Hotel Elisa

Ort: Tignale

60%
4.3 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
3.6
Service
4.4
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.1
Sport und Unterhaltung
3.9

Bewertungen

Herbert & Jakob (61-65)

September 2019

Hotel kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen

5.0/6

Bis auf die zu kleine Dusche ist alles ok. Frühstuck und Abendessen waren sehr gut. Leider waren die Brötchen in der Mitte des Urlaubs nicht mehr knusprig.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgit (56-60)

September 2019

Die Umgebung war sehr schön aber das Hotel nein da

1.0/6

Frühstück wie der Film und täglich grüßt das Murmeltier jeden Tag das selbe Suppen aus der Tüte Gemüse aus der Dose und was das schlimmste war es war kalt den einen Abend waren die Kartoffeln zum Fisch eiskalt das Zimmer obwohl für max. 4 Personen gebucht war aber nur ein Doppel Bett und ein Einzel Bett Kleiderschrank viel zu klein und auf dem Balkon nur zwei Plastik Stühle.


Umgebung


Zimmer

1.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

August 2019

Super Hotel, ein "Glücksgriff", wir kommen wieder.

6.0/6

Das Hotel war perfekt für uns, wir hatten einen Rollstuhlfahrer dabei, wir hatten ein passendes Zimmer bekommen, somit kann man das Hotel als "behindertengerecht" bezeichnen.


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich auf einer Berganhöhe, mit Hilfe des Navis war das Hotel leicht zu finden. In der Nachbarschaft befinden sich mehrere Hotels. Der Gardasee ist ca. 6 km enfernt und über Serpendinenstraßen zu erreichen.


Zimmer

4.0

Das Zimmer ist mit älterem Mobiliar ausgestattet, was uns nicht störte, man befindet sich im Urlaub eigentlich nur zum schlafen im Zimmer. Die Betten waren dagegen hervorragend, wir haben gut geschlafen. Die Zimmer wurden jeden Tag ordentlich geputzt und wir bekamen täglich neue Handtücher. Das Badezimmer hatte eine Dusche und Bidet sowie Seifenspender am Waschbecken und in der Dusche. Es war ein kleiner Flachbildschirm vorhanden, es hätten etwas mehr Stauraum schrankmäßig sein können.


Service

6.0

Der Service war hervorragend: Als Begrüßung war auf jedem Zimmer ein Piccolo Wein. Leider waren die Steckdosen "Italienisch", d.h. unsere Geräte wie Smarthphone und Tablet konnten nicht angeschlossen werden, auf Nachfrage wurde uns sofort eine passende Stromleiste zur Verfügung gestellt und beim einrichten des Handys half uns die Chefin persönlich. Rund um die Uhr war die Chefin anwesend, man konnte sich immer an sie wenden wenn man Probleme hatte.


Gastronomie

6.0

Das Essen war hervorragend, wir hatten Menüwahl und konnten am Tag vorher das Essen auswählen. Auf persönliche Essensvorlieben wurde eingegangen, z.B. kein Schweinefleisch, Pizza konnte man nach Wunsch belegen, alles war reichlich und schmackhaft. Beim Frühstück konnte man sich am Kaffeeautomat bedienen, von Chappuccino bis zur Latte, es waren alle Kaffeeköstlichkeiten vorhanden. Desweiteren gab es verschiedene Eierspeisen, Müsli, Marmelade, Wurst und Käse, verschiedene Brötchen sowie frisch geb


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Außenbereicht befindet sich ein großer Pool, Liegen und Sonnenschirme waren reichlich kostenlos vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

Juli 2019

Nach zig Besuchen immer wieder eine Reise wert...

6.0/6

Ein über Generationen immer noch familiär geführtes Hotel in toller Lage hoch über dem Gardasee. Wir kommen seit 30 Jahren immer wieder hierher, sind jedes Mal herzlich willkommen gewesen und fühlen uns einfach wohl. Für Ausflüge ein idealer Startpunkt und bei der Hitze am See unten mit Pool und kühleren Nächten sehr erholsam. Die große Terrasse lädt ein zum entspannten Sitzen und Genießen.


Umgebung

6.0

Speziell im Hochsommer macht die Lage in den Bergen schnell fünf Grad und mehr im Gegensatz zur Hitze direkt am See aus. Das Hotel ist sehr bekannt bei Motorradfahrern, mit zwei Garagen zum Unterstellen, man trifft eigentlich immer Gleichgesinnte. Vom Ufer sind es circa 9 km auf einer kurvenreichen Strecke bis zum Hotel, Riva und Salo jeweils gut 45 min entfernt, Limone etwa in 20 min zu erreichen. Für Biker empfiehlt sich bei einer Fahrt nach Limone oder Riva den (Um-)Weg über Tremosine zu w


Zimmer

5.0

Im Haupthaus gibt es (Einzel-/Doppel-)Zimmer und im Nebenhaus Appartements in verschiedenen Größen (bis zu 6 Personen), alle mit eigenem Eingang. Die Zimmer sind gepflegt, die Appartements mit Küche und Kühlschrank zweckmäßig ausgestattet (hier ist auch Selbstverpflegung möglich). Handtücher und Seife/Duschgel sind vorhanden.


Service

5.0

Es ist eigentlich immer jemand vom Personal im Haus, der einem weiterhelfen kann, manchmal kommt man mit deutsch alleine nicht gleich weiter, wir konnten uns dann aber trotzdem immer verständigen. Ausflugstipps gibt es viele an einer Prospektwand. Ansonsten einfach fragen, wenn etwas nicht klar ist, es werden immer flexible "italienische" Lösungen gefunden :-)


Gastronomie

6.0

Küche = Spitzenklasse!! Wer die italienische Küche mag, der findet garantiert etwas absolut leckeres. Ein Familienmitglied ist Pizzabäcker, der Steinofen macht den Rest, unbedingt durchprobieren, gibt es in Deutschland in dieser Qualität so nicht. Aber auch andere (Fleisch-/Fisch-)Gerichte neben Pasta und Salat sollte man unbedingt ausprobieren. Der Vino de la casa rosso oder bianco passt zu allem hervorragend dazu aber auch die vielen Biersorten gilt es zu testen. Und Aperol Spritz ist sowi


Sport & Unterhaltung

5.0

Der große Pool (mit kleinem, abgeteiltem Kinderbereich) steht im Sommer natürlich im Mittelpunkt, ist auch trotz zahlreicher Liegen herum immer sehr gut besucht gewesen. Daneben noch ein Trampolin, mehr wurde nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (26-30)

Juli 2019

Hotel Elisa in Tignale

6.0/6

Nette Atmosphäre mit tollem Blick auf den südlichen Gardasee. Sehr nettes und zuvorkommendes Personal! Toller Pool mit vielen Liegen und Schirmen zum Entspannen!


Umgebung

6.0

Hotel liegt fußläufig zum wunderschönen Ortskern von Tignale! Abends kann man auf dem Balkon noch die Live Musik aus dem Ort hören!


Zimmer

5.0

Typisch italienisches Hotelzimmer - einfach aber gemütlich! Sehr sehr sauber! Zimmer wird täglich gewissenhaft gereinigt!


Service

6.0

Äußerst freundliches und hilfsbereites Personal. Toll auch für insidertips rund um den Gardasee


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war jeden Morgen etwas anders (Früchte, verschiedene Arten von Croissants, Säfte,...) - für uns perfekt! Wir haben 2x im Hotel zu Abend gegessen: Sowohl Pizza als auch Pasta waren sehr gut!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Juli 2019

Ruhe am Gardasee

5.0/6

Das Hotel liegt oberhalb vom Gardasee mit einem herrlichen Blick auf den See.Wer Ruhe sucht ist hier richtig.Man kann von dort viel spazieren gehen und die Landschaft geniessen.Das Hotel ist einfach und sehr sauber.Das Essen ist auch gut.Steht im guten Preis-Leistungsverhältniss.


Umgebung

6.0

Super Blick auf den Gardasee.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein älteres Zimmer was ok war, aber renoviert werden sollte.70er Jahre Möbellierung. Etagenbett für die Kinder.Aber es war immer sehr sauber.


Service

3.0

Am Abend auf der Terasse fanden wir alles ok.Aber ich finde,das es dem Unternehmen etwas an Liebe fehlt.Der Frühstücksraum ist sehr groß und nur notdürftig und unschön eingerichtet.(paar schöne Tischdecken und paasende Stuhlkissen zb. wären schon besser)Draußen auf der Terasse lässt es sich gemütlicher Frühstücken.Das Frühstücksangebot könnte auch mal mit etwas Salami oder Schinken abwechslungsreicher gestaltet werden.Ich würde alles etwas umstellen und atraktiver gestallten. Ein großes Lob an


Gastronomie

4.0

Das Essen war ok bzw. die Pizzes sehr lecker.Das Lamfleisch würde ich persönlich aus dem Programm nehmen,das bräuchte ich nicht nochmal.Schnitzel sollten immer auf Papier abtropfen bevor sie auf den Teller kommen.Die Vorspeisen(zb.Nudelgerichte) könnten auch auf einen kleineren Teller und etwas weniger sein.Dafür die Hauptspeise etwas mehr mit etwas Deko (zb.Salatblatt mit einem Stück.Tomate) angerichtet sein.Da fehlt mir die Liebe zum kochen etwas.Hallo Italien...AMORE. :-)Und man muss auch ni


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool ,Spielplatz für Kleinkinder bis 6 Jahre. Ausgelegte Prospekte.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

R aus B (46-50)

Juni 2019

Mega Blick auf den See

6.0/6

tolle Aussicht auf den See, klasse Team, schönes Hotel für Touren, Zimmer OK, Türen sehr laut, Bade Zimmer gewöhnungsbedürftigt, aber sauber


Umgebung

5.0

nahe dem Dorfkern, nice


Zimmer

4.0

ok


Service

6.0

klasse Team


Gastronomie

4.0

hatten nur Frühstück inkl., Brötchen nicht mein Fall, rest Ok


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool,


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hauke (56-60)

Juni 2019

Mehr schein als sein

3.0/6

Etwas in die Jahre gekommenes Haus mit einem Traumhaften blick über den Gardasee. Leider mit einer schlechten Küche und Renovierungs bedürftigen Einrichtung. Wer spät zum Frühstück kommt bekommt leider die Reste. Dosen Obst und Tütenwahre möchte ich nicht im Urlaub.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Einrichtung einfach zu alt es wird Zeit zu investieren. Das Badezimmer nicht mehr zeitgemäß


Service

2.0

welcher Service


Gastronomie

2.0

Essen aus der Tütet. Frühstück kaum Auswahl nichts nachgelegt, nach 9 Uhr Reste essen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Juni 2019

Hotel Elisa, wir kommen wieder

6.0/6

Für einen Urlaub in ruhiger Lage am Gardasee ideal, nettes hilfsbereites Personal, Zimmer mit Blick auf den See, Essen und Sauberkeit waren in Ordnung, sehr schöne gepflegte Poolanlage


Umgebung

5.0

Sehr ruhige Lage, Anfahrt jedoch teilweise eng und steil, Parkplätze am und ums Hotel genügend vorhanden :)


Zimmer

5.0

Sauber, kleiner Balkon mit Blick auf den Gardasee


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Krämer (61-65)

Mai 2019

Nie wieder Tignale Hotel Elis, lesen sie oben

2.0/6

zeitpunkt OK Gegen Wetter machtlos Essen Kalt - billiges Frühstück - unfreundlich - Positiv- deutschsprachig - für meinen Reisegrund nicht geeignet - Zimmer einfach kann nicht weiterempfehlen sind vorzeitig mit anderen Gäste abgereist - unpersönlich


Umgebung

1.0

ca, 6 Std. Von Mittelitalien


Zimmer

2.0

Zimmer primitiv einfach Bett nur eine große Zudecke beim drehen im Bett Partner frei gelegen Bad nicht heizbar trotz Höhenlage


Service

2.0

Frühstück Säfte Tetrapack/ nicht aufgefülltes Buffet/ BRÖTCHEN ALT U: ABENDS ZUM NACHTESSEN DAS KALT WAR wieder aufgetischt


Gastronomie

1.0

Schlecht


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dieter (51-55)

Mai 2019

Immer eine Reise wert

6.0/6

Tolles Hotel. Preis Leistung sehr gut. Waren im Mai mit einem weiteren Paar bei Elisa und haben uns vom ersten Moment wohlgefühlt. Kommen gerne wieder. ( Wir hoffen das es Elisas Vater wieder gut geht )


Umgebung

6.0

Der Blick auf den Gardasee einfach traumhaft


Zimmer

4.0

Einfach aber gut


Service

6.0

Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal vom Zimmermädchen bis zur Rezeption alles top. Elisa hat sofort geholfen bei Unstimmigkeit mit der Buchung. Upgrade auf Zimmer mit Seeblick ohne Probleme


Gastronomie

5.0

Frühstück war gut könnte aber abwechslungsreicher sein zb öfter die leckere italienische Salami : ) . Abendessen war sehr umfangreich, 3 Gänge , und sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marion (36-40)

Oktober 2018

Traumhafter Blick auf den Gardasee

4.0/6

Nettes Hotel mit Pool, schöner Außenterrasse und Garten mit traumhaften Blick auf den Gardasee. Freundliches Personal und leckere Pizza.


Umgebung

4.0

Traumhafter Blick auf den Gardasee.


Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Barbara (56-60)

September 2018

Nicht noch einmal

4.0/6

Liegt wunderschön in den Bergen. Eine kurvige aber gut ausgebaute Strasser führt nach oben. Die Jahre haben ihre Spuren am hotel hinterlassen.


Umgebung

5.0

Alle Ausflugsziele sind gut zu erreichen.


Zimmer

2.0

Das Zimmer ist dunkel was durch die braunen Bodenfliesen noch verstärkt wird. Ausstattung ist minimal. Sehr hellhörig. Die Türen knarren. Bett war gut. Handtücher können nicht aufgehängt werden fallen von den Haken die ihre Zeit hinter sich haben. Also alt und angewöhnt. Dafür aber sauber


Service

4.0

Jung aber nicht dynamisch. Einziges Wort was sie kennen prego.


Gastronomie

3.0

Frühstück ist gerade so zum satt werden. Keine Auswahl. Man kann darauf verzichten.


Sport & Unterhaltung

2.0

Sie können schwimmen gehen oder die Bar entern. Viele Angebote für Wanderungen. Man sollte aber geübt sein


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Carmen (46-50)

September 2018

Ein wohlfühl Hotel auch für Familien und mit Hund.

5.0/6

Ein sehr sauberes Hotel. Es wurden alle Wünsche erfüllt. Sehr nette Wirtsleute. Unser sehr ängstlicher Hund hat sich dort sehr wohl gefühlt. Und somit ging es uns auch sehr gut. Ich kann dieses Hotel auf jeden Fall weiter empfehlen.


Umgebung

6.0

Es liegt sehr edyllisch auf dem Berg und hat einen super Ausblick.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sauber. Es könnte etwas moderner sein.


Service

6.0

Immer freudlich und hilfsbereit. Es wird jeder Wunsch erfüllt.


Gastronomie

5.0

Man kann sich jeden Abend etwas aus verschiedenen Gerichten für den nächsten Abend aussuchen. Da findet man auf jeden Fall etwas. Wenn mann sich für eine Pizza nicht entscheiden kann, dann bekommt man die Pizza mit so vielen verschiedenen Sachen belegt, wie man es möchte.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist sauber und shr angenehm. Auch die Liegen sind gemütlich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

CaroTäub (51-55)

September 2018

Vorsicht- kein Geld zurück bei Storno

3.0/6

Lage super, Aussicht super, Pool ok, alles andere: Frühstücksbuffet mäßig, Abendessen mäßig, Mobiliar ist in die Jahre gekommen, Personal ok


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Geschäftsführung verspricht per Mail die Rückerstattung der Vorrauszahlung bei privater Buchung und rechtzeitiger Stornierung und es passiert nach knapp 3 Monaten nichts -trotz mehrmaliger Aufforderung. Rechtliche Handhabe und Chance eher gering 300 Euro wieder zu sehen.


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Carola (51-55)

August 2018

Geld wurde nun doch zurück gezahlt

3.0/6

Geld wurde nach über 3 Monaten zurückgezahlt mit einer Entschuldigungsmail. Immerhin. Sonst: Standard einfach, kann reichen, Ausblick ist wunderbar, viel Platz für Motorräder, alles andere ist Ansichtssache. C. T.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

Juli 2018

Hotel mit Luft nach oben

2.0/6

Die Zimmer sind sauber. Allerdings ist die eigentlich schöne Anlage schmuddelig. Es liegt Papier etc. rum sowie sind einige vermüllte Stellen zu finden, an dem man als Gast vorbei muss. Desweitern lässt das Frühstück zu wünschen übrig. Die Eier kommen erst gegen halb neun. (Frühstückszeit zwischen 8.00 Uhr und 10.00 Uhr). Es gibt nur zwei Wurstsorten eine Käsesorte. Den Tisch muss man selbst eindecken. Das Abendessen ist von Geschmack super allerdings alles unorganisiert. Obwohl man einen Tag vorher sagen muss was man essen möchte muss man lange warten und dann kommen die Essen auch sehr zeitversetzt. Den Nachtisch haben wir bis auf zweimal nie geschafft weil alles sehr lange dauert und wir mit einem 11 Monate alten Baby da waren. Es ist alles sehr unorganisiert und es kommt einen vor als ob das Personal keine Lust hätte. Ausserdem sind sehr viel Hunde auf dem Grundstück unterwegs. Beim bettlakenwechsel mussten wir es einmal selber wechseln. Es wurde nur auf dem Bettrand gelegt. Schlechter Zimmerservice.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Paul (31-35)

Juni 2018

Sehr einfach, sauber, schlechtes Essen, Lage ok

2.0/6

Guter Ausblick, sehr einfache Zimmer, Zimmer sind sauber, sehr schlechtes Essen. Das Hotel liegt hoch oben in Tignale. 15min Serpentinen. Die Zimmer sind sehr einfach aber sauber. Wir hatten Halbpension gebucht. Das Essen und insbesondere das Frühstück ist eine Beleidigung. (Ausgenommen die Pizza) jedoch 6 Tage Pizza geht auch nicht. Das Personal ist freundlich. Parkplätze vorhanden. Zum schlafen reicht es!


Umgebung

3.0

12 Minuten Fährt auf das Hochplateaus Tignale. 20 Min bis nach Limone


Zimmer

2.0

Sehr sehr einfach. Eher wie eine Jugendherberge. Aber sauber. Der Ausblick ist sehr gut.


Service

2.0

Nette Leute. Aber Amateure


Gastronomie

1.0

Katastrophe! Von allem das billigste. Ohne Ausnahme. Lieblos dazu. Drei Gänge Menü und jeden Tag Nudeln. Fad nicht abgeschmeckt. Pizza ist ok. Das traditionelle essen ist ein Desaster.


Sport & Unterhaltung

2.0

Alle Orte sind schnell erreichbar.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

KötitzMich (51-55)

Juni 2018

Hotel Elisa gerne wieder

6.0/6

Das Hotel Elisa liegt ca 600m über dem Gardasee im Bezirk Tignale und ist über eine gut ausgebaute, kurvenreiche Straße zu erreichen. Es sind genügend Parkplätze am Haus vorhanden. Hunde sind in diesem Hotel willkommen. Das Hotel liegt fern vom Gardaseerummel. Im Ort sind alle Geschäfte die man während des Aufenthaltes benötigt vorhanden. Ein toller Ort für alle die es etwas ruhiger mögen.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer ist sehr einfach eingerichtet. Es fehlt an nichts, was für den Aufenthalt dort notwendig ist. Es sind gute Matratzen vorhanden. Vor allem muss erwähnt werden, dass die Zimmer und Badezimmer sehr sauber sind.


Service

Nicht bewertet

Absolut freundliches und hilfsbereites Personal. Jeder Wunsch wurde erfüllt. WLAN inklusive


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Halbpension hatten wir gebucht. Diese bestand aus einem gut bestücktem Frühstücksbuffet mit allen frühstücksüblichen Getränken. Das Abendessen war ein 3 Gänge Menue welches am Vorabend per Bestellblatt gewählt wurde. Alles war super lecker und reichhaltig


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffen (46-50)

Juni 2018

Nicht am See aber super Gardasee Domizil

6.0/6

Ein super Ausblick von der Frühstücks Terrasse auf den Gardasee. Sehr gutes Essen und sehr freundlich. Mega Preis / Leistungsverhältnis


Umgebung

6.0

Im Ort Tignale eine Eisdiele und ein paar nette Café / Restaurants und Bars. Super Ausgangspunkt für Wanderungen. Kurze Weg mit dem Auto zum berühmten Hotel Paradiso (Sehenswürdigkeit Schauderterasse)


Zimmer

5.0

Schlicht und sauber. Dusche und WC sowie Balkon mit Blick auf den Gardasee. Sat TV mit einigen deutschsprachigen Programmen


Service

6.0

Sehr freundliches Personal und sehr aufmerksam und schneller Service


Gastronomie

6.0

Sehr sehr gute italienische Hausmannskost auf einem sehr guten bodenständigem Niveau. Immer wählbar Pizza bei Halbpension oder Menüs von Gästekarte Tag für Tag Auswahl aus Vorgabe


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool am Hotel. Für Kinder Riesentrampolin u.a. Im Ort kann man bummeln und der Wochenmarkt im kleinen Format findet auch statt in Tignale. Wandern und Radtouren (alpines Niveau da bergig) möglich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria (56-60)

April 2018

Empfehlenswert und familiär

5.0/6

Nettes kleines familiäres Hotel, wunderschön über dem Gardasee gelegen. Sehr gutes Essen! Die Zimmer waren sauber, Bad und Balkon sehr geräumig.


Umgebung

6.0

Direkt vom Hotel aus kann man nette Wanderungen in die Umgebung machen.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manfred (66-70)

September 2017

Nur die Lage macht noch lange kein gutes Hotel

3.0/6

Ich kann die Bewertung von Nadine nur bestätigen. Es ist mir noch nie vorgekommen, daß man seinen Frühstückstisch selbst eindecken muß und man sich sein Besteck aus den Schubladen selbst holen muß. Am liebsten hätte man es sich gewünscht wenn man nach dem Frühstück den Tisch auch noch abgeräumt hätte. Da kann man ja gleich in eine Jugendherberge gehen.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Das Zimmer war sauber aber eine Matratze war sehr durchgelegen die haben wir selbst ausgetauscht ,da wir ein drittes Bett hatten. Im Bad war die Heizung abgebaut und die Halterung ragte aus der Wand. Das ganze Bad war renovierungsbedürftig.


Service

2.0

Etwas mehr Freundlichkeit könnte man erwarten, selbst wenn man buongiorno sagte, kam keine Reaktion. Im Gegenteil man wurde unhöflich darauf hingewiesen die Kaffeemaschine nicht richtig zu bedient zu haben.


Gastronomie

2.0

Die von vielen Gästen gelobte Pizza war meist angebrannt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nicole und Patrick (41-45)

September 2017

Sensationelle Lage / Top-Preis-Leistungsverhältnis

5.0/6

Wir haben 4 Nächte im Hotel Elisa verbracht. Die Lage ist hervorragend und unserer Meinung nach viel besser, als die der Hotels, die direkt am See liegen. Das Preis-Leistungsverhältnis war sehr gut.


Umgebung

5.0

Am ersten Tag sind wir vom Hotel aus ca. 25 Minuten mit dem Auto nach Limone gefahren. Geparkt haben wir direkt am Hafen auf einem großen Parkplatz. Von Limone sind wir mit dem Schiff rüber nach Malcesine. Bezahlt haben wir für die Hin und Rückfahrt 9 Euro pro Person. Die Fahrkarten kann man direkt im Hotel kaufen. Die Überfahrten finden stündlich statt. Malcesine mit seinen kleinen Gassen ist definitiv einen Tagesausflug wert. Am zweiten Tag sind wir ca. 25 Minuten nach Toscolano-Maderno mit


Zimmer

4.0

Wir waren in einem Familienzimmer auf der 2. Etage mit sensationeller Aussicht auf den See untergebracht. Neben dem Doppelbett befand sich ein Zustellbett im Zimmer. Es war ein kleiner Balkon vorhanden. Das Zimmer war groß genug für 2 Personen. Ein kleiner Flatscreen mit deutschen Fernsehprogrammen war vorhanden. Das Hotel ist schon einige Jahre alt, von daher ist die Ausstattung nicht mehr die Neueste. Es war sauber und wie gesagt, ein top Preis-Leistungsverhältnis.


Service

5.0

Hier haben einige die Freundlichkeit bemängelt. Es waren überwiegend 2 Bedienungen für die Betreuung der Gäste zuständig. Eine "blonde" Dame. Diese war sehr freundlich und hilfsbereit. Und eine Dame mit dunklen Haaren. Diese Dame war sehr reserviert und zurückhaltend, aber nicht unfreundlich.


Gastronomie

5.0

Zum Frühstück möchten wir mal was klarstellen. Folgendes hatten wir täglich zur Auswahl: - 3 Sorten Brötchen (ja, in Bäckertüten, aber wo ist das Problem...?) - Brot - 2 verschiedene Sorten Croissants - Schinken, Salami, Fleischwurst, Käse, verschiedene Marmeladen und sowas ähnliches wie Nutella - Gekochte Eier - 2 Säfte (ja in Tetrapacks, aber wo ist das Problem...?), Wasser - 2 Kaffeeautomaten mit Espresso, Kaffee, Cappuccino, Latte Machiato - Eine Pad-Kaffeemaschine mit Lavaza Kaffee


Sport & Unterhaltung

5.0

Ein Pool wie bereits hier geschrieben ist vorhanden und machte einen guten Eindruck. Wir hätten Tennisspielen gehen können, haben es aber nicht getan.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angela (56-60)

September 2017

Nicht wieder Elisa

3.0/6

Unser 1.Eindruckt war , das das Hotel schon recht alt und schmuddelig ist ,was sich auch im 2. Eindruck nicht geändert hat.Die Anlage um den eigentlichen schon schönen Pool ist unaufgeräumt und es steht viel Müll rum. Die Zimmer werden so gut wie garnicht geputzt.Zum Fruehstueck muss man sich alles selber zusammen suchen. Positiv muss man sagen,das Essen war soweit ok.Wir haben uns trotzdem nicht wohl gefühlt.


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Carmen (51-55)

September 2017

Hotel 3 Sterne, tolle Lage und leckere Pizza!

6.0/6

Einfach, aber tolle Lage und leckere Pizza und netter Service !! Ich kann die negativen Bewertungen nicht nachvollziehen, denn wenn man in Italien 3 Sterne bucht, hat man nicht unbedingt Luxus. Hotel Elisa wird familiär geführt und wenn man Fragen an Elisa hatte - kein Problem. Wir kommen gern wieder !


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt oberhalb vom See und man hat einen fantastischen Blick auf den See und das Gebirge des Monte Baldo. In 5 Minuten ist man in der Altstadt von Tignale (zauberhaft) Dienstags ist dort Markt. Die Geschäfte haben bis 19 Uhr geöffnet.


Zimmer

6.0

Wir waren schon einmal im Appartement im Hotel Elisa und wir wussten, dass die Zimmer einfach, aber zweckmäßig eingerichtet sind. Einen Fön kann man sich bei Elisa ausleihen. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und auch die Betten waren täglich gemacht. Ein Handtuch- oder Bettwäschewechsel erfolgte bei uns nicht, was wir aber begrüßen, da wir ja zu Hause auch nicht täglich die Handtücher oder die Bettwäsche wechseln. Um Wasser- und Stromresourcen zu sparen halten wir dies auch für sinnvoll.


Service

6.0

Zimmer wurden täglich gereinigt und waren sauber. In unserer Woche hatte man im Hotel Probleme mit dem WLAN. Es wurde auch umgehend ein Monteur bestellt, der den Fehler aber leider bis zu unserer Abreise nicht gefunden hatte. Elisa hatte uns dann ohne Probleme den Zugang zu ihrem privaten Account freigeschalten. Fragen wurden von Elisa immer nett und freundlich beantwortet.


Gastronomie

6.0

Es gab ein Frühstücksbuffet und wir fanden es nicht schlimm, dass wir uns morgens unseren Teller und unser Besteck selbst auflegen mussten. Es gab verschiedene Sorten Brötchen, Weißbrot und leckere Croissants. Diese wurden auch laufend aufgebacken. Verschiedene Kaffeesorten, Kakao, Latte Macciato und auch Cappuccino konnte man sich am Automaten nehmen. Wurst, Käse, Marmelade, Müsli, Honig und Joghurt runden das Buffet ab. Es war alles sehr übersichtlich, aber für Jeden etwas dabei. Verschieden


Sport & Unterhaltung

6.0

Da wir Ende September gereist sind, war es nicht mehr so heiß, dass wir im Pool schwimmen waren. Die Liegen wurden jedoch von einigen Gästen genutzt. Wir haben die Woche für Ausflüge z.B. nach Trimosine (Werksverkauf Käse, Nudeln, Wurst u.v.a.m.) zur Brascaschlucht, Torri del Benaco, Sirmione, Verona, Gargnano, Limone genutzt. Was wir auch sehr empfehlen können, ist eine Seentour an die Seen Lago die Valvestino, Lago di Idro, Lago di Ledro, Lago di Tenno (den wir als schönsten See empfanden)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nadine (36-40)

August 2017

Appartment und Pool top Frühstück FLOPP

3.0/6

Das Hotel liegt ruhig in einer atemberaubenden Lage hoch über dem Gardasee. Es ist sauber und die Appartments liegen genau am sehr schönen und sauberen Pool. Die Appartments sind sehr groß und schön. Die Zimmer sind sehr klein und die Ausstattung ist abgewöhnt. Wir verreisen viel, haben jedoch noch nie so ein schlechtes Frühstück bekommen. Es gab 2Tetrapack Saft, schlechten Kaffee, Brötchen aus der Bäckertüte eine Sorte Wurst/Käse und Walderdbeeren die wir anfangs toll fanden jedoch am 6. Tag nicht mehr sehen konnten. Mehr wie beschrieben war definitiv in der Hauptsaison nicht da. Das Abendessen war abwechslungsreich und ok bis auf die mini Schüssel Salat für 5Personen und der Nachtisch. Jeden Abend fertig Kuchen in verschiedenen Geschmacksrichtungen mit sehr viel Zucker Eis für die Kinder. Es ist sehr schade, da man mit etwas mehr Engagement aus diesem Familien geführten Hotel sehr viel mehr machen könnte.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

Juli 2017

Hotel mit super Ausblick

5.0/6

Schönes Hotel mit super Ausblick. Das Hotel ist wunderschön gelegen. Wir hatten vom Balkon aus einen super Ausblick über den Gardasee. Preis-Leistungsverhältnis stimmt absolut.


Umgebung

6.0

Super Lage. Ausblick unbezahlbar. In 5 Minuten ist man in der herrlichen Altstadt, absolut empfehlenswert.


Zimmer

4.0

Einfache und zweckmäßige Ausstattung. Betten gut. Sehr sauber. Wir hatten ein Zimmer Richtung See, der Ausblick ist sensationell.


Service

4.0

Service ist gut.


Gastronomie

4.0

Frühstück einfach, aber alles vorhanden. Abendessen gut. Auswahl aus 3-4 Gerichten und Vorspeisen, wenn man nichts findet kann man eine Pizza aus der Karte bestellen. Wenn das Wetter mitspielt


Sport & Unterhaltung

6.0

Super Pool mit Liegen. Trampolin, Schaukel,... für kleinere Kinder


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Günter und Ingeborg (70 >)

Juni 2017

Kann man nur weiterempfehlen.

5.0/6

Das Hotelpersonal war sehr nett und zuvorkommend. Wir hatten Halbpension gebucht und waren mit dem Frühstücksbuffet sowie dem abwechslungsreichen Abendessen sehr zufrieden, besonders die Auswahl verschiedener Pizzen hat uns sehr gefallen. Unser Ausblick vom Balkon zum Gardasee , einfach ein Traum. Schade, daß wir nur eine Woche gebucht hatten, wir wären gerne noch länger geblieben.


Umgebung

6.0

Hanglage mit fantastischen Blick zum Gardasee.


Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuela & Michael (51-55)

Juni 2017

Wir kommen wieder

6.0/6

Das Hotel Elisa ist ein sehr sauberes Hotel mit sehr freundlichem Personal und einer Top Küche. Auch mit unserem kleinen Hund hatten wir dort keine Probleme.


Umgebung

6.0

Ruhig, da es etwas abseits vom Gardasee liegt und durch die Lage ca. 600 Meter über dem See einen wunderbaren Ausblick ermöglicht.


Zimmer

4.0

Einfach eingerichtet, aber sehr sauber.


Service

6.0

Sehr freundlich. Jede Frage wurde kompetent beantwortet. Auch bei der Organisation von Ausflügen waren die Chefin und ihre Angestellten sehr hilfreich.


Gastronomie

6.0

Alles super. Wir hatten Halbpension. Frühstück in Bufettform und Abends mindestens ein dreigang Menue. Sehr schmackhaft und abwechlungsreich. Es wurden am Vorabend Menuevorschläge zum Ankreuzen ausgelegt und so konnte jeder nach seinem Geschmack etwas zusammenstellen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage war sehr sauber.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Antje (41-45)

Mai 2017

Gerne jederzeit wieder

5.0/6

Sehr nette & gut deutsch sprechende Chefin sehr schöne Lage und super leckeres Essen und sehr sauber . Top für Motorrad und top Preis&Leistung.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dagmar und Michael (51-55)

Oktober 2016

Super Elisa

5.0/6

Bei Elisa gibt es keinen Luxus, aber mann fühlt sich wie zuhause. Der Ausblick von der großen Terrasse ist einfach atemberaubend !!!!! Das ganze Team ist einfach nur super. Das Abendessen schmeckt hervorragend und ist sehr reichlich. Das Frühstück ist herzhaft und süß zugleich. Danke nochmal an das gesamte Team. Es War ein schöner Kurzurlaub.


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Gerald (56-60)

September 2016

Immer wieder!

6.0/6

Super Service , einfach spitze, total freundlich und hilfsbereit. Tolle Lage, ein super Blick über den See. Immer wieder !


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susi (46-50)

August 2016

Einmal Elisa, immer Elisa!!!

6.0/6

Der Blick über den Gardasee, wenn man morgens die Terrassentüre öffnet ist unbeschreiblich!!! Erholung pur! Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen und schon wieder kann man auf der Terrasse den Blick auf den See genießen. Elisa und ihr sehr gut deutsch sprechendes Personal sind ständig um das Wohlergehen der Gäste bemüht und versuchen jeden Wunsch zu erfüllen! Einmal Elisa, immer Elisa!!! :-)


Umgebung

6.0

Traumhafte Lage über dem Gardasee. Wir waren mit Motorrädern und einem Auto dort und nutzten das Hotel als Stützpunkt für div Ausflüge ins sehr malerische Hinterland oder an den See. Allein die Fahrt zum Hotel dürfte für Biker ein Erlebnis sein. Außerdem gibt es in nächster Umgebung viele kleine, kurvenreiche Bergstrecken die zum Erkunden der Umgebung einladen. Ohne fahrbaren Untersatz geht dort oben aber gar nichts, den hat man aber ja sowieso dabei. Einkaufsmöglichkeiten und abends tolle Konze


Zimmer

6.0

Angemessen. Immer penibel sauber. Freundliches sehr aufmerksames Zimmerpersonal!


Service

6.0

Bestens beraten! Sehr freundliches, bemühtes Personal mit hervorragenden Deutschkenntnissen! Chefin Elisa immer gut gelaunt, hat alles im Griff und erfüllt jeden Wunsch!


Gastronomie

6.0

Man konnte bei HP am Vortag für den nächsten Tag immer aus 5 verschiedenen Pasta-Vorspeisen (wäre bei uns fast ein Hauptgericht!) wählen, dann gabs Salat und dann noch eine Hauptspeise ( 2 verschiedene Gerichte oder megaleckere Pizza a laKarte zur Wahl) Eigentlich war man schon gut voll, doch dann kam auch noch eine Nachspeise!!!! Der Aufpreis für HP ist ein Witz! Das Frühstücksbuffet ist äußerst reichlich und Elisa wuselt ständig rum, um leere Platten, frisch gebackene Hörnchen, etc. sofort a


Sport & Unterhaltung

6.0

Immer sauberer, wohl temperierter Pool. Ausreichend Liegen und Sonnenschirme drum herum! Andere Einrichtungen von uns nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christine und Frank (56-60)

August 2016

Motorradurlaub am Gardasee

6.0/6

Wir waren zum dritten mal hier, immer wieder schön! Super Lage in der 2. Reihe - mit Sicht auf den Gardasee Sauber Zimmer, bestes Essen, freundliche Bedienung, Garage fürs Motorrad


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

H.G. (61-65)

Juli 2016

Aufenthalt und Hotelbewertung

4.0/6

Sehr tolle Lage, sehr freundliches Personal. Wir hatten Halbpension gebucht, das frühstück und das Abendessen war sehrgut nur viel zu viel. Was uns gestört hat ,das ein großer Hund im Nebenzimmer den ganzen Tag die ganze Woche lang alleine auf dem Zimmer sich aufhielt, und erst nachmittags oder Abends ausgeführt wurde. Wenn ich mir vorstelle das ich ein solches Zimmer als nächster Gast beziehe macht das keine Freude.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jenny (26-30)

Juli 2016

Sehr schöner Urlaub

5.0/6

Der Blick vom Balkon auf den Gardasee, herrlich! Enttäuscht hat mich eigentlich nichts, nur evtl. das zu wenig Wurst beim Frühstück war, bin aber trotzdem satt geworden, es gibt schlimmeres.


Umgebung

5.0

Cafés & Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Zum Gardasee mit Auto oder Shuttlebus ca. 20min. nach Limone 30min.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (51-55)

Juni 2016

Gerne immer wieder!

4.0/6

Sehr schönes ruhiges Hotel,in dem man sich richtig gut erholen kann, nicht so überlaufen.in dem Hotel ist auch eine Pizzeria , und man kann hervorragende Pizzas wählen. Diavolo war mein Favorit! Es ist den 3 Sterne angemessen,die Zimmer sind einfach aber mit herrlichem Blick auf den Gardasee.Für Mountnbiker und Motorradfahrer ein wunderbares Gebiet, aber auch für Wanderer, es werden sogar Touren angeboten vom Tourismusverband.Es befindet sich ein Pool gleich vor den Ferienwohnungen! Und der Ort ist zum mit alten schönen Gassen einfach herrlich! Das Personal ist jung und sehr freundlich, und geben gerne Auskunft auf deutsch und englisch. Es ist auch Behindertengerecht mit Fahrstuhl! Natürlich muss man die Getränke bezahlen aber erst alles zum Schluss, wird auf die Zimmernummer aufgeschrieben, aber es ist nicht zu teuer. ( 1 /4l Rotwein 3 Euro das ist angemessen) .wir waren sehr zufrieden, und wir kommen gerne wieder,


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war einfach, überrascht waren wir über die frischen Himbeeren, dazu einen Joghurt und das übliche Kaffee gek. Eier, frische Semmeln Käse Wurst und Croissant, es war alles da! und zum Abendessen konnte man wählen aus 4 facher Antipasti oder Suppe, 2 Hauptspeisen oder 1 Pizza vom Ristorante dazu einen kleinen Salat. Und eine kleine Nachspeise gabs auch immer ! Was will man mehr? Wenn man mehr will muss man halt in ein 5 Sterne Hotel gehen! Wir waren Anfang Juni ,da konnten wir drau


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Elli (26-30)

Juni 2016

Hotel Elisa Tignale

6.0/6

Ein super Hotel mit eine tolle Gastgeberin. Sehr sauber, top Blick und das Essen schmeckt auch sehr gut. Ich würde auf jeden Fall wieder hingehen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Elke (26-30)

Juni 2016

Gardasee Traum- Hotel Flop

3.0/6

Die Rezeption war leider nie besetzt. Es wurden keine Auskünfte bei der Anreise gegeben über Zeiten des Frühstück oder Abendessen, Ausflüge oder wo etwas im Hotel zu finden ist. Kein Kühlschrank bzw. Safe oder Fön im Zimmer. Personal war unterbesetzt. Schade


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sven (46-50)

Juni 2016

Erholsames Hotel mit klasse Essen und 1A Seeblick

5.0/6

Familiär geführtes kleines Hotel in super Aussicht auf den Gardasee mit tollem Essen und gutem Service.


Umgebung

5.0

Hoch oben, auf ca. 550 m Höhe liegt das kleine Hotel , ohne Auto ist man allerdings aufgeschmissen - man benötigt ca. 25 - 30 min. vom Hotel in den nächst größeren Ort Limone. Aber auch das Örtchen Tignale hat mit seinen kleinen Gassen und Bars seinen Charme.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind einfach aber sehr sauber. Unser Zimmermädchen war sehr aufmerksam. Leider haben die Zmmer keine Klimaanlage. Es gibt einen kleinen Flat-TV mit 6 deutschen Programmen.


Service

6.0

Den Service empfanden wir als sehr gut, man konnte Elisa immer fragen und sie hatte immer gute Tips. Sie spricht sehr gut deutsch - wie auch die anderen Mitarbeiter. Jeden Samstag ist Großreinemachen, da wuseln der Vater und weitere Helfer durch die Anlage und mähen, schneiden usw. an diesem Vormittag muss man auch am Pool mit etwas Lärm rechnen - ist aber nicht so schlimm. Es gibt genügend Liegen und Parkplätze.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist fast nach deutschen Standart, sehr guter Kaffee und schöne Brötchen, Obst, Säfte... Wir hatten Halbpension gebucht. Der Aufpreis ist ein Witz :). Das Gute daran ist, dass es immer 3 Vorspeisen nach Wahl gibt, dann folgt ein Salat und darauf wieder die Wahl zwischen 2 Speisen oder einer Pizza - die ist echt der Hammer! Wer da nichts findet, was ihm schmeckt, dem schmeckt es wahrscheinlich niergends! Wir konnten dank dem tollem Wetter morgens und abends auf der Terrasse essen, mi


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabi (61-65)

Mai 2016

Super hotel zum guten preis

5.0/6

Pizza Elisa und der Ausblick auf den Lago von dem Balkon vom Zimmer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

gute ital. Küche


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anita (66-70)

Mai 2016

Preis angemessen

1.0/6

Das Hotel liegt in den Bergen. Von den Balkonzimmern hat man bei schönen Wetter einen wunderbaren Ausblick auf den See. Für Wanderungen liegt es toll, auch für andere Ausflüge. Die Bäder hätten eine Renovierung nötig. An den Wänden kommen Schauben hervor, die nicht angemessen sind, da man sich schnell dort verletzen könnte.


Umgebung

2.0

Für Wanderungen gut gelegen. Mit dem Auto fährt man ca. 30 Minuten bis Limone. Von dort kann man mit dem Schiff gut den See erkunden.


Zimmer

2.0

Für das Preisverhältnis waren die Zimmer (bis aufs Bad) ok.


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Es versuchte die Wünsche zu erfüllen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Rosa (51-55)

Oktober 2015

Erholsamer Urlaub

5.4/6

Das Hotel liegt hoch in den Bergen, sehr ruhig, erholsamer Urlaub das Wetter war auch im Oktober noch super, das ganze Person war sehr sehr freundlich, das Essen war sehr gut. wir werden wiederkommen


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathleen (36-40)

Oktober 2015

Nie wieder Elisa.

1.2/6

Das einzige was bei diesen Hotel gut ist, ist die Aussicht.


Umgebung

1.0

Sehr abseits gelegen. Für schnelle Ausflüge nicht geeignet. Man muß erst jedes mal eine lange Serpentinenstrasse fahren, bevor man am Wasser ist und auf eine weiterführende Strasse. Beim Hotel ist kaum etwas, ein paar Wohnhäuser sonst nichts.


Zimmer

1.0

Die Zimmer wirken wie eine Jugendherberge. Ein Doppelstockbett in dem die Matratzen viel zu klein sind. Ein winziger TV der auch noch so blöd über dem Bett hängt, dass Nackenschmerzen vorprogrammiert sind . Im Bad gibt es keine Heizung und das kann am Abend dann doch schon kalt werde. Die Heizung die im Zimmer hing war leider nicht angeschalten. Im Zimmer wurde es da schon kalt und wenn man noch nasse Sachen hat werden die auch nicht trocken. Aber die Chefin war der Meinung es würde schon genüge


Service

2.0

Na ja, man hat beim Essen immer das Gefühl das sie schnell fertig werden wollen. Beim Fragen nach Preisen der Getränke konnte uns die Bedienung keine Antwort geben. Eine Getränkekarte gebe es nicht und ich müsste mit in den PC schauen, wenn ich die Preise wissen wöllte.


Gastronomie

1.0

Das Essen war insgesamt eine Katastrophe. Wir sind alle nicht sehr wählerisch . aber das einzige was einiger massen ging war die Pizza. Aber nach 7 Tagen hing uns die auch zum Hals raus. Zum Frühstück gab es nur harte Brötchen, kein Brot ,kein Toast. Die Butter war teilweise verschimmelt sowie die Käsestückchen waren nicht mehr ganz frisch. Das Abendmenü war die reinste Katastrophe. Die Lasagne war die Krönung, man dachte sie haben das Hundefutter mit unseren Verwechselt. Wir hatten nicht nur


Sport & Unterhaltung

1.0

Obwohl ein Pool noch mit in der Beschreibung beschrieben war und das Wetter tagsüber auch noch sehr schön war, war alles schon abgedeckt sowie der Tennisplatz. Der Spielplatz schon sehr in die Jahre gekommen. Geräte defekt und ungepflegt. Müll lag teilweise umher, insgesamt nicht sehr einladend. Zum bedauern unserer Kinder, es gibt ja sonst nichts anderes.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ute (51-55)

September 2015

für einen Kurzurlaub in Ordnung

4.0/6

Einfaches Hotel, aber Preis-Leistung in Ordnung, für das was wir bezahlt haben der Pool war leider schon winterfest gemacht


Umgebung

4.0

schöne Aussicht, am Hang gelegen toller Blick auf den Gardasee. Hatten einen großen Balkon


Zimmer

4.0

sehr einfach ausgestattet, aber für eine Woche o.K. wie gesagt, man muss immer bedenken was man bezahlt hat und dafür war es in Ordnung.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Preis-Leistungsverhältnis ist in Ordnung. Allerdings könnte man beim Frühstück zum Beispiel nicht nur eine Sorte Marmelade hinstellen. Zumal auch noch die Portionsdosen verwendet werden. Da hätte man schon die Möglichkeit eine Auswahl hinzustellen. Wenn man nicht früh genug beim Frühstück war, konnte es sein dass die Brötchen alle waren und es mussten erst welche besorgt werden. Man weiß eigentlich wie Viele Gäste anwesend sind und wieviel Brötchen man ungefähr benötigt. Aber wenn man nicht viel


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Roswitha (61-65)

August 2015

Typ. italienisches kleines Hotel

4.4/6

Nettes kleines Hotel mit zum entspannen, wenn ? das Wetter gut ist, sonst ist man weit vom Schuss. Man kann noch wandern. Alles in Allem für das Geld o.k.. Eine Woche reicht aber.


Umgebung

1.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susi (46-50)

August 2015

3 mal Elisa und immer noch nicht genug!

5.7/6

Einfache, funktionelle, ehr saubere Zimmer. Freundliches, stets gut gelauntes, hilfsbereites Personal. Wirtin Elisa scheint alle wünsche erfüllen zu können! Reichliches, absolut ausreichendes Frühstücksbuffet. Sehr gutes und üppiges 3-Gänge-Menü (HP) abends. auch mittags sehr gutes Essen a la Karte. Wir nutzten das Hotel für ausgiebige Motorradtouren rund um den Gardasee und ins Hinterland.Viel Zeit verbrachten wir aber auch am und im immer gepflegten Pool. Absolutes Highlight ist aber der traumhafte Blick über den Gardasee: ob früh morgens auf dem Balkon, mittags von der Restaurant-Terrasse oder abends, wenn die Lichter an den Ufern eine Perlenkette um den See gelegt haben zu scheinen Traumhaft!!!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Mareen (36-40)

August 2015

Immer wieder

4.2/6

Also wir würden wieder kommen, die Zimmer sind zweckmäßig aber die Matratzen super . Der Preis unschlagbar und das Personal immer freundlich. Das Abendessen war jeden Abend Spitze besonders die Pizza. Die Zimmer etc waren immer sauber.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mandy (19-25)

August 2015

Sehr schönes Hotel

5.0/6

Das Hotel liegt sehr hoch im Berg und ist deshalb ein wenig abgelegen, dadurch aber perfekt für einen ruhigen Urlaub. Das Personal ist super freundlich. Die Zimmer sind eher klein aber ausreichend. Sie wurden jeden Tag vom Personal geputzt/gewischt, wobei aber leider nie die Handtücher ausgetauscht wurden. Die Sauberkeit ist in Ordnung, man sollte nicht zu genau hinschauen.. Das Frühstück sowie das Abendessen waren sehr lecker und immer frisch. Zum Mittag konnte man sich ebenfalls problemlos etwas machen lassen und sogar mit zum Pool nehmen. Dieser war auch immer sauber und vorallem nie überfüllt. Leider muss man um etwas zu sehen bzw. zu unternehmen immer erst die lange Bergstraße hinunter fahren. Aber es lohnt sich!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (31-35)

Juli 2015

Schlechte Lage, Hotel in die Jahre gekommen

3.0/6

Das Hotel hat eine schlechte Lage, ist in die Jahre gekommen. Bei sehr warmen Temperaturen heizt das Zimmer extrem auf, obwohl die Fensterläden tagsüber zu sind. Das Personal ist sehr freundlich und das Abendessen, vor allem die Pizza haben geschmeckt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harald (41-45)

Juli 2015

Nur die Lage ist top!

1.0/6

Hostel in die Jahre gekommen nicht mehr renoviert hygienisch sehr schlecht, Frühstück katastrophal Kaffee aus Automat altes Brot !


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Alex (31-35)

Juni 2015

Einfaches drei Sterne Hotel mit super Halbpension

4.8/6

Zimmer sehr veraltet und einfach,eine Renovierung ist dringend von Nöten! Auf die Sauberkeit wird jedoch sehr geachtet. Das Frühstück ist einfach gestaltet,aber ausreichend .Das Abendessen ist dafür sensationell. Der Ausblick auf den Gardasee ist unglaublich schön. Personal sehr nett und hilfsbereit. Wer ein drei Sterne Hotel in Italien Bucht,muss meistens einen Hotelstern abziehen,das sollten man sich einfach bewusst sein . Pool und die Liegen waren sehr gepflegt. Ich würde das Hotel jederzeit weiterempfehlen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (66-70)

Juni 2015

Gerne wieder

5.5/6

Ein sehr nettes familiengeführtes Hotel ( Gasthof ) in rund 600 m Höhe mit einem herrlichen Blick über den Gardasee. Das Frühstück ist gut, Brötchen, Wurst, Eier uws, beim Abendessen konnte zwischen 3 Menüs gewählt werden; sofern Pizza als 3. Menü angeboten wurde, konnte aus der umfangreichen Pizza-Karte gewählt werden. Unser Zimmer im 1. OG hatte einen großen Balkon, die im 2. OG haben einen kleineren Balkon; die Zimmergröße ist ausreichend, das Bad in Ordnung. Zusammengefaßt, ein sehr gutes Preis / Leistungsverhältnis. Uns gefiel besonders, daß sowohl "Alte", als auch junge Familien mit Kindern da waren


Umgebung

5.0

Von den Zimmern und der Terrasse ist ein wunderschöner Blick auf den Gardasee gegeben. Das Hotel liegt oberhalb des Ortes, ca 10 Minuten zu Fuß. Unser Navi hatte Probleme mit den kleinen Straßen und führte uns im Kreis; zum Glück ist das Hotel aber ausgeschildert. Leider gibt es nur zweimal am Tag eine Busverbindung zum See; auf das Auto ist man diesbezüglich angewiesen


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind ausreichend groß - natürlich keine Suiten - und standardmäßig möbiliert ( Bett, Schreibtisch, Schrank, Fernseher, Telefon ) Das Bad ist klein, aber ausreichend. Die Sauberkeit ließ nichts zu wünschen übrig


Service

6.0

Die Bedienung war sehr freundlich und aufmerksam


Gastronomie

6.0

Es gibt nichts zu beanstanden. Das Essen war reichlich, geschmacklich sehr gut . Nach einer Woche wiederholt sich die Menüfolge ( aber es gibt ja jeweils drei Menüs pro Abend zur Auswahl ) Wer natürlich ein FirstClass Hotel mit weißen Tischdecken, Kerzen, Silberbestecken usw erwartet, der ist in diesem Hotel nicht am rechten Platz ( und soll ruhig das drei bis vierfache pro Nacht zahlen )


Sport & Unterhaltung

5.0

Vom Hotel aus gibt es genügend Wanderwege; zum Wandern ist man nicht unbedingt auf das Auto angewiesen. Der Hotelpool war sauber und ausreichende Liegen standen parat.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harald (51-55)

Mai 2015

Bettwäsche stank, keine Klobürsten

1.0/6

Das Bett war sehr stark abgenutzt. Die Wolldecke (Bestandteil der Bettwaesche) stank. Keine klobuerste, keine Seife.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Grit (46-50)

April 2015

Auf keinen Fall weiterzuempfehlen

2.8/6

Wir haben uns auf die 100% ige Weiterempfehlung bei Holidaycheck verlassen.... und waren komplett verlassen, als wir das Hotel dann live erleben durften. Wir haben schon viele gute Hotels besucht, bei denen wir sehr zufrieden waren, die aber nur 97% Weiterempfehlung hatten. da haben wir uns immer gefragt, was Reisende da auszusetzen hatten. Aber wie es zu einer 100% Weiterempfehlung bei diesem Hotel kommt das fragen wir uns wirklich. Das Zimmer ist klein und nicht nur zweckmäßig, sondern im Stil einer Jugendherberge eingerichtet. Kein richtiges Bett, sondern eine Art Campingbett. Das Zimmer komplett schmucklos. Keine Sitzmöglichkeiten, nur 2 unbequeme Stühle. 2 Fernsehprogramme: RTL und Sat 1. Die anderen Wohneinheiten waren vermutlich an einheimische Familien vermietet, das heißt, ganz normaler Alltagslärm (Geschirrgeklapper, Kinderlärm, Hundegebell...)- das will man im Urlaub nicht haben.


Umgebung


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christa & Josef (46-50)

September 2014

Elisa, ein Hotel wo man sich zu Hause fühlt !

5.5/6

Unser Aufenthalt im Hotel Elisa war wirklich sehr schön. Das Personal sowie die Chefin waren sehr freundlich und hilfsbereit. Das typisch italienische Abendessen war reichlich und sehr schmackhaft. Die Vorspeise bestand aus einem hervorragenden Nudelgericht oder Suppe (man konnte unter 4 Gerichten auswählen) sowie einem schmackhaften Hauptgericht (3 zur Wahl) sowie einer köstlichen Nachspeise. Besonders zu empfehlen sind die hausgemachten Pizza`s aus dem Holzofen !!!! Das Frühstücksbuffet war schmackhaft und reichlich , es könnte aber bei der Wurst eine Abwechslung vertragen.Die Anlage ist sehr sauber, auch die Zimmer werden tägl. gewissenhaft gereinigt und mit frischen Handtüchern ausgestattet . Das Hotel liegt an einem Hang, abseits der Hauptstraße und ist daher sehr ruhig und erholsam .Der Blick vom Balkon über den Gardasee ist sehr schön. Wer einen schönen, ruhigen Urlaub erleben möchte ist bei Elisa sicher gut aufgehoben. Wenn wir wieder an den Gardasee fahren, werden wir ganz sicher wieder bei Elisa wohnen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

HW (56-60)

Juli 2014

Bedingt weiterempfehlen

3.5/6

Zum wandern in den Bergen ist es sicherlich ein gutes Hotel. Der Servich als solches ist sehr gut. Das Frühstücksbuffet ist ausreichend. Das Essen am Abend könnte mehr Geschmack haben.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Iris (31-35)

Juli 2014

Traumlage über dem Gardasee :-)

5.2/6

Wir hatten mit unseren 2 Kindern ( 4 und 2 Jahre) eine sehr schöne Zeit im Hotel Elisa. Landschaftlich ist das Hotel wunderschön gelegen. Der Pool ist schön und sauber. Das Zimmer eher zweckmäßig eingerichtet aber gute Größe mit Traumaussicht vom Balkon. Das Zimmer wurde jeden Tag tip top sauber gemacht. Der Ort Tignale ist klein, es gibt einige Restaurants, Bar's und Eisdielen, einen Supermarkt ect. Mehr braucht man nicht. Zum schönen Strand am Gardasee ist es auch nicht weit! Abendessen sehr großzügig und schmackhaft (3 Gang Menü). Extrawünsche wurden freundlich entgegen genommen. Einzig das Frühstück wäre für deutsche Verhältnisse ausbaufähig. Aber wir sind hier in Italien und da weiß man, dass das Frühstück nicht so vielseitig ist wie in anderen Ländern. Service und Freundlichket des Hotelpersonal ist sehr gut! Sehr zu empfehlen mit kleinen Kindern. Wir kommen gerne wieder im Sommer 2015!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sieglinde (56-60)

Juni 2014

Tolle Aussicht, Essen ok, Frühstück ein Minuspunkt

4.2/6

Hotel mit Traumblick auf den Gardasee, wunderschön, Appartement sauber, kleiner Balkon mit Bestuhlung und Swimmingpool. Abendessen (Halbpension) ok, entspricht dem Preis-Leistungsverhältnis. Für alle, die ein gutes Frühstück schätzen, nicht empfehlenswert!


Umgebung

5.0

Nur mit dem Auto erreichbar, viele Ausflüge möglich, tolle Lage! Auch ohne Ausflüge sehr erholsam.


Zimmer

4.0

Appartement sehr gut, alles vorhanden, was man so braucht, sauber, Handtuchwechsel regelmäßig, W Lan vorhanden, TV ok, hier kann man sich wirklich wohl fühlen und die tolle Aussicht genießen


Service

4.0

Wird von der Chefin, Elisa, geführt. Sehr freundlich, kundenorientiert, echt super! Zimmerreinigung alles bestens!


Gastronomie

4.0

Abendessen war ok, entsprach dem Preis- Leistungsverhältnis, war klar, dass man bei dem Preis keine 5 Sterne Küche erwarten kann. Pizzen sehr gut, Rest eher Mittelmaß, besonders die Saucen zum Fleisch und der Salat. Service gut und freundlich!


Sport & Unterhaltung

4.0

Swimmingpool sehr schön, groß und sauber. Ausreichend Liegen und Schirme vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael & Silvia (56-60)

Mai 2014

Super Urlaub im Hotel Elisa

5.9/6

Wir hatten einen wunderschönen Urlaub im tollen Hotel Elisa.Chefin und Personal waren immer sehr freundlich und hilfsbereit. Sehr zufrieden waren wir auch mit dem guten reichhaltigen italienischen Essen. Und das alles zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis. Wir kommen gerne wieder. Kann man nur weiterempfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Toni (46-50)

September 2013

Top-Adresse für Motorradfahrer

5.5/6

Kann die negativen Bewertungen nicht nachvollziehen, Hotel und dessen Zimmer waren piccobello sauber, jeden Tag wurde das Zimmer gereinigt, jeden Tag frische Handtücher, Zimmer schlicht aber zweckmäßig eingerichtet, Betten angenehm. Selbst der Swimmingpool war sehr sauber, kein Laub oder sonstige Verschmutzung.


Umgebung

6.0

Für Motorradfahrer liegt das Hotel genial inmitten der Berge, man ist sofort in seinem Element. Die Auffahrt von der Küstenstraße zum Hotel lässt einem schon bei der Anreise das Motorradfahrerherz übergehen Kurven, Kurven, Kurven. Im Ort schöne Kneipen, etliche Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Für Motorradfahrer und Wanderer ist das Hotel bestens geeignet.


Zimmer

5.0

Zimmer einfach und zweckmäßig ausgestattet, Luxus darf man jedoch nicht erwarten. TV -Gerät am ZImmer leider nur mit italienischem Programm. ZImmer wurde jeden Tag gereinigt, Betten gemacht und täglich frische Hand- und Badetücher. Sauberkeit war TOP. ZImmer mit Seeblick --- Ausblick auf den Gardasee fantastisch Einziger Nachteil ist die Hellhörigkeit des Hotels. Man hört aus den Nachbarzimmern jedes Wort.


Service

6.0

Das Hotel wird von einer sehr netten und freundlichen Inhaberin (Elisa) geführt. Es wird Deutsch und Englisch gesprochen. Immer bemüht, dass sich die Gäste wohlfühlen. Sehr flexibel, nicht aufdringlich, immer hilfsbereit und jeden Wunsch erfüllt.


Gastronomie

5.0

Essen immer mit Vor-, Haupt- und Nachspeise. Sollte einem das angebotene Menü nicht zusagen, kann man auch a la Carte bestellen. Pizza aus dem Steinofen schmecken sehr gut. Von wässrigen Kaffee am Morgen kann nicht die Rede sein. Frisch gebrühter Espresso, Cappuccino etc. aus der italienischen Kaffeemaschine zum Frühstück, was will man mehr Wurst, Konfitüre, Käse zwar immer gleich, aber wohlschmeckend und immer ausreichend vorhanden, auch als Spätaufsteher noch die komplette Auswahl.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool war sauber und gut temperiert., Liegestühle ausreichend vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

September 2013

Ein absolutes Muss...der Gardasee und Hotel Elisa

5.5/6

wir waren im september 2013 bei elisa.ich muss sagen ,das es sofort herzlich und familier zugeht.man ist immer sehr bemüht,auch noch so kleine wünsche zu erfüllen.die zimmer und badeinrichtungen sind wirklich sauber und gepflegt.selbst bei 20 c fühlt es sich warm und einfach nur toll an vom klima her und von der gegend einfach nur spitze ..und sind dieses jahr sogar 2 wochen dabei und freuen uns schon riesig !!! lg die delmenhorster


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susi (41-45)

August 2013

Einmal Elisa - immer Elisa

5.8/6

Das Hotel wird von der sehr gut deutsch und englisch sprechenden Elisa geführt, die für ihre Gäste schier Unmögliches möglich macht, damit sie zufrieden sind. Die Anlage ist sehr gepflegt, der große Pool immer sauber. Die Verpflegung ist sehr reichhaltig und äußerst schmackhaft. (Wer hier ohne ein paar Pfunde mehr auf der Waage heim kommt, muss ein Genie sein!) Die Zimmer sind zweckmäßig und sehr gepflegt. Durch nichts zu ersetzen ist der traumhafte Blick auf den Gardasee von oben sowohl vom Zimmer aus, als auch von der Hotelterasse (beginnt mit dem Frühstück und endet beim abendlichen gemütlichen Beisammensein, immer den See vor Augen) Biker sind hier gerne gesehen und können die große Garage benützen, die abends versperrt wird. Auch für Autos gibt es genügend Parkmöglichkeiten. Wir waren letztes Jahr schon da und konnten unseren heurigen Besuch kaum erwarten. Als Ausgangspunkt für diverse Touren oder Ausflüge zu den typischen Touri-Zentren am See ist das Hotel in ruhiger Lage ideal.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marion (46-50)

August 2012

Tolle Aussicht auf den Gardasee

5.3/6

Liebes, nettes Familienhotel, einfache Zimmer, sauber, toller Ausblick (Terrasse u. Zimmer), gebucht wurde NF, Essen am Abend "allacarte" (typ.ital.>sehr gut), super f. Motorradbiker!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Georg (61-65)

Juni 2012

Ein Hotel zum Wiederkommen mit Seeblick

4.8/6

Ein schönes Hotel das zum Wiederkommen einläd. Preis/Leistung mit HP sind sehr gut. Das Zimmer/Bad mit Blick auf dem Gardasee war sehr sauber, das Bett sehr gut, die Matratze einwandfrei und a. uch nicht durchgelegen. Terrasse, Kinderspielplatz, Pool, Aufzug, kostenloser Parkplatz, Telefon und Internet. Auf der sehr schönen Terrasse kann man Frühstücken und auch das Abendessen mit einem schönen Blick auf dem Gardasee einnehmen. Super große wohlschmeckende Pizzen. Leider hatte ich mit dem Essen einmal Pech. Die Zimmer werden zurzeit mit Fernsehgeräte ausgestattet. Die Getränke sind sehr günstig.Ein Geheimtipp für Motorradfahrer, eine kostenlose Garage ist vorhanden. Ideales Ausgangshotel für Touren. Ein Supermarkt ist in unmittelbarer Nähe. In etwa 1 km gibt es ein sehr gutes Speiselokal, zwar etwas teurer ein Menü ohne Getränke etwa 30 EUR. In nur 5 Minuten zu Fuß ist man in dem schönen Tignale mit Einkaufsmöglichkeiten und Lokalen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut & Ute (51-55)

Juni 2012

Super hotel in toller lage und guter verpflegung

5.2/6

sehr schönes hotel in super lage,wunderbarer ausgangspunkt für motorradfahrer,zimmer sind in ordnung,verpflegung ist sehr gut,garage fürs bike vorhanden,pool ist super,empfehlenswert.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (26-30)

Juni 2011

Toller Kurzurlaub in Tignale

4.8/6

Das Hotel liegt etwas oberhalb vom Stadtkern Gardola direkt am Hang mit einem tollen Blick auf den See. Die Zimmer sind spärlich, aber funktionell eingerichtet und sind sehr sauber. Wir hatten ein Zimmer mit kleinem Balkon und Seeblick - die Aussicht war gigantisch. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Das Frühstück war in Ordnung, Wurst, Käse, Marmelade - nicht die große Auswahl, aber alles was man braucht. Wir hatten nur mit Frühstück, bei Halbpension hätte man aus mehreren Gerichten wählen können. Leider ist das Hotel ziemlich hellhörig, aber nach der ersten Nacht, hat man sich schon daran gewöhnt.


Umgebung

6.0

Ca. 5 Gehminuten zum Zentrum mit ein paar tollen Lokalen. Der Ortskern ist nicht sehr groß, aber sehr idyllisch. Das Hotel ist sehr ruhig gelegen, kaum Durchfahrtsverkehr.


Zimmer

5.0

Sehr sauber, sparsam eingerichtet. Leider keinen Fernseher, aber in der Lobby gibt es einen Fernseher mit einer gemütlichen Couch und allen deutschen Programmen.


Service

5.0

Stets freundliches Personal uns saubere, ordentliche Zimmer.


Gastronomie

4.0

Frühstück ausreichend, aber keine Besonderheiten. Von der Terrasse hat man einen tollen Blick - eignet sich hervorragend für ein Gläschen Wein am Abend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kleiner Pool und Sonnenliegen - leider hat es geregnet. Viele Wandermöglichkeiten in der Nähe.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Berthold (41-45)

Juni 2010

Super genial für Biker

5.8/6

Wer gerne den Charme des Gardasees mit einem super familiengeführtem Hotel erleben möchte ist hier genau richtig. Die gesamte Crew macht hier einen super Job und geht individuell auf jeden Gast ein. Wir waren auf Hochtzeitsreie se 25 Jahre VHh. und kommen auf jdenfall wieder.


Umgebung

6.0

herliche Lage .Ausblick über den ganzen See.


Zimmer

6.0

Sehr gepflegt und topp saubere Zimmer.Sehr gute Betten und Mobiliar . Dusche ist sehr sauber und gepflegt.


Service

6.0

Sagenhaft zuforkommend tolle Bedienung und Service wie mann sich das hallt vorstellt.


Gastronomie

6.0

wunerbares Essen sehr reichhalltik


Sport & Unterhaltung

5.0

Ber Pool ist sehr gepflegt und auf dem neusten Stand der Technick . Täglich frische Handtucher .


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (31-35)

August 2009

Kinderfreundlichkeit groß geschrieben

4.2/6

Das Hotel liegt auf einer Anhöhe von 800m, ist aber mit dem Auto leicht zu erreichen. Die Ausschilderung ist wirklich sehr gut. Die Hotelanlage ist auf 3 Etagen verteilt. Im Erdgeschoß befindet sich der Speisesaal und eine kleine Bar. Bei schönem Wetter wird das Essen/Frühstück draußen auf der Terrasse serviert. Dabei hat man einen traumhaften Blick über den südlichen Teil vom Gardasee. Es befindet sich auf dem hinteren Teil des Grundstücks noch eine kleine Appartmentanlage für Familien. Zudem gibt es noch einen kleinen Pool, der täglich gereinigt und gewartet wird. Gleich nebenan stehen den Kleinsten tolle Spielgeräte zur Verfügung. Die Gäste des Hotels sind zum großen Teil deutsche Familien mit Kindern, aber auch kinderfreundliche Senioren zählen zum Publikum. Die Zimmer sind karg aber zweckmäßig eingerichtet. Wir hatten ein aus 2 Einzelbetten zusammengestelltes Doppelbett. Reichte aber vollkommen. Allerdings waren die Matratzen etwas durchgelegen. Das Badezimmer und das Zimmer an sich waren nicht ganz so toll gereinigt wie wir es als Deutsche kennen. Aber es gab täglich frische Handtücher. Eine Klimaanlage gibt es nicht. Da es aber nachts etwas kühler war, haben wir einfach das Fenster ofen gelassen. Das brachte die nötige Abkühlung. Es besteht die Möglichkeit zwischen Frühstück und Halbpension zu wählen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in etwa in 800 m Höhe in Tignale. Vom Fuß des Berges bis hinauf zum Hotel fährt man etwa 10 Minuten. Es schlängelt sich ein teilweise steil ansteigender Weg hinauf. Allerdings muss man zwischendurch ab und zu mal anhalten, um die atemberaubende Aussicht zu genießen. Da man in 800m Höhe keinen Strand findet, muss man sich ins Auto schwingen, um im Gardasee baden zu gehen. Wir waren die meiste Zeit in Limone (ca. 30 min. Fahrtzeit), da wir Richtung Süden immer im Stau standen. Wo


Zimmer

3.0

Für ein Doppelzimmer war das Zimmer wirklich riesig. Es gab am zweiten Tag noch ein Zustellbett, da wir mit 3 Personen gemeldet waren. Die Möblierung ist wirklich sehr karg und hat 80er Jahre Charme: ein Schreibtisch, ein Stuhl und ein Schrank. Unser Doppelbett bestand aus 2 zusammengestellten Betten, von denen die Matratzen schon bessere Zeiten erlebt haben. Eine Klimaanlage gibt es nicht. Auch auf TV und Minibar muss man verzichten. Da das Zimmer und das Bad komplett gefliest sind, sieht ma


Service

5.0

Also, einen Abzug bekommt das Personal für die Zimmerreinigung. Meistens war das Zimmer zwar schon nach dem frühstück fertig, aber eben nur oberflächlich. Da das Zimmer gefliest ist, empfohlen wir die ganze Zeit Socken oder Hausschuhe anzulassen. Auch das Bad ließ etwas zu wünschen übrig. Aber Handtücher wurden jeden Tag gewechselt. Wir haben uns allerdings damit arrangiert, da wir glauben, dass wir als Deutsche einfach zu pingelig sind. Das Servicepersonal war allerdings superfreundlich und


Gastronomie

5.0

Wir haben die Halbpension gewählt. Zum Frühstück -auch hier darf man keinen dt. Standart erwarten- gab es Brötchen, Eier, Schinken, Salami, Käse, Schokocreme, Marmelade, Joghurt, Müsli, Tomaten, Kaffee, Tee, Saft und Kuchen. Dazu gab es einen Zettel, auf dem schon das Abendessen ausgewählt werden kann. Zum Einen wählt man eine Vorspeise, die aus einer Auswahl von Nudelgerichten oder einer Suppe besteht (Achtung: Riesenportionen). Zum anderen wählt man ein Hauptgericht, die i.d. R. eine Fleisch


Sport & Unterhaltung

Wir waren nur einmal im Pool, da wir eher Strandtypen sind. Der Pool war nur zum Überbrücken. Kann aber wirklich gut genutzt werden, da er jeden Tag gereinigt und überprüft wird. Zudem gibt es absolut ausreichend Liegen und Schirme, für die man keinen Ct. zahlen muss. Es gibt auch einen kleinen Kinderpool.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Denise & Jörg (41-45)

Mai 2009

Wie im Paradies

5.7/6

Das Hotel Elisa ist wie ein kleines Paradies. Es liegt auf ca. 700 Metern und bietet eine phantastische Aussicht über den See und zum gegenüberliegenden Monte Baldo. Die Hotelzimmer sind eher klein, dafür entschädigt aber der Balkon und die schöne Aussicht allemal. Die Appartements sind geräumig und mit einem eigenen, grossen Balkon sehr privat. Wir haben uns sofort wohl gefühlt. Elisa ist die gute Seele des Hauses, spricht fast perfekt deutsch und gibt viele gute Tips. Im ca. 300 Meter entfernten Dorfkern gibt es verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants. Wir würden sofort wieder hinfahren!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (51-55)

April 2009

Tolle Lage - Ideal für Kurzurlaub

5.6/6

Wir haben die Osterfeiertage in diesem wunderschön gelegenen Hotel 600 Höhenmeter über dem Gardasee verbracht. Wir sind sehr freundlich empfangen worden, hatten ein tolles Zimmer mit Blick auf den See und den Monte Baldo direkt vom Balkon aus. Traumhaft! Die Zimmereinrichtung ist zweckmäßig aber alles picobello sauber. Für 7 Euro Aufpreis auf den Zimmerpreis mit Frühstück gab es ein leckeres 3 Gängemenü abends. Uns hat es in Tignale zum Wohnen besser gefallen als in den überlaufenen Orten direkt am Gardasee wie Limone oder Malcesine. Gerne jederzeit wieder!!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anke (31-35)

September 2008

Toller Kurzurlaub

5.2/6

Wir waren zwar nur kurz (6 Tage) dort, aber es war wirklich super! Das Wetter hat uns zwar einen kleinen Strich durch die Rechnung gemacht (15-18 Grad und bewölkt) Aber zum Besichtigen der Umgebung wars angenehm. Untergebracht waren wir in einem Appartment, welches auch behindertengerecht ausgestattet ist. Von der Größe her kann man sich bei den Appartments wirklich nicht beklagen! Das Hotel selbst ist zwar etwas abgelegen (ca. 6-8 km oberhalb des Sees) und ziemlich ruhig, aber für uns genau das richtige. Das Einzige was wirklich etwas nervig war, war die Hinfahrt zum Hotel. Vom See aus muss man etwa 6-8 km immer nur serpentinenartig bergauf fahren (Tignale liegt halt auf einem Berg). Ansonsten gibts in dem Ort alles was man so braucht an Einkaufsmöglichkeiten. Das Essen im Hotel war weltklasse! Die Pizzen waren größer als ein großer Teller und irre lecker. Auch die anderen Speisen waren sehr gut. Manche Hauptspeisen fielen zwar etwas kleiner aus, allerdings sind die Vorspeisen so riesig, dass man danach doch satt war. Zum Frühstück selbst hätte es etwas mehr Auswahl geben dürfen, allerdings hat auch dies gereicht. wir wurden trotzdem satt. Kaffee gabs bis zum Abwinken. Das Hotel selbst ist ein Familienunternehmen, bei dem die Eltern mitarbeiten. Alles eigentlich sehr familiär, man konnte sich gleich sehr wohl fühlen. Das Wasser im Pool war zu unserer Urlaubszeit irre kalt, somit war auch niemand drin. Sauber war er jedoch immer (wurde jeden Tag gereinigt)! Sonstige Fitnessmöglichkeiten gibt es im Hotel nicht. Fazit: Wir würden sofort wieder herkommen und können das Hotel auch nur weiterempfehlen!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Günter & Sylvia (51-55)

September 2008

Gutes Hotel in einem sehr schönen Umfeld

5.1/6

Das Hotel Elisa ist ein von Elisa und ihrer Familie geführtes Hotel. Es liegt rund 600m über dem Gardasee, Ausrichtung nach Süden. Vom Zimmer aus hat man einen herrlichen, traumhaften Blick von Malcesine bis Salo über den Gardasee und bis in die Po-Ebene hinein. Das Hotel hat insgesamt 3 Stockwerke. Restaurant und Bar sind im untersten Stockwerk. Die Zimmer sind auf 2 Stockwerke verteilt. Die Zimmer im 2. Stockwerk haben eine rund 20 m2 große Terrasse und die Zimmer im 3. Stockwerk einen kleinen Balkon. Neben dem Hotel ist noch ein Appartment-Haus, das zum Hotel gehört. Da das Hotel an einen Hang gebaut ist, ist die Lage unverbaubar. Unterhalb des Appartment-Hauses ist der Hotel-eigene Pool. Im Hotel sind hauptsächlich Gäste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Hotel wird auch gerne von Motorradfahrern gebucht. Der Altersdurchschnitt dürfte eher über 40 liegen, auch bei den Bikern.


Umgebung

6.0

Zwischen Limone und Gargagno führt eine kurvenreiche, rund 6km lange Straße auf 600m Höhe zum Ort Tignale. Das Hotel liegt am Ortsende von Tignale und damit über dem Ort. Die Entfernung zum See beträgt rund 1km Luftlinie, zum nächsten Strand min. 8km Fahrstrecke. In Tignale hat man alle Möglichkeiten mit Supermarkt, Restaurant, Bar etc. Zu Fuß sind es etwa 500m zum Zentrum, aber Vorsicht, die Straße ist auf dem Rückweg zum Hotel recht steil.


Zimmer

5.0

Es sind kleine, zweckmäßig eingerichtete Zimmer. Unser Zimmer war immer gut gepflegt. Da wir uns im Urlaub nur zum Schlafen im Zimmer aufhalten, waren die Zimmer für uns optimal. Wir hatten ein Zimmer im 2. Stockwerk und damit eine große Terrasse. So genossen wir abends noch einen Absacker bei Mondenschein.


Service

5.5

Das Hotel lebt von Elisa. Sie ist die Inhaberin und die "gute Seele". Sie spricht sehr gut deutsch, ist außerordentlich freundlich und hilfsbereit. Was machbar ist, wird von ihr gemacht. Das Personal spricht zwar nur wenig deutsch, versteht aber so gut wie alles. Auf jeden Fall wurden alle unsere Wünsche immer erfüllt. Nett waren die abendlichen Gespräche mit Mario, ihrem Vater, an der Bar.


Gastronomie

5.0

Man kann ÜF oder HP buchen. Wir hatten für einen Aufpreis von 7,-€ pro Person und Tag HP gebucht und waren angenehm überrascht. Das Frühstück ist für Italien sehr reichhaltig, nach deutschem Standard nicht. Es gab 2 Wurst- (Salami + Schinken) und eine Käse-Sorte. Dazu gekochte Eier, diverse Marmeladen, Honig, Butter etc. Der Kaffee war gut. Es gab morgens auch verschiedene Kaffee-Teilchen, Kuchenstückchen etc. Für das Abend-Essen konnte man am Morgen folgende Dinge wählen: Als Antipasti 4 versch


Sport & Unterhaltung

4.0

Zum Hotel gehört eine sehr sauberer Pool, der morgens von Mario gereinigt wird. Um den Pool sind einige gepflegte Liegestühle und ein kleiner Kinder-Spielplatz. Weitere Animations-Angebote gibt es im Hotel nicht und das ist gut so. Am Hotel gibt es eine große Garage und da stehen immer wieder Motorräder der Hotelgäste drin. Viele Biker haben dieses Hotel als Geheimtip gefunden. Man ist hier Bikern gegenüber sehr aufgeschlossen. Wer keinen Lärm verträgt, muss aber keine Angst haben, die Biker ver


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heribert (51-55)

Juli 2008

Tolle Tage in Tignale

5.5/6

Mir hat es gut gefallen, alles ging Problemlos über die Bühne, komme wieder. Haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (51-55)

Juli 2008

Schöne Lage, super Essen

5.5/6

Wir sind schon mehrmals bei Elisa gewesen, mit dem Motorrad und mit dem Auto. Die Aussicht ist einfach genial und das essen ebenso! Wir haben uns dort immer wohl gefühlt und werden mit Sicherheit wieder kommen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (31-35)

September 2007

Wirklich schön

4.8/6

Zuerst muss ich sagen dass wir nicht im Hotel übernachtet haben sondern in den nagelneuen 2-Raum Appartment direkt neben dem Hotel, deshalb kann ich über die Zimmer und den Service nichts sagen. Die Ferienwohnung (Appartment) jedoch war wie gesagt nagelneu und wirklich schön. Wir hatten das App. 1 welches wohl auch behindertengerecht war, dies war für uns von Vorteil so konnten wir mit dem Kinderwagen direkt über den Balkon in die Wohnung fahren und mussten diesen nirgends hochtragen. Das App. war sehr sauber und da sehr neu, gab es keinerlei Beanstandungen unsererseits. Ein Reisebett wurde uns entgegen der Preisliste sogar kostenlos gestellt, ebenfalss wurde die Halbpension für uns um 50% verbilligt weil Nebensaison war - dies stand nicht in der Preisliste und war somit wirklich ein Geschenk des Hauses und sehr billig. Für das Babyfon benötigten wir eine Steckdose mit deutscher Norm. Dies war jedoch nur in der Küche und im Bad vorhanden. Auf Nachfrage erhielten wir jedoch sofort einen Adapter.


Umgebung

4.0

Die Lage ist denke ich geschmacksache - für uns war sie perfekt. Tignale liegt 600m ü. M also auch weit über den Gardasee. Wer im Gardasee baden will ist hier wohl falsch. Jedoch hatten wir vom Balkon, vom Frühstück und vom Abednessen einen herrlichen Blick über den Pool auf den See und die umliegenden Berge. Der Ort Tignale ist im Vergleich zu den Orten direkt am See herrlich entspannt. Nichts für Urlauber die Aktion suchen und Abends um die Häuser ziehen wollen, aber als junge Familie wirklich


Zimmer

5.5

Unser APP war super, Safe vorhanden, Babybett vorhanden. Von unserem App. reichte das Babyfon bis zur Terasse des Hotels somit konnten wir auch mal Abenessen gehen wenn der kleine schon im Bett war


Service

5.0

Wie schon beschrieben hat es uns an nichts gefehlt. Die Angestellten sprechen alle Deutsch, manche sehr gut manche weniger gut, aber man muß keine Fremdsprache können um hier durchzukommen. Die Leute sind herrlich entspannt wir mussten beim Checkinn weder Ausweis zeigen noch irgendwas unterschreiben sondern wir wurden sofort ins App. gebracht.


Gastronomie

4.0

Das Abendessen ist wirklich super. Man muss morgens schon die Speisen für Abens auswählen 1. Gang ( Nudeln oder Schinken mit Melone, Suppe), 2. Gang (verschiedenes Fleischgerichte und Pizza a la Cart) - 3. Beilage ( Saate, Gemüse). Die Speisen sind wirklich lecker , für die Pizzen gibt es sogar einen Holzofen und die Nudelgerichte waren immer top. Nun kommt unser einziges kleines Manko. Jeodch war Nebensaison und wir haben ja für die HP nur die hälfte bezahlt desalb dürfen wir uns nicht besch


Sport & Unterhaltung

5.0

Grosse sauberer Pool , genügend Liegen und Sonnenschirme - mehr hat das Hotel nicht versprochen somit alles okay


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Arno (41-45)

August 2007

Urlaub pur

5.8/6

Die Anlage besteht aus 5 Appartements und dem Hotel mit...ich weiß nicht wie vielen Zimmern. Die App. sind sehr sauber und zweckmäßig eingerichtet. Geschirr von einer Sorte, genügend Gläser (richtig schöne Wein u. Sektgläser). Der Kühlschrank kühlt gut und der Herd ist gut. Die Matratzen sind echt klasse und super bequem. Eine schöne Terrasse gehört zu jedem Appartment. Im Mietpreis waren alle Nebenleistungen incl. (Bettwäsche, Tischwäsche, Küchentücher, Pool- Handtücher u. Badetücher). Die Endreinigung und unser Hund waren auch schon enthalten. Gas und Strom waren auch schon drin!! Die App. haben einen Safe, den man kostenlos nutzen kann. Direkt vor den app. ein großer Pool (ca. 16m lang und durchgehend 1, 5 Meter tief. Ein Kinderbecken ist sicher abgeteilt, damit den Kleinen nichts passiert. Das Essen ist einfach nur klasse. Einfache ital. Küche, so wie es eben in Italien ist, wenn die Mutter kocht...super lecker und suuper günstig (Espresso 0, 80 Euro)


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in Tignale an hoher Stelle. Die Aussicht auf den Garda- See ist toll. Zum kleinen Ortskern, sind es gerade einmal 5 Minuten zu Fuß. Vom Kern zum hotel ist die Steigung schon kräftig...aber man kann ja langsam laufen! Ein Paradies für Mountain- Biker ist Tignale allemal! Zum See, sind es ein paar Kilometer, wer immer zum See möchte, ist in Tignale nicht gut aufgehoben, es sei denn, man mag das wilde Treiben am See und sucht am Abend die Ruhe und kühle Nächte.


Zimmer

6.0

Habe ich selbst nicht gesehen, doch haben mir die dort wohnenden Urlauber mitgeteilt, dass dort alles sauber und ordentlich ist. Die Zimmer haben einen schönen Balkon/ Terrasse.


Service

6.0

Hier kann ich nur volle Sonne vergeben. Elisa und ihre Angestellten haben immer ein offenes Ohr und helfen wo es geht. Der Pool wird immer TOP gepflegt...das macht der Vater des Hauses und der ist immer gut gelaunt und freundlich. W- Lan ist auch vorhanden und wir durften es kostenlos nutzen.


Gastronomie

5.5

Wie bereits erwähnt, ist das Essen einfach, aber toll. Die Pizza passt auf keinen Teller und liegt im Schnitt bei knapp 5 Euro. Pesce und Pasta sind sehr gut zubereitet. Das Essen kommt schnell und ist immer heiß. Der Hauswein (Weisswein) ist einfach aber lecker und sehr gut gekühlt (das Glas beschlägt..). Die Flasche Wasser kostet 1, 30, Espresso 80 Cent und der Nachtisch ist traumhaft lecker!


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist sehr gepflegt, jeden Morgen wird er gereinigt und mittles Prüfröhrchen überprüft. Die Liegen werden jeden Morgen abgewaschen und ordentlich aufgestellt. Zu jeder Liege gehört ein Sonnenschirm. Der Kinderspielplatz ist klein, aber die Kinder dort hatten Spaß. Kinerbecken zum Planschen gibt es ebenfalls.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Veronika (56-60)

September 2006

Günstiges Hotel mit Aussicht auf den Gardasee

5.3/6

Das von uns bewohnte Appartement hatte einen großen Mehrzweckraum mit Schlafsofa, Eßtisch mit Stühlen und voll ausgestatteter Küchenzeile, einen Schlafraum mit Doppelbet und Schrank und einem großen Bad, war allerdings etwas nüchtern eingerichtet. Möglicherweise war es noch nicht vollständig, weil ganz neu. Zum Fernsehen hätten wir gerne zusätzlich zur Deckenbeleuchtung eine Stehlampe gehabt. Sonst haben wir uns sehr wohlgefühlt. Das zugehörige Restaurant ist sehr empfehlenswert. Es gibt Essen wie bei "Mamma" und das Frühstück ist für italienische Verhältnisse hervorragend (Cappucino ohne Ende, Schinken, Käse, Joghurt, frisches Obst, mehrere Sorten Brot, Kuchen und Eier nach Wunsch). Die Chefin Elisa hat für jeden ein offenes Ohr, nach einigen Tagen gehört man fast zur Familie. Es gibt viele Stammgäste. Das Hotel wird auch von Bikern gern aufgesucht (nicht störend). Ganz wichtig: Das Hotel hat einen eigenen sehr gepflegten Pool. Bis zum Gardasee ist es nämlich recht weit und der kleine zu Tignale gehörige Strand ist nur mit dem Auto zu erreichen und recht schnell überfüllt.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Robert (36-40)

September 2005

Hotel Elisa in Tignale, immer wieder sehr gern

5.6/6

Wer gerne den Charme des Gardasees mit einem super familiengeführtem Hotel erleben möchte ist hier genau richtig. Die gesamte Crew macht hier einen super Job und geht individuell auf jeden Gast ein. Wir waren jetzt zum dritten Mal hier und kommen auf jeden Fall wieder. So macht Urlaub richtig Spaß und die Erholung geht vom ersten Tag an los.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.4
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Monika (41-45)

August 2005

Aussicht auf den Gardasee traumhaft

3.4/6

Hotel ruhig gelegen, unweit des Zentrums von Tignale, Geschäfte und Restaurants inerhalb weniger Gehminuten erreichbar. Der Gardasee ist allerdings nur motorisiert zu erreichen, da der Ort 500m über dem See liegt. Biker freqentieren das Hotel gerne. Den Motorradfahrern wird kostenlos ein Garagenplatz zur Verfügung gestellt. Die Zimmer haben alle Balkon mit Blick auf den Pool und den Lago di Garda. Die Aussicht ist wirklich traumhaft. Dies war allerdings das einzig gute an unserem winzigen Zimmer. Die Ausstattung wirkte billig und beschränkte sich auf das absolut Notwendigste. Leider war unser Zimmer sehr verstaubt und im Bad klebte verschiedenfarbige Zahnpaste an den Kacheln, die auch auf unsere Beschwerde hin nicht entfernt wurde. Die übrigen Hotelbereiche waren sauber. Das im Preis includierte Frühstück war reichhaltig in der Auswahl, Geschmack und Qualität waren unterdurchschnittlich. Das zum Hotel gehörende a-la-Card-Restaurant bot heimische und internationale Gerichte zu einem guten Preis/Leistungsverhältnis an.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Dieter (36-40)

August 2003

Ruhiges Hotel, super Küche

3.3/6

Ein kleines Hotel in Familienführung. Sehr biker- und kinderfreundlich. Publikum ist gemischt von jung bis alt. Trotzdem war es sehr ruhig. Nationalitäten v.a. Deutsche und Holländer. Aufgrund der hervorragenden Küche wird eine Buchung mit Halbpension empfohlen. Menuewahl von der Speisekarte (3 Gänge). Das Preis / Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall. Erwachsene 40 €, Kind (4 Jahre) 20 € / Übernachtung. Die Zimmer sind nicht mit Fernseher ausgestattet. Ein Fernsehraum im Erdgeschoss ist jedoch vorhanden. Es wird jedoch gestattet, eine kleine Satellitenschüssel am Balkon anzubringen. Einkaufsmöglichkeiten bestehen im Ort (ca. 5 min.)


Umgebung

4.0

Wer Ruhe und Erholung sucht ist hier richtig. Während unserem Aufenthalt war eine Motorradguppe anwesend. Es war trotzdem nicht laut, was jedoch individuell verschieden ist. Auf jeden Fall sollte man ein Zimmer zur Seeseite buchen. Man hat von überall (Speisesaal / -terrasse, Zimmer, Pool) eine herrlichen Blick über den Gardasee. Das Hotel liegt ca. 600m oberhalb des Sees. Bis zum nächsten Strand ist es ca. 10 km. Die Fahrt durch die Serpentienen ist jedoch jedesmal wieder schön. Ausserdem liegt


Zimmer

3.0

Zimmer sind sauber und für 2 Erwachsene und ein Kind (3. Bett)ausreichend. Das Hotel verfügt über zwei Etagen. 1. Etage zur Seeseite mit grossen (bequem für vier Personen), 2. Etage mit kleineren Balkonen ausgestattet. Zur Bergseite kein Balkon. Was fehlt ist eine Außenbeleuchtung der Balkone.


Service

3.0

Guter Service, jedoch muss man alles erfragen.


Gastronomie

3.5

Frühstück 3 Sterne, Abendessen 4 Sterne. Man bekommt Nachschlag, wenn man will, ist aber meist nicht nötig. Speisekarten für Halbpension ist reichhaltig und abwechslungsreich. Viele Gäste von anderen Hotels und Einheimische kommen zum Speisen ins Hotel Elisa. Preisbeispiel für ein 0,4-Bier: 3€


Sport & Unterhaltung

3.0

Unterhaltung wurde während unserem Aufenthalt nicht angeboten. Der Poll ist ziemlich neu und wird jeden Tage gereinigt und auf Wasserqualität überprüft. Was fehlt ist eine schöne Poolbar. Mehrmals in der Woche Veranstaltungen auf dem Dorfplatz - Getränke sehr günstig.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen