Albatros Beach Hotel

Ort: Letojanni

80%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.8
Service
5.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
3.5
Sport und Unterhaltung
3.2

Bewertungen

Wilfried (70 >)

September 2020

Lohnenswertes Urlaubsdomizil an der Ostküste

5.0/6

Es handelt sich um ein neues Hotel inmitten von Letojanni, nur durch die Uferstraße (Einbahnstraße) vom Strand (Kiesstrand) getrennt.


Umgebung

5.0

Ein Hotelneubau umgeben von Altbauten in der Letojannier Ufertraße zum Mittelmehr hin. Man ist also mitten im Leben der Sizilianer Bevölkerung von Letojanni. Ca. 100 m entfernt ist eine Bushaltestelle und der Bahnhof. Fahrt zum Flughafen in Catania ca. 1 Stunde.


Zimmer

5.0

Großes Lob dem fleißigen Zimmerservice. Die Handtücher werden täglich gewechselt.


Service

4.0

Der Service des Personals beim Frühstück und Abendessen ist optimal.


Gastronomie

4.0

Landestypische Küche mit Halbpension. Coronavirusbedingt ist der Frühstücksservice noch verbesserungsbedürftig (mündliche Bestellung aller Speisen am Tisch anstelle eines Büfetts - besser wäre ein kleiner Menüplan, um sich alle angebotenen Speisen aussuchen zu können).


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Freizeitangebote liegen "vor der Haustür": Mittelmehr, Ortsmitte von Letonanni, einer Kleinstadt am Ostufer von Sizilien nördlich von Taormina und südlich von Messina.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marc (46-50)

August 2020

Kleines, familiäres Hotel in bester Strandlage

6.0/6

Das Hotel ist ein schönes 4-Sterne Haus in hervorragender Strandlage. Nach der Renovierung ist das Interiour sehr stylisch, schlicht und funktionell gehalten. Die Atmosphäre ist trotzdem warm und familiär. Direkt ab dem ersten Tag wurde ich mit Namen angesprochen. Die Umsetzung der Corona-Schutzmaßnahmen ist für meine Begriffe gut gelöst (Desinfektionsspender überall im Haus, Abstände im Restaurant und in der Lobby, Maskenpflicht im Gebäude) und zumindest während meines Aufenthaltes im August (sehr warm!) hielten sich auch alle Gäste daran.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Catania sind wir etwa 45min gefahren. Die Lage ist klasse für Exkursionen in die Umgebung. Etna, Taormina, Alcantara Schlucht und Catania sind mit dem Mietwagen gut zu erreichen. Öffentliche Parkplätze gibt es entlang der Promenade (Stunde: 1,- € / Tagespreis: 10,- €). Direkt vor dem Hotel (nur getrennt durch die Promenade) liegt der private Sand-/Kieselstrand. Je nach Zimmerkategorie sind Sonnenschirm und Liegen inklusive. Am besten genau bei der Buchung drauf achten. Ansonsten k


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind schlicht, aber stilvoll eingerichtet. Ich mag ja gerne etwas festere Matratzen. Deswegen habe ich dort hervorragend geschlafen. Neben reichlich Ablageflächen gab es einen geräumigen Schrank mit Regalen und einem kostenlosen Safe. An dem großen Schreibtisch konnte ich gut mit meinem Laptop arbeiten. Darunter stand eine Mini-Bar. Das Bad mit WC, Bidet und Dusche war ebenso renoviert und in schönen hellen Farben gehalten. Der Balkon in meinem Zimmer (seitlicher Meerblick) war zwa


Service

6.0

Kurzum: Für 4 Sterne einwandfrei. Freundlich, hilfsbereit und sehr bemüht um die Gäste. Ich fand' super, dass man dort persönlich mit Namen angeredet wurde und als Gast nicht anonym in der Menge untergeht. Fragen rund um's Parken oder Ausflugsziele konnte die Rezeption gut beantworten. Im Restaurant gab man sich alle Mühe, mir die heimischen Fischarten zu erklären (ich spreche so gut wie kein Italienisch). Aber auch Zimmermädchen oder Rettungsschwimmer am Strand waren zuvorkommend und freundlic


Gastronomie

5.0

Corona-bedingt gab es kein Frühstücksbuffet, sondern man bekam eine Karte, aus der man sein Frühstück zusammenstellen konnte. Das klappte soweit gut und ziemlich fix. Insofern habe ich das Buffet nicht wirklich vermisst. Abends konnte man sich ein 3-Gänge-Menü zusammenstellen aus Pasta, Hauptspeise und Dessert. Geschmacklich hervorragend (ich liebe Fisch und Meeresfrüchte!) und phantasievoll angerichtet. Direkt hinter der Lobby gibt es eine Bar. Die haben wir jedoch nicht genutzt. Meistens hab


Sport & Unterhaltung

4.0

Der große Bonus des Hauses ist nun mal seine Lage. D.h. wer hier hinkommt, möchte zum Strand und findet dort ein breites Angebot an Wassersport durch örtliche Anbieter. Wellness oder Animation gibt es hier nicht und das ist auch gut so. Die Familien, die ich beobachtet habe, waren glücklich am Strand: Die Kinder konnte man dort bedenkenlos spielen lassen (flach abfallendes Meer, aufmerksamer Bademeister) während die Eltern sich sonnten, ein Buch lasen oder einfach nur einen Schwatz mit dem Nachb


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ilona (70 >)

November 2019

Schönes modernes Strandhotel, zentral gelegen

5.0/6

Modernes Hotel, direkt am Strand, zentral im Ort, sehr freundliches Personal an der Rezeption. Wir waren nur drei Nächte im Hotel, hatten eine Rundreise gebucht.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Hochmodern eingerichtet, gute Betten, Safe, Flachbild TV, großer möblierter Balkon mit seitlichem Meerblick, helles Licht zum Lesen !


Service

5.0

Die Damen und Herren an der Rezeption waren sehr freundlich, wir hatten keinerlei Beschwerden


Gastronomie

4.0

Der Speisesaal hatte etwas Kantinencharakter, die Speisen waren gut und wurden abends serviert


Sport & Unterhaltung

4.0

nicht genutzt, wir waren drei Nächte auf unserer Rundreise in dem Hotel, vom Hotel aus hatte man allerdings alle Möglichkeiten mit Bus und Bahn


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christina (56-60)

September 2019

Schönes Hotel,aber schlechtes Essen

4.0/6

Neu renoviert,sehr saubere Zimmer,aber eintöniges schlechtes Frühstück.Kein Pool oder Gartenanlage mit Liegen.Am Strand wird täglich 8,-abkassiert auch wenn man nur kurz hin will.Kleiner Balkon mmit einem Minitisch


Umgebung

3.0

Direkt am Kiesstrand,nur mit Badeschuhen zu empfehlen,kein Pool,keine Liegen oder Gartenanlage.Am Strand wird täglich abkassiert,obwohl der Strand zum Hotel gehört


Zimmer

6.0

Sehr sauber u.freundliche Zimmer


Service

5.0

Freundlich u.hilfsbereites Personal an der Rezeption


Gastronomie

1.0

Schlechtes Frühstück,jeden Tag eine Sorte Wurst u. Käse und immer die selbe. Nur ein Apfel sonst kein Obst.Ein Kellner eher unfreundlich,ausser man gibt Trinkgeld


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Freizeitangebote


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karin (56-60)

September 2018

wir waren während unserer Aufenthaltszeit im Hotel

5.0/6

Da wir uns überwiegend auf Sightseeing-Touren befanden, waren wir mit der Unterkunft zufrieden und der Freundlichkeit des Personals an der Rezeption sehr zufrieden. Nur der Ausblick in den Hinterhof auf unaufgeräumte Balkone störte, aber für die Italiener wahrscheinlich ein normaler Anblick ........


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Stefan & Ramona (51-55)

Juni 2018

Fahren dort gern wieder hin

6.0/6

Freundliches Personal Sehr sauber Gutes Essen und Lage Für 3 Sterne überdurchschnittlich gut Kann man nur weiter empfehlen da man sich dort gut aufgehoben fühlt Dieses Hotel ist für alle Altersklassen geeignet Kurze Wege zum Strand und Schoppen Schöne Landschaft Fahren dort gern wieder hin


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ramona (51-55)

Juni 2018

Weiter zu empfehlen

6.0/6

Die Zimmer sehr sauber das Personal super freundlich das Essen schmeckt super man hat Liegestühle kostenlos.und wir kommen im September wieder in das Hotel Albatros


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nena (56-60)

Oktober 2017

Prima Hotel, direkt am Strand

4.0/6

Während einer Rundreise waren wir 2 Nächte im Hotel Albatros. Es liegt direkt am Strand. Wir waren gut aufgehoben haben uns sehr wohl gefühlt


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dieter (56-60)

September 2017

Schön am Strand gelegen

4.0/6

Im Rahmen einer Rundreise haben wir 2 Nächte in diesem schönen, direkt am Strand gelegenen, Haus verbracht. Zimmer, Essen und Service waren gut und wir haben uns wohl gefühlt


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sine (26-30)

Juni 2017

Nie wieder dieses Hotel!

1.0/6

Sehr sehr laut! Jede 2. Nacht anreisen von Gruppen, in frühen Morgenstunden abreisen von Gruppen, alles im Zimmer hörbar! Kein Obst, Gemüse zu den Mahlzeiten. Frühstück unterirdisch, Abendbrot ging. Keine liegen am Strand bis Mitte Juni, obwohl angepriesen. Hotel wohl eher für kurze Aufenthalte und Gruppenreisen! Nie wieder!!! Preis- Leistung nicht gerechtfertigt! Nur auf Grund des freundlichen Personals kann ich 1 Stern geben!


Umgebung

5.0

Vom Flughafen zum Hotel ca. 50min Fahrt mit Aussicht auf den Etna! Zum Strand ca. 1min Fußweg, über eine Straße. Cafés, Einkaufsmöglichkeiten zu Fuß sehr gut zu erreichen in weniger als 2 Minuten. Gute Anbindung an den Busverkehr!


Zimmer

3.0

Zwar sehr sauber aber sehr sehr sehr hellhörig. Aus dem Nachbarzimmer jedes Wort, Toilettengang etc. wahrnehmbar. Zimmer zum Innenhof mit Aussicht auf die bröckelnde Fassade bzw andere Balkons! Zimmer zum Meer mit schönem Ausblick aber stark befahrenen Straße, Zimmer im hinteren Teil des Hotels mit Anschluss an die Bahn! Im Zimmer schlechte Betten, kein Safe, kein Kühlschrank oder Ähnliches! Klima wurde erst Anfang Juni angeschaltet!


Service

4.0

Personal sehr bemüht und zuvorkommend. Auf englisch sehr gute Verständigung möglich, Beschwerden soweit möglich wurden sofort behoben!


Gastronomie

1.0

Frühstück: Kaffee fast ungenießbar, zwar aus einem Automaten aber sehr schlecht! Highlight 2 Sorten Brot oder Zwieback! Kein Obst, undefinierbare Säfte, dafür nur Plastebecher verfügbar! Gab aber immerhin gekochte Eier und 2 Sorten Wurst! Abendbrot: Wählbar am Morgen des Tages aus jeweils 2 verschiedenen Vor- und Hauptspeisen. Dessert gab es was es eben gab. Wenn man Glück hatte eine Orange und einen Apfel. Getränke zum Abendbrot waren extra zu bezahlen! Essenszeiten: Frühstück bis 09:30!!! Abe


Sport & Unterhaltung

1.0

Gab keine


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Achim (56-60)

Mai 2017

einzige Katastrophe

2.0/6

Hotel ist in die Jahre gekommen,sowohl der äußere Eindruck -abblätternde Farbe+Putz,angerosteter Stahl, wie auch die Innengestaltung-durchgesessene völlig veraltete Möbel in der sogenannten Lobby- entsprechen auch in Süditalien keineswegs 3Sterne


Umgebung

2.0

Nähe zum Kies/Steinstrand ca. 50 m( kein Sandstrand, wie von trendtours in der Werbung dargestellt) 24h Lärm durch Autobahn (ca 200m ), Bahnstrecke8ca.100m), Fernverkehrsstr.(130m) und verkehrsreiche Einbahnstr. vor und hinter dem Hotel nächstes Ausflugziel ist Taormina in 5 km Entfernung, der Ort Letojanni erscheint für sizilianische Verhätnisse recht sauber,hat aber außer dem Steinstand nicht zu bieten


Zimmer

2.0

sauber, aber primitiv ,einfach, Bad ca 3m2 mit verkalkten Armaturen, Kleinstferseher ohne deutsche Programme hellhörig


Service

2.0

Gespräche wegen Zimmer und schlechtem Essen ohne Ergebnis


Gastronomie

2.0

Frühstück ohne jegliche Abwechslung, in jeder deutscher Jugendherberge besser Abendessen in Form von 3 Gängen, während die Vorspeise allgemein i.O.war,waren Hauptspeise-2Gerichte-zumeist ungeniesbar und der Nachtich ein Apfel oder Apfelsinne oder aber Kompott aus der Büchse


Sport & Unterhaltung

1.0

keine, da nichts vorhanden


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anja (41-45)

April 2017

Sizilien sehr schön, dieses Hotel nie wieder

2.0/6

Gute Lage für Ausflüge aber leider direkt neben der Autobahn und der Bahnlinie. Das Hotel sollte dringend renoviert werden,


Umgebung

4.0

Mit dem Taxi vom Flughafen Catania Transfer ca. 1 Std., Taomina gut mit dem Linienbus erreichbar. Sauberer Kiesstrand direkt vor dem Hotel. Geschäfte und Lokale in direkter Umgebung.


Zimmer

2.0

Einrichtung wie wie vor 35 Jahren ohne Komfort. Badezimmer sehr klein, Armaturen sollten dringend ausgetauscht werden, die Wasserhähne und Duschköpfe alt und total verkalkt. Lampen und Steckdosen uralt. Klimaanlage/ Heizung verdreckt. Wir hatten ein Zimmer zur Bergseite, sehr laut durch Autobahn und Bahnlinie.


Service

4.0

Nettes und bemühtes Personal. Deutschkenntnisse vorhanden.


Gastronomie

1.0

Speisesaal ohne Tageslicht. Wir hatten Halbpension. Frühstück ausreichend, für Italien gute Auswahl. Abendessen für Italien eine Schande. Ausser Nudelgerichte alle Speisen gruselig und lieblos z.b. Fruchtsalat aus der Dose, Risotto aus normalem Reis ohne Geschmack kam ehr einer Reissuppe für Magenkranke nahe.


Sport & Unterhaltung

3.0

Direkte Strandlage, guter Ausgangspunkt für Ausflüge. Kein Pool. Aufenthaltsraum / Bar uralte Sofas, durchgesessen. WIFI fast nicht zu gebauchen. Sehr kleine Terasse zum Meer.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Maria (56-60)

Oktober 2016

Einfach und sauber, schlecht gelaunte Bedienung

3.0/6

Leider konnten wir nur von dem Essen träumen das hier auf den Bildern gezeigt wurde, war nicht annähernd so gut. ( Joghurt wurde auf den Paletten hingestellt). Ein Kellner war besonders unfreundlich ! Wir sind dann abends ( trotz Halbpension) zum Essen in die umliegenden Restaurants gegangen. ( Pepe !!!) Unser erstes Zimmer ging zum Hinterhof raus mit Sicht auf Autobahn. Der Wechsel in ein schöneres Zimmer mit ein wenig Aufpreis war aber kein Problem. Wlan stand nur in der Eingangshalle zur Verfügung. Der Strand besteht aus Kieselsteinen, war mit Gummischuhen kein Problem, supernette Strandaufsicht und Bedienung .


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Einfache Einrichtung, genügt aber vollkommen Sehr schlecht geschlafen da Madratzen sehr, sehr hart.


Service

3.0

Gastronomie

2.0

Bedienung sehr unfreundlich, Essen eher schlecht, Frühstück miserabel


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dorothee (66-70)

Oktober 2016

Angenehmes Hotel für einen ruhigen Urlaub

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am Strand, nur durch eine Straße getrennt. Die Zimmer sind geräumig und haben einen Balkon, entweder zur Meerseite oder zur Straße. Es gibt einen kleinen gemütlichen Hof, wo man sitzen kann. Das Bad ist relativ klein und eng. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, angefangen bei den Zimmermädchen über die Kellner bis zur Rezeption. Das Frühstück war ausreichend, Brötchen, Wurst und Käse, Marmelade, Müsli.Der Kaffee kam aus dem Automaten. Da gab es in der Umgebung auf jeden Fall besseren. Das Abendessen wurde als Dreigangmenu serviert, Suppe oder Pasta, Fleisch oder Fisch und ein Dessert. Es war immer schmackhaft und reichlich.


Umgebung

5.0

Nach zehn Minuten Fußweg erreichte man die Bushaltestelle für Fahrten nach Taormina und andere Orte in der Umgebung.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maria (61-65)

September 2016

3 Sterne mit Mängeln

4.0/6

Eingangsbereich und Lobby sehr ansprechend. Die Lage ist für Exkursionen ins Umland gut geeignet - Ätna, Taormina, Catania.


Umgebung

4.0

Hotel nur durch kleine Strandstrasse vom Kiesstrand getrennt.


Zimmer

4.0

Zimmer zweckmäßig und sauber, wunderbar der Balkon. Tägliche Reinigung. Alter kleiner Fernseher ohne deutschsprachigen Sender, unzählige italienische Programme. Reines Dekosstück. Haus leider sehr hellhörig. Mein Zimmer lag nach hinten hinaus. Straßenlärm durch kleine örtliche Dorfstrasse, Schnellstrasse und Autobahn oberhalb am Berg leider störend. Mit Oropax möglicherweise behebbar.


Service

4.0

Freundliches und hilfsbereites Personal an der Rezeption. Die Höflichkeit einer männlichen Servicekraft (wohl Leitungsfunktion?) zu den Mahlzeiten ließ sehr zu wünschen übrig. Alle anderen waren jedoch freundlich und bemüht.


Gastronomie

4.0

Frühstück ausreichend, immer identisch: Dreierlei Wurst/gek. Schinken, 1 Sorte Schnittkäse, gek. Eier, verpackte Marmelade-, Nutellaportionen u. ä., 2 Fertigsäfte, Kuchen, pappige Brötchen. "Sehr schade, dass nichts Frisches angeboten wurde, z. B. Tomaten, Gurken, Obst o. ä., zumal sich dies in Mittelmeerländern anbietet." Unverständlich!! Das Abendessen war o. K. und auch lecker.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sanny (26-30)

August 2016

Einfaches, aber super gelegenes Hotel

5.0/6

Das Hotel liegt (fast) direkt am Strand. Es geht lediglich eine kleine Straße daran vorbei. Wenn man diese überquert, ist man sofort am Kiesstrand. Man darf bei diesem 3* Hotel nicht mit übermäßigen Ansprüchen anreisen. Alles in allem war es sehr einfach gehalten, aber vollkommen ausreichend.


Umgebung

6.0

Die Lage ist genial. Der Strand ist nur ein paar Schritte entfernt. Außerdem konnte man bequem zur Busstation oder zum Bahnhof laufen, um in eine andere Stadt zu fahren. Auf das Auto haben wir dort freiwillig verzichtet. In der Nähe sind viele Restaurants und Bars. Auch einige Einkaufsmöglichkeiten sind vorhanden. Wir sind von Catania nach Letojanni ca. 35 bis 40 Minuten gefahren, also vollkommen in Ordnung.


Zimmer

3.0

An sich war unser Zimmer vollkommen ausreichend. Klimaanlage war vorhanden, war nur ziemlich laut, sodass wir diese nur am Tag laufen hatten. Aber keine Sorge: Mit offenem Fenster konnte man problemlos schlafen und schwitzte auch nicht ;-) Leider konnten wir teilweise nie ausschlafen, weil wir ständig durch den Lärm über uns oder auf dem Gang geweckt worden sind. Ich empfehle deshalb Ohropax einzupacken!!! An sich war die Zimmerausstattung in Ordnung (Schrank, Regal, Tisch, Stuhl, Bett und Bad)


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit! Dafür gibt es alle Sonnen!


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension gebucht, was vollkommen ausreichend war. Das Frühstück war leider nicht so mein Geschmack. Es gab lediglich vier Platten mit Wurst und Käse, Brötchen, Croissants, Zwieback, Cornflakes sowie Nutella und Marmelade. Wer ein reichhaltiges Frühstück braucht, sollte nicht im Hotel essen. Das Abendessen war jedes Mal etwas besonderes. Zum Frühstück konnte man sein 3-Gänge-Menü für abends auswählen. Es gab meistens drei Vorspeisen zur Auswahl sowie zwei Hauptspeisen. Abschließend


Sport & Unterhaltung

2.0

Leider gab es keine Freizeitangebote.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gudrun (66-70)

Mai 2016

Kein Urlaubshotel: Durchgangshotel für Gruppenreise

4.9/6

Kein Hotel für Urlauber, sondern für Gruppenübernachtungen! Verpflegung mäßig, Zimmer + Personal super! Sehr laut!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

Oktober 2015

Gutes Hotel mit Meerblick in der Nähe von Taormina

5.1/6

Das Hotel liegt zwischen Hauptstraße und Uferstraße des kleinen Ortes Letojanni unterhalb von Taormina. Zu Bus- und Bahnstation ist es zu Fuß nicht weit. Auch viele kleine Geschäfte, Bars und Restaurants befinden sich in unmittelbarer Nähe des Hotels. Wir hatten ein großes Zimmer in der obersten Etage mit umlaufendem Balkon und konnten den Meerblick mit herrlichen Sonnenaufgängen genießen, ohne durch Verkehrslärm gestört zu werden. Mitreisende hatten dagegen z. T. kleine Zimmer an der Straße oder zu einem unaufgeräumten Hinterhof. Den Fernseher haben wir nicht genutzt, da wir keinen deutschen Sender dinden konnten. Der Zustand des Hotels (soweit einsehbar) und unseres Zimmers war gut, auch wenn wir von Einzelfällen hörten, in denen die Zimmer nach der ersten Nacht getauscht werden mussten. Sowohl des Frühstücksbufett als auch das 3-Gänge-Menü am Abend haben uns bzgl. Geschmack und Vielseitigkeit zugesagt, auch wenn es kurzzeitig zu Engpässen am Bufett kam oder die Getränkebestellungen nicht sofort aufgegeben werden konnten. Sonderwünsche bzgl. der Ernährung (Allergien und Unverträglichkeiten) wurden hervorragend berücksichtigt. Empfehlen kann ich das Hotel, weil ich persönlich keine schlechten Erfahrungen gemacht habe und mit Zimmer, Betten, Restaurant und Service zufrieden war. Auch die vielen bequemen Sitzgelegenheiten im Foyer waren für eine Gruppenreise sehr angenehm.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (46-50)

September 2015

Nettes 3Sterne Hotel mit tollem Meerblick

4.4/6

Das Hotel liegt direkt an der Strandpromenade von Letojanni und wir hatten ein Eckzimmer mit großem Eckbalkon und konnten somit direkt aufs Meer blicken. Alles war sauber. Allerdings war der Fernseher uralt und klein (keine dt. Sender). Wir hatten freies Wlan. Unsere Probleme mit der Klimaanlage (auch uralt) und der Balkonbeleuchtung wurden sofort behoben. Das Frühstück war schlecht, wenig Auswahl. Zwei Liegen und ein Schirm waren für uns kostenlos (ansonsten 10 €).Die Letojanni ansich ist nicht der schönste Badeort. Schwarzer Sand und viele Steine.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars (36-40)

September 2014

Direkt am Strand gelegen

4.5/6

Das Hotel liegt fast direkt am Kiesstrand von Letojanni, nur durch eine kleine Straße getrennt. In der Umgebung findet man viel Strandbads, Restaurant und Geschäfte aller Art. Für die Freizeitgestaltung am Wasser gibt es viele Angebote. Das in weiß gestrichene Hotel wirkt sehr schön und gepflegt. Ein kleiner Hof und eine ansprechende Lobby laden zum verweilen ein. Es gibt 77 Zimmer im Hotel teilweise mit Balkon und Meerblick. Die Zimmer sind groß und mit Klimaanlage ausgestattete. Sauberkeit herrscht im Zimmer wie auch im etwas kleinen Bad. Die Betten haben eine gute Matratze für einen erholsamen Schlaf, währen die Zimmer leider nicht so hellhörig. Das Frühstücksbuffet war gut und reichlich mit Wurst, Käse und vielen anderen Leckereien bestückt. Das Abendessen würde als 3-Gänge Wahlmenü serviert. Es schmeckt immer gut. Auf extra Wünsche wurde freundlich reagiert. Wir können das Albatros gut weiterempfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helga (66-70)

April 2012

Lage des Zimmers

4.0/6

uns hat die Lage des Zimmers , zwei Straßen, eine Eisenbahn, eine Autobahn, ohne Meeresblick nach vorne hinaus , erheblich gestört, iohne Oropax konnte man nicht ruhig schlafen, mußte man sich nach einer schlaflosen nacht noch besorgen


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Juli 2011

Empfehlenswerter Urlaub

4.3/6

Empfehlenswert ist vor allem die Lage in der Nähe von Taormina, wenn man sich mit der Unzuverlässigkeit der Busse arrangieren kann. Das Personal war überwiegend freundlich, bis auf einen Kellner und vor allem den Bademeister, von dem man sich in rüder Weise vom hoteleigenen Strand verweisen lassen muss, wenn man seinen eigenen Sonnenschirm benutzen und nicht die hoteleigenen Liegen für 8€/Tag (2Liegen und 1 Schirm) mieten möchte. Der Strand ist erst sandig, wird zum Wasser hin aber immer grober (2-5cm Kiesel). An ungünstigen Tagen schwimmen fiese Feuerquallen (2x in 2 Wochen) oder von Messina herüber strömende Müllschwaden (5 x in 2 Wochen) herum. Ausflüge zum Ätna oder zu den Inseln sind sehr empfehlenswert und leicht vom Reiseveranstalter buchbar.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Josephine (26-30)

Juni 2010

Ti amo Sicily

4.8/6

Das Hotel ist mit seinen 70 Zimmern schon gross zu nennen. Alle Zimmer haben Balkon und das Hotel wirkt schon von aussen sehr einladend. Gern geht man hinein und fühlt sich gleich italienisch Im Hotel wird englisch gesprochen - mit deutsch kommt man nicht weit. Wir hatten sehr viele Russische Gäste im Hotel und auf die ist das Personal auch eingestellt, wir hatten keine Probleme mit denen, denn Italiener sind laut und die Russen auch. Also alles normal. Bei Tisch haben sie sich benommen, es gab keine Buffet sondern Menü...ich glaub das war ausschlaggebend.


Umgebung

6.0

liegt perfekt, nur über die Strasse und schon ist man am Strand. Letojani ist nun ein relativ kleiner Ort, aber man kann mit recht sagen, dass Hotel liegt direkt in der Mitte des Ortes! Einkaufsmöglichkeiten, muss man etwas suchen, aber nach einer Weile kennt man sich aus im Ort. Mit dem Mietwagen sind wir 30 min von Catania zum Hotel gefahren. Also vertretbar. Nach Taormina sind es 5km, ich empfehle den Bus zu nehmen, oder den Mietwagen - etwas ausserhalb stehen lassen und Taormina dann z


Zimmer

4.0

Zu erst haben wir ein Zimmer zur Hauptstrasse ohne Meerblick bekommen, eigentlich beschwere ich mich nicht, aber ich wollte aufs Meer sehen, wenn ich schon mal da bin. Ohne Probleme haben sie mir das Zimmer getauscht, tut mir leid für die nächsten Russischen Gäste die angereist sind. Die haben meines bekommen :) Zimmer sind geräumig, hell und egal in welche Richtung laut, denn Italien ist einfach laut. Aber uns störte das nicht. Klimaanlage ist individuell einstellbar - danke! Gut sauber war


Service

5.0

Man erfüllt alle Wünsche und wenn man Fragen hat. versucht man auch mit Händen und Füssen zu helfen. Der Hoteldirektor ist auch selbst noch an der Rezeption und er spricht mit Abstand das beste englisch. Wenn man bei Essen noch hungrig ist, bekommt man auch extra Portion :)


Gastronomie

4.0

Ja Essen, ich glaube ein Mann hätte Probleme gehabt satt zu werden. Geschmeckt hat es, gibt es nix zu meckern! Frühstück nicht grad reichhaltig und auch etwas einfallslos. Aber reicht um satt zu werden


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Corinna (19-25)

Juni 2010

Empfehlenswert, wenn man nicht zuviel erwartet

4.3/6

Wenn man keine zu hohen Erwartungen im Vorfeld hat, kann man sich im Hotel Albatros Letojanni recht wohl fühlen. Das Hotel liegt quasi direkt am Strand, nur eine kleine Straße trennt das Gebäude vom groben Sandstrand. Der Ort Letojanni ist ca. 10 Minuten mit dem Bus von Taormina entfernt und eine angenehme, ruhige Alternative zum etwas Touristen-lastigen Taormina. Die Einrichtung der Zimmer ist sehr spartanisch, aber vollkommen ausreichend. Ein Safe im Zimmer wäre allerdings sehr praktisch. Das Zimmer und Badezimmer waren sehr sauber und es wurde von 4 Tagen an 3 Tagen geputzt, inkl. Handtuchwechsel. Das Bad war nicht das modernste, aber es war sauber. Wer einen leichten Schlaf hat empfehle ich Oropax mitzunehmen, dann steht einer angenehmen Nachtruhe bei den doch etwas hellhörigen Wänden kaum mehr etwas im Wege. Die Mitarbeiter an der Rezeption waren fast alle sehr nett, haben Englisch gesprochen und konnten uns mit einigen zusätzlichen Infos zu z.B. Busabfahrzeiten weiterhelfen. Das Frühstück ist nicht sehr gut, aber das wussten wir schon bei der Buchung des Hotels. Der Kaffee schmeckt nicht wirklich, Käse und Wurst werden ebenso wie die Butter nicht gekühlt am "Buffett" und der Saft ist auch mehr als gewöhnungsbedürftig. Kleine Semmeln mit Marmelade reichten uns für den Start in den Tag aber aus, für ein leckeres kleines Frühstück mit Croissants (gefüllt mit Marmelade oder Schokocreme) empfehle ich das Café "Da Nino" gleich um die Ecke des Hotels. Auch Ausflüge sind kein Problem, in Letojanni gibt es sogar ein Reisebüro (ca. 3 Minuten zu Fuß vom Hotel) mit deutschsprachigen Mitarbeitern, die die Ausflüge auf Wunsch buchen (inkl. Abholung in Letojanni). Der Strand des Hotels war relativ sauber und die Liegen und Sonnenschirme in sehr gutem Zustand. Als Gäste des Hotel Albatros mussten wir auch nicht für die Benutzung bezahlen. Insgesamt waren wir mit dem Hotel zufrieden, es hat weder unsere Erwartungen übertroffen noch lag es darunter. Wenn man ohne große Erwartungen dorthin fährt, kann man relativ günstig in einem kleinen, italienischen Dörfchen seinen Urlaub angenehm verbringen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Hannelore (51-55)

Mai 2009

Wunderbares Sizilien

5.0/6

Das mittelgroße Hotel hat ca. 74 Zimmer auf 3 Etagen verteilt die über 2 Aufzüge erreichbar sind. Einen Garten gibt es nicht. Die Einrichtung der Zimmer ist spärlich aber zweckmäßig. Wir hatten einen schönen Balkon mit Blick auf´s Meer. Die Zimmer werden tägl. gereinigt. Wenn man Fernsehen möchte: Es gibt keine deutschen Sender (uns hat´s nichts ausgemacht!). Eine Bar und ein Fernsehraum runden die Ausstattung ab. Wir haben Halbpension gebucht. Das Frühstück ist landestypisch, das Abendessen hat sehr gut geschmeckt. Man konnte sich morgens anhand eines Speisenplanes, der 2 Menuevorschläge (3 Gänge) enthielt, entscheiden, was man abends essen möchte. Dieses bekamen wir, ohne lange Wartezeiten, schön warm serviert.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist nur durch eine Straße vom Strand getrennt. Dieser ist nicht gerade sauber und ist sehr steinig. Wir empfehlen dringend Badeschuhe! Ende Mai ist noch nicht so viel los, daher brauchten wir die Liegen noch nicht bezahlen. Eine Dusche ist vorhanden. Ausflüge zu den Grotten kann man direkt am Strand starten. In der direkten Nähe sind gute Einkaufsmöglichkeiten. Der Bus nach Taormina hält direkt am Hotel. Von Taormina aus (ab Busbahnhof) kann man weitere Ausflüge mit dem Bus in Angriff


Zimmer

4.5

Wir hatten ein sehr schönes, großes, zweckmäßig ausgestattetes Zimmer mit Balkon. Der Schrank ist scheinbar nur für "Hänge"-Bekleidung gedacht. Zimmerreinigung täglich. Von der Straße hört man nicht allzuviel.


Service

6.0

Mit dem Personal des Hotels waren wir sehr zufrieden. Der Kellner war absolute spitze und mit Freude bei der Arbeit. Hier hat der Chef des Hauses einen Glücksgriff getan. Genauso verhält es sich mit der jungen Dame an der Rezeption, die uns sehr geholfen hat, als unser Reiseveranstalter uns sitzen gelassen hat. Der Chef schaut hier selbst nach dem Rechten und berät seine Gäste höchstpersönlich.


Gastronomie

Nicht bewertet

Es gibt ein Restaurant und eine Bar. Beides sehr sauber und ansprechend, wobei wir uns in der Bar nie aufgehalten haben, es gibt direkt am Meer schönere Plätze, als drinnen zu sitzen. Ob man als Nicht-Gast dort essen kann, weiß ich nicht.


Sport & Unterhaltung

Pool gab es nicht. Unterhaltung wurde nicht angeboten.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Berthold (61-65)

März 2009

Primavera siciliana

5.1/6

Sehr schönes und sauberes Hotel, jedem zu empfehlen. Größe des Zimmers ist ausreichend mit sachlicher, zweckmässiger und praktischer Einrichtung, allerdings ohne Komfort. Wäschewechsel und Sauberkeit sind vorbildlich. Personal ist freundlich und hat ausreichend Deutschkenntnisse. Freizeitangebote wie Sauna, Animation, Pool etc. gab es im März nicht. Man war aber durch die Freizeitangebote und Ausflugsmöglichkeiten von Trentours ausreichend und sehr gut versorgt und hat im Hotel nichts vermisst. Unser Zimmer lag in der zweiten Etage zur Strassenseite. Von Strassenlärm war nichts zu hören. TV ist vorhanden, aber keine deutschsprachigen Sender. Die allabendlichen gemütlichen Treffen des größten Teiles der Mitreisenden im Aufenthaltsbereich der Rezeption gingen oft bis spät in die Nacht. Eigentlich ein gutes Zeichen!!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen