Remisens Hotel Epidaurus

Ort: Cavtat

47%
3.8 / 6
Hotel
3.7
Zimmer
4.5
Service
3.3
Umgebung
4.8
Gastronomie
3.9
Sport und Unterhaltung
3.2

Bewertungen

Monika (56-60)

Oktober 2019

Preisleistung der Unterkunft ist sehr gut.

4.0/6

Schönes Hotel, Zimmer waren groß und sauber. Die Lage direkt am Strand ist optimal aber man braucht unbedingt Badeschuhe. Überwiegend englische und französische Gäste. Es wird leider kaum deutsch vom Personal gesprochen.


Umgebung

4.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert ca 10 Minuten mit dem Taxi. Cavtat kann man in 10-15 Minuten, zu Fuß erreichen. Am Hotel selber ist leider im Oktober, nicht mehr viel los. Es waren nur zwei Bach-Bars geöffnet.


Zimmer

5.0

Zimmer war groß und die Betten super. Hatte ein Zimmer mit Meerblick, schöner Ausblick. Balkon hatte einen Tisch und zwei Stühle. Bad mit Dusche. Es fehlen Ablagemoglichkeiten am Waschbecken und die Toilettenbrille war locker.


Service

3.0

Konnte so gut wie niemand deutsch sprechen. Selbst an der Rezeption, musste man Glück haben wenn man jemanden Fragen auf deutsch stellen wollte. Aber sie waren alle sehr nett.


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut. Großes Buffet mit allem was man braucht. Unterschiedliche Speisen, für jeden etwas dabei. Sehr großer Speisesaal, deshalb etwas laut. Schöne Terrasse auf der man essen und das Meer sehen konnte


Sport & Unterhaltung

3.0

Zwei Pools, für so ein großes Hotel, sind die etwas klein. Jetzt im Oktober war kein großer Andrang. Wasser war sauber aber sehr kalt. Man konnte sich einen Jetski mieten und einige andere Wassersportarten wurden angeboten. Entertainment gab es, man hätte aber englisch oder französisch sprechen und verstehen müssen, sonst wusste man nicht was gesagt wurde.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Burkhard (56-60)

Oktober 2019

Lage ist top, das Hotel ist ein flop

4.0/6

Die Hotelanlage machte einen ordentlichen und sauberen Eindruck, die Gartenanlage war sehr schön angelegt. Die Eingangshalle mit Barbereich wirkte wie eine Bahnhofshalle, es war dort sehr laut, von der angrenzenden Terrasse hatte man einen traumhaften Ausblick auf Dubrovnik, aber die Bestuhlung und die Tische waren teilweise beschädigt und dreckig.


Umgebung

6.0

Der Transfer zum Hotel dauerte keine 10 Min, Cavtat ist ein sehr schöner und idyllisch gelegener Ort mit sehr schönen Restaurants, der Hafen war in ca. 20 Min. zu erreichen. Dubrovnik war in ca. 50 Min. mit dem Boot zu erreichen und sehenswert. Weiterhin ist Montenegro / Kotor als Tagesausflug zu empfehlen.


Zimmer

5.0

Zimmer und Balkon waren etwas klein, aber sauber und praktisch eingerichtet. Leider fehlte zum Nachbarbalkon der Sichtschutz, trotz mehrmaligen Nachfragen an der Rezeption, wurde das Problem nicht behoben.


Service

1.0

Personal war durchweg unfreundlich.


Gastronomie

2.0

Essen teilweise kalt, und die Auswahl war nicht besonders vielfältig. Der Speisesaal wirkte wie eine Mensa, laut bis sehr laut, Tische waren lieblos bis gar nicht eingedeckt, die Bestuhlung insbesondere die Sitzflächen waren schmutzig .


Sport & Unterhaltung

3.0

die Poolanlage ist in die Jahre gekommen, müsste mal modernisiert werden, Tische und Stühle teilweise beschädigt und dreckig.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sascha (26-30)

September 2019

Für Leute die es sehr ruhig und abgeschieden mögen

2.0/6

Schlechte Lage für junge Leute und Menschen die kein Französisch verstehen Das Animationsprogramm ist sehr schlecht und man wird nicht abgeholt auf irgend eine Art und Weise. Hotel war soweit sauber nur ein sehr kleines Bad und kein Balkon


Umgebung

1.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

sohny (70 >)

September 2019

schönes strandhotel

5.0/6

zimmer sauber,essen und trinken in ordnung,rezeption sehr freundlich,liegen und schirme am strand umsonst und reichlich!! wir sind jetzt zum 8.mal in diesem hotel und werden auch im nächsten jahr wieder buchen!! es giebt eine grosse schwachstelle,die animation ist nur auf franzosen zugeschnitten,engländer,deutsche ,belgier etc.werden garnicht angesprochen,erkennbar am grünen armband,franzosen tragen rot .andere deutsche,die wier kennengelernt haben werden das hotel nicht mehr buchen)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (61-65)

September 2019

Einmal reicht

1.0/6

Das einzig Positive an diesem Hotel ist seine Lage. Die Atmosphäre im Speisesaal glich einer schlechten Bahnhofsgaststätte. Stühle dreckig, den Tisch mußte man sich generell selbst eindecken und auch die Freundlichkeit des Personals ließ sehr zu wünschen übrig. Mal fehlten Gläser, mal die Tassen usw. Zimmer sehr klein wie auch das Bad. Für und - nie wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Holger (70 >)

Mai 2019

Empfehlenswert, gerne wieder

6.0/6

Das Hotel liegt an einer Seitenbucht der Stadt Cavtat, die in 15 Minuten Fußweg erreichbar ist. Auto mieten, bzw. Ausflüge mit Schiff nach Dubrovnik, Bosnien-H., Montenegro (KOTOR!!) sind zu empfehlen. Dubrovnik-Seilbahn war außer Betrieb, man kann aber -abenteuerlich- mit dem Auto hoch fahren.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (36-40)

Oktober 2018

Es ist ein nicht empfehlenswertes Hotel

1.0/6

Das Hotel ist einfach nur scheusslich. Die Lage wäre eigentlich super... aber am Abend wenn man das Fenster offen hat, kommt der Gestank des Essens hinein. Als wir ankamen stank es in der Lobby nach Essen um 1 Uhr in der Nacht. Als wir dann in das Zimmer gekommen sind, begrüsste uns erstmal eine Stecknadel auf dem Fussboden. Wenn man am Morgen dann zum Frühstück kommt, stinkt es direkt... man denkt man wird gefüttert und ist selber ein Schwein, das froh ist das es satt wird. Dann dachte man sich das es wenigstens schön ist im Meer baden und am Meer chillen zu können, aber nein es läuft den ganzen Tag, von Morgen bis am Abend sehr laute Musik. Dieses Hotel ist einfach traurig.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christine Claudia (46-50)

Oktober 2018

schönes modernes Hotel m. internationalem Publikum

5.0/6

Ein schön renoviertes, modernes Hotel. Lage direkt am Kiesstrand. Kurzer Transfer vom Flughafen. Idyllische Lage an einer Bucht mit Blick auf Dubrovnik


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

modernes Doppelzimmer mit Verbindungstür zum anderen DZ, wo die Kinder schliefen. Moderenes, recht kleines Bad. Balkon mit Meerblick


Service

5.0

Gastronomie

5.0

sehr vielfältiges, stets frisch zubereitetes Essen. Das Essen ist sehr gut und abwechslungsreich. Nur der Speisesaal ist sehr laut. Wir haben aber immer draussen gesessen, super schöne schattige Tische mit Blick auf das Meer.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dorothee (51-55)

Oktober 2018

Für wenige Tage bedingt zu empfehlen!

3.0/6

Große Anlage mit mehreren Gebäudekomplexen direkt am Kiesstrand. Das Ambiente war eher schlicht und wirkte auch bei Ankunft nicht sehr einladend. Die Fotos auf den Seiten der Reiseportale entsprechen überhaupt nicht der Realität. Obwohl teilweise renoviert wirkt es wie in den "80zigern" stehen geblieben. Es handelt sich in erster Linie um ein All-Inklusive-Hotel und das Publikum wirkte auf uns teilweise sehr befremdlich ( Personen saßen mit mehreren Plastikbechern auf den Tischen in der Lobby oder lagen schlafend dort ). Der Speiseraum hatte Kantinenatmosphäre, allgemein sehr laut mit starkem Geruch durch die angrenzende Küche und das Zubereiten von Speisen direkt am Buffet. Die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit des Personals war dagegen wieder sehr lobenswert. Wer sich durch Katzen, die sich in allen Farben und Größen in der Anlage aufhalten und manchmal im Speiseraum schlafen und um die Tische laufen gestört fühlt, sollte dieses Hotel meiden!


Umgebung

4.0

Sehr verkehrsgünstige Lage und dadurch sehr geeignet für Ausflüge nach Dubrovnik, Makarska, Mostar, Montenegro. Mit dem Leihwagen vom Flughafen in ca. 10 Minuten zu erreichen.


Zimmer

3.0

Unser Zimmer in Block B hatte eine Terrasse und direkten Meerblick (war auch so gebucht). Badezimmer war sehr groß aber sehr spärlich eingerichtet und wirkte unbehaglich. Matratzen waren gut und es gab ausreichend Decken für kühle Nächte. Im Zimmer hat es bei Ankunft sehr nach Zigarettenqualm gerochen. Nach einer Flasche Raumspray aus dem Supermarkt und ordentlich "Lüften" war das Problem behoben. Leider waren nur wenige deutschsprachige TV Sender verfügbar. Darunter kein ZDF/ARD


Service

4.0

Nette Aufmerksamkeit zum Geburtstag während unseres Aufenthaltes von der Hotelleitung!


Gastronomie

4.0

Das Essen war überwiegend gut und es gab reichlich Auswahl. Wir hatten Halbpension gebucht und durften sogar alle nichtalkoholischen Getränke zu den Mahlzeiten nutzen. Das Personal war freundlich und räumte immer sehr aufmerksam das leere Geschirr ab. Leider waren die Säfte beim Frühstück oft überzuckert aus dem Automaten. Kaffee war auch immer eine Überraschung je nach Mischung mal mehr oder weniger stark. Leider gab es keine Schalen für Marmelade, Honig ect. Unterteller für die Kaffeetasse


Sport & Unterhaltung

1.0

Wir haben keine der angebotenen Aktivitäten genutzt. Die Sonnenliegen waren allerdings sehr bequem und in gutem Zustand und wurden von uns, bedingt durch das gute Wetter auch noch zum Saisonende gerne genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Uho (66-70)

September 2018

Besuch in Cavtat

3.0/6

Hotel sehr gross, Atmosphäre kalt. Alles sehr laut. Speisesaal schlecht möbliert, Stuhlpolster schmuddelig. Büfett mässig. Abzugshaube zu schwach. Essensgeruch im Speisesaal sehr intensiv. Zimmer war okay. Bad klein und ausreichend. Obwohl das Hotel vor 2 Jahren renoviert worden ist, wirkt es schon sehr lädiert.


Umgebung

3.0

Abseits gelegen. Keine sehr schöne Umgebung.


Zimmer

5.0

Gut möbliert. Betten gut.


Service

3.0

Eher unfreundlich. Zimmermädchen sehr freundlich.


Gastronomie

2.0

Essen nicht besonders schmackhaft.


Sport & Unterhaltung

4.0

Würde von uns nicht benutzt. Poolanlage war ansprechend.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gabriele (46-50)

Juni 2018

Cavtat ist eine Reise wert -nur nicht im Epidaurus

3.0/6

Die Eingangshalle ist großzügig und man hat gleich einen traumhaften Ausblick auf das Meer. Bei den meisten Gästen handelte es sich um Franzosen, aber auch einige Engländer waren vor Ort. Deutsche gab es wenige. Diese internationale Flair haben wir insgesamt als sehr angenehm empfunden. Es handelt sich um ein All-inclusive Hotel - dass sollte mann bei Buchung berücksichtigen.


Umgebung

Das Hotel liegt in einer Sackgasse direkt am Strand. Der Ausblick auf das Meer und Dubrovnik ist traumhaft. Drumherum sind Baustellen auf denen aber in den Sommermonaten nicht gearbeitet wird. Dir Rohbauten sind jedoch leider nicht so schön anzuschauen...


Zimmer

Die Zimmer sind leider sehr klein. Unseres befand sich im 3.OG und hatte eine Dachschräge. Der Ausblick auf das Meer vom Balkon aus ist traumhaft, aber auch der Balkon war so klein, dass wir, wenn überhaupt nur zu zweit dort sitzen konnten. Wir waren mit unserer 14 jährigen Tochter unterwegs. Sie musste auf einem sehr schmalen Zustellbett schlafen. Bei dem Leitungswasser handelt es sich nicht um Trinkwasser! Das Bad war ebenfalls sehr klein, hatte zwar genügend Hacken für Handtücher. leider feh


Service

Nicht bewertet

Der Zimmerservice war bemüht. Wir haben täglich frische Handtücher erhalten und auch am Klopapier hat es nicht gemangelt. Es wäre schön gewesen, wenn auch das Waschbecken gelegentlich gereinigt worden wäre. Die Mitarbeiter an der Rezeption waren freundlich und hilfsbereit. Die Gebühr für Stellplatz beträgt täglich. 8?. Sofern wir unseren Mietwagen im Hotel gebucht. hätten wär dies kostenlos gewesen. Die verfügbaren kostenlose Stellplätze sind zu wenig - hierbei handelt es sich eigentlich um ei


Gastronomie

Nicht bewertet

Wir hatten Halbpension gebucht. Das war leider ein großer Fehler. In diesem Hotel ist alles auf All-inclusive Gäste ausgerichtet. Wir waren die ohne Bändchen. Das bedeutet lediglich wässrigen Orangensaft aus der Maschine zum Frühstück und Wasser zum Buffet. Auch Lunchpakete gab es nur für AI-Gäste. Wir haben uns einmal erdreist statt Wasser ein Cola-Gemisch aus der Maschine zu zapfen, darauf hin wurden wir von einem Mitarbeiter ausdrücklich darauf hingewiesen, dass dies für HP-Gäste nicht erlau


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

SAL (51-55)

Juni 2018

Schöner Urlaub

5.0/6

Übersichtlich und nicht zu groß. Pool in der Realität kleiner als als auf den Bildern der Website. Das extra glutenfrei Essen gab es nicht wirklich. Würde ich bei der Beschreibung weglassen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Modern und sehr sauber!


Service

Nicht bewertet

Alles sehr gut! Aufmerksames und sehr freundliches Personal!


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Es fehlte das explizit ausgeschriebene glutenfreie Angebot. Auf Nachfrage allerdings glutenfreies Brot bekommen. Es wäre schön, wenn es auch Nudeln und Pizza glutenfrei gäbe.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

Mai 2018

Erwartungen voll und ganz erfüllt

6.0/6

Positiv: Zimmer wurden 2017 renoviert und sehen auch so aus, wie auf den offizielen Hotelfotos. Toller Meerblick. Im Schrank eingebaut war ein Tresor und ein Kühlschrank, die kostenlos benutzt werden konnten. Klimaanlage und Wlan funktionierten super. Vorhanden sind auch Fön und Duschgel. Im Hotel gibts auch einen Geldautomaten. Mitte Mai waren an den Pools und am Strand immer genügend Liegen frei. Transfer zum Flughafen dauerte keine 10 Min. Im Hotel trotzdem kein nennenswerter Fluglärm. Essen gehört mit zum Besten, was man in einem 3SterneHaus bekommen kann. Ein paar Schritte vom Hotel ist der Bootsanleger für die Fahrt nach Dubrovnik. Hin u Rückfahrt kostet 100Kn. Einfache Fahrt dauert knapp ne Stunde und schon bei leichtem Seegang wird man ganz schön durchgeschüttelt. Alternativ fährt vom Hafen im Ort auch ein Bus (Nr10) für einfach 25Kn in etwa 40 Min nach Dubrovnik. Bezahlt wird im Bus. Abfahrtszeiten für Boot u Bus liegen im Hotel aus. Zur Ortsmitte von Cavtat läuft man schön am Ufer entlang etwas mehr als 15 Min. Neutral: Strand...passt Negativ: Mein Zimmer war recht hellhörig. Hatte ne verschlossene Verbindungstür zum Nachbarzimmer und von dort konnte man sprichwörtlich jeden Furz hören. Das französische Animationsteam animiert bevorzugt die französischen Gäste.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerhard & Fritz (70 >)

Mai 2018

Das Hotel ist empfehlenswert.

6.0/6

Ambiente im Heim sehr gut, Außenanlagen sehr gepflegt und angenehm, guter Strandzugang, freundliches Personal, Verpflegung sehr vielseitig. Gute Schiffsverbindung z.B. nach Dubrovnik und Insel Lokrum.


Umgebung

6.0

Transfer 10 min.


Zimmer

6.0

Die Billigzimmer im Keller haben eine sehr ungünstige Aussicht. Ausstattung war gut.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Mai 2018

Muss man nicht unbedingt haben und empfehlen

3.0/6

Animation und Unterhaltung fast nur für Franzosen, man hat den Eindruck man ist eine Klasse tiefer angesiedelt. Aber Dank Animateuren Leo und Ivana ( die einzigen die deutsch sprachen ) doch ein paar Sachen erlebt. Personal irgendwie immer mürisch. 14 Tage keinerlei Reiseleitung im Hotel auch telefonisch nicht erreichbar man muss alles allein erkunden. Um 7 Uhr hängen die Strandliegen schon voll Handtücher. Eine Zimmerverlängerung zum Abflugtag kosteten satte 45€ für 3 h dazu mussten wir auch noch Kurtaxe entrichten, die wohl nicht im Reisepreis enthalten sein sollte!!!! War nun schon das 5mal in Croatien, aber das war das Schlechteste. Positiv ist die sehr schöne Lage und Anlage!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alex (41-45)

Oktober 2017

Hotel bewertung über meinen Urlaub

6.0/6

Das Hotel war sehr modern eingrichtet, Service und Personal war immer sehr freundlich und hilfs bereit einfach super.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (46-50)

Oktober 2017

Schönes Familienhotel

5.0/6

Schönes Hotel in reizvoller Umgebung. Zimmer angenehm, es fehlten Ablagemöglichkeiten für z.B nasse Handtücher. Bad sauber aber sehr klein, nicht für Adipöse zu empfehlen.( wir hatten allerdings die preiswerteste Zimmerkategorie)


Umgebung

5.0

Kurzer Transfer vom Flughafen. Hotel liegt an einer malerischen Bucht. Kieselstrand direkt am Hotel. In die Stadt Cavtat läuft man ca.1km, bis nach Dubrovnik ca.10-15 km.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Alle sehr freundlich und bemüht.


Gastronomie

6.0

Gute Auswahl, leckere Speisen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

August 2017

muss kein zweites mal sein!

4.0/6

Sehr schönes neu renoviertes Hotel. Sehr viel und laute Animation, welche zum größtenteil am Pool stattfand und nur in Französisch.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca 10 min Autofahrt vom Flughafen Dubrovnik entfernt. Ausflugsmöglichkeiten werden viele Angeboten und sind mit Boote gut erreichbar. Um ins Zentrum von Cavtat zu gelangen, sind ca 15 min Fußmarsch in kauf zunehmen. Dort sind vereinzelte kleine Shops mit sehr wenig angeboten.


Zimmer

6.0

Sehr schöne neu renovierte Zimmer.


Service

2.0

Sehr schlechter Service. Keine Deutschkenntnisse, es wurde zum größenteils Französisch gesprochen. Mann muss sich beim Essen den Tisch selbst eindecken. Das Abräumen der Tische erfolgt selten bis gar nicht. Unser Zimmer wurde in der 1 Woche gar nicht gereinigt (Betten wurden gemacht und Handtücher gewechselt), der Mülleimer wurde nicht geleert, bis wir uns bei dem Reiseveranstalter beschwert haben.


Gastronomie

3.0

Essen war teils lauwarm und Angebote wechselten nur gelegentlich!


Sport & Unterhaltung

3.0

Sehr viel Animation, was nur auf Französisch statt fand.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dirk (56-60)

Juli 2017

Schönes Ferienhotel

5.0/6

Es handelt sich bei dem Hotel um ein Ferienhotel, welches aus fünf nebeneinander liegenden Blöcken besteht, die meist vier Etagen haben. In unserem Block E war kein Fahrstuhl, sodass es mitunter recht lästig war, das Gepäck hoch zu schleppen.


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich direkt am Meer, am Ortsrand von Cavtat. Vom Flughafen war die Fahrt ca. 10 Minuten und ganz ok. Ausflugziele sind natürlich Dubrovnik, dann wurden noch weitere Ausflüge, z.B. nach Mostar angeboten. Der Spaziergang nach Cavtat lohnt sich schon mal, aber ist eben auch nichts für alle Tage. Dubrovnik ist insgesamt eine sehr sehr schöne Stadt, aber eben auch recht touristisch beliebt und somit auch belebt. Die Preise dort sind schon beachtlich, wenn man z,B. die Stadtmaue


Zimmer

5.0

Das Zimmer (Doppelzimmer mit Aufbettung) was groß genug und hatte 2 Balkone mit insgesamt 2 Sitzplätzen für 3 Personen. Das Badezimmer war groß, sauber und neu gemacht. Es gab Klimaanlage, TV mit einigen deutschen Sendern. Insgesamt war das Zimmer wirklich akzeptabel und es gab nichts auszusetzen. Die Betten waren gut. Der Zimmerservice funktionierte.


Service

3.0

Zunächst schien mir das Personal eher "reserviert", selten spendierte man ein Lächeln oder eine freundliche Geste. Das Zimmerpersonal arbeitete unbemerkt, aber machte seine Arbeit. Im Restaurant musste man den Tisch meist selbst eindecken, das Abräumen funktionierte ganz gut, aber auch nicht immer. Allerdings habe ich in der Türkei auch bei 4-5 Sternen viel schlimmeres gesehen. Im Barbereich empfand ich es besonders schlimm, dass es Softdrinks auch abends nur in Plastikbechern und Kaffee in P


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr umfangreich, wohlschmeckend und reichlich. Kritik ist nicht angebracht, auch wenn man ein Gericht nicht mag, so waren reichlich Alternativen verfügbar. Bei den Mahlzeiten war Selbstbedienung am Buffet. Die Atmosphäre war ok, man konnte im Restaurant sitzen oder im Außenbereich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Bei unserem Aufenthalt war das Hotel französich dominiert. Die Animateure insgesamt waren sehr nett und bemüht. Unser Sohn fand es gut, wir nutzten das Programm nicht. Wir reisten Ende Juni an und wir wurden von den Hotelanimateuren zu einer Tanzshow ins benachbarte Schwesterhotel eingeladen, wo allerdings das AI Angebot nicht zog....nicht mal bei Softdrinks.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marlies (61-65)

Juli 2017

Hotel mit idealer Lage direkt am Meer .

4.0/6

Das Hotel ist frisch renoviert und darum optisch sehr ansprechend. Die Zimmer sind nicht sehr groß, aber ausreichend. Wer dieses Hotel bucht, sollte allerdings über ausreichende Französichkenntnisse verfügen, die Animation findet zu 90% auf französisch statt, weil dort viele französische Gäste ihren Urlaub verbringen, die auch bevorzugt behandelt werden. Wir empfanden uns als Gäste 2. Klasse , auch andere deutsche und kroatische Urlauber hatten den Eindruck. Das Essen war gut, allerdings immer nur lauwarm.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ca. 15 Min. vom Flughafen entfernt, was wir als sehr angenehm empfanden. Trotzdem stört der Fluglärm nicht. Es werden interessante Ausflüge angeboten, im Hotel gibt es eine Autovermietung, sodass man die Gegend auch selber erkunden kann. Cavtat liegt ca. 15-20 Gehminuten entfernt, ist ein schöner Spaziergang.


Zimmer

5.0

Sehr ansprechend und modern, die Betten waren gut, haben selten im Hotel so gute Matrazen gehabt.


Service

6.0

Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Das Essen war gut, für jeden Geschmack war etwas dabei, besonders Fischliebhaber können sich freuen, leider waren die Speisen immer nur lauwarm.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gabi (51-55)

Mai 2017

Kann man wirklich weiterempfehlen

5.0/6

Hotel sieht innen aus wie neu. Wirklich empfehlenswert für 3 Sterne Hotel. Ideale Lage, Flughafennähe stört wirklich nicht. Cavtat liegt einen netten Spaziergang entfernt und ist ein sehr hübscher Ort. Zahlreiche gute Restaurants.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jasmin (36-40)

April 2017

Nicht sehr empfehlenswert

1.0/6

Wir hatten All inklusiv gebucht, essen ist ausreichend da aber leider absolut nicht unser Geschmack. Gemüse grundsätzlich nicht durch. Rohes gemüse wäre das gleiche. Hauptessen wie Schweinefleisch, Rindfleisch,Pute wiederholt sich täglich. also heute Schweinebraten morgen Schweinegeschnetzeltes und am nächsaten tag kalter Schweinebraten. Immer solange bis die Rester aufgebraucht waren und dann gings wieder von vorne los. So mit allen Fleischsorten.Nachspeisen alle viel zu süss sogar der Kaffee ohne Zucker ist pappsüss.Weitherhin waren die Getränke so mit Chlor voll das sie ungenießbar waren.Das waren die Getränke für All inklusiv Gäste, zahlende Gäste bekamen Getränke aus Flaschen. Nach Beschwerde bei der Reiseleitung bekamen wir einen Korb Früchte und zwei Fl. Wasser aufs Zimmer gestellt. Sie haben die Getränke überprüft und kamen zum gleichen Ergebniss wie wir aber Abhilfe wurde trotzdem nicht geschaffen. Trotz All inklusiv haben wir unsere Getränke im Pemo Markt gekauft. Weiterhin war das Hotel voll mit Deutschen und Österreicher aber im ganzen Hotel gab es keine deutschsprachigen Mitarbeiter.und auch Englisch konnten nur sehr wenige. Wir haben uns unseren Urlaub doch etwas anders vorgestellt.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Katja (41-45)

April 2017

Tolles Hotelzimmer in traumhafter Lage

6.0/6

Sehr schöneschön neu renoviertes Hotelzimmer. Mit toller Anlage und in schöner zentraler Lage direkt am Meer. Bootsanleger für Transfer nach Dubrovnik direkt in der Nähe. Wir kommen wieder.


Umgebung

6.0

In grüner Lage direkt am Meer und in ca 10-15 Minuten Fußweg im Zentrum.


Zimmer

6.0

Neu renovierter Zimmer mit geschmackvoller Einrichtung.


Service

6.0

Nettes Personal, auch deutschsprachig. Mit Reklamation wird sehr gut umgegangen. Wir hatten im Zimmer Probleme mit Renovierungsrückständen und das Personal hat direkt reagiert.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist klasse. Grosse Auswahl und wem der Nachtisch zu süss ist kann man ja auf Obst oder Eis ausweichen, wovon auch eine grosse Auswahl da war. Die Getränke in der Halle wie von meiner Vorgängerin schon beschrieben, schmeckten wirklich komisch. Allerdings gibt es die Möglichkeit die Getränkespender im Speisesaal zu nutzen. Da war alles in Ordnung. Ich vermute auch, dass sich das Problem regelt (hat wohl mit der Leitung zu tun). Aber es geht halt auch nicht immer alles sofort und gleich


Sport & Unterhaltung

6.0

TOP! Super Animation, Animationsteam sehr engagiert. Helfen auch gern mal weiter wenn man ne Info braucht. Ivana und Leo ihr seit toll.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Horst & Doris (61-65)

Oktober 2016

Schöne Gegend, aber in die Jahre gekommenes Hotel!

3.0/6

Das Hotel bedarf dringend einer Innenrenovierung. Die Teppichböden in den Gängen und auf den Treppen sehen einfach fürchterlich aus (siehe Fotos). Das gleiche gilt für die Lobby auch dort gab es größere Löcher im Fußboden. Die Außenanlagen waren in einem ordentlichen Zustand.


Umgebung

6.0

Sehr kurzer Transfer vom Flughafen und auch Ausflugsziele waren reichlich im Angebot. Super schöne Umgebung und wenige Meter zum Strand (steinig).


Zimmer

4.0

Zimmer war einfach eingerichtet (1 Stuhl für vier Personen ???) aber sauber. Toilette und Dusche sollten wieder mal renoviert werden. Wir haben gut geschlafen!


Service

3.0

Personal war "nicht" unfreundlich aber deutsch wollte keiner verstehen. Mit englisch hat man sich durchgekämpft.


Gastronomie

3.0

Über das Essen kann man im großen und ganzen nicht klagen. Das Frühstück war sehr gut und das Mittagessen kann nicht bewertet werden da wir immer unterwegs waren. Das Abendessen war eher sehr eintönig und geschmacksneutral aber es war frisch und reichlich, also absolut in Ordnung. Wir mussten nie anstehen und der Speisesaal war auch sauber. Das größte Übel war die Hotelbar, zum einen für dieses Haus viel zu klein und dann war die Animation nur auf französische Gäste ausgerichtet ( eine Stunde L


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Pools waren tiptop sauber aber alles Andere war Geschichte, Nachsaison halt!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stefan (56-60)

September 2016

Luft nach oben!

3.7/6

Das Hotel, Epidaurus, ist aus den 50 ern und das ist schon am Mobiliar zu erkennen. Die Zimmer sind sauber. Allerdings erhalten Allin-Gäste Zimmer mit keinem Ausblick (auf Lüftungsrohe oder eine Wand). Reklamationen sind dahingehend sinnlos. Selbst ein Zimmer das stark nach Rauch roch konnte nicht getauscht werden. Das Personal ist bis auf die Rezeption unfreundlich und barsch. Die Servicekräfte sind lustlos und geben freche Anworten. Freundlichkeit ist ein Fremdwort. Das Zusammenstellen von Tischen, damit eine Reisegruppe zusammen speisen kann, wird teilweise rigoros unterbunden. Das Essen ist ok. Im Speisesaal ist es am Anfang etwas konfus, man gewöhnt sich aber daran.


Umgebung

4.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Brigitte (61-65)

September 2016

Kroatien

5.0/6

Das Hotel war soweit in Ordnung, nur als Urlauber ohne Kenntnis der englischen oder französischen Sprache hatte man es nicht leicht . Da das Hotelpersonal kaum deutsch spricht


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Ok


Service

Nicht bewertet

Der Service war in Ordnung


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Verpflegung war in Ordnung


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peggy (36-40)

Juli 2016

Keine Weiterempfehlung

3.0/6

Im allgemeinen ist dieses Hotel ganz nett. Sehr schöne Hotelanlage. Schöner Ausblick. Zimmer sind okay. Allerdings kommt man sich vor, als wäre man in Frankreich. Hotel überwiegend mit französischen Touristen, Animation nur auf französisch. Täglich laute Musik am Pool. Nichts für Urlauber die Ruhe genießen wollen. Immer das gleiche Essen. Schlechter Service.


Umgebung


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Familenzimmer, was sehr geräumig war. Allerdings befand sich das Zimmer direkt neben dem Theater, wo bis spät in die Nacht die Abendveranstaltung stattfand. Von Ruhe also keine Rede.


Service

3.0

Service und Freundlichkeit lassen zu Wünschen übrig. Wir sind erst abends nach Hause geflogen und mussten 11:00 Uhr das Zimmer verlassen. Eine Möglichkeit zum Duschen gab es nicht. Seitens der Rezeption wurde uns Wort wörtlich gesagt: "Es sind doch Duschen am Pool, da können Sie sich waschen oder in der Toilette am Waschbecken." Service also null. Zimmerreinigung ist katastrophal. Kissen werden nicht aufgeschüttelt, Bad unsauber geputzt und staubgesaugt wurde in den ganzen 14 Tagen nicht. Person


Gastronomie

3.0

Jeden Tag das gleiche Essen, mittags wie abends. Keine Abwechslung. Kleine Löffel gab es überhaupt nicht. Ständig ging zum Frühstück nur ein Kaffeeautomat.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animation ist ausschließlich auf französische Touristen ausgerichtet. Es werden tägliche mehrere Aktivitäten angeboten. Wer seine Ruhe haben will, ist hier falsch.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Steff (31-35)

Oktober 2015

Nicht nochmal.

3.0/6

Familienurlaub mit 2 Kindern unter 10 Jahren. Zimmer ok. Bad teilweise defekt und verstockt. Hotel allgemein renovierungsbedürftig. Restaurant...ständig das gleiche essen. 10 kleine löffel für ca. 150 Personen. Brötchen zum Frühstück Glückssache. Warmhaltebehälter nicht an. Knochen in Wurst und Fleisch. ..etc. Pool sauber. Schöner Ausblick. Personal neutral bis freundlich.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (61-65)

August 2015

Schönes hotel,wenige meter zum strand,genug ausflu

5.3/6

dieses hotel liegt direckt am strand,klares warmes wasser,es ist aber zu 80% auf franzosen ausgerichtet trozdem super!!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uta (46-50)

Juli 2015

Eine tolle Woche

4.0/6

Ich muss als erstes sagen ,mir wurde das Hotel vom Reisebüro empfohlen und da vertraut man den Mitarbeiter weil es immer gut war. Kurz vor der Abreise schaute ich mal rein und las die vorhandenen Bewertung. Oh Gott dachte ich , was haben wir hier zu erwarten. Doch ich war beruhigt so schlimm war es nicht. Unse Zimmer war vôllig ausreichend. Wir hatten ein Balkon der gut war, könnte mehr gepflegt werden. Bad war klein doch sauber. Abstriche in der Zimmerreinigung muss man machen. Das Essen war gut ,würzen musste man etwas selber . Salat war etwas einfältig und Tomaten waren matschig. Ansonsten war fúr jeden was da. Jeden Morgen wurde Spiegelei und Pancake und Rühereier angeboten. Beim Servicepersonal muss noch gearbeitet werden ,das Abräumen musste schneller gehen oder eine andere Organisation denn zum Teil hat man das Geschirr der Vorgänger weggeräumt und sich das Besteck selber geholt. Was ich noch nicht toll fand war, das man gegen 9.00 Uhr am Ankunftstg da war und erst 14.00 in die Zimmer durften. Als Tip: Badesachen so packen ,das man schon mal ins Wasser kônnte und schon ein bischen Urlaubsgfühl bekommt. Also kurzum so schlecht war es für uns nicht ,man weiß das es en 3 Sterne Hotel ist und man muss Abstriche machen. Für eine Woche vollkommen in Ordnung .


Umgebung

4.0

Schöne Lage am Kiesstrand und der Weg zum nächsten Ort ist ein schöner Spaziergang von ca. 20 MIN. Der Flugverkehr hat mich nicht gestôrt.


Zimmer

4.0

Zimmer war für uns völlig in Ordnung ,Sauberkeit könnte vielleicht verbesert weden.


Service

4.0

Muss schneller gehen ,die Urlauber môchten gern draußen essen ist bestimmt machbar es noch zu verbessern. Die meisten sprechen englisch ,kaum deutsch. Aber wir konnten uns durch eine App vom Handy verständlich machen. :-) An der Rezeption kann man Beanstandungen los werden und sie werden schnell gelöst , oder mit Reiseleiterin besprechen.


Gastronomie

4.0

Ausreichend ,für jeden was dabei,auch Vegetarisch und immer gegrillter Fisch ,zwar Dosenobst ,aber auch Melone,Äpfel,Birnen,Pflaumen .


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation was ausschließlich für Franzosen waren ,haben sich wirklich ins Zeug gelegt, was man so mitbekommen hat. Das wir Deutschen ( die konnte man zählen) nicht so in der Überzahl waren hat uns nicht so gestôrt . Liegen waren vorhandenen müsten auch mal ausgetauscht werden waren zum teil kaputt und Schirme waren für diejenigen die zu spät kommen weg. Liegenerden wie überall besetzt .


Hotel

4.0

Bewertung lesen

(19-25)

Juni 2015

Franzosn

3.0/6

Im allgemeinen ist dieses Hotel ganz nett. Es liegt perfekt am Strand und das Wasser ist himmlisch. Allerdings kommt man sich hier eher vor als wäre man in Frankreich als in Kroatien. Die Animation ist ausschließlich auf französische Touristen ausgerichtet, weder für Engländer noch für Deutsche wird hier Programm angeboten. Zudem wird hier auch permanent nur auf französisch geredet. Ab 10 Uhr morgens bis wirklich spät in den Abend immer wieder die gleiche Disco Musik (täglich grüßt das Murmeltier). Nichts für Urlauber die Ruhe genießen wollen. Tja und das Essen, an wird satt keine Frage, aber lecker geht anders. Jeden Tag das gleiche Essen, mittags wie abends. Keine Würze, stinkender Fisch und kaum leckeres Fleisch.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Die Zimmermädchen waren Super. Sehr nett und sehr sauber gearbeitet.


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Auswahl war in Ordnung der Geschmack allerdings nicht


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Animation vorhanden allerdings nur auf französisch und für Franzosen.


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ingo (70 >)

Juni 2015

Warnung vor Aussagen im Reisekatalog

2.9/6

Fluglärm über dem Hotel (im Katalog nicht erwähnt). Klimaanlage nur stundenweise in Betrieb (im Katalog verschwiegen).Baustelle etwa 20 m. vom Hotel-Baulärm.Nirgendwo ein Wort. Hotel französich und englisch orientiert (Animation, Bedienung Auskünfte,Reklamationen).Für deutsche Urlauber keine gute Atmosphäre. Das relativ gute Essen wiegt die anderen Mängel nicht auf. Hätte der Reiseveranstalter(ITS) die Probleme benannt, wäre für uns dieses Hotel nicht in die engere Wahl gekommen.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Naomi (14-18)

Oktober 2014

Brand im Hotel

2.8/6

Da es gebrannt hat und die Rezeption es nicht eingesehen hat uns ein neues Zimmer zu geben - erst nachdem wir uns lange genug beschwert hatten, kein guter service. Das Hotel wollte die unwissenden Hotelgäste nichtmal von dem Feuer erzählen!! Ich war mit meiner Klasse dort, wir wurden von einem Klassenkameraden gewarnt, dass es brennt, haben dann versucht durch die Nottür rauszugelangen, aber diese war verschlossen und ein Sofa stand davor!!! Wir mussten durch sehr, sehr dicken Rauch laufen, was zur Folge hatte, dass zwei Schülerinnen mit einer Rauchvergiftung im Krankenhaus landeten - eine davon lebensgefährlich! Als wir Beweisfotos machten, stellten wir fest, dass überall im Haus mehrmal Feuerlöscher entweder nicht vorhanden, zugestellt oder abgelaufen waren. vom Hotel haben wir bei mehrmaligem Drängen das Taxigeld fürs Krankenhaus bekommen. Eine Entschädigung für die Körperverletzung und das Trauma (was noch ein paar Wochen anhielt), gab es nicht. Also wer nicht so auf Geräuchertes steht, sollte hier seinen urlaub nicht verbringen... Übrigens hat es am nächsten Morgen nochmal kurz gebrannt.. Zum Glück hatten wir Zimmer im anderen Flügel..


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Marcus (36-40)

September 2014

Als Franzose vielleicht, als Deutscher eher nicht

3.3/6

Das einfach ausgestattete Hotel in landestypischer 3* Kategorie hat laut Anbieter 312 Zimmer. Sauberkeit und Zustand sind - aus kroatischer Sicht - sicherlich durchschnittlich, aus deutscher Sicht jedoch eher verbesserungsbedürftig. Die allgemein in den Reiseprospekten angegeben Inklusivleistungen sind bis auf einer Minibar und dem angeblich im Zimmer vorhanden Safe zutreffend. Die W-LAN Verfügbarkeit im Zimmer ist sehr gut, stabil, jedoch ungesichert. Der zu unserem Reisezeitpunkt vorherrschende Altersdurchschnitt dürfte sich zwischen 55 und 60 Jahren bewegt haben, wobei zu berücksichtigen ist, das unsere Reise ausserhalb der Hauptsaison stattfand. Sehr deutlich waren überwiegend französische Gäste zugegen, geschätzt zu 80 % gemessen an der Gesamtbelegung. Die übrigen Gäste waren Belgier, Engländer und in der deutlichen Unterzahl Deutsche Gäste.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels befindet sich am Ende eines schmalen Strandabschnitts, welcher ausschließlich den Hotelgästen zur verfügung steht. Der Hafen, bzw. die kleine Promenade von Cavtat sind gut zu Fuß in 15 Minuten zu erreichen, der nur ca. 3 km entfernt liegende Flughafen stört in keiner Weise. Im unmittelbaren Umkreis des Hotels befinden sich einige Bars und kleine Restaurants, sowie mehrere Anlegestellen für Wassertaxis und Ausflugsboote. In Cavtat selbst gibt es einen kleinen Supermarkt und me


Zimmer

3.0

Das Zimmer zur Landseite: Das uns zunächst zugewiesene Zimmer befand sich auf der Landseite im 5. Stock und war über einen Aufzug bis zum 4. Stock und darüber hinaus nur über Treppen erreichbar. Die Flure im Bereich des Zimmers waren sehr schlicht und wenig einladend. Das Zimmer selbst war geräumig, mit 1 Bett im Vorraum und einem Ehebett im hinteren Bereich ausgestattet. Vorhanden waren ein Fön ohne nebenliegendem Spiegel, ein kleiner Röhrenfernseher, ein Schreibtisch, eine kl. Garderobe und


Service

2.0

Empfang / Rezeption: Der Empfang war zunächst eher ernüchternd, Zimmerschlüssel wurden ausgehändigt und Ausweispapiere einbehalten, ansonsten gab es keinen herzlichen Empfang. Der Bezug des Zimmers konnte gegen 14 Uhr erfolgen. Bei weiteren Anliegen war das Personal jedoch stets freundlich und sehr bemüht. Der Service im übrigen Hotel lässt - abgesehen von der Rezeption - sehr zu wünschen übrig. In den Kategorien Gastronomie und Zimmer gehe ich jeweils zu den Details ein. Die Mehrzahl des


Gastronomie

4.0

Verpflegung: Das Essen war bis auf sehr wenige Ausnahmen schmackhaft und abwechslungsreich. Täglich wurden zu den warmen Mahlzeiten Fisch, Geflügel und verschieden zubereitetes Fleisch gereicht. Auch die Beilagen ließen nie zu wünschen übrig, das Gemüse war stets frisch und nie zerkocht. Salat und Nachspeisen waren ebenso umfänglich und schmackhaft. Restaurant: Das Restaurant gleicht einer übergroßen Kantine, von Gemütlichkeit keine Spur. Bedingt durch die Vielzahl der Gäste war eine La


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation: Eine tägliche Animation mit festem Programm fand täglich statt. Bedingt durch die vorwiegend französichen Gäste fand diese ausschließlich in französischer Sprache statt. Es hat sich keiner wirklich darum bemüht anderssprachige Gäste mit in das Programm einzubinden. Pool: Der Pool ist eher klein und kann als vollkommen unbedeutend und unspektakulär, gar langweilig bezeichnet werden. Er ist eher für Wassergymnastik im Rahmen des angebotenen Animationsprogramms vorgesehen, als f


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stefan (51-55)

September 2014

Guten Freunden empfehle ich das Hotel nicht

3.9/6

Das Hotel liegt direkt am Strand, Die meiste Gäste sind aus Frankreich (geschätzte 90 %). Beim Frühstück erscheint das Personal auf Grund der Anzahl der Gäste etwas überfordert. Zwischendurch war der Fahrstuhl für 5 Tage defekt. Guten Freunden würde ich dieses Hotel nicht empfehlen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

August 2014

Badeurlaub in cavtat,sehr zu empfehlen,alles in Ok

5.4/6

Schönes Hotel für einen Badeurlaub,Zimmer sind immer gereinigt.!! Ausflugs und Einkaufsmöglichkeiten sind genug vorhanden(cavtat) Leider ist die Animitation ausschliesslich auf Franzoen und Engländer ausgerichtet Die Rezeption ist sehr bemüht alle Wünsche zu erfüllen (vor allem,wenn man über E-mail seine Wünsche äussert!!!!! Alles in allem,Super Urlaub,wir haben für 2015 wieder 2 Wochen! gebucht


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Juli 2014

Hotel gut aber Rezeption und Service schlecht.

4.4/6

Hotel gut aber Rezeption und Service schlecht. Hotelzimmer, Strand und Essen waren gut. Die Rezeption war sehr schlecht die haben nur französisch gesprochen, weil 90% der Gäste aus Frankreich kommen. Der Service war auch schlecht benutzte Teller und Gläser wurden nicht abgeräumt. Hotel hatte zu wenig Personal. Schade das so ein schönes Hotel durch falsches Management kaputt gemacht wird. Weiterempfehlen können wir das Hotel leider nicht.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Norbert (66-70)

Juni 2014

Epidaurus Cavtat, tolle Lage, aber sehr verwohnt

3.6/6

Die Lage des Hotels ist sehr gut. Leider kann man das von der Ausstattung nicht behaupten. Die Zimmer u. das Hotel sind verwohnt und von der Ausstattung renovierungsbedürftig. Einige Zimmer waren verschimmelt, sodass einige unserer Gruppe umziehen mussten. Das Personal (Restaurant, Bar, Poolbar) war überfordert und auch zu wenig. Die Überforderung ist aber dem Hotelmanagement zu zuschreiben. Wenn man abends seine Getränkerechnung bezahlen wollte, musste das Personal für jede Rechnung lange Wege zurücklegen, weil keine Kasse oder ähnliches in der Nähe war. Das Personal war hilfsberreit, aber mit der Situation überfordert. Wenn man abenda in der Lobby saß war es fast unmöglich ein Getränk zu ordern (siehe Personal Restauranr. Pool, Bar).


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

Juni 2014

Anlagen super, nur zuviel Franzosen

4.7/6

Alles war super, nur leider haben wir falsche Monat oder ob immer ist, das 85% Franzosen da waren. Und kaum deutsche wo man Unterhaltung hätten.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Eliane (36-40)

Juni 2014

Gutes Essen und Bettwanzen - alles inklusive!

4.4/6

Wir sind als Familie mit Grosseltern und Tante verreist und hatten somit einen guten Überblick über sämtliche Zimmerkategorien. Die Ankunft im Hotel war sehr schön, als die Glastür sich öffnete, blickten wir direkt aufs Meer und die Empfangshalle war sehr einladend. Ernüchternd war daher das Öffnen der Zimmertüre... Ein nicht sehr sauberer Teppichboden, eine Wolldecke über dem Bett, welche noch Flecken des Vorgängers aufwies und eher veraltetes Mobiliar. Das Einzelzimmer war wirklich sehr klein und besass keinen Balkon. Auch Doppelzimmer zur Einzelbenützung haben keinen Balkon, sind aber grösser. Die Lage dieser Zimmer ist immer Hofseite und manchmal mit einer Mauer vor dem Fenster. Die Zimmer wurden nicht gut gereinigt. Das Lavabo und das WC wurden geputzt und die Handtücher gewechselt sofern sie in der Dusche lagen, aber der Teppich wurde in zwei Wochen nur 1x gesaugt und die Haare auf dem Badezimmerboden wurden auch nicht weggemacht!! Das selbe gilt für den Hotelgang. Die Putzfrau schleppt zwar den Sauger immer hinter sich her, aber benutzt hat sie ihn nur 2x. Nun, es ist ja auch "nur" ein 3* Hotel und kein 5*. Daher sieht man über diese "Details" weg und sucht die positiven Punkte heraus. Zu den positiven Punkten gehört zum Beispiel das gute Essen. Es waren immer Fisch, Fleisch, Gemüse, Pasta und Beilagen vorhanden. Pizza gibt es mittags und abends. Ausser dass es manchmal kalt war, war das Essen wirklich gut. Für jeden Geschmack etwas dabei und genug von allem. Die Vorspeisen boten zwar nicht sehr viel Abwechslung, aber das Dessertbuffet mit Torten, Crèmes, Eis, Käse und Früchten war wirklich sehr lecker. Zum Frühstück war auch alles vorhanden, was man sich wünscht. Es wurden immer direkt frische Pancakes und Spiegeleier zubereitet. Was uns sehr gestört hat, ist, dass auf der Terrasse die Tische nicht gedeckt werden. Man musste selber das Besteck, die Servietten und die Gläser holen und den Tisch decken. Im sehr stark klimatisierten Speisesaal waren die Tische gedeckt. Auch das Abräumen erfolgte nicht immer mit derselben Schnelligkeit. Manchmal schien das Personal überfordert und die Teller stapelten sich auf den Tischen. Die Getränke entsprachen dem allgemeinen AI-Angebot. Lokale Getränke, mit wenig Alkoholgehalt. Der Pool wurde auf den Hotelfotos aus einem sehr idealen Winkel fotografiert. In der Realität ist er bei weitem nicht so schön und romantisch. Aber er ist sauber und ausreichend gross. Ausser wenn das Aquagym (2x täglich) im Gange ist, dann bleibt dem nicht turnenden Gast nur der tiefe Teil (1.80m) zur Verfügung. Die Sauberkeit des Wassers wurde zudem täglich überprüft. Die Terrasse beim Pool ist schön, man sitzt direkt am Meer und es gibt dort sogar ein Restaurant welches bis 16:00 geöffnet ist. Ab 16:00 gibt es Kaffee und Kuchen. Der Strand ist wirklich sehr klein. Aber das ist ja auf den Fotos bereits zu sehen. Das Wasser ist sauber aber ziemlich schnell abfallend. Zudem ist es von Vorteil Wasserschuhe anzuziehen, da die Steine den Einstieg ins Wasser erschweren. Bezüglich der Liegen und Sonnenschirme am Pool/Strand gilt: Es sind genügen Liegen vorhanden, allerdings werden die besten Plätze sehr früh am Morgen besetzt. Schirme waren viel zu wenig vorhanden. Wir mussten um 7 Uhr extra aufstehen und in das "Schirmlokal" gehen um Schirme zu holen, da um 8 Uhr bereits alle Schirme weg waren. Dies könnte im Juli/August allerdings anders sein, da an unseren letzten beiden Tagen (Anfang Juli) plötzlich ein Mitarbeiter neue Schirme verteilt hat und es anscheinend wieder mehr zur Verfügung hatte. Schade wird den Gästen im Juni nicht derselbe Service zuteil... Die erste Nacht war leider auch eher ein Schock. Wir hatten die Zimmer, welche ebenerdig mit der Reception waren (B301 - B328). Diese sind wirklich NICHT zu empfehlen. Die ersten 3 Zimmer (301/302/303) sind im gleichen Gebäude wie die Reception und die Bar und somit dem Lärm der Bar bis um 23.00/24.00 ausgesetzt. Unsere Zimmer waren wenigstens durch eine Tür von diesem Bereich abgetrennt, aber die Tür wurde mittels eines Magnetes offengehalten, wodurch der Lärm bis zu uns zu hören war. Wir haben dann das Magnet abgedeckt damit die Türe zu bleibt, aber dann das nächste Problem: die Türe war so schwer, dass es jedes Mal einen lauten Knall gab, wenn sie zuschnappte. Und da ALLE Gäste des Hotels mit Zimmern im Gebäude A und B durch diesen Gang an unseren Zimmern vorbei mussten, hörte der Lärm nicht auf: Knallen der Türe, Lärm der Bar und das laute Reden und Singen im Gang. Ich empfehle dringend Zimmer mit der Zimmernummer 400 und mehr zu buchen! Probleme die wir der Reception gemeldet haben wurden auch nicht ernst genommen. So hatten zwei unserer 5 Zimmer ein Fenster, welches sich nicht richtig schliessen liess und der Lärm von draussen extrem störte. Dies wurde innert der zwei Wochen die wir da waren nicht repariert. Ausserdem habe ich nach 1 Woche festgestellt, dass in meinem Bett Bettwanzen wohnten. Ich war an den gesamten Armen und Beinen verstochen worden und leide auch heute noch unter diesem Juckreiz. Die Reception hat dies auch nicht wirklich ernst genommen. Mir tut der Gast leid, welcher jetzt in meinem Bett liegt.... Bezüglich der Animation muss man wissen, dass eine französische Reiseagentur im Hotel etabliert ist und die Animation demzufolge fast ausschliesslich auf französisch ist. Uns hat dies nicht gestört, da meine Kinder auch französisch sprechen. Die Animateure waren sehr nett und aufmerksam. Und auch nicht aufdringlich wie in manchen anderen Hotels. Das Dörfchen Cavtat ist in einem gemütlichen Spaziergang in 15 Minuten zu erreichen. Dort findet man gute Restaurants, Bars, eine Apotheke, Banken, einen Supermarkt und alles was man braucht. Dubrovnik kann man mit dem Schiff innert 40 Minuten erreichen. Die Schiffe legen alle 15 Minuten in der Nähe des Hotels (5 Minuten zu Fuss) ab. Weitere Ausflugsziele und Verbindungen mit dem öffentlichen Verkehr kenne ich nicht. Meine Bewertung mag sich schlimm anhören, aber ich möchte trotzdem sagen, dass wir alles in allem einen schönen Urlaub verbracht haben. Man muss einfach über Mängel hinwegsehen (was ich auch kann, ausser bei den Wanzen) und sich klarmachen, dass ein 3* Hotel im Ausland nicht mit einem 3* Hotel in der Schweiz verglichen werden kann. Wenn man es sich leisten kann, sollte man eher ein 4* Hotel berücksichtigen. Weiterempfehlen kann ich dieses Hotel nicht, weil ich würde selber auch nicht ein zweites Mal dorthin fahren.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Timo (36-40)

April 2014

Schimmel im Zimmer!!!

3.1/6

Freundliches Personal, sehr französisch ausgerichtet, da das überwiegende Publikum aus Frankreich kam. Den ganzen Tag Animation von früh bis spät auf französisch. Am schlimmsten war das Zimmer , es roch modrig verschimmelt. Die Fensterlaibungen waren schwarz, unhaltbarer Zustand! Einzig das Appartement welches wir gegen Aufpreis bekamen, hatte zwar einen Wasserschaden, war aber um Längen besser: Fazit: Leider keine Empfehlung von uns!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bernd (66-70)

Oktober 2013

Gast, was bist du wert?

2.4/6

- 24Uhr angekommen, kein Mineralwasser für Medikamenteinnahme im Hotel geschweige auf Zimmer, nur Leitungw - Kinderpool leer, großer Pool keine Pflege! - Außenanlage geschlossen! Kein Service, keine Getränke, keine Liegetücher - Zimmerreinigung nur das nötigste, kein Staubsaugen, kein Staubwischen! - im Speisesaal verschmutzte bekleckerte Tischdecken! - lustloses Personal - im Hotel und Außenbereich auf den Tischen leere und halbleere Gläßer und Tassen -ganztägig


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

Oktober 2013

Sehr schönesHotel mit kleinen Schwächen

4.8/6

Ein schönes Hotel mit leichten Schwächen, top Lage, Zimmer könnten aber sauberer sein. Essen klasse, Transfer nur 5 Minuten!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kristina (36-40)

August 2013

August 2013

5.1/6

Wir waren als Familie verreist. Es war sehr schön. Nettes Personal. Es war sauber. Wir hatten leider kein Balkon und um die Liegen müssten wir kämpfen!


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (61-65)

August 2013

Nur eine teure Zimmerkategorie wählen

2.6/6

Großes Hotel mit wenig Charme.


Umgebung

5.0

Lage und Umgebung ist in Ordnung, über Google Maps kann man sich im Voraus ja ausführlich informieren.


Zimmer

1.0

Das Zimmer war die absolute Enttäuschung. Wir haben bewusst eine Kategorie gewählt, die nicht mit Meerblick ausgezeichnet war, da wir unterwegs sein wollten. Aber was wir erhielten war einfach nicht einem Ibereostar- Hotel würdig. Es war Kellergeschoss, wir schauten auf eine Mauer, in dem Zimmer war ein Stuhl in einem kleinen Vorraum, der in anderen Hotels ev. als Garderobe genutzt wird. In diesem Raum stand außerdem ein kleiner Schreibtisch und oben an der Wand hing ein Fernseher, den man höchs


Service

3.0

Der Empfang war freundlich. Die Zimmerreinigung lies zu wünschen übrig. Wir hatten an allen drei Tagen den gleichen Schmutz auf dem Teppichbelag, ebenso war es auf dem Weg von unserem Zimmer zur Rezeption.


Gastronomie

2.0

Wir hatten nur Halbpension gebucht und das war auch gut so, das Restaurant, in dem wir frühstückten und am Abend gegessen hatten, erinnerte mehr an eine ungemütliche sehr grosse Kantine. Das Essen selbst war ok, nichts Besonderes. An der Rezeption standen an allen Tagen abgestandene Getränke, Säfte o.ä. Diese sahen nicht appetitlich aus, wir haben auch nicht gefragt, für wen oder warum diese dort stehen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

August 2013

Einwandfreies Hotel, super Badeurlaub, Herliche Umge

5.4/6

Super Badeurlaub,tolle Umgebung und genug Ausflugsmöglichkeiten!!! Die Atmosphäre war sehr gut,dieses Jahr waren sogar sehr viele deutsche Urlauber im Hotel im gegensatz zu 2012,aber auch mit anderen Landsleuten kamen wir sehr gut zurecht! Wir können dieses Hotel auf jeden fall nur weiteremfehlen,obwohl einige Leute natürlich immer etwas suchen,um meckern zu können!! Wir werden auf jedenfall im November für 2014 wiederbuchen. Dieter H.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Daniela (26-30)

Juli 2013

Empfehlenswert für Familien mit kleinen Kindern

4.3/6

Im Jul/Aug habe ich mit meiner Mutter einen Urlaub in Kroatien gebucht. Wir haben uns für das Hotel Iberostar Epidaurus (Halbpension) entschieden. Das Hotel befindet sich in einem guten und sauberen Zustand mit direkter Strandlage und kurzer Entfernung zum Flughafen. Die Gäste waren größtenteils aus Frankreich, Kroatien/ Bosnien und England. Der Altersdurchschnitt der Gäste ging von jung bis alt. Es waren viele Familien mit kleinen Kindern anwesend. WiFi ist gratis.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt etwa 10 min vom Flughafen Cilipi entfernt. Der Ortskern Cavtat ist etwa einen guten Kilometer vom Hotel enfernt und kann gut zu Fuss erreicht werden, wo man beispielsweise kleine Restaurants, Bars, Läden und eine Apotheke finden kann. In unmittelbarer Nähe zum Hotel befindent sich eine Cocktailbar und kleinere Restaurants. Dort findet man ebenfalls die Anlegestelle, an der täglich, im 15 min Rhythmus, ein Boot nach Dubrovnik fährt. Das Ticket (Hin- und Rückfahrt) kostet pro Perso


Zimmer

3.0

Die größe des Zimmers ist in Ordnung, da man sich normalerweise die meiste Zeit sowieso am Strand aufhält. Das Zimmer verfügt weiterhin über einen Haarföhn und einen kleinen Fernsehr. Das Badezimmer war klein aber vollkommend ausreichend (Toilette, Waschbecken und Dusche). Katastrophal würde ich allerdings den Zustand der Betten beschreiben. Die Matratzen waren sehr weich und mittlerweile vollkommen durchgelegen. Hier besteht dringend Verbesserungsbedarf.


Service

5.0

Alles in einem empfand ich die Freundlichkeit des Personals als extrem angenehm. Man wurde beim Frühstück und Abendessen freundlich begrüßt und man hat sich immer wieder nach unserem Wohlbefinden erkundigt. Hier muss ich hinzufügen, dass ich kroatisch sprechen kann. Eine Deutsche Urlauberin meinte zu mir, dass sie das Personal extrem unfreundlich findet. Ich vermute, dass es daran liegt, dass der Hauptanteil des Service-Personals nur kroatisch spricht. Ein paar wenige Sätze bzw. Wörter werden in


Gastronomie

5.0

Das Hotel verfügt über ein großes und ein kleines Restaurant. Das Buffet war reichlich gefüllt. Morgends gab es verschiede süsse und auch herzhafte Speisen, genau so wie frisches Obst und Joghurts und Müsli. Abends wurden Suppen, Nudeln, Reis Gemüse (jeden Abend anders zubereitet) sowie frisch gegrilltes Fleisch oder Fisch angeboten. Das Restaurant, sowie Besteck und Teller waren sauber. Die Hotelküche war sehr bemüht, jeden Abend verschiedene Gerichte anzubieten, was ich ihnen sehr hoch anrec


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animateure haben die Kinder gut unterhalten. Es wurden verschiedene Spiele am und im Pool gespielt. Das Programm wurde von den Kindern sehr gut angenommen. Das Hotel liegt direkt am Strand. Liegen und Sonnenschirme werden vom Hotel kostenlos zur Verfügung gestellt (für gewöhnlich zahlt man in anderen Hotels ca 4 - 5 Euro für eine Liege pro Person - Sonnenschirm kostet extra). Die kostenlosen Liegen sorgen allerdings dafür, dass die Liegen unter der Sonnenpergola schon um 6 Uhr besetzt werd


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marit (46-50)

Juni 2013

Urlaub mit Abstrichen

2.6/6

Etwas abseits gelegen, kaum Einkaufsmöglichkeiten, nachts aber eine lärmende Bar in Hörweite. Sehr unfreundliches Personal in Restaurant und Bar, kümmerte sich nur um Gäste aus der Region. Tische mussten selbst eingedeckt werden, abgeräumt wurde auch nur sehr sporadisch. Das Essen schmeckte täglich gleich- nach nichts. Die Plätze am Meer waren ab 6 Uhr bereits mit Handtüchern belegt, oft wurde auf einigen dieser Liegen bis zum Abend niemand gesehen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sud 17 (46-50)

Juni 2013

Super Hotel alles bestens

5.4/6

Super Hotel, Zimmer mit Blick zum Meer wunderbar. Transfer vom Flughafen war super, in 6 min im Hotel. Zum Essen hat man immer etwas gefunden. Der direkte Strand war super. Ausflugsangebot war auch super. Haben aber hauptsächlich Badeurlaub gebucht. Klimaanlage wurde auch schon im Juni zugeschaltet, da es draußen sehr warm war. Wir kommen noch einmal nach Kroatien.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Armgard (70 >)

Oktober 2012

Mein schlechtestes ***-Hotel!

3.0/6

Ich bin eine ältere Single-Frau und war im Oktober 2012 für zwei Wochen über FTI-Touristik im Iberostar Hotel "Epidaurus" in Cavtat. Bereits das Zimmer war ein Schock: "Einzelzimmer" zur Rückseite mit Blick auf eine Mauer und ein Stück Parkplatz mit einem winzigen Bad, in dem man sich nicht umdrehen konnte, ohne anzustoßen. Der Föhn funktionierte nicht.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist sehr gut - am Berghang direkt am Strand mit einem gemütlichen Spazierweg in den netten Ort Cavtat. Der Blick vom Hotel reicht übers Meer bis an die Mauern von Dubrovnik. Es gibt regelmäßige Bootsverbindung und ebenso einen Linienbus nach Dubrovnik. Beides habe ich ausprobiert.


Zimmer

1.0

Mein "Einzelzimmer" ohne Balkon mit Blick auf eine Wand war - wie bereits oben erwähnt - das schlechteste, das ich je in einem ***-Hotel bewohnt habe. Ich reise viel und war bisher rund 25 Mal in Kroatien, deshalb kann ich mir ein Urteil darüber erlauben. Alles wirkte stark "abgewohnt", Teppichboden fleckig, winziges Bad mit Dusche und kaum Möglichkeiten, Handtücher und persönliche Dinge abzulegen. Beim Duschen musste ich meine Brille auf den Klodeckel legen. Geputzt wurde regelmäßig und auch


Service

4.0

Das Personal war mittelmäßig freundlich - man merkte das bevorstehende Saisonende und die abnehmende Lust an der Arbeit. Einer Beschwerde (Fensterladenbefestigung defekt, Laden "schlug") wurde prompt nachgegangen und die Sache erledigt.


Gastronomie

3.0

Der Kaffee und Orangensaft am Frühstücks-Buffet sagen nach meiner Erfahrung viel über die Qualität eines Hotel-Restaurants aus. Beides war hier unter aller Kritik - Note "5"! Auch Wurst und Käse zum Frühstück waren untere Qualität, es gab z.B. nie Schinken. Das Abendessen - ich hatte Halbpension gebucht - war vielseitig und reichhaltig, aber viele Speisen sahen besser aus als sie schmeckten (schlecht gewürzt, nicht richtig durchgebraten etc.). Die Küche war 0-8-15 international, wie man sie


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Unterhaltungsprogramm bot wenig für mich Interessantes - Tischtennis, Bingo etc. Anfangs war noch Aquajogging im (allerdings kalten!) Pool angeboten. In der 2. Woche fiel das weg. An mehreren Abenden in der Woche boten div. kleine Bands tanzbare Live-Musik. Der Kiesstrand mit kostenlosen Liegestühlen war soweit in Ordnung - außer dass eine der beiden Duschen nicht funktionierte und die mobile Umkleidekabine in der 2. Woche bereits abgebaut war.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nicolai (51-55)

September 2012

Sonnenuntergänge beim Abendessen von der Terrasse

5.7/6

Die Mischung aus Franzosen, Engländern, Russen und ein Paar Minderheiten wie Deutschen, Schweden, Belgiern und Finnen machte das Urlaubsleben angenehm: keine Schlangen vor dem Restauranttüren, da die ganze Essenszeit gleichmäßig benutzt wurde. Da wir selbst 50+ sind, gefiel uns der Altersdurchschnitt von 60+. Es waren auch junge Paare mit kleinen Kindern da. Für Gehbehinderte sind alle Zimmer nicht geeignet, da im Teil E (fünf verschiedene Gebäudeteile) kein Fahrstuhl vorhanden ist.


Umgebung

6.0

Extrem kurzer Weg vom Flughafen! Nach Dubrovnik kann man mit einem Linienboot von fast Hotelstrand fahren, oder aus Cavtat mit einem Linienbus. Beides funktioniert gut, das Boot ist drei mal teurer. Wir haben zwei Ganztagsausflüge gemacht, nach Korzula und zu den sg. Hirschinseln.


Zimmer

5.0

Da wir ein Economy-Zimmer mit Bergblick und ohne Balkon gebucht haben, können wir nicht über fehlende Trockenplatz für die Badesachen klagen, aber das war schon in der Praxis ein Problemchen. Ansonsten nichts zu meckern, wir hatten auch ein Schlafsofa neben das Doppelbett, und haben das Sofa als Ablage benutzt. Für drei wäre das Zimmer aber ungünstig gewesen.


Service

6.0

Sehr flott und freundlich! Trotz nicht so vielen deutschen Gästen sprachen viele auch Deutsch. Zimmerreinigung war ganz o.k. Die allgemeine Regelung mit den Handtüchern entweder auf dem Boden oder am Haken funktionierte nicht: wir bekamen jeden Tag frische Handtücher! An einem Abend hatten wir jedoch keine Handtücher. Nach einer Meldung bei der Rezeption brachte ein Zimmermädchen ziemlich schnell welche vorbei: sehr gut! Keine Handtuchservice für Badetücher vorhanden (auch keine Erwähnun


Gastronomie

6.0

Für uns drei Personen mit äußerst unterschiedlichen Lieblings- oder Geht-gar-nicht-Speisen war immer genügend Auswahl da. Eine von uns meckerte von zu viel Salz bei einigen Speisen. Die Getränke konnte man in Kannen einfüllen, weshalb man nicht oft zu den Getränkeautomaten bzw. Zapfhähnen gehen brauchte. Wir fanden das Bier und den Weißwein gut, den Rotwein mochten wir nicht, aber viele andere tranken auch volle Kannen davon. Nur die sg. Kontinentale Früh-Frühstück bis 7 Uhr war sehr bedür


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Animationsteam war spitze. Da die Hälfte Studenten sind, war es bewundernswert, wie gekonnt sie bei den Abendshows tanzten. Beim schlechtem Wetter, wenn viele bei der Rezeption saßen, waren sie unter den beengten Umständen bemüht, kleine Spiele zu veranstalten und die Leute bei Laune zu halten. Liegestühle waren genügend in guter Qualität vorhanden - wir haben überhaupt nicht morgens vorab "reserviert".


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katy & Armin (41-45)

September 2012

Nie wieder in dieses Hotel!

3.4/6

Dieses Hotel hat keine 3 Sterne verdient!Leider war ein Wechsel in das benachbarte Hotel Albatros nicht möglich.Ein Zimmerwechsel hat zwar ein bißchen Abhilfe geschaffen,aber man konnte der überall fleckigen Auslegeware nicht entkommen.Die Brettertüren mit einfachem Schloss haben uns gleich am Anfang erschrocken.Wir hatten leider auch 3 Regentage,wo es im Restaurant durchregnete und man einfach Eimer darunter stellte und rundherum ein paar Wischlappen legte.Wenn man vorbei ging,musste man aufpassen,dass man nicht ausrutscht.Zum Abendessen bekamen wir keine Getränke,da wir nur HP hatten und die Getränkestrecke nur für All incl.Gäste war.Es gibt dort keine Kellner,die sich darum kümmern.Bitte daran denken,es funktioniert dort nirgendwo eine EC Karte!Positiv müssen wir hervorheben,dass unsere ITS Reiseleiterin sich super gut um alles gekümmert hat!!Ansonsten hatten wir,und Andere auch,das Gefühl das Deutsche dort nicht willkommen sind.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (61-65)

September 2012

Super Urlaub

4.9/6

super bade und unterhaltungsurlaub !!!! ,das essen war reichlich,grosse und gute auswahl.die animation und die live auftritte der verschiedenen bands waren spitze! besonders gut gefallen hat uns die mini disco show, echt klasse.die zimmer wurden jeden tag gereingt,es gab nichts zu meckern. Fazit::für sogenannte neureiche und hochnäsige ist ist dieses hotel nicht zu empfehlen, dafür ist das publikum zu gemischt und zu laut! wir haben jedenfalls schon vorgebucht !!!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Evi (56-60)

September 2012

Super gelegenes Hotel mit Blick bis Dubrovnik

4.4/6

Wir konnten in diesem Hotel einen erholsamen Urlaub verleben, der Blick zum Meer bis Dubrovnik von der Terasse sucht ihresgleichen. Der kurze Transfer war Spitze. Mit dem Essen und Getränken waren wir auch zufrieden, man konnte immer was finden, was schmeckte. Schade, dass es im kleinen Lädchen keine Zeitungen zu kaufen gab, also jeden Morgen Fußmarsch mach Cavtat, aber das hält fit. Ausflugsmöglichkeiten unbedingt außerhalb des Hotels buchen, fast um die Häfte günstiger. Einziger negativer Knackpunkt, den wir leider mit nach Hause nahmen. Trotz Bescheidsagens am Abend vorher erhielten wir am Abreistag (Abholung 5.50 Uhr, also vor AI) nicht mal einen Kaffee (zu Essen wollten wir gar nichts), diese "Nichtservice" störte uns sehr und kann einem ein negatives Bild mit nach Hause nehmen lassen, dies sollte verbessert werden.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (66-70)

September 2012

Herrliche Tage in Kroatien, werden wieder kommen.

4.9/6

Unser Urlaub in diesem schönen Hotel hat uns sehr gut gefallen. Die Zimmer waren etwas klein, aber alles sauber, Die Lage des Hotels ist Spitze. Der Sonnenuntergang war jeden Tag ein Höhepunkt.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Chris (31-35)

August 2012

Lage sensationell, Rest nicht

3.5/6

Die Sauberkeit des Hotels ist OK, allerdings sind die Zimmer veraltet, die Teppiche in den Fluren haben viele Flecken. Wir hatten ein Familienzimmer gebucht. Dieses war im Halbkeller mit Blick auf den Parkplatz, so dass man den ganzen Tag die Vorhänge zu lassen mußte. Nach viel, viel Theater haben wir ein Zimmer in der 5. Etage ohne Aufzug bekommen. Allerdings kein Familienzimmer, sondern ein Doppelzimmer mit zwei zusätzlichen Betten. War Super eng. Bei Buchung sollte man unbedingt auf den Zusatz Balkon achten, da sehr viele Zimmer keinen haben. Die Rezeption war die unfreundlichste die wir je erlebt haben und verreisen mehrfach im Jahr. Sie sprächen kein deutsch (oder wollten nicht), war unfreundlich, junge arrogante Mädels, kein Service... So etwas sind wir von Iberostar nicht gewohnt. Publikum sehr gemischt. Viele Franzosen und Engländer, einige Norweger, Russen, Holländer, Deutsche


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist sensationell. Direkt am Meer mit super Blick. Schöner Strand, allerdings viel zu kleiner Pool. Auch hier müßte investiert werden. Man kann direkt vor dem Hotel mit einem Schiff nach Dubrovnik fahren. Man ist nach 15 Minuten Fußmarsch in Cavtat, was als Monte Carlo Kroatiens zählt und wirklich wunderschön ist. Man ist schnell am Flughafen. Man kann tolle Ausflüge machen.


Zimmer

2.0

Wir hatten ein Familienzimmer gebucht, da dies im Fastkeller war, haben wir nach viel Theater ein Zimmer in der 5. Etage ohne Aufzug bekommen, wo die ganze Nacht die Disko zu hören war. Bei Buchung unbedingt Meerblick/ Balkon wählen.


Service

2.0

Die freundlichsten im Hotel waren die Zimmermädchen. Die Rezeption war, wie oben beschrieben, katastrophal. Selbst die Fremdsprachenkenntnisse waren bei den Kellnern oft besser als in der Rezeption. Die Zimmerreinigung war immer früh da und war OK. Der Umgang mit Beschwerden war nicht da, da man einfach gesagt hat, das man nichts machen kann...


Gastronomie

3.0

Das Essen war OK. Es gab morgens frische Pfannkuchen und Eier, abends immer vor Ort gebratenen Fisch und Fleisch. Allerdings war das Essen wenig abwechslungsreich. Zu Sturmzeiten gab es oft keine Gläser oder man mußte auf Besteck warten. Die Tische waren oft nicht sauber. Außerdem rannte dort immer ein junges Mädel rum, was Kellner aber leider auch Gäste belehrt hat. Die nervte total.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animation hat vieles rausgerissen. Die Animateure waren nett und nicht aufdringlich. Wir hatten viel Spaß mit Ihnen. Auch die Kinder sind sehr gerne in den Mini bzw. Maxiclub gegangen. Es wurden schöne Sachen gemacht und war insbesondere zu den Kindern sehr nett.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Henrik (26-30)

August 2012

Für 3 Sterne ein super Hotel!

3.8/6

Das Hotel ist schon etwas älter, wie viele Hotels in Süddalmatien. Es hat eine tolle Lage mit kleinem Kiesstrand davor und schönem Baumbestand im kleinen Garten. Zu unserer Reisezeit war alles an Nationalitäten und Altersklassen vertreten was einen guten Mix ergab. Die größe ist Optimal, wir mussten beim Abendessen nie auf einen Tisch warten und auf eine Liege mussten wir auch nie warten (wobei wir keinen großen Wert auf die Lage der Liegen legen, evtl. muss man für Schattenplätze vorreservieren?!) Wir hatten All Inclusive gebucht und hatten keine Probleme. Natürlich darf man nicht vergessen dass es sich um ein 3* Hotel handelt das mit deutschem Standart nicht zwingend vergleichbar ist. Dafür wurden wir aber mit überwältigenden Sonnenuntergängen vom Balkon aus entschädigt.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt am Ortsrand von Cavtat. Bis in die Stadt läuft man ca. 15 Minuten an einer kaum befahrenen Straße entlang. Im Ort gibt es ein paar Restaurants und Geschäfte - nix großes, aber genug um Abends schöne, kleine Spaziergänge zu machen. Neben dem Hotel fährt ein Shuttleboot für wenig Geld nach Dubrovnik (welches in Blickweite liegt). Zwischen dem Hotel Epidaurus und Iberostar Albatros liegt eine Strandbar die abends auch Musik machen, was ich aber nicht störend empfand.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind klein, Inneneinrichtung relativ alt und zum Beispiel die Farbwahl aus heutiger Sicht fragwürdig. Es wurde aber probiert alles gut in Schuß zu halten. Bitte nichts von den Zimmern erwarten! Ein Bett, ein Schrank, kleiner Schreibtisch mit Stuhl, kleines Bad. Wir hatten Balkon mit Meerblick! Der ist den Aufpreis auf jeden Fall wert!!! Blick auf Altstadt von Dubrovnik und Sonnenuntergang! Ganz toll!


Service

4.0

Das Personal war stets freundlich! Teilweise sprachen die Mitarbeiter Deutsch, ansonsten eher Englisch. Die Zimmerreinigung war gut, was bei der alten Einrichtung vermutlich nicht immer einfach ist.


Gastronomie

4.0

Essen war immer in großer Auswahl vorhanden und auch relativ schmackhaft für ein 3* Haus. Große Salatauswahl und Stationen an denen man sich frisches Fleisch abholen konnte. An manchen Abenden wurde draußen auch gegrillt. Restaurant hat wenig Flair, die Terrasse draussen war sehr schön mit Blick aufs Meer und Bäume.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist klein, aber es waren kaum Menschen darin. Kinderanimation schien sehr gut zu sein. Die Shows abends waren ganz gut und auch die Sportkurse (Stepaerobic ect) sehr, sehr gut! Liegen waren im guten Zustand und auch die Anzahl davon ist in Ordnung.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Matthias (36-40)

Juli 2012

In Ordnung!

4.7/6

Pauschalhotel mit all inclusive atmosphäre. Aber als solches durchaus zu empfehlen. Kiesstrand ist recht schmal und gute plätze sehr umkämpft durch frühaufsteher und dauerbeleger. Wassersport jeder art wird direkt am hotel angeboten, sehr gut! Cavtat ist eine sehr schöne und leckere alternative zum hotelessen, einen netten spaziergang entfernt. Dubrovnik per boot fast direkt vom hotel.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Eugen & Swetlana (31-35)

Juli 2012

Sehr schönes Hotel, sehr zu empfehlen!

5.7/6

Für ein 3-Sterne Hotel ist er viel zu gut! Verdient mehr auf jeden Fall! Die Lage ist perfekt, ist in einer Saggasse, somit ist der Zugang zum Strand nur durch die Rezeption möglich. Am Strand wird verschiedenes angeboten z.B. Babanaboot, Jet Ski usw. Nicht weit vom Hotel und in der Stadt werden verschiedene Bootsfahrten angeboten z.B. nach Dubrovnik. Sehr zu empfehlen! Zum Zentrum ist nicht weit, kann man mit schönem Spaziergang nach dem Abendessen verbinden. Das Essen ist immer frisch, sehr abwechslungsreich und vor alle sehr lecker! Sauber ist es auch, der Tisch wird sofort abgeräumt und neu gedeckt (frische Tischdecke, sauberes Besteck). Das Personal ist auch sehr nett und hilfsbereit. Kinderanimation ist super, jeden Tag was neues. Für Erwachsene jeden Tag Aerobic im Pool und nachmittags entweder Bogen schießen, oder Tischtennis, oder Basketball uvm. Das einzige was nicht so schön war, ist das Reservieren der Liegen am Pool schon um 6 Uhr morgens. Aber anders geht es nicht, für 312 Zimmer sind einfach nicht genug Liegen da. Also uns hat es sehr gut gefallen!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Doris (46-50)

Juli 2012

Empfehlenswert, wenn man richtig buchen kann!

5.4/6

Wir fliegen jedes Jahr in dieses Hotel und freuen uns schon auf die nächste Reise Ende Juni 2013! Die schlechten Bewertungen (siehe Armgard 70 >) kommen nur daher, daß es immer noch Reisende gibt, die leider zu blöd zum Verreisen sind! Wenn ich keinen Balkon buche, bekomme ich keinen! Wenn ich nicht AI buche, bekomme ich kein AI! So einfach ist das. Wir buchen immer(!) Balkon mit Meerblick und AI. Wir haben immer ein schönes 3-Bett-Zimmer (2 Erwachsene und ein Kind 9 Jahre alt), einen schönen Balkon mit Blick bis Dubrovnik und können zu jeder Zeit alles essen und trinken, was wir wollen. Da wir nie im Herbst in Urlaub fahren (was soll das auch), haben wir nie auch nur einen Regentag erlebt. Wir reisen seit 2000 dorthin und es ist immer wieder schön. Natürlich sind die Geschmäcker, was das Essen betrifft, verschieden; aber es ist wirklich für jeden etwas dabei. Es wird auch jeden Tag (!) Aquagymnastik angeboten. Wie das im Herbst ist, weiß ich nicht, da ich nicht so bescheuert bin, im Herbst in den Süden zu reisen. Rundherum alles zufriedenstellend! Wer etwas zum Meckern sucht, findet wahrscheinlich auch noch im 5-Sterne-Hotel in Dubai ein Haar in der Suppe. Solche Leute sollten einfach gleich zuhause bleiben und weiterhin ihre Nachbarn anfeinden, da sie mit ihrem Leben wohl nicht so ganz zufrieden sein können!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susann (46-50)

Juli 2012

Super Hotel, kann nur weiter empfohlen werden

5.9/6

Wir hatten die Appartements direkt am Meer. Fantastisch! Dann die Sonnenuntergänge. Die kleine Stadt Cavtat ganz in der Nähe mit den schönen Yachten, die da eintrudeln. Hin und wieder ein paar Promis, die die wirklich wundervolle Stadt per Boot besuchen. Dubrovnik ist die tollste Altstadt, die wir je gesehen haben (Weltkulturerbe). Die Freundlichkeit der Menschen ist sagenhaft. Es lohnt sich wirklich dort Urlaub zu machen!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Burkhard (56-60)

Juni 2012

Prima, älteres aber sehr gutes Hotel

4.9/6

Wir werden einen weiteren Urlaub in diesem Hotel planen. Waren sehr zufrieden mit dem Haus, Service, Sauberkeit, Freundlichkeit. Alle in allem hat es sehr gut gepasst, waren sehr zufrieden.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Nadine (36-40)

September 2011

Nachsaison hat sich bemerkbar gemacht - abgestumpft

3.7/6

Lage ist spitze, Ausstattung ausreichend, Meerblick entschädigt auf jeden Fall sauber war unser Zimmer auch immer, Aufbettung für unseren 4jährigen Sohn dürftig (Matratze auf dem Boden...) dadurch etwas eng (Dachgeschoß Zimmer) Allinkl.war gut, setzte jedoch das Niveau runter, zu viele plappernde Franzosen, dafür äußerst nette Sachsen, Meerzugang gut, mit Badeschuhe kein Problem, Poolanlage Kids super, Randbegrenzung optimal, auch zum aufsitzen und verweilen, Pool Erwa.auch top, schade und unverständlich, dass man im Gebäude am Pool nur einmal Mittag essen und sonst nie Malzeiten einnehmen konnte!


Umgebung

6.0

Lage und Aussicht einfach spitze, Caftat per Spaziergang auf Küstenstraße in 15-20min.erreichbar und dort gibts einige kleine Läden, lecker Eis, viele Gaststätten, nettes Hafengelände


Zimmer

4.0

Unsres war gut, mit Meerblick, das wiederum bezahlt man aber auch. Das Bad zu klein und wenn man auf Toilette sitzt, kann niemand rein, sonst werden einem die Knie eingedrückt...


Service

2.0

Nachsaison...das Personal war völlig abgestumpft, reagierte oft nicht, war nicht sonderlich freundlich nur vereinzelte Kellnerinnen), am schlimmsten war das Animationsteam! Dies war hauptsächlich mit sich selbst beschäftigt und überhaupt nicht bereit, auf die Wünsche bzw.Vorschläge der Gäste einzugehen! Andrere Gäste bestätigten uns , dass dies auch schon in der woche zuvor der Fall war. Musikbeschallung nach ihrem eigenen Geschmack und viel zu laut! Das brachte viel Gäste auf! Beschwerden diesb


Gastronomie

3.0

leider nur einmal am Poolrestaurant bewirtung und dort war es viel schöner... Essen etwas langweilig, an den matschigen Salaten fehlten die Beschriftungen, O-saft war Braus: eklig, und auch sonst nicht so toll (RIU-steel nicht erreicht)


Sport & Unterhaltung

2.0

KEINE Kinderanimation wie versprochen!!! Kinderclub war immer zu!!! :-( Minidisco immer nur 20min. etwas Herzlos das ganze! Dann ohne Vorankündigung am Samstag sogar schon eine halbe Stunde eher, bzw.gar nicht! wir waren durch ZUFALL anwesend und wurden nur angeschaut, dann ging die Chefanimat.u.Kollegin einfach und die Kinder die dann kamen, sowie unsres waren extrem traurig und verstanden das natürlich nicht. Die Enttäuschung über das Animationsteam begleitete die ganze Woche. Als Begründung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eva & Fuad (36-40)

September 2011

Urlaub im September

3.9/6

PLUS Lage: Sehr gut / Zentrum gut erreichbar /Strand direkt beim Hotel Service: Zimmer, Strand und Resteraunt sehr gut MINUS: Kinderbecken nicht mehr im Betrieb Spielplatz bräuchte dringend ein Service Rezeption und Zimmer: uns wurde als Familie mit 2 Kleinkinder (standartzimmer) entweder ein Zimmer im 5 Stock OHNE Lift oder ein Zimmer 1 Stock neben den Haupteingang (ankommende Busse und Abendveranstaltung bis Mitternacht gut hörbar) angeboten. Management ist leider nicht erreichbar


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (36-40)

September 2011

Iberostar wir haben mehr erwartet

3.8/6

Das Hotel ist schon ein wenig in den Jahren gekommen und an machen Stellen auch Renovierungsbedürftig.Die Hotelanlage war weitläufig. Wir waren jetzt im September dort gewesen und waren zuerst echt nicht zufrieden vom Iberostar.Als wir ankamen wurde uns ein Zimmer im Keller zugewiesen.Unsere Aussicht vom Zimmer war echt grausam, wir schauten direkt auf eine Mauer mit Luftungsrohren und die ganze Zeit brummte die Klimaanlage neben uns , sodass wir noch nicht einmal die Fenster öffnen konnten. Auf Anfrage für ein anderes Zimmer wurde uns eins mit Meerblick und Balkon angeboten wo wir allerdings noch 230 Euro zu zahlen sollten. Mit der Reiseleitung im Schlepptau wurde uns dann ein anderes Zimmer ohne Meerblick und Balkon gegeben. Ansonsten war die Zimmerreinigung echt gut. wir hatten Al gebucht. Gäste waren von jeder Altersklasse dort .Auch die Nationalität war alles vertreten.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt dirket am Meer. Der nächste Ort ist Cavtat und ist zu Fuß so in ca. 20 minuten gut zu erreichen.Mit dem Bus oder auch Boot kann man auch problemlos Tagesausflüge machen.


Zimmer

3.0

Die Zimmer im Keller echt zu klein. Das Badezimmer war so klein das man sich nicht drehen konnte.Und nach jedem Duschen war es überschwemmt! Das Zimmer was wir nach der Beschwerde bekamen war schon in Ordnung


Service

4.0

Es waren Keller darunter die waren sehr freundlich ( ich denke wie so überall) Man konnte mit Deutsch gut zurecht kommen. Wie schon beschrieben, war die Zimmrreinigung echt gut. Die Mädels haben sich echt Mühe gegeben.


Gastronomie

4.0

Es waren so wie ich es gesehen habe 1 Hauptrestaurant eine Bar am Pool und eine in der Lobby sowie eine Pizzeria und noch 1 Restaurant am Pool vorhanden. Die Pizzeria und das Restaurant am Pool waren allerdings schon geschloßen! Die Lobbybar wurde nur von 17:00 Uhr bis 24:00 geöffnet. Das Essen war sehr gut. wir sind immer satt geworden. Was uns allerdings einwenig nervte waren die Katzen die im Restaurant herum liefen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation war auch schon ein wenig auf Sparflamme.Der Pool war sauber das was ich wohl nicht verstanden habe war, das der Kinderpool schon kein Wasser mehr hatte, obwohl noch Kleinkinder dort waren! Liegestühle waren auch reichlich vorhanden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

September 2011

Hotel in sehr schöner Meerlage vor Dubrovnik

4.9/6

wir waren angenehm überrascht. Das Hotel ist in der Nähe vom Flughafen Dubrovnik gelegen. Wir hatten mit unserem Mietwagen nur wenige Minuten Fahrtzeit. Der Check in war auch sehr schnell, so dass wir auch gleich zum Strand konnten. Das Hotel liegt direkt an einer schönen Badebucht, Fluglärm war NICHT vorhanden, einfach klasse! Eignet sich auch für einen Kurzurlaub. Das Essen war sehr gut und vielfältig. Wenn etwas nicht mehr vorhanden war, so wurde schnell wieder nachgelegt. Das Restaurant und die Außenplätze auf der Terrasse hatten einen direkten Meeblick. Die Getränke holten wir uns an den Stationen, da wir AI gebucht hatten. Es standen ausreichend Wein und Wasserkrüge bereit , so mußt man nicht häufig laufen um Getränke nachzufüllen. Mein Mann freute sich über zwei verschiedene Biersorten und auch die Softgertränke waren vielfältig. Der Kaffee war schmackhaft, da Kaffeeautomaten vorhanden waren mit entsprechender Auswahl: Cappuccino, Milchkaffee etc. Mit unserem Mietauto, welches wir bereits von zuhause gebucht hatten, haben wir schöne Ausflüge nach Dubrovnik, Montenegro und ins Umland unternommen. Die Gegend ist sehr sehr schön. Kurzum ein absolut gelungener Urlaub!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Susanne (31-35)

August 2011

Für eine Woche Sonne, Strand und Abhängen geeignet

3.8/6

Das Hotel umfasst 5 Häuser mit 4 Stockwerken, wir waren im Haus E im obersten Stockwerk in einem drei Bettzimmer mit Balkon und Blick zum Meer. Das Zimmer war klein, es störte uns jedoch nicht wir waren ja auch nur zum Duschen, Umziehen und Schlafen dort. Das Hotel war als solches sauber und gepflegt, die Teppiche waren sehr dreckig auf den Fluren, wo wir lang mussten, ja es gab auch ein paar Ecken wo man hätte mehr sauber machen können, jedoch nichts dramatisches weiter. Die Gästestruktur ging über ein paar Deutsche, Franzosen, Italiener, Russen. Es war gut durchmischt. Die Alterstruktur befand sich eher bei Familien und älteren Ehepaaren (ab ca. 45J.) Junge Leute waren eher die Seltenheit. Wir haben All Ink. gebucht dazu beim Essen mehr. Die Reise buchten wir übers Internet.


Umgebung

3.0

Strand: es gab einen privaten Hotelstrand, weiteres dann unten. Flughafen: Der Flughafen ist nur 6km entfernt. Das war toll denn wir sind mit dem Taxi direkt ins hotel gefahren für 15 Euro, Der Preis ist fest, steht überall dran, sodass auch kein Taxisfahrer ne extra Runden drehen kann. Die Flugzeuge ja man hat sie wahrgenommen, aber es störte uns nicht. Mal bemerkte man sie und mal nicht, je wie der Wind stand. Wenn es hochkommt, dann waren es evtl. in 15 Minuten ein Flieger. Ort: Das Hotel b


Zimmer

4.0

Wie schon gesagt, es war ein kleines 3-Bettzimmer mit Balkon zum Meer. Es gab einen großen Schrank, reichte für uns aus, einen TV und Telefon was wir beides nicht nutzten. auf dem Balko standen drei Stühle zum lange sitzen jedoch nicht geeignet. Das Bad war auch sehr klein nur für eine Person gedacht. Es gab eine kleine Dusche. Für füllige Personen nicht geeignet. Was wir super fanden war, dass es einen kostenlsoen Safe in der Lobby gab. DIe Möbellierung sah neuwertig aus. Das Bett war mir zu we


Service

4.0

Das Personal ist sehr nett und freundlich ( bis die Dame an der Hotelbar). Leider spricht kaum einer Deutsch. Wir konnten ein wenig Englisch, daher konnten wir uns verständigen und wenn wir nicht gleich beim ersten mal das bekamen was wir wollten, nutzen wir einen zweiten Anlauf mit neuen Vokabeln ;-) Die Zimmerreinigung war jeden Tag, sie machte Betten und saugte durch, hinter der Badtür und wenn sie etwas anheben oder zur Seite schieben müßte, schaffte sie es leider nicht. Ich wollte meine


Gastronomie

5.0

es gab zwei Restaurant, das Hauptrestaurant und ein kleine Pizzaria daneben, in der wir aber nie waren, da es dort das gleiche Essen gab nur weniger, bis auf die Pizza. Die holten wir mal zum kosten war normale Pizza eben. Das Essen war sonst ok, es gab immer was was neues und das Basic war gleich. Was war immer aussreichend viel. Es gabe auch immer frisch gegrilltest. immer Fisch und Fleisch. große Obsttheke und Dessert, Käseecke. Es gab nationales Essen, die Qualität war ok, an der Obsttheke


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool: Es gab einen Pool und ein Kinderbecken, das Wasser war kühler als das Meer, aber sauber. Ich war nur zwei mal drin, um mal drin gewesen zu sein. Meistens haben die Kinder es genutzt, die Erwachsenen wählten das Meer zum Schwimmen. Strand: Die Entfernung zum Strand war Top, man fällt aus der Tür und ist da, es ist super gewesen. Es muss einen nur klar sein, dass es kein Sandstrand gibt, Es gibt in ganz Süd-Kroatien nur Steinstrände, es ist halt typisch Kroatien-Süd. Daher sind Badschuhe r


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Doris (46-50)

August 2011

Jeden Cent wert!

5.7/6

Wir waren in der 1. Augustwoche des Jahres 2011 in dem o.a. Hotel. Wir reisten als Familie mit einem Kind (7 Jahre). Wir waren (allerdings ohne Kind) schon einmal im Jahre 2002 in diesem Hotel. Es hat sich viel verändert. Es wurde total renoviert (Empfang, Zimmer, Speisesaal etc.). Wir waren sehr zufrieden. Alles war sauber und ordentlich. Das Essen war so vielfältig, daß eigentlich jeder etwas finden muß und kann. Animation (nicht aufdringlich) und Kinderbetreuung war ebenfalls vor Ort. Da wir AI gebucht hatten (was anderes kommt für uns eh nicht infrage), brauchte man also im Hotel überhaupt kein Geld mit sich herumzutragen. Angenehmer Aufenthalt und schöne Erinnerungen. Wir werden wieder hinfahren!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (41-45)

August 2011

Super Hotel

6.0/6

Ein wunderschönes Hotel (5 Häuser, pro Haus 5 Stockwerke) direkt am Meer. Sehr schöne, saubere Hotelanlage. Liegestühle sowie Sonnenschutz reichtlich vorhanden. Die Sauberkeit der Zimmer war hervorragend, es wird täglich geputzt und es werden täglich die Hand- bzw. Badetücher ausge- wechselt. Die Gäste waren gemischt, alle Altergruppen vorhanden.


Umgebung

6.0

Eine wunderschöne Lage direkt am Meer (Hotel zum Stand ca. 20 Meter). Zur Stadt waren es gerade mal ca. 1000 Meter, zu Fuß sehr gut zu erreichen und eine wunderschöne Aussicht sowohl auf die Berge, als auch aufs Meer (jeden Abend einen wunderschönen Sonnenuntergang). Nach Dubrovnik mit dem Schiff ca. 1/2 Stunde, pro 2 Person ungefähr 10 Euro hin und zurück. Vom Flughafen zum Hotel waren es gerade einmal 10 Minuten. Im Hotel werden mehrere Ausflugsmöglichkeiten vom Reiseveranstalter angeboten.


Zimmer

6.0

Klein aber fein. Aber es reicht völlig aus, da man sich ja eigentlich nur nachts darin aufhält. Klimaanlage ist vorhanden, die wir aber auch gebraucht haben, da es nachts draußen noch sehr warm war.


Service

6.0

Das Personal war super freundlich, sowohl an der Rezeption, als auch die Zimmermädchen und die Servicekräfte. Beispiel: wenn wir mit dem Fahrstuhl fahren wollten und die Zimmermädchen oder der Hotelboy waren darin, sind sie sofort ausgestiegen und haben gewartet, bis der Fahrstuhl wieder frei war. Man hat dort sämtliche Sprachen gesprochen. Wie oben erwähnt, war die Zimmerreinigung hervorragend.


Gastronomie

6.0

Es gab ein großes Hauptrestaurant mit Terasse (Frühstück und Abendessen), eine Pizzaria mit Terasse (Mittagessen) und eine Poolbar (Mittagessen und Kaffee). Es war unwahrscheinlich, wie sich die Servicekräfte um Sauberkeit bemüht haben. Zum Essen war für jeden reichlich vorhanden. Täglich wech- selnde Speißen. Wer da nichts gefunden hat, sollte zuhause bleiben.


Sport & Unterhaltung

6.0

Direkt neben der Hotelanlage gab es die Möglichkeit, für Geld verschiedene Wassersportarten auszuführen. Die Animation war angenehm (nicht auf- dringlich, wie in manch anderen Hotels. Abends gab es Kinderdisco, an- schließend verschiedene Animationen, die pünktlich um 23.00 Uhr beendet wurden. Im Hotel gibt es zwei Geschäfte, in denen man bis 22.00 Uhr ein- kaufen kann. Der Strand (wie oben beschrieben) liegt ca. 20 Meter vom Hotel entfernt und ist auch wie das übrige Gelände super sauber. Liege


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (41-45)

August 2011

Ganz hübsch - aber nichts für Halbpension oder Ü/F

3.5/6

Das Hotel besteht aus mehreren nebeneinander gelegenen, teils vom Hauptgebäude getrennten Gebäuden. Diese haben wohl unterschiedliches Alter und Ausstattung, was vll. auch die unterschiedlichen Bewertungen erklärt. Die Anlage, mit Park- und Gartenartigen Abschnitten und direkt am Meer gelegen, fanden wir sehr hübsch. Wenngleich man tatsächlich an der Fassade und auf den Wegen noch einige Bombenschäden aus dem Krieg sieht, macht die Anlage insgesamt einen recht gepflegten Eindruck. Gäste überwiegend Franzosen. Viele ältere Badetouristen, aber auch viele Familien, so daß unser Kind immer Spielkameraden fand


Umgebung

4.0

Der Ort Cavtat macht nicht viel her, es finden sich einige, teils ganz gute Restaurants und ein paar kleine Läden. Er ist in ca. 15 Minuten zu Fuß zu erreichen. In direkter Nachbarschaft des Hotels, an der Bucht entlang, nur weitere Hotels und ein paar Strandbars. Im Hotel selbst nur ein Souvenirgeschäft und eine kleine Boutique. Von nahegelegenen Bootsanlegern regelmäßiger Linienverkehr nach Dubrovnik und Ausflugsfahrten zu den Inseln. Südlich von Cavtat ist eine ganz schöne Gegend zum Wandern


Zimmer

4.0

Wir hatten ein ganz hübsches Zimmer im Hauptgebäude mt Meerblick und Balkon. Der Zustand von Möbel und Teppich war in Ordnung und alles recht sauber. Zimmer und Bad waren aber recht klein. Das Zusatzbett für unser Kind war nur eine Matratze auf dem Fußboden, damit war der Platz auch ausgeschöpft. Kleiner Fernseher, keine Minibar. Klimaanlage plätscherte etwas, mußte aber, da das Zimmer direkt unter dem Dach lag und tagsüber recht warm wurde, stets angeschaltet werden. Zum Ausgleich reichte da


Service

3.0

Das Personal an der Rezeption sprach recht gut französisch und englisch, einige auch deutsch. Leider waren sie aber überhaupt nicht hilfsbereit. So lehnte man es ab, für uns ein Telefonat mit dem Flughafen zu führen, um eine Unklarheit mit dem Rückflugtermin zu klären. Unsere Bitte, ein Taxi zu rufen, wurde in der Weise erfüllt, daß man uns stattdessen eine deutlich teurere Limousine bestellte (woran das Hotel vermutlich mitverdiente). Das Reinigungspersonal machte seine Arbeit gut. .Als wir un


Gastronomie

2.0

Schön war, daß es viele Sitzplätze auf der Terasse gab, unter Bäumen und Blumenranken mit Blick auf den Sonnenuntergang. Zu den Hauptzeiten wurde es aber trotzdem manchmal knapp. Der Speissaal selbst war sehr schmucklos und ungemütlich. Qualität und Auswahl der Buffets bei Frühstück und Abendessen (mittags waren wir nie da) war recht gut; morgens diverse Gebäckteilchen, Obst, Käse, Wurst und Marmelade in guter Auswahl, mehrere warme Speisen und frisch zubereitete Grill-Gerichte am Abend. Lande


Sport & Unterhaltung

4.0

Tägliche Sport-Animation mit Aerobic etc, an der allerdings wohl kaum jemand teilnahm, da die meisten nur zum Sonnenbaden da waren. Abends boten die Animateure immer eine Show, meist auf mäßigem Niveau. Kinderbetreuung wurde angeboten, wurde aber ebenfalls kaum genutzt. Die Kinder spielten in der Regel lieber im Wasser oder mit den zahlreichen dort heimischen Katzen, die ganz niedlich waren und von den Gästen auch freigiebig mit dem all-inclusive-Essen gefüttert wurden. Wie es denen wohl im Win


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Silvia (31-35)

August 2011

Schöner Urlaub

4.2/6

Das Hotel ist schon etwas älter. Kinderspielplatz, naja und sehr viel Sonne, sauber. Allinclusiv. Sehr viele unfreundliche Franzosen und neutrale Russen.


Umgebung

5.0

Direkt am Kiesstrand. Genügend Liegen, aber wie so oft genug aber nicht genügend Sonnenschirme. Der öffentliche Nachbarstrand bietet lustige Tretboote an, mit kleiner Rutsche. Ins kleine Städchen kann man einen schönen spaziergang machen. schöne Restaurants und kleine Shops. Gute Busverbindung nach Dubrovnic oder mit der Fähre. Sehr warm. Flughafen 10min. weg.


Zimmer

3.0

In die Jahre gekommenes Hotel. Wir hatten ein Zimmer im 5. Stock, der Aufzug fährt nur bis zum 4. Stock! Ganz kleines Bad. Kein Balkon, sicht auf die Straße. ein kleiner Fernseher. kleiner Schrank der sehr moderig roch. Minibar mit snack´s und getränke die man aber auch wieder extra zahlen muß!


Service

4.0

Das Essen war reichlich und sehr gut. Das Personal unterteilt sich, Reinigungskräfte freundlich, höhere Positionen nett aber machen eingebildeten Eindruck (früher waren die Kroaten freundlicher)


Gastronomie

5.0

Gutes Essen, ein großer Speisesaal, ein kleinerer für Mittag und eine größere Bar mit snack´s und kuchen, pudding, getränke den ganzen tag. Alles sauber aber viele Katzen die sehr scheu sind aber sich auch gerne an einem Herrenlosen Teller zu schaffen machen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sport, Unterhaltung? Ein kleiner Pool mit wie ich finde ziemlich kaltem Wasser. Ein Raum mit Flipper, Billiard u.s.w. aber alles extra kosten. In anderen Ländern mit allinclusiv war so was auch mit inbegriffen. Pool und Meer sauber.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Erika (56-60)

Juli 2011

Nettes lebhaftes Hotel

4.8/6

Am Strand zu wenig Liegen und Sonnenschirme. Gäste reservieren die Liegen schon früh morgens. Nachts ist es in der Hauptsaison durch die nahe gelegene Disko bis morgens 3 h sehr laut. Das Essen ist sehr gut und vielfältig, das Personal freundlich. Durch das viele Grün in der Anlage sind leider auch im Zimmer öfter Stechmücken.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Juli 2011

Das Personal überzeugt!

4.9/6

Das Personal ist super nett - der Kiesstrand ist sauber - Liegen gibt es auch ausreichend - das Wasser ist toll und das Panorama super - die Musik am Pool und am Divingcenter nerven etwas - aber man ist gesprächsbereit - Essen könnte etwas mehr Abwechslung haben, schmeckt aber im Ganzen recht gut - zwei unterschiedliche Matrazen im Doppelbett nervten - für eine Woche aber machbar - das Bad müsste bald mal wieder renoviert werden; das Zimmer war o.k.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers