Hotel Costa degli Dei

Ort: San Nicolo di Ricadi

79%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.9
Service
4.6
Umgebung
4.1
Gastronomie
4.6
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Asti (56-60)

September 2019

kein 4 Sterne Hotel

3.0/6

zu wenig umzu, gepflegte Anlage,Zimmer sehr unterschiedlich eingerichtet von sehr alt bis renoviert, Essen abends von schlechter Oualität und sehr geringe Auswahl. dame an der Rezeption sehr freundlich aber nicht kritikfähig.


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

nicht kritikfähiges Personal, Beschwerden wurden gehört,aber nicht hilfreich umgesetzt


Gastronomie

2.0

kaum frisches Obst,immer dasselbe Desert (TK Torte),kaum frisches Gemüse


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage gut und gepflegt,leider musste man abends um 19 Uhr den Pool verlassen,da der Bereich geschlossen war. Morgens vor dem Frühstück hatte man auch nicht die Möglichkeit zum Schwimmen,da die Tür zum Pool noch geschlossen war


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Johanna (56-60)

September 2019

Zur Erholung hervorragend geeignet

5.0/6

Eine schöne Anlage mit Zimmern und Bungalows, zum Strand gab es einen Shuttleservice, der ca. alle 30 Minuten fuhr. Die Zimmer waren einfach und zweckmäßig ausgestattet, es gab keine deutschen Fernsehprogramme.


Umgebung

3.0

Sehr einsam gelegen, für einen Erholungsurlaub allerdings ideal. Die nächste Stadt war Tropea, die man mit einem Linienbus erreichen konnte. Ca. 200 m entfernt gab es einen Supermarkt.


Zimmer

4.0

Zweckmäßig eingerichtet, Klimaanlage vorhanden. Wir haben gut geschlafen, es war alles sehr ruhig; in der Nähe des Restaurants haben wir von der lauten Musik und Animation nichts gehört.


Service

3.0

Das Personal war freundlich, leider aber nicht sehr hilfsbereit. Wir waren im Rahmen einer Rundreise in dem Hotel, trotz Bitten von zahlreichen Urlaubern wurde der Fernsehraum nicht geöffnet (es gab ein Fußballspiel). Der Fernseher in unserem Zimmer hatte nur ein italienisches Programm. WLAN gegen Gebühr (10 €pro Wo/pro Gerät ) möglich. Sehr lahm, damit Kosten unangemessen.


Gastronomie

4.0

Das Essen schmeckte gut, da wir nur eine Woche dort waren, gab es auch wenig Wiederholungen. Als Nachtisch wurde sogar die kalabrische Eisspezialität serviert. Wöchentlich gab es den Kalabrischen Abend, mit allerlei Käse, Fleisch vom Grill und etliche Beilagen,sowie eine kleine musikalische Umrahmung der Animateure und des Personals. Leider war es im Restaurant sehr laut, es gab feste Sitzplätze.


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation am Strand in Italienisch oder undefinierbaren Englisch. Die Veranstaltungen am abend habe ich nicht besucht. Ein schöner Pool, ruhig, ohne Animation.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

August 2019

Zu wenig

4.0/6

Insgesamt kann man keine Empfehlung aussprechen. Sicherlich gibt sich das Personal im Rahmen seiner Möglichkeiten alle Mühe, aber das Gesamtkonzept ist nicht ausreichend.


Umgebung

3.0

Die Anlage befindet sich 20 Minuten von Tropea entfernt und liegt sehr abgelegen etwa 3 km vom Cappo Vaticano. Zum Strand, der traumhaft gelegen ist, sind es ca. 1,5 km. Der Shuttlebus ist sehr zuverlässig. Leider ist man in dem Hotel sehr gefangen und es befindet nichts in der Umgebung.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind zweckmäßig und vollkommen in Ordnung.


Service

3.0

Das Al- Inangebot ist kein echtes Alles Inclusive sondern ein Halbpension plus. Bier und Wein gibt in der Regel nur zu den Mahlzeiten und ab 22 Uhr in der Bar. Wir wurden nach 21 Uhr von der Bar zurück in das Restaurant verwiesen um dort ein Bier zu bekommen. Das ist vollkommener Blödsinn, da das Personal hauptsächlich mit dem Abräumen der Tische beschäftigt war. Mit diesem Servicegedanken kann man Gäste perfekt vergraulen.


Gastronomie

4.0

Frühstück mangelhaft: kein normales Brot, alte Brötchen mit denen man den Leuten die Köpfe einschlagen kann, Dosenobst und kein Gemüse. Viel Kuchen und Gebäck. Rohe Eier... Mittagessen stressig Abendessen häufig etwas besser bis sehr gut. Nudeln al dente bis gar nicht durch...


Sport & Unterhaltung

4.0

Ein Lob an die Animation. Das nette Team sprach nur italienisch, gab sich mit uns Alemannen aber alle Mühe.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Vladimir (51-55)

Mai 2019

Wir kommen wieder :)

5.0/6

Sehr schoenes familiegefuehrtes Hotel.Die Anlage ist gruen und gepflegt.Das Personal ist freundlich,Rezeption spricht fliessend deutsch.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bärbel (66-70)

April 2019

Waren enttäuscht!

3.0/6

Wir haben über Berge und Meer gebucht. Liegt sehr abgelegen. Schöne gepflegte saubere Anlage. Es gibt noch viel zu verbessern.


Umgebung

3.0

Da wir jeden Tag unterwegs waren hat uns die Abgeschiedenheit nicht gestört. Pool haben wir nicht genutzt da noch viel zu kalt ( nicht beheizt)


Zimmer

2.0

Bei den Zimmern gibt es gewaltige Unterschiede, ok sind nur die neuen Zimmer mit tollem Meerblick. Wir hatten leider ein altes Zimmer mit abgewohnten Möbeln. Bad sehr klein alles alt und leider mit Schimmel. Zum Glück brauchten wir es nur zum Schlafen. Bevor man duschen wollte musste man das Wasser einige Minuten laufen lassen bis es warm wurde. Eine Verschwendung!!!


Service

3.0

Das Personal an der Rezeption war freundlich und hilfsbereit, Im Speiselokal waren die Kellner total überfordert, kein Wunder bei zwei Reisebussen. Wir standen jeweils Morgens und Abends in einer langen Schlange am Büffett, da hatte man keine Lust mehr auf Essen. War wie in einer Kantine.


Gastronomie

2.0

Das Essen war mittelprächtig , keine grosse Auswahl und immer das geiche.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Helmut (61-65)

Oktober 2018

Costa degli Dei - Bodenständiges Hotel

4.0/6

Hotel mit Reisegruppen - eher Massenabfertigung, wenig individuelle Betreuung; Restaurant (eher "Speisesaal") öffnet pünktlich wie eine Behörde. Guter Shuttle-Service zum Strand (Fußläufig: ca. 30 Min.).


Umgebung

4.0

Fahrt vom Flughafen über eine Stunde; Ausflugsziele auch nicht in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

3.0

OK. Aber nur ein Stuhl und kaum Ablagemöglichkeiten im Zimmer. Sehr nervend: Dünne Wände, die jeden Ton des Nachbarzimmers durchlassen! Klimaanlage: Sehr laut!


Service

4.0

Ganz nette, aber überforderte Kellner (keine Italiener).


Gastronomie

4.0

Nicht überragend, aber ganz in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Oktober ist scheinbar nichts mehr los - vieles geschlossen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Carsten (51-55)

Oktober 2018

Schönes Kalabrien

5.5/6

Gepflegte Anlage,viel Essen,schöne Zimmer ( nicht alle) halbstündlich Busshuttle zum tollen Strand und Meer mit Blick auf den Stromboli


Umgebung

4.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jutta (51-55)

Oktober 2018

Schade, hatten mehr erwartet, keine Empfehlung!

3.0/6

In die Jahre gekommene, nicht sonderlich gepflegte Ferienanlage ohne Anbindung an Einkaufs- oder Ausgehmöglichkeiten, sehr abgelegen.


Umgebung

2.0

Fahrt zur nächsten Stadt (Tropea) ca. 25 Min. mit dem Auto. Keine Ausflugsziele in fußläufiger Nähe, ggf. für Wanderer.


Zimmer

3.0

Nach einer Woche sind wir aus unserem Minizimmer mit muffigem Geruch ausgezogen und bekamen auf Nachfrage zähneknirschend (obwohl sich nur noch 15 Gäste in der Anlage befanden) ein großes, geräumiges Zimmer. In allen Zimmern wurde man mit einem Schild an jeder Badezimmertür darauf hingewiesen, dass man für warmes Wasser das Wasser mindestens 2 Minuten laufenlassen soll, sehr umweltbewusst!!!!


Service

3.0

Das Personal war wortkarg und nicht sonderlich motiviert, teilweise genervt und nicht unbedingt freundlich. So kennen wir die Italiener nicht! Als wir nachmittags einmal nach Snacks (wir hatten all-inklusiv) und Cappuccino fragten, bekamen wir nach langem Suchen eingeschweißte Zwiebäcke kredenzt. Das Angebot für all inklusiv war grottenschlecht bis gar nicht vorhanden. Als wir uns nach einem Ausflug zwei Flaschen Wasser mit aufs Zimmer nehmen wollten, hieß es, dass wir das bezahlen müssten. Wir


Gastronomie

4.0

Frühstück war sehr karg, der Kaffee aus allen drei Automaten schlecht (und das in Italien!). Obst oft nur aus Dosen, Hörnchen oft nur auf Anfrage. Abendessen war meist lecker, vor allem die beiden Pastagerichte. Im Speisesaal war es ein der ersten Woche noch sehr laut, nachher nicht mehr, da kaum noch Gäste da waren.


Sport & Unterhaltung

4.0

Durch den Mietwagen waren wir 14 Tage mobil und viel unterwegs. Ohne wäre es schlimm geworden. Pool war gepflegt, wurde aber von kaum jemanden genutzt. Busshuttle zum Strand war okay und zuverlässig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mariastefania De Cicco (14-18)

Oktober 2018

Ich liebe das Hotel Villaggio Costa degli Dei

6.0/6

Ein sehr gutes Hotel, gute Unterhaltung,tolle Aktiviteten,freundlichs Personal,man hat viel spass,jeden Tag ganz viel spass.


Umgebung

6.0

14stunden habe ich gebraucht von hir bis ins Hotel.


Zimmer

6.0

Ich habe gut geschlafen, es hate eine gute Klima anlage.


Service

6.0

Ich war begeistert vom service.


Gastronomie

6.0

Jeden Tag eine neue lekerei z.B. Romantisch, Country ecc... ecc....


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich hab Michele sehr unterhaltsam gefühlt weil im pool gab es jeden Tag Wassergymnastik und man kann immer sport machen weil es ein fitness center hat.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

ABC (46-50)

September 2018

Schönste Hotel - Anlage im Umkreis

5.0/6

Die Anlage ist total grün und so gut wie jedes Zimmer ist vom Stil her anders. Für Menschen, die gerne Ruhe haben ist es das ideale Hotel.


Umgebung

4.0

Die Strände sind traumhaft. Leider gibt es in dieser Gegend abends so gut wie keine Möglichkeit auszugehen, da es eine eher landwirtschaftliche Gegend ist, sprich Hahn und Esel ersetzen den Wecker :)


Zimmer

5.0

Teilweise Bungalows, teilweise Neubau aber immer individuell schön eingerichtet. Klimaanlage und Satellit ist vorhanden und läuft auch ohne Mängel. Die Zimmer sind sauber. Handtücher wurden täglich gewechselt, die Bettwäsche nach 1 Woche Aufenthalt. Da gibt es nichts zu beanstanden.


Service

5.0

Das Personal ist SEHR aufmerksam (sprechen einen z.B. mit Namen an) und absolut freundlich, auch wenn nicht alle englisch/deutsch sprechen. Die Rezeption spricht aber fließend deutsch. Von der Rezeption über die Kellner bis hin zum Poolboy und den Animateuren sind alle nett. Auch wenn das Englisch/Deutsch teilweise nicht gut ist. Man versteht sich auch mit Händen, Füßen und Wortfetzen.


Gastronomie

6.0

Wir hatten 2 Wochen all-in, das Essen ist durch und durch lecker. Zu jedem Abendessen gibt es als Vorspeise ein "Überraschungsgericht", bei dem die Küche etwas besonderes zaubert. Es gibt wöchentlich einen kalabresischen Abend mit allerlei Käse, Fleisch vom Grill und etlichen Beilagen. Außerdem Musik und Tanz. Die Pizza an der Strandbar darf man sich auf keinen Fall entgehen lassen, überragend lecker!! :)


Sport & Unterhaltung

5.0

Ein riesiges Lob geht an die Animateure! Sie waren immer freundlich, aber nicht aufdringlich, haben sich riesige Mühe bei den Theateraufführungen, die immer gut besucht waren, gegeben und zudem jeden Tag die Kids mit anderen Unternehmungen besaßt. Hut ab an die Jungs und Mädels! :) Die Geräte im Fitnessstudio sind zwar etwas älter aber tun immernoch was sie sollen zudem entschädigt der Ausblick die alten Geräte. Beim Pool- und Strandbereich gab's auch nichts auszusetzen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Toni (19-25)

September 2018

Viel erwartet, aber leider wenig bekommen!

3.0/6

Ein schönes Hotel mit schönen Zimmern, aber leider deutlichen Schwächen im Bereich Lage, Service, Personal und Preis/Leistungsverhältnis.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt ziemlich weit vom Schuss..., wer einfach nur Badeurlaub machen möchte und auf Gaststätten bzw. allgemein Ausgehmöglichkeiten in der Nähe verzichten kann, wird mit der Lage zufrieden sein. Der private Shuttle vom Hotel fährt alle 15 Minuten zum ungefähr 1,5 Kilometer entfernten wunderschönen Strand. Wer hingegen abends gerne mal ausgehen möchte (so war es in meinem Fall), findet weit und breit bis auf einen Supermarkt rein gar nichts, man ist also schon auf ein Auto angewiesen, we


Zimmer

5.0

Das Zimmer war recht schick gehalten, typisch italienisch Mediterran...es wurde einmal pro Tag gereinigt, somit gab es nicht viel zu beanstanden.


Service

2.0

Der Service war für ein 4 Sterne Hotel dieser Preisklasse nicht gut. Die Mitarbeiter machten teilweise einen sehr netten, motivierten Eindruck. Bei anderen Mitarbeitern hatte man eher das Gefühl, dass sie nicht wirklich Lust auf den Job hatten und zum Teil auch ein etwas überforderten Eindruck machten, gerade wenn es Abends zum Essen voll wurde, kamen sie mit den Getränkebestellungen kaum hinterher. Gefühlsmäßig hatte der Nachbartisch schon das dritte Getränk, während andere immer noch auf die B


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war immer ganz ok, es gab eine Sorte Brot und eine Sorte Brötchen, eine Sorte Wurst und eine Sorte Käse. etwas Brotaufstrich, Rührei, Obst, Jogurt und verschiedene Backwaren wie Kuchen, Hörnchen etc. Das Mittagessen war zwar wenig aufregend aber ganz lecker. Es gab als ersten Gang immer verschiedene Nudeln und Pommes und als zweiten Gang konnte man zwischen Fisch und Fleisch wählen. Fleisch war immer sehr trocken, deswegen habe ich immer Fisch genommen, der war immer sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel bietet einen großen Pool, ein Fußballplatz und einen Tischtennisplatz. Animation gab es aufgrund der Nebensaison nicht.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anne (51-55)

September 2018

Schöner Badeurlaub mit kleinen Ärgernissen

3.0/6

Im appartementstil gebaute Zimmer, die teilweise neu und schön eingerichtet und teilweise älter und weniger schön eingerichtet sind. Reisegruppen die 3-4 Tage dort nächtigen und somit im Speisesaal, der relativ klein ist, sehr präsent sind stören das Ambiente. Da bis auf die Hauptspeise, die man am Abend vorher auswählt alles in buffetform gereicht wird, ist es sehr unruhig und das Essen ist teilweise nur lauwarm aber sehr abwechslungsreich und gut, obwohl sehr viele Gäste das ein oder andere mal das Essen nicht vertrugen. Der Shuttle zum hauseigenen wunderschönem Strand ist super, das Personal immer freundlich und zuvorkommend. Animation , Sport sowie Barbetrieb (trotz all In) wurden am 14. September eingestellt.


Umgebung

3.0

Mit dem Mietwagen 1 Std 10 min vom -Flughafen Lamezia. Liegt etwas abseits am Hügel mit Blick auf Stromboli. Wenige Minuten mit Hotelshuttle zum Strand, in den nächsten Ort. Mit Mietwagen weitere Sehenswürdigkeiten wie Tropea zu erreichen.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein wunderschönes Zimmer im Neubau mit Blick aufs Meer.Großes Bad mit zwei Waschbecken, fön und bodenebener Dusche. W-lan funktionierte ,allerdings hatten wir ,was uns persönlich nicht weiter störte, keinen deutschen Fernsehsender.Andere Gäste berichteten von dunklen, abgewohnten, hellhörigen Zimmern.


Service

3.0

Kellner waren sehr freundlich und aufmerksam, aber oft überfordert. Rezeption eher sachlich . Beschwerden wurden nach dem Motto ist halt so behandelt.


Gastronomie

3.0

Der Speisesaal erinnerte etwas an eine Kantine, ist eng bestuhlt obwohl es Buffet gibt und einfach zu klein. Man muss oft Schlange stehen und es gibt meist nur lauwarmes Essen. Die Mahlzeiten sind reichlich, große Auswahl und wenn warm dann auch lecker und abwechslungsreich. Einmal wöchentlich Kalabresischer Abend und einmal Gala.


Sport & Unterhaltung

2.0

Ab 14. September war der Fitnessraum geschlossen, vorher sehr ungünstige Öffnungszeiten. Das gleiche mit Animation ab 14. September keinerlei Angebote mehr. Pool sehr schön, immer freie Liegen aber auch dort "Öffnungszeiten"


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Wilfried (61-65)

September 2018

Bella Calabria !

5.0/6

In den tollen,neuen Appartements gibt es keinen deutschen TV Sender u.auch kein Internet. Trotzdem alles schön.Vor allem im September SEHR RUHIG. Um 23:00 Uhr ist ENDE.Gästeschnitt 70+ Strand karibisch traumhaft, Mal gibt es ab 11.00 uhr an der Strandbar Bier, mal nicht !!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robby (51-55)

September 2018

Kalabrien, interessante Region mit Ausbaupotenzial

4.0/6

Saubere, ordentliche und durchaus ansprechende Hotelanlage. Leider liegt das Hotel außerhalb, so dass ein Mietwagen empfehlenswert ist.Der Shuttle-Service zum hoteleigenen Strand (Liegen und Schirme kostenlos) funktionierte prima.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist von Lamezia Terme (Ankunftsflughafen) ca. 1 Autostunde entfernt. Der Transfer zum und vom Hotel klappte sehr gut. Das Hotel liegt relativ einsam. Ca. 400 m entfernt gibt es einen kleinen Supermarkt. Im nahen Ort gibt es nicht viel zu sehen. Wir hatten einen Mietwagen vorreserviert, so dass wir dadruch sehr beweglich waren und dies auch ausgiebig nutzten. Ansonsten kann man nur zum Strand gehen. Während der Saison scheint es im Hotel Animation zu geben. Wir kamen nicht in diesen Gen


Zimmer

5.0

Das Zimmer (mit Balkon) war sehr sauber und ordentlich, mit Blick auf das Meer. Zimmersafe war vorhanden. Der Fernseher war leider nutzlos, da wir in diesem Gebäude keine deutschsprachigen Sender empfangen haben (ging anderen Urlaubern in diesem Gebäude ebenfalls so). Zweimaliges Nachfragen bei der Rezeption brachte leider keinen Erfolg. In andern Zimmern (in anderen Gebäuden) gab es deutschsprachigen TV-Empfang. Die Dusche war leider suboptimal konstruiert. Wenn man die Dusche benutzte (bei no


Service

5.0

Der meist deutschsprachige Service an der Rezeption und der Service der Zimmermädchen waren sehr gut. Da wir unsicher waren, wo wir unseren Mietwagen abholen müssen, hat die Rezeption dort angerufen und organisiert, dass das Auto zum Hotel gebracht und auch wieder abgeholt wurde. Auch sonst war man sehr hilfsbereit. Wie gesagt, unsere Bitte nach einer Neuprogrammierung der Satellitenanlage für TV wurde leider nicht entsprochen, so dass wir keine deutschsprachigen Sender im Zimmer empfangen habe


Gastronomie

4.0

Die Kellner hatten morgens und abends echt zu tun, um die Vorspeise und den Hauptgang "an den Mann" zu bringen. Am Tag zuvor konnte man zwischen 2 Speisenalternativen wählen (bei All inklusive auch für das Mittagessen). Allerdings wirkte der Service bei voll besetztem Speisesaal etwas chaotisch und man musste etwas Geduld aufbringen. Jeden Abend gab es Pasta in verschiedenen Variationen. Die Küche kam mit dem Nachschicken kaum hinterher, wenn die Urlauber die Buffets "stürmten". Gleiches gilt fü


Sport & Unterhaltung

2.0

Seitens des Hotel werden Ausflüge angeboten. Fast täglich bietet das Hotel einen (kostenpflichtigen) Transfer nach Tropea (nächster größerer Ort) an. Dieser Service wird angenommen, da wir von anderen Urlaubern hörten, dass sie nicht mitfahren konnten, da die Buskapazitäten bereits erschöpft war. Da wir mit dem Mietwagen "Selbstversorger" waren, haben wir auf eigene Faust die Gegend erkundigt. Insofen sehenswert sind Tropea und Pizzo. In Pizzo haben wir Tartufom gegessen. Das ist eine italienis


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Herbert (56-60)

September 2018

schöner Urlaub mit Abschlägen

4.0/6

schöne, grüne Anlage mit Pool und Shuttle zum Strand, eher für Ruhesuchende, bemühtes Personal, an der Organisation beim Essen könnte nachgebessert werden.


Umgebung

4.0

eher Abgelegen - wer es ruhiger mag - genau Richtig ! ca. 1,5 km vom Strand, aber Shuttle vorhanden,


Zimmer

5.0

Zimmer 20, groß, gute Matratze, sehr gute Sauberkeit, im Badezimmer kein Duschvorhang !


Service

5.0

Rezeption hilfsbereit und deutschsprechend, Kellner waren nett und flott, aber nur italienisch und wenig englisch, aber die Verständigung klappte doch.


Gastronomie

4.0

Frühstück für ital. Verhältnisse gut, - jedoch jeden Tag das Gleiche. Abendessen (Service und Buffet) Großteils in Ordnung - Hauptgang Fisch od. Fleisch), die Organisation im Speisesaal war jedoch meist Chaos bei den Buffets


Sport & Unterhaltung

4.0

Fußballplatz, Tischtennis, Volleyballplatz in Anlage vorhanden, div. Wassersportangebote am Strand


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

September 2018

Toller Urlaub!

6.0/6

Die Vorfreude auf unseren Urlaub war groß,im Hotel Costa degli dei angekommen wurden wir von der freundlichen Dame (Diana) an der Rezeption begrüßt. Charlotta (Animation) begleitete uns zu unserem Zimmer im Haupthaus (2. Etage). Tür aufgeschlossen,dann etwas überrascht über die Enge des Doppelzimmers, Balkontür geöffnet WOW den Mega Meerblick genossen. Alles gut. Es gibt unterschiedliche Wohneinheiten, Bungalows tlw. 2 stöckig mit Terrasse und Küche. Wir hatten AI gebucht,besser ist das für Vieltrinker wie wir es sind. Essen einwandfrei und der Service 1A. Die Animation hat auch einen spitzen Job geleistet vormittags am Strand mit Musik und Games für Jung und Alt,besonders die Kids wurden ständig von diesen bespaßt...abends gab es im Theater immer eine Show danach noch etwas Tanz. Animation von Anfang; Mitte Juni - Mitte September. In der Nebensaison ist es im Hotel ruhig . Shuttle zum tollen Strand und zurück funktioniert tadellos. Wir hatten eine schöne Zeit mit ganz lieben Menschen im Costa degli dei...wir kommen auf jeden Fall wieder. Dankeschön für alles.


Umgebung

6.0

Ruhig, 200m Supermarkt, San Nicolo Café Bar ( Zigaretten), Sportsbar, noch einen Supermarkt , Alimentari,Post ,Kirche


Zimmer

6.0

Im Haupthaus gab es Deutsches Fernsehen (5 Programme) W-lan hat auch funktioniert (kostenlos) Kühlschrank und Safe(kostenlos) auch vorhanden . Zimmer sind etwas klein,aber wer ist den ganzen Tag auf der Hütte? Bungalows sind mit größeren Zimmer ausgestattet.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torsten (46-50)

September 2018

Es war o.k., 3 -

3.0/6

Das Hotel ist sehr schön angelegt und auch seine Grösse gibt eine gewisse Gemütlichkeit her. Viele Pflanzen und auch Bäume machen es zu einem schönen Platz. Der Swimming Pool ist auch ordentlich und gepflegt, der Bereich für die Kinder sah nicht so gut aus, was eventuell damit zusammenhängen kann, dass keine Kinder dort waren.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt recht abgelegen, zum nächsten schöneren Ort sind es mit dem Auto ca. 20 Minuten (Tropea). Um das Hotel herum ist wenig, es gibt u.a. einige Restaurants und einen Supermarkt. Wer Unterhaltung möchte, sollte lieber an einen anderen Ort fahren, zur Erholung waren wir zufrieden.


Zimmer

4.0

Wir waren mit unserem Zimmer zufrieden, es war funktional eingerichtet mit einem sehr schönen Bad. Leider nur drei deutsche TV Sender, Vox, RTL und RTL2


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption war immer freundlich und hilfsbereit, ebenso wie die Servicekräfte im Restaurant. Das Reinigungspersonal hatte die Zimmer immer sauber gehalten und war ebenso freundlich.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück ist in Ordnung, es gibt Brot, Croissants und Brötchen. Die Auswahl an Belag ist sehr begrenzt, es gibt jeden Tag jeweils die selbe Sorte Käse, Schinken und Salami. Wünschenswert wäre auch einmal Paprika und Gurke, oder etwas mehr Auswahl an frischem Obst. Speisen sind häufig lauwarm, wir hatten durch all inklusive auch Mittagessen und nachdem wir es angesprochen haben, war zumindest das Mittagessen lecker und warm. Abends haben wir am Ende verzichtet, weil der Zwischengang mit Nu


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel liegt recht abgelegen, zum nächsten schöneren Ort sind es mit dem Auto ca. 20 Minuten (Tropea). Um das Hotel herum ist wenig, es gibt u.a. einige Restaurants und einen Supermarkt. Wer Unterhaltung möchte, sollte lieber an einen anderen Ort fahren, zur Erholung waren wir mit dem Service zufrieden. Allgemein kann man sagen, dass das Fitnessstudio uns nicht eingeladen hat Sport zu machen. Die Geräte sind zum Teil veraltet und verrostet.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

Juli 2018

Super schöner Kalabrienurlaub

6.0/6

Tolles Hotel im Bungalowstil mit altem Baumbestand! Sehr freundliches Personal. Schöner Pool und ein toller Strand mit hoteleigenen Liegen und Schirmen, mit Shuttleservice.


Umgebung

4.0

Die Fahrt vom Flughafen mit dem Reisebus dauert ca. 1 1/2 Stunden. Das Hotel liegt doch sehr einsam und wer was anschauen möchte sollte ein Mietauto nehmen. Ein gut sortierter Supermarkt ist in ca. 200 m Entfernung.


Zimmer

6.0

Hatten ein großes Zimmer mit einen super bequemen Bett, Kühlschrank, Safe inklusive, Fliegengitter am Fenster. Bad mit einer Duschkabine und Fön.


Service

6.0

Tolles Servicepersonal, sehr freundlich und schnell!


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Essen, vorallem Fischliebhaber kommen auf Ihre Kosten! Es gab jeden Tag verschiedene Pastas uns zur Auswahl entweder Fisch oder Fleisch zum Hauptgang. Schöner Speisesaal, einziger kleiner Kritikpunkt leider konnte man nicht draußen essen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt auf der Dachterrasse einen kleinen Fitnessraum, einen schönen Pool und italienische Animation.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kateřina (41-45)

Juli 2018

Nicht weiterempfehlen.

6.0/6

Hotel war ganz schon. Zum Strand 1.5 km. Sauber.Ruhige. Am Reception spricht nur italienisch. Nur zwei Frau versteht Deutsch.


Umgebung

6.0

Ok


Zimmer

6.0

Perfekt.


Service

1.0

Chaos und Katastrofe.Personal spricht nur italienisch.


Gastronomie

1.0

Alle Essen war ohne Geschmack. Keine Hitparade.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ok


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Familie (36-40)

Juli 2018

Costa deglie Dei schönes Hotel

6.0/6

Eine sehr tolle Anlage. Personal sehr freundlich. Das einzige mit dem all inclusive bei den Getränken sind die sich nicht so einig. Der shuttle service zum eigenen Strand ist überragend. Auf den Zettel stand alle halbe Stunde, sind aber eigentlich immer gefahren.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcel (26-30)

Juli 2018

Super schönes familiäres Hotel

6.0/6

Ruhige Lage, super freundliches Personal, Shuttleservice zum Hotelstrand ist super organisiert. Animation für die Kinder war super schön.


Umgebung

6.0

ruhige Lage, ca. 1,5km zum Strand, problemlos zu erreichen mit dem Shuttleservice, in der Nähe gibt es viele schöne Aussichtspunkte


Zimmer

5.0

Sind gut ausgestattet, Zimmer waren immer sauber, großes Lob an das Reinigungsteam


Service

6.0

Einchecken ohne Probleme auf Deutsch, sehr zuvorkommendes Personal und vor allem kinderfreundlich


Gastronomie

6.0

Essen sehr gut und immer frisch, der “Kalabresischer Abend” war super und sorgte für Abwechslung


Sport & Unterhaltung

6.0

Tennisanlage, Fußballplatz, Volleyball, Tischtennis, Radfahren uvm. Animateure sorgten am Abend für viel Spaß und Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Concetta Mastrandrea (36-40)

Juli 2018

Ein super Hotel villaggio Costa degli Dei

6.0/6

Schönes Hotel, erstklassiges Personal,Freundlich,gutes Essen,super Unterhaltung, Alle sind immer auf unsere Bedürfnisse aufmerksam. Ich empfele es jedem.


Umgebung

6.0

2 woche, ja wunder bar


Zimmer

6.0

Alles war dort , wir haben gut geschlafen


Service

6.0

Sehr gut


Gastronomie

6.0

Alles mögliche Fisch,Fleisch,Teigwaren,Gemüsse,Salat..... Die Atmosphäre war fantastisch und harmonisch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ja es hate viele unterhalesame sachen gehabt inerhalb des Dorfes und auserhalb.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Juli 2018

Schöner Urlaub, schönes Hotel, Nettes Personal.

4.0/6

Schöner Urlaub, schönes Hotel, Nettes Personal. anstrengende lange Anreise mit dem Bus. Ohne Mietwagen allerdings nicht zu empfehlen, nichts in der Umgebung.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Uli (51-55)

Juni 2018

Schöner und erholsamer Urlaub. Immer gerne wieder!

5.0/6

Sehr schönes familiegeführtes Hotel in ruhiger Lage, das keine Wünsche offen lässt ?. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Wir kommen gerne wieder?.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ein wenig außerhalb. Empfehlenswert ist es auf jeden Fall, sich einen Mietwagen zu nehmen. Zum Hotel eigenen Strand sind es ca. 20 Minuten zu Fuß. Das Hotel bietet hier aber einen Shuttle -Service an.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sehr schön und liebevoll eingerichtet. Man hat sich von Anfang an zu Hause gefühlt. Auch die Sauberkeit des Zimmers war perfekt ?.


Service

5.0

Immer sehr zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Hervorragende italienische Küche!


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Hotel gibt es viele Freizeitmöglichkeiten: Tischtennis, Pool, Tennisplatz, Fitnessbereich auf dem Dach mit toller Aussicht. Fussballplatz. Wer auf Animation steht, sollte hier keine große Erwartungen haben ?.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kay (36-40)

Juni 2018

Sehr schöner Familienurlaub

6.0/6

Waren 4 Tage dort. Wir hatten ein Familienzimmer mit 2 Schlafräumen. Der Zustand des Zimmers sowie der Gesamtanlage ist sehr gepflegt. Wie in Italien üblich ist man sehr sehr kinderfreundlich und zuvorkommend. Grazie und Prego erleichtern das Leben und man wird sehr höflich bedient. Der Shuttle zum Strand fährt regelmäßig, es sind ausreichend liegen vorhanden. Was wir als gut empfunden haben war das es im Restaurant feste Tische gibt. Hierdurch gibt es nicht den üblichen Sturm auf das Buffet... insgesamt sehr schön!!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Berge und Meer Reisegruppe (36-40)

Juni 2018

Empfehlenswert.

5.0/6

Freundliches Personal. Leckere Pastagerichte. Gutes Frühstücksbüfett. Super Shuttleservice zum Hotelstrand. Animation für Kinder.


Umgebung

6.0

An der Küste und Nähe zum schönen Tropea. Guter Ausgangspunkt um Kalabrien zu entdecken.


Zimmer

5.0

Appartment mit kleiner Küche inkl. Kühlschrank war super. Das Bad war sehr klein. Schade.. Die Dusche ist nichts für Menschen mit Platzangst...viel zu eng.


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Leckere Pastagerichte und Antipasti! Fleisch können sie leider nicht so gut. Als Reisegruppe sind wir zusammengequetscht worden an einen Tisch..das war sehr eng und unangenehm. Ich hätte mir mehr Privatsphäre allein an einem eigenen Tisch gewünscht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Super Kinderanimation. Die Animateure sind mit Leidenschaft dabei! Showprogramm abends. Stöhrend war die laute musik am Pool. Gewünscht hätte ich mir den Pool schon ab 7 uhr nutzen zu können..vor dem Frühstück. 9.30 ist definitiv zu spät. Super Shuttleservice zum Strand ohne lange Wartezeiten!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karl (56-60)

Juni 2018

Schöne Tage in Kalabrien

5.0/6

Das Hotel befindet sich an einer wenig befahrenen Straße an einem Hang gelegen oberhalb des Meeres. Die Anlage ist schön begrünt und sehr übersichtlich. Der Empfang und das einchecken problemlos...sogar auf deutsch. Für unseren Zweck gut geeignet...Strand und ,Land und etwas Kultur.


Umgebung

4.0

ca. 60 km vom Flughafen Lamezia Terme oberhalb vom Meer gelegen Guter Shuttel Service zum Hotel eigenen Strand


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Essen sehr gut und immer frisch. Öffnungszeiten der Bars nicht durchgehend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Swimmingpool über die Mittagszeit leider geschlossen. Unterhaltung ausschließlich auf italienisch.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (61-65)

Mai 2018

Hotel sehr gut, Org. des Veranstalters schlecht

5.0/6

Hotel sehr sauber, frisch renoviert. Super Service, alle Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit. Essen sehr gut und ausreichend, Frühstück könnte etwas abwechslungsreicher sein. In der Vorsaison leider die Strandbar und die Poolbar geschlossen aber der Shuttelservice zum Strand und zurück funktionierte. Hoteleigener Strand sauber, neue Liegen, Stühle und Schirme. Zimmer groß und geräumig und sehr sauber. Der Pool wird jeden Tag sehr umfassen gereinigt. Immer ist irgendwer irgendwo mit einem Besen unterwegs und kehrt. Hotel liegt außerhalb an einer wenig befahrenen Strasse.


Umgebung

3.0

Außerhalb, Mietwagen unumgänglich. Strassen sehr schlecht, aber dafür kann das Hotel nichts. Vom Flughafen zum Hotel 1.5 Stunden. ( mit Auto )


Zimmer

6.0

Französisches Bett, 1 Einzelbett, großes Bad, Fernseher. Terrasse


Service

6.0

Sehr gutes Personal. Hilfsbereit und schnell.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Essen. Es wurde mit viele Aufwand die Räumlichkeiten dekoriert. Kalabresischer Abend und Gala Dinner waren hervorragend.


Sport & Unterhaltung

3.0

Vorsaison - nix los.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Matthias (51-55)

April 2018

Liebenswertes Familienunternehmen

5.0/6

Ein liebenswürdiges Hotel mit sehr nettem Service und abwechslungsreicher guter Küche. Saubere Zimmer. Hotel eignet sich sehr gut als Standpunkt für Rundreisen.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fabio (26-30)

September 2017

Seeeeehr gut

6.0/6

Es war eine gute Zeit in diesem Resort! Personal sehr freundlich und zuvorkommend!! Essen war sehr gut und komme immer wieder gerne!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (26-30)

September 2017

Empfehlenswert

5.0/6

Das Hotel selber ist sehr gut (zweckmäßig eingerichtete Zimmer, gutes Essen, netter Pool und sehr nette Bedienung), es ist leider nur ein wenig abseits, wodurch man auf Zug, Bus oder Auto angewiesen ist. Es ist empfehlendwert, wenn man etwas italienisch sprechen kann.


Umgebung

4.0

Es ist etwas abgelegen, es kann aber recht günstig der Zug genommen werden.


Zimmer

5.0

Zweckmäßg eingerichtete Zimmer (Schrank, Betten und Nachttischschrank)


Service

6.0

Sehr nettes Personal, die immer versuchen einem zu helfen.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist sehr gut, es gibt immer meheres zur Auswahl, sodass jeder etwas findet. Es gab immer zur Auswahl, ob Fisch oder Fleisch


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt eine Tischtennisplatte, ein Beachvolleyballfeld, ein Tennisfeld außerdem ein kleines Fußballfeld und einen Pool. Desweiteren kann ein Shuttle zum Strand benutzt werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Luba (61-65)

September 2017

Eine Reise wert

4.0/6

Es entspricht nicht den 4 Sternen, die Zimmer sind spartanisch eingerichtet und die Badezimmer beengt. Die Bungalows sind ruhig und sogar mit einer Küche ausgestattet, haben wir aber nicht gebraucht, bei Allinclusiv.


Umgebung

4.0

Landschaftlich schön, dörflicher Natur, keine große Stadt in der Nähe. Wir waren in Tropea, es ist sehenswert.


Zimmer

4.0

Nicht groß, aber sauber.


Service

4.0

Dias Personal ist sehr freundlich.


Gastronomie

4.0

Die Portionen sind eher klein. Man wird satt und es ißt alles lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab kein Entertaiment mehr, da Nebenseson. Fitness und Wellness nicht gemacht auch nicht im Pool gebadet.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Francesca (26-30)

September 2017

Traumlaub!

6.0/6

Anfangs September konnten wir zwei sehr erholsamen Wochen im wunderschönen Hotel Costa degli Dei verbringen. Wir wurden herzlichst begrüßt und das sehr zuvorkommende und hilfsbereite Personal gab uns viele Informationen auf Deutsch! Das Zimmer war gemütlich und sehr sauber. Ausserdem konnten wir bei Sonnenuntergang immer eine wunderschöne Aussicht auf den Stromboli Vulkan und die Eolie Inseln geniessen. Während eines sehr schönen Ausfluges haben wir die Eolie Inseln besucht, ein must have! Der Strand des Hotels war idyllisch, erreichbar gratis, mit einem bequemen Bus Service. Es war alles sehr gut organisiert, mit allem Konfort (Liegen und Sonnenschirme Kostenfrei, Gartendusche, ein Café, etc. Wir konnten uns in aller Ruhe entspannen und am schönen Strand mit kristallklarem Wasser relaxen Und natürlich auch sehr wichtig: das Essen, mhhh, sehr fein und schmackhaft ! Wir kommen sehr gerne wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lea (31-35)

August 2017

Laut und unruhig

4.0/6

Das Personal an der Rezeption ist sehr freundlich und hilfsbereit, zwei Kellner waren sehr umsichtig und ebenfalls freundlich. Das speziell Dinner was wir als Gutschein gehabt haben, sowie der Whirpool Gutschein war eine Katastrophe, das Essen war schlecht und genauso die Bedienung, wir haben fast 3 Stunden mit dem Abendessen verbracht und bei den Zwischengängen lag eine 3/4 Stunde Pause dazwischen. Das habe ich bis jetzt noch nie erlebt.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Christine (51-55)

August 2017

Erholsame Urlaubstage in angenehmer Umgebung.

4.0/6

Hotel in schöner Lage. Zimmer einfach aber sauber. Freundliches Personal. Sehr gutes Essen. Animation leider nur in italienischer Sprache.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marisa (31-35)

August 2017

Party relax Sonne Meer Schwimmbad guten Essen

6.0/6

Super Team ! Sehr schöne Umgebung. Relax Sport Tanzen Party alles im Ort . Sehr feines Essen . Ich habe auch die schönste Sonnenuntergang gesehen. Und ich bis 100% sicher dass ich wider da in die Ferien kommen;)


Umgebung

6.0

Tropea ist sehr nah wie andere fantastische Ort


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

J & M (31-35)

August 2017

Eher schlecht als recht

3.0/6

Wir haben 1 Woche dort verbracht. Die Zimmer sind sehr hellhörig, die Einrichtung schlicht und einfach, was uns aber ausgereicht hat. Deutsche TV Sender waren nicht zu empfangen dafür aber eine Maus, die der Hausmeister aber flott wieder aus der Lüftung entfernt hat. Bis auf zwei Damen an der Rezeption spricht keiner deutsch. Mit Englisch geht es gerade so sich mit dem restlichen Personal zu verständigen. Wir fühlten uns weniger willkommen dort. Essen war ok, nur der Service ließ gelegentlich zu wünschen übrig. Die von uns abgegebene Postkarte an der Rezeption kam bis heute nicht an, aber 2€ fürs Porto wurden abgenommen. Die Animationen waren super anzusehen nur leider alles auf italienisch. Zum Meer, das sehr schön ist, fährt alle halbe Stunde ein kostenloser Shuttlebus, der Ablauf hier verläuft reibungslos. Ohne Auto ist man hier auch sehr aufgeschmissen, da man sehr abgelegen liegt und die Möglichkeiten mit Shuttle zu überteuert sind. Deutsche Touristen sind dort eher in der Minderheit. Um Kinder wird sich gut gekümmert, wer es lieber ruhiger will ist dort Fehl am Platz. Im Großen und Ganzen war es ok, aber ein Wiedersehen gibt es wohl nicht mehr.


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

August 2017

Ich würde niemandem raten da hin zu fahren

1.0/6

Die Anlage ist nicht wirklich gepflegt. Leider ist es auch weit weg von der Zivilisation und ohne Auto ist man aufgeschmissen. Dafür das ich fast 1500 € gezahlt habe und mir 4 Sterne versprochen wurden bin ich sehr enttäuscht. Bekommen hab ich maximal 2 Sterne


Umgebung

2.0

Einöde


Zimmer

1.0

Für das was ich gebucht habe, war das Zimmer eine Katastrophe. Zu klein, nicht gereinigt und im Bad war noch der Dreck der letzten Besucher


Service

2.0

Wenn man dem Personal genug Trinkgeld gegeben hat, war es gut. Leider wurde aber für uns zum Frühstück und zum Mittag niemals eingedeckt. Das mussten wir für den Preis den wir gezahlt haben selbst erledigen. Unsere Beschwerden wurden glatt weg ignoriert


Gastronomie

2.0

Ja das Essen. Zum Frühstück gab es da nur 2 Sorten Wurst und eine Sorte Käse und das täglich Mittags, das Buffet immer gleich und beim Abendessen war es nicht anders. Die Auswahl war sehr dünn gesät Keine frisch gepressten Säfte, alles schmeckte nach Brausepulver


Sport & Unterhaltung

1.0

Machen konnte man vieles, wenn man sich an Regeln halten wollte. Der Pool war 13 - 15.30 Uhr zu und ab 19 Uhr auch. An den Strand konnte man auch nur von 8 - 19 Uhr. Und das Fitnessstudio, bis 19 Uhr offen, wenn überhaupt und total verdreckt und defekt


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Josefin (14-18)

Juli 2017

Das Hotel lohnt sich wirklich.

5.0/6

Das Hotel an sich ist eine wirklich schöne Anlage. Es ist aufgebaut wie eim Dorf und jeder hat quasi sein eigenes Haus. Das Essen ist lecker wenn auch zuviel. Ein Makel war das w-lan. 10€ pro Gerät und Woche sind schon viel aber wenn das W-land dann auch schlecht ist und man im Zimmer quasi keins hat ist das wirklich übertrieben. Dafür der eine Punkt abzug. Ansonsten war es ein toller Urlaub.


Umgebung

5.0

Zur nächst größeren Stadt gab es einen Shuttlebus. Im Ort an sich gab es nicht viel zutun. Zum Strand fuhr auch ein Shuttlebus. Es gab ganz in der Nähe einen Supermarkt in dem man alles wichtige kaufen konnte.


Zimmer

6.0

Service

5.0

Der einzige Minuspunkt wäre das kaum jemand vom Personal Englisch spricht.


Gastronomie

5.0

Viel zu viel und zu fettig aber lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Viktor (36-40)

Juli 2017

Schöner Urlaub in Kalabrien. Bella Italia!

6.0/6

Wir haben Anfang Juli 2 Wochen unseren Urlaub in diesem Hotel verbracht und waren sehr zufrieden. Alle Mitarbeiter von Rezeption, Kellner und alle anderen Hotelangestellte sowie Animateure waren sehr nett. Wir waren sehr zufrieden


Umgebung

5.0

Einwenig außerhalb vom Strand, ist jedoch überhaupt nicht tragisch, da jede 15 Minuten ein Bus die Gäste hin und her transportiert. Sehr gut organisiert und bequem.


Zimmer

5.0

Gut eingerichtet mit allem nötigen.


Service

6.0

Guter Service. Rezeption immer sehr nett und konnten auch deutsch.


Gastronomie

6.0

Von dem Essen waren wir begeistert. Uns haben alle Speisen gut geschmeckt. Von Fisch, Fleisch bis Meeresfrüchte. Ein Lob an den Küchenchef. Wir waren immer satt und zufrieden. Der Oberkellner war immer anwesend und hat sein Team tatkräftig unterstützt. Die Kellner konnten zwar kein Deutsch, aber man konnte sich mit ein paar Brocken Italienisch und Englisch trotzdem verständigen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage war immer sauber und der Pool an sich ist sehr schön gestaltet. Es gab immer Platz und immer Liegen. Man muss keine Liege wie in anderen Hotels morgens schon resiervieren. Die Animateure waren auch sehr nett und nicht aufdringlich. Die abendlichen Shows waren zwar alle auf Italienisch aber es war trotzdem interessant und lustig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Concy (36-40)

Juli 2017

Sonne, Calabria,entspannen und gut esen

6.0/6

Hotel Villaggio costa degli Dei ist superrrrr! Mega schöne, Das Personal an der Rezeption ist sehr freundlich und hilfsbereit,Kellner waren sehr umsichtig und ebenfalls freundlich. sicher ich und meine familie sind nächste jahr wieder da in die ferie Kommen, Super Hote super essen und viel spaß


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

ClM (31-35)

Juni 2017

Gutes Mittelklassehotel mit sehr nettem Personal.

4.0/6

Schön angelegtes Hotel mit einem Haupthaus und diversen Appartement-Bungalows oberhalb des Meeres. Die Poolbar hatte noch nicht geöffnet, da Vorsaison war und der Pool meist nur spärlich genutzt wurde.


Umgebung

4.0

Schöner Blick auf das Meer, leider sehr abseits gelegen. Zum Strand gibt es einen Shuttlebus, was sehr gut funktioniert. Zu Fuß ist der Weg aufgrund der Steigung nicht zu empfehlen (ca. 1,5 km). In der näheren Umgebung gibt es nicht viel, ein Supermarkt ist in der Nähe (rechts vom Hotel) und ein Bankautomat (links). Zum Capo Vaticano sind es ein paar Minuten mit dem Auto, für 5 € kann man auch den Hotelshuttle buchen. Auch nach Tropea kann man mit dem Hotelbus oder der Bahn (ca. 1 km zum Bahnho


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren sauber und in Ordnung, aber teilweise renovierungsbedürftig (insbes. das Bad). Die Appartements sind mit einer Terasse und einem kleinen Vorraum mit Sofa ausgestattet. Die Betten und Kopfkissen waren sehr hart (da kein Lattenrost). Die Zimmer im Haupthaus sind sehr hellhörig, so war es früh morgens schon sehr laut, wenn die ersten Gäste aufgestanden sind. Kühlschrank, Safe und TV mit einigen dt. Programmen sind vorhanden (kostenlos). WIFI kostet 10 €/Woche/Gerät, ist auf dem


Service

6.0

Das Personal war jederzeit sehr freundlich und hilfsbereit, es waren auch jeden Tag die selben Mitarbeiter da, rund um die Uhr, sodass man nach gewisser Zeit schon alle kannte. Am Empfang wird gutes deutsch gesprochen, ansonsten kommt man mit englisch auch weiter. Strandtücher kosten 3 € pro Stück (Waschgebühr). Die Liegen am Strand sind inklusive. Fragen und Wünsche wurden freundlich entgegen genommen und umgehend umgestezt.


Gastronomie

4.0

Man bekommt zu Anfang einen Tisch für den gesamten Aufenthalt zugewiesen. Bei Halbpension gab es jeden Abend Wasser und 1/2 L Wein gratis zum Essen. Das Frühstück war ok, nichts besonderes, die Brötchen leider steinhart (Baguette, Croissants und Brot waren ok), dazu Rührei, eine Sorte Käse und 2x Wurst, Marmelade, Nutella. Der Kaffee aus dem Automaten war stark, aber geschmacklich ok, die Säfte nur verdünnt trinkbar. Wenn man etwas später zum Frühstück kam, war das Büffet scon ziemlich leer, a


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool und Kinderpool, leider war der Hautpool von 13-15:30 Uhr geschlossen. Außerdem Tennis, Tischtennis, Fußball, Fitnessbereich und Whirpool auf dem Dach. Nach dem Essen gab es immer noch ein bisschen Musik (twl. live). Animation gab es keine, vermutlich da in der Vorsaison noch nicht so viel los war. Auch am Strand war es sehr ruhig, es gab immer reichlich Liegen. Der Hotelstrand ist super, leider im Wasser etwas steinig. Man kann auch Tretboot oder Kanu ausleihen, nebenan kann man Tauchk


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Vanessa (31-35)

Juni 2017

Schönes Kalabrien im Costa degli Dei

4.0/6

Wir haben 11 Tage im Costa degli dei verbracht und waren im allgemeinen zufrieden. Super Personal und schöner Strand!!!


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist sehr gut. Man fährt ca. eine Stunde vom Flughafen aus zum Hotel. Durch den naheliegender Bahnhof ist man in 5 Minuten in Tropea oder Santa Domenica. Ein paar Meter vom Hotel ist ein kleiner Supermarkt in dem man sich mit allem wichtigen versorgen kann. Ansonsten können mit Ausflügen oder einem Mietwagen viele sehenswerte ecken erreicht werden. Besonders schön ist der Hotelstrand. Man kann sich alle 30 Minuten mit dem hoteleigenen Shuttlebus an den Strand fahren lassen


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind renovierungsbedürftig und spärlich eingerichtet. Vor allem das Bad muss dringend renoviert werden! Die Dusche war verstopft und man konnte die Dusche nicht einhängen. Außerdem war kein Platz für duschzeug in der Dusche. Die Zimmer wurden zwar jeden Tag gereinigt aber auch da ist noch einige Luft nach oben. Nachts sind die Zimmer sehr hellhörig. Man hört die klimageneratoren und alle anderen Touristen. Wenn man Pech hat hat man ein Zimmer über dem die Schwalben wohnen und man hat


Service

5.0

Das Personal ist wirklich sehr nett. An der Rezeption wird sogar deutsch gesprochen und es wird einem immer sofort weitergeholfen. Die Animateure sind freundlich und nicht aufdringlich. Die Kellner im Restaurant sind freundlich und zuvorkommend. Laut unserem Veranstalter sollte WLAN inklusive sein, allerdings kostet es 10 Euro pro Person für 7 Tage. Dafür war das WLAN aber auch am Strand sehr gut verfügbar.


Gastronomie

3.0

Wir waren enttäuscht vom "all-inklusive" Es handelt sich nur um eine light Variante von der wir erst im Hotel erfahren haben. Am Strand ist alles zu bezahlen und Getränke gibt es nur zu den Mahlzeiten in kleiner Auswahl. Das Essen war geschmacklich in Ordnung aber nicht sehr vielseitig. Das Frühstück war gut, allerdings gibt es Kaffee nur aus Automaten und dieser hat uns überhaupt nicht geschmeckt. Besser wären Kaffeekannen auf den Tischen mit frisch gebrühtem Kaffee. Von 16-18 Uhr gibt es no


Sport & Unterhaltung

6.0

Tennis, Tischtennis, Volleyball und Animation am Strand sowie am Pool sind ausreichend vorhanden. Wir haben das nicht genutzt deswegen können wir nicht mehr dazu sagen. Am Strand gibt es einen Rettungsschwimmer, der aber mehr schläft als aufpasst.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lucie (19-25)

Juni 2017

Entspannter Pärchenurlaub!

6.0/6

Wir wollten an einn ruhigen, warmen Ort fahren, an welchem wir uns erholen können. Diesen Anspruch hat das Hotel zu 100% erfüllt.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt oberhalb der Steilküste Kalabriens in einem kleinen Dorf. Fußläufig ist ein Supermarkt (500m) erreichbar und 1-2 Restaurantes. Ansonsten gibt es in der Umgebung nicht wirklich etwas zu sehen, was aber an sich nicht schlimm ist, denn die Bahnstation ist 10 Minuten entfernt und mit dem Zug lässt sich Kalabrien sehr gut erkunden. Kleiner Tipp: Capo Vaticano ist am Besten mit dem Hotelshuttle für 5 Euro zu erreichen. Tropea wohl eher mit dem Zug, da der Hotelshuttle dafür unfassbar t


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und die Betten sehr bequem. Wir hatten einen Kühlschrank, Safe und Kochinsel, was wirklich sehr gut war, da wir nur Halbpension gebucht hatten. Jedes Zimmer verfügt über Balkon oder Terasse auf welchen sich es wunderbar entspannen lässt. Die Anlage an sich ist sehr begrünt. Wer Abends TV sehen will, ist hier falsch. Wir hatten zwar zwei Geräte, jedoch ging keines der beiden!


Service

6.0

Das Personal war unfassbar nett. Die Kellner und Animateure sprechen fast nur italienisch und sehr wenig Englisch. Das macht aber nichts, man kann sich eigentlich immer verständigen.


Gastronomie

5.0

Der Speisesaal ist schlicht eingerichtet. Es gibt auch zwei Gelegenheiten draußen zu essen, was wirklich beides sehr toll gestaltet ist. Mein Highlight war das Kalabrische Abend! Hier wurden alle Geschütze aufgefahren und ein wahres Festmahl bereitet. Die Küche ist gut, es gibt die Auswahl zwischen Fleisch, Fisch und Vegetarisch, was am Abend davor vorbestellt werden muss. Alle Speisen sind allerdings mit relativ viel Öl angerichtet worden, wer das nicht mag, muss hier vorsichtig sein. Das


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist toll angelegt. Wir waren aber nie am Pool, sondern immer am Meer. Dies lässt sich auch wirklich empfehlen. Klares, türkises Wasser wie in der Karibik! Whirlpool auf der Dachterasse ist vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Egon (56-60)

Juni 2017

Komme sicher wieder, beste Zeit vor Juli.

5.0/6

Sehr guter Service, freundliches Personal, Einziges kleines Manko Frühstück könnte besser sein. Für den Strand mit Shuttleservice Badeschuhe empfehlenswert, der Sand ist furchtbar heiss.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hartmut (66-70)

Oktober 2016

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Urlaub im Hotel costa degli dei: Sehr empfehlenswert. Weitläufige Anlage oberhalb des Meeres mit einem wunderbaren Garten, zwei Pools, hoteleigenem Strand (regelmäßiger kostenloser Shuttle) am kristallklaren Wasser des Mittelmeeres. Sehr gute Küche mit regionalen und lokalen Spezialitäten. Freundliches Personal, das um die Gäste bemüht ist und auf Wünsche eingeht. Zweckmäßig eingerichtete und saubere Zimmer.


Umgebung

6.0

Oberhalb des Meeres. Vom Flughafen Lamezia Terme in ca. 1 Std. zu erreichen. Capo Vaticano fußläufig in 40 Minuten. Mit PKW oder Bus lässt sich Kalabrien gut kennenlernen.


Zimmer

5.0

Adäquat eingerichtet. Dusche, Bidet, WC, Waschbecken, Fön. TV. Eigener Balkon


Service

6.0

Freundliche Mitarbeiter, die um die Gäste bemüht sind und Wünsche gerne aufnehmen.


Gastronomie

5.0

Gute, abwechslungsreiche Küche. Menue-Wahl, Grillabende.


Sport & Unterhaltung

5.0

In der Saison Freizeitangebote.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

SaSch (46-50)

September 2016

Für Liebhaber des ursprünglichen Italiens

5.0/6

Die gepflegt Hotelanlage ist überschaubar und sehr ordentlich. Wer hier Urlaub machen möchte, sollte das ursprüngliche Italien mögen. Die touristische Erschließung hat in Kalabrien noch viel Luft nach oben. Das Beste: definitiv das MEER. Glasklar!


Umgebung

3.0

Das Meer ist ein Traum! Wir haben noch nie klareres Wasser gehabt. Südsee-Feeling! Das Hotel liegt abgeschieden und ruhig. Sehr ruhig! Es gibt in näherer Umgebung lediglich einen kleinen "Supermarkt". Gut zu erreichen ist der Bahnhof. Von hier aus kann man für € 1,20/Person nach Tropea fahren, was sich wirklich lohnt. Von Tropea aus starten auch die meisten Ausflüge. Wenn man die Hotelanlage verlässt, ist es vorbei mit der Sauberkeit. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 1 Stunde.


Zimmer

4.0

Unser Zimmer (Nr. 7) war groß genug. Eltern- und Kinderschlafzimmer waren durch einen Flur getrennt. Das Bad ist in Ordnung, die Dusche jedoch relativ klein und eng. Ein Schrank für 4 Personen und 10 Tage ist zu wenig. Es gibt einen winzigen Röhrenfernseher und nur ARD.


Service

5.0

Das Zimmer wird jeden Tag geputzt. Hier gibt es wirklich nichts zu bemängeln. Die Handtücher wurden ebenfalls täglich gewechselt. Die Rezeption ist immer besetzt. Man spricht Deutsch. Alle sind sehr freundlich und hilfsbereit. Die Strandhandtücher kosten € 3,--/Stück, auch bei jedem Wechsel werden die € 3,-- fällig!! Der Shuttle-Bus-Service zum Strand klappt ausgezeichnet.


Gastronomie

4.0

Naja, man gibt sich Mühe. Die Pasta ist ganz gut, aber das Fleisch ... Das meiste Essen schwimmt in Öl. AI verdient diesen Namen hier nicht, denn es ist keines! Die Getränke, vorallem der Kaffee, sind nicht so besonders. Das Personal ist flink und unheimlich nett.


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Freizeitangebote halten sich sehr in Grenzen. Uns hat das Meer gereicht. ABER: vormittags gibt es am Strand eine seeeehr nervige, seeeehr laute Animation. Diese ist jeden Tag gleich und einfallslos. Sorry! Am Pool ist es ruhig, auch weil die Bademeister sofort "meckern", wenn die Kinder mal reinspringen (obwohl sie die einzigen im Wasser und im ganzen Poolbereich waren. Abendshows fanden nicht statt. Wer unterhalten werden möchte, ist hier fehl am Platz.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

September 2016

Toller Strandurlaub

4.0/6

Hotel in ziemlicher Alleinlage, Shuttle zum Strand klappt sehr gut, beliebtes Hotel für Busreisegruppen, , sauberer Strand, schönes Strandrestaurant, leider nicht für die Vollpension nutzbar,


Umgebung


Zimmer

4.0

Zimmer sehr klein, sehr dunkel, sehr schlicht eingerichtet, Bad ist noch kleiner, müsste mal saniert werden, Sauberkeit der Dusche nicht in Ordnung, Schiebetüren verdreckt (Schimmel )kein 4 Sterne Hotel


Service

4.0

Waren im September verreist, man merkte schon, dass man in der Nachsaison verreist war, Service an der Bar eher schleppend und unmotiviert, bei den hochprozentigen Getränken wurden die letzten Rester aus den Flaschen ausgeschenkt, neue wurden nicht bestellt, Kellner kümmerte sich kaum um die Gäste, spielte lieber mit dem Handy Patrizia vom Strandrestaurant war stets freundlich und war bemüht jeden Wunsch zu erfüllen, leider war auch das Eisangebot nicht mehr vollständig verfügbar, Jana von der


Gastronomie

5.0

2 Gerichte zur Auswahl (Fleisch oder Fisch), 1.Hauptgang Nudeln und Nudeln mit Fisch, Meeresfrüchte geschmacklich gut, Frühstücksbuffet eher spärlich, wenn Reisegruppen zuerst beim Frühstück waren, war die Auswahl noch spärlicher


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Guido (41-45)

August 2016

Schönes Hotel wenn man italienisch sprechen kann.

5.0/6

Eine sehr gepflegte Anlage mit Pool Tennisplatz und anderen sportlichen Aktivitäten. Hauptsächlich von Italienern bevorzugt, was nicht schlimm ist, aber mit der Verständigung war es problematisch. Es kann keiner Englisch bzw. Deutsch. Daher war es leider für unser Kind nicht möglich, mit anderen Kindern in Kontakt zu kommen. Der Hoteleigene Strand war sehr schön und nur mit dem Bushuttle vom Hotel zu erreichen. Das war aber kein Problem, da er alle 10 Minuten gefahren ist. 0


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ingrid (66-70)

Juli 2016

Sehr gut

6.0/6

Highlight: Der wunderschöne Strand, der Transfer klappt in der Regel sehr gut. Das Personal ist freundlich, die gesamte Anlage ist sehr nett und überschaubar. Das Abendessen wird serviert, es war gut und ausreichend, ebenso wie das Frühstücksbuffet. Man hat den Eindruck, dass sich der Padrone und das Personal wirklich um ihre Gäste bemühen. Störend: Die laute Musik (Animation) vormittags am Strand und nachmittags am Pool. Auch abends Remidemi bis fast Mitternacht. Ich weiß nicht, weshalb die Italiener immer und fast überall diesen Wirbel brauchen. Da verscheuchen sie eher die Sommergäste aus Österreich oder Deutschland, denke ich.


Umgebung

5.0

Flug von Salzburg aus in 1 1/2 Stunden, Transferzeit ca. 1 1/4 Stunden Ausflugsziele gibt es zur Genüge, wenn einem dafür nicht zu heiß ist Ein Muß. Besuch von Tropea und Capo Vaticano


Zimmer

3.0

Service

6.0

Insbesondere das Personal an der Rezeption und der sehr gute Oberkellner mit seinem fleißigen Team


Gastronomie

4.0

Das Essen findet hauptsächlich im (angenehm klimatisierten) Speisesaal statt. Man kann sich aber auch eine Pizza aus dem Holzofen bestellen und im Freien sitzen und essen. Sehr nett und gut gestaltet wurde der "kalabresische Abend". Auf der Speisekarte wird eher unter- als übertrieben mit der Angabe der Gerichte: Antipasti, als Vorspeise jeweils zwei Nudelgerichte oder Risotto zur Auswahl, der Hauptgang besteht aus dem, was man am Vortag gewählt hat, entweder Fisch oder Fleisch. Erst zum Ha


Sport & Unterhaltung

4.0

Auf der schönen Aussichtsterrasse befindet sich ein Whirlpool, Fitnessgeräte und man kann sich von der sehr guten Masseurin eine Massage gönnen. Die Animateure/innen sind nett und sehr bemüht, es ist nur so, (= meine Meinung und die vieler meiner Bekannten), dass weniger an Animation und lauter Musik wesentlich erholsamer wäre...... Sehr nett war der "karibische Abend" am Strand mit dem Sonnenuntergang und daneben dem Stromboli, der sogar Rauch aufsteigen ließ. Etwas eigenartig: Ein paar Minu


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Albert (41-45)

Juli 2016

Sehr schöner Strand Urlaub!

6.0/6

Familienbetrieb mit gutem Personal. Highlight ist der karibisch anmutende Strand mit vielen Palmen und türkisblauem Meer. Zimmer nichts besonderes, aber sauber. Sehr preiswert. Preis/Leistung sehr gut.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ängie (26-30)

Juli 2016

Super Hotel! Hat unsere Erwartungen übertroffen!

6.0/6

Tolle grüne, saubere und weitläufige Anlage. Sehr nette und hilfsbereite Mitarbeiter! Das Abendessen in tollem Mehrgänge-Menü.


Umgebung

3.0

Wichtig: Es gibt nur einen Supermarkt in der Nähe. Ansonsten keine Bars oder Discos. Auch am Strand gibt es keine Geschäfte. Der Strand ist der absolute Wahnsinn. Fast karibisch. Die Sonne geht im Meer unter. Absolut sehenswert!


Zimmer

6.0

Sehr sauber und jeden Tag neue Handtücher. Wir hatten eine tolle Terasse mit Tischgruppe, Sonnenschirm und Wäscheständer.


Service

6.0

Alle sehr hilfsbereit und freundlich: egal ob Kellner, Rezeption oder Busfahrer zum Strand. Wir fühlten uns gut aufgehoben!


Gastronomie

5.0

Abendessen super: Vorspeise, 1. Gang und 2. Gang und Dessert. Am Abend vorher wählt man den 2. Gang aus (Fleisch oder Fisch). Es gibt immer ein Salatbuffet. Oft Themenabende: Kalabresischer Abend mit Grillen oder schicker Galaabend. Frühstück mehr als in Ordnung. Es könnte mehr Gemüse geben. Ansonsten gibt es: Kaffee aus Vollautomaten, Milch, Kakao, Joghurt, Obst, Eier, Süßes fürs Brot, viele Brotsorten eine Käse- und Wurstsorte. Man muss wissen: Italiener selbst frühstücken kaum!


Sport & Unterhaltung

5.0

Es werden viele Ausflüge angeboten und es gibt Animation, die jedoch fast ausschließlich Italienisch spricht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (31-35)

Juli 2016

Eine schöne, entspannte Woche :-)

5.0/6

Absolutes Highlight ist das Meer: kristallklar, sauber und dank halbstündig fahrenden Shuttle auch super zu erreichen.


Umgebung

3.0

Leider gibt es rings um das Hotel lediglich einen kleinen Supermarkt...sonst nix. Aufgrund der recht viel befahrenen Straße und fehlenden Gehwegen empfiehlt es sich auch nicht, einfach ein wenig spazieren zugehen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr klein und zweckmäßig eingerichtet. Für mich persönlich war die Matraze viiiiel zu hart! Wichtiger aber: Sowohl Bad als auch Zimmer waren sauber :-)


Service

6.0

Sehr freundliches Personal. Als unsere Getränkerechnung etwas höher als erwartet ausfiel, reagierte man sehr zuvorkommend auf mein freundliches Nachfragen und der Fehler konnte schnell entdeckt werden.


Gastronomie

5.0

Das Essen, sowohl Frühstück als auch Abendessen war absolut in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kostenlos: Animation (wer`s mag...), Tischtennis, Volleyball, Strand, schöner Pool gg. Gebühr: Tennis, Massage, Ausflug nach Tropea


Hotel

5.0

Bewertung lesen

DerHoteltester (26-30)

Juli 2016

Lieber mehr zahlen für mehr Erholung !

3.0/6

Für die Preis kann man es eine Woche buchen um mal von zuhause wegzukommen aber das ist leider kein Hotel für gestresste Menschen die Ruhe suchen.


Umgebung

2.0

Strand durch kostenlosen Shuttle erreichbar. Leider sind alle Strände der Umgebung überfüllt. Ansonsten ist man ohne Auto komplett aufgeschmissen und im "Nichts" gestrandet. Es besteht die Möglichkeit mit der Bahn kostengünstig nach Tropea zu fahren.


Zimmer

5.0

An den Zimmer gibt es nicht viel zu meckern außer das die Matratzen etwas ausgelegen waren.


Service

5.0

Stets freundliches und bemütes Personal in allen Bereichen ! Leider kann nur das Personal an der Rezeption verständliches deutsch.


Gastronomie

3.0

Frühstücksbuffet: Absolut mangelhaft. Chemie Säfte aus dem Automat. Wasser aus dem Hahn. Guter Kaffe kostet schlechter ist kostenlos. Wenig Auswahl. Mittag und Abendessen : War eigentlich "in Ordnung". Leider wurde die "Gänge" nacheinader serviert sodass man zum Hauptgang meist keine Beilagen mehr hatte wie man es in Deutschland gewöhnt ist. Positiv anzumerken ist das man bei Halbension wählen kann ob man Mittags oder Abends essen möchte.


Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebote finden mal statt mal nicht. Schwer ersichtlich wann was angeboten wird. Lautes Animationsprogramm morgens am Strand Nachmittags am Pool und Abends bis spät in die Nacht. Jemand der Ruhe sucht ist hier falsch.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Siggi (56-60)

Juli 2016

Angenehme Anlage für Ruhesuchende

4.0/6

Das Highlight ist ganz eindeutig der Strand und das Meer. einfach super. Das Hotel im Stil eines Dorfes war sehr gepflegt, mit schönen Pflanzen und sauber. Schade das man nach dem Abendessen das Gefühl hatte sich auf die Zimmer zurückziehen zu müssen. Animation eher für Kinder,ansonsten (wie auch andere Gäste bestätigten) nicht unbedingt gewollt, noch bei einem Getränk den Abend ausklingen zu lassen.


Umgebung

3.0

Zum Strand fuhr immer ein Shuttle-Bus, was sehr gut funktionierte, ansonsten war es um die Anlage sehr öde.


Zimmer

3.0

Zimmer sehr klein, Bett war ein Kasten ohne Sprungrahmen(wir schliefen erstaunlicherweise trotzdem gut), Bad auch winzig ohne Ablage- oder Aufhängevorrichtung. Dusche sehr klein. Alles nicht sehr sauber.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Zum Frühstücksbuffet gab es ausreichend Auswahl und das Abendessen war immer gut. Der Speisesaal war immer angenehm temperiert, die Kellner aufmerksam.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab zwei Pools wo man immer eine Liege und Sonnenschirm bekam, egal um welche Zeit.(keine Handtuchblockierer ; ) ) Genauso am Strand. Es gab auch die Möglichkeit andere Sportarten auszuüben(Tennis,Tischtennis,Fußball......)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jana (41-45)

Juli 2016

Sehr gute Anlage

6.0/6

Dieses hotel ist ca.15 min von Tropea entfernt. Das Essen war ausgeteichnet, der Strand ein Traum. Hotelangestellter freundlich und hilfsbereit. Anlage ist sehr sauber und gepflegt. Ein großes Sportangebot, Animation nur auf italienisch und ohne einen großen Anspruch. 2 Abende mit Life Musik .Gute Möglichkeit Ausflüge zu machen. Transfer zum Strand und zurück funktionierte reibungslos. Für Ruhe suchende ein Muss.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Edith (46-50)

Juli 2016

"Küste der Götter am Thyrennischen Meer Urlaub pur

4.0/6

Die großzügigen Zimmer (Zimmer Superior) mit Terrasse und ruhiger Umgebung in einem Garten, der hoteleigene Shuttlebus, das Essen serviert macht eine angenehmere Atmosphäre im Speisesaal. Enttäuscht war ich dass der Nachmittag Kaffee nur an der Pool Bar serviert wird, könnte ohne weiteres auch am Strand an der Bar serviert werden.


Umgebung

4.0

Der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauerte ca. 1 3/4 Stunden, hat gut funktioniert. Tropea ist immer einen Ausflug wert ca. 30min. entfernt, hoteleigener Shuttle Bus oder Anreise mit der Bahn auch möglich.


Zimmer

4.0

Großzügig, sehr gut geschlafen da sich das Zimmer in einer ruhigen Umgebung befand Richtung Garten


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

In einer Woche keine Wiederholungen, zwei Vorspeisen, eher Fisch aber auch Fleisch zur Auswahl.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Juli 2016

Karibikflair pur

5.0/6

Das Hotel ist perfekt für einen Familienurlaub zum Entspannen.Die Transferzeit vom Flughafen beträgt ca.90 Minuten hängt aber von den Hotels ab die Angefahren werden müssen.Die rund 60 Zimmer sind optimal Ausgestatten mit Kühlschrank,TV,Mikrowelle und Balkon.Einzig zu Bemengeln war das Badezimmer mit einer kleinen Dusche.Ein klarer Pluspunkt war für uns die Deutschsprachige Rezeptionistin Jana, die gerne Auskunft über die Umgebung und die Anlage vom Hotel gab.Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich, spricht aber nur wenig Deutsch.Das Essen war lecker und ausreichend, man musste am Vortag nur den 3.Gang bestellen,bei diesem man zwischen Fleisch und Fisch wählen konnte.Zusätzlich konnte man auch Pizza bestellen.Außerdem gibt es 1x mal pro Woche einen Kalabrischen Abend mit vielen Köstlichkeiten aus der Region.Die Abendanimation ist für Österreicher/Deutsche nur schwer verständlich da nur Italienisch gesprochen wird.Der Strand ist einzigartig schön Angelegt und mit dem türkisblauen Meer ein Traum zum Tauchen,Schnorcheln oder auch einfach zum Schwimmen. Der wunderschöne Sandstrand ist mit dem kostenlosen Shuttlebus in weniger als 5 Minuten über einen Steilhang zu erreichen.Dieser fährt zu jeder Halben-und Voller Stund.Von 8:30 bis 19:00 Uhr.Ebenso kann man den Shuttlebus für einen kleinen Ausflug nach Tropea in der Rezeption buchen.Weitere Ausflugsmöglichkeiten werden auch dort oder am Strand angeboten.Am Strand gibt es viele Strandverkäufer die kleine Souveniers anbieten jedoch nicht aufdränglich sind.Der Rettungsschwimmer bzw. Strandbeaufsichtiger ist immer zur Stelle.Tretboote,Kajak usw. wird am Privatstrand kostenlos Angeboten.Liegestühle und Schirme gibts auch kostenlos.Mittags kann man günstig kleine Snacks,Getränke und Eis kaufen.Da sich das Hotel von der Lage sehr abgelegen ist befindet sich ausser einem kleinen Supermarkt in 400m nichts.Jedoch ein kleiner Shop ist in der Anlage mit Einbegriffen wo es auch Zigaretten,Zeitungen usw zu kaufen gibt.Wir empfehlen dieses Hotel weiter denn auch das Preis-Leistungsverhältnis stimmte.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia (51-55)

Juni 2016

Eher für ruhesuchende Paare geeignet

4.0/6

Wir hatten ein sehr kleines Zimmer im Haupthaus. Abendanimation bis 23.30 Uhr. Schlafen unmöglich. Das Hotel liegt mitten in der Botanik. Ringsum nichts. Wer abends Unterhaltung sucht ist hier fehl am Platz. Die Gäste sind nach dem sehr späten Abendessen (20:00 Uhr ) in ihre Zimmer verschwunden. Highlight ist der karibisch anmutende Strand mit vielen Palmen und türkisblauem Meer. Das Hotel ist für ruhesuchende oder frisch verliebte bestens geeignet.


Umgebung

2.0

Leider nichts in der näheren Umgebung. Ein Auto wäre empfehlenswert. Keine Geschäft oder Promenade zum Spazierengehen.


Zimmer

3.0

Sehr kleine einfach eingerichtete Zimmer, die keineswegs einer 4 Sterne Kategorie entsprechen. Zimmer war ca. 14 qm groß.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Morgens Buffet mit einer Sorte Wurst und einer Käse. sehr viel Kuchen, Hörnchen und Kaffee vom Vollautomaten nach Wahl. Obst und Müsli. Zum Hauptgang am Abend gab es meist keine Beilage (Kartoffeln, Pommes etc.). Das Essen ist reichlich und landestypisch. Auch hier 3 Sterne.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Miriam und Sascha (36-40)

Juni 2016

Super Preis-Leistungsverhöltnis

4.0/6

Um eine Woche mal eben etwas Sonne zu tanken und am Strand zu relaxen ist das Hotel empfehlenswert. Der Preis (1 Woche 329 Euro/Person) war sensationell. Das Hotel ist einfach aber gut.


Umgebung

4.0

Zum Strand von Capo Vaticano ( unbedingt hingehen,einer der schönsten Strände der Welt )sind wir easy zu Fuß gegangen.Es waren knapp 30 Minuten und unterwegs gibt es eine sehr schöne Gelateria mit Blick auf die Bucht von Capo Vaticano. Das wunderschöne Städtchen Tropea, mit einer kleinen Kirche auf einem Felsen und sehr schönem Strand,erreicht man mit dem Bus oder dem Zug (nur zwei Stationen). Dlrekt um das Hotel gibt es eigentlich nicht viel zu sehen. Ca fünf Gehminuten entfernt befindet sich e


Zimmer

4.0

Sehr klein aber ausreichend und sehr sauber. Hatten ein Zimmer mit Blick aufs Meer.


Service

5.0

Sehr freundliches Personal. Von der Putzfrau bis zum Chef.


Gastronomie

4.0

Das Essen war in Ordnung,kein Gaumenschmaus aber auf jeden Fall frisch. Einmal pro Woche gibt es einen kalabresischen Abend mit typisch kalabresischem Essen und Musik. Das Frühstück war ausreichend und gut.Vor allem die verschieden gefüllten,frischen Hörnchen,die es jeden Morgen frisch gab,waren so lecker. Wir hatten superliebe,deutsche Tischnachbarn.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Angelica (66-70)

Juni 2016

Besser, für diesen Preis, geht nicht!

6.0/6

Persönliche Betreuung und Gastfreundschaft war ungewöhnlich. Familienbetrieb mit gutem Personal. Zimmer nichts besonderes, aber sauber. Dusche sehr klein. Anlage gepflegt. Städtchen zum Bummeln fehlt. Tropea, Reggio, Pizzo gut mit dem Zug zu erreichen. Sehr preiswert. Preis/Leistung sehr gut.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

AliundSabine (36-40)

Juni 2016

Wir kommen wieder Costa Degli Dei

6.0/6

Unser Kalabrien Urlaub Juni/Juli im Hotel Costa Degli Dei war sehr schön. Das Hotel ist Familiär geführt. Personal und die Chefin waren sehr nett. Alle haben für das Wohlbefinden der Gäste gesorgt. Schöne Anlage, schöner Strand und ruhige Lage. Abends gab es Abendessen aus 2 verschiedenen Gerichten zur Auswahl in 3 Gängen. Wenn man nicht zu Abend essen wollte, konnte man es auch Mittag auswählen. Das fanden wir sehr toll. Da wir Abend s auch mal nach Tropea sind und dort was gegessen haben. Im grossen und ganzen ein sehr schönes Hotel.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in San Nicolo. In der nähe gibt es auch ein Super Markt, das man sich ziemlich alles kaufen kann. Tropea ist ca. 9km entfernt. Vom Hotel aus fährt ein Shuttle Bus nach Tropea. Wir haben ein Auto für die 12 Tage gemietet und waren nicht gebunden, wann wir losfahren und wann wir Heim kommen. Auto ist Empfehlenswert, wenn man einiges in der Umgebung sehen will. Aber man kann auch mit dem Bus oder Zug viele Ziele erreichen. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel war etwa 1 Std.


Zimmer

5.0

Schöne Zimmer und tägliche reinigung. Unser Zimmer war sauber und gross genug für 2 Leute. Wir hatten ein Zimmer gleich an der Rezeption und diese war sehr ruhig.


Service

6.0

Freundliches Personal und sie kümmern sich um jeden Gast, egal aus welchem Land man kommt. Die Chefin spricht sogar Deutsch und man hat somit keine Problem sich zu verständigen. Jeder Mitarbeiter gab sich die Mühe, die Gäste zufrieden zu stellen.


Gastronomie

5.0

Gutes Frühstück, es gab alles, was man zum normalen Frühstück braucht. Kaffee gibt es an Kaffeautomaten im Restaurant, der sehr gut war. Abends konnte man aus 2 Menüs wählen, was man Essen möchte. Wenn nichts dabei ist, kann man sich auch eine Pizza bestellen oder zur Mittag das Essen auswählen. Wir sind ab und zu Abends nach Tropea gefahren und haben Mittag im Hotel gegessen und Abends in Tropea. Das war Ideal für uns.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt ein Swimmingpool, Tennisplatz. Am Strand und Abends gibt es Animation. Die Animation ist leider nichts besonderes. Für uns war es sowieso nicht von Bedeutung, da wir keine Animation mögen. Für Familien mit Kinder ist es OK. Mehr sollte man nicht erwarten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Mai 2016

Schöner erholsamer Kurzurlaub Ende Mai

6.0/6

Sehr schöne Anlage mit vielen Pflanzen und Palmen. Sehr freundliches Personal. Leckeres Essen in Menüform mit Auswahl des Hauptganges. Ein kalabrisches Spezialitätenmenü pro Woche. Schönes, sauberes Appartement. Schöner Pool. Sehr sehr schöner Strand mit grobkörnigem Sand und klarem, türkisfarbenem Meer. Das sehr saubere Meer war Ende Mai herrlich zum Baden. Aussreichend Liegestühle vorhanden. Strandbar und Kiosk direkt am Meer (tagsüber stundenweise geöffnet in der Vorsaison). Shuttle zum Strand im Halbstundentakt. Da Vorsaison waren nur wenige Zimmer belegt und nur wenige Gäste in der Anlage. TIPP: Man benötigt einen PKW um die Umgebung zu erkunden. Vom Flughafen zum Hotel dauert es mit dem PKW ca. 1 Stunde und 20 Minuten. Die Straßen sind teilweise in schlechtem Zustand (Schlaglöcher). Die Autobahn ist nur umständlich zu erreichen. Macht aber alles nichts.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin und Harald (51-55)

Mai 2016

Sehr empfehlenswertes, familäres Domizil!

6.0/6

Das Costa degli Dei ist ein sehr schön gelegenes und ruhiges Hotel. Es entsprach genau unseren Vorstellungen. Besonders hat uns die familäre und freundliche Atmosphäre gefallen. Ein schöner Platz zum Erholen und Ausspannen!!


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen Lamezia Terme zum Hotel dauerte ca. 1 Stunde. Entlang einer Küstenstraße mit herrlichem Ausblick auf das Meer, ist diese Fahrt schon eine gute Einstimmung auf den Urlaub. Das Hotel liegt ruhig. Einkaufsmöglichkeiten sind in der Nähe. Im kleinen Dorf San Nicola gibt es ein schönes Eiscafé. Ein Hotelshuttle bringt die Gäste auf Wunsch auch nach Tropea. Der Strand ist super - auch dorthin geht es mit dem Shuttle-Bus.


Zimmer

6.0

Die Zimmer (wir waren im Haupthaus untergebracht) sind nicht sehr groß aber ausreichend. Sie werden täglich gründlich gereinigt.


Service

6.0

Der Service ist sehr gut. Alle Mitarbeiter sind darauf bedacht, den Gästen einen schönen, unbeschwerten Urlaub zu ermöglichen. Auch wenn nicht alle deutsch sprechen, sucht das Personal mit jedem das Gespräch, fragt nach dem Wohlbefinden. Vielen Dank für die schönen Tage, die wir dank des tollen Hotelpersonals dort verbringen durften!


Gastronomie

6.0

Bei unserer Ankunft wurden wir über die All-Inklusiv-Regelungen des Hotels informiert. Dort sind diese ein wenig anders als z.B. in der Türkei. Getränke inklusive gibt es zu den festgelegten Mahlzeiten. Erst waren wir etwas geschockt. Aber dies ist vollkommen ausreichend. Für den Durst zwischendurch kann man sich für kleines Geld auch mal ein Wasser kaufen. Das Frühstücksbuffet bestand aus Brot, Brötchen, Croissants, Kuchen, verschiedene Brotaufstriche, Cerealien, Wurst und Käse, Obst. Mittags u


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Hotel selbst gibt es die Möglichkeit Tennis, Fußball, Volleyball oder Tischtennis zu spielen. Tropea ist absolut sehenswert. Außerdem bieten die Reiseveranstalter Ausflüge zu den Inseln oder Rundreisen auf dem Festland an.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Oktober 2015

Gepflegte, familiär geführte Hotelanlage

5.0/6

Sehr schöne familiengeführte Hotelanlage mit sehr viel Grün - Palmen, Blumen und Obstbäumem, Gartenruhebereich - in schöner Lage auf der höhe mit Meerblick. Der Abstand zum Meer (1,4 km) stört nicht, da ständig der hoteleigene kostenlose Shuttlebus fährt. Zu den entfernteren Orten/Stränden Tropea (8 km) oder Capo Vaticano (3 km) fährt ein kostenpflichtiger Shuttlebus. Restaurantbereich mit überwiegend kalabrischer Küche, schmackhaft und abwechslungsreich. Wir hatten HP, das Frühstück ist typisch südländisch, also einfacher, aber ausreichend. Abendessen mit 4 servierten Gängen, davon Auswahl bei den beiden Hauptgängen, Tischwein und Wasser inklusive. An der Anlage hat uns besonders gut gefallen, dass es eher niedrige, in die Landschaft integrierte kleinere Gebäudeteile gegeben hat, am Hang gelegen mit Blick auf das Meer von der Südseite. Das Personal war sehr freundlich, besonders die Inhaberfamilie, die immer dabei war und ein Auge auf alles hatte. Sowohl die Anlage wie vor allem die Umgebung haben uns so gut gefallen, dass wir uns - ausserhalb der Hauptsaison - eine Wiederholung wünschen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Tina (26-30)

Oktober 2015

Fantastischer Urlaub im Oktober

6.0/6

Spitzen Hotel, tolles Essen und eine wunderschöne Landschaft mit Postkartenaussicht :-) bis zum Strand fährt jederzeit ein Shuttel.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens & Bettina (41-45)

September 2015

Badespaß mit kulinarischen Highlights

4.3/6

Das Hotel ist wie ein kleines kalabrisches Dorf angelegt, sehr gepflegt, mit viel Grün, Palmen und Bänken zum Verweilen. Als wir ankamen (29.8.) waren noch viele italienische Familien im Hotel, die nach und nach abreisten, weil Anfang September in Italien wieder die Schule beginnt. Ansonsten konnten wir Nationalitäten aus Deutschland, Österreich, Spanien und Osteuropa ausmachen. Gut zu wissen: Bei der Abreise wurde eine Kurtaxe in Höhe von 1 Euro pro Person und Tag fällig.


Umgebung

4.0

Zum und vom 1,3 Kilometer entfernten Strand fuhr von morgens bis frühabends jeweils halbstündlich ein kostenloser Shuttlebus des Hotels, Fahrtzeit: 3 Minuten. Es empfiehlt sich, diesen Bus zu nutzen, weil der Weg sehr hügelig ist. Sehr praktisch war, dass es neben dem Angebot des Hotels, Gäste gegen Entgelt in die Nachbarstädte zu fahren, auch einen ÖPNV gab. Dieser Bus hielt praktischerweise direkt vor dem Hotel und kostete nur 2,50 Euro pro Fahrt. Wir haben zweimal eine Fahrt nach Tropea unt


Zimmer

3.0

Wir waren im Haupthaus untergebracht, in einem Doppelzimmer. Für Familien empfiehlt sich die Unterbringung in einem der Appartmenthäuser. Im Zimmerpreis inklusive ist die Benutzung der Klimaanlage, eines Minikühlschranks, eines Minisafes und eines Föhns. Zum Fernsehgucken sollte man das Hotel nicht buchen. Die Bildschirmdiagonale betrug 30 Zentimeter, die Farbe des Bildes erinnerte an Sepia und es gab auch nur zwei deutsche Programme (ZDF und 3SAT). Leider hatten wir vom Bett einen direkten B


Service

5.0

An der Rezeption wird neben italienisch auch deutsch gesprochen. Alle Mitarbeiter des Hotels waren sehr freundlich, wir fühlten uns willkommen. Grund für Beschwerden hatten wir keine.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension gebucht, d.h. es gab Frühstück (zwischen 8 und 10 Uhr) sowie - nach Wahl - entweder ein Mittagessen (13-14 Uhr) oder ein Abendessen (20-21 Uhr). Diese Wahlmöglichkeit erwies sich als sehr praktisch, wenn man einen Ausflug unternehmen wollte. Am Ankunftstag wurde uns ein fester Tisch zugewiesen, leider mussten wir diesen dann noch dreimal wechseln. Warum, erschloss sich uns nicht. Beim Frühstück bediente man sich am Buffet, zu den Hauptmahlzeiten wurde dann am Tisch se


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Strand standen für jedes Zimmer zwei Liegen und ein Sonnenschirm kostenlos zur Verfügung. Es gab aber keine festen Plätze, wer zuerst kam, lag in der ersten Reihe. Das Hotel verfügt über einen Pool für Erwachsene und einen Kinderpool. Zu den Poolzeiten vormittags und nachmittags wachte ein "Bademeister" über das Geschehen. Während der Mittagszeit von 13.00 bis 15.30 Uhr war das Sonnenbaden am Pool erlaubt, das "leise Schwimmen" wurde geduldet. Auch am Pool standen ausreichend Liegen und Sonn


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carina (26-30)

September 2015

Urlaub in der Nebensaison

4.0/6

Die letzte Bewertung war sehr aufschlussreich, ich möchte aber noch ein paar Anmerkungen machen. Wichtig: wir waren in der Nebensaison vom 17.9. 1 Woche!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Das Zimmer war kein Ort zum wohlfühlen. Ausgestattet mit dunklen und uralten Möbeln und überhaupt nicht dekoriert. Wir wussten nicht mal wohin mit unserer Kleidung, da im Kasten selbst keine Ablagefächer waren. Das Bett eine einzige Katastrophe. Eigentlich kann man das nicht mal Bett nennen. Wir lagen eher auf einem Holzkasten mit Matratze darauf; ohne Lattenrost. Hart und laut bei jeder Bewegung. Aber ein Lob an das Reinigungspersonal!


Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Wlan ist entgegen der Hotelbeschreibung zu bezahlen!! Eur 10,00/Per./Woche An der Rezeption gibt es theoretisch eine Internetstation. Nach dem 2. Versuch haben wir es gelassen; funktionierte nicht! !!


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Wir hatten keine Animation mehr und dort auch keine hotelinternen Sportmöglichkeiten. Außer Tischtennis. Das Fitnessstudio ist mit alten Geräten ausgestattet und wirkt unhygienisch und vernachlässigt.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrick (26-30)

September 2015

Wunderschöne Anlage und sehr freundliches Personal

5.0/6

Wir waren vorallem von der Freundlichkeit des Personals beeindruckt. Die Hotelanlage gefiel uns sehr gut. Wir hatten im Grossen und Ganzen nichts zu beanstanden und können die Anlage auf jedenfall weiter empfehlen. Wenn man was verbessern könnte dann das am Tisch abends eine Getränkekarte bereit liegt und das man beim Check in darauf vorbereitet wird das es immer 4 Gänge zum Abendessen gibt. Wir haben uns die ersten beiden Tagen so sehr mit Vorspeisen eingedeckt das wir beim Hauptgang schon satt waren. :) Wir hatten Halbpension gebucht. Das Personal an der Rezeption hat uns bei Problemen sehr geholfen und man hatte auch den Eindruck das sie gerne helfen. Probleme hatten wir mit unseren gebuchten Ausflügen was aber mit dem Hotel nichts zu tun hat und darum hier auch nicht her gehört. Der Shuttle Bus zum Strand war einwandfrei. Der Strand inklusive Liegen und Schirm lud echt zum Baden ein. Alles sehr gepflegt. Wenn alle Liegen besetzt waren und weitere Leute kamen wurden auch neue Liegen aufgestellt. Quasi immer soviele wie benötigt wurden. Zur Animation oder ähnlichem können wir keine Angaben machen weil wir zum Ende der Saison da waren. Ich habe mich spontan entschieden eine Bewertung zu schreiben, ich bitte um nachsehen wenn nich alles Fehlerfrei und Jorrekt geschrieben ist.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (61-65)

September 2015

sehr angenehme atmosphäre

5.6/6

ein sehr geschmackvoll angelegte, familiengeführte hotelanlage mit äußerst hilfsbereiten menschen. liebevoll gepflegte außenanlagen mit zahlreichen, verschiedenen grünpflanzen der region. der hoteleigene shuttle-bus zum strand fährt regelmäßig, sodass man von morgens bis abends halbstündig zum bzw. vom strand kommt. die strandanlage ist ebenfalls schön gestaltet, leider ist die parzelle etwas schmal. zur hochsaison kann das zum problem werden.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (56-60)

August 2015

Gutes Hotel

4.8/6

Die Hotelanlage und der Pool sind sehr gepflegt, das Essen gut, die Bedienung im Restaurant sehr freundlich. Für uns sehr störend die laute Musik am Pool und es gab keine Linienbusse zu den nächsten Ortschaften, man konnte mit einem Hoteleigenen Taxi mitfahren - war extra zu bezahlen.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

René & Annett (46-50)

Juli 2015

Sehr schöne Anlage, sehr sauber und super Service

5.3/6

Eine sehr schöne Anlage in typisch italienischem Stil. Wir wurden herzlich begrüßt und kamen uns sofort willkommen vor. Zum Strand fährt ein Shuttle. Jede halbe Stunde. Funktioniert einwandfrei. Die Fahrt ist schon interessant. Empfehlenswert ist die Anmietung eines Autos. AVIS Stadion nur 500m vom Hotel entfernt. Aber wenn möglich schon ab Deutschland,ist günstiger als vor Ort. Sehr schöner Pool, wir waren aber immer am wunderschönen Strand. Nebenkosten sind günstig. Alles ist bezahlbar. Sehr freundliches Personal vom Shuttle Fahrer bis zu den Animateuren. Für weitere Fragen stehe ich gern zur Verfügung.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ira (26-30)

Juli 2015

Wir kommen wieder

5.6/6

Würden jederzeit wieder dort Urlaub machen: eine schöne, saubere, grüne Anlage. Ein guter Ausgangspunkt für die Erkundung der Umgebung (sei es bei Spaziergängen, mit Hotelshuttle nach Tropea oder mit Zug). Super freundliches Personal, leider die meisten ohne grosse Sprachkenntnisse in Deutsch oder Englisch, aber es funktioniert trotzdem.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

sabine (19-25)

Juni 2015

Traumhafter Urlaub!

6.0/6

Ueberraschend gutes hotel! Zimmer sind nicht allzu gross, aber vollkommen ausreichend und sehr sauber!! Service war super freundlich und hilfsbereit! Anlage sehr gepflegt und schoen beplatzt. Animation war gut aber auch nicht aufdringlich. Super ausblick beim Sonnenuntergang! Zum strand ist man alle 30 minuten mit einem shuttelbus gefahren worden. Wir haben uns einen roller fuer ein paar tage geliehen und sind dadurch an ein paar andere traumhafte buchten gefahren (sehr empfehlenswert).. Tropea ist nicht weit entfernt, mit dem zug ist man innerhalb 10 min und mit dem roller ca 15 da. Das hotel ist in einer ruhigeren gegend, also fuer einen erholsamen urlaub genau das richtige!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eliza (46-50)

Juni 2015

Traumurlaub

5.6/6

Wir hatten einen wunderschönen Urlaub mit einem sehr gutem Service, sowohl im Hotel als auch am Strand. Viel Animation. Es war nur schade, dass zu wenig frisches Obst angeboten wurde.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bello (36-40)

Mai 2015

Super

5.2/6

SUPER und nochmals SUPER. Tolle Ferien und wir werden nochmals buchen. Es hat einfach alles für den Kindern. Gern wieder


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Daniela (41-45)

Oktober 2014

Traumurlaub

6.0/6

Superschönes Hotel,mit traumhaft schöner und gepflegter Aussenanlage, sehr nettem,freundlichem und hillfsbereitem Personal.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Friederike (46-50)

Oktober 2014

Traumurlaub, jederzeit wieder

5.8/6

sehr empfehlenswertes Hotel für Menschen, die in einem familiär geführten typisch italienischen Hotel sein möchten, die Inhaber sind ein Calabrese und eine Schweizerin, die sich persönlich darum kümmern, dass die Gäste sich wohl fühlen, die Anlage ist traumhaft schön mit vielen Pflanzen angelegt, das Essen qualitativ und geschmacklich sehr gut und sehr reichhaltig (Salat, Vorspeise, Nudeln, Fleisch/Fisch, Nachtisch, Obst), die Gäste werden in einem kleinen Bus alle 30 min zum Strand gefahren und abgeholt (Dauer: 5 min), ein paar Meter weiter gibt es einen großen Supermarkt, so daß auch Selbstversorgung im Appartement kein Problem ist. Die Bevölkerung ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit, man sollte jedoch darauf gefaßt sein, dass hier nicht jeder Angestellte deutsch spricht. Ausflüge sind durch den 5 min entferten Bahnhof sehr leicht durchführbar und sehr lohnenswert (Tropea 8 min, Pizzo 40 min), auch Fahrten zu den eolischen Inseln, sowie Wanderungen können im Hotel gebucht werden. Wir haben uns sehr sehr wohlgefühlt und werden gerne wiederkommen


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Luise (19-25)

September 2014

Empfehlenswert!

5.4/6

Ein charmantes Hotel zum entspannen! Der Shuttle zum Strand fährt sehr oft sodass die Entfernung nicht stört. Dort ist es dann sehr schön, der Strand liegt in einer Bucht sodass man seine Ruhe hat. Wasser ist glasklar! Das Personal ist auch super freundlich und hilfsbereit!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (51-55)

September 2014

Keinesfalls zu empfehlen

3.2/6

Die Anlage macht einen gepflegten Eindruck. Die Wege und der Pool werden täglich gereinigt, ebenso die Abfalleimer an den Wegen geleert.


Umgebung

4.0

Das Hotel lieget recht abgelegen und man ist dadurch auf einen Bus / eigenes Fahrzeug angewiesen, um die nächste größere Stadt Tropea in ca. 8 km Entfernung zu erreichen. Der Strand ist ca. 1,3 km entfernt und mit dem hoteleigenen Shuttle zu erreichen (wie in der offiziellen Beschreibung).


Zimmer

1.0

Das Zimmer hatte eine seltsamen Zuschnitt und überdies im vorderen Bereich einen Absatz, dessen Sinn sich mir in den vier Tagen unseres Aufenthaltes nicht erschlossen hatte. Die Betten waren so arranigiert, dass man beim Aufstehen nach ca. 20 cm auf den Absatz stehen mußte! Ds Zimmer verfügte über einen Wäscheständer, allerdings fehlte der dazu notwendige Balkon. Wer stellt sich einen Wäscheständer ins Zimmer ? Die Klimaanlage war nicht zu verwenden, da bei der ersten Inbetriebnahme direkt


Service

2.0

Das Personal an der Rezeption ist überwiegend kompetent und spricht in manchen Fällen auch deutsch. Bei der Anreise mussten wir allerdings feststellen, dass wir unsere Ausweise abgeben mussten und diese nach mehr als einer Stunde nach wie vor hinter dem Tresen völlig unbeaufsichtigt und für jedermann fei zugänglich herumlagen (trotz Klingeln erschien niemand ind er Rezeption, diese war zu diesem Zeitpunkt vollkommen verwaist). Fragen nach der Anmietung eines Busses oder nach der Rechnung wurde


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet war sehr dürftig bestückt und wurde auch nur sehr zögerlich nachgefüllt. Obwohl die Italiener bekanntermaßen sehr viel Wert auf ihren Kaffee legen, produzierte die aufgestellte Maschine eine furchtbare dunkle Flüssigkeit, die nur mit viel Phantasie als Kaffee bezeichnet werden konnte. Interessanterweise machte sich das Servicepersonal seinen Kaffee in einer anderen Maschine, da man offensichtlich um die Mängel der "Gästemaschine" wußte. Das Buffet wurde offensichtlich von


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool wurde täglich gereinigt und war demzufolge sauber. Aufgrund der Nachsaison standen auch ausreichend Liegen zur Verfügung. Unterhaktung und Sport kann nicht beurteilt werden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Mai 2014

Entspannter Badeurlaub und Start für Ausflüge

5.0/6

Ruhiges, am Berg gelegenes, kleineres Hotel ( 25 Zimmer/35 Appartments) mit schönem, hohen Bäumen und Sträuchern bewachsenen Garten. Shuttlebus zum hoteleigenem Strand, weil anstrengender Fussweg. Abseits touristischer Brennpunkte findet man Ruhe


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Babsi & klaus (46-50)

September 2013

Grazie per una vacanza fantastica

4.3/6

ein typisches italienisches Hotel, wenn man sich einigen Tagen daran gewöhnt hat, ist es wunderschön. Wir haben vor allem die Ruhe im Hotel genossen, zu unserer Reisezeit waren aber auch keine Kínder, sondern vorwiegend Städtereisende. Man sagte uns, das es auch nicht unbedingt angenehm wäre in der Hauptreisezeit der Italiener zu kommen. Der Garten ist sehr gepflegt und voller Palmen, Feigen- Zitronen- und Orangenbäumen. Mit dem Personal kann man sich leider nicht unterhalten, da sie nur italienisch sprechen. Fanden wir sehr schade. Wer Ruhe sucht, ist hier gut aufgehoben. Die Zimmer sind recht hellhörig, wenn man so wie wir einige Gäste hatte, die früh aufstehen.... Die Fernseher haben nur das erste Programm, aber auch damit kann man leben. Zu unserer Reisezeit passt das Preis-Leistungsverhältnis absolut. Kleiner Tipp nebenbei: Unbedingt die Liparischen Inseln besuchen!!!


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bianca (31-35)

Juli 2013

Italienurlaub 2013

4.7/6

Das Hotel war sehr schön..vor allem das Personal war sehr freundlich,weil wir dreimal das zimmer zweimal das zimmer gewechselt haben. Unser Sohn wurde krank und konnte nachts nicht schlafen ,weil das erste zimmer direkt gegenüber der Animation war und wir hatten dann ein anderes bekommen..war alles kein Problem..der Strand war auch gut und sauber..das Essen war sehr lecker aber hat sich zum schluss ständig wiederholt..war aber ok


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrich (51-55)

Juni 2013

Fast der Traumurlaub

5.3/6

3 Tage vor Abreise war es mit der Atmosphäre im Hotel und im Restaurantbereich vorbei. Russische Gäste hatten alles im Griff. Das Frühstück wurde zum Schieben und der Kampf um Obst begann. Abends wurde üblicherweise Tischwein serviert - den mußte man sich jetzt auch erkämpfen. Wir hatten den Eindruck, dass selbst die sonst so kompetenten und freundlichen Servicekräfte überfordert waren. So waren wir froh, dass wir wieder unseren Heimflug antreten konnten. Bis dahin verlebten wir eine sehr schöne und entspannte Zeit in der sehr gepflegten und mit Liebe zum Detail gestalteten Anlage. Da wir einen Mietwagen zu Verfügung hatten haben wir sehr viel von der Landschaft und den verträumten Sandbuchten gesehen. Anfang Juni war hier alles überschaubar und entspannt. Der Pool war sehr sauber und auch die kostenlosen Strandliegen am Strand wurden von uns gerne genutzt. Leider hatte die Poolbar in der 1. Woche noch nicht geöffnet, jedoch gab es rechts und links genügend Möglichkeiten Snacks und Getränke zu erwerben. Die Entfernung zum Strand betrug 1300 Meter die man in einer viertel Stunde zurücklegen konnte oder man griff auf den Shuttle Bus zurück, der nach Bedarf pendelte. Selten erlebten wir so freundliches Personal wie in dieser Anlage!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Verena (31-35)

Juni 2013

Total daneben

2.6/6

Dieser Club ist jedem abzuraten.Das Essen ist sehr eintönig..wo es geht,wird nur gespart..da wir softdrinks bei den Mahlzeiten inklusive hatten, haben wir Fanta od Cola bestellt.am Anfang haben wir noch die Dosen bekommen,aber bereits am dritten Tag bekamen wir einen Hafen voll mit ein bisschen Fanta verdünnt mit Wasser..sie hatten anscheinend zu wenig Dosen..auch Bier und Eis sind ausgegangen...das Personal ist nicht geschult.Das Fräulein an der Bar wusste nicht über Getränke Bescheid..wusste nicht wieviel etwas kostet..schlimm,wirklich schlimm.Fremdsprachen kennen die überhaupt keine, nicht deutsch, nicht englisch.Der Obstkorb, den man anscheinend am Anreisetag bekommen sollte, war auch nicht dabei.buggy ausleihen, wie beschrieben, auch nicht.Animation gleich Null..Strandbar auch total daneben,Eis fehlt, Bier ausgegangen, Wasser ausgegangen..kein Wechselgeld,total keine Organisation..


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gunnar (41-45)

Juni 2013

Schade!

4.3/6

Schade! Die Anlage ist sehr schön und hat viel Potenzial, welches leider nicht genutzt wird. Der Sevice an der Bar war schlecht (es gab zum Beispiel manchmal einige Getränke nicht und es gab keine vernünftige Bedienung). Wir suchten die viel gepriesene italienische Küche, konnten sie aber in diesem Hotel nicht finden! Frisches Obst gab es nur in Form von Äpfeln und harten Kiwis. Das Frühstücksbuffet ließ in Auswahl und Qualität sehr zu wünschen übrig. Die Animation war unprofessionell. Da die Anlage ca. 1,3km vom Strand entfernt ist wird vom Hotel ein Shuttel eingesetzt. Dieser Service funktioniert tadellos. Der Strand ist sehr schön. Kostenlose Liegen und Sonnenschirme sind ausreichend vorhanden. Die Strandbar ist leider nicht zu empfehlen. Das Personal ist im allgemeinen sehr freundlich.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uli (31-35)

September 2012

Traumhaft schön

5.6/6

also kurz und knapp: die anlage des gesamten hotels ist gepflegt und gut gelegen. zwar sind es 1,2 km bis zum hoteleigenen strand, aber es fährt jede halbe stunde ein shuttlebus. außerhalb der saison können sogar uhrzeiten zur abholung vereinbart werden. das personal ist super geschult, mehrsprachig und geht sehr individuell auf die bedürfnisse und wünsche der einzelnen gäste ein !! kinderfreundlichkeit wird groß geschrieben. sauberkeit der zimmer war immer in ordnung ! auch an dem essen war nichts auszusetzen !! meiner familie und mir hat es wirklich auserordentlich gut gefallen! wir kommen gerne wieder !!!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarah (19-25)

Juni 2012

Super Italienurlaub

5.5/6

Das Hotel war in der Nebensaison noch ziemlich überschaubar besucht. Es ist auf großem Gelände in Form eines Dorfes angelegt. Jeden Abend nach dem Abendessen war Animation. Die Animateure geben sich wirklich sehr große Mühe und halten die Gäste und vor allem die Kinder mit Tänzen, verschiedenen Spielen und Karaoke bei Laune. Es hat uns immer sehr großen Spaß gemacht. So konnte man auch die anderen Gäste besser kennen lernen und wir haben uns wie in einer großen Familie gefühlt. Das gesamte Personal bereitet einem den Aufenthalt so schön und erholsam wie nur möglich. Es gibt viele Beschäftigungsmöglichkeiten (z.B. Fußballplatz, Tennis, Tischtennis, Volleyballplatz...). Zu bemängeln wäre nur das Fitnesstudio, weil einige Geräte defekt waren. Das Fitnesstudio soll aber demnächst erneuert werden.


Umgebung

5.0

In der Nähe gibt es einen kleinen Supermarkt und einige Restaurants, Bars und Eisdielen. Die nächste Möglichkeit wäre in Tropea, welches ca. 20-30 Minuten mit dem Auto entfernt ist. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten zum Einkaufen und zur Freizeitgestaltung und die Stadt ist auch empfehlenswert. Zum Strand sind es ca. 1,3 km und man kann den Shuttle-Bus des Hotels nutzen. Auch hier wurden wir wieder sehr zuvorkommend behandelt und konnten uns aussuchen, wann wir zum hoteleigenen Strand gefahren


Zimmer

5.0

Im Zimmer gibt es einen Safe zur kostenlosen Nutzung, einen Minikühlschrank, einen Wäscheständer und eine individuell regelbare Klimaanlage. Wir hatten ein großes innenliegendes Badezimmer und einen ausreichenden Balkon mit Tisch und 2 Stühlen.


Service

6.0

Jeder Angestellte war immer freundlich und super hilfsbereit, egal in welcher Situation.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück vom Buffet war reichhaltig, aber wenig abwechslungsreich.Dafür war das Abendessen immer sehr gut. Es gab eine Vorspeise, erstes Hauptgericht (meistens zwei verschiedene Nudelgerichte oder Risotto), zweites Hauptgericht (Fleisch oder Fisch zur Auswahl) und ein Dessert. Es war immer alles sehr lecker. Salat konnten wir uns immer selbst von Buffet zusammenstellen. Die Abendessenszeit war mit 20 bis 21 Uhr ziemlich spät bemessen, was aber in Italien normal ist. Wir hatten Wein, Wasser,


Sport & Unterhaltung

5.0

Wie schon erwähnt, waren die Geräte im Fitness-Center teilweise mangelhaft aber das war das einzige, was uns diesbezüglich negativ aufgefallen ist. Allerdings ist da bereits in nächster Zeit eine komplette Erneuerung geplant. Der Pool ist flach abfallend, schön und sehr sauber (hier fährt regelmäßig ein Tauchroboter durch). Auch die Umgebung des Pools ist schön gestaltet und sehr sauber. Sonnenliegen, Auflagen und -schirme können auch hier wieder kostenlos genutzt werden. Nebenan ist ein Ki


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Britta (46-50)

Juni 2012

Nettes kleines hotel

4.9/6

sehr nettes kleines hotel , sehr freundliche mitarbeiter , animation kann ich nicht beurteilen, hatten einen mietwagen, eher zwingend,- wäre auch schade , so eine schöne gegend, tropea zb. essen menü mit 2 wahlmöglichkeit, italienisch , sehr lecker , tranfer zum strand hat super gekappt


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Alexandra (36-40)

Mai 2012

Gutes Familienhotel

4.7/6

Wir sind als Familie ( 3 1/2 und 6 Jahre) in der Vorsaison verreist, genauer gesagt 1 Woche vor den Pfingstferien. Es waren insgesamt nur 7 Gäste anwesend, was aber nicht weiter schlimm war. Der Servíce am abend war um so persönlicher. Die Kellner sind sehr nett, können aber kaum eine andere Sprache als Italienisch. (ist auch nicht schlimm, ausserdem ist das eher normal in Süditalien.). Was wirklich gut ist, dass am abend (wir hatten HP) alle Getränke inkludiert sind!!! Hausweine, Wasser, Bier und Cafe..Die Animation geht Anfang Juni los, wenn die Italiener kommen. Wir wussten das aber vorher. Der Shuttle zum Strand klappte auch gut. Das einzige war, dass teilweise an den Appartements "renoviert" wurde, also kleine Malarbeiten, ebenso am Strand, da die Strandbar noch nicht benutzt werden konnte. (das sollte normalerweise gemacht werden, wenn keine Gäste da sind. also bevor die Anlage öffnet.)..Da die TUI das bereits ab Ende April anbietet, würden wir empfehlen, die Anlage ab Juni zu buchen.. Dann ist die Garantie größer, dass alles funktioniert (und dass nur die Sonne scheint.-) Ein Mietwagen ist ein "muss", damit man sich die tolle Landschaft und Orte anschauen kann (Tropea,PIzzo, Capo Vaticano, Scilla..)


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools