Ferienhäuser Piknik Holiday Village

Ort: Siofok

0%
3.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Katharina (36-40)

August 2018

Keine Unterkunft für deutschen Standart

3.0/6

Heruntergekommen, völlig verdreckt, verkommene dreckige kaputte Sanitäranladen. der Spieplatz war nicht für Kinder geeignet, rostige Nägel, morsches Holz,der Sandkasten war zugewachsen mit Unkraut. Aber sehr freundliches Personal das sehr bemüht war.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (46-50)

August 2012

Basislager für Partywütige

1.7/6

Da die Anlage meist von jungen Leuten aus östlichen EU-Ländern als Basislager zum feiern und "Vorglühen für nächtliche Betäubungsgänge (Disco usw.) genutzt wird ist es für Familien nicht geeignet und den Buchungspreis nicht wert.


Umgebung

1.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Roswitha (41-45)

August 2012

Osteuropäisches Partylager

1.7/6

Die Ferienhäuser befinden sich auf einem ummauerten Gründstück neben einem Industriegebiet. Es gibt zwei Häusertypen. Es gibt keine Gastronomie. Die Anlage wird meist von osteuropäischen jungen Leuten genutzt. Die Ausstattung der Häuser ist eher spartanisch. Die Anlage wird meist von Menschen der jüngeren Generation, die gern lautstark feiern, genutzt.


Umgebung

2.0

Das Feriendorf liegt am Rande eines Indutriegebietes. Zum Balaton sind es ca. 1, zum Stadtzentrum von Siofok ca. 3 Kilometer. Der nächste Bahnhof ist in Siofok. Eine Bushaltestelle ist in ca. 200 Meter Entfernung. Flughafen Budapest 125Km. Das nächste Geschäft liegt etwa 1,5 Kilometer entfernt. Weitere Einkaufsmöglichkeiten sind in Siofok bzw. in Balatonkiliti (Tesco, C&A, Vögele, Aldi usw.) welches in ca. 5 Kilometer liegt. Unterhaltungsmöglichkeiten sind in Siofok vorhanden. Einige Ausflugs


Zimmer

1.0

Die Küche besteht aus einer Spühle, einem zweiflammen Gasherd, einer Kaffeemaschine und einem Kühlschrank. Das Geschirr ist nur lückenhaft vorhanden. Die Töpfe altersbedingt auch. Vom Gebrauch dieser Gegenstände raten wir ab. Die vorhandenen Schränke riechen muffig. Der Kühlschrank ist zwar alt aber, Gott sei Dank, funktionstüchtig. Der Küchentisch und die Bänke haben den Charme einer rustikalen Bierzeltgarnitur. Die Wohnzimmereinrichtung besteht aus einer 3-2-1Sitzgelegenheit. Wir Haben da


Service

2.0

Das Personal besteht aus einen Dame, die nur schlecht deutsch und englisch spricht, die für die Rezeption und die Reinigung der Häuser zuständig ist. Leider ist sie überlastet und selten an der Rezeption zu erreichen. Dafür ist eine ungarische Handynummer ausgehängt. Außerdem ein Schlagstock bewaffneter Nachtwächter und einem Gärtner. Die Häuser bestehen im unteren Wohnbereich aus einer Wohnküche, einem WC und einem Bad mit Dusche und Waschbecken. Im oberen Bereich sind zwei Schlafräume. Bett


Gastronomie

1.0

Getränke (Bier, Limo) und diverse Eissorten können in der Rezeption zu überteuerten Preisen erworben werden. Sonst ist sich selbst zu versorgen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es werden keine Animationen angeboten. Ein kostenloser WLan ist im Umkreis von ca. 20m um die Rezeption vorhanden. Der Pool ist ca. 12m lang und 10m breit und zeichnet sich durch fehlende Fliesen aus welche zu Schnittwunden führen können. Auch die Abdeckung des Umlaufpumpenschachtes ist nicht vertrauenwürdig geschweige abgesperrt. Das Wasser ist an hochfrequentierten Tagen trüb. Die Liegestühle und Sonnenschirme sind teilweise defekt und nicht mehr zu gebrauchen. Außenduschen sind kei


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

August 2011

Einmal und nie wieder! Miserabler Service!

2.0/6

Laut Katalog ist die Anlage äußerst familienfreundlich und von vielen Stammgästen gebucht. Unter familienfreundlich verstehe ich aber leider nicht, dass alle 2-3 Tage die Ferienhäuser von Gruppen in verschiedenen Altersgruppen zur Partyunterkunft benutzt wird und die ganze Nacht bis morgens um 5 Uhr lauthals gefeiert wird, dass man meinen könnte, die Party findet im eigenen Schlafzimmer statt!! Außerdem sollten Sie unbedingt die Sicherheitsmängel der Anlage weiter unten in meiner Beschreibung beachten!!!


Umgebung

3.0

Mit kleinen Kindern ist auf alle Fälle ein PKW erforderlich, da der See ca. 1 km und die nächste Einkaufsmöglichkeit ebenfalls ca. 1 - 1,5 km entfernt ist. An der Rezeption gab es nur für den "Notfall" Limo, Cola, Wasser und Biert zu kaufen (wenn jemand da war!).


Zimmer

2.0

- Die Couch bestand aus einem Sessel, einem 3-Sitzer und einem 2Sitzer. Der 2-Sitzer war komplett gebrochen. Beim Daraufsetzen plumpste man in ein Loch. - Der Stoff der Couch war zum Teil bereits an den Nähten durchgewetzt und gerissen. - Fliesen waren zum Teil lose - Das Holzfurnier über dem Gasofen löste sich und war bröckelig. Sehr hygienisch bei der Essenszubereitung! - Der Bodenwischer war am Stiel komplett durchgerostet. - Die im Katalog ausgeschriebene „Sitzecke“ im „


Service

2.0

Wir haben bezüglich des Lärms ind er Nacht an der Rezeption beschwert und der Herr meinte, sollte es nochmals vorkommen, sollten wir uns an den Nachtschicht-Kollegen wenden. Dieser Kollege verstand jedoch weder englisch noch deutsch. Es gab keinerlei Möglichkeit sich mit diesem Herrn zu verständigen. Die einzige Reaktion war ein zucken mit den Schultern!! An der Rezeption war tagsüber meistens geschlossen. Es war zwar ein Zettel an der Tür, aber die Nachricht war auf ungarisch mit einer Handy


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool: - Das allerschlimmste war, dass sich auf der Absaugpumpe im Pool KEIN Schutzgitter befindet!!!!! Wie oft müssen noch Unfälle passieren, bis etwas unternommen wird? - Jede, aber wirklich jede der Liegen war in einem grauenhaften Zustand. Sie waren gebrochen und total verdreckt (darauf würde ich meine Handtücher nicht legen) - Das Wasserablauf-Gitter, welches rund um den Pool geht, war an einigen Stellen kaputt. Würden die Kinder dort reintreten, könnten sie sich alles


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen