Hotel Beretta

Ort: Achenkirch

75%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
3.8
Service
4.5
Umgebung
3.8
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
2.7

Bewertungen

Jens (51-55)

März 2020

Alles okay.

4.0/6

Die Lage ist gut, das Essen ist sehr reichhaltig und die Zimmer sind zweckmäßig ausgestattet. Das Personal ist sehr freundlich.


Umgebung

5.0

10 min


Zimmer

4.0

Betten waren sehr weich.


Service

6.0

Alles super. Sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Essen war sehr gut. Die Atmosphäre war typisch italienisch.


Sport & Unterhaltung

3.0

Keine Fitnessangebote.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eva R. und Hund Buddy (51-55)

Oktober 2019

Toller Urlaub

6.0/6

Toll gelegenes Hotel zum Wandern. Super netter Service und super Essen. Wir wollen wieder kommen. Unser Hund war auch super willkommen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Toni (19-25)

Januar 2019

Nettes familiengeführtes Haus

4.0/6

Ein von Italienern familiengeführtes Haus. Wir wurden in einem sauberen Zimmer herzlichen willkommen. Das Restaurant ist gut. Wir waren zum Skiurlaub dort, Skiraum ist vorhanden und mit dem Auto ist alles gut zu erreichen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maike (19-25)

Mai 2018

Mehr als enttäuscht und ein echter schock

2.0/6

Das Zimmer ist eher als Einzelzimmer etwas aber als Doppelzimmer nicht zu gebrauchen. Das man abends mal eine Runde spazieren gehen kann Fehlanzeige da man mitten im nirgendwo ist. Für die Kinder gäbe es keine Möglichkeiten irgendwie zu spielen es ist sehr schlecht zu finden. Meine Oma die 76 Jahre alt ist musste ihren Koffer selbst in den ersten Stock tragen ohne das ihr Hilfe angeboten wurde. Man ist auf das Auto angewiesen ansonsten sitzt man im Zimmer fest. Als wir ankamen war es ersteinmal ein Schock. Das Zimmer ist direkt an der Straße und auf dem Balkon sieht man zwar die Berge aber die atmosphäre wird von den 100 Autos gestört. Finde man hätte dies gerne mal erwähnen können.


Umgebung

1.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gerold (41-45)

Februar 2018

Beste Pizza im ganzem Tal

6.0/6

Renovierter Gasthof an der Hauptstraße. Eigentümer sind ein italienisches Paar. Sehr zuvorkommend und freundlich. Zimmer sind renoviert, die Bäder leider noch nicht. Für 2 Nächte um einen Teil am Achensee kennen zu lernen, einfach perfekt. Super, gute italienische Küche, beste Pizza im ganzen Tal.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sina (31-35)

Oktober 2017

Ein absoluter Reinfall

1.0/6

Das schlechteste italienische Essen das ich je gegessen habe. Zimmer klein, Fenster undicht, Wasser kalt. Nicht zu empfehlen


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Benny (31-35)

Oktober 2017

NICHT ZU EMPFEHLEN

1.0/6

Fenster undicht im Zimmer. Direkt an einer stark befahrenen Bundesstraße. Frühstück sehr schlecht, Aufbackbrötchen keine Auswahl an Belag, schlechter Instantkaffee. Gebuchtes 6 Gänge Menü ungeniesbar, Speisen gingen zurück an die Küche. NIE MEHR


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Service war wenigstens noch bemüht.


Gastronomie

1.0

Nicht genießbar. Das schlechteste Italienische Essen das wir jemals gegessen haben.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

mark (46-50)

Oktober 2017

Preis günstig und nicht weit vom SEE

5.0/6

Lage an Hauptstrasse ,Zimmer und Betten waren ok ,Frühstück ok ,Essen ok ,Mitarbeiter waren freundlich ,Parklatz nicht weit vom Achernsee


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Britta (46-50)

September 2017

Für eine Nacht war es zu ertragen.

2.0/6

Das Haus ist schon etwas älter, die Zimmer z.T. wohl renoviert, aber die Bäder verströmen noch den Charme der 80iger. Es liegt direkt an der Hauptstraße, die durch den langgezogenen Ort Achenkirch führt. Großer Parkplatz vorhanden. Pizzeria als Restaurant.


Umgebung

2.0

Wer es mag... direkt an der Hauptstraße, daher laut (Zitat der Rezeption: "Abends wird der Verkehr weniger").


Zimmer

4.0

Neues Boxspringbett, Zimmer renoviert, aber dafür das Bad old-fashioned. Es dauerte recht lange bis das warme Wasser floss.


Service

4.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

2.0

Pizzeria im Haus - mein Essen war "mit geht so" zu bewerten. Da es sich um italienische Küche handelt war mein Pasta-Gericht eher enttäuschend, aber das Tiramisu sehr gut. Der Frühstücksraum war ein "no go" - im Keller, mit einem Vorhang abgetrennt der Abstellbereich, der aber einsehbar bar. Sehr dunkel.


Sport & Unterhaltung

1.0

Erkennbar war nichts. Auch der Pool war nicht zu finden bzw. zu sehen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Stefanie (26-30)

August 2017

Für eine Nacht voll ok.

4.0/6

Das Hotel liegt an einer Hauptstraße. Diese ist stark befahren. Unser Zimmer war modern renoviert und sauber. Das Abendessen im Restaurant im Erdgeschoss war lecker. Das Frühstück bot leider wenig Auswahl. Der Service war freundlich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ludwig (61-65)

August 2017

Ideal für eine kurze Auszeit

5.0/6

Hervorragendes Essen, sehr freundliches Personal; nur leider ist die Lage nicht ganz optimal. Wir werden aber trotzdem wiederkommen.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nele (26-30)

August 2017

Gut zur Durchreise

5.0/6

Wir waren nur eine Nacht dort, und dafür ist es zu empfehlen. Es ist sehr einfach, aber sauber und das Personal ist freundlich. Es gibt eine Pizzeria im Erdgeschoss, wo man auch gut Abendessen kann


Umgebung

5.0

Gut zur Durchreise, aber auch die Lage zum Achensee ist in Ordnung, zwar nicht erste Reihe, aber das kann man für den Preis auch nicht erwarten


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind einfach, aber von der Größe in Ordnung und sauber. Wir hatten sogar einen Balkon


Service

5.0

Freundliches Personal


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war einfach, aber gut. Abends kann man in der Pizzeria essen, die sehr gut war


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Justus (19-25)

August 2017

Gutes drei Sterne Hotel nahe des Achensees

5.0/6

Das Hotel wird seinen drei Sternen gerecht. Es ist recht klein und dafür ist der Umgang sehr persönlich und freundlich. Die Zimmer und die Ausstattung sind schon etwas älter, aber man kann nicht meckern. Das Hotel bietet ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis.


Umgebung

5.0

Es liegt nahe dem Achensee und bietet daher gute Ausflugsmöglichkeiten zum Wandern und Erkunden der Gegend.


Zimmer

4.0

Einfach, aber sauber und den Standard erfüllend!


Service

5.0

Sehr freundliches Personal und guter Service!


Gastronomie

5.0

Es gibt eine Pizzeria mit leckerer Pizza unten im Gebäude.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia Stehr (41-45)

Juni 2017

Ein schönes Hotel mit sehr nettem Personal!

6.0/6

Es war ein toller Aufenthalt, das Personal ist freundlich, wir bekamen ein Zimmer mit einem schönen großen Balkon. Es befindet sich im Beretta ein spitzen Restaurant mit sehr guten Pizzas. Wir waren mit Allem sehr zufrieden!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jan (36-40)

Dezember 2016

Italienische Herzlichkeit in den Tiroler Alpen

6.0/6

Wir haben die Silvesternacht hier verbracht. Die Ausstattung des Hotels hat uns sehr positiv überrascht, insbesondere unser Zimmer war sehr geschmackvoll eingerichtet. Das Abendessen am Silvesterabend war zwar nicht gerade billig (festgelegte Menüfolge zum Festpreis), hat aber hervorragend geschmeckt. Das Beste am Hotel Beretta sind aber die sympathischen Gastgeber, die uns mit ihrer italienischen Herzlichkeit den Aufenthalt äußerst angenehm gestaltet haben.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (56-60)

September 2014

Nur bedingt zu empfeheln

3.5/6

" Vorher war es besser" Wer beim Vorgänger (Almgasthof Huber) Urlaub gemacht hat, wird eine herbe Enttäuschung erleben. Das Haus ist zwar modernisiert worden, aber dadurch gingen leider Gemütlichkeit und Wärme verloren. Das angeblich tirolerische Essen war auch eine Enttäuschung: Käsespatzen mit Gorgonzola zubereitet, welcher Teufel hat den Koch geritten? Schweinebraten nicht frisch, sondern aufgewärmt. Obwohl Öffnungszeit 11:00 auf der Tafel stand, war um 11:15 noch niemand zu sehen und das Haus zugesperrt.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt an der Durchgangsstrasse. Die Wanderbushaltestelle befindet sich in der Nähe.


Zimmer

4.0

Zimmer sind neu möbliert, Bäder wurden nicht erneuert, sind aber sauber.


Service

5.0

Die Kellnerin war sehr freundlich und zuvorkommend, hat alle Wünsche, soweit möglich erfüllt.


Gastronomie

2.0

Vom Essen war ich sehr enttäuscht.


Sport & Unterhaltung

2.0

Die früher vorhandene Kegelbahn wurde leider entfernt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolpert (66-70)

September 2014

Wir können keinen guten Titel finden

4.1/6

Das angebotene Essen entsprach nicht dem der Buchung, als Beispiel Buffet waren nur 3 Gerichte auf einem vorgedruchtem Computerausdruck zur Auswahl


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Reinhardt (66-70)

September 2014

Verbesserungswürdig

3.4/6

Die Küche hat im Vergleich zu den Vorbesitzern erheblich an Qualität verloren. Warmspeisen waren nur lauwarm und nicht unbedingt geschmackvoll.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Gerhard (51-55)

Juli 2014

Sommerurlaub 2014

5.0/6

Das Hotel wurde im April 2014 neu übernommen und renoviert. Freundliches und zuvorkommendes Service sowie sehr gute Küche.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer


Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

(61-65)

Juli 2014

Gemütliches Hotel. Ausgezeichnete Küche.

6.0/6

Sehr gutes Hotel, neu eingerichtet mit ausgezeichnete Küche. Sehr freundliche Bedienung. Absolut empfehlenswert.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Als wie ankamen, wurden wir persönlich von Familie Fischer begrüßt. Das Hotel macht einen sehr guten Eindruck, sauber und gepflegt. Im Restaurant, das sehr elegant, hell und sauber ist, wurde uns ein Tisch von einem sehr netten und aufmerksamen Kelner zugewiesen. Obwohl das Lokal gut besucht war, kamen unsere Vorspeisen (zwei leckere Flammkuchen) schnell. Die Hauptspeisen waren auch sehr gut. Als Dessert wurde uns eine hausgemachte Schwarzwälder Kirschtorte empfohlen, ein Gedicht! Wir waren a


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

(31-35)

Juli 2014

100% Weiterempfehlung

6.0/6

Wirklich sehr schönes Boutique-Hotel - wir haben alles so vorgefunden wie auf der Website beschrieben. Toller Service, schöne, saubere Zimmer und sehr gutes Essen. Vom Besitzer, über das Service-Personal, bis zum Koch hat man bei allen gesehen, dass sie ihren Job mit viele Freude und Leidenschaft ausüben. Ich kann das Hotel nur uneingeschränkt weiterempfehlen,


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

(41-45)

Juni 2014

Exzellentes Hotel. mit hervorragender Küche

6.0/6

Schon bei der Ankunft wurden wir persönlich von den Besitzern Ehepaar Fischer empfangen. Sehr familiäres Hotel auch für Paare mit Kindern zu empfehlen. Das Personal ist sehr freundlich und entgegenkommend. Alles ist sehr sauber und einladend. Im Hotel ist alles renoviert und geschmacksvoll modern eingerichtet. Das Restaurant ist sehr gemütlich und hat eine große Terasse. Besonders zu empfehlen ist die Entenbrust,die Grillplatte und der selbstgemachte täglich wechselnde Kuchen. Vor Ort gibt es viele Freizeitaktivitäten zu denen Familie Fischer viele Tipps geben kann. Insgesamt haben wir ein sehr erholsames schönes Wochenende dort verbracht und sicherlich nicht das letzte.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (46-50)

Juni 2013

Sehr nette Menschen in gemütlichem Berghotel

5.5/6

Das Hotel macht von Anfang an einen gediegenen Eindruck. Es gibt daneben ein neu gebautes 2. Haus (Haus Marianderl), wo man neuere Zimmer beziehen kann. Im Hotel selbst sind ca. 18 Zimmer, meist Doppelzimmer, dazu ein größeres Zimmer unterm Dach, verteilt auf 1. bis 3. Etage. Einen Lift gibt es leider nicht. Das Haupthaus ist zwar schon in die Jahre gekommen, ist aber sehr sauber, alles ordentlich, im Gastraum nach meinem Geschmack vielleicht etwas zu viel dekoriert. Wir hatten mit Frühstück gebucht, Halbpension wäre auch möglich. Da die Gaststätte des Hauses jeden Abend geöffnet hat, kann man sehr gut von der Karte essen. Sollte man auch unbedingt tun, das Essen ist ziemlich gut!


Umgebung

5.0

Zu beachten ist, dass Achenkirch ein ziemlich langgestreckter Ort ist, ich denke mal so 6 km lang. Der Almgasthof liegt ganz am nördlichen Ortsende, daher soweit vom See weg, wie kaum ein anderes Haus. Fast neben dem Hotel geht aber nahezu jede Stunde ein Linienbus ab, der durch den ganzen Ort fährt, auch zum See und zu den Skipisten. Mit dem Auto ist man in 5 min. am Achensee, zu Fuß durch den Ort bestimmt über 1 Stunde. Ein Metzger liegt auf diesem Weg, auch die Touristinformation und der Orts


Zimmer

6.0

Wir hatten sicher eines der moderneren Zimmer, im neu gebauten Nebenhaus. Es war ausreichend geräumig, der Fernseher hing an der Wand, der Kleiderschrank hatte ordentlich viele Fächer, wo man Kleidung auch ablegen konnte. Doppelbett war Standard, es gab für jeden der es brauchte ein zusätzliches Keilkissen dazu. Es gab einen kleinen Tisch und diverse Sitzmöbel. Bad und Toilette waren ausreichend dimensioniert, auch die Dusche, man konnte sich gut bewegen, ohne ständig irgendwo anzuecken. Es gab


Service

6.0

Sehr nette Leute, anders kann man es nicht sagen. Wir haben uns von Anfang an sehr wohl gefühlt, es gab eine herzliche Freundlichkeit ohne aufdringlich zu sein. Man sollte unbedingt auf die Ausflugtipps von Anna hören, man kann dadurch was erleben und zudem auch noch Geld sparen. Zimmerreinigung bedarf keiner besonderen Erwähnung, alles so, wie man es vom einem Haus dieses Standard erwarten würde (wer Hotels aussucht, wo die Handtücher nur alle 7 Tage gewechselt werden, ist eigentlich selbst sch


Gastronomie

6.0

Im Haus gibt es ein großes Restaurant, mit schönem, teilweise von Markisen überdachten Freisitz. Bei warmem Wetter wurde uns dort das Frühstück serviert, wunderbar bei gleichzeitigem Blick auf die Berge! Frühstück gab es am Tisch oder vom Buffet, je nachdem wie viele Gäste zugegen waren. Es gab Kaffee, Obst, Saft, Käse, Wurst, Marmelade ..., was auch immer man wollte, nichts hat auffällig gefehlt, selbst die Zubereitungsart des Frühstückseies konnte man selbst bestimmen. Die Karte des Restauran


Sport & Unterhaltung

5.0

Zum Wandern braucht man keinen anderen Sport, aber man kann sich wie schon gesagt Touren von Anna empfehlen lassen. Am Haus gibt es auch einen Pool, sehr klares aber a....kaltes Wasser. Gut zum Abkühlen, wenn die Umgebungstemperatur wie in unserer Woche 34° betrug. Liegen, Sonnenschirme, alles da.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

August 2012

Bodenständige, gelebte Herzlichkeit

5.6/6

Wer mit viel Menschlicher Herzlichkeit und Offenheit für GEMEINSAME LÖSUNGEN ... nach Tirol kommt, zur Familie Huber und den Menschen in und um Achenkirch, in dieses wünderschöne Land, der wird eine grossartige Erfahrung mit sich selbst machen! Kategorien und Sterne bewerten lediglich das, was man selbst sehen will, was man schon mitbringt ... Wer bereit ist, Neues zu erfahren, durch Menschen, wie Anna und ihre Mama und all die anderen wunderbaren Menschen in Tirol, der wird das wahre Lächeln aus dem Herzen der Wirtsfamilie Huber für immer gewinnen ...das Lächen der Menschen, die einen knallharten Job mit viel Familiensinn, Wärme und Menschlichkeit verbinden und Alles für die "offenen" Gäste im Gasthof möglich machen! Die Bergwelt und ihre Bewohner sind grossartig !!! ...fragt nach den Tips der Familie Huber ... Land und Leute kennenzulernen !!!! Und , unbedingt, die DALFAZ-Alm besuchen !!! Alles Liebe und Gute , liebe Anna und Deiner Mama ... und all Denen, die ein Lächeln, aus dem Herzen gewinnen wollen ... und den Mut haben, auch den bodenständigen Charme eines Hauses kennenlernen wollen, der von 2 Generationen geprägt ist ... Lasst Euch einfach darauf ein!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maik (36-40)

August 2012

Almgasthof Huber, wir kommen wieder

5.5/6

Der Almgasthof Huber ist immer einen Besuch wert, eigentlich wollten wir nur drei Nächte bleiben es ist aber eine Woche daraus geworden. Der Empfang der Familie H. ist sehr herzlich und man bekommt sofort alle Informationen über Wanderstrecken, Restaurants und viele geheime Tipps. Vielen Dank dafür. Ebenso würde uns die Achenssecard empfohlen, diese kostet 56 € und man kann damit sehr viele Attraktionen mitnehmen. Das fängt mit verschiedenen Bergbahnen an, geht über die Fahrten mit dem Schiff auf dem Achensee bis hin zur Swarovskiwelt in Wattens. Diese Karte lohnt sich auf jeden Fall. Das Essen im Almgasthof Huber iat spitze, absolut frisch zubereitet und sehr lecker.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (41-45)

Juli 2012

Ausreichend - dem günstigen Preis angemessen

4.2/6

Das Hotel ist sauber und offensichtlich schon etwas älter, Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, verfügen über Dusche/WC und teilweise Balkon mit sehr schönem Blick ins Achental. Frühstück ist im Preis enthalten, Halbpension auf Anfrage möglich. Gut geeignet für Gruppen, die ihre Reise selbst organisieren und ggfs. auch mit eigenem Bus anreisen.


Umgebung

5.0

DasHotel liegt verkehrgünstig am Ortseingang an der Zufahrtstraße. Großer Parkplatz - auch für Busse geeignet - vorhanden. Bushhaltestelle in der Nähe (Benutzung kostenlos mit Gästekarte), Zentrum zu Fuss in ca. 15 min erreichbar (mit 7jährigen Kind habe ich gute 20 min gebraucht)


Zimmer

4.0

Die Möblierung ist etwas altmodisch, aber sauber und zweckmäßig. Die Zimmer verfügen über Dusche/WC und teilweise Balkon mit sehr schönen Blick ins Achental (wenn das Wetter mitspielt). Unser Dreibettzimmer war sehr geräumig, die anderen Zimmer kann ich nicht beurteilen. Nebenhaus direkt gegenüber. Hier sollen die Zimmer allgemein etwas geräumiger sein. Aber die habe ich persönlich nicht gesehen.


Service

4.0

Die Bedienung ist freundlich, aber insgesamt nicht das, was wir "auf Zack" nennen. Die Zimmer wurden täglich gereinigt. Die Sauberkeit ist zufriedenstellend.


Gastronomie

4.0

Frühstücksbuffett ist gut und reichlich Halbpension: gutbürgerliche Küche, geschmacklich gut und ausreichend große Portionen. Für unsere Gruppe getrennter Bereich vom normalen Betrieb.


Sport & Unterhaltung

4.0

Den Aussenpool haben wir wegen des Wetters nicht benutzt. Die Kegelbahn ist für Hausgäste inklusive.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernhard (51-55)

Juli 2012

Sommerurlaub dreier Familie (9 Personen)

4.3/6

Das Hotel liegt direkt an einer Bundesstrasse. Nach zwei Nächten hatten wir uns, trotz geöffneter Fenster, an den Nächtlichen Strassenverkehr gewöhnt. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und sauber. Täglicher Handtuchwechsel, wie international üblich, auf Gästewunsch. Die Betten sind gut, aber für große Personen (>1,85 m) zu kurz. (Brett am Ende) Das Bad ist zweckmäßig, aber ein bißchen klein. Wir hatten Halbpension gebucht und wurden Essenstechnisch nicht enttäuscht. Um es kurz zu machen, es war sehr gut. Man kann täglich aus zwei Menüs wählen. Die Bedienung war freundlich und sehr gut und schnell. Die Getränkepreise finde ich persönlich als zu teuer. Wein wird in 1/4 l Karaffen ausgeschenkt. Kalterer See und Zweigelt, als Rotweine zu Preisen > 4 € das 1/4. Die Besitzer sind sehr freundlich und das "Tiroler Du" hat mich nicht gestört. Fazit: Gerne wieder!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (61-65)

Juni 2012

Empfehlenswertes Haus!!

5.3/6

Am 16.- 17. Juni hatten wir, eine Gruppe von 20 Personen einen Ausflug mit Übernachtung. Familie Huber hat uns sehr herzlich aufgenommen, und uns einen schönen und guten Grillabend bereitet. Wir waren "alle" sehr zufrieden. Nochmals ein großes Dankeschön! Die Weißbacher Bauernbühne


Umgebung


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (66-70)

August 2011

Für wenig Geld, große Leistung

5.2/6

Von Morgens bis Abends merkt der Gast, daß dieses Haus von einer Familie geführt wird die Ihr Handwerk versteht-immer nach dem Motto:Der Gast wird verwöhnt. Auch wenn die Zimmer in die Jahre gekommen sind,wir sind zufrieden in die Betten ein-und ausgestiegen. Liebevoll von der Wirtin und den Angestellten verwöhnt. Und das Essen reichlich und köstlich, für den Preis unschlagbar. Einfach nur über den Achenpass fahren am nördlichen Ende des Achensees am großen hauseigenen Parkplatz anhalten, Fam. H. begrüßt Euch als lieben Gast.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Herbert (51-55)

Februar 2011

Gasthof, ideal für Gruppenreisen

4.8/6

Mittelgroßer Gasthof, buchbar mit allen Leistungen


Umgebung

5.0

Zum Skigebiet ca. 5 km, aber mit dem ortseigenen Skibus kein Problem


Zimmer

4.0

Zimmer mit ausreichender Größe, TV und Balkon, seperates Badezimmer


Service

6.0

Superfreundliche Bedienung, auch wenn man läger sitzen bleibt oder in der Kegelbahn weitermacht.


Gastronomie

5.0

Qualität und Quantität auch für hungrige Skifahrer ausreichend, landestypischer Küchenstil


Sport & Unterhaltung

4.0

gemütliche Kegelbahn mit großem Nebenraum für gemütliches Beisammensein, Skibushaltestelle in 200 m Entfernung, gute halbstündige Skibusverbindung, ins Skigebiet mit dem Bus ca. 7 Minuten, extra Skiraum


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexandra (31-35)

Dezember 2010

Die Wirtin ist König - und nicht der Gast

2.7/6

Der Gasthof war kurzfristig (3 Wochen vorher) noch für 10 Personen für Sylvester zu buchen - alleine diese Tatsache hat uns schon darauf vorbereitet, dass das wohl kein Top-Hotel sein würde. Für 51,00€ p.P./Nacht/HP ist das für Sylvester auch ok (plus 8,00€ Aufschlag p.P. für die Live-Musik an Sylvester [Alleinunterhalterin]). Lage direkt an der Hauptstrasse, Zimmer sind aufgeteilt auf 2 Gebäude, Zimmer im neuen Gebäude gepflegt, älteres Gebäude dringend renovierungsbedürftig, Eingangs-/Rezeptionsbereich wirkt eher ungepflegt, insgesamt stehen und liegen überall viele "Sachen" einfach herum, unangenehmer Geruch im Eingangsbereich (und aus der Küche direkt daneben); wir hatten über Sylvester Halbpension mit "Sylvester-Dinner" gebucht; gemischte Gästestruktur (Deutsche, Italiener, Österreicher; Gruppen, Paare, Familien)


Umgebung

4.0

Lage direkt an der Hauptstraße, Fahrt zum Skigebiet Christlum ca. 10 min mit dem Auto


Zimmer

4.0

Wir waren im neueren Gebäude (sog. "Mariandl") untergebracht, Doppelzimmer als Dreibettzimmer; ältere Möbel, jedoch sauberer Eindruck; trotz 3.Bett im Zimmer war die Größe ok; kleinere Mängel, die auf mangelndes Engagement bei der Pflege des Gasthofes hinweisen, z.B. herausgebrochener Handtuchhalter, extrem muffeliger Geruch im Schrank etc.


Service

1.0

Um es kurz zu machen: der einzige, der professionellen und freundlichen Service geliefert hat war der Kellner. Sowohl die Wirtin selbst als auch die Mitarbeiterin haben nicht verstanden, was es heißt, einen Dienstleistungsbetrieb zu führen. Im gebuchten 3-Bett-Zi (2 Erw.+1 Kind) war das 3.Bett nicht bezogen, ein Hinweis darauf (an eine Mitarbeiterin des Hotels am Abend) wurde mit einem scharfen "warum sagt ihr das nicht früher?!" kommentiert, das Bett wurde auch in der 2.Nacht nicht bezogen und


Gastronomie

2.0

Ein Restaurant, Menü für Hotelgäste, externe Gäste können auch a la carte essen; Hausmannskost (österr./deutsch). Das Sylvestermenü war keine Kochkunst: Räucherlachs auf Salatblatt, Zwiebelsuppe aus der Dose [Glutamat!], Schweinefilet mit (Dosen-)Pfifferlingen, Kroketten, Brokkoli und (angerührtes Pulver-) Mousse au Chocolat; Weißwürste um Mitternacht. Sehr schlecht: an Sylvester sollte ein Restaurant mehrere Flaschen des angebotenen Weines vorrätig haben: wir haben an diesem Abend 4 (!) versc


Sport & Unterhaltung

2.0

Sauna vorhanden, muss jedoch angemeldet werden und kostet 3,00€ Unkostenbeitrag pro Person.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen