Lu Nibareddu - Aparthotel & Residence

Ort: Monte Petrosu

67%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
3.3
Service
4.0
Umgebung
4.3
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Peter (51-55)

September 2019

Puristische Unterkunft in sehr guter Lage

3.0/6

Die Unterkünfte sind in die Jahre gekommen und leider wird wenig bis nichts investiert um den Gast im Jahre 2019 (allgemeine Standarts) willkommen zu heißen.


Umgebung

5.0

Sehr gute Lage für Gäste die auf eigene Faust und Mietwagen die Insel erkunden wollen. Der Hausstrand ist genial und superschön und der dazugehörige kostenlose Parkplatz mehr als gewinnbringend. Allerdings muss man 2 km bergab dort hinfahren. Somit sollte absolut klar sein, dass diese Unterkunft unbedingt nur mit Mietauto ab Flughafen zu empfehlen ist. Alles andere wäre eine Tortur, da auch der nächste Lebensmittelmarkt ca. 1 km entfernt ist. Immer Bergauf und Bergab wohlgemerkt. Wenn man


Zimmer

3.0

Die Betten sind mit 140cm Breite (Ehebett) sehr klein. Matratzen absolut ok und ich würde sie auch als sehr gut bezeichnen. Kinderbetten sind dagegen mit uralten durchgelegenen Matratzen ausgestattet. Die Ausstattung der Küche ist lächerlich und man hat das Gefühl jedes Küchenutensil ist exakt abgezählt. Zweckmäßigkeit ist oberstes Gebot. Weingläser gibt es nicht. Pfannen sind alt und durchgebogen. Hier wird die allerbilligste Qualität an Küchenausstattung angeboten. Ich habe schon ca. 20x


Service

2.0

1x in 7 Tagen gibt es neue Handtücher und Bettwäsche. Das ist definitiv nicht gästefreundlich! Allerdings wäre es ein leichtes, alle 3 Tage den Handtuchwechsel zu organisieren, diese Mehrkosten sind gering, aber der Gast fühlt sich gleich viel wohler. Eine kleine eingerichtete Mitnahmeecke für Lebensmittel, Sonnenschirme, etc. die Gäste bei ihrer Abreise für andere Gäste zur Verfügung stellen ist klasse!!!! Auch viele Romane in deutscher Sprache sind vorhanden.


Gastronomie

3.0

Wir haben einmal im Restaurant uns das Steak mit Beilagen gegönnt. War aber im Gesamten unserer Meinung zu teuer (85 €) und nicht wirklich schmackhaft. Zudem ist der Personalschlüssel zu gering, wenn fast jeder Tisch besetzt ist. Sehr lange Wartezeiten sind die Folge mit dann auch nicht mehr warmen Essen. Da passt das Preis-Leistungsverhältnis nicht. Aber man muss dort ja nicht dinieren!!!! Im Ort gibt es einfache take away Pizzerias, die sehr preisgünstig sind. Man kann dort auch vor Ort dor


Sport & Unterhaltung

3.0

Außer 2 Pools gibt es hier nix.! Abfall türmt sich teilweise an den Abfallstationen und die Sportanlagen mit Tennisplatz etc. sind verwittert und seit Jahren unbrauchbar.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter & Bettina (61-65)

Juni 2019

Nicht wieder, da ungepflegt!

3.0/6

Die Anlage befindet sich auf einem kleinen Hügel und ist sehr schön gelegen. Allerdings macht die ganze Anlage einen ungepflegten Eindruck. Guter Ausgangspunkt für diverse Ausflüge. Ohne Fahrzeug nicht zu empfehlen. In unmittelbarer Nähe befindet sich nur ein Restaurant, wo auch das Frühstück gereicht wird.


Umgebung

4.0

Der hauseigene Strand ist nach ca. 1,5 km zu erreichen und eher zweckmäßig, nicht wirklich schön. Eine sehr schöne Bar ist gleich in der Nähe, wo man kleine Drinks und Snacks zu sich nehmen kann. Freundliche Bedienung mit längerer Wartezeit. Wir machten diverse Ausflüge zum Coda Cavallo, zum traumhaften Strand "La Cinta" in der Nähe von San Teodoro, nach Budoni, nach Santa Teresa di Gallura mit schöner Bucht, zum Capo Testa und nach Orgosolo im Landesinneren. Ein Muß ist die Inselgruppe "La Mad


Zimmer

4.0

Wir hatte ein Studio mit Frühstück gebucht und hatten einen kleinen Bungalow mit Küchenecke, Bad mit Dusche (ohne Bidet) und kleiner Terrasse. Das Bad war sehr klein, ohne Ablagemöglichkeit. Dusche ebenfalls Mini, ohne Handbrause (unpraktisch, da Duschkopf sehr hoch ist), auf Nachfrage bekam ich für die Haare eine Duschhaube. Die Einrichtung des Zimmers ist eher spartanisch.


Service

4.0

Wir würden bei unserer Ankunft sehr freundlich empfangen. Eine Dame am Empfang sprach auch deutsch. Das Personal im angrenzenden Restaurant immer nett und zuvorkommend. Der Bungalow wurde alle 2 Tage gereinigt, ebenso der Handtuchwechsel.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war in Buffetform, allerdings ohne große Abwechslung, aber ausreichend. Wir aßen auch einmal zu Abend und da war es wirklich überaus lecker. Reichhaltiges Angebot.


Sport & Unterhaltung

4.0

Waren einige Male im Pool. Es waren ausreichende Liegen vorhanden. Entertainment gab es nicht und Freizeitangebote wurden uns nicht angeboten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Julia (31-35)

Mai 2019

Sehr schöne Anlage mit Blick auf das Meer

6.0/6

Die Anlage ist sehr schön am Berg gelegen, jedoch etwas abseits von den Geschäften und Supermärkten, ohne Auto nicht zu empfehlen. Wir hatten erst ein sehr kleines einfaches Apartment, haben aber nach 2 Tage ein anderes bekommen (mit Aufpreis). Dieses Apartment war größer und hatte einen wunderschönen Blick auf das Meer. Es war im Mai sehr kalt aber auf Nachfrage hat mit uns eine Elektroheizung zur Verfügung gestellt. + sehr freundliches Personal + super Blick + super Strandbar +/- wunderschöner Strand, jedoch nicht für Hunde + Hunde in der Anlage kein Problem + Restaurants in der Anlage +/- die Lage ist nicht optimal aber man hat so seine Ruhe - sehr einfach Einrichtung, müsste mal was gemacht werden (zumindest aus unserer Sicht)


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christina (31-35)

Oktober 2018

Sehr enttäuschend, nicht zu empfehlen

2.0/6

Das Hotel befindet sich in keinem guten Zustand. Die Anlage ist ungepflegt, Schimmel im Zimmer und es gibt wenig Freizeitangebote. Die Preise beim Abendessen sind für die Qualität zu hoch


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Rosemarie (61-65)

September 2018

Wir würden jederzeit wieder dort Urlaub machen.

5.0/6

Eine schön gelegene Ferienwohnanlage. Gut ausgestattete Appartements. Ausgangspunkt für Ausflüge an verschiedene Badestrände.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Olbia mit PKW ca. 25 Minuten Anfahrt zum Hotel.


Zimmer

3.0

Appartement mit 2 Schlafzimmern. Im Wohnbereich 2 Einzelbetten.


Service

5.0

Sehr netter Service.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant in der Anlage bot ein hervorragendes Essen an in schönem Ambiente.


Sport & Unterhaltung

4.0

2 Polle standen zur Verfügung. Haben wir wenig genutzt. Waren aber absolut in Ordnung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

September 2018

Gutes Hotel in schöner Lage mit Blick auf Tavolara

5.0/6

Schöne Ferienanlage mit sauberen und gut ausgestatteten Zimmern. Pools mit ausreichender Anzahl an Liegen und Sonnenschirmen vorhanden. Beide Pools sind sehr sauber


Umgebung

5.0

Gute Lage sowohl zum Strand La Cinta (10min Autofahrt) bzw. zum hauseigenen Strand (Shuttleservice möglich).


Zimmer

5.0

Gute Ausstattung der Kochnische, alles was man braucht ist vorhanden. Kühlschrank mit kleinem Gefrierfach und Gasherd. Betten sind bequem.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Barbequerestaurant direkt an der Anlage. Preislich in Ordnung, Nutzung eines Rabattgutscheins möglich, den man beim Einchecken in Lu Nibareddu erhält.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (56-60)

September 2018

Zweckmäßiges Hotel mit guter Ausgangslage

4.0/6

Das Hotel hat eine gute Ausgangslage für Ausflüge zu vielen Stränden oder Orten, die man lt. Reiseführer im Nordosten Sardiniens gesehen haben muss. Ansonsten ist es eher zweckmäßig und ok wenn man eine Übernachtungsmöglichkeit sucht und sich nicht viel dort aufhält.


Umgebung

5.0

Hotel liegt in Alleinlage auf einem Hügel. In Monte Petruso gibt es einige Restaurants und einen kleinen Supermarkt, die zu Fuß erreichbar sind. Der hauseigene Strand in Porto Taverna ist 1 km entfernt. Ansonsten ist ein Auto hier ein Muss!


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Studio mit Hotelpaket und Frühstück gebucht und bekamen ein kleines 1- Zimmer-Häuschen mit Küchenecke und einer kleinen Terrasse. Dieses war soweit ok, bis auf das Bad. Sehr klein, überhaupt keine Ablagen für Badutensilien, Mini-Dusche mit Duschvorhang, der auch schon bessere Tage gesehen hat!


Service

6.0

Das gesamte Personal war sehr nett und hilfsbereit. Mit Englisch kommt man hier gut weiter.


Gastronomie

4.0

In 14 Tagen keine Abwechslung beim Frühstück, immer dasselbe harte Brot. Am besten waren noch die Croissants, der Kuchen und der Obstsalat! Das Abendessen war Top! Wir haben dort im BBQ ab und zu mal a la Carte und auch 1x Menue gegessen, sehr lecker alles!


Sport & Unterhaltung

3.0

2 Pools, die wir aber so gut wie gar nicht in Anspruch genommen haben. Dafür gibt es hier viele zu schöne Strände!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eva (31-35)

September 2018

Gutes Hotel für Urlaub mit Baby

4.0/6

Sehr praktisch, dass man Appartment mit Kochnische und trotzdem Verpflegung buchen kann. Ideal für einen Urlaub mit Baby! Sehr schöne Anlage in Top Lage!


Umgebung

6.0

Die Lage ist super! Nähe zu Olbia ca. 20 Minuten Autofahrt, viele schöne Buchten in der Nähe. Auch Costa Smeralda ist mit Auto super zu erreichen.


Zimmer

3.0

Das Appartment hat uns nicht zu hundert Prozent überzeugt. Es wirkt eher kalt und etwas ungemütlich. Sichtschutz abends war nur durch das Zumachen der Fensterläden außen möglich. Umständlich und für uns morgens zu dunkel. Rollo oder Vorhänge wären schön. Das Doppelbett waren zwei zusammengeschobene Betten, die gerne mal etwas auseinander gerutscht sind sodass eine Lücke dazwischen war. Matratzen waren aber bequem! Die Kochnische sehr klein. Für unseren Zweck, nämlich Babybrei anrühren, hat es


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Besonders toll fanden wir das Restaurant. Das Abendessen ist wirklich ausgezeichnet! Es gab immer mehrere Menüs zur Wahl, sehr abwechslungsreich und einfach nur lecker. Das Personal super freundlich und kinderlieb. Unsere Tochter wurde immer bespaßt und sogar rumgetragen, für sie war das Abendessen immer das Highlight des Tages. Frühstück auch sehr gut, große Auswahl und alles was man eben so braucht morgens.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Juni 2018

Gutes Hotel mit optimaler Lage

4.0/6

Das Hotel hat eine gute Ausgangslage für die Erkundung der Insel. Vom Zimmer aus hatten wir einen wunderbaren Meerblick Ein Mietauto ist hier ein muss.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in einer Alleinlage oberhalb der Ortschaft - die Zufahrt über eine Sandstrasse ist auf jeden Fall ein Erlebnis. Die Entfernung zum "Hotelstrand" beträgt ca. 900 m und ist nur mit einem Wagen möglich - Fussweg sehr bergig! Ein Mietauto ist aufgrund der exponierten Lage ein Muss! Man kann zwar Restaurants und einen Mini-Market mit zu Fuss erreichen, aber man ist doch sehr eingeschränkt. Vor allem, wenn man bedenkt, dass in alle Richtungen innerhalb weniger Autokilometer traumhafte


Zimmer

3.0

Unser Appartment war sauber. Die Innenausstattung ist die übliche südländische Art, aber völlig ausreichend. Es gbt eine kleine Kochecke mit Gasherd und Kühlschrank. Das Badezimmer bedarf einer Renovierung. Die Fugen waren schwarz; Fliesen sind teilweise abgesprungen und die Amaturen im Bad sind schon arg mitgenommen. Die Dusche ist äusserst eng! Die Betten sind einfach, aber man schläft trotzdem gut.


Service

4.0

Eine Deutschsprachige Angestellt trafen wir in unserer Woche leider nicht an. Das restliche Personal war aber sehr freundlich und bemüht.


Gastronomie

3.0

Wir buchten nur mit Frühstück - dieses war eher einfach gehalten. Es gab zwar Obst, Salami, Schinken, Käse etc. - aber z.B. kein Gemüse Nach einer Woch reicht es dann aber auch mit diesem Angebot - hier könnte das Hotel durchaus nachbessern!


Sport & Unterhaltung

4.0

Ausser Pool ist in diesem Hotel nichts geboten - reichte uns aber vollkommen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Olaf (56-60)

Juni 2018

Für uns ein schöner Urlaub zum Entspannen

6.0/6

Schöner Urlaub zum Entspannen Das Hotel liegt ruhig, etwas außerhalb vom Ort Monte Petrosu Transfer war alles sehr zügig, kaum gelandet ging es auch schon los. Wir hatten mit Transfer gebucht.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels war für uns absolut Traumhaft, wir sind immer zum Strand gelaufen und auch wieder zurück. Mann hätte zwar den kostenlosen Shuttle Service nutzen können aber wir laufen halt gerne, um so mehr freut man sich auf das leckere Abendessen. Selbst den Traumstrand Cala Brandinchi haben wir zu Fuß erreicht aber das muss man auch wollen ist bestimmt nicht jedermanns Sache. Dann doch lieber Mietwagen


Zimmer

5.0

Wir hatten einen Bungalow mit traumhaften Blick auf das Meer Der Bungalow war sauber, die Einrichtung war ausreichen, typisch Südländisch Wir konnten im Bett gut schlafen, waren ja auch nach dem vielen laufen, baden und schlemmen im BBQ müde Sanitär Einrichtung ist OK, manche Fugen müssten mal erneuert werden Fernsehen leider keine Deutschen Sender waren aber auch nicht zum Fernsehen auf Sardinien Wäre nur bei Regenwetter nicht schlecht einen deutschen Fernsehsender zu haben. Der Bungalow is


Service

6.0

Der Service war gut haben aber auch nur zum Einchecken und Auschecken Kontakt gehabt sonst lief alles ohne Probleme. Mitarbeiter waren sehr freundlich


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension gebucht und waren rundum zufrieden. Frühstück typisch Italienisch aber vollkommen ausreichend von allem genug da. Das Abendessen im Restaurant BBQ war der Hammer immer lecker. Vorspeise, Hautspeise und Nachspeise waren kaum zu schaffen, großes Lob an die Küche Nochmals vielen Dank an das gesamte Team vom BBQ wir haben uns jeden Tag wieder auf das Abendessen gefreut. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und zuvorkommend. Auch die Bar am Strand ist zu empfehlen Lecke


Sport & Unterhaltung

5.0

In der Anlage gibt es zwei Pools und das war es auch schon an Unterhaltung und genau so wollten wir das. Wir haben Ruhe gesucht und gefunden kommen auf jeden Fall noch einmal wieder


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (41-45)

Juni 2018

Schöne Anlage mit kleinen Mängeln

4.0/6

Die Ferienanlage liegt etwas außerhalb eines kleinen Ortes erhöht auf einem Hügel und ist recht weitläufig. Es gibt zwei Pools und insgesamt zwei Restaurants sowei eine Strandbar. Der Strand selbst ist ca. 5 Minuten mit dem Auto und 15 - 20 zu Fuß erreichbar. Die Anlage bietet mehrmals am Tag Shuttleservices zum Strand und wieder zurück. Das Personal war freundlich und ist auch bei der Buchung von Ausflügen behilflich. Die Standard Appartments sind etwas klein und einfach eingerichtet. Das Badezimmer könnte renoviert werden.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Katrin (51-55)

Mai 2018

Reinfall!

1.0/6

Nach den vielen positiven Bewertungen waren wir mehr als enttäuscht, als wir im Lu Nibareddu ankamen. Abgesehen davon, dass wir am Flughafen fast eine Stunde auf die Abfahrt des Transfers gewartet haben, kam das Hotel nach einer holprigen Fahrt auf einer Schotterpiste irgendwo mitten im Nirgendwo in Sicht. Sogar die Mitfahrer im Transfer lachten und fragen „da wollt ihr wirklich bleiben“? Immer noch positiv eingestellt wurde uns dann von einem Angestellten unser Apartment gezeigt. Obwohl dieser wusste, dass wir HP gebucht hatten, kam von ihm keine Information, dass das Restaurant noch geöffnet sei und wir noch Essen bekommen würden (Anreise nach 21 Uhr). Am nächsten Tag schauten wir uns dann unser Apartment so richtig an: alles ziemlich staubig, sehr sehr hellhörig, die Türen sind verzogen und lassen sich wirklich schwer schließen oder öffnen, und der Meerblick den wir gebucht hatten, beschränkte sich auf ein kleines Stück. Durch das schlechte Wetter, was wir leider erwischt haben, war es sehr kalt und man versuchte mit allen Möglichkeiten sich zu wärmen. Nach längerem Suchen im Internet konnten wir dann mit der Klimaanlage (die zum Glück vorhanden war) auch heizen. Es gab weder für den Fernseher (keine deutschen Programme) noch für die Klimaanlage eine Bedienungsanleitung. Im Aufenthaltsraum neben der Rezeption gab es eine Sharingecke mit Büchern, Sonnenschirmen, Decken und vielen anderen Dingen, die die abreisenden Urlauber nicht mit nach Hause nehmen wollten. WLAN nur in Rezeptionsnähe und falls man Transfer gebucht hat, muss man mit einer sehr, sehr langen Wartezeit rechnen! Unbedingt einen Mietwagen buchen und möglichst von Deutschland aus buchen! Die Preisunterschiede sind der Horror! Von Deutschland aus hätte der Mietwagen für 14 Tage 162,- Euro gekostet, dort hat der Mietwagen für 7 Tage 385,- Euro gekostet!


Umgebung

2.0

Die Entfernungsangaben zum Strand – ich zitiere: „Alle Ferienwohnungen sind zwischen 15 und 1500 m vom kristallklaren Meer Sardiniens entfernt.“ stimmen keinesfalls! Erstens ist es schlecht bis gar nicht ausgeschildert und dann läuft man auf einer Schotterpiste (bergauf/bergab) mindestens 45 Minuten! Dort gibt es dann eine kleine Taverna, von der man einen schönen Blick auf die Bucht hat.


Zimmer

3.0

Insgesamt gibt es 2 Schränke, einen im Schlafzimmer, einen im Flur. In beiden gibt es nur 1 Einlegeboden und Bügel. Dann gibt es ein Bett (180x200) mit einem Laken und einem großen Tuch als sogenannte Zudecke. Die Wolldecken, die wir wegen dem kalten Wetter eigentlich nutzen wollten, waren mehr als dreckig! Im Badezimmer gibt es eigentlich gar keine Ablage (eine ganz kleine in der Dusche). Es gibt zwar Handtuchhaken, nur passen die Handtücher da leider nicht rauf (keine Anhänger). Es dauert ewi


Service

3.0

Sagen wir mal so: sie gaben sich Mühe und waren manchmal auch sehr freundlich! Es spricht nur eine Mitarbeiterin deutsch, alle anderen nur italienisch, englisch oder französisch. Die Reisleitung war nur einmal im Hotel, ansonsten nur telefonisch oder per WhatsApp erreichbar. Bei der Rückreise wurden wir am Flughafen „abgeladen“ und mussten dann selbst sehen, wie und wo es weitergeht. Keine Info, kein Ansprechpartner nix!


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war spärlich und die jeweiligen Kommentare vom Hotelier stimmen nur teilweise: Es gibt fast alles, was aufgeführt wird, allerdings sind die Joghurts, Honig und Marmeladen abgepackt, Obst und Obstsalat gab es erst in der zweiten Woche, es gibt 2 Sorten Müsli in kleinen Glasschalen und der Saft und der Kaffee kommen aus dem Automaten. Dunkles Brot gibt es überhaupt nicht: es gibt Toastbrot, Weißbrot und helles Vollkorntoast. Auch die angepriesenen verschiedenen Wurstsorten gab es ni


Sport & Unterhaltung

4.0

In der Hotelanlage gibt es noch 2 Pools, einen kleineren und einen größeren am BBQ-Restaurant.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

Mai 2018

Hatten Pech

5.0/6

Wir hatten ein Bungalow, wo Schimmel an den Wänden war und in den Gläsern waren keime !!!! Nicht zu glauben, dass sowas noch passiert. NICHT ZU EMPFEHLEN !!!!!


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

sehe oben


Service

1.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gernot (41-45)

September 2017

Einfache Anlage - aber sehr schön und ruhig!!!

5.0/6

Einfache Appartements in grüner Natur eingebettet und sehr ruhig gelegen. Sehr gut zum Erholen. Das Personal war auch sehr freundlich. Der Strand ist etwas weiter weg - gibt aber Shuttleservice, außerdem ist ein Mietauto ohnedies zu empfehlen. Es gibt in näherer Umgebung unzählige schöne Strandbuchten mit traumhaften türkisen Meer. Auch sehr schöner Hotelstrand. Es war ein rundum toller Urlaub!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joscha (36-40)

September 2017

3 Sterne +++ Anlage! Sehr Empfehlenswert.

6.0/6

Junge Familie mit einer Tochter.Aufenthalt in der Residenz mit Selbstverpflegung. Personal sehr freundlich und hilfsbereit! Anlage in einem Berghang gelegen und sehr gepflegt. Inneneinrichtung sauber und geschmackvoll eingerichtet. Fliegenschutzgitter überall installiert. Matratzen einwandfrei, nicht durchgelegen. Bei Bedarf Klimaanlage installiert. Tolle Bucht in der Taverna und weitere umliegende Traum-Buchten in 5 Autominuten zu erreichen. Guter Ausgangspunkt für Ausflüge an die gesamte Ostküste und Nordküste. Waren jetzt zum 4 ten Mal auf Sardinien und diese Unterkunft mit den oben beschriebenen Merkmalen ,steht bei uns auf Platz 1. Kommen hier sehr gerne wieder her, obwohl wir nie am selben Ort wieder eine Unterkunft hatten. Macht ihr gut, weiter so!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Juergen (46-50)

September 2017

Ruhiger Urlaub - Erholsam

6.0/6

Wir hatten ein Studio mit Meerblick. Sehr ruhig, einfach und sauber. Betten sehr bequem. Wir werden auf jedem Fall wieder kommen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

September 2017

Toller Ausgangspunkt um die Insel zu erkunden

5.0/6

Das Hotel hat eine gute Ausangslage für Ausflüge. Ein Mietauto ist hier ein muss. Man erreicht tolle Strände binnen weniger Fahrminuten. Besonders gut fanden wir, dass an der Rezeption auch deutsch gesprochen wurde. Hier fühlt man sich sehr gut aufgehoben.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Olbia fährt man ca. 20 Minuten. Die Anlage ist auf einem Hügel von dem aus man auch eine tolle Aussicht hat. Zum Hausstrand ist man mit dem Auto über den hoteleigenen Weg in 5 Minuten (zu Fuß 15 min). In der Nähe gibt es tolle Ausflugsziele und Unterhaltungsmöglichkeiten (per Auto). In 15 Fahrminuten ist man in San Teodoro.


Zimmer

5.0

Unser Appartment war sauber und gemütlich. Die Innenausstattung ist die übliche südländische Art, aber völlig ausreichend. Es gbt eine kleine Kochecke mit Gasherd und Kühlschrank. Das Badezimmer war auch ohne Mängel. Die Betten sind einfach, aber man schläft trotzdem gut.


Service

6.0

Das Personal allgemein war sehr freundlich und hilfsbereit. Es war kein Problem in ein anderes Zimmer umzuziehen, ohne Aufpreis. Frühs und Abends war eine Ansprechpartnerin vor Ort, die über Ausflüge und viele tolle Tipps informierte. Handtücherwechsel kostet 5€ pro Person. Neben der Rezeption ist ein Aufenthaltsraum für Gäste mit einer "Sharing-Ecke", in der man sich zum Beispiel Sonnenschirme, Strandspielzeug, aber auch Kochzutaten nehmen konnte.


Gastronomie

5.0

Wir waren nur einmal abends im BBQ essen, lag allerdings nur daran, weil wir so oft unterwegs gegessen hatten. Im BBQ ist es sehr lecker. Preis-Leistung ist okay. Man kann draußen auf der Terasse sitzen, direkt mit Blick auf dem nachts beleuchteten Pool. Personal sehr nett.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt 2 Pools, einer davon ist seit diesem Jahr neu. Andere Freizeitangebote haben wir nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (46-50)

September 2017

Hotel herrlich ruhig-Traumstrände in der Nähe

5.0/6

sehr schön gelegenes Hotel,sehr ruhig,von unserem Bungalow traumhafter Blick hinunter aufs Meer,viele Traumstrände in der näheren Umgebung,unbedingt ein Mietauto nehmen und diese schöne Insel erkunden!!


Umgebung

6.0

Mietauto ist hier ein Muss,diese Insel ist ein Traum...definitiv noch eine Reise wert!!!


Zimmer

5.0

Hatten einen Bungalow,lag sehr ruhig und der Ausblick von der Terrasse aufs Meer war traumhaft


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Wir haben an unserem letzten Abend im Restaurant gegessen,Service,Ambiente und Speisen bekommen ein sehr gut.Leider empfanden wir das Frühstück etwas eintönig,1 Woche immer diesselbe Sorte Käse,Salami und nur Toastbrot...Kaffee und Croissant waren sehr gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marion (41-45)

Juni 2017

Ganz o.k, aber einfach gehalten

3.0/6

Einfaches Hotel mit Bungalows, die aber nicht jeder erhält. Man darf sich von den schönen Bildern nicht täuschen lassen. Ansonsten ganz o.k Frühstück nicht so reichhaltig, aber ganz gut. Cappuccino sehr gut !!


Umgebung

6.0

Schöne Aussicht, traumhafte Umgebung. Etwas weit vom Strand, zu Fuss nicht zu erreichen.


Zimmer

3.0

haben einfaches Zimmer statt Bungalow bekommen, mit vielen Ameisen und Spinnen. Erst nach nachfragen Ventilator erhalten, keine Klimaanlage (bei 35 Grad), dafür jede Menge Moskito. Mit Urlaub auf dem Bauernhof vergleichbar, genau so viele Tiere !!


Service

4.0

€ 100 Kaution in bar, wo gibt's denn sowas ? Personal freundlich.


Gastronomie

4.0

- einfaches Frühstück , Cafe aber sehr gut !!


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Eva (61-65)

Mai 2017

Bella Sardinien

3.0/6

Eine gute Lage für Gäste die gut zu Fuss sind. Sehr schöne,saubere,naturbelassene Anlage.Die Bundgalos sind einfach,aber gut aussgeschtattet.Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit(auch die anheimischen sind sehr zuvorkommen,offen und freundlich). Gutes Klima,sauberes Meerwasser,Sonne,Ruhe und der Duft der Kräuter....was braucht man mehr? Jeder Zeit wieder.


Umgebung

4.0

Eine gute Lage für sportliche Menschen, die gut zu Fuss sind. Nächste Supermarkt (mit Bus zu erreichen) ca. 4 km. Vom Flughafen zum Hotel sind ca.17 km(25-30 min)mit dem Bus . Ausflugsziele waren ehe schlecht erreichbar mit dem Bus (Sonntags Ruhetag!)


Zimmer

4.0

Kleinbes Zimmer,aber für 2 Personen ausreichend mit einem schönem Ausblick auf die Tavolara. Die kleine Terasse hatte auch viel Charm.


Service

5.0

Alles war schnell und problemlos erledigt.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war sehr bescheident und 7 Tage exakt das gleiche. Ausgezeichnet war der Kaffe.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christoph (51-55)

Mai 2017

Unbedingt Meerblick buchen!!!

4.0/6

Wenn Sie in dieses Hotel fahren, buchen Sie unbedingt Meerblick. Sie haben dann Blick auf das Meer und die Insel Tavolara, die mich an den Felsen von Gibraltar erinnerte. Ich fand diesen Blick sehr eindrucksvoll und meine Frau sprach vom schönsten Meerblick, den sie jemals hatte. Was ich etwas irritierend fand, war, dass ich bei Ankunft 100 € Kaution hinterlegen musste, die ich aber am Ende zurückbekam und was mir in Italien auch zuvor schon mal begegnet war.


Umgebung

5.0

Es ist etwas abgelegen. Ein Mietwagen ist nahezu unentbehrlich. Der kleine Ort ist ca. 400 entfernt. Dort sind Restaurants, Bars und ein kleines Lebensmittelgeschäft, so dass man auch ohne Auto nicht verhungert. Wir hatten ohne Verpflegung gebucht.


Zimmer

4.0

Wir hatten das Studio und das war etwas klein. Wir vermissten eine Couch oder so etwas ähnliches. Wir sind aber bereit das nachzusehen, weil wir die günstigste Kategorie gebucht hatten. Die Ausstattung war auch sonst etwas spartanisch aber ok. Die Anlage ist eher weitläufig, aber der nächste Nachbar ist direkt neben einem.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael und Andrea (51-55)

Mai 2017

Nette, saubere und gepflegte Anlage

5.0/6

Wir waren nun schon öfters in Sardinien und haben im Lu Nibareddu im freundlich Aufnahme gefunden. Die Appartements sind zwar klein, aber sauber und gepflegt. Die Anlage ist etwa abgelegen, weshalb wir immer die Anmietung eines Autos wählen, für Transfer ist aber ansonsten gesorgt. Ein- und Auschecken problemlos, freundliches und hilfsbereites Personal,


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carmen (41-45)

Mai 2017

Einfach ein wunderschöner Urlaub!!!!! Alles TOP!!!

6.0/6

Die Hotelanlage ist wunderschön. Das Personal freundlich und sehr hilfsbereit. Eine Auto ist zu empfehlen, da es etwas weiter außerhalb liegt und die nächste Einkaufsmöglichkeit somit etwas weiter weg. Zum Strand sind es etwa 2 KM die man gut Zufuss, mit dem Auto oder Rad ( kann man im Hotel mieten) erreicht. Der Strand sowie die dazugehörige Strandbar sind traumhaft schön! Das einzige was ich etwas zu bemängeln habe, sind die Betten. Die Matratzen sind leider total durchgelegen und dadurch war das Bett nicht sehr gemütlich. Aber alles in allem war es ein grandioser, wunderschöner Urlaub. Ich würde jeder Zeit wieder kommen!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Oktober 2016

Schöne gepflegte Anlage in guter Lage.

4.0/6

Gepflegte Anlage in exponierter Lage. Sehr freundliches Personal, Hotel mit guter Infrastruktur (Restaurants, Strand, Shuttledienst im Sommer, eigener Parkplatz am Strand...)


Umgebung

4.0

Auf einer Anhöhe gelegen mit leider sehr holprigen, unbefestigten Zufahrtsstraße. Ausblick über die Bucht wunderschön, Sehr angenehm die kurze Anreise vom Flughafen Olbia (20 Min.). Wunderschöne Strände im näheren Umkreis.


Zimmer

5.0

Einfache, funktionelle Ausstattung, Bad, Dusche, WC, Bidet in sehr guten Zustand.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Frühstück, italienisch, einfach. Diverse Kaffees, neben dem einfachen Frühstückskaffee, gratis zur Auswahl (Espresso, Cappuccino, Cafe Latte...). BBQ Restaurant gute Qualität


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rosalinde (46-50)

Oktober 2016

Traumhafte Ausblicke auf eine traumhafte Bucht

5.0/6

Besonders schön ist, dass es kein 0815-Hotel ist. Die Appartements liegen locker in einem schönen Garten "verstreut" in kleinen bunten ein- bis zweistöckigen Steinhäuschen mit großen Balkonen oder Terrassen. Es gibt Einraum- und Mehrraum-Appartements und keines scheint dem anderen zu gleichen. Man kann nur die Unterkunkft buchen und sich um Verpflegung, Wäsche und Reinigung selber kümmern. Oder man bucht in der Hotel-Variante und bekommt einen hotelüblichen Service mit Frühstück oder Halbpension. Wir hatten wunderbare 2 Wochen im Lu Nibareddu und auf Sardinien und kommen auf jeden Fall mal wieder.


Umgebung

6.0

Die Anlage liegt ruhig auf einem Hügel mit einem traumhaften Blick auf Berge, Schafweiden, Meer und La Tavolara außerhalb des kleinen Ortes Monte Petrosu ca. 20 Autominuten vom Flughafen Olbia entfernt. Sie ist ab Porto Taverna gut ausgeschildert (vorausgesetzt man kommt bei Tageslicht an - im Dunkeln ist es sicher schlecht zu finden). Wo die Straße im Ort endet, geht sie in einen Sandweg über, der einen dann direkt zum Haupthaus mit Rezeption führt. Von den Empfangsmitarbeitern wird man dann zu


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Meerblick-Appartement mit einer riesengroßen Terrasse mit Tisch, Stühlen und Wäscheständer, einen Wohn-/Schlafraum mit Sat-TV (in dt. nur Arte), Klimaanlage, Doppelbett mit guten Matratzen (leider waren die Kissen wie so oft im Süden papphart) und Küchenzeile (mit Gasherd, Kühlschrank, Spüle und ausreichend Geschirr, Töpfen und Besteck), einen kleinen Raum mit Esstisch, Stühlen und Kleiderschrank. Das Bad mit Waschtisch, Dusche, WC und Bidet. Die Dusche könnte etwas eng sein, wen


Service

5.0

Der Zimmerservice alle 2 Tage war sehr gut und vollkommen ausreichend, die Zimmermädchen sehr nett. Die Damen an der Rezeption waren sehr freundlich und hilfsbereit. Der Hausmeister/Gärtner hielt auch alles fleißig sauber und in Ordnung. Und die 3 Servicemitarbeiter im Restaurant waren auch wenn das Haus voll war, immer freundlich und flink bei der Arbeit. Wir haben uns alles in allem sehr gut um- und versorgt gefühlt. Beschwerden und Mängel hatten wir keine.


Gastronomie

5.0

Das Frühstückbüffet war täglich fast gleich. Es gab Weißbrot, Croissant, Zwieback, Gebäck, frisch gebackene und sehr leckere Kuchen, Müsli, Cornflakes und Schokopops, Marmeladen, Honig und Nutella, Saft, Wasser, Milch, Kaffee, gekochte Eier, Jogurt, Obst, Käse, Salami oder Schinken. Zusätzlich konnte man sich auf Bestellung ohne Aufpreis Espresso, Latte Macchiato oder Cappuccino und auch warme Eierspeisen zubereiten lassen. Zum Abendessen waren das Restaurant und die Außenterrasse oft sehr vol


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Zentrum der Anlage gab es einen Pool, der jedoch etwas kühl, aber sehr sauber war. Für Kinder ist er aber nur geeignet, wenn sie schwimmen können. Liegen und Schirme waren ausreichend vorhanden. Am Pool gab es Duschen, aber keine Toilette. Am Strand gibt es eine Toilette in der Strandbar. Ansonsten sucht man sich seine Freizeitangebote selbst mit Hilfe eines Mietwagens und guten Reiseführers. Es gibt unzählige Traumstrände auf Sardinien, viele sehenswerte Ausgrabungen, wundervolle Tropfstein


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bella (19-25)

Oktober 2016

Ruhiger Urlaub in schönster Umgebung

5.0/6

Das Hotel liegt auf einem Hügel umgeben von Wiesen, auf denen man abends Schafherden beobachten kann und bis zum Meer schauen kann. Die Anlage ist liebevoll gestaltet, mit Beeten und kleinen Bäumen und geschwungenen Wegen. Obwohl man in eier Anlage wohnt, bietet das Apartment viel Privatsphäre. Zentral liegt ein großer Pool. Es gibt ein Haupthaus und mehre Apartmenthäuser, jedes Apartment verfügt über eine große Terrasse oder Balkon.


Umgebung

5.0

Nur 20min entfernt vom Flughafen in Olbia, sogar mit dem Linienbus zu erreichen. Liegt nur 1km vom Strand entfernt, man hat einen schönen Blick bis aufs Meer und kann den Hügel hinunter zum Strand laufen. Sehr ländliche und ruhige Umgebung. Ein Auto ist sinnvoll, um auch die umliegenden Traumstrände zu erreichen. Auch um mehr von der Insel zu erkunden, ist die Anlage günstig gelegen. Wir haben Tagesausflüge zu den La Maddalenas im Norden, zur Cala Luna im Süden und nach Alghero und Bosa im West


Zimmer

4.0

Super Ausbick, Meerblick lohnt sich ! Wir waren Anfang Oktober dort, die Anlage war noch etwas belebt aber dennoch schön ruhig. Das Studio war perfekt zur Selbstversorgung, Töpfe und Pfannen waren ausreichend vorhanden, nur einen Toaster hätten wir uns noch gewünscht. Nur die Matratzen des Bettes waren leider durch gelegen und man spürte deutlich die Sprungfedern, das störte aber erst nach 8 Tagen.


Service

6.0

An der Rezeption waren alle super freundlich, sie sprachen fließend Englisch und zum Teil auch Deutsch. Unsere Gasflasche vom Herd war eines Morgens leer, sie wurde innerhalb von 15min ausgetauscht: Top!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jessica (36-40)

Oktober 2016

Einfache Unterkunft mit schönem Ausblick

4.0/6

Abgelegen und einfach, dennoch guter Ausgangspunkt für Aktivitäten, v.a. im Norden und Osten. Nah zum Flughafen Olbia, ca. 20 Autominuten.


Umgebung

5.0

Tolle Lage: Auf einem Hügel gelegen, über Schotterweg erreichbar. Man hat einen schönen Blick aufs Meer und auf gegenüberliegende Insel Tavolara. Es ist unbedingt ein Auto erforderlich, um die zahlreichen Buchten in der Umgebung zu erreichen. Im kleinen Ort Monte Petrosa gibt es einen kleinen Einkaufsmarkt, den wir anfangs übersehen haben... Mit dem Auto schnell zu erreichen ist die wunderschöne Cala Brandinchi, eine der schönsten Buchten Sardiniens - für Kinder super geeignet. Zum Flughafen Ol


Zimmer

3.0

Sehr alt und abgewohnt. Das Appartement war einfach eingerichtet und nur mit dem Nötigsten ausgestattet. Wir haben nur einmal selbst gekocht. Wir kamen mit den zwei vorhandenen und brauchbaren Töpfen kaum aus, leider war die Pfanne nicht brauchbar, denn die Beschichtung war total zerkratzt!? Daher entschieden wir uns fürs Essengehen. Das Badezimmer war eindeutig zu klein für eine 5-köpfige Familie - ich frage mich, wie das Bad für 6 Personen ausreichen soll...Im übrigen hätten korpulente Mensch


Service

6.0

Sehr nettes und freundliches Personal; uns wurden einige Ausflugsvorschläge gemacht; sei es Wandern, Reiten oder Schifffahrten. Als am letzten Tag das W-Lan auf dem Smartphone nicht funktionierte, wurde uns sogar angeboten, den PC im Büro zu nutzen.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war nicht gerade ein Traum: Es gab immer das gleiche aufgeschnittene Baguettebrot zum Toasten und aufgebackene Croissants, verschiedene süße Aufstriche, Wurst oder Schinken, Käse, Äpfel und Birnen, Müsli und Kuchen, zwei verschiedene Fruchtsäfte, Kaffee, Milch. Zum Gück konnte man sich frisch zubereitete Getränke bestellen wie verschiedene Kaffeespezialitäten, warmen Kakao oder Tee. Man nahm das Frühstück im Restaurant BBQ zu sich, welches auch sauberer hätte sein können. Wir haben


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab einen kleinen Pool, der uns jetzt im Oktober zu kalt war. Die hier (Holidaycheck-Seite) in der Hotelbeschreibung aufgeführten Wellnessbereiche und Freizeitangebote wie Bowling, Billard etc. suchten wir vergeblich. Auf Nachfrage an der Rezeption gab es nie einen Wellnessbereich mit Dampfbad etc. Man wurde jedoch über verschiedene Freizeitaktivitäten in der Umgebung informiert.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Veronika (51-55)

September 2016

Sehr guter Ausgangspunkt zur Erkundung der Insel

6.0/6

Sehr ruhig gelegene und gut angelegte Apartmentanlage mit einem Haupthaus auf einem Berg mit wunderbarem Meerblick gelegen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Waltraud (66-70)

August 2016

Sehr schöner ruhiger Urlaub

5.0/6

Das Personal war immer ausserordentlich freundlich und hilfsbereit! Sehr sauber, trotz z.T.staubiger Strasse.


Umgebung

5.0

Zum Strand sind es mindestens 1,5 km staubiger Feldweg. Aber der kostenlose Shuttelservice ist gut organisiert. Ein Mietwagen ist aber empfehlenswert um die lohnenden Ausflugsziele zu erreichen.


Zimmer

5.0

Zweckmäßig und immer sauber war unser Bungalow. Herrliche Aussicht auf die Bucht


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Dass Restaurant BBQ ist zu empfehlen. Rechtzeitig Tisch reservieren


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Renato (51-55)

Juni 2016

Wetter, Essen, Strände TOP.

2.0/6

Personal sosolala !!! Von 100 Euro Kaution und 15 Euro Bettwäsche pro Person war nirgendwo die Rede. Zum Strand über einen Kilometer. Am Pool überhaupt keinen Sonnenschutz. Unbedingt guten Sonnenschutz mitnehmen, (Hut,Sonnenbrille,Creme und sehr wichtig Mietauto vorher buchen. Zum Teil extrem hohe Preise.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ronny (41-45)

Juni 2016

Ruhig gelegene, sehr schöne Ferienanlage

5.0/6

Besonders schön war die Lage; der Ausblick über das Meer und die Möglichkeit von Ausflügen, sowie die relative Nähe zum Flughafen. Besonders schön ist auf jeden Fall der Strand. Mit dem Auto und per Shuttlebus gut erreichbar, mit eigener Parkmöglichkeit. Etwas negativ fiel uns die Bedienung im dazugehörigen Restaurant, das BBQ, auf, zumindest uns deutschen Urlaubern gegenüber. Aber es gibt, soweit man mit dem Auto flexibel sein kann gute Ausweichmöglichkeiten. Positiv war, an der Rezeption jemand deutschsprachigen anzutreffen.


Umgebung


Zimmer

4.0

Wir hatten ein sehr einfachen Bungalow gemietet. Es war etwas abgelegenen, dafür sehr ruhig mit schönem Blick. Die Einrichtung war relativ einfach, aber alles sehr sauber. Ein Wasserkocher , vielleicht eine Kaffeemaschine und etwas mehr an Besteck wäre nicht schlecht gewesen. Dafür wurde alle zwei Tage gereinigt. Das Personal dafür war sehr freundlich.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

hans (46-50)

Mai 2016

kommen gerne wieder!

5.0/6

Wir waren 9 Tage von Ende April bis Anfang Mai 2016 dort und es hat uns sehr gut gefallen. Die Sterne gehen voll in Ordnung! Die Strandbar bei "Marco, Grill & Bar" Spiaggia Porto Taverna ist ein Top Gastronom mit unschlagbarer Aussicht, bella italia!


Umgebung

6.0

Absolut top, sehr ruhig gelegen, der Weg zum Meer ist gut zu Fuß machbar und der Strand top! Auch im Dorf alles vorhanden für den schnellen Einkauf (kleiner Supermarkt aber meist nur Vormittag geöffnet) und essen gehen. War noch absolute Vorsaison, daher waren viele Angebote in der Umgebung noch beim Frühjahrsputz oder im Winterschlaf ;-)


Zimmer

5.0

Das Zimmer war voll ausreichend möbliert und hatte einen traumhaften Blick auf das Meer (Zimmer 226), zu diesem Zeitpunkt war es eher ruhig auf der Anlage. Wenn alles voll belegt ist, wirds vielleicht auch lebhafter :-) Küchenausstattung reicht völlig. Bettwäsche kostet extra!


Service

5.0

Immer bereit und Auskunftsfreudig. Sehr gut deutsch sprechende Dame am Counter! Weiter so!


Gastronomie

5.0

Das BBQ ist in Ausstattung, Service und Angebot gut. Kurz um: auch hier stimmt das Preis/Leistungs Verhältnis. Strandbar war leider noch nicht geöffnet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Micha (51-55)

Mai 2016

Wir kommen wieder!!!!!!!

5.0/6

Die Hotelanlage ist im sardischen Stil, an einem kleinen Berghang erbaut. Sie befindet sich abseits der kleinen Ortschaft Monte Pedrosu. Wir hatten Bungalow Nr. 210 und einen super Blick über eine kleine Schafweide aufs Meer. Der Urlaub war Erholung pur. Wer nicht nur Baden möchte benötigt einen Mietwagen. Die Sarden sind hilfsbereit, aufgeschlossen und sehr freundlich. Wir kommen wieder!!!!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Phil (26-30)

Mai 2016

Sehr schöne Anlage, ruhig gelegen

6.0/6

Schöne Wohnungen, ruhig gelegen, super Aussicht auf den Terrassen! Komplette Anlage mit Pool, Restaurant und kleinem Supermarkt


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Etwas teuer, am Ortseingang gibt es eine supergute und günstige kleine Pizzeria!


Sport & Unterhaltung

5.0

Nicht genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marlis (56-60)

April 2016

Empfehle es weiter.

4.0/6

Das Personal war sehr freundlich und entgegenkommend. Hotelanlage liegt sehr schön. Ein Auto ist empfehlenswert.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Paul (26-30)

Oktober 2015

Schöne Anlage. Ruhig gelegen. Nettes Personal.

4.5/6

Die Bungalows/Zimmer mit Terrasse zum Meer bieten eine fantastische Aussicht. Allein das ist die Buchung wert. Betten sind bequem. Die Räumlichkeiten sauber. Die Küchenzeile ist funktional. Personal sehr freundliche und hilfsbereit. Der Hausitaliener sehr lecker :) Die Anlage ist für jegliche Ausflüge gut gelegen, ein Auto empfiehlt sich aber.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathrin (26-30)

September 2015

Wunderbare Unterkunft!

5.0/6

Wir sind als Freunde (beide 27 Jahre alt) für 5 Tage vom 27.09. - 03.10.15 nach Sardinien verreist. Da das Wetter leider von 5 Tagen an 4 Tagen schlecht war, waren wir sehr froh einen Bungalow und kein Hotelzimmer gebucht zu haben. So konnten wir aufstehen wann wir wollen, frühstücken wann wir wollen, und machen was wir wollen. Wir hatten keine Verpflegung, waren aber im Restaurant BBQ essen und es war ganz ok dort. Der Bungalow war sauber und hatte einen traumhaften Ausblick. Zudem war alles an Equipment vorhanden was benötigt wurde. Die Lage der Anlage ist traumhaft - ruhig und schön und alles ist mit einem Mietauto gut und schnell erreichbar. Das WLAN im Restaurant- und Empfangsbereich war leider ziemlich schlecht. Im Ort gab es einen kleinen Supermarkt, wo man das nötigste bekommen hat. Wir waren allerdings ein paar Kilometer weiter in einem größeren Supermarkt, in dem wir alles für die Woche eingekauft haben. Das Personal war nett und freundlich, wir hatten aber lediglich bei An- und Abreise Kontakt. Das einzig ärgerliche war, das wir 10€ pro Person bei der Anreise nach 21 Uhr bezahlen mussten. Der Weg zum Strand ist mit dem Auto gut erreichbar und wunderschön - es gibt auch eine kleine Strandbar mit Cocktails, Musik und kleinen Snacks - rundum zufriedenstellend. Trotz des verregneten Urlaubs waren wir froh, diese Anlage gebucht zu haben, die den Urlaub dann doch angenehm gemacht hat.


Umgebung

5.0

siehe Bewertung in Hotel Allgemein


Zimmer

5.0

Im Bungalow musste die Bettwäsche selbst mitgebracht werden, es gab keinen Fernseher. Der Bungalow war mit Balkon und wunderbarer Aussicht ausgestattet


Service

5.0

siehe Bewertung in Hotel Allgemein


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

September 2015

Schöne Anlage für ruhigen Selbstversorger-Urlaub

4.8/6

Schöne 3* Anlage, dem Standard angemessen.


Umgebung

5.0

Nahe eines kleinen Ortes mit Mini-Market, Bäcker und Metzger. Auch 1-2 Restaurants gibt es direkt im Ort. Schöner kleiner beschaulicher Ort ohne viel Trubel. Zum Strand über eine Schotterpiste (nur mit dem Auto) ca. 1,5 km direkt von der Anlage aus.


Zimmer

5.0

Standardmäßig ausgestattet mit allem nötigen was man braucht. Küchenzeile recht klein, aber in Ordnung. Alles soweit sauber und gepflegt.. 3* Standard halt. Zimmer mit seperatem Schlafzimmer waren für 2-4 Personen auf jeden Fall von der Größe her ausreichend. Bettwäsche haben wir vor Ort gemietet.


Service

5.0

Nette deutschsprechende Dame an der Rezeption die alle Fragen und Wünsche beantwortet/erfüllt. Mehr Personal haben wir nicht getroffen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool ist schon etwas in die Jahre gekommen. Für Kinder nicht geeignet da sehr tief. Aber toller Ausblick vom Pool aufs Meer - Panorama-Terrasse. Wlan verfügbar am Pool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

August 2015

Familiensommerurlaub

4.0/6

Es war etwas weit ab vom Schuss und die Matratzen waren alt und steinhart. Gut war die Sicht zum Meer und mein Sohn - 4 Jahre alt fand sein StocKlett super


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Der Strand war mit einem Shuttle in ca. 5 Minuten zu erreichen. Kinderspielplatz leider Fehlanzeige


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Das Kochzubehör war schon sehr verbraucht


Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Rezeption Erst ab 9:00 Uhr geöffnet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Stühle waren kaputt und schlecht repariert


Sport & Unterhaltung

3.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Alter schäbiger Spielbereich, nicht mal eine Schaukel


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christoph (46-50)

August 2015

Schöner Strandurlaub!

4.8/6

Das Hotel liegt etwas abgelegen. In der sehr heißen Zeit hätten wir uns ein Appartement mit Klimaanlage gewünscht, aber ansonsten war alles da! Das Personal war freundlich. Das Appartement war sauber. Wir waren zufrieden! Der Pool hätte öfter gereinigt werden können.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanja (46-50)

Juli 2015

Wir kommen gerne wieder!

5.0/6

Wir (2 Erwachsene und 2 Kinder 10 und 13 Jahre) waren das erste Mal auf Sardinien und sind völlig begeistert. Unser Appartement war sehr schön und die Aussicht atemberaubend. Nicht alle App. haben Klima, man kann es aber bei der Buchung angeben. Kostet €9.--/Tag. Die Einrichtung ist einfach, aber freundlich und sauber. Geschirr hat es genug und ist neuwertig. Sogar Spühlmittel, Lappen, Schwamm und ein Wäscheständer sind vorhanden. Einzig der Kühlschrank könnte ein wenig grösser sein. Die Matratzen sind hart, wir haben aber sehr gut geschlafen. Falls man die Matratzen nicht bequem findet, kann man dies der Rezeption melden. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit. Wir hatten ein kleines Problem mit dem Klo und dies wurde rasch behoben. Die Anlage ist weitläufig und die Appartements sind gut verteilt, dadurch kann man die Ruhe geniessen. Es gibt sogar Unterkünfte in Strandnähe. Der Strand ist wunderschön!! Es fährt 4x täglich ein Shuttle zum Strand. Mit dem Auto ist der Strand über einen staubigen Weg direkt von der Anlage oder einen kleinen Umweg auf einer geteerten Strasse zu erreichen. Die Strandbar La Travetta ist genial und das Personal sehr nett. Liegestühle und Sonnenschirme kann man mieten. Das Meer ist klar, sauber und traumhaft. Gratis Wlan in diversen Bereichen und wenn man ohne Wlan die Ferien nicht geniessen kann, gibt es für eine Gebühr von €5.--/Tag eine Lösung... Der Pool ist sauber. Schade finden wir, dass es keinen Laden mit Grundnahrungsmittel in der Anlage gibt. Es war ein wirklich toller Urlaub!!!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Mit dem Auto alles schnell zu erreichen.


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Haben Bettwäsche und Hand- Duschtücher gemietet. Appartement ohne Reinigung bzw. nur mit Endreinigung gebucht.


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Gilt für La Travernetta. Haben die anderen Restaurants nicht besucht.


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Friedrich (46-50)

Juli 2015

Hotel mit super Strand

4.0/6

Super Strand und tolle Aussicht. Mietauto unbedingt empfehlenswert! Freundliche Leute und sehr gastfreundlich.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Leider keine Klimaanlage


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Raphael (46-50)

Juli 2015

Zu einfach und rustikal

2.8/6

Hallo, das Preis Leistungsverhältnis für dieses Hotel stimmt nicht. Die Lage und der Strand sind schön, mehr aber leider nicht. Die Zimmer sind primitiv, ein rostiger Kühlschrank der permanent laut läuft und sich nicht abstellen lässt. Das Frühstück besonders der Cafe ungeniessbar. Es kann aber auch extra vernunftiger Cafe bestellt werden was für ein Geiz.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürg (51-55)

Juli 2015

empfehlenswert

3.6/6

Das Preis- / Leistungsverhältnis stimmt. Wir können uns gut vorstellen, nochmals ins Lu Nibareddu zu kommen. Das erste Zimmer mit Meerblick war für eine Familie zu klein und das Schlafzimmer war auf einen kellerähnlichen Vorhof gerichtet. Die Aussicht war jedoch atemberaubend. Der Zimmerwechsel mit einem recht grossen Aufpreis (Villa) hat sich gelohnt. A presto!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Alex (31-35)

Juli 2015

Wunderbarer Urlaub auf Sardinien

4.4/6

Wir waren in der 2. Juli-Hälfte auf Sardinien und können sowohl die Insel als auch das Hotel als Urlaubziel total weiter empfehlen. Uns hat es dort sehr gut gefallen. Die Zimmer waren sauber, die Matratzen gut, der Kühlschrank ebenso. DIe Ausstattung der kleinen Studio-Küche hat unsere Erwartungen echt übertroffen und der Wäschetrockner auf dem Balkon war super praktisch. Zimmer mit Meerblick lohnt sich unbedingt! Das Personal war immer äußerst freundlich und hilfsbereit. Die Anlage ist sehr schön und der Weg zum Strand ist auch zu Fuß machbar, Mietwagen ist aber insgesamt empfehlenswert, weil die Insel so viele schöne Plätze zu bieten hat. Auch das Personal an der Cocktailbar unten am Strand ist super nett. Wir können uns sehr gut vorstellen, auf Sardinien und im Li Nubareddu noch einmal einen Urlaub zu verbringen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frauke (46-50)

Juli 2015

Ferienhäuschen mit tollem Ausblick

4.5/6

Wir sind zusammen mit einer befreundeten Familiel verreist und haben problemlos zwei schöne Häuschen (Nr. 310 und 311) nebeneinander bekommen. Der Ausblick insbesondere von diesen beiden Häuschen ist wirklich klasse (s. Fotos) und bringt einen gleich, und jeden morgen aufs Neue, in Urlaubsstimmung Die Anlage ist eher weitläufig, man hat Platz, Privatsphäre und Ruhe. Die Gäste sind unterschiedlicher Nationalität. Das ist sehr angenehm gewesen. Sardinien ist teuer, aber das Preis-Leistungsverhältnis für diese Anlage fand ich in Ordnung.


Umgebung

5.0

Eine Sandpiste führt zu einem netten Strand (im Sommer ist Laufen nicht zu empfehlen, das zieht sich) . Dort ist auch ein hoteleigener Parkplatz, auf dem man als Gast kostenlos parken kann. Einen Mietwagen sollte man hier haben, Parkplätze sind ausreichend vorhanden. An der Hauptstraße gibt es einen Bäcker und einen kleine Lebensmittelladen, Supermärkte in den umliegenden Ortschaften


Zimmer

4.0

Die Häuschen sind wirklich recht schlicht, aber praktisch eingerichtet. Fernseher gibt es nicht. Der Kühlschrank war ganz neu, und sämtliche Küchenutenilien ausreichend vorhanden. Fehlendes (z.B. auch Küchenhandtücher) kann man sich problemlos an der Rezeption holen. Unsere Ferienhäuser hatten 2 Schlafzimmer und auch 2 Bäder. Die Klimaanlage funktionierte sehr gut.


Service

6.0

Rezeption ist sehr freundlich und kompetent.


Gastronomie

2.0

Das angeschlossene Restaurant können wir nicht empfehlen. Bedienung schlecht ausgebildet und überfordert, Nudeln zu hart, Preise hoch. Wir waren nur einmal da..


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist nett und im guten Zustand. Ende Juni hatten wir ihn quasi für uns alleine, eine Woche später war Geradeausschwimmen nicht mehr möglich. Wenigsten wurden kaum Liegen mit Handtüchern reserviert...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kirsten (46-50)

Juni 2015

Seeblick und Garten super, ansonsten mäßig

3.1/6

Wir bekamen trotz Buchung eines Studios mit Meerblick keines. Dieses wurde erst mit einem zu zahlenden Upgrade möglich. Wir wussten das die Anlage einfach ist,aber wir hatten eher den Eindruck das nichts mehr in Gebäude und Einrichtung investiert wird. Die Küchenausstattung ist veraltet ,der Kühlschrank rostig, es gab nicht mal einfache Auflagen für die Plastikgartenstühle. Das Frühstück war einfach, aber es wäre auch nett gewesen, wenn das Personal erklärt hätte, das sämtliche Kaffeegetränke ( Cappuccino usw.) im Frühstücksbüffet inklusive sind. Schön wäre auch ein Informationblatt über die Anlage gewesen, zum Beispiel mit Wifi Passwort, Essenszeit usw. Der Strand ist ziemlich weit weg und zu Fuß sehr müßig. Er besteht größtenteils aus Schotterweg und ist bergauf sehr steil. Autos fahren auch diesen Weg und man wird sehr eingestaubt. Einkaufsmöglichkeiten im nächsten Ort sind sehr beschränkt . Ich würde trotz des tollen Meerblicks eine andere Anlage wählen. Diese ist trotz ihrer Einfachheit recht teuer und ohne Auto schlecht erreichbar.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Jutta (41-45)

Juni 2015

Halbpension nicht empfehlenswert

3.2/6

Pro: Zimmer mit Meerblick haben tolle Aussicht Kleiner aber schöner Pool Ruhig Contra: Hotel-Restaurant BBQ sehr teuer (nur Pizza ok) und bei gebuchter Halbpension gibt es nur sehr kleine Portionen aus billigsten Zutaten, (während Selbstzahler besseres Essen bekommen - wenn auch teuer) das hat uns den Urlaub wirklich etwas verdorben. Die Kellner fanden wir auch nicht sympathisch. Wir haben uns abgezockt gefühlt. Zum Frühstück gab es 1 Tasse guten Kaffee, dann musste man auf billigen Pulvercafe zurückgreifen oder draufzahlen für eine zweite Tasse... ansonsten war das Frühstück auch so einfach dass man es getrost ausfallen lassen konnte. Sehr hellhörige Zimmer, aber im Juni war es OK weil nicht viel los war. Ameisenplage in der Küche Matratzen sehr hart Die Appartements haben keinen Haartrockner Die Dusche ist sehr eng und man klebt ständig am Duschvorhang Fazit: Bestenfalls für Selbstversorger zu empfehlen die Ruhe suchen und mit Auto anreisen. Wir würden dort nicht mehr buchen. Die extrem schlechte Leistung für die bezahlte Halbpension hat uns am meisten geärgert.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke (36-40)

Mai 2015

Schöne Tage auf einer traumhaften Insel

5.1/6

Die Apartmentanlage ist auf einer Anhöhe gelegen. Man hat wunderschöne Aussicht auf das Meer. Die Apartments sind sehr gut ausgestattet. Es war alles sauber und gepflegt. Mietwagen ist sehr zu empfehlen, damit man einerseits zum nächsten Supermarkt in den Nachbarort fahren kann, zum anderen die herrlichen Strände und Landschaft dieser Insel erkunden kann. Wir hatten nur Frühstück gebucht. Das war für 5 Tage okay. Bei einem Aufenthalt von zwei Wochen hätte man sich mehr Abwechslung gewünscht. Das Personal war sehr freundlich und kompetent im Umgang mit Beschwerden. Wir hatten erst einen Bungalow bekommen, der uns auf Grund diverser Punkte nicht so gut gefiel.... Am nächsten Tag durften wir kostenfrei in einen anderen umziehen. Das klappte alles reibungslos. WLAN in den öffentlichen Bereichen kostenfrei vorhanden. In der näheren Umgebung sind super schöne Strände zu finden (mit dem Mietwagen). Die Landschaft, die Sauberkeit des Wassers, und der nicht vorhandene Massentourismus hat uns auf Sardinien sehr begeistert. Die Unterkunft war prima gelegen um den Nord/Osten der Insel zu erkunden.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annika (19-25)

Mai 2015

Sardinien- Ein Traumurlaub mit Stil

5.4/6

Das Hotel liegt auf einem Hügel mit Ausblick auf die sehr grüne Landschaft und auf das kristallklare Meer. Zu empfehlen ist ein Apartment oder Bungalow mit Meerblick, hierbei spielt nicht nur die bessere Aussicht eine Rolle, sondern auch die Qualität des jeweiligen Zimmers. Hervorzuheben ist der Service, nicht nur die Mitarbeiter des Hotels, sondern auch das Personal im BBQ Resturant. Wir hatten Halbpension gebucht und waren stets sehr zufrieden. Der Pool ist gepflegt und auch im Monat Mai nutzbar. Des Weitern ist die gesamte Anlage sauber und einladend. Sardinien ist eine sehr empfehlenswerte Insel und das Hotel ermöglicht einen reibungslosen Urlaub. Zum Strand sind es ca. 900 m, die man zu Fuß gut laufen kann. Dort wartet die absolute Erholung. Hier gibt es eine Strandbad mit Blick auf die Insel Tavolara. Der Strand ist ebenfalls sehr gepflegt und leuchtet in einem türkisblauen Wasser. Generell ist für Sardinien ein Auto angebracht, um viele schöne Ausflüge machen zu können. Das Hotel ist empfehlenswert und das Preis-Leistungsverhältnis angemessen. Wir hatten einen wundervollen Urlaub im Paradies.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Tim (41-45)

Mai 2015

Nette Anlage für Selbstversorger, aber mehr nicht

3.5/6

Dies vielleicht als Warnung für andere, die eher nach einem Hotel-Appartment suchen: Wir waren - nachdem wir ja nach Hotels gesucht hatten - bei einem "Residence Hotel" von entsprechender Ausstattung ausgegangen. Selbstversorgung okay, das war durchaus so gewollt, aber dass es sich bei den angebotenen Appartments um Bungalows handelt, in denen - abgesehen von Küchenutensilien und Geschirr - weder Handtücher noch Bettwäsche noch sonst irgendwas über die Minimalausstattung Bett-Tisch-Stuhl hinaus vorhanden ist, die also mehr als eine Art Ferienhäuschen vermietet werden, ging aus dem Angebot nicht erkennbar hervor (und ja, wir haben schon öfter Appartments bei Hotels gebucht, aber nein, das gab es so noch nicht). Ob das vielleicht eher dem Anbieter als dem Hotel "anzulasten" ist - ich kann es im Nachhinein nicht sagen. Wenn man weiß, um was es sich handelt, und selbst entsprechend ausgestattet ist, dann ist das Ganze wohl auch okay. Jedenfalls waren wir im ersten Moment mal erschrocken und mussten unseren Irrtum entsprechend bezahlen, denn natürlich kostete dann alles extra, was wir nicht selber dabei hatten... Ebenso kostete übrigens unsere - wegen der Flugzeit gar nicht vermeidbare - Ankunft nach 22 Uhr noch einmal 20 Euro extra, weil dann die Rezeption nicht mehr besetzt ist und erst ein Nachtportier herbeitelefoniert werden muss. Das zur Anlage gehörende Restaurant haben wir nicht genutzt. Es sah nett aus, war aber im Vergleich zu Restaurants in der Umgebung etwas teuer.


Umgebung

5.0

Die Anlage ist hübsch hergerichtet, mit üppiger Bepflanzung (die allerdings leider auch unmittelbar vor sämtlichen Fenstern stand und jede Aussicht verdeckte). Zu Fuß ist es eine Ecke bis in den nächsten Ort. Ein Mietwagen ist aber ohnehin aufgrund der Lage der Unterkunft fast unentbehrlich. Dann lässt sich auch viel Schönes in der näheren Umgebung entdecken.


Zimmer

3.0

Das Bad - naja, zweckmäßig eben. Die Dusche allerdings nicht das Gelbe vom Ei. Aus einem fest installierten Duschkopf kam das Wasser nur mit eher mäßigem Druck geplätschert... Sauberkeit der Unterkunft: Tja. Zimmerreinigung unter der Woche gibt es in den Bungalows eben nicht.


Service

3.0

Keine Zimmerreinigung o.ä. in den Bungalows, im Übrigen siehe oben (z.B. Thema Nachtportier für 20 Euro). Die Dame, die die meiste Zeit an der Rezeption saß, war immerhin nett und hilfsbereit, aber ansonsten war das Ganze eher mau. Und am Ende durfte man auch selber den Müll wegbringen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Chrissi (19-25)

April 2015

Toller Urlaub auf der Trauminsel! :)

5.0/6

Die Hotelanlage ist im typischen italienischen bzw. sardischen Stil erbaut, sehr gepflegt und ansprechend gestaltet. Wir wurden sehr freundlich empfangen. Die gesamte Anlage besteht wohl aus verschiedenen Appartements und Zimmern bzw. Bungalows. Wir hatten ein Appartement und können nur dieses beurteilen. Da wir direkt nach Saisoneröffnung anreisten, war in der Anlage noch nicht allzu viel los und auch der Pool war leider noch nicht auf. Wir hatten Selbstverpflegung gebucht, jedoch konnte man wohl auch HP oder Frühstück hinzubuchen. WIFI war gratis und wir hatten Glück, dass wir sogar in unserer Unterkunft Empfang hatten. Jedoch ist die Verbindung sehr langsam und wir mussten uns immer wieder neu anmelden. Es waren zu dem Zeitpunkt überwiegend deutsche Urlauber in der Anlage. Unsere Unterkunft war TOP sauber!


Umgebung

5.0

Wir hatten für die 1 Woche einen Mietwagen und vom Flughafen Olbia haben wir ca. 20 min gebraucht. Die Anlage ist sehr gut ausgeschildert, je näher man kommt. Die Lage der Anlage ist jedoch perfekt für Urlauber, die entspannen wollen. Traumhafter Ausblick auf den Strand und das Wasser!! :-) Bedingt durch die Vorsaison gab es sehr wenig in der Umgebung was offen hatte. Selbst die bekannte Diskothek am Strand von San Teodoro war noch zu. Öffentliche Verkehrsmittel haben wir nicht genutzt, allerdi


Zimmer

6.0

Da wir eine der ersten in der Anlage waren, haben wir vermutlich das beste Appartement bekommen. Wir hatten über einen Reiseveranstalter ein Studio gebucht, jedoch ein Appartement mit einem extra Schlafraum bekommen. Perfekt! Wir hatten extra mit Meerblick gebucht und wurden nicht enttäuscht. Die Sicht war einmalig. Wir konnten bis runter zum Strand und Meer gucken. Ein Traum! Deswegen UNBEDINGT mit Meerblick buchen!! Die Ausstattung war gut. Alle Küchenutensilien, die man für eine Woche Urlaub


Service

4.0

Wir wurden direkt bei Ankunft sehr nett empfangen und haben uns willkommen gefühlt. Das Einzige, was uns sehr genervt hat, war der ständige Stromausfall, was auch kaltes Wasser beim Duschen zur Folge hatte. In den ersten drei Tagen hatten wir dieses Problem nicht, danach jedoch mehrmals täglich. Außerdem war es sehr kalt in unserer Unterkunft, da es keine Heizung gab, nur eine Klimaanlage (für den Sommer wahrscheinlich). Zimmerreinigung gab es in der einen Woche nicht. Wir mussten auch unser


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab einen Pool, der aber noch nicht auf hatte. Mehr Unterhaltung wurde nicht angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (31-35)

April 2015

Super schöne Ausicht

5.0/6

die Anlage liegt ruhig auf einer Anhöhe, daher eine wunderschöne Aussicht aufs Meer! Jede Wohnung ist auch so gebaut, dass alle diese Aussicht genießen können. Die Zimmer sind sehr schön, aber wie in Italien üblich , sehr hellhörig! Warmes Wasser ist zwar vorhanden , aber man braucht Geduld beim Warten ca. 2min das Wasser vlaufen lassen. Der Kellner im Restaurant war super freundlich und hat seinen Job hervorragend gemacht. Frühstück ist einfach , daher haben wir uns selber Brot und Tomaten mitgebracht. Das Abendessen ist zwar teuer aber sehr sehr lecker. Wir hatten mal kurz ein Problem in der Dusche aber es wurde sofort behoben! Das Personal ist allgemein überaus freundlich und hilfsbereit. Aber ohne Auto ist die Anlage nicht zu empfehlen. Da wir uns aber eins gemietet hatten, ist die Lage des Ortes super. Man erreicht schnell Olbia und den Norden und ist auch schnell Richtung Süden unterwegs.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mirijam (41-45)

Oktober 2014

Gerne wieder

5.0/6

Wir waren als paar Anfang Oktober da, es hat uns sehr gut gefallen, würden jedoch beim nächsten mal anstatt ein Appartment lieber einen Bungalow oder Villa mieten, die Appartements sind extrem hellhörig. Ansonsten können wir eses Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen. Die Ausstattung ist einfach aber sauber, Mietwagen ist unbedingt erforderlich, das Hotel liegt doch etwas entfernt vom Strand, auch kann man so die anderen w, wirklich traumhaften Strände super erreichen !!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sinah (14-18)

Oktober 2014

Mit Mietwagen der perfekte Erholungsurlaub

4.4/6

Ich würde dieses Hotel unbedingt weiterempfehlen. Der Strand ist traumhaft und der gesamte Aufenthalt hat mir sehr gefallen, Bei Interesse an einem ausführlichen Bericht und wertvollen Tipps können Sie mir gerne eine Mail schreiben:


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ulli (41-45)

Oktober 2014

Fernab von allem und wunderschön!

5.3/6

Die Residence besticht durch ihre großzügige Verteilung der Appartements. Die Studios bzw.Appartements sind landestypisch und einfach ausgestattet, bieten jedoch trotzdem einen guten Komfort und alles, was man für einen gelungenen Urlaub braucht.


Umgebung

5.0

Der Weg zum wunderschönen Strand ist zu Fuß recht anspruchsvoll, ist aber mit Ruhe und Gelassenheit gut zu schaffen. Die Entfernung beträgt gut einen Kilometer. Fahrt vom Flughafen mit Mietwagen 30 Minuten. Der Ort ist sehr beschaulich und bietet keine touristischen Attraktionen. Dafür gibt es landestypische Restaurants mit einem sehr guten Preis Leistungs Verhältnis. Ein Mietwagen ist notwendig, wenn man, wie wir, auch ein wenig von Sardinien sehen möchte. Supermärkte gibt es in den nächsten Or


Zimmer

5.0

Alles gut, kein Luxus, dennoch alles was der Reisende so braucht. Wir hatten Meerblick- ein Traum.


Service

6.0

Super Personal, sehr nett und kompetent. Deutsch, bzw. Englischkenntnisse reichen zur Kommunikation. Die Buchung bezieht sich rein auf die Anmietung des Appartements, es erfolgt keine Zimmerreinigung.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

September 2014

Wunderschöner Meerblick

4.4/6

Als Familie hatten wir App. 311 mit einem wunderschönen Meerblick. Ausreichend Platz und alles vorhanden, was man als Selbstverpfleger für ein Appartement braucht. Allein der Fussboden war nur gefegt, nicht gewischt. Auf den einfachen Federkernmatratzen habe ich nicht gut geschlafen. Der Service an der Rezeption war jederzeit sehr freundlich. Wir haben eine sehr gute Tauchschule empfohlen bekommen: www.natalibera.it - Simona und ihre Partner haben den ersten Tauchgang unserer Söhne als unvergessliches Erlebnis gestaltet. Sehr empfehlenswert! Ohne Auto kann ich diese Unterkunft allerdings nicht empfehlen - die nächst schöneren Orte sind Porto san Paolo und San Teodoro - ca. 6km entfernt.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Myriam (26-30)

September 2014

Einfache Ausstattung, landschaftlich schön gelegen

4.8/6

Das Hotel ist etwas im Landesinneren, erhöht gelegen. Ein Zimmer mit Meerblick lohnt sich! Die Aussicht ist traumhaft! Ohne Auto geht nichts. Zu einem der vielen wunderschönen Strände in der Umgebung fährt täglich ein Shuttlebus, aber nur 2 x täglich hin und zurück. Will man einen anderen Strand besuchen oder die Umgebung erkunden, so braucht man dazu ein Auto. Das Essen in den hoteleigenen Restaurants in der Anlage und am Strand ist sehr gut. Das Frühstück war nicht sehr abwechslungsreich, aber in Ordnung. Die Zimmer werden leider nur jeden 2. Tag gemacht. Die Matratze war sehr hart. Die Zimmer sind einfach und zweckmässig ausgestattet und sehen mit den blauen Möbeln und Kacheln im Bad ansprechend aus. Wir hatten eine kleine Küche mit den wichtigsten Utensilien im Zimmer. Das 3-Sterne Hotel erfüllte meine Erwartungen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tatjana (26-30)

September 2014

Schönes Sardinien

4.8/6

Eine gute Anlage. Wenn man keinen Luxus erwartet, was bei 3 Sternen man sich denken kann, dann ist es sehr empfehlenswert. Wir haben uns wohl gefühlt. Die Unterkünfte sind alle etwas unterschiedlich. Einige sind frisch gestrichen, andere haben eine Terasse mehr, die Zimmer sind anders geschnitten oder etwas sauberer. Aber für den Preis kann man nichts sagen. Und wenn man Luxus erwartet, bucht man lieber ab 4 Sterne und bezahlt mehr Geld. Von den Gästen waren überwiegend Deutsche, aber auch ein paar Engländer und Franzosen oder Polen. Nachts war es nie laut. Insgesamt können wir das Hotel weiterempfehlen und Sardinien sowieso.


Umgebung

5.0

Flughafen nur 18 km entfernt. Zum Strand sind es ca 1 km, man muss gut zu Fuß und nicht lauffaul sein. Ansonsten mit dem Auto fahren. Oder es gibt mehrmals am Tag ein Transport vom Hotel. Wenn man was sehen will muss man auf Sardinien sich ein Auto mieten. Die Ausflüge kommen nicht zu einem, sondern man muss sich mobil machen. Die Lage des Hotels ist sehr gut dafür. Die Auslüge, die das Hotel anbietet sind sehr empfehlenswert. Keine Verkaufsfahrten, sondern wirklich schöne Ziele mit einem gut


Zimmer

4.0

Zimmer sind ok. Zu Hause ist es natürlich schöner. Aber das Klima, die Umgebung und die Strände belohnen einen. Und wir haben uns ja nicht den ganzen Tag dort aufgehalten, sondern Sachen unternommen etc.


Service

6.0

Die Mitarbeiter an der Rezeption sind sehr freundlich und hilfsbereit. Einige sprechen deutsch.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool ist ok. Je nachdem wann man fährt etwas kalt, da er runtergekühlt wird. Im Hochsommer natürlich vorteilhaft.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Chris (31-35)

September 2014

Einfach aber schön

4.3/6

Ein wunderschöner Strandurlaub in einem einfachen Apartment in einer schönen Anlage mit tollem Strand. Die Entfernung der oberen Bungalows zum Strand ist eher weit und der Weg steil und uneben, ohne Auto in unseren Augen nicht zu empfehlen, mit Auto unproblematisch, das gilt auch für Supermärkte etc. Unser Apartment war sehr einfach, ohne Meerblick, aber sauber und ruhig und hatte ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Strandbar war sehr schön, auch toll dass man in der Nebensaison für die Liegen keinen Aufpreis zahlen musste.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

September 2014

Erholsam, ruhig mit wundervollem Ausblick

4.8/6

Erholsam, ruhig mit wundervollem Ausblick. Wir haben die zwei Wochen hier sehr genossen. Die Anlage liegt wunderschön auf einer Anhöhe mit tollem Blick in die Landschaft. Zimmer mit Blick zum Meer sind unbedingt zu empfehlen, da diese Zimmer automatisch ruhig und mehr abseits von den Hauptdurchgangswegen der Anlage liegen. Die Entfernung zum Meer mit fast ca. 1,5 km ist besonders abwärts gut zu laufen, der Shuttle ermöglicht aber mehrmals am Tag einen sehr bequmen Zugang zum wundervollen Strand mit tollem Blick auf die Insel Tavolara. Sehr gut war die Beratung des Hotels zu Exkursionen jeder Art. Es wurde sehr auf die unsere Vorlieben und Wünsche bezüglich der geplanten Unternehmungen eingegangen, unabhängig davon, ob wir eine organisierte Tour oder nur die Empfehlung für eine Tour im Mietauto inclusive Wegbeschreibung. Wir hatten Halbpension gebucht, was für die 2 Wochen auch O.K. war. Bei einer evtl, erneuten Aufenthalt würden wir aber nur Übernachtung und dafür lieber die ganze Zeit ein Mietauto nehmen, da das Essen nach einer Woche doch langweilig wurde (Auswahl am Frühstücksbuffett und auch im Geschmack der Abendgerichte) und besonders bei wechselhaftem Wetter ohne Auto keine Alternativem zum Strand bestehen.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (46-50)

August 2014

Preis/leistung ok

3.9/6

Bungalow leider ohne Küche, Schwimmbad nicht sehr einladend( geklebte Fliesenmatten lösen sich), Hotel ist sonst ok, weit draußen unbedingt ein Auto mieten, die Strände sind schon ganz schön voll aber traumhaft sauber,superklares Wasser, ein Traum!!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (41-45)

Juli 2014

Sauber & einfach, gute Atmosphäre, prima Strand

4.0/6

Sehr gemischtes internationales. Publikum, Zimmer, Pool und Anlage sehr sauber. Zimmer sehr einfach, kein TV inklusive, WLAN 1h täglich frei. Sehr schöner Strand, auch für Kleinkinder gut. Sehr schöner Ausblick über Bucht! Leihwagen erforderlich.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Liane (19-25)

Mai 2014

Sehr gut für Badeurlaub oder Ausflüge mit Auto

4.6/6

Der Flughafen Olbia ist klein, daher bekommt man schnell sein Gepäck. Am Ausgang an der rechten Seite befindet sich ein blauer Ticketautomat, an dem man Bustickets nach Monte Petrosu kaufen kann. Eine Einzelfahrt kostet 2€, kauft man einen Fahrschein für die Hin- und Rückfahrt zahlt man 3,5€ pro Person, dieses Ticket ist gültig wenn beide Fahrten innerhalb von 7 Tagen stattfinden. Der Automat nimmt Münzen, Scheine oder Kreditkarten an. Der Bus nach Monte Petrosu fährt ca. alle 2 Stunden und braucht 20 Minuten. Die Bushaltestelle ist direkt gegenüber von einem Mini-Markt und ein Briefkasten, wo man alle nötigen Sachen einkaufen kann, jedoch zu erhöhten Preisen. Wesentlich günstiger ist es im Supermarkt (EuroSpin) ca. 300 Meter vom Flughafen einzukaufen. In Monte Petrosu gibt es keine Möglichkeit Busfahrkarten zu kaufen. Die Busse fahren pünktlich, teilweise gibt es die Möglichkeit Fahrkarten im Bus gegen einen Aufpreis zu kaufen. Einige Busfahrer verkaufen im Bus keine Karten, nehmen die Touristen aber trotzdem mit. Die Hotelanlage befindet sich auf einem Hügel, dementsprechend muss man sein Gepäck ca. 600m bergauf tragen/ziehen. Das Hotelpersonal ist freundlich spricht Englisch, teilweise sogar deutsch. Bei der Ankunft sind 100 € Kaution fällig. Die Rezeption ist von 9-13 Uhr und von 15:30 bis 20 Uhr geöffnet. Die Appartments sind rustikal eingerichtet. Wir haben in einem 4 Personen-Appartment gewohnt, welches neben der Wohnküche zwei Schlafzimmer und ein Bad hatte. Außerdem eine überdachte Terrasse mit Sitzgelegenheiten für 6 Personen und einem Wäscheständer. In der Wohnküche befindet sich neben 2 Gästebetten ein weiterer Tisch und die Küche ist mit einem Gasherd mit 4 Kochfeldern, einem Kühlschrank und Spüle ausgestattet. Geschirr und Besteck ist ausreichend vorhanden, ebenso 2 Töpfe, 2 Pfannen und andere Kochutensilien. Lediglich Schüsseln fehlen. Weiterhin müssen Spülmittel, Schwämme und Geschirrtücher selbst mitgebracht werden. Das geflieste Badezimmer ist etwas sanierungsbedürftig. Das Wasser fließt schlecht ab, Fliesen sind angeschlagen und es ist recht dunkel, da nur ein kleines Fenster für Tageslicht sorgt. Die Schlafzimmer waren identisch aufgebaut, eines war mit älteren Matratzen und Kissen ausgestattet, das andere schien neuer zu sein. Es waren lediglich dünne Wolldecken vorhanden, sodass es nachts kalt werden kann. Bettwäsche kann selbst mitgebracht werden oder gegen Aufpreis ausgeliehen werden, ebenso wie Handtücher. Ein Manko waren die Insekten im Haus, die bereits beim Einzug an den Decken klebten. Der kleine Pool ist nur für Schwimmer geeignet und befindet sich zentral in der Anlage. Er ist ab Juni geöffnet. Der Strand ist von der Rezeption etwa 1500 m entfernt. Wer gut zu Fuß ist schafft dies in 15 Minuten. Es gibt auch die Möglichkeit Autos auf dem Hotelparkplatz am Strand zu parken. Der Strand ist sehr sauber mit feinem Sand und kristallblauem Wasser und ist auch für Kinder geeignet, da das Wasser zunächst flach ist. Die Hotelanlage ist für jedermann geeignet wenn man nicht viel Wert auf Komfort legt. Während unserer Reisezeit befanden sich hauptsächlich deutsche Touristen aller Altersgruppen im und um die Ortschaft. Wer flexibel sein möchte und mehr als nur Strandurlaub will sollte sich ein Auto mieten.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (51-55)

Mai 2014

Alles war so wie ich es erwartet hatte

4.9/6

Ich finde die Hotelanlage recht interessant. Die Lage ist schön. Ich empfehle für die Mobilität ein KFZ. Für mich im Großen und Ganzen in Ordnung.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elfi (56-60)

Mai 2014

Naturschönheit Sardinien

5.8/6

Es war ein wunderbar entspannter Urlaub in ruhiger Umgebung und einer herrlichen unverbauten Natur. Die Zimmer sind schlicht aber sauber und ausreichend. Unbedingt mit Meerblick buchen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Edwin (51-55)

Mai 2014

Super Urlaub, tolle Zeit.

5.1/6

Eine schöne, gepflegte Anlage. Tolle Lage. Deutschspachiges Personal, alle super nett und hilfsbereit. Wer allerdings von dieser Insel ein bißchen mehr sehen möchte sollte sich unbedingt ein Mietwagen nehmen. Dieser wird zu günstigen Preisen von der Rezeption vermittelt. Kosten ca. 30,-- € am Tag ( Internationale Anbieter ca. 80,-- € / Tag ). War ein toller Urlaub und wir kommen bestimmt wieder.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Laura (19-25)

Mai 2014

Immer wieder gerne -Unterkunft für anspruchslose

4.4/6

Wir hatten ein Appartement ohne Verpflegung und Transfer gebucht. Das Hotel liegt relativ abgelegen, dafür sehr sehr ruhig! Ein Mietwagen wird dringend empfohlen! Das Hotel wird jedoch sehr gut ausgeschildert, problemlos zu finden! Ende Mai war sehr wenig los, man hatte teilweise das Gefühl die einzigsten Gäste zu sein. Hat definitiv seine Vorteile! ;-) WiFi gibts im Bereich der Rezeption kostenlos, hat auch prima funktioniert.


Umgebung

5.0

Sehr ruhig gelegen, außen rum Wildnis. Liegt am Ende einer ungeteerten Straße (nicht wundern bei der Anfahrt, die Welt endet hier noch nicht! ;-) ) Bis zum Strand gehts ca. 2 km den Berg runter, mit dem Auto kein Problem, zu Fuß auch schaffbar. Am Strand angekommen präsentiert sich eine glasklare ruhige Bucht mit feinem Sandstrand vor der beeindruckenden Kulisse der Isla Tavolara. Einfach toll!!! Einkaufen am Besten in den Supermärkten in Porto Taverna oder Porto San Paolo (je Ca 5 - 10 km


Zimmer

5.0

Unser Apartement hatte einen Wohnraum mit Küche und Esstisch für 4 Personen. Hier standen auch 2 Einzelbetten, separates Schlafzimmer nebenan. Bad in Ordnung, Wasser schwankt sehr stark beim Duschen (sowohl Menge als auch Temperatur). Toilettenpapier nur 1 Rolle vorhanden, weitere muss selbst gekauft werden. Küche mit Gaskochfeld und kleinem Kühlschrank. Spülsachen nicht vorhanden!! Restliche Ausstattung in Ordnung, mit etwas kreativität auch ausreichend! ;-) Tolle Aussicht von der Terrasse


Service

4.0

Wenn Rezeption besetzt sehr kompetent. Englisch geht immer, manche Mitarbeiter auch deutsch. Check in nach 22 Uhr etwas schwierig, da dann keiner mehr da ist. Es empfiehlt sich bereits vorher anzukündigen (E-Mail) wenn man später ankommt. Unter der an der Türe angegeben Rufnummer schwierig jemanden zu erreichen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool vorhanden, könnte aber etwas klein sein wenn mehr Gäste da sind. Über weitere Angebote haben wir uns nicht informiert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Cathleen (31-35)

April 2014

Wunderschönes Sardinien

5.7/6

Kann die Hotel Residenz Lu Nibareddu nur weiter empfehlen! Schön gelegen, ca. 15 - 20 Minuten Laufweg zum Strand mit glasklarem Wasser und sehr guten Badestränden! Gastronomie ist sowohl am Strand, als auch in der Residenz sowie im Ort Monte Petrosu (sehr gutes sardisches Essen!) zu finden. Für Selbstverpfleger bietet das Alimentari im Ort (ca. 500m vom Hotel) alles mögliche, um sich selbst zu bekochen und zu verpflegen! Ausflüge Können mit dem regelmäßig verkehrendem Bus planen (fährt zwischen Olbia und Nuoro) - z.B. zur Hafenstadt La Caletta oder zur Burgruine von Posada oder in die schöne Stadt St. Teodoro... Wer einen entspannten ruhigen Urlaub in schöner Landschaft sucht, ist (besonders in der Nebensaison) hier genau richtig!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Laura (26-30)

April 2014

Ein tolles Ferienziel

5.1/6

Absolut empfehlenswert, tolle Lage, super Ausblick! Ein Mietwagen vor Ort ist allerdings von großem Vorteil, da die Anlage fußläufig nur sehr schlecht angebunden ist.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cordelia (41-45)

April 2014

Für individualreisende super !

4.5/6

Für Leute , die die Dinge selbst entdecken wollen , sehr geeignet. Ruhe zur Nebensaison. Gute Lage zum spazierengehen . Sehr schöner Strand über einen kleinen Fußweg erreichbar .


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Diana (46-50)

April 2014

Stilvolle Residence mit traumhaften Buchten

5.1/6

Die gesamte Anlage hat uns gut gefallen, unser Appartment war hell, sauber, schön und stilvoll eingerichtet mit allem was wir brauchten.Gasherd mit 4 Flammen, grosser Kühlschrank, viel Stauraum für Lebensmittel da wir Selbstversorger waren. Die Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung waren schnell, einfach und gut zu erreichen.Ein Supermarkt direkt vor Ort zu Fuss in 3-5 Minuten erreichbar, oder grosses Einkaufszentrum Auchan in Olbia mit dem Auto 15-20 Minuten entfernt.Restaurants waren geöffnet und viele zu Fuss erreichbar. Wir hatten kein TV welches wir auch nicht vermisst haben, dafür gab es WLAN. In der Umgebung konnten wir viel unternehmen da wir auch 2 Wochen ein Auto gemietet haben. An der Rezeption gab es viel Infomaterial für buchbare Ausflüge. Der Pool wurde gerade erneuert und auch geöffnet, sehr schön...aber wir sind Strandgänger. An der Rezeption sind wir sehr gut verstanden worden(erst in Englisch...und auch in Deutsch) Wir können ohne Bedenken die Anlage Lu Nibareddu weiterempfehlen!


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

David (36-40)

April 2014

Schöner Ausgangspunkt für einen entspannten Urlaub

4.1/6

Das (zugebuchte) Frühstück lohnt nicht, Wasserflasche kaufen auch nicht. Besser den Berg runter und im Supermarket für den Bruchteil des Preises kaufen. Hatten uns dann selbst verpflegt. Mit einen Auto ist die Gegend wunderbar zu erkunden. Ein Linien-Bus fährt auch regelmäßig und wurde von einigen genutzt. Das Bad ist sehr klein, der Ausblick von der Terrasse den Zuschlag für Meerblick auf jedem Fall wert. Achtung Bettzeug und Handtücher muss extra und in BAR bezahlt werden. Kaution von 100 EUR konnten dann doch mit der Kreditkarte hinterlegen, bei anderen Gästen wollte er doch Bares.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffen (51-55)

Oktober 2013

Kommen gerne wieder

5.2/6

In der Nachsaison sehr ruhig gelegener Ausgangspunkt zum Entdecken des nördlichen Tels der Insel. Auch in der Nähe sehr schöne Strände mit dem Fahrrad zu erreichen, sonst Mietauto vorteilhaft. Die Untwerkunft mit traumhaften Ausblick bietet keinen Luxus, ist aber suber und zwechmäßig eingerichtet.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (26-30)

Oktober 2013

Herrlicher, ruhiger Urlaub im Lu Nibareddu

5.6/6

- tolle Lage, herrlicher Blick - Größe der Anlage ist nicht zu erfassen, da Apartments sehr verteilt in der Gartenanlage liegen - man kann ohne Verpflegung oder mit Halbpension buchen - kostenloses WLAN gibt es im Pool-, Restaurant- und Rezeptionsbereich - im Oktober hauptsächlich deutsche Gäste (einige Familien, junge und ältere Paare) - angemessenes Preis-Leistungsverhältnis im Oktober


Umgebung

5.0

- Entfernung zum Flughafen ca. 25 min mit dem Auto - Entfernung zum Strand ca. 1,2 km (mit dem Auto auf Schotterpiste ca. 5 min, kostenloser Parkplatz des Hotels am Strand) - Entfernung in die nächstgelegene Orte ca. 5-10 min mit dem Auto - ein Auto ist aus meiner Sicht ein absolutes Muss! Die Lage ist relativ abgelegen und der ruhig. Wer Bars, Restaurants, Shopping sucht, ist hier falsch. Natur und Ruhe pur. Es gibt einige Ausflugsmöglichkeiten im Umkreis von 1 Stunde Autofahrt. Viele Hig


Zimmer

5.0

Das Zimmer war sehr spartanisch eingerichtet, der mediterrane Stil der wenigen Möbel ließ aber trotzdem Urlaubsgefühle aufkommen. Es gab keinen Fernseher (Gott sei dank!), keinen Fön, keinen Safe oder ähnlichen Komfort (Klimaanlage wohl vorhanden, aber von uns nicht genutzt). Sehr praktisch war der Wäscheständer auf dem Balkon. Das Zimmer verfügte über eine Kochnische (Herdplatte mit Gas, Spüle sowie jeweils zwei Teller, Tassen usw.). Das Bad verfügte über ein Fenster. Es war alles sauber, keine


Service

6.0

Sehr freundliches Personal. Eine Dame an der Rezeption sprach fehlerfreies Deutsch, die anderen Englisch. Da wir ein Apartment mit Selbstverpflegung gebucht hatten, gab es keine Zimmerreinigung. Bei Anreise war aber alles sehr sauber. Die Gartenanlage war liebevoll angelegt und sehr gepflegt,


Gastronomie

6.0

Zum Hotel gehören 3 Restaurants/Bars. Im Oktober war noch das BBQ offen (direkt am Hotel) und die Strandbar (am Strand). Preise und Qualität an der Strandbar waren tadellos. Im BBQ ebenfalls sehr gutes Essen aber keinesfalls besonders günstig. Die Karte bietet ausgewählte Speisen an z.B. 6 Sorten Pizza statt 12 (wie oft in Deutschland der Fall). Dies ist aus meiner Sicht ein Zeichen für gute Qualität (statt Quantität). Atmosphäre war insgesamt sehr schön.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joelle (19-25)

Oktober 2013

Tolle Umgebung und schöne Anlage mit Makeln!

2.4/6

Die Zimmer waren von der Größe her okay, jedoch mangelte es an Sauberkeit. Die Türen konnte man nur schwer schließen bzw. öffnen und es war sehr hellhörig. An den Vorhängen klebten Reste von zerhauenen Mücken und unter dem Duschhahn wurde ein Taschentuch angebracht, damit er aufrecht steht. Zudem gab es in der Küche nicht genügend Materialien. Wir haben uns extra ein Geschirhandtuch kaufen müssen und vernünftige Kochtöpfe gab es auch nicht. Als Bettdecken gab es nur ein paar Wolldecken die im Schrank rumlagen. (Bettwäsche und Handtücher kosten extra, deshalb haben wir unsere eigenen mitgebracht) Trotz alles war es ein schöner Urlaub, da die Umgebung drumherum einfach alles topt ! Die Anlage selber ist auch sehr schln gestaltet. Jeder hat sein eigenes kleines Appertement und seine ruhe.


Umgebung

2.0

Man sollte sich auf jedenfall einen Mietwagen nehmen, da man alles schlecht zu Fuß erreichen kann. Busse fahren dort auch nur selten und sind schwer zu erreichen.


Zimmer

1.0

Die Zimmer waren normal groß jedoch eher spartanisch eingerichtet und nicht die saubersten. Die Matratzen waren viel zu hart.


Service

2.0

Beim Check-in mussten wir erstmal jemanden anrufen, damit wir einchecken können. Auf der Tür der Loby stand Check-in bis 20 Uhr abend obwohl im Internet 22 Uhr steht. Die Angestellten waren jedoch sehr freundlich und konnten gut Englisch. Eine Mitarbeiterin sogar Deutsch.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Außer dem Pool, der zwar schon im Oktober geschlossen war aber sehr schön aussah, gab es keinerlei Unterhaltung/Sport.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jürgen (41-45)

Oktober 2013

Schöner Urlaub, Hotel optimierbar

3.5/6

Wir hatten ein Appartement mit Meerblick. Der Ausblick war atemberaubend schön, von der Terrasse konnte man aufs Meer und die Isola Tavolara sehen. Die Möbel sind einfach und verlebt. Unser Kühlschrank wär klein und nicht ganz sauber. Die Ausstattung in der Küche IST dürftig. Geschirrtücher müssen mitgebracht werden. Bad und Schlafzimmer waren ok - wenn bloß die Kissen und die Matratze nicht so unkonfortabel wären. Die Räume waren bei Ankunft nur grob gekehrt und nicht gewischt. Trotz allem haben wir uns wohl gefühlt und das Beste daraus gemacht. Die Anlage hätte durch die tolle Lage echt noch mehr Potential. Das Wetter war Ende Oktober noch schön wir konnten baden und den Strand genießen. Der Pool ist eher klein und auch schon in die Jahre gekommen ist aber in der heißen Zeit bestimmt eine gute Abkühlunsmöglichkeit. Die Strände in der Nähe sind super schön und Kinderfreundlich. Das Preisniveau in der Region ist eher hoch.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johanna (36-40)

Oktober 2013

Einfach, aber gepflegt + toller Meerblick

4.6/6

Einfacher, jedoch gepflegter Standard der Zimmer. Wenn möglich Zimmer mit Meerblick buchen: traumhafte Sicht in die Weite!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fanny (51-55)

Oktober 2013

Piff Paff - Hase tot

4.9/6

Beim Einquecken hatten wir Pech. Wir kamen spät in Olbia an und die Rezeption war weder besetzt noch hatten wir eine richtige Tel.-Nr. um Personal zu rufen. Im dazugehörigen Gasthaus wurde uns rasch geholfen. Es ist sicher bekannt, wann die Gäste im Flughafen ankommen. Für diesen Fall bitte eine gültige Tel.-Nr. hinterlegen. Obwohl wir italienisch sprechen, wurden wir beim einquecken über nichts informiert. Das bemerkten wir beim ausquecken, als ankommende Gäste viele, uns nicht mitgeteilte Infos von der deutschsprachigen, sehr hilfsbereiten Mitarbeiterin erhielten. Die Zimmer waren sauber. Dass 27 Euro für unsere Bettwäsche anfielen war enorm, sprich zu teuer. Ein Willkommensgetränk, und sei es eine Flasche Wasser, wäre schön gewesen. Nett war, dass wir uns einen Reiseführer von dem Herrn an der Rezeption - aus dem Jahr 2002 - auf Anfrage nach Wanderwegen ausleihen konnten. Den zur sehr schönen Anlage gehörenden Strand entdeckten wir zufällig. Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen in der Region kamen teils verspätet . Seltsam war für uns am Sonntagmorgen einen bewaffneten Einheimischen beim Kaninchenschießen beobachten zu müssen. Er stand sehr lange ca. 30 Meter von unserem Balkon entfernt auf einem Felsen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tarek (36-40)

Oktober 2013

Günstig aber auch keinen Cent mehr wert

2.7/6

Unsere Zimmer insgesamt 3, waren alle in einem desolaten Zustand, angefangen von der Einrichtung bis zur Sauberkeit. Der modrige Gestank war fast unerträglich und die Größe der Dusche ist schlicht eine Frechheit. Die größte Frechheit war aber seitens des Veranstalters JT Touristik die nach 2 maliger Anfrage ob die Bettwäsche und Handtücher inklusive sind jeweils mit ja geantwortet haben dies aber nicht der Fall war und wir somit dies extra bezahlen mussten.(der Preis den das Hotel verlangt für die Handtücher und Bettwäsche war ok). Es ist nur Ärgerlich das der Veranstalter falsche Infos heraussgibt.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Annett (41-45)

Oktober 2013

Schöne Lage und tolle Aussicht für Individualisten

4.0/6

spartanisch eingerichtet, aber alles vorhanden, was man braucht. Sehr schmale Betten für größere Kinder nicht so gut geeignet. late check in nach 22 Uhr kostet 30 EUR und ist kein schöner Empfang, Bettwäsche und Handtücher nicht im Preis inbegriffen (Extra). Lage und Aussicht sowie Ruhe und Erholung sehr gut. Die Umgebung bietet herrliche Strände zum Baden und für ausgedehnte Strandspaziergänge. Ich empfehle dringend einen Mietwagen. Für Selbstverpfleger ist ein Einkauf in den Supermärkten vor Ort (eher kleiner) oder in Olbia möglich.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oliver (31-35)

September 2013

Nicht empfehlenswert!

2.4/6

Nicht empfehlenswert! Extrem in die Jahre gekommen, total spartanisch eingerichtet und absolut hellhörig! Definitiv kein Wohlfühlfaktor und in Anbetracht der Preise zur Hauptsaison eine absolute Frechheit.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

René (19-25)

September 2013

Sehr schöner Aufenthalt

4.9/6

Wir hatten ein sehr schönen Aufenthalt. Sauberkeit, Wohnlage, etc. war alles super (Wobei man natürlich keine 5 Sterne-Edel-Zimmer erwarten sollte!) Solange man aber mit einer einfachen Wohn-weise leben kann, kann ich das Hotel nur weiterempfehlen. Einziger Kontrapunkt waren die Betten, die Matratzen sind einfach nicht gut, viel zu hart (Und der Schlaf ist im Urlaub eben auch wichtig) Daher, bitte die Matratzen gegen ein paar hochwertigere Tauschen, dann ist definitiv alles super.