Europa Resort Hotel

Ort: Panormos

100%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.7
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Katrin (51-55)

Juli 2019

Erholungsurlaub - Entspannung pur

6.0/6

Super Hotel, top Lage, wer die Ruhe liebt total richtig, WLAN in der ganzen Anlage kostenlos möglich, Herrlicher Blick von der Terrasse beim Essen, aus dem Zimmer und von allen Plätzen, Essen sehr, sehr lecker - super Koch Hotelmanager ist immer vor Ort und hilft einen vom Mietwagen bis zu Insidertipps für Ausflüge. Das Hotel liegt optimal für Ausflüge um die Insel zu erkunden. Personal sehr freundlich, Anlage ist sehr gepflegt, wer gern schnorchelt ideal - schöne Unterwasserwelt Wir haben einen wunderschönen, erholsamen Sommerurlaub in diesem Hotel verbracht.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Regina (61-65)

Mai 2019

Tolles Hotel, tolle Anlage! Empfehlenswert!

6.0/6

Ich empfehle dieses Hotel sehr. Ich war mit einer Freundin dort und fühlten uns rundum sehr wohl! Wir kommen auf jeden fall nächstes Jahr wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg (46-50)

Mai 2019

Schön und ruhig gelegen

5.0/6

Das Hotel ist sehr schön und ruhig gelegen. Das Personal ist sehr nett. Abzug gibt es für das Badezimmer, kein Duschvorhang vorhanden und dementsprechend der Fußboden komplett nass. Noch ein Abzug für die fehlende Dusche am Pool.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

September 2014

Freundlich und sehr sauber geführte Hotelanlage

4.5/6

Ein kleines aber sehr freundlich geführtes Familienhotel. Wenn man einfach nur Ruhe und Entspannung sucht, ist man hier genau richtig. Das gesamte Personal ist überaus freundlich. Alles sehr sauber und ordentlich. Zwei kleine negative Anmerkungen: Die Anlage ist für Menschen mit einer Gehbehinderung, durchaus schwer zu begehen. Das Angebot der Speisen könnte nach unseren Geschmack, abwechslungsreicher sein. Das Frühstück war 10 Tage lang immer das gleiche Angebot. Trotzdem würden wir immer wieder gerne dort unseren Urlaub verbringen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Maria (61-65)

September 2014

Hotel nur für franzosen

3.1/6

Hotel bei Ankunft Überbucht ,mussten in ein anderes Hotel unterste Kategorie. Nach Beschwerde bei der Reiseleitung sprach man nicht mehr mit uns,wir wurden 2 Wochen vom Besitzer gemieden.Uns wurde nicht mal der Zettel mit der Abholzeit gegeben .Mappe mit Nummern der Örtlichen Agentur war seit der Beschwerde weg.Hatte zum Glück eine Telefonnummmer gefunden in den Prospekt das wir am Flughafen erhalten hatten,habe selbst Angerufen sonst wüssten wir nicht mal wann wir abgeholt werden.Einzig das personal im Restaurant war sehr freundlich. Fazit 2,5 Urlaubstage verloren.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Hanna (36-40)

August 2014

Super Familienurlaub

5.3/6

Ideal für jemand der richtig entspannen will. Seh netts Personal. Der Hotelmanager ist immer persönlich vor Ort und hilft bei allem was nötig ist vom Mietwagen bis zum Ausflugstip oder sogar die Geburtstagstorte! Sehr freundliches Personal und total kinderfreundlich! Sehr großer und vorallem sauberer Pool. Der Palmengarten ist traumhaft. Das haben nicht mal 5 Sterne Hotels. Wir waren jetzt schon 5 Mal und kommen sicher wieder zum Spiros ins Hotel Europa! Hallo Spiros, Grüße von Hanna und Familie.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jutta (61-65)

Juni 2014

Wir kommen wieder

5.3/6

Wir sind seid 20 Jahren Stammgäste ist in diesem Hotel. Für einen schönen Urlaub kann man sich nicht mehr wünschen. Der Ausblick auf das Meer ist ist Erholung pur.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Klaus-Dieter (51-55)

Juni 2008

Urlaub zum Ausspannen

3.3/6

Wer ausspannen will ist dort gut aufgehoben. Englichkenntnisse sind vom Vorteil. Das Hotel fanden wir sehr schön. Allerding müßte die Bar in der Empfangshalle auch geöffnet sein. Wir waren gerade zur Fußball-EM dort, haben die Spiele in der Empfangshalle gemeinsam mit anderen Urlaubern geschaut, nur zu trinken mußten wir 4 Etagen von unten holen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Marjolein (46-50)

September 2007

Für ein 3 Sterne Hotel top

5.1/6

wir waren mit personaal und alles andere zufrieden. waren sehr fleißig und hilfsbereit.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

September 2007

Toller Urlaub unter Palmen

4.8/6

Gutes Hotel, es hat "nur" 3 Sterne, das sollte man berücksichtigen. Für 3 Sterne sicherlich mehr als man eigentlich erwarten kann. Hotel ist recht neu, die Zimmer, überwiegend mit Meerblick sind toll. Großer Balkon, mit Blick auf Pool, Palmen, Bar und das Meer.


Umgebung

4.5

Ruhig, aber abgelegen, was aber für uns klar und nicht schlimm war. Außer dem Hotel gibt es in der unmittelbaren Umgebung lediglich Felder und Schafe. In knapp 1 km, oder bei ruhigem Gang in ca. 15 Minuten ist man in dem wunderschönen Hafenörtchen Panormo, wo noch kein Touristenrummel herrscht. Tolle Tavernen, mind. 7, 3 Supermärkte, Gyrosläden, Bäcker, etc, alles was man so braucht. In gleicher Entfernung ist man am Strand. Dort kann man gegen Gebühr Liegen und Schirme leihen oder sich so hinle


Zimmer

4.5

Die Zimmer sind sauber und landestypisch eingerichtet, sie haben einen Kühlschrank und eine Klimaanlage. Beides war bei uns kostenfrei. Die Dusche ist gewöhnungsbedürftig, da das Wasser während des Duschens den gesamten Badboden bedeckt. Aber auch damit kann man gut leben.


Service

5.5

Der Service ist entgegen manchen anderen Bewertungen mehr als gut. Die Bedienungen sprachen alle (!) Englisch und die meisten Deutsch. Selbst wenn nicht, haben sie es versucht. Getränke an der Poolbar gab es soviel man wollte, ohne irgendwelche negativen Kommentare. Wir waren ganz zum Schluss vor Schließung des Hotels da. Wir waren die letzten 10 Gäste. Selbst in dieser Schlussphase hat man alles bekommen, was man wollte. Als wir nachts froren haben wir sofort eine weitere Decke bekommen. Wünsc


Gastronomie

5.5

Gute, landestypische Küche, auch wenn andere hier das Gegenteil behaupten. Es gab ausschließlich griechische Küche, die Gerichte konnte man immer auf den Karten der Tavernen wiederfinden. Das Frühstück ist für deutsche Verhältnisse spartanisch, für Griechen jedoch normal. Es gibt immer Weißbrot und Graubrot, immer eine und dieselbe Sorte Wurst und Käse, zusätzlich immer Schafskäse, hart(!)gekochte Eier, Würstchen, Beans, Marmelade, Quark, Honig, Müsli, Kaffee und Tee, Saft. Aber die kleinen Croi


Sport & Unterhaltung

4.5

Keine Annimation, was auch gut ist. Der Pool ist super; sehr sauber, groß und fast ohne Chlor. Tischtennis umsonst, Billard gegen Gebühr (teure 2 € pro Spiel). In Panormo Bootsverleih, Wasserski, Ausflüge etc. Liegen und Schirme in ausreichender Menge und umsonst.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Hans - Wolfgang (46-50)

September 2007

Badeurlaub im September

5.0/6

Das Hotel bot eine angenehme Atmosphäre. Der Service war sehr gut, das Essen gut und reichhaltig. Da das Hotel zum 31. September schloss, nahm die Angebotsbreite bei den Speisen etwas ab. Landestypische Speisen waren regelmäßig im Angebot. Das Zimmer war ausreichend ausgestattet, nur bei den Betten muss man Fan von spartanischem Liegen sein. Etwas zu hart für meinen persönlichen Geschmack. Die Liegen am Pool waren kostenlos und in reichhaltig vorhanden. Die drei Sterne hat das Hotel zu recht. Der Weg in das Dorf Panormo war im dunkeln nicht so angenehm zu gehen. Jahreszeit bedingt war leider nicht mehr viel los! Wer einen ruhigen Poolurlaub machen möchte, der macht keinen Fehler. Der in der Beschreibung angegeben Naturstrand war meiner Meinung nach jedoch mehr als 900 Meter entfernt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sivia (46-50)

August 2007

Schöner Urlaub

5.4/6

Es war ein schöner Erholungsurlaub. Haben uns sehr wohl gefühlt. Personal sehr freundlich. Jeder Zeit wieder. Nur eine Woche ist etwas zu kurz.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

August 2007

Super Urlaub

4.4/6

Es handelt sich um ein älteres Hotel, aber es ist alles sehr sauber. Nationalitäten - alle europäischen Staaten vertreten. Alter von Familien mit kleinen Kindern, über junge Pärchen und ältere Pärchen, wenig Single-Reisende. Für Familien mit Kindern optimal, da es einige Kinder dort gab und die super dort spielen konnten. Unschlagbar ist der Blick auf das Meer und die Buchten, von überall im Hotel zu sehen.


Umgebung

3.5

Es gibt eine kleine Bucht, ca. 3 min. zum Laufen, zwar sehr steinig, aber supertoll zum Schnorcheln, glasklares Wasser, wir haben in dieser Bucht kleine Rochen, schöne bunte Fischschwärme und sogar einmal eine grosse Schildkröte gesehen.


Zimmer

4.0

Hotel ist schon älter, aber sehr sauber. Klimaanlage kann für 5 EUR pro Tag dazu gebucht werden. Handtücher werden jeden Tag gewechselt. Es gibt Telefon und einen Fernseher mit deutschen Kanälen. Bad und Dusche sind etwas klein.


Service

5.0

Sehr freundliche ältere Eigentümer und sehr freundliches und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

5.0

Schönes Restaurant, aber wir saßen bei diesem schönen Wetter unter der überdachten Veranda, sehr gemütlich mit einem unvergleichlichen Blick auf das Meer. Essen in Buffetform, griechische Speisen, sehr lecker. Wir hatten all Inclusive und waren immer zufrieden.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool gibt es einen grossen Pool mit Sprundbrett und einen kleinen Kinderpool mit Rutsche. Dahinter ist die Bar mit vielen gemütlichen schattigen Sitzecken. Es gab einen Billiardtisch, der immer sehr begehrt war.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (31-35)

August 2007

Außen hui und innen pfui!

1.7/6

kleines Hotel, Zustand außen schön, all inclusive (3 Mahlzeiten pro Tag, Getränke nur bis 22. 30 frei, nicht wie im Prospekt bis 23. 00 Uhr), dazwischen keine Snacks oder sonstiges, nicht behindertengerecht (Stufen ohne Lift), kein Spielplatz oder sonstige Angebote für Kinder


Umgebung

5.0

Lage traumhaft aber abgelegen, nächste Ortschaft und Strand ca. 20 Gehminuten entfernt, Bus vor der Tür


Zimmer

1.0

wie bereits erwähnt extremst dreckige Zimmer, wir hatten ein Appartment, der Kühlschrank war verschimmelt (selbst nach mehrfacher Aufforderung wurde dieser nur notdürftig ohne Putzmittel "gereinigt" so dass danach der meiste Schimmel noch dran war), Klobrille bereits bei Ankunft total verdreckt, braune Spritzer hinter der Toilette, Dreck in allen Ecken, Haare klebten bereits bei der Ankunft in Waschbecken und Badewanne, Handtücher wurden nur jeden 4. Tag gewechselt (bei manchen Gästen, die nur e


Service

1.0

Bei Beschwerden keine Reaktion, Check-In unfreundlich nur mit Hinweis auf Kosten für Klimaanlage, Save und Mineralwasser, das Zimmer wurde nicht gezeigt, schlechte Sprachkenntnisse, Zimmerreinigung: Zimmer bei Ankunft ungereinigt!!!! Das einzige, was geputzt wurde, war der Boden und der auch nicht sehr genau. Die ganzen 2 Wochen wurde kein WC oder Waschbecken oder sonst was gereinigt!


Gastronomie

1.0

1 Speisesaal mit Buffet, Speisen die übrigblieben wurden dann wieder als Salat serviert, z. B. Tintenfisch vom Mittagsbuffet dann 5 Tage lang als Salat am Abendbuffet (hab mir fast eine Fischvergiftung geholt), Frühstück jeden Tag gleich: Bohnen und mehr oder weniger alten Würstchen (die nicht einmal mehr die Katzen dort essen wollten), grüngekochte Eier, angelaufene Wurst, halb verfaulte Melonen, wenn das Brot aus war wurde nicht nachgefüllt, wer also etwas später kam hat Pech gehabt. Keine lan


Sport & Unterhaltung

1.0

Billiard und Tischtennis gegen Gebühr sonst nichts, Liegen am Pool, ein großer und ein kleiner Pool, Poolfarbe hat auf die Haut abgefärbt!!!! kein Spielplatz, Stand 20 Gehminuten entfernt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Tamara (26-30)

August 2007

Keine 3 Sterne wert

2.8/6

Das Hotel hat eine wirklich traumhafte Lage, nur leider war der Rest nicht dem entsprechend. Die Handtücher wurden nur einmal die Woche gewechselt. Zum Essen sollte man auch besser pünktlich erscheinen, sonst gibts nämlich nichts mehr. Aufgewärmte Speisen vom Vortag waren an der Tagesordnung. Freie Getränke gab es nur bis 22. 30 ,anstatt wie vorher beschrieben bis23. 00 Uhr.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Helge & Knut (31-35)

August 2007

Klein, fein, super erholsam, familär, genial

4.6/6

Wir waren Anfang August 2007 zu zweit im Hotel Europa. Selten haben wir ein so toll gelegenes und schönes 3Sterne Hotel gesehen. Die Lage ist einfach traumhaft, der Pool ist riesig und dank der Tiefe 3, 60-1, 60m ist er trotz ernormer Sonneneinstrahlung immer erfrischend gewesen. Unter Palmen mit Meerblick, mit einer Brise Wind, der wundervollen Aussicht auf das Meer sowie den all inclusive Drinks kann man sich nur entspannen... Das Gleiche gilt für die Zimmer, sofern man mit Meerblick gebucht hat. Ein riesiger Balkon, ausreichend Platz in den Zimmern und Klimaanlage sorgen für Erholung pur, gleich beim Aufstehen. Die Ausstattung ist zwar etwas sehr alt, aber ok; das Badezimmer ist klein und alt, aber auch i. O.. Das Essen nimmt man auf der Terrasse im Schatten, mit Meerblick und bei griechischer Musik zu sich. Das Essen ist typisch griechisch, sehr schmackhaft und in ausreichender Wahl vorhanden. Das Frühstück einfach, aber absolut ausreichend. Die Reinigung erfolgte alle 2-3 Tage mit Handtuchwechsel. Die schlechten Erfahrungen, die wir diesbzgl. gelesen haben, können wir nicht teilen. Die Hotelführung erfolgt von einem griechischen älteren Herren und seinem Sohn. Der ältere Herr scheint zunächst etwas eigen und grimmig, aber er ist halt wie die Griechen so sind und bei etwas Kontakt öffnet er sich und ist sehr nett. Das es sich um ein kleines Hotel in Familienhand handelt können wir es unbedingt empfehlen wir Paare und Familien mit Kleinkindern, die persönliche Atmosphäre und Ruhe suchen. Empfehlen tun wir auch sich einen Mietwagen im Vorhinein zu buchen, damit man Kreta ausreichend erkunden kann. Beim nächsten Kretaurlaub werden wir sicherlich nocheinmal in dieses Hotel fahren. Viel Spaß bei der Erholung dort.... HuM


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Liane (41-45)

Juni 2007

Klein aber fein

4.5/6

Wir waren 12 Tage im Hotel Europa u. haben uns hier gleich wohl gefühlt. Auch unserem 6jährigen Sohn hat es, obwohl er das einzige Kind war, sehr gut gefallen. Für Ruhe suchende ist dieses Hotel genau das Richtige. Wir hatten ein schönes, geräumiges Zimmer mit tollem Meerblick. Es waren nur wenige Gäste da und teilweise fühlte man sich wie in einer Privatresidenz. Das Essen war auch immer lecker und vor allem gab es auch immer was aus der griechischen Küche. Wir hatten zwischendurch ein Auto gemietet zur Inselerkundung, denn Kreta ist viel zu schön um nur im Hotel zu sein. Wie gesagt ein schöner Urlaub und wir können uns gut vorstellen wieder einmal ins Hotel Europa zu kommen


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Olaf (41-45)

Juni 2007

Sehr gutes 3-Sterne Hotel für einen ruhigen Urlaub

4.4/6

Das Hotel wird in Punkto Ausstattung, Zustand und Service mindestens 3 Sternen gerecht. Lage sehr ruhig direkt am Meer, aber leider kein direkter Strand. Geeignet für Leute die einen ruhigen Poolurlaub erleben wollen oder die Insel erkunden wollen. Verpflegeung entspricht halt 3 Sternen. Sehr saubere und gepflegte Anlage.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marina (19-25)

September 2006

Reinste Enttäuschung!

2.0/6

Das Hotel ist klein mit ca.50 Zimmern. Sehr einfach eingerichtet. Der zustand von Zimmern ist nicht das wahre. Die Toileten sahen schrecklich aus. Die dusche nicht viel besser, das duschvorhang wurde warscheinlich, seit der eröfnung des Hotels nicht geweckselt. In den Zimmern wurde sehr schlecht gereinigt (besonders die Toileten).Handtücher wurden auch nicht jeden 2 Tag geweckselt obwohl wir die auf den Boden gelegt haben. Das Hotel ist gedacht wahrscheinlich nur für Opas und Omas. Es gab nul Unterhaltung. Für meine Tochter (4 J.) gabs überhaupt nichts. Kein Schaukel,keine Spielzeug gar nichts, Es ist Kinder unfreundlich eingerichtet. Früstuck war noch schlimmer für uns : jeden Tag die selbe Wurst, Käse, Omlet, (nur eine Sorte). Es gab Saft zum Früstuck aber auch sehr stark verdünt mit Wasser. Das Essen Mitag und Abendessen hat uns auch nicht gefallen weil es hat uns nicht immer friscch geschmeckt wie z.B Pommes am Mittag frisch abends war der gleiche Pommes trocken.Man konnte entnehmen das der nur aufgewermt war so wie die anderen Sachen. . All Insclusive war von 10.30 bis 22.30. Es waren fast alle älteren (50/60) Leute da und par Paren jungere Leute da.


Umgebung

1.0

Die Lage ist wirklich so schlecht das man das nicht in Wörter fassen kann. Als erstes zum Strand muss man ca 25-30 min. gehen richtung (Panormo) in die andere Richtung noch LÄNGER. Zum necksten gescheft genauso wie zum Strand. Es muss man sich so vorstellen Hotel Europa Und ausen rum gibts garnichts! Oh entschuldigung es gibts was Viele Felder mit sehr vielen Schafen. Von Unterhaltung muss man ganz schweigen es gab gar nichts. Am Baar music, Tischtenis und Billard gegen gebühren (2€). Bis zum Pa


Zimmer

2.0

Betten sind sehr sehr hart man kann da kaum schlafen. TV nur 2 Kanäle auf deutsch. Külschrank war da sonst so in Toiletten war keine extras wie Badewanne, Föhn, Bademäntel, Sauberkeit war auch nicht das was mener meinung kriegen sollte. Sehr sehr schlicht und einfach. Stromversorgung war sehr schlecht mehr mals Licht wurde ausgeschaltet.


Service

2.0

Wir haten All Insclusiv und wollten was Trinken Bestellen aber es gab Probleme wir könnten nur Wasser Krigen, weil im Hotel kein Licht (strom) war.Obwohl Sie haten Getränke auch in den Flaschen aber für All Insclusiv ging das auf einmal nicht (nur gegen gebühr) Cola 1.80€ oder Säfte für2€.Als wir darauf ansprachen haten die gesagt:,,Wir können ja nichts dafür, wenn du Trinken willst dann Zahl." Ich hate das Gefühl wenn wir irgend welche Beschwerden haten, hat uns keiner wirklich ernnst genommen.


Gastronomie

2.5

Wir haten ein Essraum kan man nicht nehnen Restauran und eine schöne Terasse (MIT MEERESBLICK) da könnte man auch essen. Die Tische waren ganz einfach gedeckt. Das Essen wie gesagt hat uns überhaupt nicht gefallen. von 14 Tagen haben wir 3 oder 4 mal nur mit gut gegegessen sonst war für uns das Essen nicht gut. Man war aberangewiesen da zu essen, weil in der nehe gabs wirklich nichts. Von der Sauberkeit es ging.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es sind da zwei Swimming-Pools da ein für Kinder mit einer kleiner Rutsche und ein großer Swimming-Pool.


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Peter (41-45)

August 2006

Erholungsurlaub 08/2006

3.3/6

Die in etwa 50 Zimmer verteilen sich Treppenartig auf 4 Etagen. Zustand des Hotels würde ich einfach als ok.beschreiben,dies betrifft auch die Sauberkeit. Die Anlage wird von verschiedenen Nationalitäten besucht. Es handelt sich um ein Familiengeführtes Unternehmen,d.h.Vater und Mutter wechseln sich an der Rezeption ab,und der Sohn kümmert sich um die anderen Belange der Gäste. Alle sind freundlich und zuvorkommend,wobei es bei den Eltern ein bischen mit der Verständigung hapert.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt ziemlich abgelegen.Animation Fehlanzeige.Zum ausspannen aber trotzdem ideal. Nächste Ortschaft (Panormo) ca.15-20 min.zu Fuss,oder man nimmt die Bimmelbahn,die alle 30 min. für 1,50€ fährt. Nach Rhetymnon ca.20km Entfernung,Bustransfer alle 20min. (2,00€) Transferzeit vom Flughafen betrug eine gute Stunde,hängt natürlich davon ab,wieviele Anlagen vorher angefahren werden.


Zimmer

3.0

Zimmerausstattung soweit i.o. jedoch mit kleinen Abstrichen im Bad.(Dusche) Kühlschrank+TV+Telefon mit 15 Programmen (2 Deutsche) vorhanden. Klimaanlage nur gegen Gebühr (5€am Tag),wird allerdings nicht benötigt ,da die wirklich kluge Bauweise der Zimmer die Sonne nie ins Zimmer scheinen lässt. Zimmer mit Meeresblick sehr Emfehlenswert. Handtuch +Bettwäsche in Regelmässigen Abständen. Stromversorgung:Normale Steckdose (Passstücke werden nicht benötigt)


Service

4.0

Wie schon erwähnt,sind alle sehr freundlich und zuvorkommend,Putzfrau mit eingeschlossen. Mit ein Paar Brocken Englisch kommt man auf jeden Fall weiter.


Gastronomie

2.0

Haben A.i. gebucht. Verpflegung war nicht besonders abwechslungsreich,wobei keine von uns hungern musste. Essen in Buffetform. Es besteht die Möglichkeit die Speisen draussen auf der Terasse einzunehmen und zugleich den Meeresblick zu geniessen. Wirklich empfehlenswert. Sauberkeit und Hygiene im Restaurant i.o.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt 2 Billiardtische und 1-ne Tischtennisplatte,keine Animation. Internetzugang vorhanden:20min.2€,1-ne Stunde 5€. Nichts für Strandgänger,nur Felsenküste,oder höchstens zum schnorcheln geeignet,jedoch Wasser sehr sauber. Nächster Strand in Panormo. Allerdings entschädigt der Pool und die Poolanlage für alles. Pool ca.25m lang und 8m breit.Kinderbecken mit Rutsche auch vorhanden.(Sauber) Kostenlose Liegen und Schirme ausreichend vorhanden und Palmen soweit das Auge reicht.(Wirklich sch


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tabea (14-18)

August 2006

Ruhiges, kleines Hotel mit guter Atmosphäre

4.1/6

Das kleine Hotel Europa liegt etwas abseits der anderen Hotels und bietet somit die perfekte Atmosphäre zum Ausspannen. Der Außenbereich zeichnet sich durch eine liebevolle Bepflanzung und einen mittelgroßen Pool mit mehr als genug Sonnenliegen (teils mit Sonnenschirm) aus. Wer bei der Meeresnähe einen Sandstrand erwartet, wird enttäuscht sein, es handelt sich hierbei um einen Steinstrand, der nicht gerade zum Baden einlädt. Die einzelnen Zimmer sind (typisch kretisch) recht spartanisch eingerichtet, die Betten sind steinhart. Das Essen ist etwas gewöhnungsbedürftig, am Ende lässt sich aber für jeden Geschmack etwas finden. Die Salatauswahl ist mehr als reichlich. Die Mahlzeiten kann man auf einer Terasse mit direktem Blick aufs Meer oder in einem kleinen, unüberdachten Bereich an einem wunderschönen Springbrunnen zu sich nehmen. Das Personal spricht zwar nicht durchweg gutes Deutsch, ist aber sonst sehr freundlich, mit Grundkenntnissen in Englisch kommt man hier weiter. Wer vom Hotel Europa aus mit dem Linienbus fahren möchte hat es nicht weit, der Bus hält in Richtung Rethymnon in etwa 50m Entfernung. Wer allerdings in die andere Richtung nach Heraklion möchte, muss erst 1 km nach Panormo laufen und dort die Bushaltestelle suchen. Auch Einkaufsmöglichkeiten (mal von den Postkarten im Eingangsbereich des Hotels abgesehen)und Restaurants finden sich erst im 1 km entfernten Panormo. Zusammenfassend istmir negativ aufgefallen: das Essen, die harten Betten und die Zimmer, die auch etwas liebevoller eingerichtet hätten sein können, so wie auch der Rest des Hotels schließlich sehr angenehm dekoriert war. Besonders gut hat mir persönlich die Abgeschiedenheit, das Meer, das man von überall aus dem Hotel sehen konnte und das freundliche Personal gefallen. Trotz einiger Mängel war die Atmosphäre im Hotel Europa durchweg positiv.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Svetlana (19-25)

August 2006

Typisches 3-Sterne-Hotel

3.1/6

Ein kleines ruhiges Hotel direkt am Meer aber ohne einen Strand in der Nähe. Zimmer geräumig mit Kühlschrank und TV. Bad zu klein, beim Duschen steht es unter Wasser. Für Zimmer mit Meerblick muss man extra zahlen. Klimaanlage und Safe auch nur gegen Bezahlung vor Ort. Service freundlich aber nur mit Englischkenntnissen. Essen und Getränke in Ordnung, aber es mangelt an Vielfalt. Pool und Anlage in Ordnung.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Thomas (19-25)

August 2006

Schönes Hotel für jene, die gern am Pool abhängen!

2.5/6

Das Hotel ist eher für ältere Leute und jüngere Pärchen, die im Urlaub die Ruhe suchen geeignet. Familien mit Kindern würde ich dieses Hotel nicht empfehlen, da Animation und Unterhaltung hier kaum vorhanden sind. Ein großteil der Gäste kommt aus England und Frankreich. Deutsche findet man hier so gut wie überhaupt nicht.


Umgebung

2.0

Der Transfer mit dem Bus vom Flughafen in Heraklion bis zum Hotel beträgt ca. 1h Das Hotels befindet sich ungefähr 800m von Panormo entfernt an einer Hauptstrasse und weit und breit gibt es nur verdorrtes Gras und Betonplatten die irgendwann mal ein Haus werden wollen. Der nächste Minimarkt ist 20min Fussmarsch entfernt. Der komplex befindet sich unmittelbar am Meer, nur leider kommt man nicht so einfach ins Wasser. Das Problem ist das sich rund um das Hottel nur Steilküste befindet und kein S


Zimmer

3.5

Das Zimmer das wir hatten war sauber und man hatte ein wunderschönen Blick aufs Meer. Ein Fernsehr mit 2 deutschen Kanälen und ein Kühlschrank gehörten zu dem Inventar. Es gab auch eine Klimaanlage aber die war die ganze Zeit abgestellt. ich vermute die hätte man an der Rezeption zur Benutzung bezahlen müssen. Die Betten waren nich so toll. Die Matrazen durchgelegen und damit nicht wirklich bequem.


Service

1.0

Service gibt es in dem Hotel eigentlich nich wirklich. Der alte Grieche an der Rezeption kann nur schlechtes Englisch und sonst nichts. Aber gelächelt hat er immer :) Das Personal kann ebenfalls nur Englisch oder Griechisch. Es gab nur eine Bedienung die etwas Deutsch sprechen konnte. Die Zimmerreinigung erfolgte täglich aber viel haben die da nich gemacht. Bissel gekehrt und mal schnell durchgewischt. Frische Handtüscher und Bettwäsche gab es aller 2 Tage. Auch ärgerlich ist es das keine Rei


Gastronomie

3.5

Es gibt ein Restaurant wo man Frühstück, Mittag und Abendessen kann. An der Poolbaar gibt es nur Getränke oder Eis das aber leider nicht im Allinclusiv-Angebot inbegriffen ist. Das Essen war ganz gut. Der Salat immer frisch und lecker, nur das Frühstück war etwas dürftig. An der Poolbar gab es viele Cocktails und Softdrinks die, wenn man Allinclusive gebucht hat durchprobieren konnte.


Sport & Unterhaltung

1.5

Liegestühle und Sonnenschirme sind rund um den Pool zu genüge vorhanden. In der Lobby und neben der Poolbar kann man Billiard spielen (2€ 1 Spiel)


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Olesia (26-30)

August 2006

Bin leider vom Hotel enttäuscht

2.9/6

Warum ich dieses Hotel nicht weiterempfehlen werde? Ganz einfach: Das Hotel ist sehr weit vom Strand entfernt gewesen, weiter als in der Beschreibung. Bis zum Weg dorthin, führt ein Landweg, wo einige Autos fahren. Jedesmal wenn ein Auto sich nähert musste man vom Weg abweichen, dabei wurden die Schuhe sehr staubig. Das Zimmer: Die Dusche mit WC hat Fliesenfugen mit sehr viel Pilz- und Bakterienbefall! Wenn man sich duscht, hilft das kurze Vorhang nicht, das Wasser verteilt sich auf dem ganzen Boden. Handtücher wurden auch nicht regelmäßig gewechselt. Im Zimmer selbst: viele Ammeisen; im Schrank tote Karkalacken; Pool: Baby- und Erwachsenenbecken. Für Kinder eher nicht geeignet. Getränke an der Poolbar: Alle mit Süßwasser verdünnt. Umgebung: viele Tote stinkende Schafe. Reiseleitung ist auch nie aufgetaucht, auch nach mehreren Anrufen! Dieses Hotel ist nur für Urlauber geeignet, die kein Badeurlaub am Meer haben wollen und die ganze Zeit nur im Pool schwimmen gehen; Urlauber die keine Kinder haben; die allerdings auch weniger unternehmungslustig sind; geeignet für Urlauber die gerne in der gegen spazieren gehen, aber auch nur bedingt.


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Marco (31-35)

Juli 2006

Hotel Europa Panormo 07/2006

3.4/6

Typisches Touristenhotel, Anlage eher klein, Zimmeranzahl ca. 50, 4 Etagen, Alter unbekannt - vielleicht 20 Jahre, Sauberkeit in der Anlage selbst weitestgehend in Ordnung. Für dieses Hotel wird AI und HP angeboten. Bei AI endet die Ausgabezeit bereits um 22.30 Uhr Ortszeit, zwischen den Mahlzeit jedoch nur lokales Getränkeangebot. Altersdurchschnitt der Gäste von Kind bis schon älter, Nationalitätenmix.


Umgebung

3.5

Das Hotel liegt direkt an der Steilküste, kein Strand am Hotel, ca. 1 km von Panormo entfernt. In einer nahegelegenen Bucht kommt man ins Meer, aber dort liegt, teilweise angespülter Unrat. Auf jeden Fall nicht für Kinder geeignet, da felsig. Hotel liegt sprichwörtlich in der Pampa, einerseits nachteilig, andererseits jedoch für Entspannungsurlaub hervorragend geeignet. Nächster Shop ca. 1 km entfernt am Hotel "Iberostar Creta Marine Palace". Weitere Shoppingmöglichkeiten dann im Ort Panormo.


Zimmer

2.0

Das gebuchte Appartment ist ausreichend zum schlafen, der Zugang ist direkt vom Pool her möglich, getrennt durch die Liegewiese und damit recht praktisch. Die Ausstattung und Mobilierung ist jedoch spartanisch und sicher auch nicht mehr jung. Klimaanlage nur gegen Gebühr, aber unnötig, da die unterste Ebene Schlafräume ohne Fenster hat und dadurch auch recht angenehme Temperaturen herrschen. Ein TV-Gerät mit ca. 10 Programmen ist vorhanden. Bad in dieser Ebene mit Wanne, aber nicht annähernd m


Service

4.5

Das Servicepersonal war stehts freundlich und hilfsbereit. Fremdsprachenkentnisse sind vorhanden. Das Personal dürfte jedoch mindestens einmal im Jahr wechseln, da Studenten. Die Zimmer wurden täglich gereinigt, aber insgesamt gibt es hierfür nur ein "ausreichend". Ein Transferservice wird vom Hotel nicht direkt angeboten, jedoch verbindet ab dem Nachmittag bis in die Nacht hinein eine Bimmelbahn Panormo mit dem Hotel Europa und dem Hotel "Iberostar Creta Panorama". Die Fahrt kostet € 1,50.


Gastronomie

4.0

Im Hotel keine weiteren Restaurants, Essen generell in Buffetform, jedoch ausreichend und qualitativ in Ordnung. Sauberkeit und Hygenie ist ebenfalls ausreichend. Landestypische Küche. Sitzplätze zum Essen überdacht im Freien, man kann sich also die frische Meeresbrise bereits zum Frühstück um die Nase wehen lassen. Preise für alles, was nicht im AI enthalten ist, vermutlich im üblichen Rahmen. Hierzu fehlt mir die Vergleichsmöglichkeit.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es steht eine Tischtennisplatte zur freien Verfügung sowie Billard gegen Gebühr. Kein wirklicher Kinderspielplatz vorhanden. Internetzugang ist mit einem PC im Empfangsbereich möglich, aber recht heftige Gebühren (20min/2€, 60min/5€). Die Poolanlage besteht aus einem großen Pool mit Sprungmöglichkeit sowie einem Kinderbecken mit Rutsche. Wie bereits oben beschrieben, kein Stand direkt am Hotel und Zugang zum Meer nur in einer kleinen Bucht möglich. Der nächste Sandstrand befindet sich in ca.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Nadine (26-30)

Mai 2006

Traumhafter Urlaub

5.7/6

Wir waren die einzigsten Gäste im Hotel (Vorsaison) und waren rundherum zufrieden! Siehe Bewertung! Wenn man in ein anderes Land reist, kann man keinen deutschen Standart (Sprache, Essen...) verlangen! Wir haben für 11Tage AI 450Euro bezahlt(last minute)! Das Hotel war sauber, das Personal immer freundlich und das Essen typisch griechisch! Der "Strand" vor dem Hotel war für uns optimal zum schnorcheln. Natürlich nix für Kinder und Senioren! Der etwas weitere Strand, in ca 200metern war ziemlichverschmutzt:-(Wir haben uns in Panormo, für 5 Tage,(120Euro, Peugot 206) ein Auto gemietet, ist nur zu empfehlen! Wir sind die ganze Insel abgefahren und haben jede Menge erlebt! Keine Angst, man gewöhnt sich schnell an den Fahrstil der Griechen :-)Mit dem Bus kann man in die nächst gößeren Städte fahren!(fährt oberhalb vom Hotel ab).Der Urlaub war für uns traumhaft schön! Wir kommen auf jeden Fall wieder! Ach ja, Reiseleitung wollte nur überteuerte Reisen verkaufen! Also, Auto ist echt empfehlenswert.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (61-65)

Mai 2004

GEHEIMTIP für Urlauber, die eine familiere Athmosphäre liebe

4.2/6

Hotel Europa ist ein 3 Sterne-Hotel in terrassenförmiger Baustruktur mit Blick direkt aufs Meer. Das Hotel verfügt über einen grossen Swimmingpool mit 28 Meter Länge und 8 Meter Breite, sowie einem grosszügigen Kinderbecken. Liegen und Sonnenschirme sind OHNE Extrakosten im Preis mit inbegriffen. Für die gemütlichen Abende steht eine runde, grosse Poolbar mit sehr freundlichem Personal und grosser Auswahl den Gästen zur Verfügung.


Umgebung

4.0

Vom Hotel aus ist es ein ca. 10 minütiger Fussweg zur nächsten möglichen öffentlichen Badebucht mit Sandstrand und hervorragend klarem Wasser. Das Hotel selber liegt an einem leichten Hang und die nächsten Hotels sind ca. 2 Kilometer entfernt.Zum kleinen Fischerort Panormo mit gemütlichen Tavernen und Geschäften sind es ungefähr 20 Minuten gemütlichem Fussweg. Es bestehen sehr gute Bussverbindungen in alle Richtungen, auch in den nächst grösseren Ort Rethymon (ca. 17 Kilometer). Vom Flughafen He


Zimmer

5.0

Keine Angaben


Service

4.0

Das Personal des Hotels EUROPA ist sehr freundlich und es wird deutsch und englisch gesprochen. Das Hotel ist sehr sauber, Zimmerreinigung täglich, Bettwäsche und Handtuchwechsel zwei mal wöchentlich. Die Zimmer sind mit Kühlschrank, Farb TV (7 deutschsprachigen Programmen) und Klimaanlage ausgestattet, sowie Balkon mit Meeresblick. Reichhaltiges Frühstück- und Abendbüffet ist ebenso selbstverständlich wie Berücksichtigung von Sonderwünschen. Alles ist sehr familienfreundlich gehalten und man


Gastronomie

4.0

Landesübliche Speisen und Getränke, keine internationale Küche alacart. Preise der Getränke auch sehr familienfreundlich gehalten. Das Hotel ist buchbar mit Halbpension oder nur mit Frühstück. Ebenfalls besitzt das Hotel 14 Appartements mit Selbstverpflegung oder Halbpension.


Sport & Unterhaltung

3.0

Als Freiteitangebot steht eine Tischtennisplatte, sowie Poolbillard zur freien Verfügung der Gäste.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (41-45)

September 2003

Strand - oder nicht Strand, das ist hier die Frage!

2.1/6

lt. Reiseveranstalter 1-2-Fly haben wir übers Internet ein Hotel am Kiesstrand, an 2 Badebuchten gebucht, ca. 900m vom Ort entfernt. Die 900m stimmten, es gab aber ringsherum nichts außer dem Hotel, es gab auch keinen Strand. Nach einigen Treppen, einem Schotterweg u. einem Abstieg durch Handball-große Steine u. Müllberge gelangten wir an die ebenso aussehende " Badebucht" , wo man aber wegen der Felsen u. Steine u. Müllberge nicht ins Wasser kam. Eine zweite Badebucht haben wir nicht gesehen, nur Steilküste Die Fotos im Katalog von 1-2-Fly u. im Internet täuschen, man nimmt an, daß hinter dem Pool der Strand ist, es ist aber nur ein breiter Sandweg vor der Steiküste. Das Hotel ist sehr ruhig gelegen, kein Umfeld - 900m zum Ort. Hatten Appartement gebucht, wegen dem Meerblick, die waren sehr einfach eingerichtet, Schlafzimmer ohne Fenster, da in den Berg gebaut, Doppelzimmer zur Landseite - Straße u. Einöde. Garten, Pool u. die gesamte Anlage hübsch angelegt, kleineres Hotel. HP, Mittagessen möglich.


Umgebung

2.0

Wie oben gesagt, keine Strandnähe, nur geeignet für Pool-Urlaub, es sei denn, man fährt jeden Tag mit dem Auto. 900m bis Panormo, 20 km bis Bali. Schöner Blick auf die Bucht, aber ansonsten nichts los, man ist auf ein Auto o. Moped angewiesen.


Zimmer

2.0

Appartementns sind seher, sehr einfach eingerichtet. Kühlschrank u. Kochgelegenheit vorhanden, Bad nicht sehr schön, Schlafzimmer ohne Fenster, 2 weitere Schlafmöglichkeiten i.d. Küche, kleine Terrasse mit Meerblick, Doppelzimmer zur Landseite, nicht schön.


Service

1.0

Sind nachts angereist, wurden an der Rezeption von einer ca. 70 Jahre alten Dame, die kaum ein Wort Deutsch sprach empfangen u. mußten unser Gepäck einige Treppen den Berg hinab zu den appartements tragen. Wir nehmen an, es handelt sich um ein Familien-Unternehmen, der Hotel-Chef war auch etwas älter u. sprach nur Englisch. Der Chef war beleidigt, als wir versuchten, ihm mitzuteilen, daß wir wegen des Strandes in ein anderes Hotel ziehen u. sagte, ist nicht sein Problem.


Gastronomie

2.0

Haben nur ein Frühstück dort erlebt, da gab es nur eine Sorte Wurst u. auch nur noch ein paar Scheiben u. Veta-Käse u. jede Menge Marmelade Frühstück von 6.30 - 9.00 Uhr, nichts mit Ausschlafen. Wasser kann man kaufen - 1,0 lt = 1€. An der Pool-Bar gibt es Snacks u. Getränke zu kaufen. Preise ok.


Sport & Unterhaltung

3.0

Können wir nicht beurteilen, waren nur einen Tag dort. Pool sehr schön im Garten angelegt mit Blick auf Meer, Pool-Bar, Liegen incl.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen