Hotel Casa Rosa Terme

Ort: Sant'Angelo d'Ischia [Ischia]

100%
5.1 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
4.7
Service
5.8
Umgebung
5.8
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Vincento (46-50)

September 2019

Casa Rosa Terme - traumhaft urlauben in St. Angelo

6.0/6

Das erstklassige Haus - alle Zimmer haben Meerblick - liegt direkt am Meer, das über einen mediterranen Garten ( u.a Limonen, Kräuter, blühende Pflanzen) zugänglich ist. Es gibt einen indoor und outdoor infinity Pool mit Thermalwasser ( gesundheitsfördernde Substanzen! ). Außerdem gibt es einen Fitnessraum mit Blick aufs Meer und eine Natursauna. Die Terasse des Hauses und auch der Garten laden zum Verweilen und Entschleunigen ein. Deutschsprachiges Personal Conciergeservices


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heinz (66-70)

September 2019

Familiäres Hotel mit Therme, Strand in bester Lage

4.0/6

Familiengeführtes Hotel mit gepflegter, gesundheitsfördernder Terme und eigenem Strandzugang. Aufmerksamer Service, geschultes Personal. Die hervorragende Lage am Meer mit dem Blick auf Capri ist einzigartig. Der sympathische Ort Sant Angelo ohne Auto- oder Motorradlärm im Retro-Look der 60er Jahre unterstützt das perfekte „Urlaubs-Feeling“.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Cathrin (51-55)

September 2019

Hotel in traumhafter Lage

6.0/6

Sehr sympathisches Hotel in traumhafter Lage.Wunderbar geeignet für eine Woche Entspannung,die wir gesucht haben.


Umgebung

5.0

Für uns war es ideal, der 10 bis 15 Minuten dauernde Weg in den Ort nicht schlimm. Die Bilderbuchausblicke auf dem Weg haben für alles entschädigt.Man muss aber gut zu Fuß sein oder jedesmal das Geld für ein Elekrotaxi ausgeben.Auf der Insel braucht man kein Auto,man kommt überall mit dem Bus hin.Die Busse fahren erstaunlich pünktlich.Leider sind die Haltestellen nie namentlich gekennzeichnet, weder im Bus noch an der Haltestelle selbst.Entweder man fragt den Busfahrer oder Mitfahrer,(auf der In


Zimmer

5.0

Das Allerbeste am Zimmer war der wunderschöne Ausblick aufs Meer von unserer Terrasse.Schon früh morgens hat das für einen guten Start in den Tag gesorgt, am Abend dann der Vollmond über dem Meer.Die Zimmer waren sehr groß und es gab ausreichend Platz in den Schränken.Vermisst haben wir nur einen Safe im Zimmer und ein kleiner Kühlschrank wäre schön gewesen.


Service

6.0

Service war gut.Alle Mitarbeiter freundlich und ums Wohl der Gäste sehr bemüht.Die Zimmer wurden täglich gründlich gereinigt.Fast alle Mitarbeiter sprachen deutsch.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension.Das Frühstück war,wie meist im Mittelmeerraum, vom Angebot sehr überschaubar,uns hat es gereicht, bloß frisches Obst hat uns gefehlt. Abends gab es immer ein 4 Gänge Menü,beim Frühstück hat man ausgewählt,was man am Abend wollte. Das Essen war gut,wir hatten nichts zu meckern und die Atmosphäre im Speisesaal war angenehm.Auch von dort hatte man wieder einen schönen Ausblick aufs Meer,egal wo man gesessen hat.Die Kellner waren alle sehr um ihre Gäste bemüht,man musste nie l


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brigitte (70 >)

September 2019

"Rosa"roter Erholungsurlaub

5.0/6

Oberhalb des Ortes gelegen, mit Zugang zum Meer durch einen schön angelegten Garten über viele Stufen und mehrere Sonnenterrassen, lädt dieses familiär geführte Haus zu erholsamem Urlaub ein. Alle Zimmer haben Balkon oder Terrasse mit Meer- und Capri-Blick und sind sehr individuell eingerichtet (z.B. mit oder ohne Klimaanlage, leider aber ohne Safe) und unterschiedlich groß. Indoor- und Outdoorpool, gespeist mit Thermalwasser, und eine "Natursauna" (wird mit heißem Quellendampf über Fußbodengitter beheizt), sowie Massageanbietungen runden den "Termen"bereich ab. Kulinarisch verwöhnt der Küchenchef die Gäste abends mit jeweils italienischen Vorspeisen und einem 3-Gang Menue, das morgens aus Vorgaben ausgewählt werden kann. Das Frühstück wird als Buffet angeboten. Die Eigentümer sowie das Personal sind kompetent, sehr freundlich, hilfsbereit. Da sehr viele Gäste aus dem deutschsprachigen Raum dort urlauben, spricht fast das gesamte Personal auch Deutsch. Auf der Insel gibt es ein gut funktionierendes öffentliches Verkehrssystem, äußerst preisgünstig. Manko: Das Hotel ist nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit !


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

August 2019

Ist eher etwas für das ältere Semester gemacht

4.0/6

Herrlich gelegen in der Bucht von San Angelo, auch aufgrund der Fassadenfarbe gut im dunkeln von weiten zu erkennen so das man nicht dran vorbeilaufen kann.


Umgebung

6.0

Vom nördlichen Fährhafen in Neapel fahren Sie mit einer Autofähre ca. 1 Std. in den Hafen Casamicciola auf Ischia ( ich hatte im Vorfeld alles incl. Tranfer gebucht). Vom Hafen besagten Ortes dauert die Fahrt nach San Angelo dann nochmal etwa 40min, die Strassen der Insel sind sehr klein gehalten und mitunter wird es ziehmlich eng, da viel zuviele Autos auf der Insel verkehren.


Zimmer

4.0

Hatte zwar ein Zimmer mit Klima (Nutzung kostet allerdings extra 3€ am Tag), Kühlschrank wäre eine Revolution gewesen in der doch noch recht warmen Jahreszeit. Ungeziefer im klassischen Sinne waren nicht vor Ort, so dann und wann verirrte sich eine kleine Ameise aus der Zimmersteckdose des Badezimmers, aber damit kann man denke ich umgehen. Die Betten als auch die Matratzen sind sicherleich einwenig in die Jahre gekommen, aber alles in Allem nicht weiter erwähnenswert.


Service

5.0

Hatte HP gebucht, der Service rund um die Kellner / Zimmermädchen / Empfang war imer sehr freundlich, es wurde auch immer wieder Deutsch entsprechend ihrer Nationalität des Reisenden gesprochen.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war eher klein aber für meine Ansprüche vollkommen i.O. Das Abendessen verlief wie folgt, man erhielt am Frühstückstisch ein DIN A4 Blatt auf dem eine für diesen Tag vorgeschlagene Menue Auswahl stand in der Regel ( Salat / Suppe / Fisch oder Fleisch / Nachspeise) ne Art 4 Gänge Menue, alle Getränke wurden aber separat abgerechnet ( alkeh. als auch nicht alkeholische). Abendessen war im Grunde immer okey, aber nicht herausragend.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt eine Tischtennisplatte, ein Fußball Kicker, einen Tennisplatz. Meines erachtens alles Out of Order. Poolanlage sowie Therme ( Pool) alles einwenig in die Jahre gekommen, in etwa passend dem durchnittsch. Alter, der meisten Gäste


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karina (56-60)

Mai 2019

Sehr schönes Hotel in traumhafter Lage

6.0/6

Die Casa Rosa liegt in einer wunderschönen Lage mit Blick auf Capri. Die Zimmer mit Meerblick sind einfach traumhaft, schon am frühen Morgen den Rolladen öffnen und auf das Meer schauen. Die Zimmer sind geräumig, sehr gepflegt und schön. Besonders zu erwähnen ist das liebenswürdige Personal und das sehr gute Essen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in sehr schöner Lage, etwas ausserhalb, aber mit dem Elektrotaxi sehr schnell erreichbar, zu Fuss ca. 15 Minuten. Der Fussweg ist eingerahmt von einem tollen Blick.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind wunderschön und sehr geräumig, wie schon erwähnt ist der Meerblick ein Traum. Insgesamgt ist das Hotel sehr sauber und gepflegt. Es hat einen sehr schönen italienischen Charme


Service

6.0

Der Service hat mich sehr begeistert, das gesamte Personal ist sehr liebenswürdig, hilfbereit und jederzeit für einen da und so freundlich.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut, immer eine grosse Auswahl zwischen Fleisch, Fisch und vegatarischen Speisen. Es gabe täglich 3 Gänge mit Vorspeise, Hauptgericht und Dessert. Das Frühstück ist typisch italienisch und war auch lecker. Sonderwünsche wurden jederzeit erfüllt


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel und die Reiseveranstalter bieten sehr viele Möglichkeiten an. Ab der Casa Rosa kann man sehr schön am Marontistrand entlang laufen, der Zugang ist direkt am Hotel. Ansonsten sind hier auch einige Wanderungen möglich, oder einfach nach Sant Angelo reinlaufen. Im Hotel selbst ist ein Fitnessraum und sehr viele Wellnessmöglichkeiten. Am Sonntag gibt es einen schönen Tanzabend mit Livemusik.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christine (51-55)

Mai 2019

Immer wieder gerne

6.0/6

Super italienisches Hotel. Alle sehr freundlich. Immer wieder gerne. Gute Küche. Unbeschreiblich ist die Lage. Perfekte Gastgeber sind Stefano und Elena und ihr Tesm


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria (56-60)

Oktober 2018

Hotelanlage

4.0/6

Hotel in sehr guter Lage in St. Angelo. Wenige Gehminuten in den Ort und zu Einkaufsmöglichkeiten. Großer Garten, eigene Therme und Treppen um an den Strand zu gelangen. Hotelpersonal sehr freundlich, Speisen waren gut, aber für Vegetarier nicht so geeignet.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Helga (70 >)

September 2018

Gutes Hotel

4.0/6

Ist mein Stammhotel, das sagt alles Lage des Hotels, sehr gut familiengeführtes Hotel. Blick auf Capri von der Terrasse


Umgebung

6.0

Man muß den steilen Auf und Abstieg mögen


Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Vincento (46-50)

September 2018

Die Perle von St. Angelo

6.0/6

Erstklassiges 3 Sterne Hotel familiengeführt Eine Perle in der Bucht Indoor und outdoor infinity Pool Mediterraner Garten mit Zugang ins Meer


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annamaria (41-45)

Juli 2018

Erholung

5.0/6

Wunderschöne Aussicht wie im Paradies .erholung pur nicht geeignet wer etwas erleben will auch mit kleine Kinder nicht das optimale


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Margrit (61-65)

Juni 2018

Schönes Hotel zum Relaxen in der Bucht von San Ang

5.0/6

Schönes Mittelklassehotel, schön gelegen in der Bucht vn San Angelo. Das Essen ist sehr gut. Es gibt sehr schöne, gute und sehr schlechte Zimmer. Da sollte man aufpassen, wenn man anreist und ggf. die Ansprechpartner vom Reiseveranatalter um Hilfe bitten.


Umgebung

Das Hotel ist sehr schön gelegen in der Bucht von Sant Angelo. Herrliche Sicht über das Meer und die Bucht. Man muss aber gut zu Fuß sein, denn es gibt einige Höhenunterschiede zu überwinden. Notfalls kann man sich mit Elektrokarren fahren lassen.


Zimmer

Wir hatten absolutes Pech mit unseren Zimmern! Wir bekamen die schlechtesten Zimmer (auch ohne Komfort, z. B. Mini-Röhren-TV, im 1-Bett-Zi keine Ablage) des Hotels - unten in der Nähe der Therme. Wir wollten sofort die Zimmer wechseln, bekamen aber ein Angebot von Zimmern, die zwar oben lagen aber deren Terrassen völlig offen waren - Durchgangsverkehr! und die eine Terrasse hatte nur Blick auf eine Hauswand. Auch unser Angebot, einen Aufpreis für ein besseres Zimmer zu zahlen, wurde abgelehnt. S


Service

Nicht bewertet

Das Restaurantpersonal war sehr zuvorkommend und sehr freundlich. Die Tische waren top gedeckt.


Gastronomie

Nicht bewertet

Sehr gutes Essen, wohl schmeckender Hauswein, abwechslungsreiches Abendessen. Das Frühstück ist etwas karg, aber für italienisches Frühstück ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Recka (56-60)

Juni 2018

Traumhafte Entspannung mit viel Meer

6.0/6

Liebevoll und familiär geführtes Hotel in wunderschöner Lage in der Bucht von Sant' Angelo mit Blick nach Capri. Sehr schöne Zimmer mit Terasse oder Balkon mit Meerblick. Gepflegte mediterrane Gartenanlage und 2 Thermalpools innen/außen-alles sehr sauber gehalten. Sehr schöne Sonnenterrasse am Meer für Hotelgäste kostenlos. Verpflegung ist ausreichend und in sehr guter Qualität. Abends genießt man auch ger einen schönen Cocktail auf der traumhaften Meerterasse.


Umgebung

6.0

Für Ruhesuchende und Naturliebende ideal. Nicht so gut geeignet für Gehbehindete,da sehr viele Treppen. Anfahrt von Neapel mit Fähre ca.1,5h und dann mit Transfer zum Ortseingang ca.1h. Da Sant ' Angelo autofrei ist gibt es Elektroautos für Personen - und Koffertransport. Ideal zu spazieren und wandern. Es werden auch viele organisierte Ausflüge angeboten, zB. interessante Geo- Ausflüge in die schöne Natur der Insel, zum Festland und nach Capri.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein sehr schönes Zimmer mit Balkon, Klimaanlage, kleinem Kühlschrank, angemessen großem Kleiderschrank und guten Betten.


Service

6.0

Super freundliches und kompetentes Personal


Gastronomie

5.0

Für 3 Sterne ist das Frühstücksbuffet ok, man kann sich zB. Cappuccino oder Ei extra dazu bestellen. Abends 3 Gänge. Man wählt Fisch oder Fleisch. Alles sehr gute Qualität. Und das alles noch mit einem schönen Meerblick!


Sport & Unterhaltung

4.0

Den Fitnessraum haben wir nicht beansprucht, dafür den Außen Thermalpool mit tollem Meerblick und Sprudeln und die Natursauna! Auch ein schöner Tanzabend war dabei.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (61-65)

Juli 2017

privat

5.0/6

Preisleistungsverhältnis stimmt.Familärgeführt.Wünsche können angesprochen werden. Die Lage ist sehr schön.Über die Anfahrt muß man sich unbedingt informieren,da St.Angelo eine autofreie Zone ist,aber hügelig.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Veronika (41-45)

Juni 2017

Nie wieder

1.0/6

sehr herunter gekommen, ganz alte Möbel. Das Essen hat nicht geschmeckt, immer kalt. Die Besitzer sind sehr unfreundlich. Sehr alte Publikum, alle Rentner ab 80 Jahre!. Die Lage hat uns nicht gefallen, man muss viele stufen laufen. Es gibt viele schönere Orte und schönere Hotels , wieso soll man hier buchen?


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

MK (56-60)

Mai 2017

Top Lage

5.0/6

Augenschmaus jeden Tag,sehr gutes Essen,sehr freunliches Personal,beste Lage,viele Stammgäste,typisch italenisch


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ilse (56-60)

Oktober 2016

gute Erholung netter Service

3.0/6

Toller Ausblick, nettes Personal, guter Service tolle Lage mit Pool und Strand und eigenen Liegen. Ruhiger und erholsamer Urlaubsort


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Delia (46-50)

August 2016

Tolles Hotel zum Wohlfühlen

4.0/6

Freundlichkeit, Atmosphäre und Umgang mit den Gästen herrvorragend. Das Hotel ist wunderschön, älter, wird jedoch gut in Schuss gehalten. Das Personal ist freundlich und aufgeschlossen. Die Zimmer sind unterschiedlich gehalten. Einige sind sehr gut, andere eher "Notunterkünfte". Nach einem Zimmerwechsel aus einer "Notunterkunft" hatte ich ein wunderschönes, großes Zimmer mit sagenhaftem Ausblick. Essen und Getränke sind sehr gut, der Gang in den Ort beschwerlich, man muss definitiv gut zu Fuß sein, da steile Wege. Der Ort selber hübsch und sauber, Geschäfte, Restaurants vorhanden. Allerdings könnte es nach einer Woche eher langweilig werden. Nachtschwärmer sollten sich besser nach Forio oder Ischia Porto orientieren. Ich würde das Hotel definitiv weiterempfehlen, wer jedoch einen hohen Standard an Zimmer und Unterhaltung stellt, der sollte Abstand nehmen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Recka (51-55)

Juni 2016

Casa Rosa-immer wieder gern!

6.0/6

Wir haben zum wiederholten Mal sehr schöne,erholsame Urlaubstage in der Casa Rosa genossen. Wie immer waren wir mit dem Abendessen sehr zufrieden und auch das Frühstück ist ok. Das Personal ist sehr freundlich und entgegenkommend, und überhaupt wird alles sehr sauber gehalten. Die Thermalpools werden täglich gereinigt und man hat einen traumhaften Blick über das Meer. Das der Sandstrand direkt vorm Hotel in den letzten Jahren immer mehr verschwand ist bedauerlich, jedoch gibt es jetzt zusätzlich eine schöne Terasse mit aufgeschütteten Sand über dem Meer! Zum Baden hat man einen schmalen Sandstrand, man geht nur ein paar Schritte weiter. Wunderschön waren wieder die Abende auf der Terasse mit Blick nach Capri und bis Sorrent. Auf der Insel selbst gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Diesmal haben wir sehr interessante Ausflüge mit dem Geologen Aniello d´Iorio bzw. seinem Team unternommen und viel über die Entstehung der Insel und die verschiedenen Thermalwässer erfahren. Vielen Dank dem Team der Casa Rosa für die erholsame Zeit und wir werden gern wiederkommen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elgin (70 >)

Mai 2016

Nur in die Casa Rosa wenn ich auf Ischia bin

5.0/6

Alles hat prima geklappt. Das Zimmer war groß genug. Das Essen prima. Die Athmosphäre sehr nett, sogar etwas familär - was mir gefallen hat. Das Publikum war congenial. Kurz, wir haben uns wohl gefühlt. Sehr schön war, daß wir per Muschelposaunen zum Essen vom Balkon aus gerufen wurden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

bärbel (56-60)

Mai 2016

immer wieder ins Casa Rosa

5.0/6

Ruhe und Nähe zum Meer, Herzlichkeit der Hotelangestellten, traumhafte Lage, mitunter starke Wasserverschmutzungen(


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte (66-70)

Mai 2016

Wir könnten es jederzeit weiterempfehlen.

5.0/6

Gute Zimmerausstattung. Sehr sauber. Rezeptionspersonal könnte etwas freundlicher sein. Kulanz lässt etwas zu wünschen übrig.


Umgebung

6.0

Vom Hafen zum Hotel waren es eine reichliche halbe Stunde. Ausflugsziele gab es gute und gute Busverbindungen dorthin.


Zimmer

5.0

2 Betten, 2 Nachtschränke, 1 Frisierkommode, 2 Stühle und 1 Einbauschrank. Balkon mit kleinem Tisch und 2 Stühlen.


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Frühstück gewöhnungsbedürftig (italienisch?). Mittags bzw. Abends umso besser. 3-Gänge-Menü mit großer Auswahl und sehr gut. Gute Atmosphäre mit Spitzenkellnern. Speisesaal nicht zu groß. Hätten uns manchmal auch Essen auf der Terrasse gewünscht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

Oktober 2015

Familiäres Hotel zum Wohlfühlen in toller Lage

4.8/6

Auch im Oktober angenehme Temperaturen. Dank Termalpool baden jederzeit im Freien möglich. Ausgezeichneter Service, sehr nettes Personal


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Gudrun (66-70)

Oktober 2015

Wir haben uns sehr wohl gefühlt in diesem Hotel

5.5/6

Ein schönes kleines Hotel in sehr ruhiger Hanglage. Das Hotel wird von der Familie geführt. Es ist sauber und ordentlich. Besonders schön die beiden Thermalpools, einer im Innen- und einer im Außenbereich. Das Wasser in den Pools wird regelmäßig gewechselt. Die Gäste sind sehr gemischt vom Alter, es überwiegen ältere Personen. Ebenso überwiegen deutsche Gäste.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt an der Bucht des Maronti-Strandes. Der Ort ist autofrei, es fahren nur Elektrokarren.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren einfach möbliert, nicht sehr groß, aber ausreichend und sauber. Von unserem Balkon hatten wir einen atemberaubenden Blick aufs Meer, Capri und Festland.


Service

6.0

Der Service war sehr gut. Alle Mitarbeiter sind bemüht um einen guten Service.


Gastronomie

5.0

Das Essen war eine gute landestypische italienische Küche, es war sehr reichlich. Nur beim Frühstück muss man Abstriche machen. Es war immer sauber und ordentlich im Restaurant.


Sport & Unterhaltung

5.0

Liegen, Sonnenschirme waren immer ausreichend vorhanden. Es gab nur einmal am Tag Wassergymnastik.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (61-65)

September 2015

Ruhiges Super Hotel-Erholung pur

5.4/6

Schönes kleines Hotel,freundliches Personal,Thermalbecken und Natursauna mit direktem Meerzugang und Privatstrand.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingrid (51-55)

August 2015

Schönes Hotel zum relaxen und für Ausflüge

5.3/6

Ein kleines schönes Hotel mit sehr viel Flair. Zwar etwas veraltet, aber auf ganz sympathische Art und Weise.


Umgebung

5.0

Am Berg gelegen mit einem ganz fantastischen Ausblick. Der Weg zum Hotel war zwar - vor allem bei der Hitze - recht mühsam, aber dafür gabs ja die Elektrotaxis.


Zimmer

5.0

Die Größe der Zimmer war auf jeden Fall ausreichend. Wir hatten ohne Klimaanlage gebucht und trotzdem gönnte man uns einen großen Ventilator, den man von der Lautstärke her auch nachts laufen lassen konnte. Fernseher war vorhanden, genug Kleiderbügel und auch ein Mückenstecker lag bereit. Das Bad war eigentlich recht groß. Guter Fön lag bereit. Insgesamt sehr sauber.


Service

6.0

Der Service war vom ersten Tag an sehr gut. Egal welches Anliegen wir hatten, man hat sich sofort auf freundlichste Art und Weise um uns bemüht. Könnte sich manches Hotel mit mehr Sternen eine ganz dicke Scheibe abschneiden.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension. Das Frühstück war gut und ausreichend. Es gab Wurst, Käse, zwei verschiedene Arten Brot, Hörnchen, süße Teilchen, Marmelade, Müsli, etc. Also alles da was man braucht. Das Abendessen war für ein 3-Sterne-Hotel sehr gut. Man konnte jeden Abend unter 2 verschiedenen Gerichten wählen und es war in der ganzen Woche nichts dabei, was nicht wirklich lecker geschmeckt hätte. Großes Lob an die Küche.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab einen Innen- und einen Außenpool, die beide sehr sauber waren. Auch genügend Liegen und Sonnenschirme am Pool waren vorhanden. Zum Strand gings über ein paar Treppen, wo noch eine Sonnenterrasse mit Poolbar war. Auch hier genügend Liegen, Schirme und schattige Sitzmöglichkeiten. Der Tennisplatz wurde von uns nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

August 2015

Schöner Urlaub

5.3/6

Das Hotel Casa Rosa ist ein familiengeführtes Haus etwas älteren Baujahres. Es strahlt aber einen liebenswerten Charme aus mit all den zusammengetragenen Dekostücken im Eingangsbereich. Im August waren einige Deutsche und viele Italiener da.


Umgebung

6.0

Das Hotel Casa Rosa liegt im autofreien Ort S. Angelo auf Ischia. Vom Ortseingang muß der letzte Teil des Weges zu Fuß oder mit einem Elektroauto zurück gelegt werden. das kostet pro Person 3.- €. Am Anreisetag haben wir uns das "gegönnt". Ansonsten ist der Weg auch gut zu Fuß zu schaffen, zumal man eine wirklich schöne Aussicht dabei genießt. S.Angelo ist halt ein ruhiger Ort. Wer sich vor Buchung etwas informiert, weiß das und muß sich hinerher nicht beschweren.


Zimmer

5.0

Zimmer sind nicht sehr groß, aber ausreichend. Alles sauber und einfach ausgestattet. Es ist möglich einen Kühlschrank, für 10,- € pro Tag und eine Klimaanlage für 20,- € pro Tag dazu zubuchen. Diese Preise haben uns ein bißchen erschreckt. Das ist doch sehr überteuert.


Service

5.0

Sehr freundliches Personal. Es wird deutsch gesprochen. Probleme werden, wenn sie angesprochen werden, sofort behoben. Zimmer werden jeden Tag gereinigt und ein Handtuchwechsel alle 2 Tage ist vollkommen in Ordnung. Was mich allerdings sehr irritiert hat, ist die Tatsache, dass die Putzfrau, ohne vorher anzuklopfen, um ca. 8.45 h einfach die Zimmertür aufschließt. Zweimal habe ich mich im Bad befunden und konnte grade noch die Badtür zudrücken. Beim dritten Mal, unserem Abreisetag, hat es dan


Gastronomie

6.0

Halbpension wird angeboten. Man kann morgens wählen, ob man Mittags oder Abends essen möchte. Es gab einen Salatteller, der immer sehr lecker war. Dann eine Vorspeise. Wahlweise Pasta oder Suppe. Hauptspeise, auch die Auswahl zwischen zwei Gerichten. Alles landestypisch italienisch und sehr lecker. Nachtisch in der Regel Auswahl zwischen Obst, Eis oder Sorbet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Zwei Pools, drinnen und draußen. Da wir immer am Pool gelegen haben, können wir sagen, daß er immer gepflegt und gesäubert wurde. Gäste die vom Strand hoch kommen und sich nicht einmal die sandigen Füsse abspülen, bevor sie in den Pool gehen, sind halt so ein Thema für sich.... Zum Strand und ins Meer kommt man direkt über eine Treppe. Jedoch ist der Strand nicht, wie es auf einigen Bildern aussieht feinsandig, sondern kieselig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Verena (36-40)

August 2015

No Go

1.2/6

***Wir können NICHT verstehen woher die gute Bewertungen kommen????*** Wohl nicht v. Gästen ??? Egal mit wem wir gesprochen haben, waren alle unzufrieden. Die Lage : nicht akzeptabel !!! am ende der Welt !!! Nichts los, von Hotel bis zum Ortsmitte entweder die Elektro Taxis teuer bezahlen oder Lange Wege hoch und runter laufen und dann angekommen, 2x Eiscafe und 2x Restaurant. Der Ort mit Einkaufsmöglichkeiten liegt ziemlich weit entfernt Das Hotel no go, so veraltet und überall hat nicht gut gerochen. Im Pool konnte man gar nicht rein gehen, am Rand war Schimmel und hat sehr unhygienisch ausgesehen, der "angesagte Strand" war auch am ende der Strand und war 1m Bereit!!! Die Besitzer sehr sehr unfreundlich, besonders die Besitzerin, nicht Gast orientiert, keine hallo, keine Abschied, keine Benehmen. Sehr komische Publikum, ob die ganze Sozialerand von Italien sich dort treffen Die Zimmern, wo sollen wir anfangen: Die Zimmer im "Casa Rosa" sind in einem schlechten, renovierungsbedürftigen Zustand. Die Dusche eine Katastrophe, die Handtücher werden alle 2Tage ausgewechselt. Die Möbel sehr veraltet und teilweise Kaputt. NICHT zu glauben das man so was Hotelzimmer nennen darf! insbesondere im Speisesaal wurden die Wünsche der Gäste nicht respektiert. Die Atmosphäre ganz schlimm, sehr laut und sehr Hektik. Das Essen hat uns nicht geschmeckt, wir haben ein mal Fisch und danach hatten wir beide Durchfall. Ich bin Froh dass wir eine Woche gebucht haben, Es ist sehr unangenehm und nicht Erholsam in dieser Hotel Urlaub zu machen.


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Alexa (41-45)

August 2015

St. Angelo Casa Rosa 29.08 - 08.09 2015

3.5/6

Italienisches, famliengeführtes Hotel mit Charme und Macken. 50 Zimmer. Sehr, sehr ruhig gelegen mit schöner Aussichtauf den Marontistrand und der kleinen, schönen Bucht. Bemüht um italienische Sauberkeit. Wer Abstriche machen kann, befindet sich hier in einem kleinen netten Hotel am Rande des bergig gelegenen Marontistrands. Wer gern Läuft, Wandert oder mit dem Bus zu Touren aufbricht, aber trotzdem Abends die Ruhe und die Aussicht genießen will, ist hier gut aufgehoben. Abstriche beginnen hier beim Frühstück. Nett wird hier eine Auswahl an Wurst und Käse präsentiert. Croissants mit und ohne Schokofüllung liegen direkt daneben. Die Brotsorten sind, wie Wurst und Käse, auf 2 begrenzt. Wer eine üppige Anzahl an Zutaten und reichgedecktem Buffet gewohnt ist, sollte sich also mit einem lachenden und einem weinende Auge, morgens an den Tisch setzen. Abwechslung wäre nach 3 Tagen schön. Beim Mittags- bzw. Abendessen punktet der Koch. Angesichts des tristen "insalata mista", gibt es meist Pasta als Zweites und Fleisch oder Fisch als "Primi", dies macht die Küche mit Freude. Bier - DAB Export - und weitere Getränke sind überteuert, aber erschwinglich. Das Hotel ist sehr ruhig gelegen mit sehr schöner Aussicht. Es Fahren keine Autos, nur kleine Elektro-Karren, was uns persönlich, gefallen hat. Wer die kleinen "minimarkets" in der Nähe findet, ist auch nicht angewiesen alles im Hotel zu kaufen. Für uns war es ein schöner Urlaub.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Monika (36-40)

Juli 2015

Ist nicht zeitgemäß

1.4/6

Unbequem zu erreichen, alles sehr veraltet, viele extra Kosten, wir fanden die Einrichtung sehr veraltete auch in Zimmern, keine Safe in Zimmer, extra Kosten werden verlangt für Safe an Rezeption, Handtücher werden alle 2 Tage gewechselt, das heißt wenn man Morgens, mittags und Abends duscht (Wasserdruck sehr wenig) muss man 6x der selber Handtuch benutzen, so was haben wir noch nie erlebt. Das essen hat uns nicht geschmeckt. Wir konnten uns nicht erholen, zu Erholung zählt auch viele Sachen die wir hier nicht gefunden haben, wir haben uns sogar entschieden auswärts zu essen, da die Atmosphäre für uns nicht schön war.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

Juli 2015

Viel Licht und viel Schatten

4.0/6

Tolle Aussicht aufs Meer und die Kanzlerinnenvilla, gute Lage zum Ort, direkter Zugang zum Maronti-Strand , gute Restaurants in der Umgebung


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Juni 2015

Hotel in schöner Lage mit nostalgischem Flair.

4.3/6

Das Hotel liegt im Autofreien Bereich am Meer. St.Angelo ist zu Fuß in 15 min über Wege und Treppen zu erreichen. Abends gutes Italienisches Essen mit Pasta und Fisch- oder Fleischgerichten. Das Frühstück vom Buffet war Spartanisch ohne Obst und nicht sehr abwechslungsreich. Sehr angenehm ist, dass die Thermalbecken und Dampfsauna kostenlos zu nutzen sind! Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen und und sehr unübersichtlich! Schöne mediterane Bepflanzung. Wenig Strand. aber schöne Terassen mit ausreichend Sonnenliegen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Helga (66-70)

September 2014

Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, tolles Hotel

5.3/6

Hat mir sehr gut gefallen, werde zu diesen Konditionen wieder kommen. Bin sehr zufrieden und werde es weiter empfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Roland (56-60)

August 2014

Wunderbarer Ferinort S. Angelo

4.5/6

Traditonelles, malerisch gelegenes Hotel mit einfachen Zimmern. Für eigene Anreise Flughafen Napoli für 2 Personen ca. mit 280 Euro rechnen (hin und zurück). Mückenspray ein Muss wenn man ruhig schlafen will. Internet sehr langsam und geht nur auf der Restaurantterasse. Essen typisch italienisch - uns hat es sehr geschmeckt. Getränkepreise moderat. Thermenwasser ist salzhltig und kommt so aus dem Boden. Einizige Süsswasserterme Cava Scura in der nähe sowie Aphrodite Thermenpark Eintritt pro Tag ca. 25 Euro. Zur Poseidontherme kostet das Taxi ca. 20 Euro pro Weg plus Eintritt 32 Euro = wunderbare Thermenanlage !


Umgebung

4.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Christina (19-25)

August 2014

Perfekt für einen erholsamen Urlaub :)

6.0/6

Mein Partner und ich fühlen uns im Casa Rosa von Anfang an wie zu Hause. Die geschmackvolle und sehr gemütliche Einrichtung der Zimmer hat es uns besonders angetan. Überhaupt ist die gesamte und v.a. gepflegte Hotelanlage sehr liebenswert anzusehen - überall gibt es Zitronenbäume, Auberginen und Wassermelonenranken, Feigenbäume und viele bunte Blumen. Das Frühstück (v.a. der Kaffee ist spitze!) ist in Ordnung (es gibt Brötchen - dunkel & hell, eine Saftmaschine, frisches Wasser, verschiedenste Käse- und Schinkenaufschnitte, Müsli & Cornflakes - nur hat mir etwas Rohkost wie Obst oder Gemüse gefehlt. Beim Frühstück gibt man bekannt ob man Mittag oder Abendessen (wenn man HP hat) möchte. Wir haben immer Abend gegessen - das Essen war geschmacklich einwandfrei, abwechslungsreich und immer für eine Überraschung gut. Die Kellner sind sehr liebe, humorvolle und gut gelaunte Menschen - sie merken sich deine geschmacklichen Vorlieben und lesen einem jeden Wunsch von den Augen ab. Die Hotelliegen (auf der Terasse oder beim Meer) sind kostenlos - es gibt eine Dusche zum abduschen nach dem Baden im Meer. Falls Gusto auf Mittagessen, Snacks oder Eiskaffee besteht, kann man diese bei der "Snackbar" auf der Terasse bestellen oder man geht zu den verschiedenen Restaurants am Strand. Die Zimmer wurden sehr schnell und einwandfrei gereinigt - jeden 2. Tag gibt es saubere Handtücher. St. Angelo ist ein sehr lieblicher, ruhiger Ort mit dem ganz gewissen Etwas. Wir sind bestimmt nicht das letzte Mal dort gewesen!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sylvia (56-60)

August 2014

Wunderschöner erholsamer Urlaub

5.7/6

Das Casa Rosa Terme ist ein überschaubares schönes Hotel mit einem grandiosen Meerblick und freundlichem Personal. Man läuft ca. 10. Min. in den beschaulichen Ort San Angelo. Allerdings sollte man bei guter Kondition sein, denn es geht ständig auf und ab. Wer nicht laufen möchte, kann sich für 3 Euro pro Person in einem Elektrowagen fahren lassen. Im August waren ca. 80 % der Gäste Italiener, vorwiegend Ältere und einige junge Familien mit Kindern. In der gesamten Anlage herrschte eine angenehme Atmosphäre.


Umgebung

6.0

Die Umgebung ist wunderschön. Es ist sehr grün und überall blüht es. Auf den Strassen und Wegen liegt kein Müll rum,überall ist es sehr sauber. Zum Strand läuft man vom Hotel einige Treppen hinunter. Der Strand war im August sehr voll, die Strandliege kostet 10 Euro pro Person. Die Liegen stehen sehr eng aneinander.. Auf der Hotelterrasse gibt es auch Liegen, kostenlos, man hat mehr Privatsphäre und einen schöneren Meerblick.. Transfer zum Flughafen beträgt ca. 2 Std. Das Hotel Casa Rosa hat un


Zimmer

5.0

Unser Zimmer befand sich in einem Nebengebäude, sodass man den Eindruck hatte, privat zu wohnen. Das hat uns sehr gut gefallen Das Zimmer war gross, sauber, mit einer grossen Terrasse und einem traumhaften Meerblick. Das Mobiliar war zwar veraltet und passte nicht recht zueinander, aber das störte uns nicht. Die Betten waren sehr bequem. Einziges Manko war, dass es im Zimmer sehr heiss war,( da wir nur einen Ventilator hatten) und die vielen Mücken. Das Bad war ziemlich klein, aber sauber.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich, und sprechen zum Teil sehr gut deutsch. Besonders Carlo an der Rezeption war sehr hilfsbereit und kompetent. Auch die Kellner waren sehr professionell, aufmerksam und freundlich.


Gastronomie

6.0

Das Abendessen war hervorragend. Es gab jeden Tag ein 4 Gänge Menü und war sehr abwechslungsreich, frisch und schmackhaft zubereitet. Richtig gute meditterane Küche. Das Frühstück war etwas karg und eintönig, aber noch o.k. Das Beste waren die Schokocroissants. Sehr gut war, dass man zwischen Mittag-und Abendessen wählen konnte. Allerdings musste man sich schon beim Frühstück entscheiden. Im Speisesaal herrschte eine sehr angenehme Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab einen Thermalpool aussen und innen. Es war schön, gegen Abend reinzugehen, wenn es nicht mehr so voll war. Liegen waren ausreichend vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl Rolf Dieter (61-65)

Juli 2014

Schöner Aufenthalt

5.3/6

Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Freundliche Besitzerfamilie, die auf alle Fragen eine Antwort weiß. Wunderschöner Blick auf die Bucht. Zum Ort muß man allerdings über schmale Wege laufen, die an- und absteigen oder mit einem Elektrokarren fahren. Frühstück war für deutsche Verhältnisse etwas spärlich. Abendessen hatten wir nicht gebucht, haben dort jedoch 2x gegessen, was vorzüglich im Preis/Leistungsverhältnis war. In den anderen örtlichen Restaurants wesentlich teurer.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jan (19-25)

Juli 2014

Schönes Hotel - Ruhige Lage

5.0/6

Gemütliches Hotel Sauber gehalten dennoch etwas in die Jahre gekommen Wlan in der Hotel Lobby und auf der Terrasse kostenfrei vorhanden Wir waren Ende Juli dort und die Gäste waren hauptsächlich Italienische Familien und wenige deutsche Gäste


Umgebung

5.0

Über wenige Treppen ist der wunderschöne Maronti Strand zu erreichen Entfernung zur Innenstadt ca. 15 Minuten aber hügelig, man kann sich aber auch mit einem Elektrowagen fahren lassen (3€ pro Person) Zur Bushaltestelle 20 Minuten zu Fuß auch sehr hügelig


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war sehr spärlich eingerichtet aber alles vorhanden Das Bad ist ziemlich in die Jahre gekommen und renovierungsbedürftig - aber sauber! Minibar nichtvorhanden, Klimaanlage nur gegen Gebühr Safe gegen Gebühr an der Rezeption Aussicht vom Balkon wunderschön


Service

6.0

Personal sehr freundlich, alle konnten überraschend gut deutsch sprechen Zimmerreinigung immer zufriedenstellend


Gastronomie

5.0

Frühstück war sehr spärlich aber OK, sehr guten Kaffee Abendessen war immer lecker. Man konnte immer wählen zwischen einer Vorspeise (meistens Nudeln oder Suppe) und dem Hauptgericht (Fisch oder Fleisch) Die Getränke zum Abendessen hatten auch angemessene Preise Snacks an der Strandbar waren sehr gut aber etwas teuer


Sport & Unterhaltung

5.0

Es ist ein Aussenpool vorhanden, mit Thermalwasser - Temperatur über 30 Grad. Eine Sauna/Dampfgrotte und ein Innenpool Der Strand war sauber, an manchen Tagen das Meer etwas dreckig Liegestühle und Sonnenschirme genügend vorhanden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Edith (51-55)

Juli 2014

Ein Zuhause auf Zeit

6.0/6

ein ganz besonderes Hotel, was die freundliche f amiliätre Stimmung und die wundervolle Lage und die Zimmer mit dem herrlichen Meerblick sowie das leckere Essen, serviert von langjährigen Kellner-Persönlichkeiten betrifft. Hier lebt italienische Geschichte!


Umgebung

6.0

mit eigenem, über Treppen zu erreichendem Strand und der Möglichkeit, weiter zu laufen zum Maronti-Strand. Antike Thermen (Cava scura, Aphrodite-Gärten, Linda-Quelle(, antike Heilwasserquelle (Olmitello) fußläufig erreichbar. Abends passegiata in Sant"Angelo am Hafen und der Piazza, die in 10 Minuten erreicht ist per Fuß. Dort fahren keine Autos, nur Elektrokarren - wunderbar! Viele Restaurants und Geschäfte für Mode und Andenken, Eisläden. Busbahnhof mit Verbindung zur ganzen Insel in der Nähe


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind ausreichend groß, das Bad nicht sehr groß, aber es reichte uns prima aus und war sauber, wie das ganze Zimmer. Geschmackvolle Bilder und Einrichtung schön und zweckmäßig. Ventilator ist ganz leise. Zimmer mit Klimaanlage auf Wunsch. Herrliche große Terasse oder Balkon mit einmaligem Blick. Wir fühlten uns sehr wohl.


Service

6.0

auperfreundlich und witzig. Kompetente Kellnerpersönlichkeiten, z. B. Signor Vito, der seit 50 Jahren im Casa Rosa arbeitet! Herzlichen Dank an ihn und die anderen tollen Kellner. und Mitarbeiter - auch dem Herren an der Rezeption für seine Organisation und den Frauen, die die Zimmer gemacht haben.


Gastronomie

6.0

für italienische Verhältnisse prima Frühstückmit vielen Brot- und Brötchensorten, Croissant, Käse, Wurst, Marmeladen, ...Mittag- und Abendessen bei Halbpension wählbar. Immer vier Gänge sehr guter Qualität, abwechslungsreich, aus mehreren Varianten wählbar, immer Fleisch oder frischen Fisch. Schöner Speisesaal mit Blick nach Capri. Feste Sitzordnung, aber nicht mit anderen Zimmerbewohnern kombiniert.


Sport & Unterhaltung

6.0

Zum Glück keine Animation der herkömmlichen Art, aber täglich Wasserqymnastik im Pool, einmal die Woche Musikabend. Zwei eigene Thermalpools (innen und außen), und eine Natursauna. Das Casa Rosa bekam als erstes die Lizenz eine Thermalquelle für das Hotel zu benutzen. Zwei Liegeterassen mit Meerblick und Sonnenliegen. Alles in schönen Gärten gelegen, mit Kräutern, Limonen und Bougainvilleen. Kinderspielzimmer vorhanden, WLAN auf der Terasse und im TV-Raum und der Lounge frei.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marc (41-45)

Juli 2014

Dieses Hotel ist absolute Spitze!

5.1/6

Das Hotel ist sehr zu empfehlen. Das Abendessen ist absolute Spitze. Das Ambiente und die Lage sind toll. Werden sicher wieder kommen!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Recka (51-55)

Oktober 2013

La Dolce Vita

5.1/6

Wir sind zum wiederholten Mal Gast in der Casa Rosa gewesen und werden auch gern wieder kommen.Das Hotel liegt ruhig ca. 100 Stufen über dem Meer mit einem wunderbaren Blick auf ´s Meer und den Torre von Sant Angelo.Die Abende auf der großen Terasse mit Blick übers Meer bis Capri sind uns immer in Erinnerung. Das Personal und die Inhaber des Hotels sind sehr freundlich und hilfsbereit und sprechen gut deutsch.Die Küche ist sehr zufriedenstellend und ausreichend, besonders die Cocktails von Fabricio sind toll! Anerkennenswert auch der immer gut gelaunte, scherzende und vor sich hin singende Chefkellner Vito! All das macht den Charme dieses Hotels aus! Man kommt nicht nur in ein Hotel, man kommt zu Freunden. In unserem Zeitraum waren fast ausschließlich deutsche Urlauber da. Man kann viel unternehmen - Wanderungen, Ausflüge mit dem Bus (man läuft ca. 15min), Schifffahrten oder ein Bummel durch das malerische Sant Angelo, Thermalkuren im Hotel oder ein Besuch der nahen Thermen... Oder einfach nur relaxen und genießen - La Dolce Vita eben.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinz (66-70)

Oktober 2013

Sympathische italienische Gastfreundschaft

4.9/6

Ein familiär geführtes Haus mit kompetenten und freundlichen Mitarbeitern. Zu den im Haus möglichen Anwendungen wie Fango, Massage, Dampfsauna und Thermalbädern kommt der eigene Strand mit Liegen und Dusche hinzu. Im Hotel trifft man überwiegend Stammgäste an, die seit Jahren dort hinkommen und kuren. Zimmer und Essen entsprechen dem Standard eines Hauses dieser Kategorie.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beatrix (46-50)

Oktober 2013

Sehr gut

5.4/6

Suchst Du den Himmel auf Erden, dann fahre in die Casa Rosa nach s'Angelo ,.........war als Kind schon an diesem wunderschönen Platz , heute nach vielen Jahren freue ich mich immer wieder an diesen schönen Platz zurückzukommen ! Sehr gute Hotelleitung !tolle Lage ( der Erholungswert ist wunderbar .......... Beatrix


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Reiner (56-60)

August 2013

Das Casa Rosa ist italienisch retro und charmant

5.1/6

Wer einen ruhigen Badeurlaub sucht und italienische Lebensart mag, ist hier richtig. Wohltuend empfanden wir den völlig fehlenden Strassenlärm, da außer Elektrofahrzeugen keine Motorfahrzeuge in Sant Angelo erlaubt sind. Zu erwähnen wäre noch, dass der Ort sehr sauber gehalten wird und nirgends Müll herum liegt, wie z.B. in Neapel.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Georg (51-55)

August 2013

Für Entspanner

4.4/6

Nach einigen Anlaufschwierigkeiten, weil unser Zimmer nicht die von ihnen in der Werbung versprochene Kochplatte hatte war es ein angenehmer Aufenthalt. Mit Meer vor der Tür, super schöne Anlage mit fantastischem Bewuchs und schön eingebetteten Heilwasserpools, absolute Ruhe kein Strassenverkehr. Die Unterscheidung zwischen Direktbucher und Gästen die von Veranstaltern wie ihnen kommen war spürbar.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Juli 2013

Ehepaar

5.7/6

perfekte Lage oberhalb des Marontistrandes, idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge, Oase mit freundlichem Personal


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heidi (56-60)

Juni 2013

Bella italia

5.2/6

Wenn Sie ein Hotel suchen, in dem alles perfekt ist, die Atmosphäre aber dafür kalt und unpersönlich ist, dann buchen Sie das Casa Rosa nicht. Wenn Sie aber ein liebevolle gestaltetes Hotel suchen, geleitet von einer gastfreundlichen italienischen Familie, wenn Sie Italien auch in Ihrem Hotel erleben möchten, wenn es Ihnen ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubert, wenn der Oberkellner nach über 45 Dienstjahren im Casa Rosa noch immer bei der Arbeit singt, dann sind Sie hier richtig. Das Casa Rosa hat nicht nur eine ganz besondere Lage, es ist etwas Besonderes.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lutz (46-50)

April 2013

Gerne wieder!

5.3/6

Das Hotel mit landestypisch 3* Standard ist relativ klein, schon etwas älter aber besitzt gerade deshalb einen besonderen Charme und hat eine angenehme familäre Ausstrahlung. Die Lage ist geradezu traumhaft schön und entschädigt mehrfach für etwaige weniger schöne Nebensächlichkeiten !!!Alle Mitarbeiter des Hotels waren sehr freundlich und sprachen den Umständen entsprechend sehr gut deutsch. Auf Grund der Hanglage muß man unter Umständen einige Treppen steigen und sollte gut zu Fuß sein, wenn man das Hotel erkunden möchte. Aber letzteres lohnt sich. Es gibt überall etwas zu entdecken. Und wenn wie während unseres Aufenthaltes - gerade im Garten nahezu jeder Baum und Strauch blüht, die Zitronenbäume voller Früchte sind - glaubt man in einem Vorgarten des Paradieses zu sein. Die Verpfelgung (Halbpension) war Gott sei Dank landestypisch mediteran und sehr gut abgeschmeckt. Sollten wir wieder einmal nach Ischia kommen können, dann unbedingt nach St. Angelo und gerne wieder nach Casa Rosa. Es war sehr schön (und trotz Hund, was für alle Beteiligten nicht ganz einfach war) sehr angehm. Vielen Dank!


Umgebung

6.0

Traumhaft schöne Lage mit wunderschöner Aussicht aufs Meer.


Zimmer

4.0

Kleine einfach eingerichtete Zimmer mit Terasse oder Balkon.


Service

6.0

Allgemein sehr freundlich, mit guten Fremdsprachenkenntnissen.


Gastronomie

5.0

Das Essen war ausgezeichnette italienische Kost. Die Bedienung im Hotel und vorallem in anderen Restaurants, ... ist leider etwas gewöhnungsbedürftig und möglicherweise typisch "ischianisch" (insulanisch, eher verschlossen, teilweise Touristen-Nepp).


Sport & Unterhaltung

5.0

Alles sehr sauber, praktisch und ordentlich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Urban (31-35)

September 2012

Also neuer Gast versteht man nicht alles!!!

3.0/6

Ein Haus aus den 50er, bei dem seither nicht mehr wirklich viel passiert ist. Als neuer Gast fühlt man sich nicht wirklich willkommen, weil es vorallem Stammgäste hat. Als junger Mensch fühlt man sich völlig deplatziert. Das essen ist mir sehr wenig Liebe gemacht. Könnte man sehr verbessern! Das ganze Hotel müsste ziemlich überholt werden. Vorallem das Innenbecken. Das lebt quasi vor sich hin. Die Lage ist traumhaft mit Blick auf das offene Meer und Capri.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Inge (70 >)

September 2012

Hilfe in der Not

5.2/6

Sehr familiäres Hotel mit wirklich guter Betreuung. Die Zimmer alle mit Meerblick, in den oberen Stockwerken mit absolutem Traumblick. Vom Bett aus ist Capri zu sehen, nachts nur Meeresrauschen. Sehr sauber, aber einfach. Dachterrasse war atemberaubend! Frühstück einfach, Abendessen sehr schmackhaft. Überwiegend deutsche und italienische Gäste.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in einer Traumbucht, nur mit E-Wägelchen zu erreichen. Deshalb sehr ruhig. Das Hotel hat einen eigenen Sandstrand, der über viele Treppen zu erreichen ist. Deshalb für gehbehinderte nicht geeignet. Ansonsten malerisch schön! Zum Ort sind es ca 10 Minuten. Ganz in der Nähe gibt es einen kleinen Supermarkt, der jedoch alles anbietet. Auch viele kleine urige Kneipen in der Umgebung. Ausflugsmöglichkeiten gibt es viele, bei schönem Wetter jedoch ist das Meer und der Thermalpool viel


Zimmer

5.0

Einfach aber sauber und von der Größe her ausreichend.


Service

5.0

Gleich am 1. Tag hatte meine Schwester einen Unfall, weil sie eine Stufe übersehen hat. Dabei hat sie sich den Arm ausgekugelt. H. C. (Hotelleitung) hat uns persönlich ins Krankenhaus gefahren und als Dolmetscher fungiert. Auch wärehnd des Aufenthalts hat sich die Hotelfamilie rührend um meine Schwester gekümmert und uns nicht alleine gelassen. Dies war uns eine große Hilfe. Das ganze Personal spricht deutsch..


Gastronomie

5.0

Frühstück italienisch spartanisch, Abendessen geschmacklich sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fango und Massage empfehlenswert, Thermalpool klein aber sehr schön.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Caroline (19-25)

August 2012

Toll! Fantastische Lage, supercharmanter Service

5.5/6

Das Hotel ist nicht zu klein und nicht zu groß, sodass man sich umfassend und immer absolut freundlich umsorgt fühlt, aber dennoch vollkommene Ruhe und Freiheit hat. Die Anlage liegt wunderschön am Hang, die Aussicht ist einfach traumhaft, und bietet auf mehreren Ebenen und in vielen kleinen, süßen Winkeln viel zu entdecken und ganz viel Platz, um sich zu entspannen. Die Zimmer sind sehr sauber und ordentlich eingerichtet. Das obere Gebäude hat etwas neuere Zimmer, aber da die Zimmer im Haupthaus näher am Geschehen (und am Essen;)) sind, haben wir eins unten genommen und es war auch absolut in Ordnung. Und der Ausblick von der Terrasse aufs Meer...:) Das Essen ist wirklich sehr sehr gut. Jeden Mittag oder Abend (nach Wahl) 4 Gänge, man kann immer die Vorspeise aus 3 Angeboten wählen und dann bei der Hauptspeise zwischen Fleisch und Fisch wählen. Die Kellner sind sehr nett und freundlich, sprechen alle auch Deutsch, und vor jedem Essen gibt es eine sehr charmante kleine Tradition:)


Umgebung

6.0

Zur Lage kann man eigentlich nicht viel sagen außer absolut perfekt. Es ist die, wie wir nach mehreren Rundreisen über die Insel, immer wieder feststellten, beste Lage, die es dort geben kann. Der Ort ist sehr schön, autofrei, die Bushaltestelle ist aber nur ein paar Minuten entfernt, und das Hotel liegt 5 Min außerhalb Sant Angelos direkt an einer wunderschönen Bucht. Zwei Supermärkte erreicht man in 5 und in 7Min Fußweg. Als Ausflugsziele bietet sich das Castello Aragonese, aber auch der bot


Zimmer

5.0

Wie gesagt sehr sauber und absolut in Ordnung. Das Alter ist unterschiedlich je nach Gebäudeteil.


Service

6.0

Wie bereits oben gesagt, ist der Service absolut einwandfrei, sehr freundlich und hilfsbereit, kompetent und spricht ausnahmslos sehr gut Deutsch.


Gastronomie

6.0

Das Frühsück ist zwar nicht sehr abwechslungsreich, aber vollkommen in Ordnung und dafür sind Mittag- und Abendessen umso besser! In 8 Tagen hatten wir kein einziges Mal das gleiche auf der Auswahlkarte stehen. Und es werden natürlich auch viele ischitanische Spezialitäten angeboten:)


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Außen-Pool mit Thermalwasser und einen warmen Innenpool sowie verschiedene Wellnessangebote. Am Strand kann man kostenlos mit zwei Kanus durch die Bucht fahren sowie sich schwimmende Sessel nehmen. Der Strand ist sehr sauber und das Wasser wird jeden Tag von einem speziellen kleinen Boot gereinigt, sodass es absolut kristallklar ist. Die Liegen auf der Sonnenterrasse, von der man direkt aufs Meer guckt und nach 10 Stufen unten am Wasser ist, sind kostenlos. Am Strand zahlt man für


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Winfried (61-65)

Juni 2012

Stechmücken

3.4/6

Die erste Nacht konnten wir wegen der Stechmücken kein Auge zu tun. Meine Frau musste wegen der entzündenden Stiche deshalb am nächsten Tag zum Arzt. Obwohl die nette Besitzerin von anderen Gästen schon Tage zuvor von der Problematik informiert worden war, hat man uns die erste Nacht ohne chemische Abwehr und Moskitonetz leiden lassen! Pauschalreisende müssen für den überhaupt nicht gepflegten und verschmutzten hoteleigenen Strand täglich10 € extra für Liege und Sonnenschirm bezahlen. Obwohl wir nur einmal für die ganze Woche ein Badetuch für den Strand, natürlich ohne Liege u. Schirm, genommen hatten, wurden uns 28 € für die Tücher berechnet! Der frühmorgendliche Transport mit Elektrowagen zur nächsten Bushaltestelle ( 20 Min. zu Fuß) kostete 30 €. (Das Hotel verfügt nicht über eigene Transportmöglichkeiten).


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roy & Gabi (41-45)

Juni 2012

Eine Perle am Maronti-Strand

4.6/6

Ein familiäres kleines Hotel, eher spartanisch, aber zweckmäßig eingerichtet, das seine 3 Sterne voll verdient. Mehr kann man dort nicht erwarten, aber auch nicht weniger. Wenn man Ruhe, Erholung, Thermalbäder, Strand und italienische Gastfreundlichkeit sucht, ist man im Casa Rosa ganz gut aufgehoben. Allerdings sollte man gut zu Fuß sein, da das Hotel doch ein paar Hundert Meter vom Ortskern entfernt, dafür aber direkt am Strand liegt.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gertrud (66-70)

Mai 2012

Schönes altes Hotel, kein "Kasten"

5.2/6

Ein kleines (60Zi.) familär geführtes Hotel (Hanglage) mit direktem Strandzugang, eigene Kurabteilung, 1 Innen- und 1- Außenthermalpool werden alle 2 Tage vollständig gereinigt, täglich Wassergymnasitk. Das Essen war ganz gut, die Preise für Getränke in Ordnung, z.B. kostete 1/2 Liter Hauswein4,50, 1Fl Epomeo 10,-- 1 Capuccino 3,--, 1 Flas frisch gepresster Orangensaft 3,50. Sehr aufmerksames, freundliches Personal. Alle Zimmer verfügen über direkten Meerblick, Zi. sind allerdings von verschiedener Größe. Auffallend war wieder, dass die Gäste, die privat ihr Zimmer und auch den Transfer im Hotel buchen, die größeren Zimmer erhalten. Der Transfer, der vom Hotel gebucht wird, kostet z.B. 105,-.. Euro für 2 Personen vom Flughafen zum Hotel, einfache Strecke. Bucht man das Zimmer direkt, erhält man eine Ermäßigung auf die im Internet angegebenen Preise. Außerdem entrichten diese Gäste keine Gebühr für die Liegen am Strand (ca. 10,-- für 2 Pers.), Liegen am Pool frei.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Waltraud (56-60)

Mai 2012

Angelo dein Hotel ist super

5.6/6

Wellnes pur mit einer küche indem noch die mama kocht , himmlisch diese speisen.wir kommen nächstes jahr sehr gerne wieder.wir waren bereits das 8. mal auf der insel die himmlische ruhe fernab der hautstraße türkisches bad super pool und das gute essen man ist wie zuhause.möcht man nicht die kurze strecke in den ort laufen kein problem,angelo fährt jederzeit als sevic. alsdann bis bald.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Susanne (36-40)

August 2011

Naja...

3.0/6

Das Hotel entspricht sicher nicht dem 3 Sterne Standard. Der Strand war schmutzig und ungepflegt. Sauber wars aber eigentlich überall. Frühstück war unter aller Kanone. Essen überhaupt war lieblos gemacht und nicht abwechslungreich. Geschmacklich auch nicht sehr gut.


Umgebung

4.0

Die Lage ist schön, Meerblick gab es aber in unserem Zimmer nur eingeschränkt. Der Ort ist leicht zu Fuß zu erreichen. Ausflugsmöglichkeiten wurden zwar geboten, aber eher lustlos.


Zimmer

4.0

Ganz okay. Größe annehmbar. Geputzt wurde aber sehr schlecht


Service

3.0

Der Service der Kellner im Restaurant war sehr gut. Ansonsten eher schlecht. Fremdsprachenkenntnisse des Personals? Deutsch sehr gut. Zimmerreinigung war extrem mies. Die Bitte unserer Tischnachbarin nach einem anderen Tisch wegen der zugigen Klimaanlage wurde mit fadenscheinigen Erklärungen abgewiegelt.


Gastronomie

1.0

Das Essen war wirklich nicht sehr gut. Und eher langweilig und sehr fantasielos zubereitet. Sauber war das Restaurant aber.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool war zwar nett, aber z.T. überhaupt nicht gereinigt. Strand unter aller Sau.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Petra & Marcel (41-45)

August 2011

Wir kommen wieder!

5.5/6

Wir sind freundlich empfangen worden, das Personal war zu uns höflich. An dieser Stelle liebe Grüße an Vito und Vincenzo, Tipp: Wie man in den Wald hineinruft...!!! Wir können TUI als Reiseveranstalter sehr! empfehlen-Service u. Transfer waren einfach perfekt. Familiäre Atmosphäre und ein mit liebe gepflegter Garten, frisches Obst und Gemüse aus Selbigem auf dem Teller. Die Besitzer waren immer vor Ort und beantworteten alle Fragen in Deutsch. Es ist ein Hotel mit Charme u. Romantik.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris (41-45)

Juli 2011

Sauberkeit und Essen

3.9/6

Wir waren heuer sehr enttäuscht von unserem Aufenthalt im Hotel Casa Rosa obwohl wir schon Jahre nach Ischia fahren. Das Frühstück lies alle Wünsche offen. Das Essen war zweitklassiges Kantinenessen und je weniger Gäste im Hotel waren desto schlechter wurde es auch noch. Pool und Garten sind mit gut zu berwerten.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gertrud (66-70)

Juni 2011

Gutes Hotel, aber schmutziges Meer

5.4/6

Ich schließe mich der ausführlichen Bewertung von S. an. Allerdings war das Meer wieder stark verschmutzt (was auch schon vor 10 Jahren der Fall war). Von Freitag bis Sonntag sind in der kleinen Bucht sehr viele Jachten, die offensichtlich ihren Dreck ins Meer kippen. Schade, zum Schwimmen war das Wasser nicht geeignet. Der Strand selbst (Sand) wurde vom Hotel gereinigt. Das Publikum (sehr viele Stammgäste, meist ältere Leute) kommen hier her, um das Thermalwasser, 1 Außen- und 1 Innenbecken, ca. 35 - 38 GRAD) sowie die im Haus befindlichen Kureinrichtungen zu benutzen. Im Bad könnte man den Duschschlauch erneuern, aber wir benutzten schon vor dem Frühstück die Duschen am Thermalpool. Die Apollon-Therme liegt direkt gegenüber. Als Gast des Casa Rosa erhält man 3,-- Euro Ermäßigung, also 17,-- Euro ab 13 Uhr. Wir kommen wieder!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Inge (51-55)

Juni 2011

Schöne Lage, Zimmer sehr, sehr klein

2.7/6

Die Lage des Hotels ist etwas außerhalb des Ortes, aber sehr schön. Die Zimmer sind sehr klein und sehr, sehr einfach möbliert. Guten Service hatten wir nicht. Den bekommt man vermutlich erst gegen entsprechendes Trinkgeld. Das Hotel hat eine gute Küche. Ansonsten konnte ich an diesem Hotel nichts Positives finden.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angela (51-55)

Juni 2011

Nicht empfehlenswert

2.9/6

Die Zimmer des Casa Rosa sind in einem runtergekommenen, renovierungsbedürftigen Zustand. Da mein Zimmer unten war, hatte es keinen Balkon sondern eine Terrasse. Der hochgelobte Meerblick hielt sich also in Grenzen. Die "Mückenplage" war enorm. Erst auf Nachfrage gab es ein Moskitonetz und einen Mückenstecker. Den Sevice kann ich nur als schlecht bezeichnen. Wir hatten einen Tisch zugewiesen bekommen, der sich hinter einem Pfeiler befand. Wir fragten "mehrmals" nach, ob wir einen anderen Tisch bekommen könnten. Wir wurden ständig vertröstet, wenn Abreisen sind bekommen wir einen anderen Tisch. Es passierte leider nichts. Im Gegenteil, die schönen Tische bekamen die neuangereisten Gäste. Die Kellner waren nicht besonders freundlich, insbesondere ein Kellner. Man muss bei dem "Casa Rosa" schon ganz schön viele Abstriche machen, viele Treppen, der Weg zum Ort und den Einkaufsmöglichkeiten, und zum Bus. Dann nach schlechter Service? Dieses Hotel kann ich nicht weiterempfehlen!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Gudrun (61-65)

Oktober 2010

Ein gutes familier geführtes Hotel in Toplage

4.8/6

Das Hotel ist am Hang gebaut, hat ca. 60 Zimmer, die sehr unterschiedlich sind, die Ausstatung der Zimmer ist einfach, aber zweckmäßig, die Zimmer sind sehr sauber. Alle Zimmer befinden sich zur Meerseite, viele haben einen tollen Blick zum Meer. Stammgäste bekommen die besten Zimmer, beliebt sind auch die Gäste, die direkt gebucht haben. Wir hatten Halbpension gebucht, man kann zwischen Mittag- und Abendessen wählen. Die Gäste waren überwiegend im Rentenalter und kamen fast alle aus den deutschsprachigen Ländern.


Umgebung

6.0

Es ist sehr ruhig dort, da autofreier Ort. Es besteht ein direkter Zugang zum Strand. Man muss gut zu Fuss sein, denn bis zur Bushaltestelle muss man eine gewisse Strecke mit Steigungen gehen. Es gibt aber Elektrotaxis und Taxiboote. Einkaufsmöglichkeiten sind in Sant Angelo, es ist eine kleine Wegstrecke mit Steigungen zurücklegen. Viele Gäste verbringen die gesamte Zeit nur im Hotel. Ausflugsmöglichkeiten bestehen mit Bus und Schiff, allerdings fahren keine Schiffe von Sant Angelo ab. Es ist


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind einfach eingerichtet. Die Zimmergrößen sind unterschiedlich. Wir hatten an der Sauberkeit nichts zu beanstanden.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich, alle sprechen deutsch. Die Zimmerreinigung war sehr zufriedenstellend. Beschwerden hatten wir keine, aber der Senior-Chef sowie der Junior-Chef und die Chefin waren immer präsent und sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant, in dem die Mahlzeiten eingenommen werden. Das Frühstück war sehr einfach ohne Ei, Obst und Gemüse. Das Mittag- oder Abendessen als Menü war landestypisch, sehr rechlich und lecker. Es ist sehr sauber und ordentlich im Restaurant, die Kellner waren freundlich, es herrschte eine angenehme Atmosphäre. Als Neuling muss man sich im Restaurant zu einem besseren Platz hocharbeiten. Ein Trinkgeld hilft da natürlich, ist aber nicht Bedingung.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt keine Animation oder Kinderbetreuung. Für Kinder ist das Hotel ungeeignet. Die Termalbecken werden alle 3 Tage gereinigt und das Wasser wird dann gewechselt. An den Becken in der Halle und draußen war es nicht sauber. Der Strand ist kieselig. Je nach Windlage ist das Meer unterschiedlich sauber. Der Marontistrand ist überwiegend ungepflegt und schmutzig. Direkt am Strand waren keine Sonnenschirme. Es gab nur einen Internetzugang für den eigenen mitgebrachten PC.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stephan (41-45)

September 2010

Vom Charme vergangener Jahrzehnte

5.2/6

Ja, das Casa Rosa atmet in der Tat den Charme vergangener Jahrzehnte: Hier blättert der Putz, dort findet sich Grünspan und eine zersprungene Kachel, und um die Ecke gucken wir natürlich lieber nicht so genau ... Ja, solche Hotels muss mann suchen, finden - und bewahren. Was bedeutet ein Sprung in Fliese oder Schüssel gegen den Charme des Hauses, gegen die ebenso konservativ gekleideten wie charmanten Kellner - alte italienische Hotelschule. Wie gerne nehmen wir die klapprige Strandliege in Kauf (und zahlen dafür zehn Euro), wenn wir von eben dieser den Blick über die Bucht auf die Insel Capri genießen können. Viele (deutsche, überwiegend ältere) Stammgäste scheinen ähnlicher Ansicht zu sein und kommen Jahr für Jahr wieder.


Umgebung

6.0

Nun, die Lage von Casa Rosa kann für San'Angelo als ideal bezeichnet werden: Es ist das einzige Hotel, das direkt an einem schönen Sand-/Kiesstrand liegt - freilich sind ca. 100 Treppenstufen zu überwinden. In den Ort geht man (bergauf, bergab) ca. 15 Minuten, wenn man die Abkürzung durch ein anderes Hotel scheut. Der Blick ist zauberhaft, die Aphrodite-Terme liegt vor der Tür, der nächste Minimarkt ist fünf Gehminuten entfernt. Volle Punktzahl - auch und gerade im Vergleich zu den anderen Hotel


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind eher klein, aber ausreichend. Die Balkone von ihrer Größe sehr unterschiedlich. Auch die Aussicht ist nicht von jedem Zimmer gleich. Es lohnt sich, mehrere Zimmer anzuschauen. Die Möbelierung ist zweckmäßig, aber arg in die Jahre gekommen. Unsere Betten waren etwas klapprig, aber ok. Das Wasser aus den Hähnen war eher lau, denn heiß, eher ein Rinnsal, denn ein kraftvoller Strahl. Die Sauberkeit läßt nicht zu wünschen übrig, nur die Ameisen sind ein Problem. Tipp: Im Zimmer keine


Service

6.0

Für viele Deutsche das Wichtigste: Das Personal spricht sehr gut deutsch, freut sich jedoch, wenn der geneigte Gast auch einige Wörter italienisch spricht. Alle sind freundlich und hilfsbereit, Wünsche werden umgehend erledigt, die Zimmerreingung läßt kaum Wünsche offen. In diesem Zusammenhang: Das Hotel hat ein Ameisenproblem - und ein wirkungsvolles Spray dagegen. Ein Kühlschrank ist empfehlenswert, acht Euro pro Tag sind jedoch ein stolzer Preis.


Gastronomie

5.0

Wer ein Drei-Sterne-Hotel bucht, darf keine Fünf-Sterne-Küche erwarten. Dies nicht vergessend, waren wir mit der Küchenleistung mehr als zufrieden. Halbpension bedeutet, wahlweise mittags oder abends ein Vier-Gang-Menü: Vorspeisenteller, Suppe oder Pasta, Fisch oder Fleisch, Dessert (meist Obst oder Eis). Die Küche ist abwechslungsreich, der Salat frisch, die Pasta klasse, der Fisch (eher tiefgekühlt) ohne Fehl und Tadel, das Fleisch jedoch nicht immer von bester Qualität. Das Frühstück? Heißer


Sport & Unterhaltung

5.0

Wie schön: keinerlei Unterhaltung oder Animation, nur Ruhe. Der (hoteleigene) Strand ist sauber, auch zur Hochsaison nicht überfüllt. Das Wasser ist nicht immer klinisch sauber, was vielleicht im regen Schiffsverkehr begründet liegt. Das Hotel hat zwei (saubere) Termalbecken, eines drinnen, eines draußen. Sauna und Massage ergänzen das Angebot.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maria (46-50)

September 2010

Ich habe mich in Hotel casa rosa sehr wohl gefühlt

4.8/6

Viele Deutsche Gäste, schöne Aussicht, nette Personal,sehr persönliche Betreuung. Gutes Essen. Mein Einzelzimmer war groß Genug für mich und ich hatte eine schöne Terasse.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand. Ich schlief ein mit Meeresraüschen im Ohr. Am somsten sehr rühig da kein Autoverkehr vor Ort.


Zimmer

4.0

S.o. Die Dusche war ein wenig klein aber OK


Service

5.0

Alles bestens - alle haben mit super bedient!


Gastronomie

5.0

Schmeckte super Lecker - sehr Authentisch, viel Fisch ung alles Frisch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Thermalpool mit tägl frisches wasser


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Iris (46-50)

August 2010

Casa Rosa, wunderschöne Lage in Sant' Angelo

4.0/6

Die Grösse des Hotels ist ideal, man kennt sich nach ein paar Tagen. Schön familiär. Die Sauberkeit ist gut und die eingeschlossene Halbpension ist auf sehr gutem Niveau. Zu unserer Reisezeit waren viele Italiener vor Ort, die haben aber überhaupt nicht gestört. Altersdurchschnitt: Es waren viele Familien.


Umgebung

5.0

Die Lage zum Strand ist perfekt. Man muss nur die 120 Treppenstufen runter, und schon ist man am wunderschönen Strand. Ausflugsmöglichkeiten sind auch sehr gut. Man geht bis zur Bushaltestelle, und von dort fahren alle paar Minuten Busse an jeden Ort der Insel.


Zimmer

3.0

Die Grösse der Zimmer war ok. Das Bad war eher etwas dürftig. Aber nach ein paar Tagen gewöhnte man sich daran. Der Safe war bei der Rezeption. Ein Fernseher war aber auf dem Zimmer. Das Alter der Zimmer ist sicher schon recht hoch. Aber wir waren ja nur zum Schlafen da.


Service

4.0

Die Freundlichkeit des Personals war sehr gut. Auch sprachen fast alle Kellner Deutsch. Die Zimmerreinigung war gut. Beschwerden hatten wir keine.


Gastronomie

5.0

Die Qualität der Speisen war sehr gut. Wir hatten meistens mittags das Essen eingenommen, so konnten wir abends noch schöne Orte auf der Insel besuchen. Das war für uns perfekt. Es ist eigentlich schade auf dieser Insel, wenn man nur im Hotel bleibt. Der Küchenstil war echt italienisch. Es gab immer zuerst einen Vorspeisenteller, danach Pasta mit sehr guten Saucen, dann das Hauptgericht (Fisch oder Fleisch) und danach noch Früchte. Die Atmosphäre im Speisesaal war echt gut. Auch die Aussicht auf


Sport & Unterhaltung

2.0

Den Pool haben wir nicht genutzt, wenn das Meer so nah ist und auch noch so schön sauber und warm. Es hatte auf einer privaten Terrasse Liegestühle, die konnte man gratis benutzen. Am Meer musste man für die Liegestühle bezahlen. Es hatte auch eine Dusche sowie Sonnenschirme.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Recka (46-50)

Juli 2010

Wieder tollen Urlaub im Casa Rosa Terme

5.1/6

Das Frühstück hat sich in den 2 Jahren verbessert, schön wäre es, wenn auch der linke Hoteltrakt mit Klimaanlage ausgestattet würde. Ansonsten hat es uns wieder sehr gefallen. Alle sind sehr nett und aufmerksam. Auch die Strandbar Emanuela ist sehr zu empfehlen!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (41-45)

Juni 2010

Gerne wieder

4.9/6

Alle Zimmer haben Meerblick .Es gibt eine Auswahl an Gerichten die man beim Frühstück aussucht die man am Abend oder Mittags essen möchte.Es hat sich in den 2 Wochen nichts wiederholt .Es war auch mal eine Abwechslung zu den üblichen Hotelbüffets mal vom Service das Essen an den Tisch zu bekommen.Kleiner Supermarkt in der Nähe.Preise allgemein OK.Ausflug nach Capri war sehr schön.Auf der Insel gibt es auch viel zu endecken.Werde wohl nächsten Sommer wieder die Region als Reiseziel auswählen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (56-60)

Mai 2009

Hotel in Traumlage

4.2/6

Die Hotelanlage ist ziemlich verwinkelt und hat den Charme vergangener Jahrzehnte. Die Zimmer sind über Außentreppen zu erreichen, eher klein und einfach eingerichtet, aber sehr sauber. Während unseres Aufenthaltes waren die Gäste etwa zu zwei Dritteln aus Deutschland und zu einem Drittel aus Italien, der Altersdurchschnitt über 50, aber auch einige wenige Familien mit Kindern (es waren in dieser Zeit keine Schulferien).


Umgebung

6.0

Die Hotelanlage liegt an einem Südhang über dem Meer mit Blick bis Capri und kann von der Lage her nur als traumhaft bezeichnet werden. Über steile Treppen gelangt man durch die schön bepflanzte Anlage (nur für Hotelgäste) direkt an den Marontistrand. Der Ort Sant Angelo ist über einen Fußweg (ca. 10 min) zu erreichen und hat einige Restaurants und Läden. Der Aufenthalt ist aber eher für Ruhesuchende geeignet. Man kann von Sant Angelo aus mit dem öffentlichen Bus die ganze Insel erkunden.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind eher klein, die Einrichtung schlicht im südländischen Stil und nicht ganz neu, jedoch alles sauber mit einem schönen Blick über das Meer Richtung Capri.


Service

5.0

Das Hotelpersonal ist sehr freundlich, spricht größtenteils sehr gut deutsch und ist sehr bemüht, individuelle Wünsche zu erfüllen. Die Zimmerreinigung ist tadellos.


Gastronomie

3.0

Wir hatten Halbpension gebucht, bei der man entweder mittags oder abends die Hauptmahlzeit einnehmen kann. Das Frühstück war sehr italienisch, also ziemlich mager. Ein Stück Wurst und/oder Käse gab es jedoch schon zum Frühstück, nur wurden diese früh morgens auf den Tischen verteilt und lagen dann in der Wärme des Speisesaales, was die Appetitlichkeit bei späterem Frühstück stark beeinträchtigte. Das Abendessen bestand aus einem Antipastateller (wurde auf unseren Wunsch hin durch einen Salatte


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel hat einen Pool mit Thermalwasser, der sehr schön am Hang mit Blick über das Meer liegt. Das Hotel bietet Kuranwendungen, Sportangebote oder Animation gibt es nicht. Am Marontistrand gehört ein kleiner Abschnitt zum Hotel, dort gibt es auch eine Dusche und eine etwas oberhalb des Strands gelegene Liegeterrasse. Liegestühle und Sonnenschirme am Strand sind gebührenpflichtig.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martha (56-60)

Oktober 2008

Nettes 3 Sterne Hotel für Italien-Liebhaber

4.0/6

Familiär geführtes Hotel mit Thermalanlagen. Bedingt durch die Lage sehr viele Treppen, Alter des Hauses ab Baujahr 1951, d. h. jeder hat mal ein bisschen angebaut. Zustand "na ja" (morbider Charme), aber man kann mit leben, Atmosphäre dafür sehr nett.


Umgebung

5.0

Eines der wenigen Hotels mit direktem Strandzugang. Zugang ab "Eselsplatz" nur zu Fuß (ca. 600 m) oder mit dem Elektrocar (12 € mit Gepäck, Okt. 08), Weg zum Hafen von San Angelo mit Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten recht bequem übers Nachbarhotel (ca. 10 Min.). Bedingt durch die Lage liegt das Hotel ab ca. 16 Uhr im Schatten.


Zimmer

3.0

Die Zimmer und auch die Badezimmer sind für italienische 3*-Sterne Hotels recht groß, es ist aber alles "etwas angegammelt", d. h. es gibt zerbrochene oder überstrichene Fliesen, alles wirkt etwas "selbstgestrickt". Es wird regelmäßig gereinigt. Die Zimmer sind sehr unterschiedlich, da aus verschiedenen "Ausbaustufen", aber haben alle Balkon/Terrasse und einen wunderbaren Meerblick. Kein deutsches TV-Programm.


Service

4.5

Rezeption, Service im Restaurant und an der Bar immer sehr freundlich, überwiegend recht gute Deutschkenntnisse, auf Sonderwünsche wird unkompliziert eingegangen.


Gastronomie

4.0

Im Restaurant kann bei Halbpension zum Frühstück zwischen Mittag- und Abendessen gewählt werden. Menüwunsch muss auch zum Frühstück angegeben werden. Das Essen ist sehr reichhaltig (4 Gänge), überwiegend traditionelle, schmackhafte italienische "Hausmannskost". Sehr kleines Frühstücksbuffett (Cerialien, Joghurt, Milch, Butter, Marmelade, Honig), auf den Tischen steht ein Teller mit etwas Käse/Wurst, kein Obst).


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen kleinen Thermalpool auf einer der Terrassen und einen noch kleineren Indoor-Pool. Der Strand ist direkt vom Hotel über Treppen zu erreichen, mit Liegestühlen und Sonnenschirmen (im Oktober im Preis inbegriffen) ausgestattet. Kein sichtbarer Strandservice. Für Kinder einige Spielmöglichkeiten. In der Lobby gibt es einen DSL-Anschluss für mitgebrachte Notebooks. Arzt und alle Kuranwendungen sind im Haus möglich.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Sigrid (70 >)

Juni 2008

Hotel gefällt mir sehr gut

4.9/6

Thermalbad ohne Chlor. Wasser wird laufend gewechselt. Ruhig. Esssen gut. Personal sehr nett und hilfsbereit. Gute Busverbindung. Sehr gute Luft. Zur Erholung vom Stress sehr geeignet.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Recka (41-45)

Juni 2008

Sehr freundliches Hotel - jederzeit wieder!

5.3/6

Es waren 2 schöne Wochen, die wir im Casa Rosa verbrachten. Das gesamte Personal war sehr aufmerksam und freundlich. Die Anlage sehr sauber, ebenso das Zimmer mit super Ausblick aufs blaue Meer und Strand. Das Essen - Frühstück einfach aber ausreichend, Abendessen in 3-Gängen, immer sehr gute Qualität. Die Cocktails von Maurizio waren wunderbar-immer anders gut. Es werden viele Ausflüge angeboten-sind sehr gut organisiert. Busfahrer=Reiseleiter (Ischia-Bus) sprechen sehr gut deutsch, vermitteln viel über Geschichte und Kultur und sind sehr amüsant (liebe Grüße hiermit an Massimo). Sant`Angelo- ein sehr romantischer Fischerort, abends gut zum Bummeln. Alles in allem ein prima Urlaubsplatz zum Erholen!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe