Aqualux Wellness- & Tagungshotel

Ort: Bad Salzschlirf

53%
3.9 / 6
Hotel
3.9
Zimmer
4.2
Service
4.2
Umgebung
4.4
Gastronomie
4.2
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

Rene (26-30)

Juli 2020

Schöner Kurzurlaub nach Corona :-)

6.0/6

Schöner Wellnessbereich, sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Das Haus ist zwar ziemlich verwinkelt, aber bietet alles was man für 2-3 Tage benötigt. Selbst wenn das Wetter mal nicht mitspielt.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Wir haben ein Upgrade ins Deluxezimmer bekommen. Die Betten waren wirklich sehr bequem.


Service

6.0

Sehr freundlich und hilfsberet


Gastronomie

6.0

Gutes Frühstück mit Waffelstation und täglich Sekt. Auswahl sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Tolles Schwimmbad, Sauna und Massageangebot


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christopher (31-35)

Juli 2020

Tolles Hotel - wir kommen sicher wieder

6.0/6

Schönes, sauberes Zimmer, gut ausgestattet; gutes Frühstück, reichhaltiges Abendessen, netter Wellnessbereich, freundliches Personal, sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis


Umgebung

6.0

Sehr gut.


Zimmer

6.0

modern & geräumig, großer Balkon, sehr schöne Aussicht, tolle Betten


Service

6.0

Immer ein Lächeln im Gesicht.


Gastronomie

6.0

Das war sehr lecker und abwechslungsreich. Es war sowohl beim Frühstück als auch beimAbendbuffet für den Geschmack etwas dabei. Zum Frühstück gab es sogar Sekt und eine Waffel-Station.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Wellness-Bereich war sehr groß und gemütlich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sarah (31-35)

März 2020

Immer wieder gerne

6.0/6

Alles sehr sauber. Das Personal ist sehr zuvorkommend. Ich bin das zweite mal hier und kann super entspannen. Das Essen ist ebenfalls sehr gut und für jeden etwas dabei. Vegan jedoch nicht. Aktuell wird hier der Fitnessraum renoviert und hat deswegen geschlossen. Generell ist es hier sehr schön renoviert und ansprechend. Ich bin sehr zufrieden mit allem. Preis- Leistung unschlagbar.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Fitnessraum geschlossen, wegen Renovierung. Wellnessbereich sauber. Schwimmbadbecken klein, aber ausreichend. Hunde erlaubt. Als Paar oder Familie geeignet. Auch alleine zum Entspannen empfohlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

Februar 2020

Schönes Hotel , unschönes Erlebnis

5.0/6

Das Hotel ist sehr schön. Meine Tochter und ich hatten ein Wellnesswochenende geplant, mal ausspannen und verwöhnen lassen. Wir hatten zunächst einen sehr guten Eindruck! Leider ist das Ganze schon am ersten Abend gescheitert! Während wir in der Sauna waren, sind unsere Geldbeutel aus dem Zimmersafe gestohlen worden. Ein großer Schock!!!!!! Wir sind am selben Abend abgereist nachdem alles von der Polizei aufgenommen war, sind traumatisiert nach Hause gefahren. Sehr enttäuschend ist, dass sich bis heute niemand aus dem Management gemeldet hat. Das durften wir erwarten und das gehört zu professionellem Umgang mit solchen Vorkommnissen dazu.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mario und Selina (26-30)

Februar 2020

Nicht zufriedenstellend!

3.0/6

Entspricht nicht der guten und positiven Beschreibung im Internet! Versprochene und gebuchte Wellnessangebote nicht erhalten/ kein Ausgleich bzw. keine Erstattung. Defekte Lampen im Zimmer defekt, kein Austausch! Wohlfühlfaktor im Welnessbereich gleich null. Servicekraft im Restaurant keine angemessene Ansprache und Ausdrucksweise.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gunther (56-60)

Februar 2020

Kein Platz zum Wohlfühlen

2.0/6

Das Hotel ist leider lieblos, trist und ungemütlich. Von Wohlfühlen und Wellness keine Spur. Wenn das Wetter gut ist, und man draussen sein kann und wandern ok, aber sonst ein Graus. Mangels jeglicher gemütlicher Aufenthaltsmöglichkeiten sind wir vorzeitig wieder abgereist.


Umgebung

3.0

Sehr einsam gelegen. In direkter Umgebung nichts sehenswertes, aber zum Wandern gut geeignet.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Standard Doppelzimmer, Das war sehr winzig, aber sauber. Bad war neu gemacht und gut, Fernseher groß genug und mit ausreichend Programmen, wlan zufriedenstellend. Die Türe zum Balkon war defekt und ließ sich nicht öffnen, das Telefon ging nicht.


Service

4.0

Sehr gemischt. Teilweise waren die Servicekräfte sehr freundlich und hilfsbereit, teilweise aber auch unbeholfen und vor allem mit einem absolut unangemessenem Umgangston: Rüde und laut.


Gastronomie

4.0

Das Essen war soweit ok. Nichts herausragenden, aber solide, gute Hausmannskost. Einzig der Päckchenpudding zum Nachtisch war ein NoGo. Leider gibt es keine Hotelbar, an der man gemütlich sitzen kann. Es gibt nebenan eine Bar/Disco aus der man sich ab 19:00 Getränke holen kann. Aber am Wochenende ist dort eben Disco und an eine Unterhaltung nicht zu denken.


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Wellnessangebote konnten wir nicht testen, da leider alles ausgebicht war. Den Fitnessraum konnten wir nicht testen, weil wegen Umbau geschlossen. Es gibts zwar ein Sole und ein Süßwasserbecken, aber beide dunkel und trist. Nur ein Raum mit den Becken, keinerlei Liegen o.ä. Auch ausserhalb der Becken gibt es nur den Saunaruheraum und ein kaltes und dunkles Zimmer mit Liegen zum Aufenthalt. Von Wellness im Sinne von Wohlfühlen keine Spur.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jo (51-55)

Februar 2020

2x beim Brandschutz verkackt!! Nie wieder!!!

1.0/6

Wie soll ich ein Hotel beschreiben, wo wir in der Vergangenheit gerne und öfters da waren und soweit alles ok war und wir uns erholen konnten. Wenn es ab ca. März 2019 wo wir wieder da waren, und mir das Dauerblinken des Feuerwehrbedienfeld der Feuerwehr auffiel, direkt neben den Getränkeautomat. Dem Personal oder Hausmeister hätte das orange Blinken auffallen müssen, das ein Übertragungssignal zur Feuerwehrdienstelle abgeschaltet war und sogar die Feuerlöscher und Wandhydranten in den Fluren, zeigten einen Wartungsstau von ca. 6 Monate an. Und jetzt im März 2020 wieder das Übertragungssignal zur Feuerwehr abgeschaltet, im ganzen Hotel in den Fluren wo die Handmelder montiert sind, außer Betrieb und Feuerlöscher- Wandhydranten letzte Wartung 09/2019! Sowas darf sich nach meiner Meinung kein Hotel der Welt erlauben, bei solchen wichtigen Sicherheitsstandards zu schlampen! Da fehlen mir die Worte. Bestätigen können wir auch die positiven und die negativen Bewertungen für die Jahre 2019/ 2020. Leider überwiegen die negativen, das war mal anders, aber die Bewertungen scheinen den Hotelmanagement irgendwie egal zu sein, man liest keine Antworten seitens der Hotelführung, und auf der Hotel-Website kann ich keine Bewertungen abgeben, nur lesen! Dann auf Nimmerwiedersehen, nächstes Jahr andere Stadt und Hotel.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Renovierungsbedürftig.


Service

5.0

Habe das Thema Brandschutz am Schalter nicht angesprochen, ist nicht meine Aufgabe und wollte keine Diskussionsrunde auslösen.


Gastronomie

3.0

Bedienung war freundlich und ok. Also ich habe persönlich in Kantinen besser gegessen mit mehr Auswahl.


Sport & Unterhaltung

1.0

K.K


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Norbert (61-65)

Januar 2020

Im Prinzip kein schlechtes Hotel wenn die Geschäft

3.0/6

4 Sterne hat es mit Sicherheit nicht verdient und wir werden auch nicht wiederkommen. Der Wellnessbereich könnte attraktiver sein. Die Geschäftsführung sollte mehr Personal einstellen wodurch sich viele Probleme lösen würden.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Die Zimmer waren klein aber sauber.


Service

3.0

Das Personal war hilfsbereit wenn es konnte aber überlastet da die Personalstärke nicht ausreichte.


Gastronomie

3.0

Am besten konnte man noch die Qualität des Frühstücks bezeichnen. Das Abendbuffet war übersichtlich aber in Ordnung. Der Speisesaal war allerdings zu klein für alle Gäste. Wenn man nicht pünktlich war musste mann oft lange einen freien Platz suchen oder auch schon mal warten. Und das obwohl ein weiterer großer Speisesaal daneben ungenutzt und verschlossen war.- In einer Cafeteria sollten ganztägig kleine Speisen angeboten werden. Ich hatte mir die exclusivste Speise, ein Clubsandvich bestellt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Poolanlage und der Saunabereich waren in Ordnung. Ersatzhandtücher waren im gesamten Saunabereich nicht zu bekommen. Eine Massage konnten wir trotz einer Vorlaufzeit von 3 Tagen nicht buchen. Einem anderen Gast wurde geraten dies vor Anreise zu erledigen.- Das Hotel verügt über keine eigene Bar - nur über halb gefüllte Getränkeautomaten. Dafür gab es im Nebengebäude die Bar eines Fremdanbieters die gut florierte, jedoch war diese nur abends geöffnet.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karl heinz (61-65)

Januar 2020

bleibt zuhause

1.0/6

Cahos bein frühstück Zb keine Brötschenkörbe mann weiss nicht sind die Tische frei sind sie reserviert kaffe aus einem Riesenbottisch schmeckt ekelhaft abgestanden..Bettenmatrazen viel zu weich..Schwimmbad becken keine Liegen zu dunkel:.Saune ein Stockwer tiefer es ist ein Tagungshotel wo mann mal schwimmen kann mehr nicht Wellnes ist was anderes das selbe cahos dann abends wo sitzen laut zu Dunkel bediehnung konnte kein Deutsch und 20 Euro für so ein futter nein danke..fahrstul hält zwichen den Etagen das heisst schwerer Koffer immer über eine Treppe schleppen zimmer sauber aaaber nur oberflächlich genau sollte mann nicht schaun hier und da hängt was ab Türgriff schief usw...niiiee mehr


Umgebung

1.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

schlecht


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Wilfried (70 >)

Januar 2020

Siehe oben

3.0/6

Meine Ehefrau (bereits viermal gebucht) und ich (das zweite Mal gebucht) waren vom 06.01. - 11.01.2020 Gäste im Aqualux. Leider hat das Hotel nach dem Verkauf an eine andere Gruppe mit dem Service nachge-lassen. Eine Vorort gebuchte Anwendung mußte abgebrochen werden, weil die Dame von ihrem Fach keine Ahnung hatte. Leider waren keine ausgebildeten Kosmethiker (innen) anwesend. Diese hatten Urlaub, bzw. waren in einem anderen Hotel beschäftigt. Auch das sonst so gute Solebad war nicht zu benutzen. Beim Schwimmbad waren die Deckenleuchten (Strahler) defekt, sodass man nur kurz baden konnte, Raumtemperatur weit unter der Wassertemperatur. Von anderen Hotelgästen haben wir erfahren, dass deren bereits telef. gebuchten Anwendungen mangels nicht anwesender Personen ausfallen mußte. Positiv wollen wir gerne den freundlichen Empfang an der Rezeption erwähnen, hier besonders Frau Junker, die sich bei allen Fragen sehr kompetent und hilfsbereit zeigte. Im Restaurant ist besonders Frau Schmidt positiv aufgefallen. Leider bestand das überwiegend anwesende Personal aus Auszubildenden, bzw. Praktikanten. Neben den o. g. Personen ist nur die Sauberkeit und das Essen im Hotel positiv zu bewerten. Wir werden das aqualux nicht mehr buchen und können es auch nicht in unserem Bekanntenkreis weiter empfehlen.


Umgebung

5.0

36 km


Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Fitnessraum war kalt, Geräte defekt, keine Kleiderhaken


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Januar 2020

Mehr Schein als Sein

3.0/6

Ein Haus, das in punkto Substanz, Stil und Charme seine besten Tage schon hinter sich hat. Der 4-Sterne-Standart, mit dem es beworben wird, ist keinesfalls mehr enthalten. Wir hatten ein (supergünstiges) Wellnessarrangement gebucht und mussten letztendlich feststellen, dass das Hotel, insbesondere der Wellnessbereich auch keinen Cent mehr wert gewesen wäre.


Umgebung

5.0

Die Lage zwischen Vogelsberg und Rhön ist zentral in Deutschland und war für uns von der A 7 über Fulda kommend (ca. 15 km) gut erreichbar. Das Hotel liegt in einem sehr ruhigen Wohngebiet am Ortsrand von Bad Salzschlirf. Der Ort selbst, der einen eigenen Bahnhof besitzt, ist klein und sehr übersichtlich, das gastronomische Angebot hält sich in Grenzen (evtl. Jahreszeitbedingt). Über Spazier- und Wanderwege konnte man uns an der Rezeption allerdings keine Auskünfte geben. Die Parkplätze im weitl


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, das Bad ist relativ klein. Im Doppelzimmer classic ist nur ein französisches Doppelbett vorhanden. Insgesamt ist das ganze Gebäude sehr hellhörig, in der Früh hatte man im zweiten Stock das Gefühl, der Müllwagen vor dem Haus wird direkt im Hotelzimmer beladen. Die Sauberkeit war tadellos.


Service

3.0

Die Verantwortlichen Servicekräfte, sowohl im Rezeptions-, Restaurant- und Wellnessbereich waren überwiegend sehr bemüht, oftmals gab es aber mit dem restlichen Personal aufgrund fehlender Deutschkenntnisse Verständigungsschwierigkeiten.


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbüffet war vielfältig und ausreichend. Das Abendessen wird ebenfalls in Büffetform gereicht. Auch hier war die Auswahl der Speisen ausreichend, aber einfach. Es fehlten Getränkekarten. Zur Abendunterhaltung gibt es eine Hotelbar, in der am Wochenende Tanzmusik geboten wird. Diese aber von einem externen Betreiber geführt. Die Cafeteria im Wellnessbereich war geschlossen, es wurde jedoch ein telefonischer Service über das Restaurant angeboten.


Sport & Unterhaltung

2.0

Entgegen der gefälligen Bilder auf der Website handelt es sich beim gesamten Wellness- und Spa-Bereich um dunkle Löcher, die nur mäßig ausgeleuchtet und z.T. gänzlich ohne Tageslicht sind. Der Spa-Bereich und die beiden Schwimmbecken befinden sich im EG. Um die Becken herum gibt es keinerlei Sitz- oder Liegemöglichkeiten. Die Solarlampen über dem Solebecken waren zum größten Teil defekt und/oder außer Betrieb. Während der Raum mit dem Solebecken drei kleinere Fenster hat, verfügt der Raum mit de


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Januar 2020

Das Geld kann man sich sparen.....

2.0/6

Nix 4 Sterne, lieber in eine Therme zur Entspannung. Defekt ist die Beschreibung für das Hotel. Großteil konnte nicht genutzt werden, es wird sich auch nciht angestrengt, dies zu beheben. Geruch stellenweise unangenehm. Hatten Zimmer mit 1,40m Bett. Das Essen eine Katastrophe, Fertig salat, trockenes Fleisch,ungewürzt, Brot wird nicht freiwillig aufgefüllt, Chaos beim Kellnerbetrieb, teilweise konnten sie kein Deutsch, Kantinenessen, alle Tische reserviert. Entspannung geht anders.


Umgebung

2.0

ist schon ok, man kann was unternehmen, spazieren gehen


Zimmer

2.0

Standard zimmer, Blick auf kaputtes Wellblechdach, 1,40m Bett


Service

2.0

Beschwerden wurden weggelächelt, kein Service


Gastronomie

1.0

Kantinen ähnlich, Fertig essen vom Aldi oder Tegut, keine Atmosphäre


Sport & Unterhaltung

3.0

Schwimmbecken zu klein, Infrarotlampen defekt, alt, im Sauna zu wenig Liegen, im dunkelen schlechte Luft, Fitnessraum nicht enutzbar, keine Hinweis auf die Anwendungen, Entertainment: zum Taanz ok, aber warum nur Schlagermusik? "ältere " hören auch gerne mal was anderes.teuer die Getränke. Tischticker musste man suchen, stnd im Dunkelen, immerhin nicht defekt


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Roland und Gabi (56-60)

Januar 2020

Ein Hotel zum Wohlfühlen, jederzeit empfehlenswert

6.0/6

Ein sehr schönes und sauberes Hotel mit tollen Angeboten im Wellnessbereich. Schon allein der Eingang und die Rezeption waren für dieses Hotel vielversprechend. Wir haben uns schon beim Einchecken wohlgefühlt.


Umgebung

5.0

Wenn man sich erholen will und Wellness machen möchte, ist dieses Hotel hervorragend. Ansonsten liegt es sehr abgelegen. Uns hat das nicht gestört, wir wollten uns erholen und haben Ausflüge in die nähere Umgebung mit dem Auto gemacht.


Zimmer

6.0

Sehr sauber und gemütlich. Auch das Bad war sehr ansprechend.


Service

5.0

An der Rezeption sehr gut. Im Restaurant war der Service gemischt. Daher nur ein gut von uns.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbufett war sehr gut. Wir hatten Halbpension gebucht. Leider hätte am Abend das Essen etwas besser sein können. Egal was es an Fleisch gab, es war alles zu trocken. Geschmacklich war es ganz gut. Für ein 4 Sterne Hotel hätten wir ein besseres Abendessen im Halbpensionsbereich erwartet, zumal wir andere Hotels im 4 Sternebereich gut vergleichen können, da wir schon in anderen Hotels dieser Kategorie gebucht hatten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Wellnessanlage war sehr, sehr gut. Freitag und samstags abends gibt es Disco in der K 1 Bar. Es war sehr schön und auch an anderen Abenden konnte man gemütlich im K 1 zusammen sitzen. Das Angebot an Getränken war sehr gut. Die Cocktails echt spitze.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

ILONA (66-70)

Dezember 2019

Wellneshotel mit Pfiff

5.0/6

Schöne Ungebung - mit Bad Salzschlirf tolle Umgebung. Klein aber fein. Fuldaer Weihnachtsmarkt besucht-sehr beachtlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Zimmer war sehr gut- Lage der Zimmer mit geraden Nr. Wahrscheinlich günstiger, sie liegen dem Liefer- und Entsorgungsbereich gegenüber. Trotzdem haben wir sehr gut geschlafen.


Service

6.0

In allen Bereichen agieren sehr freundliche Mitarbeiter. Ich bekam einen netten Geburtstagstisch.


Gastronomie

6.0

Suuuperessen, der Koch zauberte leckeres bissfestes Gemüse, schmackhaftes Fleisch u. v a m. Das Brot war der Knaller.


Sport & Unterhaltung

5.0

Auf der Hydrojet Liege wurden wir angenehm durchgewalkt und in der Salzwasserwanne entspannten wir .


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (70 >)

Dezember 2019

Durch oben angef. Gründe keine Weiterempfehlung

2.0/6

Wir sind seit 15 Jahren Urlauber in diesem Hotel. Bei diesem Aufenthalt war sehr vieles nicht in Ordnung. Unser Zimmer hatte keine Gardienen, keinen Tisch und einen stark befleckten Teppich. Die Infos der Rezeption waren nicht informativ, das neue Personal hatte wohl keinerlei Überblick. Seit der Übernahme der Castelwood Röhn Hospitality GmbH läuft da einiges schief. Wir werden uns für das nächste Jahr wohl leider ein anders Hotel suchen. Schade, wir waren bis jetzt immer zufrieden.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Es war mit schmutzigem Teppich, ohne Gardienen und ohne Tisch


Service

3.0

Beschwerden wurden nur angehört und nichts weiter geschah


Gastronomie

4.0

Das Essen war gut, an Obst gab es nur Äpfel und Birnen


Sport & Unterhaltung

3.0

Es wurde eine Wanderung ohne Zeitplan angeboten


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Franziska (26-30)

Dezember 2019

Passt

4.0/6

Preisleistung passt, besser geht aber immer. Essen gut gewürzt und angemessene Auswahl. Service nett und zuvorkommend.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jutta (61-65)

Dezember 2019

Angenehm überrascht. Silvester gut verbracht.

4.0/6

Hotel ist ruhig gelegen und hat einen guten Eindruck gemacht. Wir haben Silvester hier gefeiert und es hat uns sehr gut gefallen. Das Preis Leistungsverhältnis hat gestimmt.


Umgebung

5.0

Es sind viele Ausflugziele in der Nähe und gut zu erreichen.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war renoviert, sauber und zweckmäßig ausgestattet. Ein Safe war vorhanden, der Balkon mit Möbeln bestückt und das Badezimmer etwas klein aber sehr sauber. Wir haben gut geschlafen


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Einzig bei den Tisch Resevierungen zum Frühstück war etwas Durcheinander. Beschwerden hatten wir keine und Wünsche wurden schnell und kompetent erfüllt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbüffet war super. Es wurde sehr schnell und fachmännisch nachgefüllt und es war immer von allem genügend vorhanden. Das Abendbüffet war gut und schmackhaft und ebenfalls immer gut bestückt dank der Aufmerksamkeit des Personals. Das Silvsterbüffet hätte man anders aufbauen können, dann hätten sich die langen Warteschlangen etwas verteilt. Die Dekoration war sehr schön gemacht und das Personal sehr flink


Sport & Unterhaltung

5.0

Hiervon haben wir keinen Gebrauch gemacht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

Dezember 2019

Nicht mehr empfehlenswert!

2.0/6

Wir waren bereits öfter zu Gast, leider müssen auch wir feststellen dass der neue Betreiber diesem Hotel nicht gut tut. Großer Sparkurs?!?!?! Langjähriges Personal welches wir von unseren vorherigen Besuchen kannten, war nicht mehr da. Neues Personal teils mit 3 Jobs, Morgens Putzhilfe, Mittags Masseur, Abends Bedienung... ??? Silvesterbuffet war ok, leider waren Vorspeise, Hauptspeise, Nachspeise schlauchförmig an einem langen Tisch angeordnet, sodass sich 200-300Personen in einer langen Schlange wieder gefunden haben... Liebe Leute, euer schöner Veranstaltungsaal ist sooo riesig. Links Vorspeisen, Mitte Hauptspeisen, Rechts Nachspeisen ( nur ein Beispiel ) hätte die ganze Situation entzerren können! Gereinigt wird zum Teil nur Oberflächlich, in allen Ecken findet sich teils älterer Staub/Dreck! Eine ca. 10cm lange Staubwulst lag während unseres kompletten Aufenthalts im Treppenflur. Wellnessbereich wirkt gepflegt, leider müssen auch wir die viel zu wenigen Liegeflächen/Ruhezonen bemängeln, insbesondere wo soll man hin, wenn man aus einem der 2 Schwimmbecken kommt? Die Bar ist nun extern ausgegliedert, eine Zahlung auf‘s Zimmer nicht mehr möglich. Ein kurzer Hinweis hierzu wäre nett gewesen! Usw. usw. im Detail zieht es sich durch alle möglichen Themen, genauso weiter!


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt sehr abgelegen. Für Ruhe suchende oder Wanderlustige natürlich ideal, daher hier eine neutrale Bewertung


Zimmer

2.0

Zimmer erst vor wenigen Jahren renoviert, wirkt leider trotzdem schon wieder abgewohnt! Zimmer oberflächlich sauber, in den Ecken, auf den Schränken teils älterer Staub


Service

2.0

Anwesendes Personal sehr freundlich und hilfsbereit, leider viel zu wenig Personal!


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andrea (26-30)

Dezember 2019

Leider nicht zu empfehlen

3.0/6

Das Hotel an sich ist sehr schön und modern. Wenn man in den Eingangsbereich kommt, fühlt man sich wohl. Die Lage ist super und man kann richtig entspannen.


Umgebung

6.0

ruhige Lage und schöne Umgebung


Zimmer

2.0

Wir bekamen leider ein altes Zimmer was an sich nicht schlimm ist. Wir konnten uns aber nicht in unserem Zimmer duschen, da nur kaltes Wasser kam (wir dachten uns, da es nur 2 Tage sind, dass wir dann halt im Wellnessbereich duschen und es bei der Abreise an der Rezeption sagen) und unsere Dusche war im Allgemeinen kaputt (den Duschkopf konnte man nicht mehr befestigen und die Dusche ging nicht zu). Wir haben bei der Abreise gesagt, dass die Dusche kaputt ist und die Antwort war nur "Ja, dass wi


Service

4.0

Das Personal in der Gastronomie war sehr freundlich und hervorzuheben war das Personal beim Frühstück! Bei der Anreise hatten wir eine sehr freundliche Frau am Empfang und bei der Abreise eher nicht (siehe Zimmer).


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr lecker. Es gab immer Buffet - für Fleischesser und für Vegetarier. Leider wurde man meistens an einen verdreckten Tisch gesetzt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Beide Becken waren schön angenehm, sauber und man konnte wirklich sehr gut entspannen. Leider gingen im Solebecken nicht alle Wärmeleuchten. Aber nach dem Abendessen war zum Glück sehr wenig bzw. gar nichts los und man konnte sich da dann unter die Leuchten legen. Es war sehr ruhig und man konnte wirklich gut entspannen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

carmen und hardy (56-60)

Dezember 2019

abgewohnte zimmer schlechtes essen und personal

3.0/6

wir waren über silvester da waren sehr sehr entaüscht uber das essen und das personal was sich mega verschlechtert hat seid dem wechsel von der benessere gruppe 2015 waren wir dort da war es noch mega jetzt höchstens noch 3 sterne


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stephan (46-50)

November 2019

Das Geld nicht wert

2.0/6

Alt und abgewohnt. Hier und da ein bisschen oberflächig Renoviert. Sehr verwinkelt dunkel und überall zugig, da ständig irgendwelche Türen offen stehen. Wenn man genau hinsieht überall Mängel wie Wasserschäden usw. Überall muffiger Geruch oder Küchendunst in den Fluren.


Umgebung

3.0

Hotel liegt ausserhalb auf einem Berg. Anreise sollte mit dem PKW erfolgen da es in diesem Ort nur ein Taxi Unternehmen gibt was auch nach Anruf nicht kommt. Parkplatz ist Kostenpflichtig.


Zimmer

2.0

Zimmer zwar Zweckmäßig eingerichtet aber sehr unsauber. Überall Staub und Flecken. Bei Einzug war die Toilettenbrille noch von den Gästen vorher dreckig. Braune Flecken und Haare auf der Brille. Beim Duschen muss man aufpassen da die Duschwanne absolut rutschig ist. Nichts für gebrechliche Leute. Neben dem Zimmer war ein Fahrstuhl der die beste Zeit hinter sich hat und ständig laut quietscht.


Service

2.0

Personal teilweise unfreundlich und schnippisch. Im Restaurant zu wenig Personal und total überfordert.


Gastronomie

2.0

Haben nur das Frühstück genutzt. Die Speisen waren soweit in Ordnung aber nichts besonderes. Speiseraum für die Masse Gäste zu klein und zu wenig Personal welches die Tische neu richten kann. Besteck und Kaffetassen muss man sich irgendwo "organisieren". Die K1 Bar ist soweit ganz gut wenn man auf Schlager und "Ü70 Kurschatten Charme" steht. Ohne Reservierung bekommt man kaum einen Tisch.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der sogenannte "Wellness Tempel" ist das Geld nicht wert. 2 Becken eines mit Süßwasser das andere soll ein Solebad sein, allerdings merkt man fast keinen Unterschied. Im Solebad von ca. 15 Wärmelampen funktionierten gerade mal 2. Fußbäder alle außer Betrieb. Der gesamt Zustand auch im Sauna Bereich eher Bescheiden. Massage war ganz gut aber nichts Außergewöhnliches.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hiltrud (61-65)

November 2019

Wellnessurlaub im November

4.0/6

Wir hatten ein schönes Zimmer. Der Wellnessbereich hat uns gut gefallen. Das Frühstück und Abendessen ist bis auf den Nachtisch (war nicht unsere Geschmacksrichtung haben dafür lieber ein Stück Käse gegessen) gut. Das Preisleistungsverhältnis hat gepasst.


Umgebung

5.0

Hotel ist gut zu erreichen. Fulda, Schlitz und Lauterbach sind gut zu erreichen.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hanni (36-40)

November 2019

Sehr schade..

3.0/6

Waren mit einer Fitnessgruppe da. Wir hatten mit unserem Zimmer Glück, aber leider nicht jeder. Teilweise sehr alt und dreckig. Meines Erachtens absolutes Personalmangel, merkt man auch an der Stimmung. Die Flure unheimlich dunkel, Sauna nicht sehr einladend. Einfach zweckmäßig. Sehr schade, da es ein riesen Komplex ist und Potenzial hat. Teilweise neu und sehr ansprechend und dann absolutes Ostblock Charme! Am zweiten Tag wurden ohne Info unsere Türschlösser ausgebaut, so das wir nicht mehr ins Zimmer kamen. Restaurant ausbaufähig, Personal spricht zum Teil null deutsch und keine Service Erfahrung.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jens (31-35)

November 2019

Keine Empfehlung, Preis/Leistung unangemessen

1.0/6

Die 4-Sterne-Bewertung des Hauses bezieht sich wohl nur auf den Eingangsbereich. Allgemeinzustand des Hotels auf keinen Fall 4-Sterne, bröckelnder Putz im Wellnessbereich + nicht beheizt, Lichtinstallation im Thermalbecken ohne Funktion, Schrank im Zimmer mit fehlenden Scharnieren, im Restaurant 2 Bedienungen für über 200 Personen, Candle-Light-Dinner im fensterlosen Raum mit 4 anderen Pärchen + eng beieinander stehenden Tischen, die lediglich mit einer (!) gewohnlichen Tischkerze dekoriert waren, Menü entspricht nicht dem Menüplan..... Reaktionen an der Rezeption: "Tut uns leid, wir haben am Wochenende wenig Personal und es ist immer viel los, tschüss" Fazit: Preis/Leistung steht hier in keinem Verhältnis. Aus unserer Sicht für den Preis absolut nicht weiterzuempfehlen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

November 2019

Mehr Tagungs- als Wellnesshotel!

3.0/6

Modernisiert, aber die liebe zum Detail fehlt an einigen Stellen. Vor allem der Saunabereich zeigt sich in einem lieblosen Bild. Das angebotene W-LAN ist nicht überall verfügbar. Der Service lässt zu wünschen übrig. Die Zimmer sind hellhörig und die Türen zum Flur klappern. Das Essen ist mittelmäßig, erinnert an eine Kantine. Unter Wellnesshotel verstehe ich etwas anderes.


Umgebung

2.0

Weit und breit nichts. Die Sehenswürdigkeiten im Ort, das Gradierwerk im Kurpark ist winzig. Der Kurpark an sich sehr überschaubar. Die Mariengrotte bietet einen angrenzende Wanderweg.


Zimmer

3.0

Keine Minibar. Zimmer modern eingerichtet. Leider nicht gut gereinigt. (Insbesondere die Heizung und Ablagen im Bad waren stark verstaubt.)


Service

2.0

Service am Empfang, kurz, knapp, freundlich. Im Restaurant unaufmerksam. Kein Empfang im Restaurant, man weiß nicht wo man Platz nehmen kann/soll. Lange Wartezeiten bis man bedient wird. Wenn man ein Getränk erhalten hat, fehlt der anschließende Service. Viele Mitarbeiter im Hotel, die KEIN deutsch sprechen. Des Weiteren lauter Umgang zwischen den Mitarbeitern, man ruft sich beispielsweise im Wellnessbereich lauthals Arbeitsanweisungen über den Flur zu. Kretik an Angestellte wurden lauthals kund


Gastronomie

2.0

Das Buffet gleicht dem einer Kantine.


Sport & Unterhaltung

2.0

Schwimmbad: Zu kleine Becken zum Schwimmen, da der Großteil der Fläche für Liegeplätze im Wasser genommen wird. (5 -6 Schwimmzüge/ Bahn). Sauna: Lieblos. Außenanlage: lieblos


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Elke (46-50)

November 2019

Keine vier Sterne wert

3.0/6

Keine vier Sterne wert. Sehr kleiner Wellnessbereich,überhaupt in keinster Weise gemütlich eingerichtet,ebenso das Wellness Cafe. In den Fluren verschmutzte Teppichböden und Fußleisten die nicht mehr richtig an der Wand befestigt sind.Das Buffet am Abend eher durchschnitt.Dafür konnte das Frühstücksbuffet punkten. Freundliche Mitarbeiter an der Rezeption.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

November 2019

Seit Besitzer wechsel nie wieder

3.0/6

Zum wellnessurlaub nicht mehr geeignet.wir sind das fünfte mal dort gewesen und waren immer begeistert. Seit der Besitzer gewechselt hat ist es zur einer Katastrophe geworden 😥wir werden nicht mehr wieder kommen


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt sehr außerhalb


Zimmer

3.0

Teilweise alte dreckige Teppiche in den Zimmern. Bad renoviert aber Dusche viel zu eng.Teilweise alte Betten und sehr hellhörig .Wellnessbereich laut und voller Russen. Die leuchten vom sole Becken alle kaputt bis auf drei.Wir sind so dermaßen entäuscht was der neue Besitzer aus dem Hotel gemacht hat


Service

2.0

Freundliche Mitarbeiter am Empfang die ihren standart Satz runter leihern.Völlig überlastete Mitarbeiter


Gastronomie

2.0

Essen ist mega schlecht geworden. Teilweise muss man 40 Minuten am Buffet stehen bis man was zu essen bekommt. Bedienung überlastet zu wenig Personal. Wenn man um 20 Uhr zum essen geht gibt es nur Reste. Das war früher alles nicht


Sport & Unterhaltung

2.0

Gibts nix


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Astrid (51-55)

Oktober 2019

Keine Weiterempfehlung!!!

3.0/6

Das Essen ist eine Katastrophe, die Sauberkeit lässt ebenfalls sehr zu wünschen übrig, schmutziges Geschirr. Eine Sauna defekt, 2 Mini-Saunen, 2 Mini-Schwimmbäder. Einige Mitarbeiterinnen riechen mehr als penetrant nach Schweiß. Sehr unangenehm. Im übrigen ist dies nicht nur unsere Meinung, auch andere Hotelgäste sahen das ebenso!!!


Umgebung

4.0

Lage ist ok, nicht weit nach Fulda. Auch zu Fuß nach Bad Salzschlirf kein Problem.


Zimmer

4.0

Zimmer waren ok. Alles vorhanden, was man braucht.


Service

4.0

Personal im Großen und Ganzen ganz nett. Jedoch rochen einige Mitarbeiterinnen vom Zimmerservice und im Bistrobereich ausgesprochen unangenehm nach Schweiß. Dies fiel auch anderen Hotelgästen sehr unangenehm auf.


Gastronomie

2.0

Das Essen, besonders abends, war wirklich eine Katastrophe. Null Geschmack, meistens höchstens lauwarm oder aber auch kalt. Fisch noch roh, Fleisch zäh und durchwachsen. Alles andere, egal ob Gemüse oder auch das Salatbuffet unter aller Kanone. Auch die Sauberkeit des Geschirrs, insbesondere der Teller, ließ leider sehr zu wünschen übrig. Unkompetentes Personal.


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitnessraum schön, eine Sauna defekt, somit nicht nutzbar. 2 weitere Mini-Saunen, 2 Mini-Pools, beides für so ein großes Hotel viel zu klein. K1-Bar ganz nett, jedoch ist die Musik wirklich ausgerichtet auf Ü 70. Schlager, Schlager, Schlager. Getränke überteuert.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karuna Jaensch (31-35)

Oktober 2019

Wellness sieht anders aus

1.0/6

Leider konnte uns das Hotel überhaupt nicht überzeugen. Viele kleine "Baustellen" und teilweise unfreundliches Personal haben es uns schwer gemacht zu entspannen. Wir können das Hotel leider nicht weiterempfehlen.


Umgebung

3.0

Die Lage war schön, aber direkt in einem Wohngebiet


Zimmer

1.0

kein Schlüssel fürs Bad, Fernseher funktionierte am ersten Tag nicht, Haare im schlecht ablaufenden Abfluss, Staub überall, keine Minibar, keine Vernünftige Infomappe


Service

3.0

Rezeptionistinnen waren sehr unfreundlich und haben kaum Erklärungen gegeben. Leider gab es pro Doppelzimmer nur einen Schlüssel, was bei verschiedenen Terminen für Anwendungen schwierig war. Hier wurde uns angeboten den Schlüssel immer an der Rezeption abzugeben, aber schon am nächsten Tag reagierte die Mitarbeiterin sehr genervt wenn einer von uns den Schlüssel holte oder brachte. Das Personal beim Essen hat sich bemüht, war aber teilweise mit dem Abrechnen überfordert.


Gastronomie

4.0

Leckeres reichhaltiges Buffet beim Frühstück und Abendessen


Sport & Unterhaltung

2.0

Wellnessbereich: laute Lüftungen in den Ruheräumen, nur textile Schwimmbäder, kaputte Fußwaschbecken, Solebecken ist kaum mit Salz versetzt, dreckige Sonnenbänke, der Fitnessbereich war dreckig und viele Geräte waren defekt, uvm. Die Anwendungen im Wellnessbereich waren super, konnten aber leider den Gesamteindruck nicht bessern. Entspannung sieht leider anders aus. Und die vier Sterne finde ich nicht gerechtfertigt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alina (36-40)

Oktober 2019

unleckeres Essen, cooles Wellness

1.0/6

Das Gebäude braucht Renovierung. In unserem Zimmer roch jeden Tag nach Essen aus der Küche. Das Essen schmeckte nicht, Schulkantineniveau...


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Sauberkeit - top. Unser Safe war zu, wenn wir einreisten, wir haben 2mal an Reception Bescheid gesagt-nichts wurde gemacht...


Gastronomie

1.0

Ungekochter Reis, verbrannte Nudeln, gebackene Fischgerichte ohne Salz. Schimmel in Pflaumenmarmelade (Frühstücksbüffet) das Restaurant hatte fast keine Lampen, war wirklich dunkel während des Abendessens


Sport & Unterhaltung

4.0

Wellnessbereich war Einziges Gutes in diesem Hotel, zu empfehlen


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sigrid (41-45)

Oktober 2019

Wellness gut, Hotel okay, Restaurant schlecht

3.0/6

Wir waren zum Wellness ins Hotel gekommen. Wellnessbereich hätte wärmer sein können. Massagen waren top. Negativ war der Restaurantbereich. Speisenangebot nicht vollständig durchgehend angeboten. Die Speisen waren okay, aber keinesfalls lecker. Wir kommen nicht nochmals.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Teresa (31-35)

Oktober 2019

Servicewüste

1.0/6

Zum Aufenthalt kam es leider erst gar nicht. Hatte ein Wochenende in dem Hotel gebucht. Telefonisch wollte ich die Termine für die wellnesssachen vereinbaren. Das Hotel hielt es jedoch nicht für notwendig ans Telefon zu gehen,und das eineinhalb Tage lang, die email kam nicht durch und in Facebook wurde nicht geantwortet, obwohl die Nachrichten gelesen wurden. Willkommen in der servicewüste erster Klasse. Von einem Hotel erwartet man da schon was anderes. Habe das Wochenende storniert,da ich mein Geld lieber in Häusern lasse,wo ich als Gast auch willkommen bin.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Oktober 2019

Keine 4 Sterne!

3.0/6

Wir waren zu einem Schnäppchenpreis für 2 Nächte im Hotel. Eigentlich darf man da nicht meckern, aber es gibt doch einige Kritikpunkte. Insgesamt merkt man, dass das Hotel von der Masse der Schnäppchenpreis-Urlauber lebt. Man ist bemüht, aber der Gesamteindruck ist eher negativ.


Umgebung

4.0

Hotel liegt in einer ruhigen Wohngegend. Der Ort ist fußläufig zu erreichen. Fulda ist einen Ausflug auf jeden Fall wert.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein etwas kleines aber schönes Zimmer mit renoviertem Bad und guten Matratzen. Der Balkon macht dagegen eher einen maroden Eindruck. Bodylotion, Duschgel und Shampoo vorhanden. Fön schaltet sich nach ca. 1 Minute aus und kann erst nach einer ca. 5-10 minütigen Wartezeit wieder in Betrieb genommen werden.


Service

3.0

Das Personal am Empfang ist freundlich. Keinen guten Eindruck macht es dagegen, dieses des Öfteren rauchend am Eingang vorzufinden. Das Personal im Restaurant wirkte am Abend überfordert. Wir saßen mindestens 15 Minuten am Tisch, ohne dass uns überhaupt jemand wahr genommen hat. Erst auf Anfrage wurde unsere Getränkebestellung aufgenommen. Auch wurden die Tische von der für uns zuständigen Dame nicht abgeräumt.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück ist in Ordnung, aber nicht nennenswert gut. Die Brötchen so lala, der Aufschnitt Supermarktware und einfallslos. Kaffee-Engpass an beiden Tagen. Müslitheke und Teeangebot lecker. Das warme Abendessen in Buffetform eher kantinenmäßig. Akzeptabel, aber nicht wirklich lecker. Dessertbuffet nicht vorhanden. Nur 3 Schüsseln mit Karamellpudding aus der Packung. Beim Käse kauft man wohl die Reste eines Supermarktes auf: es gab morgens wie abends ausschließlich Brie. Am Abend wurden statt


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir haben die Sauna und das Solebad genutzt. Es ist sehr voll im Wellnessbereich und überall riecht es komisch. Es gab wohl einen Wasserschaden, denn der Verputz bröckelt an den Wänden. Die Rotlichtlampen im Solebad waren außer Betrieb. Alles wirkt irgendwie trostlos und in die Jahre gekommen. Es gibt eine Disco. Eher Dorfcharakter. Bar und Drinks sind zu empfehlen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ines (56-60)

Oktober 2019

Einmal und nie wieder

1.0/6

Unorganisiertes Russen Hotel. Hier kann man sich überhaupt nicht wohlfühlen und auch den Mitarbeitern ist es völlig egal.


Umgebung

2.0

Am A. der Welt, mitten im Nirgendwo. Selbst das Navi hatte Probleme, dieses Hotel zu finden, da davor eine neue Siedlung gebaut wurde.


Zimmer

5.0

Zimmer gut, Betten allerdings sehr weich. Lichter nicht gut. Auch das Bad war schön groß, hat aber nachts total nach Fäkalien gerochen. Einfach nur schlecht.


Service

1.0

Das Wort Service gibt es in diesem Restaurant nicht. Gäste werden ignoriert und nicht bedient. An der Rezeption wurde uns und auch anderen Gästen mitgeteilt, dass freie Platzwahl ist. Das stimmte leider nicht. An der Bar war man wenigstens bemüht.


Gastronomie

1.0

Zum Abendessen standen überall "Reserviert Schilder", nur kamen keine Gäste. Man wartete über eine Stunde und niemand fühlte sich zuständig. Es wurde kaum abgeräumt, es gab keine Getränke Karte, das wenige Personal lies einen einfach nur stehen. Selbst das Buffet wurde so gut wie gar nicht aufgefüllt. Das Team der Küche kam nicht hinterher. Ein sehr netter Koch räumte sogar mit ab und versuchte die verärgerten Gäste zu bedienen oder weiter zu helfen. Ein ausländischer kleiner Kellner ignorierte


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Bereich Wellness müsste, für die vielen Gäste, vergrößert werden. Es kümmert das Personal überhaupt nicht, dass die russischen Gäste laut sind oder sich an keine Sauna Regeln halten. Hier kann jeder machen, was er will. Wir waren noch niemals in einem Hotel, mit Namen, WELLNESS HInesotel, was überhaupt nichts dazu beitrug.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andre (46-50)

Oktober 2019

Für eine Nacht absolut in Ordnung

5.0/6

Als Geschäftsreisender möchte man abends entspannen, gut schlafen und morgens vernünftig frühstücken. Das war bei meinen zwei Besuchen alles gut möglich. Leider gibt es keine Minibar, der Parkplatz kostet 3€ und im Wellnessbereich funktionierte nicht mehr alles. Rest war absolut ok.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angela und Klaus (70 >)

September 2019

Jederzeit zu empfehlen !

5.0/6

Ziemlich kleine Zimmer. Eine schöne Wellnessoase und tolle Sole- und Mineralbäder. Nette Leute. Allerdings durch Tagungen zu viele Leute im Restaurant, Essen sehr gut. Das Personal sehr freundlich. Wir hatten immer freundliche Leute am Tisch.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rosemarie (70 >)

September 2019

Nicht mit der Bahn, sondern mit dem Auto anreisen.

3.0/6

Der erste Eindruck von dem Hotel war gut, bis mir das Zimmer zugewiesen wurde. Das Zimmer muss längere Zeit nicht bewohnt gewesen sein. In den Deckenecken befanden sich langbeinige (Spinnen) Lebewesen, unter dem Tisch lag ein Haufen kurzer, silbriger Haare (vom Hund?) und auf der Schiene zum Balkon lagen jede Menge Wollmäuse (Staubflocken) und dichte Spinnweben. Die Reklamation an der Rezeption bewirkte, dass mir ein neues Zimmer, ohne Teppichboden, zugewiesen wurde. Der junge Mann an der Rezeption half beim Umzug.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt außerhalb des Ortes auf einer Anhöhe und ist an einen Hang gebaut. Wenn man mit der Bahn anreist, stellt man am Bahnhof fest, dass es in dem Ort kein Taxi und keine Busverbindung zum Hotel gibt. Es gibt auch keinen Shuttlebus im Hotel. Man ist ganz auf sich alleine gestellt, um den ca. 2,5 km Weg bergauf zum Hotel zu bewältigen. Genauso ist es mit der Abreise. Ich hatte n der Rezeption am Freitag für Sonntag ein Taxi bestellt, was aber am Sonntag nicht kam. Als ich den Weg zu Fuß


Zimmer

3.0

wie schon oben beschrieben, war das erste Zimmer über einen längeren Zeitraum nicht bewohnt worden, da sich einiges an Getier dort eingenistet hatte. Das Ersatzzimmer war in Ordnung und die Ausstattung war gut. Die Betten waren noch nicht durchgelegen, so daß man gut schlafen konnte, da das Hotel auch in einer ruhigen Lage war.


Service

5.0

Im Hotel war ein junges Team beschäftigt, das keine Wünsche offen ließ. Es wurde höflich und freundlich nach den Wünschen der Gäste gefragt und Sonderwünsche wurden zur vollsten Zufriedenheit erledigt.


Gastronomie

5.0

Sowohl das Frühstücks-, als auch das Abend-Buffet war sehr abwechslungsreich und gut. Auch hier kann nur wieder gut über den Service gesprochen werden. Bevor etwas zu Ende ging, wurde nachgelegt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Wellness- und Poolanlagen (Thermalbad) waren in einem guten und sauberen Zustand. Im Schwimmbad gab es Entertainment und in der Wellnessoase entspannende Massagen und Beauty-Anwendungen.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas und Sylvia (56-60)

August 2019

Kein Sekt, nur Wasser, mehr wollten wir nicht

3.0/6

Im allgemeinen ein erkennbar in die Jahre gekommenes Hotel, das rein äußerlich modernisiert wurde. Der Gesamteindruck wirkt nur bemüht. Das (Premium-) Zimmer war groß, das Bad viel zu klein. Tanzmusik war die ganze Nacht über zu hören. Wellness im Betonbau-Charme. Frühstück inhaltlich sehr gut, der Service eher unkoordiniert. Angesichts des Leistungsumfanges ist das Preis-Leistungsverhältnis im großen Ganzen fair aber mit Makel.


Umgebung

5.0

Wir sind mit dem Rad aus 90 km angereist. Schöne Umgebung. Der Ort ist aber sehr verschlafen.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Premium Zimmer, das war zwar geräumiger als andere, das Bad fiel aber viel zu klein aus. Der Zugang zum Bad führte über eine störende Stufe, dafür ist die Dusche "ebenerdig". Toilette, Waschbecken und Dusche sehr eingeengt durch den Türschlag, bitte immer nur einer! Wir haben gut geschlafen aber Tanzmusik aus dem hoteleigenen Lokal war die ganze Nacht über zu hören. Laut Homepage sollte es eine Flasche Sekt pro Buchung geben, es gab nur Wasser, ungekühlt. Das Angebot ist laut AGB


Service

3.0

Wir hatten nur eine Übernachtung mit Frühstück. Beim betreten des Frühstucksraumes ignorierte uns das Personal erstmal, woraufhin wir uns eigenständig auf die Suche nach Tisch, Besteck, Teller und Tassen machten. Wir fragten auch einzelne Teile beim Personal an, die bekamen wir dann. Das wirkte so, als "fehle" alles mögliche. Als wir nach guten 10 Minuten schließlich Platz nahmen, kam eine Kellnerin und erklärte uns, das sie den Tisch normalerweise eindecke. Gut zu wissen! Anschließend blieb der


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war reichhaltig, die Zutaten frisch zubereitet und gut sortiert. Der Kaffe war frisch. Abendessen gab es nur in Buffetform, das ist Geschmackssache, wir speisten auswärts.


Sport & Unterhaltung

3.0

Speziell die Bereiche Sauna und Solebecken sind unschön auf zwei Etagen verteilt und durch sowohl optisch als physisch kühle Treppenhaus-Gänge verbunden. Das Anleitungsvideo zur Nutzung von Sauna und Solebecken passte nicht dazu. Morgens 08:30 Uhr waren ALLE Saunakabinen übrigens abgeschaltet (nicht 07:30-22:00 Uhr?).


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sigi (61-65)

Juli 2019

Nicht zu empfehlen.

2.0/6

Ruhiges Hotel. Teilweise Renovierungsbedürftig. Keine 4 Sterne. Fensterrahmen hätten Mal einen Anstrich nötig. Servicepersonal versteht teilweise kaum Deutsch.


Umgebung

3.0

Gute Ausflugsmöglichkeiten. Bad Salzschlirf Ortskern nicht zu empfehlen. Total tote Hose.


Zimmer

2.0

Zimmer ganz ok. Blinde Fensterscheiben. Kappute Balkonstühle. Verwitterte Fensterrahmen. Abgeblätterte Balkondecke. Moniereisen sichtbar.


Service

2.0

Morgens öfter kein Kaffee. Wartezeit auf Kaffee 20 Min.Brot nicht ausreichend und total trocken .


Gastronomie

3.0

Frühstück discounter-Wurst lieblos angerichtet. Keine Abwechslung. Abendessen kalt und schlecht gewürzt. Angerichtete Salate sehr lecker


Sport & Unterhaltung

3.0

Sauna und Schwimmbecken sehr schön.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kathrin (56-60)

Juli 2019

Sehr schöner Kurzurlaub. Wir kommen wieder.

5.0/6

Das Hotel ist sehr ruhig gelegen. Sehr verwinkelt und für gehbehinderte Personen nicht zu empfehlen. Das Zimmer war geräumig und das Bad sehr modern und sauber.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am Ortsrand etwas oberhalb von Bad Salzschlirf. Ins Zentrum mit Kurpark sind es etwa 500 m. Wir haben vom Hotel aus mit dem Auto sehr schöne Ausflüge unternommen. Fulda liegt nur 17 km entfernt und ist unbedingt sehenswert. Zu Fuß haben wir direkt vom Hotel keine Wanderungen unternommen. Wir waren noch im Roten Moor (sehr schöne Wanderwege), auf der Wasserkuppe und in Lauterbach (sehr schöne alte Innenstadt)


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Aufbettung gebucht. Als Doppelzimmer war das Platzangebot in Ordnung, durch die Aufbettung hatten wir jedoch Probleme auf den Balkon zu gelangen. Die Betten waren sehr gut. Auch wurde das Zimmer täglich gereinigt, nur unser Balkon war durch über uns wohnende Schwalben laufend verdreckt. Er wurde aber nach einem Hinweis gereinigt. Als Minuspunkt muss ich bemängeln, dass es keinen Kühlschrank auf dem Zimmer gab. Bei 4 Sternen?


Service

5.0

Der Empfang ging freundlich und zügig von statten. Nachfragen und Wünsche wurden schnell erledigt. Einzig den Hinweis, dass der Wellnessbereich des Schwesterhotels Badehof kostenlos mit genutzt werden kann, wurde uns nicht unterbreitet. Dies mussten wir im Wellnessbereich als Insiderinformation erfahren. Auf Nachfrage an der Rezeption wurde uns gesagt, dass diese Info an Urlauber gegeben würde, welche länger im Hotel sind. Wir waren 5 Nächte im Hotel und hatten hauptsächlich wegen des Sauna- und


Gastronomie

6.0

Die Verpflegung bekommt die volle Punktzahl. Wer da was zu meckern hat, dem kann man nicht helfen. Das Frühstücksbuffet war mit allem ausgestattet, was man für einen guten Start in den Tag braucht. Die Brötchen waren in großer Auswahl vorhanden und haben uns als Vollkornfans sehr geschmeckt. Das Abendbuffet war abwechslungsreich. Es gab täglich ein Fleisch-, 1 Fisch- und ein Vegetarisches Gericht. Lecker.... Der Speiseraum ist geschmackvoll eingerichtet, besteht aber zumeist aus großen 6er oder


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel verfügt über einen schönen Wellnessbereich. Die Hydrojetmassage hat uns sehr gut getan, genauso wie das Sole Wannenbad. Die Pools sind naja, nicht besonders einladend, klein, muffig. Da waren wir nur einmal. Dafür hat uns der Saunabereich entschädigt. Der Pool im Schwesterhotel Badehof ist riesig und total schön. Alles neu gemacht, auch die 2 Saunen. Wer das mag, sollte mal vorbeischauen. Einfach Hotelausweis dort vorlegen, und schon bekommt man Bademantel, Handtücher, Badeschuhe. D


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Barbara (70 >)

Juli 2019

Zum relaxen nicht geeignet, da zuviel Kinderlärm

4.0/6

Hotel liegt etwas versteckt in ruhiger Umgebung am Feld- und Ortsrand von Bad Salzschlirf. Ideal für kleine Spaziergänge. Ist sehr verwinkelt, da es wohl durch einen Anbau erweitert wurde. Es hat über 500 Zimmer. Man muss immer eine halbe Treppe entweder hinauf oder herunter gehen. Lange, dunkle Gänge. Publikum sehr gemischt. Permanente Beschallung mit übelstem Lärm durch unerzogene Kinder, die ständig durch den Speisesaal und durch den Garten schreien. Sogar im Solebad wurde Ball gespielt.


Umgebung

6.0

Sehr schöne, ruhige Lage am Feldrand mit vielen Bäumen und Feldern in der Umgebung. Zum Ort läuft man ca. 10 - 15 Minuten bergab. Fulda ca. 18 km entfernt. Fahrt vom Landkreis Aschaffenburg eine gute Stunde.


Zimmer

5.0

Zimmer funktonal eingerichtet mit Doppelbett, 2 Nachttischen, Schreibtisch, Stuhl, Sessel, Kleiderschrank (zu klein), runder Tisch, Garderobe. Bad mit ebenerdiger Dusche. Balkon mit Tisch und zwei Sesseln. Matratze etwas hart. Zimmer hellhörig. Sehr schöne Kräuter-Duschmittel und -Body Lotion.


Service

5.0

Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Im Speisesaal ausschließlich Personal mit Migrationshintergrund und ukrainische Studenten, die teilweise kein Deutsch verstanden. Mehrere Tage Handwerkertätigkeiten über meinem Zimmer.


Gastronomie

6.0

Frühstück und Abendessen sehr gut, in Buffetform. Büffets gut bestückt mit Lachs zum Frühstück und allem, was in einem 4-Sterne Hotel üblich ist. Abendessen ebenfalls sehr lecker, meist ein Fleisch- und ein Fischgericht mit Beilagen und Gemüse sowie ein vegetarisches Gericht, Vorspeisen, Salate, Suppe, Desserts. In den Fluren und an der Rezeption Getränkeautomaten. Speisesaal sehr groß und schlecht organisiert. Man ist immer auf der Suche nach einem freien, gedeckten Tisch. Hier besteht Verbess


Sport & Unterhaltung

5.0

Garten mit Liegewiese und Tischtennis. Solebecken und kleines Schwimmbad innen. Sehr schöner Wellness-Bereich mit vielen Kerzen und toller Atmosphäre und diversen Angeboten, Fitnessraum. K1 Bar. Liegewiese teilweise ungepflegt (Unkraut). Mangels Papierkörben liegen dort Abfälle wie Papiertücher .


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heike (31-35)

Juli 2019

Besser als erwartet

5.0/6

Schönes Hotel mit tollem Wellnessbereich. Das Zimmer war auch in Ordnung. Viele Parkplätze (gegen Gebühr). Wir kommen wieder


Umgebung

5.0

Im Grünen


Zimmer

5.0

Ich hatte aufgrund diverser Internet Bewertungen schlimmes befürchtet aber es war wirklich alles in Ordnung


Service

5.0

Alles in Ordnung


Gastronomie

5.0

Frühstück war völlig in Ordnung


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöner Poolbereich


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claus-Dieter (56-60)

Juni 2019

Tolles Wellness-Hotel!

5.0/6

Ein etwas abseits von den großen Routen gelegen. Aber genau das richtige für denjenigen, der Ruhe sucht. Sehr freundlicher Empfang. Aber auch die anderen Angestellten begegnen einem mit echter Freundlichkeit. Das Hotel ist sehr groß und weitläufig. Der Wellnes Bereich ist gut ausgestattet. ein Sole Becken und ein Süßwasserbecken animieren zum Schwimmen. Auch der Sauna Bereich lädt zum längeren Verweilen ein. Mit einem guten Frühstück, welches man sich vom üppigen Buffet holt, kann der Tag nur gut werden!


Umgebung

5.0

Herrliche Lage, mit guter Verkehrsanbindung nach Fulda und auf die Wasserkuppe.


Zimmer

5.0

Die Größe passt. Mit sehr gutem WLAN ausgestattet. Und mit Balkon! Zumindest unser Zimmer hette einen.


Service

6.0

Sehr gut. Aufmerksam, auch Kleinigkeiten beachtend.


Gastronomie

6.0

Haben wir, außer zum Frühstück, nicht genutzt. Aber dafür gibt es fünf Punkte!


Sport & Unterhaltung

4.0

Zwei Innenpools, einer mit Sole. Sauna, Liegestühle, Fitnessraum. Einfach mal die Seele baumeln lassen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joachim (66-70)

Mai 2019

Auf keinen Fall ein 4Sternehaus

4.0/6

Alles im Hotel wirkt sehr anonym. Die Bediensteten sind oberflächlich freundlich, vielen fehlt die Kompetenz. Essen war sehr gut, im Restaurant aber gab es auch nach Nachfrage keine Getränkekarte. Der Saunabereich hatte den Charm einer Turnhalle. Die Schwimmbecken sind unsinniger weiße verkleinert durch Liegeflächen, die kaum mit Wasser bedeckt sind. So ist vernünftiges Schwimmen nicht möglich und die Becken viel zu klein. Insgesamt auf keinen Fall ein 4 Sterne Hotel.


Umgebung

4.0

Nähe zu Fulda und Städten mit hessischem Fachwerk


Zimmer

5.0

Okay, Betten wie meist nur 80 cm breit, sauber


Service

3.0

Allen Mitarbeitern (wenige Ausnahmen) wäre ein freundlicheres Gesicht zu empfehlen.


Gastronomie

5.0

Stets Fisch, Fleisch, Gemüse in Topqualität vorhanden. Auch auf Nachfrage keine Getränkekarte vorhanden. Weinauswahl: Je einen Rotwein, Weißwein und einen Rose. Welche Weine das waren, wusste keiner.


Sport & Unterhaltung

3.0

s.o.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Patricia (56-60)

April 2019

Drei Tage absolute Entspannung

5.0/6

Das Hotel hat einen schönen, neukonzipierten Eingangsbereich. Wir wurden nett begrüßt. Die Anreise und der Check in waren vollkommen streßfrei.


Umgebung

6.0

Zum erholen bestens geeignet. Im Zimmer herrscht absolute Ruhe. Kein Hundegebell, keine Straßengräuche, toll!


Zimmer

4.0

Das Bett in unserem Zimmer war sehr gut. Das Bad ist sehr eng.


Service

3.0

Keine Kritik am Personal. Jedoch nur 3 Sterne, da das W -lan sehr schlecht funktionierte. Wir verstehen das nicht, wir waren sicher schon über zehnmal in diesem Hotel und es funktionierte immer. Die Rezeption wußte auch keinen Rat.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beate (51-55)

März 2019

Preis-Leistung passt nicht,deutlich Luft nach oben

3.0/6

Ein sehr "verschachteltes" Hotel. Weite Wege vom Zimmer zum Wellnessbereich, direkt vorbei an den vorhandenen Tagungsräumen. 3 verschiedene Ruheräume außerhalb des Saunabereiches. Keiner war ruhig! Keiner war ausreichend warm. Bad im Zimmer sehr dunkel. Speiseraum und Speisenauswahl durchaus ansprechend. Personal sehr bemüht und freundlich, einige Mitarbeiter gastronomisch aber nicht ausreichend geschult.


Umgebung

3.0

Hotel liegt am Ortsrand. Ort ist generell ruhig, für Erholung gut geeignet. Bad Salzschlirf selbst aber nicht unbedingt eine Reise wert. Fulda schon eher und mit dem Auto in knapp 20 Minuten zu erreichen.


Zimmer

3.0

Unser Premium Deluxe Zimmer war schön groß, die Ausstattung zweckmäßig. Zwei Einzelbetten zusammengestellt, Matratzen (eher hart) für mich persönlich gut. Bei der Zimmerausstattung fehlt ein kleiner Kühlschrank. Das Bad ist sehr klein und sehr dunkel und hat zu wenig Ablagemöglichkeiten. Nicht für alle Zimmer ist es möglich, 2 Zimmerschlüssel zu erhalten. Wir haben das für uns vorgesehene Zimmer nicht genommen, weil wir dann nur einen Zimmerschlüssel zur Verfügung gehabt hätten. Das Alternativzi


Service

4.0

Rezeption: Die Mitarbeiterinnen waren überwiegend freundlich und serviceorientiert. Unserem Wunsch nach einem Zimmer, für das wir 2 Schlüssel bekommen konnten, wurde sofort entsprochen. Als wir auschecken wollten, haben 3 Pärchen an der Rezeption gestanden, eine Mitarbeiterin hat sich nach und nach um alle gekümmert. Im hinter der Rezeption liegenden Büro waren zwei weitere Mitarbeiterinnen, die geschäftliche Belange besprachen. Im Sinne eines guten Services hätte dieses Gespräch aus meiner Sich


Gastronomie

5.0

Gute und vielseitige Auswahl an Speisen, sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen. Zum Frühstück gabe es eine große Brötchenauswahl, ergänzend dazu auch 2 Brotsorten. Es gab 5 Sorten Marmelade, 3 Sorten Honig, 3 Sorten Schnittkäse, außerdem Streichkäse, 5 - 6 Sorten Wurst-Aufschnitt, 3 Sorte Schmierwurst, gekochte Eier, Rührei (aus dem Tetrapack), Bacon, Gemüse (Salatgurke, Möhren, Paprika, Tomaten), Bircher-Müsli, Naturjoghurt, Früchtejoghurt, Quark, diverse Cerealien, Haferflocken und di


Sport & Unterhaltung

2.0

Als Freizeitangebot in diese Hotel sehe ich speziell den Wellnessbereich. Da wir keine Saunagänger sind, kann ich lediglich den dort sogenannten "Wellness-Tempel" beurteilen: Die beiden vorhandenen Wasserbecken selbst sind grundsätzlich in Ordnung. Mehr allerdings auch nicht. Der dazugehörige Duschbereich ist sehr spartanisch. Ein kleiner Vorraum, in dem der Bademantel aufgehängt werden kann, der Duschraum selbst mit 3 sehr dicht beieinander angebrachten Duschen mit einer extrem kurzen Wasserlau


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

Februar 2019

Kommt als Tagungshotel für uns nicht in Frage.

3.0/6

Morbider Charme mit dem Bemühen zur Erneuerung. Essen am Ende (13.02.) richtig schlecht. Als Tagungshotel fehlt die technische Ausstattung


Umgebung

3.0

Wir haben das Hotel als Test für unsere Gesellschaft ERWS.EU zunächst privat gebucht. Das war gut so denn Seminare werden wir hier nicht buchen.


Zimmer

3.0

12.02. und 13.02 kein WLAN für Geschäftskunden unmöglich. Keine Reaktion auf Beschwerde. Beleuchtung im Zimmer sehr schlecht. Lesen am Abend nicht möglich. Wir verwenden bei unseren Seminaren Programme mit Internetzugang. das schließt eine Buchung hier aus. Der Rezeptionist erklärte auf die Beschwerde nur: " wir haben eine Bundeswehrtagung, da sind halt viele im Netzt, das ist schon mal so" ???


Service

3.0

Empfang ok, Ältere Dame als Serviceleiterin beim Frühstück hätte eher die Bundeswehrtagung 2 Tage später betreuen sollen, den Umgangston hatte sie schon drauf.


Gastronomie

2.0

Von Sonntag (Halbpension war gut) bis Mittwoch stark abfallend. Mittwoch 13.02. war lediglich noch Resteverwertung, meine Frau und ich hatten den ganzen Donnerstag Durchfall, das Essen grenzte an Körperverletzung. Frühstück hatte zwar standardgemäß alles notwendige da, jedoch fehlten bei der Abreise am 14.02 die Brötchen und wurden erst später geliefert. Die Hygiene in der Küche ist fragwürdig. Es gibt keine Abgrenzung für den Zutritt von aussen. Während diverser Abendessen kamen Angestellte un


Sport & Unterhaltung

3.0

Sauna und Schwimmbad ok. Die Hotelbar erinnerte mich hinsichtlich der Einrichtung an die Dorfdisko, in der ich vor 38 Jahren meine Frau kennenlernte.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katharina (31-35)

Februar 2019

Wer Wellness möchte, sollte woanders buchen!

2.0/6

Erster Eindruck vom Hotel war durchwachsen. Insgesamt recht große Anlage, die aber lieblos hergerichtet wirkt. Wir waren vor allem wegen des Wellnessbereichs gekommen. Der war jedoch ziemlich enttäuschend und erinnerte eher an eine laute, dukle, kalte Höhle.


Umgebung

4.0

In Bad Salzschlirf ist allgemein ziemlich wenig los. Das war uns aber recht. Ein Spaziergang in den Ortsgern war in etwa 15 Minuten möglich.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war durchschnittlich groß und sauber. Im Zimmer roch es etwas muffig nach altem Rauch. Die Dusche war ziemlich klein. Für schlanke Personen aber noch kein Problem. Auf dem Zimmer gibt es keinen Kühlschrank bzw. keine eigene Minibar. Es gab ein großes Doppelbett, einen Schreibtisch, einen Sessel, einen Stuhl und einen Kleiderschrank. Ein Balkon war ebenfalls vorhanden. Dieser wirkte aber mit den braunen Fliesen als Bodenbelag ziemlich altbacken.


Service

4.0

Der Service an der Rezeption war freundlich. Probleme wurden zügig behoben. Die Zimmerreinigung war sehr gründlich. Eine ältere Servicekraft hat beim Frühstück "Bundeswehrcharme" versprüht. Das ist nicht akzeptabel.


Gastronomie

2.0

Die Gastronomie entsprecht keinesfalls 4 Sternen! Das Angebot beim Frühstück war sehr klein und immer das gleiche. Wenn man nach 9 Uhr kam, wurde nichts mehr aufgefüllt. Das Servicepersonal vermittelte eine hektische Athmosphäre. Ständig wurde irgendetwas rumgeräumt. Das Abendessen hatte Kantinenflair und wirkte lieblos angerichtet. Vegetarier haben es hier schwer. Insgesamt sehr wenig Auswahl. Eine junge Servicekraft ist uns besonders positiv aufgefallen. Ihr sonniges Gemüt machte es deutlic


Sport & Unterhaltung

3.0

Bad Salzschlirf hat nicht so viel zu bieten. für uns aber kein Problem. Der Wellnessbereich im Hotel selbst war sehr hellhörig. Fast überall war die Lüftung vom Schwimmbad zu hören. Die zugebuchten Anwendungen (Kosmetik und Massage) waren gut. Das bei uns im Preis inbegriffene Vollbad war nicht besonders entspannend, weil die ganze Zeit über die Lüftungsanlage zu hören war. Es gibt 3 verschiedene Saunen. In diesem Bereich ist es aber sehr dunkel, weil Kellerlage. Die Duschen und das Fußbad ware


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Steffi (46-50)

Dezember 2018

über Weihnachten nicht zu empfehlen

3.0/6

Für Aufenthalt über Weihnachten nicht zu empfehlen: "Festliches Weihnachtsbuffet" abends war zu dürftig, für ein 4-Sternehaus geht das gar nicht. Es wurden immer die Rester des Vortages mit verwertet. Einige Sonderleistungen unseres "Weihnachtsarrangements" gab es nur auf Nachfrage (Sky-TV, Glühwein bei der Anreise, Willkommens-Cocktail in der Bar nur ohne Alkohol, obwohl die Auswahl zwischen "Fruchtsaft mit oder ohne Rum" bestand......., dann lieber keinen Willkommens-Cocktail anbieten....), Weihnachtsmusik bei Abendessen aus einem Rekorder, der immer wieder hakte.... Es wurde für den 24.12. ein "All inklusive"-Band ausgeteilt, das beinhaltete eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen und etwas Musik (10 € ), allerdings wurden die Veranstaltungsteilnehmer nicht über die Änderung des Veranstaltungsraumes informiert - alles war sehr unorganisiert. Positiv war die Freundlichkeit der älteren Bedienung an diesem Nachmittag, die leider alles allein machen musste, obwohl es noch 2 junge Herren im Anzug gab, die ihre Arbeit "bewachten".... Schön war die vom Hotel organisierte Fackelwanderung und die weihnachtliche Dekoration im Hotel. Schade, dass die Lampen der Pyramide im Eingangsbereich nicht geleuchtet haben. Es gibt einen schönen Wellnessbereich mit mehreren Saunen und ein Süß- und ein Solebecken. Das Hotel ist aufgrund vieler kleinerer Treppen, auch im Wellnessbereich, nicht für gehbehinderte Urlauber geeignet.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich in einem kleinen beschaulichen Ort, man kann gut spazieren gehen.


Zimmer

5.0

Das kostenintensivere Deluxe-Zimmer lohnt sich, es ist geräumiger und hat viele Ablagemöglichkeiten. Allerdings mussten wir dieses gleich zu Anfang tauschen, weil es so starke Getriebe-Geräusche gab (Ursache unklar, denn eine Klimaanlage haben wir nicht gesehen), dass man nicht hätte schlafen können. So erhielten wir auf dem selben Flur ein anderes Delux Zimmer mit Blick in den Garten. Der Heizkörper war etwas zu laut. Der Fernseher war für den Raum zu klein. Es gab zu wenige Fernsehsender und d


Service

5.0

Unserer Bitte nach einem anderen Zimmer wurde nachgekommen. Das Rezeptionspersonal war allerdings nicht sehr freundlich. Beim Einchecken wurde nicht darauf hingewiesen, dass der Fahrstuhl nicht funktioniert, dadurch gab es mit dem Gepäck unnötige und beschwerliche Wege, der Glühwein wurde uns nicht angeboten. Das Wechselgeld beim Bezahlen und Auschecken wurde uns in vielen 1€-Stücken ausgezahlt.... Die Mitarbeiterinnen machten einen unprofessionellen Eindruck, das passt nicht zu einem 4-Sterne-H


Gastronomie

3.0

Das Ambiente beim Frühstück und Abendessen hat uns grundsätzlich gefallen, allerdings war es im hinteren Bereich abends so dunkel, dass man kaum das Essen auf dem Teller erkennen konnte. Deshalb haben viele Gäste im vorderen Bereich Tische reserviert, wodurch es dann dort immer voll war. Entweder hat man am Vortag einen Tisch reserviert oder man musste sehr pünktlich zum Abendessen erscheinen, um noch einen Tisch zu bekommen. Vom Abendbuffet waren wir sehr enttäuscht. Wir verbringen sehr oft d


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Wellnessbereich wie oben schon beschrieben, Sole- und Süßwasserbecken, die Saunen eine Treppe tiefer mit schönem Ruheraum. Die vom Hotel organisierte Fackelwanderung hat uns sehr gefallen. Die Kaffeestunde mit Kuchen am 24.12. war sehr unorganisiert, die Änderung des Veranstaltungsraumes hätte einfach durch ein Schild an der Rezeption bekannt gegeben werden sollen, was nicht geschah. Es gab zwar jeden Morgen auf dem Frühstückstisch ein Hotel-Faltblatt, aber leider waren darin nur die A


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Torsten (51-55)

November 2018

Wir kommen bestimmt wieder zur Tagung

5.0/6

Das Hotel ist grade renoviert worden. Der Eingangsbereich ist zwar noch nicht ganz fertig aber uns gefällt die gesamte farbgebun g sehr gut. Als Tagungsgäste haben wir uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

4.0

Ruhige lage etwas Ausserhalb.


Zimmer


Service

5.0

Als Teagungsgäste hat es uns an nichts gefehlt.


Gastronomie

4.0

Die Versorgung im Tagungsbereich war perfekt. Das Abendessen war gut mit leichte Schwächen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

November 2018

Erholung pur

6.0/6

Der Wellnessbereich. Das bei der Buchung nicht zu sehen war, dass das Süsswasserbecken nicht nutzbar war. Es wurde aber ein Ersatz im Badehotel angeboten.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jens (56-60)

Oktober 2018

nicht zu empfehlen.

2.0/6

Hotel kann man als Wellnesshotel nicht weiter empfehlen. Kein 4 Sterne Standard. Von den Hotelgesten werden Parkgebühren für unbefestigt und ungesicherte Parkplätze am Rand der Hotelanlage verlangt.


Umgebung

3.0

Der Ort hat nicht allzu viel zu bieten. Nur das nahegelegene Fulda ist eine Reise Wert.


Zimmer

2.0

An der Zimmerdecke und den Wänden waren Spinnweben. Heizung hat sehr laute Geräusche gemacht und ließ sich nicht richtig regeln. (Entweder heiß oder aus). Aussicht aus dem Zimmer war gleich Null. Auf das Dach eines Nebengebäudes. Auf dem Zimmer fehlt z.B. ein Wasserkocher oder eine mini Bar.


Service

2.0

Servicepersonal speziell beim Abendessen total überfordert. Zu wenig Personal bei einem Vollbesetzten Hotel. Wir mussten sehr lange auf den Service im Restaurant warten.


Gastronomie

2.0

Frühstück war durchschnitt. Abendessen hatte nur Großkantinen Niveau. Essen war ausreichend das war es aber auch schon an lobenswerten. Geschmacklich und auch von der Präsentation her sehr dürftig. Auf keinen Fall 4 Sterne Standard.


Sport & Unterhaltung

2.0

Sauna und Poolanlage sind nicht ausreichend bei vollbesetzten Hotel und vielen Gästen die alle Wellness machen wollen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bernhard (70 >)

September 2018

Angenehmer Aufenthalt

5.0/6

War einfach sehr angenehm. Ankommen und sich wohlfühlen. Von der Aufnahme bis zur Abmeldung. Kann nur weiter empfohlen werden. Leider war der Pool nicht benutzbar. Aber darauf freuen wir uns beim nächsten Besuch.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Karin (56-60)

September 2018

Ich würde es nicht weiter empfehlen

4.0/6

Kein vier Sterne haus Vor allem das Restaurant läßt zu wünschen übrig . Frühstück kleine Auswahl . Abendessen sollte bei der menüsuswahl mehr nachgedacht werden


Umgebung

3.0

Es liegt schlecht . Berg runter in den Ort und das ganze wieder hoch . Wobei sich der Ort nicht lohnt .


Zimmer

4.0

Service

3.0

Wir hatten einen wertgutschein über 120 Euro . Hatten Abend essen wild oder Fisch . Für vier Sterne keine Auswahl kalt u geschmacklich nicht gut . Wenn man beides nicht mag ? Das mit der verredchnung klappte auch nicht


Gastronomie

3.0

Das Restaurant war total überfüllt Ein hin und her Man kann das Essen nicht genießen


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (36-40)

August 2018

Hat Spaß gemacht, schönes Haus

6.0/6

Nettes Hotel, gerade viel im Umbruch, trotzdem ein tolles Haus. Wir waren eher aktiv unterwegs und haben die Umgebung erkundet.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Herbert (51-55)

August 2018

Wunderbar für eine kurze Auszeit!

6.0/6

Alles in bester Ordnung. Wir haben uns umsorgt und wohl gefühlt. Für einen Kurzurlaub ohne weite Anreise genau das Richtige.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

neue Zimmer sehr schön


Service

6.0

Alle freundlich. Getränke waren schnell am Platz


Gastronomie

5.0

einziger Abzug, hätte mir ein bisschen mehr Abwechslung gewünscht


Sport & Unterhaltung

5.0

Ein Außenpool wäre toll :-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fritz (66-70)

August 2018

Spontan gebucht und für sehr gut befunden

6.0/6

Sehr großzügige Anlage mit vielen Möglichkeiten, Essen top, besonders hervorzuheben ist die Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit des Personals.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Wir brauchten Hilfe weil meine Frau Ihren Ausweis verloren hatte. Hier wurde sehr schnell reagiert und durch die Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter konnte und schnell geholfen werden. Danke nochmals an dieser Stelle. Fam. Fritz Schneider


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mohamed (26-30)

August 2018

Nähe zu Fulda passt

6.0/6

Wir haben das Hotel gebucht, weil in Fulda nichts mehr zu bekommen war. Haben dort Freunde besucht. Es hat uns gut gefallen, obwohl wir wenig vom Hotle genutzt haben.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lissy (19-25)

August 2018

Personal unschlagbar freundlich

5.0/6

Hotel mit über 120 Zimmern, viel renoviert, Zimmer sehr schön, Riesige Halle für Tagungen und Veranstaltungen, das Personal super freundlich


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Grundsätzlich ist das Restaurant für die Anzahl Gäste zu klein, es fehlt ein ordentlicher Außenbereich mit Tischen wo man abends essen kann.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Celina (36-40)

August 2018

Schöner Aufenthalt, trotz kleinerer Mängel

4.0/6

Erster Eindruck etwas chaotisch, dann aber doch gut, hier müsste man mal über strukturelle Veränderungen nachdenken. Andere große Hotels handhaben Abläufe anders, Zettelwirtschaft am Empfang ist heute nicht mehr zeitgemäß.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mathias (31-35)

August 2018

Klasse Hotel, wir kommen wieder

5.0/6

So stellen wir uns Erholung vor, ruhige Lage, wenig Trubel, tolle Landschaft und jede Menge Möglichkeiten für Aktivitäten


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Könnte etwas sauberer sein


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tobias und Anna (46-50)

August 2018

Insgesamt gute Performance

5.0/6

Insgesamt lautet das Urteil gut (also Note 2) Für ein vier Sterne Hotel insgesamt etwas zu wenig Service, Zimmer zu klein, warum tragen die Mitarbeiter ihre Privatkleidung???


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Etwas zu klein


Service

5.0

Ein einheitlicher Look wäre zwingend erforderlich, wir kennen das von anderen Hotels besser. Es muss ja nicht immer Uniform sein es gibt ja auch andere Möglichkeiten.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rentner (70 >)

August 2018

Es lohnt sich wieder zu kommen

5.0/6

Das Hotel ist in einem allgemeinen Umbau aus alt mach neu , in dem von uns bewohnten Hotelbau waren die Zimmer in einem sehr guten Zustand. Meine Anreisegrund eine Auszeit zu nehmen fand daher sehr angenehm statt.


Umgebung

5.0

Meine Anreise betrug ca. 3Std. Mit Navi leicht zufinden


Zimmer

6.0

Das Zimmer war neu ausgestattet ich konnte gut schlafen


Service

6.0

Der Hotelservice war sehr gut die Damen sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Das Frühstück sowie das abendliche Büfett war sehr gut und ausreichend man konnte in einer legeren Atmosphäre sein Essen geniessen


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitnessanlage etwas mager ,Kaltwassepool ausser Betrieb Salzwassertherme des Öfteren nichtb nutzbar Sauna sehr gut zu nutzen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dietmar (70 >)

August 2018

Sehr gut

6.0/6

Wir haben uns sehr wohl gefühlt im neugestalteten Hotel. Der Badebereich hat uns sehr gut gefallen und die Anwendungen.Besondets die Hydromassage.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Leider funktionierten die Fahrstühle nicht und somit war es für uns Senioren schwieriger.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Essen


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anja & Christa (51-55)

Juli 2018

Wegen dem Freundlichen Personal. Gruß an Frau K.

5.0/6

Super Wellness Hotel sehr zu empfehlen. Das Personal ist sehr freundlich vor allen Frau K. diese Dame ist mit Herz und Seele bei der Arbeit.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Juli 2018

Toll! Zimmer und Service herausragend!

6.0/6

Das Hotel ist aktuell in einer Umbauphase die nahezu finalisiert ist. Der Umbau hat sich definitiv gelohnt. Die Zimmer sind frisch renoviert, die Bäder und das Design sind aktuell und ansprechend. Vor allem überzeugt waren wir vom Restaurant. Das Frühstück war reichlich, das Abendessen qualitativ sehr gut. Herausragend die Qualität des Service-Team. Das Brot zum Salat stand frisch und warm am Tisch, noch bevor wir selbst am Tisch angekommen waren. Ein großes Lob!


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel war ideal. Einfach zu finden und gut zugänglich. Ausflugsziele bietet die Region in Massen an. Per Auto ist vieles in 10-15 min erreichbar.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Herausragend! Speziell mit Fokus auf das Service-Team im Restaurant.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Leisa (61-65)

Juli 2018

Hervorragender Service!

5.0/6

Das am Ortsrand von Bad Salzschlirf gelegene Hotel bietet für Erholungssuchende viele Möglichkeiten. Ein Minuspunkt war während unseres Aufenthalts ein defekter Aufzug - ein extrem kleiner für zwei Personen stand allerdings zur Verfügung (nichts für Menschen mit Platzangst). Die wohl gerade erst renovierten Flure hatten starke Ausdünstungen von Farbe und Kleber, sodass es auf dem Weg zum Zimmer für Personen mit Atemproblemen kaum möglich ist, dort entlang zu laufen. Man half uns sofort, indem wir in einem anderen Trakt des Hotels untergebracht wurden. Kompliment! DANKE!!! Frühstücks- und Abendbüffet entsprechen einem 4-Sterne-Hotel. Super! Das Personal ist in allen Bereichen - Restaurant, Rezeption, Wellnessabteilung,... - ausgesprochen freundlich und hilfsbereit!!!


Umgebung

5.0

Die Anfahrt zu dem am Ortsrand liegenden Hotel ist problemlos zu finden - der Eingang zum Hotel dagegen nicht. Wegen der Renovierung fehlt eine diesbezügliche Kennzeichnung. Es gibt viele sehenswerte Ausflugsziele in der Umgebung. Die Fachwerkstädte Fulda, Alsfeld, Lauterbach, Schlitz, u. a. lohnen sich, um sie zu besuchen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind ausreichend groß und gut ausgestattet. Einige Balkone sind so klein, dass nur ein Stuhl dorthin passt. Den fehlenden Kühlschrank kann man gegen Aufpreis erhalten. Für guten Schlaf ist durch die ruhige Lage am Ortsrand gesorgt.


Service

6.0

Der Service ist besonders hervorzuheben. ALLE Angestellte sind sehr freundlich und hilfsbereit und lösen schnell und unkompliziert Probleme.


Gastronomie

6.0

Ausgesprochen gutes Frühstücksbüffet, das keine Wünsche offen lässt. Das gilt auch für das Büffet am Abend. Viele Vorspeisen in Form von Salaten und Antipasti sowie eine leckere Suppe stehen neben verschiedenen Hauptgerichten - Fleisch, Fisch, vegetarisch - sowie Eis und kleine Desserts für den Gast bereit. Etwas befremdlich empfanden etliche Gäste einen Oberkellner, der bevormundend und aufgesetzt freundlich bezüglich der Platzwahl war.


Sport & Unterhaltung

5.0

Außer einem fehlenden Außenpool und einem renovierungsbedürftigen Innenbecken gibt es nichts zu beanstanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vera (56-60)

Juli 2018

Bewertung aqualuxhotel, Bad Salzschlirf

3.0/6

Wir haben 5 Tage gebucht und mussten sechs Tage bleiben! Mein Mann hat nach zwei Tagen den schlimmsten Brechdurchfall bekommen und ich einen Tag später.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ulrike (61-65)

Juli 2018

Aqualux ! Wir kommen wieder!

6.0/6

Hotel Aqualux Seit mehr als 10 Jahre sind wir, mein Mann und ich, regelmäßig Gäste im Aqualux in Bad Salzschlirf. Der Name des Hotels (lat. aqua = Wasser und lat. lux = Licht) ist Programm. Wir lieben das Thermal-Solebad mit Sonnen-Inseln, aber auch die unterschiedlichen Saunen. Es ist ein bisschen wie Urlaub am Toten Meer – und das nicht 4 Flugstunden entfernt, sondern mal schnell mit dem Auto um die Ecke. Und für Augen, Mund und Magen wird morgens und abends hervorragend gesorgt. Ganz nebenbei: Hier habe ich seit Omas Zeiten die beste Kartoffelsuppe gegessen!!!! Mhh, einfach köstlich. Auch mittags und nachmittags wird für hungrige Münder gut gesorgt. Aber das Allerbeste an allem ist der Service: Schon an der Rezeption spürt man durch die freundliche Begrüßung, dass man einfach willkommen ist. Beim Dinner wird man fürstlich bedient. Hier sind uns besonders Herr Barthel und Frau Knothe aufgefallen. Nichts war ihr zu viel. Und dabei war sie immer fröhlich und humorvoll. Ein echter Schatz! Herr Barthel, der Leiter der Gastronomie, erwies sich schon beim ersten Abendessen als aufmerksamer, zukommender Gastgeber, wie man es besser nicht sein kann. Und das blieb so die ganzen Tage. Ein „Gastgeber“, wie er im Buche steht, ein „Aushängeschild“ für die Gastronomie dieses Hotels. Aqualux – wir kommen wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Walter (66-70)

Juli 2018

Keine 4 Sterne, max. 2. Nicht zu empfehlen

2.0/6

Das Zimmer war schmutzig, Die "tägliche Reinigung" erfolgte nur oberflächlig. Der Balkon war bei Anreise schmutzig und wurde nie gekehrt. Das Bad war klein, die Dusche viel zu klein, Man konnte sich nicht bücken ohne die Duschtüre zu öffnen. Die Badezimmertüre war defekt. Das Personal im Wellnessbereich war nicht gerade freundlich. Erklärungen zu den Anwendungen waren kurz, knapp und sachlich. Eine Wohlfühlatmosphäre wurde vom Personal nicht geschaffen. Die Außenanlagen waren katastrophal. Das Frühstück war gut, das Abendessen ausreichend, aber langweilig. Jeden Tag das gleiche Gemüse, Möhren, Blumenkohl, Brokkoli, Bohnen. Alles aus dem Tiefkühlschrank. Das Bier war warm, die Kartoffeln kalt. Das ganze Hotel war eine Baustelle. Die Außenanlage der K1-Bar ungepflegt und schmutzig. Man musste sich die Sitzpolster selbst holen. Wer eine Wellnessreise unternehmen möchte, sollte ein anderes Hotel wählen.


Umgebung

3.0

Die Fahrt zum Hotel beträgt von uns aus 2 1/2 Stunden. Das wussten wir und war in Ordnung. Ausflugsziele, wie z. B. die wunderschöne Stadt Fulda, Eisenach, oder der kleine nette Ort Schlitz.


Zimmer

1.0

Mit alten Möbeln, Schmutz und Dreck. Dusche viel zu klein, Badezimmertüre kaputt. Fernsehgerät mit ständigen Störungen. Der Schrank fiel auseinander. Die Kleiderbügel war mit langen Spanplattenschrauben als Aufhängung ausgebessert. Die Matratzen waren in Ordnung. Die Servicekräfte machten die Betten, putzten kurz durch das Bad. Diese Reinigungsarbeiten der "Zimmerboys" wurde nicht kontrolliert.


Service

2.0

Da ich den Eindruck hatte, das manche von den Reinigungskräften gar kein Deutsch verstehen, habe ich den Leuten auch nichts gesagt.


Gastronomie

4.0

Jeden Tag andere Fleischangebote. Das war i.O. . Allerdings weiß der Koch nicht wie man Sauerkraut kocht. Die Kellnerinnen hatten Streß und verstehen es nicht, eine ruhige Atmosphäre zu verbreiten. Die Aushilfskellner stellen die bestellte Flasche Wasser auf den Tisch, das wars. Wasser wurde nicht mal ins Glas eingeschenkt. Es gab auch täglich Fisch. Der schmeckte jedoch nach nichts. Aufgetaut, gewärmt. Nach einer Beschwerde über kalte Kartoffeln und warmes Bier meinte die Kellnerin, sie würde a


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitnessraum nicht klimatisiert. Das was man Wellness-Bistro nennt, war ein mit OSB-Platten verkleideter Raum, kalt und nicht einladend. Die Kellnerin bemühte sich, musste aber für jede Bestellung einen weiten Weg zur Küche laufen. Poolanlage / Solebad dringend renovierungsbedürftig. Entertainment gab es nicht.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jasmin (46-50)

Juli 2018

Sehr schöner erholsamer Wellnessurlaub

6.0/6

Wir sind bereits lange Stammgäste und immer wieder vom Hotel begeistert. Jetzt unter neuer Führung wird es nochmal deutlich besser.


Umgebung

5.0

Der Ort ist ziemlich klein und sehr ruhig gelegen mit wenig Infrastruktur. Aber um etwas zu erleben fährt man nach Fulda, das liegt um die Ecke.


Zimmer

5.0

Wir hatten diesmal ein Zimmer mit renoviertem Badezimmer, alles top.


Service

6.0

Außergewöhnlich freundliche Mitarbeiter von der Rezeption bis zur Gastronomie.


Gastronomie

5.0

Hier gibt es noch das ein oder andere zu verbessern, aber im großen und ganzen gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hier gibt es nichts zu meckern, besonders die Anwendungen sind Spitze


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Konrad (56-60)

Juli 2018

Eine zweite Reise wert

5.0/6

Schönes Wellnesshotel mit viel Potential. Tolles Personal, sehr gastorientiert, immer ein Lächeln im Gesicht. Man fühlt sich immer sehr gut aufgehoben.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Isabella (26-30)

Juli 2018

Außen na ja, aber innen top

5.0/6

Das Haus macht auf den ersten Blick einen nicht so schönen Eindruck, aber hinter den Kulissen sieht es viel besser aus. Besonders der neue Empfangsbereich ist großzügig und hell.


Umgebung

5.0

Das Hotel sieht erstmal wie eine Klinik aus den 70er Jahren aus. Aber das Äußere täuscht. Innen wurde und wird viel gemacht. Allerdings ist die Lage schon sehr ruhig und man hat besser ein Fahrzeug um mal nach Fulda oder Schlitz fahren zu können. Also eher etwas für den Ruhe suchenden Gast.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben hier eigentlich nichts genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Chris (46-50)

Juli 2018

Sonnige Tage in Bad Salzschlirf

6.0/6

Tolle Anlage, tolles Essen. Hotel ist mitten im Umbau. Zimmer sind renoviert, sehr gelungen und modern. Wir waren schon öfters im Aqualux. Viele freundliche Gesichter und langjährige Mitarbeiter. Neues Management und neuer Direktor sehr zuvorkommend. Weiter so, wir kommen wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas und Andrea (51-55)

Juli 2018

Das Rundumpaket hat für uns voll und ganz gepasst.

5.0/6

Wir waren angenehm überrascht, nachdem mein Mann doch so einige negative Bewertungen gelesen hatte. Nach dem freundlichen Empfang in dem sehr schön renovierten Eingangsbereich wurde uns ein neues Zimmer inklusive neuem Bad zugewiesen. Sicher gibt es einige Bereiche, in denen es noch nicht ganz rund läuft, aber es wird kräftig daran gearbeitet. HERVORRAGEND ist das Essen und das gesamte Restaurantteam !!! Wir haben uns wohlgefühlt! Immer wieder gerne!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einem ruhigen Wohngebiet.


Zimmer

6.0

Service

5.0

Es gab immer ein offenes Ohr für Anregungen und Beschwerden.


Gastronomie

6.0

Es gab immer ein hervorragendes Frühstücks- und Abendbüffet. Kurzum: Mehr als essen kann man nicht. Sowohl Vegetarier als auch Fisch- und Fleischesser kommen jeden Tag auf ihre Kosten. Sehr,sehr netter Service!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nina (26-30)

Juli 2018

Ein gemütliches Hotel mit hervorragendem Essen

5.0/6

Anlässlich der diamantenen Hochzeit meiner Großeltern sind meine Familie und ich in dem Hotel für ein Wochende zu Gast gewesen. Der Eingangsbereich würde währenddessen saniert. Der Empfang war schnell und freundlich.


Umgebung

6.0

Die Außenanlage sowie der Wellnessbereich sind teilweise schon saniert, es soll aber noch weiter ausgebaut werden. Fulda befindet sich in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

5.0

Wir hatten sehr moderne Zimmer im Erstbezug mit moderner und gemütlicher Einrichtung. Die Dusche lief nicht so gut ab, aber man war bemüht, uns zu helfen.


Service

5.0

Man war stehts bemüht, uns all' unsere Wünsche zu erfüllen.


Gastronomie

6.0

Das Essen war hervorragend. Besonders hervorzuheben sind an dieser Stelle Herr Barthel mit seiner engsten Mitarbeiterin. Wir haben uns insbesondere im Restaurant sehr wohl gefühlt. Der Tisch sowie unser Separe waren festlich und sehr geschmackvoll dekoriert. Vielen Dank dafür :-)


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Wellnessbereich gefiel mir wirklich gut. Massagen und Anwendungen sollte man im Vorfeld bereits buchen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heinz (41-45)

Juli 2018

Schönes Wellnesshotel zum Erholen geeignet

5.0/6

Gute Gastronomie, sehr schöne Sauna, Wellnessanwendungen top, aktuell ohne Aufzug etwas schwierig, für uns kein Problem.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hier gibt es noch Luft nach oben


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katja (36-40)

Juli 2018

Trotz kleiner Mängel erholsamer Aufenthalt

4.0/6

Es macht auf den ersten Eindruck einen renovierungsbedürftigen Eindruck, von außen Charme einer Klinik aus den 70ern


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Hier punktet das Hotel mit sehr schön renovierten Badezimmern und der absolut ruhigen Lage.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kevin (19-25)

Juli 2018

Wenig los im schönen Aqualux

5.0/6

Freizeiteinrichtungen sind eher keine vorhanden, ok Schwimmbad und Sauna, aber sonst eher schwierig. Geführte Fahrradtouren, Klettern, Geo Caching, es gibt so viele Möglichkeiten


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ingolf (70 >)

Juni 2018

Zum dritten Mal Spaß gehabt!

6.0/6

Ja, da haben wir -ein Ehepaar im Ruhestand- schon zum dritten Mal dieses Hotel genießen dürfen.Und immer wieder überrascht uns die große Freundlichkeit und Umsicht des Personals. Und wenn's denn wirklich mal irgendwo "klemmte": Schnell war Hilfe zur Stelle. Die Verpflegung war -wie stets- Bestens! Das gilt gleichermaßen für die Qualität der Speisen und Getränke wie auch für die Umsichtigkeit des Services! Wir kommen gerne wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christa (66-70)

Mai 2018

Günstiges Wellness -Hotel mit Herzlichkeit

6.0/6

wir wollten ein paar Tage entspannen. Das Hotel ist kein Neubau, aber der Wellness-Bereich ist neu und schön gestaltet worden, auch der Fitness-Raum in sehr gutem Zustand mit Fenstern, nicht im Keller. Wir hatten einen Gutschein über 10 Euro, den wir bei einer Behandlung einlösten. Es war traumhaft gut. Die Behandlung prima und der vorhandene Aufenthaltsraum mit dem Angebot, mit Tee oder Wasser auf den Liegen die Behandlung auf sich wirken zu lassen. Herrlich!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas außerhalb des Zentrum, aber in ca. 10 Minuten zu Fuß gut zu erreichen. Daher sehr ruhig, man kann die Balkontür bzw. Fenster nachts offen stehen lassen, kein Straßenlärm. Wanderungen oder Fahrradtouren gut möglich


Zimmer

5.0

Das Haus ist einige Jahre alt, aber alles sauber. Ich hatte ein Doppelzimmer als Einzelzimmer sogar mit Balkon, war sehr zufrieden, auch der Ausblick vom Balkon zum Garten und weiter zum Bergrücken - einfach schön Ausstattung: Doppelbett, gute Matratze, habe gut geschlafen, Schreibtisch, Flachbildschirm, Schrank, Balkon mit 2 Sesseln und rundem Tisch - alles gesäubert, Dusche mit Toilette, Waschbecken - etwas klein, könnte mal saniert werden, aber alles funktionierte


Service

6.0

Eine Dame am Empfang verhielt sich etwas unprofessionell, ohne Nachfrage gleich der Hinweis: Ihr Zimmer ist erst ab 15 Uhr bereit. Da waren wir etwas verblüfft. Erlebten aber später, dass die anderen Kollegen-/Kolleginnen sich super freundlich zu uns Gäste verhielten. z.B. der Hausmeister kümmerte sich umgehend um einen falsch eingestelltes Fernseher, auch eine Kollegin am Empfang telefonierte schnell, damit die Safe-Nr. zurückgesetzt wurde. Hervorheben möchte ich die Service - Mitarbeiter im


Gastronomie

6.0

Es stehen viele Kräfte im Speisesaal bereit, die ständig, das benutze Geschirr abräumten. Auch die Getränkebestellung wurden umgehend aufgenommen und erledigt. Abends: Salatbuffet mit selbst angerichteten Salaten, Es täglich eine Suppe, ein Fisch-, ein Fleisch- ein Nudelgericht mit unterschiedlichen Beilagen, Dessertbuffet: meist drei zur Auswahl, die täglich wechselten:. Kaiserschmarn, Gernknödel, Schokoladenmousse, Früchtebecher, jeden Tag neue Kreationen - kann nicht besser sein - sehr leck


Sport & Unterhaltung

5.0

Radfahren, Wandern, Fitness-Raum, Sauna und Hallenbad, Wellness-Bereich in der K1 Bar, die sehr gut besucht war, wurde mit DJ Musik zum Tanz oder Verweilen angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helmut (41-45)

Mai 2018

Kommen gerne wieder

5.0/6

Wir waren im Mai im Haus. 4 Tage.....die schnell vergingen. Anfängliche Schwierigkeiten wurden mit Einsatz von Herrn Bernd Barthel und Hr.Pitzing zu unserer vollsten Zufriedenheit geregelt. Das Hotel ist in der Renovierungsphase. AKTUELL der Eingangsbereich. Der Wellness Bereich ist sehr schön und renoviert....bis auf das Schwimmbad....was auch noch dran kommt. Das K1 ist super...am Wochenende mit DJ. Das Restaurant mit seinem Essen und Personal sehr zu empfehlen. Ganz egal ob Rouladen.....Fisch....Spargel....Suppen....Salate uvm....es gab nichts was nicht lecker war.....���� Auch im Bistro wird man stets nett empfangen. Wie hatten ein Zimmer mit neuen Bad und Einrichtung. Bett sehr bequem....obwohl es leider kein zugesagtes Wasserbettzimmer war.....wofür wir ordnungsgemäss entschädigt wurden.� Wir werden wieder kommen und uns von den Renovierungen überzeugen.�


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcel (26-30)

Mai 2018

Tagung im Kurort

5.0/6

Drei Tage Aufenthalt im ruhigen Bad Salzschlirf zu einer Tagung waren im Aqualux leider zu schnell vorbei. Sehr nettes Personal und ein wirkliches großes Zimmer mit großem Bad samt Badewanne! Abzug gibt es es für das nicht ganz so leckere Essen. Die Tagungsstätten waren sehr gut ausgestattet.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roland (61-65)

April 2018

Immer wieder gerne

6.0/6

Wir haben vier tolle Tage verbracht. 2 Erwachsene 1 Kind. Es gab absolut nichts zu meckern. Zimmer, Essen, Schwimmbad alles top. Personal durchweg freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bert (36-40)

April 2018

Da fällt uns NICHTS mehr ein

2.0/6

Für uns kein vier Sterne Hotel. Dreckig, kaputte Gegenstände im Zimmer und teilweise abwertendes Personal... Rest siehe weiter unten. wird auch wohl grade saniert... daher laut. Für uns nie wieder!!!!


Umgebung

5.0

Fulda, Bad Hersfeld, Alsfeld gut und schnell zu erreichen. Bad Salzschlirf ist ein süßer kleiner Ort. Sehr gemütlich


Zimmer

2.0

Zimmer dreckig. Telefon und Fernseher kaputt, sehr laut auf dem Balkon.... es fliegen Toilettenschüsseln von oben an uns vorbei in den Container, der unter unserem Zimmer stand.


Service

3.0

Service hat sich um unsere Beschwerden gekümmert. Trotzdem wurde man angelogen, als es um den kaputten Fernseher ging.... kam nicht gut. Zimmerwechsel nur mit Wartezeit


Gastronomie

4.0

Das Abendbuffet war zwar sehr lecker aber keine vier Sterne wert. Z.B. Frikadellen mit Bratkartoffeln und brauner Soße in der Halbpension.... erinnerte mich eher an Jugendherberge. Das Frühstücksbuffet hingegen war gut. Es fehlte aber etwas Warmes oder auch lactosefreie Milch. Der Speisesaal könnte aus den 90zigern stammen. Dunkelbraune Wände... naja. Das Personal im Restaurant war sehr freundlich.


Sport & Unterhaltung

3.0

Poollandschaft in die Jahre gekommen. Haltegriff im Süßwasserpool locker und dort auch kein Tageslicht. Massage waren echt gut. Räume zwar im Keller aber das Personal ist echt nett und weiß, was es tut. Das macht die Kellerräume wieder wett. Saunalandschaft und Ruheräume lassen zu wünschen übrig. Da besteht absoluter Nachholbedarf beim Thema Sauberkeit und Gemütlichkeit. Die K1 Bar übereugte uns nicht mit der 90ziger Jahre Musik. Aber mit den leckeren Cocktails und dem lockeren und freundlich


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Rosi (61-65)

April 2018

Ein Hotel, das keine Wünsche offen läßt!

6.0/6

Dass ich bereits zum 2. Mal dieses Hotel für ein Wellnessmädelswochenende besucht habe, sagt viel über das Hotel aus: der Service ist gut, das Essen vielfältig und schmackhaft und Wünsche werden gern erfüllt.


Umgebung

6.0

Da ich mit dem Zug angereist bin, hatte ich 3 Stunden Anfahrtszeit, kam aber direkt bis nach Bad Salzschlirf. Fulda ist ein wunderbares Ausflugsziel!!!


Zimmer

5.0

Das Einzige worüber ich klagen kann, ist das Kopfkissen. Hab aber trotzdem gut geschlafen.


Service

6.0

Das Personal war ausnehmend freundlich und sehr zugewandt.


Gastronomie

6.0

Sowohl Frühstück als auch Abendessen gab es vom Buffet und dieses war reichhaltig in der Auswahlmöglichkeit - auch für Vegetarier.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben Sauna und Solebad genutzt und uns einmal abends in der Disco vergnügt, d.h. die Zeit verging viel zu schnell!!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Conny (51-55)

April 2018

Preis Leistung war gut , werde wieder hin fahren.

6.0/6

Sehr nettes Personal, Essen super für jeden etwas dabei. Zimmer sauber , gute Rad und Wanderweg .Am Wochenende kann mann super in der K1 Bar tanzen.


Umgebung

5.0

Gute Wander und Radwege


Zimmer

4.0

Zimmer war klein dafür aber war alles da was man braucht , z B Balkon


Service

6.0

Service war super, Restaurantchef war sehr zuvorkommend und nett im Spa und Wellnessberreich das gleiche


Gastronomie

6.0

Das Essen war klasse und die Atmosphäre im Restaurant gut


Sport & Unterhaltung

5.0

Wellness Bereich ist okay, Fitnessraum vorhanden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Georg (61-65)

April 2018

Rhön-Residence ein Jahr zuvor war schöner

4.0/6

das hotel liegt auf einer anhöhe,die ansicht im internet ist identisch,im moment aber mit renovierungen innen wie außen störend.das essenist gut und viel, das personal,freundlich und hilfsbereit,die zimmerreinigung könnte mit etwas mehr personal dafür besser sein. parkplatzgebühren ? na,ja.......


Umgebung

5.0

die fahrt dauerte 1 std 10 min,alsfeld ,lauterbach mit schönen fachwerkhäusern und fulda sind sehenswert. der ort salzschlirf verkümmert ein wenig.zumal ja die kleine therme nicht mehr tauglich ist.


Zimmer

5.0

je nachdem welche zimmergöße man nimmt.schlafen war gut betten ok


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

anwendungen im wellness waren super,im schwimmbad könnte es etwas heller (mehr tageslicht) sein im moment war erneuerug der sanitärbereiche (lärm)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gabriele (61-65)

April 2018

Super nettes und aufmerksames Personal überall.

4.0/6

Ein großes Hotel, wird sehr kontinuierlich reserviert, der Wellnessbereich und viele Zimmer und das Restaurant sind sehr ansprechend und mit Wohlfühlcharakter gestaltet.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eva (41-45)

April 2018

Drei Tage dort --- fünf Tage Durchfall und Erbrech

1.0/6

Drei Tage dort --- fünf Tage Durchfall und Erbrechen. Auf einen Rückruf warte ich noch heute!!!!!! Nicht zu empfehlen..........


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Volker (56-60)

März 2018

Angenehmer Aufenthalt.

6.0/6

Wir hatten nach dem Lesen einiger Bewertungen Vorbehalte, diese sind gänzlich zerschlagen worden. Unser Zimmer war war neu renoviert mit Wasserbett , Laminat etc. hatte eine begehbarer Dusche mit eleganten Fliesen und ansprechendem Waschtisch Holz/ Keramik Sehr nettes Personal , in allen Bereichen ...vor allem im Restaurant Das Restaurant war sowohl am Morgen als am Abend überdurchschnittlich gut , lieber drei mit Leidenschaft gekochte Hauptgerichte als endloses Convenience Food . Das Restaurant wäre alleine ein Grund hierher zu fahren. Das Restaurant ist nett eingerichtet und wir hatten stets einen angenehmen Tisch , sicher abhängig von der gewählten Uhrzeit. Restaurant Personal war sehr gut und stets aufmerksam , der Restaurantleiter eine Freude.. Der Wellnessbereich : Wir hatten alle Saunen (3) genutzt und es gab immer genügend Aufguss , wir hatten immer genug Platz ...der Ruhebereich war mit großen Doppellliegen sehr entspannend...... Wir haben keine der negativ bewerteten Punkte entdecken können. Die Becken sind wie der Name schon sagt Becken und keine 20 Meter-Bahnen. Wir hatten eine ruhige Zeit in beiden Becken ...vielleicht auch abhängig vom Zeitpunkt der Nutzung Auf jeder Etage stehen Getränkeautomaten mit einer riesigen Auswahl an kalten Getränken . Ob es sein muß das "Parkgebühren" in Höhe von 3€ p.Tag anfallen würde ich mal verneinen Das sollte im Zimmerpreis includiert sein ...und schon würde Niemand sich über so eine "Gebühr" aufregen . Wir würden wiederkommen :-)


Umgebung

5.0

verkehrsgünstig etwas Abseits vom tatsächlichen Kurort zum shoppen nach Fulda !


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war war neu renoviert mit Wasserbett , Laminat etc. hatte eine begehbarer Dusche mit eleganten Fliesen und ansprechendem Waschtisch Holz/ Keramik


Service

5.0

Auf jeder Etage stehen Getränkeautomaten mit einer riesigen Auswahl an kalten Getränken . Ob es sein muß das "Parkgebühren" in Höhe von 3€ p.Tag anfallen würde ich mal verneinen Das sollte im Zimmerpreis includiert sein ...und schon würde Niemand sich über so eine "Gebühr" aufregen .


Gastronomie

6.0

Das Restaurant war sowohl am Morgen als am Abend überdurchschnittlich gut , lieber drei mit Leidenschaft gekochte Hauptgerichte als endloses Convenience Food . Das Restaurant wäre alleine ein Grund hierher zu fahren. Das Restaurant ist nett eingerichtet und wir hatten stets einen angenehmen Tisch , sicher abhängig von der gewählten Uhrzeit. Restaurant Personal war sehr gut und stets aufmerksam , der Restaurantleiter eine Freude..


Sport & Unterhaltung

5.0

ir hatten alle Saunen (3) genutzt und es gab immer genügend Aufguss , wir hatten immer genug Platz ...der Ruhebereich war mit großen Doppellliegen sehr entspannend...... Wir haben keine der negativ bewerteten Punkte entdecken können. Die Becken sind wie der Name schon sagt Becken und keine 20 Meter-Bahnen. Wir hatten eine ruhige Zeit in beiden Becken ...vielleicht auch abhängig vom Zeitpunkt der Nutzung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harry (56-60)

März 2018

Rundum Zufrieden und gut erholt.

5.0/6

Unterbringung sowie Service, Wellnessangebote sind sehr gut. Ein besonderes Lob an die Küche, Essen und Auswahl hervorragend - alles was das Herz begehrt. Servicepersonal äußerst freundlich und zuvorkommend. Wir haben uns während unseres Aufenthaltes sehr wohlgefühlt.


Umgebung

5.0

Reisezeit ca eine Stunde, Ausflugsziele z.B. Fulda - wunderschöne Stadt


Zimmer

5.0

Alles was man braucht, wir haben gut geschlafen. Hotel wunderbar ruhig.


Service

6.0

Personal war immer zuvorkommend und freundlich.


Gastronomie

6.0

Ein besonderes Lob an die Küche, Essen und Auswahl hervorragend - alles was das Herz begehrt. Angenehm und ruhig.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wellnessangebote sind sehr gut. Solebecken und Süßwasserbecken waren von der Temperatur sehr angenehm, besonders für Leute mit Hautproblemen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jutta (56-60)

März 2018

Immer wieder gerne

5.0/6

Das Hotel macht einen guten Eindruck, man fühlt sich gleich wohl. Das Personal besonders Herr Bartel ist außergewöhnlich kompetent und immer um das Wohl der Gäste bemüht. Komme immer wider gerne.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist gut zu finden, gut ausgeschildert. In der Nähe findet jeder etwas, ob Natur oder Wellness pur.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dieter (70 >)

März 2018

wir werden nicht wieder kommen

4.0/6

das Hotel macht einen guten Eindruck.Das Essen zum Frühstück und das Abendessen waren sehr gut.Leider herrschte im Retaurant teilweise ein gewisses durcheinander,keine reservierten Plätze zum Abend.Allerdings jede Menge reservierte TischeWir wurden in den hinteren Teil verfrachtet(wie im Anhänger)Der Wellnesbereich war in Ordnung obwohl während unseres gesmten Aufenthaltes das Solebecken defekt warDie Mitarbeiterin vom Bistro war absolute Spitze,sie war überall vom Bistro bis zu den Saunen.Andere Mitarbeiter des Bereiches wirkten etwas gelangweilt.Die Rechnung bei der Abreise war fehlerhaft.Aber kein Wort der Entschuldigung.Nach einer Diskussion wurde sie ohne Komentar korrigiert


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Das Essen war sehr gut.Die Athmosphäre alles andere als gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (51-55)

März 2018

Sehr gerne wieder

5.0/6

Ein Hotel das zwar in die Jahre gekommen ist aber es wurde schon sehr viel renoviert . Wir waren schon sehr oft im Aqualux und kommen gerne wieder


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Sauber und Ordentlich


Service

5.0

Sehr freundliches Personal


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist Ok. Das Buffet am Abend war echt gut


Sport & Unterhaltung

4.0

Leider funktionierte das Solebecken nicht , was zwar ärgerlich war , aber nicht zu ändern war.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernd (61-65)

März 2018

wellness Wochenende mit Freunden

4.0/6

Highlight Super Küche +K1Bar Schwimmbad etwas veraltet kein salzgehalt im Wasser Schöner Kurztripp kommen gerne wieder


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

MARIANNE und Uwe (51-55)

März 2018

Ein gelungener Kurzurlaub.

6.0/6

Wir waren im März 2018 im Hotel , es hat uns super gefallen, das Essen ist eine Wucht.Die Zimmer modern eingerichtet ,der Wellness Bereich super. Es war ei gelungener Kurzurlaub.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mala (51-55)

März 2018

Wellness Tage

5.0/6

Die von uns genossenen Massagen waren toll. Die Sauna ist gut - leider gibt es nicht wirklich Ruhe in den Nebenräumen. Der Fitnessbereich war geschlossen. Die Therme im Ort existiert nicht mehr. Die K 1 Bar ist sehr empfehlenswert für abendliche nette Gespräche und Abwechslungen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patricia (56-60)

März 2018

Nur noch eine knappe Weiterempfehlung.

3.0/6

Wir kommen seit vielen Jahren regelmäßig ins Aqualux Hotel, ausschließlich wegen des Solebeckens, dass dem Wasser vom Toten Meer entsprechen soll, da mein Ehemann an einer Hauterkrankung leidet. Bei unserer kurzfristigen Buchung hat man uns nicht gesagt, dass das Solebecken defekt ist. Da dies aber hier in einer Bewertung erwähnt wurde habe ich nachgefragt. Tatsächlich war es zum gebuchten Zeitraum defekt. Wir verlegten daher unseren Aufenthalt auf den Zeitraum, an dem man uns zusicherte, dass alles wieder okay sei. Dies war nicht der Fall. Erst am Abreisetag war etwas vom Salzgehalt zu spühren. Es kann immer ein Defekt vorkommen, da kann niemand etwas dafür. Das Ärgernis war, dass man es uns bei Buchung nicht gesagt hätte. Viele andere Gäste waren auch sehr ärgerlich, denen hatte man es auch vorenthalten. Die Raumtemperatur war dieses Mal auch sehr kühl, selbst in den Duschen, war es zu kalt. Dies habe ich bei dem älteren Herren im Wellnessbereich ais auch bei der Rezeption reklamiert, es änderte sich nichts. Auch dies ist nicht nur unsere Empfindung, Wir haben mit vielen Gästen gesprochen, denen es auch zu kalt war. Der Höhepunkt der Unverschämtheit passierte uns beim Abendessen. Wir kamen um 18,45 Uhr zum Abendessen und fanden keinen Platz, der hintere Teil den Resaurants war abgesperrt. Da schickte man uns doch tatsachlich weg, mit dem Hinweis, wir sollen in einer halben Stunde wieder kommen, man würde bis dahin einen Platz für uns reservieren. Als wir wieder kamen, war nichts reserviert, Die Bedienung suchte zwei freie Plätze, räumte das schmutzige Geschirr zur Seite und wir warteten nochmal eine Weile, bis neu eingedeckt war. Wir reisen viel, aber dass ist uns noch in keinem Hotel auf der Welt passiert. Spätestens wenn alle Plätze besetzt sind, ist es an der Zeit, den abgesperrten Teil freizugeben. Dass es hier nicht negative Bewertungen hagelt, ist der Tatsache geschuldet, dass die meisten Gäste in einem Alter sind, in dem sie kein Internet nutzen. Die kommen einfach nicht mehr wieder.


Umgebung

5.0

Wir besuchen gerne Alsfeld und Fulda, wir mögen diese Gegend sehr.


Zimmer

4.0

Optisch sind die neu renovierten Zimmer recht hübsch, jedoch sehr spartanisch. Es gibt nichtmal eine Schublade um pers. Dinge wie Schmuck oder Medikamente unterzubringen. Alles liegt offen da oder man muß es in den Kleiderschrank räumen.


Service

3.0

Auf die Mitteilung, dass es vielen Leuten, und auch uns im Wellnessbereich zu kalt ist, gibt es der Eine dem Anderen Weiter und das wars.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

HotelUrlauber (19-25)

März 2018

Gute Gründe um wieder zu kommen

6.0/6

Das Hotel hat alles in allem meinen Geschmack getroffen. Es ist schön eingerichtet und hat eine gute Lage. Der Service sowie das Personal sind freundlich und helfen gerne weiter. Ich bin für 2 Tage dort mit meiner Freundin gewesen und es hat uns beiden gefallen und das Essen war ebenfalls lobenswert.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen