Villa List

Ort: Sozopol

56%
4.4 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
5.0
Service
3.9
Umgebung
5.6
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Christine (70 >)

August 2020

Hotel in guter Lage, aber keine 4 Sterne

4.0/6

Tolle Lage mit sehr schönen Meerblick, nicht für Gehbehinderte geeignet, zentrum- und strandnah. AL-Verpflegung nicht empfehlenswert.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nils (61-65)

Juli 2020

Sehr gut gelegenes Hotel mit mangelhaften Service

3.0/6

Lage Hotel = sehr gut Hotel selber = sehr gut Service = mangelhaft Strand = einigermaßen OK Details: Service Halbpension gebucht und am Anreisetag (später Nachmittag) kein Essen mehr erhalten, obwohl Büffet noch nicht weggeräumt wurde. Dann für nächsten Mittag Gutschein erhalten, welcher nicht auf das Mittagessen des Abreisetages übertragen werden konnte. (Abreise war 17 Uhr...) Sehr unfreundliches Personal, speziell Hotel-Manager und Restaurant-Manager...


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

War recht geräumig mit Balkon und guter Aussicht


Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

Juli 2020

Einfach toller Strandurlaub schon zum 3. Mal

6.0/6

Das Hotel liegt unmittelbar am Strand und nicht weit zur historischen Altstadt. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der Nähe.


Umgebung

6.0

Wir waren schon zum dritten Mal in diesem Hotel und dieses Mal mit unseren Kindern und Enkelkindern. Wir hatten ein sehr schönes Zimmer mit Meerblick. Die Anreise vom Flughafen zum Hotel dauerte ca. 30 Minuten.


Zimmer

6.0

Modern eingerichtetes Doppelzimmer mit Safe, sehr leise Klimaanlage, Kühlschrank, großes Bad und ein Balkon mit einem wunderbaren Meerblick.


Service

6.0

Es gab in diesem Jahr sehr viele Deutsch sprechende Mitarbeiter an der Rezeption. Das Personal war immer freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension. Frühstück war sehr gut, außer die kleinen harten Brötchen. Das Abendessen war sehr abwechslungsreich und wohlschmeckend, es gab Fisch, Geflügel, typisch bulgarische Gerichte und auch Vegetarisches. Uns hat es sehr gut geschmeckt. Es gibt eine Pool- und eine Lobbybar, an denen wir uns alle sehr wohl gefühlt haben. Besonders großes Lob an den Barkeeper Stefan und seinem Kollegen an der Poolbar.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner gepflegter sauberer Pool und Gartenanlage.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf & Nicki (46-50)

September 2019

Haben einen wunderschönen Badeurlaub verbracht!

5.0/6

Das Hotel bietet alles was man für einen Badeurlaub braucht. Saubere schöne Zimmer (wir hatten Doppelzimmer Typ 2 mit Meerblick gebucht)., immer freundliches Personal, leckeres gutes Essen (in den zehn Tagen die wir da waren hat sich nichts wiederholt ) jeden Tag saubere Handtücher, eine wunderschöne Terrasse mit Meerblick die zum Verweilen einlädt und auf der man von Barkeeper Stephan zu jeder Tages und Nachtzeit immer mit einem freundlichen Lächeln empfangen und bedient wird.Wir haben uns rundum wohl gefühlt und kommen nächstes Jahr wieder!!!!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

August 2019

Schönes Hotel - Unterirdischer Service & Essen

3.0/6

Schlechtes Essen, unfreundlicher Service aber ein schönes Hotel. Das Hotel ist schön gelegen, die Zimmer sehr modern eingerichtet (im renovierten Teil) allerdings überwiegen die negativen Eindrücke der Belegschaft und der Küche.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt genau zwischen Neu- & Altstadt von Sozopol, sodass alles gut zu Fuß zu erreichen ist. In direkter Umgebung befinden sich Einkaufsmöglichkeiten und in ca 10 Gehminuten gelangt man über die Strandpromenade in die Altstadt. Weiterhin liegt das Hotel unmittelbar am Strand und ist nur durch die Promenade von diesem getrennt. Der Strand an sich ist leider nicht sehr gepflegt und Liegen/Schirme kosten extra. Aufgrund des starken Windes war das Baden an einem Tag vollkommen untersagt, o


Zimmer

5.0

Die Zimmer (wir hatten das Doppelzimmer Meerblick 2 gebucht) wurden erst im Vorjahr renoviert & sind demnach neu und modern eingerichtet. Von der Ausstattung her kann man nicht meckern, die Minibar zu sehr fairen Preisen wurde täglich aufgefüllt. Handtücher waren vorhanden sowie die einwandfrei funktionierende Klimaanlage. Der Meerblick macht die Zimmer noch attraktiver.


Service

1.0

Wenn man es so nennen mag, ist er unterirdisch bzw. Nicht vorhanden. Leider hat der Sevice im Hotel unsere Nerven etwas strapaziert. Das Personal ist mit wenigen Ausnahmen recht ignorant, grüßt nicht und schert sich auch sonst wenig um Anliegen der Gäste. Die Kommunikation gestaltete sich ebenfalls sehr schwierig, da der überwiegende Teil der Angestellten kein Englisch spricht. Als deutscher Urlauber ist man in Bulgarien nicht unbedingt gern gesehen, was man leider in diesem Hotel zu spüren beka


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mary (46-50)

August 2019

Je teurer desto besser

5.0/6

Bevor wir abreisten, studierten wir sorgfältig die Bewertungen über das Hotel und stellten fest, dass wir Zimmer der teuersten Kategorie buchen mussten. Nur dann wird es möglich sein, das Vergnügen der Ruhe in vollen Zügen zu spüren. Und so geschah es. Unser Zimmer war groß, sauber und gepflegt. Das Fenster ging auf das Meer hinaus. Die Hotelanlage ist gepflegt. Ein sehr starkes WiFi-Signal. Alle Programme für die Kommunikation mit Verwandten arbeiteten mit erstaunlicher Geschwindigkeit. Das Essen ist gut zum Frühstück und Abendessen. Liegen und Sonnenschirme am Strand sind kostenpflichtig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (41-45)

Juli 2019

Hotel okay, Lage gut, Essen schlecht

3.0/6

Das Hotel ist schön, hat ein Fitnessstudio, einen Games Room, einen Pool und liegt direkt am Strand. Daher ist es für Familien mit Kindern gut geeignet. Allerdings gibt es kein Unterhaltungsprogramm. Leider ist das Essen extrem schlecht und der Service mangelhaft. Man kann aber in den umliegenden Restaurants gut essen und schön am Wasser sitzen.


Umgebung

6.0

Die Altstadt ist sehr schön und es gibt in der Nähe viele Freizeitangebote für Kinder, ähnlich einem Vergnügungspark. Ein neuer, schicker Aquapark ist in der Nähe und das Hotel liegt direkt am Strand.


Zimmer

3.0

Funktionell, Einrichtung veraltet, winziger Balkon.


Service

1.0

Service kann man das eigentlich gar nicht nennen.


Gastronomie

1.0

Teilweise ungenießbar, das Fleisch konnte man gar nicht essen. Die Essenszeiten waren eine Zumutung, Abendessen z.B. bis 20 Uhr.


Sport & Unterhaltung

4.0

Entertainment gab es in der Umgebung, im Hotel nicht. Es war sehr ruhig. Der Pool ist schön und das Fitnessstudio okay. Die Öffnungszeiten sind unangemessen. Der Frisör am Hotel ist extrem teuer!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bodo (70 >)

Juni 2019

Familien und kinderfreundlich, Preis-Leistungs-Verhältnis st

5.0/6

...das Hotel war für uns ideal .Wir waren nicht auf ein aufregendes Nachtleben aus, deshalb fühlten wir uns am Strand und im Hotel sehr wohl. Der Service war top und die Preise sehr moderat . Ich würde jederzeit wieder Urlaub in der Villa List machen und sie auch Freunden empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Margot (66-70)

Juni 2019

Sehenswert

6.0/6

Sind schon das 6. mal hier. es war wie immer einfach klasse,Zu essen gibt es für jeden etwas.De Kellner sin alle freundlich und können deutsch sowie englisch.Die Zimmer sind meist mit Meerblick .


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

August 2018

Super Badeurlaub für Paare und Familien

6.0/6

Wir waren das 2. Mal in diesem Hotel, welches sehr individuell gebaut ist mit Zimmern zur Meer- und zur Straßenseite. Wir haben wieder ein Zimmer zur Meerseite mit kleinem Balkon genommen. Der Blick ist einfach fantastisch. Wir buchen dieses Hotel bestimmt wieder.


Umgebung

6.0

Das Hotel hat eine sehr zentrale Lage, nah zum Strand und auch Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in wenigen Gehminuten.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Wir haben nur mit Frühstück gebucht. Hier war aber alles da, mehrere Käse- und Wurstsorten, Eierspeisen, Süßes, Tomaten, Gurken und viel Obst. Es wurde ständig aufgefüllt. Abendbrot haben wir im Hotel ala Cart gegessen, was sehr sehr lecker und günstig war. Besonders hervorheben möchten wir die Freundlichkeit des Barkeepers, welcher sehr aufmerksam die Gäste und auch uns mit Getränken und Speisen versorgt hat und auch für Sonderwünsche jeder Zeit ein Ohr offen hatte.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (61-65)

Juni 2018

Gerne wieder

5.0/6

Sehr sauber, zentral gelegen zum Strand und zur schönen Alt- und Neu - Stadt Sozopol. Frühstücksbüffet nicht perfekt, aber immer kleine Veränderungen, so dass jeden Tag etwas für uns dabei war. Die Mitarbeiter waren freundlich und hilfsbereit. Wir würden jederzeit nochmals hierher kommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Duschabtrennung war das einzige Manko, Bett sehr bequem


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

haben wir nicht in Anspruch genommen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ines (51-55)

August 2017

Gut, würde immer wieder in diesem Hotel buchen

4.0/6

Also ich war schon zwei mal in diesem Hotel und es hat meinen Ansprüchen erfüllt, aber es ist immer im Auge des betrachters ,für mich war es ok


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jeneta (41-45)

Juli 2017

Sommerurlaub

5.0/6

Hallo, das Hotel war schön und sauber. Die Zimmer wurden immer ordentlich geputzt und wir bekammen jeden Tag saubere Handtücher. Leider war das Essen immer mit sehr viel Öl zubereitet und die zusammen gemischten Salate mit mayonese und anderen Saucen vom Vonabend fanden wir wieder am nächsten Tag am Frühstücksbüfett wieder. Die tüpisch bulgarische Gerichte wurden leider sehr selten, oder mit anderen Produkten zusammen gemischt die nicht dem original ensprichten, angeboten (z. B. Schopska Salat mit Schiken :-( , Pilzsuppe mit Haferflocken und Rosine vermutlich vom Frühstücksbüfet). Der Bohneneintopf und die Bohnen Suppe waren sehr lecker weil sie auch tüpisch bulgarisch und original zubereitet waren.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Richard (56-60)

Juni 2017

Ordentliches Hotel am Strand

4.0/6

direkt am strand gelegen - nur durch promenade getrennt. schöner meerblick von den zimmern. aufzug zwischen pool und meer. ansonsten alles extrem verwinkelt und man muss mehrmals treppen rauf und runter um in die zimmer (insb bauteil c) zu kommen. keine spur von behindertengerecht. schon das koffer tragen ist trotz lift wegen der vielen treppen dazwischen mühsam. durchgänge zum restaurant niedrig sodass man sich als grosser mensch den kopf anhaut. angeblich 4 stern. international wäre da eher 3 stern.


Umgebung

6.0

sehr zentrale lahe nahe altstadt und direkt am strand. viele shops und restaurants in inmittelbarer nähe. trotzdem relativ ruhig. ca 35 minuten vom flughafen burgas mit taxi.


Zimmer

5.0

einfach aber ordentlich eingerichtet. bad von ordentlicher grösse und ausstattung


Service

5.0

alle freundlich. effizienz landestypisch.


Gastronomie

4.0

hatte nur frühstück. war o.k., aber kein besonderes erlebnis.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Beate - Luise (61-65)

Juni 2017

mit allem zufrieden

6.0/6

Sind schon zum 3.mal in diesem Hotel.Personal ist sehr freundlich.Das Essen ist ok,man sollte aber keine großen Ansprüche haben.Wir buchen immer mit Frühstück ,man kann überall billig essen gehen. Der Strand ist sehr gut.Gerne wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brandes B (61-65)

September 2016

Ein unvergesslicher Urlaub.

6.0/6

Das Hotel ist nicht groß,genau richtig.Der Blick auf das Meer herlich.Wir waren schon zum zweiten mal dort.Und fahren auch wieder hin.


Umgebung

6.0

Einfach nur herlich.


Zimmer

6.0

Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt.Auch Handücher hat man jeden Tag gewechselt.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück ,es war ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (46-50)

September 2016

Tolles Hotel

6.0/6

Perfekte Lage zwischen Alt- und Neustadt . Ruhige Lage und direkter Zugang zum Strand. Sauber und ordentliche Anlage,


Umgebung

6.0

Circa 45 min vom Flughafen entfernt. Zahlreiche Restaurants und Bars in der Nähe, ebenso einige Supermärkte und Marktstände mit frischem Obst,Gemüse,Marmelade und Honig. 10 min vom Busbahnhof entfernt. 10 min bis zur Altstadt.


Zimmer

6.0

Sehr grosses, helles Zimmer mit direktem Meerblick. Badezimmer mit Badewanne. Klimaanlage, Safe und Kühlschrank vorhanden. Bequeme Betten und leises Umfeld.


Service

6.0

Mitarbeiter an der Rezeption immer hilfsbereit und freundlich. Reinigungskräfte arbeiten sehr sauber.


Gastronomie

5.0

Sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet. Abendessen war stets abwechslungsreich und sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei. Essen war drinnen oder auf der Terrasse möglich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitnessgeräte waren vorhanden, wurden aber von uns nicht genutzt. Poolanlage sehr gepflegt, Wasser war aber kälter als das Meer. Da wir am Ende der Saison waren, gab es nur im Hotel nebenan Livemusik.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Philip (19-25)

August 2016

Gemischte Gefühle bei Hotel List

3.0/6

Insgesamt recht schickes Hotel mit toller Lage, doch detailiert gesehen eine Enttäuschung. Für bulgarische Standards, die nicht so hoch sind, gut. Daher sind auch viele Einheimische im Hotel, insgesamt aber sehr gemischte Besucher und Nationalitäten. Generell hinterlässt Hotel List einen "gemischten" Eindruck.


Umgebung

3.0

70 Meter vom Strand: kommt hin! Aber: der Strand ist völlig "durchkommerzialisiert". Fast der komplette Strand ist gefüllt mit teuren Liegen und Schirmen. Mit eigener Decke am Strand liegen ist eigentlich fast unmöglich. Im Meer schwimmen neben zeitweise vielen Algen auch viele Bote für Zusatzangebote ala "Bananenboot". An einem Tag kam Wind aus Meeresrichtung. Das hatte zur Folge, dass der Strand sich wortwörtlich "halbierte" und Schwimmen praktisch verboten war. Immerhin: die küstennahe Altst


Zimmer

4.0

Schöner Meeresblick, üppig großes Zimmer und Balkon, Klimaanlage kühlt gut. Bett eher unbequem, man spürt die Metalfedern. Bad mit Wanne ist top, leider stinkt das Leitungswasser nach Chlor (nicht trinken!). Minibar lieber nicht anrühren, in der Stadt gibt es alles billiger. WLAN-Empfang gut, aber ständig überlastet.


Service

5.0

Das Personal wirkt wenig glücklich, ist aber sehr kompetent. Man konnte uns bei der Rezeption immer weiterhelfen. Dort auch unbedingt das Geld umtauschen, in der Stadt ist der Kurs schlechter.


Gastronomie

2.0

Wir hatten nur Frühstück inklusive, und das war auch gut so. Ziemlich enttäuschendes Buffet, keine frischen Brötchen oder Brot, sondern eher Supermarkt-Toastbrot. Manchmal Salate, die wohl vom Abendbuffet übrig geblieben sind.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pools war schön und sauber. Saunen kosten. Der Fitnessraum ist ein Witz.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anke (41-45)

August 2016

Schönes Hotel mit toller Lage

5.0/6

Positiv: Tolle Lage, Stadt und Strand, nette Angestellte, Negativ: Schlechtes Essen bei Vollpension


Umgebung

6.0

Perfekte Lage. Schon der erste Blick, wenn man die Lobby betritt, ist eimalig. Vor dem Haupteingang Rummel, Geschäfte und Bars und somit alles was das Herz begehrt. Auf der Rückseite der direkte Zugang zum Zentralstrand. Der Strand sehr voll zu dieser Reisezeit (Anfang August). Leider viele Algen im Wasser, wozu das Hotel nichts kann, der ganze Strand war betroffen. Der Rettungsschwimmer übertreibt ein bisschen, aber auch das in ganz Sozopol.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein kleines Zimmer mit Stadtblick. Wie hier schon mehrfach erwähnt sind diese klein und nicht besonders modern eingerichtet. Aber es hat gut funktioniert, Klimaanlage, Minibar, alles top. Wenn man ein Zimmer, so wie wir, nur zum schlafen braucht, reicht es vollkommen aus.


Service

5.0

Alle Angestellte waren super nett und zuvorkommend. Nur deshalb einen Stern Abzug, weil nur wenige Deutsch sprechen, was uns nichts ausgemacht hat, weil wir uns gut mit Englisch verständigen konnten.


Gastronomie

2.0

WIr hatten trotz der gelesenen Bewertungen Vollpension gebucht, weil das nur wenig teurer gewesen war, als nur ÜF. Leider muss ich mich den Schreibern hier anschließen und sagen, dass das Buffet mittags und abends einfach nur als schlecht zu bezeichnen ist. Es gibt nur wenig Auswahl und das Angebotene schmeckt nicht besonders, ist oft angebrannt und auch nicht sehr verträglich. Das Frühstück hingegen ist ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

August 2016

Schönes kleines Hotel in super Lage!

5.0/6

Schönes kleines Hotel in super Lage direkt zwischen der wunderschönen Altstadt und der Neustadt. Vom Pool sowie von der Hotelterrasse hat man einen wunderschönen Blick über die gesamte Bucht und den Strand, der direkt hinterm Hotel liegt und nur durch die Promenade getrennt ist. Zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Bars befinden sich in der Nähe und laden immer wieder zum Bummeln ein. Wir waren sehr zufrieden mit dem Hotel und haben uns in Sozopol sehr wohl gefühlt. Leider kommt man mit Deutsch in der Gegend kaum weiter, Englisch teilweise auch nur brüchig, aber wir konnten uns dennoch immer irgendwie verständigen. Im Hotel waren alle sehr bemüht und das hier oft bemängelte Essen haben wir nicht als negativ wahrgenommen. Wir hatten Halbpension und haben am Büffet immer etwas gefunden, was uns geschmeckt hat. Nicht zu hohe Ansprüche haben, dann ist es durchaus ok. Ein kleines Minus bekommt der Strandabschnitt direkt am Hotel, hier waren leider zu der Zeit als wir da waren, recht viele Algen. Wir sind dann durch die Fußgängerzone der Neustadt zu dem größeren Strand von Sozopol gegangen, hier war das Wasser super klar, ruhig und der Strand gepflegt und sauber. Wir hatten tolle 8 Tage in der Villa List und in Sozopol und würden immer wieder kommen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Volker (46-50)

August 2016

Gutes Hotel zum günstigen Preis

6.0/6

Tolle unterhaltsame Gegend, zentral gelegen.....Zimmer sauber....Essen sehr gut......Preis -Leistung stimmt... Empfehlenswert


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Rudi (66-70)

September 2015

Keine Weiterempfehlung

3.7/6

Das Hotel kann man in dieser Jahreszeit auf keinen Fall weiterempfehlen da alle Geschäfte sowie die meisten Bars geschlossen sind,sogar die Bar im Hotel hatte geschlossen und man wusste abends nicht was man unternehmen sollte.Das Wetter war ganz schlecht um diese Jahreszeit und der Innenpool sowie der Whirlpool waren nicht geheizt.Die Speisen im Hotel liessen auch zu wünschen übrig obschon Vollpension gebucht, suchten wir andere Restaurants auf zum Mittagessen.Das Frühstück war jeden Tag das gleiche und das Hotel war sehr schlecht besucht.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nona (36-40)

September 2015

Hotel ist ok, Service beim Abendessen schlecht!

4.0/6

Es handelt sich um ein ehr kleines Hotel, sehr zentral gelegen. Das Internet funktioniert nicht in allen Zimmern, auch an der Rezeption geht es manchmal nur sehr zögerlich. Die Rezpetion ist 24h besetzt.


Umgebung

6.0

Die Lage ist absolut perfekt, der Strand ist direkt vorm Hotel, der weitere Strand auch noch gut zu Fuß erreichbar. Geschäfte, Bars und Altstadt sind im Nahbereich. Party kann man in dem Ort zwar nicht machen, aber einen netten gemütlichen Urlaub, bei dem man sich auch bei schlechterem Wetter vor Ort noch ganz gut beschäftigen kann. Mit dem Bus kann man preisgünstig nach Burgas zum Shoppen fahren. Ein Geldautopmat ist direkt vorm Hotel, Supermarkt, Post u. Apotheke sind in der Nähe. Ausflüge


Zimmer

4.0

Die Doppelzimmer sind ok, nur die Ablagemöglichkeiten sind ein wenig mau - es gibt nur einen kleine Schrank, wie man da seine Sachen unterbringen soll ist fraglich. Ein weiteres Regal sollte man hinzufügen. Die Lautstärke hängt von der Lage des Zimmers ab, sowohl auf der Meer-, als der Stadtseite gibt es laute oder leisere Zimmer - insgesamt ist es aber extrem hellhörig, man hört sogar, wenn im Nachbarzimmer jemand rübst. Der Flachbildfernsehr ist sehr modern ausgestattet. Die Einzelzimmer is


Service

3.0

besonders hervorzuheben ist die nette Putzfrau Pepe - einfach ein Goldschatz :o) An der Rezeption sind sie auch sehr freundlich, besonders die Managerin, die auch sehr gut deutsch kann. Der Kellner an der Bar ist sehr nett und dort klappt die Bedienung sehr gut. Ganz im Gegenteil im Restaurant beim Abendessen, dort ist der Service sehr unfreundlich und man gekommt Getränke oft erst zum Nachtisch. Das liegt wohl an einer fehlorganisation, da die Kellner oft einzelne Teller abräumen, anstatt Ge


Gastronomie

4.0

Das Essen war geschmacklich ok. allerings musste man besonders beim Abendessen oft anstehen, da man das Buffet mit einer Seite an der Wand steht und die Bedienung sich zum auffüllen oder einfach nur, um einen Löffel wieder auf den Teller davor zu legen, dazwischendrängen, sich dabei manchmal sehr unhöflich verhalten. Das Frühstück ist ok, nur der Kaffee ist nicht der brüller, kann man aber trinken, nur die schlange davor ist eine Katastrophe, da mind. eine der beiden Kaffeemaschinen jeden morge


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist von der Größe ok, allerdings im September schon eiskalt Angebote gibt ist im Hotel leider garkeine - Schade! Liegen waren im Sep. ausreichend vorhanden Der Blick vom Hotel ist wunderschön, der Panoramalift ist ein wenig eigenartig, was die Reihenfolge der Etagen angeht, er ist nachts außer Betrieb, man kann aber problemlos auch so ums Hotel laufen, um zum Eingang zu gelangen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Berndt (56-60)

August 2015

Keine 4 Sterne -Max. 3 Sterne

3.4/6

Hotel und Anlage in einen sauberen Zustand,aber für 4 Sterne reicht es nicht.Deutsch wird überhaupt nicht verstanden,nicht nur im Hotel,nein auch Außerhalb .Ohne Englisch Kenntnisse kommt man nicht weit,sogar Speise-und Getränkekarten zu fast 90% ,ohne Deutsch.Ausstattung im Hotel ist zum Teil sehr abgewohnt.Weg zum Strand sehr kurz und sehr gepflegt in der Hotelanlage,aber das öffentliche Wegstück dorthin -Pflastersteine defekt,Schmutzecken,Strand wird sehr oberflächlich sauber gehalten.Badevergnügen nur bei ruhigen Wetter,bei leichten Wellengang ,spielen Rettungsschwimmer schnell verrückt-Max. bis zu den Knien darf man dann rein-leicht übertrieben/Einschätzung auch von anderen Badegästen/Nationalität.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Doreen (41-45)

August 2015

Super Hotel in guter Lage

5.6/6

Das Hotel liegt direkt am Strand, Zentrumnah. Die Altstadt und Neustadt sind schnell zu erreichen. Geschäfte und Restaurants in der Nähe. Uns gefiel alles sehr gut. Mit Deutsch, Russisch und Englisch kommt man gut zurecht. Hotel sehr sauber, Personal sehr freundlich. Wir hatten nur Frühstück, was super war. Der Wirlpool war sehr kalt. Der sollte vielleicht beheizt werden.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Stef (41-45)

Juli 2015

Rundumzufrieden

5.1/6

sauberes Hotel mit super Lage zwischen Altstadt und Neustadt direkt am Strand. Wir haben uns vom ersten Tag an sehr wohl in dem Hotel gefühlt. Die Zimmer und das Hotel waren sehr sauber. Das Personal sehr zuvorkommend und freundlich. Wir hatten nur Übernachtung und Frühstück gebucht, da zahlreiche kleine und größere Restaurants in der Neustadt und Altstadt sind in denen man preisgünstig und gut und sehr abwechslungsreich essen kann.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christiane (36-40)

Mai 2015

Kommt drauf an, was man will

4.2/6

Das Hotel verfügt über 107 Zimmer auf 4 Etagen. Es war sehr sauber und in einem guten Zustand. Die meisten Gäste waren Senioren und Kleinfamilien. Vereinzelt gab es auch Paare und einige Alleinreisende. Die meisten Gäste kamen aus Deutschland. Am Wochenende feierte dort ein bulgarisches Paar seine Hochzeit. Ich habe Frühstück gebucht, was sich als eine gute Entscheidung herausstellte.


Umgebung

6.0

Besser geht es nicht. Es ist alles sehr schnell erreicht. 100 m zum Strand. 38 Km zum Flughafen, 20 Km nach Primorsko. Man kann überall einkaufen und es gibt viele Restaurants. Über die Reiseleitung kann man Ausflüge buchen, was ich dieses Mal aber nicht genutzt habe. Der Busbahnhof ist nicht weit, von dort aus kann man nach Burgas fahren.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war ausreichend groß und verfügt über eine Minibar und einen Fernseher, Telefon und Klimaanlage. Die Möbel waren neu und stabil. Ich hatte ein Zimmer mit Blick zur Straße. Das Bad war recht klein aber sauber und mit einer Duschwanne ausgestattet. Man konnte weder duschen noch baden. Die Wanne war recht klein und es fehlte ein Duschvorhang.


Service

3.0

es wurde nur Englisch und bulgarisch gesprochen. Leider kein Deutsch. Die Zimmerreinigung klappte problemlos. Der Safepreis hat sich verdoppelt und Freudlichkeit war Glücksache. Das Restaurantpersonal war sehr nett, was man von der Rezeption nicht immer sagen konnte. Angeblich haben am Abreisetag zwei Handtücher gefehlt, die ich bezahlen sollte. Ehrlich wer stiehlt denn bitte schön mehrfach genutzte Handtücher und zahlt dafür noch Übergepäckgebühren????!!! Des Rätsels Lösung: Die erste Putzfra


Gastronomie

4.0

Das frühstück war ok, aber eher zwei als vier Sterne. Man wurde satt und der Kaffee war gut, durch den modernen Kaffeeautomaten. Es gab eine Bar und ein Restaurant. Alles war sauber und die Barpreise recht günstig. Der Küchenstil war eher deutsch/englisch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christiane (36-40)

September 2014

Solides Mittelklassehotel

4.0/6

Solides Mittelklassehotel in optimaler Strandlage. Das Hotel befindet sich in der Neustadt von Sozopol. Die Altstadt erreicht man in 10 Gehminuten. In der Nachsaison war wenig los, überwiegend Rentner und Kleinfamilien aus Rußland und Bulgarien. Das Hotel ist vierstöckig mit 87 Zimmern. Ich habe mit Frühstück gebucht, was eine gute Entscheidung, da man gut und günstig auswärts essen gehen kann.


Umgebung

6.0

Optimale Lage nur 100 m zum Strand und wenige Meter in der Stadt. Besser geht es nicht.


Zimmer

4.0

Siehe oben. DZ zur Alleinbenutzung, neuwertige Möbel und ausreichend groß. Es war recht sauber.


Service

3.0

Personal nicht besonders freundlich. Teilweise schlechte Fremdsprachenkenntnisse. Reinigung ok. Ein Zimmerwechsel wurde abgelehnt oder man musste viel zuzahlen. Die Straßenzimmer sehr laut.


Gastronomie

3.0

Sauberkeit war in Ordnung. Das Frühstück war ok internationale Küche.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Irmgard (51-55)

September 2014

Urlaub14

5.8/6

Wir hatten einen Mietwagen und haben damit viele Ausflüge gemacht.Das Hotel kann man nur weiterempfehlen alle im Hotel waren sehr bemüht


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (46-50)

September 2014

Schönes Strandhotel

5.7/6

Schönes Urlaubshotel mit einem wunderschönen Ausblick auf die Altstadt von Sozopol. Sehr gutes Preis - Leistungsverhältnis. Wenn man es ruhig haben möchte sind die Zimmer zum Meer empfehlenswert. Nur die Algen im Meer haben beim Baden gestört. Umweltschutz wäre da von Nöten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mona & Sven (19-25)

August 2014

Sozopol und Villa List aus Sicht von jungem Paar

3.6/6

Paar (19,20 Jahre alt), Vielreiser und unkompliziert. Die Villa List ist für Urlauber mit eher kleinem Budget eine komfortable und nette Unterbringung in Bulgarien. Positiv aufgefallen sind: freundliche Bedienung, super Strandlage + Ausblick, Größe des Zimmer, Restaurant war gut ( Frühstück annehmbar), Wellness war okay, zentrale Lage, kein Ungeziefer, top Klimaanlage und im Zimmer sehr ruhig. Als negativ empfanden wir: eher unfreundliches und sprachlich inkompetentes Rezeptionspersonal, Ausstattung des Zimmer sehr alt, Schimmelfleck im Bad, Strand an sich wunderschön- Strandliegen oder Schirme aber unbezahlbar, Geruchsbelästigung durch viele Raucher am Pool, für Kinder scheinen die Unterhaltungsmöglichkeiten zu gering- daher extreme Lärmbelästigung vor Allem in der zweiten Woche, als die russischen Ferien begannen, Fitnessraum unzulänglich (Geräte funktionierten teilweise nicht, Klimaanlage mangelhaft und für Gefahr durch Geräte ohne Durchführungsanweisung) Sozopol an sich ist ein sehr kleiner und sehr ruhiger Ort, den man in drei Abenden locker durch gearbeitet hat. Partymöglichkeiten so gut wie nicht vorhanden, was uns aber nicht sehr störte. Die Restaurants waren sehr günstig, leider war das Essen eher selten empfehlenswert. Essen im Hotelrestaurant aber lecker. Genügend kleine ansässige Supermarkts in der Nähe und Bankautomaten auch vorhanden. Besonders ärgerlich waren wir über unsere über TUI gebuchte Katamaran Fahrt. Für 60 Euro pro Person ein ABSOLUTER Reinfall. Erst musste die Tour durch schlechtes Wetter verschoben werden, am Tag des neuen Termins halbe Stunde Verspätung bei der Abholung. Dann der Schock, abgeholt wurden wir mit 2 Reisebussen randvoll mit Touristen. Wir wurden an den Hafen gefahren, wo wir dann zu unserer Enttäuschung feststellen mussten, dass wir ALLE auf ein kleinen Katamaran sollten. Katamaran daher extrem voll. Statt 6 bezahlten Stunden waren wir nach 3 h bereits wieder im Hotelzimmer. Kurze Ausfahrt aus dem Hafen, noch kürzere Badepause, wo wir nicht einmal die Zeit hatten Baden zu gehen. Essen wurde während des Badens serviert, mussten rennen, um satt zu werden (Nudeln und Brot). Dann ging es schon wieder zurück per Motor effektive " Segelzeit"( in Anführungsstrichen, da nur mit Fog gesegelt, trotz Wind Motor ganze Zeit an) 15 Minuten. Waren davon SEHR enttäuscht, hätten für fast das Selbe Geld einen ganzen Tag in Istanbul verbringen können. Fazit: Für wenig Geld, ausreichend viel bekommen. Freizeitangebot mangelhaft, Badespaß gut (trotz regelmäßiger Badesperre am Strand wegen Wellengangs), Unterhaltungskosten wirklich gering. Für wenig anspruchsvolle Urlauber okay, brauchen aber kein zweites Mal hin.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Juni 2014

Wir kommen wieder!

5.7/6

Wir waren sehr zufrieden und würden jederzeit wieder dort Urlaub machen! Das Personal ist sehr freundlich, die Zimmer sauber. Nur die Zimmer zur Straßenseite sind nachts laut wegen umliegender Diskotheken.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (19-25)

August 2013

Sehr empfehlenswert

5.4/6

Wir wären gerne länger dort geblieben. Ein sehr schönes Hotel mit einem schönen Strand und in der Nähe gleich ganz viele Einkaufsmöglichkeiten. Ruhig gelegen und sehr sauber. Der Balkon am Zimmer war nicht sehr groß aber hat vollkommen ausgereicht um sich abends mal hinzusetzen und ein Bier zu trinken und die Sachen vom Strand zu trocknen. Viele russische Gäste, aber auch einige deutsche dort gewesen. Das Personal sprach teilweise deutsch, ansonsten konnte man sich aber auch gut über englisch verständigen. Sehr empfehlsenswert dieses Hotel :) wir werden es wieder buchen


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Gaby (26-30)

August 2013

Ein Super Hotel

5.2/6

Wir waren im August 2013 für 2 Wochen in diesem Hotel und ich kann es nur empfehlen. Das Zimmer war immer sauber. Das Personal sehr hilfsbereit und freundlich. Das Essen war super am Frühstücksbuffet blieben keine Wünsche offen von Brötchen bis Obst war alles da zb. dunkeles Brot, Toast, Rührei, Wurst, Käse, Marmelade, Butter etc. Trotz sehr zentraler Lage war es doch ruhig im Hotel und der Strand ist wirklich nur durch eine Straße vonm hotel getrennt. Den einzigen Minuspunkt den ich vergeben würde, war der Fitnessraum. Dort waren leider einige Geräte defekt. Aber ansonsten war das Hotel echt super und nur zu empfehlen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

Juni 2013

Nettes Hotel

3.9/6

Nettes Hotel in guter Strandlage.Kleine Promenade trennt das Hotel vom Strand. Wir hatten Glück, das wir ein Zimmer mit Meerblick hatten. Großes Zimmer aber sehr kleines Bad und auch der Balkon war sehr klein.Personal war ok,das Frühstück eine Katastrophe...(Geschmacksache) Sehr auf die vielen russischen Urlauber eingestimmt.In der näheren Umgebung gibt es viele kleine Lokale wo man gut und preiswert essen kann.Ein Ausflug in die Altstadt kann ich nur empfehlen. Für eine Woche war soweit alles ok.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Oktober 2012

Träume in der Bucht von Burgas

4.8/6

Uns hat es im Hotel Villa List sehr gut gefallen, so dass wir es ohne weiteres empfehlen können. Ich möchte jedem ans Herz legen, unbedingt ein Zimmer mit Meeresblick zu buchen, da es auch Zimmer gibt, die zur Hauptstrasse hin liegen, und da ist es verständlicherweise etwas lauter. Wir haben uns im Hotel zu jeder Zeit sicher und gut betreut gefühlt, uns ist nichts Negatives aufgefallen. Weder beim Service noch beim Essen, auch ist die Reinigung des Zimmers immer perfekt gewesen. Das Hotel wirbt mit familiärer Atmosphäre, wir können dieses nur Bestätigen, denn egal wann wir von unseren Unternehmen zurückkamen, wir wurden immer mit einen lächeln begrüßt.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Christel (56-60)

September 2012

Gepflegtes Hotel mit Mängeln

4.5/6

Ansprechendes Hotel in gepflegtem und sauberem Zustand. Gäste überwiegend russicher Herkunft, über die ich mich nur positiv äußern kann. Nicht viele Deutsche. Altersmäßig eher etwas älterer Durchschnitt. Freundliches und hilfsbereites Personal mit allerdings wenigen Deutschkenntnissen.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist einfach super, weshalb ich es auch buchte. Direkte Strandlage, welcher über Treppen erreicht werden kann. Für Gehbehinderte allerdings weniger geeignet. Das Hotel liegt in der Neustadt. Man ist in 10 Minuten in der Altstadt und auch in 10 Minuten am Harmanite-Strand, welcher mir persönlich noch besser gefiel als der Strand direkt vor dem Hotel. Einkaufsmöglichkeiten gibt es unzählige, ebenso Ausflugsmöglichkeiten über örtliche Anbieter. Habe diese allerdings nicht genut


Zimmer

5.0

Die Zimmergröße ist ausreichend. Die Möblierung ist modern und ansprechend, nichts kaputt oder abgewohnt. Das Bett angenehm weich. Habe jede Nacht sehr gut geschlafen, obwohl ich ein Zimmer zur Straßenseite hatte, allerdings im 4. Stock, so dass ich es nicht als sehr laut empfand. Es gibt einen Flachbildschirm mit einigen deutschen Programmen, eine Minibar, die gut ausgestattet ist und einen kleinen Balkon mit Tisch und 2 Stühlen. Das Zimmer war ein Pluspunkt im Hotel!


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich, spricht allerdings nur sehr wenig deutsch, englisch ist kein Problem. Mein Zimmer, welches ausreichend groß war, wurde täglich gut geputzt und ein frisches Hand- u. Badetuch gab es auch täglich. Das Zimmermädchen hatte eine schöne Dekoration auf meinem Bett hinterlassen (Hund gebastelt aus Handtüchern). Habe gleich zu Anfang meines Aufenthaltes ein kleines Trinkgeld für das Zimmermädchen hinterlassen, möglicherweise hatte das Auswirkungen auf die Zimmerreinigung


Gastronomie

3.0

Es gibt ein Restaurant, welches sauber und gepflegt wirkt. Die Tische sind sauber und das Personal räumt schnell die gebrauchten Teller von den Tischen. Mit den Getränken hapert es ein bischen. Wenn man nichts sagt, kann es vorkommen, dass sie gar nicht merken, dass man noch nichts zu trinken hat. Das größte Manko des Hotels ist das Buffet, welches sehr dürftig ist und schmackhafte, aber auch weniger schmackhafte landestypische Gerichte bietet. Es geht eigentlich nur, wenn man nicht sehr verwöh


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Innenpool ist ein Witz. Er ist sehr, sehr klein, aber sauber und gepflegt, ebenso der Whirlpool. Der Außenpool ist ausreichend groß und sauber. Die Wasserqualität wird täglich mehrmals geprüft, wie ich beobachten konnte. Ein weiteres Manko ist, dass man keine Badelaken für den Pool bzw. den Strand leihen kann und es nicht gestattet ist, die Badetücher vom Zimmer mitzubringen. Man ist gezwungen, sich ein Badetuch zu kaufen. Animation gibt es nicht und auch keine sonstigen kulturellen Ang


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

Juli 2012

Für Familien nicht empfehlenswert

3.3/6

Das "ruhige" Hotel ist sehr laut, Schlafen nachts deshalb sehr schwierig, die Airconditioner schaffen ein Zimmer mit 2 Erwachsenen nicht kühl zu halten, das Personal, besonders am Empfang, meist unfreundlich und unverbindlich, Chips zur Begrüßung auf dem Tischen im Zimmer kosten Geld, die Zimmer bisschen schmuddelig, und werft bitte nichts vom Geschirr runter, bzw. macht es kaputt: eine Vase kostet wenigstens 3€! Die müsst Ihr dann ersetzen. Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren leider eine Fehlanzeige. Fazit: Nicht empfehlenswert, dann lieber für das Geld nach Spanien, Türkei oder auch Griechenland. Brigitte mit 2 Kindern


Umgebung

3.0

Zu laut in der Nacht für Gäste, die auch schlafen möchten. Der Strand ist relativ gut, leider hatten wir 2 Wochen lang Algen-dadurch keine neutrale Bewertung möglich.


Zimmer

3.0

schmuddelig, Klimaanlagen kühlen die Zimmer NICHT


Service

3.0

Service generell bei 4 Sonnen, da aber der Empfang allgemein nicht besonders freundlich und entgegenkommend ist, bekommt der Service nur 3 Sonnen


Gastronomie

4.0

in Ordnung, nichts Aurregendes.............


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist sehr klein, aber hübsch.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Juni 2012

Super sauberes Hotel

5.3/6

Wir haben in Villa List eine Woche Frauenurlaub gemacht. Da wir schon das 2. Mal genau dieses Hotel gewählt haben, sagt doch schon alles. Wir haben uns dort immer sehr wohl gefühlt das Personal ist sehr nett und die Zimmer sind sauber. Auch als wir dort Probleme mit dem Fernseher hatten, wurde alles getan um dieses Prioblem zu lösen. Die neue Poolanlage und auch das drumherum ist klasse. Wir können Villa List wirklich nur empfehlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Meggi (51-55)

September 2011

Höllenlärm...

1.2/6

...und dem Architekten müßte die Lizenz entzogen werden. Auf Grund unzähligen Treppen( auch innerhalb eines einzigen Stockwerkes etliche Stufen) ohne Geländer, des Geräuschpegels durch die außen angebrachte Klimaanlage, die alle 5 Minuten (auch Nachts) einen unbeschreiblichen Lärm aussendet, der Beschallung des Fahrstuhles mit Hiphop Musik in Diskolautstärke ist dieses Hotel nur schwerhörigen, gesunden und unempfindlichen Menschen anzuraten. Alle anderen wechseln am Besten in das direkt nebenan gelegene komfortablere Selena. Zudem ist ein zur Straßenseite gelegenes Zimmer nur mit Doppel-Ohropax zu ertragen, da alle 2 Minuten die Alarmanlage eines Autos anschlägt, die RAP-Openair-Disko nur 20 Meter bis 5 Uhr schlagende Bässe aussendet und dann direkt im Anschluss die Müllabfuhr um 5:15 vor dem Hotel den selbigen entfernt. Dann kommen die übrigen Zulieferer. Die 4 Sterne entsprechen wohl dem lokalen Balkanniveau, haben aber mit westlichen Ansprüchen an Sicherheit und Wohlfühl-KULTUR so garnichts am Hut.


Umgebung

1.0

Direkt in Down Town für jeden der es mag und braucht. Die gesamte Pflasterung Strandpromenade(ca. 1,5 km auf und ab) ist durchlöchert, lose Steinplatten und nur durch waghalsige Klettermanöver (ungesicherte Treppen ohne Geländer) zu besteigen. Nachts ohne Beleuchtung. Die direkte Umgebung ist verdreckt, vermüllt und wird von hungernden Straßenhunden und jämmerlichen Katzengestalten bevölkert. Am Strand herrscht Kirmesrummel und Algenschwemme.


Zimmer

1.0

Völlig unzureichend, es gab nur 2 Kinderklappcampingstühle aus Plastik und einen Hocker im Zimmer/Balkon. KEINEN STUHL oder Sessel. Bad mit total glatten Fliessen und dem Fön direkt neben der Duschstange über der Badewanne ausgestattet. Auf meinen Balkon konnten auch alle anderne Gäste der umliegenden 8 Zimmer direkten Einblick nehmen.


Service

1.0

Personal mit nicht der nötigen Kompetenz aus gestattet. Beschwerden wurden registriert aber mit der selben Geschwindigkeit auch wieder IGNORIERT. Keinerlei Angebot seitens des Hotels bei späterem Abflug zur längeren Nutzung des Zimmers. Ab 12 Uhr gibt keine Dusche oder Umkleidemöglichkeit mehr ausser einer Toilette.


Gastronomie

2.0

Frühstück war ok. Es gab alles, auch Gebäck und Pfannkuchen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Alle Angebote bezüglich Fitness und Wellness(Sauna) und auch des Innenpools müssen extra bezahlt werden. Z. B. Benutzung des Fitnessraumes 5 Leva, usw.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nicole (19-25)

September 2011

Traumhafter Urlaub

5.3/6

Das Hotel ist sehr schön. Es ist sicher ein wenig verwinkelt mit einigen Treppen, aber man findet sich schnell zu recht. An der Sauberkeit im Hotel kann man nicht mekern....so wie es sein muss. Man sollte allerdings in dem Hotel darauf achten das man ein Zimmer mit Meerblick bucht. Zum einen weil es wirklich ein traumhafter Blick ist und zum anderen auch weil man sonst Gefahr läuft Straßenlärm zu haben. Ebenfalls abraten kann ich nur davon ein Best-Price Zimmer zu buchen. Wir hatten 2 kennen gelernt die so eins hatten. Und dann hat man wirklich kein Spaß im Urlaub,weil der Lärm der Pool-Anlage oder der Straßenlärm einem dem Schlaf raubt.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr zentral, aber trotzdem ruhig (wenn man ein Zimmer mit Meeblick hat). Es sind nur ein paar Meter zum Strand. Und die wunderschöne Altstadt ist auch in 5 Minuten erreicht.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr liebevoll eingerichtete. Mit einem traumhaften Ausblick. Das Bad ist wie alles andere sehr sauber.


Service

6.0

Wir haben am Service nichts auszusetzen. Das Personal ist jeder Zeit freundlich und immer hilfsberiet wenn man fragen hat. Einige sprechen sogar deutsch, aber mit englisch kommt man immer weiter. Bei der Anreise wird einem der Koffer vom Bus aufs Zimmer getragen. Gleiches auch bei der Abreise. Das Zimmer wurde jeden Tag sauber gemacht. Da gab es auch nichts auszusetzten.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Es gab ein Buffet und zudem konnte man sich noch frisch Pfannkuchen machen lassen. Alles sehr lecker. Am Tag findet man in Sozopol zahlreichende sehr leckere Restaurants. Egal wo man hingeht immer mit einem traumhaften Blick aufs Meer. Wir könne es auch nur empfehlen nur Frühstück zu buchen, weil die Presie für Essen sehr gering sind.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Stadtstrand ist 50m entfernt. Wenn der einem zu klein ist kann man auch 200m in die andere Richtung laufen. Dann ist man bei einem größren nicht ganz so überlaufenden Strand. Der Pool ist sehr schön und völlig ausreichend.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (61-65)

September 2011

Unser Urlaub Villa List vom 17.09. - 01.10.2011

3.7/6

Das Hotel zum Wohnen ist nicht schlecht. Aber das Essen ist ganz einfach schlecht. Wir hatten 13 Tage das gleiche Frühstück und das Abendessen war ganz einfach totgekocht. Trotz schönem Wetter konnten wir nicht in der Bucht von Sozopol baden, da täglich die Rote Flagge gehisst war. Begründung: Nur in dieser Bucht gibt es die sogenannten Todeswellen, die unter Wasser die Schwimmer in das offene Meer ziehen würden. Dies war die Auskunft der Rettungsschwimmer vom Strand. Toll, Urlaub am Meer und man kann es nur anschauen. Kann ich auch am Fernseher. Sozopol selbst ist ganz einfach ungepflegt und dreckig. Es gibt dort auch Mülleimer, nur diese wurden in den 14 Tagen unseres Urlaubs nichtgeleert. Die Grünanlagen werden nicht gegossen und sind nur braun. Unser erster Urlaub in Bulgarien wird auch unser letzter sein.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinrich (66-70)

September 2011

Normalbürger

5.2/6

Kurzfristiger geb. Badeurlaub vom 20.09.-04.10.2011. Hotel i.O.,Essen landestypisch aber schmackhaft und reichlich. Kurze Wege zur Altstadt u.d. Proble. d. bulg.Alltag sehr nahe....


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Gabriel (61-65)

Juli 2011

Gute 3 sterne hotel

4.6/6

gutes 3 sterne hotel,direkt am strand gelegen,geschäfte,restaurants,alles inder nähe,schöne und genügende liegen mit auflagen am pool,schöner kleiner gepflegter garten,leider zu kleine zimmer und sehr spartanisch eingerichtet,sauberkeit und wäschewechsel in ordnung,frühstück gut abendessen geht so,gute bar mit angenehmen preisen,internet vorhanden(1 euro pro stunde); im allgemeinen sehr gute preise im hotel und im ort.deutsche sprachkenntnisse fast null.ideal für badeurlaub am meer.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lea (26-30)

Juli 2011

Hotel sehr schön, Umgebung eher weniger

4.6/6

Das Hotel ist sehr sauber und schön eingerichtet, Frühstück war auch sehr gut und das Personal freundlich. Wir würden aber nicht wieder nach Sozopol fahren, das Meer war komplett voller Algen, so dass man nur im Pool baden konnte. Der Strand war leider auch sehr überfüllt. Es gibt zwar viele Restaurants und Bars, geschmeckt hat uns das Essen aber nur im Hotel. Das Hotel an sich können wir aber weiterempfehlen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

September 2010

Die Reise war mangelhaft!

2.7/6

Bedingt durch die Zimmerlage direkt unterhalb des Swimmingpools und schlechte Dämmung, waren wir ständigem Lärm ausgesetzt (Wasserfall und Filteranlage 24h im Betrieb). Das bedeutet: Lärm am Tage und Lärm in der Nacht und als Folge 9 schlaflose Nächte vom 03.09.10 bis 12.09.10! Das Badezimmer war sehr feucht, großflächig vom Schimmel befallen (schwarze Flecken an der Decke) und befand sich in einem katastrophalen, renovierungsbedürftigen Zustand (beschädigte Fliesen und Fugen sowie undichtes WC). Durch mangelhafte Badlüftung waren wir jeden Abend sehr starken Chlorgerüchen vom Swimmingpool ausgesetzt. Feierfete durch alkoholisierte Hotelgäste in dem Gang vor unserem Zimmer.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (46-50)

September 2010

Schöne Lage aber einige Mängel

4.3/6

Die allgemeinen Hoteleinrichtungen sind sauber und nett. Bedingt durch den etappenweisen Ausbau des Hotels in den vergangenen Jahren ist es etwas unübersichtlich und durch die vielen Treppen für Gehbehinderte nicht geeignet. Die Gästestruktur ist gemischt, zu unserer Reisezeit waren ca. 70 % Osteuropäer, der Rest Deutsche und Engländer. Fast alle Gäste waren kultiviert.


Umgebung

6.0

Des Hotel liegt sehr zentral. Zum Strand braucht man nur 3 MInuten über eine Wendeltreppe. Der Strand war auch in der Nachsaison recht voll. In der näheren Umgebung gibt es jede Menge Restaurants und viele Einkaufsmöglichkeiten. Zur Altstadt läuft man ca. 10 Minuten. Die Ausflugsmöglichkeiten an der Schwarzmeerküste sind begrenzt. Die wirklich Interessanten Ziele wie Sofia, Rila oder Istanbul machen nur als 2-Tage-Ausflug Sinn. In der Umgebung gibt es kaum interessante Ziele.


Zimmer

4.0

Das Hotel hat alte und neue Zimmer. TUI hat die neuen Zimmer unter Vetrag. Laßt euch also kein altes Zimmer andrehen. Wir hatten die ersten beiden Nächte ein altes Zimmer. Das Bad war stark renovierungsbedüftig, die Türen klapperten und quietschten. Nur mit großer Mühe ist es uns unter Einschaltung der Reiseleitung gelungen ein besseres Zimmer zu bekommen. Dieses war dann in Ordnung und modern eingerichtet. Unbedingt ein Zimmer mit Meerblick buchen, alle anderen Zimmer liegen zur Staßenseite un


Service

4.0

Das Hotelpersonal war stets freundlich und hilfsbereit. Die Mitarbeiter an der Reception und im Service sprachen auf unterschiedlichem Niveau Deutsch und Englisch. Die Zimmerreinigung war ok aber nicht allzu gründlich. Der Umgang mit Beschwerden könnte optimiert werden. Wir wurden mehrfach vertröstet als es darum ging ein neues Zimmer zu erhalten.


Gastronomie

4.0

Es gibt einen in zwei Teile gegliederten Speiseraum sowie eine Lobbybar. Die Qualität der angebotenen Speises war ok aber wenig abwechslungsreich. Es gab auch regelmäßig bulgarische Gerichte. Grundsätzlich empfehle ich nur Frühstück zu buchen. Sozopol bietet eine Fülle von Möglichkeiten sich zu günstigen Preisen zu verflegen. Hinweis: Im TUI-Katalog sind für Halbpensionsgäste Softdrinks zum Abendessen inklusive aufgeführt, dies gilt aber nur für Saft und Wasser. Andere Getränke z.B. Cola, Fant


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool liegt an der Nordseite und hat dadurch nie Sonne. Zu unserer Reisezeit war er deshalb kalt. Er ist recht klein und reicht im Sommer sicher nur für eine Erfrischung. Für Leute die Ihren Urlaub am liebsten am Pool verbringen ist dieses Hotel nicht geeignet. Zu unserer Reisezeit gab es keine Unterhaltungsmöglichkeiten im Hotel. Für Kinder gibt es einen sehr kleinen, abgetrennten Poolbereich. Kein Kinderclub oder Kinderanmimation. Es ist ein kleiner Spielplatz (Rutsche, Schaukel) vorhan


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerit (51-55)

Juli 2010

Maximal 3 Sterne - schlechtes Management

1.8/6

relativ große Anlage mit einem Alt- und einem Neubau. Zustand des Altbaues entspricht sicherlich den angegeben 4 Sternen Sauberkeit ist teils mangelhaft Frühstückbüffet offensichtlich auch mit Halbpension buchbar vorwiegend Deutschsprachige und slawischsprachige Gäste Familien mit Kindern


Umgebung

3.0

Minibadebucht vor dem Hotel Geschäfte in der Nähe und in der Altstadt


Zimmer

1.0

klein zur Strasse knarrende Klimaanlage schimmeliges Bad mit nach Kanalisation riechenden Ausgüssen


Service

1.0

teilweise freundlich entweder deutsch oder englisch in verschiednen Niveaus Zimmerreinigung okay eine tote Fliege lag 2 Tage an der gleichen Stelle Massageangebot war sehr gut Kein Beschwerdemanagement einer Beschwerde vom Freitagabend wurde bis zur Abreise am Sonntag nicht entsprechend nachgegangen. Mein Wunsch am Samstag falls das Geruchsproblem im Bad nicht gelöst wurde konnte am Abend - angeblich wegen mangelder Kompeten nicht nachgekommen werden. Es wurde mir hingegen versproche


Gastronomie

3.0

Frühstückbüffet mit großer Auswahl aber teilweise fraglicher Qualität


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Eva (51-55)

Juli 2010

Wunderschöner Urlaub in Sozopol

5.5/6

Wir waren in Sosopo und von der wunderschönen und malerischen Altstadt begeistert. Das Hotel "Villa List" ist zentral gelegen und leicht zu erreichen. Auffallend war die zuvorkommende und sehr freundliche Athmosphäre. Man fühlte sich sofort willkommen. Das sehr saubere Zimmer entsprach der Katalogbeschreibung und gestattete einen traumhaften Blick auf`s Meer. Frühstück und Abendessen waren sehr reichhaltig und abwechslungsreich. Die 14 Urlaubstage vergingen leider viel zu schnell. Wir werden sehr gern wieder in diesem Hotel Urlaub machen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Eveline (46-50)

Juli 2010

Tolle Aussicht

5.4/6

Wir haben uns sehr wohl gefühlt in der Villa List. Sehr freundliches Personal. Sehr geräumiges Zimmer und sehr ruhig. Den Pool haben wir nie benutzt, da ein paar Meter weiter gleich das Meer zu finden ist. Wir hatten alles was wir brauchten. Wunderschönes altes bulgarisches Städtchen mit sehr vielen interessanten Restaurants. Hier kann man noch etwas Bulgarien erleben, nicht wie am Gold- oder Sonnenstrand. Im neuen Teil von Sozopol geschäftiges Touristentreiben. Jederzeit gerne wieder!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Mai 2010

Ein Tip für die Vorsaison!

4.7/6

Das Hotel ist in einem sehr guten Zustand. Alles ist sauber und ordentlich. Wir hatten pauschal gebucht, Frühstück inclusive. Da wir Ende Mai anreisten waren noch sehr wenige Gäste da. Nationalitäten: Deutsche, Bulgaren und Russen. Altersdurchschnitt vielleicht bei 45-55 Jahren. Es waren auch einige junge Pärchen da. Klientel war eindeutig seriöses Publikum.


Umgebung

5.0

Hotel liegt optimal. Alles ist gut zu Fuß zu erreichen. Sehr gute Preise hat z.B. das "Magasin" Richtung Hafen auf einem ehemaligen Fabrikgelände (Einfahrt zum Yachthafen Marina rechter Hand). Als Restaurant können wir mehrere Lokale empfehlen. Z.B. das "Wischu" im Hafengebiet. Aber auch die "Windmühle" war sehr schön. Zum Baden empfiehlt sich der Strandabschnitt "Harmanite".Er ist Richtung Süden über die "Ropotamo-Strasse" in gut 15 min zu erreichen.


Zimmer

4.0

Zimmer sind nett eingerichtet und ansprechend. PROBLEM: Klimaanlage. Wir hatten die Nächte eher schlecht geschlafen. Trotz Reklamation hat die Klimaanlage nicht richtig funktioniert. Da wir ein Zimmer Richtung Osten hatten wurde es bei Zeiten warm im Zimmer. Im Hochsommer hätten wir nicht dort sein wollen!!!


Service

5.0

Personal spricht englisch und teilweise deutsch. Sehr freundliche Zimmermädchen und sehr gute Zimmerreinigung.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Das Büffet ist ok. Der Kaffe ist eher unter Durchschnitt. Für den Start in den Tag ist das Frühstücksangebot ausreichend. Für den Abend empfehlen wir unbedingt eines der zahlreichen Restaurants in der Altstadt. Für ein Abendessen für 2 Personen haben wir durchschnittlich 25 EUR bezahlt ( incl. Getränke). In das Hotel dürfen offiziell keine Speisen und Getränke mitgebracht werden ( siehe Foto). Wir haben Wasser und Bier dennoch mitgebracht. Das Zimmermädchen ha


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir waren nicht im Pool. Er ist zwar klein, macht aber einen gepflegten Eindruck. Der Strandabschnitt direkt vor dem Hotel ist sehr gepflegt, allerdings sind die Preise für Liegen und Schirm "atemberaubend" hoch (siehe Foto). Wir waren zum Baden am Harmanite Strand oder sind mit dem Auto in Richtung Süden an mehreren Stränden gewesen. Überall hatte das Wasser eine sehr gute (optische) Qualität.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Mai 2010

Unsere Empfehlung für ein schönes,sauberes Hotel

5.5/6

Meine Tochter und ich haben im Hotel Villa List Frauenkurzurlaub gemacht. Uns hat es so gut gefallen, daß wir dieses Jahr dies wiederholen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Das Zimmer war jeden Tag, nachdem wir abends wieder von unseren selbstständigen Ausflügen oder Strandbesuchen zurück waren, ordentlch und frische Handtücher im Badezimmer hingen auch zur Benutzung bereit. An der Rezeption war das Personal immer sehr hilfsbereit, wenn wir wieder mal nach einem Ausflugsziel, die wir immer selbstständig ohne Reiseführer ausführten, nachfragten. Auch das Servicepersonal war immer nett. Wir freuen uns schon auf unseren Kurzurlaub in Sozopol, denn Bulgarien ist ein schönes Land, das Essen ist lecker und im Hotel Villa List kann man es sich gut gehen lassen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ute & Klaus (46-50)

Juni 2009

Urlaub in der Villa List

5.2/6

Das Hotel liegt direkt an einer Bade Bucht.Die 2 Liegen, Auflagen und Sonnenschirm kriegt man für 10 Euro am Tag. Man kann sich natürlich auch alles kaufen,ist dann billiger.Der Strand ist sauber,wird jeden Abend gereinigt.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen fährt man mit dem Bus ca.40 Minuten bis zum Hotel. Unterhaltungs und Einkaufsmöglichkeiten sind direkt in der Nähe


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind schön und das Bad ist auch geräumig.TV mit deutschen Sendern.Die Klimaanlage ist sehr leise, konnte man gut mit schlafen.


Service

5.0

Der Empfang sowie der Servive ist in Ordnung.Die Zimmer wurden gut gereinigt, jeden Tag die Handtücher gewechselt und alle drei Tage die Bettwäsche.


Gastronomie

6.0

Das Hotel hat einen schönen Speisesaal,keine Probleme um einen Tisch zu bekommen.Wir hatten Halbpension und waren sehr angenehm überrascht. Frühstück und das Abendbrot super, sehr reichhaltig in Buffetform. Das Personal ist sehr freundlich und Aufmerksam.


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel gibt es Internet und einen Fitnessraum. Die Pool haben wir nicht genutzt, waren immer am Meer.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Swetoslaw (51-55)

Juni 2009

Tutto perfetto!

5.9/6

Alles absolut in Ordnung. Sehr schöner Badeurlaub. Hotel hat direkten Blick auf den Stadtstrand und der Altstadt von Sozopol. Der Eingang ist direkt aus einer Straße der Neustadt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgitt (61-65)

Mai 2009

Immer sehr gerne eine Reise wert

5.9/6

Wir kennen das Hotel schon aus dem Jahr 2001, es hat sich sehr viel getan in dieser Zeit - natürlich zum Besten. Wer Ruhe sucht, aber auch für jüngere Leute, die einen Discourlaub machen wollen, ein atraktives Urlaubsziel. Auch Kenner der Historie, eigentlich alle die nach Sozopol fahren, werden einen gelungenen Urlaub haben. Von Sozopol bzw. Burgas aus kommt man mit dem Linienbus ins gesamte Land Bulgarien, also sehr viel Sehenswertes. Die Bulgarische Küche ist sehr gut, mit viel frischem Gemüse, Kräutern u.a., die Leute sind sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Hugo (61-65)

August 2008

Nicht wieder ins Hotel Villa List!

3.3/6

Wir waren zum 6. Mal seit 1999 im Hotel Villa List und sind über den Service und die Sauberkeit in diesem Jahr enttäuscht. Es begann schon bei der Anreise, Sonntagfrüh um 01. 30 Uhr, die Zimmer wurden durch die Rezeptionssekretärin verteilt, wir sollten ein Zimmer zur Straßenseite bekommen. Wir hatten aber Meerseite gebucht. Die „werte“ Sekretärin verstand aber nur bulgarisch bzw. englisch, erst als wir drohten, den Chef sprechen zuwollen, bekamen wir doch ein gebuchtes Meerblickzimmer (manchmal klappt es!). Im Hotel wird ein neuer Manager beschäftigt, der die Zimmerplanung erstellt!!! Wir buchten aus Erfahrung nur Übernachtung mit Frühstück. Die Reichhaltigkeit des Frühstückes hat sich gegenüber den vergangenen Jahren nicht wesentlich verbessert, aber es wurden neue Anrichten beschafft, die den hygienischen Bestimmungen entsprechen. Für das Abendessen gibt es in der Altstadt von Sozopol attraktive Gaststätten wie die „Mühle“, „Kasantra“, Kyrill“, in der oberen Neustadt das Hotel „Orion“ und nebenan das Hotel „Selena Star“.... Die Preise sind natürlich auch leicht angestiegen, sie liegen aber noch weit unter dem Niveau von Deutschland. Es gab natürlich auch Sonderangebote wie im Orion - 1 Bier (0. 5l) für 1 Lewa~0, 5 €. Die Sauberkeit in den Zimmern hat sich verschlechtert, obwohl wir zum Beginn des Urlaubes einen kleinen Anreiz (10 Lewa~5 €) hingelegt hatten. Das Zimmer wurde nur ausgekehrt und selten gewischt, die Register in den Klimatruhen sind seit Inbetriebnahme des Hoteltraktes noch nicht gereinigt wurden und der Duschvorhang war am unteren Rand verschimmelt. Zur Sicherheit im Hotel muss noch gesagt werden, das Haus wurde in 3 Bauabschnitten errichtet und hat ungleiche Geschossebenen und ist mit mehreren Treppen verbunden. Für ältere Leute und Behinderte ist eine Orientierung äußerst schwierig, Sicherheitskennzeichnung nach EU Richtlinien (Fluchtwege, Evakuierungspläne usw.) und Rauchmelder kennt man in diesem Hotel nicht. Ein Plan mit kyrillischen Buchstaben ist zwar vorhanden, aber es gibt viele Gäste, die diese Schrift nicht lesen können.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sabrina & Sabrina (26-30)

Juli 2008

Villa List nie wieder, nicht mal geschenkt

3.3/6

Das erste Zimmer, welches wir vom 1. bis 4. Tag hatten, war eine einzige Katastrophe (im Bad mehrere Schimmelstellen, lose Platten am Bad, worunder ein Ratte hauste, Klimanlage defekt und verdreckt, schleuderte sämtliche Keime in das Zimmer, offen Kabelstellen, Putzfrau machte nie das Bett, sondern veräumte unsere Kleidungstücke und verlangte die Reiniung von Kerzenwachs, Ausblick auf Müllberg, kleine Balkon ca. 1 qm). Reklatmation bereits am 2. Tag, wurden immer wieder vertröstet und erhilten vom Hotelpersonal giftige Blicke, erst nach Einschaltung eines Anwalts Zimmerwechsel am 5. Tag möglich. Zweit Zimmer war in Ordnung. Eine liebenswerte freundliche saubere Putzfrau, Klimanlage in Ordnung, so wie es sich für ein Doppelzimmer gehört. Wenn Urlaub in diesen Hotel unbedingt Meerblick mindesten im ersten Stock buchen, sonst evtl. Keller.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jörg & Andrea (41-45)

Mai 2008

Pfingstferien Kurztrip

5.0/6

Das Hotel ist etwas verwinkelt, da es aus drei Bauabschnitten besteht aber man bekommt sehr schnell den Überblick. Der Strand liegt in einer wunderschönen Bucht, er ist vom Hotel über eine Treppe zu erreichen ca. 4-5 min. Leider wird der Strand, nachts von den zahlreichen wilden Hunden besucht, so das dieser am morgen mit Hundekot verunreinigt ist. Ausflüge die von der Reiseleitung veranstaltet werden, sollten auf jeden fall in der Landeswährung - Leva- bezahlt werden, da die Reiseleitung einen sehr schlechten Wechselkurs hat, also nicht bei der Gästebegrüßung über den Tisch ziehen lassen. Auf jeden Fall haben wir hier eine sehr schöne Woche verbracht, das Wetter war für anfang Mai sehr warm, immer um die 30 Grad.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Regina (41-45)

August 2007

Schlechter Service, unfreundliches Personal

3.1/6

Im Umgang mit Reklamationen unfreundlich und abweisend, unser erstes Zimmer war durch starke Raucher belegt, nach Rücksprache mit der Reiseleiterin bekamen wir ein anderes Zimmer. Dort hatte der Balkon eine Größe von weniger als 1 m². Das Hotel hat unserer Meinung höchstens 2 Sterne verdient.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Reinhard (46-50)

Juli 2007

Nettes Hotel in zentraler Lage

4.5/6

Bei der "Villa List" handelt es sich um ein Hotel mittlerer Größe mit ca. 80 Zimmern auf 4 Stockwerken. Seit der Gründung des Hotels vor ca. 10 Jahren ist das Hotel zwei Mal erweitert worden, was zu einer gewissen Unübersichtlichkeit geführt hat. So sind die Zimmer in den insgesamt 3 Bauabschnitten "A", "B" und "C" jeweils nur mit unterschiedlichen Fahrstühlen, bzw. Treppenaufgängen zu erreichen, was anfangs sehr verwirrend sein kann, jedoch nach einigen Tagen kein Problem mehr darstellt. Ansonsten passt das Hotel von seiner Bauart und dem pastelfarbenem Farbanstrich her gut in die Landschaft, bzw. zu den benachbarten Gebäuden. Während unseres Aufenthaltes in Sozopol in der ersten Julihälfte 2007 war die "Villa List" voll ausgebucht, schätzungsweise mit ca. 30% deutschen Urlauber, vielen Skandinaviern, Engländern, Bulgaren und Russen. Es herrschte hier eine sehr gemischte Altersstruktur vor: Neben einigen älteren Urlaubern jenseits der 60 waren auch etliche Familien mit Kindern unterschiedlichen Alters im Hotel zu finden. Grundsätzlich jedoch war die Athmosphäre trotz der vollständigen Belegung angenehm ruhig und relaxed. Dies ist offensichtlich darauf zurück zu führen, das die "Villa List" keine Animation, keine Disco und keine all-inclusive Bewirtung anbietet und deshalb bereits bei der Buchung einen gewisse Selektion der Gäste stattfindet. Abschließend sollte noch erwähnt werden, dass die Zimmer mit Meeresblick den Zimmern der Landseite unbedingt vorzuziehen sind, einmal wegen des Ausblicks, aber auch wegen der nächtlichen Geräuschkulisse.


Umgebung

5.5

Die "Villa List" liegt in zentraler Lage von Sozopol auf einer kleinen Anhöhe oberhalb des Stadtstrandes in der Mitte zwischen Altstadt und Neustadt. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten in Sozopol sind deshalb jederzeit bequem zu Fuß erreichbar. Wem dies jedoch nicht ausreicht, kann den Busbahnhof in 10 Minuten zu Fuß erreichen, von wo im 30 Minuten Takt Busse nach Burgas verkehren. Der Preis pro Busfahrt beträgt 3, 50 Leva für die einfache Fahrt. Die Hin- und Rückfahrt per Taxi beträgt dag


Zimmer

4.5

Die Zimmer im Hotel sind jeweils nach Lage und Bauabschnitt von der Größe und Ausstattung her sehr unterschiedlich. Unser Zimmer 33A war ausreichend groß mit herrlichem Blick auf die Altsstadt und den Stadtstrand. Die Hellhörigkeit des Zimmers war durchschnittlich. Insgesamt haben wir uns in diesem Zimmer sehr wohl gefühlt. Handtücher wurden täglich gewechselt.


Service

4.0

Insgesamt gab es an der Freundlichkeit und Kompetenz des Personals nichts zu kritisieren. Offensichtlich wird das Personal im Service in Sozopol, nicht nur in der "Villa List", hauptsächlich aus Schülern und Studenten wärend der Ferienzeiten rekrutiert. Allerdings fiel uns während unseres Bulgarienaufenthaltes generell auf, dass von Seiten der Bulgaren meist einen gewisse Distanz eingehalten wurde, die manchmal auch als Unfreundlichkeit und Desinteresse rüberkam. Auch hatten wir den Eindruck, da


Gastronomie

4.0

Da wir nur Frühstück gebucht hatten, können wir keine Aussage über das abendliche Buffet machen. Das Frühstücksbuffet jedenfalls war sehr "basic" und bot keine Abwechslung oder besondere gastronomische Höhepunkte. Die Bars im Hotel waren o. k. jedoch auch nicht weiter spektakulär. Die Preise der Getränke waren zivil.


Sport & Unterhaltung

3.5

Das Hotel verfügt über einen recht kleinen Pool zum Abkühlen, eine Liegeterrasse mit Liegen und Schirmen sowie einen FKK-Terrasse, die während unseres Aufenthaltes von den Gästen so gut wie nie besucht wurde. Wer also ganz allein sonnenbaden möchte liegt hier richtig. Den Fitnessraum und die Sauna im Untergeschoss haben wir nicht besucht und können deshalb hierzu auch nichts sagen.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Holger (51-55)

Juli 2007

Das Hotel nicht noch einmal

3.5/6

Das Hotel Villa List ist maximal 3 Sterne wert.


Umgebung

5.5

Bedauerlich, als Urlauber mußte man Mitten auf einer stark befahrenen Hauptstraße vor Ort aussteigen und mit dem Gepäck selbstständig zum Hotel eine Straße weiter laufen. (Ist auch bei der Rückfahrt so, keine Abholung direkt vom Hotel.) Das Hotel hat eine gute Lage am Meer.


Zimmer

2.0

Teilweise Klimanlage, laut TUI-Katalog. Leider funktionierte unsere Klimanlage in den 2 Wochen überhaupt nicht. Auch ein Zimmerwechsel, nach mühevoller Diskussion mit Hotelpersonal und TUI-Reiseleiterin, brachte keine Änderung. Durch Meerseite, offener Balkontür und gelegentlich geöffneter Zimmertür, wegen "Durchzug", erträglich. Eine Vielzahl der Urlauber mit gleichem Problem und immer wieder Beschwerden. Zimmer ordentlich, Reinigung und Wäschewechsel in Ordnung. Aber Achtung, Meerseite buche


Service

4.0

Das Personal spricht deutsch, ist bis auf wenige Ausnahmen nett. Begrüßung und Verabschiedung der Urlauber aber kühl. Beschwerden mag man nicht, läßt man sich anmerken. Zimmerwechsel erst nach mühevoller Diskussion mit Hotelpersonal und TUI-Reiseleiterin möglich.


Gastronomie

4.5

Halbpension. Reichliches gutes Frühstück, leider ohne Obstsäfte. Abendessen immer warm, gut und dazu 1 hauseigenes Freigetränk.


Sport & Unterhaltung

2.0

Für sportliche Urlauber nicht geeignet. Der kleine Pool in der Anlage sehr sauber, einschließlich auch Kinderpool. Der Strandaufenthalt angenehm, das Meer mit guter Qualität. Sonnenschirme und Liegestühle gegen Gebühr am Strand.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Claus (56-60)

Juni 2007

Nicht f. ältere Menschen

4.1/6

Vorweg. Das Haus ist für ältere Menschen nicht geeignet, weil: Kein Raum ist ohne Treppen zu erreichen. Treppen haben kein Geländer. Die Beleuchtung ist zu kurz geschaltet, dass man auch mal schnell im Dunklen steht. Nach 19 / 20 Uhr gibt es keinen direkten Zugang vom Strand zum Hotel/Aufzug es wird abgeschlossen. Dann Zugang über viele Treppen auch Wendeltreppe. Ach ja Chef muss sicher mal bei den alten Behörden der bulgarischen Stasi gewesen sein. Allein die Lobby Bar wird mit 4 Videokameras überwacht also auch die Gäste. Dies alles ohne Hinweis. Den Chef muss man, wenn man ihn begegnet auch nicht Hi sagen. Er macht es auch nicht. Wenn man abends aus der Lobby Bar zum WC muss, zeitig gehen, weil nur über Aufzug zu erreichen, weil eine Etage tiefer. Na ja und wenn der Aufzug nun gerade in der 4 Etage ist und belegt .....??? Nur im Haus A war die Klimaanlage funktionsfähig. Leider läuft diese nur stundenweise. Dies führt dazu, dass der Frühstücksraum am Morgen auch warm ist. Klimaanlage? Im Haus B und C stehen alte Geräte rum, welche evtl. mal in ihrer Jugendzeit eine Klimabox waren. schaffen die notwendige Leistung nicht. Ich musste in der ersten Nacht 4 Zimmer anschauen, bis mir ein Zimmer im A Flügel gegeben wurde welche annehmbar war. Dieses musste ich aber am nächsten Tag wieder verlassen, weil ich keinen Meerblick gebucht hatte. Also, so ca. 2 Tage umziehen geübt. Managerin wollte mir dafür auch ein Bier ausgeben. Habe darauf verzichtet. Meine Bekannten hatten leider nicht das Glück. Na ja hatten Meerblick und konnten Fenster und Türen in der Nacht öffnen. Sollen auch Geld zurück bekommen. Die Klimaanlage in der Lobby Bar besteht aus offenen Türen. Na und bei Temperaturen von so 38 C am Tag ...!! Man muss auch sehr viel lernen. Im Aufzug gibt es keine Beschilderung wo was ist. Na ja man hat ja im Urlaub Zeit dazu. Ach ja einen Ventilator im Aufzug gibt es auch nicht Also, bei 5 Personen und bei 35 C – „kleine Sauna – Na ja ist ja schnell vorbei. Auch zum lernen, wo die FKK- Terrasse und die Bar auf dem Dach ist. FKK – Terrasse ...... ein Fleck auf dem Dach ohne Schatten und Wasser. Gut geeignet für Hitzschläge. (Auch wieder über viele Treppen) Na ja und die Öffnungszeiten der Bar, nicht so genau nehmen. Das Wellnestscenter ist so versteckt dass man es nicht findet und nur gegen Gebühr. Eine Tafel versteckt an der Rezeption gibt da Auskunft. Mein Eindruck: Der Geschäftsleitung sind die Gäste .... sie verdient ihr Geld auch so. Am Flughafen wurden wir durch TUI nett empfangen. Der Bus kippte uns dann aber auf einer Hauptstrasse zur Mittagszeit einfach ab und wir mussten uns durch den dort herrschenden Verkehr kämpfen. Nur gut das meine Bekannten wusste wo das Hotel ist. Abreise wieder so. Ok früh 5 Uhr kein Verkehr. Na ja und einen Frühstücksbeutel mhmm ... Kaffe – klein - kalt aus Kanne, obwohl eine Kaffeemaschine an der Lobby Bar steht. TUI sei Dank. Die Beschwerden über den Ausfall der Klimaanlage der warmen Zimmer nahm die Reiseleitung entgegen, ja und dann kämpf dich mal selbst durch. TUI sei Dank Hotel mit schlechtem Management bewusst? Anmerkung: Im Nachbarhotel war es anders!!!! Nur die anderen Beurteilungen haben es geschafft mich über oben genanntes zu „trösten“


Umgebung

6.0

Sehr günstig zum Strand und zu allen Anderen


Zimmer

4.5

siehe Hotel allgemein aber sauber gross na ja TV mehr Programme aus Russland


Service

4.0

Personal sehr nett, freundlich Zimmer gross jeden Tag frische Handtücher. Bei mir immer sauber.


Gastronomie

5.0

Essen für mein Geschmack und für das Land gut.


Sport & Unterhaltung

keine


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Svenja (19-25)

Juni 2007

Rundum zufrieden

5.3/6

Wir hatten ein sehr schönes Zimmer mit direktem Meerblick. Es war alles sehr sauber und hell und freundlich eingerichtet. Wenn man im Hotel frühstückt und ansonsten auswerts isst, kommt man somit auch auf einen sehr preisgünstigen Urlaub. Zum entspannen und ein bisschen Promenaden bummeln ist es genau richtig.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Mai 2007

Hotel Top aber der Chef naja

4.7/6

Das hotel ist sauber und gut gepflegt.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand super Lage, Nur eine treppe nach unten und man ist am Meer


Zimmer

5.0

Gross hell und immer Sauber, die putzfrauen sind sehr bemüht


Service

5.0

Sehr bemüht und absolut freundlich. Auch für nette schwätzen zu haben bis der Chef kam dazu später mehr


Gastronomie

4.0

Alles bestens Frühstück etwas langweilig ansonsten sehr gut


Sport & Unterhaltung

Leider noch nichts geöffnet


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Diana & Sascha (19-25)

August 2006

Schönes Hotel in guter Lage

4.5/6

Das Hotel ist komplett renoviert, alles ist sehr sauber und in guten Zustand. Das Hotel hat vier Stockwerke und ist recht verwinkelt, so das wir uns z.B. auf der Suche nach der Panorama-Bar verlaufen haben und man immer wieder ein paar Stufen rauf oder runter muss. Man gewöhnt sich aber schnell dran. In der Hauptsaison war das Hotel zwar gut Besucht, aber nicht Überlaufen. Der Speiseraum und die Rezeption sehen gut aus und sind für die Anzahl der Urlauber gut dimensioniert.


Umgebung

5.5

Die Lage ist sehr, die Neustadt und die Altstadt sind in wenigen Minuten erreicht. Die Altstadt besticht durch ihre alten Hauser, kleinen Geschäfte und ruhe. Sie ist auch in der Hauptsaison nicht überlaufen. Die Neustadt bietet eine Einkaufsstrasse und ein Disko. In beiden Stadteilen finde man eine Menge Bars und Restaurants. Das Hotel liegt direkt am kleinen Strand von Sozopol, der ist aber in der Hauptsaison überfüllt. Wir haben den Fußweg von ca.7min zum großen Strand in kauf genommen, der is


Zimmer

4.5

Unser Zimmer war zwar klein aber sehr sauber. Die Möbel waren recht neu und der Boden gefliest. Das Zimmer hatte eine Klimaanlage, einen Kühlschrank und einen Fernseher mit einigen deutschen Programmen. Das Bad hatte eine Badewanne und war mit einem Fön ausgestattet. Unser Zimmer hatte einen ganzen Balkon, es gab aber auch Zimmer die nur einen halben Balkon haben.


Service

5.0

Das Personal an der Rezeption spricht sehr gut deutsch und ist Hilfsbereit. Die Kellnerinnen sprechen kein Deutsch, verstehen aber das nötige und sind sehr freundlich. Die Safes befinden sich in einem Raum neben der Rezeption.


Gastronomie

4.5

Zum Abendessen können wir nichts sagen, da wir nur Frühstück gebucht haben. Das Frühstücksbuffet ist reichlich und schmeckt gut. Es wird immer nachgelegt, und auch zur Hauptsaison muss man nicht warten und bekommt immer einen Platz. Wir empfehlen das Mittagessen in den Restaurants der Umgebung einzunehmen, das es seh günstig ist. Man bezahlt für ein Essen für zwei Personen mit Getränken und Trinkgeld zwischen 10 und 15€ .


Sport & Unterhaltung

3.0

Es ist ein Swimmingpool mit Kinderbereich vorhanden. Es stehen ein Hallenbad und ein Wirrpool zur Verfügung. Die Liegen stehen auf der Sonnenteerasse sind aber knapp. Die Sportgeräte machen einen ehr traurigen Eindruck. Es gibt eine Sauna und Massagen werden angeboten. Der Minigolfplatz ist ein Witz. Er besteht aus einem Stück Kunstrasen ca. 2x7m und einer Schale die als Loch dient, und auf den ersten Blick etwas anrüchig aussieht.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Christian & Nadine (19-25)

August 2006

Schönes Hotel mit kleinen Mängeln!

5.0/6

Villa List ist ein schönes Hotel mit einer modernen Ausstattung, allerdings müssen wir die Sauberkeit der Handtücher und Bettwäsche bemängeln, die schon vor dem Benutzen Flecken aufwiesen. Außerdem hielt sich die Freundlichkeit des Personals beim Ein- und Auschecken in Grenzen. Ansonsten kann man es im Großen und Ganzen empfehlen, díe Poolanlage ist sehr schön und die Umgebung ist gerade für junge Leute zu empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi (46-50)

August 2006

Wir hatten schöne 3 Wochen!

4.9/6

Warum unsere Vorgänger mit dem Servicepersonal nicht zufrieden waren können wir nicht nachvollziehen. Es war im ganzen Haus eine freundliche Atmosphäre. Die Doppelzimmer sind sehr geschmackvoll (sogar mit Bild an der Wand!) eingerichtet. Da das Hotel wohl mehrmals erweitert wurde, ist es am Anfang gar nicht so einfach sein Zimmer zu finden.Man braucht guten Orientierungssinn! Das Frühstücksbüfett war ausreichend. Wir waren angenehm Überrascht. Der Strand ist auch okay, aber im August kommen die Algen.Das ist ganz normal zu dieser Jahreszeit sagte man uns.Naja, war nicht so schön. Wir haben nur mit Frühstück gebucht, waren jeden Abend in ALt-Sozopol essen. Es gibt so viele schöne Retaurants dort! Resüme: Super-Hotel-Super-Urlaub! Danke-TUI!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.2
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Julia & Martin (19-25)

August 2006

Hotel okay, Bulgarien nicht.

3.6/6

Das Hotel ist schön eingerichtet und sehr sauber. Viele deutsche Gäste.


Umgebung

4.0

Die Transferzeit vom Flughafen zum Hotel beträgt 45 Minuten. Die Entfernung vom Hotel zum Strand ist super. Man muss lediglich eine Treppe hinunter und 100 Meter durch die Hotelanlage und schon ist man am Strand. Das Hotel liegt sehr zentral zwischen Alt- und Neustadt, wobei die Neustadt nicht zu empfehlen ist. Alles (auch die Restaurants) macht einen sehr unsauberen und unschönen Eindruck. Die Altstadt ist dagegen sehr schön und bietet eine reichliche Anzahl an tollen Restaurants und Souvenirge


Zimmer

3.5

Unser Zimmer lag zur Straße raus, was eine nächtliche Lärmbelästigung durch die gegenüberliegende Discothek zur Folge hatte. Wir würden auf jeden Fall zu einem Zimmer mit Meerblick raten, weil einem dann auch der Balkonausblick auf Mülltonnen und Ähnliches erspart bleibt! Das Zimmer war immer sauber und von der Größe her okay, zweckmäßig möbliert, das Bad war nicht das Schönste aber dafür sauber. Das TV hatte viele deutsche Programme und eine Klimaanlage gab es auch.


Service

3.0

Wir haben festgestellt, dass die Bulgaren so ein Völkchen für sich sind. Daran liegt es wohl auch, dass im Hotel-Personal von freundlich bis sehr unfreundlich alles vertreten ist. Unsere Putzfrau war beispielsweise sehr freundlich, genauso passiert es aber regelmäßig, dass man einen Hotelangestellten grüßt und dieser einfach wegguckt. Im Hotel kann man sich mit deutsch und englisch gut verständigen. Die Zimmer werden täglich gereinigt und in Sachen Sauberkeit gibt es nichts zu bemängeln.


Gastronomie

4.0

Hier können wir nur das Frühstück bewerten, da wir nur ÜF gebucht hatten. Das Frühstück wird in Buffet-Form angeboten und ist immer sehr reichhaltig gewesen. Leider waren die Tischdecken oft noch mit Krümeln und ähnlichem der Vorbenutzer verdreckt. Da die Preise in den Restaurants sehr günstig sind, ist es zu empfehlen, nur mit Frühstück zu buchen und lieber in den schönen Restaurants der Altstadt essen zu gehen.


Sport & Unterhaltung

2.5

Angeboten werden Hallenbad, Pool, Sonnenterasse, Internetzugang, Kinderspielplatz und Fitnessraum. Der Pool und das Hallenbad sind zwar nicht besonders groß, aber dafür sehr sauber. Von der Sonnenterasse hat man einen schönen Blick aufs Meer und dort lässt es sich gut entspannen. Internet kostet ca. 40 Cent für 30 Minuten, ist also völlig ok. Der Kinderspielplatz... naja, der deutsche TÜV würde da sein Siegel bestimmt nicht draufkleben. Einen Fitnessraum gibt es auch nicht wirklich, da lediglic


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Volker (41-45)

Juni 2006

Hotel sehr schön - Umfeld weniger

4.5/6

Vorab zu Bulgarien: da sollte man nicht hinfahren, weil einem die Côte d'Azur zu wenig exklusiv ist; Bulgarien ist vor allem preiswert; dafür sollte man auch ein paar Abstriche einkalkulieren; Das Hotel "Villa List" ist recht neu, wobei die Qualität der Zimmer je nach Fertigstellung sehr unterschiedlich ist; der älteste Teil (Zimmer mit "B") ist schon recht altertümlich (obwohl erst 8 Jahre alt), der mittlere Teil (Zimmer mit "C") schon neuer, der neueste ("A" - die Numerierung verstehe wer wolle) wirklich sehr schön; man sollte durch email an das Hotel versuchen ein Zimmer im neuesten Teil zu bekommen, Wie waren in "A", das Zimmer war riesig und gut ausgestattet; die Sauberkeit ist wirklich gut


Umgebung

4.0

Dafür kann das Hotel nur bedingt etwas: jeder scheint sich nur um seine Anlage zu kümmern, der Rest interessiert keinen; so befindet sich unmittelbar neben dem Hotel offenbar seit mehr als 5 Jahren eine Bauruine, die offenbar niemand stört; die "Uferpromenade" (TUI) ist ein schlecht unterhaltener schmutziger Weg mit veilen Stolperfallen; der Strand könnte sauberer sein


Zimmer

6.0

Unser Zimmer (Teil "A") war wirklich hervorragend


Service

5.5

Sehr freundliches Personal; kinderlieb scheinen offenbar alle Bulgaren zu sein; das Hotel ist fast ausschließlich in "deutscher Hand", weswegen alle vom Service recht gut - teilweise auch sehr gut - deutsch sprechen; mein Bulgarisch ist auf jeden Fall deutlich schlechter...


Gastronomie

3.0

Ich würde nur zu Übernachtung mit Frühstück raten; das Frühstücksbüffet ist hervorragend; das Abendessen gibt es offiziell von 18.00 bis 20.00 und ist grundsätzlich nicht schlecht; das essen wird aber nur mit teelichtern warmgehalten und deshalb häufig bestenfalls lauwarm; ab 19.00 waren die Hauptgerichte meist weg; wer um 20.00 kommt, muss Salat essen; vor allem: in Alt-Sozopol gibt es viele Restaurants, wo man pro Person mit Getränken selten mehr als 5 - 10 € bezahlt


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Sandstrand ist recht schön, aber schon in der Vorsaison voll; in der Hauptsaison findet man nach Angabe eines Stammgastes kaum noch einen Platz für ein Handtuch; der weiter südlich liegende Harmanite-Strand ist zwar deutlich größer, aber nur für die eine Alternative, die Dauerbeschallung aus den Strandbars mögen; für Leute, die außer dem Strand noch viel erleben wollen, nur bedingt geeignet


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Siegfried (61-65)

Juni 2006

Schönes Strand- und Stadthotel

4.9/6

Villa List : Der Name irritiert. Es ist ein mittleres Hotel. Ein paarmal erweitert und angebaut. Man kann sich verlaufen., weil verschachtelt. Aber alles sauber und renoviert. Stockwerke? etwas schwierig. Eingang von der Sraße zur hellen freundlichen Recption, nach hinten eine schöne Bar mit großem Fernseher rechts mit Tisch Stühle ein Sofa. Große Panoramascheiben zur Terasse mit Blick zum Meer, Strand und die schöne Altstadt. Unter der Terasse ist der Speisesaal und daben noch einer.Unter dem Speisesaal eine Etage mit neuen Zimmern. 3 Stck mit Meerblick und großem Balkon. Drunter noch 2 ebenerdige Zimmer mit großer Terasse mit Blick und Weg zu Strand 50 m, dann die kleine Strandpromenade. Treppe zum kleinen Strand. Von der Reception links Fahstuhl und Treppe zu den anderen Etagen. 3 Etagen mit verschachtelten Gängen . Das soll aber nicht negatis klingen , öfter angebaut. Timmer zur Nebenstraße mit Balkin alles klein. Und Zimmer zum Merr und Balkon, größer. Alles sehr sauber. Verpflegung gibt es HP, VP, und nur Frühstück. Hatten wir, denn man kann überall an der Strandpromenade und der Altstadt sehr preiswert essen. Wie zu DM -Zeiten.Die meisten Gäste sind deutsche, dann ein paar Engländer und Bulgaren. Die Besitzerin ist eine Deutsche, mit Bulgaren verheiratet. Alle sprechen deutsch und sind sehr freundlich. Mewistens ältere Gäste. Ein kleines Schwimmbad im Haus, hell, mit Massage. Davor ein kleiner Pool mit Liegen.


Umgebung

5.0

Hotel direkt in der Stadt mit vielen Geschäfte usw herum. Geht man durch die Empfangshalle ist man in 50m am Strand. Bei der Ankunft war ich erst enttäuscht., das Hotel soll doch direkt am Strand liegen. Der ist vcon der Straße aus nicht zusehen. Links und rechts Häuser.Der Bus hielt eine Straße vor dem Hotel. Da kann er nicht hinfahren. Mußten 25m gehen. Da war dann das Hotel. Als wir das Hotel betraten, sahen wir dann das Meer. Direkt rechts daneben ist noch ein schönes neues Hotel"SerenaSta


Zimmer

5.0

Es gibt kleine und große. Alte und neue. Mit Klimaanlage. TV mit deutschen Sendern. Lärm ? eigentlich nicht. Die Zimmer zur Straße befinden sich in einer kurzen Sackgasse. Wir waren mit der Suberkeit zufrieden.


Service

5.0

Alle sehr freundlich und hilfsbereit.Alle sprechen deutsch. Zimmerreinigung gut. Wir hatten Zimmer zur Straße gebucht, da nichts anderes frei war. Bei der Ankunft fragten wir nach einem Zimmer mit Meerblick. Am nächsten Tag wurde das schöne Zimmer 2a frei. Gegen eine kleine Zuzahlung konnten wir es bekommen.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstüch. Das Bufett war ausreichend, aber nicht üppig. Wir waren zufrieden. Bulgarische Wurst und Käse, Oliven, Salate und Fruchtsalate. Müsli, Yoghurt und mehr. Brot, Brötchen. Toast. Aber Leute, die zu Hause weniger haben , meckern bestimmt. Trinkgeldbox.


Sport & Unterhaltung

4.5

Swimmingpool, Hallenbad. Alle etwas klein.Sauber. Liegestühle am Pool und Strand. Für Kinder nicht so. Strand ist sauber, aber klein.Schöne Badebucht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Juni 2006

Gutes Hotel; immer wieder zu empfehlen.

5.6/6

Haben in diesem Hotel zwei sehr schöne Wochen verbracht. Die Zimmer sind sehr nett eingerichtet und mit dem Service sind wir auch sehr zufrieden gewesen. Wir können uns den postiven Beurteilungen nur anschließen. Für diejenigen, die auch mal außerhalb des Hotels gut und günstig essen wollen, ist Restaurant "Panorama" zu empfehlen. Dieses liegt direkt am Strand und man hat eine super Aussicht. Auch fällt positiv auf, dass die beiden Inhaber Paul und Ilian Vitkovi sehr zuvorkommend sind und gut Deutsch sprechen. Es wird sowohl einheimische und internationale Küche angeboten. Viel Spaß dabei.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.2
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Astrid & Dieter (36-40)

Mai 2006

Schöner, ruhiger Urlaub im Wonnemonat Mai

3.8/6

Das Hotel ist neu renoviert und verfügt über 4 Stockwerke. Es besteht aus einem alten Trakt und einem Neuen. Wir waren in dem neuen Anbau untergebracht. Das Hotel ist sehr sauber, es wurde ständig geputzt. Der allgemeine Zustand des Hotels ist für bulgarische Verhältnisse auf hohem Niveau. Der Hotelbesitzer hat eine Deutsche Frau, daher alles in deutscher Hand. Auch die Gäste waren überwiegend Deutsche. Allerdings waren wir in der ersten Maiwoche dort. Es waren noch nicht viele Gäste da. Daher können wir nicht genau sagen, was sonst für Nationalitäten dort Urlaub machen. Wir hatten nur Frühstück gebucht. Das war ganz ok. Leider gab es kein Buffet, das kam erst später, als mehr Gäste im Hause waren. Aber man konnte alles bestellen, wie z. B. Rühreier, Spiegeleier, sogar wurde extra für mich eine andere Marmelade besorgt, da ich keine Erdbeermarmelade vertrage. Behindertengerecht würden wir sagen, ist das Hotel nicht, denn es ist sehr verwinkelt und die Gänge waren sehr schmal. Aber es gab einen Aufzug, den man ja benutzen könnte. Zur Familienfreundlichkeit würden wir auch eher nein sagen, da das Rundumpaket nicht für Kinder geeignet ist. Aber viel können wir nicht dazu schreiben, weil wir ja ziemlich die Ersten waren, die dort Urlaub machten.


Umgebung

5.0

Das Hotel Villa List ist direkt am Strand. Nur wenige Meter über eine 100 m lange Strecke. Die nächsten Ortschaften konnte man locker mit Bussen erreichen. Burgas war ca. 30 km entfernt. Die direkte Umgebung vom Hotel war super. Nur wenige Schritte und man war in der Altstadt und wenige Schritte man war in der Neustadt. Dort gab es viele Geschäfte, Restaurants, Krankenhaus, Disco, Bars und vieles mehr. Das Hotel Villa List liegt genau zwischen Altstadt und Neustadt. Neben unserem Hotel gab es no


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war das Zimmer mit der Nummer 11a. Unsere Empfehlung, unbedingt Meerseite buchen. Das Zimmer was wir hatten war ein absoluter Traum. Wir hatten noch nie ein solch schönes Zimmer in unseren ganzen Urlauben. Es war riesengroß mit kleiner Nische mit Sitzecke und Tisch. Eine Art Erker mit 4 großen Fenstern und Zugang zum Balkon. Minibar und Safe (4 Leva am Tag/Safe) vorhanden. Der Schrank war auch ausreichend mit Bügeln bestückt. Das Bad war ebenfalls sehr schön und groß. Mit Badewanne,


Service

4.0

Über die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals können wir uns nicht beschweren. Ich will mal so sagen; "Wie man in den Wald reinruft, so kommt es auch wieder zurück". Das Personal konnte Deutsch. Die Zimmerreinigung war perfekt. Handtuchwechsel täglich. Es wurde immer geputzt. Der Check-In war auch ok. Hier müssen wir mal die Frau von der TUI-Reiseleitung loben. (6 Sonnen). Die war echt super nett, super freundlich und hat uns bei allem geholfen. Es wurden sogar Alternativen angebo


Gastronomie

3.5

Dazu können wir nicht viel sagen, da wir nur Übernachtung und Frühstück gebucht hatten. Das Frühstück war für bulgarische Verhältnisse ok. Die Sauberkeit und Hygiene im Restaurant war bestens. Es war alles immer sauber.


Sport & Unterhaltung

1.0

Da haben wir uns leider auf den TUI Katalaog verlassen. Diese Angaben stimmen leider nicht überein. Das Hallenbad war super schön, konnte aber leider nicht genutzt werden. Es wurde renoviert. Die Sauna musste immer 1 Stunde vorher angemeldet werden (also nichts Spontanes). Fitnessraum (3 Geräte) konnte absolut nicht genutzt werden, da er nicht fertiggestellt war. Billardtisch defekt. Minigolf garnicht vorhanden. Internet vorhanden. Swimming-Pool draußen sehr klein und eiskalt. Kinderpool nicht v


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

September 2005

Schönes, sauberes Hotel in bester Lage !

4.0/6

Das hotel ist im typischen Bulgarienstyle gebaut und paßt gut in die Umgebung. Der Altersdurchschnitt liegt so zwischen 30 und 60. Die meißten Zimmer haben Meerblick, was auch empfehlenswert ist, da es zur Straße raus etwas lauter sein kann. Behindertengerecht würde ich die Anlage nicht bezeichnen, da dort sehr viele Stufen sind. Die Anlage ist sehr gepflegt. Übernachtung/Frühstück ist ausreichend, da man in Bulgarien sehr gut und sehr günstig essen kann. Halbpension kann auch vorort noch gebucht werden und ist entsprechend günstiger.


Umgebung

6.0

Die Lage ist Ideal, da man genau zwischen &quo