Houda Golf & Beach Club

Ort: Skanes

36%
3.1 / 6
Hotel
3.4
Zimmer
3.6
Service
3.8
Umgebung
4.3
Gastronomie
3.3
Sport und Unterhaltung
4.1

Bewertungen

Zivanka (51-55)

September 2019

Dieses hotel wird nur für die Russen angepast.

3.0/6

Das hotel verdient nicht drei sterne. Zimmer sind schmutzig und alt. In badezimmer rostige armatur. Und schiemel. Essen hat keinen geschmack. Fast immer die gleiche. Obst überhaupt nicht . Nur wassermelone und zuckermelone. Jeder tag . Strand und meer ist nicht besonderes.


Umgebung


Zimmer

3.0

Service

3.0

Service wahr gut nur wenn mann dringeld geben sonst nicht. Getränke wird in plastikbecher servieren. Keinen bar am strand.


Gastronomie

3.0

Keinen geschmack


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Linda (19-25)

September 2019

Nicht weiterzuempfehlen

1.0/6

Die Poollandschaft war wunderschön, der Rest vom Hotel eher nicht so toll. Vom Klientel der Gäste kann man ausschließlich nur von Russen ausgehen, diese sind im Urlaub eher laut und achten wenig auf ihre Mitmenschen. Zu unserer Urlaubszeit waren außer uns nur 3 Deutsche dort. Wir wollten dieses Jahr mal etwas weniger für unseren Urlaub bezahlen und dachten wir hätten damit ein gutes Angebot gemacht. Absofort wissen wir das wir die nächsten Male lieber wieder etwas mehr ausgeben werden.


Umgebung

4.0

Die Lage war OK, man hat gleuch um die Ecke Einkaufsmöglichkeiten.


Zimmer

2.0

Die Zimmer waren an sich ganz nett eingerichtet und relativ sauber. Aber die Lage des Zimmers war einfach nur eine Katastrophe, man konnte abends nie schlafen da die ganze Zeit bis in die Nacht ohrenbetäubende Musik (jeden Tag genau die selben Lieder) zuhören war. Sobald man am Balkon sitze, konnte man kein Wort seines Gegenüber mehr verstehen.


Service

1.0

Die Leute an der Rezeption waren unfreundlich und meistens total genervt, wenn man ein Anliegen an sie hatte, genauso wie die hinter der Bar auch.


Gastronomie

1.0

Es war immer viel zu voll egal um welche Uhrzeit man essen ging. Die Leute drängelten sich überall vor und waren stets unhöflich. Das Essen war kaum genießbar, sodass wir uns die ganze Woche von Nudeln und Pizza ernährt haben, weil diese noch einigermaßen geschmeckt haben.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage war wunderschön und sauber. Man konnte jeden Tag zahlreiche Angebote an Unterhaltung wahrnehmen. Die Animateure haben ihren Job super gemacht, dennoch waren sie mit der Zeit auch ziemlich aufdringlich.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susi (36-40)

Juli 2019

Schönes Hotel, leider im Besitz der Russen

4.0/6

Sehr schöne Anlage wenn die Gäste nicht wären ich würde jedem Deutschen abraten dort Urlaub zumachen solange die Russen dort hausieren (anders kann man es nicht beschreiben)Wir waren etwa 6 deutsche Familien Rest Russen die sich wie die Schweine benahmen beim Essen drängelten und schubsten war der Löffel zum Auftuen in anderer Hand wurden die Hände genommen nachts laut gegröllt Türen gebatze.Jeden Tag 4.30 Uhr aufstehen zum Liege reservieren da du sonst keine Chance hast und dann kam es vor das dein Handtuch gestohlen wurde.Gestohlen wurde von uns einiges von E-ZIgarette bis Kinderschuhe...haltet alles fest wenn dieses Publikum da hausiert. Der Kellner war sowas von arrogant wir mussten unseren Tisch selbst decken uns Trinken selbst besorgen trotz Trinkgeld (was er dann nicht mehr bekam)Für die Russen wird hier alles gemacht ob es bei der Animation ist nur Russenmusik immer sehr laut.Der Chef der Animation war sehr unsympathisch deutschen Urlaubern gegenüber.Trotzallem möchte ich ein Lob aussprechen die Reinigungskräfte leisten tolle Arbeit obwohl sie gar nicht hinterherkommen.Unbedingt die Quadtour bei Fritz buchen die war so toll. Das absolute Goldstück bei der Animation ist Alexs ein ganz toller junger Mann der alle Sprachen beherrscht und sehr hilfsbereit ist.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand optimal gelegen.


Zimmer

4.0

Größere Kleiderschränke organisieren.Renovierungsbedürftigt


Service

5.0

Rezeption und Reinigung top.Unser Kellner absolute Katastrophe


Gastronomie

3.0

Dringend Obstbuffet nicht nur Honigmelone anbieten. Essen Abwechslungsreicher. Es muss was passieren kann nicht sein das man 1 Stunde Zeit hat zum Essen wovon man 50 Minuten ansteht.absolute Katastrophe das Frühstück ab 6.30 gibt es Frühstück aber ab 7.30 erst Pancakes und Spiegeleier viel zu einseitig kein Obst


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Strand wird diverse Wassersportarten angeboten. Minigolfanlage kann kaum genutzt werden dringend renovieren


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Astrid (41-45)

Juli 2019

Zu wenig oder gar keine Leistung für das Geld

1.0/6

Dieses Hotel ist für Österreicher und Deutsche nicht geeignet!!! Erstens wegen der Russen die sich wie Tiere verhalten beim Essen wie im Schweine Trog trengeln Schupsen rennen in dich hinein. Das Hotel Zimmer dreckig ich habe im Eingang zu den Zimmern eine Karkalake gefunden zu den reinigungskräften sitzen und spielen mit den Handy es werden nur die Betten gemacht keine frische Handüchet kein frisches Toileten Papier den ganzen Tag Rusische Musik das einzig positive war die Pool Anlage das Meer leider sehr schmutzig und andauert will dir wer was verkaufen im Hotel die Schmuck Verkäufer sind so lästig verfolgen dich bis zum Pool der einzige Der die Piratenschiff fährt organisiert ist nett für ins leider kein schönes Erleniß dabei wäre die Anlage schön aber so lange dort Russen sind zum vergessen


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Astrid (41-45)

Juli 2019

Nicht zum Empfehlen

1.0/6

Ich kann nur jeden Österreicher und deutschen vor diesem Hotel warnen Es sind fast nur Rusische Gäste die sich Benehmen wie die Tiere beim Buffet drängeln Schnupfen zum Hotel Zimmer schmutzig Karkalacken es gibt keine frischen Handtücher kein Toileten Papier Animation den ganzen Tag Rusische Musik für uns war es ein Horror


Umgebung


Zimmer

4.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tommy (46-50)

Juli 2019

Wie Urlaub in Russland, dieses Hotel nie wieder.

3.0/6

Das Hotel im allgemeinen ist in einem sehr guten Zustand und die Außenanlagen gepflegt und sauber. Leider ist nicht alles all-inklusive.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Im ersten Zimmer funktionierte die Klimaanlage leider nicht richtig. Dafür war die Putzfrau super. Nach zwei Tagen haben wir ein neues Zimmer bekommen, das zwar etwas kleiner war, aber die Klima ging wenigstens. Da es in einem anderen Flügel des Hotels war, hatten wir eine andere Putzfrau, die mal kam, mal nicht. Und wenn sie kam, hat sie nicht mal das nötigste gemacht.


Service

4.0

Wir waren am Anreisetag schon sehr früh da und mussten geschlagene 6 Stunden in der Lobby auf unser Zimmer warten. Ja, wir durften Essen und in den Pool, war nur sehr schwierig, wenn alles im Koffer war und der in der Lobby stand..... Das Hotelpersonal und die Kellner waren sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

1.0

Sowas schlechtes hab ich noch nicht erlebt. Von all unseren Urlauben war das hier das aller schlechteste. Jeder weiß, wie Russen sich im Urlaub benehmen. Leider hat sich das Hotel diesem Benehmen angepasst. Getränke (ALLE, auch Drinks!!) gab es in kleinen, weißen Plastikbechern (max. 150 ml), es gab fürs komplette Hotel abends nur eine Bar. Also dauer-schlangestehen, um dann mit zwei Getränken (mehr gab es pro Person und anstehen nicht) sich im Prinzip gleich wieder anzustellen. Die Snackbar hat


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage und Aquapark waren schön, Animation war auch, wir haben aber nix mitgemacht, weil wir kein russisch verstehen..... Entertainment abends war komplett auf russisch.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Zoubeir (36-40)

Juni 2019

Super Hotel, wenn die Gäste nicht wären

5.0/6

Das Hotel selbst ist einfach aber gut. Vor allem das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Leider ist das Hotel gefühlt 90% von Russen besetzt. Daher wird auch alles auf diese Gäste ausgelegt - Musik - Essen - Animation usw. Der größte Minus Punkt geht an die Organisation im Restaurant. Man kann dem Hotel aber keine Vorwürfe machen, da es an den Gästen liegt. Es wird Unmengen an Essen auf mehrere Teller geschaufelt und die anderen haben halt Pech gehabt


Umgebung

6.0

Sehr kurzer Transfer da der Flughafen nur 6 KM entfernt ist. Direkt vor dem Hotel gibt es 2 kleine Center zum Shoppen und Cafe. Im Safari gibt es Nachts auch eine Disko (wieder nur russische Musik) Sehr zu empfehlen ist das Restaurant im 1. Stock vom Safari Center


Zimmer

5.0

Wir hatten eine kleine 2 Zimmer -2 Bäder Suite im ersten Stock des Hauptgebäude. Einfach aber sauber


Service

6.0

Egal mit welchem Personal man zu tun hatte. Alle sehr freundlich, aufmerksam und hilfsbereit. Extrawünsche wurden sofort kostenlos erfüllt.


Gastronomie

5.0

Das Hotel macht alles was möglich ist - aber wenn die Gäste sich benehmen wie Sau, wird es einfach schwierig. Die Russen drängeln was das Zeug hält. Anstellen gilt nicht für diese Leute. Es werden stets mehrere Teller befüllt und aufgetürmt, nur um es später am Tisch stehen zu lassen. Andere Gäste haben dann nichts mehr und müssen warten. Am zweiten Tag hab ich dies auch reklamiert und von da an, haben wir unser Essen direkt aus der Küche an den Tisch bekommen. Vielen Dank nochmals dafür


Sport & Unterhaltung

5.0

Wassersport, Ausflüge, Animation... langweilig wird es nicht


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Juni 2019

Tunesien ist ein Urlaub wert

6.0/6

Sehr empfehlenswert Kinder freundlich mit vielen Angeboten wie zum Beispiel Piraten Schiffs Tour Quad Tour Tauchen und vieles mehr


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

September 2018

Mit diesem Publikum keine Überlebenschance

3.0/6

Für 3 Sterne Landeskategorie sehr nettes und schönes Hotel , aber ............................................... nur die anstehende Renovierung (ab 01.10.2018) und ein Wechsel des Managements (nicht schlecht aber mMn mit dem Publikum total überfordert) kann dieses Russen-Hotel noch retten. Ansonsten kann ich dem zukünftigen Club Calimero nur ganz viel Glück wünschen. Hotel ist auf den Gängen sehr hellhörig , was gegen 2uhr nachts meist dazu führt dass man durch betrunkene (und hier kann ich sagen- Russen ,denn wir waren anfangs nur 4 deutsche bei über 500 Zimmern) immer wieder aufgeweckt wird. Auch kann man Türen aufgrund der Türschloßbauweise nicht leise schliessen. Aber einfach dagegentreten ist leider für Mitbewohner auch keine Lösung . Auch hier kann man nur hoffen dass bei der Renovierung nicht gespart wird. Um auch mal etwas positives zu schreiben -- die gesamte Hotel -Aussenanlage ist einfach super. Pool -- Liegewiesen etc einfach nur toll , sauber und gepflegt und grosszügig gestaltet. Der einzige negative Faktor im Poolbereich ist der Animateur , der meint mit seiner einzelnen Lautsprecherbox den GEASAMTEN Hotelbereich beschallen zu müssen - leider ist laut nicht immer gleichzeitig auch schön. ( den Rest schreib ich im Freizeitangebot)


Umgebung

5.0

12 km bis Monastir , 8 km bis Sousse , Bushaltestelle direkt vorm Hotel Die Hotellage direkt am eigenen Strand ist ansonsten super . Leider ist der Strandabschnitt deutlich zu klein für die Größe des Hotels. Auch die Sonnenschirme und Liegen stehen so eng dass man sich vorkommt wie in einer Sardinenbüchse - und dadurch (man kann die Liegen nicht verrücken) gibts auch erst ein wenig Schatten um die Mittagszeit. Und durch die "Badetücherliegenbesetzer" müsste man wohl irgendwo gegen 5 Uhr zum


Zimmer

4.0

Es ist alles da was man braucht - jedoch wird es allerhöchste Zeit dass man renoviert. Und da genau das passiert möchte ich hier auch nichts weiter zu schreiben.


Service

6.0

Generell findet kein Service im Gastroberich statt - alles ist Selbstbedienung. Aber für ein lächeln , ein "bitte" und ein "danke" gehen auch in diesem Bereich geschlossene Türen auf . Da gibts dann auch schonmal Blumen am Tisch und einen Getränkeservice . Und ja , ich hab auch ein Trinkgeld gegeben - nur ich denke dass das in unseren Breiten eher Normalität ist und ich rede nicht von "kaufen". Denke das kann man auch nicht unbedingt sagen bei 2 TDN/Tag (etwa 60 Eurocent)


Gastronomie

4.0

Siehe auch oben bei Service. Das essen war soweit ok , nicht unbedingt sehr abwechslungsreich , aber den Reisepreis zugrunde gelegt, wundert es sowieso dass der Koch dafür was "zaubern" kann. Getränke werden in Plastik-Einweg-Becher angeboten (selten auch mal ein Glas), wobei ausser Bier eher alles warm ist. Wasser gibt es in 1l Flaschen. Leider verdarb das russisch-arabische Publikum uns dann doch recht oft den Appetit . Was diese Leute (nein , nicht alle , aber doch soviele dass es de


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool, Nebenpool mit Rutschen vorhanden. Des weitern gibt es Tennisplätze , Fuß- und Basketballplatz, Minigolf und ein Gym . (alles renovierungsedürftig). Animation findet statt mit dem Motto : Laut = schön , weswegen wir jegliche Animation auf dem Gelände weiträumig versucht haben zu zu umgehen , was aber bei der immer vorherrschenden Lautstärke nicht ganz so einfach ist . Mir taten die Kinder leid , die in Boxenhöhe dann abends im Aussengelände mit rumliefen - ohne Ohrenschutz . Gefü


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Susanne (56-60)

September 2018

Nie wieder!

1.0/6

Katastrophenurlaub 90% Russen........... Essen fürchtlerlich mal locker 1 std fürs anstehen einplanen.........wenn es dann mal Teller gibt...........im gesamten Hotel kein Geschirr mehr......keine Tasse kein Glas nur noch Pappbecher.........Dafür aber Musik in voller Lautstärke (russisch oder so)von 10 Liegen 8 kaputt von den veralterten Zimmern mal abgesehen nicht besonders sauber.Draussen Millionen von Fliegen. Lage und Pool sind o.k. Das Personal ist bemüht und freundlich.Richtige Entscheidung das Hotel Ende des Monats zu schliessen und im nächsten Jahr unter neuer Leitung frisch renoviert neu zu eröffnen!!! Bis dahin wünsche ich allen deutschen viel Glück beim Kampf ums überleben! Urlaub ist dank der Russen nämlich nicht möglich!!!


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dagmar (56-60)

September 2018

Unmöglich! Ekelhaft!

1.0/6

Mehr als in die Jahre gekommen. Sehr unsauber! Essen fade, oftmals kalt und eimtönig. Schlimmer als im Imbiss: Kaffe in Pappbecher + Getränke in billigsten Plastikbecher.Fenster/Türen schließen nicht richtig, bei Sturm fliegen sie ständig auf. Im Ziummer/Bad kann man deutlich die Vorbewohner verfolgen. Einfach ekelhaft!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Caro & Kai (31-35)

August 2018

Würden am liebsten sofort zurück nach Tunesien

5.0/6

Die Anlage des Hotels ist sehr schön... Man kann die Kinder ab nem gewissen Alter auch mal alleine gehen lassen denn es ist komplett umzäunt ausser am Strand... Die life guards sind immer sofort zur stelle wenn was ist oder ein kind nur weint das ist total süss zu sehen... Die kellner egal ob beim essen oder an den bars sind der absoulute Hammer sehen alles und sind sehr hilfsbereit merken sich jeden Wunsch über tage! Das ist unglaublich!!! Wir haben in den 10 Tagen Freundschaften geschlossen und auch weiter Kontakt... Auch wenn die zimmer und das essen nicht die besten sind aber die menschen die dort leben und Arbeiten sind es wert!!! Die Pools und Aufenthaltsorte wurden in den mittagszeiten gereinigt... Wir wollten am 1 tag zurück nachhause haben aber jetzt einen teil unseres herzens dort verloren... Wir waren in 3 städten in der umgebung und überall herzlich willkommen... Die leute dort leben vom Trinkgeld den die Löhne sind niedrig aber sie sind glücklich über jeden dinar und geben es einem 3 fach zurück...!!!!


Umgebung

5.0

Dierekte strand lage perfekt... Am strand sofort wassersport möglich... Jedoch sollte man lieber bei den leuten die rumlaufen buchen statt beim boss dierkt es ist der gleiche preis für sie Aktivität nur das der kleine mann dann auch verdient...


Zimmer

4.0

Ausstattung ist ok... Gelegentliche mängel aber was funtionieren muss funktioniert!!! Wer will findet wege!!!


Service

6.0

Perfekt!!!! Mehr gibt es nicht zu sagen


Gastronomie

4.0

Essen ok wenn man wollte hat man immer was gefunden... A-la Card ist nicht zu empfehlen man bekommt jeden gang vorgesetzt...Lieder viele russen die alles etwas schwierig gemacht haben und echt mega schweine sind!!! Haben ein Schlachtfeld hinterlassen!!! Kellner taten und echt leid!


Sport & Unterhaltung

6.0

Animationen waren täglich gut nur durch die russischen Gäste die sehr wild sind waren andere Nationalitäten zurückgezogen... Wassersport mega erlebnisse sowie quadfahren oder das piratenschiff


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

August 2018

Grundbasis OK, momentan aber nichts Mitteleuropäer

3.0/6

Ein in die Jahre gekommenes Hotel. Lange Schlangen beim Büffet. Beim Essen wird nicht auf Europäer eingegangen. Die Zimmergröße ist ok aber das Bett ging garnicht. Die Matraze war total durchgelegen. Rückenschmerzen vorprogrammiert. Das Personal ist richtig nett und immer bemüht einem alles angenehm herzurichten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (46-50)

August 2018

Super Strandlage

5.0/6

Das Team ist sehr bemüht, nächstes Jahr steht Renovierung an. Hotel (und die Pools mit Liegewiese) liegt direkt am Sandstrand.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gela (51-55)

Juli 2018

Urlaub mit Kindern einfach super und empfehlenswert

5.0/6

Das Hotel ist einfach Klasse. Für Familien sehr gut geeignet. Für Deutsche müsste aber mehr getan werden. Animation, Rezeption und Personal sprechen kaum deutsch. Sehr viele Russen aber benehmen war ok. Kann mich nicht beschweren. Alles sind super nett. Hotel ist sauber und gepflegt. Essen konnte besser sein. Aber man findet immer etwas. War zwei Mal innerhalb von 9 Monaten da. Einfach Top.


Umgebung

4.0

Fahrt zum Hotel 10 Minuten. Ausflugsmöglichkeiten sehr gut. Safari und Piratentour echt toll.


Zimmer

6.0

Hatte beide Mal Zimmer mit Meerblick. Immer sauber. Es fehlt jedoch ein Kühlschrank. Schade. Dies müsste geändert werden. Ansonsten alles Top im Zimmer.


Service

4.0

Petsonal sprach zwar kaum deutsch aber waren immer nett und freundlich sowie hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Personal ist sehr bemüht alles in den Griff zu bekommen. Essen ist gewöhnungsbedürftig. Mann findet aber immer etwas. Super Snacks am Pool. Es könnte mehr Obst und Salate zubereitet werden. Das ist hier sehr mager.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schwimmen schwimmen und weiter schwimmen. Poolanlage einfach super. Strand auch gut. Animation ist gut. Könnte aber mehr tun. Soll nachgelassen haben. Leider alles immer in anderen Sprachen . Kaum Deutsch. Schade da muss daran gearbeitet werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Miriam (31-35)

Juli 2018

Billige Absteige, nie wieder!

1.0/6

Sehr runter gekommenes Hotel. Für den billigen Preis kann man sich eigentlich nicht viel erwarten aber auch das war jeden Euro Zuviel. Animateure wären nett und höflich. Kellner waren auch bemüht. Sehr lästig war wenn man am Pool liegt das man ständig von irgendwelche Verkäufer egal ob Nüsse, Ausflüge oder Souvenirs kaufen soll belästigt wird. Ich würde das Hotel nie wieder nicht mal wenn ich es geschenkt bekommen würde dort meinen Urlaub verbringen. 3 Sterne sind meiner Meinung nach auch noch zu viel.


Umgebung

4.0

Kurzer Transfer vom Flughafen Monastir. Wir waren das dritte Hotel und Fahrzeit ca. 20min. Einkaufszentrum direkt vor dem Hotel und in wenigen Geh Minuten sind auch Geschäfte.


Zimmer

1.0

Sehr runter gekommenes Zimmer. Schmutzig überall. Am Anreisetag waren am Bett was ja eigentlich frisch bezogen sein sollte hunderte lange schwarze Haare!!! Vom Badezimmer möchte ich gar nichts sagen, Bahnhof WC ist sauberer und hygienischer. Stand nur mit Badeschlapfen in der Badewanne zum Duschen, echt sehr eklig. Fernseher gab es, aber einen aus der Steinzeit mit einen Deutschsprachigen Kanal, da konnte man auch nicht viel erkennen da alles verpixelt war. Sehr finster das Zimmer, am besten ein


Service

1.0

An der Rezeption kann nur einer Deutsch. Keine Begrüßung bei der Ankunft keine Verabschiedung oder gute Heimreise. Unfreundlich. Koffer musste ich selbst in den zweiten Stock schleppen. Kein Lift vorhanden. Runter natürlich auch wieder. Postkarten in der Rezeption abgegeben und sind nie angekommen. Postkarten in den Postkasten vor dem Hotel geworfen und die sind angekommen. Danke an die Rezeption fürs nicht wegschicken. Ankunft im Hotel ca. 21:45 Uhr, zum Essen haben wir nichts mehr bekommen gib


Gastronomie

2.0

Essen hat wie schon mal gegessen ausgesehen. Ok anderes Land andere Sitten. Teller waren Schmutzig und es gab nur Pappbecher mit warmen Getränken. Kellner waren bemüht und nett.


Sport & Unterhaltung

6.0

Verschiedene Wassersportarten am Strand.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nina (19-25)

Mai 2018

Schönes Hotel

4.0/6

Super schönes hotel manche Sachen könnte man verbessern aber ich bin gern dort. Super für Kinder. Imom leider viele Russen dort


Umgebung

6.0

Sehr schöne hotelanlage riesig groß doch man verläuft sich nicht


Zimmer

3.0

Sauber, aber Neue Betten könnte man gebrauchen


Service

3.0

Service ansich sehr gut Rezeption nicht freundlich kaum deutschsprachige


Gastronomie

3.0

Zu viele Russen. Ansonsten gut


Sport & Unterhaltung

4.0

Animationsprogramm ☺️??


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dirk (36-40)

Oktober 2017

wadda hadda dudde da

3.0/6

Das Hotel war nur zu 10-15 % ausgelastet. Ich würde sagen sobald 60% Gäste dort sind bekommt das Hotel Probleme. Die Liegefläche am Pool ist nicht ausreichend, der Strand ist klein und der Speisesaal ist ebenfalls zu klein. Es sind nicht viele Deutsche da, allerdings viele Familien (auch mehrere Generationen). Bei mir kam eine 5 köpfige russische Männergruppe an, wo einer am ersten Abend zu viel getrunken hatte. Dieser wurde aber von seinen Landsleute zur Besinnung gebracht und ist danach nicht mehr aufgefallen. Die Animation ist für Kinder geeignet, nur wird täglich die gleiche Musik gespielt und diese ist zu laut. Die Abendsanimation (20:30 - 23:00) fand auf dem Platz zwischen Lobby & Pool statt. Wenn man sein Zimmer direkt da hat und früh schlafen möchte.... Es gibt allerdings auch eine Bühne bei den Rutschen, diese wurde jedoch nicht genutzt. Nervig sind die Tourenverkäufer, die täglich durch die Anlage schlürfen. Es gibt im gesamten Hotel kein einzigen Fahrstuhl.


Umgebung

3.0

Abseits von der Hauptstraße und direkt am Strand gelegen. Der Strand ist jedoch, wenn das Hotel zur Hälfte voll ist, zu klein.


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist für 1-2 Personen sehr geräumig, mit mehr wird es eng. Der Kleiderschrank reicht gerade mal für eine Person. Es wurde täglich ordentlich saubergemacht.


Service

5.0

Der Großteils der Mitarbeiter waren freundlich. Ich fand nur die Köche unfreundlich.


Gastronomie

1.0

Zu Essen gab es immer das Gleiche und es war meistens auch kalt. Der Speisesaal hat Kantinencharakter und bräuchte dringend eine Auffrischung.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es ist alles veraltet und könnte mal erneuert werden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Filiz (26-30)

September 2017

Badeurlaub

4.0/6

Im grossen und ganzen war das Hotel eigentlich in Ordnung. Das Personal war immer freundlich hilfsbereit und hatte immer ein Lächeln im Gesicht. Was das Essen angeht kann ich leider nicht so gut sprechen, zumindest da man immer ums essen kämpfen mussten um von den Russen dran zu kommen das war nicht so schön. Genießbar war das Essen zwar allerdings für deutsche etwas gewöhnungsbedürftig. Zimmer waren zwar sauber allerdings Schimmel im Bad und extremer Rost Spiegel teilweise schmierig man könnte sich kaum sehen. Die Beleuchtung im Zimmer war schrecklich viel zu dunkel ganz Mini Lichter abends wenn man sich fertig machen wollte war das Echt ein Problem. Das animationsteam war sehr super jeden Tag am Pool viel Spaß gehabt immer abwechslungsreiche Unterhaltung abends jeden Tag ein anderes Programm da haben die sich echt Mühe gegeben und immer die Gäste mit involviert. Also im großen und ganzen für den Preis könnten wir nicht wirklich meckern ist ein Besuch auf jeden Fall wert.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Familienfreundliches Hotel mit einer sehr unten Animation und sehr nah am Strand.


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Animation war klasse !!!


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ines (56-60)

September 2017

Unbeschreiblich

2.0/6

Das Hotel ist abgewohnt..ok..Reperaturen werden nicht durchgeführt - Schimmel im Bad, Balkontüren lassen sich nicht öffnen, Klimaanlage geht nicht, Waschbecken läuft nicht ab, kaputte Duschköpfe, TV grieselt wie in den 70gern, die 3 Sterne macht das nette und stets bemühte Service-Personal - die Anlage ist sehr schön nur die Russen, ihr Benehmen, die Saufgelage und das gezielte vernichten von Lebensmitteln bei jeder Mahlzeit - Telleraufladen und dann nicht essen, die permanenten nächtlichen Ruhestörungen durch Türenschlagen und Discomusik machen alles in allem einen entspannten Urlaub unmöglich. Eine Liege am Strand zu bekommen erfordert ein sehr frühes Aufstehen, denn der Strand ist schmal und nicht ausreichend für die Menschenmassen, die oftmals am Pool und am Strand gleichzeitig Liegen reservieren .Das Management, die Putzfrauen und die Rezeption sind gnadenlos überfordert. -Leider klopft den Russen keiner auf die Finger.


Umgebung

3.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

September 2017

Hotel & Poolanlage schön, Strand eher schlecht

4.0/6

Schöne Anlage, leider mit einem für tunesische Verhältnisse relativ miesen Strand, da u.a. auch viel zu klein für diese Horden von Russen, die noch vor Sonnenaufgang ihre Liegen reservieren und diese dann teils bis Mittag, oder gar überhaupt nicht, genutzt haben. Ich denke, hier sollte das Hotelmanagement gegen vorgehen. So blieb das leider an mir hängen . Aber, wer hat schon Bock, sich im Urlaub jeden Tag mit anderen Urlaubern rumzuärgern, nur weil diese der Ansicht sind, ein Monopol auf Strandliegen zu haben? Dies ist definitiv eben nicht der Fall, denn, reservierte Strandliegen stellen kein Besitzrecht dar, das ist nur dann der Fall, wenn tatsächlich eine Strandliege gemietet werden muss, wie dies z.b. bei Strandkörben an Nord –und Ostsee der Fall ist. Aber erklär das mal aufgebrachten russischen Frauen...;-). Da hieß es dann, standhaft auf der Liege liegen bleiben, das ganze Eigengewicht zum Einsatz bringen, denn ansonsten wäre mir die Liege unter´m Hintern weggezogen worden....:-). Nun ja, lange Rede kurzer Sinn, liebe Hotelmanager dieser Welt vereinigt euch und geht gemeinsam (einige tun dies ja sehr wohl schon) gegen diese furchtbare, nervtötende Angewohnheit vieler Urlauber an; relaxte Urlauber werden euer Dank sein. Das Restaurant wurde von mir liebevoll nur als „Schweinetrog“ bezeichnet. Niemand wurde hier den Massen so wirklich Herr. Weder am Buffet ging es komplikationslos zu, noch kam man den Verunreinigungen hinterher, die die Urlauber all überall hinterlassen haben. Gewöhnt man sich an diese Massenabfertigung, indem man ihnen durch späteres Einnehmen der Mahlzeiten aus dem Weg geht, kann man sein Essen recht entspannt zu sich nehmen.Mir persönlich hat es immer recht gut geschmeckt, okay, die hygienischen Verhältnisse sollte man natürlich ein wenig ausblenden. Ein Pluspunkt, es gibt eine Terrasse, auf der man seine Mahlzeiten zu sich nehmen kann. Besonders hervorheben möchte ich das gesamte Personal, die alle, trotz dieser widrigen Umstände, sehr gut drauf waren, immer freundlich und hilfsbereit ihrem Job nachgekommen sind. Mein „Liebling“ jedoch war eindeutig Mr. Security vom Beach“ Ferjani, ihn habe ich während meines gesamten Aufenthaltes immer nur im Einsatz gesehen. Entweder mit dem Besen unterwegs oder am Strand den Abfall wegräumend. Top!


Umgebung

3.0

mhmmm...direkt in der Nähe eines Kraftwerks, nicht wirklich gut. ...Zum Strand bin ich einige Male nach Monastir gefahren, hier: Karibik am Mittelmeer :-)


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Silvana (36-40)

September 2017

Horror kennt keine Grenzen!

1.0/6

Leider ist das Hotel sehr abgelebt, schmutzig und voll von extrem durstigen und feierwütigen Russen. An Erholung ist hier keinesfalls zu denken.


Umgebung


Zimmer

1.0

kaputtes und schmutziges Möbel, ekelhaftes Bad (Schmutz, Kalk, Rost,...), auf dem kaputten Bett lagen ausgediente Matratzen, alter Fernseher mit unmöglichem Bild und ohne Fernbedienung


Service

2.0

Im Speisesaal die Köche sind unmöglich, sie klatschen einem das Essen (die Pampe) auf den Teller, ungelogen als würden sie Schweine füttern. Auf unsere Dankeschön (wir sind ja ordentlich erzogen) kam nie eine Antwort oder mal ein freundlicher Blick. Als am zweiten Tag im Hotel bekannt wurde, dass wir umbuchen haben zumindest die Kellner versucht es uns angenehmer zu machen indem sie uns einen Tisch reserviert haben der dann auch wirklich sauber und schön hergerichtet war. Aus diesem Grund haben


Gastronomie

1.0

unmöglicher Speisesaal, überall Dreck selbst die Kaffeeautomaten waren voll mit undefinierbarem Schmutz, das Essen war jeden Tag so ziemlich das Gleiche und sah aus wie Pampe in verschiedenen Farben, vom Geschirr will ich erst gar nicht anfangen zu schreiben. Diejenigen vom Personal, die freundlich waren hatten keine Chance zumindest die Tische rein zu halten, denn mal wieder die Russen essen wie Schweine. Übervolle Teller, die Hälfte liegt auf dem Tisch oder drunter. Lautstärkepegel auch hier u


Sport & Unterhaltung

1.0

im Fitnessraum standen defekte Geräte, welche wir daher nicht genutzt haben, zu den zwei Tischtennisplatten gab es defekte Kellen, somit machte das Spiel wenig Sinn und Freude, aber es gab super laute Musik um die russischen Mitmenschen zu bespaßen. Liegen am Strand und Pool reichten nicht für das überbuchte Hotel. Das Meer ist schmutzig und stinkt, weil nicht sehr weit weg irgendeine Brühe eingeleitet wird.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

hleo (70 >)

September 2017

Wegen der schlechte Küche und die Anzahl an Russen

1.0/6

Wir waren 10 Jahre in dem Hotel, Jahre war 1.Klasse aber dieses Jahr war es in der Küche um 100% schlechter,ich hatte zweimal Durchfall es war kein Artzt mehr in der Anlage,was sonst die Jahre war.Ich habe die 1,5 woche nur trockenes Brot gegessen.Sonst war die Anlage wie früher.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bianca (41-45)

September 2017

Bester Urlaub seit 3 Jahren

6.0/6

Hotel und Zimmer top gepflegt. Reinigungspersonal hält alles super sauber. Barpersonal sehr freundlich...animation könnte nicht besser sein und es war in 21tagen nicht einmal langweilig. Essen super...Restaurant Personal sehr zuvorkommend und freundlich. Hotelanlage sehr sauber.Pools toll.nicht zu kalt oder zu warm.Wasserspiele jederzeit möglich mit Nichtschwimmer absperrung und einem extra kinderpool. Dieser Urlaub war super schön.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

September 2017

Wunderschöner Pärchenutlaub

5.0/6

Ich empfand den Urlaub als wunderschön! Es war unser erster richtiger Urlaub und wir bereuen unsere Wahl nicht! 2019 geht es wieder dort hin und ich freu mich schon riesig darauf!


Umgebung

5.0

Es gab viele Angebote in der Nähe und auch ein paar Einkaufsmöglichkeiten gleich in der Nähe!


Zimmer

4.0

Es war jetzt nicht das perfekte Zimmer aber es war alles da was man brauchte und funktioniert hat auch alles!


Service

6.0

Der Service war mega die haben einen bei allem helfen können und waren auch immer sehr freundlich!


Gastronomie

6.0

Es gab als wir dort waren Themen Tage und es gab immer für jeden Geschmack etwas zu essen!


Sport & Unterhaltung

5.0

In dem hotel wurden von einigen direkt Angebote unterbreitet und waren auch nicht aufdringlich!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Selina (19-25)

August 2017

Super Hotel, schöner Urlaub

5.0/6

Schöne weitläufige Hotelanlage, welche auch super geeignet ist für Familien mit Kindern. Es wird ausreichend Programm angeboten.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Die Zimmer wurden täglich geputzt und waren auch immer sauber.


Service

6.0

Die Kellner waren sehr bemüht, dass es einem an nichts fehlt. Wenn das Restaurant sehr besucht war haben sie immer Getränke und Kleinigkeiten an den Tisch gebracht.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation hat für gute Unterhaltung gesorgt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Charlen (19-25)

August 2017

Komme gerne wieder. Super Hotel

5.0/6

Kann das Hotel nur weiterempfehlen, super Service und super Anlage. Auch sehr geeignet für Kinder durch den Mini Club.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

An den Zimmern war nichts auszusetzen. Sie wurden täglich gereinigt und die Klimaanlage hat auch super funktioniert.


Service

6.0

Waren alle sehr bemüht, dass es einem an nichts fehlt


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Doris (56-60)

Juli 2017

Nein, da kommt kein Urlaubsfeeling auf

2.0/6

Großes Hotel mit mehreren Gebäudekomplexen, davon auch 1 od. mehrere neue Gebäude. Vor dem Hotel gibts einen Shop. Die Gartenanlage ist sehr schön und gepflegt, der Strand ist schön, aber es schwammen zu viele Pflanzen im Meer. Da das Hotel irgendwann erweitert wurde, sind nun die Gartenanlage und der Strandbereich voll mit Menschen! Es ist wie in einer Legebatterie. Übrigens: eine freie Liege und ein schattiges Plätzchen zu finden ist eine Herausforderung für sich. Am besten man steht schon um 6 dort und reserviert eine Liege - schlafen kann man auf Grund der nicht funktionierenden Klimaanlage sowieso nicht.


Umgebung

4.0

Nachdem wir nur 2 Nächte bleiben mussten, können wir dazu nichts beitragen. Transferzeit vom Flughafen ca. 45 Min.


Zimmer

2.0

Es gibt keine Aufzüge, zumindest nicht in dem Haus, in dem wir untergebracht wurden (2. Stock). Zimmer war frisch ausgemalt, das Bett ist auf jeden Fall zu kurz!, wenn man größer als 1,70 m ist, Matrazen sehr hart. Klimaanlage funktionierte nicht. Auch andere Gäste - zumindest alle deutsch-sprachigen 8 Gäste - beschwerten sich über nicht funktionierende Klimaanlagen. Von den 2 Nächten die wir dort ausharren mussten, wurde 1 x unser Zimmer nicht aufgeräumt. Auf den Plätzen vor den Stiegenau


Service

3.0

Die Hotel-Mitarbeiter sind bis auf ein paar Ausnahmen sehr freundlich und diese Personen (z.B. der Pizza-Koch) hätten sich 6 Sonnen verdient. Auf Grund der Umstände, siehe unter Gastronomie, muss ich die Sonnen auf 3 reduzieren.


Gastronomie

1.0

Der Speisesaal hat den Charme einer Bahnhofshalle aus den frühen 70er Jahren, sehr lieblos. Ist auch nicht groß genug, da das Hotel ja durch einige "Neubauten" erweitert wurde. Als wir ankamen, waren im Hotel nur 8 Österreicher, einige wenige Belgier da, der Rest der "Gäste" waren Tschechen und RUSSEN! Die russischen "Gäste" nehmen sich Berge von Speisen auf die Teller und lassen dann das meiste einfach stehen. Die Speisen wurden sehr lieblos präsentiert, Qualität und Auswahl mittel. Wir musste


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Ahnung ob es welche gibt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Margit (36-40)

Juli 2017

Kein wirkliches all inclusive

3.0/6

unser persönliches Highlight waren eindeutig die Poolanlagen und das animationsteam. Das service personal war sehr freundlich und engagiert. Von dem Zimmer waren wir enttäuscht. Die letzten zwei Tage hat das Zimmerpersonal nicht mal mehr alle Betten gemacht, noch hatten wir immer genügend Badetücher. In meinen Augen war es kein richtige all inclusive sondern nur ein erweitertes Buffet. Das Hotel war komplett überbucht, und die Rezeptionsmitarbeiter komplett überfordert. Wir hatten auch ein alacart essen inclusive und da wurde uns einfach irgendein Menü vorgesetzt, das wir nicht einmal selber aussuchen durften.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Conny (41-45)

Juli 2017

Müssen besser werden

4.0/6

Hotel und Anlage sehr schön. Das essen war nicht gut.Zu viele Russen die haben sich wie die schweine benommen.Personal super freundlich, überall.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Wurden jeden Tag Sauber gemacht.


Service

6.0

Super nettes Personal.


Gastronomie

1.0

Es waren viel zu viel Gäste im Hotel.Essen war schlecht. Aber das Personal super.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heike (51-55)

Juni 2017

Wir kommen wieder

6.0/6

Sehr schöne Hotelanlage. Waren schon öfter in diesem Hotel. Die Poollandschaft und das Animationsteam ist super. Was gestört hat sind die vielen Russen beim Essen. Das Serviceteam ist stets bemüht zu helfen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Holger (51-55)

Mai 2017

Wir kommen auf jeden Fall wieder

4.0/6

Wenn die vielen Russen nicht wären , wäre es ein ausgezeichnetes Hotel. Sie benehmen sich wie die Axt im Walde . Ungehobelt und keinen Respekt.


Umgebung

4.0

Nach Monastir 12 km , nach Sousse 14 km . Taxi kostet 8-10 TD (ungefähr 4 € ) Für die Jungen Leute ist direkt im Nebenhotel eine Disko


Zimmer

5.0

Etwas ältere Zimmer mit kleinen Mängeln


Service

6.0

Sehr nettes und zuvorkommende Personal


Gastronomie

5.0

Habe jeden Tag etwas gefunden das mir schmeckt. Wer an diesem Buffet nichts findet , ist selber schuld. Nur die doofen Russen können einem den Appetit verderben. Keinerlei Anstand und Esskultur. Da wird vorm Buffet auf den Boden gespuckt , die Teller vollgeladen , das es auf dem Weg zum Tisch auf dem Boden landet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Animationsteam ist sehr gut, aber manchmal etwas zu aufdringlich


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

September 2016

Einmal und nie wieder

1.0/6

total in russischer Hand, was in anderen Hotels unter All Inclusiv fällt, gibt es dort nicht, jeden Tag endlose Schlangen bei der Essensausgabe


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

wurde jeden Tag geputzt, aber halt auch schon etwas abgewohnt


Service

Nicht bewertet

Personal ab dem Zeitpunkt da sie gemerkt hatten wir sind Österreicher, sehr bemüht und freundlich außer an der Rezeption, egal um was man in bat oder fragte bekam man keine Antwort, so konnte auch kein Kontakt zu unserer Reiseleitung aufgenommen werden und als für 2,5 Tage das Wasser ausfiel, haben wir auch nur durch Freunde den Grund erfahren da der Herr an der Rezption keine Auskunft gab


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

jeden Tag der Kampf um Teller und Tassen und viel Geduld beim Anstellen notwendig. Habe hauptsächlich von Nudeln und Reis und wenn vorhanden Gemüse gelebt, Fleisch nur auf Zuteilung, Getränke nur 2 Achtelliter Plastikbecher pro Anstellen, wir waren zu dritt.Bei Ankunft im Hotel nur Wasserflasche auf Bezahlung.Teilweise waren die Platten von den Russen leergeräumt und es dauerte ewig bis was nachgefüllt wurde.leider scheffeln sich die Russen die Teller voll und lassen dann die Hälfte stehn, den B


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roswitha (61-65)

September 2016

Kein Urlaub mehr in Tunesien

3.0/6

Das Hotel ist fast nur von Gästen aus dem Ostblock belegt . Diese sind sehr laut und rücksichtslos.Für Deutsche Urlauber , die auch mal Ruhe suchen , nicht geeignet. Das Personal ist immer bemüht es einem Recht zu machen , stösst aber mitunter auch an seine Grenzen . Im Restaurant kommt schon mal Hektik auf , weil nicht genug Geschirr da ist. Die Zimmer werden jeden Tag gründlich geputzt.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Es gibt ein großes Doppelbett, Schminktisch und TV . so wie einen großen Balkon mit Tisch und zwei Stühlen . Das Bad ist ausreichend groß und ist mit einer Badewanne ausgestattet . Schlafen konnte ich nicht so gut ,da die Matratzen schon etwas nachgaben und man die Federn spüren konnte . Außerdem standen auf dem Gang immer Gäste , die dort laut telefonierten .


Service

4.0

Hatte man ein Problem ,wurde es schnellstmöglich behoben.


Gastronomie

3.0

Essen war eher nach Ostblock ausgerichtet. Atmosphäre laut und hektisch.


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlagen super. Es gibt einen extra Bereich wo sich mehrere Rutschen befinden. Animation gab es fast den ganzen Tag über,war teilweise aber zu laut.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heidemarie (56-60)

Juli 2016

Grauenhaft

1.0/6

Bis auf die Rezeption sehr nettes Personal. Eigentlich wollten wir Urlaub machen und nicht zu jeder Mahlzeit ums Essen kämpfen. Fleisch nur auf Zuteilung,z.B. einen Hühnerflügel. 10 Tage eigentlich nur von Nudeln gelebt. In diesem großen Hotel in der 1. Woche nur 6 Deutsche,der Rest Russen und Araber,welche sich teilweise um Essen prügelten. Der Pool ab Nachmittag kaum nutzbar ( total trübe ). Reiseleitung ,welche Reiseleitung ? Kam trotz Nachfragen an der Rezeption nie. Badezimmer ekelerregend. Teilweise bekamen wir nud ein einziges Duschtuch und keine Handtücher.Es gebe noch wesentlich mehr Mängelpunkte,aber dann müsste ich einen Roman schreiben


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Juni 2016

Nicht zu empfehlen, vollkommen in Russischer Hand

2.0/6

Wir waren im Juni 2016 für eine Woche in diesem Hotel. Da wir vor einigen Jahren schon mal hier waren und uns das Hotel damals sehr gut gefallen hat, war es für uns eine leichte Entscheidung das Hotel nochmal zu buchen......allerdings wurden wir sehr enttäuscht. Das gesamte! Hotel ist in russischer Hand!! Zu unserem Reisezeitpunkt waren wir das einzige! deutsche Paar in diesem Hotel. Die gesamte Animation bzw. auch von allen Angestellten des Hotels wurde man nur auf Russisch angesprochen. Es ist uns unverständlich wie ein Reiseveranstalter wie ETI , damit sind wir gereist, dieses Hotel überhaupt noch an Deutsche vermitteln kann, wenn überhaupt keine Deutschen da sind. Leider benimmt sich der Großteil der Russen sehr unverschämt. Morgens um vier Uhr!! werden schon sämtliche Liegen am Strand und am Pool reserviert. Aber das Verhalten beim Essen übertrifft doch alles. Es werden sich riesige Portionen auf die Teller gescheffelt und an der Essenausgabe wird sich einfach vorgedrängelt. Man greift mit den Händen ins Essen usw. Leider konnten wir und ja nicht wirklich währen, da wir ja weder russisch sprechen es noch verstehen. Man kann sicherlich nicht alle über einen Kamm scheren, aber hier war es schon sehr extrem und für deutsche Urlauber absolut nicht zu empfehlen. Von viele Russen wird einfach keine Rücksicht genommen, und das vermittelt keinen schönen Urlaub. Die Anlage selber ist immer noch sehr schön, eine schöne Gartenanlage direkt am Strand gelegen. Das Essen eher durchschnittlich, man findet eigentlich immer etwas sollte aber nicht allzu hohe Ansprüche stellen. Vor allem muss man sich in Geduld bei der Essenausgabe üben, da doch sehr wenig Personal da war....also 20 Minute anstellen für ein Spiegelei am Morgen war die Normalität....das nur ein Beispiel...


Umgebung


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war geräumig, auch hier darf man nicht allzu hohe Ansprüche stellen. Es wurde jeden Tag geputzt...man darf es halt nicht mit zu Hause vergleichen. Leider klappte es mit der Klimaanlage nicht wirklich, denn sie kühlte nur den kleinen Vorraum wenn man das Zimmer betrat, aber im eigentlichen Schlafzimmer selber kam keine Kälte an....nicht klug gebaut ;)


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Karin (41-45)

September 2015

Oben hui-unten Pfui, Abzocke v. Landsleuten

1.5/6

Oben hui und unten Pfui. Auf den ersten Blick sehr schön und gepflegt, jedoch erkennt man direkt auf den 2 Blick Mängel und Unsauberkeiten, die sich bei jedem wimpernschlag mehren .


Umgebung

4.0

Strand nah, hotelanlage nett. 2 Bars und Shopping zu Fuß erreichbar. Die beiden Städte Monastir und Sousse sind leicht mit Bus oder Taxi zu erreichen.


Zimmer

1.0

Zimmerschlösser alt, man brauchte Minuten, um Tür geöffnet zu bekommen. 3 Zustellbett im sehr kleinen Zimmer. Dafür keinerlei Ablagen. Alles abgewohnt, Ameisen im Bad. Klimaanlage funktionierte, nahm aber nach 5-10 Minuten die Lautstärke eines vorbeifahrenden Zuges an und stank nach Abwasser. Wände rund um Toilette siffig. Test mit feuchten Tuch ergab - man hätte einfach mal drüberwischen müssen.


Service

1.0

Personal unfreundlich, Bitte um Reinigung der Wände rund um Toilette verklang in der Woche immer wieder ungehört, Zimmerreinigung musste an 2 von 7 Tagen erinnert werden, dass Zimmer zu reinigen sind.


Gastronomie

1.0

Eher Mensa als Restaurant, Brot oft älter als 1 Tag . Essen abends zu 95% kalt, es stand eine Mikrowelle im Restaurant. Schade: selbst im Restaurant nur billig Plastikbecher, Essen wurde abends oft schon eine Stunde vor Ende abgeräumt,


Sport & Unterhaltung

1.0

Poollandschaft auf ersten Blick nett, Pool stellte sich aber als nicht sauber heraus. Dicke Ablagerungen am poolrand, welche mit der Hand abwischbar waren., Liegen am Pool samt Auflagen veraltet, durchgelegen und ständig klamm / feucht. Badetücher für Pool nicht mietbar, aber zu kaufen im Shop für umgerechnet "nur" 20 - 25 Euro ..


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Daniela Renate (31-35)

September 2015

.Sehr nette Leute! Jeder Zeit wieder

5.0/6

Essen sehr gut. Man fühlt sich gut aufgehoben. Ist für jeden Geschmack was dabei. Kellner sind auch immer zur Stelle !!!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Sehr sauber


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Die machen alles damit man sich wohl fühlt


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Kellner sind alles immer sehr freundlich


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Veronika (41-45)

August 2015

Tolle Anlage und das war es

3.0/6

Die hotelanlage ist wunderschön! Die Kellner sind super freundlich, Der Zustand von den Hotelzimmern ist nicht so toll.und die Zimmer sind sehr klein!wir sind gestern wieder aus Tunesien gekommen und muss sagen würde nie wieder in dieses Hotel fahren!es sind so gut wie keine deutschen da nur alberner usw. Im essensaal musste man mindestens 45 Minuten anstehen um was essen zu bekommen, und wenn man dann durch wahr war das Essen kalt!und dann ein einigermaßen sauberen Tisch zu bekommen war sehr sehr schwierig!wozu ich aber sagen muss die Kellner waren sehr bemüht aber da die anderen Gäste solch eine Sauerei machten an den Tischen war es so gut wie unmöglich ein sauberen Tisch zu bekommen!finde es sehr schade das so eine tolle Anlage durch solche Menschen versaut wird,und das Hotel da durch so schlecht Bewertungen bekommt!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Essen war sehr gut, Wenn man etwas bekommen hat!


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Tabea (26-30)

August 2015

Zimmer dreckig, aber Anlage schön

4.0/6

Schöner Pool, nettes Personal, direkte Strandlage, Animation hat viel angeboten. Hotel Disco gibts ebenfalls


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Atilla (51-55)

Juli 2015

Ansichtssache...

4.1/6

Ein Hotel mit einer schönen Außenanlage und netten Strand. Man bemüht sich um Sauberkeit. Das Personal an der Bar und Restaurant ist freundlich; manche sprechen auch englisch und deutsch. Die Reception....nur die Landessprache, französisch, zu Not englisch. Und strotzt vor Arroganz. Jede Reklamation wird ignoriert, alles andere ist wichtiger (Telefonat, Begrüßung der Bekannten, Freunden) man lässt einen dumm herumstehen. Das Hotel ist nicht voll belegt, es gibt Einheimische, Algerier, Russen, Pole, Tschechen.... Also: viel Krach und viel Vodka.....die Algerier belästigen die Frauen, Russen streiten in den Nachtstunden..... Die Zimmer sind so weit annehmbar, die Küche fanden wir ganz ok. Fazit: wie man es mag; ich mag es nicht - eigentlich schade, das Haus hätte Potenzial


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Veronika (19-25)

Juni 2015

Schöner Badeurlaub

5.3/6

Wir sind 1 Woche im Houda Hotel gewesen, hatten ein Doppelzimmer mit Landblick. Zustand und Sauberkeit vom Zimmer war in Ordnung. Sauberkeit und Zustand am Pool bzw. Strand war super. All inklusive war lecker und abwechslungsreich.


Umgebung

5.0

Direkt am Sandstrand, vom Flughafen ca. 45 Minuten enfernt. Nach Sousse mit Bus (0,30 €) in ca. 20 Minuten, Monastir mit Bus (0,40 €) ca. halbe Stunde.


Zimmer

5.0

Größe war ausreichend und Zustand für 3 sterne hotel mehr wie in Ordnung. TV sowie Klimaanlage und Telefon vorhanden. Safe kann nur an der Rezeption gemietet werden. Bad war in einem guten Zustand. Sauberkeit vom Zimmer war Ok!!


Service

6.0

Freundlichkeit Top, Fremdsprachenkenntnisse waren vorhanden!


Gastronomie

5.0

Es gibt 3 Restaurants sowie mehrere Bars. Qualität der Speisen in allen Restaurants für 3 Sterne echt super. Sauberkeit in den Restaurants klasse. Alles wurde sofort aufgeräumt und geputzt. Abwechslungsreiches essen, da es jeden Abend ein anderes Thema gibt. Für Kinder gibt es extra Kinderbuffet


Sport & Unterhaltung

6.0

Animateure super freundlich, und tolles Programm für jedermann! Liegestühle und Sonnenschirme sind am Pool und Strand ausreichend vorhanden. Auflagen für Liegen werden am Strand sofort gebracht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katrin (19-25)

Juni 2015

Tolles 3 Sterne Hotel

5.5/6

Sehr schönes Hotel, Super Freundliches Personal, Sauberkeit am Pool prima. Abwechslungsreiches essen mit gutem Geschmack und extra Kinderbuffet.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Patrick Tanja (36-40)

Juni 2015

Für ein 3 Sterne Hotel ist es sehr gut

5.0/6

Das Essen ist super das Personal ist freundlich und die zimmer siend sauber .Und das Animation Team ist das beste das ich bis jetzt gesehen habe und ich bin jetzt schon 4mal in dem hotel gewesen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Udo (46-50)

Juni 2015

Ein Hotel in dem man das Gefühl willkommen zu sein

5.8/6

Das einzige was ich bemängel muss ist die Toilette. Der WC Sitz hatte braune Flecken und die WC Bürste war auch nicht mehr weiß sondern eher braun.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (51-55)

Juni 2015

Gerne Wieder

4.9/6

Wir sind Stammgäste, auch weil uns der Geolfplatz gut gefällt. Das Preis- Leistungsverhältnis ist super. Das Personal ist sehr freundlich. Das Wochenende vor Ramadan werden wir in Zukunft meiden. Es waren sehr viele Tunesier da, die nochmal feiern wollten. Eine derartige Essensverschwendung an überladenen Tellern und Tischen habe ich selbst bei russischen Gästen noch in keinem Hotel erlebt. Das betrifft aber nicht nur das Houda, sondern soviel wir mitbekommen haben auch die anderen umliegenden Hotels. Nach 3 Tagen war der Ansturm vorbei.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralph (61-65)

Juni 2015

Schöner Urlaub

5.2/6

Wir hatten einen sehr schönen Urlaub. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Leckeres Essen, schöner Pool-Liegebereich mit ausreichend Platz und Liegen. Auch am Strand waren immer Liegen frei. Es hat uns so gut gefallen, dass wir im Oktober wieder buchen wollen. Der Anschlag, kurz nach unserer Rückkehr hat uns etwas verunsichert. Wahrscheinlcih kommen wir trotzdem, wir fahren schon seit mehr als 10 Jahen nach Tunesien. Das Personal im Hotel ist so nett und freundlich. Tragisch, was so ein paar Extremisten anrichten .


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Priska (61-65)

Mai 2015

Badeurlaub

5.1/6

Ich bin bereits zum 11 mal in diesem Hotel gewesen, immer noch zufrieden und werde wieder gehen. Ich habe es bereits weiter empfohlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva (19-25)

Mai 2015

Man kennt diesem Hotel die 3 Sterne an.

4.9/6

Alles, was ich dazu sagen kann ist, dass in den Zimmern die Klimaanlage leider nicht funktionierte und sich die Putzfrauen nicht so viel Mühe gegeben haben, die Zimmer sauber zu reinigen. Das Badezimmer ist renovierungsbedürftig und des Weiteren sind viele Ameisen im Bad sowie im Bett gewesen. Die Handtücher wurden täglich ausgetauscht. Das Hotel insgesamt war sehr sauber ausser die Toiletten ( hab mehrere Kakerlaken gesichtet ). Die Speisen waren zwar genießbar, es gab aber jeden Tag, vom Frühstück bis zum Abendessen das Gleiche und nicht jedes Gericht hat geschmeckt. Jedoch hat sich jeder was zum Essen gefunden. Was die Getränke angeht war ich persönlich sehr unzufrieden, da die Cocktails zum Beispiel was gekostet haben, trotz dass wir All inklusiv PLUS hatten. Weitere Mixgetränke, wie Vodka Bull und des Weiteren haben nicht geschmeckt. Was man allerdings trinken konnte war das Bier. Positiv war die Animation, die zum Beispiel Bogenschießen, Volleyball etc. angeboten haben. Die Kinderfreundlichkeit muss man in diesem Hotel sehr hervorheben. Außerdem waren die Liegen am Strand und am Pool egal zu welchem Zeitpunkt noch zu haben und die Angestellten am Strand haben sich sehr viel Mühe gegeben, den Gästen die Liegen und dessen Auflagen zu organisieren und auch am gewünschten Platz zu platzieren. Alles in Einem fühlt man sich durchaus wohl in diesem Hotel, doch man kennt, dass dieses nur 3 Sterne besitzt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Rita (36-40)

Mai 2015

Toller, erholsamer Urlaub

5.4/6

Wir haben sehr schöne Urlaub gehabt. Das Hotel liegt direkt am Meer. Die Poolanlage und der Garten ist super schön. Die Personal bemüht sich dauernd um die Gäste. Animation ist serh niveauvoll und lustig ohne Aufdringlichkeiten. Die Kinder wurden sehr sehr liebevoll betreut. Wir sind mit viele tolle Erinnerungen und erholt nach Hause gekommen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

April 2015

Wunderbarer Urlaub,

5.1/6

Wunderschöner Urlaub,wir können dieses Hotel wärmstens weiter empfehlen und haben überhaupt kein Verständnis für vorherige Kritiken. Wer hier was zum meckern hat, muß in ein 5Sterne Hotel ziehen .Obwohl so viele Nationalitäten im Hotel waren haben wir uns nie benachteiligt gefühlt. Das Personal hat immer ein nettes lächeln an den Lippen oder einen lustige Spruch. Wir haben nur nettes Personal um uns gehabt. . Hiermit möchten wir uns auch bei dem gesammten Personal herzlichst bedanken . Wir sind erholt nach Hause gekomenn .Danke Danke Houda Hotel Herzliche Grüße aus Hof Germany. werner und stefanie


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kuhl (26-30)

April 2015

Top Hotel für Groß- und Kleinfamielen

6.0/6

Das Hotel hat eine sehr gute lage. Der Strand ist perfekt und an Sport und Freizeitangebot giebt es genug.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Kellner sind top und gegen ein kleines Trinkgeld hat man auch gewisse extras wie z.b Tisch gedeckt mit Blumen


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Bei schlechtem Wetter bietet das Hotel auch ein Hallenbad an ! Top


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marianne (66-70)

April 2015

Entspannter Osterurlaub!

4.3/6

Kann mich Werner und Stephanie nur anschließen ,ich war zur gleichen Zeit da,kann mich nicht beklagen,für ein 3 Sterne Hotel sehr Gut,war ein sehr schöner entspannter Urlaub.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Roswitha (61-65)

April 2015

Angenehme Überraschung

4.0/6

Ich habe mich in dem Hotel sehr wohl gefühlt. Das Personal wahr freundlich;bis auf wenige Ausnahmen.Es gab keine aufdringlichen Animateure oder Kellner,was ich als angenehm wahr genommen habe.Das Erdgeschoss ist alles Behindertengerecht ;sehr angenehm für Senioren die nicht mehr so gut zu Fuß sind. Ich habe vorab ein Zimmer im Erdgeschoss durch Holidaycheck buchen lassen ,hat alles geklappt. Auch das Mobiliar auf den Aussenanlagen ,so wie Liegen und Auflagen sind noch ziemlich neu.Alles in Allem war ich angenehm überrascht und werde dort noch mal meinen Urlaub verbringen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

März 2015

Schönster Urlaub

5.0/6

Also ich war 2. Wochen mit meiner Familie dort es war sehr schön ausser das zimmer war zu klein. aber wir werden wieder hin fahren.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (19-25)

Oktober 2014

Erwartungen übertroffen!

5.0/6

Wir waren Anfang Oktober im Houda Golf and Beach Club und waren absolut zufrieden! Zu aller erst muss echt gesagt werden: in diesem Hotel gibt man sich sooo viel Mühe den Gästen einen schönen Aufenthalt zu ermöglichen! Die Animation ist immer gut drauf, nicht zu aufdringlich, sehr lustig und geben wirklich ihr bestes. Die Kellner sind größtenteils sehr bemüht und freundlich. An der Rezeption wurden Fragen gerne beantwortet, man war sehr hilfsbereit und kompetent. Unsere Putzfrau hat uns (nach einem kleinen Trinkgeld) einen Obstkorb, Blumen und Wasser ins Zimmer gestellt, sie war immer am lachen und sehr freundlich. Zusammenfassend macht es den Eindruck, als lieben alle Angestellten in diesem Hotel ihren Job! Großes Lob an minlo, smiley, franque, den Kellnern chamsedinne und Ahmed und dem Barmann an der Hauptbar - der Service ist wirklich klasse! Das essen ist in Ordnung, man bucht eben keine 5*, aber es ist für jeden etwas zu finden, auch für die kleinen. Vertragen haben wir es gut. Der Pool ist sauber und liegen haben wir zu zweit immer gefunden, der Strand ist ebenfalls total schön und das Wasser sauber. Die Anlage an sich ist etwas in die Jahre gekommen, die Zimmer sind aber in Ordnung, im neueren Teil sogar richtig geräumig. Wir haben uns sehr sehr wohlgefühlt und kommen auf jeden fall wieder! :-) macht weiter so!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Melanie (31-35)

Oktober 2014

Einmal und nie wieder in diesem Hotel

2.0/6

Waren mit 6 Personen im Hotel, Alter 53,50,45,35,20,20 Jahre alt. Das Fazit fällt folgendermaßen aus: Wer gerne mal Abends das Hotel verlassen möchte und etwas einkaufen oder Restaurants oder Bars aufsuchen möchte sucht vergebends, weit und breit nichts. Wer gerne Animation mag und auch vernünftige Spiele erwartet der wird sehr enttäuscht, die Animateure sind steht's betrunken und feiern sich auf eine ziemlich anstrengende Art und Weise für die Gäste selber. Wer nur ein wenig Ruhe braucht bekommt sie in diesem Hotel auf keinen Fall. Das Essen konnte man kaum essen, außer die Nudeln und Pommes. Die Kellner sind sehr unfreundlich, Restaurant und Tische sehr unsauber. Zustand des Hotels sehr schlecht, wer dieses Bucht ist selber schuld.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Oktober 2014

Sehr schöner Urlaub wir werden wieder kommen!

5.2/6

Also ich empfand das Hotel sehr groß mit wirklich vielen Zimmern. Wir hatten Zimmer 1004. Das Hotel hat leider keinen Aufzug, und das kann gerade für älteren Gästen ein Problem werden. Hier wurde ich bei Buchung vielleicht angeben, das man ein Zimmer im Erdgeschoss wünscht. In der Hotellobby gibt es kostenloses W-LAN, welches allerdings sehr schlecht ist. Ich habe es nicht gemacht, aber es gibt die Möglichkeit sich eine günstige Handykarte zu kaufen. Information gibt es dazu dann an der Rezeption. Wir haben All inklusive gebucht und waren sehr zufrieden. Nur hätten wir uns gewünscht, das es auch Eis gegeben hätte, da es teilweise fast 40 Grad in der Sonne war. Aber das Eis kostet extra. Zu der Gästestruktur kann ich sagen, das jede Altersklasse von 0-ca. 90 vertreten war. Nationalitäten: Franzosen, Engländer, Polen, Russen, Deutsche, Belgier, Niederländer. Resume: Allgemein ein wirklich tolles Hotel mit wunderschöner Garten- und Poolanlage. Allerdings ist das Hotel wirklich sehr abgewohnt und meiner Meinung nach renovierungsbedürftig. Allerdings denke ich, das die Renovierungen bereitsbegonnen haben, da ich mitbekommen habe, das es bereits teilweis, komplett renovierte Zimmer gibt.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt wirklich direkt am Strand. Ich fand den Strand sehr schön und es waren zu meiner Reisezeit auch noch ausreichend Liegen und Auflagen vorhanden. Der Flughafen ist in Enfidha und der Transfer vom Flughafen bis zum Hotel dauert ca. 1 Stunde, was für uns eigentlich okay ist. Allerdings war der Bus eng und man hatte keine Beinfreiheit. Das empfanden wir nach unserem wirklich sehr langem Anreisetag, nicht gerade entspannend. Aber ansonsten hat alles geklappt. Shopping: Es befind


Zimmer

4.0

Im Zimmer gibt einen Einbauschrank, der für mich und meinen Freund völlig ausreichend war. Wir hatten ein DZ gebucht und hatten ein 3-Bett-Zimmer. Zum Zimmer gehörte ein Balkon, auf dem 2 Stühle und ein Tisch standen, und den traumhaften Ausblick in den Garten, auf einen Teil vom Pool und auf das Meer geboten hat. Wir hatten das Zimmer 1004. Die Matratzen waren schön fest, nicht durchgelegen, aber leider gut 10 cm zu kurz für das Bett. Aber das hat uns nicht gestört, da wir eh immer total platt


Service

6.0

Das Personal im Hotel war wirklich sehr freundlich. Auch ohne Trinkgeld. Ich denke, wenn man dem Personal freundlich gegenüber tritt, bekommt man auch freundlichkeit zurück. Wie man in Wald reinschreit so schallt es heraus. Lernt jedes Kind ;). Fremdsprachen: Das Personal spricht natürlich sehr gut französisch und englisch und teilweie gut deutsch. Man kann sich auf jeden Fall verständigen und ansonsten findet sich bestimmt jemand der schnell übersetzt. Man muss sich nur zu helfen wissen.


Gastronomie

4.0

In dem Hotel gibt es 3 Restaurants: 1 Büffetrestaurant, wo es auch das Frühstücksbüffet gab. Dann gab es noch 2 ala Cart Restaurants (landestypisch und italienisch), wozu ich aber nichts schreiben kann, weil wir nur im Calypso waren, dem Büffetrestaurant. Also das Frühstück fand ich persönlich etwas mager. Ich habe z.B verschiedene leckere Wurst und Verschiedenen scheibenkäse vermisst. Die Wurst die zur Auswahl da war, hat unangenehm gerochen und auch ausgesehen. Und die Käseauswahl war sehr


Sport & Unterhaltung

6.0

Am Strand werden verschiedene Wassersportarten angeboten, die zwischen 10 TND & 30 TND kosten. Die Auswahl besteht aus: Sofa, Banane, Paragliding und Jet Ski. Ich selber habe das Sofa genucht und es macht wirklich sehr großen Spass. Nur zu empfehlen. Kostenpunkt: 15 TND pro Person ( ca. 7,50 €) Der Strand selber fand ich sehr schön und es gab genügend Liegen und Auflagen zu der Zeit, in der ich verreisst bin. Das Meerwasser hatte bei unserem Aufenthalt noch gute 27 Grad. Man kann unheimlich


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Oktober 2014

Badeurlaub mit Abstrichen

4.3/6

Wir waren vom 30.9.-14.10.14 in diesen Hotelzimmer. Der Preis, Wetter, Wasser waren super ansonsten war es eben ein typisches 3 Sterne Hotel.Mann konnte kein Luxus erwarten.Hotel ist sehr in die Jahre gekommen


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Britt (36-40)

Oktober 2014

Super Urlaubsparadies auch für behinderte Menschen

5.9/6

Es war alles super der Zugang zum Strand war behinderten gerecht und gut mit dem Rollstuhl zu erreichen auch das Hotel und die Anlage selbst war behinderten gerecht ausgestattet . Das Personal war sehr Hilfsbereit und freundlich auch im Umgang mit meinem behinderten Sohn gab es keine Probleme. Also alles in allem ein super Urlaub .


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

Oktober 2014

Super Hotel mit kleinen Mängeln.

5.4/6

Es hat uns sehr gut gefallen, allerdings gab es ein paar keine Mängel die zu erwähnen sind. +Super Essen +Super Service +Super Sprachkenntnisse des Personals +Schöner Strand und Pollandschaft +Kostenfreies WLAN -WLAN sehr überlastet -keine Badetücher für Stand und Pool Insgesamt war es ein schöner Urlaub, den wir gerne wiederholen werden.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Vanessa (19-25)

Oktober 2014

Immer wieder gerne

6.0/6

Am besten waren die Animateure. Sie haben viel Angeboten für jung und alt. Jeden Tag etwas anderes ...


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Walid (41-45)

Oktober 2014

Das beste für Schweinefleisch Genießer .

1.0/6

Nichts außer das Wetter. Alles ANDERE IST SEIN GELD NICHT WERT.LEIDER .Nichts für Muslime .und schön gar nichts für arabisch sprechende menschen.zu abgelegen Mann ist auf Transportmittel angewiesen.wir waren mit 6 Personen Familie und waren 14 Tage da und unsere Reise Anbieter ITS indi hat sich nicht einmal blicken lassen so mit meidet diesen Reise Anbieter. Und das Hausherr und sein angestelte (außer zwei der Pförtner und der gärtner)alle anderen mussten zum Menschlichkeit schule (UND GASTFREUNDLICHKEIT LERNEN.)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kevin (19-25)

Oktober 2014

Das Horrorhotel schlecht hin 2014

2.5/6

Wir können dieses Hotel auf keinenfall weiter empfehlen. Die Zimmer sind wie in einem Gewölbekeller da ist es im Gefägnis gemütlicher. Die Sauberkeit im Bad lässt sehr zu wünschen übrig die Amaturen sind verdreckt und haben noch nie einen Lappen gesehen, die Amaturen waren kalkig und verrostet, die Rohre unterm Waschbecken hattten Grünsparn was ja sehr gifftig ist. Die Ausstattung im Zimmer ist dürftig und im Fernseher kommt nur 1 Sender. Nach tausch des Zimmers wurde es nicht besser im Gegenteil die Ausstattung das gleiche und hinzu kam das es Stank wie die Pest. Das Essen in Restaurant wahr wiederlich, nicht mal Pommes konnte man da essen, kaum Obst und wenn es obst gab dann wahr es teilweise schon schlecht. Wenn man einen Tisch wollte um einfach zu essen mussteman erst seie Platzkarte abgeben sonst durfte man sich nicht setzen. Die Getränkeautomaten wahren dreckig und es kam kaum was raus, wenn man hinter die Automaten geschaut hat wahren die Kanister für den Getränkesirup teilweise offen und die Fliegen konnten bekem rein fliegen. Rutschen gab es auch aber nicht am Pool sondern vor dem Hoteleingang und sie funktionirten nicht mal. Die Ala Cart Restaurants sind auch nicht auf dem Hotelgelände nein man muss erst raus gehen und um die Ecke laufen. Wir beschwerten uns dann bei den Personal im Hotel was sich schwierig geschtalttete da sie kaum oder garkein Deutsch gesprochen haben, die hatten jedoch kein verstendniss für uns und wurden sehr unfreundlich. Nach dem wir das Hotel tauschen wollten durften wir erst nicht auscheken da sie von uns bar 70 € pro Nacht von uns haben wollten. Da wahr dann unserer Reiseleitung sehr hilfreich und hat den Leuten erklärt das sie das Geld überwiesen kriegen vom Reiseveranstalter wie es eigentlich üblich ist. Im Großen und Ganzen kann wir dieses Hotel absolut und unter keinen Umständen weiter empfehlen. Wer keine Ansprüche hat kann gerne hin fahren denn da sollte man keine haben. Ich kann auch die anderen Bewertungen nicht verstehen die es dort gut fanden.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Oktober 2014

Tunesien war schön

4.3/6

Das Hotel ist für seine 3 Sterne im gutem Zustand...wir hatten eine schöne Zeit... Der Strand war besonders schön und wurde sehr sauber gehalten... Natürlich gibt es am Strand auch Händler die Ihre Ware verkaufen möchten...Aber handeln macht ja spass...


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Susanne (31-35)

Oktober 2014

Nicht einmal einen Stern Wert !

1.0/6

Es war sehr dreckig richtig t Runtergekommen ! Morgens sind sogar Flöhe auf uns rum gesprungen! Der fruhstucksjoghurt war vergammelt und der Rest des Essens auch eher unappetitlich und -nur-auf Engländer abgestimmt. Der Strand viel zu klein und ebenfalls dreckig. Servicepersonal unfreundlich ohne ende!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

von kaputten Betten über Fäkalien in und um das Wc und sogar in der Badewanne bis hin zu total klebrigen Boden und Viehzeug im Bett , war alles dabei was man nicht gerne in einem Hotel sieht!


Service

3.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

man wollte uns nicht aus dem Hotel lassen nach der Beschwerde und der b dringenden bitte zu gehen! außerdem hat man uns insgesamt sechs Zimmer jeder Kategorie gezeigt. Alle waren nicht zu empfehlen und teilweise unzumutbar!Die Engländer hat das aber alles nicht gestört! Der Fußboden wurde morgens gewischt und anschließend mit dem gleichen Lappen über die Tische gegangen!!


Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

die Rutschen waren das eizig gute am Hotel.


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (51-55)

Oktober 2014

Empfehlenswertes Hotel

4.9/6

Wir waren schon oft in diesem Hotel, da der Golfplatz direkt gegenüber liegt. Wir waren noch nie in der Hauptsainson dort. Ich kann das Hotel wegen des guten Preis-Leistungsverhältnisses empfehlen. Die Pool - Gartenbereich mit vielen Palmen ist sehr schön. es gibt im Oktober ausreichen Liegen mit Auflagen. Das Essen ist vielfältig und schmackhaft (Wer viel Schwein essen will sollte nicht in ein moslemisches Land fahren, manchmal gibt es aber auch Schwein). Neben Huhn, Rind und Lamm gibt es fast jeden Tag auch leckeren Fisch. Die Salate sind frisch und gut, ebenso wie das Gemüse. Das Personal ist sehr freundlich und herzlich. Für ein 3,5 Sterne Hotel finden wir es sehr schön dort und kommen bestimmt wieder.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralph (61-65)

Oktober 2014

Gerne wieder

5.1/6

Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Golfplatz direkt gegenüber. Freundliches Personal, gutes Essen, schöner Pool-Gartenbereich. Ich komme wieder


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sybille (36-40)

September 2014

Ohne Erwartungen, keine Enttäuschung

4.0/6

Die Superior Zimmer sind angemessen groß. Insgesamt gibt es m.M.n. 1014 Zimmer plus ein Nebengebäude wo ich nicht war. Das ganze Hotel inkl. der Zimmer sind stark renovierungsbedürftig, aber für tunesischen Standard wohl o.k. Das gesamte Putzpersonal gibt sich sehr große Mühe. Wo aber soviele Menschen auf einem Fleck sind, fällt auch viel Dreck an. Ständig die gleichen Gärtner, die gleichen Putzfrauen, die gleichen Kellner. Ich glaube die Leute haben nie frei. Wlan gibt es nur im Foyer oder man hat das Glück wie wir im Zimmer über ein Fremdzugang. Restaurant immer rammel voll. Es laufen soviele Kellner und Securitys rum, die darauf achten, dass man beispielsweise keine Flasche Cola mit an den Tisch nimmt. Wasser bekommt man genug, auch Flaschenweise. Sie versuchen einem immer das billige Cola anzudrehen. Coca Cola gibt's nur unter der Hand. Sollten die Securitys auch mal darauf achten, dass die Menschen nicht in dem Essen am Buffet mit ihren Fingern rum matschen. Ich habe sogar welche beobachtet, die die Marmelade aus dem großen Topf per Schöpfkelle probiert haben. Das fand ich mehr als eklig. Essen v.a. Obst darf nur im Speisesaal eingenommen werden. Mein Mann war krank im Zimmer, man wollte mir verbieten ihm was zu Essen mit zu nehmen. Als wollte ich den schäbigen Teller klauen. Beim Essen wird darauf geachtet, dass man z.B. nur zwei Pizzastückchen nimmt. Als Familie sehr problematisch, da einer am Tisch auf die Kinder aufpasst und der andere das Essen ranschafft. Ewige Diskussion, dass ich mehr haben wollte. Somit mußte man sich oft mehrfach ewig anstellen. Bei unserer Ankunft fragte man uns um 20.30h ob wir noch was essen wollten. Wir wollten aber erst unser Koffer aufs Zimmer bringen und unser Baby versorgen. Anschließend was essen. Das durften wir aber nicht mehr, denn das Restaurant schloss um 21h. Das sagte uns niemand vorher. Als wir zum Markt wollten vergass ich vorher Geld zu tauschen. Obwohl an der Rezeption nichts los war, liess man mich mit meiner Frage einfach unhöflich stehen. Es sind hauptsächlich Engländer und Polen hier. Wenig Deutsche. Also jegliche Menschenart und jegliche Gewichtsklassen. Liegen am Strand und Pool muß man morgens reservieren. Stellte für uns kein Problem dar, weil wir eh nicht schlafen konnten. Die Betten sind sehr hart und die Safari Disco gegenüber schallte rund um die Uhr. TV gibt es in Miniformat. Fernbedienung gegen Kaution. Waren aber keine mehr vorhanden. KIKA, das Zweite und RTL waren die deutschen Sender. Zum all inklusive: es gab leider nirgends eine Getränkekarte. Man muß also schon wissen was man will. Ansonsten sieht man alt aus.


Umgebung

6.0

Strand je nach Lage des Zimmers wenige Minuten Pool ebenso Sehr schöner sauberer Strand. Umliegende Hotels sind nicht zu beneiden. Flughafen Enfidha ca 45 Min Ausflug haben wir nur Markt und Kamelreiten gemacht. Der Markt ist empfehlenswert. Unsere Reiseleitung konnte uns diesen Ausflug nicht anbieten, da die Bimmelbahn einen Motorschaden erlitt. Hätte für 4 Personen 40 DT gekostet, rund 20€. wir fuhren mit dem Taxi. einfache Fahrt 15 TD. Sehr freundliche Taxifahrer die auch zur vereinbarte


Zimmer

4.0

Unser Superior Zimmer war mit Schrank, TV, Schminkkommode, Doppelbett und in der zweiten Etage mit zwei Einzelbetten ausgestattet. Ein Kinderbett bekamen wir ebenfalls zur Verfügung gestellt. Klimaanlage war vorhanden, kühlte aber nicht wirklich gut. Minibar, Fön, Kaffeemaschine oder ähnliches fehlte gänzlich. Für gebuchte 5 Personen bekamen wir grundsätzlich nur 3 Handtücher. Bad und Toilette stark renovierungsbedürftig und nicht unbedingt deutscher Standard. Balkon für 5 Leute ausreichend


Service

3.0

Wie bereits anfangs beschrieben: die Kellner, Putzkontrolle, Strandchef alle sehr freundlich und um Sauberkeit bemüht. An der Rezeption das glatte Gegenteil.


Gastronomie

3.0

wie bereits oben Beschrieben die Qualität ist Geschmackssache. Ich fand es fade. Salz und Pfeffer auch auf den Tischen Mangelware. Keine Getränke in Flaschen an den Tisch, außer Wasser. Sauberkeit und Hygiene in der Menge fast nicht machbar.# Weil wir nicht die Menge an den Tisch schaffen konnten, was wir essen wollten und einer von uns Erwachsenen am Tisch auf die Kinder aufpassen musste war es leider kein gemütliches Essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

die Pools sind cool. aber sehr stark gechlort. Hauptsächlich hielten wir uns am Strand auf. Da dort die Geräuschkulisse wesentlich angenehmer war. Liegestühle und Auflagen schon sehr stark beansprucht und teilweise kaputt. aber es war o.k. Animation, Kinderclub und Disco haben wir nicht in Anspruch genommen


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Miranda (41-45)

September 2014

Nächstes Jahr auf jeden Fall wieder!!!

5.8/6

Können nach einem erholsamen 14 tägigen Urlaub nur positives berichten! Irgendetwas passt den meisten doch immer nicht, doch wie es da zu Hause ist, möchten wir gar nicht wissen!!! Sei es bei der Reinigung der Zimmer, dem Servicepersonal, etc. auch ohne Trinkgeld immer sehr gewissenhaft und alles zur besten Zufriedenheit! OK, Hotel war sehr stark belegt aber trotzdem war alles in Ordnung! Der Nächste Urlaub Sommer 2015 findet dort wieder statt!!! Das Abendprogramm startet mit der Mini-Disco (sind zwar jeden Abend die gleichen Lieder, aber trotzdem lustig! - selbst die kleinsten wissen dann wie es geht!) danach für die Erwachsenen! Wem es zu laut ist und zuviel Personen auf einem Fleck, sollte einen Cluburlaub nicht mehr buchen!!!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Bernd (41-45)

September 2014

Der Horrorurlaub

2.3/6

Wer im Urlaub keinen großen Wert auf Sauberkeit legt, ist hier gut aufgehoben. Das Personal ist sehr zuvorkommend nachdem es Trinkgeld bekommen hat. Das Essen schmeckt fade und ist nicht sehr lecker, ist ja auch kein Wunder, wenn das Küchenpersonal Essen für 2400 Hotelgäste herrichten muss. Sonnenschirme am Strand nicht wirklich fest verankert, können umfallen. Ein Urlaubsgast wurde von einem Sonnenschirm am Strand fasst erschlagen, dieser trug Blessuren am Bein davon, die vom "Hotelarzt" notdürftig behandelt wurden. Toll ist die direkte Strandlage. Allerdings viel Seegras und einige Quallen, Wasser immer trüb (ist wohl witterungsabhängig). Volkssport Liegenreservieren wird hier großgeschrieben, es gibt sogar Hinweisschilder, das Liegen am Pool erst ab 07:30Uhr zu reservieren sind ;-). Allerdings sind dann schon fast alle belegt, da Urlaubsgäste um 5:00Uhr anfangen zu reservieren (was ist das für ein Urlaub!!!). Am Strand hat man mehr Glück, da ist es so gut wie den ganzen Tag möglich eine Liege zu ergattern. Die Reiseveranstalter werben auf ihren Seiten, dass das Hotel ca. 580 Betten besitzt, in Wirklichkeit sind es über 1000. In der Rezepionshalle geht es zu wie auf einem überfüllten Bahnhof. Das ganze Hotel glich einer Jugendherberge. Die Gänge waren so verwinkelt, dass man erst nach 10 min. an sein Zimmer kam. Ganz zu schweigen, wer im dritten Stock einquartiert ist. Da kein Aufzug im Hotel vorhanden war, musste Treppen mit 57 Stufen überwunden werden. Menschen mit Gehbehinderung hatten es schwer. Täglich wurde ein Insektenbekämpfungsmittel gesprüht, das bestialisch gestunken hat und den Geruch nach Diesel verströmte. Der Bodenbelag bestand aus Fliesen, der täglich mehrmals, nass gewischt wurde, was dazu führte, dass man darauf rutschte wie auf einer Eisfläche. Wir haben mehrmals erlebt, bei denen sich Urlaubsgäste auf dem Hosenboden wiedergefunden haben (zum Spott anderer). Poolanlage war sichtlich sehr schön, jedoch bei dieser Masse von Menschen total überfüllt, was sich auf die Wasserqualität niederschlug. Das Wasser war so trübe, dass man das Emblem des Hotels, dass sich als Mosaik auf dem Beckenboden befand, nicht erkennen konnte. Die Anlage rund um den Pool wurde täglich mit lauter Musik beschallt. Jeden Tag das gleiche ohne Abwechslung (anscheinend war nur eine CD vorhanden). Zur Mittagszeit hätte man ruhig die Musik drosseln können, aber nein, sie blieb in gleicher Lautstärke. Über die Animateure will ich nicht weiter schreiben. Entnehmen Sie dies bitte aus anderen Bewertungen. Strand war Ok. Was jeden Tag nervte, waren die Verkäufer. Diese durften zwar nicht zu den Liegen, aber auf dem Weg ins Meer, lief man ihnen automatisch in die Arme. Ein einfaches nein genügte ihnen nicht. Hätte sich einer gewagt zu meiner Sonnenliege zu kommen, ich glaub es wäre schlimmeres passiert. In der ersten Reihe zum Meer hin, konnte man sich nicht erholen, immer wurde man von Ihnen belästigt. Wir waren als Familie verreist und unser Nachwuchs geht gern zum Miniclub. Der Club dieses Hotels jedoch mied er schon nach zwei Tagen, da er als deutschsprachiges Kind keine Beachtung von den Animateuren erhielt. Zu dem Angebot all inclusive muss ich sagen ist das der Witz schlecht hin. Eis, Popcorn, Crêpes einfach alles was Kinder gerne mögen, kostete extra. Bei den alkoholischen Getränke wurde (so kam es uns vor) gestreckt. Spirituosen wurden mit Wasser verdünnt. Unsere Urlaubsbekanntschaft trank an einem Abend etwa 10 Vodca Lemon und verspürte nichts im geringsten etwas von den Auswirkungen des Alkohols. Bei der Lobby gab es noch eine Bar, an dem man alkoholische Getränke gegen Bezahlung erwerben konnte. Wir probierten Getränke von dieser und mussten feststellen, dass man beim ersten Schluck den Alkoholgehalt spürbar merkte ( war ja auch gegen Bezahlung). Volkssport Nr. 2 ist Schlangenstehen. Beim Essen, beim besorgen von Getränke, immer musste eine enorme Zeit in einer Schlange gestanden werden, bis man bedient wurde. Getränke waren warm und wenn man beim Essen an der Reihe war, gab es nichts mehr und man musste warten bis nachgelegt wurde. Das Lied von dem Liedermacher und Sänger Reinhard May kam hier treffend zur Geltung. Urlaubsgäste stürzten sich auf die Nahrung (wenn man es dann so nennen darf) wie Tiere. Sie füllten ihre Teller so voll, dass man meinte, sie hätten schon 10 Tage nichts zu Essen bekommen. Was dann das schlimmste noch ist, die vollen Teller blieben fasst unberührt (weil das Essen doch nicht so toll war) auf den Tischen zurück und mussten vom Service entsorgt werden. Bei der Menge die einfach weggeworfen wurde, wären noch 10 bedürftige Menschen Satt geworden. Uns verging jedesmal der Appetit wie Menschen fressen (Essen kann man nicht dazu sagen). Tip von uns: Macht euch selber ein Bild und fahrt hin :-) Uns jedenfalls wird dieses Hotel als Horrorurlaub im Gedächtnis bleiben. Es hat noch nicht einmal 3 Sterne verdient. NIE WIEDER !!!


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotel ist eigentlich ok


Zimmer

2.0

Lesen Sie die ausführliche Beschreibung.


Service

4.0

Service ist Ok bei Gabe von Trinkgelder (was aber überall ist)


Gastronomie

2.0

Schlechtes Essen jeden Tag der gleiche Geschmack. Und das in einem Lsnd in denen es von Gewürzen nur so wimmelt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Lesen Sie die ausführliche Beschreibung.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Louis (26-30)

September 2014

Bloß keine 3 Sterne mehr

3.0/6

Also sauberkeit ist ok . Dafür aber essen total schlecht , meine freundin und ich sind richtig krank geworden durch das essen dort . Zudem ist das personla total unfreundlich und irgendwje verlnagt jeder gleich geld obwohl er noch gar keine leistung erbracht hat . Ich persönlich habe dann auch kein trinkgeld mehr gegeben und dementsprechen wurde man auch so behandelt . Wir haben einige leute im hotel kemnen gelernt die schon einmal vor paar jahrem dort wahren und die meinten das hotel hat sich sehr verschlechtert vor allem beim essen .


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

September 2014

Spaß für Kinder

4.6/6

Wir waren mit zwei Kleinkindern (3 und 1 J.) da. Wir wollten unbedingt ein Zimmer mit Meerblick, hatten daher ein Doppelzimmer mit einem Zusatzbett und einem Babybett. So war es für uns viel zu eng. Der einzige Einbauschrank reichte auch nicht. Die Klimaanlage war sehr laut. Das Zimmermädchen war nett und gründlich. Im Restaurant musste man für die frisch zubereiteten Speisen (Spieglei, Omlett, Pfannkuchen beim Frühstück bzw. Grill) und beim Getränkeautomaten immer lange Schlange stehen. Das war mit zwei Kleinkindern äußerst unangenehm. Die Speisen waren gewöhnungsbedürftig, und auf zwei Wochen langweilig. Die Kinder aßen meistens Croissants zum Frühstück und Nudeln und Pommes zum Mittag- und Abendessen. Auch in den Bars musste man lange Schlange stehen. Am Strand lagen die Liegebetten dicht aneinander, seine Fläche von ca. 60x10 Metern ist für über 500 Zimmer meiner Meinung nach sehr klein. Das Meer direkt am Strand war oft schmutzig durch Meergras. Es gab oft auch stichige Qualle. Es gibt zwei Poolbereiche. Der zentrale war für uns zu laut und zu dicht. Die Pools mit den Rutschen fanden wir toll. Man hätte jedoch den Bereich mehrmals am Tag reinigen müssen. Am Nachmittag war er oft dreckig durch ausgegossene Cola und runtergefallenes Eis. Und die Fliegen und Ameisen entdeckten sie schnell. Die laute Disco-Musik der Animation störte uns oft, manchmal bis eins in der Nacht. Für Late-Checkout, zwei Stunden in unserem Fall, hätte man über 50 Euro verlangt, obwohl das Hotel nicht ausverkauft war. Hauptsächlich englische und russische Gäste, auch viele Einheimische. Das alles klingt vielleicht sehr negativ, aber das Hotel ist im großen und ganzen in Ordnung: nettes Personal, sauberes Zimmer, schöner, gepflegter Garten, mehrere Pools, Tretboot und Kayak einmal kostenlos. Keine schlechte Wahl, wenn man den Urlaub in Tunesien verbringen will. Die Kinder haben sich wirklich wohl gefühlt und viel Spaß gehabt.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (26-30)

September 2014

Einmal und nie wieder!

2.5/6

Auf den Bildern ist das Hotel hui und wenn man da Urlaub verbringt leider pfui! Das Personal ist erst freundlich wenn die Trinkgeld-Kasse klingelt und man sollte lieber keine Reklamationen haben sonst wird man die restlichen Tage höhnisch ausgelacht- sehr respektlos! Mit Sauberkeit und Sicherheit im Zimmer hält man es leider auch nicht so wie es für uns sein sollte! Und wenn man im Zimmer noch gute laute Musik hören will bis um vier in der Früh- checkt man hier ein!


Umgebung

4.0

Der Transfer vom Flughafen Enfidha betrug ca eine Stunde- war akzeptabel für uns! Die Lage zum Strand war super, einmal durch die Anlage und schon war man am Meer ! Vor der Tür befanden sich zwei " Shopping-Center", wo man kleine Souvenirs und anderes kaufen konnte! Reichlich Taxis und Kutschen stehen vorm Tor zur Verfügung.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war ausreichend groß- hat völlig ausgereicht für uns zwei! Ist sehr einfach ausgestattet! Keine Minibar, kein Safe! Klimaanlage eher auf Sparflamme eingestellt. Das gefählichste an unserem Zimmer war der Balkon, da das Geländer schon ausgerissen war an beiden Seiten! Tägliche Reinigung war gewährleistet und bei Trinkgeld etwas ordentlicher!


Service

1.0

Wo wir unser Zimmer bezogen hatten, standen wir schon vor dem ersten Problem von der Klima flogen alle Schalter ab und es gab bei Berührung Stromschläge! Des weiteren haben die wohl vergessen das Zimmer zu reinigen, Dreck und Blut am Duschvorhang,keine Handtücher und ein dreckiger Boden! Dazu kam der Benzingeruch den wir eine Nacht aushalten mussten, da wir erst am nächsten Tag das Zimmer wechseln konnten! Was wir den ganzen Urlaub mit höhnischem Lachen bußen mussten- sehr respektlos!


Gastronomie

2.0

Die Anzahl der Bars reicht für die Massen der Leute nicht aus! Am Abend muss man schon mit Wartezeit rechnen und dann hat man es endlich geschafft,bekommt man AUSSCHLIEßLICH 2 Becher halb gefüllt! Die Speisen waren immer die selben und einfach nichts für unseren Geschmack! Pommes und Nudeln gehen ja immer :( ... Des weiteren war es für uns unbegreiflich wie man in einem AI- Hotel für z.B. Cocktails oder Eis oder Animationsshows zahlen muss!


Sport & Unterhaltung

3.0

Wie in jedem Urlaub war es auch hier der Fall- wer früh wach ist und schnell die Liege besetzt hat den besten Platz ! Traurig das manche da einfach nicht erscheinen und es niemanden interessiert vom Personal! Auflagen waren auch eher wenig vorhanden- wenn eine übrig war musste man schnell sein! Im Meer befanden sich Quallen, die gerne zu stechen- sehr schmerzhaft! Die Animation war laut und ging bis spät in die Nacht ( da man 01:30Uhr probt für den nächsten Tag)!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dagmar (51-55)

September 2014

Am besten nur zu zweit reisen!!!!!

3.6/6

Eigentlich war es eine schöne Zeit im Houda Hotel.Ausser die Essgewohnheiten der einheimischen Urlauber.Da verging einem der Appetit.!!!!!!.Und man sollte nicht zu dritt verreisen.Da man an der einzig geöffneten Bar(bei ca.2000 Gästen)!!!!!nur zwei Getränke bekam,dann konnte man sich wieder hinten in der Schlange anstellen.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Tine (41-45)

September 2014

Familienurlaub mit mangelnder Sauberkeit

4.3/6

das erste zimmer war eine bodenlose Frechheit! Benutzte Bettwäsche, blutverschmierte Kissen und Flecken auf den Fliesen im Bad. Wurde auch nicht nach einer Reklamation behoben aber nach 2 schrecklichen Nächten haben wir ein neues, überwiegend sauberes Zimmer bekommen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alex (26-30)

September 2014

Service/Zimmer 2 Sterne, aber Anlage/Pool/Strand 4 Sterne

4.7/6

Badehandtücher und Shampoo mitnehmen! Zimmer sind sehr klein und feucht, die Gartenanlage, Pool und Strand sind top! Mietsafe kostet 10 € pro Woche und ist in einem Raum neben der Lobby. Das Hotel allgemein hat eine gemischte Gästestruktur (sehr viele Franzosen/Belgier, vermehrt Deutsche/Russen) hat eine sehr gepflegte Gartenanlage, einen großen Pool mit einem Kinderbecken, eine extra Rutschenanlage mit extra Kinderrutsche und einen abgetrennten Strandbereich (Strandverkäufer dürfen nicht in die Liegenreihen). In der Lobby kann man Geld wechseln (1€ = ca. 2,2 dt), es gibt es kostenloses W-LAN, Check-in und Check-out liefen problemlos, allerdings war die Rezeption teilweise nur französischsprachig besetzt und bei anderen Problemen nicht immer hilfsbereit (Shampoo gibt es nur am Ankunftstag und Tesa gäbe es keines, obwohl es auf dem Desk stand). Bei Reklamation übers Telefon wurde einmal einfach aufgelegt. Allerdings wurde der Röhren-TV am gleichen Tag repariert (war aber nach zwei Tagen wieder kaputtt). Es wird viel angeboten (im AI-Angebot enthalten: Minigolf, Boccia, Dart, Fitness, Volleyball, Miniclub etc.). Am Strand kann man gegen Bezahlung Jetski fahren (30 dt), Paragliding (30 dt), Bananaboot (10 dt) etc. Das Hotel liegt ca. 1 Std. (Transferzeit) vom Flughafen entfernt und direkt vor dem Hotel gibt es einen Bankautomaten und zwei Restaurants, sowie den Golfplatz und ein Shoppingcenter. Mit dem Bus oder Taxi kann man nach Monastir und Sousse fahren. Die Gastronomie war alles in allem gut. Am Anfang wird man einer "Essensschicht" zugeteilt (man kann sich für früh oder spät entscheiden) und man bekommt einen festen Tisch für Mittag- und Abendessen zugeteilt. Das haben wir als störend empfunden, da man so immer nur 1 Std. fürs Mittagessen und 1,5 Std. fürs Abendessen Zeit hatte und der Wechsel (z.B. bei Ausflug) angemeldet werden musste. Außerdem hatte man als Paar feste Sitznachbarn, da wir direkt neben einem anderen Zweiertisch saßen. Frühstück hingegen ist frei wählbar und man hat hierzu 4 Std. Zeit. Die Gerichte und Essen waren gut, nicht wie hier schon geschrieben "Pampe" o.ä. es gab auch Pizza, Nudeln, Reis, tolle Nachspeisen, wirklich gut! Getränke waren sehr störend und überall aus kaputten Automaten zu bekommen d.h. es kam seeeehr langsam oder gar nicht, oder das falsche Getränk, sodass man ewig anstehen musste, dafür ziehe ich einen Punkt ab, das war wirklich nervig und es gab teilweise nur Cola als Softdrink. Das Zimmer hatte einen tollen Ausblick, das war aber auch alles positive. Es war sehr klein (Doppelzimmer mit Hochbett, obwohl wir nur zwei Personen waren). Es gab einen Balkon, Röhren-TV (4 deutsche Programme), aber keine Minibar und der Safe ist nicht auf dem Zimmer, sondern in der Lobby. Das Zimmer hat immer gestunken und war nass, die Klimaanlage hatte Schimmel und das Badezimmer war auch nicht sehr sauber. Unsere Handtücher wurden täglich gewechselt, da sie sonst modrig gerochen habe, aber die Bettlagen wurden in den zwei Wochen nicht einmal gewechselt, obwohl sie laut Hotel alle drei Tage gewechselt werden. Am Pool und am Strand gibt es Liegen und Auflagen kostenlos. Badehandtücher werden nicht gestellt, man kann diese aber für 15 dt im Shop oder für 10-12 dt beim Strandverkäufer kaufen. Wer am Pool liegen möchte, sollte allerdings früh (vor halb sieben) reservieren, sonst sind alle Plätze belegt. Musik gibt es am Pool reichlich, am Strand ist es ruhiger, gibt aber keine Getränke und der Automat am Pool funktioniert seeehr schlecht und es gibt nicht immer alle Getränke. Fazit, wir würden das Hotel weiterempfehlen, da es eine top Anlage, Rutschen, Pool und Strand hat, der Service und die Zimmer sind allerdings wirklich schlecht, daher auch der billige Preis.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0