5.0/6

Gutes Mittelklassehotel mit gutem Essen (wenn man nicht gerade zur blödesten Zeit kommt auch geringe Wartezeiten). Super für Kinder wegen Pool und Aqua Park. Schöner Strand mit perfektem Shuttleservice.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (41-45)

September 2019

50 Jahre aber OK trotz Fieber&Magen-Darm überall

3.0/6

Zuerst das was mich am meisten nervt: ich habe mit 12 Deutschen Familien mit Kids gesprochen und aus wirklich jeder Familie hatten mindestens 2 Fieber&Magen-Darm Wir sind noch diese Woche hier und hatten alle 5 das volle Programm! Bei Erwachsenen mag das ja nicht so schlimm sein, aber bei Vorschulkindern vergeht einem das Lachen! Wirklich jede Familie, mit denen ich gesprochen habe, hat es hier erwischt. Angeblich übrigens ein Problem seit Juli. Nun zum Allgemeinen: Das Hotel hat diese Woche den 50sten Geburtstag (ich hoffe des Urlaubsortes und nicht des Hotels selbst) gefeiert... und das merkt man auch. Alles ist gut in die Tage gekommen, die Betonplatten am Boden sind schief, die Schilder noch schiefer, die Pools hinterlassen allesamt seinen komischen grünen Film in der Badewäsche, der nicht mehr rauszugehen scheint und im Allgemeinen ist Hygiene eher, wenn man trotzdem lacht =). Öffentliche Klos werden geputzt, indem sie mit ein paar Eimern Wasser geflutet werden, worauf dann alles unter Wasser steht (furchtbar ekelig), das Wasser aus den öffentlichen Duschen mieft und die Tische beim Essen kleben. Nichtsdestotrotz: Die Leute sind nett, die Busse sind voll, aber sie kommen, das Essen ist OK, Zimmerservice bedeutet Müll abholen&Handtuchtausch&Bett grob machen. Wasserrutschpark ist super und All—In Restaurant am Strand hat auch was. ....aber 7000€ für 3 Erwachsene & 2 Kids mit 3&6 Jahren....bin mir nicht sicher, ob es das Wert war? Kleines Schmankerl zum Schluss: Die Friseurin am Pool macht nen guten Job (Papa, Sohn & Tochter wurden geschnibbelt), aber wir mussten erstmal 3 Tage warten, da das lokale Finanzamt den Laden dicht gemacht und mit einer Staatlichen Plakette versehen hat ;)


Umgebung

3.0

Reiner Ferienort, veraltet, zum Strand kommt man ganz gut mit Bus und kostenpflichtiger Bimmelbahn, Wasserrutschenpark ist super - nur unter der Beton-Schildkröte im Kinderbecken ist ein Wespennest, da sollte man aufpassen (hab’s gemeldet) Betonplatten wie gesagt schon alle etwas schief und krumm, Schilder genauso, der Boden vor der Haar-Flechterin&Henna-Tattoo-Dame spottet jeder Beschreibung und lädt zum stolpern ein.


Zimmer

2.0

Größe Ok, aber Türen an Bad & Behilfszimmer fehlen. Klimaanlage darf auch nicht genauer betrachtet werden, sonst Ekelgefahr. Fun-Fact: Wo verstaut die Putzfrau natürlich das Ersatzkloplapier, wenn jeder mit Magen-Darm rechnen darf?....natürlich nicht im Klo, sondern bei der Dusche :) Betten sind übrigens recht hart - manche mögen das, aber ich bin leider ein Weich-Ei und mir schmerzen immer die Rippen Manchmal kamen die Damen aber auch einfach nur zum Müll abholen - sonst war nix gemacht Achja


Service

5.0

Alle freundlich - perfekt!


Gastronomie

1.0

Aus Mangel an anderen plausiblen Ideen meinerseits muß ich leider nur 1 Punkt geben, da wir alle 5 Fieber&Magen-Darm hatten und alle anderen befragten Familien das gleiche erlebt haben! Wenn wir ohne Fieber&Magen-Darm durchgekommen wären, dann wäre das meine Meinung: Is eigentlich OK, aber nach 2 Wochen ist man durch damit. Nicht schlecht, nicht super, wenig gesalzen, was es gut für die Kids macht. Auswahl ist groß genug. Was mich als Nichtraucher total annervt: drinnen ist es sehr laut, daher


Sport & Unterhaltung

5.0

Langweilig wird es einem nicht und die Animation ist super


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anni (31-35)

September 2019

Nettes Hotel - stimmiges Preis-Leistungsverhältnis

4.0/6

Vorab: Ich habe hier teilweise erschreckend schlechte Bewertungen gelesen und finde persönlich: Schlecht ist es sicher nicht! Das Ralitsa Aqua Club ist sicher an der ein oder anderen Stelle verbesserungsfähig aber mal genauer: Pro: Der immer freie Eintritt in den Aqua Park ist toll - super schön da! Tolle Rutschen, tolle Organisation (Aufsicht, Reinigung) vor Ort! Die Zimmer (wir waren im Haupthaus, Sektor A) waren schön renoviert. Das Zimmer hatte eine tolle Fliegengitter-Schiebetür, was ich super finde, da man nachts auch die Türe auflassen kann. Das Bad ist sehr geräumig. Die Mitarbeiter waren alle sehr freundlich. Wir begegnen ihnen mit dem selben Respekt den wir auch erwarten, das hat wunderbar funktioniert. Hatten wir ein Problem, wurde uns prompt geholfen. Der General Manager war sehr oft vor Ort an verschiedenen Stellen und hat für Ordnung gesorgt. Der Speisesaal ist ebenfalls modern eingerichtet und sehr sauber gehalten. Das Essen verdient ein großes Lob. Super lecker!! Man kann das Nachbarhotel Superior mitnutzen (Pool, Bar, nicht das Restaurant) von daher hat man alles was man braucht. Der Animationspool braucht dringend eine Erneuerung, hier fehlen teilweise Steine im Boden >> Stolperfalle. Die anderen Pools sind schön. Con: Die Zimmer sind allgemein und besonders zu dritt recht klein. Mit Kindern bis 5 geht das vielleicht, alles darüber hinaus kann man vergessen. Unsere Tochter ist 10 und es war für uns sehr beengend. Alles in allem könnte gründlicher gereinigt werden, besonders der Teppichboden. Ich bin Allergiker und hatte immense Probleme. Der Animationspool sollte renoviert werden (siehe oben). Es wird eine Miete für den Safe verlangt. Das ist für mich ein Basic, das sollte immer dabei sein. Das All-In für Getränke im Strandrestaurant ist stark eingeschränkt, zeitlich und es gibt auch nur Bier, Wasser und Soft Drinks. Und man darf die Getränke nicht mit an die Liege nehmen (nicht mal im Becher). Find ich nicht gut. Generell ist die Pappbecher-Politik des Hotels recht ausgeprägt. Im Bereich des Pools sicher sinnvoll und es hat sicher den Sinn, dass Gläser nicht kaputt gehen und verschwinden aber es ist nicht schön. Und Weißwein im Becher schmeckt nicht :) Alles in allem war unser Aufenthalt okay. Die Anlage ist sehr weitläufig und auch an einer (wenig befahrenen) Straße. Optisch macht es nicht viel her, aber die Grundausstattung stimmt. Albena ist sehr ruhig aber ein schönes und sauberes Örtchen. Viele Restaurants, wenig Party - perfekt für Familien. Alles in allem war unser Aufenthalt schön. Für kleines Geld bekommt man ausreichend Urlaub und das war alles was wir wollten.


Umgebung

5.0

Kurze Wege ins Zentrum und zum Strand, kurzer Transfer


Zimmer

4.0

Klein, aber gut ausgestattet.


Service

6.0

War top


Gastronomie

6.0

Sehr lecker und vielfältig


Sport & Unterhaltung

5.0

Aqua Park, Animation etc.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nadine (31-35)

September 2019

große, sehr in die Jahre gekommene Hotelanlage

2.0/6

Der erste Eindruck bei Anreise war grundsätzlich in Ordnung. Jedoch bestätigt sich im Laufe des Aufenthalts leider die schlechten Bewertungen des Hotels. Wir sind nicht pingelig, aber die Sauberkeit im Hotel und die fehlenden Bemühungen der meisten Angestellten sind ein absolutes No Go. Die Hotelanlage ist sehr in die Jahre gekommen. Die große, parkähnliche Anlage wird leider überhaupt nicht gepflegt. Teile (z.b. Minigolfbahn) sind völlig zugewuchert, Bodenplatten sind locker, am Pool fehlen Begrenzungssteine usw. Es gibt keine Übersicht welche Getränke im AI enthalten sind und auf Nachfragen wir unfreundlich reagiert. Eine Poolbar war nicht vorhanden. Das Strandrestaurant kann nur von 12-15 Uhr genutzt werden und Getränke dürfen nicht mit zum Strand genommen werden. Wir würden das Hotel nicht weiterempfehlen und auch kein 2. Mal besuchen. Albena an sich hat einen wunderschönen , feinsandigen Strand. Das baden dort macht einfach Spaß und ist gerade für Kinder optimal.


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich in ruhiger Lage am Ortsausgang von Albena. Zum Strand ist es ca. 1km. Da dies durch die Hotelbeschreibung bekannt war, war es für uns kein Problem. Es fährt halbstündlich ein Shuttlebus oder man kann bequem zu Fuß laufen (ca. 10min). Der Strand ist wunderschön. Sehr feinsandig und flach abfallend. Liegen stehen kostenlos zur Verfügung. Jedoch sind fast alle völlig kaputt. In der Nähe befinden sich Einkaufsstände und Supermärkte. Der Aquapark neben dem Hotel ist super. A


Zimmer

4.0

Wir hatten eine Familienunterbringung (2 Doppelzimmer mit Verbindungstür). Dies war für 3 Personen völlig ausreichend. Die Einrichtung und der Zustand der Zimmer waren völlig in Ordnung. Handtücher wurden oft gewechselt und die Zimmer zweckmäßig gereinigt.


Service

2.0

Das Personal glänzt mit Unfreundlichkeit. Ein Lächeln kam nur selten über Lippen. Man hat das Gefühl, jeder Handgriff ist zuviel.


Gastronomie

2.0

Das Essen an sich und die Auswahl sind grundsätzlich okay. Es fehlt etwas Würze an den Speisen, was aber alles noch okay ist. Das jedoch größte Übel ist die Sauberkeit im Speiseraum. Wir sind garantiert nicht pingelig und an den ersten Tagen fragten wir uns auch, wie die schlechten Bewertungen zu Stande kamen, aber von Tag zu Tag entdeckte man mehr. Man darf im Speiseraum in keine Ecke schauen,überall Schmutz und alte Essensreste, Teller teilweise dreckig, die Schränke im Hintergrund absolut ver


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Animateure geben sich Mühe. Wir fanden jedoch sehr schade, dass vom Hotel keine Übersicht der Angebote bei Anreise zur Verfügung gestellt wird. Die Anlage ist sehr weitläufig und die Angebote erstrecken sich über die komplette Anlage. Bis man alles gefunden hat ist der Urlaub vorbei.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Lothar (61-65)

September 2019

Kinderparadies, Essen o.k., Norovirus??

3.0/6

Der erste Eindruck vom Hotel war o.K.! Ich bin kein Mensch, der überall etwas Schlechtes sucht, aber hier will ich die Holydaycheck Gemeinde darauf hinweisen! Meine Frau liest immer zuerst die negativen Bewertungen bei Holydaycheck, ich immer die guten. Leider hat meine Frau diesmal gewonnen! Für ein 4* Hotel (woher kommen die Sterne??) leider nicht in Ordnung! Aber zuerst mal die guten Seiten unseres Urlaubs mit unserer 4jährigen Enkelin: Für Kinder ist das Hotel mit seiner Umgebung ein Paradies! Der direkt nebenan liegende Aquapark und das Meer waren die Hightlights des Mädchens. Im Kids-Club des Hotels (Achtung: davon gibt es 2, einer von LUXAIR, der andere für den Rest) war sie auch einmal und hat auch deutsch sprechende Kinder gefunden. Ob es einen Unterschied gibt, kann ich nicht sagen, auf jeden Fall hat es ihr sehr gut gefallen. Allabendlich um 20:00 findet vor dem Eingangsbereich des anderen PRIMASOL die 20min Kinderdisco mit reger Teilnahme statt. Der Ort Albena ist kein gewachsener Ort, eher ein Touristenort. Fußläufig oder mit der kostenpflichtigen Bimmelbahn ganz schnell zu erreichen. Jede Menge Buden und Rummel mit Kinderbelustigung in der langen Hauptstrasse. Der hauseigene Strand ist zu Fuß in 15-20 min oder mit dem kostenlosen Shuttle-Service in 5min zu erreichen. Der Strand ist groß und es gibt sehr viele kostenlose Liegen und Sonnenschirme, allerdings je weiter entfernt von der Wasserlinie, desto kaputter die Liegen (Quetschgefahr!!). Die im All-In enthaltene Strandbar (leider nur von 12:00 bis 15:00) ist genial, um etwas zu trinken oder zu essen. Die Sauberkeit des Strandes lässt mangels Abfalleimer zu wünschen übrig, aber das liegt an den Gästen. Unsere Enkelin sagte einmal: „Wieso werfen die Leute alles einfach auf den Sand?“ Die Sauberkeit im Allgemeinen, die Unfreundlichkeit oder das Wahrnehmen des Personals mit ihren Aufgaben ist eher ein Armutszeugnis. Im Restaurant hat das Bedienpersonal oft mal eine „3er Konferenz“ oder „Whatsapp Kommunikation“ betrieben, anstatt sich um die Gäste zu bemühen. Wir hatten ein Zimmer nach hinten zum Parkplatz. Dort haben die Gäste gerne mal leere Pappbecher oder Teller runter geworfen, wofür der Hotelier nichts kann. Aber das Wegräumen des Mülls wäre doch einmal angesagt gewesen. In den 8 Tagen unseres Aufenthalts lag alles noch wie nach der Anreise unberührt herum. Während den 8 Tagen unseres Aufenthalts hat man überall von Magen-Darm Problemen gehört. Ob das an der Hygiene lag, kann ich nicht sagen.


Umgebung

4.0

Viel Grün und viele Bäume, daher bei Hitze gut auszuhalten Ausflugsziele haben wir nicht gesucht, werden aber angeboten. Anreise vom Flughafen zum Hotel war auszuhalten, Verkehrsstraßen aber nicht unser Standard


Zimmer

5.0

Sauberkeit war in Ordnung, aber steigerungsfähig, Im 3. Stock nach hintern eher ruhig gelegen


Service

3.0

Meist grimmige Mienen, Lächeln eher Mangelware,


Gastronomie

3.0

Am ersten Wochenende sah der Boden des Speiseraums katastrophal aus. Überall Essensreste, die vom Personal mittels Besen aber immer gleichmäßig verteilt wurden, daher stets klebrige Fußsohlen. Im Außenbereich gab es viele Sitzgelegenheiten, wobei die Tische und Tischsets auch leicht klebrig waren und vor Allem die Stühle immer mit Vogelscheiße behaftet waren. Montags ging eine Kolonne mit Hochdruckreiniger durch, aber nur die Treppen, das war‘s dann auch! Das Essen selbst war sehr abwechslungsre


Sport & Unterhaltung

6.0

sehr großes Angebot, nicht aufdringliche Animation, im nebenan gelegenen Aquapark sehr viele Möglichkeiten, Kinderanimation


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sebastian (36-40)

September 2019

Famielienunfreundlich

1.0/6

Das Hotel wirbt das es Familienfreundlich ist, leider ist es nicht so. Das Familienzimmer ist viel zu klein und man kann sich in dem Zimmer kaum bewegen. Die Reiseleitung ITS ist sehr unfreundlich. Für Familien mit einem kleinen Kind ist das Hotel ungeeignet.


Umgebung

2.0

Fahr zum Hotel ca 1 Stunde vom Flughafen. Vor dem Hotel direkte Busanbindung und einige Taxis stehen täglich vor dem Hotel bereit.


Zimmer

1.0

Schimmel im Bad siehe Fotos. Haben uns mehrere Zimmer angesehen immer das gleiche Bild.


Service

2.0

Hotelmanagement ist alles egal. Wir mussten mehrere Diskussionen führe, bis wir Alternativen angeboten bekommen haben. 1. Alternative anderes Familienzimmer was nach Zigarettenrauch gerochen hat. 2. Alternative Familienunterbringung ( größeres Zimmer) Mehrkosten 250€ 3. Alternative Apartment Mehrkosten 1230€


Gastronomie

5.0

Essen ist super hier


Sport & Unterhaltung

3.0

In den Pools und im Aqua Park ist das Wasser sehr kalt


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

September 2019

Wer Spaß möchte, muß sich was anderes buchen !!!!

3.0/6

In den Toilettenbereichen und auch im Restaurantbereich ist es sehr unsauber ! Die Getränke (Drinks) in der Bar werden überwiegend in Pappbecher ausgeschänkt da keine Gläser da sind. Und wer mit unfreundliches Personal im Urlaub leben kann, ist in dem Hotel prima aufgehoben.


Umgebung

2.0

Etwas weit vom Strand entfernt. Die Minigolfanlage ist nur noch eine Ruine. Die Poolanlagen sind eigentlich in einem guten Zustand.


Zimmer

3.0

Das Zimmer hatte Balkon, TV, Telefon, WLAN, Bad, schmutzige Auslegware und ein unsauberes Sofa zum ausklappen.


Service

1.0

In der Lobby war das Personal nett und feundlich, aber im Service sieht man nur schlechtgelaunte und genervte Angestellte.


Gastronomie

2.0

Das Essen ist einfach und geschacklos, in meinen Augen 0-8-15 Einheitsbrei!


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Badeland nebenan, womit man wirbt, hätte ich gerne genutzt, doch leider ist die Anlage ab dem 15.September geschlossen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

September 2019

11 Tage Erholung mit Hygienedefiziten

4.0/6

Familienurlaub in Albena. Ca. 800 Meter zum Strand. Dieser ist den jeweiligen Hotels zugeordnet. Strandbar mit gutem Essen.


Umgebung

4.0

Ca. 30 Minuten vom Flughafen entfernt. Albena besteht aus vielen Hotels in strandnaher Lage. Einkaufsmöglichkeiten sind vorhanden.


Zimmer

4.0

Bequeme Boxspringbetten. Dusche WC und Balkon bzw. Terrasse. Ausreichende Größe. Sauberkeit könnte besser sein.


Service

2.0

Das Personal war sehr zurückhaltend was die Freundlichkeit angeht.


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut und abwechslungsreich. Salate Vorspeisen Gemüse Käse Fleisch und weitere leckere Gerichte trafen fast jeden Geschmack.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Poolanlage war ok. Die Animation ist nicht sehr gut. Kinderdisco zu empfehlen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gerhard Willi (70 >)

September 2019

Es hat alles in allem gepasst.

5.0/6

Naturnahe großräumige ruhige Hotelanlage. Wer mehr die Ruhe sucht ist hier gut aufgehoben, Hotelgelände ist auch für Spaziergänge zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

September 2019

Geht gar nicht!!!

1.0/6

Wo kommen die positiven Bewertungen her?? Personal nur schlecht gelaunt, Essen unterirdisch. Fazit für uns, nie nie wieder Bulgarien und schon gar nicht in diesem Hotel


Umgebung

1.0

Lage im Hochsommer vielleicht ok, Ende Sempter ist alles zu


Zimmer

1.0

Schlafen war eigentlich unmöglich, da die Klimaanlage total laut war


Service

1.0

Personal war rund um die Uhr schlecht gelaunt! Mann wurde angesehen mit einem Blick: Geh weg und komm nie wieder!


Gastronomie

1.0

Das war das mieseste was mir je aufgetischt wurde


Sport & Unterhaltung

1.0

Gab es keine


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Axel (51-55)

September 2019

Einmal und nie wieder

3.1/6

Ich habe noch nie ein dermaßen unfreundliche Personal erlebt. Es wurde einem zu jeder Zeit das Gefühl gegeben absolut unerwünscht zu sein. Das Essen war ungewürzt und unglaublich schlecht zubereitet. Am zweiten Tag haben wir uns bereits auf den Rückflug gefreut.


Umgebung

2.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ingeborg (66-70)

September 2019

Ales super, sehr familiär.

6.0/6

War zum dritten Mal dort. Sehr nettes Personal, das Essen ist gut und vielseitig. Die Animateure kümmern sich ganz toll um die Gäste und begeisterten uns jeden Abend mit einer tollen Show. Ich werde auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder dort sein.


Umgebung

3.0

Die Fahrt dauert ca. 30 Minuten. Es werden verschiedene Ausflüge angeboten, wobei ich die Fahrt nach Nessebar sehr empfehle.


Zimmer

5.0

Modernes Bad mit Fön, 2 Betten, 1 Sessel, kleiner Tisch, Hocker, Schreibtisch, Balkon. Die Matrazen waren gut. Ich habe sehr gut geschlafen.


Service

5.0

Man kümmerte sich sofort um jegliche Belange der Gäste.


Gastronomie

5.0

Es gab täglich Hähnchen, Rindfleisch, Schweinefleisch in verschiedenen Zubereitungsarten. Sehr viel Gemüse und ein sehr vielseitiges Salatbüffet. Zusätzlich noch Pizza. 2 Suppen zur Auswahl und ein Nachtisch-buffet. Auch Eis fehlte nicht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es wurde eine Vielfalt von Sportmöglichkeiten angeboten. Ein Spa-bereich ist ebenfalls diesem Hotel angeschlossen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pluto ()

September 2019

Super

6.0/6

Wir waren sehr zufrieden . Unterbringung , Sauberkeit ,Freundlichkeit. Das Essen war super , ich weiß nicht was die Meckerer zu Hause essen . Wir können das Hotel nurweiter empfehlen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ren? und Sven (36-40)

September 2019

Ralitsa Aqua Club Bulgarien Albena

6.0/6

Sehr schönes und modernes Hotel. 3 Aussenpools in der Hotelanlage + 2 Innenpools. Essen jederzeit top, ausreichend, reichhaltig und lecker. Sehr freundliches Personal. Zimmerausstattung super und sauber. Rundum alles sehr zufriedenstellend.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Georg (66-70)

September 2019

Kein zweites mal. Der Sauberkeit wegen.

2.0/6

Gute Lage. Elektrischer Bus zum Strand war super, Hoteleigenes Restaurant am Strand 12.00- 14.00h Essen und noch bis 15.00h Getränke das ist Service. Freier Eintritt in den Aquapark.


Umgebung

5.0

45 Min. Anfahrt zum Hotel. Ausflug mit Taxe ab Hotel gemacht. Preis war ok.


Zimmer

1.0

Die Ausstattung war gut, sogar ein kleiner Einbaukühlschrank. Der Teppichboden wurde nach 12 Tagen das erste mal gesaugt. Bei Ankunft lag eine defekte Glühbirne auf dem Boden, bei Abreise immer noch. Der Balkon war schon ekelig schmutzig. 10.-€ Trinkgeld am 2. Tag für das Reinigungspersonal waren unnötig.


Service

4.0

Zimmerservice sehr schlecht, im Gastronomiebereich gut.


Gastronomie

5.0

Hier gab es nichts zu beanstanden, man kann es auch nicht Jedem Recht machen. Das Angebot war reichhaltig. Die Atmosphäre manchmal schon eine Zumutung, aber nur wegen der Gäste und deren Sitten zu essen und den Tisch zu verlassen. Das Personal konnte einem schon leid tun.


Sport & Unterhaltung

6.0

Da blieben keine Wünsche offen. Hier findet jeder was.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Yvonne Knau (36-40)

August 2019

Tolle Anlage, besonders für Familien.

6.0/6

Tolle Hotelanlage😊 viel Animations..Tolle Pools. Zu Fuss 20 min vom Meer weg. Kidsclub. Gutes Essen. Für Familien mit Kindern sehr gut geeignet.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ca 40 min von varna /Flughafen weg. Albena besteht nur aus Hotels u Touristen. Zu Fuss erreicht man in ca 20 min,den Meerabschnitt vom Hotel. Es fãhrt aber auch alle 30 min ein Shuttle. Der ist zu bestimmten Zeiten sehr voll. Nette Taxifahrer vor dem Hotel bringen einem für wenig Geld auch an Ausflugsziele.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Doppelzimmer. Es war aber zum Animationspool u Geschehen hin. Uns hat es nicht gestört, doch mit kleineren Kindern,wurde ich ein Zimmer zum Innenhof wãhlen. Es wurde immer sauber geputzt und in 11 tagen auch die Bettwäsche komplett überzogen.


Service

6.0

Der Hotelservice war toll. Alle sehr nett u es wurden immer Fragen beantwortet. Nicht alle konnten deutsch...grad die jüngeren Angestellten. Was aber nicht schlimm war,weil immer jemand da war,der übersetzen konnte.


Gastronomie

5.0

Man muss sich auf viele Menschen u einen grossen Speisessal einstellen. Zu bestimmten Zeiten ist viel los. Man hat es aber gleich raus,wann man am besten zum essen geht u wann nicht. Alle sehr nett. Es gab grundmenüs die waren immer gleich.aber jeden tag,war was anderes dabei,auch versch.themenabende. Alles frisch u man konnte bedenkenlos alles essen. Am Strand gibt es ein Restaurant zum Mittagessen. Keine grosse Auswahl, doch ausreichend. Da bekommt man aber oft keinen Platz.


Sport & Unterhaltung

6.0

Auf der Anlage Volleyball, Fussball,Hallenbad.vrsch.angebote zb streching. Zu Fuß oder mit dem Taxi zu Einkaufsmöglichkeiten. Nicht zu empfehlen,der Wellnessbereich. Nicht gemütlich u es habert an Verständnisproblemen. Tolles Animationsprogramm vorallem am Abend.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

JENNIFER (31-35)

August 2019

Mit Familie in den Billigurlaub?!

4.0/6

Die Hotelanlage ist schön im grün gelegen, für Kinderwagen ist es aber etwas schwierig. Durch die großzügige Anlage ohne Zäune und den kleinen Häusschen hat es etwas von Center Parcs. Wenn man ein entsprechen weit weg gelegenes Haus beginnt wohnt ist der weg zum Pool und Restaurant etwas weit. Die Rezeption sieht sehr modern und einladend aus Die Anlage wird sehr sauber gehalten, allerdings sind die Pooltoiletten echt teilweise unbenutzbar gewesen. Ich konnte leider nicht erkennen wie der turnus der Reinigung ist.


Umgebung

5.0

Albena ist ein nettes kleines Strandbad welches dieses Jahr 50 Jahre alt wird. Es ist dort schön grün und der Fußweg zum Strand ist absolut zumutbar. Zur Not gibt's auch einen Bus der immer hin und her fährt. Mit Kinderwagen oder ähnlichem ist es manchmal etwas schwierig da die Bordsteine teilweise extrem hoch sind und die Wege durch die Baumwurzeln nicht mehr gerade gepflastert sind Vom Flughafen Varna ist es nur knapp eine halbe Stunde was für uns sehr wichtig war. Damit wir nicht auch noch ew


Zimmer

5.0

Wir waren in einer Villa als Familie unter gebracht. Für zwei Erwachsene und zwei Kinder absolut in Ordnung. Wir waren mit Baby, Kind und 4 Erwachsenen. Durch die Überbelegung war es etwas eng, aber das wollten wir ja unbedingt so haben. Die Räume sind modern eingerichtet und renoviert Das Bad ist etwas klein und das separate WC hat leider kein Waschbecken. Die Küchenzeile ist absolut ausreichend und zweckmäßig Die Betten waren Top. Die Reinigung der Zimmer war sehr dürftig


Service

4.0

Die Rezeption war immer sehr freundlich und hat sich gleich um alles gekümmert. Es wäre jedoch sinnvoll im Zimmer eine Info zu haben, wo man nachlesen könnte was alles angeboten wird. Das fehlt leider und so haben wir vieles eher zufällig gesehen und dann auch genutzt


Gastronomie

5.0

Das Essen war wirklich gut, kaum etwas musste nachgewürzt werden. Es war sehr abwechslungsreich. Die Lautstarke im Speisesaal war oft sehr hoch, wenn man direkt früh Essen geht ist es natürlich angenehmer und nicht so überlaufen All Inklusive ist halt nicht ganz so “all“. Cocktails Kosten, aber sind lecker Die Strandbar ist schön gelegen und lecker allerdings nur von 12:00-15:00 Uhr All In. Snacks waren donuts, Kekse und Eis sowie Äpfel. Etwas herzhaftes wäre nicht schlecht, gibt's aber nicht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Animationsteam hat natürlich viel angeboten. Auch so kann man viele Ausflüge machen oder einfach so durch Albena spazieren. Die verschiedenen Pools bieten für jeden das richtige und es waren genügend Liegen vorhanden


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Laura (19-25)

August 2019

Nie wieder!

1.0/6

Allgemein ist „Sauberkeit“ diesem Hotel kein bekanntes Wort. Die meisten Tische sind dreckig und klebrig. Staub ist überall vorhanden. Zudem ist das Hotel stark renovierungsbedürftig. Schöne Grünanlagen sind nicht vorhanden. Es ist mehr Grün (Unkraut) um den Pool herum, als auf manch einer Wiese. Abends gab es kaum, bis gar kein Programm. An der Bar im Hotel lief meistens noch nicht einmal Musik. Das Personal war zu 99% unfreundlich und unhöflich. Das Hotel ist von uns (einem Paar) und unseren Freunden (ein Paar mit zwei Kindern) definitiv nicht weiterzuempfehlen!


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Das gesamte Zimmer war komplett klamm. Sobald in den oberen Zimmern die Toilette abgezogen wurde, haben wir ein lautes gluckern durch die Dusche gehört. Das Wasser im Waschbecken ist nicht vernünftig abgelaufen.


Service

1.0

Ein Check in vor 14 Uhr ist nicht möglich, obwohl die Zimmer bereits fertig waren. Am zweiten und dritten Tag, wurde jeweils bemängelt, dass unser Licht auf der Terrasse nicht funktioniert und unsere Zimmertüre von innen nicht abschließbar war. Am vierten Tag, abends gegen 21:30 Uhr, wurde die Terrassenglühbirne ausgetauscht. Das abschließen der Türe war immer noch nicht möglich. Nach einem Strandtag kamen wir zu unserem Zimmer zurück und unsere Zimmertüre stand auf. Die Putzfrau hatte ansch


Gastronomie

1.0

Bei dem Essen musste oft stark aussortiert werden, was genießbar war und was nicht. Für einen frisch gepressten Saft am Morgen sollten noch einmal 2,50 Leva bezahlt werden. Das Fleisch beim Mittag / Abendessen war des Öfteren noch halb roh. Auf Pizza, Pommes, Nudeln und Salat ist es meistens hinausgelaufen. Das A-la-Carte essen war eine Frechheit. Eine Reservierung war kurzfristig nicht möglich. Hier haben wir erst einem Termin 5 Tage später bekommen. So schlecht haben wir noch nie in unser


Sport & Unterhaltung

3.0

Das einzig Positive, nette und freundliche in diesem Hotel waren die Animateure, zwei Kellner im Restaurant und der Taxifahrer, der uns in einen anderen Ort gefahren hat. Sportangebote gab es viele. Ein Fitnessstudio leider nicht vorhanden.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Simone (41-45)

August 2019

Ein typisches Familienhotel.

5.0/6

Das Hotel Ralista Aqua selber besteht aus einem Haupthaus. Mit einer schönen Lobby, wo man Billiard und Airhockey spielen kann. Wir hatten eine Familienunterbringung welche aus zwei Schlafzimmer und zwei Bädern bestand. Was uns positiv überrascht. Alles sah sehr neu gemacht aus. Auch hat uns der viele Stauraum in dem Zimmer positiv überrascht. Die Klimaanlage funktionierte gut und war geräuscharm. Zum Essen gab es ein großes Restaurant, wo der Lärmpegel , je nach Uhrzeit, doch recht hoch sein konnte. Das Hotel hat mehrere Pools. 1 Animationspool, 1 Relaxpool und dann gibt es im Schwesterhotel Primasol Ralista Superior noch 1 Pool mit angrenzenden Kleinkinderbecken. Dann gibt es verschiedene Möglichkeiten Sport zu machen. Es gab 2 Tischtennisplatten, ein Volleyballfeld, einen Fußballplatz. Im Schwesterhotel gab es auch einen kleinen Fitnessraum, den man kostenlos hätte nutzen können.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (41-45)

August 2019

Für Familien geeignet. Hat Erwartungen erfüllt.

4.0/6

Renoviertes Hotel mit praktischer Zimmereinrichtung, funktionalem Duschbad und guten Betten. Insgesamt auf jeden Fall zu empfehlen. Gut gefallen haben uns die AI-Armbänder mit integriertem Chip zum Öffnen der Zimmertüren. Die Sauberkeit im Zimmer hätte besser sein können, für uns lag sie aber noch im Bereich, dass wir uns nicht beschwert haben. Für Familien zu bedenken: Was man auch außerhalb des Hotels macht (Essen, Aquapark, Strand, Pool, Animation) – man muss eine Straße überqueren. Dort ist sehr wenig Verkehr, aber eben Verkehr. Der Strand ist zu Fuß (1000 Meter), mit dem halbstündigen Shuttlebus sowie einem viertelstündig verkehrenden Minishuttle gut zu erreichen. Er ist wirklich toll!


Umgebung

4.0

Entfernung zum Flughafen: Der Transfer auf dem Hinweg dauerte bei uns 70 Minuten, weil noch drei Hotels in Goldstrand angefahren wurden. Der Rücktransfer (ohne Zwischenstopps) dauerte 35 Minuten. Umgebung: Der tollte Aquapark liegt gleich um die Ecke, das Restaurant sowie das Nachbarhotel (Shows und Minidisco) sind 100 bis 200 Meter entfernt über die Straße. Die Entfernung zum Strand (ca. 1000 Meter) ist auch zu Fuß gut zu bewältigen, zumal es auf dem Hinweg bergab geht. Wobei die Steigungen al


Zimmer

5.0

Zimmer: Wir hatten zwei Doppelzimmer mit Verbindungstür (Familienunterbringung, FUT). Ein Zimmer hatte ein Doppelbett, das andere zusammenschiebbare Einzelbetten. Es gibt sehr viele Ablagemöglichkeiten, einen Safe (kostenpflichtig), Kühlschrank und Fernseher. Betten: Die Matratzen sind vergleichsweise hart. Ich (95 kg) habe sehr gut darin geschlafen, auch wenn die Matratzen wenig atmungsaktiv waren. Selbst die Doppel-Schlaf-Couch in dem Zimmer mit Doppelbett sah einigermaßen bequem aus.


Service

5.0

Der Personal war immer hilfsbereit und freundlich. Nur an der Snack Bar war es etwas "muffelig". Wir hätten uns in der Gästemappe mehr Informationen gewünscht. Dass es sie im Hotel-TV gibt (aber auch dort ausbaufähig) haben wir erst kurz vor Abflug gemerkt. So mussten wir uns einige Infos zusammensuchen (wo ist die Minisdisco, wo das Showprogramm, ...?). Den Abreisetag konnten wir noch voll nutzen, durften die Armbänder bis 20.30 Uhr behalten und wurden erst 2:30 Stunden vor dem Abflug abgeho


Gastronomie

5.0

Das Essen war immer lecker, die Auswahl groß, insbesondere beim Salat. Erwähnenswert sind die frisch vor Ort gebackenen Brötchen und Brote sowie der Apfelsaft von Äpfeln aus Albena. Es gab verschiedene Themenabende (bulgarisch, italienisch, ...). Die Auswahl an warmen Essen ist eher fleischlastig. Bei den Pommes (lecker!), den Spiegeleiern und den Pfannkuchen gab es stets längere Schlangen, beim Pizzaofen auch, dort ging es aber dennoch stets schneller als erwartet, weil eine Pizza nach 1:30


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Aquapark ist top und sehr gepflegt! Wenn ich mir noch eine normale Alltagsrutsche wünsche, ist das Meckern auf höchstem Niveau. Die Pools sind auch gut und in beiden Ralitsa-Partnerhotels reichlich vorhanden. Eine Poollandschaft liegt zudem ruhig und abseits vom Trubel. Das abendliche Showprogramm ist unterhaltsam, nur für kleinere Kinder etwas spät (21.30-22.15 Uhr). Die Minidisco (20-20.25 Uhr) vor dem Ralitsa-Superior hat unser Tochter (8) gut gefallen. Wir empfanden sie wegen des O


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martina (36-40)

August 2019

Urlaub OK, Hygiene und Essen mangelhaft

3.0/6

Älteres Hotel, Zimmer jedoch renoviert und OK. Die Mahlzeiten waren eine Katastrophe, viel zu laut zu voll und teilweise sehr unhygienisch (vor allem die Kaffeeautomaten).


Umgebung

5.0

Alben ist ein kleiner Ort, optimal für Familien. Toller Strand, nicht viel Trubel. Die Fahrt vom Flughafen dauert ca. 30 Minuten, super wenn man mit Kindern unterwegs ist. Genial ist der Aqua Park, die Nutzung ist für Hotelgäste kostenlos und wirklich zu empfehlen!!


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Familienzimmer mit Verbindungstür, von der Größe völlig ausreichend. Leider schon etwas abgenutzt, Schimmelflecken im Bad... Es wurde aber jeden Tag gereinigt und es gab auch immer frische Handtücher. Einen Tag hatten wir ein Nest mit komischen kleinen Krabbeltieren im Zimmer, erst nach mehrfacher Nachfrage kam jemand mit Gift und hat sich halbwegs gekümmert. Schön ist anders..


Service

2.0

Wie oben schon erwähnt wurde nur auf mehrfache Nachfrage etwas gegen die Krabbeltiere im Zimmer unternommen, ursprünglich sollte sich erst drei Stunden später jemand kümmern (Das wäre dann abends um 21:00 Uhr gewesen).


Gastronomie

1.0

Die Atmosphäre beim Essen war eine Katastrophe!! Zuerst musste man sich einen Platz erkämpfen (wir saßen oft zu fünft an einem kleinen vierter Tisch) um im Anschluss ewig anzustehen. Die Auswahl war OK, beim Frühstück etwas dürftig wir sind aber immer satt geworden. Vor allem die Pizza hat den Kindern gut geschmeckt. Die hygienischen Zustände waren jedoch furchtbar, die Kaffeeautomaten gingen gar nicht. Wir waren immer froh, wenn wir die Mahlzeiten hinter uns hatten!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation haben wir ich genutzt, jedoch den Aqua Park, der war genial!!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Roswitha (31-35)

August 2019

Wunderschönes Hotel mit grosser Poollandschaft

6.0/6

Super Hotel, schöne Lage, sehr gutes Essen, freundlicher Service, schöne grosse Poollandschaft. Wunderschöner Strand, Zentrumsnah mit vielen Attraktionen, Veranstaltungen, Restaurants und Shopping Möglichkeiten im Zentrum. Rund um waren wir sehr zufrieden und es hat an nichts gefehlt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (31-35)

August 2019

Super Urlaub

5.0/6

Sehr weitläufige Anlage. Es gibt 3 Poolanlagen, wir haben aber nur 2 genutzt. Zum Strand fährt ein Bus der aber immer überfüllt ist. Wenn man den Weg einmal weiß, ist es aber nicht weit zu Fuß. Die Toilette am Pool wollte ich benutzen, bin aber gleich wieder raus. Das ging gar nicht. In den anderen Bereichen waren die Toiletten immer sauber. Was sehr nervig war waren diese Knalldinger. Keine Ahnung wie die heißen. Man wusste manchmal gar nicht wo man lang laufen sollte weil überall diese Dinger gezündet wurden. Ein Apell noch an die Raucher. Es ist nicht schön wenn bei der Minidisco die ganzen rauchenden Eltern rumstehen. Kann man nicht mal in der Nähe von so vielen Kindern auf das Rauchen verzichten? Wir hatten einen tollen Urlaub und können das Hotel weiter empfehlen.


Umgebung

5.0

Aqua Park gleich nebenan, ein Stück die Straße runter. Zum Strand läuft man ca. 15 Minuten. Wer shoppen möchte ist in Albena falsch. Es gibt eine kleine Ladenstraße und kleine Basare, das war es aber auch schon. Ansonsten ist Albena ein reiner Hotelort. Einen Linienbus, der z. B. zum Goldstrand fährt haben wir nicht gefunden. Nur Taxi und die sind sehr teuer.


Zimmer

4.0

Sehr klein. Wir waren mit 2 Kindern untergebracht. Also noch ein Babybett mit drin. Zwischen den Betten konnte man nicht treten. Dann noch der Buggy mit im Zimmer. Aber das wussten wir vorher, daher war es OK. Die Dusche war recht groß. Im Bad konnte man sich auch ordentlich bewegen und hatte ausreichend Ablagefläche.


Service

6.0

Alle sind sehr freundlich. Ich kann die schlechten Bewertungen bzgl. der Freundlichkeit nicht nachvollziehen. Aber so wie es in den Wald hineinruft, so schallt es hinaus. Beanstandungen wurden sofort erledigt. Ein großes Lob an den Manager. Immer sehr freundlich, immer ein offenes Ohr und sehr oft anzutreffen.


Gastronomie

6.0

Das Essen war Top. Wir haben immer was zum essen gefunden, manchmal wusste man gar nicht, was man nehmen sollte da die Auswahl so groß war. Geschmeckt hat es immer. Es ist auch für jeden Geschmack etwas dabei. Die Tische sind öfter etwas klebrig gewesen. Platz haben wir immer bekommen. Im Speisesaal selbst ist es sehr laut, wir haben immer auf der kleinen Terrasse gessen. Da ging es mit der Lautstärke. Zwei kleine Kritikpunkte. Die Fanta und Sprite an der Bar direkt im Hotel hat nur nach Wasser


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben die Animation selten genutzt. Aber auch hier waren alle sehr freundlich. Es gab einen Animationspool wo es immer sehr laut war. An den anderen Pool war es nicht so laut. Den dritten Pool hinter dem Hotel Ralitsa Superior haben wir nicht genutzt. Der Aqua Park war super. Jedoch empfehle ich hier vormittags hin zu gehen da es nachmittags sehr voll wird.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

August 2019

Nichts gutes zu sagen

1.0/6

Absolut nicht weiter zu empfehlen, trotz all inklusive muss man sehr viel extra bezahlen, Sauberkeit grenzwertig, unfreundliches Personal, schlechtester Urlaub aller Zeiten


Umgebung

1.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kai (41-45)

August 2019

Tolle Anlage im Grünen, vielseitige Poollandschaft

5.0/6

Großzügige und gepflegte Hotelanlage zwischen Bäumen und toler Parkähnlicher Atmosphäre. Mehrere Poolanlagen inklusive dem Aqua Park standen zur Verfügung.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kai (41-45)

August 2019

Allgemein okay. Essen gut. Weitläufige Anlage.

4.0/6

Gepflegte, großzügige, parkähnliche Hotelanlage umgeben von vielen Bäumen und mit mehreren Pools inklusive freien Eintritt zum Aqua Park


Umgebung

4.0

Entfernung zum Strand ca. 1km. Der Strand war in 15 Minuten gemütlich zu Fuß zu erreichen. Ausflüge sind möglich z.B. nach Varna (ca. 40 min. mit dem Bus) oder Kap Kap Kaliakra ca. 45 min. Mit dem Bus. Wir wollten einfach nur schöne Pools daher war diese Unterkunft eine gute Wahl. Ab u d zu waren wir am Strand, sind da entweder mit dem Shuttlebus hin, der aber teilweise überfüllt war.


Zimmer

4.0

In der Villa (1. Etage) waren 2 separate Schlafzimmer (einmal im kleinen Doppelbett und einmal 2 Einzelbetten). Ein separates Klo, Bad mit Dusche und ein kleiner Wohn-/Essraum). Alle Schlafzimmer und der Wohn-/Essraum sind mit Flachbild TV und Balkon ausgestattet. Beide Schlafräume haben je eine Klimaanlage. Allgemein sind die Räume sehr eng aber Zweckgemäss (für uns 2 Erw. + 2 Kinder völlig ok). Die Küche hat einen großen Kühlschrank mit Gefrierfach. Es fehlt an Besteck und Töpfen, ist aber be


Service

3.0

Täglich wurden in der Villa (Apartment) Müll entleert, hin und wieder Handtücher gewechselt sparsam Toilettenpapier bereitgestellt. Geputzt wurde in der Villa garnicht. Es gab kein Besen oder Putzzeug. Einmal wurde in 10 Tagen die Betten frisch bezogen. Das Zimmermädchen welches täglich kam, machte keinen gesunden und keinen gepflegten Eindruck.


Gastronomie

4.0

Das Essen (wir hatten All inkl.) war reichhaltig und schmeckte gut. Leider hat meiner Frau das Essen nicht gut vertragen und meistens Probleme mit dem Magen/Darm. Ich hatte keine Probleme. Der Speiseraum sollte möglichst Früh aufgesucht werden. Zu Stoßzeiten ist es schwer einen freien Tisch zu ergattern und Mann steht am Buffet in der Schlange. Daher waren wir nach Möglichkeit ziemlich früh bei den Mahlzeiten. Das Personal machte oft einem grimmigen und Eindruck und wirkte unzufrieden. Es war


Sport & Unterhaltung

3.0

Hat uns nicht interrassiert, haben wir nicht genutzt, es wurde aber einiges vom Animationsteam angeboten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Chrissi (36-40)

August 2019

Wir kommen immer wieder!

6.0/6

Wir waren das dritte Mal da...das sagt ja eigentlich schon alles. Die Anlage ist weitläufig, aber doch übersichtlich. Der Spaßfaktor durch die Animation und den Rutschenpark ist auch absolut gegeben. Erholung am Ruhepool oder Strand runden den Urlaub ab.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist nur durch eine kleine Straße vom riesigen Aquapark getrennt. Dieser ist vom Baby bis Erwachsene für alle geeignet! Der Strand ist in wenigen Gehminuten, oder mit einem kostenlosen Bus schnell erreichbar. Ausflüge sind im Hotel buchbar.


Zimmer

5.0

Wir hatten wieder eine Familienunterbringung. Zwei Räume mit Verbindungstür -inkl zwei Toiletten und zwei Duschen! Die Matratzen waren mir zu hart, aber das ist ja Geschmackssache.


Service

6.0

Das Personal war stets freundlich und bemüht!


Gastronomie

6.0

Die Auswahl war immer groß-es kann jeder was für seinen Geschmack findrn.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation war mega! Vom Kidsclub über die Sportaktivitäten, bis zu den Shows war alles rund um toll. Bedonders meine Tochter hat die tägliche crossfit Einheit mit Krasi geliebt. Das Animationsteam hat sich wirklich in allen Bereichen sehr viel Mühe gegeben. Danke dafür!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jessica (41-45)

August 2019

Hotel eher dreckig, Essen gut.

3.0/6

Hotel ist Mittelklasse. Gibt definitiv schönere Länder, um Urlaub zu machen. Strand ist überlaufen, Getränke und essen am Strand nur von 12 bis 15 Uhr.


Umgebung

3.0

Hotel war in der Nähe vom Flughafen, daher kurze Transferzeit.


Zimmer

1.0

Wir hatten eine Villa. Sehr eng, trotz 40qm. War schon bei Anreise dreckig, wurde in der Woche Aufenthalt nicht einmal geputzt. Die Putzfrau kam morgens in Zimmer, auch wenn man noch im Bett lag. Auf die Bitte, später zu kommen, hat sie nicht reagiert. Handtücher wurden täglich gewechselt. Müll entsorgt.


Service

3.0

Betten bequem, aber zu klein. 1,40 m als Ehebett. Personal teils unfreundlich, vor allem in der Wechselstube. Barkeeper waren fast alle nett. Pool sehr dreckig, kennt man von anderen Hotels nicht.


Gastronomie

5.0

Essen war lecker. Leider ging es sehr zu, Kinder nahmen mit den Händen vom Buffet, obwohl Servierlöffel überall daneben lag.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sascha (41-45)

August 2019

Saufurlaub ja, Familienurlaub vorerst nicht wieder

3.0/6

Wir haben eine "Villa" gebucht. Bereits bei Einzug sind wir vom Dreck der Vorbewohner überrascht worden. Handtücher wurden täglich getauscht, die Betten fast täglich gemacht, aber in den 11 Tagen nur einmal neu bezogen. Leichte Vermüllung in den Grünanlagen wurden nicht beseitigt. Die Toilette war nicht befestigt, der FI flog bereits am zweiten Abend raus. Beide Mängel wurden prompt behoben. Über die bulgarische Baukunst muss man schmunzeln, darf es nicht zu eng sehen (siehe Badbelüftung). Die Animation war voll in Ordnung, die Pool-Anlage ebenso. Whirlpool und Duschen sollte man jedoch meiden. Ein leichter Hauch von Kloake. Das angebotene Essen war grundsätzlich in Ordnung, aber für deutsche Geschmäcker zu laff. Durchfall und Erbrechen haben wir und unsere Reisebegleiter zwei Tage kurz vor Abreise fast zeitgleich gehabt, wie andere Club Gäste auch. War wohl ein Zonk im Essen. Das Sportangebot ist gut, der Fitnessraum ehr nicht zu empfehlen. Die einheimischen Menschen außerhalb der Club Anlage sehr bemüht und überhaupt nicht aufdringlich. Strandverkäufer und Massageanbieter Fehlanzeige. Retrungsschwimmer am Strand sehr engagiert. Daumen hoch. Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe ehr weniger. Fazit: Saufurlaub mit den Kumpels auf jeden Fall, für Familiencluburlaub gibt es bessere Alternativen. Aber die Region entwickelt sich.


Umgebung

4.0

Transfer Zeit ca. 40 Minuten. Pünktlich und zuverlässig.


Zimmer

3.0

Einige Defizite in der Reinlichkeit und im Zustand.


Service

3.0

Alle Mängel wurden schnell beseitigt, leider aber nur provisorisch.


Gastronomie

3.0

Mitarbeiter motiviert - Angebot vielseitig ausser Nachtisch (sehr monoton) Essen geschmacklich ehr laff. Salz und Pfeffer stehen parat, aber meistens verklumpt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Minigolfbahn seit Jahren ausser Betrieb. Sonst fast alles außerhalb des Clubs kostenpflichtig und mit Ausnahmen auch nicht preiswert. 1/3 teurer als in Deutschland.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bianca (36-40)

August 2019

Kinderfreundliches Familienhotel.

5.0/6

Prima Familienhotel. Wir waren jetzt zum dritten mal dort, es hat uns wie immer super gefallen. Den Pool haben wir nicht genutzt da wir meist im Aquapark oder am Strand waren. Allerdings hat die Qualität ein bisschen nach gelassen in den letzten Jahren. Wir hatten ein Appartment, zwei Zimmer mit Verbindungstür und zwei Badezimmer. Es wurde täglich gereinigt und die Betten gemacht. Aber die Duschen sind in die Jahre gekommen, kacheln lösen sich und an der Duschtüre geht die Verkleidung ab. Das Wasser lief in einer Dusche nicht in den Abfluss sondern in das Bad, was zu einer Überschwemmung führte. Wir haben es Drei mal bemängelt bis dann am vierten Tag jemand kam und es beseitigt hat. Als wir Nachts im Hotel ankamen mit zwei Kindern, war lediglich 1 Flasche Wasser zur Verfügung gestellt worden. bei unserem letzten Besuch hatten wir zumindest 1 Teller mit Obst und Sandwich bekommen. Die Toiletten an der Snackbar sind absolut verdreckt. Es Stinkt und man hat den Eindruck es macht dort niemand sauber. Drei Tage lang war dort kein Toilettenpapier. Das ist aber auch das einzige was wir bemängeln können. Das Essen war OK. Man hat immer was gefunden und man wurde satt. Das Personal bemüht sich freundlich zu sein. Wir hatten trotzdem einen schönen Urlaub. Und kommen mit Sicherheit wieder, aber es wäre schön wenn an der Hygiene an der Snackbar gearbeitet würde.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca 40 Minuten vom Flughafen entfernt. Ausflüge kann man im Hotel buchen.


Zimmer

4.0

Die Betten sind bequem. Bei uns wurde täglich gereinigt. Wenn man der Reinigungskraft etwas Trinkgeld da lässt, bekommt sogar süße Handtuchtierchen auf das Bett gemacht, was unseren Kindern viel Spaß gemacht hat. Die Duschen im Appartment sind etwas in die Jahre gekommen, hier müssten dringend ein paar Kleinigkeiten erneuert werden.


Service

4.0

Das Personal bemüht sich immer freundlich zu sein. Wenn man bitte und danke sagt, bekommt man sogar ein lächeln ;) Leider mussten wir unseren Verstopften Abfluss Drei Tage lang bemängeln bis am vierten Tag was passierte.


Gastronomie

4.0

DAs Buffet war immer ausreichend. Das Essen Teilweise Kalt. Wir sind immer satt geworden. Unser Highlight war das Frühstück.


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Zentrum gibt es eine kleine Einkaufsmeile. Sowie für die Kinder eine Mini Kirmes. WIr haben uns eine Show angeschaut die von dem Animationsteam Organisiert wurde, da hatten wir viel Spaß. Super Team.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anne (36-40)

August 2019

Albtraumurlaub, wir kommen garantiert nicht wieder

2.0/6

Riesige Anlage bestehend aus mehreren Hotels: Aquaclub, Superior und Vitapark. 4 Pools und mehrere Bars. Kinder verlaufen sich hier schnell, keine Pläne der Anlage oder Informationen was wo ist bei Ankunft. Führt eine Straße direkt durch die Anlage, Zebrastreifen wird nicht beachtet, Kinder alleine laufen lassen Fehlanzeige. Wir sind mit 5 Personen als Familie angereist und würden es niemanden empfehlen. In der kompletten Anlage in allen Hotels ging Magen Darm herum, man wurde weder gewarnt noch gab es besondere Maßnahmen. Im Gegenteil es wurde unter den Tisch gekehrt, nirgends gab es Desinfektion, das Erbrochene wurde weder in den Zimmern noch auf den öffentlichen Toiletten richtig weg gemacht und ich musste selbst putzen. Auch waren überall in der Anlage Platten locker und fiese Stolperfallen, sogar am Pool ist mit einmal fast ein Randstein ins Wasser gefallen. ich hielt mich nur fest. Mir ist auch aufgefallen, dass in der letzten Zeit auf jede schlechte Bewertung gleich 2 neue gute kamen, das in der Regel am selben Tag, sehr auffällig.


Umgebung

3.0

In der Nähe befand sich der Aquapark und das war es auch schon. Ort musste mit Strandbus oder Touristentram aufgesucht werden. Sonst gab es nicht wirklich etwas in der Umgebung. Strand war ca 1km entfernt und nur mit dem völlig überfüllten Bus zu erreichen. Man fühlte sich wie in einen Sardinendose, die Klimaanlage wurde auch nicht eingeschaltet


Zimmer

1.0

Wir hatten eine so genannte Villa, Hier ist eine Sonne noch zu viel. In allen Villas verfügt das Badezimmer über keine Tür. Das Wohnzimmer, was auch als 3. Schlafzimmer dient verfügt auch über keine Türe und auch keine Klimaanlage. Im Kinderzimmer lies sich die Türe nicht schließen. Im Schrank war alles verstaubt, die Schränke sind halb offen. Das Bettlaken des Elternschlafzimmers reichte gar nicht über die komplette Matratze und dies wurde erst 3 Tage vor Abreise von unseren 14 Tage geändert. D


Service

1.0

Und nein, wir haben es schnell dran gegeben uns zu beschweren, denn da wären wir wohl nicht mehr raus gekommen, und bei jeder kl. Sache wurde man sofort unfreundlich abgebügelt an der Rezeption, es sei denn die Managerin war in der Nähe. Bei uns hat sich ein Kind nachts ins Bett übergeben, Antwort der Rezeption: Gibt jetzt keine Bettwäsche, erst wenn der Zimmersevice beginnt. Sowas ist absolut unverschämt und inakzeptabel. Auflagen und Strand- und Poolhandtücher waren auch extra zu bezahlen. Die


Gastronomie

3.0

Eigentlich hatte uns das essen zu Beginn geschmeckt, aber wenn man dann ein paar Tage da ist und morgens die Pommes von abends noch am Boden liegen, man 10min für eine Tasse Kaffee ansteht und dann auch noch bemerkt, das mit feuchten Spüllappen aus der Küche die Teller des Vorlegebestecks der Reihe nach abgewischt werden, wohlbemerkt als schon bekannt war, dass Magen Darm rum geht, dann mag man irgendwann gar nichts mehr essen. Das einzig wirklich Positive war das Strandrestaurant Rai, viel saub


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebote gab es genug, aber den Kindern hat das leider auch kaum gefallen, wir Erwachsenen hatten kein Interesse daran.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

August 2019

Schnäppchen 4 Sterne entpuppte sich als Flop

3.0/6

Wir sind jetzt 1 Woche hier und leider entspricht das Hotel überhaupt nicht unseren Vorstellungen. 1. Es ist unglaublich dreckig im Bad, vor allem die Dusche hat ihre besten Jahre bereits hinter sich gebracht. 2. Im Restaurant sieht es leider ähnlich aus. Fenster sind unglaublich schmutzig, Spinnennetze an jeder Ecke und unter den Buffets liegt seit 1 Woche der gleiche Dreck. Zudem werden Tische, Stühle und das restliche Interieur nur sehr oberflächlich gereinigt. 3. Bei der Poolanlage gilt das gleiche wie der Dusche. Die besten Jahre sind bereits verstrichen. Die Skimmer stehen offen und ohne Schutz, die Leitern wackeln und überall lösen sich die Fliesen und Aussenbereich Steine. Die Beckenrandsteine sind das einzig gut erhaltene am Pool. Generell macht die Pooltechnik aus äußerer Sicht einen veralteten Eindruck und da ich aus der Branche komme, kann ich dies ziemlich gut beurteilen. Alles in allem... ... dem deutschen Standard entspricht das Hotel alleine überhaupt nicht. Ich würde höchstens 2 Sterne vergeben wenn es um die allgemeinen Selbstverständlichkeiten geht. Investition wäre hier dringend erforderlich. Was ich allerdings mit TOP bewerten kann, ist die Freundlichkeit der Mitarbeiter, super leckeres Essen und ein tolles Animationsteam ist vor Ort. Auch das man kostenlos in den Aquapark kann ist von Vorteil, allerdings ist dies sicher keine Voraussetzung ein Hotel zu buchen. Shuttelservice und der Privatstrand sind super organisiert auch mit den dort vor Ort gegebenen Essensmöglichkeiten. Allerdings greift auch am Strand Restaurant die Sauberkeits Klausel von oben. 😢


Umgebung

5.0

Fahrt zum Hotel dauert etwa 30 Minuten vom Flughafen. Fußweg zum Strand in 15-20 Minuten erreichbar. Ansonsten sind ständig Shuttelbusse on Tour. Ausflugsziele sind eher außerhalb von Albena. Die Buchung ist etwas kompliziert und muss mehr oder weniger im Hotel direkt gemacht werden, da es in Albena anders als wo anders nicht an jeder Ecke Fremdanbieter gibt.


Zimmer

2.0

Betten OK. Großer Kleiderschrank. Beistellbett sehr klein und schmal, ist nur eine ausziehbare Couch. Badezimmer absolute Vollkatastrophe. Mega dreckig und in die Jahre gekommen. Richtig ekelhaft.


Service

5.0

Sehr freundlich und stets bemüht. Nicht aufdringlich wirklich sehr positiv.


Gastronomie

3.0

Essensauswahl und Geschmack ist wirklich richtig gut. Allerdings muss ich 3 Sterne abziehen weil es auch hier dreckig ist. Es wird nur sehr oberflächlich gereinigt und mit der Zeit wird das echt unappetitlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation top Angebot animation ebenfalls top Fremdanbieter für strandaktivitäten sind ebenfalls gut vorhanden. Ansonsten gibt es in Albena den tollen Aquapark für Kinder ebenfalls super. Albena direkt bietet ansonsten abends die typischen Märkte.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Georg (36-40)

August 2019

Schöne Zimmer, toller Aquapark!

4.0/6

Die Zimmer sind schön und sauber, das Essen ist abwechslungsreich und gut! Der Strand ist zu Fuss eine Viertelstunde entfernt!(Shuttle)! Der Aquapark ist spitze!


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

August 2019

Familienurlaub in schönen Hotel Resort

4.0/6

Super Familien Hotel zu einem bezahlbaren Preis. Aquapark war Weltklasse für gross und klein. Auch dort waren die Preise human und angemessen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt am Stadtrand von Albena und hat somit kaum kontakt mit dem Durchgangsvekehr und ist dadurch seher ruhig. Ab 23 bis 9 Uhr morgens konnte man gut und ruhig schlafen. Zum Strand fährt ein Ökologich angetriebener Bus, was ich eine sehr gute Sache fand !!!! Der Strand ist aber auch problemlos zu fuss in max 15 min zu erreichen. Eine kleine Bummel Zone ist ebenfalls in 15 min zu Fuss zu erreichen. Die Anreise zum Hotel von Varna betraegt 45 min.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind wohl 2014 renoviert worden. Leider Leider muss man sagen das die Mentalität wohl zu sein schien. Renovieren und abwohnen. Es wurde fast gar nicht gesaugt, was natuerlich nicht so prickelnd ist. Ebenfalls wurde das schoene Bad vor allen die Nasszelle nicht grudgereinigt vor dem kommenden Gast. Im Hygienebereich für mich ein no go sorry. Man hatte den Eindruck nur Handtuchtausch Bett aufschütteln und raus. Da muss sich gravierend etwas tun.


Service

5.0

Wir waren mit 7 Personen in diesem Hotel und hatten dieverse Kleinigkeiten zu reparieren usw. Diesem wurde sich immer postwendend angenommen , sobald man es an der Rezi gemeldet hatte, Auch der Hotel Manager war jederzeit um das Wohl der Gäste bemüht und war nahe am Gast. TOP !!!


Gastronomie

6.0

Wir haben allesammt über die 14 Tage ein tolles essen vorgefunden. Das Restaurant hat sich in Sachen Speisen immer viel Mühe gegeben.


Sport & Unterhaltung

4.0

Von 9 bis 23 Uhr war immer das Animations Team für gross und kleine Gäste unterwegs. Es wurden x Sportaktivitaeten und Shows angeboten. Bei den Animationsshows ist noch etwas luft nach oben war unser empfinden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jürgen Kurt (41-45)

August 2019

Ein gelungener Familienurlaub

5.0/6

Im Großen und Ganzen waren wir sehr zufrieden. Wollten einen Badeurlaub, den wir dort definitiv verbracht haben. Ein für den Preis sehr empfehlenswertes Familienhotel.


Umgebung

4.0

Transfer von Varna nach Albena beträgt ca 40 Minuten. In Albena selbst gibt es eine kleine Einkaufsmeile, die vom Hotel aus in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar ist. Außerdem werden von der Reiseleitung einige Ausflüge angeboten. Den ca. 900 Meter entfernten Strand erreicht man in ca 10 Minuten zu Fuß oder bequem mit dem kostenlosen Shuttle Bus. Aqua Park in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

3.0

Zimmer sind relativ modern eingerichtet und für 2 Personen ausreichend groß, mit Kind würde ich sagen, etwas beengt. Meiner Meinung nach könnte auch etwas besser geputzt werden.


Service

3.0

Auch mit dem Service waren wir zufrieden. Personal an der Rezeption sehr nett. Personal im Restaurantbereich könnte etwas freundlicher sein.


Gastronomie

6.0

Vom Essen waren wir begeistert, täglich wechselnde Speisen und für jeden was dabei. Große Auswahl an leckeren Salaten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es stehen mehrere Pools zur Verfügung und ein sauberer Sandstrand. Außerdem sorgen die Animateure für jede Menge Abwechslung, von täglichen Sportangeboten, bis Spiele oder die täglichen Shows am Abend. Sie Animation war echt Spitze!!! Der am Hotel angrenzende Aqua Park konnte mit seinen verschiedenen Rutschen punkten und man konnte ihn jederzeit kostenlos benutzen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

August 2019

Tolles Familienhotel mit Spaß für groß und klein.

6.0/6

Sauberes, schönes Hotel das alle Bedürfnisse eines gelungenen Familienurlaubs befriedigt. Leckers, abwechslungsreiches Essen, toller Aquapark. Schöner Strand via Shuttlebus gut erreichbar.


Umgebung

6.0

Fahrt zum Hotel ca. 40 Minuten. Schön gelegen. Viele Ausflugsziele in Varna (30 Minuten zu fahren), z.B. Ein Zoo, Delfinarium, römische Thermen, Marinemuseum, toller Stadtpark, kleiner Freizeitpark, Museen und Shopping Malls. Außerhalb der Hotels kann man sich frei und unbelässtigt von fliegenden Händlern bewegen. Ein großer Vorteil ggü. anderen typischen Urlaubsländen. Tipp: Mietwagen buchen.


Zimmer

6.0

Sauberes, schönes Zimmer. Wir haben gut geschlafen.


Service

6.0

Der Service war top. Anfragen und Probleme wurden in kurzer Zeit beantwortet und gelöst.


Gastronomie

6.0

Sehr abwechlungsreich. Für jeden etwas dabei und immer mal wieder etwas ganz besonderes, z.B. Austern oder Scampis. Auf jeden Fall auch mal das Ala Card Restaurant besuchen. Da gibt es bulgarische Spezialitäten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Toller Aquapark inbegriffen, schöner Stand. Nettes Animationsteam. Zum Kinderclub kann ich nicht viel sagen. Waren nur einmal zum basteln dort. Minidisco ist schön, die Lieder werden aber wohl nur wöchentlich getauscht. Das ist etwas schade.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

August 2019

Nie wieder

1.0/6

Der schlimmste Urlaub, den wir je gemacht haben. Die Zimmer waren nicht sauber, die Klimaanlage war siehe Bild total verschimmelt. Die Anlage ist veraltet und kaputt . Die Poolbar ist baufällig und nicht in Betrieb (wohl schon mehrere Jahre) .Am Pool fehlen Fliesen, Abdeckungen sind lose, Unkraut am Pool. Die Mülleimer, die alle paar Meter stehen, sind in einem widerlichen Zustand. Wir hatten "All In", doch die meisten Getränke muss man bezahlen, es gibt nicht einen Cocktail inclusive, es muss wirklich jeder bezahlt werden. Die Getränke werden in Papp- oder Plastik-Becher rausgegeben.Die Getränkeautomaten sahen aus als würden die nie gereinigt. Wir waren eine Gruppe von 6 Personen und wir hatten alle nach ein paar Tagen Durchfall und Erbrechen so schlimm, dass wir ins Medical Center mussten. Viele, mit denen wir gesprochen haben, hatten das selbe Problem. Laut Hotelmanager wäre das ein normaler Sommervirus, das hätten die jedes Jahr.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Dreckig


Service

2.0

Unfreundliches Personal


Gastronomie

4.0

Essen war Ok aber die Hygiene besonders an den Getränkeautomaten war nicht die beste.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Animateure waren lustlos. Die Kinder wurden oft unbeaufsichtigt zum Fussball spielen geschickt. Die Animateure haben auch kein deutsch gesprochen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Meik Peter (36-40)

August 2019

Schöner Urlaub uns super Aqua Park.

4.0/6

Viele Urlauber. Das Restaurant war ein bisschen zu klein für die Masse an Leuten. Personal freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kirstin (41-45)

August 2019

Leider nicht weiter zu empfehlen

3.0/6

Wir haben dieses Hotel aufgrund der guten Bewertungen bei Holidaycheck ausgewählt und waren im Nachhinein vollkommen überrascht, wie dieses Hotel einen Award gewinnen konnte. Ich könnte mir vorstellen, dass sie sich evtl. auf den Lorbeeren ausruhen, denn aktuell kann ich dieses Hotel leider nicht weiter empfehlen. Wir sind unkompliziert, suchen nicht das Haar in der Suppe und nehmen grundsätzlich viel hin, worüber sich andere Gäste beschweren. Deshalb war dieses Hotel für uns zunächst, dem ersten Eindruck zufolge, völlig in Ordnung. Der erste Eindruck der Rezeption war gut, die Angestellten freundlich, die Lobby klimatisiert und mit gemütlichen Sitzgruppen, Billard und Zockermöglichkeiten ausgestattet. Toiletten waren grundsätzlich sauber, es besteht jedoch Verbesserung beim Reinigen der Details (am Abreisetag war z.b. die Toilettentüre völlig verschmiert, sah aus, wie Körpersekret und Blut).


Umgebung

4.0

Transfer zum Hotel hat super geklappt, nach 45 Minuten waren wir vor Ort. Das Hotel liegt in dem Touristenort Albena, wo ausschließlich Hotels sind und kaum oder keine Einheimischen wohnen. Uns persönlich hat der Ort nicht so zugesagt, da der Baustil sehr in die Jahre gekommen und kommunistisch wirkte. Die teilweise leer stehenden Gebäude machen das auch nicht besser. Es wirkt schon eher osteuropäisch, was uns persönlich nicht zusagte. Der 2018 eröffnete Aquapark hingegen ist wirklich super un


Zimmer

3.0

Wir hatten eine Villa mit drei Zimmern. Die Betten waren wirklich mega bequem und auch sauber bezogen. Das Bad besitzt keine Türe, lediglich zur Dusche gibt es eine Schiebetüre. Die Dusche war wirklich auch komfortabel. Der Wasserhahn ging sehr schwer auf und unser Sohn konnte ihn nicht selbstständig öffnen, zumal er auch sehr wackelig war. Die Toiletten könnten eindeutig besser geputzt sein, auch die Wände daneben. Der Raum ist sehr eng, weshalb ich mir nicht ausmalen wollte, um was für Beschmu


Service

3.0

Der Service besteht hauptsächlich aus jungen Leuten, vermutlich Ferienarbeiter, die ungelernt sind. Was aber nicht ausschließt, dass man ein bisschen ein Gefühl dafür entwickeln kann, wie man sich Gästen gegenüber zu verhalten hat. Da wird einem der Teller unter der Nase weggezogen, während die Teller, die zum Abräumen an den Tischrand gestellt wurden, stehen gelassen wurden. Kommt man zu Zeiten. , wo der große Durchlauf bereits vorbei ist, muss man dem Besteck hinter laufen und wird auch gerne


Gastronomie

2.0

Das Buffet ist in Ordnung von der Auswahl her. Es fehlt grundsätzlich Salz, was eigentlich weniger schlimm ist, wie zuviel Salz, wenn es denn einen Salzstreuer, vor dem es einen nicht ekeln muss, auf jedem Tisch geben würde. Die Getränke- und Kaffeeautomaten sind dermaßen verdreckt, dass man sich nicht wundern muss, dass während unseres Aufenthaltes ein Großteil der Familien an Magen-Darm-Problemen litt und noch leidet (ich liege gerade noch flach). Es war deutlich zu sehen, dass die Grundsauber


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlagen wurden von uns kaum genutzt, da wir entweder im Aquapark oder am Strand waren. Am ersten Tag waren wir im Pool, der durch herab gefallene Blätter verunreinigt war und der Boden und Beckenrand war leicht glitschig, was auf minimalen Algenbefall hinweisen könnte. Für die Blätter kann natürlich keiner was, das liegt einfach daran, dass drum herum viele Laubbäume stehen. Trotzdem lockt es einen nicht unbedingt ins Wasser. Zur Animation können wir auch nichts sagen, da wir so etwas


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michaela (46-50)

August 2019

Nie wieder.absoluter reinfall.Nicht zu empfehlen

1.0/6

Das Hotel ist im allgemeinen nicht zu empfehlen,Hygiene ist mangelhaft.Alles ziemlich in die Jahre gekommen.Die Anlage weisst erhebliche Schäden auf.Alles sehr ungepflegt und dreckigTeilweise stinkt es und die Gefahr sich zu verletzen ist gross.Unser Bungalow hatte viele erhebliche mängel (dusche verstopft,WC dreckig,keine Tür im Bad,,Schimmel im Schlafzimmer und im allgemeinen mehr als nur unsauber usw) Nach 4 beschwerden wurde dann endlich mal versucht ein paar mängel zu beseitigen.In der ganzen zeit wurde nicht einmal mit einem putzlappen sauber gemacht geschweige die Bettwäsche gewechselt,es gab nur jeden Tag frische Handtücher und eine neue Rolle toilettenpapier mehr wurde nicht gemacht. Wir haben dort 8 Tage im August Urlaub gemacht von denen wir 4 tage mit Magen Darm im Bungalow verbracht haben.Unter den Folgen leide ich zur Zeit immer noch da wir uns dort einen Virus eingefangen haben.Leider haben wir in dieser Zeit 7 weitere Familien kennen gelernt die auch dieselben Probleme hatten und tagelang mit magen darm zu kämpfen hatten.Leider war es der pure horrortrip für uns und wir werden dort garantiert nicht mehr hin fliegen.Am schluss hat sich meine tochter auch noch im pool die haare versaut.Nachdem sie aus dem pool kam hatte sie grüne haare die wir dann hier in Deutschland Gott sei dank wieder entfärbt bekommen haben.Also im allgemeinen muss ich sagen dafür das man sich diesen Urlaub mühsam zusammen spart und dann soviel dafür bezahlt war es ein schlechter horrorfilm und sehr ärgerlich.Rausgeschmissen Geld.


Umgebung

1.0

Lage sehr abgelegen und kaum Möglichkeiten dort was anderes zu sehen ausser den Strand und die Anlage.Die nächste Stadt ist gut 45 min entfernt.Ohne Auto oder Veranstalter schwer hin zu kommen.Man war quasi gezwungen sich in der Anlage aufzuhalten oder am Strand.


Zimmer

1.0

Der Bungalow wies viele mängel auf und war sehr dreckig.Nicht zu empfehlen.Bilder folgen noch


Service

1.0

Teilweise nettes Personal aber überwiegend werden die Probleme nicht ernst genommen und sehr unfreundlich


Gastronomie

1.0

Der Essraum war geräumig und das Angebot war gross,viel Auswahl.Aber es roch jeden Tag nach altem Fett und die tische und der Boden klebte.Die Wasserbehälter waren milchig und sahen unapettitlich aus so das man da schon gar nicht dran wollte.Im allgemeinen auch teilweise eine Zumutung.Wir haben uns dann nach der magen darm Geschichte dort gar nicht mehr aufgehalten und haben uns an dem kiosk mit keksen usw die letzten drei Tage versorgt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Pools waren ok für die Verhältnisse (bis auf die Grünen haaren meiner tochter).An der Lobby und Poolbar waren auch Zustände die man nicht beschrieben möchte.Genauso wie die Wc's die dort an den Bars und den pools.Dreckig und ekelig.Der Wasser Park war ok für Kinder bis 12 gut geeignet.Für uns war es leider nichts obwohl uns gesagt wurde er wäre auch was für Erwachsene oder Teenager.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Guido (51-55)

August 2019

NOROVIRUS , Verbrieft vom Gesundheitsamt.

1.0/6

NOROVIRUS, Zuhause verbrieft, meine Frau arbeitet im Lebensmittelhandel und musste 2 wochen lang jeden 2. tag eine stuhlprobe ans gesundheitsamt senden. Am ende haben wir die letzen 2 Tage keinen bissen mehr gegessen der unverpackt war. Die Anlage ist sehr weitläufig , von unserer "Villa" waren es jeweils 250 meter bis zum Essensraum und auch zum Haupthaus. Der erste eindruck war an sich nicht schlecht bis wir dann unsere "Villa" gesehen haben. Also vergessen Sie die Fotos im Reiseprospekt, hier war für uns nichts so wie es beworben wurde.


Umgebung

1.0

Der Shuttle Service vom Flughafen zum Hotelhat funktioniert wobei ich , als risikoreicher Autofahrer, bei der Busfahrt auch schon Schweißausbrüche hatte, es ist nicht schön im Gegenverkehr rum zu geistern bei waghalsigen überholmanövern. Das Hotel oder lieber die Anlage liegt ca. ein Kilometer vom Strand entfernt wobei alle 30 min ein Bus zum Strand fährt.


Zimmer

2.0

Die "Villa" bestand aus einem Gemeinschaftsraum mit kochnische aber ohne Geschirr, einem Zimmer mit zwei Einzelbetten und einem Zimmer mit Doppelbett, einer Toilette die so schmal war das man sich kaum darin drehen konnte. Die Nasszelle oder Badezimmer hatte vorsichtshalber keine Tür, die Dusche selber hatte eine tür die aber nicht geschlossen blieb. Die Toilette lief nach und der Abfluss in der Dusche lief nicht ab, nach mehrfacher reklamation an der rezeption wurde das beseitigt. das w-lan in


Service

2.0

das personal war eher desinteresiert bis unfreundlich, das bier war für deutsche verhältnisse nicht der rede wert, ich würde fast denken es war gepanscht "persönliche meinung" zwei cocktails bestellt für frau und tochter .... Swimingpool .... einer war grün der andere blau. wir haben in der Hotelanlage vlt. 4 personen gefunden die Deutsch gesprochen und verstanden haben. die annimateure am pool waren wirklich in der lage sich zu artikulieren.


Gastronomie

2.0

Das Essensbuffet war wirklich nicht schlecht, aber wir hatten alle 3 am 3. Tag Durchfall und erbrechen, das volle programm, nach nachfrage hies es sommervirus, Zuhause , Stuhlprobe.... NOROVIRUS.


Sport & Unterhaltung

1.0

-----


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dirk (41-45)

August 2019

Familienurlaub mit kleinen bzw halb großen Kindern

4.0/6

Im großen und ganzen war es sehr Ordentlich und keine Riesen Bettenburg, mit drei Etagen sehr überschaubar. Die ein oder andere Ecke würde zwar was getan aber nicht so wie wir es Zuhause erwarten. Würde aber den nächsten pauschalurlaub wieder dort verbringen.


Umgebung

4.0

Albena ist ein reiner Touristenort ohne eigene Sehenswürdigkeiten aber mit einem sauberen Sandstrand, welcher 900m vom Hotel entfernt mit einem Elektrobus in 30min. Takt oder auch gut zu Fuß 10-15min. erreichbar ist


Zimmer

4.0

Wurde tägliche gereinigt zweimal die Woche wurden die Betten frisch bezogen. Und die Größe war zum schlafen ausreichend. Wer mehr braucht sollte in seinen eigenen vier Wänden bleiben.


Service

4.0

Von der Bar über die Putzfrau bis zur Rezeption alle nett


Gastronomie

4.0

Geschmäcker sind verschieden


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Strand Bananenboot fahren für ca 5,50€ voll okay Hotel hatte kostenfreie Tischtennisplatten, Fussball- & Beachvolleyballfelder und das wichtigste freier Eintritt in den benachbarten Aquarpark


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

August 2019

Voll weiter zu empfehlen!Wir waren schon 2 mal da.

6.0/6

Schönes Hotel mit entsprechend gutem Preis Leistungsverhältnis. Ansprechende Zimmer, toller Aqua Park inklusive und angenehmes Abend Ambiente mit vielen Möglichkeiten ob nun beim Strand oder beim Hotel. Ausflüge zu buchbar, aber such so hat man immer was zu tun bzw. ruhige Lage zum erholen oder einfach mal in den Park sich setzen. Wer will kann auch Sportliche Aktivitäten und sonstige Animation teilnehmen. Neuer schöner Buß zum Strand , eigener Strand bereich mit Liegen, Sonnenschirmen und Restaurant damit man zum Essen nicht extra wieder zum Hotel zurück muss. Das essen ist gut und reichhaltig mit immer mal wieder Spezialitäten wie z.b. Muscheln, oder Bulgarische Gerichte. Für die Kinder gib es extra Pizza aus dem Holzbackofen sowie Eis.


Umgebung

6.0

Fahrt vom Flughafen zum Hotel ca. 30-40 Minuten Straßen etwas wild, aber halt Bulgarien. Lage etwas abseits der Strand Promenade aber dadurch auch wesentlich ruhiger.


Zimmer

5.0

Gepflegte Zimmer mit TV, Balkon, Klima, Dusche, WC usw. Sehr gute Betten habe darauf genau so gut wie Zuhause geschlafen.


Service

5.0

Personal kompetent und hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Gutes Essen, schneller Service, Tisch abräumen sauber machen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Viel Entertainment,Tennis,Wassergymnastik usw.Pools super wenn jemand nicht ins Meer will.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (41-45)

August 2019

Nicht nochmal dieses Hotel

1.0/6

Altes Hotel , Renovierungsstau . Das Personal unfreundlich ."All In "stimmt so auch nicht,das meiste auf der Karte muss man bezahlen bei den Getränken.Es gibt auch keine Poolbar , die ist wohl schon länger nicht in betrieb. Getränke gibt es in Papbecher oder Plastikbecher und die Getränkeautomaten sehen aus als würden die nie sauber gemacht.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Es werden nur die Handtücher gewechselt, mehr nicht.


Service

2.0

Gastronomie

3.0

Wir hatten alle Durchfall


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kaddi (36-40)

Juli 2019

Wer keine großen Erwartungen hat ist hier richtig

3.0/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Gesamte Anlage. Poolbereich schön, aber auch alles veraltet. Die Anlage ist gut gelegen. Kein Trouble, und trotzdem nicht weit ab vom Schuss.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Juliana (26-30)

Juli 2019

Durchwachsene Erfahrung

5.0/6

Große Anlage durch das Haupthotel (alles mitnutzbar außer die Restaurants). Tolles Animationsteam. Personal im Restaurant sehr aufmerksam. An der Rezeption leider weniger der Fall. Verständigung nicht immer einfach auf englisch oder deutsch. Spielbereich für Kinder (Billard, Airhockey, Rennsimulator, versch. Automaten) Aquapark ist super. Plus 4 Pools in der Hotelanlage. Sauberkeit der Zimmer lässt zu wünschen übrig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bianca (36-40)

Juli 2019

Zweckmäßiges Familienhotel

5.0/6

Zweckmäßiges Familienhotel mit Platz für Kind und Co... Ruhig gelegen...zum Strand nur 10 min Fahrt mit dem hoteleigenen Transfer Bus (leider nur sehr voll) .. Abwechslungsreiche Gastronomie und freundliches Personal das jederzeit bei Nachfrage einen zur Seite steht...


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elli (31-35)

Juli 2019

Primasol Aqua Club ist ein super schönes Hotel. I.

6.0/6

Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Wir würden aus jedenfall wieder dieses Hotel buchen. Für Kinder bzw Familie ist es dort sehr super. Immer wieder gern


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michi (36-40)

Juli 2019

Es ist leider nicht das was der Katalog verspricht

3.0/6

Im hotel ist es immer sehr sauber aber leider in den Zimmern nicht immer! Was uns positiv aufgefallen ist sind. Das man keine Karte mehr braucht um das Zimmer zu betreten sondern das es einfach mit den Armband geöffnet werden kann!weitere positive Sachen sind das Frühstück die freundliche Bedienung im Restaurant und die Ruhe am relax pool. Negativ gibt es leider mehr! Das Personal an der Snackbar wahr sehr unfreundlich und die Auswahl an der Snack Bar ist leider nicht vorhanden es gab nur donats und wen man Hunger hatte mußte man sich umziehen um was essen zu gehen. Das mit den handtücher ausleihen ist auch ein Witz im Katalog seht Kaution aber erstens bekommt Na das Geld nicht wieder und 2 wen man ein frisches handtuch möchte muss man wieder bezahlen! Am Animations Pool wird man ständig von 3 bis 4 Animateuren umzingelt die ein zu ihren Spielen überreden möchten aber am ruhe Pool hat man Ruhe aber leider wahr er in der Hälfte des Urlaubs gespärt!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rene (36-40)

Juli 2019

Für den Preis unschlagbar

5.0/6

Etwas in die Jahre gekommene Anlage im sauberen Zustand. Spaßige Aktivitäten für Jung und Alt. Und Essen für jedermann


Umgebung

6.0

Man kann wirklich viele schöne Dinge unternehmen. Piratenschlacht unf Jeep Safari sind zu empfehlen. Albena ist nicht so verbaut und eher ruhig im Gegensatz zum Goldstrand. Strand 10min. zu Fuss. Der Aquapark ist wirklich ein riesen Spass.


Zimmer

4.0

Kleine Zimmer, nicht immer ganz sauber aber ausreichend. Fernseher, Klima und Safe vorhanden.


Service

6.0

Super freundliches Personal und jederzeit hilfsbereit. Gute sprachkenntnisse, vorallem für deutsche.


Gastronomie

5.0

Hin und wieder überfordertes Personal. Zu schnell die Teller abgeräumt usw. Dafür war das Essen top und immer abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation für Groß und Klein. Pools und Anlage waren schön und sehr sauber. ( Bis auf die Toiletten in den außenbereichen) Nette Animateure/innen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kathrin (36-40)

Juli 2019

Familien und Sonnenanbeter sind hier richtig

6.0/6

Das Hotel wirkt von außen erstmal recht einfach. Es ist innen jedoch recht modern und die Zimmer sind toll eingerichtet. Das Bad war sehr modern und sehr sauber mit einer großen Dusche. Das Personal ist nett und an der Rezeption wird auch Deutsch gesprochen. Die Kellner im Restaurant sind immer sehr fleißig und darauf bedacht alles stets sauber zu halten. Fällt einem Kind ein Teller runter, hat dieser kaum den Boden berührt, da wird schon alles zusammengefegt. Abends wird oft gegrillt und es gibt frische Pizza aus dem Pizzaofen. Das Angebot der Speisen ist riesig. Der Aquapark nebenan ist inklusive und natürlich gerade für Familien ein Knaller. Mit dem Chip im Armband kann man kommen und gehen wie man will. Das Busshuttle zum Strand it immer etwas voll, aber man gewöhnt sich dran. Wenn man den Weg 1x kennt, kann man ihn auch gut zu Fuß gehen, auch ein Stückchen durch den Nationalpark. Sehr schön und schattig. 2 Liegen und ein Sonnenschirm pro Hotelzimmer sind inklusive, was wirklich ein großer Pluspunkt ist. Wenn man rausgefunden hat welcher Strandabschnitt zum Hotel gehört (immer der Masse aus dem Shuttle hinterher), dann läuft das. Strandkiosk ist da, Wassersport is günstig mit neuen Geräten und netten Veranstaltern, Lifeguards sind immer präsent und der Strand geht meterweit flach ins klare Wasser. Daumen hoch für Familienurlauber und Sonnenbrutzler.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (36-40)

Juli 2019

Nettes Hotel mit Potenzial nach oben.

6.0/6

Das Hotel selbst ist noch ziemlich frisch renoviert. Gegessen wir außerhalb im Restaurant einmal über die Straße. Ein Lageplan für Neuankömmlinge wäre hier sehr wünschenswert.


Umgebung

5.0

Die Entfernung zum Strand ist ca. 900m. Ein Schuttlebus fährt mehrfach zum Strand. Leider ist dieser immer Recht voll. Wir selbst sind lieber zum Strand gelaufen und bräuchten im Schnitt 10-15 Minuten. Der Aquapark liegt direkt neben dem Hotel.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind gut eingerichtet und ausreichend. Wir selber hatten ein Zimmer zum Parkplatz was uns sehr gut gefallen hat da es dort sehr ruhig ist. Als Zimmerschlüssel dienen die All Inklusive Armbänder die einen Transponder besitzen.


Service

5.0

Der Service war bis auf die Snakbar eigentlich sehr gut. Leider wirken die Mitarbeiter dort sehr genervt und haben keinerlei positive Gesichtsmimik.


Gastronomie

5.0

Das Essen und Getränke Angebot ist ausreichend. So das man immer etwas findet. Leider ist im Strandrestaurant eine Mitnahme der Getränke zum Strand nicht möglich. An der Snakbar gibt es etwas Obst, Eis und Donauts. Das wäre verbesserungsfähig.


Sport & Unterhaltung

6.0

Viele Sportmöglichkeiten. Fussballplatz, Beachvolleyballplatz mehrere Pools mit Animation sind vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jens (41-45)

Juli 2019

Empfehlenswertes Familienhotel

5.0/6

Die Hotelanlage liegt in einem großen Ressort mit viel grün durch Rasenflächen, Bäume und andere Bepflanzungen, ein sehr weitläufiges Areal, wenn man sich mal die Beine vertreten will. Neben dem Hauptgebäude mit drei Etagen gibt es eine Reihe von doppelstöckigen Bungalows. Insgesamt wirkt das Hotel nicht so "klotzig", wie z.B. andere Hotels in Albena. In der Hotellobby lungern meistens handysüchtige Jugendliche herum :-) Das Hotel besitzt 2 Pools, bei einem findet täglich ein Animationsprogramm statt. Wer möchte, kann sich auch an den Pool des benachbarten Superior legen. Für uns haben sich die Erwartungen absolut erfüllt, denn mit den Hotelpools, dem Meer und dem Aquapark gab es genügend Abwechslung für uns und unsere Kinder.


Umgebung

5.0

Der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 40 Minuten. Das Hotel liegt kurz hinter der Einfahrt nach Albena, vom Flughafen kommend wird man also als erstes abgesetzt und bei der Rückfahrt erst zum Schluss abgeholt = kurze Transferzeiten. Generell gibt es in Albena wenig Verkehrsaufkommen. Direkt neben dem Hotel liegt der Aquamania Aquapark, mehr dazu in der Rubrik "Freizeitangebote". Zum Strand nimmt man entweder den Shuttlebus, der halbstündig direkt vorm Hotel abfährt, oder man läuft ca


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Familienzimmer, bestehend aus zwei Schlafräumen mit Verbindungstür und jeweils einem Balkon. Die Zimmer sind sehr gut und modern eingerichtet, bieten genügend Stauraum für Kleidung und Koffer. Die Größe der Räume ist ebenfalls gut. Die Betten sind OK, nicht zu hart oder zu weich, allerdings ist unter dem Bettlaken ein gummierter Schutzbezug über der Matratze, was dazu führt, dass es doch sehr warm wird und man ein wenig im eigenen Saft liegt. Das Badezimmer ist ebenfalls gut, die


Service

5.0

Fast durchgehend freundlich und hilfsbereit. Aber auch manchmal ein Schulterzucken, wenn man aufmerksam darauf macht, dass die Milch alle ist o.ä. Beim Essen sind die Servicekräfte sehr schnell beim Abräumen, was manchmal zu bemüht ist, wenn man seine Reste auf dem Teller noch essen möchte, ein Kellner aber schon die Hand danach ausstreckt. Natürlich kann ich die Motivation des Personals verstehen, etwas dezenter wäre aber aus meiner Sicht noch besser. Handtücher werden jeden Tag gewechselt, e


Gastronomie

5.0

Das Hotel hat ein separates Restaurantgebäude, in dem es morgens, mittags und abends jeweils ein Buffet gibt. Neben einer Poolbar gibt es noch eine Bar im vorderen Teil des Hotels, bei einem begrünten Innenhof und dem Innenpool. An Strandpromenade direkt am Hotelstrand liegt das Hotelrestaurant Rai, in dem von 10-15 Uhr kostenfrei getrunken und gegessen werden kann. Essen und Getränke dürfen nicht mit herausgenommen werden, eine gute Lösung, denn wer unbedingt am Strand was trinken will, kann s


Sport & Unterhaltung

6.0

Pools sehr gut, sauber. Nicht überfüllt, auch wenn alle Liegen belegt. Um (vernünftige) Plätze zu bekommen, muss man frühzeitig Liegen belegen, bereits um halb acht liegen die ersten Handtücher. Bademeister sehr freundlich und aufmerksam. Abends um 18 Uhr werden die Pools gesäubert und gechlort, hier sollte man unbedingt aufpassen. Abendliches Schwimmen empfielt sich nicht unbedingt. Wir haben einmal nur die Füße noch ins Wasser gehalten, die Bleichflecken an den Hosenbeinen zeugen vom Chlorgeha


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Groß (31-35)

Juli 2019

Keine Weiterempfehlung

1.0/6

Das Hotel entspricht nicht dem Standard eines all inclusive Hotels! Das Personal ist sehr unfreundlich, Sauberkeit lässt auch zu wünschen übrig! An der Snackbar bekommt man Donuts angeboten, wir sind andere Standards gewöhnt, wie z. B. Pommes, Burger, Hotdog usw. es gibt eine Poolbar, das heißt wenn man nebenan in den Aquapark geht, muss man mit zusätzlichen Kosten rechnen, Getränke, essen etc. Eintritt ist frei! Das war aber auch das einzig gute im ganzen Urlaub! Der Aquapark ist super und für jeden was dabei! Das Hotel ist total überfüllt und man muss sich im Restaurant regelrecht durchkämpfen! 10-20 Minuten anstehen für einen Kaffee, meistens gibt es keine Tassen geschweige denn Gläser, also trinkt man aus Pappbecher! Abends an der Lobbybar sieht es nicht anders aus, der Wein wird einem im Pappbecher serviert! Die Pommes vom Vorabend liegen morgens noch bei den Croissants! An der Strandbar gibt es von 12:00 bis 14:00 Uhr Mittagessen, aber vorsichtig, nach diesen Zeiten muss man die Getränke selbst bezahlen!


Umgebung

1.0

Der Strand ist nicht nur 950 Meter entfernt! Es gibt zwar einen Shuttle, der ist aber total überfüllt! Man muss sich auch leider da, durchkämpfen um überhaupt mitgenommen zu werden und mit Kind macht das überhaupt keinen Spaß!


Zimmer

1.0

Unser Zimmer wurde leider nicht gestaubsaugt! Das Waschbecken sah aus wie eine Sau und der Schimmel steht in der Dusche! Nach einer Beschwerde an der Rezeption kam noch am Abend eine Putzfrau die grob sauber machte!


Service

1.0

Sehr schlechter Service, Personal ist sehr unfreundlich und spricht fast kein Deutsch!


Gastronomie

1.0

Wie oben schon beschrieben, Kaffeemaschine total verdreckt, Pommes liegen vom Vorabend noch da! Fleisch war meistens zäh wie Leder!


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Arnika (41-45)

Juli 2019

Wir waren zum 4. mal und kommen wieder!!!!

6.0/6

Es handelt sich um eine Hotelanlage mit zwei Pools, einem tollen Aqua Park, einer Poolbar, einer Lobbybar und einer Strandbar. Am Strand sind die Liegen und Sonnenschirme im Preis enthalten.


Umgebung

6.0

Die Fahrt von Varna direkt nach Albena dauert ca. 36 min., wenn man über den Goldstrand fährt ca. 60 min. Wir haben das Kap "Kaliakra" besucht, es liegt ca. 45 min. entfernt, ist aber auf jeden Fall einen Ausflug wert.


Zimmer

5.0

Wir hatten zwei DZ mit Verbindungstür, im einen war ein Doppelbett, eine Couch, ein kleiner Tisch, ein Schreibtisch ein Hocker und ein Kühlschrank. Im anderen Zimmer war die gleiche Ausstattung, nur mit zwei Einzelbetten und ein Kühlschrank gab es nicht. Beide Zimmer hatten einen Balkon mit je 2 Stühlen und einem Tisch. Jedes Zimmer hatte einen Wäscheständer. Unsere Zimmer gingen Richtung Aqua Park, am Tag konnte man dort die Musik hören, aber nachts war es ruhig


Service

6.0

Das Personal war immer freundlich, es gibt keinen Grund zu meckern. Unsere Toilettenspülung war defekt, bevor wir zum Frühstück gegangen sind, haben wir an der Rezeption bescheid gesagt, nach dem Frühstück war es schon repariert.


Gastronomie

5.0

Es gab landestypisches Essen, viel Hühnchen, immer frischer Salat, täglich wechselndes Grillangebot (Fleisch, Fisch , Gemüse) Es gab Muscheln, Spanferkel, Haxen, Pizza, leckeres Dessert. Zum Frühstück gab es frische Pfannkuchen und Waffeln, Rührei, Spiegelei und frisch gepressten Saft (den musste man allerdings bezahlen, aber mit 2,50Leva, war es ein annehmbarer Preis.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wellness kann man im Partnerhotel Ralitsa Superior in Anspruch nehmen. Es gibt 2 Pools, Ruhepool und einen Pool an dem die Animateure ihre Spiele und Unterhaltung anbieten. Sie sind aber nicht aufdringlich, wenn man keine Lust zum Mitmachen, ist das kein Problem. Einen Tag in der Woche haben die Animateure frei, ansonsten ist jeden Abend Mini Disko und ein Unterhaltungsprogramm für die Erwachsenen. Die Animation für die Kinder ist sehr gut, sie waren immer alle mit viel Spaß dabei.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (36-40)

Juli 2019

Empfehlenswert für Familien mit Kindern bis 12.

6.0/6

Das entertainment Team war super nett und hat viel Spaß verbreitet. Das Team an der Poolbar war nicht sehr zuvorkommend und sprach kaum Englisch was die Getränke Bestellungen sehr kompliziert gestaltet hat. Nach einer Schnittwunde am Fuß war im ganzen Hotel kein Pflaster oder ähnliches zu bekommen und man wurde von seiner Stelle zur anderen geschickt. Einige Eis Sorten (Schokolade/ Vanille) und alkoholische Getränke waren nach einigen Tagen nicht mehr zu bekommen .


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (41-45)

Juli 2019

Preis-Leistung ok, nichts für Perfektionsnisten

4.0/6

Von außen noch Jahrzehnte zurück, innen neu renoviert. Für 1 Woche Badeurlaub ausreichend. Mit All-Inclusive-Hotels in der Türkei, Ägypten etc. nicht zu vergleichen. Die Außenanlage ist zum Teil ziemlich verwahrlost und dreckig. Was während unseres Aufenthalts aber an den Gästen lag. Wir konnten beobachten wie Müllberge vor diversen Balkonen täglich wuchs. Es gibt Leute die werfen Essensreste, Plastikflaschen etc. einfach vom Balkon. Vor dem Hotel befindet sich eine Haltestelle der "Bimmelbahn" und es stehen Taxis zur Verfügung.


Umgebung

3.0

Das Hotel befindet sich im oberen Teil von Albena direkt neben dem Aqua-Park. Frühstück und Abendessen findet im benachbarten Gebäude statt. Dies ist kein Problem, in großen Hotelanlagen ist diese Entfernung gar nichts. Der Shuttle zum Strand haben wir nicht genutzt. Wir haben es eher genossen uns ein bisschen zu bewegen und sind immer gelaufen. Ausflüge haben wir nicht unternommen.


Zimmer

4.0

Unser Doppelzimmer war für mein Gefühl etwas klein. Allerdings neu und modern eingerichtet, ingesamt sehr ansprechend. Das Bad war, für die Zeit des Gebrauchs nach der Renovierung, schon ziemlich abgenutzt.


Service

2.0

Ich habe während des Aufenthalts wenige freundlich wirkende Mitarbeiter gesehen. Alle haben einen ziemlich mürrischen Gesichtsausdruck oder sind einfach unfreundlich. Ich glaube allerdings, dass hier die entsprechende Ausbildung fehlt. Wir allerdings keine Beschwerden etc.


Gastronomie

5.0

An Frühstück und Abendessen gibt es nichts zu meckern. Ich habe selbst in anderen All-Inclusive-Hotels selten so eine große Auswahl an Speisen, speziell beim Frühstück, gesehen. Hier sollte jeder satt werden. 1 Punkt Abzug für das zeitlich eingeschränkte Angebot am Stand sowie an der Poolbaar. Dort gab es "nur" Muffins. Hätte abwechslungsreicher sein können, das ist richtig. Allerdings kann man auch nicht mehr als Essen. Viele der Meckernden hangeln sich den ganzen Tag von Mahlzeit zu Mahlzeit.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Pools sind vollkommen in Ordnung und ausreichend. Das Animationsteam ist freundlich und nicht aufdringlich. Wer allerdings rund um die Uhr bespaßt werden möchte, ist hier fehl am Platz.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nadine (36-40)

Juli 2019

Unser erster Horrortrip!

1.0/6

Einmal und nie wieder! Totale Enttäuschung... Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Unfreundlich . Renovierungsstau. Hellhörige Bauweise. Laut (dies kann aber auch an der Nationalität der Gäste in diesem Zeitraum liegen) Jugendherberge mit Aqua Park und großem Buffet !


Umgebung

2.0

Transfer ca 40 min vom fh Varna. Ca 10 Gehminuten zum Strand . Restaurant, Pool/s und Aqua Park fussläufig gut erreichbar Insgesamt recht großer Renovierungsstau auf /in der gesamten Anlage ! Gehwegplatten , Pflege der Grünflächen und Bepflanzung, sanitäre Anlagen am Pool (katastrophal, so etwas habe ich noch nie gesehen ), Unkraut zwischen den verbundsteinen am Pool. Insgesamt alles sehr verkommen/nicht gepflegt.


Zimmer

1.0

Zimmer ein Desaster ! Schimmel im Bad und Dreck überall. Da ist noch 1 Sonne Zuviel ! schmierig , fleckig, Spinnweben , Stockflecken, zuguterletzt noch fremde Haare unter der Bettdecke. Also insgesamt das Komplettpaket zum sofortwiederanbreisen! Auch nach 2 mal housekeeping nachfordern war unser Zimmer in keinem guten Zustand . Da kein anderes Zimmer frei gewesen sei, packte ich selbst mit der sagrotankeule an. Handtücher wurden nur auf bitten hin gewechselt. Ich hatte Handtücher zum Austausch


Service

2.0

Typische Unfreundlichkeit der Bulgaren. Wer auf ein Lächeln und nette Gesten wert legt , wird enttäuscht. Hilfsbereitschaft ist zu erahnen, aber beim managen von Problemen (unser Schimmelzimmer z.B) wird man dann doch enttäuscht . Liegen und Schirme am Strand und Pool gratis , wer jedoch gemütlich liegen möchte muss täglich in die Tasche greifen und für schmutzige liegenauflagen zahlen!


Gastronomie

3.0

Reichliches Buffet zu allen Essenszeiten. Man findet immer was. Vieles ist Geschmacksache! Jedoch mit nachwürzen alles akzeptabel. Nervig war die Pommes-Schlange , könnte schlauer gelöst werden. Mensa-Akustik, recht laut. Störend: unselbstständige Kinder am Buffet. Fingern in den Behältern herum. Legen auch mal wieder was zurück .Erstens unhygienisch , zweitens inakzeptabel! Ich hätte mir jemand vom Management gewünscht, der die Eltern mal belehrt!!! Und natürlich auch die Nationalitäten die gl


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation tagsüber, wohl für jeden was dabei . Diverse Sportangebote Unser gebuchter Ausflug nach nessebar -> zugesagt wurden uns 2 Stunden Busfahrt . Das war für uns und die Kinder akzeptabel. In Wirklichkeit saßen wir fast 4 Stunden im Bus . 3 Stunden auf nessebar und dann nochmal mehr als 3 Stunden im Bus . Mehr als enttäuschend.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Heike (51-55)

Juli 2019

Super für Familienurlaub, positiv überrascht.

6.0/6

Entspannter Familienurlaub in netter Atmosphäre. Großes Freizeitangebot, gutes Essen. Und das für einen recht niedrigen Preis. Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen. Wir kommen nächstes Jahr wieder.


Umgebung

6.0

Albena ist ein gepflegter Ort für Familien. Sicher, sauber und entspannt. Keine grölenden Saufhorden, keine sichtbare Werbung für "Erwachsenenunterhaltung". Das Hotel liegt ca. 10-15 Minuten Fußweg vom Strand entfernt, mit größeren Kindern völlig unproblematisch zu erreichen. Den Busshuttle haben wir nie nutzen müssen. Abends kann man mit der Bimmelbahn (ca 1,50 Euro /Person) ins Ortszentrum fahren und hat dort einen kleinen "Rummel" und diverse Verkaufsbuden, man kann aber auch locker laufen. V


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Familienunterbringung. Also zwei Zimmer mit Verbindungstür. Die Größe der Zimmer war gut, wir konnten alles gut verstauen. Die Duschen sind komfortabel groß, Warmwasser war stets unproblematisch. Die Zimmer waren recht neu renoviert, die Ausstattung gut. Die Reinigung der Zimmer war angemessen, die Betten wurden regelmäßig neu bezogen. Auch wenn Flecken auf dem Teppich und der Couch waren, die offensichtlich nicht mehr so leicht zu entfernen sind, hatten wir nie den Eindruck, es


Service

5.0

Reinigung der Zimmer in Ordnung. Reinigung der öffentlichen Bereiche (Lobby, Bar, Toiletten, Pool) war sogar sehr gut. Bei so vielen Menschen auf einem Haufen ist es nicht auszuschließen, dass eine Toilette kurzzeitig verdreckt ist oder gerade eben ein klebriges Getränk verschüttet wurde... Es gab zu jeder Zeit Reinigungspersonal, das jedwedes Malheur kurzerhand beseitigt hat. Allein der Toilettenbereich am Pool ist in die Jahre gekommen und riecht unangenehm. Dort ist mal eine Sanierung fällig.


Gastronomie

6.0

Buffet: Riesiges Angebot, viel frische Salate (Schneewittchen, mein neues Leibgericht!) und frisches Obst. Als wir da waren gab es gerade "Kirschen satt". Man merkt, dass das Haus ein wenig stolz ist auf die heimische nachhaltige Landwirtschaft und dies auch anbietet. Naturbelassener Apfelsaft von heimischen Streuobstwiesen (sehr lecker), viel regionales Obst und Gemüse, Honig von regionalen Imkern. Viel frisch gebratenes Fleisch und Fisch (auch vom Holzkohlegrill, das fand ich aber eher verkoh


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel liegt direkt neben dem Aquapark "Aquamania", man hat dort auch freien Eintritt. Aquamania ist für jedes Alter abwechslungsreich, mit ausreichend Liegen und Sonnenschirmen. Sehr gepflegte, saubere und sichere Anlage. Ansonsten hat man mehrere Pools in der Hotelanlage, am Animationspool ist immer was los. Das Animationsteam ist unaufdringlich, vergisst aber nie, die Angebote zu präsentieren und alle gezielt einzuladen. Wenn man will, kann man sich den ganzen Tag beschäftigen. Viele Spor


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (41-45)

Juli 2019

Anlage ungepflegt und Personal schlecht

2.0/6

Sehr weitläufige und stark in die Jahre gekommene Anlage. Die "Gastfreundlichkeit" der Bediensteten war schwer zu finden, ein richtiges All-Inklusive hab ich leider auch anders in Erinnerung. Die Zimmer (Villa) wurden in 13 Tagen und nach mehrmaligem Beschweren lediglich einmal gereinigt (geschweige denn die Betten gemacht) und für frischen Handtücher mussten wir dem Personal auch hinterherlaufen! Die Pools? Der abgelegene Pool war immer sehr. Haben wir dann einmal ausprobiert und wussten dann auch warum. Auf den Liegen und dem Boden krabbelten überall Ameisen herum :( Der Animationspool war ungepflegt. Am Beckenrand kam überall das Grün durch (wurde in 13 Tagen nicht einmal was dran geändert), dazu kamen unebene Gehplatten, die teilweise sogar fehlten. Die fehelneden Platten wurden dann mit Kies aufgefüllt (super am Pool, wo man Barfuss läuft!) und Liegen drüber gestellt...die aber durch Gäste natürlich verrückt werden und schon tritt man auf den Kies :( Das Poolwasser? Keine Ahnung was damit ist. Wir vermuten mal Restbestände aus alten Kupferleitungen? Unsere Badekleidung hat sich in den zwei Wochen jedenfalls Gelb verfärbt (lässt sich auch nciht einfach raus waschen), Am Wasserrand ist deutlich der grün-gelbe Schmutz zu erkennen und auch dem Boden gibt es große (2x2 Meter) gelbe Flecken. Wundert mich, dass da keiner was sagt oder unternimmt! Alles in allem: NIE WIEDER und war das Geld nicht wert!


Umgebung

3.0

Kommt jetzt drauf an, was man erwartet. Es war in der Umgebung schon sehr ruhig. Wer das mag, der ist hier gut aufgehoben!


Zimmer

1.0

Sauber war das Zimmer defintiv nicht. Haare im Abfluss der Dusche, Blut (einer Fliege?) auf dem Nachttisch bei Einzug usw usw. Gereinigt wurde es nach mehrmaligem Beschwerden einmal(!!!) in 13 Tagen! Die Handtücher wurden mitgenommen und manchnal keine neuen hinterlegt, oder weniger als mitgenommen wurden. Klimaanlage war laufend defekt. Die Idee der Schließanlage über das All-In Bändchen ist gut. Leider hat es zweimal geregnet und beidemale fiel die Schließanlage für drei Tage aus (wegen Überfl


Service

2.0

Poolbar? Gabs nicht Personal war gelangweilt und desinteressiert. Von Freundlichkeit keine Spur. Zwei Mitarbeiter sind mir in den zwei Wochen durch Freundlichkeit aufgefallen.


Gastronomie

4.0

Das Essensangebot fand ich vollkommen ok, sowohl von der Auswahl, als auch von der Qualität. Zwei Punkte Abzug gibt es für die Hygiene im Speisesaal (mittags lagen da manchmal noch Pfannkuchen vom Frühstück auf dem Boden) und dafür, dass viele Getränke nicht im All-Inklusive enthalten waren. Selbst alkoholfreie Cocktails sollten bezahlt werden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Dei Animateure haben einen guten Job gemacht. Das Angebot wiederholte sich zwar täglich, aber wer will konnte sich betätigen. Doof fand ich es, dass die Abend-Shows in einem Art Theater innerhalb des Hotels stattfinden. Da wünsche ich mir doch lieber, dass ich abends mit einem leckeren Getränk draussen sitzen kann und Unterhaltung habe.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

Juni 2019

Wer eine Empfehlung möchte, muss freundlich sein

4.0/6

Wir haben das Hotel der Kinder wegen gebucht (dem Kind, Nummer zwei ist ein Baby). Da es sich um ein familienfreundliches Hotel handelt, fühlt man sich unter "Seinesgleichen" wohler ;) Auch der Aquapark direkt "hinterm" Haus ist mit ein Entscheidungsgrund gewesen. Ebenso die Zimmerauswahl und deren Größe. Im Großen und Ganzen entsprechen die Erwartungen auch dem was wir vorgefunden haben. Ich persönlich empfehle es Eltern mit Kindern, rate aber vom Flitterwochen Urlaub und Renten Kaffeefahrt ab - außer man kann mit der Lautstärke leben. Der Aquapark ist wirklich der Hammer - sehr sauber und auch mit absolut hochwertigen Attraktionen bestückt. Auch die Zimmer (in unserem Fall ein Appartement mit Doppelzimmer) hält was versprochen wurde (außer die Klimaanlage, die nervt ein wenig - aber Ansichtssache) Die Bus und Bimelbahn Anbindung passt auch. Man sollte aber vorher abwiegen - wenn mehr Strand als Aquapark geplant ist, dann besser ein Strandhotel... Es is halt schon Aufwand und mit Warterei verbunden (das Zeug hin und her schleppen, der volle Bus etc.)


Umgebung

4.0

Von Varna zum Hotel sind es locker 40km... bzw. mind. 50 Minuten - schon eher viel aus meiner Sicht. In Albena selbst hat das Hotel einen mäßigen Standort - klar, direkt neben dem Aquapark aber doch schon dezentral von allem anderen (wobei man sich hier nicht beirren lassen sollte, Albena ist nicht wirklich groß...) In 10-15 Minuten ist man zu Fuß trotzdem im Zentrum.


Zimmer

5.0

Hier waren wir wirklich überrascht. IMm Appartement bekommt man quasi zwei vollwertige Zimmer die gespiegelt nebeneinander stehen, mit einer Verbindungstür. Also hat man alles doppel, zwei Balkone, zwei Fernseher, vier Betten usw. Und ja, auch wir haben an der einen oder anderen Stelle Schönheitsfehler gefunden... ABER - Leute das ist Urlaub in Bulgarien! Ganz anderes Land, ganz andere Kultur etc. Wer hier mit dem Handy unterwegs ist und jeden aufgequollenen Tapetenfetzen fotografiert und sic


Service

2.0

Jetzt kommt der Punkt warum ich das Hotel nicht empfehle und das tut mir selbst auch sehr leid.... Ich weiß nicht ob die Herren und Damen noch im Winterschlaf liegen oder ob auch dies dem Thema "andere Länder andere Sitten" zugeordnet werden soll - aber das hier geht gar nicht. Den Angestellten hier muss man das Lächeln ins Gesicht schnitzen, sonst passiert da nix... Wir brauchen uns bei Gott nicht über meine Zeit in der Jugendfussballmannschaft unterhalten aber mal ein freundliches "Hallo"


Gastronomie

5.0

Ja es ist Buffet Essen und ja es ist nicht immer heiß und ja es ist nicht bis auf die Nuance abgeschmeckt aber wenn das der Wunsch ist, dann bitte ein anderes Hotel buchen. Ich fands überwiegend gut, die Option am Strand zu essen ist auch top (auch hier bitte den oberen Punkt beachten, Urlauber lieben gute Laune/ein Lächeln) und Vielfalt / Frische ist auch gegeben. Es ist aus meiner Sicht einfacher aufzuzählen was es nicht gibt - Schwarzwurst, Laugenbrötchen und Almette.... Spass bei Seite


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool und Anlage sind in einem "ok" Zustand. Das geht besser aber auch viel schlimmer. Ich schiebe es jetzt einfach mal auf die Reisezeit. Anfang Juni ist eben erst kurz vor der Hauptsaison. Ansonsten ist Albena z. B. eine Touri Stadt aber von der Größe her eher beschränkt im Angebot.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Caren (36-40)

Juni 2019

Immer wieder gern, und nochmals gebucht

5.0/6

Hotelanlage sehr schön, Zimmer gut ausgestattet, Personal sehr freundlich. Animationstheater sehr zu empfehlen. Sehr Kinderfreundlich.


Umgebung

6.0

Fahrt zum Hotel ca. 30 min. Ausflugsziele Stadt -Katetrahle, Markt oder Delfinarium. Safari sehr zu empfehlen.


Zimmer

5.0

Zimmer war mit 2 Betten und einem Zustellbett ausgestattet. Schreibtisch, TV vorhanden. Nasszelle mit Dusche waschtisch Fön und WC ausgestattet. Balkon mit Tisch und 2 Stühlen sowie Wäscheständer ausgestattet.


Service

6.0

Personal bearbeitete sofort alle Angelegenheiten mit vollster Zufriedenheit. Sehr fürsorglich.


Gastronomie

6.0

Am Essen gab es nicht auszusetzen, sehr Abwechslungsreich am Abend immer was anderes vom Grill (Bratwurst, Muschel, Frisch). Immer frisch und immer lecker. Dennoch manch ein Urlauber moschte mit dem essen Teller übervoll und ließen es stehen ob Salat, Fleisch oder Kuchen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gabe viele Pools, unter anderem Animationsbecken, Apuapark, Wirlpool, Hallenbad.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nadja (31-35)

Juni 2019

Super schönes Kinderfreundliches Hotel

6.0/6

Kinderfreundliches, ruhiges Hotel, super Aquapark inklusive und direkt neben an. Schöner Strand inklusive Strand Restaurant


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Juni 2019

schöner Urlaub, Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt

5.0/6

wir waren dort zum Familienurlaub mit unseren 2 Jungs (9 und 12 Jahre). Durch den Wasserpark, den Strand und die Sportmöglichkeiten gibt es dort für alle jederzeit ein passendes Programm.


Umgebung

4.0

Albena ist ein Ferienort/Seebad und liegt ca. 10 Minuten vom bekannten Goldstrand entfernt. Die Transferzeit von Varna beträgt je nach Route 30-60 Minuten. In und um Albena gibt es viel Wald und es ist ruhiger als z.B. am Sonnenstrand oder Goldstrand. Der Ort feiert dieses Jahr seinen 50. Geburtstag, was man dem Baustil auch etwas ansieht. Zum Strand sind es 10-15 Minuten Fußweg, es gibt aber einen kostenlosen Shuttlebus, der tagsüber im 30-Minuten-Takt fährt. Der Strand ist lang und breit, pro


Zimmer

5.0

Wir (2 Erw-+2 Kinder) hatten dieses Mal "Familienunterbrinung" gebucht, d.h. 2 Zimmer mit Verbindungstüre. Es handelt sich dabei um 2 vollwertige Zimmer (also nicht nur 2x Schlafzimmer, sondern auch 2x Bad und 2x Balkon), was sehr großzügig ist. Beim letzten Mal hatten wir ein Familienzimmer gebucht (1 Zimmer mit Doppelbett + Schlafcouch), was zu viert doch sehr eng ist. Unser Tipp: bei der Buchung auf jeden Fall darauf achten - der höhere Preis loht sich unserer Meinung nach... Ansonsten sind d


Service

4.0

Beschwerden oder Sonderwünsche hatten wir nicht. An Rezeption und Bars sprechen alle Deutsch. Das Servicepersonal im Restaurant und an den Bars macht nicht immer den freundlichsten und motiviertesten Eindruck. Manchmal muss man sich sein Besteck selbst organisieren oder lange warten, bis der Tisch vom Vorgänger abgeräumt wird. Es ist aber alles im Rahmen und keine schlechte Bewertung wert.


Gastronomie

4.0

Das Problem mit den schlecht gespülten Tellern ist besser geworden, aber noch nicht gut. Umstellung auf Pappbecher läuft. Teilweise noch Plastikbecher.


Sport & Unterhaltung

4.0

Umfangreiches Sportangebot (Volleyball, Fußball, Walking, Fitness, Spiele,...) an 6 Tagen in der Woche. Wurde auch immer angeboten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

Juni 2019

Preisgünstiger All inklusive Familienurlaub

5.0/6

Gutes All inklusive Hotel für Familien. Uns hat der Urlaub gefallen. Das Hotel bietet eine Menge für den Preis. Man sollte allerdings beachten, dass Bulgarien (noch) nicht dem touristischem Standards von Ägypten und Türkei entspricht, zB Thema Sauberkeit.


Umgebung

4.0

Ca 45 Minuten von Flughafen in Varna. Gutes Ausflugsangebot vor Ort. Strand ca 10-15 Minuten zu laufen, Shuttlebus alle halbe Stunde


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Villa und waren sehr zufrieden. Betten gut. Ein Mangel mit der Klimaanlage wurde sehr schnell behoben. Hinweis: von anderen Urlauber haben wir gehört, dass Familienzimmer wohl sehr klein ausfallen.


Service

5.0

Uns gegenüber war das Personal freundlich und zuvorkommend. Einzig was mich gestört hat, war die Sauberkeit der öffentlichen Toiletten am Animationspool, Snackbar und Buffet-Restaurants. Es sind einfach sehr viele Kinder im Hotel, hier muss öfters gereinigt werden.


Gastronomie

6.0

Uns allen hat es gut geschmeckt. Sehr viel und reichhaltige Auswahl. Zu den Stoßzeiten geht es allerdings hektisch und voll zu, wir haben diese gemieden


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation gut. Pools auch.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ingo (31-35)

Juni 2019

Schöne Hotelanlage, Essen ok, Sauberkeit mangelhaf

4.0/6

Eine schöne Anlage mit viel Grün zwischendrin. Schöne pools mit jeweils einem Bademeister. Liegt komplett abseits. Alle 30min fährt ein Bus direkt vom hotel an den Strand.


Umgebung

3.0

Achtung von Flughafen varna sind es 30min. Aber von Burgas 2h30min. Es gibt nix in der näheren Umgebung!


Zimmer

3.0

Es sind zwar schöne Zimmer aber die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig.


Service

2.0

Nach der Hälfte des Urlaubs wurden die Betten nicht mehr gemacht. Handtücher gab es nur noch die Hälfte. Und die Sauberkeit im Zimmer wurde von Tag zu Tag schlechter. Die meisten sprechen deutsch, v.a. an der Rezeption. Hotelanlage ansonsten sauber.


Gastronomie

4.0

Das Essen war stets in Ordnung. Die Kinder und auch wir haben immer etwas gefunden. Frisch vom Grill oder am Buffet. Das Obst war oft ein Tag zu reif, also eher schon drüber. Nur der Pizzaofen war der Witz. Es stehen 30 Leute an und da backt EIN Mann in absoluter Ruhe alle 10min 3 Pizzas. Der Kaffee ist leider eine Katastrophe!


Sport & Unterhaltung

2.0

Aquapark ist super. Sonst gibt es aber nix


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maria (26-30)

Juni 2019

Preisleistungsverhältnis war vollkommen in Ordnung

5.0/6

Tolles Hotel, super Essen und freundliche Mitarbeiter! Wir haben es als Familie sehr genossen! Kinderfreundlichen!


Umgebung

5.0

Die fahrt zum Hotel war ca. 30 min. Wir hatten einen kleinen Bus und konnten uns nicht beschweren. Mit dem Taxi waren Ausflüge super möglich!


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Economy Zimmer mit Bad! Das Reinigungspersonal war freundlich und hat täglich die Zimmer gereinigt. WLAN gab es auch im Zimmer. Klima hat funktioniert, nur der Ausblick war nicht so schön (auf dem Parkplatz ohne Sonne den ganzen Tag)


Service

6.0

Mehr als freundlich, leider kaum Deutsch gesprochen.


Gastronomie

5.0

Viel Auswahl, taglich etwas anderes und für jeden etwas dabei :) Nur als Kaffeeliebhaber hat man schlechte Karten hier :) sonst gut!


Sport & Unterhaltung

5.0

Entertainment war gut und täglich. Kinderdisco war super, nur leider zur kurz (30min am Abend) Sport Möglichkeiten waren vorhanden. Aquapark war super! Bis zum Goldstrand mit dem Taxi 15min :) wir hatten drei Pools zur Auswahl


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hamo (51-55)

Juni 2019

Gutes Preis/Leistungsverhältnis, schönes Hotel

6.0/6

schöne Pools, nette Rezeption, Gastro umständlich. Speiseauswahl oft beschränkt, da die neuen Sachen bald aus waren, und dann immer das übliche nachgelegt wurde. sonst aber vieles ok!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (70 >)

Juni 2019

Schönes Familienhotel, kurzer Transfer

6.0/6

Hotel liegt sehr schön im Grünen. Allerdings abends viel Kinderlärm, für uns nicht störend (famielienhotel). Es wäre schön, wenn man am Strand vor 12 Uhr Getränke bekommen würde. Gefallen hat uns die grosszügige Aufstellung der Sonnenschirme und Liegen am Strand, am Pool gaben uns Bäume den Schatten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Suzann (36-40)

Juni 2019

FAMILIENURLAUB entspannt ruhig und bestens umsorgt

6.0/6

Urlaub zwei Erw. ein Kind 3 J. für 3 Wochen. Es war ein Traum. Sauber! An Essen hat nichts gefehlt. Profess. regionale sehr abwechslungsreiche Küche. Freundlichstes Personal. Alle waren immer sehr bemüht. Man konnte jeden Wunsch äußern und es wurde immer geholfen. Vom Empfang, die Zimmer, der Zimmerservice und Reinigung, die Poolanlage, die üppige Allinclusive Leistung bis hin zum absolut Kinderfreundlichen Gelände und Umgebung bis hin zum Abschied... alles sehr gelungen! Vor Ort kann man alles kaufen. Wer eine richtige einkaufsmöglichkeit außerhalb des Hotels sucht ist im nächsten Ort Kranevo (Geheimtipp mit Einheimischen!) bestens versorgt. Wir waren absolut begeistert. Wir sind vor Saisonbeginn eingereist für drei Wochen entsprechend schön ruhig war es hier. Kurz vor Abreise die letzten drei Tage ging die Saison los. Das war für uns schon zu voll und zu hektisch. Aber das ist ein persönliches Empfinden! Wir müssen noch nicht in den Ferien verreisen.


Umgebung

6.0

Lage perfekt: Ruhig, absolut Kinderfreundlich umgeben von Natur und Wälder. Unzählige Möglichkeiten für den ganzen Tag. Aquapark, Spielplätze, Animationssport- und -tanzen, Poollandschaft, Kinderbetreuung vormittags UND nachmittags, Kutschfahrten.... nächster Ort Kranevo, ein Traum. Kranewo ist nur ein Katzensprung entfernt und ist geprägt von Einheimischen und einer ganz normalen Infrastruktur. Man kann hier ALLES in sämtlichen Supermärkten einkaufen. Mit dem Taxi ca 10 Leva, geschenkt. Alle em


Zimmer

6.0

Modern, lichtdurchflutete, funktionierende Klimaanlage, großer Balkon mit Wäscheständer, hotelbetten mit hotelbettwäsche. Bad alles vorhanden, sauber. Alles relativ neu! Kleiner Kühlschrank und Safe vorhanden.


Service

6.0

Sprechenden kann geholfen werden. Und in der Tat so war es auch. Das Personal ist auch Wunscherfüller! Das gilt aber nur für Gäste die sich auch äußern können. Miesepeter die an allem was zu meckern suchen, sich selbst nicht im Griff haben und vielleicht andere noch damit anstecken wollen und sich dann nicht ordentlich äußern können um Dinge in Erfahrung zu bringen oder zu erbitten und erfragen... da hilft das beste Personal nichts. Es war zu jeder Zeit stets freundlichste Unterstützung und hil


Gastronomie

6.0

Seeeeehr sehr gut. Ich bin Köchin und habe täglich ein klar strukturiertes und fachliches üppiges Buffett vorgefunden! In den drei Wochen in denen wir vor Ort waren gab es nichts was es nicht gab. Lass mich mal überlegen... Ente gebraten oder als Ragout, Kalbsbraten, Spanferkel, Muscheln, Rind und Geflügel täglich, Rouladen, unterschiedlichste Fischsorten, Schnitzel, Steaks, Pizza aus dem Steinofen direkt vor dem Gast gebacken, Reis in allen Variationen, Pommes, Nudelvariationen, unterschiedlich


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

harald ()

Oktober 2018

wunderbar zum erholen , hervorragendes essen.

6.0/6

wir kamen in der nachsaison , das wetter war gut , im hotel war es ruhig , das essen war ausgezeichnet , sehr nettes personal, meine frau und ich konnten uns hier sehr gut erholen .vielen dank an das personal und die leitung.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (31-35)

Oktober 2018

ausgezeichnet

6.0/6

super lieber und hilfsbereiter service, bett total bequem, essen ausgewogen und super lecker, wir kommen sehr gerne wieder


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tammo ()

Oktober 2018

Guter Urlaub zum kleinen Preis

6.0/6

Für Familien mit kleinen Kindern sehr gut geeignet, junge leute müssen für etwas Action Programme ausserhalb buchen, was aber nicht schlimm ist.Poolanlage sehr gepflegt.


Umgebung


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Olga (56-60)

Oktober 2018

Sehr empfelungswert

5.0/6

Wir sind sehr zufrieden mit Hilfbereitschaft von Service in allen Bereichen des Hotels von Info,Reisebegleitung und Küchenpersonal.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mathias (36-40)

Oktober 2018

gut und günstig

5.0/6

Zum Endr der Saison sehr ruhig. Personal immer freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind sauber. Das Essen dürfte gern abwechslungsreicher sein. Leider täglich fast immer das gleiche. Ansonsten aber gut.


Umgebung


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (56-60)

Oktober 2018

super

6.0/6

sehr schöne Zimmer freundliches Personal Wünsche werden erfüllt zB.zweite Decke.Wir würden uns wünschen wenn das Hotel mit dem Tierschutzverein zusammenarbeiten würde Spenden von Gästen könnten an der Rezeption gesammelt werden davon sollten die Tiere kastriert und sterilisiert werden .Umweltschutz weiter ausarbeiten wäre auch zu empfehlen zB.Essen trennen vom Restmüll.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

bianca (19-25)

Oktober 2018

alles supi

5.0/6

Hotel ist toll, leider sind wir in der letzten Woche der Saison angereist, im Ort haben viele Geschäfte zu Hotel trotzdem top.


Umgebung


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit und Heiko (51-55)

Oktober 2018

empfehlenswert für Ruhe und leckeres Essen

6.0/6

In der Nachsaison sehr ruhig und erholsam. Das Personal ist stets bereit auf die Gäste einzugehen. Besonders das Essen ist positiv herauszuheben. Grossartig!!! Die Zimmer modern undzweckmässig. Wir kommen gern wieder!


Umgebung


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

wibke (36-40)

Oktober 2018

wunderschöner urlaub in bulgarien, mit total net

6.0/6

hatten wieder mal einen super Urlaub in einem Primasol Hotel, diesmal in Bulgarien, total nettes und hilfsbereites Personal, leckeres essen mit grosser auswahl, trotz Ende der Saison, für Familien sehr zu empfehlen!!!!


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (36-40)

Oktober 2018

erholsamer Urlaub im ralitsa

5.0/6

Wir habeneine tollen Urlaub im Hotel verbracht. Wir würden auf jeden Fall wieder kommen,nur nicht zum Saisonende, da schon vieles geschlossen hat.


Umgebung


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ursula Martain ()

Oktober 2018

Gerne wieder

6.0/6

Ein sehr interessantes Familienhotel. Das Essen ist abwechslungsreich und reichlich. Besonders istdas Kinderbuffet zu erwähnen. Der Hotelmanager ist stets anwesend und hilfsberet. Das Haus ist sehr zu empfehlen,


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (61-65)

Oktober 2018

Sehr empfehlenswerter Hotelaufenthalt

6.0/6

Sehr angenehme Atmosphaere. Das Personal freundlich und immer hilfsbereit Der Hotelmanager ist immer praesent und ansprechbar. Die Hotelanlage ist grosszuegig angelegt und bietet viele Möglichkeiten. Ein Aufenhalt lohnt sich.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sonja (41-45)

Oktober 2018

Es ist ok. Vielleicht ist es im Sommer besser.

4.0/6

Servicekräfte leider unfreundlich. Zimmer werden nicht gründlich gereinigt. Leider im Oktober schon alles geschlossen. Animationsteam sehr freundlich. Rezeption auch freundlich


Umgebung


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (36-40)

Oktober 2018

nicht zu empfehlen wer auf sauberkeit achtet

3.0/6

Zimmer okay neu gestaltungen der einzelnen Räumlichkeiten okay aber fehlt an vielen Sachen und richtigen Umsetzungen


Umgebung

4.0

Nicht weit vom Strand Außerhalb der Saison (Oktober leider keinerlei Busfahrt mehr für in die Stadt möglich nur noch mit Taxis. Rundherum ist in dieser Zeit leider alles andere schon zu.


Zimmer

3.0

Sind okay neu renoviert aber die Teppiche sehr unhygienisch. Reinigungen auf den Zimmern sind ok.


Service

1.0

Das Servicepersonal sehr lustlos mit Gastfreundlichkeit und einem lächeln tut man sich schwer ob im Speisesaal oder an den Bars. Beim Essen muss man aufpassen das dir der Teller während dem essen nicht weg genommen wird. Auch wenn es Ende der Saison ist, die letzte Woche lässt alles sowie Sauberkeit im Speisesaal zu wünschen übrig.


Gastronomie

1.0

Essen ok Leider nicht für Allergiker geeignet. Kinderbuffet nicht vorhanden. Sauberkeit gleich Null. Es werden keinerlei Tische abgewischt nach Gästewechsel. Die Tischmatten sehr unhygienisch. Der ganze Boden klebt vor sich hin.


Sport & Unterhaltung

1.0

Fehlt leider komplett aber liegt an der letzten Woche. Der Innenpool sehr unhygienisch. Die Abendshow war super. Tolles Animationsteam


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Margarete ()

Oktober 2018

Sehr gutes Hotel

6.0/6

Ein überaus schönes Hotel in super Lage. Das Essen und der Service sind Top! Ein sehr erholsamer Urlaub, mit einer sehr freundlichen und kompetenten Betreuung in allen Bereichen des Hotels. Kommen wir Gerne wieder!!!


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Inge (66-70)

Oktober 2018

Fantastisch

6.0/6

Es ist ein hervorragendes Hotel.Das Personal immer freundlich - herzliche und zuvorkommende, tolles restaurant mit allem was das Herz begehrt!!! Wir haben uns von der ersten Stunde an sehr wohlgefühlt. Wir kommen wieder!!!


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (36-40)

Oktober 2018

Animation und Programme sehr gut

4.0/6

Zimmergrösse etwas klein für 3 Personen. Personal war freundlich. Reinigungskräfte und Animateure waren sehr aufmerksam. Animationsprogramme waren sehr gut. Essen war landestypisch, aber leider kalt.


Umgebung


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Georgia ()

Oktober 2018

Tolles Hotel - Wir kommen wieder

6.0/6

Super Hotel, absolut empfehlenswert. Wir wurden nicht enttäuscht. Das Personal war sehr freundlich. Sie sind einem immer behilflich gewessen. Viele konnten auch deutsch sprechen. Man hat sich rundum gut versorgt und von Anfang an wohl gefühlt. Danke dafür!!!!


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl (61-65)

Oktober 2018

Preis- Leistungsverhälnis überragend

6.0/6

Preis- Leistungsverhälnis überragend Ende Sept./Anfang Oktober verbrachten wir 14 Tage in dem Hotel. Im Hotel selbst befinden sich Rezeption, Bar, die Zimmer und ein kleines Schwimmbad, das Restaurant liegt 100m entfernt. Das Hotel insgesamt macht einen neuwertigen Eindruck, das Personal ist freundlich und hilfsbereit, unser Zimmer war sauber, eher etwas klein, aber äußerst funktional eingerichtet. Auch gab es genügend Steckdosen. Das Restaurant erinnert etwas an eine große Kantine, aber es gab für jeden Geschmack immer etwas: Fisch, Fleisch, Gegrilltes, Pizza, frische Salate, unterschiedliche Brötchen, verschiedene Dips, Obst, Quark, Yoghurt etc. Zum Hotel gehört auch ein Restaurant im Strandbereich. Dort ist das Angebot nicht so reichhaltig, aber völlig ausreichend für unterschiedliche Geschmäcker. Der Strand selbst ist 10 Minuten zu Fuß entfernt, aber es fährt regelmäßig ein Shuttle. Ein Erlebnis hatte einen besonderen Charakter: Wir wiesen die Reiseleiterin auf einen Mißstand in einem anderen Themenlokal hin, nicht im Sinne einer Beschwerde, sondern lediglich als Info zur Beseitigung in der Zukunft für andere Gäste. Zufällig hörte der bis dahin uns unbekannte Chef der Anlage diesen Hinweis. In perfektem Deutsch veranlasste er für uns eine dankeswert angenommene Alternative. In den folgenden Tagen fiel er uns dadurch auf, dass er eigentlich immer – sehr diskret - präsent war. Wir hatten eigentlich keine Gelegenheit, auf der Anlage Geld auszugeben (all inklusive), so dass diese Reise im Vergleich mit anderen Reisen mehr als preisgünstig war. Das Preis- Leistungsverhältnis war ungewöhnlich gut, überragend. Wir können uns durchaus vorstellen, als Gäste wiederzukommen.


Umgebung

6.0

Varna ist 30 Minuten mit dem PKW entfernt, Bus 40 Minuten, der Flughafen etwa 50 Min. Je nach Besichtigungsziel nahmen wir Taxi, Bus oder Miet-PKW.


Zimmer

5.0

Zwei Einzelbetten, ein Sofa, gut ausgerüstetes Bad, ein offener Schrank mit reichlich Platz, Safe. Lediglich die Matratzen könnten erneuert werden.


Service

5.0

Gastronomie

6.0

sehr vielfältiges Angebot


Sport & Unterhaltung

6.0

Eigentlich hätte man sich den ganzen Tag bespaßen lassen können. Die AnimateurInnen waren äußerst freundlich und zuvorkommend. Abends boten sie ein zusätzlich Tanz-/Unterhaltungsprogramm.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (56-60)

September 2018

Erholsammer Urlaub- Bulgareien muß man sich merken

5.0/6

Nettes und sauberes Hotel in ruhiger Lage; die Zimmer könnten für mehr als zwei Personen größer sein. Toll war der Shuttle direkt vom Hotel bis zum Strand. Das Strandrestaurant war ebenfalls gut


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Airport bis zum Hotel betrug ca 45 Min. auf wirklich schlechten Straßen. Dadurch, dass sad Hotel nicht direkt am Strand liegt kommt man in den Genuss von wirklicher Ruhe - abgesehen davon wenn mann in den Aquapark geht. Hier ist Aktion geboten. Auch am Pool wird immer etwas geboten


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind ausreichend für zwei Personen. Wir waren zu dritt und hier wurde es schon recht kuschelig. Sollte noch einen vierte Person dabei sein wird es sehr sehr eng. Die Zimmer sind wirklich nur zum Schlafen gedacht. Der Teppichboden ist gewöhnungsbedürftig und schon recht mitgenommen. Allerdings wurde in 10 Tagen zweimal gesaugt. Die Betten/ Matratzen waren gut. TV mit deutschsprachigen Sendern


Service

4.0

Täglicher Wechsel von Handtücher; Toilette wurde nur bei Bedarf gereinigt;


Gastronomie

6.0

Hier konnte wirklich alles gefunden werden - selbst Kinder hatten Abwechslung


Sport & Unterhaltung

5.0

Ein vielseitiges Angebot intern wie auch für extern. Jeep Safari, Fischen; Stadttour oder Quad fahren..... natürlich darf man nicht vergessen in welchem Land man sich befindet. Wer nur auf Luxus aus ist, ist hier falsch. Diese Menschen machen alles was in ihren Mächten steht und nutzen all ihre Möglichkeiten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

September 2018

sehr familienfreundlich

6.0/6

Wir können das Hotel nur weiterempfehlen. Sehr sauber, freundliches Personal, voll auf Kinder eingestellt. Das Essen war sehr abwechslungsreich. Strand ca 800m entfernt, aber mit den kostenlosen Shuttle-Bussen sehr gut und schnell zu erreichen. Am Strand besitzt das Hotel einen Strandabschnitt mit eigenem Restaurant wo auch all inklusive genutz werden kann.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

franzi (36-40)

September 2018

schmaler flur

5.0/6

ist alles super organisiert, mit kinder perfekt, sehr nettes personal, kurze wege zu pool, bar und bushaltestelle, super shuttel zum strand


Umgebung


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (19-25)

September 2018

alles toll

5.0/6

Tolle Lage, toller Service. Wir fühlen uns sehr wohl und willkommen. freundliches personal. Shuttel Bus zum Strand kostenfrei. sehr zu empfehlen!


Umgebung


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

M (36-40)

September 2018

Alles Bestens

5.0/6

Wir sind zum zweiten mal hier im Ralitsa und würden jederzeit wiederkommen.Der Aquapark und der Strand sind bombstisch


Umgebung


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerlinde (51-55)

September 2018

Preisleistung sehr gut, Personal sehr freundlich,

6.0/6

Dreistöckiges Hotel etwas am Berg gelegen behindertengerecht ausgestattet, kostenloser Transfer zum Strand. Vielfältige Verpflegung


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan Müller (31-35)

September 2018

Schöner Urlaub mit der ganzen Familie.

6.0/6

Wir waren 1 Woche in einer der schönen Villen neben dem Hauptgebäude (etwas Abseits 100Meter, ruhig) untergebracht. Das Hotel (Auqa, ist eins von 3 Hotels im Areal) is in einem neuwertigen Zustand.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt im oberen Teil von Albena. Zu Fuß zum Essen, Strand, Bummeln in der Innenstadt, Sportaktivitäten im Areal nie mehr als ein paar Minuten zu bewältigen.


Zimmer

6.0

Wir haben mit 3 Erw und 1 Kind plus Baby in einer neuen Villa gewohnt. Alles sehr ordentlich und sauber. Was wir auch mit dem einen oder anderen Euro zu schätzen gewußt haben. Alles war sehr neu und sauber (Mini Küche mit Herd, Kühlschrank usw.) 2 Bäder (1 mit sehr tiefen WC, 1 mit Dusche großzügig und Handwaschbecken). Betten waren super. Mit einem Balkon vorn und hinten. Uns hat's sehr gefallen.


Service

4.0

Es war alles da watt man braucht. Vielleicht zu den Stoßzeiten an den Bars oder in den Hauptrestaurant mehr Personal einplanen.


Gastronomie

5.0

Essen war Frisch, Abwechslungsreich und reichlich. Jeden Tag watt anderes. Hab in Deutschland schon wesentlich schlechter gegessen. Die Küche gibts sich stets mühe alle zufrieden zu stellen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Habe nur die Sportangebote mit gemacht und das war super. Man kann aber den ganzen Tag etwas machen wenn man will. Angebot sind reichlich und vielfälltig vorhanden. Dabei wird man aber nie bedrängt watt ig super finde.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jens (46-50)

September 2018

Ich würde dieses Hotel nicht weiterempfehlen.

2.0/6

Die Anlage des Hotels ist gut,aber sie ist in die Jahre gekommen und müsste mehr renoviert werden.Die Sitze in der Eingangshalle an der Rezeption sind süffig und müssten erneuert werdenDerAquapark liegt gleich neben dem Hotel und ist für Gäste des Hotels kostenfrei


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in ruhiger Lage.Mit dem Shuttelbus zum Strand sind es nur wenige Minuten.Der Strand ist schön,feiner Sand,keine Steine.Eine Strandbar gibt es auch.


Zimmer

4.0

Für die Bekleidung war ausreichend Platz .Safe gegen Gegühr war vorhanden


Service

2.0

Wir fangen an mit der Zimmerreinigung,Außer Handtuchwechsel,Mülleimer leeren und Bettenaufschütteln,passierte in dem Zimmer nichts.Benutzte Gläser wurden nicht ausgewechselt,Sanitäre anlagen wurden nicht gereingt.Bringt auch nichts wenn man am ersten Tag Trinkgeld hinlegt .Das Personal an der Rezeption war freundlich mit guten Deutschkenntnissen.Mit dem Generalmanager haben wir die Probleme besprochen und hoffen für die nächsten Gäste,das sich da was ändert


Gastronomie

1.0

Speisen in den Wärmebehältern immer kalt. Säfte ,mehr gefärbtes wasser,so gut wie kein Geschmack.Speisen fade im Geschmack.Hygiene ist in diesem Speisesaal ein Fremdwort,keine Zangen für Brötchen und Brot,alles wurde mit den Händen angefasst.Das Vorlegebesteck um sich was aufzufüllen war immer klebrig und schmierig voller alter Essensreste.Mit einem Hotelspeisesaal hat das nichts zutun,Lieblos gestaltet.Bei der Strandbar ähnliche Verhältnisse Es gab auch keine gemütlichen Sitzmöglichkeiten ,wo


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage war ok.Entertainment nicht genutzt


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tatjana (41-45)

September 2018

Nein danke

3.0/6

Das Hotel liegt etwas abseits. Die Zimmer waren ok. Alles ist ein wenig in die Jahre gekommen . Worüber man vielleicht hinwegsehen könnte wenn alles sauberer wäre.


Umgebung

3.0

Vom Flughafen ca 40 Minuten fährt. Zum Strand fährt ein Shuttlebus alle 30 Minuten. Man kann aber auch gut zu Fuß gehen oder mit der Rolltreppe runter fahren. Das Hotel liegt ruhiger gelegen .


Zimmer

3.0

Zimmer waren für zwei Personen ausreichend. Ein Kühlschrank war vorhanden der aber nicht gefüllt wurde. Den Save kann man gegen Gebühr nutzen. Betten waren sehr hart , ich konnte gut drauf schlafen . Zimmer Reinigung bestand aus Handtuch Wechsel , Toilettenpapier auffüllen, Mülleimer leeren und Betten ausschütteln. Sonst leider nix . Ich reinigte mein Bad selbst .


Service

2.0

An der Rezeption wurde man freundlich behandelt.


Gastronomie

1.0

Also hier gebe ich leider nur einen Stern . Ich kann nicht nachvollziehen wie hier bei anderen positiv bewertet werden kann . Von unfreundlichen Kellnern , dreckigen nicht abgeräumten Tischen , unappetitlichen kalten essen , Brot das jeder mit den Fingern anfasst ist hier alles zu finden . Die Pizza bekommt ein ok .aber Sieben Tage das gleiche auf der Pizza , paar Stücke Schinken und Käse . Auch an der Strandbar das gleiche . Dreckige nicht abgeräumte Tische, unappetitliches essen . Und Plasti


Sport & Unterhaltung

3.0

Eigentlich eine schöne Poolanlage. Am ersten Tag leider eine Schmirschicht und jede Menge toter kleine Fliegen auf der Wasseroberfläche. Wir bekamen Ohren schmerzen .


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Laura (19-25)

September 2018

Immer wieder gerne!

6.0/6

Das Essen war sehr sehr gut ! Jeden Abend gab es etwas neues zum probieren. Persönlich beeindruckt hat mich das zarte Fleisch. Egal ob Hähnchen oder Schwein, jedes Stück war unglaublich zart. Auch die Animateure waren super freundlich und haben sich viel mühe gegeben uns zu bespaßen. Allgemein war das ganze Personal sehr nett und auch die Zimmer waren spitze. Ich kann das Hotel nur empfehlen !


Umgebung

6.0

Vom Flughafen bis zum Hotel waren es ca. 40 Minuten und auch die umliegenden größeren Ausflugsziele waren sehr schnell erreichbar.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war sehr schön und modern eingerichtet. Einzig und allein war mir persönlich die Matratze etwas zu hart aber das ist Geschmacksache.


Service

6.0

Der Großteil des Personals konnte gut deutsch sprechen und ansonsten ging es auch immer sehr gut auf Englisch. Es wurde sich bestens um einen gekümmert.


Gastronomie

6.0

Das Essen war spitzenmäßig. Bloß die Lautstärke war selbst in der Relax-Area manchmal sehr laut durch die kleinen Kinder. Aber das ist kein Geund für einen Punktabzug, da es an den Familien vor aort selbst gelegen hat. Zu unserer Zeit waren nämlich ziemlich viele Kleinkinder dort die gerne auch mal lauter werden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen Relax- und einen Animationspool, zudem ist die Nutzung des Wasserparks ebenfalls möglich. Den Tag über verteilt gab es verschiedene (Fitness) Angebote wie Bspw. Darts, Zumba oder Step-Aerobic, die von den Animateuren durchgeführt wurden. Jeden Abend ausser Sonntags gab es ebenfalls eine Show um 21:30 die unter verschiedenen Mottos ausgetragen wurde.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

September 2018

Familienurlaub. war bis auf paar dinge angenehm

3.0/6

Wir haben das Hotel gebucht um einen einfachen Familienurlaub zu machen. Das Hotel war schön aber leider waren die zimmer viel zu klein für eine familie. Und leider wird in der anzeige auf des hotels nicht beschrieben das man wenn man zum Essen möchte in ein anderes Hotel rüber laufen muss sowie wenn man zum pool will.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen zum Hotel waren es ca,40 Minuten mit dem bus. Der Transfer hat gut geklappt bei ankunft und abflug. Das hotel lag direkt neben einem aqua park den man jederzeit besuchen konnte. Der Strand war ca fünfzehn gehminuten entfernt. Man konnte aber auch den shuttle bus nehmen der alle dreizig minuten fährt. In die Innenstadt waren es ungefähr fünfzehn minuten zufuß.


Zimmer

2.0

Das Zimmer war sehr klein. Wir haben vorab schon ein babybett dazu gebucht weil unser einjähriger Sohn dabei war. Als wir ankamen stand da nur die klappcouch für ihn aufgebaut, das war viel zu gefährlich das er da rausfällt. nach mehrmaligen bitten und betteln haben wir endlich ein Babybett bekommen. Die Betten waren bequem , Das zimmer wurde einmal täglich sporadisch gesaugt , mülleimer geleert und das wars. Es war teilweise etwas dreckig in der dusche und dem zimmer. Der Balkon ist für klein


Service

3.0

Das Personal an der Rezeption war stets freundlich. Bei mehrmaligem Fragen allerdings hatten wir das gefühl das sie genervt von uns waren. Das Personal hinter der bar war dermaßen frech und unfreundlich das wir uns echt wunderten.


Gastronomie

4.0

Das Essen war gut. sehr abwechslungsreich aber leider zeitweise kalt und sehr fettig. Die Holz ofen pizza war sehr lecker


Sport & Unterhaltung

2.0

Der pool ist neben an in einem anderen hotel was wir sehr komisch fanden. er war stets sauber und man hatte viele liegen. Freizeitangebote wie tennis, darts, ZUmba usw gabs zu genüge


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen