Reikartz Hotel Bergpanorama Pfronten

Ort: Pfronten

55%
3.6 / 6
Hotel
3.6
Zimmer
3.5
Service
4.1
Umgebung
5.0
Gastronomie
3.9
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Kerstin (56-60)

Oktober 2019

Ein Hotel ohnen Gastronmie

3.0/6

Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, aber es war sauber und das Personal freundlich. Was gar nicht ging, das außer Frühstück und Halbpension überhaupt keine Gaststronomie vorhanden war. Von 18-20 Uhr war das Restaurant geöffnet, wegen der Halbpensionsgäste und dann war geschlossen. Es wurde nirgendwo im Haus Getränke ausgeschenkt, nicht mal Kaffee . Ich hätte das Hotel unter diesen Umständen nicht gebucht. Das Frühstück war gut , das Abendessen sehr einfach und überschaubar, aber nicht schlecht. Jüngere Menschen werden eher nicht satt.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

1.0

war gar nicht vorhanden


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

A. (61-65)

Oktober 2019

Berghotel Allgäu

5.9/6

Gepflegtes Hotel, Bedienung Super,Essen Prima,Umgebung Fantasisch! Empfehlenswert! Ski und Rodeln, Winterwandern und Langlaufvergnügen, Schneeschuhwandern und Pferde-Schlittenfahrten. Das erleben Sie im PfronterTal der 13 Dörfer, sowie hoch oben auf dem Breitenberg. Das weiße Vergnügen und die Winterlandschaft können Sie auch bei einem der zahlreichen Skikurse erleben. Märchenkönig & Traumschlösser prägen die Kulturlandschaft des Allgäus. Hier hat König Ludwig seine Schlossträume mit Neuschwanstein verwirklicht und seinen letzten Schloss-Traum Falkenstein unvollendet als Deutschands höchstgelegene Burgruine zurück gelassen. In der Burgenregion Allgäu finden Sie auch barocke Kirchen (Wieskirche) und Klöster, Spezial-Museen (z.B. Ski-Museum) und jede Menge spannende Sagen und Mythen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Holger (56-60)

Oktober 2019

Dringend neue Hotelführung

1.0/6

Total runter gerocktes Hotel, Personal versteht teilweise kein deutsch. Dieses Hotel nie wieder! Hotel gehört komplett renoviert.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Erwin (66-70)

Oktober 2019

Für Ausflüge gut geeignet

4.0/6

Hotellage für Ausflüge gut geeignet, die Zimmer sauber, das Personal war sehr freundlich, Frühstück und Abendessen gut und ausreichend, schönes warmes Hallenbad, Saunabereich war ok. Wir werden wieder kommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Zimmer war einfach ausgestattet aber sauber


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manfred (61-65)

September 2019

Einmal und nie wieder

1.0/6

Unter Durchschnitt. Balkon ist ein Gemeinschaftsbalkon, da die Zwischenwände entfernt wurden. Nachteingangstür ( Keycardtür) im unteren Bereich war Tag und Nacht offen!!!!


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Zimmer sauber, aber in die Jahre gekommen. Balkon ist ein Gemeinschaftsbalkon, da die Zwischenwände entfernt wurden. Nachteingangstür ( Keycardtür) im unteren Bereich war Tag und Nacht offen!!!!


Service

4.0

Loser Toilettendeckel wurde zeitnah festgeschraubt. Ventilator im Badezimmer nicht repariert.


Gastronomie

1.0

Frühstück unauffällig normal. Abendessen sehr, sehr knapp bemessen. Kinderportionen für Erwachsene. Nachschlag nicht möglich. Ala carte essen war eingestellt. Restaurant-Betrieb ab 20Uhr geschlossen


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

September 2019

nie wieder ,nicht für Urlaub geeignet

1.0/6

Ich weis leider nicht wie andere Leute zu Hause wohnen daß Sie diesem sogenannten Hotel positive Bewertungen geben können!!!! Zimmer alt abgewohnt, Rollladengurt hinter dem Vorhang notdürftig zusammen geknotet ,null Wohlfühlcharakter im ganzen Haus ich denke das ist das wichtigste für einen URLAUB . Restaurant gar nicht oder nur teilweise nutzbar, Personal dem Hause entsprechend. Nicht weiter zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Ortsnah, gute Aussicht im allgemeinen ist Pfronten sehr schön.


Zimmer

1.0

alte sehr abgewohnte Betten sowie tisch eine kleine Sitzbank enger Raum


Service

1.0

unfreundlich ,man wurde fast feindselig aneschaut


Gastronomie

1.0

nur Halbpension ,man wurde gleich an andere Lokale im Ort verwiesen


Sport & Unterhaltung

1.0

im Vorraum zum sogenannten Freizeitraum stand Wäschewägen mit gebrauchter Hotelwäsche und leere Getränkekisten und anderes zeug


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Cornelia (51-55)

August 2019

Altes, runtergekommenes Hotel

2.0/6

Das Hotel ist runtergekommen. Die Fenster gehen schlecht auf Kippen. Zum Spielraum geht es durch eine Rumpelkammer. Billard ist nicht vollständig. Tischtennisschläger alle kaputt. WCs im Hotel schlechte Spülung. Zimmer nicht sauber. Keine Trennung zum Balkon. Halbpension nicht empfehlenswert. Von 8 Tagen gab es 6 x Nudelgerichte. Es gibt nur 2 Hauptgänge zur Auswahl. Vegetarier haben keine Auswahl. Es gibt so gut wie kein Gemüse oder Salat. Chef und Chefin nur freundlich solange man nichts zu kritisieren hat. Wenn man etwas kritisiert ist man nur ein Übel. Frühstück jeden Tag Aufbackbrötchen , immer die gleiche Wurst und Käse. Dieses Hotel ist nicht zu empfehlen uns sollte von HolidayCheck gestrichen werden.


Umgebung

4.0

Wir brauchten 2 Stunden. Ausflugsziel gab es jede Menge.


Zimmer

2.0

Die Matratzen hart. Die Einrichtung ist alt. Die Fenster gehen schwer auf Kippen. Die Balkontüre quietscht, was man jeden Tag beim Zimmer sauber machen hören kann. Die Balkone haben keine Trennwände und damit hat man keine Privatsphäre.


Service

2.0

Gastronomie

2.0

Das Personal ging. Die Chefin und der Chef waren nur solange freundlich, wie man nichts zu kritisieren hatte. Ich hatte das Essen zu kritisieren. Es gab kein Salat und Gemüse. Als ich das angesprochen hatte, sagte mir die Chefin, dass ich von einem Billiganbieter komme ( war falsche !) und da hätte ich keinen Anspruch auf Salat oder Gemüse ohne Aufpreis. So etwas ist mir noch nie passiert


Sport & Unterhaltung

1.0

Mein Sohn war im Hallenbad. Klein und kalt. Ansonsten gab es nichts.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bernd (70 >)

August 2019

Preis-Leistungs-Verhältnis stimmte

4.0/6

Der Service , die Freundlichkeit von Chef, Chefin und Personal war prima, das Zimmer war in Ordnung und das Frühstück prima. Preis Leistungsverhältnis stimmte.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Franzi (41-45)

August 2019

Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis mit guter Lage.

5.0/6

Das Hotel hat eine tolle Lage mit einer prima Aussicht überall herum kann man die Berge sehen. Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Man ist schnell an den weissensee und am Allersee und Forggensee Füssen ist auch in 25 Minuten erreichbar Tolle Sehenswürdigkeiten ganz in der Nähe Auch die Bergbahn ist im Pfronten. Die Sauna sollte man an der Rezeption eine Stunde vorher anmelden dass Sie auch wirklich warm genug ist. Wir waren mit unserem zwölfjährigen Sohn für 4 Nächte dort. Uns hat es gefallen und wir würden wiederkommen.


Umgebung


Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

HEGACO (66-70)

August 2019

Das Hotel ist nicht empfehlenswert - Nie wieder

3.0/6

Die Zimmer waren soweit O.K. mit abgetrenntem Balkon zum Nebenzimmer Wir hatten Halbpension - das Frühstück war Gut - das Abendessen war ein Flopp Kein Salat und kein Gemüse - Portionen waren sehr klein - und praktisch keine Auswahl - 1xFleischgericht und 1x Vegetarisch - die ganze Woche die gleiche Nachspeise


Umgebung

5.0

Das beste am Hotel ist die Lage und die Aussicht


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren soweit in Ordnung, wurden anscheinend auch täglich gereinigt


Service

3.0

Der Service war in Ordnung - beim Frühstück wurde immer nachgelegt


Gastronomie

2.0

Wir hatten Halbpension - das Frühstück war Gut - das Abendessen war ein Flopp Kein Salat und kein Gemüse - Portionen waren sehr klein - und praktisch keine Auswahl - 1xFleischgericht und 1x Vegetarisch - die ganze Woche die gleiche Nachspeise Spätestens ab 20:00 Uhr gab es nichts mehr zu Trinken - Aussage der Servicekräfte: wir haben bereits geschlossen, wir möchten auch Feierabend haben


Sport & Unterhaltung

2.0

Wir haben Wanderurlaub gemacht und daher die Freizeitangebote des Hotels nicht genutzt


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gabi (61-65)

Juli 2019

Nachtruhe mit Schafen

1.0/6

Wir waren im Juli für 1 Woche in diesem 3 Sterne Hotel. Das Zimmer war aus den 80 Jahren, nur der Fernseher, der Föhn und die Dusche sind nach dem heutigen Standard. In unserem Zimmer war kein Rauchmelder (Vorschrift). 3 Tage waren auf dem Hotelrasen 3 Schafe, die Morgens um 4:30 Uhr angefangen haben zu blöken. Somit war bei offenem Fenster die Nacht vorbei. Auch Tagsüber waren die Schafe immer zu hören und von Urlaub kann keine Rede sein. Das ist für ein Hotel unzumutbar. Die Fitnessgeräte sind alle in einem sehr schlechten Zustand und wir können es nicht weiterempfehlen,


Umgebung

2.0

Der Eingang neben einer befahrenen Straße ohne Bürgersteig nur mit Bordstein von 5 cm. Von den Verkehrsteilnemern hält sich kaum einer an 30 km.


Zimmer

2.0

Es war sehr laut und kein Rauchmelder.


Service

2.0

War gut, aber nur angelernt.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war gut und das Abendessen sehr einfach ohne Gemüse un Salat


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Fitnessraum und die Geräte waren in einem schlechten Zustand.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Micha (36-40)

Juli 2019

Nie wieder, der absolute Albtraum

1.0/6

Vorab möchte ich sagen, dass wir schon vier Mal im Hotel Bergpanorama waren und viermal hochzufrieden. Unser fünftes Mal jetzt im Juli war leider der reinste Alptraum. Angefangen von schmutzigen, verdreckten Zimmern, kaputtes Mobiliar, schimmlige Badezimmer, verdreckter gelb fleckige Matratzen bis hin zur fehlenden Zimmerreinigung. Leider konnte man viele angegebene Annehmlichkeiten nicht nutzen. Dazu gehörten unter anderem der völlig verwahrloste und mit Unkraut überwachsene Spielplatz, der Fitnessraum, wo sich die Fliegen zu Tode trainiert haben und nicht beiseite geschaffen wurden. Am allerschlimmsten war aber das Hallenbad und die dazugehörigen Anlagen. Die Duschen absolut verschimmelt und verdreckt genauso wie die Sanitäranlagen. Im Hallenbad roch ist so vermodert und es müffelte, was aber bei den verschimmelten duschen eine völlig logische Sache ist. Der Spielraum glich eher eine Abstellkammer und auch dort war alles verdreckt. Die ganze Hotelanlage war ungepflegt und dreckig. ( überall kippen Reste, Müll etc) das Frühstücksbuffet war ebenfalls nicht akzeptabel. Halbgefrorene Brötchen, kaltes Rührei, leere Getränkespender, ständig ein kaputter bzw. Leerer Kaffeevollautomat, keine Auswahl an Wurst und klebriger Käse, fehlendes und dreckiges Geschirr. Die Speisen, die einem als halbpension verkauft wurden waren ebenfalls eine Frechheit! Ungeniessbar, keine Beilagen, teilweise kalt... Am 3. Tage haben wir komplett unser Essen zurückgehen lassen und sind von dort an auswärts essen gegangen. Ab 20 Uhr bekam man auch keine gekühlten Getränke mehr, da das Restaurant geschlossen war. Auf Anregungen, Kritik oder Fragen wurde überhaupt nicht eingegangen, im Gegenteil, es kamen noch patzige und freche Antworten.auch wenn es 2 personen versucht haben wett zu machen, aber mit Gastfreundlichkeit hat das überhaupt nichts zu tun. Es ist eine Schande, wenn man das Hotel von früheren Besuchen kennt, zu sehen, was daraus geworden ist. Einen Stern vergebe ich auf Grund der tollen Aussicht. Ansonsten ist dieses Hotel in keinster Weise weiterzuempfehlen. Ich hoffe, dass sich neue Pächter finden, und dass diese es schaffen, das Hotel wieder zu dem zu machen was es mal war.


Umgebung

4.0

Je nach Zimmer toller Ausblick. Man ist schnell an sämtlichen Zielen, bei dem Hotel will man auch nur schnell raus....


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Renate (66-70)

Juli 2019

Traumhaftes Bergpanorama - aber nicht makellos

4.0/6

Hotel und Zimmer sind zwar nicht neu, aber zu dieser Jahreszeit ist man einfach draußen! Schade, daß die Schafhaltung die Nachtruhe kurz nach 5 Uhr beendete. Der Innenpool hatte nicht die 28°C aus der Werbung, nach der Wanderung konnte man leider noch nicht `rein (ca. nur 16-18°C). Beim Abendessen wäre etwas frischer Salat oder Obst ein Hingucker gewesen. Holländischen Biker feierten, wohl alkoholisiert, bis in den frühen Morgen. Leider fallen diese Landsleute fast überall unangenehm auf. Man konnte nachts keine Rezeption um Abstellung der Ruhestörung bitten. Auch das abgestellte Mountainbike vor der Zimmertür auf der 2. Halbetage war sehr befremdlich.... Ist das jetzt im Hotel üblich? War bei den Bikes kein Platz mehr??? Sonst kann man das Hauspersonal schon loben, es setzte sich nach Kräften für die Gäste ein.


Umgebung

4.0

Bahn 12 min Bus vorm Haus (selten) bzw. 10 min jede Menge Ausflugsziele, je nach Interesse und Geschmack


Zimmer

4.0

Innen gut, aber draußen Schafe, die meistens blökten. Balkon über 3 benachbarte Zimmer. Das Fahrrad des einen Gastes stand im Flur vor der Zimmertür - Brandschutz??? Kein Rauchmelder


Service

4.0

Rezeption nachts unbesetzt, man konnte keine Ruhestörung durch andere Gäste melden


Gastronomie

4.0

Frühstück gut und reichlich, aber Käse und Wurst hätten wechseln können.... angenehmes Flair flotte Bedienung beim Abendessen am Tisch


Sport & Unterhaltung

3.0

Wellness?? Der Innenpool war kalt und ungepflegt, auch der (ehem.) Garten und Spielplatz draußen herum Entertainment hätte ich nicht gebraucht, weiß aber nicht, ob in der Ferienzeit etwas für Kinder kommt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Janina (26-30)

Juni 2019

Gruselig

1.0/6

Keine Weiterempfehlung für dieses Hotel. Bei unserer Ankunft wurde uns statt unseres gebuchten DZ ein EZ mit Einzelbett und Sofa zugeteilt. Auf die Bitte um ein DZ wurde uns nur mitgeteilt, dass es keine andere Möglichkeit gäbe und wir beim nächsten Mal nicht über Booking.com buchen u. lieber paar Euro mehr ausgeben sollten, da Booking einfach die restlichen zwei Plätze vergeben hat. Das Hotel könne daher für die Falschbuchung nichts. Zwischenfazit 1: Wir als Gäste können dafür erst recht nichts und hätten hier einen professionelleren gastfreundlichen Service erwartet. Als Entschädigung wurde uns ein Getränk angeboten und wir warteten bis unser EZ für zwei Personen vorbereitet wurde. Am nächsten Tag fragten wir erneut nach einem neuen Zimmer, woraufhin plötzlich ein DZ frei war. Zwischenfazit 2: Sehr unorganisiert und tlw. planlos. Die Information über das freie Zimmer hätten wir auf auch schon am Vortag erhalten können. Auch nach unserer Tagestour als wir das neue Zimmer beziehen konnten, mussten wir die Rezeption ein weiteres Mal aufsuchen, da unser Gepäck noch immer im alten Zimmer war. Auch beim Frühstück gab es anfangs Probleme, da wir nicht gelistet waren. Einziger Pluspunkt: Das Frühstück war wirklich gut. Es gab eine gute Auswahl an Brötchen, Brot, Aufschnitt, Käse, Aufstrichen, Müsli, frischem Obstsalat, Joghurt, Rührei und gekochten Eiern, Würstchen, Kaffee, Tee und Säften. Doch das konnte den Gesamteindruck leider nicht verbessern. Der Zustand der Zimmer ist katastrophal. Alles ist noch sehr altmodisch mit Gardinen und Teppichboden (für Allergiker alles andere als geeignet) gestaltet. Die Einrichtung ist in die Jahre gekommen, was u. a. die kaputten Türrahmen und Flecken auf dem Teppich zeigen. Auch in den Fluren zeigen sich Mängel, wie Wasserflecken an der Decke, Flecken, kaputte Türrahmen und provisorische Türstopper mit Bierdeckeln. Die Bäder sind auf jeden Fall renovierungsbedürftig. Schimmel- und Stockflecken in der Dusche, vergilbter Duschvorhang, dreckige Toiletten, Schamhaar an einem frischen Handtuch. Der Höhepunkt waren nach der zweiten Nacht die roten Flecken auf Bettlaken und Kopfkissen, die von Bettmilben stammten!!! Das bestätigte sich eindeutig an den toten Tierchen, die im Bett lagen als auch an meinem Arm klebten! Das darf bei einem ***-Hotel einfach nicht sein. FAZIT: Ekelhaft, unhygienisch und unprofessionell: einfach gruselig. Zum Glück hatten wir nur zwei Nächte gebucht und waren aufgrund unserer Tagestouren nur abends im Hotel.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Altmodisch, unhygienisch und renovierungsbedürftig


Service

1.0

Gastronomie

4.0

Wirklich gutes Frühstück mit allem, was man braucht.


Sport & Unterhaltung

2.0

Kegelbahn und Hallenbad mit Sauna ist vorhanden.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Corinna (36-40)

Juni 2019

Nicht so toll

2.0/6

Pluspunkt : Das Frühstücksbuffett war gut und umfangreich. Minuspunkt : Die Zimmer sind renovierungsbedürftig. Im Bad waren noch Haare auf dem Boden vom Vorgänger. Dusche war dreckig.Auf dem Bettlaken waren Flecken. Und das man abends nicht mehr drin sitzen kann ist auch ein Unding.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kerstin (56-60)

Juni 2019

Wir empfehlen dieses Hotel nicht weiter

1.0/6

Zimmer müssten renoviert werden,für Allergiker wie mir,nicht sehr angenehm.Viele Mängel im Haus vorhanden.Im gebuchten Zimmer war ein großer Befall von Bettwanzen.


Umgebung

6.0

Lage des Hotels ist in ruhiger schöner Gegend.Man konnte viele schöne Ausflüge und Wanderungen erleben.


Zimmer

1.0

Nach 2 Nächten unverständlich unruhigen Schlaf,entdeckten wir morgens in den Betten kleine Käfer.Wir fanden heraus,daß es Bettwanzen waren.Wir teilten dies an der Rezeption mit und es wurde gesagt,man kümmere sich darum und schließlich wären wir auf dem Land,da wäre es normal mit Bettwanzen.So was haben wir noch nie erlebt,daß man so unfreundlich mit Gästen spricht.Nach unserem Tagesausflug kamen wir ins Zimmer,es war neues Bettlagen und neue Kopfkissenbezüge bezogen.Leider mussten wir am nächst


Service

2.0

Die Angestellten waren freundlich und versuchten Wünsche zu erfüllen,was nicht immer gelang.


Gastronomie

3.0

Wir fanden den Preis für das angebotene 3 Gänge Menü zu teuer.Am Frühstücksbufett waren die verschiedenen Marmeladen nicht gekennzeichnet.Kaffeeautomaten öfters defekt.Die angebotene Auswahl wäre ausbaufähig.


Sport & Unterhaltung

1.0

Haben wir nicht genutzt,fanden diese nicht so ansprechend.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Herbert (61-65)

Juni 2019

Bergpanorama vorhanden, mehr aber auch nicht

2.0/6

Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen und bezogen auf die Zimmer renovierungsbedürftig. Wir werden dort jedenfalls nicht mehr einkehren.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt ca. 1,5 km von der Ortsmitte entfernt, die aber über einen Fußweg sehr gut zu erreichen ist. In unmittelbarer Umgebung ist nichts an Geschäften oder Restaurants. Dafür ist das Panorama wirklich unübertrefflich, so dass der Name des Hotels tatsächlich Realität bedeutet.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind stark renovierungsbedürftig und haben den Charme der Siebziger. Das Bad ist zwar sauber, aber auch hier nicht ansprechend. Die Fliesen der Terrasse waren locker und lagen teilweise übereinander. Vor dem Zimmer waren drei Schafe, die blöckend das viel zu lange Gras ded Rasend gefressen haben.


Service

3.0

Der Service war ganz gut und nicht zu beanstanden


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war vielfältig und lecker. Das Abendessen haben wir nicht gebucht.


Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebote (wie Hallenbad, Kegelbahn etc.) sind vorhanden, von uns aber nicht genutzt worden. 0


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gabriele (51-55)

Juni 2019

Drei Sterne! Lachhaft

1.0/6

Zimmer in einem allgemeinen schlechten zu stand, Schimmel in der Dusche und an den Fenstern, Defekte Möbel. Balkonbrüstung lose,Wellnissbereich nicht nutzbar, Aufzug defekt, Inhaber nicht Kritik fähig sehr unfreundlich.Schafe werden auf dem Grundstück gehalten un zu nutzbar für die Gäste und die Tiere verdreckt.Essen na ja, ab 20:00 -20:30 bekam man nichts mehr zu trinken. Keinen Stern verdient!!!!! Aussicht traumhaft !!!


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Abgewöhnt,schmutzige Bettwäsche,keine Rauchmelder,


Service

1.0

Personal war bemüht Inhaber nicht Kritik fähig sehr unfreundlich.


Gastronomie

1.0

Frühstück Na ja, Abendessen nicht besonders, kein Gemüse oder Salate, 2 Gerichte zur Auswahl


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Inge & Peter (66-70)

Mai 2019

Schöner, preiswerter Urlaub, wir kommen gerne wieder

5.0/6

Etwas in die Jahre gekommenes Hotel mit schöner Aussicht, unter Berücksichtigung des Preis-/Leistungsverhältnisses empfehlenswert. Bushaltestellen einmal vor dem Hotel in Richtung Pfronten, für die Region in fünf Minuten Entfernung. Leider gibt es nur noch die Pfronten Card und nicht mehr die Königscard. Freundliches Personal, sauberes Zimmer, weiß eingedeckter Speisesaal, tolles Frühstück und bei der Auswahl des Abendessens (3 Gänge-Menü) unter zwei Gerichten immer etwas Gutes dabei.


Umgebung

5.0

Vom Hotel aus kann man gut wandern, günstige Busverbindungen mit der Pfronten Card kostenlos, schöner Ausblick in die Berge. Immer ausreichend Parkplätze.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war zwar noch in Eiche rustikal eingerichtet, aber gute Matratzen, saubere Wäsche. Bad war modernisiert und alles immer schön sauber. Wir hatten ein Eckzimmer mit zwei Balkonen und konnten so die Morgen- und Abendsonne genießen. Im Zimmer war noch ein kleiner Tisch mit Bank und zwei Stühlen sowie ein Flachbildfernseher mit vielen Programmen.


Service

6.0

Freundlicher Empfang, freundliche Bedienungen, als wir uns nach einem Busfahrplan erkundigten, lag er am nächsten Tag auf unserem Frühstückstisch. Man war immer bemüht den Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu bereiten.


Gastronomie

6.0

Gutes Frühstück sogar mit Prosecco, echten Säften und mit sehr guten Kaffeeautomaten. Preise für die Getränke moderat. Abendessen als 3 Gänge - Menü mit der Auswahl unter zwei Hauptgerichten immer sehr schmackhaft und reichlich. Die Tische im Speisesaal waren immer mit weißen Stofftischdecken eingedeckt und frische Blumen zierten die Tische.


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben wir nicht genutzt, da das Schwimmbad wegen Renovierung geschlossen war. Es gab noch Saunen und eine Kegelbahn. Man konnte viele Sehenswürdigkeiten mit dem Bus besuchen. Kempten und die Wieskirche sind sehr zu empfehlen. Leider waren in unserer Urlaubswoche alle Bergbahnen wegen Revision geschlossen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johnny (51-55)

Mai 2019

Tolles Hotel im Allgäu

5.0/6

Tolles Hotel mit eigenem Charme. Man kommt hinein und fühlt sich wie zu Hause. Waren das 2. mal da innerhalb von 6 Monaten, und haben schon wieder gebucht.


Umgebung

5.0

Sehr gute Wandermöglichkeiten, schöner Blick auf die Berge.


Zimmer

5.0

Zimmer Teilw. renoviert, aber auch die älteren Zimmer sind in Ordnung.


Service

6.0

Sehr nettes Service Personal.


Gastronomie

5.0

Essen war sehr lecker, nur zu manchem Gericht wäre mal ein kleiner Salat gut gewesen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wander, Schwimmen, Einkaufs Möglichkeiten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andre (46-50)

April 2019

Einfach traumhaft!

6.0/6

Idealer Ausgangspunkt zum Erkunden der Allgäuer Alpen. Liebevoll und sehr engagiert geführt. Hier fühlt man sich wie zu Hause und möchte den Ort nicht wieder verlassen


Umgebung

6.0

An der Grenze zu Österreich gelegen. Alle Sehenswürdigkeiten des Allgäus in greifbarer Nähe. Fußläufig die nächste Bahnstation, mehr kann man nicht erwarten!


Zimmer

6.0

Einfach und geräumig. Mehr braucht man nicht für einen erholsamen Urlaub.


Service

6.0

Hier wird Service groß geschrieben und fast jeder Gästewunsch erfüllt.


Gastronomie

6.0

Besonders wenn die Chefin selbst kocht, ist das Essen Genuß pur.


Sport & Unterhaltung

6.0

Vor lauter Auswahlmöglichkeiten weiß man nicht, was man zuerst tun möchte. Man muß sich echt zwingen, auch mal das Hotel zu verlassen und die Alpen zu genießen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Regina (56-60)

März 2019

Dieses Hotel kann man nicht weiterempfehlen

1.0/6

Ein sehr schlecht geführtes Haus. Wir haben unseren Urlaub vorzeitig abgebrochen. Der Pool und ebenso die Sauna waren wegen Reparaturarbeiten geschlossen. Der Aufzug ging gar nicht und wurde nicht repariert. Auf Anfragen und Reklamationen wurde gar nicht reagiert. Das Frühstück war spartanisch. Nach Aussage des Personals muss die Chefin einkaufen gehen. Nur diese haben wir nicht zu sehen bekommen. Unsere Reiseleitung hat telefonisch und per Mail versucht jemanden zu erreichen. Ohne Erfolg, da sich niemand zuständig fühlt. Hände weg von diesem Haus!


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Pool und Sauna geschlossen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Rosemarie (66-70)

März 2019

Jederzeit wieder

5.0/6

Sehr schönes Zimmer. Wohlfühlgaststuben. Leckeres Frühstück. Es hat nichts gefehlt. Freundlicher Empfang und aufmerksames Personal. Wir waren zwei Schwägerinnen und haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Vier Stunden Anfahrt. Tolle Ausflugsmöglichkeiten.


Zimmer

5.0

Es hat an nichts gefehlt. Großes Badezimmer.


Service

5.0

Unsere Sonderwünsche wurden prompt erfüllt.


Gastronomie

4.0

Drei Gänge Menü sehr lecker. Sehr angenehme Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (41-45)

März 2019

Für kleines Geld positiv überrascht worden

5.0/6

Mein Bruder und ich haben das Hotel für 119,00 Euro für vier Nächte inklusive Halbpension gebucht, um einen Wanderurlaub im Allgäu zu verbringen. Für den Preis war das Hotel super.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist ruhig gelegen. Die gängigen Ausflugsziele wie Schloss Neuschwanstein waren schnell erreichbar, mit der im Preis inkludierten Gästekarte konnte man sogar mit öffentlichen Verkehrsmitteln kostenlos herumreisen.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war ausreichend groß und sauber, für unsere Zwecke absolut in Ordnung. Das Bad war modern, was wohl nach dem Studium der anderen Bewertungen nicht bei allen Zimmern des Hotels der Fall ist. Den großen Balkon mussten wir uns mit dem Nebenzimmer teilen, was wir nicht als störend empfanden.


Service

5.0

Wir hatten keine Extrawünsche und Beschwerden schon gar nicht. Das Personal war jedenfalls immer sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war mehr als ausreichend. Es gab verschiedene süße Brotaufstriche, Wurst und Käse, Müsli, verschiedene Brötchensorten und Brot. Dazu gab es jeden Morgen Rührei, Weißwürste, Wiener, Bratwürstchen und Frühstückseier. Wem da etwas gefehlt hat, dem ist dann auch nicht mehr zu helfen. Zum Abendessen gab es ein 3-Gänge-Menü, wobei man zwischen ein Fleischgericht oder etwas Fleischlosem wählen konnte. Geschmacklich war das Essen echt gut, nur die Portionen hätten teilweise etwas größer


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel verfügt wohl über eine Kegelbahn, die wir aber nicht genutzt haben. Auch gibt es ein Hallenbad, das allerdings gerade repariert wird. Auf den Umstand hatte unser Reiseanbieter bereits per E-Mail hingewiesen. Hat uns aber nicht gestört, weil wir wandern und uns die fabelhafte Umgebung ansehen wollten und nicht planschen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Günther (66-70)

März 2019

Sehr gut für Zwischenübernachtungen

4.0/6

Klein aber fein, für eine Zwischenübernachtung ganz OK .Der Neue Wirt ist sehr beweglich das Hotel kann eine Gute Adresse werden . Wir waren das dritte mal in dem Hotel 2 mal beim Vorbesitzer.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Pool wird renoviert ,Sauna na ja


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maria (56-60)

Februar 2019

Einmal und nicht wieder!

1.0/6

In die Jahre gekommenes Hotel. Fahrstuhl "Revision", eher defekt. In jeder Ecke wird renoviert (Baumaterial als Stolperfallen).


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Teppichboden für Allergiker lebensgefährlich. Heizung konnte nicht abgeschaltet werden zur Nacht.


Service

1.0

Rezeption meist nicht besetzt. Reklamationen wurden abgewiegelt. Bedienung hoffnungslos überfordert.


Gastronomie

1.0

Frühstück sehr einfach, aber ok. Das 3-Gänge-Abendessen dauerte mind. 1,5 Stunden. Qualität sehr grenz- bzw. minderwertig. Fertigprodukte warm gemacht. Nicht gewürzt, lieblos angerichtet. Eine Kopie der Getränkerechnung wurde nicht sofort ausgehändigt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anja (41-45)

Februar 2019

Keine hohen Ansprüche, dann ok

4.0/6

Kurzurlaub im Februar zum Skifahren... Das Hotel liegt in einer Nebenstraße sehr schön mitten in (verschneiten) Wiesen gelegen. Von außen macht das Hotel einen guten Eindruck.


Umgebung

5.0

Die Lage ist top. Ruhig und in wunderschöner Landschaft. Der eigentliche Ort Pfronten liegt ca. 2 km entfernt, man könnte es jedoch erlaufen. Zahlreiche Bergbahnen und andere Ziele gibt es in der Nähe. Skifahren leicht gemacht.


Zimmer

3.0

Unser Zimmer 219 ist in die Jahre gekommen. Ich denke Stand 80er Jahre. Teppichboden sehr abgenutzt, Gardinen nicht mehr weiß. Die Kissen waren sehr klein und flach, Bettdecke sehr dünn (nicht dem Winter angemessen). Der kleine Tisch kippelte. Balkon groß, allerdings umlaufend, so dass die Nachbarn schon mal durch das Fenster geschaut haben. Das Bad in fröhlichen Rosa war teilsaniert. Leider lief die Toilettenspülung Tag und Nacht, so dass die Nachtruhe von einem permanenten Rauschen begleitet w


Service

5.0

Die Mitarbeiter waren alle sehr freundlich, auch wenn man sie nicht immer als solche erkennen konnte. Jeder lief in Privatkleidung rum. Es war krankheitsbedingt nur ungeschultes Personal unterwegs. Sehr kinderlieb und hilfsbereit. Wir haben es so genommen wie es kam. Viele Gäste haben jedoch ihren Unmut jeden Tag laut kund getan. Ich weiss gar nicht, was störender war... ungeschultes Personal oder nervige Mitreisende.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war super. Alles was man braucht wie schon von anderen beschrieben. Das Abendessen der Halbpension war allerdings eine mittlere Katastrophe. Kein Buffet wie von anderen beschrieben sondern Menuwahl. Die Vorsuppen waren jeden Tag mit Chili oder Ingwer versetzt, so dass unser Kind diese aufgrund der Schärfe nicht essen konnte. Als Hauptgang gab es leider keine Allgäuer Leckereien sondern lieblos dahin gekochtes Chili con carne, Nürnberger Würstchen oder Putengulasch mit Alkohlgeschm


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool - Wasser sehr kalt, aber cool, dass es einen gibt Kegelbahn - sehr in die Jahre gekommen aber wir haben trotzdem gern gespielt Kickertisch - auch gut


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maria (61-65)

Februar 2019

Unschlagbarer Preis

5.2/6

das Essen war sehr gut und reichlich, zum Frühstück jeden Tag Weisswürste, Wiener, Fleischpflanzerl und vieles mehr, Sekt, verschiedene Säfte, Kaffee in allen Variationen . Es ist im Hotel ein enormer Renovierungsstau, aber für 4 Nächte Halbpension für 119€ erwartet man auch kein Luxuxhotel. Wir kommen gerne wieder!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roswita (46-50)

Februar 2019

Ein Stern ist bereits zu viel!

1.0/6

Leider kann man nicht weniger als einen Stern abgeben... Aber wie in der Gemeinde uns erzählt wurde, wird das Hotel bewusst unwirtschaftlich betrieben, um einen Grund für einen Abriss und Neubau von exklusiven Wohnungen zu haben....


Umgebung

6.0

Die Lage ist das einzig Gute an diesem Haus, wir sind trotzdem früher abgereist um das Hotel zu wechseln.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind runtergekommen, dreckig vor allem die Toiletten sind eine Zumutung!


Service

1.0

Bei der Buchung wurde uns ein Buffet versprochen, es hab billiges 3 Gängemenü.


Gastronomie

1.0

Die Direktorin, eine völlig überforderte und desinteressierte Dame, wollte nichts von unserer Unzufriedenheit hören und sagte wer billig bucht, kann auch nicht mehr erwarten.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Peter & Heidi (46-50)

Januar 2019

Alles super aber das Personal? Lieber rauchen als?

4.0/6

Super Lage, aber wirklich Änderungsbedarf beim Personal! Rezeption Angestellter im braunen Anorak? Hatten zwei Zimmer gebucht, aber es war nur eines reserviert, da kam alles etwas ins Zweifeln, es wurde improvisiert, aber als zwei Reisende Paare wäre Eschen gewesen, die Zimmer nebeneinander zu haben, kann ja passieren?😡😛


Umgebung

6.0

Alles bestens was die Lage betrifft!


Zimmer

6.0

Zimmer sauber, alles ok. Für ein drei Sterne Hotel, supergut beheizt, großer Balkon!


Service

4.0

Wären stehts bemüht?! Leidernur. Ein sehr engagierter. Kellner, der wirklich super alles macht, das restliche Personal vor allem die Dame "Restaurantleitung" sollte mitdenken und was tun?!


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension mit drei Übernachtungen, Frühstück die ersten zwei Tage TOP! Von allem was da! Echt super! Sogar wer mag, Prosecco, aber vor allem warme Würstchen, Rührei usw..... wirklich top! Leider letzten morgen wären weder Tische eingedeckt, und leider das komplette Frühstück wohl vergessen?! Ohje, das was Chaos! ABER Abendessen immer TOP! Wir hatten drei mal Buffetund alles war super! Frische Salate heiße Suppe, top Vorspeisenauswahl, Hauptspeise Fisch, Fleisch, Geflügel, Wild, Rei


Sport & Unterhaltung

5.0

Hallenbad, Kegelbahn als Gast kostenlos, Billiard, Tischtennis, usw.... alles top!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hartmut & Karin (51-55)

Januar 2019

Wir kommen zu Ostern gerne wieder und haben schon

6.0/6

Wir waren zum 2. Mal mit unseren Hunden hier und wurden nicht entäuscht. Das Hotel hat eine sehr schöne Lage mit Panoramaaussicht. Gastraum, Speisesaal, Empfang,... sind sehr ansprechend und sauber und typisch Alpenländisch. Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Toll zum Gassi, spazieren wandern gehen. Empfehlenswert, Vilstal.


Zimmer

5.0

schön und sauber. Alles zweckmässig


Service

6.0

Hilfsbereit sehr freundlich, der kompetente Bjoern am Empfang, der Chef mit dem man immer plaudern konnte, die Restaurantleiterin (Wasser, Fische...) immer einen lustigen Spruch drauf, der Koch ein Maestro seines Fachs und die restlichen Mitarbeiter, alle toll. Danke


Gastronomie

6.0

Frühstück und Abendessen perfekt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben den Pool nicht benutzt, aber es gibt reichlich Angebote.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Conny (51-55)

Januar 2019

Ich kann es nicht weiter empfehlen

2.0/6

Das Hotel hat zwar seinen Charme mit schönem Ausblick und guter Anbindung. Aber vieles andere läßt sehr zu wünschen übrig. Bitte tuen sie was im Restaurantbereich. Die Dame die jetzt seid zwei Wochen im Hotel als Hotelfachfrau arbeitet, versprach Besserung, ich hoffe das sich für künftige Gäste etwas tut.


Umgebung

6.0

Prima


Zimmer

4.0

Einfach aber sauber. Für drei sterne ok.


Service

4.0

Das Hauskeeping und die Rezeption sind sehr bemüht und es wird auch sehr ordentlich in den Zimmern geputzt. Ich war eine Woche im Haus und auch diese eine Woche war der Fahrstuhl kaputt. Und ist es wahrscheinlich immer noch.


Gastronomie

1.0

Am schlimmsten aber ist der Restaurantbereich. Vom guten Essen oder gar Buffet waren wir megaweit entfernt. Es ist schon hart, wenn die Gäste Abends hungrig ins Bett gehen. Ganz wichtig, bei der Restaurantleiterin, Kritik unerwünscht und wird sofort uneinsichtig zurück gewiesen. Im Gegenteil Kritik wird mit bockigkeit und Ignoranz gestrafft. Die Hummersuppe war total versalzen, der matschige Reis schwamm in Butter, Nudeln und Kartoffeln zerkocht. Das Fleisch war meist trocken. In meinen Augen


Sport & Unterhaltung

1.0

Das Wasser und die Raumtemperatur, im Schwimmbad war zu kalt, die Deckenstrahler sind zur Hälfte kaputt und durch die Decke tropft das Tauwasser vom Dach ins Schwimmbad. In den Duschen im Saunabereich stinken die Abflüsse sehr heftig nach Gülle.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Johannes (36-40)

Januar 2019

Das zweite Mal und nie wieder!

1.0/6

Uneinsichtigkeit und Ignoranz beherrscht dieses Haus, Seitdem Familie Bertle das Haus nicht mehr betreiben ist alles verkommen...


Umgebung

6.0

Die Umgebung ist gigantisch der Blick auf die Berge auch! Ein himmlischer Platz!


Zimmer

1.0

Dreckige Zimmer, die Toiletten haben Entkalkung wohl seit Jahren nicht mehr gesehen und Staub auf den Schränken und Dreck unter den Betten. Bemühungen bringen leider nicht alles.


Service

1.0

Noch nie so einen katastrophalen Service erlebt, ich war früher einmal in dem Haus, da war die Küche einwandfrei, heute herrscht eine Restraurantchefin mit einem Rüden Umgangston, als wir uns über das sichtlich lieblos zubereitete Büffet beschwerten. Alles was ein wenig besser war, war bereits eine Stunde nach Beginn leer. Die Beilagen waren fettig und verkocht. Von Einsicht keinerlei Spur, die Leiterin regiert wie eine Kaiserin und scheucht nur die Mitarbeiter. Selten soviel Selbstverliebthei


Gastronomie

1.0

Siehe oben!


Sport & Unterhaltung

1.0

Fahrstuhl defekt für meinen Vater sehr beschwerlich und nach 4 Tagen immer noch kein Wort der Entschuldigung! Von der Decke tropft es direkt in den Pool und der Wellnessbereich stinkt nach Jauche....


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jürgen (41-45)

Januar 2019

Preis-Leistung unschlagbar über den Anbieter

5.0/6

Das Hotel hat auf uns einen guten Eindruck gemacht. Gut es ist in die Jahre gekommen, aber es wird Stück für Stück renoviert. Gastraum und Zimmer fanden wir gemütlich, Sauna und Pool war nach dem Skifahren erholsam .


Umgebung

6.0

Für jeden Anlass was dabei, Skifahren, wandern etc. Alles in unmittelbarer Nähe


Zimmer

5.0

Wir hatten einen wunderbaren Blick und der Sonnenaufgang war herrlich. Zimmer sauber


Service

6.0

Den Service fanden wir prima, sehr nett und gleich zur Stelle. Es sind auch nur Menschen, die ihr bestes geben. Wir hatten Spaß mit den Personal umgänglich und immer einen ulkigen Witz auf Lager.


Gastronomie

5.0

Essen war gut, schöner wäre es wenn es noch zum Menü 2 Vorspeisen und 2 Dessert zur Auswahl stünden. Frühstück war reichhaltig für unsere Verhältnisse, crouasnt bitte auch täglich nicht nur am Sonntag.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool und Sauna vorhanden haben es genossen .


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anita (26-30)

Dezember 2018

Super Ausgangspunkt für Wanderungen

5.0/6

Ich habe das Hotel zusammen mit meinem Freund für einen Wanderurlaub gebucht. Wir waren wirklich zufrieden. Das Hotel ist nicht das neueste, aber ordentlich und sauber, mit Holzeinrichtung, so wie man es sich in Bayern vorstellt.


Umgebung

6.0

Der Name Bergpanorama passt hier wirklich sehr gut. Wir hatten einen tollen Ausblich auf die Berge. Das Hotel ist ein super Ausgangpunkt für Wanderungen.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Sehr zuvorkommender und netter Service


Gastronomie

6.0

Leckeres Essen mit bayerischen Spezialitäten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Super geeignet für einen Wanderurlaub. Das Hotel hat ein Hallenbad und eine Sauna, die wir aber nicht genutzt haben. Wir waren die ganze Zeit draußen in der Natur.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (36-40)

Dezember 2018

Einmal und nie wieder

3.0/6

Wir waren im Dezember für 4Tage da. Haben es über einen Reisegutschein bei ebay gebucht. Das Zimmer war mehr als muffig und die Möbel sind in die Jahre gekommen. Nachts mussten wir mit geöffnetem Fenster schlafen, sonst hätten wir den Muff nicht ausgehalten. Ich hatte meinen Fön auf dem Zimmer vergessen und bat das Hotel in mir nach Hause zu schicken. Angeblich wurde er verschickt, ist aber bis heute nicht da.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Miserabel


Service

4.0

Personal war freundlich.


Gastronomie

4.0

Frühstück war super. Beim Abendessen sollte man keine großen Ansprüche stellen


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bettina (56-60)

November 2018

Muss nicht noch mal sein

1.0/6

Nicht zu Empfehlen! In einem desolaten Zustand! Ich hatte in der 1. Nacht mit Bettwanzen zu kämpfen einfach ekelig , musste die Nacht bei meiner Freundin im Zimmer verbringen, an Schlaf war da aber nicht mehr zu denken . Am anderen morgen ein anderes Zimmer bekommen das aber noch nicht renoviert war sehr abgewohnt! Außer einer Entschuldigung und dem Hinweis das das bereits der 3. Fall war nichts bekommen! Die Sauberkeit ließ auch zu wünschen übrig , nach dem Teppich zu urteilen wurde der Staubsauger bei der Zimmerreinigung leider nicht benutzt.


Umgebung

3.0

Die Lage ist schön ruhig und auch eine schöne Aussicht auf die Berge. Viele Ausflugsziele in der näheren Umgebung. Viele Seen in der Umgebung sehr schön.


Zimmer

1.0

Die Zimmer waren sehr abgewohnt . Lattenrost eine Latte gebrochen. Beide Sessel Polster durchgesessen sollten dringend erneuert werden .Schranktür nicht zu zubekommen! Teppich fleckig sehr schmuddelig. Vorhänge mit zerquetschten Mücken und löchern übersät gehört dringend ausgetauscht im Zimmer 228.


Service

2.0

Personal war sehr freundlich und bemüht. Konnten teilweise kaum deutsch und die Verständigung war teilweise schlecht. An der Rezeption sehr nett auch bei meiner Beschwerde wegen den Bettwanzen gleich reagiert und telefoniert worden , sollte wohl ein Kammerjäger kommen . Es war ihnen schon Peinlich hatte ich den Eindruck.!


Gastronomie

2.0

Frühstücksbufett war soweit ok.Gab zwar immer daselbe , und die warmen Speisen waren um 9 uhr nicht mehr warm was schade war! Der Butterautomat war toll hat ich so auch noch nicht gesehen. Beim Abendessen war es oft auch nur lauwarm und es fehlte einfach die Kennzeichnung was es da gab , was ja einfach zu ändern wäre! Der Speisesaal ist offensichtlich neu gemacht und sieht nett aus bis auf die alten Lampen. Es gab immer einen Themenabend für die Speisen also mal amerikanisch usw. War ok.


Sport & Unterhaltung

1.0

Leider konnten wir weder das Schwimmbad /Sauna noch sonst was nutzen da es wohl technische Probleme gab war alles nicht benutzbar. Schade für uns da wir einen Wellness und Wanderurlaub gebucht hatten und uns darauf freuten. Wir konnten aber mit der Allgäu Card einige Bäder ermäßigt oder kostenlos nutzen und auch die meisten Seilbahnen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gabi (66-70)

Oktober 2018

Hotel mit Potential

5.0/6

Wir haben das Hotel mit einem Reisegutschein gebucht und waren etwas verunsichert wegen den zum Teil schlechten Bewertungen, aber wir wurden angenehm überrascht. Ich kann die schlechten Bewertungen nicht verstehen. Es ist wahr, dass noch Renovierungsbedarf bei den Zimmern besteht, aber das Hotel an sich, der Restaurantbereich, das Treppenhaus und der allgemeine Eindruck ist gut, besonders zu loben ist das Essen und das sehr nette und hilfsbereite Personal Es fehlen die Blumenkästen an den Balkonen. Die Lage des Hotels ist auch gut.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ruhig in Pfronten-Weißbach, wir haben Wanderungen und Radtouren direkt vom Hotel aus unternommen oder konnten mit dem Bus oder dem Zug unseren Startpunkt gut erreichen. Dank der Königskarte hatten wir die ganze Woche Leihfahrräder ohne weitere Kosten, die wir im Skikeller unterbringen konnten.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Balkon, das Bad war schon renoviert. Das Mobilar war noch alt, aber es war sehr sauber, es wurde jeden Tag gut gereinigt.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, egal, ob im Service oder an der Rezeption


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet war sehr üppig, uns hat nichts gefehlt. Es gab Eierspeisen, Weiß-, Bock- und Bratwürste, viele Käse- und Wurstsorten, Müsli, Birchermüsli, sogar einen Butterautomaten (das kannten wir bisher noch gar nicht), Sekt, mehrere Brötchen- und Brotsorten, Rosinenbrot etc., lediglich manche Brötchen waren nicht lange genug im Ofen und noch etwas hell, aber nachdem wir das dem Personal gesagt hatten, wurde das abgestellt und die Brötchen waren in Ordnung. Das Abendessen gab es in Buff


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Freizeitangebot in der Umgebung ist super, man kann sehr viel unternehmen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Benno (61-65)

Oktober 2018

Auf keinen Fall buchen.

2.0/6

Wir wurden in ein anderes Hotel geschickt weil sie Technische Probleme hätten.Das Hotel war aber total Überbucht was meiner Meinung nach System hat. Das hotel in welches man uns schickte war eine Zumutung und eine große Frechheit.Welches mindestens 2-3Kategorien niedriger war.Ein Ehepaar was vor mir am einchecken war sagte man etwas von einem Wasserschaden sie wurden auch in ein das Hotel wie wir geschickt.Zum Abendessen waren wir im Bergpanorama.Das Essen war OK. Ich rate jedem davon ab dieses Hotel zu Buchen denn man weiß nicht wo man landet. Mit freundlichen Gruß Benno


Umgebung

4.0

Zimmer


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Waren ja nicht in dem Hotel.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Volker (56-60)

Oktober 2018

Ein wahrer Alptraum!

1.0/6

Ein altes herabgewirtschaftetes ,verbrauchtes Hotel.Die Heizung funktioniert seit Anfang Oktober nicht,einige Zimmer ohne Strom,Sauna ausgefallen,Schwimmbad ausgefallen,keine Trennwände auf den Balkonen,keine Ansprechpartner,Leute müssen Zimmer wechseln ,Gäste reisen früher und genervt ab. Bei Beschwerde macht man auf ahnungslos,und speist die Gäste mit einer billigen Flasche Sekt ab.Hätten wir nur auf die Bewertungen gehört,wäre uns dieser Alptraum von einem Hotel erspart geblieben.Trotz Spottpreis :Leute lasst die Finger davon,die schlechten Bewertungen im Netz sind kein Fake!


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Ungenügend!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michael (61-65)

September 2018

Hotel ist nicht zu empfehlen.

2.0/6

Hotel ist in keinem guten Zustand, überall Mängel, Frühstück ok, HP nicht empfehlenswert. Wellnessbereich ist in keinem guten Zustand.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Karin & Hartmut (51-55)

September 2018

Tolles Hotel - Negativkritiken total übertrieben

5.0/6

Da wir unsere Urlaube gerne in 4-5 Sterne Hotels, aber auch für Kurzurlaube in 3 Sterne Hotels verbringen, besitzen wir schon etwas Vergleichspotenzial. Wir haben das Hotel über einen Billiganbieter gebucht, hatten aber wegen der schlechten Kritiken schon etwas "Bauchschmerzen", waren aber der Meinung, für eine Kurzurlaub zum Wandern wirds schon reichen. Wir wurden aber von Anfang an nur positiv überrascht! Auch unsere beiden Hunde waren im Hotel herzlich Willkommen.


Umgebung

5.0

Das Hotel hat eine angenehme Größe, liegt sehr ruhig, mit einer traumhaften Aussicht auf Pfronten und die umliegenden Berge und verfügt über genügend Parkplätze. Äußerst reizvolle Gegend für Wanderer und Radfahrer. Das Hotel verfügt über ein öffentl. Restaurant, ein Restaurant für Hotelgäste und einem kleinen separaten Raum, indem das Buffet für Frühstück und Abendessen angerichtet wird. Alle Restaurantbereiche sind sehr hell, sauber und geschmackvoll eingerichtet. Tische sind immer sauber und


Zimmer

5.0

Unser Zimmer mit Balkon war sehr sauber! Wir hatten bereits ein teilrenoviertes Zimmer mit neuem Teppichboden, neues Bad mit Fenster und die Matratzen waren auch neuwertig und sehr gut. Das Mobiliar wurde noch nicht erneuert, es war rustikal im dunklem Holz, einfach landestypisch nett. Die Größe des Zimmers war überdurchschnittlich groß für ein 3* Hotel. Die Zimmerreinigung erfolgte täglich sehr ordentlich und nie störend. Vielen Dank!


Service

6.0

Der Empfang bei Ankunft war sehr herzlich und informativ, so fing unser Aufenthalt schon positiv an. Durchgehend alle Mitarbeiter/innen sind sehr aufmerksam und nett. Bestellungen werden umgehend gebracht. Hervorzuheben sind die Restaurantchefin sowie der Chefkoch. Äußerst freundlich und kompetent, Fragen oder Wünsche werden sofort beantwortet bzw. erfüllt. Man fühlt sich einfach nur Wohl und herzlichst Willkommen!


Gastronomie

6.0

Unser Highlight, hier waren wir am meisten positiv überrascht! Für ein 3* Haus einfach eine Wucht. Frühstück (immer mit Sekt): Sehr, sehr umfangreich. Verschiedene Semmel- und Brotsorten, süße Teilchen, Marmeladen, Honig, Cerealien, Joghort, Wurst- und Käseplatten (gekühlt!) in reichlicher Auswahl vorhanden. Natürlich fehlten die Eierspeisen, Bacon, Würstchen sowie Obstsalat mit frischen! Früchten nicht. Versch. Kaffeespezialitäten holte man sich an den 2 WMF Automaten, klappte alles probl


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel verfügt über einen relativ großen Pool mit schönem Blick ins Grüne. Auch hier wird auf Sauberkeit geachtet. Massagen können gebucht werden, Sauna vorhanden, haben wir aber nicht in Anspruch genommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tss (41-45)

August 2018

Selbst 1 € wäre zu viel für eine Übernachtung!

1.0/6

Kurz und bündig. Das Personal ist sehr nett, leider kompensiert es nicht annähernd den desolaten Zustand des Hotels. Wir hatten Zimmer 233 gebucht zum Preis von 149 €, welches nie hätte verkauft werden dürfen. Schimmel im Bad, Tapete, die von den Wänden fällt, ekelhafte Flecken auf dem Teppich, lose Kabel die vom TV runterhängen und dadurch Nägel offenlegen, Lüftungsschächte im oberen Zimmer total verdreckt, einfach widerlich. Alles Mängel, die man sofort bemerkt und relativ schnell beseitigen hätte können. Ich war nicht bereit für dieses Zimmer zu zahlen, da der Hoteldirektor aber nicht da war und ich mich mit der Rezeptionistin, die sich beim Anblick der Bilder schämte, diskutierten wollte, nahm ich vorerst das Angebot von 19 € Nachlass an, um es dann mit Herrn J. zu klären. Ich sendete ihm eine Mail inklusive aller Bilder zu. Er entschuldigte sich entsprechend, kam aber meinem Wunsch, mir einen Schadensersatz einzuräumen,nicht nach. Die Bilder kommentierte er nicht, sagte, sein Hotel sei in die Jahre gekommen und man arbeite an einer Verbesserung. Der Preis wäre im Vergleich absolut in Ordnung gewesen. Der Wellness Bereich ist laut Direktor aus dem Jahr 1991. Weder die Sauna, noch die Aromadusche oder Dampfbad funktionierten. Es ist halt auf dem Stand von 1991 und verdreckt obendrauf. Alles in allem eine große Enttäuschung, für die kein Gast auch nur annähernd Geld bezahlen möchte. Auf meine 2.Mail antwortete Herr J. übrigens nicht.


Umgebung


Zimmer

1.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Rudi (56-60)

August 2018

Schlechteste Unterkunft in den letzten 3 Jahren

1.0/6

Insgesamt macht das Hotel einen schlechten Eindruck. Überall sind eindeutig Mängel zu erkennen!!! Die Lage am Ortsrand ist gut.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Völlig verwohntes Zimmer Nr. 105. Wirklich Grottenschlecht Schimmel in der Dusche, dass geht gar nicht. Duschein- und ausstieg viel zu hoch mit Sturzgefahr. Ein Rollladen defekt. Duschgelspender vorhanden wurde aber nicht aufgefült. Balkon stark verschmutzt,


Service

1.0

Junges Personal das teilweise nur gebrochen Deutsch spricht


Gastronomie

1.0

Billigste Bröchten wurden aufgetischt. Immer hat beim Frühstück irgendwas gefehlt.......... Die Kaffeemaschine war dreckig und richtig ecklig.


Sport & Unterhaltung

2.0

Ins Hallenbad sind wir erst gar nicht gegangen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jürgen (70 >)

August 2018

Für 2 bis 3 Tage war es ok, nicht für länger!

4.0/6

Wir waren auf Schlössertour, hatten 3 Tage vorgesehen konnten aber nur noch 2 x ÜN/HP über "Reisen-aktuell.com" buchen. Das Haus hat den Scharm der 70er Jahre. Was überhaupt nicht geklappt hat ist die Beschriftung der Gäste-Tische, die Bedienungen waren überfordert mit den unvollständigen und falschen Listen der Rezeption. Die Zimmer teilen sich die Balkons mit Nachbarn, was ein Problem ist wenn die Nachbarn dort rauchen und ihre vollen Aschenbecher dort stehen lassen. Diese Balkone sollten auch mal gereinigt werden, bei Zimmer 221 war das lange nicht der Fall.


Umgebung

5.0

Zu den Königs-Schlössern sind es etwa 20 km, vorbei am Weissensee (gute Badegelegenheit) und durch Füssen durch in Richtung Hohenschwangau braucht man etwa 20 Minuten (wenn kein Stau ist). Wir waren leider über den 15.8. da, wegen dem Feiertag waren bei den Königs-Schlössern sehr lange Warteschlangen an den Ticketschaltern (Teilweise bis zum ersten Parkplatz runter). Tipp für den Ticketkauf: Im Museum "Der bayrischen Könige" nach dem "Schlossbräu-Stüberl" Nähe Alpsee kaufen (etwas teurer), aber


Zimmer

4.0

Die Zimmer haben den Scharm der 70er Jahre, man bemüht sich aber um Sauberkeit. Es ist ruhig und die Balkone sind geräumig, leider mit Nachbarn zusammen (keine Trennung vorhanden), was problematisch ist wenn die rauchen. Die Betten waren ok, TV für die Zimmergröße ausreichend, leider kein Kühlschrank vorhanden. Schrankraum ist ausreichend vorhanden. Wir hatten auch noch eine Couch (als Anlage) gut geeignet.


Service

4.0

Wir hatten ein Angebot mit Wasser und Obst im Zimmer gebucht, was leider vergessen wurde. Das musste extra angefordert werden.


Gastronomie

4.0

Was das Essen betrifft so waren wir teilweise zufrieden, die Auswahl war reichlich. Nur am Geschmack hat es manchmal gefehlt, es war halt eine gutbürgerliche Küche und nichts für Gourmets. Wenn am Frühstücks-Bufett eine Karaffe Buttermilch mit einem Schildchen für Fisch beschriftet wird so fragt man sich was das soll. Die Kaffee-Automaten zeigten oft Wartungsmeldungen an und stiessen bei der Bedienung heisse Dampfwolken aus. Das war manchmal sehr unangenehm, da wird an der Wartung (Entkalkung) g


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel liegen vielfältige Angebote aus. Der Wellness-Bereich ist unzureichend beschriftet, die einzige Dusche vor dem Pool war defekt. Die Deckendusche der Duschkabine rechts im Saunabereich war total verkalkt. Die Massagedüse im Pool ohne Funktion und das Schwimmbad ist nur sehr schwach beleuchtet.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Conny (51-55)

August 2018

Herrlicher Radlerurlaub mit wenigen Abstrichen

5.0/6

Baulich in die Jahre gekommen, jedoch teilweise renoviert (Speisebereich oder Zimmerdusche). Wir wollten das Umland mit dem Rad erkunden. Hierfür liegt das Hotel hervorragend. Personal sehr freundlich. Frühstück und Abendessen sehr gut. Die z.T. sehr schlechten Bewertungen können wir in keinster Weise nachvollziehen, zumal die meisten Gäste über günstige Pauschalarrangements gebucht haben und man deshalb das Preis-/Leistungsverhältnis (bestens !!) nicht außer acht lassen darf. Äußerlich könnte man die beiden Hotelgebäude noch etwas verschönern und die Fenster im Speisesaal müssten dringend geputzt werden.


Umgebung

6.0

In einer kaum befahrenen Nebenstraße in Pfronten-Weißbach mit ausreichend hoteleigenen Parkplätzen. Sicht vom Balkon mit Blick auf die Berge ist "reiner Urlaub". Für Radler ist die Umgebung geradezu fantastisch (sehr gute Rad- oder Wirtschaftswege, fast immer geteert, bestens ausgeschildert) und man hat unzählige Möglichkeiten mit dem e-bike zahlreiche Seen oder auch das Tannheimer Tal zu erkunden ,


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war relativ groß mit leichter Schräge (2.Stock) und ausreichend möbliert (2 Sessel, Sitzbank, Fernseher etc.), Die Möbel sind jedoch doch schon recht abgewohnt. Teppichboden ist nicht mehr Stand der Zeit. Balkon ohne Abtrennung zum Nachbarzimmer, was jedoch nur bedingt störte (andere Balkone hatten eine Abtrennung). Im Bad häufig muffiger Geruch obwohl sauber.


Service

6.0

Keinerlei Grund zu Beanstandungen. Wir durften unsere Räder gerne im Keller abstellen. Bereits beim Einchecken war die junge Dame sehr freundlich. Dies war auch bei allen anderen Mitarbeitern/innen der Fall. Im Restaurant schnelle und aufmerksame Bedienung. Dass heutzutage das Personal häufig aus osteuropäischen Ländern kommt, dürfte eigentlich keine Überraschung oder gar Grund für negative Bewertungen sein. Das gesamte Personal war äußerst bemüht und sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Frühstück sehr umfangreich und gut (versch. Wurst- u. Käsesorten, sogar Weiß- und Saitenwürste, versch. Brötchensorten, Rührei, Müsliecke), sogar Obst und Sekt, 2 moderne Kaffeeautomaten und zusätzl. Filterkaffee. Abends versch. Themenbuffet (z.B. ital. oder bayerisches Buffet) mit Fleisch, Fisch etc., Suppe, Salatbuffet und warme Vorspeisen. Alles lecker hergerichtet und vom Koch selbst portioniert (Fleisch). Auswahl und Geschmack lagen über einem 3-Sterne-Hotel. Durch versch. Räumlichkeiten


Sport & Unterhaltung

2.0

im Hotel nicht genutzt. Allerdings ist die Kegelbahn außer Betrieb und die Dusche zum Hallenbad ebenfalls nicht nutzbar. Hier besteht sicherlich noch Nachholbedarf.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tinchen (19-25)

August 2018

Buffet entspricht Massenabfertigung und Bettwanzen

2.0/6

Altes Hotel mit extrem unfreundlichem Chefkoch und Bettwanzen im Zimmer. Teppiche nicht bis an die Wand, eine reine Baustelle!


Umgebung

6.0

Der Blick ist toll


Zimmer

1.0

Zuhause habe ich festgestellt, dass es nicht Fliegen/Mücken waren, die mich nachts gestochen haben, sondern Bettwanzen. Es roch auch im Nachhinein gesehen nach Insektenvertilgungsmittel


Service

1.0

Ich habe abends bei der Restaurantleiterin bezahlt aber auf der Inforechnung stand es wieder drauf und mußte von der netten Dame aus Russland storniert werden. Noch nie habe ich den Zettel nicht bereits Abends zum unterschreiben vorgelegt bekommen. Ein Schelm, der sich böses dabei denkt!


Gastronomie

1.0

Das Buffet war voller Fliegen und zum Teil ungekühlt, einfach ekelig!


Sport & Unterhaltung

3.0

Angenehm warmes Schwimmbad und tolle Wege zum Spazieren


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sonja (36-40)

Juli 2018

Einfach aber sauber und günstig

6.0/6

Hotel einfach aber sehr günstig - super Preis/Leistungsverhältnis. Sehr freundliches Team von der Rezeption bis hin zur einheimischen Frühstücksdame. Alles ein wenig alt aber sauber und ordentlich! Traumhafter Blick!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Einfach aber sauber


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kati & Jürgen (51-55)

Juli 2018

Einfach gut!

6.0/6

Schöne Unterkunft,ruhige Lage, sehr idyllisch (,Super Panorama)sauber und komfortabel Zimmer.Die Gastgeber sehr freundlich und das Frühstück Abwechslungsreich und mit viel liebe zubereitet,hat uns alles gut gefallen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Juli 2018

Urlaub mit Hund

5.0/6

Gutes 3 Sterne Hotel ...mit gutem Ausgangspunkt ...waren mit dem Hund da,uns wurde in der Bar ein Tisch zum Frühstück gedeckt, damit wir ihn mitnehmen konnten. Dank der KönigsKarte vieles umsonst


Umgebung

5.0

wie erwartet, viele Berge ...guter Ausgangspunkt


Zimmer

5.0

gemütlich und sauber


Service

6.0

Super Service. ..alle sehr nett und Gastfreundlich. ..waren mit Hund haben uns zum Frühstück extra in der Bar einen Tisch gedeckt, damit wir den Hund mitnehmen konnten


Gastronomie

5.0

Frühstück war super. ..es hat an nichts gefehlt


Sport & Unterhaltung

6.0

Dank KönigsKarte, viele Bergbahnen , Schifffahrten usw umsonst


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Konrad (56-60)

Juli 2018

Solide Unterkunft

4.0/6

Es ist ein solides Hotel. Die Zimmerausstattung ist schon etwas älter. Kleine Mängel daran könnten schnell behoben werden und dann wäre es völlig in Ordnung. Frühstücksbuffet ist sehr gut. Abends kann man gut noch etwas essen und trinken im schön eingerichteten Restaurant. Durch die Holzausstattung mit Ofen ist es sehr gemütlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hervorzuheben ist das hoteleigene Bad, welches sehr sauber ist


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hildegard (61-65)

Juli 2018

Wohlfühlhotel - wir machen dort wieder Urlaub

6.0/6

Ein wirkliches Wohlfühlhotel. Grosse Zimmer, blitzsauber, traumhaftes Essen und zuvorkommendes, immer hilfsbereites und freundliches Personal.


Umgebung

6.0

Schöne Lage, alles was uns wichtig war lag in gut erreichbarer Nähe.


Zimmer

6.0

Alles blitzsauber, neue Matratzen und schöne Frotteewäsche haben uns erfreut.


Service

6.0

Sehr kompetentes und immer freundliches Personal das uns konstant zur Verfügung stand.


Gastronomie

6.0

Eine Traumküche. Glückwunsch zu diesem Chefkoch und seinem Team.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rüdiger (51-55)

Juli 2018

Klare Weiterempfehlung

5.0/6

Das Hotel wurde im Mai 2018 nach desolaten Zustand von einem neuen Management übernommen ...daher kann man nicht erwarten, das im Juli alles Tipp Top ist. Kann es trotzdem nur weiterempfehlen, Zimmer und Gastronomie Bereich sind top sauber, sehr nettes Personal, super Frühstücksbuffet ...es fehlte an nichts.


Umgebung

6.0

Sehr zentral gelegen.


Zimmer

5.0

Sauber, Bett sehr bequem


Service

6.0

Sehr freundlich und nettes Personal


Gastronomie

6.0

Super Frühstücksbuffet, es fehlte an nichts


Sport & Unterhaltung

6.0

Nicht gerade im neuesten Zustand ...aber sauber, soll ab November renoviert werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claus (46-50)

Juli 2018

Super zum Wandern und Radeln, mehr braucht man nicht

6.0/6

EIn Hotel, wie eine Zeitreise in die Vergangenheit, aber sauber und gepflegt. Sehr freundlicher Empfang durch den Direktor und sein Team. Da wird einem noch zur Begrüßung herzlich die Hand gegeben! Schöne alte Formen! Es wird auf kleine Details geachtet, wie eine sehr schöne Schale mit frischen Äpfeln und eine Hundestation. Hier merkt man ist jeder willkommen! Neben den beiden Herren an der Rezeption, war auch die Dame mit ihrem netten Akkzent immer hilfsbereit und freundlich.


Umgebung

6.0

EIn einmaliger Blick, Postkartenpanoramma wie aus dem Bilderbuch, wunderbar ? Der Direktor hat, da noch Kapazitäten frei waren ohne Probleme uns ein Zimmer mit Bergblick gegeben, Danke!!


Zimmer

6.0

Bei dem günstigen Preis kann man keine 5 Sterne Suite verlangen, aber für den Wanderurlaub war es phantastisch, Rom wurde ja auch nicht in einem Jahr gebaut, und das Hotel wird sichtbar step by step aufgehübscht. Ländlich rustikale Zimmer absolut sauber und ordentlich.


Service

4.0

Sonnenschirme wurden erst nach bitte bei der Rezeption aufgemacht. Und die Chefin hat einen rüden Umgang mit den Mitareitern. Da generelle Duzen muss man auch mögen und der Küchenchef ist leider ewig laut am fluchen, aber jeder hat mal einen schlechten Tag


Gastronomie

4.0

Frühstücksbüffet für ein 3 Sterne Restaurant einmalig, abends muss man Buffet mögen, aber dies ist subjektiv. Schade, dass man in diesem Haus im Service kein Dirndel oder Lederhose trägt, das würde dem Ambietne sehr sehr gut tun.


Sport & Unterhaltung

6.0

Super schwimmbad welches am frühem morgen bereits zu den ersten Runden Einläd. EIne Kaffeemaschine für die Early Birds wäre ein Traum. Der Fitnessraum könnte noch ein wenig Ausstattung brauchen, aber man kann ja auch mit dem Eigengewicht seine Übungen machen, dafür wären Tafeleln sehr schön, diese kosten auch weniger als Geräte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (26-30)

Juni 2018

Toll!

6.0/6

FÜr einen Kurzaufenthalt alles dabei, schönes familiäres Hotel mit in dem man sich zu hausefühlen kann und keine Zimmernummer o.ä


Umgebung

6.0

Traumhaftschön gelegen - von der Terrasse direkter Blick auf die Alpen


Zimmer

5.0

Etwas älter aber lt. dem Direktor passiert im Moment grade sehr viel - was wir bestätigen können


Service

6.0

Allein währen unserem Aufehtlat wurde das frühstücksbuffett 2 mal geändert - immer ist was neues hinzugekommen. Man merkt die neue Manschaft


Gastronomie

6.0

Lecker - alles da was man möchte. Kein Schnickschnack einfach gutes essen


Sport & Unterhaltung

6.0

Wer in dieser Region nix für sich findet ist selber schuld :)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lara (19-25)

Juni 2018

Hier wird Ihnen geholfen!

6.0/6

Wir sind in dem Hotel aufgrund einer Autopanne gestrandet und wurden mit offenen Armen empfangen. Service beginnt dort nicht erst beim Hoteleingang sondern ab dem Moment in dem man Kontakt auf nimmt... Vielen vielen Dank für die Hilfe!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Man merkt dem Zimmer das Alter an - es gehöt sicherlich viel gemacht aber es ist alles funktional


Service

6.0

6 Sonnen sind bei weitem nicht genug! Wir waren liegen geblieben und haben kurzfristig "einfach ein Bett gesucht" Die Dame an der Rezeption hat auch sofort angeboten uns ein Brotzeit richten zulassen da die Küche bald schließt und wir dann noch was zum Essen haben. Auch die Koordinierung mit dem ADAC war top!


Gastronomie

6.0

Die Brotzeit war riesig und lecker... Generell Frühstück sehr liebevoll. Nur die Kaffeemaschiene könnte eine Nummer größer sein. Haben aber Erfahren das eine neue bereits bestellt ist :)


Sport & Unterhaltung

4.0

Wellnessbereich braucht mehr aufmerksamkeit


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela (41-45)

Mai 2018

Rustikales Haus im schönen Allgäu - empfehlenswert

5.0/6

Tolle Lage, tolles Panorama im beschaulichen Allgäu - kein Luxus, aber einfach gut, Essen prima - unter neuer Führung!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patricia (36-40)

Mai 2018

Nettes, familienfreundliches Hotel im Allgäu

6.0/6

Zusammengefasst: Nettes, familienfreundliches Hotel. Sauber und rustikal. Tolle Lage. Gutes Essen. Ich bin froh, dass wir uns von den schlechten Bewertungen nicht abhalten ließen das Hotel zu besuchen. Das Hotel ist unter neuer Führung und inzwischen auf alle Fälle weiterzuempfehlen.


Umgebung

6.0

Tolle Lage und toller Blick


Zimmer

5.0

Etwas älter und rustikal. Sauber und großzügig.


Service

6.0

Sehr nettes und freundliches Personal.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist lecker und mehr als ausreichend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hallenbad für schlechteres Wetter. Kegelbahn für gesellige Abende. Ansonsten durch die tolle Lage für Ausflüge und Wanderungen super geeignet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oliver (36-40)

Mai 2018

Haus mit viel Potential

5.0/6

Das das Hotel schon in die Jahre gekommen sieht man schon etwas an. Das Hotel hat wohl grade eine größere Veränderung bekommen, da an allen Ecken und Enden sich was verändert. Spieleraum auf einmal liebevoller, das Frühstück auf einmal im Nebenzimmer (gute Idee!) etc


Umgebung

6.0

Pfronten, der Blick auf die Alpen.... kein weiiterer Kommentar :)


Zimmer

5.0

Älter, etwas in die Jahre gekommen, braucht Liebe aber ansonsten... im Hotel passiert grad viel


Service

6.0

Man merkt das das Personal WILL, der ein oder andere spricht besser Englisch als Deutsch was nervig ist aber die Service Kräfte sind mit Herzblut dabei


Gastronomie

6.0

Lecker!


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Wellnessbereich braucht noch mehr Aufmerksamkeit...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Mai 2018

Sehr basic und wenn dann nur für eine Nacht...

3.0/6

Wir waren 2 Nächte in diesem Hotel, die Zimmer sind schon in die Jahre gekommen und sollten dringend auf den neuesten Stand gebracht werden. Das Frühstück war am ersten Morgen katastrophal aber am zweiten ging es dann. Unser gesamt eindruck ist eher "lass die Finger von diesem Angebot". Die lage ist traumhaft aber alles andere ist so lala.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Olesja (41-45)

Mai 2018

Super Lage: Die Schlösser Ludwigs II. in der Nähe

6.0/6

Echt super Lage! Tolle Aussicht! Großer Balkon mit einem tollen Ausblick auf die Allgäuer Alpen! Leckeres Frühstück.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (19-25)

April 2018

Neue Übernahme

5.0/6

als wir die schlechten Bewertungen hier gelesen hatten, haben wir fast bereut, das Hotel gebucht zu haben. Zum Glück wurden wir vor Ort eines besseren belehrt! Das Hotel wurde wohl neu übernommen und die neuen Besitzer sind sehr bemüht. Das Hotel wurde in den letzten Jahren immer wieder renoviert und bietet einen tollen Blick auf das Allgäu.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jasmin (19-25)

April 2018

Super Preis-Leistung

6.0/6

Sehr schönes, in Allgäu liegendes Hotel. Hotel hat ein Spielplatz, ein Fahrradabstellraum bzw. Skiraum Wellnessbereich und eine Kegelbahn. Wir wurden sehr freunldich Begrüßt. Die Zimmer waren hell und immer sehr sauber und wir bekamen zur Begrüßung eine Flasche Wasser und Obst :)


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt nur ca. 1 km vom Zentrum entfernt, leicht zu Fuß ereichbar. Ist nicht weit vom ein paar schönen Sehenswürdigkeiten entfertn, wie das Schloss Neuschwahnstein.


Zimmer

6.0

Zimmer waren hell, freunldich, komfortabel und immer sehr Sauber. Handtücher wurden je nach Bedarf gewechselt.


Service

5.0

Die Mitarbeiter waren sehr höflich und zuforkommend. Es wurde sich immer Bemüht mir weiter zu helfen. (Fragen bezüglich der Region)


Gastronomie

6.0

Das essen war sehr gut. Frühtücksbuffet war reichhaltig, sonntags gab es sogar Sektfrühstück, was mir sehr gefallen hat. Es war meinermeinung nach immer für jeden was dabei. Abends gab es ein 3 Gänge Menü und auch mal was vom Buffet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen großzügigen Pool und ein Wellnessbereich mit Dampfad, Sauna und einen Ruheraum. Das Hotel besitz auch eine Hauseigene Kegelbahn. Und mit der Gästekarte gibt es auch einige Ermäßigungen in der Region, was ich super finde!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marlen (41-45)

April 2018

Nettes Hotel mit super Ausblick auf die Berge

4.0/6

Schönes und sauberes Hotel Nettes und Freundliches Personal tolle Aussicht auf die Berge Frühstück war ok, hätte etwas umfangreicher sein können, aber für einen Kurzurlaub völlig in Ordnung


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hans-Paul (46-50)

April 2018

Schöner Kurzurlaub im Allgäu mit Bergpanorama

6.0/6

Wir waren ein verlängertes Wochenende Ende April/Anfang Mai im Hotel. Nettes Hotel im Allgäuer Stil mit viel Holz. Das Hotel ist etwas älter, aber hat ein super Preis-Leistungsverhältnis. Die Lage und der Panoramablick sind spitze. Das Essen gutbürgerlich und lecker.


Umgebung

6.0

Die Lage und der Panoramablick sind spitze. Das Schloss Neuschwanstein erreicht man in ca. 20 Minuten. Ansonsten ist das Hotel ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war mit hellen Holzmöbeln ausgestattet. Die Einrichtung ist etwas älter, aber alles sauber und gepflegt.


Service

6.0

Vielen Dank für den freundlichen und zuvorkommenden Service.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war lecker und für jeden Geschmack etwas dabei. Das Abendessen ist gutbürgerlich und schmeckte auch sehr gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt ein Hallenbad sowie Sauna und Dampfbad. Schön nach einer langen Wanderung und bestimmt auch bei schlechtem Wetter super, wenn man als Familie im Urlaub ist. Abends hatten wir viel Spaß in der Kegelbahn.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torsten (36-40)

Oktober 2017

Totale Katastrophe

1.0/6

Das Hotel ist auf dem Stand der 1990er stehen geblieben. Es sind einige Sachen renoviert, aber im Großen und Ganzen ist das Hotel aufgrund seiner Ausstattung, seiner Sauberkeit und dem fehlenden Personal nicht zu empfehlen. Die angegeben 3 Sterne werden in keinster Weise erfüllt. Einziger Lichtblick ist der Speisebereich und das Essen. Das Angebot ist reichlich, abwechslungsreich und qualitativ hochwertig. Ansonsten weist das Hotel erhebliche Mängel auf. Die Zimmer sind veraltet, ebenso die Ausstattung der Möbel. Die Betten und Matratzen sind durchgelegen, der Teppichboden hat Löcher, die Tapete löst sich von der Wand. Der Schwimmbadbereich ist ebenso veraltet und ist nicht gerade einladend. Der Sportbereich ist nicht funktionstüchtig. Das einzige vorhandenen Fitnessgerät ist nicht zu gebraucher, beim Billardtisch sind keine Kugeln vorhanden, ebenso fehlen beim Tischtennis die Bälle. Das Personal ist im großen und ganzen zu wenig und komplett überfordert.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roswitha (56-60)

September 2017

Abzocker-Hotel

1.0/6

Schmutzig, Zimmerausstattung schlecht, Toilette in sehr schlechtem Zustand, alte ungepflegte Einrichtung, sehr teuer


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Joe (36-40)

August 2017

Für quasi Last Minute nimmt man so einiges in Kauf

2.0/6

Schöne Lage mit Sicht auf die Berge, Parkplätze sind direkt vor dem Haus. Leider wurde das Hotel vor einigen Jahren anscheinend von einem Investor gekauft und es war kaum deutschsprachiges Personal vor Ort. Die Einrichtung ist auch in die Jahre gekommen und teilweise beschädigt. Wir hatten einen kurzfristigen Urlaub gebucht der nur drei Übernachtungen beinhaltete, daher in Ordnung. Leider war das Abendessen eher schlecht als genießbar.


Umgebung

6.0

Mitten im Allgäu sehr schön gelegen mit Sicht auf tolle Berge und den Ort Pfronten. Leichte Anfahrt ca. 15 min von der Autobahn entfernt und eine knappe halbe Stunde zu den Königsschlössern in Schwangau. Eine menge Sehenswürdigkeiten sind hier mit kurzer Anfahrt zu erreichen.


Zimmer

1.0

In Stichworten beschrieben: alt, muffelig, desolater Zustand, unbequem, Die Nacht war eher unangenehm durch laute -Klopfgeräusche- ,keiner weiß woher, war nicht an schlafen zu denken. Die Matratzen waren ziemlich unnequem so dass ich mit starken Rückenschmerzen nach der zweiten Nacht aufgewacht bin. Die Balkontrennung war so defekt, dass man diese aufmachen konnte und einfach auf den Nachbarbalkon/ bei offener Balkontür in das Zimmer konnte. Hätten wir nicht so ein Glück mit dem Wetter gehabt


Service

1.0

Der Service war erschreckend. Wir wurden nicht über die Ausflugsmöglichkeiten oder sonstige Angebot im Ort oder der Umgebung informiert. Es gibt offenbar eine Art "All inclusive Card" wie man es auch in anderen Urlaubsregionen in Deutschland und Österreich kennt. Leider haben wir das erst beim auschecken erfahren.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war annehmbar und hat dem ganzen eine Sonne mehr eingehandelt. Leider ist das Abendessen nicht zu empfehlen hier gibt es im Ort deutlich bessere Anlaufstellen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Da wir nur 2 volle Tage hier waren kann ich hierüber nichts sagen. Es gibt wohl einen Pool und einen Wellnessbereich. Entertainment am Abend haben wir nicht bemerkt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anja und Hagen (46-50)

Juli 2017

Entspricht nicht einem 3 Sterne-Wellnesshotel.

3.0/6

Gaststätte gemütlich eingerichtet. Frisch renoviert. Zimmer und sanitären Anlagen sind zum Teil noch nicht renoviert. Frühstücksbuffet prima. Warme Küche abends nicht besonders empfehlenswert. Wellness Angebot nur auf Papier. Schade denn das Hotel macht von außen mehr her.


Umgebung

4.0

Ortsrandlage mit Blick auf die Alpen. Ruhig gelegen. In der Nähe Pfronten und Nesselwang. Füssen und Burg Falkenstein sind auch in 20 Minuten mit Auto gut zu erreichen.


Zimmer

3.0

Das Schlafzimmer war soweit ok. Unser Zimmer war noch nicht renoviert. Immerhin hatten wir schon neue Matratzen. Die Möbel wirken zum Teil zusammen gewürfelt aus mehreren Jahrzehnten und zum Teil auch schon sehr abgewohnt. Das Bad mit Dusche und WC hingegen war sehr veraltet und nicht gerade einladend. Insbesondere die Toilette hatte deutliche Gebrauchspuren von Urinstein der sich wohl nicht mehr entfernen ließ. Leider sehr unangenehm. Balkon musste wir uns mit dem Nachbarzimmer teilen. Das geht


Service

4.0

Der Service war stets bemüht die Gäste zufrieden zu stellen. Freundlich und aufmerksam.


Gastronomie

3.0

Frühstücksbuffet richtig gut. Viel Auswahl. Frisches Obst und Rohkost. Müsli und vieles mehr. Man konnte auch Cappuccino oder Milchkaffee bekommen. Leider lässt die warme Küche zu wünschen übrig. Von allgäuische bzw. Bayrische Küche noch weit entfernt. Auch das Angebot an Kuchen am Nachmittag enttäuschte.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Uli (46-50)

Juni 2017

Hotel mit Bergpanorama

4.0/6

Hotel wurde wenige Tage vor Anreise wieder neu eröffnet. Betreiber sind aus Osteuropa. Wenige Gäste. Das Zimmer war vermutlich über dem Heizraum. Im Zimmer hatte es in der Nacht über 28 C. Man hörte ständig das surren von Pumpen und das wiederholte Anlaufen des Heizbrenners. Erholungsamer Urlaub ist so nicht möglich. Bekamen dann auf Drängen ein anderes Zimmer in einem anderen Stockwerk. Man hörte nichts mehr... und es war normal temperiert. So wie es sein muss. Personal war überwiegend unfreundlich und Beschwerden werden nicht ernst genommen. Scheinbar habe sich bisher noch nie jemand über das Zimmer 209 beschwert... Habe empfohlen, mal selbst eine Nacht da rein zu liegen. Frühstück ist max. durchschnittlich. Hatten mehr erwartet... Wiederholungsfaktor 0.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernhard (61-65)

Juni 2017

Ganz zufrieden.

4.9/6

Ein guter Platz im Ort und auch gut zu Fuß zu erreichen. Wird gerade an einigen Stellen renoviert. Zimmer war eigentlich in Ordnung, Bad Dusche neu renoviert. Etwas veraltet das Schwimmbad mit Duschen und Ausenbereich.Service bei den Mahlzeiten gut, sehr aufmerksames PERSONAL. Sonnenschirmplatz vor dem Haus im optimalen Zustand. Ist ein sehr interessanter Platz vor dem haus.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Susanne (36-40)

März 2017

Wieder schöner Kurzurlaub

4.0/6

Wir waren schon das fünfte Mal im Bergpanorama, waren wieder zufrieden, gutes Essen, nette Bedienungen. Man hat gute Asflugsmöglichkeiten und die Königskarte ist toll.


Umgebung


Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

September 2016

Schlecht geführtes Hotel, maximal 1 Stern

1.0/6

Altes Hotel in sehr schlechtem Zustand. Keine 3 Sterne Superior wert. Ungeschultes Personal an der Rezeption. Unkoordiniert, Anzahlungsbestätigung wurde nicht akzeptiert, sondern es wurde noch in den hoteleigenen Kontoauszügen gewühlt.


Umgebung


Zimmer

1.0

Doppelzimmer mit nicht funktionierendem WC, bei Beanstandung wurde darauf hingewiesen, dass das Hotel alt sei und man mit sowas rechnen müsste. Bad in katastrophalem schmutzigem Zustand. Duschschlauch defekt, kein Stöpsel im Waschbecken. Keine Abhilfe der Beanstandung. Kein anderes Zimmer zur Verfügung gestellt. Auf dem Balkon keine Abtrennung zum Nachbarn. 3 Stühle für 4 Wohneinheiten. Alte Wolldecke auf dem Bett


Service

1.0

Service mit Frühstück überfordert, dauerte sehr lange bis man Kaffee bekam. Auf Nachfrage, ob es wieder Eier gäbe, kam die Antwort "Weiß ich doch nicht"


Gastronomie

2.0

Kuchen (Zwetschgendatschi) so klein wie ein Probierstück beim Bäcker.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ursula (56-60)

Oktober 2015

Bergpanorama

4.7/6

das Hotel war sehr sauber , das Personal sehr freundlich , schönes Hotelzimmer ,aber das Bad muss dringend renoviert werden.


Umgebung

2.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Monika u. Norbert (61-65)

Juni 2015

Allgäuurlaub

5.9/6

Hotel Bergpanorama in Pfronten/Weißbach hat eine sehr gute Lage, wo man in alle Richtungen und kurzen Entfernungen die schönsten Sehenswürdigkeiten erleben kann !! Radtouren,Wandern u.Bademöglichkeiten bestens ! Das Hotel bietet Hallenbad,Sauna,Kegelbahn,Fahräder inklusiv des Reisepreises zuzüglich noch der Königscard. Küche, das Personal, die Zimmer, das Haus komplett in Allem sehr LOBENSWEHRT ! Für uns wahr es eines der schönsten Urlaube ! Danke auch ITS und der Flugbörse in Görlitz.


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

August (61-65)

Mai 2015

Sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis.

5.7/6

Schönes Hotel, Zimmer zweckmäßige Einrichtung, Bad ist etwas klein aber sauber. Restaurant ist sehr schön eingerichtet. Das Essen ist sehr zu empfehlen. Beim Frühstück ist alles vorhanden was man erwartet. Das Personal im ganzen Haus ist super freundlich und sehr kompetent. Werde nächstes Jahr wieder hinfahren.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrich (51-55)

Januar 2015

Eigentlich ganz nett

4.3/6

Das Hotel ansich ist nicht schlecht. Das Essen ist gut, die Betreiber sind nett und bei der Reklamation des Duschschlauches, den ich beanstandete, wurde sofort Ersatz beschafft. Leider sind die Duschen in den Zimmern hoffnungslos veraltet. Hier sollte unbedingt nachgebessert werden. Desweiteren sind die Fenster undicht, wie wir bei unserem letzten Urlaub erleben durften. Auch die Sauberkeit lässt manchmal zu wünschen übrig. Leider stimmt das Preis - Leistungsverhältnis nicht. Fazit: eigentlich ein nettes Hotel, aber die Bäder in den Zimmer gehören dringend modernisiert. Dann klappst auch mit dem Wohlfühl Effekt


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

Dezember 2014

Mega-Flop, keine 3 Sterne

2.8/6

Mega-Flop In die Jahre gekommen (70iger Jahre). Bestehend aus 3 miteinander verbundenen Häusern. Zimmer alt und muffig, Holz der Möbel sehr ramponiert. Frühstück: aufgebackene Brötchen und Laugengebäck, Obst aus der Dose, verschiedenes Trockenobst, verschied. Müsli, 2 Marmeladen im Glas (Sorte nicht zu identifizieren) ansonsten nur Portionsmarmelade, -Nougatcreme und -Butter. 3 Sorten Käse / 3 Sorten Wurst. Abendessen von 18 - 20 Uhr (nicht genutzt) dann schließt die Küche. keine 3 Sterne Wert, dafür zu teuer.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Katrin (26-30)

August 2014

Hotel in den Jahren runter gekommen

2.0/6

Die teppiche im gesamten Haus sollten erneuert werden, sind muffig. Das bad, Armaturen sollten mal entkalt bzw erneuert werden. Das essen war echt klasse und auch reichlich. Zum frühstück sollte mehr obst geboten werden. Schade das der saftspender abends fur Kinder deaktiviert ist. Die Aussicht vom Zimmer ist gigantisch. Die tage waren ok. Der Hammer kommt zum Schluss. Es wird ein Familie Urlaub angeboten für 410 (2 erwachsene und 1 kind für 7 tage) hier beziehen sich 410 auf eine Person. Meine Eltern habe 2 Wochen später gebucht und ihnen wurde mitgeteilt 150 fur 2 tage alle 3 zusammen. FALSCH bei ihrer abreise mussten sie die dann 300€ bezahlen. Hier wird man sehr getäuscht.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
1.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Zimmer zu dritt zu klein. Bad renovierungsbedürftig. Zum duschen kommt fast kein Wasser und die klospülung hat kein druck daß das Geschäft runter gespült wird. Es riecht überall motrig


Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Preistäuschung


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Die tischdecken werden nicht regelmässige gewechselt. Unser Sohn h


Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Fahrspielzeug alle kaputt, Verletzungsgefahr


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rosmarie ()

Juni 2014

Bergpanorama ist ein sehr schönes Hotel

5.4/6

Ihr aussagekräftiges Fazit zu Ihrem Hotel Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Der Wellneßbereich ist sehr schön, man kann jederzeit das Schwimmbad nutzen. Und Die Sauna kann man mit einem Anruf bei der Rezeption anstellen lassen. Das Aromadampfbad haben wir nur 1 mal genutzt, da es uns nicht so gut gefallen hat. Das Essen ist morgens und abends sehr gut und reichhaltig. Das Abendessen hat sich während unseres 14 tägigen Aufenthalts weder bei den Vorspeisen noch beim Hauptgericht oder Nachspeisen, kein einziges Mal wiederholt.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sibylle (61-65)

Juni 2014

Es macht seinem Namen alle Ehre.

5.9/6

Obwohl wir eine sehr große Gruppe mit teilweise starken körperlichen Einschränkungen waren, wurden wir sehr nett und freundlich aufgenommen und bewirtet. Die Hilfsbereitschaft war sehr groß, das Personal sehr kompetent. Wir nutzten das Hotel als Ausgangspunkt für viele Ausflüge mit unserem Bus in die nähere und weitere Umgebung (Forggensee, Neuschwanstein, Rundfahrt über Oberjoch, Füssen etc.) Die Bushaltestelle direkt vor dem Hotel ist auch für Reisende ohne eigenes Auto sehr praktisch. Fazit: Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Margit (51-55)

Mai 2014

In die Jahre gekommen

3.3/6

Ein in die Jahre gekommenes Hotel. Nasszellen renovierungsbedürftig. Teppichboden im ganzen Haus, geht gar nicht, weil muffig. Ohne Auto nicht empfehlenswert. Das Frühstücksbuffet war echt o.k. und das 4-Gänge Menue war echt ausreichend und lecker, vor allem liebevoll angerichtet. Für ein paar Tage als Bleibe für Ausflüge ist es o.k., aber zum lägeren Aufenthalt nicht so der Hammer. Da die komplette Hauptstrasse an unserem letzten Abend wegen Teerung gesperrt war, und uns vom Hotel niemand bescheid gab, fiel der Abend leider ins Wasser. Warmes Essen gibt es in den Kneipen nur bis 21.00 Uhr, wenn überhaupt und ab 22.00 Uhr ist alles dicht.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Susanne (36-40)

April 2014

Wieder ein wunderschöner Familienurlaub im Bergpan

4.6/6

Schönes Hotel in Pfronten. Gutes Essen, sehr freundliches Personal, schöne Atmosphäre. Hotel ist etwas in die Jahre gekommen (bJ 1970), hat uns nicht gestört. Waren das vierte Mal dort. Sehr familienfreundlich. Königscard echt super.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

Januar 2014

Sehr empfehlenswert!!!

5.0/6

Sehr zu empfehlendes Hotel. Es ist zwar von den Zimmern/Badezimmern sowie Eingangsbereich her etwas renovierungsbedürftig (80er Jahrestile) aber wenn man nicht unbedingt Wert auf 5 Sterne Qualität legt und es leicht rustikal mag ist man hier sicherlich richtig aufgehoben. Das Hotel ist im Familienbetrieb und äussert sich in sehr freundlichem, zuvorkommenden Personal sowie deren Besitzer. Das Hotel liegt verkehrsgünstig in einer ruhigen Seitenstrasse und direkt vor dem Hotel ist eine Bushaltestelle sodass man sehr gut auf das Auto verzichten kann. Das Frühstückbüffet könnte an Auswahl etwas mehr Frische zu bieten haben aber die Menükarte für die Hauptmahlzeit hat für jeden Gaumengeschmack etwas zu bieten und auf dem Teller bekommt man dann wirklich reichhaltiges, frisch zubereitetes, schmackhaftes Essen. Wir werden ganz bestimmt wiederkommen da es uns vom Gesamtpacket (Freizeitangebot/Königskarte usw) wirklich sehr gut gefallen hat.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Elisa (26-30)

August 2013

Gemütliches Hotel/schöner Wanderurlaub

5.3/6

Im Hotel gibt es etwa 50 Zimmer, Rezeption, Restaurant (mit kleiner Bar), Schwimmbad ect. Es ist alles typisch urbayrisch eingerichtet und macht einen gemütlichen familiären Eindruck. Es ist alles sauber und mit Liebe zum Detail eingerichtet. Die Gäste sind eher älteres Publikum und Familien mit Kindern, aber auch Durchreisende, die nur mal 1 Nacht im Hotel verbringen. Wir hatten Halbpension gebucht. W-Lan ist vorhanden, funktioniert leider nicht immer ganz einwandfrei. Geht teilweise auch im Zimmer (je nach Lage des Zimmers).


Umgebung

6.0

Die Lage ist super. Schönen Blick auf die Berge und etwas außerhalb vom Ortskern und daher sehr ruhig. Besser als direkt in Pfronten an der Hauptverkehrsstraße, wo man vermutlich kein Auge zubekommt wenn der Verkehr einmal rollt. Direkt vor dem Hotel befindet sich eine Bushaltestelle. Dank der Königscard, welche man in dem Hotel dazu bekommt, kann man sehr viele Ausflugsmöglichkeiten in der Gegend kostenfrei nutzen. Da wir zum Wanderurlaub waren, haben wir vorzugsweise die inbegriffenen Lif


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht. Es war ausreichend Platz im Zimmer, großer Schrank mit Safe, TV, Balkon, kleiner Sitzecke und Bad. Das Zimmer war im typisch bayrischen Stil in Holz eingerichtet und machte einen urig-gemütlichen Eindruck. Es war alles sauber und ordentlich. Einzige Schwachstelle an dem Zimmer war das Bad, es war sauber aber die Toilettenspülung war eher von schwacher Natur - ebenso die Stange für den Duschvorhang.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, immer hilfsbereit und auch mal zu einem Scherz aufgelegt. Fragen wurden immer beantwortet und einem wurde geholfen. Die Zimmer wurden täglich gereinigt, alles war sauber und ordentlich. Als W-Lan nicht funktionierte wurde sofort versucht, Fehler zu beheben - ansonsten hatten wir in diesem Hotel keinerlei Grund für irgendwelche Beschwerden.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Frühstücksbuffet war reichlich gefüllt. Verschiedene Semmeln, Schnitten, Croissants, Müsli - für jeden war was dabei. Weiterhin Wurst, Käse, Marmelade, Gurken, Milch, Tee, Kaffee - jeder wird satt und alles wird wieder aufgefüllt. Zum Abendessen gab es ein 4-Gang-Menü. Vorspeise, Suppe und Nachtisch waren für jeden gleich. Beim Hauptgang konnte man (jeweils zum Frühstück bekam man eine entsprechende Menükarte auf seinen Platz gelegt) wählen zwischen zwei Ha


Sport & Unterhaltung

4.0

Die hausinterne Kegelbahn wurde von uns nicht genutzt. Pool ist ok. Kleines Becken und für ein paar kurze Bahnen nach dem Wandern durchaus ausreichend. Toilette im Badebereich könnte eine Sanierung vertragen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Giuseppe (31-35)

Dezember 2012

Etwas in die Jahre gekommen!

3.9/6

Etwas in die Jahre gekommen, aber sauber und gemühtlich! Da wird kein Geld mehr reingesteckt! :-) Sauber,freundlich,kompetent! Essen war ein wenig für den Altersdurchschnitt abgeschmeckt, aber OK! ;-) Weiterempfehlung, naja ist so ne Sache! Waren alle wirklich nett und bemüht, aber das Hotel an sich ist schon sehr in die Jahre gekommen! Also ich klicke mal JA, denn ich hab mich jetzt nicht unwohl gefühlt und erholsam war es auch!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke (41-45)

August 2012

Hotel mit altem Ambiente

2.5/6

Ein etwas kleines rustikales Hotel. Die Zimmer, welche wir bewohnten waren sehr klein und dunkel eingerichtet. Das Bad ebenfalls dunkelbraun gekachelt mit Dusche in der Badewanne und in den ersten Tagen kaltes Wasser. Zunächst keine freundliche Annahme der Kaltwasserkritik. Wurde dann aber repariert. Die Zimmer waren ordentlich gemacht. Der Wellnessbereich: Spinnweben hängen im Treppenhaus zum Hallenbad von der Decke. Hallenbad selbst veraltet und leider nicht besonders sauber. Liegen mit alten unsauber aussehenden Bezügen. Dusche im Wellnessbereich an der Türe unten schimmlig. Billiard und Tischkicker im Spielebereich kostenpflichtig. Fitnessgeräte stehen in einer Art Gang. Frühstück war ordentlich. Gut bürgerlich nichts besonderes aber o.k. Abendessen teilweise fade. Mit nachwürzen war es gut. Personal teilweise freundlich. Überwiegendes Gästealter schätzungsweise 50 -60 Jahre. Englisch deutsche nationalität.


Umgebung

5.0

Wander und Ausflugsziele sind in der Nähe. Gute Einkaufsmöglichkeiten. Aktivitäten bei schlechtem Wetter mit Kindern in der Nähe ebenso vorhanden. Fussballplatz 5 min. entfernt.


Zimmer

1.0

Zimmer zu klein. Alte Möbel. Dunkel mit Teppichboden. Badezimmer eher das grauen einer Nasszelle. Dunkel mit Dusche in der Badewanne. Balkonseite mit einem Fenster vom Badezimmer nebenan.


Service

3.0

Personal teilweise freundlich. Zimmer waren ordentlich. Info über Telefonnummern für Arzt bzw. Notfälle. Keine Kinderbetreuung. Kein guter Umgang mit Beschwerden.


Gastronomie

4.0

Es gibt ein Restaurant. Keine Bar. Speisen etwas fade. Nachwürzen ist erforderlich. Sonst eher gut bürgerlich. Restaurant ist sauber. Die Einrichtung ist ebenfalls alt und landestypisch bayrisch. Preise sind eher normal.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Sportmöglichkeiten im Haus. Fitnessraum nur ein Gang. Geräte teilw. veraltet. Kein Kinderbetreuung oder Animation.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Beatrix (36-40)

Juli 2012

Gemütliches kleines Hotel

5.2/6

Unsere Familie hat einen sehr schönen Urlaub im Hotel Bergpanorama in Pfronten verbracht. Das Personal war sehr nett. Das Essen bei Halbpension, besonders abends, war abwechslungsreich, reichhaltig und lecker. Der hauseigene Pool ist etwas old-fashion, aber OK. Dafür bietet die Umgebung zahlreiche bade- und Wellnessmöglichkeiten, die mit der unschlagbaren Königscard auch zum großen Teil kostenlos sind. Einziger Wermutstropfen war, dass es kein Familienzimmer gab, so dass wir zwei Zimmer bekommen haben. Es war ein wunderschöner Urlaub!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Martina (41-45)

Juni 2012

Super Essen, Zimmer sauber, jedoch altmodisch

5.2/6

Super toller Familienurlaub, Königscard inclusive und somit viele Eintritte und Bergbahnen umsonst. Essen war super, Kinder bekamen trotz Halbpension ihre Sonderwünsche erfüllt. Wir kommen bestimmt wieder


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anke & Erik (46-50)

April 2012

Renovierungsbedürftiges Hotel

2.8/6

Das Hotel, die Einrichtungen des Hotels sowie das Zimmer, welches wir nutzten, ist in die Jahre gekommen und renovierungsbedürftig. Im Zimmer waren das Möbel, der Fußboden und das Bad zwar sauber, aber tolal veraltet und verlebt. In dem Bett unseres Sohnes lag eine viel zu kurze Matratze. Das Schwimmbad sowie die Saunaeinrichtungen sind ebenso von der Ausstattung und vom Ambiente her total veraltet. Der angebliche Fitnessraum, der mehr einer Abstellkammer ähnelte, beinhaltete vier semiprofessionelle Geräte, welche teilweise defekt waren. Saubere Tischdecken beim Frühstück oder Abendessen wären schöne gewesen, ebenso warme Speisen. Das Frühstück ist sehrt überschaubar und jeden Tag das gleiche. Verdorbenes Obst, welches wir reklamierten, stand am nächsten Morgen wieder auf der Theke.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Anke (46-50)

März 2012

Urlaub, wie man sich´s wünscht

5.4/6

Wir können das Hotel jedem empfehlen , der eine gemütliche und heimelige Unterkunft sucht. Sicher ist die Einrichtung etwas älter (besonders das Bad) - dafür aber urgemütlich und sauber ! Restaurant und Küche sind echt prima , angefangen beim Servicepersonal bis hin zum Koch ! Hungern muß hier keiner - immer frisch und köstlich ! Besonders nett fanden wir die fast familiäre Athmossphäre - selbst die Chefin hielt hier und da einen kleinen Schwatz mit den Gästen ! Toll ist natürlich die Königscard - Ermäßigungen ohne Ende ! Also Fazit : Vielen Dank und wir kommen gerne wieder !


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Tom & Sigi (51-55)

Januar 2012

Absolut empfehlenswert!

5.1/6

Wir haben uns im Hotel sehr wohl gefühlt und kommen bestimmt wieder. Super freundlicher Service. Königskarte ist echt Super. Die Dame an der Reception war in allen Angelegenheiten super hilfreich und wir wünschen Ihr und dem ganzen Team alles Gute für die Zukunft. Marina, you go and become a Movie Star. Uli, Prost von Tom.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Alex (41-45)

Januar 2012

Schön für die Familie

5.2/6

Wir würden jeder Zeit wieder hingehen. herrliche Ausflugs- und Freizeitangebote auch im Sommer.Unsere Kinder schwärmen noch immer vom Pool und den Tischtennis- und Kegelturnieren. Sehr guter Familienurlaub für Eltern und Kinder.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Monika (36-40)

Oktober 2011

Lieblos und geschmacklos

3.8/6

WIr waren als Gruppe in diesem Hotel untergebracht. Leider waren die Zimmer sehr lieblos eingerichtet. Das Badezimmer ist dringend renovierungsbedürftig. Die Wände sind sehr hellhörig. Wir hatten das Zimmer neben dem Aufzug. Es hörte sich so an, als ob alle Gäste bei uns am Bett vorbei spazieren würden. Das Abendessen war sehr einfallslos und schmeckte nicht besonders gut. Das Frühstücksbüfett war um 9.30 Uhr ziemlich leergeräumt und wurde erst nach Aufforderung nachgefüllt. Wir werden in diesem Hotel keinen Urlaub mehr machen.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mark (31-35)

Oktober 2011

Schon etwas abgewohntes Hotel, aber trotzdem schön

3.9/6

Schon etwas abgewohntes, aber insgesamt schönes Hotel in einem Ortsteil von Pfronten. Freizeitmöglichkeiten mit kleinem Pool im Hotel. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

August 2011

Familienurlaub

4.5/6

Das Hotel ist in drei Teile gegliedert. Der Servicebereich in der Mitte und einen alten und einen neuen Wohnbereich angrenzend. Die Bewertung der Zimmer und damit auch des Aufenthalts hängt davon ab, in welchem Teil man untergebracht wird. Un ser Eindruck war, dass die Familien grundsätzlich im alten Teil des Hotels untergebracht werden. Wir auch. Wir waren insoweit vorbereitet, dass wir schon vom 70 -Jahre Charme des Hotels gelesen hatten. Der Charme hielt sich aber in Grenzen. Unser Zimmer war unter dem Dach, alle Räume mit Schräge und zwar so, dass man ab und zu unfreiwillig daran erinnert wurde. Die Räume sind absolut hellhörig. Jeder Urologe wäre vom kräftigen Strahl des Nachbarn begeistert gewesen, nur wir sind keine Urologen. Die Möbel waren aus den 70-gern und sahen auch entsprechend der langen Nutzungszeit aus. Das Bad war dringend renovierungsbedüftig. Kurz eine Bruchbude mit Aussicht. Ansonsten sind Essen und Service in Ordnung.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsber