Hotel Britannia Excelsior

Ort: Cadenabbia

66%
3.8 / 6
Hotel
3.8
Zimmer
3.6
Service
4.1
Umgebung
4.9
Gastronomie
3.7
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Carlo (66-70)

November 2019

Britannia Excelsior war super

6.0/6

Sehr schönes und sehr gepflegtes Hotel direkt am See Elegant und vornehm das ganze Ambiente. Der richtige Ort um unsere Goldene Hochzeit zu zweit zu feiern.


Umgebung

6.0

Anfahrzeit für uns war 6 Stunden die sich aber mehr als gelohnt haben Menaggio, Bellagio, Como und Lugano waren gut zu errreichen


Zimmer

6.0

Wunderschönes und sehr gepflegtes Zimmer mit Bad Kühlschrank, Fernseher ,Föhn und gut und ausgiebig möbliert Geschlafen haben wir sehr gut


Service

6.0

Personal war sehr freundlich und höflich Beschwerden gab es keine, es war alles sehr gut


Gastronomie

6.0

Wir hatten All Inclusive Es gab zum Frühstück, Mittag- Und Abendessen Buffet Es gab eine große Auswahl an Speisen die nichts zu Wünschen übrig ließ. Frühstück und Mittagessen war die Atmosphäre sehr gut, ruhig und entspannt. Abendessen waren einige Busse da, dann war der Geräuschpegel relativ hoch. Die Bus Gäste hatten speziell für sie reservierte Plätze. Selbst Angereiste konnten sich den Platz etwas Abseits der Bus Gäste selbst aussuchen


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Günter (70 >)

November 2019

sehr angenehmes Ambiente

4.0/6

Haus mit Flair, großzügige Reception, bezaubernder Speisesaal, einladende Bar, Charme der belle epoque, Zimmer mit herrlichem Seeblick, etwas hellhörig, knarrende Fußböden,Straßengeräusche hinnehmbar.


Umgebung

4.0

mit Blick direkt zum See, von Durchgangsstraße etwas beeinträchtigt


Zimmer

4.0

ausreichend ausgestattet.


Service

4.0

Gastronomie

4.0

für italienische Verhältnisse reichhaltiges Frühstücksangebot. Auch das abendliche Buffet ist vielfältig. Einzig beeinträchtigend ist, die Enge am Buffet und der meist herrschende Andrang des Massentourismus. Der Speisesaal ist geradezu luxuriös in seinen Ausmaßen und der Deckengestaltung


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Johann (61-65)

Oktober 2019

Ich kann das Hotel jedenfalls sehr weiterempfehlen

4.0/6

Dieses altehrwürdige Hotel ist für Kurzübernachtungen sehr gut geeignet und wird zu 90 % auch dafür von Gruppenreisenden genützt. Ich kann es jedenfalls weiterempfehlen. Ich war mit einer Reisegruppe für 4 Nächte vom 12.10.2019 bis zum 16.10.2019 dort anwesend.


Umgebung

6.0

Hoteladresse ist : Via Regina 41, I-22011 Griante di Cadenabbia (Co) - Lago di Como - ITALY, Tel.Nr. +39 0344 40413, Homepage: www. hotelbritanniarcadenabbia.com. Hotelkomplex liegt sehr zentral direkt am Comosee, nur durch eine Straße getrennt. Schiffhaltestelle ca 50 Meter davon entfernt. Kulturelle Sehenswürdigkeiten sind in der Nähe vorhanden und gut erreichbar. Die Stadt Como ist vom Hotel aus - je nach Verkehrslage - in ca 1 Std mit einem Bus erreichbar


Zimmer

3.0

Ich hatte ein Einzelzimmer, welches baubedingt sehr, sehr klein war. Badezimmer mit WC und Duschkabine war jedenfalls in meinem zugewiesenen Zimmer sehr , sehr eng angelegt. Weiters war das Einzelbett auch sehr eng bemessen. Für Kurzübernachtungen war alles zum ertragen. Wie schon vorhin erwähnt, ist dies ein altgedienter Hotelkomplex. Das Notwendigste war im Zimmer vorhanden, geschlafen habe ich eher - auf Grund des engen Bettes ehr schlecht. Aber es ging.


Service

6.0

Sämtliches Hotelpersonal inkl dem Eincheckpersonal war sehr freundlich und hilfsbereit. WLAN ist in der Lobby und teilweise im großen Speisesaal, sowie in den Zimmern ehr gut vorhanden.


Gastronomie

6.0

Meine Reisegruppe hatte Halbpension mit inkludierten alkoholischen und alkoholfreien Getränken. In unserem Reisezeitraum war jedenfalls der große Speisesaal vollbesetzt. Es war ausreichend und gutes Frühstücks- und Abendbuffet vorhanden. Inkludierter Wein stand immer schon am Esstisch. Alkoholfreie Getränke konnte man sich bringen lassen. Auch sind mehrere Kaffeevollautomaten vorhanden. Service vom Personal war immer sehr schnell an den Esstischen um das Leergeschirr zu entfernen. Gastronomiepe


Sport & Unterhaltung

6.0

Sind in der nahen und fernen Umgebung sehr zahlreich vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

Oktober 2019

Nie Wieder!!!!

2.5/6

Zur Begrüßung mußten wir uns schon auf englisch bzw. italienisch verständigen entgegen der Zusage, man spricht deutsch. Das Zimmer war ordentlich am 1. Tag - der Fernseher natürlich defekt, Das Frühstück fing mit dem nicht trinkbaren Kaffee (gegen Extrabezahlung bekam man guten) an. Das Essen war ungenießbar. Das Mittagessen und Abendessen war grottenschlecht. Nachdem wir zwei Nächte von vier durchgehalten haben, sind wir lieber wieder abgereist. Nie, Nie wieder!!!!! Das einzig hervorragende war der Musiker am Abend. Ein SUPERTALENT!!!!!!!!


Umgebung

1.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Margit (56-60)

September 2019

Britannia

2.6/6

Hotel Britannia in Cadenabbia ist leider nicht nur völlig abgerockt sondern mit sehr unfreundlichem Personal betrieben. Gutes Essen darf nur erwarten wer upgradet; Räumlichkeiten sind unsauber.


Umgebung

3.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Daniela (56-60)

September 2019

Niemals wieder

2.0/6

Schöne Lage am See, allerdings fäht halb Italien zwischen Pool und Hotel vorbei. Zimmer war sauber. Das Essen war eine Zumutung


Umgebung

5.0

Gute Lage am See, Parkplätze weit weg.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war sauber und gut eingerichtet. Fernsehen für deutsche Sender schlecht


Service

5.0

Der Service war gut und sehr freundlich


Gastronomie

1.0

Grottenschlecht, beim "Kaffee" angefangen beim Essen aufgehört.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Annemarie (31-35)

September 2019

Eigener aber sehr gelungener Stil

6.0/6

Uns ssgat der Mix aus modernen Elementen und historischem Design total zu. An ein paar Ecken könnte nachgebessert werden, aber auf das was wir Wert legen, ist absolut in Ordnung. Freundliche Mitarbeiter (man ist gut beraten ein wenig italienisch zu sprechen) und sehr gute Verpflegung.


Umgebung

5.0

Liegt direkt an der Strasse und ist deshalb leider manchmal ein bisschen laut. Dafür ist man direkt am See.


Zimmer

6.0

Hier passt der Mix aus modernen Elementen und historischen Elementen perfekt. Zudem war unser Zimmer sehr groß.


Service

5.0

Sehr freundlich, vor allem wenn man ein wenig italienisch spricht..:)


Gastronomie

6.0

Top Frühstück, absolut nichts auszusetzen. Abendessen können wir leider nicht bewerten, haben immer in Restaurants gegessen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool im See ist natürlich ein Highlight. Leider war das Wetter nicht gut, deshalb konnten wir ihn nicht testen. Aber wir werden sicherlich wiederkommen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cornelia (26-30)

August 2019

Schreckliches Hotel mit Schimmel

1.0/6

Bevor sie hier Urlauben, bleiben Sie doch bitte daheim! Horrorurlaub! Fahrstuhl und Zimmer waren verschimmelt und unsauber


Umgebung

2.0

Liegt direkt an der Hauptverkehrsstraße. Aber ist dennoch Super Ausgangeslage für Ausflüge. Sowie auch der vom Hotel angebotene Bus und Schiff Shuttleservice kann super genutzt werden! ACHTUNG! Bei Anreise mit dem Auto vorsichtig sein. Es gibt nur eine geringe Anzahl an Parkplätze, diese sind zudem nicht direkt am Hotel und kosten pro Nacht 10€.


Zimmer

1.0

Ekelhaft mit Schimmel befallen! Klimaanlage ist laut, Türe undicht - Licht scheint unten durch. Zimmer in die Jahre gekommen. Balkon war direkt zur Bar Terrasse hin... frühes schlafen absolut nicht möglich


Service

1.0

Deutsche sind unwillkommen! Dieses Hotel ist für Engländer ausgelegt, man findet zwischendurch noch Holländische oder italienische Gäste, aber 95% sind Engländer. Die Kellner sind nicht hilfsbereit, sie ignorieren leere Gläser oder nehmen keine Bestellungen auf. Rempeln Gäste an & erwarten dann, dass diese sich entschuldigen. Ziemlich alle Mitarbeiter können deutsch sprechen, spricht man sie auf deutsch an, antworten sie aber auf englisch.


Gastronomie

2.0

Konzept ist gut ausgedacht. Sofern man All-inklusive gebucht hat, gibt es 3 verschiedene Kategorien, Classic, Gold & Premium. Hier wird der Zugang zu den verschiedenen Restaurant bzw. Leistungen Unterschieden. Selbst mit der niedrigsten Kategorie (Classic) hat man die Auswahl zwischen 4 Restaurants. Das Hotel wird zusammen mit einem anderen Hotel geführt. Dieses liegt in der Nachbarschaft, ca 20 min zu Fuß eben an der Promenade entlang oder mit dem kostenlosen Shuttlebus zu erreichen. Bei den S


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Infinity Pool ist nichts für schwache Mägen, denn durch starken Seegang wackelt dieser. Da der Platz hier sehr beschränkt ist, kann man getrost auf sein Buch verzichten, ein mitlesen bei seinem Nebenmann ist ohne Probleme möglich. Es gibt noch einen weiteren Pool an der Pizzeria, ca 2 Gehminuten entfernt. Dieser scheint optisch „veraltet“, hier gibt es mehr Platz, aber zum schwimmen wird gilt hier Badekappen Pflicht. Im Nachbarhotel Bazzoni gibt es auch ein Pool, dieser liegt allerdings hin


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Birgit (66-70)

Juli 2019

Schönes aber in die Jahre gekommenes Hotel

4.0/6

Schönes in die Jahre gekommenes Hotel, das sicher mal bessere Zeiten gesehen hat. Lobby und Empfang sehr schön, die Gästezimmer sind schon etwas abgewohnt.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

schönes Zimmer, wie bestellt mit Seeblick Fernsteuerung von TV, Klimanlage funktierte teilweise nicht. Es wäre schön, wenn es auf den Zimmern bzw. beim Empfang Beschreibungen des Hotels (wo ist was, was bekommt man bei all inclusive etc.), und der Ausflugziele gäbe.


Service

4.0

Service in der Gastronomie war ziemlich gut. Zimmerservice ließ zu wünschen übrig z.B. am Tag vor unserer Abreise wurde das Zimmer nicht mehr aufgeräumt


Gastronomie

5.0

Sehr gutes Essen Einzig beim Frühstück würde ein wenig Abwechselung bei der Wurst- und Käsesorte guttun. Während des ganzen Aufenthalts gab es nur eine Sorte Wurst und eine Sorte Käse und jeden Tag die gleiche.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Juli 2019

Augen auf bei diesem Hotel

1.0/6

Im Schlafzimmer große Schimmelbildung,reklamiert! Dann zu zweit in ein Einzelzimmer verfrachtet,reklamiert und einen Tag später in ein größeres Zimmer verlegt.Bei genauer Betrachtung im Bad wieder deutlich überstrichener Schimmel.Keine Speisenauswahl beim Frühstücksbuffet,Kaffee deutlich unter italienischem Niveau. Die ganze Belegschaft spricht kein Deutsch,nicht wirklich willkommen ,ausser man kommt aus Italien oder GB.Bei All Inclusive Achtung,das meiste nur bis 18.00 Uhr,danach bezahlen.Getränke müsst ihr abends für die Terasse unten im Keller selber abholen,wenn man Sie bringt musst bezahlen..In der Pizzeria gibts Pizza ab 18.30 Uhr,all inclusive gilt bis 18.00 Uhr.Die Beschreibung passt einfach nicht.Hier sollte dringend mal jemand nachschauen!!!.An alle die dieses Hotel positiv bewerten,macht mal bitte die Augen auf.


Umgebung

4.0

Lage ist okay, Lärm durch Strasse und Poolbarmusik


Zimmer

1.0

Schimmelbildung


Service

2.0

Im Restaurant okay


Gastronomie

2.0

Unfreundlich in der Kellerbar,kleines Bier inclusive, großes extra zahlen,Wasser aus Pappbecher!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

Juli 2019

Kein Hotel für längere Aufenthalte

4.0/6

Das Hotel befindet sich in sehr guter Lage direkt am See. Das Foyer sieht ansprechend aus. Es gibt 2 schöne Pools, die sehr sauber sind und freundliches Personal haben. Leider sind die vom Hotel kostenpflichtigen Parkplätze nicht verfügbar und die öffentlichen Parkplätze völlig überfüllt, so dass man ganz schön nach einem freien Parkplatz suchen muss.


Umgebung

6.0

Das Hotel hat eine gute Anbindung zu öffentlichen Verkehrsmitteln, wie Bus, Schiff oder Bimmelbahn. Die Aussicht auf Bellagio ist hervorragend. Die Villa Carlotta, die man besucht haben muss, befindet sich in unmittelbarer Nähe. Mit der Autofähre kann man alle halbe Stunde nach Bellagio fahren, der Ort ist wunderschön. Bus und Bimmelbahn fahren direkt vorm Hotel ab.


Zimmer

3.0

Das Zimmer ist sehr sparsam mit Möbeln ausgestattet. Für einen längeren Aufenthalt, wir waren 12 Tage da, völlig ungeeignet, da der einzige kleine Schrank nicht geeignet ist, um für 2 Personen für einen längeren Aufenthalt die Kleidung unterzubringen. Geschlafen haben wir schlecht, da die Betten sehr hart waren und ausserdem die Lüftungsanlage des Hotels für Geräusche und Vibrationen gesorgt hat, was nachts nicht grade schlaffördernd war.


Service

3.0

Das Personal der Rezeption wirkte überfordert, teilweise genervt bis an die Grenze der Unfreundlichkeit. Die Kellner waren sehr aufmerksam und freundlich. Der Reinigungsservice der Zimmer war teilweise katastrophal, Staubflocken lagen die ganze Urlaubszeit da, die Nachttische sowie der Fernsehtisch wurden nicht einmal abgewischt. Unter die Betten durfte man gar nicht gucken. Die Dusche mußte nach unserer Beschwerde erst mal mit Clor gereinigt werden. Teilweise waren Schimmelflecke an der Decke.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war selbst für italienische Verhältnisse schlecht. Es gab nur harte Brötchen, immer nur die gleiche eine Wurstsorte, sowie eine Käsesorte. Das aus Eipulver zusammengerührte Rührei war teilweise ungeniessbar. Salate waren gar nicht zu sehen. Abendessen war angemessen und schmackhaft.


Sport & Unterhaltung

3.0

Jeden Abend gab es in der Bar Livemusik. Schön wäre es, wenn da eine kleine Tanzfläche wäre, aber da laufend die Hotelgäste an die Bar gehen, um ihr Getränk zu holen, ist ein Tänzchen kaum möglich, was wir sehr schade fanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Uli (66-70)

Mai 2019

Klasse!

6.0/6

Lage des Hotels direkt am See, ausreichend Parkplatz. Hotel ist sehr gepflegt, schönes Mobiliar, grösstenteils Stilmöbel. Personal sehr freundlich. Zimmer und Bad lassen keine Wünsche offen.(comfort) Bushaltestelle direkt beim Hotel, Schiffanlegestelle in Sichtweite. Speisesäle gepflegt und ansprechend möbliert. Speisen von umfangreichen Buffets. Speisequalität sehr gut. Umfang der angebotenen Speisen überraschend. Für jeden Geschmack etwas dabei. Alles in allem : Grosses Lob.


Umgebung

6.0

Hotel zentral. Sicht auf Bellagio. Gepflegte Uferanlage.


Zimmer

6.0

Stilmöbel, elegant. Sehr gepflegt.


Service

6.0

Keine Beanstandungen.


Gastronomie

6.0

Antipasti, div. Salate, Suppe, Pasta, Fleisch, Fisch, Geflügel, Gemüse, diverse Desserts, Früchte.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rainer (46-50)

April 2019

Nicht zu Empfehlen

2.0/6

Zimmer wie abgebildet, haben wir nicht vorgefunden, Holzfussböden... man konnte im Zimmer das trampeln hören. Frühstück schlecht , sehr sehr wenig Auswahl. Für die Massen an Gästen ist das Buffet viel zu klein, daher im Speisesaal sehr laut! Reine Massenabfertigung! Teilweise unfreundliches Personal! Abendessen ok. Wer Ruhe und Entspannung sucht, ist hier total falsch, verstehe nicht, warum dieses Hotel noch gute Bewertung bekommt. Sind vorzeitig abgereist!


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petkö (51-55)

April 2019

Günstiges Hotel, leider nur viele ältere Gäste

4.0/6

Das Hotel ist sicher schon in die Jahre gekommen, Zimmer schön, Sanitäre Einrichtung definitiv veraltet, Toiletten und Duschablauf funktioniert nur bedingt, trotz Meldung nicht wirklich wieder in Gang gebracht


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

April 2019

Auf einen Kurztrip an den Lago di Como!👍👍👍👍

5.0/6

Auf Kurztrip am Lago di Como! Das Hoel hatte bestimmt super Zeiten. So sieht es jedenfalls aus. Pompös, groß, alles aus 20ern –50ern, teils supergut erhalten, teils abgewohnt! Davon abgesehen, dass die Gäste mehrheitlich keine gut betuchten Mailänder sondern insbesondere ältere, britische Bustouristen sind, kann man sich Dich wohlfühlen und wenn man über das Eine oder Andere hinwegsieht, auch genießen. Der Lago di Como eb3n!


Umgebung

5.0

Direkt am See, nur durch eine Straße getrennt vom hoteleigenen Strandbad oder dem „Infinity Pool“ 200m zum Anleger von Cadenabbia mit Möglichkeiten der Überfahrt nach Belaggio! GENIAL!!!!


Zimmer

5.0

Wir haben klasse geschlafen! Die Zimmer sind geräumig, mit Minibar, großem Bad und, je nachdem welche Seite man hat, mit genialem Blick! Insgesamt ok, etwas abgewöhnt, aber wirklich völlig ausreichend! Man ist ja meist eh draußen und nur zum frisch machen oder schlafen auf dem Zimmer!


Service

5.0

Das gesamte Personal war sehr zuvorkommend! Egal ob Rezeption, Speisesaalservice oder Housekeeping!


Gastronomie

4.0

Jeder findet etwas und wird eigentlich satt! Da Dady Haus auf große Busgruppen eingestellt ist, muss man hier und da ein paar Abstriche machen! Denke bei dem Preis auch völlig ok und man weiß das vorher!


Sport & Unterhaltung

5.0

Wenn man den See, die Umgebung und die Atmosphäre zu schätzen und zu genießen weiß! GRANDIOS! Einfach die Seele baumeln lassen, Belaggio und die dortige Umgebung genießen, oder einfach mal nach Lecco, Como, Lugano/CH und Milano fahren! Besser geht fast nicht! Selbst ist der Gast und genau das wollten wir!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernd (61-65)

März 2019

Jeder Zeit wieder für Kurzurlaub bestens geeignet.

5.0/6

ein älteres teilweise renoviertes großes Hotel, sehr viele Bustouristen die aber meistens nur am Abendessen laut auffallen. Sehr freundliche Angestellte. Jederzeit wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Etwas alt,besonders die Möbel,aber für uns nicht störend,hat seinen Charm. Betten waren gut,Bad war Renoviert.


Service

6.0

Service an der Rezeption und im Restaurant sowie die Zimmermädchen war hervorragend.


Gastronomie

5.0

man hat immer was zu essen gefunden, sehr gut fand ich die Pizza und die Pasta Was gar nicht geht ist der Kaffe,der Kaffe den man am Tisch serviert bekommt ist nicht trinkbar,der am Automat geht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Diana (46-50)

März 2019

Außen sehr schön.

4.0/6

Von außen war ich beeindruckt, trotz der starkbefahrenen Uferstraße direkt davor, wirkte sehr freudal. Eingangsbereich: fantastisch. Mein EZ eher minderwertig, aber wengistens ruhig, bequemes Bett. War eine der Bustouristinnen, unsere Gruppe verhielt sich NICHT laut. Aber wir hatten eine italienische Jugendgruppe auf der Etage, die bis nachts herumgrölte! Die hatten übrigens die Zimmer zur Seeseite.


Umgebung

4.0

Direkt am See, zwischen Hotel und Straße ein großzügiger Poolbereich, etwa 100 m entfernt fährt die Fähre halbstündlich gegenüber nach Bellagio (sehenswert!). Ums Hotel herum gibt es nicht sehr viel, andere Hotels, steil ansteigend der Ort, die Kirche und Kapelle, aber geschlossen. Kleiner Supermarkt ums Eck.


Zimmer

3.0

Hatte ein EZ, nicht gut geputzt, Duschkabine wackelte, Verkleidung zur Minibar schief montiert, sehr, sehr wenig Platz, im Bad keine Ablagen, Klimaanlage bzw. Heizung, funktinierte im Schlafzimmer nicht (via Fernbedienung), auch zum TV (einige deutsche Programme) braucht Geduld, bis das endlich mal funktionierte. Blick auf eine Betonwand, aber herrlich ruhig. Matratzen gut, habe aber gefroren, eine Wollddecke wäre nicht schlecht gewesen. (Hatte dünnes Federbett.) Muss aber erwähnen, dass ich ein


Service

6.0

Nichts zu beanstanden, alles schnell, freundlich und reibungslos. Sauber!


Gastronomie

4.0

Großzügiges Salatbuffet, sehr schön angerichtet, es gab Pastagerichte (einfach, aber trotzdem immer gut), Pizzaschnitten, und dann typisch deutsches Essen, Schweinshaxen, Soßen ... etwas mehr landestypisch hätte ich gewünscht. Die Desserts sind die Kalorien nicht wert. Fertigprodukte oder Dosenobst. Ganz schlimm das Frühstück: weiche Gummidinger als Brötchen (wie alt sind die eigentlich??), ein knuspriges Brot/Brötchen wäre ein Gewinn. Eine gute Marmelade ... ein Rührei vielleicht? Alles Fehlanz


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Somemr ist der Pool sicher schön. Viel mehr konnte ich nicht entdecken. Für einen geringen Zuschlag kann man alle Getränke dazu buchen. Manche sind irgendwie verfälscht, einfach durchprobieren. Ich fand es unappetitlich, wie das Eis mit der Hand ins Glas geschüttet wird.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Isolde (61-65)

März 2019

immer wieder gerne.....

6.0/6

freundliches personal, am see gelegen, schönes zimmer mit seeblick, ambiente toll, man kann in alle richtungen etwas unternehmen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steven (19-25)

Januar 2019

Super Preise bei tollen Leistungen!

5.0/6

Wenn ich das Hotel mit 2 Wörtern beschreiben müsste, bräuchte ich ein drittes: Mega Mega Gut. Das Preis Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Sehr saubere und gepflegte Anlage, bei freundlichem Personal. Am Essen könnte man noch feilen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Edmund (70 >)

Dezember 2018

Also durchaus empfehlenswert!

5.0/6

Sehr schönes altes Hotel gepflegt und sauber! Hotelpersonal sehr freundlich . Auch die Verpflegung war ausreichend und gut!!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Dezember 2018

passendes Hotel für einen Kurztrip

5.0/6

bessere Bewertung nur durch das schlechte Frühstück getrübt , immer das gleiche Angebot , 1xWurst , 1x Käse (immer die selbe ),erst ab ca 08.00 Uhr Eier und andere Angebote , das Abendbrot war Spitze (mind. 6 Sonnen ) Negativ war abends die viel zu laute Musik in der Bar - (Vorschlag - die Disko-Anlage auf die andere Seite des Raumes-damit kann es vorne leiser werden ) Hotel war sonst sehr gut , für den Reisegrund ein absoluter Volltreffer


Umgebung

6.0

Fahrt zum Hotel - 11 Stunden - Ausflugsziel - Mailand


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Frühstück - 1 Sonne - Abendbrot - mind. 6 Sonnen


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Otmar (61-65)

Dezember 2018

Jederzeit gerne wieder.

5.0/6

Sehr schönes Hotel direkt am See, mit eigenem Pool. Die Zimmer sind großzügig, sauber. Das Personal war sehr freundlich ob Rezeption, Service, Bar oder Reinigungspersonal. Wir hatten eine 4 Tage Pauschalreise mit HP plus gebucht und waren positiv überrascht. Das Essen vom Buffet war sehr gut und abwechslungsreich. Leider war der Speisesaal für die grosse Anzahl der Gäste nicht ausreichend und es musste in 2-3 Schichten gegessen werden und wir hatten den Eindruck, dass das Buffet für diesen Ansturm nicht ausgerichtet war. Für eine Schicht war zum Essen eine Stunde eingeplant. Das Personal war sehr bemüht alle Gäste zufrieden zu stellen. Unsere Erwartungen wurden übertroffen und wir würden diese Reise jederzeit wieder buchen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sigrid (66-70)

Dezember 2018

s.o. - es blieben keine Wünsche offen

5.0/6

Charmante Ausstattung - sehr gute Lage, direkt am Comer See mit phantastischem Blick auf die Berge z. B. sieht man sehr gut das Gebirge um St. Moritz mit dem Panorama um den Piz Bernina


Umgebung

6.0

siehe oben und nach Mailand und Lugano ist es auch nicht weit


Zimmer

5.0

Richtig charmante Zimmer - Ausstattung zum Träumen, mit vergoldetem Rokoko-Spiegel und ein "Himmelbett" - normal kann ich die erste Nacht in einem fremden Bett nicht schlafen, aber hier hat es sehr gut geklappt - dazu noch das frisch renovierte Bad mit Handtuchwärmer, auch heißes Wasser ist sofort gekommen - wir waren sehr zufrieden


Service

6.0

Trotz Saisonende war das Personal sehr freundlich und hilfsbereit, ein kurzer Wink und schon war jemand da um z.B. Getränke, wie Kaffee am Morgen, oder Wein und Wasser am Abend nachzubringen.


Gastronomie

6.0

Besonders das Abendessen in Buffetform war sehr gut, da blieben keine Wünsche offen, da war für jeden Geschmack etwas dabei, egal ob Pasta, Pizza oder gegrillten Fisch - einfach super und wenn man genug gegessen hatte, an der Bar erhielten wir jeden Aperitif, Digistif, Wein oder Bier - nicht zu vergessen jeden Abend Live-Musik mit einem tollen Alleinunterhalter, der gute Musik, auch für ältere Leute zum Tanzen spielte und dazu spitze gesungen hat.


Sport & Unterhaltung

6.0

Gut, mit Schwimmen war um diese Jahreszeit natürlich nichts, aber Ausflüge in allen Varianten möglich


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans-Jürgen (66-70)

Dezember 2018

Schönes Hotel mit Massentourismus

4.0/6

Da wir mit einer Busreise um den Comer See unterwegs waren, war das Hotel sehr günstig. Ein älteres Hotel, aber in einem sehr guten Zustand welches meist von Reisegruppen genutzt wir. Direkt am See gelegen und auch gut für Ausflüge geeignet.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am See und der Straße. die Fähre nach Bellagio fährt praktisch vor der Haustüre ab. Durch die schmalen Küstenstraße ist die Fahrt da entlang nicht einfach. Von Lugano benötigt man ca. 1 Stunde.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren groß und gut eingerichtet. Safe ist umsonst und TV und Kühlschrank ebenfalls. Durch die Vielzahl der Zimmer kann das Warten auf den Lift in Stoßzeiten dauern.


Service

4.0

Wir haben keinen Service in Anspruch genommen. Wlan gibt es, aber außerhalb des öffentlichen Bereiches gegen Anmeldung.


Gastronomie

4.0

Die Bewertung ist sicher abhängig wann man isst. Kommen gleichzeitig hunderte Hungrige ist es chaotisch. Abends mitunter in Durchgängen. Die Gänge zwischen den Tischen sind schmal. Von 07:00 Uhr - 08:00 Uhr gibt es kontinentales Frühstück mit wenig Auswahl. Ab 08:00 Uhr auch warmes wie Rührei. Das Abendessen erschien uns besser. Getränke wie Rot,- und Weißwein stehen auf dem Tisch mit Wasser. Bier kann man bestellen und kommt in Minigläsern.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Schneider (61-65)

Dezember 2018

Günstiges Hotel mit vielen Schwächen

3.0/6

Wir waren im Dezember für 3 Nächte in diesem Hotel untergebracht mit Halbpension plus. Zimmer waren sehr einfach, aber sauber. Die Verpflegung war ausreichend aber nicht gut. Ich habe noch nie so schlechten Kaffee zum Frühstück bekommen wie hier. Das Personal ist auch recht unfreundlich.


Umgebung

5.0

Mit dem Bus waren wir ca. 13 Stunden unterwegs.


Zimmer

3.0

Sehr einfach aber sauber


Service

2.0

Unfreundlich


Gastronomie

1.0

Massenabfertigung. Es gab zwar ausreichend zu essen, aber geschmacklich nicht gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Nur Musik am Abend


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (14-18)

Dezember 2018

Ein historisches Ambiente in reizvoller Umgebung

3.0/6

Sehr Stilvolles Hotel, dass bereits der Name des Hotels aussagt. Auch die Lage des Hotel sehr Angenehm und zu dieser Jahreszeit entspannt.


Umgebung

5.0

Auch zu dieser Jahreszeit (Dez.2018) ahnt man wie herrlich es zur Saison am Comer See ist. Sehr historisch , landschaftlich anspruchsvoll und Wasserqualität sicher Super. Natürlich überwiegend von Villen und Palmen eine reizvolles Klima dazu macht den Aufenthalt sehr angenehm.


Zimmer

3.0

Schlecht kann man nicht sagen, jedoch zwar Stilvoll, aber der Charm der Jahre ist zu merken. Das Zimmer 416 hat den Blick auf den Comer See, aber der Straßenlärm ist spürbar. Auch der Sanitärbereich wäre eine Modernisierung planbar...Ganz extrem ist der uralte Parkettboden, der lautstark dies zum Ausdruck bringt.


Service

4.0

Hier spürt man eine Massenabfertigung, die jedoch planmäßig und gut organisiert ist.


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Annamaria (61-65)

Dezember 2018

Kurzurlaub am Comer See

5.0/6

Ein historisches Hotel mit vielen Raffinessen in einer anderen Epoche. Die Lage ist super und sehr gut geeignet für romantische Spaziergänge. Der Blick zum Comer See ist wundervoll. Die Zimmer sind antik eingerichtet, was nicht jedermanns Sache ist. Uns gefallen diese Art von Einrichtung. Kommen gerne wieder dorthin.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

antike Einrichtung,


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Frühstück gut


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patrick (36-40)

Dezember 2018

Urlaub am Comer See perfekt

5.0/6

Ein sehr schönes historisches Hotel. Wir waren die letzten Jahre eigentlich immer in Kroatien. Jetzt sind wir das erste mal zum Comer See gefahren und es hat uns sehr gut gefallen. Es war ein unvergesslicher Aufenthalt, den wir sehr genossen haben. Das nächste Mal wollen wir im Hochsommer fahren , damit wir ein bisschen auch alle Bars benützen können. Wunsch meiner Frau.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Standardzimmer mit Seeblick, lediglich der Parkettboden quetscht ein wenig.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lauwau (19-25)

Dezember 2018

Tolles Hotel am Comer See

6.0/6

schönes historisches Hotel am Comer See. Das Hotel versetzt in eine andere Zeit und ist wirklich ein toller Anblick. Wir kommen für unsere nächste Auszeit in Italien wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marc (19-25)

November 2018

Günstig und okay, nicht mehr

3.0/6

Durch ein Prospekt auf das Hotel aufmerksam geworden, dementsprechend günstig hatten wir gebucht. PL Verhältnis stimmt.


Umgebung

5.0

Die Lage war sehr schön. Direkt am Ufer des Comer Sees und mit unmittelbarer Nähe zur Fähre (1 Min Fußweg) womit man die malerischen Dörfer Bellagio und Varenna bequem und schnell erreichen kann. Des Weiteren befanden sich kleine Shops und Lokale um das Hotel herum, welche aber aufgrund von All-Inklusive eher unrelevant waren. Attraktionen und Sehenswürdigkeiten im Ort gab es jedoch nicht wirklich. Zu empfehlen ist ein Tagesausflug nach Mailand, die Fahrzeit mit dem Auto beträgt etwa 1 1/2 Stund


Zimmer

3.0

Das Zimmer war wie das gesamte Hotel schon in die Jahre gekommen. Türgriff im Bad sowie an der Eingangstür fielen immer wieder ab und die Toilette sah auch schon etwas abgenutzt aus. Zudem war das Doppelzimmer sehr klein, aber ausreichend. Das Highlight war der kleine Balkon der uns einen traumhaften Ausblick über den See und die nahegelegenen Dörfer bescherte.


Service

4.0

Personal war weitestgehend freundlich und hilfsbereit. Zudem waren die meisten mindestens englischsprachig.


Gastronomie

3.0

Der Speiseraum war immer recht voll, man hat aber auch immer noch einen freien Platz bekommen. Die Auswahl der Speisen war relativ gering und monoton, dafür geschmacklich sehr gut (vor allem Pasta und Pizza). Besteck und Teller am Buffet waren jedoch teilweise etwas schmutzig. Der Rotwein schmeckte, als wäre er mit Wasser verdünnt worden.


Sport & Unterhaltung

3.0

In der Hotellobby wurden abends Klamotten und andere Kleinigkeiten zum Verkauf angeboten. Ein Highlight im Sommer ist bestimmt die Poolanlage, die aber aufgrund der Reisezeit verständlicher Weiße geschlossen war.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

November 2018

Stimmig in Preis-Leistung

4.0/6

Insgesamt stimmt das Preis-Leistung Verhältnis. Wir waren 3 Nächte dort, hatten ein DZ und ein Dreibettzimmer im 2. Stock. Diese waren schon etwas abgewohnt, das Bad im DZ schon etwas darüber. In 217 ein renoviertes Bad welches absolut ok war. Entschädigt hat uns jedoch die Aussicht vom Balkon auf den See. Die AI Verpflegung war hingegen sehr limitiert, sowohl beim Frühstück als auch bei den Buffets kaum Auswahl, allerdings das was es gab war geschmacklich gut. Im Speisesaal und in der Bar sehr turbulentes Ambiente, Kellner waren trotzdem bemüht und freundlich. Hotel auf ältere, Reisegruppen und englische Gäste ausgerichtet.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

November 2018

Würde sehr gerne wiederkommen.

6.0/6

Zwar etwas in die Jahre gekommen, aber alles top. Die Lage direkt am See ist natürlich bombastisch. Dank gut funktionierender Fahrstühle war auch die Grösse kein Problem.


Umgebung

6.0

Hatten leider etwas schlechtes Wetter, aber bei Sonnenschein das Highlight.


Zimmer

5.0

Wir hatten Zimmer mit direktem Seeblick, wunderbar. Sehr gut geschlafen, tolle Seeluft.


Service

6.0

Top Personal. Es waren sehr viele Kräfte im Einsatz die keine Wünsche aufkommen liesen. Sehr aufmerksam und freundlich.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ging so, normal. Aber das Mittag und Abendessen war sehr gut, besser geht in diesem grossen Rahmen nicht. Alles richtig gekocht und gebraten, hochwertige Materialien, geschmacklich sehr gut. Hervorragende Vorspeisen, riesige Auswahl.


Sport & Unterhaltung

4.0

Keine richtige Bewertung möglich, da nur am See spaziert, aber sehr schön.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (36-40)

November 2018

Sehr unzufrieden

1.0/6

Direkt mit Seeblick befindet sich eine Schnellstraße, die sehr laut und gefährlich zu überqueren ist. Strand keiner da obwohl 50 Meter bis zum Strand in der Beschreibung gestanden hat. Es wird fast nur Englisch geredet. Freiwillig 4 Tage früher abgereist. Service schlecht gewesen. Pool viel zu klein usw...


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bernd (61-65)

Oktober 2018

Hotel für Kurzurlaub, leider mit Hygienemängeln

3.0/6

Das Hotel ist zum Teil renoviert, unser gebuchtes Zimmer mit Seeblick war jedenfalls sehr sauber und hatte auch keine verschrammten Möbel, wie von anderen Gästen zu hören. Negativ: Es gibt keinerlei Information (Mappe) auf dem Zimmer, wo man wesentliches über das Hotel und Ausflugsmöglichkeiten erfährt. Selbst die TV-Sender muss man sich mühevoll mit der Fernbedienung suchen.


Umgebung

4.0

Da vor dem Hotel die Strasse verläuft, muss man bei Zimmer mit Seeblick natürlich mit Lärm rechnen. Fähre 300 m vom Hotel entfernt, Ausflugsziele sucht man sich eher individuell. Die im Hotel angebotenen Ausflüge (wir machten den Trip Bernina-Express und St. Moritz) sind auf das überwiegend britische Publikum zugeschnitten.


Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Es gibt offenbar ein Hygiene-Problem. Nachdem auch wir innerhalb von wenigen Minuten unter größter Übelkeit litten, erfuhren wir in Gesprächen, dass jeden Tag einige Gäste schlagartig unter Brechdurchfall litten. Da das immer im Restaurant bzw. unmittelbar nach dem Essen auftrat, muss hier auch die Ursache liegen. Das Frühstück war sehe einfallslos, Abendessen dagegen mit guter Auswahl. Sehr freundliches Personal im Restaurant.


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool hatte noch geöffnet, sonst im Hotel abends Live-Musik, allerdings ist die Bar so voll und laut, dass hier keine Unterhaltung möglich ist.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Oktober 2018

Körperverletzung am Comer See.

1.0/6

3 Sterne Hotel das sehr abgewohnt ist. Lage direkt am See, sieht toll aus wenn man ein Zimmer mit Meerblick hat, sonst schaut man auf eine Metalltreppe und einen Lichtschacht. Zimmer sehr dreckig, Baddecke verschimmelt, Klodeckel mit Blut verschmiert. Zusätzliche Betten und Stühle im Zimmer gelagert. War wohl vor unsere Anreise eine Abstellkammer. Waren mit einer Reisegruppe unterwegs. Von 52 hatten 7 Personen Durchfall und mussten Spucken. Abendessen ok, Frühstück unterirdisch. Nicht empfehlenswert.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Matratze war schon Körperverletzung. Hab noch nie so ein Drecksloch gesehen! Nicht mal in Ägypten.


Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Liane (61-65)

Oktober 2018

Englisches Stilhotel mit Flair u guter Küche super

5.0/6

Sehr gute Lage am See! Anlegesteg für Schifffahrten z.B. nach Bellagio u Varenna! Tolle Orte! Nobles Hotel, englischer Stil, großzügig und fein, gute Küche, können wir weiterempfehlen. Eigener Pool u Badesteg, Lido, mit Getränken all inklusive, nettes Personal!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Vielseitiges Essen, für jeden Geschmack etwas dabei! All inklusive mit Wein, Bier, alkoholischen Getränken, Bar im Hause mit Livemusik abends.


Sport & Unterhaltung

3.0

Abends Livemusik in der Bar mit allinclusive Getränken. Schwimmen im Außenpool im See auf einem Ponton.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gert (70 >)

Oktober 2018

Renovierungsbedürftiges Hotel

1.0/6

In die Jahre gekommenes, abgewohntes Hotel. Müsste dringend mal entstaubt werden. Mobilar in Lobby beschädigt, ungepflegt. Für Aufenthalt von 3-4 Tagen geradeso , länger nicht zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Die gute Lage direkt am See entschädigt für vieles.


Zimmer

1.0

Mobilar abgewohnt. Staubig. Matratzen gut.


Service

1.0

Personal (bis auf zwei Kellner) sehr unfreundlich. Auf Fragen und Wünsche wurde unfreundlich reagiert.


Gastronomie

1.0

Essen nicht zu empfehlen. Frühstücksangebot mangelhaft. Atmosphäre imSpeisesaal entspricht einer Bahnhofshalle. Teilnehmer von Reisebusgesellschaften wurden in die hinterste Ecke gesetzt. Gäste aus Großbritannien wurde bevorzugt behandelt.


Sport & Unterhaltung

4.0

wurde von uns nicht genutzt. Die Poolanlage ist sehr schön.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sonja (56-60)

Oktober 2018

nicht zu Empfehlen

1.0/6

ein in die Jahre gekommenes nicht mehr zu empfehlendes Hotel Hochburg für Engländer die sehr zuvorkommend behandelt werden im gegenteil zu deutschen Urlaubern


Umgebung

4.0

die Lage ist in Ordnung Ausflüge muss man wenn man nicht mit der Reisegesellschaft da ist mit dem Bus oder per Fähre selbst organisieren


Zimmer

1.0

Zimmer sind das letzte die Ausstattung ist alt und heruntergekommen die Dusche stark mit Schimmelbefall Kleiderschrank kann man nicht benutzen da er schon lange kein Putztuch mehr gesehen hat und der schmutz Zentimeterdick hoch ist


Service

1.0

Service ist ein Fremdwort da das Personal gleich aufbrausend und unverschämt wird wie schon erwähnt nur mit den Englischen Gästen wird höflich umgegangen


Gastronomie

1.0

die Gastronomie ist sehr schlecht Kaffee nicht zu genießen der Kaffeesatz kommt mit in die Tasse das Essen lässt man lieber sein verkocht oder steinhart


Sport & Unterhaltung

2.0

Poolanlage muss man über die Straße und nochmal seperat bezahlen abend spielte ein Alleinunterhalter da brauchte man aber einen Hörschutz so laut spielte er dass eine Unterhaltung fast unmöglich war


Hotel

1.0

Bewertung lesen

silvia (36-40)

Oktober 2018

Sehr gut!

6.0/6

Das Britannia Excelsior ist ein Hotel mit sehr viel Charme. Auch das Essen ist absolut zu empfehlen. Wenn man den „Platinum“ Status bucht, dann hat man sogar das Essen am Lido oder am Pool inklusive, inklusive aller Getränke. Sehr zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reinhard (56-60)

Oktober 2018

Comersee

4.0/6

Grand Hotel Flair aus alten Tagen. Das Hotel ist voll gestopft mit Leuten aus Reisebussen, daher wahnsinniger Andrang bei den Buffets. Zu viel Wirbel, ansonsten Preis Leistung okay


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

SDü (41-45)

September 2018

empfehlenswertes Hotel

6.0/6

Sehr schönes, traditionsreiches Hotel, in toller Lage direkt am See, mit tollem Poolbereich und einem guten Service.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr guter Zustand.


Service

Nicht bewertet

Hilfsbereites und freundliches Personal.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Es besteht die Möglichkeit verschiedene Restaurants zu nutzen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Tolles Pool auf einer schwimmenden Platform am See. - Sehr schön.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christoph (26-30)

September 2018

Wir kommen NICHT wieder

1.0/6

Zwar sauber aber nicht das was angegeben ist. Fotos enstprechen nicht der Realität, Wasser ist nicht frei verfügbar (trotz All-inclusive). Durchschnittsalter der Gäste ca. 75, dadurch Musik in der Bar auf extra Laut eingestellt. Hotelpool ist ca. 5 min zu Fuß entfernt, Wellnessbereich befindet sich in einem anderen Hotel. Pool vor der Tür kostet Eintritt.


Umgebung

3.0

Lage war OK. Kaum Ausflugsziele in der direkten Umgebung aber Fähre zu anderen Punkten ca. 10 min zu Fuß entfernt.


Zimmer

1.0

Sauber aber steinharte Matratzen. Klimaanlage sehr laut. Hatten unter unserem Zimmer die Abluft der Küche dadurch war dieses Zimmer nicht nutzbar.


Service

3.0

Kellner sehr motiviert und zuvorkommend. Restliches Personal unmotiviert und überarbeitet.


Gastronomie

3.0

Essen entsprach All-Inclusive-Niveau. Nichts besonderes aber man wurde satt. Getränkeauswahl beim normalen All-inclusive sehr begrenzt. Gäbe die Möglichkeit auf "Gold All-inclusive" und "Premium All-inclusive" aufzustocken wodurch mehr inkludiert ist.


Sport & Unterhaltung

1.0

Wellness- und hoteleigene Poolanlage in anderem Hotel bzw. mehrere Minuten zu Fuß entfernt. Anderer Pool direkt beim Hotel kostet Eintritt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Oliver (46-50)

August 2018

Stilvolles, etwas älteres Hotel mit Sonderkosten

4.0/6

Das Hotel hat Stil und wirkt etwas aus einer anderen Zeit. Ordentlicher, aber oft stark belegter Pool. Frühstück eher einfache Massenabfertigung. Viele Extrakosten. Anreise vom Bahnhof Como mit Taxi ist keine Option, da zu teuer.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sophie (26-30)

August 2018

Das Einzige, was hier überzeugt ist die Lage

3.0/6

Die Lage ist natürlich traumhaft, aber der Service und die Zimmerqualität lassen leider stark zu wünschen übrig. Vorsicht auch vor den Extrakosten: Der "Infinity" Pool (es ist KEIN richtiger Infinity Pool) kostet zwar keinen Eintritt für Hotelgäste, jedoch muss man mindestens 8 Euro für eine Liege da lassen. Auch das Essen war (wie schon in vielen Bewertungen erwähnt) wirklich ungenießbar!


Umgebung

5.0

Lage ist ein Traum, direkt am wunderschönen Comer See


Zimmer

1.0

Besonders die Einzelzimmer sind eher spärlich umgewandelte Besenkammern! Nachdem zwei Nächte lang die Klimaanlage so laut war, dass ich gar nicht mehr schlafen konnte, wurde ich in ein Doppelzimmer verlegt (deutlich höherer Komfort, aber immer noch eher dreckig, und im Bad ein stechender Geruch.)


Service

1.0

Die Damen an der Rezeption waren mit sehr wenigen Ausnahmen sehr unfreundlich, patzig und nicht kooperativ. Auf Wünsche und Beschwerden wurde so gut wie gar nicht eingegangen und auch die Art und Weise wie die Koffer verstaut wurden (völlig unbeaufsichtigt in einem Zwischengang neben der Rezeption) gefiel mir ganz und gar nicht.


Gastronomie

1.0

Leider wirklich ungenießbar. Der Frühstücksraum ist groß und schön, das Essen leider wirklich mies, die Auswahl spärlich und selbst den Kaffee konnte ich kaum runterkriegen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karin (19-25)

August 2018

Erholung mit Abstrichen. Top Preis-Leistung

4.0/6

Das Hotel ist stilvoll eingerichtet in italienischem Flair. Sauber und direkt am See mit eigenem Pool. Das Zimmer war schön eingerichtet und gepflegt, die Lage des Zimmers etwas ungünstig.


Umgebung

5.0

Direkte Seelage ist top! Nur über die Straße und man ist am Pool. Die Umgebung ist sehr sauber. Parksituation schwierig


Zimmer

3.0

Sauberkeit und Ausstattung super! Sehr hellhöriges Zimmer mit großer lauter Lüftung vor dem Fenster. Minibarkühlschrank brummt sehr laut. Vor dem Zimmer der Aufzug der bei jedem Ankommen piept.


Service

4.0

Nettes Personal an der Reception und am Buffet


Gastronomie

3.0

Buffet nicht sehr abwechslungsreich und kaum liebevoll angerichtet Kaum einheimische Gerichte (v.a. beim Frühstück nicht) Speisesaal sehr laut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Infinity Pool war sehr sauber und gepflegt, die Mitarbeiter freundlich.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claudia Benneckenstein (36-40)

Juni 2018

Hotel Britannia Exceldior völlig okay für das Geld

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am See. Vor ihm verläuft die Hsuptstrasse. Es macht einen soliden Eindruck. Die Rezeption ist klein,aber das Personal nett. Lobby entspricht dem Stil 18/19 Jahrhundert.


Umgebung

5.0

Direkt am See. 200 m zum Fähranleger. Man muss die Strasse überqueren um an den Infinity Pool zu gelangen. Ausflugsziel Nr.1 Bellagio genau gegenüber....inklusive Bootstour? bei AI Angebot....ansonsten ist man in 5 Minuten mit der Fähre in Bellagio.


Zimmer

5.0

Wir haben von vornherein ein Zimmer mit Balkon und Seeblick gebucht. Im Zimmer gab es ausreichend Möglichkeiten die Kleidung von uns 4 zu vetstauen. Kühlschrank zur eigenen Benutzung sowie ein Safe auf dem Zimmer. Das Bad war geräumig und bot ausreichend Ablageflächen.Fön vorhanden. Stil der Zimmer angepasst an den Stil des Hotels. Betten.....naja,die sind wirklich verbesserungswürdig....zu hart/ zu weich....zweites Kissen wurde sofort gebracht. Klimaanlage und Ventilator funktionierten einwand


Service

5.0

Wir hatten ein Balkonzimmer gebucht,dieses stand am Anreisetag nicht zur Verfügung...am nächsten Morgen nach dem Frühstück durften wir uns drei Zimmer anschauen.Unser neues Zimmer wurde prompt für uns hergerichtet. Sauberkeit im Hotel gut .Petsonal stets bemüht alles sofort weg zu räumen und zu putzen.


Gastronomie

4.0

Das Hotel wird virranging von Engländern besucht, das Essen ist ihnen angepasst. Nicht der Geschmack des verwöhnten Deutschen. Backed Beans und Würstchen zum Frühstück mögen die wenigstens von uns....aber Toast,Brötchen und Croissants sowie gekochte Eier,Marnelade,Honug,Schokolade,Butter eine Sorte Wurst und eine Sorte Käse gab es.dazy verschiedene Frühstückscetealien, frisches Obst und Joghurt im Becher....man findet was. Der Kaffee ist wirklich lausig..... Mittag und Abendessen waren gut, die


Sport & Unterhaltung

6.0

Man bietet im Hotel untetschiedliche Touren an. Der Bus nach Como fährt direkt vorm Hotel ab. Bootstransfer im AI Paket enthalten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ruth (61-65)

Juni 2018

Nie wieder

2.0/6

Schon in die Jahre gekommen. Leider ist die Bar sehr Unpersönlich und nicht zum bleiben Einladend. Tolle Lage für Ausflüge. Der See Pool war sehr Erfrischend.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dorli (41-45)

April 2018

Schöner Standort am Comer See

4.0/6

Der Standort des Hotels am Comer See ist optimal. Das große Hotel ist vom Standard her Mittelklasse. Es gab weder Ausreisser nach oben und unten. Alles in Allem waren wir zufrieden.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Die Ausstattung des Zimmers war ausreichend. Schön war der Ausblick. Auch das Bad ist genügend groß.


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ursula (66-70)

April 2018

Ein gutes Hotel für Ausflüge

4.0/6

Das Hotel befindet sich sehr zentral direkt an der Uferpromenade. Das Personal war freundlich und zuvorkommend. Bei schönem Wetter bieten sich auch die Pools zum entspannen an.


Umgebung

5.0

Vom Hotel aus boten sich sehr viele Ausflugsmöglichkeiten. Zu empfehlen ist die Villa Carlotta und Como.


Zimmer

3.0

Ich hatte ein Einzelzimmer, welches sehr winzig war. Nicht zu vergleichen mit den Bildern im Internet.


Service

6.0

Das Personal war sehr zuvorkommend und freundlich. Anstehende Fragen wurden stets freundlich geklärt. Das Abräumen der Tische und das Nachfüllen des Buffets ging sehr schnell. Die Reinigung der Zimmer war auch sehr gut. Jeden Tag neue Handtücher.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr umfangreich und auch die Getränke waren inklusive. Es gab Pasta, Suppe, Pizza, Fleisch, Gemüse, Obst, Eis, kaltes Büfett und vieles mehr. Der Speisesaal ist allerdings sehr groß, was eine gewisse Unruhe mit sich bringt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Vom Hotel aus bieten sich viele Ausflugsmöglichkeiten, bzw. bei schönem Wetter kann auch der Pool genutzt werden. Hier fallen allerdings doch erhebliche Gebühren für Sonnenschirm und Liege an.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christina (36-40)

April 2018

Das einzig gute an diesem Hotel ist der Preis.

2.0/6

Zimmer sehr alt und ringhörig, zur Seeseite hin extrem laut. Wir haben das Zimmer gewechselt weil wirklich alles in sehr schlechtem Zustand war.


Umgebung

1.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Der Morgenkaffe war ganz miserabel, keineswegs italienischer Standard. Wir haben auswärts gefrühstückt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bertram (36-40)

März 2018

Charmantes Hotel am See

5.0/6

Tolle Lage am Comer See. Nicht Luxus pur aber durchaus gepflegtes hotel mit Charme. Das Personal war freundlich. Zimmer und die Mahlzeiten in Ordnung. Preislich durchaus in Ordnung. Alles in Allem ist es zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Sauber aber in die Jahre gekommen.


Service

6.0

Das Personal ist hervorragend. Freundlich, bemüht und sie kennen sich aus und helfen weiter.


Gastronomie

4.0

Das Essen war in Ordnung. Etwas mehr Liebe zum Detail würde gut tun.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

Januar 2018

Günstig für den Comer See

5.0/6

Den Comer See besuchen wir immer wieder gerne. Das Hotel Britannia haben wir kurzfristig gebucht. Für zwei Tage zum Auspannen und für Spaziergänge war es passend. Das Hotel hat mittleren Standard, was uns genug war. Sauberkeit und Freundlichkeit waren in Ordnung.


Umgebung

6.0

Besser geht es am Comer See kaum. Die Gegend kennen wir schon.


Zimmer

4.0

Zweckmäßig, schon älter. Sauber war es.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Das Essen war durchaus gut. Steaks müssen es ja in dieser Kategorie zu diesem Preis nicht unbedingt sein


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

November 2017

1 A, Perfect

6.0/6

das Hotel , das tolle Essen in den eigenen Strandlokalen, super schicke Poolanlagen der Blick vom Hotel auf die traumhafte Landschaft. Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis ! Das Essen in Buffet Form war spitzenmaessig von morgens bis abends.


Umgebung

6.0

Wir waren hier mit dem Reisebus. Ausflug nach Mailand und St. Moritz. Super Lage, direkt am See.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Super nett, super freundlich.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rainer (41-45)

November 2017

Römer See geht bestimmt besser

2.0/6

Schmutziges Zimmer, Frühstück dient zum satt werden schmecken sieht anders aus, das Buffet am Abend war in Ordnung...


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Brötchen fühlen und schmecken wie Karton, keine Auswahl an Wurst und Käse am Frühstücksbuffet, gab jeden Morgen nur das Pflichtprogramm. Reicht zum Satt werden, schmecken sieht anders aus. Abendessen war in Ordnung. Im Allgemeinen aber billige Massen Abfertigung...


Sport & Unterhaltung

3.0

Alleinunterhalter an der Hotelbar, wem das gefällt...


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Albert (61-65)

Oktober 2017

Schlimmer geht's kaum

1.0/6

Dieses wareinmal Hotel ist die reinste Katastrophe. Zimmer eine Zumutung. Badezimmer eine Katastrophe. Wifi gegen Null. Frühstück der letzte Mist immer das Gleiche und ungenießbaren Kaffee. Verwohnt und abgesetzt in allen Bereichen. Usw. Ich erspare mir weiter Details weil ich keinen langweilen will. Ich sage nur Finger weg von der Buchung!!!! DA GIBT'S BESTIMMT BESSERES.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Judith (61-65)

Oktober 2017

Gutes Hotel direkt am Comer See

5.0/6

ein sehr grosses haus, sehr prunkvoll. das einzige was wir bemängeln, es waren keinerlei Hinweisschilder wo die fahrstühle und die zimmer sich befinden


Umgebung

5.0

es waren schöne ausflüge in der nähe- man konnte mit dem schiff fahren und mit der fähre nach bellagio übersetzen.


Zimmer

5.0

unser zimmer war sehr klein, aber man ist ja den ganzen tag unterwegs. Ausstattung war gut. das bett hätte breiter sein können, aber sonst alles ok.


Service

6.0

sehr freundliches personal.


Gastronomie

5.0

wir hatten AI. das Abendessen war sehr gut. das frühstück war ausreichen, leider gab es nur eine sorte wurst, sonst gab es alles.


Sport & Unterhaltung

6.0

poolanlage war über der hauptstrasse. ich fand sie sehr gut, weil sie direkt auf dem comer see war, wie eine schwimmende insel


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fritz (70 >)

September 2017

Kurzzeiturlauber zu empfehlen.

3.0/6

Sehr großes Hotel, dadurch Bahnhofssaalähnlichkeit im Essenbereich und Bar. Bei der Ankunft ein DZ erhalten an der die Tür nur nach außen aufging, da nach innen das Bett im Weg stand. So eng! Für eine Person im Notfall geeignet, aber mit der mangelnden Toilettenspülung überhaupt nicht geeignet. Nach Beschwerden am nächsten Tag ein sehr schönes großes Zimmer mit Meerblick und Terasse bekommen. Der Parkettfußboden war allerdings in Auflösung begriffen. Zu erwähnen ist das gute Angebot zum Abendessen - allerdings kein vollwertiger Ausgleich gegen das Frühstücksbuffet. - Die per Ponton angeschlossene Badelandschaft ist schon etwas seltenes. Die Begrenzungen bei All Inklusiv sind allerdings zwischen Hotel und Badelandschaft mit viel Erstaunen zu vermerken. Die deutsche Sprache ist selten - dafür englisch unbedingt erforderlich. Für die gemachten Erfahrungen ist kein GUT zu vergeben.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Erich (66-70)

September 2017

Das Britannia ist ideal für einen Kurzurlaub

4.0/6

Das Hotel Britannia Exceldior ist ein großes 3 Sterne All Inclusive Hotel welches in der Mehrzahl von Engländern besucht wird. Die Mitarbeiter, gleich ob Empfang oder Service, sind freundlich und hilfsbereit. Von den Mahlzeiten kann man sagen: "Es muss nicht schmecken, aber es macht satt." Das Britannia ist ideal für einen Kurzurlaub um sich die Gegend um den Comer See anzusehen.


Umgebung

4.0

Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge und Wanderungen.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Carlo (66-70)

September 2017

Zimmer sind eine Zumutung!

1.0/6

Nach der Anreise wurde versucht uns im 3 Häuser weiter gelegenen Appartementhaus unterzubringen, was wir abgelehnt haben, da es so nicht gebucht war. Dann hatten wir ein Zimmer im Hotel bekommen, welches den Stand der 60iger Jahre hat. Das Zimmer war völlig verdreckt und heruntergekommen. In so einem Saustall hatten wir noch nie gewohnt!!! Nach einer lautstarken Auseinandersetzung bekamen wir am anderen Tag ein akzeptables Zimmer. Allerdings lag auch da der Staub von 2 Wochen. Diese Probleme hatten auch ein anderes deutsches Ehepaar. Das Hotel scheint überwiegend von Engländer ( alle sehr freundlich ) und Amerikanern bewohnt zu werden. Diese Gäste sind aber kein Problem. Ich habe den Eindruck das deutsche Gäste dort nicht willkommen sind !


Umgebung

4.0

ca. 5 Stunden


Zimmer

1.0

Verstaubt und verdreckt


Service

1.0

Personal unfreundlich und wenig hilfsbereit


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gerald (51-55)

September 2017

Kurzurlaub am Comer See

2.0/6

Sehr alt ,nur Engländer, viel Schmutz aber super Lage und traumhafter Blick auf den Comer See. Wir hatten eine Junior- Suite Größe war gut,die Betten sind gut, aber die Kleiderschränke kaputt und großes Bad.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Heike (46-50)

August 2017

Nur für Touristen, die Englisches Frühstück lieben.

3.0/6

Das Hotel selbst (Eingangsbereich, Lobby) ist eigentlich ganz schön. Der Empfang war nicht sehr freundlich. Jeden Tag gab es Englisches Frühstück (Beans, Bacon and Eggs) : ( und das in Italien...


Umgebung

4.0

Die Lage ist ganz gut - Hafen und Bushaltestelle am Hotel - einige Ausflugsziele in der Nähe. Am Hotel parken war leider nicht möglich - nur außerhalb des Ortes auf einem unbewachten Parkplatz.


Zimmer

1.0

Wir hatten ein Zimmer ähnlich einer Besenkammer - klein und mit Minibad (>3qm). Risse an den Wänden. Blutflecken 0.ä. am Lampenschirm, zwei zerissene Handtücher auf dem Bett bei Ankunft... Minibalkon ...


Service

1.0

Es gab einen sehr netten Mann am Empfang dem lagen die Gäste wohl echt am Herzen... und die Reinigungsfrauen waren auch sehr nett, aber der Rest der Crew gab sich leider wenig Mühe einem einen angenehmen Urlaub zu bieten. Der Empfang war unfreundlich und wir durften gleich mal 4 Std. auf unser Zimmer warten im Gegensatz zu den nach uns kommenden Bussen mit Engländern, die sofort ihre Zimmerkarte bekamen.


Gastronomie

1.0

So was haben wir echt noch nie erlebt. GsD hatten wir nur Frühstück gebucht: Das Frühstück war jeden Tag eine echte Überwindung. Es gab jeden Tag englisches Frühstück, d.h. Bohnen, Speck, Kartoffeln, Würstchen und Rührei und Porridge. Dann gab es noch Klebeschinken und Analogkäse und Päckchenmarmelade und das jeden Tag gleich. Nie Salami oder Mortadella, kein gekochtes warmes Ei, keine Tomaten o.ä. Wenn ich in ein Hotel nach Italien fahre erwarte ich auch ein italienisches Frühstück und kein eng


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sonja (56-60)

Juli 2017

Zu laut wegen Straßenverkehr und Hellhörigkeit

3.0/6

Historisches Hotel durch eine Hauptstraße vom See getrennt. Hauptsächelich besucht durch britische Busreisende. Günstiges All-Inclusive-Angebot. Essen und Getränke o.k. Ambiente leider nicht. Vielleicht als Zwischenstopp auf einer Rundreise geeignet, nicht aber für einen ganzen Urlaub. Bellagio ist genau gegenüber und kann mit dem Boot schnell erreicht werden.


Umgebung

4.0

Die Lage ist gut für die Erkundung und Besichtigung der Gegend. Für uns ist nicht ideal, dass man über die Straße zum schmimmenden Pool mit Bar muss. Es gibt viel Verkehr, der auch ziemlich laut ist. Für Besuche diverser Villen, z. B. Villa Colina (von Konrad Adenauer) oder Villa Carlotta oder Bellagio liegt das Hotel gut.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hardy (61-65)

Juli 2017

Empfehlenswert für Kurzurlaub 1 Woche

5.0/6

Angenehmes Hotel Verpflegung und Service gut. Anbindung öffentliches Verkehrsmittel okay. Rundum gelungener Kurzurlaub.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robert (31-35)

Juni 2017

Hotel ok, für den Preis durchaus buchbar

3.0/6

Das Hotel ist ziemlich in die Jahre gekommen und voller Briten. Die Lage ist bombastisch, das frühstück zu massenhaft und nicht wirklich gut. Auch sehr britisch. Hier ist der Name also wirklich Programm. Warum auch immer in Norditalien. Man bemüht sich sehr an der Rezeption, aber auch die Zimmer sind einfach zu alt. Schade. Könnte man mehr daraus machen. Der Preis war fair und wir waren mit dem Urlaub insgesamt zufrieden.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Patrizia (31-35)

Mai 2017

Älteres Hotel am Comer See

5.0/6

Das Hotel ist schon in die Jahre gekommen aber schmuck. Den Comer See vom Zimmer aus zu sehen ist schon schön. Das Essen mit den Getränken dabei war gut. Das Zimmer nostalgisch eingerichtet. Wir machten Runden um den Comer See und eine Schiffsfahrt. Eine schöne Gegend.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

Mai 2017

Schön für unseren Kurzurlaub

5.0/6

Top Lage am Comer See. Der Hotelkomplex ist groß und von außen imposant. Das Alter des Hauses sieht man. Es hat aber etwas. Für unseren Kurzaufenthalt war es gut geeignet. Die Lage, das Zimmer und auch das Frühstück waren in Ordnung.


Umgebung

6.0

Direkt am See gelegen. Genügend Parkplätze waren vorhanden. Ideale Lage für Ausflüge.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alfred (61-65)

Mai 2017

Älteres Hotel in toller Lage

4.0/6

Älteres Hotel in guter Lage. Gut für Kurzurlaub. Hotel und Zimmer in gutem Zustand, Wlan vorhanden. Parkplatz hinter dem Hotel.


Umgebung

5.0

Sehr schöne Lage direkt am Comersee und zentral gelegen.


Zimmer

4.0

Zimmer hat alles was man braucht.


Service

4.0

Freundliches und hilfreiches Personal.


Gastronomie

3.0

Frühstücksangebot sehr gering. Kein Brot nur Brötchen. Croissant waren gut. Abendessen ausreichend. Gewünschtes Lunchpaket wurde lieblos und einfach nur mit Gummibrötchen einer Scheibe Schinken und Käse belegt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dori (46-50)

Mai 2017

Einziges Grandhotel direkt am See

5.0/6

Es ist ein "altehrwürdiges" Hotel am Comer See. Alles ist in die Jahre gekommen, es versprüht aber Charme. Auf Sauberkeit wird geachtet. Ich konnte an meinem Zimmer, den öffentlichen Bereichen und dem Speisesaal nichts bemängeln.


Umgebung

6.0

Über die Lage direkt am See kann man nicht meckern. Die Schiffsanlegestelle ist nahe dem Hotel. Für Ausflüge ist es der perfekte Ausgangspunkt. Auch Cadenabbia selbst gefiel mir.


Zimmer

5.0

Die Sauberkeit und die Größe des Zimmers waren gut. Über die Einrichtung kann man diskutieren :)


Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Josh (26-30)

April 2017

Preisgünstiges Hotel in super Lage

5.0/6

Wir waren zum KAT-Segeln am Comer See. Das Hotel haben uns Freunde empfohlen. Es ist sehr groß. Ein altes "Grandhotel". Frühstück und Zimmer waren in Ordnung. Der Preis erschwinglich. Die Lage direkt am See ist wunderbar. Ein super See zum Segeln und ein ordentliches Hotel.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Conny (51-55)

März 2017

Schönes Hotel und gutes Essen!

6.0/6

Schönes Hotel, sehr gutes Essen. Das Hotel liegt wunderschön, alle sehr freundlich und alles sehr sauber. Es ist sehr zu empfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carlo (46-50)

Februar 2017

Super Urlaub

5.0/6

Sehr schöne hotel mit freundlichen Personal gute Küche wunderschönen Blick direkt am See. Ich habe die churasco geliebte zum empfehlen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nataliya (36-40)

Februar 2017

Ferien am Comer See

5.0/6

Sehr schöne Lage am comersee, schöne und sauber Zimmer, gut Küche mit viel Auswahl....Personal sehr freundlich und hilfsbereit...


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Laurent (41-45)

Februar 2017

Am Comer See

5.0/6

Ein schönes, gepflegtes und sauberes Hotel mit einer Aussicht wie im Bilderbuch!!! Die Zimmer sind sehr reinlich. Das Personal sehr hilfsbereit und sehr freundlich.sehr gut Küche mit grosse Auswahl..


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (51-55)

Februar 2017

Luxus für wenig Geld

6.0/6

Sehr schönes Hotel, wunderbar direkt am See gelegen. Von unserem Zimmer hatten wir einen unvergleichlichen Ausblick über den See. Wir wollten eigentlich nur eine Nacht bleiben, haben dann noch 3 drangehängt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hilde (66-70)

Februar 2017

Comer See

5.0/6

Das Hotel ist sehr gross, das macht aber nichts. Von aussen wie von innen macht es einen guten Eindruck. Der wird auch bei naeherer Betrachtung gehalten. Die einzelnen Raeumlichkeiten sind sehr geschmackvoll eingerichtet. Z.B. schoene Vorhànge, die Tische schoen eingedeckt. >Kronleuchter usw.


Umgebung

6.0

Direkt am See.


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist wunderschoen mit Blick auf den See. Leider stoeren Versorgungsleitungen die Nachtruhe, Deshalb nur 5 Sterne.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Schoene Raeumlichkeiten. Essen ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerry (56-60)

Februar 2017

Viel Freude für wenig Geld

6.0/6

Wir sind jetzt schon das zweite mal in diesem Hotel, immer um die gleiche Jahreszeit. Es gibt uns die Möglichkeit den Frühling am Como-See mit einem Skiurlaub in Madesimo zu verbinden. Das Hotel ist nicht nur wunderschön zentral am See gelegen, mit der Bootsanlegestelle vor der Haustüre, sondern auch unglaublich preiswert.


Umgebung

6.0

Am Como-See kaum zu übertreffen.


Zimmer

6.0

Sehr schönes geräumiges Zimmer mit Balkon und einer wahrlich traumhaften Aussicht. Flachbild-Fernseher mit deutschen Programmen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marc (36-40)

Februar 2017

Preisgünstiges Grandhotel am Comer See

5.0/6

Der Ausblick auf den Comer See ist phantastisch. Das Hotel wirkt von außen sehr groß und verschachtelt. Ein "Grandhotel" eben. Die Eingangshalle, Reception und der Speisesaal versprühen einen einmaligen Charme. Beim genaueren Hinsehen erkannt man aber den Renovierungsbedarf. Wir hatten ein Zimmer mit Seeblick. Die Einrichtung gediegen, einfach etwas eigenes. Das Frühstück war tadellos.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Werner (56-60)

Dezember 2016

"Grandhotel" in guter Lage mit viel Buspublikum

4.0/6

Das Hotel ist ein recht großes Gewirr aus verschiedenen Gebäudeteilen. Das Ambiente an sich sieht erst mal gut aus, aber man sollte sich davon nicht täuschen lassen. Im Detail wird es dann doch eher ernüchternd, so zumindest unsere Erfahrung im Dezember 2016. Ein "Grandhotel" stellen wir uns dann doch ein wenig anders vor.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels ist an für sich gut für alle Aktivitäten, die man von dort aus starten möchte. Die unmittelbar vor dem Hotel verlaufende Straße ist zwar recht stark befahren, aber da die Fenster sehr gut schließen, dringt kaum ein Außengeräusch durch.


Zimmer

2.0

Vielleicht hatten wir nur einfach Pech gehabt mit unserem Zimmer Nr. 16, aber es waren einfach zuviel kleine Mängel auf einmal, als dass man dies ignorieren könnte. Da war das Licht im Bad über dem Spiegel kaputt, die Fernsteuerung der Klimaanlage ging nicht, weil die Batterien leer waren, außerdem war der Batteriedeckel weg. Die im Zimmer vorhandene Couch war vom Bezug her verschlissen und die beiden Rückteile passten nicht zusammen. Eines war für die rechte Seite das andere, was links lag, war


Service

4.0

Der Service ist sicherlich noch verbesserungswürdig. Unser Doppelzimmer verfügte bei Einzug nur über eine Bettdecke. Es musste dreimal nachgehakt werden, bis sich etwas getan hat. Ansonsten hat sich das Personal im Rahmen seiner Möglichkeiten bewegt.


Gastronomie

4.0

Da wir mit einer größeren Reisegesellschaft dort waren, sind zwei Essenszeiten gebildet worden, um das "Chaos" am Buffet zu reduzieren. So wirklich geklappt hat es leider nicht. Das Frühstück und das Abendessen gab es in Buffetform und wurde den drei Sternen durchaus gerecht. Am letzten Abend gab es sogar Wiener Schnitzel ! .....und das waren sogar richtige Wiener Schnitzel aus Kalbfleisch, hat man auch nicht immer, und die waren richtig gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Josef (66-70)

November 2016

Schöne Aussicht zum See und laute Uferstraße

2.0/6

Die besten Jahre des Hotels sind seit Jahrzehnten vorbei. Es liegt direkt an der viel befahrenen Uferstraße. Die Zimmer mit schöner Aussicht zum See sind deshalb laut.


Umgebung

3.0

Die Zimmer mit Seeblick sind durch die Uferstrasse laut.


Zimmer

3.0

Das Bad war sehr klein, die Zimmerausstattung zweckmäßig.


Service

5.0

Trotz Massenandrang beim Buffet war das Personal freundlich und schnell.


Gastronomie

6.0

Das Abendessen war sehr gut, beim Frühstück gab es immer den gleichen Schinken und Käse.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Margit (56-60)

November 2016

Schönes stilvolles Hotel in herrlicher Lage

5.0/6

Schönes stielvolles Hotel mit eigenen Charakter.Eher für Kinder außer der Saison nicht geeignet.Schöne saubere Zimmer,


Umgebung

6.0

Wir hatten eine lange Anreise mit dem Bus und kamen im Novembet mit schlechtem Wetter.Kommen im Frühjahr noch einmal wieder mit dem Auto.


Zimmer

5.0

Waren angenehm überrascht.Schönes Ambiente zum Comer See,stielvoll eingerichtet und sauber.Wir haben sehr gut geschlafen uns hat auch kein Staßenlärm gehört.


Service

5.0

Wir waren nur kurze Zeit im Hotel,aber beim Essen und in der Bar,gab es keine Beanstandungen.Immer freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Frühstück ist in Ordnung und sehr reichhaltig,könnte im Wust bzw. im Käsebereich Abwechslung vertragen.Abendessen kann aus Vielen Sortimenten wählen.Die Küche und das Personal sind sehr bemüht jedem gerecht zu werden.Ein großes Lob dafür.Die Atmosphäre ist teilweise hektisch,wenn die Busse kommen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Oktober 2016

Na ja,am besten ist die Lage.

3.0/6

Das Hotel liegt sehr schön direkt am Comer See.Da es recht groß ist,und immer sehr viele Engländer im Hotel sind,ist es sehr laut im Hause da es ja all Inclusive gibt.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Die Zimmer zur See Seite sind natürlich schon gut,die anderen na ja!!!Die Ausstattung ist gleich


Service

3.0

Da sehr viele Gäste im Hotel,kommt der Service etwas zu kurz


Gastronomie

4.0

Das Essen,dass als Buffet gereicht wird ist recht gut.Die Pizza ist spitze S


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ingrid (61-65)

Oktober 2016

Höchstens für Kurzaufenthalt auf der Durchreise

3.0/6

Das Hotel ist ein klassisches Durchgangshotel, welches von zahlreichen Bussen frequentiert wird. Die besten Jahre hat das Hotel hinter sich, Gebrauchsspuren sind in allen Bereichen wie Zimmer, Flure, Aufenthaltsbereiche, Bar festzustellen. Man ist jedoch bemüht den Standart zu halten. Die Sauberkeit in den Zimmern war in Ordnung. Der Speisesaal ist optisch wunderbar, zumindest was die Raumdecke betrifft. Ansonsten hat die Anordnung der Tische den Charme einer Jugendherberge, Tische für 10 Personen und mehr. Das Essen ist in Buffetform, reichhaltige Auswahl, geschmacklich leider an Kantine -also Massenverpflegung erinnernd. Da wir jedoch im Rahmen einer Busreise dort untergebracht waren, müssen wir den hierfür gezahlten Preis berücksichtigen und da konnte man nicht mehr erwarten. Die Zimmer sind unterschiedlich von Lage und Ausstattung, mit und ohne Balkon. Wir hatten im Rahmen der Zimmerverteilung leider eines der einfacheren erwischt, was aber für 3 Nächte auch ausreichend und mit allem Nötigen ausgestattet war. Grundsätzlich würden wir das Hotel aber höchsten für einen Kurzaufenthalt und nicht einen klassischen Urlaub buchen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Martina (41-45)

August 2016

Echt schlecht!

2.0/6

Alles in allem wohl das schlechteste Hotel, das ich seit Jahren erlebt habe. Bei der Ankunft ein sehr unpersönlicher hektischer Empfang. Für 2 Erwachsene erhält man 1 Schlüsselkarte. Eine zweite muss man mit 5 EUR bezahlen. Wir hatten einen Groupon-Gutschein, so dass uns die drei Übernachtungen mit AI sicher günstiger kam als so manch anderem, daher möchte ich mich über das Zimmer an sich nicht beschweren. Zur Bergseite gelegen mit der ganzen Klimatechnik als Aussicht. Aber ein Mindestmaß an Sauberkeit muss eigentlich gegeben sein. Dies war hier absolut nicht der Fall! Zentimeter hoher Staub in allen Ecken, Handtücher wurden bei drei Übernachtungen nicht einmal gewechselt - lediglich das Bett wurde gemacht.


Umgebung


Zimmer


Service

1.0

Sehr schnell erklärt. Unter Service verstehe ich etwas anderes.


Gastronomie

1.0

Zum Frühstück gab es eine Sorte Schnittkäse und Schinken. Das Rührei war sicherlich ein Fertigprodukte mit Wasser angerührt. Teilweise stand noch vom Abendessen! dreckiges Geschirr herum. Es gab Toast den man sich noch selbst aus der Verpackung nehmen musste sowie kleine hellen Semmeln. Das Highlight waren sicherlich Croissants die frisch aufgebacken wurden - sofern man Glück hatte und es waren gerade welche da. Da viele Gäste in der Hochsaison da waren ging es natürlich entsprechend hektisch zu


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt zwei Pools. Infinity-Pool gleich gegenüber des Hotels mit Bar. Sowie ein weiterer Pool ca. 100m. schräg gegenüber des Hotels. An diesem Pool ist das Tragen von Badekappen Pflicht!? Nicht einmal mehr in Hallenbädern muss man diese heutzutage aufsetzen. Ebenso werden beide Pools um Punkt 18 Uhr geschlossen! In der Haptsaison? Wo es min. noch bis 21 Uhr hell ist? Für einen ungetrübt entspannten Urlaub sind mir das deutlich zu viele Regeln. Gut: kostenloser Bootshuttle von Hotelpool nach Be


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Maximilian (31-35)

August 2016

Schönes Hotel mit traumhafter Lage am See

6.0/6

Im Hotel Britannia Excelsior habe ich mittlerweile zwei mal meinen Urlaub verbracht und war jedes mal begeistert. Das Hotel liegt direkt am Coma See mit blick aufs Wassre. Das Essen ist sehr gut und wenn man langweile hat kann man schöne Touren und Veranstaltungen buchen. Zu dem Hotel gehören noch 2 Pools welche direkt im See liegen. Auch das Personal ist sehr Freundlich. Für meinen Teil kann ich das Hotel nur sehr empfehlen und freue mich schon auf den nächsten Urlaub am Comer See.


Umgebung

6.0

Die Orte gelegen am Hotel sind kleiner aber sehr schön. Entlang des Sees führen viele Wege. Letztes Jahr hatte ich dafür mein Fahrrad dabei. Touren bieten sich in der schönen Umgebung an. Ein Tagesausflug nach Como (ca. 45 min) oder Mailand (ca. 1,30 min) bietet sich an und ist von mir sehr zum empfehlen.


Zimmer


Service

6.0

Sehr freundlich und auch sprachlich flexibel. Deutsch wurde auch gesprochen.


Gastronomie

5.0

Im Hotel ist das Essen gut und abwechslungsreich. Auch im Lido (Restaurant am Pool) kann man gut essen. Pasta etc. gehen immer. Aber auch im Ort selber findet man gutes essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Ich war Fahrrad fahren, Wandern und Schwimmen. Auch die anderen Orte und Städte sind interessant. Mit der Fähre kommt man schnell auf die andere Seite des Sees.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans (51-55)

August 2016

Immer wieder gerne

6.0/6

Ich war jetzt schon drei mal (oder waren es dohch schon vier mal) da und ich habe mich jedes mal rundum wohl gefühlt. Die Location bietet alles, was das Leben schön macht. Allein die Aussicht, der See, die Luft... Der Pool im See (!). Dazu die nähere Umgebung - traumhaft. Genau das Richtige, um die Seele baumeln zu lassen. La Dolce Vita mit einem Schuss Great Britain ;-) Und die Gastgeber - alle Daumen hoch. Vielen herzlichen Dank - ich komme bald wieder


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist eher britisch - muss man mögen. Aber das italienische Essen - ein Traum. Auch in der näheren Umgebung isst es sich ungemein lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Floating Pool (Ein Pool im See) ist ein Traum - die Bar auch ;-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

Juli 2016

Katastrophe

1.0/6

Halsabschneider in jeder Hinsicht Es geht zu wie auf dem Bahnhof. Bustouristen ohne Ende. Das hat nichts mit Urlaub zu tun.


Umgebung


Zimmer

1.0

Sehr spartanisch - mit Urlaub hat das wenig zu tun


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Johanna (31-35)

Juli 2016

Gute Lage

6.0/6

Sehr schöne Lage. Gutes Preis, wunderschönes Haus, tolle Poolanlage! Das Frühstück war i.o. Zimmer mit Seesicht hat uns gefallen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ulrich (61-65)

Mai 2016

Wir sind froh, ein solches Hotel gefunden zu haben

6.0/6

HOTEL BRITANNIA EXCELSIOR in Cadenabbia am Comer See ist für uns o Gute-Laune-Urlaub von Anfang an seit nunmehr 10 Jahren wir freuen uns über die o herzliche Begrüßung in der Lobby, in den verschiedenen Restaurants und Bars, beim Zimmerservice wir wissen o das gute, abwechslungsreiche italienische Essen als Buffet im Hotelrestaurant, à la carte international schräg gegenüber am Lido und am neuen Pool direkt auf dem See, dem Cove-Restaurant, als phantastisch ablaufende Grillattraktion zu schätzen wir genießen o frühmorgens und zum Ausklang des Tages das bilderbuchartige Panorama des Comer Sees und der Berge von dem stilvoll eingerichteten Hotelzimmer wir kennen o inzwischen alle Jahreszeiten am See und werden in den kommenden Jahren sicherlich die positive Fortschreibung des Hotels miterleben können und sind gespannt darauf U. Stellmacher/K. Müller aus Saarbrücken


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karola (70 >)

Mai 2016

Etwas unruhig, Preis und Leistung stimmen!

5.0/6

Gute Lage, saubere schöne Zimmer (mit Seeblick gegen Aufpreis, freundliches Personal, gute Auswahl beim Essen - Morgens oft viel Betrieb beim Frühstück, wenn die Busse weg sind, wird es ruhiger, viele Möglichkeiten draußen zu sitzen: Pool, Lido und Dachterrasse. Per Schiff kann man direkt vom Haus aus nach Bellagio starten auch die Linienbusse halten am Hotel Wir kommen gerne wieder!!!


Umgebung

6.0

Ringsum gibt es sehr viele interessante Villen zu sehen und wenn man gut zu Fuß ist, kann man tolle Wanderungen machen!


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Richard (61-65)

März 2016

Niemals wieder!

1.0/6

Urlaub 2016 Servicepersonal unfreundlich und arrogant. Kaffee ungenießbar. Jeden Tag eine Sorte Schinken bzw. Käse. Eier und Rührei meistens kalt. Hotel entspricht nicht 3 Sterne.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (51-55)

Dezember 2015

Sehr freundliches Personal

5.0/6

Die ängstlichen Erwartungen durch die schlechten Kritiken konnten in keinster Weise bestätigt werden. Die Zimmer waren sauber, das Frühstück okay, das Abendessen sehr gut und große Auswahl, auch Originalspiritousen bei All Inclusive, die Live-Musik war sehr gut und das Personal sehr nett. Für unsere Gruppe war das Preis/Leistungsverhältnis lobenswert. Nur das Treppenhaus wäre renovierungsbedürftig.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Hilmar (66-70)

Oktober 2015

Nicht schlecht!!!

5.4/6

Alle gelesene Meckerei verstehe ich nicht! Das Personal ist sehr nett und aufmerksam. Alle Bereiche im Hotel machen einen sauberen und gepflegten Eindruck. Die Zimmer sind sauber! Das Abendessen ist spitze!


Umgebung


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jana (41-45)

August 2015

Nie wieder dieses Hotel

1.0/6

Wir waren 6 Tage in diesem Hotel..personal unfreundlich und arrogant..Frühstück ist sehr einseitig..jeden Tag Schinken und Käse und sogenanntes rührei..aus der Packung mit Wasser angerührt..Kaffee zum Frühstück schmeckt übel..das einzige was OK war ist das mittag und abendbuffet..ansonsten nicht gerade ein grand Hotel..auf keinen Fall ein 3 Sterne Hotel..wir werden dort nicht wieder Urlaub machen


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (51-55)

Mai 2015

Nie wieder

2.8/6

Das Hotel ist eine einzige Katastrophe. Unser erstes Zimmer hatte nur ein Fenster in ca. 2m höhe das man nicht öffnen konnte. Es war ein Gestank und Mief drin, so dass ich augenblicklich wieder raus bin und ein neues Zimmer verlangt habe. Wir bekamen anstandslos ein anderes, das wenigstens ein Fenster zum öffnen hatte. Im Bad war in der Mitte ein schmutziger nasser Lappen, und an der Decke über der Dusche ein großer Schimmelfleck. Das Frühstück lässt man besser ausfallen, denn der Kaffee ist schrecklich. Bei einer Bekannten von uns regnete es ins Bett, auch sie bekam dann ein trockenes Zimmer. Das Essen war wenn man keine großen Ansprüche stellt ganz ok. Es war ein schreckliches Wochenende, aber da wir eine Gruppe waren, haben wir das beste daraus gemacht.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günther (61-65)

März 2015

Wohnen schlecht (Einzelzimmer), Essen mittelprächt

3.0/6

Typisch wie der Name sagt Britannia Exelsior (englisch) so auch der Fras (Essen) zum Frühstück. Mittagessen kann ich nicht Bewerten, da ich Ausflüge machte, allerdings das Lunchpacket war mehr als dürftig (zwei belegte Brötchen ein stilles Wasser und ein Süsstückchen und das bei All Inclusive). Das Abendessen dagegen das war Klasse, alle Speisen waren sehr Schmackhaft. Das Einzelzimmer allerdings sollte verboten werden und die zwei langsamen Lifte stillgelegt werden und durch neuere/schnellere ersetzt werden. Die Getränke in der Bar dagegen waren vielfältig und sehr gut.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (46-50)

Juli 2014

Das Britannia Excelsior - sehr zu empfehlen!

5.3/6

Das Britannia Excelsior - ein Hotel mit super Essen und 5 Sterne Seeblick. Grosses,antikes wie ein Schloss anmutendes Hotel mit gutem Zustand und Sauberkeit. AI - TOP !!!! (bis auf das Frühstück) Hauptsächlich englische Gäste (kein wunder bei dem Namen ;-)) aber sehr angenehme,paar Italiener,Holländer und wenige Deutsche.


Umgebung

6.0

Direkte Seelage - traumhaft. Hauptstrasse direkt vorm Hotel- dadurch gute Verkehrsanbindung,aber natürl. etwas lauter. Anlegesteg für Ausflugsboot und Fähre in unmittelbarer Nähe - super !


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Standard - Doppelzimmer mit seitl. Seeblick - ausreichend gross.Das Mobiliar wirkte schon etwas abgewohnt,das Bad wurde leider nur teilrenoviert. Klimaanlage war im Juli etwas überfordert aber durch den Deckenventilator trotdem gut gekühlt. Aufgrund der Klassifizierung der Zimmer am besten bei der Buchung schon vorwählen!


Service

5.0

Service war sehr gut,da gibt es nichts zu bemängeln. Vor allem im Restaurant trotz der Grösse und der Menge der Gäste kamen die Getränke immer prompt.Dass halt mal ein Teller länger da steht ist doch klar und für uns kein Problem. Zimmerreinigung war ok. Beschwerden hatten wir keine :-)


Gastronomie

6.0

Absolutes Highlight ! Essen immer sehr gut,warm und sehr lecker.Dass das oft bemängelt wurde ,ist für uns unverständlich.Hallo,ein 3,5 Sterne Hotel mit jedem Tag anderem Fisch und Fleisch - wo gibt`s das noch. Dass es auch jeden Tag zusätzlich Nudeln und Pizza (seeehr lecker) gab - ja wo sind wir denn - in Italien,oder was ?? ;-)) Atmosphäre im Restaurant trotz der Grösse angenehm mit sehr schöner Einrichtung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Zwei schöne Pools - einer sogar im See (floating) Zustand hier sehr gut. Schöne Atmosphäre am abend mit Live-Musik in der Hotelbar und sogar manchmal im neuen Poolbereich. Standard weitaus höher als 3 Sterne !!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Adolf (61-65)

Juni 2014

Es wendet sich der Gast mit Grausen

1.5/6

Lassen sie die Finger von diesem Hotel, es ist eine einzige Enttäuschung. Außen hui, innen pfui. Für eine zweite Zimmerkarte werden 5 Euro (!!!) verrechnet. Der gleiche Betrag wird auch für ein Pool-Handtuch verlangt. Winzige Zimmer, Reinigung mangelhaft. Das Frühstück ist eine einzige Katastrophe. Essen kaum gewürzt. Servierpersonal ungeschult, unfreundlich. In der Rezeption werden für Zusatzleistungen (z. B. Wechsel in ein Zimmer mit Meerblick) keine Rechnungen ausgestellt. Erst ein diskreter Hinweis (in italienischer Sprache) auf die "Guardia di Finanza" änderte das Verhalten des Personals (das Geld wurde schweigend zurückgegeben).


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

JOHANNA (56-60)

Juni 2014

Gutes Hotel für eine Standortreise

5.0/6

Neu renoviertes Hotel, Zimmer sind neu eingerichtet, ebenso das Bad. TOP-Ausgangspunkt für eine Standortreise. Zimmer zu den Bergen zu empfehlen, sind ruhiger! All inclusive Verpflegung einwandfrei. Leider wurden im Badezimmer die Türe und Duschkabine nicht von außen gereinigt. Sonst ok. Alle 3 Tage kompletter Wäschewechsel. Große Bar im UG


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Tom (41-45)

Mai 2014

Preis-/Leistung stimmt nicht - nicht zu empfehlen

4.2/6

Das Hotel ist auch als Britania Excelsior bekannt und so auch eher zu buchen und zu finden ! Es hat den alten, mondänen schick alten Glanzes den es aber leider verloren hat. Löcher in den Wänden am Gang wurden nur mit Papier zugeklebt und der Teppich ist so alt das es teilweise etwas muffelig ist. Das Zimmer ist allerdings sehr schön mit Blick auf den See und Balkon, den man aber zwischen 17.00 - 23.00 Uhr Montag -Freitag nicht nutzen kann weil dann einer äußerst schlechte Band am Pool spielt deren Sänger nicht singen kann, dafür aber laut ! Ist vielleicht der Altersstruktur der Gäste angepasst die meist über 60 Jahre sind. Dies ist auch das Problem beim Frühstück, welches auf zahnlosen Genuss und englische Bedürfnisse ausgerichtet ist: Obstsalat aus der Dose, Toast, Würste, halbrohes Rührei und nur leicht angebratener Speck. Joghurt war zum Ende hin meist aus, analog Käse und Schinken aus dem Supermarkt mit Konservierungsmittelgeschmack. Dadurch das der Frühstückssaal sehr groß war wurde der Besteckkasten in der Mitte immer wieder laut aufgefüllt - herrlich diese Ruhr am Morgen. Die Tische wurden nur von Dreck des Vorgängers befreit in dem man die Krümmel auf den Boden kehrte und notdürftig darüber wischte. Der Kaffe war schrecklicher Filterkaffee und selbst der aus der Selbstbedienungsmaschine war nicht genießbar. WLAN gibt es zwar kostenlos aber nur in der Hotellobby. Und der Fernsehempfang auf dem sehr kleinen TV ist eher schlecht gewesen (außer BBC!). Parkplätze gibt es zwar kostenlos, aber nicht genügend (auf dem öffentlichen Parkplatz ist der Tagestarif 7 Euro was noch okay ist.) Zusätzlich muss man sagen das hier das Preis-/Leistungsverhältnis nicht stimmt. Bei 150 Euro pro Nacht im Doppelzimmer erwarte ich mehr Komfort und zumindest ein gutes Frühstück inklusive (extra pro Person 10Euro). Die vier Highlights sind schlicht und ergreifend der tolle Ausblick auf Bellagio (welches man sich direkt vor Ort mit der Fähre ansteuern kann), die Nähe zu dem wahnsinnig tollen Restaurant auf der Isola Comanchina (vom Hotel mit 40 Euro hin und zurück mit dem hoteleigenen Taxi), der Pool der zum entspannen und schwimmen einlädt und das freundliche Personal ! PS: im Hotelaufzug steht doch tatsächlich das man für die Poolbenutzung eine Badekapoe für 3 Euro kaufen soll - macht aber keiner :-))) Alles in allem für die zwei Tage war es nett, aber nicht noch einmal !!!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Silvio (41-45)

Mai 2014

Katastrophe

1.0/6

Ich musste berufsbedingt hier 5! Nächte verbringen. Hatte das Zimmer 102. Das Zimmer hat ab dem ersten Tag gestunken. Dieser Gestank kam aus dem Bad. Lüften wär nicht möglich weil sich dann eine Einstiegsmöglichkeit für unliebsame Gäste ergeben hätte. Habe dann einen Raumduft kaufen müssen um es überhaupt zu ertragen. Shampoo gabs nur am 1. Tag. Gereinigt wurde nicht lediglich das Bett gemacht. Klimaanlage ohne Funktion. Das Frühstück war minderwertig und der Kaffee ungenießbar. Alles in allem das schlechteste Hotel was ich je hatte. Dieses Hotel kann ich keinem empfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen