htop Royal Sun

Ort: Santa Susanna

44%
2.7 / 6
Hotel
2.8
Zimmer
2.2
Service
3.0
Umgebung
4.9
Gastronomie
3.1
Sport und Unterhaltung
2.7

Bewertungen

Abdullah (46-50)

August 2019

Hotel royal sun Santa Susanna

2.0/6

Hotel sehr alt Im ganzen Hotel hat nach Feuchtigkeit gerochen Fügen voll Dreck Wir hatten keine Lust sogar zu duschen Löcher im Bettüberzug Gastronomie nicht für deutsche geeignet eher Engländer Ich gebe dieses Hotel nur ein Stern wegen gute Lage


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Regina (56-60)

Juni 2019

Nie wieder!

1.0/6

Nie wieder!!! Wir sind enttäuscht - dreckige, alte Zimmer, sehr unbequeme Betten. Essen gut, aber oft kalt. Nettes Personal.


Umgebung


Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

April 2019

Preis-Leistungs-Verhältnis OK

4.0/6

Preis Leistung ist OK. Wir hatten Vollpension und das war ok. Die Lage ist super direkt am Strand. Ausgeh Möglichkeit gibt es viele. Aber aufpassen hatten ko Tropfen in einer Disco in die Getränke bekommen.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand


Zimmer

2.0

Nicht sehr sauber. Dusche sehr veraltet. Aber für 150 Euro die Woche ist das Ok


Service

5.0

Alle immer sehr freundlich


Gastronomie

4.0

War immer was zum Essen da. Sind auf jedenfalls satt geworden


Sport & Unterhaltung

1.0

Nicht in Anspruch genommen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

LuKnAn (41-45)

Oktober 2018

2 Erw./1Kind für 1200€ AI Top !!

4.0/6

Das Hotel ist echt in die Jahre gekommen. Aber es war immer alles sauber und ordentlich! Wir waren mit 6 Erwachsenen und 2 Kinder dort. Zum Strandurlaub im Oktober 2018.


Umgebung

6.0

Strand vor der Tür Hinten raus die lebhafte Stadt


Zimmer

3.0

Wie gesagt, alles sehr alt. Sehr gute Matratze, wir haben super geschlafen. Jeden Tag für jeden 2 neue Handtücher. Wer Hotelurlaub machen will, ist hier nicht richtig.


Service

4.0

Immer freundlich und hilfsbereit !! Die Damen an der Strandbar könnten etwas freundlicher sein..


Gastronomie

4.0

Sehr englisch. Aber wir sind immer alle satt geworden, obwohl da auch welche dabei waren die nicht alles essen... Wir hatten All Inclusive.


Sport & Unterhaltung

3.0

Keine Ahnung... Wir waren am Strand und haben selbst Ausflüge gemacht Wer sich im Urlaub langweilt, ist selber schuld ;-)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kathleen (31-35)

Oktober 2018

Touristen sind hier unerwünscht!

2.0/6

Unfreundliches Personal kein Toilettenpapier auf den allgemeingenutzten Toiletten Ultra-ALLiN muss auf "GOLD" hochgebucht werden das Essen ist immer dasselbe


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anja (41-45)

Oktober 2018

Super Urlaub

4.0/6

Ein in die Jahre gekommenes Hotel mit sehr guter Strandlage. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick. Der Pool war im Oktober viel zu kalt 🥶


Umgebung

4.0

Es dauert ne gute Stunde von Barcelona mit dem Bus bis Santa Susanna. Super Lage, auf der einen Seite Strand, auf der anderen Seite die Geschäfte. Ausflüge nach Barcelona oder L'loret de mar lohnen sich.


Zimmer

3.0

Alles bißchen abgewohnt, aber immer sauber. Und herrliche Matratzen, wirklich, hab selten so gut geschlafen.


Service

4.0

Die meisten Angestellten waren freundlich


Gastronomie

3.0

Sehr Englisch eingestellt vom Essen. Wir haben trotzdem immer Alle was gefunden, was auch schmeckte


Sport & Unterhaltung

3.0

Kann ich nichts zu sagen, waren jeden Tag am Strand


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Yuriy (66-70)

September 2018

Nie wieder, sehr schlecht!

1.0/6

Nie wieder! Das schändlichste Hotel, in dem wir uns aufhalten mussten! Alles war schrecklich: ein Zimmer mit alten zerbrochenen Möbeln, die sich nicht öffnen und nicht schließen lässt, von Zigaretten verbrannte Bettdecke, ein kaputtes Bidet, das Wasser in der Dusche konnte man nicht einstellen, richtig heiß oder eiskalt. In den Ecken fanden wir nach 10 Tagen Scherben von Geschirr was wir nicht im Zimmer hatten. Schmutzige Vorhänge, nur ein Handtuch für zwei Personen. Wasser im Waschbecken ging schlecht weg, der Abfluss war verstoppt. Die Ameisen im Zimmer. In der Toilette auf dem Boden war ständig Wasser, das Zimmer stinkt. Aber ein besonderer Ort ist das Restaurant! Die Hauptgerichte sind Pommes Frites, Spagetti, plus etwas Fleisch, oder eher Knochen oder Flügel. Es gab nie etwas „grünes“ überhaupt, aber das ist Anfang September. Nur eine Art von Fisch. Die Wassermelonen und Melonen bekommt man nur wenn man als erster im Restaurant war, es gab keinen Nachschub. Früchte sind verfault oder nicht gereift. Sekt wurde nur den ersten 5 Tagen zum Fruchtstück gegeben, aber dann entschieden die Hoteliers, dass sie es nicht geben konnten! Obwohl in anderen Hotels war es täglich! Die Meeresfrüchte waren in 15 Tage nur 3-mal. Die Teller sind schlecht gewaschen, mit den Essensresten und sogar mit den klebrigen Zwiebelringen! Der Strand ist voll mit Zigarettenkippen, es gibt keine Toiletten am Strand, keine Urnen, wir reden nicht über Umkleideräume. Wir wollten nur Eins, dass wir dieses 4 Sterne Hotel schnell verlassen, welches nicht sogar 2 Sternen verdient! Richtig schlecht!


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

August 2018

Gutes Preis Leistungs verhältniss

5.0/6

Top Lage direkt am Strand. Nach hinten raus jede menge Geschäfte und Restaurants. Gepflegte Außenanlage mit zwei Pools.


Umgebung

5.0

Barcelona als auch Loret ist mit dem Auto gut zu erreichen.


Zimmer

4.0

etwas in die Jahre gekommen aber zweckmäßig. Flachbild Fernseher, Klimaanlage individuell zu regeln. kleiner Balkon


Service

5.0

nettes und freundliches Personal


Gastronomie

5.0

wir fanden es abwechslungsreich und reichhaltig vom Angebot bei HP.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pools klein aber ausreichend.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Büschi (19-25)

Juni 2018

Nie wieder!

1.0/6

Das Hotel ist ein no go! Zimmer sind dreckig, Haare auf der Badewanne, vergilbte Handtücher. Essen hat nicht geschmeckt. Betten sind schlimmer, wie im Knast ( unter den Betten sind klappbetten, damit das Bett nicht zusammenbricht). Personal unmotiviert und unfreundlich. Leistungen, die bezahlt wurden, wurden nicht erbracht. Bei Ankunft und Abreise wurde kein Essen gestellt, trotz bezahlter Halbpension. Das einzig gute an diesem Urlaub, war der Strand.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Edwin (19-25)

September 2017

Nicht zum Weiter empfehlen

3.0/6

Das Hotel ist alt. Personal unhöflich beim Empfang würde nichts erklärt. Essen war ok wenn Man Gesucht hat war zwar Auswahl da aber ob das geschmeckt hat ist die nächste Frage.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand da Punkte das Hotel. Und zur Promenade 3 min unter der Unterführung.


Zimmer

2.0

Alte Betten alte möbel (wäre akzeptabel wenn nicht alles ingegenkommen würde ) beim Schrank aufmachen Türe von scharniere abgefahlen.


Service

3.0

Sehr unhöfliches Personal. Wenn man was frägt wird man angeschaut als ob man vom Mond ist. An der Bar draußen waren paar normale dabei und haben gute Getränke gemacht .


Gastronomie

2.0

Das essen war an manchen Tagen akzeptabel aber an machen denkst dir würst und Brot das ist lecker. zwei Wochen da gewessen immer das gleiche wiederholt sich. lecker ist was anderes . unhöfliches Personal (Tischabräumer)


Sport & Unterhaltung

3.0

Am Abend die Shows waren recht gut aber Animation gab es zwar aber aufgefordert dazu wurde man nicht mitzumachen oder sonstiges


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christine (51-55)

September 2017

Uns sehen die nicht mehr

2.0/6

Die Lage des Hotels ist wirklich gut - direkt am Strand und auch im Zentrum ist man in wenigen Gehminuten. Jedoch entspricht es auf keinem Fall einem 4 Stern Hotel.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen bis zum Hotel dauerte 2 Stunden, allerdings mit einigen "Abladestellen".


Zimmer

3.0

Die Ausstattund ist ziemlich alt - allerdings ist es sauber!


Service

1.0

Das Zimmer wurde jeden Tag erst nach Mittag gemacht. Das Personal (fast alle) sind sehr unfreundlich!!!!!!


Gastronomie

1.0

Das Essen ist kalt und salzlos. Das Brot und die Brötchen sind alt und hart. Es ist nicht sehr reichhaltig und es gibt jeden Tag das selbe. Das Restaurant liegt im Keller!! Da ist nix mit draußen essen mit Blick auf`s Meer. Bei AI gibt es zwar Snacks.... auch im Kellerrestaurant, und zwar das, was Mittags übrig war. An der sogenannten Strandbar gibt`s nur Getränke (außer Kaffee - den muß man drinnen holen!)


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt 2 Pools - sehr alt und sehr klein Am Abend gab es Live-Musik und Flamenco Abend... war alles sehr laut.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

ingrid (51-55)

September 2017

Nicht wieder

3.0/6

Die Lage direkt am Strand, der Ausblick auf das Meer (6.Etage) Enttäuscht vom Inventar, der Geruchsbelästigung im ges. Hotel. Die nicht funktionierende Toilettenspülung zwischen 23.00 und 6.00 Uhr.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarah (14-18)

August 2017

Definitiv kein 4 Sterne Hotel

2.0/6

Die Lage war echt gut allerdings war das Essen wirklich jeden Tag das gleiche und gut geschmeckt hat es auch nicht. Der swimming pool war ebenfalls nicht wirklich schön beziehungsweise groß und insgesamt ist das Hotel echt renervierungsbedürftig.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Stefanie (36-40)

August 2017

Nie wieder !!!

2.0/6

Essen meistens kalt. Zimmer zu klein für 3 Personen. An den Zimmerwänden noch Farbreste vorhanden. Schmutzige decken auf den Betten. Personal hat die Mängel zur Kenntnis genommen jedoch nicht reagiert.


Umgebung

2.0

Viele Hotels in der Strasse. Jeden Abend bis in die Nacht laute Musik. Zudem fährt am Hotel die Bahnlinie entlang. Positiv ist die Nähe zum Strand


Zimmer

2.0

Zu klein für 3 Personen. Kein aneinander verlaufen möglich. Nur 1 Schrank vorhanden daher Leben aus dem Koffer


Service

3.0

Gastronomie

2.0

Essen häufig kalt. Mit 2 Tagen übelkeit/Erbrechen


Sport & Unterhaltung

2.0

Alles sehr teuer. Bei schlechtem Wetter kaum Möglichkeiten etwas zu unternehmen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

August 2017

Nie mehr

1.0/6

Muffig nach Lösungsmittel stinken, Fahrstuhl nicht intakt zur Rezeption, alles voll mit Farbe , Räume gleichen einem Mausloch. klein eng und stickig, Essen ist nicht warm, schlechte Auswahl. Service mangelhaft, desinteressiert. Mängel werden nicht behoben.


Umgebung

1.0

Sehr Laut durch die Hotels gegen über, Live Musik bis spät in die Nacht, Laut auch bei erschlossener Türe.


Zimmer

1.0

Klein, stickig, muffig


Service

1.0

sehr schlecht, Personal unmotiviert, Mängel werden ignoriert oder ausgesessen. Roomservice mangelhaft. da zu wenig Handtücher für 3 Gäste.


Gastronomie

1.0

2 Tage Magen Darm in der letzte Hälfte des Urlaubers zu kalte speisen


Sport & Unterhaltung

1.0

wenig auch bei schlechtem Wetter


Hotel

1.0

Bewertung lesen

TINA (26-30)

Juli 2017

Nie wieder dahin gehen

2.0/6

Sehr alt. Kleine Pool. Betten schrecklich unbequem. Essen wiederholte sich ständig und schmeckte alles gleich. Alles tiefgefrorene Produkte warm gemacht im Ofen. Kleine Restaurant, immer überfüllt mit Gästen.ambiente alt mit klebrigen Stühlen, staubigen künstlichen Pflanzen umgeben. Animatoren nicht sehr unterhalsam, billige Shows. Live Musik zum einschlafen. In der 2 Woche wurde Zauber Show komplett das gleiche wiederholt. Schreckliches System mit den Getränken obwohl all inklusive gebucht wurde. Für normalen Kafee und Wasser müsste man bezahlen.


Umgebung

5.0

Shuttle Service furchtbar. Vom Flughafen barcelona Fahrer hat uns erstmal abgelehnt. Haben weiter gesucht und kamen zu ihm. Endlich losgefahren, nach 40 min wieder zurückgefahren andere Leute abzuholen. Wurden rausgeschmissen auf der Straße und mussten das Hotel noch selbst suchen über die strasse.


Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Vera (51-55)

Juli 2017

Ein schöner Strand!!!

5.0/6

Super Lage!!!!! Ein schöner Strand!!! Gute Möglichkeiten, um Ausflüge zumachen (Zum Beispiel nach Andorra, etc.) Kann ich nur weiter empfehlen!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Natalie (51-55)

Juni 2017

Urlaub Juni 2017

2.0/6

schlechte Servise, kalte Essen, Zimmer war zu klein, unfreundliche Personal. Mit verpflegung All Inclusive musst du das Wasser selbst kaufen.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

April 2017

Wunderschön

5.0/6

Ich bin mit meinet Tochter13 alleine da gewesen und wir waren sehr zufrieden was wir ein bisschen komisch fanden waren die Bettdecken aber das ist jetzt kein Punkt Abzug. Meine Tochter und mir hat es sehr gefallen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Pascal (41-45)

September 2016

Eine total Sanierung dringen notwendig!

2.0/6

Die Lage am Strand ist fast das einzige Positive! Negative Sachen wie Sauberkeit, Mitarbeiter Motivation (Nachtwächter) und vieles mehr fallen negativ auf!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Jacke mitnehmen da sehr kühl! Extrem Eng bestuhlt. Das Abendessen ist bei der Eröffnung um 19 Uhr meistens schon Kalt. Dessertbüffet sehr langweilig immer das gleiche (Creme Lastig, Früchte hart, Kuchen trocken). Frühstück Kaffee ungeniessbar (an der Bar besser aber leider noch geschlossen bis 9 Uhr). Dunkles Brot ist nicht von Anfang an vorhanden. Extrem viele Gläser haben ecken weg.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

(41-45)

Juli 2016

liebloses Althotel

2.0/6

Nur Strandlage positiv, Personal unfreundlich,sprachlich (kein Deutsch),All Incl.mit Glaskasten?! geschmacklos Essen mit Warteschlange vor Speisesaal. Sonderwünsche mit Aufpreis (sogar Kofferwaage 1 €, vom WLAN, Hotelsafe ganz zu schweigen). Hotel Einrichtung stark veraltet, Renovierung dringend empfohlen, alle Poolliegen gebrochen, Hotel keine 2 Sterne Wert. In Strandnähe eins der ältestens Hotels. Animation ein Witz (Selbstunterhalter) sehr verschmutzte Toiletten im Empfangsbereich.Ausflüge nach Barcelona selber tätigen (Tourpreise stark überzogen)


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Gordana (41-45)

Juli 2016

Flop Hotel

1.0/6

Alles alt (Möbel, Bad ,Dusche ).Rezeption ist totale Katastrophe (keine Begrüßung, keiner spricht Deutsch), Speisesaal war immer voll, Al Gäste haben sehr lange warten müssen bis sie ein freie Tisch bekommen haben. Ich möchte keinem weiter empfehlen in diese Hotel Urlaub zu machen...


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Olaf (51-55)

Juni 2016

Strandhotel

4.0/6

Hotel direkt am Strand, gut geeignet für Badeurlaub. Aus welchem Grunde dieses Hotel allerdings 4 Sterne hat ist unklar. Zur Fairness gehört natürlich, dass der Preis eher günstig ist und somit das Preis-Leistungsverhältnis stimmig. Auf der Rückseite des Hotels die Bahnlinie nach Barcelona. Aufgrund Überbuchung des Hotels nur für eine Nacht, anschl. im 5 min entfernten Royal Sun Suites


Umgebung

5.0

direkte Strandlage, für Badeurlaub / Strandurlaub super günstige Lage Lage auch für Kinder gut geeignet kleine Zufahrtstrasse, katastrophale Parkmöglichkeit für Auto


Zimmer

3.0

schlicht eingerichtetes Zweibettzimmer mit TV, Mini-Sitzecke und mit kleinem Balkon


Service

4.0

Rezeption trotz Problem Überbuchung sehr freundlich und hilfsbereit Buchung über www.hotelsclick.com, Grund der Überbuchung konnte nicht geklärt werden, angeblich hatte hotelsclick unsere Buchung nicht weitergeleitet. Verwunderlich war das der Nachweis der Abbuchung von hotelsclick dem Hotel als Zahlungsnachweis langte, was bedeutet das die Zahlung auch beim Hotel eingegangen ist:-) Auf jeden Fall versuchte man in der Rezeption dies schnell und freundlich zu klären.


Gastronomie

3.0

AI-System mit Glas/Getränkekarte, dafür in allen H-Top Hotels der Gegend nutzbar Speiseraum für Hotel zu klein / eng, sehr unruhig, viele Kinder am Tage Sitzmöglichkeit incl. Snacks und Getränke vor dem Hotel Strandseite


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotelpool, Kinderbecken Strand direkt am Hotel, Liegen für Strand im Hotel günstiger zu bezahlen, Strand aber auch für einfach nur Badetuch geeignet. verschieden lokale Anbieter für Wassersport Bahnhof 10 min entfernt, direkte Zugverbindung nach Barcelona


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Skarlet (19-25)

Mai 2016

Für eine Woche Urlaub gut!

3.0/6

Die Sauberkeit ist nicht so wie in Deutschland. Man kann ein 4 Sterne HOTEL in Spanien nicht mit einem 4 Sterne HOTEL in Deutschland oder Griechenland vergleichen. Da der europaweite Standard noch nicht überall Einzug genommen hat.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gaby (51-55)

Mai 2016

Für einen Kurzaufenthalt war das Hotel ok.

4.0/6

Sehr schöne Strandlage. Personal war freundlich und hilfsbereit. Das Restaurant liegt im Untergeschoss und hat kaum Tageslicht. Die Zimmer sind renovierungsbedürftig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Januar 2016

Absolut zufriedenstellend bis sehr gut

4.8/6

Mit meinem 11jährigen Sohn habe ich eine wahrlich erholsame und spannende Reise erlebt. Nachdem man sich langsam an die ortsübliche Lockerheit gewöhnt hatte, war es nur noch ein nicht nur kulinarisches Vergnügen im mediterranen Stil all die würdigen Dinge der Region zu erleben. Das es am späten Abend auch schon mal etwas lauter wurde war den internationalen Vorentscheidungen in vielen Sportarten anzurechnen , dessen jugendliche Teilnehmer allerorts untergebracht waren und gute Trainingsdarbietungen gaben. Wir waren sehr zufrieden...selbst mit dem Wetter. ;-)


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Pascal (41-45)

Oktober 2015

Umbau dringend notwendig

4.1/6

Das gesamte Hotel hat dringend eine gesamtsanierung innen und aussen nötig. Bettüberwurf hatte schon am ersten Tag viele Flecken. Das Essen bei Essensbeginn um 19 Uhr zum Teil sehr Kalt. Speisesaal sehr zügig und zu wenig Personal. Buffet geschmacklich sehr abenteuerlich. Abendunterhaltung immer wöchentlich wiederholend.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Roland (41-45)

August 2015

Nur der Lage wegen gebucht! Alt und liebloses Hote

2.5/6

Das Hotel wurde seit der Erbauung offensichtlich nicht mehr renoviert, denn es ist sehr altmodisch. Die Sauberkeit läßt besonders in den Zimmern sehr zu wünschen übrig und All-Inclusive ist eine Mogelpackung, für fast alles musste ein Aufpreis gezahlt werden. Die Gäste waren gemischt, viele Familien mit Kindern, aber auch Paare, eigentlich keine Singles. Das Essen ist sehr schlecht und war nicht Abwechslungsreich, eine Schande für die spanische Küche. Das einzig positive ist die Lage!!!! Und das war der Grund für die Buchung!


Umgebung

6.0

Das Hotel bietet direkten Zugang zum Strand, vom Hotel in den Sand! Es gibt etliche Bars und Restaurants in der nächsten Umgebung, die gut besucht waren. Auch Geschäfte findet man innerhalb von wenigen Gehminuten, das Angebot beschränkt sich aber meißt auf billige Immitationen. Der Transfer ist in ca. 1 Stunde zu bewältigen, zieht sich aber, wenn viele andere Hotels vorher angefahren werden müssen. Der Bahnhof liegt ca. 10 Gehminuten entfernt.


Zimmer

2.0

Unser Zimmer war sehr klein, der TV hatte die Größe von modernen Tablets! Die Ausstattung ist alt und nicht funktionell. Der Balkon ist super klein... man kann nicht umfallen. Das Bad war ausreichend groß, aber sehr veraltet ausgestattet!!! Es gab noch einen Kühlschrank im Zimmer, der einfach auf dem Boden stand. Die Klimaanlage war leise und arbeitete zuverlässig.


Service

2.0

Die Zimmerreinigung war echt ein Witz! Nach jeder Reinigung waren mehr Haare auf dem Boden, als zuvor! Vielleicht sollten die Reinigungskräfte auch Mützen tragen, wie es in Küchen üblich ist. Die Kinderbetreuung ist wenig abwechlungsreich, mein Sohn war einmal dort. Überwiegend wird am Vormittag gebastelt. Der Spielplatz ist klein und lieblos. Das Personal gab sich Mühe, besonders an der Strandbar waren sie sehr freundlich.


Gastronomie

1.0

Es gibt einen Speisesaal, der sich im Keller befindet. Ich habe noch nie in so einer lieblosen Atmosphäre gegessen, die meisten Kantinen sind einladender dekoriert. Der Platz zwischen den Tischen ist so gering, dass man kaum sitzen kann. Das Essen ist sehr schlecht und einfallslos präsentiert und lieblos zubereitet. Es ist der spanischen Küche nicht würdig! Wer All Inclusive bucht bekommt kein Band, sondern eine Getränkekarte und eine Pfandkarte für ein Glas!!!! Noch nie so etwas erlebt Abe


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Animation .... wenn man davon sprechen kann, ist einfach nur lustig... man muss darüber lachen. Der Kinderclub bastelt nur am Tage und führt am Abend einen Tanz auf. Es gibt kein kostenloses Spielzeug, nur Automaten, für die man bezahlen muss. Der Strand ist sauber, aber nicht feinsandig! Der Pool ist sehr klein, darum haben wir ihn nur einmal benutzt, er war aber sauber. Liegestühle am Pool sind kostenlos, am Strand gegen eine Gebühr von 3 Euro pro Liege und Schirm zu mieten. Dieser


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

August 2015

Royal sun - in die jahre gekommen, aber gut

4.9/6

Das Hotel ist in der Zimmerausstattung eher bieder einzustufen und das Drei-Bett-Zimmer ist sehr beengt. Der Rest des Hotel´s ist ok, das Personal überwiegend freundlich. Die Lage direkt am Strand ist nicht zu topen. Danke den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Royal Sun für ein paar schöne Tage.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Holger (51-55)

Juli 2015

Topp mit Flopp

4.0/6

Von außen der Charme der 80er, aber weitgehend saniert und modern ausgestattet, strandnah und mit freundlichem Personal! Nur die All Inclusive - Regelungen (mit AI-Karte und je einer "Glas-Karte" pro Person) erwiesen sich als nervig: Anstehen für 0,2l-Gläschen im Minutenrhythmus, jeweils stets nur 2 Getränke pro Person (bei Vorlegen der entspr. "Glas-Karten"), Durst (z.B. nach einem Ausflug) konnte so zu einem Problem werden...


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rene (51-55)

Mai 2015

Schones hotel am strand

5.1/6

Ein gutes hotel direkt am strand. Eines gute kuche. 2 bars 1 restaurant. Wifi gegen bezahlung. schone etwas altere zimmern, aber zauber.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

August 2014

Niemals wieder ins HTop Royal Sun Santa Susanna!!!

3.4/6

Niemals wieder. Das Essen war meistens kalt. Die Brötchen zum Frühstück kaum zu essen, da sie viel zu hart waren. Die Auswahl sehr klein und eher auf andere Nationen abgestimmt. Optimal ist die Nähe zum wunderschönen, sauberen Strand.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Cindy (19-25)

Oktober 2013

Top Lage zum Meer, Essen naja, Umgebung super

4.7/6

Das Hotel H Top Royal Sun an sich sieht von außen schon sehr beeindruckend aus. Auch die Lounge kann sich echt sehen lassen. Die Zimmer sind eher klein, aber sauber. Wir sind als Paar verreist und nutzten das Zimmer eh nur zum schlafen, daher ausreichend. Ein Tv ist vorhanden, allerdings nur mit 3 deutschen Sendern. ABER man will ja Urlaub machen und nicht vor der Glotze sitzen. Wlan kann man sich gegen eine kleine Gebühr dazubuchen. Das Personal ist wirklich nett. Es konnte zwar nur einer der Rezeptionisten ein wenig deutsch, jedoch konnte man sich sehr gut auf englisch verständigen. Bei uns ist eine Lampe kaputtgegangen. Wir meldedeten es und keine 3 Minuten später klopfte der Handwerker an die Tür. Super Service! Das Essen ist wirklich Geschmackssache. Wir hatten sehr viele Engländer mit im Hotel, die beim Frühstück und Abendessen ordentlich reingehauen haben. Als wir das (sehr lecker aussehende) Essen dann probierten, wussten wir warum. Obwohl die Auswahl abends von gemischten Salaten über Risotto bis hin zu Nudeln und Fleisch reichte, war das meiste ohne Gewürz und schmeckte fad. Die Süßspeisen dagegen konnte man gut essen. Es gab jeden abend Torten, verschiedene Puddings und Cremes. Zum Frühstück gab es neben traditionellen Brötchen, Wurst und Marmelade auch typisch englische Sachen wie Bohnen, Ei und Speck. Der Pool wurde jeden Tag gereinigt und war immer gepflegt und sauber. Ich persönlich habe ihn nicht genutzt denn das Meer ist direkt hinter dem Hotel - ein Traum. Der Strand ist fein und sehr sauber . Wir hatten den Balkin zur Straße, was wir anfangs sehr schade fanden, sich jedoch als praktisch erwies. Die gegenüber liegenden Hotels veranstalteten jeden Abend Livekonzerte mit spanischer und internationaler Musik. Abends auf dem Balkon zu sitzen bei 22 grad (wir waren Ende Oktober da) und der Musik zu lauschen war traumhaft. Das Wetter insgesamt war toll. Tagsüber 26 grad - damit hätten wir nicht gerechnet. Alles in allem fanden wir das Hotel gut (zum Kinder programm können wir nichts sagen, nur soviel, dass ein Spielplatz vorhanden ist) und würden allein schon wegen der Nähe zum Strand jederzeit wiederkommen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Moritz (19-25)

Oktober 2013

Blödes "fake" Essen

1.9/6

All Inkl. echt blöde wenn das Essen nicht schmeckt. Alles pappe und Geschmak immer der gleiche. War auch alles mit Ersatzstoffen und "fake" Produkte.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ahmet (41-45)

August 2013

Nie Wieder, absolute Bruchbude und Unfreundlich

1.3/6

Hallo zusammen , nach langer Zeit zufriedenen Urlaubes eine absoluter Reinfall. - Transfer zum Hotel mit gebucht , Chaos am Flughafen Barcelona , Treffpunkt für Bustransfer nur über Schuttlebusse erreichbar aber keiner vor der Deutsch kann und alles nur nach irgendwelchen Namenslisten , Wurden vom Busfahrer mitten in der Nacht ( ca. 23 Uhr ) mit folgenden worten verabschiedet " You must go this side , Tahitiplaya , and next Corner is Royal Sun " Das waren ca. 15 min. Fussmarsch, bei vollem Gepäck , nach den ganzen Strapazen und ohne Ortskenntnisse -Ankunft Hotel 15 Stufen zur Rezeption , Zum Glück jemand mit Englisch Kenntnissen , alles Eledigt , gibt uns Zimmerschlüssel und OK , Keiner der uns zum Zimmer bringt oder sagt wo genau das Zimmer ist - Im Zimmer - Erster Schock, alles veraltet, Blick aus dem Balkon, zwei mini Pools.... will alles verdrängen und erstmal Fernsehn schauen, geht nicht keine Fernbedienung an dem alten mini Röhrengerät und ohne Fernbedienung keine Senderwahl und keine Lautstärkeneinstellung, Fernbedienung kostet 20 euro Kaution und 3 deitsche Sender Sat 1 . eurosport und noch ein noname Sender - Hotel absolut Renovierungsbedürftig , Personal zum grössten Teil sehr Unfreundlich... Habe keine Lust weiter zu schreiben,Bilder kommen noch auch zu der Baustelle im Bad während ich im Zimmer geschlafen habe... Es wurden fliesen abgeschlagen und neu gefliest, während ich mittags im Zimmer lag Habe mein Leben lang noch nie so ein mieses 4Sterne Hotel gesehen, Nie wieder!!!!Könnte hier noch Romane schreiben aber es bringt nichts ... Das einzig gute ist der Strand und das Meer vorder Türe ....


Umgebung

3.0

Lage ist Ok, direkt am Strand


Zimmer

1.0

Klein und sehr alte Einrichtung


Service

1.0

Nie wieder ... sehr sehr Schlecht


Gastronomie

1.0

Kellner im Restaurant waren sehr Nett , der Restabsolut unfreundlich und der alte mit den wenigen Zähnen vorne ist wohl der Chef ,so verhält der sich zumindestens ... All In clusive heisst nur Getränke und Mahlzeiten sonst nichts ...Getränke mit langen Wartezeiten an der Bar


Sport & Unterhaltung

1.0

Null , keinerlei Angebote , es gibt da nichts , keine Freizeitangebote im Hotel und auch am Strand nicht


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Juli 2013

Eher ein 3 Sterne Mittelmaß

3.7/6

Das Hotel an sich ist ein in die Jahre gekommenes Gebäude. Vielleicht wäre es noch vor 20 Jahren in Ordnung gewesen so eine Anlage mit 4 Sternen einzustufen, aber heutzutage hebt sich Royal Sun von der Menge herumstehender 3 Sterne Hotels kaum ab. Es gibt 2 zu der Anlage gehörende Pools, aber die beide sind ziemlich klein und langweilig. Die alten Teppiche in den Fluren verbreiten einen muffigen Geruch. Die Möbel in den Zimmern ist sehr alt, quietscht und klappert. Die Balkone sind sehr schmal und daher ungemütlich. Kleine Röhrenfernseher aus dem Anfang der 90-er sollen zur “Unterhaltung” dienen, wobei diese sich gerade mal in zwei deutschen Kanälen äußert. Das Badezimmer ist im Prinzip normal ausgestattet, vermittelt aber trotzdem keinen modernen Eindruck. Mit dem Wort “modern” ist man grundsätzlich in diesem Hotel fehl am platz. Statt einer dünnen, leichten Karte, wie vielerorts schon üblich ist, bekommt man hier wie noch vor 100 Jahren einen mit großem und schwerem Metallanhänger verbundenen Schlüssel. Auf die üblichen Plastikarmbänder wartet man bei der Ankunft vergeblich. Statt dessen werden jedem Gast je 2 Plastikkarten ausgehändigt, die man immer dabei haben muss. Die Getränke im Speisesaal werden nur gegen Aushändigung einer Karte gegeben (nur 1 Getränk pro Karte). An der Snack Bar braucht man gleich 2 Karten, um ein Glas zu kriegen. Wir gingen sehr sparsam mit den Getränken um, weil wir nicht ständig in einer Warteschlange stehen wollten. Nur um ein Getränk zu holen und dann um die Karte gegen ein leeres Glas einzutauschen. Ich schließe nicht aus, dass einer der Hintergedanken für die Einführung dieses Systems der war, dass man vielleicht gut überlegt, ob man nochmal die Zeit mit Warten verbringt, ehe man sich ein weiteres Glas “gönnt”. Apropos, selbst mit All-Inclusive Verpflegung bekommt man an der Snack Bar so gut wie nichts umsonst außer üblichen Cola-Fanta-Bier und eines “Cocktails des Tages”. Alle anderen Cocktails und Spirituosen (nicht unbedingt Markenprodukte) nur gegen Zuzahlung. WLAN ist kostenpflichtig, 5 € pro Tag und pro Gerät, oder das “Superangebot”-20 € pro Woche. Das ist leider in Spanien nicht nur in diesem Hotel so. Der sichere Empfang ist nur im Flur möglich und dennoch langsam. Das Essen verdient auch keinen besonderen Lob. Von einem 4 Sterne Hotel könnte man in Sache Vielfalt und Qualität deutlich mehr erwarten. Obst und Gemüse waren teilweise nicht frisch. Alles in allem eher ein 3 Sterne Mittelmaß. Das positiv war die Lage des Hotels: direkt am Strand. Wenn man im Hotel die Strandliegen und Sonnenschirm bezahlt, kosten diese nur 3 € pro Stück. Sonst wird am Strand das Doppelte verlangt! Fazit: wenn man sich von einem 4 Sterne Hotel die gehobenen Leistungen, wie etwa Komfort und gutes Essen erhofft, dann würde ich Royal Sun keinesfalls empfehlen. Sollte man aber eine niedrigere Preisklasse so wie geringe Ansprüche in Aussicht haben, wäre es nicht verkehrt das Hotel zu buchen, schließlich ist die Anlage trotz aller Makel nicht grottenschlecht.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ljubov (41-45)

Juli 2013

Verdorbener Urlaub

2.0/6

Wir waren im Hotel H-Top Royal Sun und wir bereuen es dort gewessen zu sein den,dass Personal war unfreundlich und konnten kaum Deutsch oder andere Fremdsprachen(Französisch,Russisch).Das Hotelzimmer war schmutzig,alt und klein Bilder Folgen...Das Essen war schlecht,immer dasselbe,nicht gesalzen und es war matschig.Das Kartensystem für all insklusiv war nervend und hat gestört denn, um etwas trinken zu können muss man die Karten abgeben und wen man fertig getrunken hat muss man die Becher abgeben und man bekommt dan erst die Pfandkarten wieder zurück.Für ein Siebenstöckiges Hotel mit drei Aufzügen waren klein,alt,schmutzig,ohne belüftung und haben nicht richtig funktioniert.Die Putzfrau hatte keine Zeit um in alle Hotelzimmer zugehen.Meistens hat sie garnicht geputzt oder den Dreck unter das Bett geschoben und haben die dreckigen Badetücher und Handtücher die auf dem Boden waren zurück aufgehengt.Das Hotel ist nicht zuempfehlen für den Preis wo wir bezahlt haben und sind es nicht wert sich ein 4 Sterne Hotel zunennen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Soeren (26-30)

April 2013

Royal Sun

4.8/6

Ich habe während meines Aufenthaltes in Spanien mehrere HTop Hotels kennengelernt und bewerte daher nur Stichpunktartig. Das Hotel ist mittelmäßig groß Gebucht war Allinklusive Wlan nur gegen Gebühr möglich viele deutsche und Holländische Familien und kaum Jugendliche im hotel


Umgebung

5.0

Wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt. Bars und Restaurants direkt in der Nähe. Bahnhof ca 5-10 Min Strand direkt am Hotel


Zimmer

5.0

Zimmer sind ausreichend Groß mit bequemen Betten. Tv und Balkon ebenfalls vorhanden.


Service

4.0

Personal wirklich sehr freundlich. Reinigung gut. Rezeption gutes deutsch


Gastronomie

5.0

Für spanische Hotels ist das Essen okay. Zwar recht wenig Auswahl aber die Qualität ist in Ordnung. Ich habe immer was gefunden was mir geschmeckt hat. Gut ist auch das die Speisen täglich wechseln und das auf Sauberkeit geachtet wird.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pius (51-55)

Juli 2012

Hotelbewertung

3.4/6

4Sternehotel ist dasnicht.Fernseher (sehr klein),und Minibar nur gegen Gebühr.Ruhe in der Nacht gibt es nicht.Im Hotel über die Straße mit sehrvielen Jugentlichen ist die ganze Nacht sehr laut.Dazu kommen vorbeifahrende Züge.Auswahl der Speisen im Restorant hält sich in Grenzen.An der Reteption spicht kaum jemand Deutsch.Bad und Zimmereinrichtung ist sehr alt.Der einzigerTrost das Meer und Strand dirkt vor dem Hotel


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Viktoria (14-18)

Juli 2011

Abreise nach nur 3 Tagen!

2.5/6

Von Aussen macht das Hotel einen recht guten Eindruck. Die Bar sieht gepflegt aus, der Pool/Sonnenbereich ist groß und auch die Eingangshalle ist sehr freundlich. Die Bar ist groß und hell. Es spricht kaum einer englisch! DOCH DER ERSTE EINDRUCK TEUSCHT!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand und auch in der Innenstadt (Clubs, Arzt, Geschäfte, ..) ist man in 5 Minuten. Runderum sind Hotels, Bars und Strände. Das Hotel liegt zwar direkt an der Straße, ist abe rnicht so störend.


Zimmer

1.0

Kurz: Schimmel im Bad. Überall Schimmel, so stark, dass wir Ausschlag an Armen und im Gesicht bekamen. Das Zimmer war die reinste Katastrophe. Unser Doppelzimmer war sehr klein und die Möbel wahnsinning abgenutzt. Von einer Minibar konnte man nur träumen, der Balkon war sehr klein, Fernbedienung nur gegen Kaution von 20€ und einen Safe gegen Kaution von 10€ UND 25€ pro Woche.


Service

1.0

Das Personal an der Rezeption ist nicht so freundlich, kommt drauf an, wer einen bedient. Nur ein Mann kann recht gut deutsch, alle anderen verstehen nur ganz wenig englisch. Die Zimmerreinung war ganz ok, nur das Zimmer wird den ganzen Tag nicht gereinigt, wenn sich jemand darin aufhält. Ärzte gibte es erst wieder in der Stadt oder halt das Krankenhaus in Calella. ABER NUR IM ALLERWICHTIGSTEN NOTFALL HINGEHEN !! Ganz schlimm.


Gastronomie

1.0

Also das Restaurant liegt im Keller und besteht aus einem großen Raum. Sieht am Anfang noch ganz nett aus, aber allein Keller riecht es total ekelhaft. Man kann kaum atmen. Das Essen ist einfach nur unausstehlich. Besteht aus Pommes die, ungelogen, 6x aufgewärmt wurden oder noch gefroren waren. Das Einzige was gut war, waren die kostenlosen Softdrinks!


Sport & Unterhaltung

3.0

Strand und Pool waren in einer guten Lage und sauber! Von der Animation haben wir nichts mitbekommen aber die war auch so wie es aussah ausschließlich nur für kleine Kinder gedacht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Juli 2011

Nicht wirklich zu empfehlen

3.2/6

Zimmer recht klein. Sehr ungemütliche Anlage, die in vielen Bereichen veraltet wirkt. Wer gerne am Aufzug wartet, der ist hier genau richtig. Als deutscher Gast sollte man ohnehin viel Zeit mitbringen-die überwiegend aus anderen Ländern stammenden Gäste drängeln sich sehr gerne ohne Skrupel vor. Bei Al inclusive sollte man genau auf die Uhr schauen-fünf Minuten können hier entscheidend sein, ob man nicht doch zahlen muss. An der Strand-Bar gibt es kein Eis-da wird man zurück ins Hotel geschickt, wo es aber nur zu den Mahlzeiten ggf. Eis gibt.


Umgebung

5.0

Der einzige nennenswerte Vorteil des Hotels ist dessen Lage. Die Lage direkt am Strand kann aber die übrigen Zustände kaum überlagern. Negativ: Hinter dem Hotel befindet die Bahnlinie, die, je nach Lage des Zimmers, schon störend ist. Ausflugs- und Einkaufmöglichkeiten sind identisch mit denen anderer Hotels.


Zimmer

4.0

Die Größe hat hier - zumindest bei uns - nicht gepasst. Für deutsche Urlauber steht hier - bei schlechtem Wetter oder Abends - nur Fernseh mit SAT 1, Viva und Eurosport zur Verfügung. M. E. halt für mitreisende Kinder zu wenig.


Service

1.0

Kaum ein Kommentar kann der Sache hier gerecht werden. Aber: Eine Bedienung war freundlich-der Rest-um Gottes Willen. Als Al inclusive Gast wird man nach dem dritten Glas bereits gebremst-egal ob Alkohol oder nicht. Die kleinen Zimmer wurden jedoch sauber gehalten. Die Kinderanimation war lustig - aber nur für den unbeteiligten Zuschauer. Immerhin: 5 Kinder haben sich dann durchschnittlich bereit erklärt, irgendwie im Gesicht bemahlt (wenn man dies so nennen kann) zu werden und komisch rum zu ho


Gastronomie

4.0

Hier sollte man fair sein. Bei einer Woche Aufenthalt findet man täglich schon etwas anderes zu essen. Sonst braucht man hier nichts zu kommentieren. Oder? Doch: Man kann auch in kurzer Hose und mit fast vollständig geöffnetem Hemd zu jedem Essen gehen. Sieht bei Dickbäuchigen richtig toll aus.


Sport & Unterhaltung

2.0

Siehe Animation bei Kids. Sonst Abends Durchschnittsprogramm.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rosa (26-30)

Juni 2011

Super Preis-/Leistungsverhältnis, tolles Hotel

5.1/6

Super Urlaub. Super Zimmer. Gutes Essen Hatten Doppelzimmer gebucht, erhalten 1Fam.-Zimmer,Kinderzimmer,Schlafzimmer,Wohnzimmer. Essen jeden Tag etwas anderes.Nettes Personal.Immer wieder gerne.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sonja (19-25)

Oktober 2010

Besser als alle sagen!

4.7/6

das hotel hat 217 zimmer und ist in einem recht guten zustand.es ist ein tv vorhanden mit 3 deutschen programmen.in dem badezimmer gab es einen föhn und eine badewanne die man als dusche nutzen könnte.die zimmer waren groß genug, zwar alt aber sauber.eine renovierung würde dem hotel aber dennoch sehr gut tun.wir hatten ursprünglich ein anderes hotel gebucht ( 3 sterne) aber wurden dann in das royal sun (4 sterne) umgebucht. sauberkeit war auch in ordnung. es waren am anfang sehr viele engländer und niederländer dort.aber nach und nach kamen viele deutsche. es waren auch viele familien mit kindern dort.


Umgebung

6.0

die lage ist super.vom flughafen sind wir circa 40 min gefahren. das war absolut in ordnung. zu den einkaufsläden sind es 2 min. man muss nur unter einer unterführung durchgehen dann ist man direkt bei den einkaufsmöglichkeiten und den restaurants. dort gibt es auch einige diskotheken aber diese waren in der zeit nicht so gut besucht. waren ja auch im oktober da! ist ja keine hauptsaison. ausflugsmöglichkeiten haben wir nicht genutzt, kann man aber im hotel buchen oder so.nach malgrat de mar läu


Zimmer

4.0

die größe der zimmer ist in ordnung. die möbel sind ser alt und könnten deswegen auch eine renovierung gebrauchen. das badezimmer hatte einen badewanne mit vorhang in der man duschen konnte. es gab einen föhn.leider war es nachts echt kalt und somit reichten die wolldecken nicht aus. der balkon war für 2 leute groß genug.,es gab 2 stühle und einen tisch.safe war vorhanden , haben wir aber nicht genutzt. telefon war auch vorhanden , haben wir aber auch nicht genutzt. die sauberkeit war in ordnun


Service

5.0

die freundlichkeit des personals war überraschend gut. wir kamen gegen halb 3 uhr nachts im hotel an und wir wurden sehr freundlich begrüßt. man hat uns alles genau erklärt und alles fand ohne probleme statt. der mann an der rezeption könnte gebrochenes deutsch. aber man hat ihn verstanden. englisch konnte er wie das andere personal an der rezeption gut. das war gar kein problem. die zimmermädchen sind morgens angefangen zu putzen . man hatte aber diese schilder für die tür wenn man nicht gestö


Gastronomie

4.0

es gab eine bar in der auch abends die animation stattfand.im kellergeschoss war das restaurant. beim frühstück gab es verschiedene brötchen. auch croissants und toastbrot war vorhanden. es hab morgen salat, tunfisch, spiegeleier, würstchen , bohnen, und speck. als aufschnitt gab es salami , wurst, käse, verschiedene marmeladensorten. als getränke gab es diese aus dem automaten , doch die waren immer sehr süß. kaffee, cappuchino, heißes wasser gab es auch in einem automaten! das mittagessen best


Sport & Unterhaltung

4.0

am pool waren sehr viele liegen.wurden aber kaum genutzt.dennoche wurde abend der bereich und die beiden Pools gereinigt.jeden abend gab is in der bar eine kinderdisco. für die kinder war über tag auch animation vorhanden. es gab auch talentshows und einen flamenco abend.es war immer sehr nett.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

September 2010

Das Allerletzte! Niemals wieder!

2.4/6

Das Einzig Gute an diesem Hotel ist: es liegt direkt am Strand! Sonst: sehr alt, schmutzig. Zimmer völlig alt, vergammelt. Auf garkeinen Fall hat es 4 Sterne verdient.


Umgebung

5.0

10 Meter bis zum Strand, Einkaufsmöglichkeiten sehr viele.


Zimmer

2.0

alt, schmutzig, grösse ok, klimaanlage funktionierte nicht. in manchen Zimmern gibt es ein kühlschrank. safe vorhanden. es gibt 7 zimmer welche direkt zur strasse, direkt gegenüber der Bahngleise UND nur mit fenster ausgestattet sind. glücklicher weise sind diese zimmer auch über der abluft der küche :-)


Service

2.0

Personal uns gegenüber nicht sehr freundlich.


Gastronomie

2.0

Die Sauberkeit und das Ambiente des Speisesaales war fürchterlich. Verdreckte Amaturen, Verwaschene Tischdecken. Essen was warm sein sollte war kalt und umgekehrt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

August 2010

Zimmer sauber, Essen naja, Personal top!

4.7/6

Wurden zwar erst in einem Spartippzimmer untergebracht, da wohl kein anderes frei war. Dieses Zimmer war heruntergekommen und sehr klein! Uns wurde dann versprochen, dass wir in 2 Tagen umziehen dürfen. Wort wurde gehalten und wir bekamen ein großes Zimmer mit kostenlosem Meerblick. Alles Top!! Putzfrau macht auch nach 13 Uhr das Zimmer noch sauber. Sehr hellhörig!!!! Wenn man keine hohen Ansprüche an essen hat, wird man fündig. Wir sind nach 3 Tagen außerhalb essen gegangen!


Umgebung

6.0

Direkte Strandlage. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Disco in unmittelbarer Nähe. Ausflüge können direkt im Hotel gebucht werden. Als All Inclusive Gast bekommt man manche Angebote günstiger!


Zimmer

5.0

Ausstattung sehr alt! Betten teilweise durchgelegen. Balkon in Ordnung. Zimmergröße auch ok. Klimaanlage vorhanden. Safe kann man mieten, aber für 40 Euro für 10 Tage sehr teuer! Sehr hellhörig.


Service

5.0

Sehr freundiche Kellner die immer gut drauf sind. Deutsch sprechen die wenigstens, aber Englisch wird verstanden und gesprochen. Zimmer wie erwähnt immer tiptop gereinigt!!


Gastronomie

3.0

Hotel besteht aus einer Bar und ein Restaurant. Essen wie schon erwähnt sehr gewöhnungsbedürftig. Haben uns ein Glas Nutella gekauft, weil dieses nicht angeboten wird. Auch honig gibt es keinen. Es werden auch keine Salatsaucen angeboten. Lediglich essig und Öl. Getränke bei AI natürlich Billigfusel. Man kann aber für einen Aufpreis Markenprodukte erwerben.


Sport & Unterhaltung

4.0

Jeden Abend ein anderes Abendprogramm. Jeden Abend Kinderdisco (welche mit der Zeit etwas nervig ist). Gibt wohl auch viel Kinderanimation über tag!! Internet gibt es, ist aber sehr teuer. Strand sehr voll und nicht 100% sauber.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (31-35)

Juni 2010

Finger weg, das Essen ist ungenießbar.

1.8/6

Als all inklusiv Urlauber wird man stets bei seinen Bestellungen erst mal links liegen gelassen und die anderen Gäste vorgezogen. Ein winziger Pool ohne jegliche Animation oder Spielmöglichkeiten, da der Pool ca. 2,50 Meter tief war. Das Essen war leider ungeniesbar, fast roh, ohne Geschmack, oder das es einem fast wieder hoch kam. Zum Frühstück nahmen sich die Gäste ihre eigene Marmelade, oder auch Wurst und Schokoaufstrich. Wenige Deutsche Urlauber. Hauptsächlich Engländer, Holländer und natürlich Russen. Sauber war es allerdings.


Umgebung

4.0

Direkte Strandlage war sehr angenehm und Einkaufsmöglichkeiten und Bars waren nur wenige Schritte entfernt.


Zimmer

1.0

Ein Zustellbett stand unter der Klimaanlage, die hatte das Zimmermädchen freundlicherweise angestellt. Am Abend war die Matratze total durchnässt. Zimmer klein und sehr muffig.


Service

1.0

Das Ausschankpersonal ist mit Freundlichkeit und schnellem Service wohl nicht geschult worden ( Vornehm ausgedruckt).


Gastronomie

1.0

Die Aussenbar hat pünktlich um 17 Uhr die Gitter geschlossen. Ein absoluter Witz, da die Stühle noch fast komplett von Gästen belegt war. Der Küchenstil war undefinierbar.


Sport & Unterhaltung

2.0

Keine Wasseranimation möglich. Strand und Meer waren sauber.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Loan (31-35)

September 2009

Nicht zu empfehlen!

3.0/6

Ursprunglich hatten wir ein anderes Hotel in Pina De Mar gebucht. Abends um 21: 00 Uhr angekommen, übergab uns die Rezeption ein Schreiben vom Veranstalter, dass wir kurzfristig in einem anderen H. TOP Hotel umquartiert werden müssten. Angeblich, weil dieses hier kein Zimmer mehr frei hätte...inakzeptabel!!! Da niemand Vortort war udn wir nur mit dem Handy den Vertreter des Reiseranbieter angerufen hatten, blieb us keine andere Wahl, ins Hotel ROYAL SUN einzuziehen. Das Zimmer war wenigsten sauber. Die 2 Putzdamen haben wirklich immer ordenlich ihren Job gemacht. Der Strand ist direkt am Hotel, auch sehr positiv. Alles andere kann man vergessen. Das Essen ist ohne Würze, immer von Vortag. Frühstück besteht aus einer Sorte Billigscheibenkäse, 2 Billigaufschnitten, Spielgelei, die vom Vorabend gemacht worden sind, Instanzcafe, Saft besteht aus Leitungswasser + Zucker pur!!!! Sehr einfältig und lieblos gemacht. Und das wirbt sich als 4* Hotel! Niemals!!! Selbst ein no Star Hotel in Deutschland besitzt bessere Qualität! Also Finger weg!!! Ach, übringens, es gab gar keine Reiseleitung bei diesem Hotel.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Anja (36-40)

Oktober 2006

Nichts für deutsche Gäste

3.8/6

Zimmer waren für 4 Personen viel zu klein.man musste über die Betten steigen,obwohl so angeboten.Hier werden ausschließlich englische Gäste betreut,deshalb gab es nur englisches Frückstück,keinerlei Auswahl beim Abendessen,es gab nur ein Hauptgericht,kein 4 Sterne Standard.Zimmer ziemlich abgewohnt.Fernseher wird angeboten aber nur ein deutsches Programm.Sogar die Putzfrau hatte keine Lust sauber zumachen(sie hätte ja über die Betten steigen müssen) man sollte hier nur Doppelzimmer buchen.Balkon so klein nicht nutzbar"stand ein Bett davor"Abhilfe wollte man hier nicht schaffen obwohl sofort reklamiert.Pool zwar sauber liegt aber immer im Schatten sodas dieser ziemlich kühl bleibt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Hans & Christiane (61-65)

Oktober 2006

Nachbeurteilung im 2. Jahr

5.0/6

Abschlussfahrt der Firma Sun and fun (Fischen; Oberallgäu) mit 5 Bussen aus ganz Bayern und Baden-Würtemberg. Daher war der Service und das Essen auf deutsche Verhältnisse eingestellt und sehr gut. Es waren auch noch einige Engländer im Hotel.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. In den Herbstferien ( Ende Oktober Anfang November war das Wasser aber schon zu kalt.( Sowohl am Strand als auch in den beiden Pools.)


Zimmer

3.0

Das Doppelzimmer und der Balkon waren sehr klein und gerade ausreichend für 2 Personen. Die Möblierung ist sehr antiquiert. Anfang November wurde es sehr windig und damit in den Zimmern und auf dem winzigen Balkon etwas kühl. Rauchverbot in den öffentlichen Bereichen. Nur ein eigenes Raucherzimmer. Der Zimmerdienst war sehr gut und die Zimmer immer rein. Das bestellte zimmer hatte zwar Meerblick, doch ab 11 Uhr keine Sonne mehr.


Service

6.0

Da der Chef de Busunternehmens selber dabei war war die Betreuung im Hotel sehr gut.


Gastronomie

5.0

Im Vergleich zum Vorjahr war das Essen mehr auf mitteleuropäische Gewohnheiten eingestellt. Die Getränke wurden am Automaten in flüssiger Form dargeboten und waren viel besser als die Getränkepulver des letzten Jahres. Für Spätaufsteher wurde das Frühstück leider sehr pünktlich abgeräumt.


Sport & Unterhaltung

5.5

Das Animationsprogramm für die Gäste, die nicht an den täglich angebotenen Ausflugsmöglichkeiten teilnahmen war ausgezeichnet. Täglich Aerobic (spanisch und tänzerisch) und Salsakurse.Jeden Abend war Tanz mit Alleinunterhalter oder Duos und Disco. Zwei Shows (Eine hochklassische Flamencoshow und eine schwache Brasilshow) Zwei Internetanschlüsse und tägliche Kinderbetreuung. Leider kein Fittnessraum und kein beheiztes Hallenbad ( daher der halbe Punkt Abzug)


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Hans & Christiane (61-65)

Oktober 2005

Gutes Hotel mit vielen Animationsmöglichkeiten

5.2/6

Wir (Paar 66 und 52 Jahre ) sind in den Herbstferien zur Regeneration mit einer Pauschalreise ins Royal Sun gefahren. Wichtig war uns als Tänzer, dass jeden Tag abends die Möglichkeit zum Tanzen bestand. Außerdem konnten wir 3 mals Nachmitags eine Salsakurs und jeden Vormittag Gymnastik besuchen. Da wir schon öfters an der Costa Brava waren haben wir die angebotenen Besuchsmöglichkeiten diese Jahr nicht genutzt. Wir waren sehr zufrieden und gut erholt.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen