Hotel Gli Ontani

Ort: Orosei

0%
1.0 / 6
Hotel
1.0
Zimmer
3.0
Service
5.0
Umgebung
3.0
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

And (31-35)

Mai 2018

Böse Überraschung, Mehrkosten bei Ankunft!

1.0/6

Böse Überraschung bei Ankunft! Sollten erstmal 7.00 pro Tag und pro Person zahlen wovon nix im Vorfeld mitgeteilt wurde.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gleich null! Keine zwischen Reinigung, nicht mal Toilettenpapier,...


Gastronomie

1.0

Nicht genutzt


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Mai 2017

2018 gleich nochmal Urlaub pur

5.0/6

Das Hotel ist nicht ganz leicht zu finden aber durch die Beschilderung an der Straße und wenn man die Augen ein bisschen aufhält findet man es gut. Achtung ein Mietwagen ist ein muss sonst geht es in die Hose.


Umgebung

5.0

1,5 h vom Flughafen aber leicht zu fahren. 15 min bis Orosei zum Einkaufen und zum Baden . Sos Alinos heist der Ort wo das Hotel in zweiter Reihe Steht . Also sehr ruhig. Zum Wasser sind es 10 min Fahrweg aber der Strand ist nicht ganz der Bringer des wegen der Mietwagen. Mit diesem können sie die schönsten Strände der Insel erkunden. Wir waren Ende Mai in diesem Hotel und für uns war es das Paradies sehr ruhig der große Pool war fast für uns alleine also echt sehr gut .


Zimmer

6.0

Das Doppelzimmer sehr sauber schön groß und Küche Reicht aus , das Bad sehr sauber. Kühlschrank , Klimaanlage und Fernseher alles da . Geschlafen haben wir sehr gut da man die Fensterläden schließen kann.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und zuvor kommend . Auf Fragen und Schäden wurde sofort reagiert. Englisch und Italienisch sind die Haussprachen aber mit Händen und Füssen kann man sich immer Verständigen .


Gastronomie

4.0

Das Frühstück na ja ohne Worte . Also wie gesagt wir waren im Mai da ist noch keine Saison . Also die Hotelbar noch zu wie noch einiges anderes .


Sport & Unterhaltung

4.0

Schwimmen, Tennis ,Fußball


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marlies (66-70)

Oktober 2016

Reinfall

2.0/6

Das Hotel darf nicht als viersternig bezeichnet werden! Es mag im Hochsommer an Charme gewinnen, jetzt im Herbst war der Service gleich null. Beim Frühstück gibt es in 10 Tagen nicht einmal e i n e n Wechsel im Angebot, das Wasser im Pool ist extrem kalt, es gibt keine Poolhandtücher etc. Nie als Single buchen, es sei denn man liebt die totale "Einsamkeit"!


Umgebung

2.0

Kleiner, völlig unattraktiver Ort


Zimmer

2.0

Spartanisch eingerichtet, keine Lampe über dem Spiegel im Bad (schminken kaum möglich)!


Service

1.0

Grundversorgung Wer nicht italienisch spricht, darf kaum "Ansprache" erwarten.


Gastronomie

2.0

Ich hatte nur Frühstück gebucht, und das war bescheiden.


Sport & Unterhaltung

1.0

keine ( im September/Oktober)


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

Oktober 2016

Empfehlenswert!

5.0/6

Unser Appartment war gemütlich und komfortabel eingerichtet und sehr sauber. Das Hotelpersonal war sehr freundlich. Die gesamte Hotelanlage ist auch sehr gepflegt und einladend gestaltet. Das Preis-Leistungs-Verhältnis war absolut angemessen! Zu empfehlen ist allerdings unbedingt, vor Ort ein Auto zu haben.


Umgebung

4.0

In der Nähe ist ein sehr schöner Strand (ca. 1 km entfernt) und einige Restaurants. Der Ort Orosei selbst und der Golf von Orosei sind jedoch noch einige km entfernt, so dass ein Auto absolut empfehlenswert ist, wenn man noch was anderes außer Strand und Pool sehen möchte.


Zimmer

6.0

Das Appartment war ansprechend eingerichtet und absolut sauber. Es war zur Selbstverpflegung das Nötigste in der Küche vorhanden. Schön war auch der große Balkon.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage gefiel uns sehr gut und war auch Mitte Oktober noch sauber und gepflegt und das Wasser war warm genug, um baden gehen zu können.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

ewald (70 >)

September 2016

Verbesserungswürdig

3.0/6

Schwer zum finden, keine Hinweisschilder bei der Einfahrt in der Straße zur Rezeption. Auf Reklamationen wird eher nicht eingegangen. Sehr sauber. Im Studio keine Hand-/ Badetücher, keine Geschirrtücher, keine Biergläser, nur eine zwei Tassen Mokkamaschine. Barpersonal sehr freundlich.


Umgebung

3.0

Versteckt, Parkplatzmangel


Zimmer

4.0

Kein Sonnenschirm am Balkon vorhanden obwohl ein Schirmständer da war.


Service

5.0

Allerdings ohne Ergebnis


Gastronomie

1.0

nicht zutreffend


Sport & Unterhaltung

1.0

Nicht zutreffend


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

August 2016

Gutes Hotel für normale Ansprüche

5.0/6

Typisch Sardisches Hotel, wer keine besonderen Ansprüche stellt und aufgeschlossen ist für kleine Mängel und einen Mietwagen bucht den kann man das Hotel auf jeden Fall empfehlen.


Umgebung

5.0

Anreise von Flughafen Olbia ca. 1,5 Stunden, Mietwagen erforderlich, guter Ausgangspunkt für diverse Ausflüge und Strände, außer man verbringt den Urlaub am Pool, Liegen und Schirme (wurden von uns nicht in Anspruch genommen) waren kostenlos, vorher auf jeden Fall erkundigen.


Zimmer

5.0

Wurden neu renoviert (ca. 30 Hotelzimmer) es gibt auch Apartments über die ich nichts berichten kann. Leider Sehr hellhörig (zu lautes kuscheln geht gar nicht). Im Bad ist der Fön mit Vorsicht zu genießen (Griff wird extrem heiß) und weckt alle anderen Bewohner, eigener Fön funktioniert nur mit Steckeradapter. Zimmer sind sehr sauber und werden jeden Tag perfekt gereinigt und aufgeräumt. Es gibt jeden Abend Animation daher werden die Zimmer auf der Poolseite etwas lauter sein, wir hatten ein Zim


Service

5.0

Sehr freundliches Personal, sehr hilfsbereit, leider sehr wenig Englischkenntnisse aber man hat ja Hände od. Füße und ein wenig italienisch kann man auch.


Gastronomie

4.0

Wir hatten HP. Frühstück von 8:00- 10:00 typisch italienisch (sehr süß, jedoch sehr gut wer es mag). Es gab auch Prosciutto, Salami, Schinken, Käse. Kaffee aus dem Automaten aber nicht schlecht. Sehr familiär. Abendessen von 19:00-22:00. Menüauswahl Vorspeise und Hauptspeise 3 verschiedene Auswahlmöglichkeiten, normale italienische Kost, nichts außergewöhnliches. Etwas suspekt war die Menüauswahl, mir kam vor als Einheimischer (oder wer sich gut auf italienisch verständigen konnte) hatte die


Sport & Unterhaltung

5.0

Wurden von uns nicht genutzt. Tennisplatz ist vorhanden, wird auch bespielt. Für die Animation bezahlten wir nichts (entgegen mancher Beschreibung) wurde von uns auch nicht in Anspruch genommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dietmar (70 >)

Oktober 2015

Apartment-Hotel mit austreichender Qualität

3.9/6

Studio rechlich ausgestattet für Selbsversorgung, Bett wird vom Zimmerpersonal gemacht, Badezimmer-Wäsche täglich gwechselt, Bad mit WC und Bidet, Frühstück im Hotel eher bescheiden, Personal freundlich, mit Mietwagen gut geeignet als Ausgangspunkt für Wanderungen, im Oktober praktisch keine Restaurants in der Umgebung geöffnet.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Eva (26-30)

August 2015

super preis leistung

4.1/6

super preis leistungsverhältnis alle waren immer sehr bemüht und sehr kinderfreundlich der pool wurde täglich gereinigt wir hatten ein sehr sauberes aber kleines zimmer (mein fehler bei der buchung) ich hätte für 4 personen besser 2 zimmer buchen sollen. als selbtstversorger jederzeit wieder. deshalb kann ich zur hotelküche nicht viel sagen. man braucht aber unbedingt einen mietwagen um hier etwas zu sehen, ohne gehts nicht. traumsrände alle in der nähe und relativ schnell zu erreichen. ich würde jederzeit wieder kommen noch eine anmerkung, man gibt beim check in 100€ als kaution für den schlüsel ab. Handtücher kosten 7€ für 3 stück (klein bis groß) personal sehr zuvorkommend und sehr kinderfreundlich. leider sprechen nicht alle englisch, aber verständigung klappte immer :)


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris (51-55)

Mai 2015

Sonnige Maiwoche

3.7/6

Mein Appartment war sauber und praktisch ausgestattet. Aber die Wände sind sehr dünn, man hörte die Geräusche wie Stühle rücken und Wasserspülung von nebenan und oben drüber. Außerdem waren viele Motoradgruppen anwesend, die schon mal etwas lauter waren. Ein Auto ist wichtig, der nächste Strand ist ein Kilometer entfernt. In der ersten Maiwoche war noch sehr viel geschlossen und es gab kaum Touristen. Die Bucht um Orosei ist wunderschön.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Theresia (51-55)

Oktober 2014

Schön war's!

5.4/6

Wir waren Ende Oktober im Gli Ontani. Statt eines Hotelzimmers Doppel Standard (wie gebucht) erhielten wir ein Appartment (1 Küche/Ess-/Wohnraum mit Zustellbett, 1 Schlafzimmer, 1 Bad, 1 Terrasse). Zimmer zum Innenhof. Wir hatten nur wenige Schritte vom Appartment zum Pool und diesen fast immer komplett für uns alleine. Himmlische Ruhe. Wir hatten Frühstück gebucht und hatten auch den Frühstücksraum für uns alleine. Frühstück sehr liebevoll mit Kuchen, Croissants, Säften, Kaffee und Milch, soviel wir wollten. Anlage sehr geräumig und weitläufig. Nur noch wenge Gäste, meist deutsch. Familien oder ältere Paare.


Umgebung

5.0

Anlage liegt ruhig in einer Seitenstraße. Bis zum Meer ca. 5 Minuten mit dem Wagen; zu Fuß ca. 25 - 30 Minuten. Schöne Buchten mit Sand und Felsen in unmittelbarer Nähe. Ohne Auto sehr einsam gelegen. Die meisten Lokale und Eisdielen im Ort waren schon geschlossen. Die, die noch offen waren, waren allerdings nett und Preis-/Leistungsverhältnis stimmt. Anfahrt von - zum Flughafen allerdings recht stressig.


Zimmer

5.0

Appartment (1 Küche/Ess-/Wohnraum mit Zustellbett, 1 Schlafzimmer, 1 Bad, 1 Terrasse) war zweckmäßig ausgestattet. Geschirr in ausreichendem Maß und in gutem Zustand vorhanden. Bad groß genug und Zimmerreinigung täglich und sehr sauber. Klimaanlage war schon abgeschaltet aber auch nicht mehr notwendig (Ende Oktober). Holzmöbel, kein Plastik, außer auf der Terrasse. Wäscheständer, Sonnenschirme, Tisch und Stühle - alles vorhanden. Zimmer zum Innenhof. Wir hatten nur wenige Schritte vom Appartment


Service

6.0

Personal war superfreundlich und zuvorkommend, ohne aufdringich zu sein. Alle Anfragen wurden umgehend erfüllt. Pool war sehr sauber und Anlage wurde täglich morgens gereinigt. Zimmerreinigung und frische Wäsche täglich.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool schön groß und sehr sauber. Wasser, da schon Oktober, etwas kalt. Liegen und Sonnenschirme vorhanden. Alles gut in Schuss. Pool und Innenhof wurden täglich morgens gereinigt. Tennis- udn Bolzplatz verfügbar. Schläger konnten an der Rezeption gemietet werden. 2 Tischtennisplatten und mehrere Kicker in überdachtem Innenhof vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (51-55)

Oktober 2014

Rundum zufrieden

5.3/6

Wir waren rundum zufrieden; Nachsaison, Ruhe, tolles Wetter, liebenswerts Personal, schöne Anlage, wundervolle Landschaft, Ort noch sehr ursprünglich, schöne Buchten in der Nähe, attraktive Ausflugsziele, Golf von Orosei mit Grotten, Höhlen und wundervollen Buchten


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbarary (51-55)

Oktober 2014

Off season im Gli Ontani

5.6/6

War Saisonende,hatten nur Unterkunft gebucht, ging auch nur noch so! Appartement absolut ok, Personal hatte mir einige Objekte gezeigt bis ich zufrieden war. Kaum mehr Gäste aber das war sehr angenehm. Personal sehr hilfsbereit,gerne wieder aber nur off season, da sehr ruhig!


Umgebung

5.0

Mit Auto sehr schöne Strände erreichbar in kürze: alle sehr schön, besonders schöne Dünenlandschaft am Cala Ginepro. Must See: Grotta Ispignoli, Grotta Bue Marino,Serra Orrios(Archäologiestätte), Dorgali,Cala Conone,Orgosolo,Nuoro. one Auto eher schlecht!!!


Zimmer

5.0

Alles in Ordnung, halt nicht mehr ganz neu aber absolut ok auch Ausstattung. Mussten halt Spüli und Spüllappen kaufen! Grösse absolut ok!


Service

6.0

Waren alle sehr nett,war nur noch Restpersonal da und in den Restaurants die Ende Oktober noch auf hatten waren alle sehr freundlich. ...Wir sprechen aber auch italienisch........


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool immer sauber auch wenn kaum iemand mehr genutzt! Strände alle top!!! Zu Fuss ein Marsch von ca. 15 Minuten mind.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

Juni 2014

Nur als Schlafstätte geeignet

3.9/6

Wir waren den ganzen Tag mit dem mietauto unterwegs. Das Appartement war eher heruntergekommen. Der 2. Pool verdreckt. Sprechen nur gebrochen englisch.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Olf-Peter (46-50)

Mai 2014

Ruhig gelegene Anlage, lebhaft bis in die Nacht

3.8/6

Die Anlage liegt sehr rugig, ca. 10 km außerhalb von Orosei (Sos Alinos). Ca. 500 Meter zum Strand, mehrere Supermärkte in der nahen Umgebung (ca. 100 Meter). Wir hatten ein sauberes, modern und freundlich eingerichtetes Appartement zur Selbstversorgung. Die Küchenausstattung ist zweckmäßig. Handtücher, Spültücher und -lappen müssen selbst mitgebracht werden oder gemietet werden. Bettwäsche war vorhanden. (Laken / Wolldecke / Kissenbezüge) Toilettenpapier, Reinigungsmittel etc. sind selbst mitzubringen. Keine Reinigung etc., die Endreinigung war inklusive. Wäscherei wird vor Ort angeboten. Die Wände könnten etwas schallisolierter sein, es ist schon sehr hellhörig. Sehr schön waren die moderen Außenjalousien. Diese sind nicht nur (fast) lichtdicht sondern isolieren auch die Lautstärke etwas von außen. Dadurch wird auch die Wärme sehr gut isoilert. Zwei Außenpools mit Liegen und Schirmen. Parkplätze sind sehr knapp bei guter Auslastung der Anlage, es gibt aber Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung. Wir waren in der ersten Woche (Ende Mai / Vorsaison) sehr gut zufrieden. Zum 01.06. begann dann die "Animation". Das stört uns i.d.R. nicht, wir sind tagsüber viel unterwegs und meist erst Abends im Apartement. An die Musik bis in der Regel Mitternacht haben wir uns schnell gewöhnt, die Betreuerin von FTI (wir das haben das Apartement mit eigener Anreise über FTI gebucht) hat uns sogar den Umzug in ein anderes Apartement angeboten. Da wir aber nur 10 Tage gebucht haben wollten wir nicht für die letzten Tage umziehen, Musik bis Mitternacht ist für uns auch akzeptabel. Dies haben wir allerdings am letzten Wochenende bereut. Dort hatte sich ein Salsa-Tanzclub im Hotel eingemietet der bis 3:00 Uhr morgens so laute Musik machte, dass für uns kein Schlaf möglich war. Die Musik endete kurz nach 3:00 Uhr, anschließend wurde noch laut gegröhlt und bis 4:00 Uhr war an Schlaf nicht zu denken. Wir haben mehrere Versuche gestartet, um 1:00 Uhr und um 2:00 Uhr. Leider war vom Hotel nur noch ein Barkeeper und ein Nachtportier anwesend. Der Barkeeper zeigte Verständis, der Nachtportier erklärte sich für nicht zuständig. Der ebenfalls anwesende Animateur, Keyboard-Spieler und DJ des Hotels erläuterte uns daraufhin das wir in nicht in Deutschland sondern in Italien sind und wir dort Gäste seien. Wir erwiderten, dass es aus unserer Sicht nicht zuviel verlangt sei das wir um 2:00 Uhr morgens gerne etwas Schlaf hätten. Er wiederholte das wir in Italien seien und hier "ca 60 Italiener feiern" und wenn uns das nicht passen würde, wir doch nächstes Mal besser in Deutschland bleiben sollten. Als wir realisierten welche Einstellung hier vorlag wurde uns klar das auf dieser Basis wohl keine Diskussion möglich war. Schade, so ein Erlebnis hatten wir bisher noch nicht. Es gibt viele schöne Apartements und Privathäuser in direkter Strandlage zu mieten und die Gegend ist wirklich sehenswert, das Meer und die Strände sehr schön. Es gibt viel zu entdecken, Sarddinien ist eine Reise wert.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oliver (41-45)

Oktober 2013

Sehr schönes Hotel in guter Lage, sehr freundlich.

5.1/6

War eine Woche im Oktober 2013 in diesem Hotel. Freundlicher Empfang, sauberes Appartement Pool sehr sauber und ausreichend gross zum Schwimmen. Lage auch gut (ca. 1 Km vom Strand entfernt, sehr schöne Streandabschnitte dort rechts und links des "Hauptstrandes". Extras: 3 Handtücher 7 Euro / Miet-Räder 5 Euro / Tag. Supermarkt in 5 Min Entfernung erreichbar, nette und freundliche Bar direkt unten an der Strasse (T-Schild). Bester Café am Strand unten. Also alles in allem: sehr empfehlenswert, ich kann die negativen Bewertungen nicht nachvollziehen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelika (56-60)

September 2013

Erholung oder Stress?

4.1/6

Viele Appartements in engstem Kreis, hier herrscht selbst im September Unruhe statt Erholung. Die Schallisolierung der Ferienwohnungen ist katastrophal. Das nächtliche "Wasserlassen" des darüber befindlichen ist zu hören.... Die Freizeitmöglichkeiten (Tischfussball, Tischtennis, Fernseher) sind in einer überdachten Durchfahrt untergebracht. Der Schall, der hier vorhanden ist, läßt die Appartementbewohner gegenüber nicht schlafen. Unser Schlafzimmerfenster verfügte "Gott sei Dank" über ein Insektengitter, so dass wir nicht von Mücken heimgesucht wurden. Unsere Freunde trafen es schlechter an; hier hatten beide Schlafzimmer kein Insektengitter. Daraus resultierend die Anzahl der Mückenstiche! Das muß nicht sein. Die Appartementanlage würden wir nicht mhr besuchen, die Badebuchten jedoch sind ein Besuch wert.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gaby (46-50)

September 2013

Ruhig und für reinen Strandurlaub

4.9/6

Preis/Leistung ok. Appartment sauber, ausreichend groß, jedoch recht hellhörig. Lage unseres Appartment-Gebäudes ruhig (kein Durchgangsverkehr, da Sackgasse). Ende September wohl keinerlei Programm im Hotel, was uns persönlich aber nicht gestört hat. Supermarkt fußläufig 5-10 Min. Ca. 5 Restaurants in Strandnähe (ca. 15-20 Min. fußläufig). Preise für Gerichte wie in Deutschland. Mietwagen unerlässlich, wenn man was anderes als Strand sehen möchte.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anke & Wilfried (56-60)

September 2013

Interessanter Urlaub auf Sardinien

4.3/6

Die Appartements und Studios sind in sechs 2stöckigen Häusern auf der großzügig angelegten Anlage verteilt. Ein paar liegen rings um den größeren Pool. Ein angrenzender Kinderpool ist abgeteilt. Ein weiterer Pool liegt hinter den Tennisplätzen. Die Liegen sind auf der Anlage kostenlos. Die Rezeption ist mit freundlichen Mitarbeitern, welche auch englisch sprechen, ganztägig besetzt. Das kleine Café mit der Bestuhlung im Durchgangsbereich zur Poolanlage ist allerdings seht gewöhnungsbedürftig. In der Hotellobby ist WIFI Empfang. Zur Unterhaltung gibt es 1 Fußballkicker, 2 Tischtennisplatten und Tennisplätze. In der Hochsaison soll es eine Animation geben. Auf der gesamten Anlage gibt es insgesamt 3 Parkplätze, wobei es in der Hochsaison zu Parkengpässen kommen könnte, da fast alle Gäste mit dem Wagen anreisen. Auf der Anlage, hinter dem Tennisplatz, gibt es ein Restaurant.


Umgebung

3.0

Die Anlage liegt in dem kleinen Ort Sos Salinos, welcher eigentlich nur eine Ansammlung von Häusern ist und den Touristen wenig bietet. Der nächstgrößere Ort Orosei, hier gibt es auch Geldautomaten, Tankstellen, ein paar Bars, Eisdiele und Restaurants, liegt in ca. 11km Entfernung. Die Fahrt vom Flughafen Olbia mit dem eigenen PKW über die Straßen SS131 und SS125 dauert ca. 2Stunden. In dem Ort Sos Salinos gibt es 3 Supermärkte, 1 Schlachter, Apotheke, Kirche, Eisdiele und einen Polizeiposten.


Zimmer

5.0

Das Appartement neu renoviert und geräumig. Der Stauraum reichte völlig aus. Die Matratze des französischen Bettes war relativ hart. Im Küchen- und Essbereich stand eine durchgelegene Couch zum Ausziehen. Die Küchenzeile war vollständig mit einem 4flammigen Gasherd, Dunstabzugshaube, Kühlschrank und einem separatem kleinem Eisfach ausgestattet. Geschirr war in passendem Umfang vorhanden. Eine Kaffemaschine und Weingläser fehlten allerdings. Zum Essen gab es innen einen Tisch mit Stühlen. Drauße


Service

4.0

Das Appartement machte einen sehr sauberen Eindruck. Das mag daran gelegen haben, das die Gäste während des Aufenthaltes für die Reinigung selber zuständig waren. Als Reinigungsmittel standen Besen und Kehrblech zur Verfügung. Den Rest, genauso wie Toilettenpapier, mussten sich die Gäste in einem der Supermärkte selber kaufen. Wer keine eigene Handtücher für den normalen Tagesbedarf mitgebracht hatte, konnte diese für 7€ (!) pro Person an der Rezeption leihen. Wer nach einiger Zeit saubere Handt


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carolin (26-30)

August 2013

Guter Ausgangspunkt, um Osten zu erkunden

5.0/6

große Appartment-Anlage (nimmt drei Straßen ein) sauberes Hotel und sauberes Appartment WiFi in der Hotellobby gratis ausreichend Parkmöglichkeiten beim Hotel


Umgebung

6.0

versch. Strände/Buchten sehr gut per Auto erreichbar in nächster Umgebung viele Supermärkte und Restaurants


Zimmer

5.0

Unser Appartmentzimmer war recht klein und verfügt über ein Wohn-/Schlafraum, sowie ein Badezimmer. Badezimmer: Dusche, WC, Bidet, Waschbecken Wohn-/Schlafraum: Doppelbett, Nachtkästchen, Schrank, Tisch mit 4 Stühlen, kleine und v.a. sehr gut ausgestatte Küche (Parmesanreibe, Flotte Lotte, Nudelsieb, mehrere Töpfe und Pfannen,...) Kühlschrank mit Gefrierfach Jedes Apartment verfügt über kleinen Balkon mit Tisch, Stühlen und Wäscheständer Klimaanlage kostet leider 6 Euro pro Nacht extra, we


Service

3.0

Hotelpersonal, im Besonderen Rezeptionspersonal hat keine Fremdsprachenkenntnisse (am besten man verständigt sich mit Händen und Füßen und wenigen Worten italienisch) Rezeptionspersonal war immer leicht überfordert (z.B. dauerte Check-In (für zwei Personen!) über 20 Minuten, es stehen immer zwischen 3-6 Personen hinter der kleinen Rezeption. Die rechte Hand weiß nicht, was die linke macht; sind mit PC überfordert, alles etwas komplizierter) Zimmerreinigung erfolgt nur vor Anreise (während Aufe


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel verfügt über zwei Pools. Einer mit Animation (wurde von uns nicht genutzt) und ein ruhiger ohne Animation An Pools sind Liegestühle und Sonnenschirme gratis


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ramona (31-35)

August 2013

Viel Animation, karges Frühstück

4.8/6

Diese Hotel ist in der Haupturlaubszeit im August gut besucht. Es findet viel Animation statt (jeden Abend, Nachmittag, Vormittag). Für Familien mit Kindern ist dieses Hotel sicher eine gute Wahl. Unser erstes Zimmer war im Hauptgebäude direkt neben dem Frühstücksraum über dem Café mit großem Balkon und Ausblick auf den großen Pool, neben uns eine der beide großen Boxen für die Animation. Leider war es nicht möglich, dort zu schlafen, da man alles gehört hat: jede Person, die im Hauptgebäude ein Zimmer hatte und das Personal für die Küche musste an unserer Tür vorbei, plus die Animation. Dementsprechend waren knapp 3 Stunden Ruhe in der Nacht das Maximum. Daraufhin baten wir in einem Mix aus Englisch - Italienisch um ein anderes ruhigeres Zimmer, welches wir auch erhielten. Wir hatten ein ruhiges Zimmer am Ende des Flures in der obersten Etage. Die Zimmer selbst war einfach eingerichtet und sauber. Das Frühstück bot kaum bis keine Abwechslung: jeden Tag die 3 gleichen Sorten Käse / Wurst / Marmelade etc. Das Personal ist sehr freundlich.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Viktoria (19-25)

Juni 2013

Einfach traumhaft!

5.0/6

Wir verreisten im Juni 2013 und haben bei sonnenklar.tv gebucht. Da wir das Zimmer im Gli Ontani sehr, sehr günstig erwischt (10 Tage 215 EUR gesamt) haben, hatten wir etwas Angst, dass alles sehr schmutzig und dunkel ist. Wie man es öfter im TV sieht = like "Urlaubstester, Urlaubsretter usw". Als wir die Anlage als erster von außen sahen, waren wir echt happy. Die Spannung stieg als man uns unser Zimmer zuteilte. Das Personal an der Rezeption spicht englisch. Nicht wahnsinnig gut aber auch mit Händen und Füßen kann man sich verständigen. Das Zimmer war echt super! Wahnsinnig sauber, hell und freundlich eingerichtet. Mein Freund hat auch oben auf den Schränken und am Lampenschirm getestet ob Staub zu finden ist -> nichts. Dusche hat einwandfrei funktioniert und die Betten waren echt bequem. Uns störte nur, dass unser Zimmer genau neben dem Theater war. Hier wurde es Abends ab 20:00 Uhr lauter aufgrund der Kinderanimation. Aber wenn man essen geht, ist man um die Zeit eh nicht im Zimmer. Grundsätzlich zum Ort Sos Alinos: Klein aber fein. Wenn man vom Hotel Gli Ontani weg geht, braucht man zu Fuß ca. 15 Minuten zum Strand. Alles Geradeaus. Auf dieser geraden Straße sind links und rechts zahlreiche Bars, Restaurants und Eisiedlen. Gleich an der Kreuzung ist eine Trafik und gleich vorm Strand ist ein Obst und Gemüsestand. Ideal an heißen Tagen. 2 größere Supermärkte und ein kleiner Supermarkt ist 5 Minuten (zu Fuß) vom Hotel entfernt. Hier kann man tollte Antipasti, Fleisch, Fisch usw fürs Abendessen einkaufen wenn man nicht essen gehen will. Wenn man sich jeden Tag verwöhnen lassen möchte, kann ich das Restaurant "Il Corallo" sehr weiter empfehlen (die letzte Kreuzung vorm Strand Cala Liberotto links hinein und durch den Parkplatz durch). Sonstiges: Die Städte die wir gesehen haben sind jetzt nicht so toll. Olbia finde ich nicht sehenswert. Porto Cervo und die Costa Smeralda sind dagegen echt schön. Siniscola hat viele Geschäft und einen goßen Supermarkt in den man alles bekommt was das herz begehrt. Orosei ist für mich nicht wirklich eine Stadt, da es kein Stadtzentrum gibt. Die Restaurants und Cafehäuser befinden sich alle neben Durchfahrtsstraßen. Dorgali ist eine Stadt, zwar ohne wirklichen Stadtkern (genau wie Orosei), allerdings gibt es hier super Shops mit "tipici prodotti Sardi" (Typische Sardinische Spezialitäten) und tollen Leder- und Holzshops mit super Preisen. Vor Dorgali gibt es eine Tropfsteinhöhle mit dem größen Tropfstein (38 m) Europas. Hier darf man nicht fotografieren oder filmen. Sehr, sehr, sehr empfehlenswert ist der Ort Cala Gonone. Hier sitzt man in fast allen Restaurants direkt am Meer oder Hafen und von dort aus kann man sich auch Motorboote (40 PS - EUR 70 pro Tag) mieten und den "Golfo di Orosei" abfahren und zu den Stränden fahren. Wunderschön. Kann ich nur empfehlen. In Arbatax gibt es auch eine Sehenswürdigkeit von Sardinien. Wunderschöne rote Felsen. Allerdings ist es weit zu fahren (70 km aber 3 Stunden weils so kurvig ist). Baunei hat einen schönen Stadtkern. Sehr urig. Strände: Was soll ich sagen.... Die Strände sind eifach überall traumhaft. Unser Hausstrand war der Wahnsinn und die Buchten in Golfo di Orosei sowieso. Wir waren nicht das letzte mal auf Sardinien. :) Und die Straßen echt teilweise sehr eng und immer extrem kurvig.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Nadine (31-35)

Juni 2013

Gute ruhige Lage. Schöne Bucht. Auto zu empfehlen!

5.1/6

Eine schöne Anlage in guter Lage. Eine wunderschöne Bucht in der Nähe; Supermärkte vor der Tür; Gaststätten ebenfalls in der Nähe. Da wir das Hoteleigene Restaurante nicht genutzt haben, hierzu keine Bewertung. Es gab jeden Abend Animation - speziell für Kinder. Die Studios sind zweckmäßig eingerichtet. Ein großes Doppelbett im Schlafzimmer. Badezimmer mit Fenster. Küche mit Herd und Kühlschrank; jedoch ohne Backofen und Kaffeemaschine. Balkon mit Tisch, Stühlen, Sonnenschirm und Wäscheständer ausgestattet. Eine eher ruhigere Gegend, aber sehr schön! Ein Mietwagen ist empfehlenswert.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Detlev (56-60)

Mai 2013

Guter Ausgangspunkt für Aktivurlaub

4.7/6

Es handelt sich um eine Hotelanlage mit freundlichem Erscheinungsbild. Die Zimmer sind sauber, einfach aber ausreichend ausgestattet. Wir hatten ein helles, freundliches und sauberes Bad mit Bidet, Fön und einer vernünftigen Duschkabine. Gefehlt hat eine Kaffeemaschine. Es gab einen Fernseher, leider ohne deutsche Sender. Und: Das Hotel ist sehr hellhörig. Einige Einrichtungen des Hotels (Bar, Pizzeria) waren zu unserer Reisezeit noch geschlossen. Das betraf auch Hotels, Geschäfte und Gastronomie in der näheren und weiteren Umgebung. Wichtig: Wer die Insel näher kennen lernen möchte, sollte sich ein Auto mieten. Insgesamt ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Mai 2013

Empfehlenswert!

4.8/6

Für das was wir gesucht habe: 2 saubere Zimmer, Balkon und brauchbare Betten (im Süden oft kritisch), saubere Analge = Absolut zufrieden! Auffallend die angenehme Freundlichkeit in der gesamten Anlage. Reaktionszeiten bei kleineren Problemen = Sofort! Wer preiswert Urlaub machen möchten in angenehmer Anlage ist hier richtig. Sicher geht alles besser, aber man sollte fair bleiben und immer den gezahlten Preis beachten.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (56-60)

Oktober 2012

Besser als erwartet

4.2/6

Die Anlage ist relativ neu (kann nur wenige Jahre alt sein). Außenanlage sehr schön mit viel Grün und schattenspendenden Bäumen, fast parkähnlich, täglich gepflegt. Die Anlage ist so ansehnlich, wie sie auf den Fotos aussieht. Es gibt keinen Pferdefuß wie nahe Baustelle oder laute Hauptstraße. Drum herum sind andere, kleinere Hotels plus Wohnhäuser plus einzelne Ferienwohnungen. Im Vergleich zu dem pro Woche und Familie etwa 1000 EUR (!) teureren Clubhotel Tirreno im selben Ort muss man das Preis-Leistungs-Verhältnis von Gli Ontani als gut bis sehr gut bezeichnen! Wir waren im Block 200. Die Blöcke A, B und C erschienen uns besonders gekonnt arrangiert (eigene Vorgärten, geradezu idyllische Balkone und Terrassen, Reihenhauscharakter mit separaten Zugängen). Die Innenausstattung ist vermutlich aber in allen Blöcken ähnlich. Altersstruktur: gemischt von Kindern bis Renter. Viele aus D und CH. Wir hatten kein Frühstück gebucht (im Oktober nicht mehr buchbar).


Umgebung

4.0

Vom Flughafen Olbia bis zum Ort Sos Alinos (12 km nördlich von Orosei) fährt man mit dem Mietauto etwa 1,5 h auf mautfreier Super-Autobahn (viele Brücken und Tunnel) und die restlichen 25 km auf guter Küstenstraße. Sos Alinos ist ein verschlafener Ferienwohnort an der Küstenstraße. Er liegt nicht direkt am Meer, aber der Weg zum Meer ist nicht weit. Zu Fuß, direkt querab, etwa 1,5 km auf schöner Dorfstraße mit breitem Bürgersteig an Einzelhäusern und Feldern entlang (Eisdiele auf halber Strec


Zimmer

3.0

Beim Betreten des Apartments in Block 200 ein Schock: Sehr spartanisch! Nicht gerade „gemütlich“. Kalte Beleuchtung durch eine Wandlampe mit Energiesparlampe. Im Schlafzimmer zusätzlich 2 "wärmere" Nachttischlampen. Im Wohnraum mit Küchenecke steht ein eisernes Klappsofa einfachster Bauart mit Auflage (als zweites Bett für Kind). Bad okay, sauber. Kleine, aber gut nutzbare Terrasse mit Sitzplatz gehört zum Apartment (wir hatten Poolsicht mit Abendsonne). Küchenausstattung reicht für Frühstück


Service

4.0

Die Tages-Rezeptionistin konnte leidlich englisch. Der junge Mann der Nachtablösung (ab 20 h) war auch sehr freundlich und hilfsbereit, konnte aber erstaunlicherweise null Englisch. Hausmeister ist tagsüber ständig zugegen. Ein kleiner Mangel beim Geschirr (Trinkgläser mit Kerzenwachs drin) wurde sofort abgestellt. Keine Probleme! Ein gut sortierter Supermarkt ist in fußläufiger Entfernung.


Gastronomie

Nicht bewertet

Das hoteleigene Restaurant sowie die Bar waren im Oktober bereits geschlossen. Aber auch wenn es geöffnet gewesen wäre: Es gibt im Ort und in Strandnähe Alternativen - auch im Oktober.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool sehr gepflegt und groß und daher von früh bis spät gut nutzbar (es gibt 2, einen größeren und einen kleineren). Bolzplatz, Tennisplatz, überdachter Bereich mit 2 Tischtennisplatten und 2 Kicker sowie Kaffeehaustischen und -stühlen, um abends noch einen Drink zu nehmen (wenn die Bar offen gewesen wäre) oder in den Empfangsbereich des WiFi zu kommen (Rezeptionsnähe). Letzteres ist kostenlos. Wie gesagt: Die Außenanlagen sind besser als die etwas karge Inneneinrichtung der Apartments. Die B


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (46-50)

September 2012

Schöne Mittelklasse-Anlage

5.1/6

Hotel und Ferienwohnungen liegen in ruhiger Lage abseits der Hauptstraße. Habe meine Wunschwohnung unterm Dach nach hinten raus bekommen. Einfache, saubere Einrichtung. Blick vom Balkon über den Parkplatz zur Landseite. Im Wohn-/Esszimmer fehlt zu der einen hellen Deckenleuchte mit Kaltlicht eine Alternative, z.B. Wand- oder Stehlampe. Leider etwas hellhörig. Großer Pool, gut zum Schwimmen. Einige Supermärkte in wenigen Minuten zu erreichen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (41-45)

Juni 2011

Gepflegtes Hotel mit Ferienwohnungen

5.0/6

Gepflegte Anlage. Wir hatten eine Ferienwohnung mit Balkon und TV (2 deutsch TV-Programme). Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Etwas störend ist die laute Animation am Abend (Kinderdisco, Karaoke), die von 21.00-23.00 Uhr dauert.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia (36-40)

Juni 2011

Gepflegte und preisgünstige Ferienwohnung

5.3/6

Eine gepflegt Anlage. Die Ferienwohnung war in einem sehr guten Zustand und sehr sauber. Großer Pool mit einem kleinen Kinderbereich. Einkaufmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Hausstrand ca. 1,2 km entfernt und für Kinder einfach toll. Ein Mietwagen ist zu empfehlen, auch um Ausflüge zu machen und die vielen schönen Strände von Sardinien kennenzulernen. Einen wunderschönen langen Sandstrand gibt es in Posada.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dolores (41-45)

Juni 2009

Sehr sauber, günstig und sehr gut

4.8/6

Schönes kleines Feriendorf mit Pool und Kinder Animation, allerdings nur in Italienisch. 80% sind dort auch nur Italiener. Nur eine ganz nette Dame an der Rezeption spricht Deutsch. Die Ferienanlage liegt neber der Hauptstasse (fahren aber kaum Autos!) in den kleinen Ort Sos Alinos, man fühlt sich schnell heimisch den die Menschen sind hier super nett.


Umgebung

4.0

An der Ecke gibt es eine Caffeteria und auch 3 grössere Supermärkte. Und etliche Restaurants zu humanen Preisen, morgens frische Brötchengibt es im Supermarkt. Bezahlt wird nach Gewicht, 8 riesen Brötschen 2, 20€. Zum Strand sind es gefühlt mehr als die angegebenen 1200mtr, besser mit den Auto hinfahren. Es gibt dort viele Shops, Restaurant und ein schönes sauberes Meer. Vom Flughafen Alghero (Ryanair) haben wir 3Stunden gebraucht bis nach Sos Alinos, obwohl es nur 180KM waren.


Zimmer

5.0

Einfach aber schön möbiliert. Alles sehr Sauber, Bad mit Dusche und Bidet. Sauberer Pool mit Liegen und Animation die manchmal auch etwas laut sein kann. Parkplätze genau vor der Tür, es sind allerdings mehr Ferienwohnungen. Unten 2 oben 3 Einheiten. Nur das 1Programm kann empfangen werde, haben es auch nie gebraucht. Alles vorhanden was man braucht, ausser Handtücher und Putzlappen. Kühl-Gefrierkombi, sehr praktisch. Etwas hellhörig.


Service

5.0

Die deutschsprechende Dame und die anderen an der Rezeption war super nett und sie haben uns einige Tips gegeben. Alles sehr nett und freundlich was uns etwas gewundert hat, ist das wir mittags am Pool leise sein sollten, was bei 4 Kinder unter 8Jahren nicht ganz leicht ist. Die Italienischen Gäste machen eben Siesta. Eine Waschmaschine kostet 4€.


Gastronomie

5.0

Getränke an der Poolbar günstig, auch die kleineren Snacks sind preislich Okay. Alles Sauber...


Sport & Unterhaltung

5.0

Tischtennis, Tischfussball und auch Animation die wir allerdings nur gehört haben weil wir den ganzen Tag unterwegs waren und abends todmüde ins Bett gefallen sind. Sardinien ist einfach zu schön um im Hotel rum zu sitzen...!!!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen