Festa Via Pontica

Ort: Pomorie

72%
4.4 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
5.1
Service
3.8
Umgebung
4.6
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Kerstin (51-55)

September 2019

hier man nicht sein urlaub verbringen

3.0/6

schlechter service der angestellten des hotels,keinerlei infos über das hotel oder zum beispiel sagte uns niemand das ,das wasser im hotel kein trinkwasser ist.keiner spricht deutsch,englisch sehr schlecht.die reinigung erfolgte wahrscheinlich per zufallsgenerator.unser zimmer wurde in 12 tagen einmal gesaugt,zimmertüre war defekt stand 2 mal auf als wir kamen.strand dreckig kippen;glas.toilette am strand kostet pro gang 50 cent;keine ai bar am strand stattdesen eine private bar -sehr teuer.


Umgebung

3.0

bis in die city oder hafen ca 4 km kostet das mit dem taxi 15 euro


Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mary (61-65)

September 2019

Immer wieder gerne ins Festa Via Pontica

6.0/6

Festa Via Pontica, immer wieder gerne. Alles sauber und ordentlich, das Personal war jederzeit sehr freundlich. Wir haben uns sehr wohl und willkommen gefühlt.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Renovierte, sehr schöne, große und saubere Zimmer, Safe kostenlos, Minibar kostenlos (nur 1. Befüllung). Es wurde jeden Tag gereinigt. Auf dem Balkon standen 2 Stühle, 1 Tisch und ein Wäscheständer. Auch eine Klimaanlage war vorhanden und ein Fernseher, auf dem man bei der Ankunft mit seinem Namen begrüßt wurde.


Service

Nicht bewertet

Der Service war ausnahmslos sehr gut und das Personal immer freundlich und hilfsbereit. Es wurde Deutsch und Englisch gesprochen.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr großes Buffett, es gab morgens, mittags und abends genügend Auswahl. Jeden Mittag und Abend gab es auch noch 3 verschiedene Suppen.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Wir sind leider nicht im Pool gewesen, war uns zu kalt, dieser war immer sehr sauber und es gab genügend Liegen und Sonnenschirme. An der Poolbar gab es eine große Getränkeauswahl und immer Eis. Auch eine BBQ Bar war gleich neben dem Pool, hier gab es Pommes, Pizza und Hamburger.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinz Walter Herbert (70 >)

September 2019

Wenn man nicht alles so ernst nimmt, war es ok.

4.0/6

Der erste Eindruck war sehr gut. Hotelanlage optisch interessant, sehr warme Farben. Weitläufig und etwas verwinkelt. Außenanlagen gut gepflegt.


Umgebung

4.0

Ganz kurzen Transfer, etwa 15 Minuten. Mit dem Linienbus, Haltestelle um die Ecke, kommt man überall gut hin. Buspreise sehr günstig.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war im 6. Stock, tolle Aussicht zum Meer. Hatten aber auch bessere Zimmerkategorie gebucht. Große Dachterasse, leider nur durch Gitter vom Nachbarn getrennt. Matrazen super und Betten sehr breit und bequem.


Service

3.0

Freundlich konnten nur wenige Mitarbeiter sein, dabei spielten die sprachlichen Probleme allerdings eine untergeordnete Rolle.


Gastronomie

4.0

Essen war gut und appetitlich angerichtet. Es ging zwar mal das Brot oder ähnliches aus, aber man legte nach.Gestört hat uns in einem 4 Sterne Hotel, dass die Getränke in Plastegeschirr serviert wurden und es nicht mal zum Abendbrot Tischdecken oder Tischläufer gab. Auch das leidige Problem der Bekleidung am Abend dämpfe für uns die Atmosphäre, ebenso die Essgewohnheiten und Verschwendung einiger Gäste.


Sport & Unterhaltung

4.0

Von uns kaum genutzt. Innenpool war überchlort.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

christoph (26-30)

August 2019

Gute Aussicht, kalter Pool,

6.0/6

Frühstück ok, Zimmer neu renoviert, Pool verbesserungswürdig, wird gerade renoviert, Personal spricht kaum Englisch.


Umgebung


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ute (51-55)

August 2019

Außen Hui und innen Pfui

1.0/6

Von außen ein sehr schönes Hotel, aber wie schon in der Befragung angesprochen, leider nur von außen. Der Service und die Sauberkeit der Zimmer sehr schlecht und nicht zu empfehlen. Man fühlte sich nur störend und überhaupt nicht willkommen. Beschwerden, wie schon aufgeführt wurden ebenfallst nicht ernst genommen und auch keine Abhilfe geschaffen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andre (56-60)

August 2019

Entspannung ohne Enttäuschung, sehr gern wieder.

6.0/6

Wir können allen Urlaubern welche Angst vor einer großen Enttäuschung haben, dieses Hotel ohne" WENN und ABER" von ganzem Herzen Hotel empfehlen. Wir machen keine Bilder mehr im Urlaub, unser Sohn soll all unsere bisher gemachten Urlaubsbilder einmal erben !!!! Nur 10 min. vom Flughafen entfernt ist perfekt. Die Anlage ist etwas unübersichtlich angelegt. Deshalb kann man mit den Bildern anderer Urlauber, welche hier bei Holidaycheck Bilder eingestellt haben, zum Teil sehr wenig anfangen. Das Hotel ist kinderfreundlich angelegt ohne dass man die Kinder den ganzen Tag spürt. Sehr viele Urlauber aus Russland und aus GB und sehr wenige Germanen. Alles in Allem ein sehr kultiviertes Publikum. Der Ort ist unspektakulär, aber fein. Tatsächlich nur 100Meter bis zum Strand. Wer schon viele Strände auf dieser Welt gesehen hat würde sagen, Ok, aber nicht der Rede wert. Aber alles aus Sicht des Betrachters. Wir waren 10 Tage da.


Umgebung

5.0

Es gibt zwei Pools. Einer mit Bar ohne Alkohol und der Andere mit dem Fliegenpils (siehe bitte Bilder von anderen Urlaubern), wird von einer kleinen Poolbar hervorragend versorgt. Das Personal sachlich und nicht übertrieben freundlich (das gefällt uns). Der Hauptpool ist nicht besonders groß, wirkt aber auch deshalb sehr klein weil er in mehrere Abschnitte unterteilt ist. Für uns war er nie mit Urlaubern überfüllt und absolut ausreichend und sauber. Die Liegen waren ausgesprochen gut


Zimmer

5.0

Wir denken alle Zimmer sind mit Balkon. Sehr großzügige Raumaufteilung. Die große Dusche im Bad hat keine Ablage. Das Bad ist groß. Im Schlafzimmer vermutet man einen großen Wandschrank welcher sich als drittes Bett entpuppt. Im Flur befindet sich der Safe in dem einzigen Schrank, welcher den Namen nicht verdient hat. Drei Kleiderbügel und fertig. Man lebt tatsächlich aus dem Koffer. Erstaunlich das das hier noch keiner thematisiert hat. Aber alles auch nicht so wichtig, denn es ist ja


Service

5.0

Wir wurden überall anständig bedient und alles ohne langes warten. Die Gläser wurden ordentlich voll gemacht und man fand tagsüber sowie auch in den Abendstunden immer einen vernüftigen Platz. Den Tellerabräumern sah man zwar die Lustlosigkeit verständlicherweise an, aber sie machten ihren Job. Wenn auch mit einer sehr eigenen Strategie.


Gastronomie

5.0

Um es kurz zu machen, es war jeden Tag von Allem alles da. Fleisch, Wust und Kuchen und frisches Obst. Wem das nicht ausreicht, Dem ist nicht zu helfen. Alles ordentlich und alles immer sauber und es wurde immer nachgelegt. Einen Platz hat man immer gefunden. Es gibt tagsüber Plastegläser, soweit so gut, halt wie überall. Bemerkenswert war aber Qualität der Gläser, keine Kratzer oder Eintrübungen, fast wie Glas. Aus dem BBQ Restaurante in der Nähe zum Pool wird nachts ein Bulgarisches


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote haben wir eigentlich nicht genutzt. Die Animation war sehr unaufdringlich und man hat gern mal hingeschaut. Eine sehr angenehme Animation. Und die Abendshow, ..... halt wie überall. Eine kleine Kutzschfahrt in den Ort haben wir für kleines Geld gemacht, kleiner Gaudi für kleines Geld.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (51-55)

Juni 2019

Tolle Anlage und Umgebung , aber der Service ....

4.0/6

Via Pontica ist ein modernes sehr schönes und sauberes Hotel. Die Einrichtungen sind innen wie außen in einem top Zustand. Liegen an den zwei Pools sind zu jeder Tageszeit frei und nicht mit Handtüchern reserviert. Auch der Spa Bereich ist modern eingerichtet und kostengünstig. Gefallen hat uns auch die Weinprobe im eigenen Weinkeller und das Barbecue mit bulgarischer live Musik und Tanz. Nicht gefallen hat uns der Service des Personals....


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Burgas ist man in 10 Minuten am Hotel angelangt. Der saubere top gepflegte Strand ist nur 50 Meter entfernt , und das Meer ist einfach herrlich.Hier gibt es ausreichend kostenlose Liegen mit Auflagen und Sonnenschirme. Ausflüge kann man z.B. nach Sozopol oder zum Sonnenstrand ( Nessebar machen ).


Zimmer

4.0

Alles was man braucht ist hier vorhanden. Modern mit Led Lampen , wie im gesamten Hotel , ausgestattet. Kühlschrank mit Mini Bar , ebene Dusche , Tisch und Stühle auf dem Balkon und Klimaanlage sind vorhanden. Leider funktionierte die Klimaanlage nur bedingt : Abends stellten wir die Anlage aus , aber später ging sie wieder an und lief um den Raum auf 20 Grad herunter zu kühlen und das mehrmals in der Nacht. Auch wenn man sie z.B auf 24 Grad stellte ist sie trotzdem bei 20 Grad wieder angesprung


Service

1.0

Sehr schlecht !!!!!!!!!! Alle Mitarbeiter von der Rezeption angefangen über Mitarbeiter an den Bars oder im Restaurant. Keiner hat wirklich Lust auf Gäste : kein Lächeln , kein Blickkontakt , inkompetent , kein Hollo oder Ähnliches ... Haben wir so wirklich noch nie erlebt. Mit deutsch hat man hier keine Chance irgendetwas zu regeln. Englisch ist bei fast allen auch ein Problem. Nur zwei Beispiele : Bei einer Bestellung eines Cocktails an der Bar wurde in schlechten englisch gesagt , das kann ic


Gastronomie

3.0

Leider sehr eintönig. Fast jeden Tag gab es dasselbe. Dazu ist das Fleisch und der Fisch totgebraten gewesen und alles wurde in in alten Fett friettiert und dementsprechend gleich geschmeckt. Die Nudeln schwammen in Öl. Zum Frühstück haben wir Rührei und Spieglei garnicht probiert weil es sehr gewöhnungsbedürtig aussah. Das Salatbuffet war klasse und hat uns begeistert. Auch hervorzuheben ist die entspannte Atmosphäre : das Büffet wird nich geplündert und es wird immer aufgefüllt. Trotz der vi


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Animationsteam gibt sich viel Mühe für Unterhaltung zu sorgen. Die Poolanlagen sind super und man bekommt jederzeit problemlos Liegen mit Sonnenschirm. Der Spa Bereich ist in der Anlage und das Preis / Leistungsverhältnis ist top.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marion (41-45)

Juni 2019

Es war in Ordnung

5.0/6

Das Hotel ist sauber und neu renoviert. An der Rezeption war das Personal nicht sehr freundlich und sprachen absolut kein Deutsch. Mit den Grüßen hat es das ganze Personal nicht sehr. Ansonsten war alles ok.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chris (31-35)

Mai 2019

Tolles Hotel - jederzeit wieder

6.0/6

Sehr schönes Hotel - wir kommen gerne jederzeit wieder! Rundum gelungener Urlaub, uns hat das Hotel sehr gut gefallen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Noah (46-50)

November 2018

Tolles Hotel

6.0/6

Ich kann mich von dem Moment an, als wir dort ankamen, überhaupt nicht beschweren, wir wurden von einem sehr angenehmen Mann begrüßt. Der Mann an der Rezeption hatte alles vorbereitet, wusste, wer wir waren und der Empfang dauerte ungefähr 2 Minuten. Während dies geschah, hatte der Portier bereits unser Gepäck in unser Zimmer gebracht. In der Lobbybar wurde uns ein Getränk angeboten, die Wegbeschreibung zum Restaurant wurde uns gegeben. Das Essen war fantastisch und es gab jeden Abend eine große Auswahl im Buffetrestaurant. Es gibt immer Essen und Trinken zwischen den Mahlzeiten, damit Sie nicht hungern. Wir haben auch die Unterhaltung für Erwachsene genossen. Die Hotelanlagen sind ausgezeichnet. Der Fitnessraum ist auch gut und meine Frau hat ihre Massage im Spa genossen. Ich würde sagen, dass dieses Hotel perfekt für Familien ist.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (46-50)

November 2018

Das Hotel wurde komplett renoviert und neu gestalt

6.0/6

Das Hotel wurde komplett renoviert und neu gestaltet. Wir haben vor 2 Jahren dort Urlaub gehabt und als wir die Werbung sahen, dass das Hotel ein völlig neues Konzept hat und Ultra All Inclusive angeboten wird, entschieden wir uns erneut zu buchen. Wir waren begeistert vom neuen Gebäude und den brandneuen Räumen. Die Betten sind sehr bequem, wir waren mit unserem 7-jährigen Kind und waren so glücklich, dass das Zustellbett wie ein normales Bett ist und es nicht auf einem ausziehbaren Sofa schläft. Das Animationsteam war großartig, die Kinderanimation war so ansprechend und meine Tochter machte gerne mit. Weinverkostung war eine perfekte Erfahrung. Wir hatten die Möglichkeit, Weine aus der Region Pomorie zusammen mit traditionellem bulgarischen Aufschnitt und Käse zu probieren. Das Ultra All Inclusive-Programm war wirklich gut ,mit vielen Dienstleistungen. Wir empfehlen dieses Hotel wärmstens und würden auf jeden Fall wiederkommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela (19-25)

November 2018

Schönes modernes Hotel

5.0/6

Das Hotel hat eine sehr schöne Atmosphäre und ist modern gestaltet. Das Hotel ist nah am Strand gelegen und bietet sich daher perfekt für einen entspannten Urlaub am Strand an. Der Urlaub und das Hotel hat uns sehr gut gefallen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

karli (56-60)

Oktober 2018

sauberkeit im Zimmer lässt zu wünschen übrig

4.0/6

ein sehr schönes Hotel mit freundlichem Personal, leider ist die Sauberkeit im Zimmer nicht so toll. vom Vorgänger lagen die Haare auch noch nach 4 Tagen im Bad, im Speisesaal war das Besteck immer tastig. sonst ein sehr schöner Urlaub. das Personal an der Rezeption war immer bemüht, diecProbleme zu klären.


Umgebung


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katja (41-45)

Oktober 2018

Single mit Kind

4.0/6

das hotel und die umgebung sind toll.animation und kinderbetreuung auch. sehr unzufrieden waren wir mit der sauberkeit des speisesaales. der informationsfluss der rezeption könnte besser sein.


Umgebung


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Valeri (51-55)

Oktober 2018

Gute lage zum strand

5.0/6

Es war seer gut.sauber und auch gute lage, schöne assicht .gutte servis und auch für kinder gut geeignet.mit ein spilplatz und sportplatz.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monlka (46-50)

Oktober 2018

Oktober

4.0/6

leider ist fast alles hier eingestellt. Sonst ist es gut. Besonders die Kinderbetreuung Bar und die Massage. dasMeer ist warm. Leider sind alle Pools eiskalt.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Albi (31-35)

Oktober 2018

Erholsamer & entspannter Urlaub

6.0/6

Sehr schönes und sauberes Hotel, wir waren in dem Neubau untergebracht, das dieses Jahr erst neu eröffnet hat! Sehr moderne und großzügige Zimmer! Saubere Hotelanlage! Essen war abwechselungsreich und Personal freundlich! Hotel befindet sich in unmittelbarer Strandlage! Für eine Woche Entspannungsurlaub sehr zu empfehlen!


Umgebung

5.0

Der Transfer vom Flughafen Burgas zum Hotel waren ca 10Minuten. Das Hotel liegt in unmittelbarer Strandlage. Ca. 3 Minuten Fußweg!


Zimmer

6.0

Waren in dem Neubau untergebracht. Zimmer waren großzügig und modern. Ruhige Lage und sehr sauber.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

9


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marc (26-30)

Oktober 2018

Ok im Oktober

5.0/6

Sehr schöne Hotel Anlage und sehr schöne Zimmer. Das Buffet ist sehr abwechslungsreich, Essen könnte jedoch oftmals wärmer sein. Die Angestellten machen einen unerfahrenen Eindruck und wirken gleichgültig dem Gast gegenüber. Der Zimmerservice ist nach gabe von Trinkgeld sehr ordentlich. Leider war nur die Bar im Empfangsbereich geöffnet, so kam im Hotel keine Stimmung auf.


Umgebung

2.0

Zimmer

6.0

Gemütliche moderne Zimmer


Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tina (36-40)

September 2018

badeurlaub

4.0/6

im grossen und ganzen war soweit alles ok, Preis war auch in Ordnung. Das Spa bzw. die Massagen sind preiswert und tragen zur Entspannunz bei.


Umgebung


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johannes (19-25)

September 2018

Sehr gutes Hotel!

5.0/6

Ordnung und Sauberkeit ausgezeichnet. Personal sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent. Tägliche Animation mit Minispielen und jeden Abend andere Shows. Strand eine Gehminute entfernt. Einziger Kritikpunkt ist das manchmal nicht ganz sauberes Geschirr. Hotel ist allgemein weiterzuempfehlen!


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jessi (26-30)

September 2018

Leider kein richtiges Urlaubsfeeling

3.0/6

Das erste Erscheinungsbild war super: Tolle Fassade, neue, moderne Zimmer und eine kleine aber deine Anlage. Dann kam allerdings das Erwachen: Der Service ist eine Katastrophe und die Sauberkeit lässt auch zu wünschen übrig. Vielleicht ist das in der Hauptsaison anders, im September fehlte jedenfalls das Personal.


Umgebung

3.0

Super war die kurze Transferzeit vom Flughafen (nur knapp 15 Minuten) Auch der kurze Weg zum Strand ist sehr angenehm (dieser ist allerdings öffentlich und gehört nicht zum Hotel) und ein paar Supermärkte befinden sich in der Nähe. Weniger schön ist die sonstige Umgebung: Teilweise vermüllt, relativ weit vom Zentrum entfernt.


Zimmer

5.0

Sehr schöne und neu renovierte Zimmer mit angenehmer Größe. Intelligente Details wie Smart TV und leise schließende Türen. Die Betten sind sehr angenehm. Einziges Manko ist der wenige Stauraum im Kleiderschrank.


Service

1.0

Von Service kann leider keine Rede sein: Die Bar am Pool komplett geschlossen, der Weinkeller nur gelegentlich geöffnet, am Abend nur eine der beide Lobby Bars offen... Getränke muss man sich grundsätzlich selbst holen... das macht uns zwar eigentlich nichts, jedoch musste man besonders am Abend manchmal bis zu 20 Minuten anstehen, da auch nur eine einzige Person hinter der Bar stand. Im Restaurant gab es oft keine Tassen oder Besteck fehlte. Die Tische wurden ebenfalls nicht abgeräumt und die


Gastronomie

3.0

Die Auswahl und Qualität des Essens ist in Ordnung. Wir haben immer etwas gefunden was uns schmeckte.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt 2 Pools die beide nicht sehr groß sind. Ich kann mir vorstellen, das es hier im Hochsommer sehr voll wird. Am Relaxpool war die Bar leider geschlossen bzw. nur zur Selbstbedienung zu nutzen. Tagelang wurde dort jedoch nicht sauber gemacht. Die Abendanimation war ok. Das sonstige Sportangebot haben wir nicht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tatjana (31-35)

September 2018

Verbesserungswürdiges Hotel

3.0/6

Achtung keine 5 Sterne wie angegeben! Mittlerweile hat das Hotel nur 4 Sterne, zurecht wie ich finde. Das Hotel hat viel zu wenig Personal, dies äußerst sich insbesondere bei der Sauberkeit im Barbereich, Poolbereich und vor allem im großen Saal, in dem die Mahlzeiten serviert werden. Die Tische sind dauerhaft schmutzig und werden nicht regelmäßig gewischt, das Besteck ist teilweise sehr verdreckt, es fehlen oftmals Teller, Gläser, Besteck und Schüsseln, da das Personal schlichtweg nicht nachkommt, obwohl es bemüht ist. Das Essen ist okay, es gab immer eine große Auswahl an "einfachen" Speisen wie z.B gebratenem Hühnchen, Fisch, Kartoffeln, Nudeln, frischer Rohkost, frischem Obst usw. Aber die Speisen waren eben nichts Besonderes und eher einfach und schlicht angerichtet. Im großen Saal, indem alle Mahlzeiten serviert werden, fühlt man sich durch das Neonlicht wie in einer Kantine. Es scheint so, als seien nur sehr junge Schüler und Studenten angestellt, welche leider keine gastronomische Ausbildung haben und somit keinen "guten Service" leisten können. Man bekommt fast immer alle Getränke (auch Wein und die angeblichen "Cocktails") aus Plastikbechern (auch abends) und muss hierfür beinahe zwanzig Minuten anstehen, da nur eine Person an der Bar beschäftigt ist. Im Barbereich ist dadurch alles verschmiert und nicht richtig sauber. Die alkoholischen Getränke sind fast alle ungenießbar. Das Bier schmeckt nur nach Wasser, der Wein kommt aus Tüten, die Säfte sind reines Zuckerwasser und die "Cocktails" sind ebenfalls keine richtigen Cocktails und werden in Plastikbechern serviert. Auf den Zimmern ist die Minibar bei Ankunft mit Wasser, Cola, Fanta und Wein befüllt, danach nicht mehr, somit muss man sich jeden Abend für ein Glas Wasser, welches man gerne zur Nacht aufs Zimmer nehmen möchte, fast zwanzig Minuten anstellen. Wenn man der Putzfrau zwei Euro auf das Kopfkissen legt und sie bittet Wasser aufzufüllen, tut sie dies auch- ohne Trinkgeld allerdings nicht. Die Zimmer im neuen Anbau sind schön und geräumig, die Betten sind auch bequem, allerdings mit ein paar kleinen Mängeln, über die sich aber hinweg sehen lässt. Das Hotel verfügt über keinen eigenen Strandabschnitt, somit gibt es keine Liegen,Schirme, Strandbar und keine Getränke am Strand. Der Strand ist auch sehr ungepflegt an einigen Stellen, es gibt kostenpflichtige Liegen und Schirme für 12 Euro am Tag. Das Meer ist allerdings sehr schön und klar. Das Animationsprogramm ist schlicht und einfach, es gibt jeden Tag die selben Spiele zur selben Uhrzeit, die eher langweilig sind und dem Animationsteam fehlt es an professionellem Equipment. (Dartscheibe usw.) Das Animationsteam ist ebenfalls sehr jung, aber freundlich und engagiert. Die Animation am Abend lässt auch zu wünschen übrig und ist eher eine kurze "Witze-" bzw. "Tanzshow" der Animateure. Der Pollbereich ist sauber, die Liegen und Schirme sind neuwertig. Alles in allem ist das Hotel an sich in Ordnung, doch es muss sehr viel verbessert werden und dringend mehr ausgebildetes Personal eingestellt werden. Ich würde dem Hotel drei Sterne geben.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt ca. 35 Minuten fußläufig von der kleinen Innenstadt von Pomorie entfernt. In der direkten Umgebung gibt es nur zwei Supermärkte und einige Imbisse und kleine, sehr nette Restaurants, in denen wir die letzten Tage sehr günstig und gut gegessen haben, da wir nicht mehr im Hotel essen wollten. Das all inklusive Paket lohnt sich bei dem Hotel leider gar nicht. Der Flughafen Burgas liegt nur 10 Autominuten entfernt. Bei der Buchung unbedingt darauf achten auch diesen zu buchen und ni


Zimmer

5.0

Der Neubau ist soweit sauber, modern und in Ordnung, über den Altbau und die Zimmer kann ich leider keine Auskunft geben. Uns wurde von einem Mitarbeiter des Hotels aber gesagt, dass wir Glück haben im Neubau untergebracht zu sein. Die Zimmer hatten allerdings einen Teppichboden, dies finde ich nicht sehr hygienisch.


Service

2.0

Service nicht professionell und sehr überfordert und überarbeitet. Spricht nur Englisch und Russisch. Teilweise abweisend und streitet vor den Augen der Gäste. Die meisten Gäste kommen aus Großbritannien und Russland, es gibt nur sehr wenig Deutsche im Hotel. Obwohl wir die letzen drei Tage unseres Aufenthalts das "Bitte nicht stören Schild" an der Tür hatten, kam die Putzfrau herein und hat einwenig aufgeräumt.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück ist einfach, es gibt genügend Brotsorten und Obst und Müsli zur Auswahl, ansonsten eher kontinental. Kaffe aus den Maschinen wässrig und die Maschinen sind verschmutzt. Mittags Tiefkühl Pizza, Pommes, Chicken Nuggets, Salate usw. Abends größere Auswahl, aber eben sehr schlicht aber frisch mit Obst, gegrilltem Gemüse und Suppen. Mittags an der Poolbar gibt es nur Pommes oder Frikadellen ohne Besteck oder Teller auf die Hand, an der Lobbybar belegte Brötchen vom Frühstück und Kekse u


Sport & Unterhaltung

1.0

Fitness- und Spabereich nicht gepflegt, Innenpool kalt. Alles in allem nicht sehr einladend und teilweise defekt und verschmutzt. Zu empfehlen sind Ausflüge auf eigene Faust mit dem Bus (3 Euro pro Person, Bushaltestelle ist nur 3 Minuten vom Hotel entfernt) nach Nessebar, Burgas und Pomorie. Wunderschöne Städte mit toller Altstadt, Gastronomie und netten Menschen aus Bulgarien.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Manuel (31-35)

September 2018

Das Personal zieht die Bewertung in den Keller

1.0/6

Dieses Hotel wäre wirklich sehr zu empfehlen, wenn das Personal Service anbieten würde. Tische im Restaurant werden nicht abgeräumt, die Betten werden je nach Laune bezogen, haben wir beim ersten mal noch selber gemacht. Das Bettlacken war verschmutzt und als wir uns an der Rezeption beschweren waren wurden wir quasi für dumm verkauft. Also wir waren/sind sehr enttäuscht. Und die Freshbar war der totale Witz. Reinigung gleich NULL! Dort haben die Teller und Becher tagelang rumgestanden ohne das auch jemand darum gekümmert hat. Einer wäre fast eigenständig in den Mülleimer gewandert so viel Schimmel hatte der. Echt widerlich. 😝


Umgebung

4.0

Über die Lage kann man eigentlich nichts schlechtes sagen. Nur über die Straße und schon ist man am Strand.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren relativ neu und nett eingerichtet. 1 Stern Abzug weil wir leider keinen Ausblick hatten.


Service

1.0

Könnte ich 0 Sonnen geben, würde ich es tun. Einfach unter aller Kanone. Laufen mit einer Laune und Motivation durch das Restaurant wie ich es selten gesehen haben. Bedankt man sich mal auf deutsch, englisch oder bulgarisch, es kommt keine Reaktion. Es kam mir vor, als hätten die keinen Bock auf einen.


Gastronomie

3.0

Man hat immer etwas für sich gefunden. Nur schade das vieles sehr kalt war, weil es einfach offen serviert wurde. Essschalen könnten nicht geschlossen werden. Leider viel TK-Ware.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pools waren ok, aber auch hier hat es an Ordnung gefehlt. Plastikbecher wurden vom Wind entsorgt und die Auflagen waren nicht ordnungsgemäß gelagert. Haben die ganze Nacht im freien gelegen, bei Regen nicht ganz so gut! 🤔😉 Der so genannte "Lifeguard" war auch nur sporadisch anwesend, wurde ja zum Glück auch nicht benötigt, hat aber bei Anwesenheit auch nur auf seiner Liege gechillt bzw. gepennt. Über die Animation nur soviel: Jede Krabbelgruppe unterhält die Leute mehr. 0 Sterne.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Minh (19-25)

September 2018

wushu

4.0/6

Wir waren nicht zufrieden, das Essen war verdorben, der Pool war zu kalt, das Personal konnte nicht gut Englisch und alles war nicht gut organisiert! Bittecändern und verbessern!!


Umgebung


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franziska (19-25)

September 2018

Je nach empfinden

3.0/6

Zimmer sind Ok. Essen ist sehr eintönig mit wenig Geschmack. Barkeeper übertreiben gerne mit dem Schnaps. Sprechen wenig bis garnicht Deutsch.


Umgebung

2.0

Ausserhalb der Stadt aber mit dem Bus ist ales gut erreichbar.


Zimmer

4.0

Dusche Badewanne TV Balkon


Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jürgen (41-45)

August 2018

Sehr schönes Hotel, mit neuem Zubau und extra Pool

5.0/6

Sehr schönes Hotel, neuer Zubau und neue Poolanlage. Sehr schön, gepflegte Gartenanlage! Der Weinkeller ist wirklich ein Highlight! Tolle Strandlage! Sehr schöner Strand, Strandpromenade traumhaft! In die Stadt hat man nur wenige Gehminuten! Nettes Personal, sehr hilfsbereit und bemüht! Spitze Animationsteam!!! Man sah, sie hatten Spaß an ihrer Arbeit! Einzig an der Sauberkeit im und um das Hotel könnte noch einiges verbessert werden! Ansonsten echt tolles Hotel!


Umgebung

6.0

Transfer ca. 12 Minuten! War sehr toll!


Zimmer

5.0

Sehr geräumige Zimmer! Hatten Zimmer mit Meerblick.


Service

4.0

Personal war insgesamt freundlich und hilfsbereit. Manchmal zu wenig Personal an den Bars.


Gastronomie

5.0

AI- Buffet war großartig! Es gab wirklich viel Auswahl. Es war für jeden etwas passendes dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Animationsteam war einfach großartig! Tolle Spiele für Groß und Klein! Sehr bemüht und freundlich!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

teodosi (31-35)

Juli 2018

pochivka

4.0/6

das hotel, die zimmer sind bequem, allerdings die dienetleistung die wir erhalten haben, waren nicht ganz ok. unser zimmer war nicht innerhalb von zwei tagen geputzt. das tür konnten wir nicht zumachen und wurde nicht repariert.


Umgebung


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kai (36-40)

Juli 2018

Einfach schlecht

2.0/6

service, hotel hat max 2 sterne. getränke überall selber holen, besteck meistens auch. essen ständig kalt oder leer. keine beachbar, wobei das anders in der beschreibung steht


Umgebung


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lydia (26-30)

Juli 2018

Schrecklich, zum Glück nur 4 Nächte da gewesen

2.0/6

Absolute Katastrophe. Maximal 3 Sterne, wenn überhaupt. Das Hotel entspricht nicht der Beschreibung. Eine Strandbar gibt es nicht, dafür jetzt aber 2 Pools. Einen Strandabschnitt hat das Hotel auch nicht. ebenfalls sollte man wissen, dass die minibar wirklich nur bei Ankunft gefüllt wird und man sich Wasserflaschen (für die Nacht oder so) auffüllen lassen sollte in der Lobby oder im Markt kaufen. Wir haben unseren Pool am kleinen(alten) Pool verbracht, da der neue große Pool uns zu laut und vor allem zu dreckig war. Liegen und Schirme sind halt alt und abgenutzt, teilweise kaputt. die Auflagen eklig.. der Life guard hat den ganzen Tag nur auf der liege gelegen und gechillt.. die Toiletten in der Lobby sind soooo eklig, wenn man eine findet die man abschließen kann, dann funktioniert die Spülung nicht oder oder oder. Die Toiletten im Restaurant sind super neu, aber wenn das Klopapier leer ist, dann interessiert es niemanden.. über Stunden war das gesamte Papier leer, auch im Männerklo. Wir hätten eigentlich alles fotografieren sollen, aber irgendwann hatten wir auch keine Lust mehr.. Viel zu wenige sitzmöglichkeiten für die vielen Leute. Mehr Details in den entsprechenden Kategorien.


Umgebung

2.0

Pomorie befindet sich ca. 15 km vom Sonnenstrand weg. In unmittelbarer Umgebung befanden sich wenige kleine Märkte und ein paar andere Hotels. Gaststätten haben wir nur 1 gesehen. Vorteil war definitiv die Transferzeit vom Flughafen mit 10 min. Der Strand war ok.


Zimmer

5.0

Die waren wirklich richtig, richtig schön. Wir hatten Glück und sind im Neubau gelandet. Tolles neues Zimmer. Leider hat die Sauberkeit zu wünschen übrig gelassen, daher 1 Stern Abzug.


Service

1.0

Wenn es ginge würde ich 0 Sonnen vergeben. Es gab schlicht keinen Service. Das Personal ist vor allem mit sich beschäftigt, „Kellner“ knutschen beim Abendbrot, spielen mit dem Handy oder stehen einfach nur doof rum und warten auf leere Teller, mehr als abräumen haben sie nicht gemacht. Alles im Self-Service, selbst die Tische wurden nicht mit Besteck eingedeckt. Getränke beim Essen selber holen kannten wir halt bisher gar nicht. Bei fragen an die servicekräfte (bspw. nach Toilettenpapier o


Gastronomie

2.0

Das Essen war ok. Man fand auf alle Fälle immer etwas. Aber das Essen war entweder kalt oder leer. Das auffüllen dauerte oft sehr sehr lange. Alle Bier Liebhaber sollten wissen, am kleinen Pool gibts kein Bier. Also entweder zum großen Pool laufen 77 Stufen :-P oder draußen an der Straße zur Lobby. Oder einfach was kaufen.


Sport & Unterhaltung

Können wir nicht bewerten, da nicht genutzt


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Emma (31-35)

Juli 2018

Sehr beeindrückend

5.0/6

Wir haben die andere Bewertungen im Vorraus gelesen und haben uns Sorgen gemacht, aber völlig unnötig - das Hotel war wunderbar. Die Personnal waren sehr freundlich und hilfsbereit und alle Bereiche waren sauber. Ein sehr schönes Urlaub.


Umgebung


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lukas (19-25)

Juli 2018

Passt scho.

4.0/6

Das Hotel ist im Vergleich zu den Benachtbarten eher gehoben. Jedoch war die Sauberkeit während unseres Aufenthalts eher mangelhaft (waren aber auch viele Kinder da, die Eis fallen lassen und so'n Kram). Im Bad waren jede Menge Haare vom Vorgänger. Das Essen war vollkommen ok, leider aber oft kalt. Der Pool ist eher klein. Vormittags findet man aber noch immer 'ne Liege. Es gibt wenige deutsche Gäste. Die meisten sind Briten oder Skandinavier. Das Service-Personal besteht wahrscheinlich aus Schülern die in den Ferien ihr Taschengeld aufbessern. Dementsprechend sind sie meist recht gut gelaunt, allerdings nicht sehr gut eingearbeitet oder gar routiniert. Die Animatoren sind super, allerdings sehr schlecht mit Equipment ausgestattet und haben einen dämlichen Zeitplan aufgezwungen bekommen, der eher für Stress als für Spaß sorgt. Vom Fass gibt's bulgarisches Lager-Bier von einer Calsberg-Tochter, eher dünn, aber bei der Hitze ganz angenehm. Die "Weinprobe" ist ein totaler reinfall und dient höchstens als Comedy-Programm (für die Engländer wirds reichen). Insgesamt schon in Ordung, wenn man einfach ein bisschen entspannen will.


Umgebung

5.0

15 Minuten vom Flughafen. Nahe zum Strand (der ist allerdings ziemlich dreckig).


Zimmer

3.0

Modern aber unseres war dreckig.


Service

5.0

Nett aber ein bisschen chaotisch.


Gastronomie

3.0

I-Was findet man schon, dass einem schmeckt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Luca Shatrmann (46-50)

Juli 2018

Großartiger Service und Sauberkeit

6.0/6

Festa Via Pontica ist ein großartiger Ort für einen Aufenthalt. Die Qualität des Services, die Sauberkeit ,das Personal und die Beziehung zu den Gästen waren hervorragend. Die Vielfalt der Speisen lag über meinen Erwartungen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christoph (26-30)

Juli 2018

Gutes Strandhotel für einen fairen Preis

5.0/6

Super Hotel für kleines Geld. Essen passt auch für den Preis. Die Auswahl ist auf jeden Fall Top. Geile Cocktails. Der Ort Pomorie ist super für Leute die nicht unbedingt den Trubel am Sonnenstrand mitmachen wollen. Wir waren super glücklich.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexander Koch (36-40)

Juni 2018

Bestes Hotel in Pomorie

6.0/6

Ich kenne die Gegend von Pomorie und kann sagen, dass dies eines der besten Hotels ist, in dem ich je übernachtet habe. Von dem Moment an, als wir ankamen, war der Service hervorragend, nichts ist zu viel Mühe. Die Anlagen sind groß und haben alles, was man sich wünschen kann Das Essen war fantastisch und es gab eine große Auswahl. Die Unterhaltung war großartig und es gab viele Spiele, Quizspiele und Shows. Wir haben das bulgarische A-la-carte-Abendessen probiert, das sehr schön war, aber das Beste daran waren die traditionellen Folklore-Tänze. Überall ist makellos sauber und hat ein wunderschönes Dekor. Als Ganzes ein absolut fantastischer Aufenthalt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elias Richter (41-45)

Juni 2018

Familienfreundliches Hotel

6.0/6

Ich verbrachte dort eine Woche mit meiner Familie. Großer Bereich mit vielen Unterhaltungsmöglichkeiten für Kinder ,wie Kinderspielplatz, ausgezeichnetes Animationsprogramm, Kinderbecken usw. All Inclusive-Hotel mit einer großen Auswahl an Speisen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Snejana (51-55)

September 2017

Danke

6.0/6

sehr angenehmes ruhiges echte 5 Sterne Hotel am Strand. Saubere Zimmer, abwechlungsreiches Bufet, nettesm kompetentes Personal.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

christin (31-35)

August 2017

Super Urlaub

6.0/6

hotel ist super,animation am abend fehlt leider und essen ist leider viel zu einseitig....im grossen und ganzen tolles hotel


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tim (26-30)

August 2017

Sehr große Entäuschung

2.0/6

das hotel ist ein riesen enteuschung von all-inclusive kann keine rede sein strandbar muss alles extra bezahlt werden wie auch strandliegen und viele andere sachen. personal katastrohpe


Umgebung


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Aneta (36-40)

August 2017

Totale Katastrophe schade jeden Cent

1.0/6

Primitives Hotel dass keinesfalls 5 Sterne verdient hat. Zimmer schmutzige all inclusive nur bis 23.00 Uhr danach muss bezahlt werden. Die Lobbybar bietet Platz für ca 15 Personen. Die restlichen Gäste stehen oder genießen ihr Getränk in der Einfahrt des Hotels der Pool darf nur bis 18.. Uhr genutzt werden. Personal eine Katastrophe. Das Hotelzimmerinteriör ist total abgenutzt. (Ganze Bude fliegt auseinader) der Rahmen von der hotelzimmertür hätte mich fast erschlagen. Sieht Foto google Zimmer b5


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christoph (36-40)

August 2017

Ein schöner Familienurlaub

5.0/6

Ein sehr schöner Urlaub, das Hotel liegt nur wenige Meter vom Strand entfernt. Der Aquapark ist direkt ums Eck. Das Essen war gut und abwechslungsreich, man fand immer etwas Passendes. Das Personal ist sehr Kinderfreundlich, jeden Abend war Mini Disco angesagt. Die Hotelgäste waren hauptsächlich Osteuropäer bzw. Russen, wobei keine Nationalität negativ aufgefallen wäre. Mit Schulenglisch konnte man sich mit dem Personal ausreichend verständigen. Die Zimmer sind groß und wurden regelmäßig geeinigt, eine Flasche Wasser gab's täglich dazu. Ein kleines Manko war, dass die Zimmer schon ein wenig abgewohnt waren (Fliesen gebrochen, Teppich fleckig, usw.). Alles in allem war es ein sehr schöner und erholsamer Urlaub!


Umgebung

6.0

Direkt am Strand, Aquapark ums Eck


Zimmer

4.0

Das Familienzimmer ist groß: zwei Zimmer, zwei WC/Badezimmer, zwei Fernseher... ;)


Service

6.0

Sehr bemüht, immer freundlich


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreich, eher Kontinental


Sport & Unterhaltung

5.0

jeden Abend Mini Disco...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Melanie (14-18)

Juli 2017

Wundervoller, erfolgreicher Urlaub

6.0/6

Das Hotel enthält echt schöne grosse Zimmer. Das ganze Personel war extrem freundlich. Man hatte dabei selbst gute Laune! Das Essen war vielfältig und sehr lecker. Dieses Hotel kriegt 10/10 Punkten von mir 3


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angi (36-40)

Juli 2017

Toles Familien freundliches Hotel.

6.0/6

Tolles Hotel nähe am strand mit Freundliche Bedienung .Leckeres essen . Das Hotel liegt in einem ruhigen ort . Kinder freundliches Hotel .In der nähe befindet sich Aqua park .


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petar (31-35)

Juli 2017

Nettes Hotel direkt neben dem Strand

4.0/6

Der Strand ist quasi vor der Tür. Man bekommt von der Rezeption jeden Tag frische Handtücher. Der Service ist nett und für die landesspezifischen Verhältnisse sehr professionell. Manche Mitarbeiter sprechen perfekt russisch, manche - Englisch. Negativ: kein Privatstrand mehr, auch wenn in Google was anderes steht! Die Restaurants in der Umgebung sind nicht richtig gut, die Einheimischen gehen nicht hin. Das Parken kostet extra.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels hat Vor- und Nachteile. Zum Strand braucht man nur 2 min. Mit dem Auto ist man in Burgas in weniger als 30 min., zum Flughafen - noch weniger. Die Anlage liegt am Eingang des Ortes, daher ist gastronomisch viel weniger los als im Zentrum von Pomorie. Man muss mit dem Auto ca. 10-15 Min. fahren. Dieses mal habe ich keine Taxis gesehen - letztes Mal waren sie überteuert.


Zimmer

3.0

Bereits vor 3 Jahren habe ich das Hotel besucht, daher wollte ich mir die Zeit für eine neue Recherche sparen und erneut buchen. Nun habe ich wieder 2 Junior Suites gebucht. Der Preis ist dieses Mal etwas höher. Ich bin dieses Mal einen Monat früher angereist, für den gleichen Zeitraum - im Vergleich zum letzten Besuch musste ich ca. 10% mehr bezahlen. Wir haben baugleiche Zimmer bekommen. Diese sind geräumig, mit einem Wohn- und einem separaten Schlafbereich, ein großes Bad und eine extra To


Service

4.0

Das Hotel hat 2 Restaurants - eines ist für die All Inclusive Gäste. Dort wird auch das Frühstück serviert. Daher kenne ich nur das morgendliche Angebot. Es ist nicht besonders lecker - besonders Säfte und Kaffee sind schlecht. Der Rest ist manchmal lecker - sonnengereifte Tomaten, manchmal nicht - Dosenobst und -gemüse. Das zweite heißt Izbata, ist nett aber immer ziemlich leer. Vermutlich liegt es an dem langweiligen Angebot und den höheren Preisen. An manchen Tagen ist der Frühstücksservic


Gastronomie

3.0

Das Hotel hat 2 Restaurants - eines ist für die All Inclusive Gäste. Dort wird auch das Frühstück serviert. Daher kenne ich nur das morgendliche Angebot. Es ist nicht besonders lecker - besonders Säfte und Kaffee sind schlecht. Der Rest ist manchmal lecker - sonnengereifte Tomaten, manchmal nicht - Dosenobst und -gemüse. Das zweite heißt Izbata, ist nett aber immer ziemlich leer. Vermutlich liegt es an dem langweiligen Angebot und den höheren Preisen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dilyana (31-35)

Juli 2017

Sehr schön zum Entspannen

4.0/6

Das Hotel ist toll. Preisleiszubgsvrthältnis stimmt. Das Essen im Restaurant ist ok, aber nicht als All inclusiv in 5Sterne


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jeanette (31-35)

Juni 2017

Wundervolle Zeit!

4.0/6

Ein sehr schönes Hotel, freundliche und hilfsbereite Menschen, gutes Essen und leckere Drinks. Zimmer absoluter Luxus für 1 Person, Reinigung naja. Insgesamt sehr zufrieden, ich komme wieder!


Umgebung


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Philip (19-25)

Juni 2017

Große Zimmer, guter Service

6.0/6

Wir haben einen einwöchigen all-inclusive Aufenthalt im Hotel Via Pontica gebucht und waren sehr zufrieden. Das Zimmer war groß und schön eingerichtet, alles war sauber, auch das Badezimmer war top. Zu den drei Mahlzeiten gab es jedes Mal ein abwechslungsreiches Buffet, wenngleich dieses bei den warmen Speisen eine eher kleine Auswahl hatte und nicht regional, sondern auf die (hauptsächlich englischen) Gäste angepasst war. Dafür gab es jederzeit frisches Obst und kalte Speisen. Die Lage des Hotels ist für einen reinen Strandurlaub ideal; der Strand befindet sich praktisch gleich ums Eck. Andere Unterhaltungsmöglichkeiten findet man allerdings kaum, da das Hotel inmitten mehrerer anderer Hotelanlagen etwas außerhalb des eigentlichen Stadtzentrums steht; allerdings gab es trotzdem mehrere Freizeitangebote, die per Taxi innerhalb kürzester Zeit zu erreichen waren. Dafür war die hoteleigene Bar umso besser; die Barkeeper waren freundlich und großzügig, und es gab immer kleine Snacks an der Bar. Das Personal war sehr engagiert, allerdings ließen die Englischkenntnisse stark zu wünschen übrig. Für den Preis, den wir gezahlt haben, kann man sich nichts Besseres wünschen; das Preis-Leistungsverhältnis ist hier definitiv unschlagbar.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (56-60)

Mai 2017

Perfekt auch für Rollstuhlfahrer

6.0/6

Sehr gutes Essen (leider nur lauwarm) Sehr schöne gepflegte Anlage Schöner Pool Perfektes Zimmer für Rollstuhlfahrer


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Sehr geräumig und sauber


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Margret (19-25)

Januar 2017

Strandurlaub

4.2/6

Das Hotel war im Ganzen sehr in Ordnung, das Personal war eigentlich in der Lage Englisch zu sprechen, aber diesbezüglich bisschen faul. Das Essen war sehr gut, es sollten jedoch noch mehr Sitzplätze zur Verfügung stehen. Die Anlage um den Pool inkl. Poolbar waren sehr angenehm, leider fehlt dem Hotel der hoteleigene Strandabschnitt, sodass wir Schirm und Liege jeden Tag mieten mussten.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jutta (66-70)

September 2016

Hotel mit Ambiente für Wellness und Kuren geeignet

6.0/6

Individuelles Hotel mit Ambiente für einen tollen Urlaub. Guter Service in allen Bereichen. Wer allerdings Nachtleben, Disko ua. benötigt ist hier falsch. Die medizinischen Anwendungen kann ich nur empfehlen. Allerdings müsste mehr im Hotel darauf hingewiesen werden. Die Ärztin führte die Anwendungen selbst durch und hat mich gut beraten.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen Burgas dauert ca 15 Minuten. Das Hotel liegt 100m vom Strand entfernt und hat dort eineneigenen Strandabschnitt mit Liegen und Schirmen sowie einer sehr ordentlichen Strandbar. Das Zentrum von Pomorie liegt 4km entfernt und ist mit dem Bus oder Taxi schnell zu erreichen. Ausflugziele wie Burgas, Nessebar und Sozopol sind gut erreichbar. Aber auch in Pomorie gibt es Museen und Kirchen.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dirk (41-45)

Juli 2016

Mehr recht als schlecht, aber keine 5 Sterne

3.0/6

Das Hotel ist OK, aber nie 5 Sterne und 100%. Die Angestellten geben sich die größte Mühe, aber Bulgarien ist und bleibt Bulgarien, da nimmt man es nicht so genau


Umgebung

2.0

Rund um das Hotel ist nichts, außer ein Supermarkt und Strand. Also wer sich nur sonnen möchte ist hier genau richtig, wer mehr möchte braucht viel Geld fürs Taxi, denn anders kommt man hier nicht weg.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer mit Balkon gebucht, leider war das Hotel ausgebucht. Dafür haben wir ein riesen Appartement bekommen. Die Sauberkeit lies arg zu wünschen übrig. Das Bett war Beton hart und beziehen mussten wir es auch selbst. Morgens um 6 kamen die Angestellten und ließen erstmal das Autoradio 20 min laut spielen, ein grauen, echt! Der Teppich sehr dreckig, die Klobrille gelb und die Gardine hing auf halb neune....


Service

5.0

Die Angestellten waren sehr freundlich und Hilfsbereit, das BESTE am Hotel!!!!!


Gastronomie

2.0

Das Essen war Landestypisch... aber nicht mehr. Obst aus der Dose, ständig der selbe Nachtisch und alles essen war kalt. Muss mann sich in einem 5 Sternehotel eigentlich den Kaffee selber von der Bar holen?????


Sport & Unterhaltung

2.0

Im Schwimmbad wie im gesamten Spa Bereich roch es extrem nach Ausguss. Der Pool war dreckig und grün. Auf die Sonnen liegen konnte man sich nur mit dickem Handtuch legen, top dreckig!!!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Wolfgang (46-50)

September 2012

Mehr Schein als Sein!

3.6/6

Dieses Hotel wirbt selbst mit 5 Sternen Plus. Unserer Einschätzung nach wären eher 3 Sterne angemessen. Unsere Suite war geräumig und die Ausstattung nicht zu bemängeln. Die tägliche Reinigung war eher schlecht. (Abfallbehälter nicht geleert,Bodenbelag nur zwei mal und max.2qm gesaugt,Bett nur einmal ordentlich gemacht) Im Hotel spricht kein Angestellter die deutsche Sprache. Verständigung sehr eingeschränkt. Geworben wurde mit Animation in der Anlage, die aber nicht existierte. Gleiches gilt für das Snackangebot an der Strandbar, welches ebenfalls nicht existierte. Die Qualität des Strandes erschütterte uns gleich am ersten Tag. Aus unserer Sicht war der Hotelstrand vermüllt. ( leere Flaschen, Scherben, Einkaufstüten, sehr viele große Knochen,sogar ein Hundeschädel, Bauabfälle und noch einiges mehr ) Wir informierten diesbezüglich die Reiseleiterin, die uns Abhilfe versprach. Die neben der Strandbar abgestellte neuwertige Strandreinigungsmaschine wurde dennoch nicht benutzt !? Wir hatten das Gefühl das für die Anlage die Saison gelaufen war und sich die Motivation entsprechend gestaltete. Das Essen war sehr übersichtlich und das Frühstück immer gleich. VIA PONTICA buchen wir nicht wieder.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (26-30)

September 2012

Perfekt zum Seele baumeln lassen

5.3/6

Gern wieder! Habe selten so ein ruhiges Hotel gesehen!!! Super Zustand. Die Bilder im Internet solllten bloß mal wieder aktualisiert werden.


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

August 2012

Albtraumurlaub

1.7/6

Das Hotel ist am äußersten Rand der Stadt. Das Zentrum erreicht man nur mit einem Taxi. Geschäfte, Bars oder Restaurants sind keine vorhanden. Das Hotel selber ist okay, Zimmer sind groß und auch recht modern. Das Hotel beherbergt nur Bulgaren und Russen. Wir waren mit zwei Leuten die einzigen deutschen Leute dort. Es sind dort zu 90 % Familien und es handelt sich um ein all inclusive Hotel mit Frühstück, Mittag und Abendessen sowie Getränke von 10 bis 23:30. Allerdings ist man hier auf die kleine Hotelbar angewiesen. Hier passiert es auch, dass man mal 15 Minuten wartet weil der bulgarische Bar-Mann gerade die Toiletten wischt.


Umgebung

1.0

Die Lage ist absolut bescheiden. Ohne Taxi geht hier nix. Für umgerechnet 5 Euro kommt man nach Pomorie, wobei dort jetzt aber auch nix geht. Einiger einheimische Leute bzw Bulgaren tummeln sich dort. Es gibt 2-3 Restaurants wo man sich mit Händen und Füßen verständigen muss. Die größeren Orte wie Sunny Beach und Nesebar sind jedoch rund 20 km entfernt, was auch pro Fahrt knappe 20 Euro Taxikosten verursacht. Also von der Lage her nur für Leute geeignet die sich eine Woche im Hotel verschanzen


Zimmer

3.0

Zimmer sind okay. Safe muss gezählt werden mit rund 3 Euro pro Tag. Minimal ist leer. Klimaanlage vorhanden, Telefon auch und das Bad ist schon okay mit Dusche und Badewanne. Balkon ist recht groß, mit Glück schaut man auf das Meer, mit Pech auf den Schrottplatz nebenan. Aber wer hält sich schon viel im Zimmer auf.


Service

1.0

Der Service selbst ist nicht als Service zu bezeichnen. Das Personal ist absolut unfreundlich, versteht kein Wort deutsch bzw englisch. Es kommt kein Hallo und kein Lächeln. Es kommt einem eher vor als würde man dieses Personal zwingen dort zu arbeiten. Man bedient sich im übrigen sowieso überall selbst an Getränkeautomaten oder durch Abholung an der Theke. Handtücher gab es jeden Tag neu. Die Reinigung des Zimmers war jetzt nicht wirklich gründlich, aber okay. Wenn man sich über gewissen Sache


Gastronomie

1.0

Gastronomie = 6 Das Essen in Buffetform war sehr uberschaubar, teilweise undefinierbar, kalt, ungenießbar, und wurde unter Umständen nach erstmaligen leeren nicht mehr aufgefüllt. Wir selber haben uns das Buffet mittags wie auch abends täglich angesehen, aber nur wirklich zweimal davon verzehrt. Hier auch nur kleine Mengen, weil es wirklich widerlich war. Es war dreckig und vor allem verdammt laut. Zu jeder Mahlzeit wurde man von irgendwelchem osteuropäischen Techno beschallt. Die Tischdecken


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool war nicht gerade einladend. Erst recht nicht wenn man die Pools von anderen Hotels nebenan gesehen hatte, die teilweise nur 4 Sterne hatten. Uralte liegen und eine heruntergekommene Poolbar. Aber man hatte den schönen Strand direkt vor der Tür. Das entschädigt. Der Indoorpool war dreckig. Die Fliesen waren eher bräunlich statt ursprünglich blau. Animation ist dart und Volleyball mit zwei Animateuren die aber auch eher Luftsprünge machen wenn keiner kommt. Kinderdisco ist zweimal die


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

September 2010

Nie wieder

2.6/6

Nie wieder in dieses Hotel. Im Speisesaal gab es fast nur dreckiges Geschirr. Die Tischdecken wurden in der gesamten Zeit (14 Tage) nicht einmal gewechselt. Das Essen war zum Teil kalt oder noch roh. Einfach grausam. Das Personal war für diesen Job nicht ausgebildet. Nach meiner Meinung waren das Schüler oder Studenten die sich ein par Leva verdienen wollten. An der Lobby Bar gab es gerade mal 3 Tische. Wobei in der ersten Woche ein Tisch kaputt war. Unterhaltungsmöglichkeiten im Hotel gab es in der gesamten Zeit keine, so dass wir um 21.00 Uhr aufs Zimmer gehen mussten, weil weit und breit nichts gab, wo man hingehen konnte. Nach Auflagen am Pool bzw. Strand mussten wir bettelt. Nach Rücksprache mit der Reiseleitung hatte man uns nach 3 Tagen Auflagen zur Verfügung gestellt. Etwas Positives gibt es auch zu berichten. Die Zimmermädchen waren freundlich und haben ihren Job gut gemacht. Ansonsten sollte man das komplette Personal austauschen, sonst fliegt dort keiner mehr hin. Wir auf keinen fall und andere bestimmt auch nicht.


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Uli (41-45)

August 2010

Strand und Hotel ok

4.6/6

Schöner Familienurlaub mit leichten Abstrichen.Transfer zum Flughafen ca 10 min.Die Familienzimmer sind groß und toll eingerichtet.Die Qualität im Restaurant ist eher schlecht.Liegt wahrscheinlich an den Gästen,die sich zu jeder Mahlzeit 3-4 gehäufte Teller auf einmal nehmen und die Hälfte stehenlassen.Es sind sehr wenig Deutsche im Hotel. Am Pool waren immer Liegen frei.Der Strand incl. Strandbar sind top. Ein Witz ist das sogenannte a la Carte Restaurant "Izbata".Allinclusive Urlauber sind in diesem Restaurant Gäste 3.Klasse.Man kann sich das Essen nicht aussuchen.Der Bulgarische Abend besteht aus Salat,1halbes Hähnchen mit Pommes und 2 verlaufene Kugeln Eis.Dauer 3std.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anka (31-35)

August 2010

Schönes Hotel, 2 Sterne Service

3.5/6

Schönes Hotel von außen und von innen, allerdings unzweckmäßig. An der Lobbybar gibt es drei Tische mit Sitzmöglichkeiten, die selbst bei der geringen Auslastung zu unserer Reisezeit nicht ausgereicht haben. Eine Etage höher gibt es noch einige Sitzmöglichkeiten und eine kleine Spielecke für Kinder. Der Speisesall ist viel zu klein. Auch der war allerdings bei der Auslastung des Hotels ausreichend. Das Hotel besteht aus mehreren Häusern, die scheinbar auch untereinander verbunden sind. Alle Wege haben wir nicht gefunden. Zum Zentrum von Pomorie sind es einige Kilometer. Allerdings bietet das Hotel Abends einen kostenlosen Shuttel-Service an, auf den in der Rezeption leider nicht hingewiesen wird. Da hilft nur Hinweisschilder lesen oder Kontakt zu anderen Gästen finden. Es gibt auch gute und preiswerte Busverbindungen nach Nessebar, Burgas und zum Sonnenstrand, wenn man die ca. 1 km entfernte Bushaltestelle erst mal gefunden hat. Das Hotel bietet AI und UAI an. Diese unterscheiden sich hauptsächlich darin, dass UAI-Urlauber ihre Getränke in Flaschen und nicht in Bechern bekommen die die Bar-Zeiten statt 23.30 Uhr bis 03.30 Uhr gehen. Viele deutsche Gäste gibt es nicht. Die Urlauber sind meist Russen oder Bulgaren, haben sich aber anständig benommen ;)


Umgebung

4.0

Die Transferzeit vom Fflughaben ist sehr angenehmen, ca. 10 min. Die nächsten Einkaufmöglichkeiten für Getränke und Snacks sind ca. 1 km entfernt. Alles weitere kann man im Stadtzentrum von Pomorie gut und günstig einkaufen. Bis zum Strand mit hoteleigenem Strandabschnitt (kostenlose Liegen und Schirme und AI-Bar) sind es ca. 300 m. Zwischen Strand und Hotel befindet sich eine Baustelle, die netterweise auf den Prospekten und Hotelfotos durch einen Wald erstetzt ist. Allerdings war von Baulärm n


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind TOP. Da gibts nichts zu meckern. Allerdings habe ich den Fön vergeblich gesucht, den ich aber anstandslos an der Rezeption bekommen habe.


Service

1.0

Das Personal im Speisesaal benötigt dringend Schulungen. In Grüppchen standen sie mit dem Rücken zu den Gästen und haben sich unterhalten. Die Gäste wurden entweder ignoriert oder es wurde so schnell abgeräumt, dass man nicht mal mit dem Essen fertig war. Beim Frühstück wurden wir grundsätzlich ignoriert, die anderen ausländischen Gäste wurden mit Kaffee und Säften versorgt. Wenn man keinen Stress will, gibt man schnell auf und holt sich gleich sein Zeug selbst. Eine Dame an der Rezeption konnte


Gastronomie

3.0

Das Essen ist soweit ganz ok. Man findet eigentlichen immer etwas. Der größte Schock war die Sauberkeit. Es ist im Speisesaal nicht möglich, eine saubere Kaffeetasse zu finden, in der nicht der Rest des Kaffee/Tees vom Vortrag hängt. Erschreckend bei einem 5-Sterne-Haus. Es gibt in diesem Hotel keine Probleme Speisen und Getränke aus dem Speisesaal oder der Bar mit aufs Zimmer zu nehmen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist recht klein, allerdings ausreichend. Der Strand ist ja direkt vor der Tür. Im abgetrennten Kinderpoolbereich lösen sich die Fließen am Boden - Verletzungsgefahr... Der Pool ist allerdings nicht leicht zu finden. Man muss in die erste Etage, dann einen Weg rüber ins Nachbarhaus, dort einige Treppen runter. Nach langen Gängen findet man den Weg zum Pool oder man geht gleich einmal ums komplette Hotel und von außen rein. Eine Dusche am Pool sucht man vergeblich. Ich finde es schade, ge


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Leo (36-40)

Juli 2010

Hotel gut, Strand gut, Service null.

3.6/6

- Neben dem Hotel befindet sich eine Baustelle, auf die in der Hotelbeschreibung nicht hingewisen wurde. Trotz angesagte Baustop in Hochsaison, geht die Bau weiter. - Personal gibt viel Mühe, aber braucht eine Schulung ganz dringend... - Waretzeit im Restaurant "Izbata" für All-Inkl. Kunden ist ca. 2 Stunden, alle andere werden sofort bedient.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Nicole (26-30)

Juli 2010

Strand super Hotel gut aber Essen ungenießbar

3.9/6

Wir hatten einen 1 wöchigen badeuralub gebucht in einem 5 Sterne hotel da wir gehofft hatten vernünftigs Essen zu bekommen. Aber es war einfach nur schlecht. Hühnchen ging garnicht immer nur halb durch oder teilweise roh von innen und die auswahl war immer das gleiche. Den ersten Tag haben wir gut mittag gegessen aber danach immer schlechter. Das Hotel ist total schön hatt richtig große Zimmer und mit meer blick ist das echt ein kleiner Traum. Der Strand und die Strandbar waren auch total klasse( an der Bar kann man übriges super pizza bekommen) vorallem mit den Hotel eigenen LIegen und Schirmen. Spielplätze gab es auch zwei schöne da hatte man schon was zu tun mit den kleinen. Aber wie gesagt der Pool ist auch nicht der tollste in meinen Augen viel zuklein und im kinderbecken lösen sich die fliesen schon. Rutschen oder so gab es da auch nictht für kinder wenigstens eine wäre ja ganz nett gewesen und für das große hotel eindeutig zu kleiner pool. Und der Höhepunkt war das a la carte restaurant hatten uns an einem Bulgarischen Abend angemeldet läuft über reiseveranstalter und Hotel und waren um Punkt sieben uhr da um die Vorspeise zu essen. Danach haben wir dann bis halb neun auf den nächsten Gang gewartet und sind dann mit unse Tochter ins Hotel essen gegangen. Um viertel nach neun hatten die anderen Gäste dann Ihre Hauptspeise weil wir laut restaurant leiter erst warten mussten bis alle gäste mit der Vorspeise fertig waren aber wenn da leute erst um acht halb neun kommen kann es nicht sein das man auf die warten muss. Total blöd geregelt und waren danch auch erst mal bedient von diesem Restaurant. Also Ich sage nur Strand super Zimmer auch aber dann doch lieber das Nachbar Hotel buchen da haben die Kinder dann auch Kinderanimation in allen Sprachen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Bernd (36-40)

Juli 2010

Schönes Hotel, amateurhafter Service

3.9/6

Wir freuten uns auf die schönste Woche des Jahres, doch wurde uns sehr bald klar auf was wir uns hier eingelassen hatten. Ein wunderschönes Hotel, jedoch in der Findungsphase und viele, sehr freundliche Amateure. Fremdsprachenerprobte Angestellte waren rar wie die Nadel im Heuhaufen, eine innländische Reiseleitung, die den Wünschen und Anregungen keinesfalls nachkommen wollte. Die Verpflegung sollte einem 5 Sterne Hotel entsprechen, nicht kalt, ungewürzt und einfallslos. Einfach schrecklich.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Philipp (19-25)

Juni 2010

Via Pontica erst nächstes Jahr zu empfehlen!

3.8/6

Das Hotel war noch eine halbe Baugrube. Pool- und Strandbar waren noch nicht vorhanden. Liegen ja, Auflagen wurden erst geliefert. Essen hat nichts mit 5 Sterne zu tun (kleine Auswahl, minderwertige Qualität). Trotz 25C keine Bestuhlung der Ausenterrasse(wahrscheinlich müssen die Möbel erst noch geliefert werden) Innenpool nur zum Anschauen, Fitnessraum nur teilferetig. Sauna noch nicht vorhanden. Wenn fertig, bestimmt schön, aber im Moment eher weniger.


Umgebung

4.0

Umgebung anders wie auf dem Foto. Im Wald vor dem Hotel ist bereits ein neues Hotel im Rohbau. Pomorie selber nicht sehenswert. Mit dem Bus 30min. nach Nessebar, 40min. zum Sonnenstrand.


Zimmer

6.0

Top Zimmer!!! Original wie im Katalog.


Service

4.0

Keine gelernten Fachkräfte, aber sie haben sich bemüht.


Gastronomie

2.0

Auswahl und Qualität der Speisen mangelhaft. Es gibt auch keine Kapazitäten für mehr Auswahl, wie man es z.B. von der Türkei kennt.


Sport & Unterhaltung

2.0

keine Animation, Pool sehr klein, im Moment mit Baustellenlärm vom Nachbarhotel.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Juni 2010

Zu früh eröffnet

3.7/6

Das Hotel ist eigentlich sehr schön und von der Ausstattung gut. Nur leider waren manche Dinge noch im Bau. Poolbar nicht fertig, Strandbar noch im Rohbau, Liegen waren zwar da aber keine Auflagen . Der Spabereich wurde gerade in Betrieb genommen.Der Poolbereich ist nur über Umwege zu ereichen. All inklusive plus Leistungen wurden vom Hotel nicht erbracht, z.b. Lobbybar bis 3.30 uhr, Snacks usw (später lag ein zettel aus an der bar : Geöffnet bis 23.30)


Umgebung

3.0

Die Lage des Hotel ist weit ab vom Ortskern (mehr als 3 km). Zum Strand sind es ca. 200m über eine Baustraße. Neben dem Hotel eine große Baustelle, die im Katalog durch einen Wald ersetzt wurde. Nächste Einkaufsmöglichkeit ca. 1 km entfernt. Unterhaltungsmöglichkeiten wurden nicht gesehen. Ausflugsmöglichkeiten wurden angeboten.


Zimmer

5.0

Größe war sehr gut, die Ausstattung sehr gut. klimaanlage ging leider nicht, und beim Duschen lief das Wasser quer durch das badezimmer zum dort im Boden eingelassenden Ablauf. Nur kurze Zeit Warmwasser vorhanden.


Service

5.0

Das Personal war wirklich bemüht, man konnte auch mit ihnen Deutsch und Englisch sprechen. Zimmerreinigung war Täglich und gut.


Gastronomie

2.0

2 Restaurants und Eigentlich 4 Bars wo von 2 im Bau waren. Essen wird einem 5 Sterne Hotel nicht gerecht. Keine gute Präsentation der Speisen, Kaltes Essen, zu wenig Auswahl, Getränke musste man sich selbst aus einem Automaten holen, der Kaffee war im Speiseraum eine zumutung,da ist jeder bahnhofskaffee besser.


Sport & Unterhaltung

3.0

sportgeräte konnten nicht benutzt werden, Animation im Aufbau (wie fast alles), internetzugang vorhanden. Kies-Sandstrand und nicht wie laut beschreibung feiner Sandstrand


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen