Hotel Zen Versilia

Ort: Pietrasanta

86%
4.9 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.8
Service
5.2
Umgebung
4.4
Gastronomie
4.2
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Ralf (41-45)

August 2019

Toskana

6.0/6

In einer sehr ruhigen Gegend mit einem Gehweg von ca. 300m zum Strand und ca. 500m zur Einkaufsstraße passend gelegen. Das Hotel modern eingerichtet und einen sehr schönen Blick von der Dachterrasse auf das Meer und die Berge. Die mehrmaligen Essen mit entsprechenden Sonnenuntergang auf der Dachterrasse waren ein Highlight in unserem Urlaub. Nachteilig war der Hinweis auf zwei Privatstrände! Diese sind aber nicht in der Hand des Hotels und man darf diese separat bezahlen (Zwei Liegestühle und zwei Stühle mit Schirm am Tag 33 €).


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Moderne und pragmatische Zimmer.


Service

Nicht bewertet

Top Personal in allen Bereichen, immer freundlich und hilfsbereit. Moderne und pragmatische Zimmer. Super Essen und klasse Weine.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Jeden Tag eine neue Menuauswahl. Reichhaltige Vorspeisen und Nachtischspesen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Kleiner aber feiner Pool auf der Dachterrasse mit bequemen Liegen und Hoteleigene Handtücher.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rolf (51-55)

Juni 2019

Angenehmer Urlaub

4.0/6

Schöne Zimmer, Frühstück Angebot sehr schwankend, guter Kaffee, Nachtessen gewöhnungsbedürftig, Sauberkeit nicht bis in die Ecken, im Zimmer keinerlei Hotelinfos und Umgebungsinformationen


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (41-45)

April 2019

Italien ist teuer mit eingeschränktem Service

4.0/6

Das Hotel liegt etwas entfernt from Trouble im Sommer und vom Strand inmitten eines Wohngebietes. Es gibt mehrere Hotels in der Nähe. Es ist leicht zu finden und es gibt kostenfreie Parkplätze in der Straße. Insgesamt hält sich das Hotel wahrscheinlich mit Busreisen in der Nebensaison über Wasser. Familien-, Paar- oder Einzeltouristen gab es nicht (von einer Übernachtung abgesehen).


Umgebung

4.0

Die Fahrt vom Flughafen Pisa zum Hotel war problemlos. Das Navi hat es gut gefunden. Allerdings müssten wir beim Navi von unserem Mietwagen aufpassen; viele Straßen waren so nicht mehr da oder Einbahnstraße. Die Höchstgeschwindigkeiteschwindigkeit im Navi war immer mit 30-40km/h zu hoch angegeben. Vom Hotel kann man in 15min zum wirklich grossem und breiten Strand laufen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind entsprechend dem Italienischem Stil und Sternesystem. Das Bad war neu gemacht und schön. Durch die Wetterlage waren die Zimmer eiskalt. Die kleine dünne Decke hat da leider auch nicht geholfen, abgesehen davon, dass es gewöhnungsbedürftig ist, keine bezoge Decke zu haben, sondern so offen. Die Heizung wurde nicht angemacht, wir schließen mit dicken Pullovern und Socken.


Service

5.0

Der Service war stets gut, freundlichen und zuvorkommend. Wir haben öfter auf den Zimmerservice verzichtet, da wir mit dem excessive eingesetzten Reinigungsmittel für den Fussboden Probleme hatten. War kein Problem so.


Gastronomie

4.0

Das beste war der Italienische Kellner, der sich wirklich überragende Mühe gegeben hat alle Wünsche zu erfüllen. Vielen Dank! Wir waren gerade vorher in Spanien in einem 5* Hotel, mit sehr gutem Buffet und frisch gekocht und gegrilltem. Der 1* Unterschied hat uns geschockt. Es gab ein Buffet für den Grundbedarf (Tomaten, Mozzarella, Mais, Bohnen) und Reis mit etwas gekochtem sowie 1x Thunfisch. Die Gäste aus den Busreisen hatten teilweise etwas anderes (Schinken, Spargel,...) Jeden Tag ga


Sport & Unterhaltung

2.0

Ich denke es gibt 2 Hauptangebote; Dennpool auf dem Dach und Liegen auf dem Dach. Der Pool hatte kein Wasser und die Liegen waren noch nicht vorbereitet fuer die Saison.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Fritz (70 >)

Oktober 2018

4 Sterne sind gerechtfertigt.

6.0/6

Im Rahmen einer Toskana-Busreise waren wir 6 Tage in diesem Hotel untergebracht. Es liegt in ruhiger Lage ca. 500 m vom langen, breiten Sandstrand entfernt. Unser Superior-Zimmer war geräumig mit Balkon, Blick in die Berge. Das Highlight dieses Hotels ist m.E. die elegante Dachterrasse mit kleinem Pool und herrlichem Rundumblick, vor allem in die Berge von Carrara. Die zwischen Busunternehmer und Hotel vereinbarte Halbpension beinhaltete ein Salatbüffet und ein 4-Gänge-Menü (wählbar aus bis zu 3 verschiedenen Speisen). Die Qualität war in Ordnung; oft wurde auch nachserviert, so dass wirklich jeder satt werden konnte. Der Service, geleitet vom "Chef de Restaurant", war perfekt wie selten erlebt, sehr aufmerksam und super schnell. Die Getränkepreise waren – verglichen mit unseren deutschen Verhältnissen – noch ok. Wir können das Hotel ohne Einschränkungen empfehlen (über Kleinigkeiten wie fehlende Kosmetiktücher oder ein lockerer Brause-Mischhebel sahen wir gerne hinweg). Zu den Preisen können wir keine Angabe machen, da diese und die Leistungen vom Busunternehmen ausgehandelt wurde.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (66-70)

Oktober 2018

Alles bestens -gerne wieder

6.0/6

Wir haben dieses Urlaubshotel im Oktober 2018 für eine Woche genießen können. Ein sehr schön eingerichtetes Hotel mit überaus freundlichen und kompetenten Servicekräften. Eine tolle, abwechslungsreiche Küche. In dieser Jahreszeit sehr ruhig gelegen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lukas (19-25)

August 2018

Schönes Hotel in guter Lage

5.0/6

Ruhiges, gemütliches Hotel mit schöner Dachterasse und schönem Dachpool. Freundliches Personal. Nur 300m vom Strand entfernt


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Geli (56-60)

Juni 2018

Man kann das Hotel bedingt empfehlen.

3.0/6

Das Hotel ist gepflegt. Die Zimmer werden regelmäßig gereinigt. Es gibt einen schönen Dach Pool doch ist dieser nicht zum Schwimmen geeinigt. Man kann abends die Aussicht genießen es gibt dort aber keinen Bar Service. Für Ausflüge ist das Hotel von Ihre Lage gut geeignet, die Nähe zu Pisa oder Lucca und andere Sehenswürdigkeiten kann man gut mit dem Auto erreichen.


Umgebung

4.0

Die Ausflugsziele sind gut mit dem Auto zu erreichen. Der Strand ist in der Nähe.


Zimmer

3.0

Das Zimmer ist sauber aber es gibt wenig Möglichkeiten seine Sachen zu verstauen. Der Schrank hat nur eine Schiebetür. Die andere Seite des Schrankes ist offen. Das Bad ist groß hat aber keine Ablageflächen. Diese gibt es nur auf dem Waschbecken. Auf dem Balkon gibt es zwei kleine unbequeme Stühle dazu keinen Beistelltisch und keine Möglichkeit seine Strandtücher und Badesachen zum Trocknen aufzuhängen.


Service

5.0

Freundliche Bedienung. Auf Wünsche wurde freundlich eingegangen.


Gastronomie

2.0

Es gab ein kleines Vorspeisebüffet. Es waren immer die gleichen Vorspeisen. Es gab keinen frischen Salat oder frisches Obst. Als Dessert wurden 13 Tage Pudding gereicht oder Kuchen der aber über mehrere Tage immer wieder hingestellt worden ist bis er wohl nicht mehr genießbar war. Die Hauptspeisen wurden a la Carte angeboten. Hier gab es drei Hauptspeisen zur Auswahl. Es kleines Stückchen Fisch, ein Schnitzel oder Omelett (Spiegelei). Die ersten vier Tage gab es keine Beilagen . Erst nach Rüc


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gab kein Freizeitangebot. Auf der Dachterasse gab es einen Pool . Er war aber nur zum abkühlen geeignet. Man konnte darin nicht schwimmen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Juli 2017

Hotel ZEN Versilia

5.8/6

Das Hotel hat sehr geräumige Zimmer und ist immer top sauber; weiteres erhält man ein sehr gutes regionalen Essen mit reichhaltiger Auswahl; das Abendessen am Dachpool war die Krönung der Woche;das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit! Wir können dieses Hotel nur bestens weiterempfehlen.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (26-30)

Juni 2017

Super

5.0/6

Gemütliches und erholsames Hotel mit einer speziellen Atmosphäre. Das Essen ist abwechslungsreich. Freundliche Bedienung


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kathi (19-25)

August 2016

Zuerst ein Schnäppchen, aber dann...

4.0/6

Sehr schön ist die Dachterrasse mit schönem Ausblick. (den Boden sollte man jedoch mal erneuern) Auch der Pool hält nicht was er verspricht, er ist wesentlich kleiner und auch nicht gerade Tief - schwimmen fehl an Platz. Das Essen war zwar sehr gut, jedoch sehr eintönig was ich sehr schade finde. Zum Strand geht man ca. 5 Minuten was zwar sehr toll ist, aber wenn man dann pro Tag 30€ für drei Personen bezahlt ändert man seine Meinung schnell. (ab 14 Uhr noch 15€) Auch für einen richtigen Parkplatz musste man pro Tag 10€ bezahlen. Der "Gratisparkplatz" ist die Straße. ACHTUNG damit es keine Überraschung gibt, wir mussten 42€ Kurtaxe (für 2 Erwachsene - 1 Woche) bezahlen.


Umgebung

5.0

Ca. 10 Gehminuten vom Zentrum entfernt (Bars, Geschäfte,...) Ca 5 Gehminuten vom Strand Die Lage ist ruhig und sehr angenehm zum Erholen ca 30 Fahrminuten von Pisa und Lucca entfernt. Lucca ist eine richtige Altstadt welche sehr sehenswert ist. Eine Stunde bis La Spezia von wo aus wir bequem mit dem Zug das Cinqueterre erreichen konnten. Auch Livorno ist nach ca. einer Stunde zu erreichen, wobei dies nicht unbedingt sehenswert ist und der Preis für das Aquarium überteuert ist. Florenz ist in ca


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sauber. Zu dritt (Doppelbett mit Zustellbett) etwas klein. Das Badeziwar klein und eng, aber sauber.


Service

5.0

Das gesamte Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Die meisten konnten sogar Deutsch.


Gastronomie

4.0

Einmal in der Woche kann man auf der Dachterasse essen. Ansonsten im Speisesaal welcher sehr gepflegt ist. Allgemein war das Essen sehr gut, jedoch zu eintönig. Man hatte das Gefühl es gibt immer dasselbe. (leichte Abwandlungen)


Sport & Unterhaltung

3.0

Gab es abgesehen vom Pool keine. Dieser war zu klein und auch nicht tief genug um darin zu schwimmen. (zwei Gitter im Pool verhinderten ebenfalls die Möglichkeit zu schwimmen) Den Sprudel konnte man selbst einschalten was sehr angenehm war. Leider roch das Wasser nach Seife.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

Juli 2016

Modernes 3-4 Sterne Hotel in ruhiger Lage

5.0/6

Es ist ein 3-4 Modernes Hotel mit zeitgemäßer Einrichtung (für jung & alt), sowohl in den Zimmern als auch in den Aufenthaltsräumen. Es gibt insgesamt 4 Stockwerke mit jeglichen Zimmerkategorien (kleine, große Zimmer, mit/ohne Balkon) die alle per Fahrstuhl oder Treppe zu erreichen sind. Im 5. Stock der Dachterrasse befinden sich Sitzmöglichkeiten, moderne Rattansonnenliegen mit Sonnenschirmen und der Pool, der allerdings nicht zum Schwimmen geeignet, da hier zwei Gitter mitten im Pool installiert wurden, da sonst nach italienischem Recht ein Bademeister beauftragt werden müsste, der unnötig Geld kostet. Von der Terrasse aus hat mein einen schönen Ausblick auf das Meer als auch auf die apuanischen Alpen im Hinterland. Einen Gepäckraum haben wir nicht finden können, haben jedoch auch nicht speziell danach gefragt. Das Restaurant im Erdgeschoss ist auch gleichzeitig der Frühstücksraum und ebenso modern gestaltet wie der Rest des Hotels, je nach Sitzplatz kann die Klimaanlage leicht unangenehm kühl sein. Das Hotel hat eine Tiefgarage in die man sich für (ich glaube) 10 € pro Tag einmieten kann. Ansonsten gibt es rund um das Hotel & den Seiten-/Querstraßen kostenlose öffentliche Parkplätze (Achtung die Italiener parken gerne Stoßstange an Stoßstange *g*). Wir hatten zum Glück einen Parkplatz direkt vor dem Hoteleingang und haben unsere Ausflüge mit den Rad, Bus oder Bahn durchgeführt, sodass wir nicht jeden Tag neu nach einem Parkplatz suchen mussten. Einer Mitteilung der Rezeption zur Folge dürfen nach einem Gesetz in Pietrasanta keine Handtücher über das Balkongeländer gehängt werden. Ich frage mich wo man dann seine Sachen trocken soll, auf der Dachterrasse?! Das Ganze ist ausbaufähig. Fazit: Ein schöner Urlaub mit viel Abwechslung (Strand / Sonne / Sightseeing) und einem soliden 3-4 Sterne Hotel, d.h. für ein reines 4 Sterne Hotel hätte ich mir einige Sachen in besserer Qualität gewünscht. Tipp: Urlaub ist immer das was man selber daraus macht. Möchte ich mich an den Gegebenheiten erfreuen, erfreue ich mich, möchte ich mich ärgern, ärger ich mich :)


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einer ruhigen, aber gepflegten Wohngegend, etwa 250-300m vom Sandstrand entfernt, der zu 99% privatisiert ist und gegen Gebühr (zwischen 20-40 € für zwei Liegen + 1 Sonnenschirm) benutzt werden kann. Der „öffentliche Strandabschnitt" ist vom Hotelstrand aus etwa 1,5 km entfernt und in etwa 20Min zu Fuß erreichbar. Hier empfiehlt es sich mit den Betreibern zu verhandeln :) Der Ortskern – Tonfano genannt - liegt etwa 4-5 Querstraßen (etwa 700m) vom Hotel entfernt und befindet s


Zimmer

5.0

Unser zwei Personenzimmer besaß ein großes Doppelbett (zwei Matratzen), einen großen Kleiderschrank mit Kleiderstange – Schubladen – Ablagefächern (durchaus für zwei Personen geeignet), eine Minibar die man auch als kleinen Kühlschrank verwenden kann ;), einen „lobenswert“ kostenlosen Safe der auch durchaus Platz für eine Spiegelreflexkamera zzgl. Wertsachen bieten würde, ein modernes Bad mit Lüftungsanlage, einzig die Ablagefläche am Waschbecken war etwas klein für zwei Personen, einen Flachbil


Service

5.0

Der Service im Restaurant war wirklich gästeorientiert und sehr freundlich. Erläuterungen in italienischer, englischer und teils deutscher Sprache. Die beiden Praktikantinnen im Servicebereich haben deutsch gesprochen und ihre Aufgabe extrem gut gemacht. Das Personal an der Rezeption spricht teilweise deutsch, fast jeder jedoch englisch, und kann mit vielen Tipps für Ausflüge (Parken in Florenz, Sehenswürdigkeiten etc.) weiterhelfen. Auch das einchecken hat nur etwa 5 Minuten gedauert. Zum eine


Gastronomie

5.0

Das Frühstück umfasste eine große Auswahl, die zwar bis auf 2 wechselnde Speisen immer gleich aber dafür vielfältig war, z.B. mit viel Obst, Cornflakes, Brot (Baguette, Toast, Brotscheiben), Aufstrichen (Butter, Marmelade, Nutella usw.), Quark, Käse- & Wurstplatte. Obstsäfte und Wasser konnte man sich vom Buffet nehmen, den Kaffee – Cappuccino – Latte Macchiato musste man beim Servicepersonal bestellen, das proaktiv von sich aus die Gäste danach befragt hat. Entgegen einiger Meinungen ist nicht


Sport & Unterhaltung

4.0

Unterhaltungsangebote gab es im Hotel keine, meiner Meinung nach auch nicht nötig, da somit ruhiger Schlaf garantiert ist :) Der Pool ist wie erwähnt nicht zum Schwimmen geeignet, besitzt aber Wasserfälle und Sprudeldüsen, die per Knopfdruck („Lichtschalter“ neben dem Fahrstuhl) aktiviert werden können. Sportangebote gab es im Hotel keine direkten. Vielmehr hat das Hotel einige Partnerangebote mit Anbietern in der näheren Umgebung z.B. den Fahrradverleih an der Tankstelle für etwa 10 € pro Tag


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Margit (51-55)

Juni 2016

Sehr empfehlenswert!

6.0/6

Sehr ansprechende Zimmer, tolle Dachterrasse, gute Lage in Strandnähe, tolles Preis-Leistungsverhältnis, freundliches Personal


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl-Hans (61-65)

Mai 2016

Top Hotel mit nur einer kleinen Beanstandung

6.0/6

Entgegen anderen Kommentaren waren wir, die schon in relativ vielen 4-Sterne-Hotels waren, wirklich begeistert. Schon das Einchecken war in weniogen Minuten erledigt, das gesamte Personal war superfreundlich. Das Essen war spitze, das Hotel, insbesondere die Zimmer, waren extrem sauber. Einziger Negativpunkt war ein Schimmelfleck in der neuen Dusch oben an der Decke. Hier sollte mal jemand Hand anlegen. Angesichts der teils negativen Bewertungen waren wir sehr skeptisch angereist. Aber Zweifel waren schnell beseitigt.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt wohl in einem gehobenen Wohngebiet. Der geringe Strassenlärm Ende Mai / Anfang Juni störte in keinster Weise, dies, obgleich wir ein Zimmer mit Balkon Richtung Strasse hatten. Der Weg zum Strand ist nur ein kurzer, geschätzt 200 m. Es führt ein guter Fußweg zum Strand. Eine oder zwei Strassen sind zu überqueren.


Zimmer

6.0

Die Zimmer wurden taglich gesäubert. Das Schimmelproblem hatte ich angesprochen. Sinnvoll wäre es vielleicht, die zur Strasse gelegenen Balkone mit Holzelementen zu trennen. Man kommt sich dann nicht so beobachtet vor.


Service

6.0

Das Personal spricht teils deutsch. Mit der englischen Sprache kommt man durch. Das Personal ist aufmerksam und schnell. Und zuvorkommend. Beschwerden gab es nicht.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut. Die vielen Vorspeisen wechselten nur insoweit, als täglich eine oder zwei ausgetauscht wurden. Alles war reichlich - bis zum Ende. Dadurch, dass viele Vorspeisen geboten werden, kann man selbst tgl. variieren. Danach gab es tgl. wechselnde Pasta / Suppen etc. Hier gab es wirklich nichts zu beanstanden. Die Hauptspeise wurde serviert, auf Wunsch wurde nachgelegt. Das Dessert wechselte täglich und war genauso gut wie die Weine, die preislich nicht zu beanstanden waren. Die


Sport & Unterhaltung

5.0

Können wir nicht beurteilen, da nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dominic (19-25)

September 2015

Schönes Hotel in ruhiger Lage

5.0/6

Schönes Hotel in ruhiger Lage. Komfortable, moderne Zimmer mit geräumigen Bad. Das Hotel war in einem sauberen Zustand und die Speisen im Restaurant waren sehr gut. Auch das Frühstücksbuffet war großzügig und frisch. WLAN war im gesmaten Hotel inklusive.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einer ruhigen Straße und ca. 800m von einer kleinen Einkaufsstraße entfernt. Der Strand war ca. 300 Meter entfernt, bis zum kostenlosen Strand waren es ca. 1,5 km. Im Umkreis des Hotels sind ausreichen kostenlose Parkplätze verfügbar.


Zimmer

6.0

Geräumige Zimmer mit King Size Bett und schönem Balkon. Großes helles Bad mit schöner Dusche. Gefüllte Minibar ist vorhanden.


Service

5.0

Das Hotelpersonal war überwiegend freundlich und bemühte sich um schnelle Bearbeitungen. Das Rezeptionspersonal spricht gut Deutsch, doch das Restaurantpersonal zeigte schon bei Englisch schwächen. Auskünfte wurden im Restaurant somit teilweise nicht zur Zufriedenheit geklärt.


Gastronomie

5.0

Das Essen wurde angrenzend zur Lobby serviert. Doch war zum Frühstück und Abendessen die Buffets aufgebaut. Die 2 Hauptgänge wurden aus einer Tageskarte gewählt. Die Qualität der Speisen war sehr hervorzuheben. Die abendlichen Speisen waren stets im toskanischen Stil. Preise für die exklusiven Getränke waren leider nirgendwo einzusehen. Wasser wird einem ungefragt an den Tisch gebracht, was schön etwas frech war. Preis pro Flasche Wasser waren 3€.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Dachpool wirkte für uns auf Bildern deutlich größer, wie er in Wirklichkeit war. Jedoch war dieser ausreichend groß, sollte jedoch auch Ende der Saison besser saubergehlaten werden. Aufzupassen ist auf einige Löcher im Boden und scharfen Kanten an den Sitzflächen unter Wasser.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Isa (26-30)

September 2015

Modernes Hotel mit einigen Mängeln

3.2/6

Modernes, kleines Hotel. Das Hotel ist nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt und hat auf dem Dach einen kleinen Pool mit Blick auf die Berge. Die Dachterrasse ist sehr schön gestaltet. Viele Zimmer haben leider nur Blick auf die Straße. Das Angebot beim Essen ist sehr eintönig.


Umgebung

4.0

Der Strand ist nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt ( ca. 5 Minuten). Leider handelt es sich bei dem Strand um einen Privatstrand, wo man nur liegen darf, wenn man für viel Geld Liegen mietet. Ein freier Stand ist erst wieder bei Viareggio. In die Stadt läuft man etwa 10 Minuten. Dort gibt es diverse Restaurants und Geschäfte.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr modern eingerichtet, jedoch wenig praktisch. Es gibt kaum Platz, um nasse Handtücher/Badesachen aufzuhängen. Auch der Kleiderschrank ist für 2 Personen zu klein. Nicht alle Zimmer haben einen Balkon. Auf dem TV läuft nur italienisches Programm. Die Klimaanlage funktioniert sehr gut.


Service

2.0

Das Personal an der Rezeption ist sehr freundlich und die meisten können gut deutsch. Das Personal im Restaurant ist hingegen wenig freundlich und die Verständigung ist äußerst schwierig. Die Zimmermädchen arbeiten nur oberflächlich. Der Boden in unserem Zimmer wurden während unseres gesamten Aufenthalts nicht gesäubert.


Gastronomie

2.0

Das Essen im Hotel ist nicht gut. Das Angebot beim Frühstück ist jeden Tag gleich und es gibt wenig Auswahl. Auch beim Abendessen ist wenig Vielfalt geboten. Fast jeden Tag gibt es die gleichen Hauptspeisen, mit nur kleinen Abwandlungen Den Hauptgang und die 2. Vorspeise wählt man aus der Karte. Die Speisen sind oft falsch ins Deutsche übersetzt, sodass man öfter mal eine Überraschung erlebt. Die Desserts sind jeden Tag gleich und geschmacklich nicht gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist auf der Dachterasse sehr ruhig gelegen, mit Blick auf die Berge. Das Wasser ist ziemlich kalt und sehr flach. Schwimmen ist auf Grund der geringen Tiefe nicht möglich. Die Liegen am Pool sind sehr schön und man findet auch immer eine freie Liege, da das Hotel eher klein ist. Ein Unterhaltungsprogramm wird nicht geboten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marcel (56-60)

August 2015

Hotel mit Dachpool und 5 Minuten von Strand

5.8/6

Das Zen Hotel Versilia liegt ausgezeichnet 5 min. vom Strand. Der Dachpool mit toller Aussicht ist Empfehlenswert. Die 4 Sterne verdient das Hotel. Die Zimmer sind sehr schön. Neben dem hervorragendem Frühstück mit einer Top Kaffeeauswahl ist der ganze Hotelservice Top.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jessi (26-30)

September 2014

Wunderschöner Urlaub in einem erstklassigen Hotel

5.7/6

Das "Zen Hotel Versilia" ist wirklich eine gute Adresse, um seinen Urlaub dort zu genießen. Es liegt in einer ruhigen Seitenstraße mit ca. drei anderen Hotels und ansonsten ist es umgeben von Einfamilienhäusern. Die Zimmer sind sehr groß, sauber und geschmackvoll eingerichtet. Wir hatten ein Doppelzimmer mit Balkon der mit Blick auf die Apuanischen Alpen. Das Badezimmer war sehr groß und die Dusche hatte sogar einen Regenwaldduschkopf und war sehr großzügig. Das Personal ist sehr freundlch und hilfsbereit. Es wird italienisch, englisch und teilweise auch deutsch gesprochen. Wenn wir irgendeine Frage hatten oder ein es ein Problem gab, wurde uns immer weitergeholfen. Das Essen ist wirklich erstklassig. Jeden Morgen gab es ein reichhaltiges Frühstückbuffet mit Müsli, verschiedenen Brötchen, Toast, Marmeladesorten, frischem Obst, Kuchen, Croissants usw. Es war für jeden etwas dabei. Beim Abendessen gab es vier verschiedene Gänge. Der erste Gang war ein Vorspeisenbuffet mit unterschiedlichen Salatvariationen und Gemüse, um sich selbst einen Salat zusammen zu stellen. Der 2. Gang konnte aus einem reichhaltigen Menü gewählt werden. Es gab Suppe, Nudelgerichte oder auch Antipasti. Der 3. Gang war ein Fleisch-, Fisch- oder ein vegetarisches Gericht. Jeden Abend wechselte die Menükarte. Nachttisch konnte man sich dann wieder am Buffet nehmen, Das Essen war wirklich sehr lecker und abwechslunsgreich. Im Restaurant war eine angenehme Atmosphäre und die Kellner waren sehr freundlich und zu vorkommend. Auf dem Dach des Hotels gibt es einen Swimmingpool mit wunderbaren Ausblick auf die Alpen oder mit Blick in Richtung Meer. Es gibt Liegen und Handtücher die vom Hotel gestellt werden. Vom Hotel dauert es ungefähr 7 Minuten bis man am Strand ist. Am Strand gibt es die privaten Bagnos die sehr gut hergerichtet sind. Das Hotel arbeitet dem "Riviera" und "Europa" zusammen. Dort kann man für einen oder mehrere Tage Liegen und Schirme mieten. Die Preise sind saisonabhängig. Ab September bezahlt man unter der Woche für einen Sonneschirm mit 2 Liegen und 2 Strandstühlen 10 Euro am Tag. Dafür kann man dann die ganzen Angebote der Anlage nutzen z.B. Beachvolleyball spielen, es gibt einen Kinderspielplatz, sehr saubere Toiletten und auch Kabinen die man abschließen kann, die eine eigene Dusche zum Umziehen haben. Die Sonnenschirmvermieterin ist sehr freundlich und spricht gut deutsch. Ein kleines Lokal gehört auch dazu, wo man ein paar Kleinigkeiten essen kann. Die Preise hierfür sind in Ordnung. Wer für den Strand nichts bezahlen möchte, kann am Strand entlang laufen. Nach ca. 2 Kilometern kommt ein freier Strand, der kostenlos ist. Natürlich ist dieser auch nicht in so einem gepflegten Zustand. Abends kann man am Strand entlang schlendern oder ein bisschen bummeln gehen. Es gibt eine wunderschöne Brücke, die ein Stück ins Meer hinausragt. Die Lage des Hotels ist super. Man kann einige Ausflüge machen. Wir waren in Pisa (ca. 35 min), Florenz (ca. 1 Stunde) und Lucca. Wer wandern gehen möchte, kann auch in die Berge fahren, die vor der Haustür liegen. Am Samstagmorgen ist ca. 500 m vom Hotel entfernt ein toller Markt. Der Urlaub war sehr schön und das Hotel kann ich nur jedem weiterempfehlen. Uns hat es sehr gut gefallen und wir würden auch wieder dort buchen! :-)


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

August 2014

Laut, Zimmer sauber, Essen nicht so toll

3.6/6

Essen nichts besonders jeden Tag als Beilage Kartoffelecken und Salate, waren fast alle aus der Dose und immer die gleichen die ganze Woche . Beim Frühstück waren wir schon fast fertig bis wir endlich unseren Kaffee bekamen und das bei halb vollen Frühstücksraum. Hotel ist sehr hellhörig (laute Geräusche vom Gang und den Nachbarzimmern)


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Wolfgang (41-45)

August 2014

Rundum Empfehlenswert

5.1/6

Wir waren 10 Tage im Zen Versilia - alles in allem war es ein sehr angenehmer Aufenthalt. Das Zimmer (wir hatten ein Superior-Zimmer mit Zustellbett) war ausreichend groß und mit Balkon. Das Essen war gut, aber das Buffet war oft schon nach 20 Minuten geplündert und wurde oft nicht nachgefüllt. Es war auch nicht sonderlich "italienisch", es gab jeden Abend Fleisch oder Fisch zur Auswahl - der Fisch war immer gedünstet und schmeckte immer ähnlich. Die Lage des Hotels ist super in einer ruhigen Seitenstraße, zum Strand läuft man ca. 5 Minuten. Wir waren im Bagno "Rivera", haben pro Tag 20,-€ für 2 Strandliegen, einen Liegestuhl und einen normalen Stuhl mit Schirm bezahlt. Der Strand ist sehr sauber und weitläufig - ein echtes Highlight!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (41-45)

September 2013

7 Tage Dolce Vita

5.7/6

Wir hatten eine sehr schöne Woche. Alles TIPTOP Strand war fast vor der Haustüre ( Bagno Riviera ) 350 Meter ( 15.- € Tag inkl. 2 Liegen 2 Stühle 1 Schirm ) sehr gepflegte Anlage. Gute Anbindung zur Autobahn ideal für Städtetrips nach Lucca, Pisa, Carrara, Florenz, alles mit dem Auto in ca. 40-90 Min erreichbar.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (46-50)

September 2013

Kleines Hotel mit kleinen Makel

4.5/6

Hatten zehn Übernachtungen in diesen Hotel. Leider ließ die Sauberkeit im Zimmer zu wünschen übrig, Der Balkon wurde so gut wie nie Saubergemacht ,benutzte Gläser nicht getauscht sowie die Minnibar, die bei Ankunft nicht vollständig war. Trotz Reklamation mussten wir die Getränke bezahlen. Außerdem waren die Miet-Fahrräder in einem so schlechten zustand, das sie am nächsten Tag von einer Werkstatt geholt wurden. Bezahlen schon-na klar! Aber so schon nettes kleines Hotel mit freundlichen Personal.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Susan (36-40)

August 2013

Sehr gerne wieder!

5.5/6

Sehr, sehr nettes Personal!! Zu jeder Getränkebestellung gab es umfangreiche Snacks (köstlich)! Wahnsinns-Blick von der Dachterasse (Getränkeservice vorhanden).


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mireille (19-25)

Juli 2013

Schöner Urlaub mit toller Lage!

5.3/6

Schöner Badeurlaub, waren sehr zufrieden mit dem Hotel - sehr ruhige Lage, habe die Garage nur 1 Tag gemietet (10€/Tag) weil es doch recht teuer wurde dabei gibt es vor dem Hotel umsonst Parkmöglichkeiten. Die Zimmer waren sehr schön eingerichtet, Badezimmer war auch super. (sehr modern!). Der Pool befindet sich oben auf der Dachterrasse. (5. Etage) - die Bar war leider nicht oft offen und wenn, dann doch recht teuer. Im Pool kann man gerade noch schwimmen, da der Pool nicht gerade tief ist. Der Strand war bei unserer Ankunft recht schmutzig, waren ziemlich enttäuscht. Doch wenn man bisschen am Strand entlang ging, fand man auch tolle Plätze. Ein großer Nachteil war, dass dort Privatstrände sind - (2 Liegen + Sonnenschirm) kosten 30€/Tag und mit Pool 35€ (Bademütze pflicht!) Ein öffentlicher Strand ist 4-5km entfernt. Mit unserem Privatauto haben wir Pisa (39km), Livorno (58km), Florenz (111km), La Spezia (47km), sowie einige Nachbarstädte 'besichtigt'. Das Zentrum erwacht bekanntlich am Abend, bis zum Zentrum muss man gut 1km laufen und hatten sogar großes Glück dass ein öffentliches Konzert statt fand mit tollen Künstlern! :) Im Nachbardorf Forte dei Marmi, gibt es viele Markengeschäfte. Das Hotel kann ich aufjedenfall für einen Kurztripp empfehlen. (Wenn man wie bei uns, eher auf Städte Besichtigung aus ist)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (26-30)

Mai 2013

Hotel mit Berg-u. Meerblick

5.0/6

Schön ruhig gelegenes Hotel am Rande der Berge, sehr angenehmes und freundliches Personal, Pool auf Dachterrasse bei voll besetztem Hotel jedoch etwas klein!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Susanne (41-45)

Oktober 2012

Perfekter Herbsturlaub in schönem Ambiente

5.7/6

Das Hotel ist von außen eher unscheinbar, beeindruckt aber von innen mit einem modernen, gepflegten und stilvollen Ambiente. Der perfekte Ausgangspunkt für Badeurlaub und Trips in die umliegenden Städte in der Toskana. Ein Highlight ist der Hotelpool auf der Dachterrasse! Von dort hat man einen traumhaften Blick auf die Berge und das Meer!


Umgebung

5.0

Das Zen Hotel Versilia liegt in einem ruhigen Wohngebiet in Marina die Pietrasanta in fußläufiger Nähe zum Strand und Ortskern. Der Flughafen Pisa ist in ca. 30 min. mit dem Auto gut zu erreichen.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Suite und ein Doppelzimmer. Die Suite ist sehr geräumig und mit allem eingerichtet, was man benötigt. Auch das Doppelzimmer, obwohl etwas kleiner, bietet genügend Platz für zwei. Beide Zimmer hatten einen Balkon, es gibt jedoch auch Zimmer ohne. Wer Wert darauf legt, sollte das bei der Buchung angeben. Alles ist perfekt sauber und ansprechend gestaltet. Die gesamte Einrichtung ist neu und geschmackvoll. Der Zimmerservice leistet tagtäglich hervorragende Arbeit! Uns haben auch bes


Service

6.0

Das Hotelpersonal ist ausnahmslos sehr freundlich und zuvorkommend. Eine Mitarbeiterin an der Rezeption sprach fließend Deutsch und hat uns das Ankommen damit erleichtert.


Gastronomie

6.0

Das Hotel verfügt über ein Restaurant (nur für Hotelgäste), in dem das Frühstück und das Abendessen (Vier-Gänge-Menü) serviert wird. Das Frühstück könnte ein wenig opulenter sein für ein Vier-Sterne-Hotel, reichte jedoch aus (Toast, Kuchen, Marmelade, Butter, eine Sorte Käse, eine Sorte Aufschnitt, Cerealien, Orangen- und Multivitaminsaft, Eier...). Das Abendessen ist hervorragend, selbst Extrawünsche (in unserem Fall ein Vegetarier) sind kein Problem. Auch im Restaurant herrscht, wie im gesamte


Sport & Unterhaltung

5.0

Sportangebote gibt es im Hotel nicht. Der Pool ist auch nicht wirklich zum Schwimmen geeignet, da ervnicht besonders groß ist. Er hat aber einen super Entspannungsfaktor, da er - wie bereits beschrieben - eine traumhafte Aussicht auf die gesamte Umgebung bietet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anika (36-40)

September 2012

Zum 2. Mal im Zen Hotel

5.4/6

Wir haben uns zum zweiten Mal für dieses Hotel entschieden, da es uns sehr gut gefallen hat. Schöne Zimmer (Doppelzimmer Superior) mit gehobener Ausstattung. Die Zimmer sind neu, modern eingerichtet und sauber.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich in einer prima Lage für Ausflüge in die Toskana. Lucca, Pisa und die Cinque Terre sind nur einen Katzensprung entfernt (ca. 50 km) und auch Florenz ist mit dem Auto gut in 1,5 Std. zu erreichen. Das Hotel liegt nicht direkt an der Strandpromenade (ca. 500m Entfernung bis zum Strand mit Liegen [kostenpflichtig] und ca. 2 km bis zum kostenlosen öffentlichen Strand), was uns jedoch sehr gut gefällt - da es hierdurch sehr ruhig liegt. Ende September wird es halt etwas ruhiger


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind Spitze. Das Doppelzimmer Superior hat ca. 18 qm und ist wie oben erwähnt sehr modern und schick eingerichtet. Es gibt einen Balkon, Klimaanlage und alles, was man so braucht. Das Hotel wurde nach unserem Wissen komplett vor 2 Jahren renoviert und neu eröffnet. Dementsprechend ist das gesamte Hotel auch sehr ansprechend.


Service

5.0

Das Personal ist mehrsprachig und im besten Sinne italienisch freundlich :-) uns ist immer sofort und kompetent geholfen worden. Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt und die Handtücher gewechselt, die Bettwäsche alle 2 Tage. Leider mussten wir dieses Jahr feststellen, dass der letztjährig noch kostenlos angebotene Tiefgaragenservice mittlerweile 10 Euro pro Tag kostet. Das wurde vorher nicht mitgeteilt und die Parkmöglichkeiten vor dem Hotel sind teils etwas begrenzt.


Gastronomie

4.0

Wir hatten aufgrund der letztjährigen guten Erfahrung wieder Halbpension gebucht. Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse gut, nur hat es bei größerem Andrang teils längere Wiederauffüllungszeiten gegeben :-) irgendwann gibt es fast alles wieder, nur hat man manchmal halt keine Lust, 20 Min. auf sein Rührei zu warten. Das Abendessen war sehr lecker, jedoch im Vergleich zum letzten Jahr recht übersichtlich ausgefallen. Das Primo (1. Gang) gab es oft in homöopathischen Mengen (z.B. gefühlt


Sport & Unterhaltung

Es gibt einen kleinen Pool und Liegen sowie Sitzgelegenheiten auf dem Dach. Aber wenn man das Meer vor der Tür hat, braucht man eh keinen Pool. Für Kinder ist das Hotel wahrscheinlich eher nicht geeignet. Am Strand kann man in den Bagnos Stühle, Liegen und Schirme mieten, das kann aber recht teuer ausfallen. Daher sind wir an den öffentlichen Strand gefahren. In der Nebensaison ist dieser auch echt leer. Die fliegenden Händler muss man allerdings an allen Stränden über sich ergehen lassen :-) w


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

September 2012

Zu empfehlen

5.3/6

Das Hotel ist angenehm von der Größe, hat ca. 40 Zimmer und ist daher nicht mit dem typischen Hotelbunker (die es in der Toskana aber eh nicht so gibt) vergleichbar. Der Eingangsbereich ist recht stylisch und man hat eigentlich beim ersten Eintreten schon ein gutes Gefühl. Man läuft direkt auf die Rezeption zu, rechter Hand ist der Essensbereich für Frühstück und Abendessen, links sind gemütliche Sitzecken zum aufhalten. Das Hotel und die Zimmer waren sehr sauber. Die Zimmer wurden täglich gründlich gereinigt, auch der Rest des Hotels war eigentlich immer angenehm sauber. Die Gäste waren vor allem aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zu Beginn unseres Urlaubs war der Altersdurchschnitt bei ca. 30-35 Jahren, gegen Ende wurde der Schnitt dann etwas höher. Sehr angenehm war, dass an der Rezeption auch deutsch gesprochen wurde, was manches vereinfacht hat.


Umgebung

6.0

Die Entfernung zum wunderschönen, großen und gepflegten Sandstrand beträgt zu Fuß ca. 5-10 Minuten zum Laufen, ist also noch recht angenehm. Das Meer ist von der Dachterrasse zu sehen, von den Zimmern Richtung Meer sicherlich auch, wir waren aber zur anderen Seite raus. Marina di Pietrasanta selbst ist recht klein, hat ein kleines Zentrum mit ein paar Restaurants/Cafés und Eisdielen und besteht eigentlich nur aus Strand mit angrenzenden Häusern. Die dazugehörige Stadt Pietrasanta ist ca. 4 k


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind ausreichend von der Größe, wir hatten ein Doppelzimmer mit Balkon im 3. Stock und Blick auf die Berge. Das Bad ist etwas klein, aber es reicht aus. Ansonsten gibt es einen großen Schrank für Kleider, einen langen (Schreib-) Tisch, einen Flachbildschirm und einen Sessel. Alles in allem sind die Zimmer schön, sie sind sauber und sehr neu in der Einrichtung - alles ist zweckmäßig. Ein kleiner Tisch auf dem Balkon wäre nicht schlecht, dort stehen "nur" zwei Stühle.


Service

6.0

Das Personal ist insgesamt sehr freundlich und an der Rezeption werden Fragen sehr gerne (auch auf deutsch) beantwortet. Auch im Restaurant waren immer alle sehr bemüht, auch wenn's mal Verständigungsprobleme gab. Gelöst wurden diese immer irgendwie und das sehr nett. Auch das Reinigungspersonal ist sehr freundlich und gründlich. Zusätzliche Leistungen haben wir nicht in Anspruch genommen, Beschwerden hatten wir während unseres Aufenthalts keine.


Gastronomie

4.0

Es gibt ein großes Restaurant in der Frühstück und Abendessen angeboten wird. Grundsätzlich waren die Speisen gut und das Personal freundlich. Zum Frühstück Es gab eigentlich immer die gleiche Auswahl ohne besondere Abwechslung. Grundsätzlich für uns nicht schlimm, da wir immer satt wurden und eigentlich auch ausreichend Angebot vorhanden war. Es gab Wurst & Käse, Marmelade und Nutella sowie Rühreier und harte (kalte) Eier. Frisches Obst war auch immer da, genauso wie Säfte und Wasser. Süße


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen kleinen Pool auf dem Dach, die Dachterrasse selbst ist sehr schön und man auf der einen Seite den Blick auf die Berge und zur anderen Seite den Blick aufs Meer - das hat schon was. Ansonsten gibt es einfach viel zu wenige Liegen auf dem Dach. Bei uns hat es in den bisherigen Urlauben so eingespielt, dass wir zum Abschluss immer noch etwas an den Pool gelegen sind. Das war diesmal nicht möglich, da die acht Liegen am Pool natürlich immer schon besetzt waren. Ansonsten war die Dachte


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg (46-50)

September 2012

Hotel Zen Versilia

4.3/6

Wir hatten dieses Hotel (4-Sterne) gewählt, da unsere Kinder nun Erwachsen sind. Die ruhige aber doch Zentrale Lage im Ort hat uns gut gefallen. Zum Strand oder Zentrum sind es ca. 500 - 700 Meter zu gehen. Der Strand war sauber, aber die Liegen halt teuer (Ist so in Italien). Wir sind meist am Strand entlang gewandert. Mit einem Mietwagen haben wir viele Ausflüge gemacht. Nun zum Hotel - EIGENTLICH ganz schön, doch das abentliche Buffet war eine einzige PLEITE. Wer nicht pünktlich zum Essen kam, konnte sich von den "REICHHALTIGEN" Salatschalen nur noch die leeren Schüsseln anschauen. Nachgelegt wurde hier nicht. Da hat jede ital. Bar eine größere Auswahl an Leckereien zu bieten ! Ansonsten hatten die Gäste immer die Auswahl zwischen 2x Vor- Haupt- und Nachspeisen. Wobei hier auch zum Teil die Beilagen fehlten und die Portionen klein waren. Da keine Einheimischen Gäste im Hotel waren, haben wir den Eindruck, das hier kräftig gespart wurde ! Die Weine kosten um die 20,- Euro, Wasser 0,75 3,- Euro, Bier 0,25 5,- Euro Der Pool auf der Dachterasse war mit reichlich Chemie kräftig aufgeschäumt. Die gebrauchten kostenlosen Handtücher lagen manchmal vom Vortag bis zum Nachmittag herum. Am Service wurde halt gespaart.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Gerhard (61-65)

Juli 2012

Kaum zu toppen! Sehr gutes Hotel - empfehlenswert

6.0/6

Kaum zu toppen! Sehr gutes Hotel, fast familiäres Hotel mit einem herzlichen Personal - in diesem Preissegment absolut empfehlenswert. Garantiert eine Traumurlaub in einer der schönsten Regionen am Mittelmeer.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

Juli 2012

Wundervolles Hotel in Strandnähe

5.2/6

Das Hotel ist sehr modern und das sieht man auch. Es war in einem Top Zustand. Die Zimmer waren sehr sauber und gemütlich. Wenn man mal keine Lust aufs Meer hat kann man auch sehr gut auf einer der Liegen auf der Dachterasse mit Pool liegen. Von Frühstück bis Abendessen war alles vorhanden. Genaueres in den einzelen Kategorien.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt nur gemütliche 5 Gehminuten vom Strand entfernt. Im allgemeinen ist es von normalen Wohn/Ferienhäusern umgeben, jedoch sind in der Nähe noch weitere Hotels zu sichten besonders direkt am Strand. Auch Platz zum parken war immer vorhanden. Jedoch hatte ich den Eindruck, dass das Hotel nur halb Ausgebucht war. Viel los ist in dem kleinen Ort nicht. An der Strandpromenade gibt es einige kleine Bars/Restaurants. Die Stadt ist nur eine halbe Stunde von Pisa entfernt und auch so


Zimmer

6.0

Es sind nicht die Größten der Welt. Aber ich fand Sie vollkommend ausreichend. Sie waren sehr modern und gepflegt. Ebenso das Bad welches Modern und vorallem sauber war. Es gibt natürlich auch eine Klimaanlage ;) Weiteres Vorhanden im Zimmer: TV (es gab glaub nur 2 Sender auf Deutsch), Safe, WLAN Es gibt auch Zimmer mit Balkon zum Buchen.


Service

5.0

Der Service war eigentlich sehr gut. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmerreinigung hat ohne Probleme jeden Tag funktioniert. Leider gab es die ersten Abende Probleme mit der Verständigung. Es können nur wenige Servicekräfte Englisch. Das Menü konnte man noch gut mit "zeigen" auf die Karte bestellen jedoch war die Verständigung zwecks Trinken nicht so leicht (wenn man Wein trinken mag sollte es keine Probleme geben). Jedoch war die Bestellung eines Orangensaftes nicht einf


Gastronomie

5.0

Das Essen war ausnahmslos lecker. Wir hatten Halbpension gebucht. Das Frühstücksbuffee war nicht riesig aber es gab eigentich alles was das Herz begehrt (Müsli, Wurst, Käse, Ei, Speck etc.) Das Abendessen war einfach nur traumhaft lecker. Es gab nie etwas, was uns nicht schmeckte. Es gibt jeden Abend ein 3-Gänge-Menü wo man zu jedem Gang 2-3 Varianten hat.


Sport & Unterhaltung

3.0

Unterhaltung bzw. Sportprogramm gibt es in dem Hotel natürlich nicht weil es keine wirkliche Anlage gibt. Jedoch gibt es einen super Pool auf dem Dach mit Liegestühlen und bequemen Sitzmöglichkeiten. Man kann von Oben sowohl in Richtung Berge als auch zum Meer schauen. Oben gibt es Handtuchservie und Getränkeservice.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Magdalena (26-30)

Juli 2012

Rundum zufrieden (bis auf den Pool)

5.0/6

Das Hotel ist ein kleines, gemütliches 4-Sterne-Hotel, das sich die 4 Sterne auch redlich verdient hat. Die Sauberkeit im ganzen Gebäude war tadellos (sowohl im Zimmer, in den öffentlichen Bereichen als auch im Restaurant). Wir haben HP (Frühstück+AE) gebucht und empfanden dies als äusserst ausreichend. Das Hotel hat uns sogar darauf hingewiesen, dass wenn wir mal abends nicht im Hotel essen möchten, wir stattdessen auch gerne MIttags kommen dürften. Der Durchschnitt des Alters war ganz unterschiedlich; es ist allerdings definitv kein Jugendhotel. Dadurch, dass das Hotel nicht so viele Zimmer hat, ist es eine angenehme, fast private Atmosphäre. In unserer Reisebstätigung stand, dass die Tiefgarage im Preis inbegriffen ist. Hier ist allerdings zu erwähnen, dass man sein Auto nicht selber parken kann, sondern dies immer von einem Hotelmitarbeiter und zu festen Zeiten getan wird. Das sollte man wissen, wenn man mit dem Auto anreist. Wir haben aber diesbezüglich nie ein Problem gehabt.


Umgebung

5.0

Bis zum Strand sind es ca. 400 Meter. Hier lohnt es sich, im Hotel ein Fahrrad zu leihen. Auch, um Abends nochmal ins Stadtzentrum zu kommen. Zu Fuss sind dies pro Weg sicher 15 Minuten; mit dem Fahrrad 5 Minuten höchstens. Bars haben wir leider keine gemütlichen gefunden; ein kleiner Stadtbummel am Abend durch die Geschäfte lohnt sich aber immer. Im Stadtzentrum gibt es einige Restaurants; da das Essen im Hotel aber immer hervorragend war, sind wir nie auswärts essen gegangen. Ausflüge habe


Zimmer

5.0

Die Grösse vom Zimmer reicht für den Urlaub absolut aus, das Badezimmer hatte eine offene Dusche. Der Kleiderschrank war eher etwas klein für 2 Personen, aber trotzdem noch ausreichend. Ein Safe war im Schrank mit drin und konnte kostenlos benutzt werden. Klimaanlage war auch im Preis mit inbegriffen und hat super funktioniert. Allgemein war der Zustand des Zimmer "gut".


Service

6.0

Das gesamte Personal im Hotel war stets sehr gastfreundlich und hilfsbereit. Viele habe Deutsch gesprochen oder aber Englisch verstanden. Die Reinigung des Zimmers war gut.


Gastronomie

6.0

Das Hotel hat ein hoteleigenes Restaurant und eine kleine Bar. Diese lädt aber nicht wirklich ein, am Abend noch etwas zu trinken. Bei schönem Wetter wird das Abendessen auf der Dachterrasse serviert, was einfach traumhaft schön war. Die Qualität der Speisen am Abend war hervorragend; es wurde immer ein 4-Gang-Menü angeboten. Vorspeise war in Buffetform, 1.+2. Hauptgang konnte man sich aus einem Tagesmenü aussuchen und das Tagesdessert stand auch immer fest. Das Angebot beim Frühstück war eher


Sport & Unterhaltung

3.0

Vom Pool waren wir sehr enttäuscht. Er befindet sich auf der Dachterrasse und es sind ca. 10 Liegen aufgebaut. Da der Poolbereich keinen Bademeister hat, wurde der Pool mit zwei Quergittern versehen, so dass man keine Möglichkeit hat, den Pool längs zu durchschwimmen (wurde uns vom Hotel so erklärt). Ausserdem ist die Tiefe des Wassers nur bis zur Hüfte. Dies wird in der Hotelbeschreibung nirgends erwähnt und ist auch auf Fotos nicht erkennbar. Wer also hier schwimmen möchte, ist fehl am Platz.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Boris (41-45)

Juli 2012

Ein perfekter Urlaub

5.8/6

wir waren zum ersten Mal in diesem Hotel aber sicherlich nicht das letzte Mal, hier klappt und passt einfach alles. Sehr zum empfehlen, Personal, Zimmer und vor allem das Essen sind hervorragend, zu empfehlen sind die erlesenen Weine auf der Getränke Karte die in punkto Preisleistungsverhältnis kaum zu toppen sind. Die Lage des Hotel ist perfekt in mitten einiger schöner toskanischer Villen. Als Strand können wir die Spiaggia Faruk nur empfehlen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Frank (36-40)

Juni 2012

Modernes und komfortables Hotel in angenehmer Lage

5.5/6

Bei dem Zen Hotel Versilia handelt es sich um ein komfortables Hotel in angenehmer und ruhiger Lage. Uns hat insbesondere die moderne Ausstattung der Hotelzimmer, die Qualität der Speisen der einzelnen Wahl-Menüs zum Abendessen, die in einem angenehmen Ambiente auf der Dachterrasse serviert wurden, sowie der freundliche und zuvorkommende Service des gesamten Hotelpersonals überzeugt. Um die Sehenswürdigkeiten der Städte und Landschaften zu erkunden, ist unseres Erachtens ein eigener Pkw bzw. Mietwagen empfehlenswert.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (51-55)

Juni 2012

Schön und erholsam

5.7/6

modernes Hotel in angenehmer Grösse, sehr sauber und gepflegt. Gästestruktur - Italiener, Deutsche und Österreicher. Das Hotel liegt in einer sehr ruhigen Gegend. Rund ums Haus kann man kostenlos parken, in der Tiefgarage kostet ein Platz EUR 10,00 pro Tag.


Umgebung

5.0

Entfernung zum Strand ca. 10 - 15 Minuten Fußweg, ins Zentrum von Marina di Pietrasanta ca. 15 Minuten, dort gibt es eine kleine Fußgängerzone mit diversen Einkaufsmöglichkeiten und vielen Restaurants. Wir haben uns gleich am ersten Tag im Hotel ein Fahrrad geliehen und waren so recht flexibel. Da wir auch das Auto dabei hatten, waren Ausflüge nach Lucca, Pisa und San Giminiano kein Problem.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Juniorsuite, sehr groß und geräumig, modern eingerichtet, mit kleinem Balkon, Minibar, Safe, Klimaanlage und TV (sehr kleiner Bildschirm) Sehr sauber und gepflegt.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich, an der Rezeption gab es zwei Mitarbeiter die perfekt Deutsch sprachen.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht, es war alles ausreichend da, aber leider bei der Wurst und beim Käse keinerlei Abwechslung. Für einen Abend haben wir uns im Restaurant zum Essen angemeldet und obwohl wir das Halbpensionsmenü nehmen mußten, wurde jeder Gang zum a'la Carte Preis verrechnet, Wir nahmen an, es gibt eine Halbpensionspauschale. Somit wurde das ein teurer Abend!


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool auf der Dachterrasse war eher klein aber sehr schön. Auch die Sitz- und Liegeangebote waren einladend. An zwei Strandabschnitten hatte das Hotel Liegen und Schirme zu etwas günstigeren Preisen zu mieten (zwei Liegen und einen Schirm ca. EUR 15,00 bis 20,00). Der Strand war sehr sauber und gepflegt. Die Strandbar nett zu sitzen, auch das Essen gut, aber leider etwas überteuert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Savannah (31-35)

Mai 2012

Tolles Hotel - modern und sehr komfortabel

6.0/6

Zimmer: Modern ausgestattete Zimmer und Bad, super sauber - es wurde jeden Tag aufgeräumt und Handtücher ausgetauscht. Komfortable Betten, kostenfreies W-LAN mit sehr gutem Empfang im Zimmer. Personal: sehr freundlich und zuvorkommend! Essen: Super leckeres Essen - zum Abendessen gab es ein 2 Gänge Menü (darin 3 Gerichte pro Gang zur Auswahl) + Vorspeise + Salat + Dessert. Terasse: Toller Ausblick aus der Dachterasse oben im 5 Stock, von einer Seite auf die Berglandschaft, von der anderen aufs Meer. Auf der Dachterasse befindet sich ein Pool, Sonnenliegen und Tische mit gemütlicher Musik im HIntergrund. Lage: 10 Min zu Fuss zum Strand. Ca.35 Min mit Auto zum Flughafen Pisa. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und würden das Hotel jederzeit wieder buchen und weiterempfehlen!


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Felix (19-25)

April 2012

Super Hotel zu fairem Preis

5.6/6

Ein sehr schönes, sauberes und modernes Hotel, welches einen Standort mit tollen Ausflugsmöglichkeiten bietet. Pisa, Lucca und Florenz sind schnell zu erreichen. Weitere Ausflugziele sind Vinci, San Giminano, Volterra, Carrara und Pietrasanta. Für Jogger bietet sich die Promenade super an. Das Hotel selbst bietet einen sehr guten Service wie z.B. kostenloses WLAN, sehr gute Deutsch- & Englischkenntnisse des Personals, eine tolle Dachterrasse mit schön designetem Pool und Sky auf allen Zimmern an. Der Strand ist innerhalb von 3 Minuten zu Fuß zu erreichen und eine Seebrücke bietet ein tolles Panorama über Marina di Pietrasanta


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Roland & Gisela (46-50)

Oktober 2011

Erholsamer Urlaub

5.7/6

Schönes Hotel top sauber jeden Tag Wäschewechsel,Essen reichlich und sehr gut ! der Service im Speisesaal war einfach super,aufmerksam freundlich schnell. ein ganz großes Dankeschön an CARLO,er wahr sehr um uns bemüht ! VIELEN DANK CARLO !!!! Liebe Grüße Roland und Gisela


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Welf (36-40)

September 2011

Komfort und sehr freundliches Personal

5.7/6

Gutes Hotel mit extrem freundlichem Personal. Rezeption und Bedienung beim Essen tadellos. Frühstück war zwar ohne Abwechslung, aber das erwarte ich persönlich auch gar nicht. Es ist genügend Auswahl geboten und es ist auch für jeden Geschmack was dabei. Das warme Abendessen ist abwechslungsreich und es gibt immer drei Menüs zur Auswahl. (Für Diabetiker ist speziell das Abendmenü sehr gut geeignet.) Das Zimmer ist sauber und modern eingerichtet. Es gibt einen LCD Fernseher und drei deutsche Sender. Klimaanlage im Zimmer ist leise, effizient und unaufdringlich. Das Badezimmer ist ganz neu und sehr modern eingerichtet. Die Getränkepreise der Minibar und beim Abendessen sind absolut angemessen. Das Auto steht gut verwahrt in der Tiefgarage und wird auf Wunsch vom Personal vor den Eingang gefahren. Wegen der engen Tiefgarage verbleibt der Autoschlüssel an der Rezeption. Gewöhnungsbedürftig aber sehr angenehm auf den Teils chaotischen Straßen Italiens. Alle Strände bis auf ein sehr kleines Stück in Pietrasanta sind gebührenpflichtig. (20,- bis 25,- Euro tgl.) Etwa 15 Kilometer südlich gibt es einen absolut freien Spitzenstrand.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (31-35)

September 2011

Erlebnisreicher Aufenthalt

5.2/6

Sehr modern, hell, sauber und freundlich.


Umgebung

5.0

Ca. 200 Meter zum Sandstrand, in einer sehr schönen, ruhigen Wohngegend gelegen.


Zimmer

6.0

Sauber!! Sehr hübsch und modern eingerichtet mit tollen Bad.


Service

5.0

Sehr netter und freundlicher Service, aber sehr schlechter Wifi-Empfang in der Lobby, nur LAN auf dem Zimmer!


Gastronomie

5.0

Leckeres Essen, keine Großküche. Geringe Auswahl für Vegetarier (sollte eventuell vorher angekündigt werden).


Sport & Unterhaltung

4.0

Toller Pool auf wunderschöner Dachterrasse.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pia & Arno (41-45)

Juni 2011

Ein sehr schönes, aber teures Hotel

5.5/6

Das Hotel ist für italienische Verhältnisse sehr sauber und gepflegt (ca. 1 Jahr alt), jedoch sehr teuer.


Umgebung

6.0

Der Strand ist zu Fuss innerhalb weniger Gehminuten sehr gut erreichbar


Zimmer

6.0

Neue und sehr schöne Zimmer, auch die Ausstattung ist auf dem neusten Stand.


Service

6.0

Sehr guter Service, alle sind freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Sehr gute Auswahl am Abend, jedoch das Frühstück ist gemessen am Preise eher dürftig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sportliche Aktivitäten im Hotel gibt es nicht. Der Pool ist eher klein, dafür die Lage sensationell (5 Stock, schöner Ausblick)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heide (51-55)

Juni 2011

Wunderschönes modernes und gepflegtes Hotel

5.7/6

Sehr schönes, neues und gepflegtes Hotel in ruhiger Lage. Zum Strand ca. 300 m. Leider ist man gezwungen einen Sonnenschirm und LiegenT zu mieten, da man sich nicht einfach an den Strand legen kann. Die Kosten dafür sind sehr hoch = 25 €/pro ie. Die Ausflugsmöglichkeiten sind sehr gut. Städte wie Pisa, Lucca, Volterra und San Gimigniano sind max. 50 km entfernt und absolut empfehlenswert. Die Landschaft ist ungeheuer reizvoll


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heidi & Jean (56-60)

Mai 2011

Modernes Hotel mit sehr freundlicher Bedienung

5.3/6

Obwohl während unseres Aufenthalts wenig Gäste logierten, wurden wir sehr aufmerksam und zuvorkommend bedient. Bei Vor- und Hauptspeise konnten wir aus drei Vorschlägen auswählen. Die Speisen waren sehr kreativ zubereitet. Die ganze Hoteleinrichtung ist sehr geschmackvoll und farblich aufeinander abgestimmt. Das Personal war ausgesprochen freundlich. Wir können das Hotel bestens empfehlen.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulric (41-45)

Mai 2011

Elegantes, recht teures Hotel in Strandnähe

4.1/6

Neues, komplett durchgestyltes Hotel im ansonsten eher beschaulichen Marina di Pietrasanta. Die Zimmer (wir hatten eine Suite) sind schick, aber nicht allzu groß, das Hotel ist zudem recht teuer. Das Frühstücksangebot ist überschaubar, im Prinzip jeden Tag das Gleiche. Das Personal ist sehr freundlich, der Service gut. Toll ist die Dachterasse mit Pool und super Aussicht. Das Zen Hotel ist eher auf Paare ausgerichtet, Angebote für Kinder (Spielplätz o.ä.) gibt es nicht. Dafür ist der Weg zum Strand nicht weit. Insgesamt durchaus zu empfehlen, auch wenn sich der typische Charme eines kleinen familiengeführten Hotels, wie es sie in Italien ja durchaus gibt, hier nicht einstellt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvonne (56-60)

April 2011

Hotel Zen, unbedingt kennenlernen!

5.8/6

Ganz neu eingerichtetes Hotel, geschmackvoll und sauber,recht ruhig gelegen. Gepflegter Strand ganz in der Nähe. Das Personal äusserst zuvorkommend und engagiert. Man spürt die harmonische Atmosphäre. Die Küche entspricht hohen Ansprüchen und ist sehr vielseitig.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Rajmund (51-55)

März 2011

Hotel Zen Versilia

5.6/6

Das Hotel kann man nur weiterempfehlen es ist einfach super. Hat uns sehr gut gefallen. Das Hotel sollte vielmehr gebucht werden. Werden dieses Hotel wieder besuchen und nutzen. Danke Danke


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Uwe (36-40)

September 2010

Modernes Hotel mit schönem Ambiente

4.8/6

Insgesamt ein modernes und schönes Hotel mit einer wunderschönen Dachterrasse mir super Ausblick und Pool. Frühstück mediteran gering und nicht besonderes; Kinderbett kam sofort und kostenfrei. Individuelle Wünsche werden gerne und freundlich bedient. Insgesamt daher zu empfehlen, auch (wenn auch nicht ideal) mit Kindern.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (36-40)

September 2010

Frühstück und Abendessen leider sehr schwach!

4.0/6

Leider ist das Frühstück auf dem Niveau einer Jugendherberge und das Abendeessen variiert speziell im Bereich der Hauptgerichte und Nachspeisen teilweise nur marginal. Probleme mit der Haustechnik sind offensichtlich. Kostenlose Parkplätze vor dem Haus. Zimmer sind sehr schön und neu und sehr modern eingerichtet mit großem Balkon. Ruhige Lage, ca. 5 Gehminuten zum Strand.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Graziella (56-60)

September 2010

Schöner Toscanaufenthalt

5.0/6

Das Hotel wurde im Juni 2010 nach einer grossen Renovation eröffnet. Alles neu und sehr schön eingerichtet. Sehr modern.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt nicht direkt an der Strandpromenade, in einem ruhigen Quartier, zu Fuss in 5 Minuten am Meer. Schöne Lage, Restaurants und Geschäfte in der Nähe. Kann man alles zu Fuss gehen. Parkplätze direkt vor dem Hotel zur Verfügung.


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist sehr schön, modern eingerichtet, ein wunderschönes Bad, sehr sauber, jeden Tag Bettwäsche gewechselt und auch im Bad


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich. Die Zimmerreinigung sehr sauber. Auch im ganzen Hotel wurde immer wieder gereinigt und nach dem Rechten gesehen.


Gastronomie

3.0

Das Essen entsprach nicht einem 4 Sternehotel. Frühstück war eintönig. Immer das gleiche, kein Salami oder Mortadella (Italien). 1 Käsesorte und Schinken. Auch beim Abendessen war die Menue-Auswahl dürftig, Kein Salatbuffet, wie im Prospekt vermerkt. Immer das gleiche Dessert. Schade, für ein solches Hotel. Vielleicht lag es daran, dass zu unserer Ferienzeit nur ca. 20 Leute im Hotel waren. Da muss noch viel verändert werden damit das Niveau 4 Sterne Hotel erhalten werden kann.


Sport & Unterhaltung

6.0

Auf der Dach befindet sich ein Pool mit schönen Liegen und Stühlen. Sehr schöne Aussicht bis zum Meer und über das Dorf bis zu den Bergen. Tischgarnituren auch nur vom feinsten. Man kann sich nach einem Ausflug so richtig ausruhen und noch die Sonne geniessen ohne Lärm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tamara (31-35)

August 2010

Keine vier Sterne

4.5/6

Dieses Hotel ist optimal für Paare, aber für Kinder ungeeignet, kein Garten, keine Spielecke... Das Personal wirkt bemüht, ist aber sehr chaotisch, wir waren ständig mit hektischem Personal umgeben. Zum regulären Preis können wir das Hotel nicht weiterempfehlen, da wir aber zu einem Einführungspreis dieses Hotel buchen konnten, war es ok. Das Frühstück war bei weitem keine Vier Sterne wert, in jedem drei Sterne Hotel war das Frühstück besser.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen