Fattoria Degli Usignoli - Hotel & Residence

Ort: Reggello

80%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.6
Service
5.0
Umgebung
5.5
Gastronomie
4.3
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Sabine (51-55)

September 2019

Nicht nur die Toskana ist eine Reise wert ...

5.0/6

Ein nettes kleines Hotel, sehr schön in den Bergen gelegen. Wir waren eine Woche vor Ort und haben uns sehr wohl gefühlt. Von dort aus sind alle "wichtigen" Orte wie z.B. Florenz, Pisa und Siena in einer Stunde Fahrt zu erreichen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karina (41-45)

September 2019

Toskana pur.

6.0/6

Toskana pur. Sehr ruhige Lage mit super Ausblick. Tolles Hotel. Super Service. Familiäre Atmosphäre. Jeder Zeit wieder gerne.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina & Andy (36-40)

September 2019

Wunderschöne Ferienanlage

6.0/6

Super schöne Ferienanlage. Unterkunft und Essen waren top. Traumhafte Poolanlage und Pferderange. Unser Kinder hatten riesigen Spaß. Rezeption und Personal waren sehr freundlich und hilfsbereit und haben uns einige Tipps zu möglichen Ausflügen. Sehr empfehlenswert. Kommen gerne wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Paul und Maria (61-65)

September 2019

Ideales Hotel um die Toskana zu erkunden!

6.0/6

Wir waren im September 2019 zu Gast in diesem Hotel. Ein super schönes Hotel in traumhafter Lage, so wie man sich die Toskana eben vorstellt. Wir haben uns rundum wohl gefühlt. Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge nach Siena, Pisa und Florenz. Sehr guter Service. Alle Mitarbeiter waren stets sehr freundlich und helfen jederzeit gerne weiter. Wir haben vom deutschsprachigen Personal auch tolle Tipps für Ausflüge in die nähere Umgebung, wie z. B. Vallombrosa bekommen. Die Hotelzimmer sind sehr geräumig und sauber. Tolles Restaurant mit wirklich leckerem Essen. Wir können dieses Hotel auf jeden Fall weiter empfehlen und kommen sehr gerne wieder. Es war nicht das letzte Mal im Fattoria Degli Usignoli.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

August 2019

Schöner Aufenthalt in der Natur

6.0/6

Wir waren gern in diesem Hotel, uns hat besonders gut gefallen die natürlichen Räumlichkeiten in mitten der Natur mit toller Aussicht mit zwei tollen Pools zum Entspannen, die Weine waren sehr lecker und günstig also rund um zufrieden.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Edith (66-70)

August 2019

Sehr schöne Anlage die wir gerne weiter empfehlen

6.0/6

Sehr schöne Hotelanlage, wunderbare Kombination aus historischer und neuer Bausubstanz, herrlich gelegen mit schöner Gartenanlage und Pool. Sehr angenehme Atmosphäre, hilfsbereite und freundliche Mitarbeiter/innen. Guter Ausgangspunkt für Ausflüge. Auch hier helfen die Mitarbeiter gerne weiter. Wir haben uns während unserer beiden Aufenthalte sehr wohl gefühlt.


Umgebung

6.0

Ruhig gelegen, Ideal für Ausflüge, schöne Gartenanlage mit zum Teil altem Baumbestand


Zimmer

6.0

Appartement landestypische Ausstattung mit kleiner Terrasse ; Hotelzimmer modern und geräumig mit Kühlschrank und Terrasse.


Service

6.0

In allen Bereichen sehr guter Service


Gastronomie

6.0

Leckere italienische Gerichte, für jeden Geschmack etwas dabei, dazu guter lokaler Wein, aber auch alle sonstigen Getränke. Schönes Restaurant in altem Gemäuer. Aussenterrasse mit Grillen im Sommer.


Sport & Unterhaltung

6.0

Haben wir nicht genutzt, da wir täglich in der Toskana unterwegs waren


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (31-35)

Juli 2019

Gepflegte Anlage, alte Zimmer+schlechter Service

4.0/6

Wunderschöne gepflegte Anlage mit 2 Pools. Zimmer sehr veraltet (war um 16:00 Uhr noch nicht fertig); Schreckliches Frühstück und miserabler Service! Schade um die schöne Anlage!


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Tennis, Reiten, Tischtennis, 2 Swimmingpools


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Juni 2019

Perfektes Hotel für Urlaub in der Toskana

6.0/6

Perfekt gelegen, traumhafte Umgebung, von den Zimmern kann man direkt das Tal überblicken. Richtig groß und wir hatten einen direkten Zugang zu einem wundertschönen Swimmingpool. Einrichtung ist recht modern und bietet alles was man sich wünscht.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen mit dem Mietwagen in einer guten halben Stunde zu erreichen, man lässt Florenz hinter sich und gleich danach geht es hoch in die toskanischen Hügel. So stellt man sich die Toskana vor.


Zimmer

6.0

Gute Matrazen, helle Zimmer, alles bestens


Service

6.0

Alle waren überaus freundlich, auch ohne Italienischkenntnisse wurden einem fast die Wünsche von den Lippen abgelesen.


Gastronomie

6.0

.....original italienisches Essen, da muss man nicht viel sagen, sooooo lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

große, immer saubere Swimmingpools, zwei Fußball-Plätze, ein großer Reitstall mit Reitschule, man kann herrlich Radfahren und wandern


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Juergen (61-65)

Mai 2019

Schönes Landgut

5.0/6

Sehr schönes Landgut. Toller Landschaftsbild. Slehr gut geeignet für toskanaausfluege insbesonders für einen Florenz Besuch.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fabian (26-30)

Mai 2019

Schöner Schein aber nichts dahinter.

2.0/6

Der schöne Schein der Aussicht trügt bei diesem "Hotel". Eine schöne rustikale Anlage inmitten der Toskana. Allerdings haben die Zimmer und das Frühstück keinen Stern verdient.


Umgebung

5.0

Die Lage bzw. der Ausblick sind das einzig wirklich Gute an diesem Hotel. Man hat von der Anlage einen schönen Blick auf die toskanischen Hügel. In nur 10 Minuten ist man beim nächsten Bahnhof, von wo aus ein Zug nach Florenz fährt.


Zimmer

1.0

Das Zimmer war mit Abstand das schlimmste, das wir je in einem Hotel hatten. Direkt neben der Rezeption - wohl eher als Abstellraum geeignet. Wir hatten nur ein kleines Fenster unter einem Vordach, daher war es sehr dunkel. Sowohl der Boden, das Bad, als auch das Bett waren sehr schmutzig (fremde Haare und andere Hinterlassenschaften auf den Laken). Das Beunruhigendste war jedoch die Tür, die an der Seite einen guten Spalt aufgebrochen war.


Service

2.0

Die Standards haben gut funktioniert. Allerdings haben wir zwei mal unseren Unmut über den Zustands des Zimmers und vor allem der Tür geäußert und beide Male nur ein müdes OK bekommen ohne weitere Reaktion.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war in Ordnung aber nicht mehr. Es gab eigentlich keinen Kaffee, da die Maschine nicht richtig funktioniert, sowie kaum Auswahl. Im hoteleigenen Restaurant ist es leider dank einiger größerer Feiern so laut, dass man sein eigenes Wort nicht mehr versteht. Das Essen dann eher versucht schick gemacht: winzige Portionen kunstvoll angerichtet zu einem überteuerten Preis.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel bietet zwei Pools, die von der Sauberkeit her eher den Zimmern entsprechen. Aber alles in allem o. k.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Günther (46-50)

September 2018

Traumhafte Lage und tolle Anlage! Der Rest, naja...

3.0/6

Ziemich abgelebt und die Zimmer sind sehr dunkel; Vielleich auch besser so, so sieht man nicht, dass eigentlich nicht geputzt wird!


Umgebung

6.0

Tolle anlage, Traum Lage in den Bergen...


Zimmer

2.0

Schmutzig und sehr dunkel...


Service

5.0

Gastronomie

2.0

Frühstück war, naja...


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Volker (70 >)

September 2018

Wir haben uns gut erholt.

5.0/6

Weitläufige, großzügige Anlage mit 2 Pools, 2 Tennisplätzen. Hervorzuheben ist die Ruhe. Die Zimmer sind groß und gut ausgestattet mit Terrasse oder Balkon.


Umgebung

5.0

Ein Besuch von Florenz wurde vorzeitig beendet, die Menschenmassen waren unerträglich! Lohnendes Ziel ist auch die nahegelegene Klosteranlage, dort waren wir allein!


Zimmer

5.0

Betten sehr gut.


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Das Menue der Halbpension war ... na ja. A la carte war deutlich besser. Die Möglichkeit zum Mittag etwas zum Essen zu bekommen, ist sehr eingeschränkt, außer man steht auf eine focaccia.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt weder Fitness- noch Wellnessanlagen, aber 2 Pools. Wer "Entertainment" braucht ist hier fehl am Platz. Aber hervorzuheben ist die Möglichkeit zu reiten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joachim (51-55)

September 2018

Keine 4 Sterne Wert.

3.0/6

Die 4 Sterne sind definitiv dem nicht Wert. Die Lage sehr abseits gelegen kann man etwas abverlangen. Doch ich würde dort nicht nochmal hinfahren.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist sehr ruhig in Landschaftlicher Umgebung gelegen. Kein Lärm keine Unterhaltung in der näheren Umgebund.


Zimmer

2.0

Wir hatten ein Appartement das sehr dunkel. Das Bett mach sich bei jeder Bewegung bemerkbar. Wer einen unruhigen Schlaf hat wir sich bedanken. Kleiderschränke nur. begrenzt verfügbar. Ablagemöglichkeit im Bad nahezu gar nicht vorhanden.


Service

4.0

Handtücher und Gläser werden gewechselt bzw. gespült. Der Service wird jedoch erst spät am Tag erbracht.


Gastronomie

1.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Hier gab es am Vortag immer einen Plan auf dem man sich für den nächsten Tag Entscheiden musste. Das Abendessen war ausreichend und hat immmer geschmeckt. Es gab Vorspeise, danach immer ein Nudelgericht und danach der Hauptgang immer ohne Beilage wie Kartoffeln oder ähnliches. Nachspeise gegen Aufpreis. Das Früwar dagegen eine Katastrophe. Aufgebacken MICRO Brötschen und alles was die Konserven Dosen so hergeben. Einmal waren wir zur Eröffnung des Frühstück Rau


Sport & Unterhaltung

1.0

Keines vorhanden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

August 2018

Familienurlaub

6.0/6

Es war mit einem Kind 8! Echt Super wir hatten keinen Moment der Langeweile und es war immer schön wenn man am Abend oder nachmittags zurück ins Hotel kamen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

NIck (36-40)

Juli 2018

Vollstaendige Entspannung in der Natur

6.0/6

Schoene Landschaft und Blick auf die Huegel: das ist Toskana! Der Sonnenuntergang war einzigartig: ein Prosecco auf der Terrasse zu trinken war perfekt.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Unser Zimmer war grosses und gemuetliches. Alles war sauber.


Service

6.0

Das Personal war sehr verfuegbar und freundlich.


Gastronomie

6.0

Hier gibt es die typische toskanische Gastronomie.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sie haben alle: 2 Schwimmbade, Fussbal und Tennisplatz, Reitschule


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fabian (19-25)

April 2018

Urlaub in der Fattoria!

6.0/6

Eine sehr große und äußerst gepflegte Anlage (Was bei dieser Größe alles andere als einfach ist). Das Personal war freundlich und zuvorkommend. Ich kann die Fattoria Degli Usignoli ohne Bedenken weiterempfehlen!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (41-45)

März 2018

Angenehmer Aufenthalt.

5.0/6

Wir waren nur für 3 Tage zu Gast, waren aber sehr zufrieden mit dem Service und der Anlage an sich. Das Personal war aufmerksam und nett, die Anlage an sich alles in allem ziemlich in Ordnung. Sollte es uns nochmal in die Gegend verschlagen buchen wir sicher wieder hier.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (46-50)

Oktober 2017

Schlechtes Image für Italien

2.0/6

Von 4 Sternen ist hier nichts zu merken. Die Zimmer und das Essen sind miserabel, die Anlage ist gepflegt und traumhaft gelegen.


Umgebung

4.0

Man muss von der Hauptstraße in Reggello ca. 20 Minuten den Berg hinauffahren, was nicht ganz so einfach ist, da die Straßen sehr eng sind. Es gibt auf diesem Weg keinen Fußweg, somit geht jeder Fußgänger, fährt jeder Radfahrer auf der Straße, was eine echte Herausforderung ist, da die Straße sehr schmal ist. Die Anlage, ca. 11 Hektar, ist sehr gepflegt und schön. Man kann schöne Ausflüge unternehmen. Florenz ist nicht weit entfernt, und auch die Autobahn ist gut zu erreichen.


Zimmer

2.0

Der erste Eindruck vom Zimmer ist ein Schock. Die Zeit scheint in den 70er Jahren stehengeblieben zu sein. Altes ausgedientes Eichenfunier als Mobiliar, ein stinkender Kühlschrank der noch aus der Gründerzeit stammt und total verdreckt und vergilbt ist, mit der ollen Tagesdecke soll man sich nachts zudecken. Einzig die Matratzen waren ok. Das Bad war schon eklig zu nennen. In der Badewanne war der Boden rund, so dass man mit den Füßen hintereinander stehen musste, um sich nicht die Haxen zu brec


Service

1.0

Vom Service ist nicht zu reden. Die Zimmer werden frühestens gegen 15 Uhr gereinigt. Beim Frühstück läuft das Personal nur frech grinsend durch die Gegend, da sie wissen, wie schlecht das Essen ist. Man fühlt sich etwas veralbert. Reklamationen werden nicht angenommen, es folgt nur ein " not good" ? Abends ist der gleiche Service im Restaurant, auch hier völlig ignorant. Auf Nachfrage an der Rezeption, ob es noch ein besseres Zimmer gäbe, hieß es nur, nein, so sieht es hier überall aus, das i


Gastronomie

1.0

Auch hier- wir reden von 4 Sternen!!!!!!! Ich möchte eigentlich keine Sonne vergeben, das geht leider nicht! Beim Frühstück gibt es steinharte minikleine Aufbackbrötchen, hauchdünne Wurstscheiben, die noch halbiert wurden, weil eine halbe Scheibe ja für das kleine Brötchen ausreichend ist. Alles aus Plastiknäpfen, von der Marmelade bis zur eingepackten Butter. Nicht genießbare Kuchen, kalten schlecht schmeckenden Kaffee, dabei sollten die Italiener gerade DAS können. Eiskalte Eier, werden wohl


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kerstin und Robert (31-35)

August 2017

Wunderschöne Anlage in der Toskana

5.0/6

Die Fattoria ist wirklich weiterzuempfehlen, da es eine wunderschöne Anlage ist. Man hat hier seine Ruhe und kann perfekt entspannen, es sind aber auch verschiedenste Ausflüge in die Toskana möglich.


Umgebung

6.0

Die Lage ist eigentlich perfekt. Zur Autobahn sind es ca. 20 Minuten. Da die Anlage abgelegen in einer wunderschönen Landschaft ist, ist es sehr ruhig und man hat eine traumhafte Aussicht nach allen Seiten. In der Nähe ist ein kleiner Supermarkt, zu dem man zu Fuß gehen kann. Zum Bahnhof in S. Ellero sind es 10-15 MInuten Fahrzeit. Von dort aus kann man problemlos nach Florenz (3,50 Euro, 30 MInuten Fahrtzeit) und Arezzo (sehr empfehlenswert!!!) fahren.


Zimmer

4.0

Die Zimmer der Appartments sind sehr rustikal. Ob einem das gefällt, ist Geschmackssache, es hat durchaus auch seinen Charme. Unser Appartment bestand aus einem Raum mit Küche, Esstisch und Fernseher (ARD, HR, SWR), einem Schlafzimmer mit Doppelbett, einem kleinen Zimmer mit Einzelbett und einem Bad mit Dusche und WC. Alle Zimmer waren sauber. Das Bett hatte eine für mein Empfinden zu harte Matratze, sodass ich nicht optimal geschlafen habe, aber es war ok. Da das Bett am Fußende ein Gestell hat


Service

5.0

Der Service wurde hier ja des Öfteren recht negativ bewertet. Das kann ich überhaupt nicht bestätigen. Alle Angestellten - egal ob an der Rezeption oder im Restaurant - waren stets sehr höflich und halfen uns immer bei allen Fragen weiter. Es gab nur bei unserer Ankunft ein Problem: Es lag von uns keine Reservierung vor. Es stellte sich dann heraus, dass der Fehler bei der Hotelverwaltung lag. Wir hatten eigentlich ein normales Doppelzimmer gebucht und da keines mehr frei war, bekamen wir das Ap


Gastronomie

5.0

Da hier das Essen immer wieder sehr kritisiert wurde und wir auch gerne verschiedene Restaurants ausprobieren, haben wir nur Übernachtung mit Frühstück gebucht. Das Frühstück ist nicht besonders toll, aber in Italien ist es ja grundsätzlich nicht sehr reichhaltig. Der Kaffee könnte besser sein, aber ich hab auch schon schlechteren getrunken. Wenn man nicht zu spät kommt, gibt es noch Schokocroissants, die sehr lecker sind, und gute Semmeln. Später gibt es nur noch die kleinen harten Semmeln. Man


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt zwei verschiedene Pools, an denen es immer freie Liegen gab, egal wann man kam, auch Plätze im Schatten. Zu einem Pool gehört auch ein Kinderpool. Außerdem gibt es eine Reitschule gleich nebenan. Man kann Tischtennis oder Billard spielen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Oktober 2016

Nicht typisch für die Toskana

2.0/6

Die Fattoria liegt wunderschön in den toskanischen Hügeln mit tollem Blick. Sehr großes Anwesen mit vielen alten Gebäudeteilen. Riesiger Garten schön angelegt und gepflegt.


Umgebung

5.0

Von der Autobahn ca. 1/2 Stunde über kurvige Landstraßen. Die Nähe zu Florenz hat uns zur Buchung geführt. Florenz ab San Ellero bequem mit dem Zug zu erreichen, am Bahnhof großer Parkplatz. Umgebung sonst sehr ländlich mit kleinen Weilern im Hinterland bzw. Gebirge (auch Wandergegend)


Zimmer

2.0

Obwohl wir ein DZ mit Balkon gebucht hatten, bekamen wir ein App. zugewiesen. Warum? Die App. sind im alten Gebäudeteil, muffig, dunkel, altes Mobilar, altes Geschirr und Töpfe. Natürlich haben wir uns das nicht gefallen lassen, bekamen dann, wie gebucht, ein DZ mit Balkon im 1. Stock in einem neuen Gebäude. Das Zimmer ist groß, Bad auch mit Fenster. Blick zum Pool und schöner Landschaft.


Service

1.0

Die Betreiberfamilie, die immer zugegen ist aber nichts leistet, ist absolut unfreundlich und unhöflich. Das scheint sich auch auf das Personal (Service und Küche) zu übertragen. Lediglich die deutsche Dame im Servicebereich des Restaurants ist sehr freundlich.


Gastronomie

1.0

So schlecht haben wir noch nie in Italien gegessen (wir fahren immer nach Italien)! Das Frühstück: Kaffee gut, Saft nicht frisch, ebenso kein frisches Obst (nur Dosen), harte, aufgebackene Brötchen, täglich die gleichen Kuchen (nicht selbst gebacken). Wenn man ein Spiegel-oder Rührei haben möchte, Aufpreis 5.--€, ebenfalls Aufpreis bei Espresso, Cappuchino u.s.w. Auf meinen Wunsch nach einem frischen, sauberen Messer erhielt ich zur Antwort "ich hätte ja eins". Eierbecher für gekochtes aber kalt


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben nur den Pool genutzt, sehr sauber und direkt an dem neuen Wohngebäude gelegen. Liegen gut und ausreichend (Anf. Oktober). Anzumerken sind noch die billigen, weissen Plastikmöbel auf der Außenterrasse des Restaurants, diese passen nicht zum gesamten Ambiente


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Michael (61-65)

Oktober 2016

Aussen Hui-Innen Pfui!!

3.0/6

Aussen Hui, innen Pfui, schöne gelegenes Hotel in einem tollen gepflegten Park. Zimmer toll mit großer Terrasse. Idealer Ausgangspunkt für nahe gelegene Ziel wie z.B. Siena, San Gimingagno, Volterra oder Florenz und Chianti-Land. Sau miserables Essen das nicht frisch gekocht sondern nur warm gemacht wird. Eine _Frechheit das Essen so anzupreissen und dann ist es wirklich hundsmiserabel'!


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

2.0

Alles wurde herzlos und ohne Engagement gemacht. Man hatte einfach kein Bock.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bernhard (56-60)

September 2016

Sehr schöne Anlage mit mangelhaften Service

4.0/6

Das Hotel liegt etwas abseits in den Bergen ca. 25 km südöstlich von Florenz. Es ist eine wunderschöne und gepflegte Anlage mit zwei Pools (leider war das Wasser sehr kalt) sowie der Möglichkeit zum Reiten. Die Zimmer sind auf mehrere Gebäude verteilt. Wir hatten ein größeres Zimmer, welches sehr rustikal eingerichtet und leicht renovierungsbedürftig war. Was uns sehr gestört hat, ist der fehlende Service. Das Zimmer wurde offiziell gesäubert, aber der Fußboden war sehr dreckig, was sich auch nach einer Beschwerde kaum änderte. Eine Entschuldigung gab es auch nicht. Während des Frühstücks fuhr vor dem Restaurant der Rasenmäher und die Motorsense war auch im Einsatz. Uns fehlten beim Abendessen der Salat und der Pfiff, dem man sich von frischer, selbstgemachter toskanischer Küche erwartet.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Romina (26-30)

September 2016

Schöne Anlage mit toller Aussicht

6.0/6

Sehr schöne und große Anlage, tolle Lage, tolle Aussicht, freundliches Personal, schöne und große Zimmer


Umgebung

6.0

Die Lage vom Hotel ist abgelegen aber sehr schön. In 15Min. ist man mit dem Auto beim nächsten Bahnhof, kann dort kostenlos parken und mit dem Zug in ca. 45Min. nach Florenz fahren. Infos und Zugverbindungen bekommt man an der Rezeption.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war sehr groß und sauber.


Service

5.0

Das Personal war freundlichen und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück hatte alles was man für den Start in den Tag benötigt. Am Abend sind wir einen Ort weitergefahren (ca. 7Min. mit dem Auto) und waren dort in einer kleinen Pizzeria.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephan (46-50)

August 2016

Urlaub zum Geniessen in schöner Landschaft

6.0/6

Tolle Lage am Hang, weitläufige gepflegte Gartenanlage mit zwei Pools, Reitmöglichkeiten vor Ort, großes Hotelzimmer (für 3 Personan gut geeignet), gute Halbpension mit hauseigenem Wein und selbstgemachter Pasta


Umgebung

6.0

32 Km von Florenz entfernt 14 Km zur Autobahn 10 Km zur nächsten Bahn-Station (S,Ellero) - Zugfahrt Richtung Florenz ca. 30 Min., Richtung Arezzo ca. 50 Min. Toscana-Highlights wie Pisa, San Gimignano, Lucca, Siena, Volterra etc. jeweils 100 - 150 km entfernt


Zimmer

5.0

Hotelzimmer sehr geräumig, für 3 Personen mit einem Doppelbett und einem richtigen Einzelbett ausgestattet Klimaanlage mit geräuscharmer Nachtfunktion, Kühlschrank, Fernseher mit 3 deutschsprachigen Programmen (ARD, WDR, HR) Bad mit Badewanne, pro Person 3 Handtücher in unterschiedlichen Größen großer Balkon mit weitem Blick über die Berge


Service

5.0

unkompliziert und freundlich, Kommunikation in Englisch


Gastronomie

6.0

Frühstücksbuffet (continental) abends 4-Gänge-Menü, davon 2 Gänge mit Auswahl, donnerstags Buffet mit Lifemusik, Pizza aus dem Holzbackofen und Spanferkel etc. freundliches und engagiertes Personal schöne Terrasse mit Sonnenuntergang


Sport & Unterhaltung

5.0

Reitmöglichkeiten, Ausritte, Reitstunden Tennisplatz zwei Pools


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melissa (19-25)

Juli 2016

Wir kommen wieder :)

5.0/6

Wir waren Mitte Juni in diesen Hotel. Ich kann über das Hotel fast nur positiv Berichten. Das Zimmer ist mittelmäßig ausgestattet und gehört ein wenig renoviert. Die Anlage ansonsten ist wunderschön. Es gibt 2 Pools die sehr gepflegt sind und einen tollen Ausblick über die ganze Landschaften haben. Die Mitarbeiter waren sehr höflich und stets bemüht. Es hat sogar eine Deutschsprachige Kellnerin gegeben die sehr höflich war. Frühstück ist mittelmäßig jedoch für jeden etwas dabei. Abendessen war ein Traum sowie der Donnerstag Buffet Abend. Der Weg zum Hotel ist jedoch extrem eng sowie kurvenreich, jedoch hat man danach einen herrlichen Ausblick! Wir kommen wieder :)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Si (46-50)

Mai 2016

Für den Preis akzeptabel

3.0/6

Anlage gepflegt und wunderschön. Appartement maximal drei Sterne, kein Komfort, hatten 3-Zimmer-Appartement gebucht, was für 4 Personen angegeben ist, ist aber gar nicht ausgelegt für 4 Personen, Küche sehr spärlich ausgestattet, kein Wasserkocher, keine Kaffeemaschine, kein Toaster, keine Kaffeekanne usw. Restaurant nicht zu empfehlen, wir waren einmal dort, Fazit - Nie wieder! Laute englischsprachige!!! Musik, welche absolut nicht in dieses Restaurant passte, Essen total überteuert und viel zu kalt in dem Restaurant, haben alle unsere Jacken anbehalten, da die Raumtemp. viel zu ungemütlich war. Restaurant besitzt eine Terrasse, welche nur vom Personal genutzt wurde.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Fritz (51-55)

Mai 2016

Man sollte sich der abgelegenen Lage bewusst sein

4.0/6

Hotelanlage weitläufig, incl Reistall, Tennis, Pools etc sowie die historischen Bauten, in denen sowohl die Zimmer und Apprtments lagen als auch Restaurant, Bar/Frühstücksraum sowie die Rezeption Frühstück entsprach nicht einem europäischen Hotel mit 4 Sternen, sowohl in Qualität als auch Auswählt Wetter war Ende Mai wechselhaft, weshalb die ungeheizten Pools nur von sehr vereinzelten Hotelgästen genutzt wurden


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt abseits der Hauptstraßen und kann teilweise nur über sehr schmale und kurvige Straßen erreicht werden. Vorteil: sehr ruhig und toller Blick auf das Arno-Tal sowie das SuperChianti Gebirge gegenüber Nachteil: nur wenige Highlights der Toscana liegen in vertretbarer Nähe, so dass meist längere Anfahrten mit dem Auto notwendig sind. Ausnahme: Besuch von Florenz war gut mit dem Auto und Zug zu erreichen. Ca 10 Minuten Autofahrt zum nächsten Bahnhof in San Eleiro und von dort ca 30


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Hatten Halbpension gebucht. Vom Frühstücksangebot waren wir enttäuscht Das Abendessen aber war hervorragend. Sowohl die Qualität der 4 Gänge Menüs als auch der Service. Positiv erstaunt waren wir auch über die moderaten Preise der Getränke.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Paul (56-60)

Mai 2016

Schöne Anlage

4.0/6

Die Lage und Umgebung ist traumhaft. Die Anlage ist sehr gepflegt. Immer freie Liegen im Poolbereich. Von den Menues der HP waren wir sehr enttäuscht. "Besser auswärts essen gehen"!


Umgebung

6.0

Idyllische Lage, sehr ruhig, wunderschöner Ausblick in die Landschaft, sehr geplegter Garten


Zimmer

5.0

Hotelzimer gut ausgestattet, Klimananlage wird nur auf Anfrage eingeschaltet. Jeweils mit Terasse oder Balkon. Ferienwohnungen renovierungsbedürfig


Service

4.0

Reeptionspersonal teilweise unfreundlch, Reinigungspersonal sehr freundlich, ebenso Bedienungspersonal im Restaurant.


Gastronomie

3.0

Halbpension nicht empfehlenswert (Preis- Leistung), TK- Erbsen bzw. Bohnen als Beilage, Dorsch- Filet als Fischgang (eher Nordsee-Angebot), kaum Variationen (Schwerpunkt Schweinefleisch), Getränkepreise Restaurant aber akzeptabel (Flasche Wein ab 8,00 €, Mineralwasser 2,00 €) Frühstück für italienische Verhältnisse gut. Das auf der Homepage angebotene Abendbüffet im Freien fand überhaupt nicht statt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Tennis, Reiten


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Herbert (46-50)

Mai 2016

Für Ausflüge in der Toskana, gerne wieder

5.0/6

Schöne Anlage auf einer ANhöhe mit TOP Blick in die Toskana. Sehr gut für Kultur Ausflüge in die Geschichte Toskanas


Umgebung

5.0

Nach einigen Serpentinen, ca. 20 KM von der Autobahn. Abgelegen, aber nur so geht Toskana Pur


Zimmer

4.0

Wir hatten ein 2 SZ App. ; Zweckmässig aber sehr Sauber. Sehr gute Handtücher.


Service

4.0

Etwas Träge


Gastronomie

6.0

Sehr gutes 4 Gänge Menü. Beste Bistecca Fiorentina


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Paul (56-60)

Mai 2016

Restaurant nicht empfehlenswert (HP)

4.0/6

Tolle Lage mit Mängeln Hotelzimmer akzeptabel, Freienwohnungen renovierungsbedürftig. Halbpension nicht empfehlenswert: Nordsee- Dorsch, TK- Ebsen als Beilage, wenig abwechslungsreich. Getränkepreise erschwinglich, Frühstück für italienische Verhältnisse erfreulich.Unfreundliches Rezeptionspersonal. Hotel wird leider auch von durchreisenden Bus-Gruppen besucht, dementsprechende Hektik. Pool- Anlage sehr ruhig und gepflegt.


Umgebung

6.0

Idyllisch gelegen mit schönem Ausblick


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Reinhard (66-70)

Oktober 2015

Toscana vom Feinsten

6.0/6

hotel ist ein ehemaliges weingut, die zimmer sind in mehreren gebäuden untergebracht. wifi kostenlos auf dem gelände.


Umgebung

6.0

tolle aussicht auf das umland. liegt an einem hang nach westen in ca. 400m üNN. auto sollte unbedingt sein, da kein öffentl. nahverkehr vorhanden. möglichkeit von s.ellero (15 min mit dem auto) mit der bahn in ca. 30min ins zentrum von florenz zu kommen.


Zimmer

6.0

zimmer war sehr groß - 2 x 2 m bett mit sitzgruppe, schreibtisch und großem bad. außerdem ein kleiner balkon mit sicht ins tal. tv mit drei deutschen programmen. zimmer und bad sehr sauber.


Service

6.0

sehr höfliches, kompetentes personal am empfang. service beim frühstücksbuffet o.k. service beim abendessen sehr gut. personal ist mehrsprachig.


Gastronomie

6.0

in der nebensaison war natürlich nur ein restaurant ab 19 h geöffnet. wir hatten halbpension gebucht und erhielten ein vier gänge menü der spitzenklasse. regionale produkte toll zubereitet. als weine wurden selbstangebaute rote angeboten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simone (41-45)

September 2015

Sehr schöner Familienurlaub

5.7/6

Das Hoel liegt abseits von allem Trubel. Riesige Grünflächen, sehr gepflegt und sauber. Die Größe der Hotelzimmer ist überdurchschnittlich groß. Die Appartements sind großräumig, rustikal eingerichtet. Die Hotelzimmer werden täglich gereinigt, die Appartements gar nicht ( nur zu Beginn und zum Ende ). Am Anfang unseres Aufenthaltes waren sehr viele Familien anwesend, zum Ende hin sehr viele ältere Ehepaare.


Umgebung

6.0

Sehr abgeschieden und landestypisch. Wer am Abend in eine Stadt möchte, muss schon einen längeren Fahrweg auf sich nehmen. Um zur Ruhe zu kommen genau der richtige Ort. Sämtliche Städte sind mit den Auto oder Zug sehr gut zu erreichen, z.B. Florenz, Siena und Arezzo. In der Nähe befinden sich sehr viele Möglichkeiten, um auch mal außerhalb der Anlage zu essen.


Zimmer

4.0

Das Appartement ist großzügig, die Möbel schon etwas älter und bei uns war des Ehebett sehr unbequem und laut. Haben das auch an der Rezeption gesagt, aber leider war kein weiteres Appartement mehr zu haben.


Service

6.0

Die Freundichkeit des Personals ist ausnahmslos sehr hoch. Vor allem möchte ich mich ganz herzlich bei der deutschsprachigen Dame im Restaurant bedanken. Sie macht wirklich einen perfekten Job. Alle im Hotel können auf jeden Fall englisch sprechen, mit den Deutschkenntnissen sieht es nicht so gut aus. Da gibt es nur die nette Dame im Restaurant und einen Herren an der Rezeption.


Gastronomie

6.0

Es gibt in der Anlage einen Frühstückspavillion, da kann man auch zur Mittagszeit Snacks kaufen. Am Abend geht man ins schöne Restaurant und darf ein Vier-Gänge-Menü oder aus der Karte bestellen. Sehr lecker und vor allem sehr flexibel. Wir hatten das Gängemenü und das war wirklich jeden Tag etwas anderes. Es wird typisch italienisch gekocht und es findet jeden Donnerstag ein großes Buffetessen mit Pizza und Spanferkel statt. Wir hsben jedem, der uns bedient hat Trinkgeld gegeben, da haben si


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt zwei große Pools in der Anlage, die sehr sauber und einladend sind. Liegestühle und Sonnenschirme sind den ganzen Tag über ausreichend zur Verfügung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (41-45)

August 2015

Jederzeit wieder!

5.5/6

Sehr schöne weitläufige Anlage, große Zimmer (Hoteltrakt), gutes Essen, 2 Pools (einer für Ruhesuchende, einer für Kinder)


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Raimund (46-50)

August 2015

Toskana pur, sehr schöne und gepflegte Anlage

5.1/6

Die Anlage liegt sehr ruhig, sie ist sehr sauber und macht einen absolut gepflegten Eindruck. Wir waren zum ersten Mal in der Toskana und wurden angenehm überrascht. Wer Halbpension gewählt hat, wird vom Essen sicherlich nicht enttäuscht werden. Wer Trubel und Erlebnisse sucht ist hier vermutlich nicht am richtigen Fleck. Für Erholungssuchende und Leute, die die Toskana kennen und schätzen lernen wollen, ist dies ein idealer Ausgangspunkt. Florenz erreicht man mit dem Zug innerhalb einer halben Stunde. Sienna quer durch die Toskana mit dem Auto ca. 70 Miunten. Das Personal ist sehr freundlich. Wir werden gerne das Hotel wieder einmal besuchen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katja (41-45)

Juni 2015

Perfektes Hotel für entspannten Urlaub!!

5.4/6

Das Hotel ist für einen erholsamen und entspannten Urlaub genau das Richtige!! Wir sind bereits zum zweiten Mal hier gewesen und werden auf jeden Fall wiederkommen!! Die Anlagen rund um das Gelände werden immer in Ordnung gehalten und sind top gepflegt. Hier sind jeden Tag fleißige Gärtner unterwegs. :-) Seit diesem Jahr gibt es WiFi sogar gratis im Hotel! Für uns jederzeit ein perfektes Reiseziel für einen erholsamen Urlaub!!!


Umgebung

6.0

Besonders toll ist, das man nicht weit (ca.15 min. mit Auto) vom Hotel entfernt, vom Bahnhof (S. Ellero) mit dem Zug nach Florenz fahren kann. Mit nur einer halben Stunde Fahrzeit ist man direkt in Florenz!!! Die Tickets bekommt man bequem im Hotel an der Rezeption. (3,50 Euro pro Person/ 1 Fahrt) Das Auto kann man in S. Ellero am BHF kostenlos parken. Perfekter geht es kaum!!


Zimmer

5.0

Die Ferienwohnungen sind im toskanischen Stil eingerichtet und dementsprechend gemütlich. Man darf aber ehrlicherweise nicht allzu pingelig sein, was die Sauberkeit angeht. Es ist ein neu umgebautes, aber dennoch altes Gebäude mit Fliesenböden in der Wohnung und da liegt dann eben auch hier da und nochmal ein Krümelchen. Die Handtücher und Bettwäsche, die man bekommt, sind aber wirklich sehr sauber und ordentlich!


Service

5.0

Das Personal ist freundlich und Hilfsbereit. Wir hatten eine kleine Beschwerde und dem wurde SOFORT und völlig unkompliziert Abhilfe geschaffen! Es gibt auch deutschsprechendes Personal an der Rezeption, ansonsten klappt`s mit Englisch gut.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

An den beiden Pools kann man herrlich entspannen und man ist manchmal (Vorsaison) sogar ganz allein dort, wenn die anderen Gäste tagsüber Ausflüge machen. Entspannung pur!! Liegen und Sonnenschirme sind ausreichend vorhanden. (Beurteile die Vorsaison!) Tennisplätze sind auch vorhanden, wurden aber von uns nicht genutzt. Und es gibt freie Wiesen, wo man mal z.B. Ballspiele (Fußball, Federball..) machen kann. Und es gibt für Pferde-Freunde auch einen angrenzenden Reiterhof, der zum Hotel g


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nick (31-35)

Juni 2014

GEHEIMTIP TOSKANA!!!

5.9/6

IT FEEL'S LIKE HOME!!! Eine wirklich tolle Anlage im klassischen Toskanafeeling. Sowohl die Hotelanlage selbst sowie die Umgebung sind traumhaft schön. Kein Wunder, daß wir bereits Jahr für Jahr seit über 20 Jahren dort Urlaub machen. Im Laufe der Jahre wurden immer wieder Verbesserungen im Hinblick auf den Standard vorgenommen. Die Landschaft, der Blick und die Luft sind traumhaft. Man kann vom Alltag abschalten und wirklich zur Ruhe kommen. Wer sich gerne sportlich betätigt kann z.B. auf dem Geländeeigenen Platz Tennis spielen oder zum Reiten gehen. Reitstall gehört im übrigen auch zur Anlage. Das Hotel eigene Restaurant ist sehr zu empfehlen - geniale toskanische Küche - ganz besonders das Bistecca Fiorentina. Ein Genuss! Zwecks Mobilität wäre ein Auto recht sinnvoll. Aber Städte wie Florenz, Siena, Pisa sind innerhalb einer halben bis etwas über einer Stunde gut zu erreichen. Ein kleiner Alimentari (Lebensmittelgeschäft) ist in Laufnähe (ca. 5 min) vorhanden. Dort bekommt man alles (auch frisch!) was man braucht. Die Hotelanlage ist aus unserer Sicht wirklich ein Gehimtip und absolut zu empfehlen! N&A


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rosi (51-55)

April 2014

Eine Anlage zum Verlieben - Balsam für die Seele

5.2/6

Wir waren bereits das zweite Mal in der Fattoria (Toskana). Uns hat es allen gut gefallen und wir werden nächstes Jahr wieder kommen. Das Personal an der Rezeption ist sehr freundlich und hilfsbereit. Es wird teilweise deutsch gesprochen, jeder spricht englisch. Wir erhielten gute Unterstützung für Ausflüge nach Florenz. Es besteht die Möglichkeit von einem ca. 6km entfernten Bahnhof (hier gibt es genügend Parkplätze) mit dem Zug nach Florenz zu fahren. Ein Auto braucht man hier. Die Anlage liegt außerhalb, sehr hübsch mit tollem Ausblick über die Hügellandschaft. Zwei schöne Pools sind geschmackvoll integriert. Hier kann man die Seele baumeln lassen. Wir hatten HP. Das Frühstück war ok - aber nicht überragend. Das Abendessen in einem Gewölbekeller (tolles Ambiente) war hervorragend. Ein schöner Ausklang des Tages. Wir haben uns in die Anlage verliebt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gracia (31-35)

Oktober 2013

Mehr Schein als Sein..

3.2/6

Das Hotel selbst wird als 4*-Sterne-Anlage geführt, unserer Meinung nach wird es diesem Anspruch aber in vielerlei Hinsicht nicht gerecht. Wir hatten ein Doppelzimmer mit Halbpension gebucht. Die Gästestruktur ist gesetzteren Alters, in der Mehrzahl Engländer/ Amerikaner, aber auch viele Deutsche und Italiener verbrachten während unseres Aufenthaltes einige Tage hier. Auch für Reisegruppen/ Familienfeiern und Tagungsteilnehmer scheint das Hotel eine beliebte Adresse zu sein.


Umgebung

3.0

Über die Autobahn (mautpflichtig!) sind es ca. 50 kurvenreiche und verschlungene Kilometer von Florenz (Flughafen) bis zum Hotel, welches umrahmt von Olivenhainen und Weinbergen idyllisch oberhalb des Arnotales liegt, so dass man einen wundervollen Blick in die Landschaft genießt. Die großzügige und gepflegte Außenanlage macht einen sehr guten Eindruck. Wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, wird nicht enttäuscht. Ein Mietwagen ist unserer Ansicht nach unbedingt empfehlenswert, wenn man die Anlag


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Doppelzimmer im neueren Teil des Hotels. Das Zimmer war groß (Doppelbett, Badewanne, Fernseher, Telefon, Kühlschrank, Klimaanlage). Der Balkon bot eine tolle Aussicht. Leider erreichte das Zimmer bei genauerer Betrachtung kein 4-Sterne-Niveau. Neben einer störend hohen Hellhörigkeit, die uns beim Einzug von drei Hunden samt Herrchen im Nachbarzimmer "Freude" bereitetet, lassen Flecken an den Wänden, wo vorhergehende Gäste den Kampf gegen Mücken gewonnen hatten, Spinnweben, fehlend


Service

3.0

Von der landestypischen Gastfreundlichkeit war im Hotel nur wenig zu spüren. Häufiger hatte man das Gefühl, die zur Schau gestellte Langeweile und das Desinteresse des Hotelpersonals angefangen beim Koch, über den Oberkellner bis zum Rezeptionist zu stören. Nur zwei Kellner im Restaurant schienen sich für den Gast auch wirklich zu interessieren und bemühten sich redlich. Eine Kellnerin sprach sehr gut Deutsch, so dass die Verständigung problemlos klappte. Die übrigen Kellner sprachen mehr oder m


Gastronomie

2.0

Obwohl wir wussten, dass der Italiener typischerweise wenig zum Frühstück isst, waren wir vom Minimalismus des Frühstücksangebotes doch überrascht. Jeden Morgen die gleichen drei faden Wurst- und zwei Käsesorten trübten den Frühstücksgenuss erheblich und waren einem 4-Sterne-Haus mit internationalem Publikum nicht angemessen. Es gab kein frisches Obst oder Gemüse, obwohl zu dieser Jahreszeit das Angebot auf den Märkten überwältigend war. Lediglich kleine, schon etwas mitgenommene Cocktailtomaten


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Madlen & Max (26-30)

September 2013

Idyllische Lage im Niemandsland!

3.2/6

Die Anlage ist sehr schwer zu finden, ohne Navi unmöglich. Es gibt keinerlei Einkaufsmöglichket in der Nähe, nur einen Minimarkt im Ort. Möglichkeiten zum Abendessen gibt es nicht , ohne mit dem Auto fahren zu müssen (was keinen Spaß macht aufrgund der hügeligen, kurvigen Lage - da erscheinen 5 km wie 30 km). Es sei denn, man hat genügend Geld um im Restaurant der Anlage zu speisen, wo es zwar sehr lecker ist, aber entsprechend preis-intensiv für die Portionen. Weiterhin ist in der gesamten Anlage das Personal unfreundlich, wirkt genervt und arrogant. Man fühlt sich nicht willkommen und wird teilweise ignoriert wenn man etwas will. Wir hatten ein Appartment, was sehr rustikal aber gemütlich und sauber eingerichtet war, mit traumhaftem Ausblick von der Terasse. Bei genauerem Hinsehen und längerem Aufenthalt, war es dann aber doch nicht mehr so toll wie anfangs angenommen. Im Gäste- bzw. Kinderzimmer (was wir nicht genutzt hatten) gab es ein Wespennest, das Zimmer lag voll mit den Viechern. Der Herd war kaum zu nutzen, es sei denn man schaltet die Platten (2 Stück waren vorhanden) etwa eine halbe Stunde vorher ein, damit sie allmählich warm wurden. Der Kühlschrank war eher ein Gefrierschrank (gelagertes Obst ist gefroren). Das Highlight waren die riesigen roten Stiche bzw. Bisse, die man nach der ersten Nacht an den Beinen hatte. Da wir keine einzige Mücke gesehen bzw gehört haben und die Decken unten im Bett reingesteckt wurden sodass die Beine nicht rausgucken konnten, und aufgrund des nicht auzuhaltenden Juckreizes der geschwollenen Flatschen, gehen wir von Bettwanzen aus !! Unerträglich. Wir hoffen, sie nicht mit heim gebracht zu haben.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (41-45)

August 2013

Weiterempfehlung!

5.0/6

Wir waren zum 2. Mal hier, diesmal hatten wir eine Ferienwohnung für 6 Personen, d. h. 3 Schlafzimmer. Der Zustand der Zimmer ist rustikal aber sauber. Gewöhnungsbedürftig ist die Nutzung der Klimaanlage die nur von der Rezeption durch die Mitarbeiter an- u. ausgeschalten werden kann. Aber egal zu welcher Tages- und Nachtzeit, die Mitarbeiter waren stets freundlich. Die Anlage ist sehr gepflegt, an einem der Pools bekommt man immer eine Liege, meist mit Schatten spendendem Sonnenschirm. Wir nutzten auch die Möglichkeiten des angeschlossenen Reitstalls, hier ist besonders hervorzuheben, dass auf einzelne Wünsche (z. B. Ausritt nur Familie und Begleiter) eingegangen wurde! Für "Kurzausflüge" zu Sehenswürdigkeiten liegt die Fattoria allerdings zu abgelegen. Ich empfehle die Fattoria degli Usignoli gerne weiter.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rolf (56-60)

Juli 2013

Wunderschönes altes Landhaus

5.3/6

Ein wunderschönes altes Landhaus in einer sehr schönen Landschaft. Viel Raum zum Liegen und Verweilen, zwei Pools. Unsere Ferienwohnung im alten Trakt eher Rustikal. Aber Veranda mit Fernblick zum draußen sitzen vor der Tür. Und ein sehr gutes Restaurant im Gelände, außerdem Cafe am Pool. Alles in Allem sehr schön.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heijo (56-60)

Mai 2013

Sehr guter Kurzurlaub in der Vorsaison

5.5/6

War den vorsaisonalen Kurzurlaub absolut wert. Wunderschön gelegen war auch die Anbindung nach Florenz per Zugverbindung (Pakmöglichkeiten am nahe gelegenen Bahnhof) eine willkommene Erleichterung.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerd (61-65)

September 2012

Großzügige Anlage mit hervorragendem Weitblick

5.0/6

Eine sehr großzügige Anlage mit Reitplatz, 2 Schwimmbädern und einem guten Abendrestaurant; ein wunderbarer Weitblick ins Arnotal und die gegenüberliegenden Höhen. Abseits gelegen und daher viel Ruhe zur Entspannung. Optimaler Startpunkt für Fahrten durch die Toskana, nach Florenz (gut auch mit der Bahn zu erreichen) sowe nach Sienna. Möglichkeiten zum Wandern im hoch gelegenen Naturpark. Kleinere Ortschaften mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in der Umgebung. Uns hat es hier sehr gut fefallen, und wir würden jederzeit dort noch einmal ein paar Tage Urlaub machen. Wenig Animation, und daher besonders für Individualisten mit eigenen Ideen geeignet.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erika (61-65)

August 2012

Hotel für absolut ruhigen Urlaub

3.1/6

Ein Urlaub für Ruhesuchende Gäste ,die keinen Wert auf ein 4 * Frühstück legen.Dieses Frühstücksbüfett gibt Max. 2 Sterne.Frisches Obst gibt es gar nicht,nur weiches Konservenobst, kalte Frühstückseier, keine Vollkornbackwaren,. Innerhalb 12 Tg. gleiche Marmeladensorten sowie 2 Sorten Käse.Von Eiscafe oder Eisbecher am Nachmittag kann man nur träumen.Das Abendessen war abwechslungsreich und gut.Besonders der Barbecu Abend war die einzige Unterhaltung.Ansonsten war nach dem Abendessen ca.21.30 Uhr alles geschlossen.Keine Bar oder Lokalität zu einem gemütlichen Ausklang des Tages.Eine aktuelle Tageszeitung konnte man nur in ca. 6km entfernten Ort kaufen. Ohne Auto geht gar nichts.Für Sportfreunde gab es einen Tennisplatz sowie einen klimatisierten Reitstall.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cherry (41-45)

August 2012

Schöne Anlage, Abgelebte Wohnungen und Zimmer

4.1/6

Eine schöne Anlage, die aber ihre besten Jahre hinter sich hat. Vor allem die Wohnungen sind Renovierungsbedürtig. Bei den Zimmern ist der Zustand Grenzwertig. Von 4-Sternen kann keine Rede sein. Gut ist das Angebot zum Reiten, dass unsere Tochter reichlich genutzt hat.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernhard (41-45)

Juni 2012

Kleines Paradies mit Abstrichen

4.5/6

Das alte Weingut liegt wunderschön in den Bergen der Toscana. Die Anlage ist top gepflegt. Ein Gärtner ist ständig unterwegs. Wie schon in der Überschrift erwähnt, handelt es sich um ein kleines Paradies. Die Sauberkeit der Zimmer war vollkommen in Ordnung. Wir hatten Halbpension gebucht. Die Gäste waren fast alle im Alter 40 und mehr.


Umgebung

5.0

Unser Zimmer (Nr. 65) lag für uns wunderbar. Wir wollten uns 3 Tage nur erholen. Öffnete man die Balkontüre, waren es nur 20 m zum Pool, also perfekt! Wäre da bloß nicht die Baustelle gleich daneben. Den Fahrer des Kettenbaggers haben wir verflucht, denn er hatte offensichtlich viel Spass bei seiner Arbeit. Zum nächsten Ort (San Donato in Frozano) sind es nur 5 Gehminuten bergauf. Dort hat man auch einen kleinen Minimarkt, der aber alle Spezialitäten der Toscana hat. Öffnungszeiten beachten! Mor


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind geräumig und groß. Die Klimaanlage habe ich nicht in Gang gebracht. War mir aber aufgrund der 3 Tage egal. Der Ventilator an der Decke ging, ist aber vermutlich nur zur Deko da, weil er nichts bringt.


Service

4.0

Deutsch konnte nur ein Mitarbeiter an der Rezeption, dieser war zufällig bei Einchecken da. Dadurch, dass auch Busse für einen Tag die Anlage anfahren und diese in der Regel nur eine Nacht bleiben, müssen viele Zimmer täglich grundgereinigt werden. Die Zimmer der Gäste, die länger im Hause sind, werden daher erst am späten Nachmittag gereinigt, was aber kein Problem ist.


Gastronomie

4.0

Frühstück und Mittagessen gibt es im Restaurant am Pool. Das Frühstück ist teilweise leergeräumt, aber (wenn alles da) ok. Die Snacks die es Mittags gibt sind meiner Meinung nach zu teuer! Ein leckeres Weißbrot und ein Schinken aus dem Laden im Dorf tun es auch. Das Abendessen wurde auf der Terasse des Restaurants gereicht. 4- Gänge, wobei die Hauptspeiße an einem Abend kalt war. Dafür hat der Grillabend mit Live- Musik am Donnerstag entschädigt. Pastas, Pizza aus dem Holzofen und Spanferkel- e


Sport & Unterhaltung

4.0

Von uns wurde nur der Tennisplatz genuzt. Eine Reitstunde nebenan für Kinder kostet 18 Euro. Der Pool war sauber, aber aufgrund der Jahreszeit noch sehr kalt. Mein Highlight war, dass man keinen Liegestuhl belegen muss. Es sind immer genügend frei! Auch an Sonnenschirmen fehlt es nicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Juni 2012

Sehr schön gelegenes Hotel mit Ambiente

5.5/6

Die Hotelanlage ist aussergewöhnlich schön angelegt und obwohl ziemlich groß, in gut gepflegten Zustand. Unser Zimmer ( Nr.66 ) war in sauberem Zustand und von der Größe her völlig ausreichend. Man konnte mit dem Auto in die Anlage direkt zum Zimmer fahren, um das Gepäck abzusetzen bzw. am Urlaubsende dieses auch wieder abzuholen. Der Parkplatz lag oberhalb des Anwesens und wäre ohne diese Möglichkeit doch arg weit gewesen. In den 10 Tagen, die wir dort waren ( mit Halbpension ) wurden die Handtücher täglich gewechselt. Da zu unserer Zeit keine Ferien waren, war das Alter der Gäste zumeist älter als 45 und zum Großteil deutsch. Der Pool war von unserem Zimmer nur ca. 20m entfernt .


Umgebung

6.0

Die Hotelanlage liegt in ca. 500m Höhe über dem Tal. Wenn sich der Morgendunst verzogen hat, kann man einen schönen Ausblick geniessen. Die Ausflugsmöglichkeiten sind vielfältig. Ohne Auto geht allerdings nicht viel. Wir haben einmal die Möglichkeit genutzt, mit dem Zug nach Florenz zu fahren. Dazu musste man aber erstmal mindestens 20 Minuten Serpentinen fahren um zum Bahnhof zu kommen. Wer etwas einkaufen möchte, findet einen recht gut sortierten kleinen Laden im Ort.


Zimmer

6.0

Größe und Ausstattung des Zimmers mit Klimaanlage, Safe, kleinem Kühlschrank, Terrasse und kleinem Fernseher, zwei Korbstühlen mit Tisch und sogar einem Korkenzieher war sehr zufriedenstellend. Das Badezimmer beinhaltete eine Badewanne mit Duschabtrennung und war völlig ausreichend. An der Sauberkeit gab es nichts auszusetzen.


Service

6.0

Das Personal war stets freundlich und immer bemüht den Gast zu verstehen. Englisch wurde fast von allen verstanden. Die Zimmerreinigung war einwandfrei. Da wir keine Beschwerden hatten, kann der Umgang damit leider nicht bewertet werden.


Gastronomie

5.0

In der Anlage befinden sich zwei Restaurants, die beide einen durchaus sauberen Eindruck vermittelten. Eines war fürs Frühstück, das andere fürs Abendessen. Es gab ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, das für italienische Verhältnisse recht gut war ( wenn man nicht der verwöhnte Frühstücker ist ). Auch der Kaffee war in Ordnung. Das Abendessen ( 4 Gänge ) wurde bei warmen Wetter im Aussenbereich des Restaurants serviert und war qualitativ recht ansprechend. Auch die Quantität geht so in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die beiden Pool´s machten einen guten und sauberen Eindruck. Liegen und Schirme waren ausreichend vorhanden. An den letzten beiden Tagen trübte intensive Bautätigkeit den sonst guten Eindruck. Tennis konnte auf einem Hartplatz gespielt werden. Man sollte allerdings seine eigene Ausrüstung mitbringen, da die, allerdings kostenlosen Rackets und Bälle, in keinem so guten Zustand waren. Zum Anwesen gehört auch ein Gestüt. Es besteht sogar die Möglichkeit Reitstunden zu buchen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christa (46-50)

Mai 2012

Urlaub mit Abstrichen

3.8/6

Anlage ist sehr idyllisch gelegen, der Garten wunderschön mit tollen Blumen, tolle Sicht nach allen Richtungen. Wir hatten ein Appartement gebucht im alten Teil gelegen, mit 2 Schlafzimmern, welches sehr dunkel auf uns wirkte. - Es gab ein Herd mit 2 Platten, aber kein Backofen. - Das Bad war nicht schön und furchtbar eng. Man konnte sich echt kaum umdrehen und auch das Duschen war nicht ganz so einfach, keine Ablage. - Im Kinderzimmer gab es keinen Schrank. - Wir buchten vor Ort noch HP dazu, was kein Problem war. Es waren Familien da und auch einige ältere Paare.


Umgebung

4.0

Kleiner Minimarkt in der Nähe, sehr in den Bergen gelegen, aber schöner Ausblick. Ausflugsmöglichkeiten nur mit einem Auto und zum Teil muss man sehr weit fahren, ausser nach Florenz.


Zimmer

3.0

Das Appartement war nicht übermässig groß, ging aber grad so, furchtbar klein war das Bad. - Balkon war groß. TV klein, schlechtes Bild, mit 2 deutschen Kanälen.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich, man konnte sich in englisch gut verständigen, eine Person konnte deutsch. Die Zimmerreinigung im Appartement erfolgte 1 Mal während des Aufenthalts. Steckdosen waren ein großes Problem, da einige Stecke nicht in dieses System passen. - Im Supermarkt gibt es Stecker, die dann aber nicht passen, weil man ein weiteres Zwischenstück braucht. Nach mehrmaligem nachfragen bekamen wir dann dieses Zwischenstück.


Gastronomie

5.0

Es gab zwei Restaurants, eines fürs Frühstück und eines für das Abendessen. Frühstück war mittelmässig. Personal schaffte es zeitweise nicht die Tische immer abzuräumen, so dass oft das Geschirr lange rumstand. Das Abendessen war lecker, ausser eben zu oft dieser Spinat als Beilage. Besonders toll und lecker der italienische Abend, mit Livemusik. Essen war landestypisch und der Wein sehr gut. In den ersten Tagen musste man drin essen, später als es wärmer wurde konnte man dann die Terrasse nutz


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gab eine Tischtennisplatte und einen Tennisplatz, wir nutzten das aber nicht. Die wichtigsten Lebensmittel gab es in diesem Minimarkt. Der Pool war so kalt Ende Mai/Anfang Juni dass ich nicht reingehen konnte, meine Tochter ging rein, aber lange hat auch sie nicht drin bleiben wollen. Pool war aber sauber, d.h. es gab zwei Pools, wir waren nur am einen, dem weniger ruhigen. Schirme und Liegen gab es immer genügend, egal zu welcher Zeit man an den Pool ging.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Norbert (36-40)

März 2012

Schöner Aufenthalt mit kleinem Abstrich

4.8/6

Wir waren schon oft in diesem Hotel und immer sehr zufrieden. Diesmal jedoch hatten wir Anlass zur Kritik. Am 2. Tag traf eine spanische Jugendgruppe ein, welche das Hotel wohl als Jugendherberge sah und sich entsprechend bis spät in die Nacht aufführte. Ebenso wurde diese Gruppe am Abend zum Abendessen zusammen mit den normalen Gästen in einen der zwei Speisesäle gesetzt - man verstand sein eigenes Wort nicht mehr am Tisch. Aufgrund der großen Anzahl der Gäste war dann auch das Küchenpersonal etwas überfordert und es gab 4 Tage lang die selbe Speiseauswahl. Die Beeinträchtigungen sind hier eindeutig der Hotelführung zuzuschreiben: - die Jugendgruppe hätte durchaus auch in einem separaten Bereich untergebracht werden können, sowie beim Abendessen im 2. Speisesaal separiert werden können Nach Reklamation bei der Hotelleitung unsererseits am nächsten Tag erhielten wir ein neues Zimmer (Apartment in einem Nebengebäude). Danach gabs keine Probleme mehr. Wir würden wieder kommen allerdings nicht mehr in der letzten März Woche, da laut Hotelleitung diese Jugendgruppe jedes Jahr zu diesem Zeitpunkt kommt.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (36-40)

September 2011

Hält nicht was es auf den ersten Blick verspricht

4.0/6

Die Anlage sehr gepfegt und liebevoll im traditionellen toskanischen Stil gestaltet. Leider konnte unser Zimmer den ersten tollen Eindruck nicht standhalten. Unser Studio befand sich im Gebäude wo die Rezeption untergebracht ist. Es roch modrig und muffig, und man konnte aus den umligenden Zimmern die Schlafgeräusche , Badezimmeraktivitäten lautstark hören. Die Gestaltung unseres Studios wa auch im Traditionellen Stil gehalten. Der Warmwasserboiler ist allerdings nicht außreichend für zwei Personen. Der Kühlschrank war auch nicht wirklich mehr das neueste Modell; Kühlleistung bei voller Stärke gleich null und ebenfalls sehr laut. Im Laufe des Abens und während der Nacht konnte man aufgrund der vielen Mücken auch keinen Schlaf finden. W-Lan kostenplichtig und teuer. Mit Kindern ist es vielleicht etwas anstrengend, da man nicht wirklich darauf eingestellt ist.


Umgebung

5.0

Zum Glück waren wir mit dem eigenen Auto dort. Ruhige Lage mit toller Aussicht auf die umliegenden Hügel der Toskana. Wenn man die Ruhe sucht ist mann hier richtig. Sportmöglicheiten wie reiten, Tennis und schwimmen. Es gibt zwei Außenpools wobei einer mit einer Kinderzone ausgestattet ist. Allerdings braucht mann ein Auto um die Städte wie Florenz, Pisa zu erreichen.


Zimmer

2.0

Zimmer (Studio) war sehr klein das Badezimmer war sehr klein die Dusche verfügte über keine Ablagefläche für die Duschutensielien. Der Wasserboiler ist nicht für zwei Personen geeignet.


Service

6.0

Das Personal am Empfang war sehr freundlich. Bei uns fehlten die Handtücher, nur auf Nachfragen an der Rezeption wurden diese gebracht. Der Service beim Essen war leider nicht so wie man es bei einem 4 Stern Hotel erwarten würde immerhin hat unser Zimmer mit Halbpension € 130,-- pro Person gekostet.


Gastronomie

3.0

Es gibt nur ein Restaurant das Abendessen anbietet . Die Küche bietet Regionale Küche. Leider ist die Auswahl an Speisen sehr klein. Unser Essen war leider immer fast kalt wenn wir es serviert bekommen haben. Das Restaurant , sowie die WC-Anlagen waren immer sauber.


Sport & Unterhaltung

4.0

Reitmöglichkeit. Tennisplatz zwei Pools die waren immer sehr sauber


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Carsten (41-45)

August 2011

Tolle Anlage in schöner Lage, aber kein Service!

3.5/6

Eine traumhaft schön gelgene Anlage die von einem Team absolut unmotivierter Menschen geführt wird. Das Motto ist immer "Hilfe-Kunde droht mit Auftrag". Die Pool Anlage ist sehr sauber, Liegen sind ausreichend vorhanden. Bei unserem Besuch waren 70 % der Gäste Familien mit Kindern, der Rest waren Pärchen jeden Alters. Leider gibt es keinerlei Bestuhlungen in der Anlage wo man sich Abends mit anderen Gästen zusammen setzen könnte.


Umgebung

5.0

Traumhaft schöne Lage mit nettem Blick in die Umgebung. Es gibt einen kleinen Lebensmittelladen ca. 1 km entfernt. Hier gibt es nur das Nötigste. Der nächste Supermarkt ist ca. 10 km entfernt. Von der Autobahn bis zur Fattoria braucht man ca. 20 Minuten. Florenz kann man sehr gut von dem ca. 8 km entfernten Bahnhof erreichen. Fahrtzeit ca. 30 Minuten. 5 € für Hin und Rückfahrt.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Appartement mit 2 Schlafzimmern gebucht. Die Größe war ausreichend. Leider hatten wir ein Appartement mit einer sehr kleinen Dachterasse welche über eine Mini Wendeltreppe zu erreichen war. Es gibt aber auch Appartements mit richtigen Terassen. Eine Klimaanlage ist vorhanden. Diese muß man an der Rezeption anschalten lassen und ist nicht regelbar. Die Sauberkeit war in Ordnung. Das Bad ist in die Jahre gekommen und die Wasserhähne sind verkalkt.


Service

2.0

Service???? Hier nicht! Das Personal schafft es, einem ständig das Gefühl zu vermitteln, dass man hier unerwünscht ist. Nach 20 Minuten Wartezeit beim Mittagessen, ohne auch nur beachtet worden zu sein, kam die Aussage vom Oberkellner: Sie sind doch hier im Urlaub. Wir werden Sie bedienen wenn wir Zeit haben. Wau! Danach habe ich aufgegeben..... Mit Englisch wird man gut verstanden (je nach Lust) Es sind zwar viele Kinder da, aber ausser dem Pool gibt es für Kinder keine besonderen Attraktione


Gastronomie

4.0

Das Restaurant ist sehr schön in die Analge eingebunden. Die Karte ist aber sehr spärlich und die Portionen sind verglichen mit dem Preis "sehr übersichtlich". Zum Service sage ich hier nichts mehr. Einmal gab es ein 4 Gänge Menü im Innenhof für 35 € p.P. und einmal ein Buffet für 22€. Letzteres war wirklich Spitze. Tolles Essen, vor allem wenn man sich selber bedient:-) Das Frühsücksbuffet gibt es im Restaurant am Pool. Ich würde es als gutes Standard Frühstück bezeichen. Hier gibt es auch Kl


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool: sehr sauber und schön kühl. Liegen und Schirme sind ausreichend vorhanden. Die Sonnenschirme müßten dringend erneuert werden. Tennisplatz: Der Platz ist dreckig. Es liegen überall Nadeln der Bäume auf dem Boden. Das Netz ist eingerissen. 8€ pro Stunde. Boccia Bahn: Ebenfalls voll mit Piniennadeln. Sehr uneben. Hier wird nichts gepflegt! Der Reitstall gehört nicht zur Anlage und ist ca. 100 Meter entfernt. Sehr netter Reitlehrer. Man kann Ausritte machen oder Reitstunden nehmen (ca. 2


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karin (41-45)

August 2011

Traumhafte Lage und Anlage mit mäßigem Service

4.3/6

Man könnte mit ein wenig Freundlichkeit im Service und auch an der Rezeption dem Urlauber leicht das Gefühl geben willkommen zu sein. DIe Zimmer sind sehr schön, leider waren unsere Appartments mit sehr ungünstigen Balkonen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Astrid (41-45)

August 2011

Traumhafte Lage, mäßiger Service + Ausstattung

4.5/6

Die Anlage besticht durch ihre Lage. Als altes Weingut behutsam umgebaut und sukzessive erweitert, ist der typische toskanische Charme erhalten geblieben. 2 Pools, Tennisanlage, Reitstall etc. sind optisch sehr gut integriert und stören die wunderschöne parkähnliche Anlage nicht. Ein top gepflegter Garten mit harmonischer Landschaftsarchitektur und landestypischen Pflanzen und traumhaft schönen Terracotta-Kübeln. Auch für Familien gut geeignet. Ein Fahrzeug ist notwendig. Leider ist das Personal zum Teil extrem unfreundlich und die ca. 45 Appartments sind vor allem in der Küche nur unzureichend ausgestattet. Das Frühstück ist aus der Konserve, nichts Frisches und nicht zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Beschwerden, man können die Anlage selbst mit Navi nicht finden, sind unverständlich. In die Toskana fährt man, um ländlich zu urlauben und man sollte Karten lesen können. Die Anlage ist ein altes Weingut und liegt mitten in Weinbergen und Olivenhainen. Alle touristischen Highlights der Toskana sind in 40-60 Minuten zu erreichen. Nach Florenz, Arezzo und Siena kann man mit dem Zug fahren - sehr entspannend. Einkaufsmöglichkeiten sind sowohl fußläufig als auch in der nächsten Stadt zahlreich zu f


Zimmer

4.0

Die Bewertung fällt ambivalent aus. Es gibt teilweise sehr kleine Apartments, teilweise großzügige. Alle sind allerdings sehr hellhörig, was an der Verarbeitungstechnik und nicht am alten Weingut liegt. Jedes Apartment verfügt über Balkon oder Terrasse. Die Badezimmer sind etwas klein, aber funktional und mit reichlich Handtüchern ausgestattet. Warum man sein eigenes Toilettenpapier kaufen muss, bleibt unverständlich. Die Ausstattung der Küchen ist eine Unverschämtheit. Kaputte Herdplatten, S


Service

3.0

Das zahlreich vorhandene Personal besticht fast durchgängig durch Unfreundlichkeit. An der Rezeption ist das Personal zwar mehrsprachig, ab mehrsprachig maulfaul und bei Beschwerden gleichermaßen einfach untätig. Bis auf einen sehr zuvorkommenden, älteren Mitarbeiter sind alle anderen dort unfreundlich, kurz angebunden und schnepfig. Das Servicepersonal im Restaurant wird von einem arroganten Oberkellner angeführt, es ist unmotiviert und wenig gastorientiert. Auch hilft die Mehrsprachigkeit wen


Gastronomie

4.0

Täglich bietet eine Bar im Rahmen einer kleinen Karte warme und kalten Speisen, auch abgestimmt auf Familien, angeboten. Hier stimmen Preis und Leistung. Sehr, sehr gut ist das einmal wöchentlich angebotene große Buffet mit Livemusik. Leider gibt es abends keine Bar oder Außengastronomie, in der man nur auf einen Wein oder Bier einkehren könnte. Hier verschenkt die Anlage ihre wunderbaren Möglichkeiten. Die Qualität des Frühstücks ist unterirdisch - nichts Frisches, nur Konserven und Abgepac


Sport & Unterhaltung

5.0

Die beiden vorhandenen Pools (einer mit intelligent gestalteter stufenweise tiefer werdenden Kinderbecken) sind sehr sauber und hervorragend gepflegt. Es gibt ausreichend Liegen, Stühle und Schirme. Abseits der Pools gibt es wunderschöne Liegewiesen und Terrassen mit weitem Talblick. Neben Tischtennis, Boccia, Tennis und Reiten kann man auch Mountainbiken. Leider nicht walken, dafür sind die Wege der Umgebung nicht geeignet. Ein Animationsprogramm gibt es nicht, fehlt aber auch nicht. Wer kom


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

August 2011

Absolute Empfehlung - allerdings nur mit Fahrzeug!

6.0/6

Weitläufige Anlage top gepflegt. Wir hatten Frühstück und Abendessen. Das Frühstück ist - wie immer in Italien - "ausreichend". 2 x Käse, 1 x Salami, 1 x Schinken. Toast, kleine Brötchen und natürlich Marmelade und div. Müsli. Das war's. Ich hätte mich über mehr Auswahl gefreut, aber in diesem Land ist das halt so. Abendessen: Jeden Abend 4-Gänge-Menü, Zischengang und Hauptgang aus 2 Alternativen wählbar. In unseren 2 Wochen KEINE Wiederholungen und jeden Abend Bestnote 1*! Was die Küche dort zaubert ist echt der Hammer. Einige Sachen hätte ich vom Namen her nie bestellt und war dann positiv überrascht! Portionen aufgrund der 4 Gänge und endlos gereichtem Weißbrot völlig in Ordnung. (...und ich bin ein Vielesser...) 90 % der Gäste kamen aus D, England und Italien.


Umgebung

6.0

Autobahnausfahrt Incisa und dann rund 15 Kilometer durch die Berge. Ein kleiner Supermarkt ist zu Fuß in 5 Minuten erreichbar und hat ein ausreichendes Angebot an Speisen und Getränken (für die Selbstversorger) Der Ausblick von jeder Ecke des Gutes ist einfach gigantisch! Vom Hotel aus ist über die Autobahn oder herrliche Landstraßen die ganze Toskana erreichbar. Tipp: Auf die Berge hinter dem Hotel kommt man ebenfalls -> Ausschilderung Vallombrosa folgen -> 1.400 m


Zimmer

6.0

Ordentliche Größe. Die Klimaanlage hat keinen ON/OFF-Knopf - dieser wird ersetzt durch einen Anruf bei der Rezeption: "Air Condition please" und schwupp geht die Maschine an. Abschaltung erfolgt Nachts automatisch. Das spart Energie, wenn man überlegt wie viele Klimageräte rund um die Uhr laufen, obwohl der Gast unterwegs ist. Ein "Propeller" überm Bett sorgt bei Bedarf für Wind. Der Kühlschrank ist klein funktioniert aber tadellos.


Service

6.0

Ich weiß ja nicht wie sich andere Gäste gegenüber dem Personal verhalten, wir hatten 2 geniale Wochen und NIEMALS unfreundliches Personal. Das Zimmer war ordentlich gesäubert. Wir haben nicht mit Trinkgeldern um uns geschmissen, aber so ein Fünfer fürs Zimmermädchen wirkt schon Wunder :-) Selbst unsere Weinbestellung (es gibt dort Hauswein) am letzten Abend um 22:30 Uhr wurde ohne Mucken noch entgegengenommen und sofort gebracht. Am Anreisetag sind wir gegen 08:30 Uhr angekommen. Die n


Gastronomie

6.0

Frühstück italienisch "übersichtlich" :-) Abendessen die reinste Gaumenfreude. Auch die Optik passt! Italienisches Essen mit 4-Gängen. Donnerstag Abend Pizza-Abend und Schwein am Spieß mit Buffet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool jederzeit sauber und herrlich erfrischend. KEINE Poololympiade, immer genug freie Plätze! ...warum mein "Vorredner" neue Schirme braucht, weiß ich nicht... Daß da keine vollelektrischen - der Sonne folgendenden Exemplare stehen war mir klar. Von daher Ziel erfüllt. Schirm aufklappen und fertig. "Animation" gibt es keine, ist auch gut so.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (41-45)

Juli 2011

Sommerurlaub in der Toskana

5.4/6

Wir haben unseren Sommerurlaub in der Toskana verbracht. Man ist schnell in Florenz, Siena oder Pisa. Die Lage ist traumhaft und an den Pools war immer Platz. Ein Fahrzeug ist nötig. Unsere Tochter nutzte mehrfach den Reitstall und war damit sehr zufrieden.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Reinhold (46-50)

Juni 2011

Abgeschieden aber leider nicht ruhig

3.7/6

Sehr schöne, gepflegte Anlage mit über 40 Ferienwohnungen in historischen Gebäuden und knapp 30 Hotelzimmern in einem Neubau. Zwei schöne Pools, einer davon mit 2 Kinderbecken und somit ein wenig lauter, der andere sehr ruhig gelegen. Passables Restaurant (Toskana-typisch recht hohe Preise, HP für 26 € möglich) und Bar. An Pfingsten überwiegend deutsche Gäste, ein paar Holländer, Engländer, Amerikaner und Italiener.. Leider oft sehr laut trotz der abgeschiedenen Lage (häufig Veranstaltungen am Wochenende, Baulärm etc.),Ffür Selbstversorger nur für wenige Tage Aufenthalt geeignet, da die Kücheneinrichtung sehr mangelhaft ist. Auto zwingend!


Umgebung

4.0

Theoretisch nur knapp 30 km von Florenz, aber davon sind rund 15 km schmale, kurvige Straßen hügelauf. Sehr schöne Panoramlage über dem Arnotal, naturgemäß etwas abgeschieden. Nächster erwähnenswerter Ort mit Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in ca 7 km (Kurven). Wenig Sehenswertes in direkter Umgebung, wesentliche touristische Orte innerhalb ca 1 Fahrstunde erreichbar. Auto unabdingbar! Angeblich gibt es Wandermöglichkeiten in der Umgebung...


Zimmer

2.0

Wir hatten Appartrment mit 2 Schlafzimmern gebucht, bekommen haben wir eines mit 3 Schlafzi., jedoch genaus groß (ca 46 qm) Es gibt nur eine Wohnküche, kein Wohnzimmer, also kein Sofa o.ä. Zum abendlichen Relaxen eher unschön, da die Stühle sehr unbequem sind. TV ist da, aber von ca 20 Programmen nur 2 deutschsprachige .Möblierung in den Zimmern allgemein ausreichend, doch leider trifft dies nicht auf die Küche zu: 2 Kochplatten, KEIN Backofen, KEINE Mikrowelle, KEINE Kaffeemaschine bis auf die


Service

4.0

Bemüht, nicht immer professionell, insbesondere im Restaurant aber sehr freundlich. Zimmerreinigung ist Fewo nicht inklusive aber zumindest Wäschewechsel 1x pro Woche, Endreinigung ist inklusive. Man kommt mit Deutsch weiter, Englisch ist besser, ein bisschen Italienisch zumindest ggü. Servicepersonal wird gerne gesehen... Beschwerden wg. Lautstärke der häufigen Feiern verhallten (man ist halt in Italien)


Gastronomie

4.0

Restaurant jeden Abend geöffnet, am WE auch mittags. Küche ist akzeptabel,toskanisch geprägt, die Preise fürs Gebotene etwas zu hoch, sie haben touristisches Niveau. Abendmenü (4 Gänge) für 24 € okay Wir haben auch in anderen Restaurants der Umgebung kaum günstiger gegessen. Ausnahme: Pizzeria in Cascia/Reggello. Mittags kann man in der Bar Kleinigkeiten essen. Keine Restaurants fußläufig zu erreichen!


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöne Pools, sauber, ausreichend viele Liegen; zwei verschiend tiefe Kinderbecken, Reitstall direkt angrenzend (nicht ausprobiert), Fahrräder können geliehen werden (nicht ausprobiert), Billard. Zumindest an Pfingsten keine Animation (Gottseidank!). Nichts für Actionfans, es gibt hier in der Einöde kein Nachtleben. Wir hatten im 7km entfernten Reggello/Cascia die Möglichkeit am Steinpilzfest uns zu vergnügen (mit ein bisschen Rummel, Konzerten und Markt), aber das war's auch schon.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frank (61-65)

Mai 2011

Die Hotelanlage ist großzügig gebaut u. sehr ruhig

5.2/6

Die Anlage liegt traumhaft schön. Man hat einen Panoramablick in die Täler. Es sind zwei Pools mit Sonnenschirme und Liegen vorhanden, die auch sehr gepflegt sind. Tennis- und Reitfreunde kommen hier auf ihre Kosten. Es sind auch reichliche Parkplätze vorhanden und die gesamte Anlage hinterläßt einen sehr gepflegten Eindruck. Das Restaurant liegt vervorragend und die Halbpensionsspeisen waren vielfältig und sehr geschmacklich. Die Auswahl beim Frühstück hätte besser sein können. Das einzige was nicht so angenehm war, war die Anfahrt zu dieser schönen Anlage, da es immer durch die engen Passstraßen ging.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Renate (51-55)

Mai 2011

Außen hui und innen?

3.4/6

Wenn man es endlich gefunden hat....... wow für die tolle Lage und der schöne Garten, die tolle Aussicht, allerdings für längeren Aufenthalt nicht geeignet.


Umgebung

3.0

Man muss wissen, daß die km-Zahl Florenz-San Donato schon ein wenig geschummelt war. Von der Autobahn bis zum Hotel sind es nochmals ca.14km die Hälfte davon in Serpentinen bis man das Hotel endlich erreicht (ohne Navi unmöglich!). Man ist total überrascht, hier weit oben so eine tolle Anlage vorzufinden. Der Blick ist natürlich traumhaft. Allerdings wenn man 10 Tage gebucht hat, nervt einem irgendwann die Fahrt in die Berge zum Hotel.


Zimmer

3.0

wir hatten eine Fewo gebucht, da wir einen Hund dabei hatten. DIe Betten waren so hart, dass ich 2-3 Tage gebraucht hatte, um mich etwas daran zu gewöhnen. Es gab weder einen Besen, Putzmittel, Spüllappen oder Sonstiges in der Fewo. Achtung auf keinen Fall Whg. Nr. 44, da der Frühstücksraum obendrüber liegt, d.h. ab 07.00 pfeifende Wasserrohre, laute Geräusche. Die Fewo sind alle alt. Die DZ sind neueren Datums.


Service

3.0

Die Freundlichkeit des Personals jetzt schon im Mai (wie wirds erst Aug./Sept.) teilweise genervt, besonders der Oberkellner arogant. Zimmerreinigung okay, man darf nicht so pingelig sein, wir sind halt in Italien.


Gastronomie

5.0

Das Essen hat uns beiden geschmeckt, mussten nie nachwürzen und waren gespannt auf die Tosk. Küche. Man muss wissen, daß es zu der Hauptmahlzeit nur etwas Gemüse gibt. Manches Mal musste man das ein oder andere Stück Brot mehr dazu essen. Wiederholungen gab es in den 10 Tagen nur 1x.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

Mai 2011

Immer wieder Toscana

5.5/6

Seit vielen Jahren fahren wir in die Toscana. Die Fattoria degli Usignoli ist eine der schönsten Anlagen, die wir kennengelernt haben. Ein wunderschöner großer und sehr gepflegter Garten umschließt das Hotel und die Ferienwohnungen. Die Hotelzimmer sind sehr großzügig und sauber, Betten angenehm. Frühstück ist in Ordnung, weitaus besser als in vielen Hotels in der Toscana. Die Gäste sind bunt gemischt, viele Nationalitäten von jung bis älter.


Umgebung

6.0

Die Anreise zum Hotel ist kein Problem und für toscanische Verhältnisse ist die Straße eher gut ausgebaut. Ideal ist die gute Bahnanbindung nach Florenz. Man fährt ca 15 Minuten mit dem Auto nach San Ellero und dann weiter mit dem Zug mitten in das Zentrum von Florenz, ca. 30 Minuten! Einkaufsmöglichkeiten gibt es ganz in der Nähe von der Hotelanlage, ein paar Minuten mit dem Auto.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr groß, was natürlich sehr angenehm ist. Die Möbel in gutem Zustand Das Badezimmer war neu und sauber.


Service

5.0

Der Service an der Rezeption ist gut, man spricht italienisch, englisch und auch deutsch. Bei Fragen zu geplanten Ausflügen bekamen wir stets freundlich und kompetent Auskunft. Der Service im Restaurant abends war gut und überaus freundlich. Wir hatten nur Frühstück gebucht und abends hin und wieder dort gegessen. Es hat uns immer gut geschmeckt. Das Frühstückspersonal machte einen leicht gestressten Eindruck. Uns hat es nicht gestört. Im Urlaub haben wir Zeit, und mit einem netten Wort konn


Gastronomie

5.0

Wie schon erwähnt, wir haben gut gegessen und auch gute Weine getrunken. Das Essen ist landestypisch, man merkt die Nähe von Florenz. Es ist einfach von Region zu Region verschieden. Das Restaurant ist sauber, die Atmosphäre ist sehr angenehm. Wir hatten Glück und konnten immer auf der Terrasse.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die beiden Poolanlagen sind gut, einer mit Kinderpool. Liegen, Sonnenschirme sind ausreichen vorhanden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

Mai 2011

Schöne Anlage in traumhafter Umgebung

5.1/6

Wir haben mit unseren 2 Kindern (2 und 4 Jahre) eine traumhafte Woche in der Fattoria verbracht. Das Anwesen ist einzigartig, da es sich um ein restauriertes Landgut handelt. Die Lage ist sehr idyllisch mit tollen Blick auf das Arnotal und die großartieg Landschaft. Wir hatten ein Appartement, das rustikal eingerichtet war. Das Wohnzimmer mit Küche war etwas klein und es fehlt eine Couch, auf der man abends noch gemütlich etwas lesen kann. Auf den Esstischstühlen war dies nicht ganz so bequem. Die Ausstattung der Wohnung war gut, alle Utensilien vorhanden, die man zum Kochen braucht. Das Bad war etwas klein, aber dies ist den Räumlichkeiten in einem alten Bauernhaus geschuldet. Die Zimmer sind alle renoviert und im landestypischen Stil eingerichtet, was besser zu der Anlage passt als moderne Möbel. Die Wohnung war sehr sauber, wobei für Ferienwohnungen typisch keine Zwischenreinigung stattgefunden hat. Die Pools in der Anlage sind sehr schön und gepflegt, man kann dort auch einen Mittagssnack und natürlich Eis oder Kaffee zu sich nehmen. Ein Spielplatz, Tennisplatz, ein Fußballfeld sind ebenfalls vorhanden, so dass einem nicht langweilig wird. Animationsprogramm für Erwachsene oder Kinder gab es nicht - allerdings war ja auch noch Vorsaison. Der direkt angrenzende Reitstall war für unsere pferdeverückte Tochter natürlich ein Highlight. Reiten war dort auch für Anfänger möglich. Wie den anderen Bewertungen zu entnehmen, hat die idyllische Lage natürlich auch Nachteile, da im Ort nur ein ganz kleiner Markt vorhanden ist. Man braucht also das Auto, wobei ja ohnehin die meisten Gäste mit dem PKW anreisen. Mit dem Auto ist man in 10 Minuten im nächsten größeren Ort, in dem es Läden für jeden Bedarf gibt. In 15 Minuten kann man sogar einen LIDL erreichen, wenn man auch im Urlaub wie zu Hause einkaufen möchte ;-). Wir hatten keine Verpflegung gebucht. Mit Restaurants in direkter Nähe sieht es schlecht aus. Das hauseigene Restaurant ist sicher sehr gut, aber mit 2 kleinen Kindern möchte man eher kein mehrgängiges Menü bestellen, da die Geduld der Kinder begrenzt ist. Die Fahrt nach Florenz dauert mit dem Auto ca. 35 Minuten und dort gibt es ordentliche Parkhäuser. Florenz ist immer einen Ausflug wert, aber auch im nahegelegenen Nationalpark (ca. 45 Minten Autofahrt über einen Pass) gibt es einen Wildpark in sehr schöner Landschaft. Insgesamt eine empfehlenswerte Anlage, wenn man keien Action am Abend braucht und stattdessen die Ruhe und die schöne Landschaft geniesst.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (36-40)

April 2011

Hotel in malerischer Landschaft (bei Florenz)

4.9/6

Das Hotel ist ein altes Weingut mit einem großen weitläufigen Gelände. Vom Frühstücksraum aus hat mein einen tollen Blick in die Landschaft. Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse reichhaltig. Die Zimmer sind groß. Jedes Zimmer hat eine Terrasse, von der aus man einen schönen Blick in die Berge hat. Für die Zeit des Urlaubs ist ein Mietwagen empfehlenswert, da die Verkehrsanbindungen nicht so gut sind. Das Personal ist freundlich, an der Rezeption wird teilweise auch deutsch gesprochen. Es werden auch gern Restaurants in der Umgebung empfohlen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Richy (46-50)

November 2010

Highlight und Seele baumeln lassen in toller Kulisse

5.8/6

Nachdem wir schon aus dem Vorjahr sehr gute Erfahrungen im November mit dem Wetter in der Toskana gemacht haben, sollte es dieses Jahr eneut hierher, um mit Auto und Motorrädern sowohl Land(schaft), Leute und Kultur mit ihren reuzvollen Düften zu erkunden. Durch Zufall gerieten wir über einen (Pauschal-)Veranstalter an dieses Kleinod von Hotel, was eigentlich vollkommen entgegen unserer sonstigen (Spontan)Reisen stand. Wichtig bei der Buchung waren uns folgende Eigenschaften: Location im Zielgebiet zw. Florenz und Siena, große Zimmer (da Motorradequipment ähnlich viel Platz beansprucht wie während eines Skiurlaubes), schöner (Zimmer)Ausblick, sehr gutes Essen, großzügige Anlage und.... ganz wichtig.... nach Möglichkeit auf einem Weingut inkl. (Voll)Verpflegung. Um es gleich vorweg zu nehmen: wir kamen am ersten Tag nach 18h im Hotel an und konnten nicht mehr viel von der Anlage erkennen. Der Morgen dann danach: einfach nur schön. Top Zimmer (nichts abgeblättert oder vergammelt), supi tupi Ausblick, das Morgenlicht mit dem sich langsam verziehenden Nebel über der Anlage (sie liegt ja ziemlich einsam hoch in den Bergen = 29 km von Siena entfernt), die Stimmung insgesamt, einfach nur schön für einen Saisonabschluss Mitte November. Dann das Frühstück: auch hier nichts zu meckern: sauber, zuvorkommend in einem Pavillon mit Panormablick ins Tal. Jeden Tag haben wir uns gefragt, wo denn der Haken sein könnte - 7 Tage genossen wir den Aufenthalt und fanden den Haken nicht. Danke Hotel, selten war ein Aufenthalt so von Erfolg & Erholung gekrönt.


Umgebung

5.0

Die ca. 11ha große Anlage (altes Gut aus dem 14 Jh.) liegt ca. 29 km von Florenz und ca. 18 km von der nächsten Autobahnabfahrt idyllisch und wildromatisch in sanft eingebetteten Hügeln, ca. 1 km vom nächsten Dorf entfernt. Wer hier her kommt, weiß was er will: Ruhe, Ruhe, Ruhe. Die Anlage besteht aus mehreren Gebäuden für Reception, Frühstückspavillon, separates Anwesen für das Abendessen und vielen verschiedenen Plätzen für die einzelnen Zimmer bzw. Appartements. In der gesamten Anlage beste


Zimmer

6.0

Die Zimmer haben ca. 50 qm. Ein großer Raum, sehr schön gefliest mit vielen Stehleuchten und Tioschlampen (5 oder 6 Stück). KingSize Bett mit einem zusätzl. Einzelbett/Zimmer, großer 3-flügliger Kleiderschrank mit Safe und Kühlschrank, TV (5 deutschspr. Sender). Über die gesamte Zimmerbreite Schiebefenster bis zum Boden, davor eine große Terasse (auch im 1. OG). Bad mit BD, Dusche und Wanne, sehr großem Waschtisch und schönen weißen Handtüchern, die sehr flauschig sind und nicht den Eindruck ve


Service

6.0

Ein paar Worte zu den negativen Kritiken: entweder sind diese Zeitgenossen alle auf dem Schloss geboren oder notorische Nörgler. Wir kommen sowohl beruflich wie privat weltweit wirklich sehr viel in Hotels herum und der Standard, der in diesem Hotel geboten wird ist einfach NUR K-L-A-S-S-E !!! Tägliche Zimmerreinigung mit täglichem Handtuchwechsel (3 Stück/Gast), Personal unaufdringlich und sehr, sehr zuvorkommend und freundlich (Zimmerpersonal spricht NUR italienisch, warum auch mehr). Unser


Gastronomie

6.0

Da wir sozusagen "Out of season" = November im Hotel waren, können wir nicht beurteilen, wie der Betrieb "unter Vollast" läuft. Wir waren jedenfalls sehr zufrieden. 2 Restaurants sowie ein Frühstückspavillon. Als Halbpensionsgäste (Abendessen 19-22h) beklamen wir eine täglich wechselnde Menükarte mit 4 Gängen (!!!)/Menü. Zudem konnte man je Gang zwischen 3-4 Speisen wählen. Wo gibt es das in Deutschland? Wo gibt es das in Italien? Sicherlich nur in Hotels der Kategorie € 200,-/Nacht und Person.


Sport & Unterhaltung

6.0

Mit den Freuzeitangeboten kennen wir uns in der Anlage nicht aus, da wir zum Relaxen und Motorradfahren gekommen sind. Man kann aber erkenen, das Tennisplätze, 2 Pools sowie eine riesige Ranch/Reitanlage an das Gelände angeschlossen sind. Insofern wird hier wohl im Sommer für Jedermann/frau etwas dabei sein. Auch die Anordnung der Pools ist so gestaltet, daß man sich durchaus in kleine Ecken zum Sonnenbaden zurückziehen könnte und nicht wie Tauben auf der Stange nebeneinander liegen muss.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karsten (46-50)

Oktober 2010

Sehr schön gelegener Hotelkomplex

5.6/6

Das Hotel liegt herrlich auf einem Plateau mit fantastischer Aussicht auf das Tal des Arno. Der gesamte Hotelkomplex ist sehr geschmackvoll angelegt aus einer Mischung aus historischen und neuen Gebäuden. Wir sind in der zweiten Oktoberhälfte dort gewesen und konnten leider nicht mehr den Pool nutzen (wäre auch zu kalt gewesen), aber für Sommerreisende siehen die Poolanlagen sehr vielversprechend aus. Unser Hotelzimmer war sehr großzügig ausgelegt, geschmackvoll eingerichtet und sehr sauber. Tipp: Mit dem Wagen zum Ort San Ellero fahren und von dort die Regionalbahn nach Florenz nehmen, wenn man sich Zeit und Parkplatzsuche ersparen will.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingrid & Karl (56-60)

Oktober 2010

Oase für die Erholung

5.8/6

Die Fattoria besteht aus Ferienwohnungen und Hotelzimmern. Wir haben in der Ferienwohnung mit Halbpension gewohnt. Die sind etwas einfacher ausgestattet, aber total gemütlich. Es wird auch hier jeden Tag aufgeräumt.


Umgebung

5.0

Die Fattoria liegt 30km südlich von Florenz. Die üblichen Ausflugsziele in der Toskana sind in einem Umkreis von bis zu 120km. Die ruhige, großzügige Anlage hat diesen kleinen Nachteil mehr als wettgemacht.


Zimmer

6.0

Die Ferienwohnung ist groß genug für 2 Personen. Die Benützung wäre für bis zu 4Personen vorgesehen, was aber nicht empfehlenswert ist. Die Küche war komplett eingerichtet . Ein kleiner Balkon mit Tisch und Sesseln und wunderbarem Ausblick ins Tal war auch vorhanden. Die FW ist schon etwas in die Jahre gekommen, ist aber gemütlich und romatisch.


Service

6.0

Das Personal war höflich und zuvorkommend. Deutsch wird - außer an der Rezeption - nicht gesprochen. Englisch ist kein Problem. Die Zimmerreinigung erfolgt nicht zu früh am Morgen, so daß ausschlafen kein Problem ist. Es ist alles sehr sauber und gepflegt.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück wird in der Bar eingenommen. Es ist typisch italienisch, also nicht allzu umfangreich, aber ausreichend. Das Abendessen ist hervorragend. Die Auswahl erfolgt aus zwei vorgeschlagenen Menues. Sollte da nichts dabei sein, kann man zu einem Abschlag von 50% a la carte essen. Dank der hervorragenden Qualität und Vielseitigkeit der Speisen, haben wir das nicht in Anspruch genommen. Auch der Hauswein ist sehr zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mathias (46-50)

September 2010

Große Anlage , kleiner Service

4.2/6

Die Anlage verfügt Hotelzimmer und Appartments in einem sehr schön angelegten Garten mit grandiosen Blick. Sehr gutes Sportangebot ( 2 Pools, Mountainbikes, kleiner Fussballplatz, Tennis, Tischtennis ect.). Man kann zur Ferienwohnung Frühstück oder HP dazu buchen.


Umgebung

4.0

Florenz ist sehr gut zu erreichen. ( Bahnhof in S. Ellero 8 km mit 2 großen Parkplätzen . Zugfahrt sehr preiswert. Zu allen anderen Highlights der Toskana muss man längere Autofahrten in Kauf nehmen. Kleiner Laden in San Donato ( 1 km) mit allem Notwendigem. Außer dem Restaurant in der Anlage hat man leider keine Möglichkeit in der Nähe mal Abends was zu essen oder ein Glas Wein zu trinken.


Zimmer

5.0

Unser Appartment war ausreichend groß , Mobiliar in die Jahre gekommen aber sauber , Bad renoviert , Küche mit allem Notwendigen nur eine Kaffeemaschine haben wir vermisst.


Service

2.0

Leider wurde während unseres Urlaubs das Arreal um des Reitplatz neu gestaltet. Das bedeutete für uns Baulärm werktäglich von 9 - 18 Uhr. Unsere Nachfrage in der Rezeption nach dem Ende der Baumaßnahme löste in der Rezeption allgemeine Heiterkeit aus. Das wisse man auch nicht und ein Appartment in einener ruhigen Lage wäre eh nicht frei. Null Kooperation , wir kamen uns richtig verarscht vor. Noch zu erwähnen in dieser Kategorie , Presslufthammerarbeiten in der Nähe der Pools am ersten Ta


Gastronomie

4.0

Das Frühstückbuffett war ausreichend . Das Restaurant haben wir nicht besucht. zu teuer.


Sport & Unterhaltung

5.0

die Pools sauber, ein Pool mit neueren Aluminium Liegen und Stühlen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Cathleen (31-35)

August 2010

Altes Landgut in toskanischer Idylle

4.1/6

Das Hotel ist ein altes Landgut aus dem 14. Jh. Man darf nicht den KOmfort eines 4 Sterne Hotels erwarten, wie in einer Großstadt. es ist total liebevoll und detailgetreu,a ber eben zum teil etwas älter. Dafür entschädigt der Blick über die weite Landschaft der Toscana. Es wird selbst Wein und Olivenöl hergestellt und die Lage ist grandios. Leider gibt es keine Klimaanlagen, sollen aber in 2011 kommen... Dafür gibt es viele Mücken :-( Das war wohl das grösste Problem. Also einfach vorsorgen .... Es gibt einen Reitstall mit Reitschule, 2 große Pools, Tennisplätze , einen Spielplatz und ein ausgezeichnetes Restaurant :-) Wir würden immer wieder hin. Nur eben das nächste Mal mit Mückenschutz ;-)


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate (36-40)

August 2010

4 Sterne - Wo?

3.3/6

Wir kamen samstags um 19.30 Uhr an und mußten erst einmal erfahren, dass das Appartement noch nicht gereinigt war. Es dauert noch ca. 45 Minuten. Es kam eine Entschuldigung, von der wir aber nichts hatten. Die Anlage ist auf den ersten Blick schön - zwar alt - aber charmant. Doch schaut man sich die Appartements an, erschrickt man. Das Appartement 22 war ein Horror, entweder setzt man sich beim Kochen auf den Tisch oder auf das Sofa. Die Deckenbalken sind vielleicht schön für jemanden der gerne die Spinnweben genau sehen will. Den Ventilator haben wir lieber nicht eingeschaltet, da dieser bestimmt auch schon einige Zeit nicht mehr gereinigt wurde. Die Kühlschranktür fiel einem fast entgegen. Die Wasserhähne sind alle verkalkt und auch die Decke vom Sofa hatte schöne große Brandlöcher. Genau das erwarte ich NICHT von einem 4-Sterne-Haus. Die Ausrede war immer, wir sind in ländlicher Umgebung. Wir haben dann das Appartement verweigert und wurden in Appartement 2 einquartiert. Na gut, hier hatten wir wenigstens etwas mehr Platz. Sauberkeit wird hier ganz bestimmt NICHT groß geschrieben. Der Putz bröckelte im Bad von der Wand - auch nett. Schlimm sind auch die Mücken - bitte vorsorgen.


Umgebung

5.0

Die Lage war ok. Unsere geplanten Ausflüge haben wir auch alle problemlos erreicht. Der Blick in die Landschaft ist herrlich.


Zimmer

2.0

Das Zimmer habe ich ja schon beschrieben. Die Ausstattung der Küche (Selbstversorger) war auch witzig. Wir hatten Topfdeckel, die allerdings nicht auf die vorhandenen Töpfe paßten. Nette Idee. Wenn mal etwas repariert wurde, dann blieb der Staub schon mal liegen. Prego!


Service

2.0

Der Service läßt wirklich zu wünschen übrig. Bei der Ankunft stand da eine Dame, die nicht sehr gut englisch kann. Aber es funktioniert. Über zusätzliche Leistungen, wie z.B. Reinigung des Appartements wurden wir nicht aufgeklärt. Es war sowieso alles sehr wortkarg. Nachmittags beim Kaffee trinken war es auch sehr interessant. Die Servicedame hier war wirklich ungewöhnlich lustlos und auch sehr unmotiviert.


Gastronomie

3.0

Wir gibt ein Restaurant, welches wir aufgrund des Preises nur einmal nutzten. Das Essen war auch nicht gerade der Hit.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Pools sind sehr schön und auch nicht überlaufen. Die brauchbaren Liegestühle mußte man aber schön zusammensuchen, da jeder zweite entweder noch kaputt war oder notdürftig repariert wurde. Sonnenschirme waren ebenfalls ausreichend vorhanden. Sportmöglichkeiten hatte man genug.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mona (36-40)

Juni 2010

Sehr kinderfreundlich, gepflegte, große Anlage!

5.2/6

Sehr schön ! Wir hatten den Blick auf den Teich und auf die Stadt( florenz) Das Hotel liegt auf einem Hang deshalb konnte man abends mit Kerzenschein das wunderschöne Funkeln der Lichter in der Stadt Florenz betrachten. Alleerdings fühlte man sich ein bisschen eingeengt ..


Umgebung

5.0

Noch weiter oben auf den Hang gibte es ein sehr verstecktes Restaurant ! Sie sollten wircklich mal nach fragen ! Es ist sehr preiswert , und abends kann man ebenfalls die Stadt von ganz oben betrachten ! Mt einen Glas wein und den Sternenhimmel lässt sichs doch gleich besser leben ;)


Zimmer

5.0

Sehr eingeengt Sicht war aber echt sehr gut (siehe bei Hotel allgemein)


Service

4.0

Ganz ok auch freundlich Wenn man etwas gebraucht hat haben sie auch etwas länger gebraucht aber es gebracht


Gastronomie

5.0

Sehr teuer aber extrem lecker Wegen dem Preis aber dann auch leider nur ein Gut Schade :(


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool hat unseren Kindern sehr viel Spaß gemacht. Nach einem Ausflug muss man sich ja auch mal erfischen ;)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Aleksandra (26-30)

Mai 2010

Mit Auto, perfekter Urlaub und Urlaubsort

4.8/6

Das alte Landgut ist toll restauriert. Es gibt Appartments und Zimmer direkt am Pool. Wir waren im Appartment was sehr schön toskanisch eingerichtet war. Die ganze Umgebung in der Anlage ist wunderschön und mit Liebe dekoriert. Es gab viele italienische und schweizerische Urlauber. Frühstück wurde angebote, haben wir aber nicht genutzt.Ohne Auto ist der Standort nicht empfehlenswert, aber ansonsten ist das ein tolles Plätzchen in der Toskana. Ungefähr 5 Gehminuten von der Anlage gibt es ein kleines Geschäft in welchem man alles zum Leben und Essen bekommt, Preise sind auch o.k.


Umgebung

5.0

Für Ausflüge mit Auto ist die Lage super, 30 km von Florenz, 100 km von Pisa. Einkaufsmöglichkeiten im Ort, wie schon oben geschrieben, aber ansonsten muß man für alles fahren.


Zimmer

5.0

Appartment hatte 2 Zimmer, für je 2 Personen, ein Durchgangszimmer mit Sofa und TV und eine Küche mit Kühlschrank. Zu jedem Appartment gehört eine Terasse, auf unserem Zimmer (21) konnte man die Terasse nur über eine sehr sehr enge Wendeltreppe erreichen. Nicht zu empfehlen für Kinder, Ältere oder etwas fülligere Personen. Bad mit Dusche . Alles eigentlich sehr sauber aber sehr sehr hellhörig.


Service

4.0

Das Personal war jetzt nicht das freundlichste, zumindest eine Frau an der Rezeption. Mit englisch kommt man sehr gut weiter, ansonsten spricht ein Mann auch sehr gut deutsch. Zimmer wurden bei uns nicht gereinigt, da wir ein Appartment hatten, man konnte dies aber gegen Bezahlung in Anspruch nehmen. Waschmaschine konnte man auch nutzen.


Gastronomie

Nicht bewertet

Es gab ein Restaurant in dem es Frühstück gab, dort konnte man sich auch tagsüber Kaffee oder Eis holen, und es gab für Halbpensiongäste oder "normale" Gäste noch ein Restaurant welches Abends geöffnet hatte. Wir waren dort nicht essen, weil wir uns vorher die Speisekarte angeschaut haben, und die fanden wir sehr teuer.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt 2 Pools, in einem ist auch ein Kinderbecken. An beiden Pools kann man sehr schön liegen. Liegestühle und Schirme stehen am Pool zur Verfügung. Animation gab´s nicht, wir waren im Mai dort, später sollte es Animation in italienisch geben. Ein großer Reiterhof gehört auch zu der Anlage, sowie Tennisplatz, Fußballplatz, Bocciabahn, Tischtennisplatte. Fahrräder konnte man auch ausleihen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manfred (56-60)

Mai 2009

Traumausblick

4.8/6

Sehr grosse Anlage. Die Gebäude verteilen sich. 2 grosse Swimmingpools. Sehr grosse Zimmer und sehr sauber, mit Ausgang in grossen Garten oder Terrasse im 1. OG


Umgebung

3.0

Sehr abgelgen und daher ruig. Zum Ort knapp 10 Minuten: aber nichts los. In Fussnähe nur ein Restaurant. Der nächgrössere Ort Regello ist 10 Min. mit Auto weg. Ohne Auto ist die Anlage nichts


Zimmer

5.0

Sehr grosse Zimmer mit Terrasse und Garten oder Terrasse. Bad war nur mit Wanne und Duschen daher nicht optimal. Alles sehr sauber. Zimmer etwas hellhörig. Fernseher sehr klein, 2 deutsche Programme.


Service

5.5

Alles sehr sauber (Zimmer, Restaurant). Alles sehr freundlich. Personal spricht nicht deutsch.


Gastronomie

5.5

Sehr schönes Restaurant (innen und aussen). Frühstück in einem separaten Gebäude mit Traumblick. Frühstück ist etwas einfach. Restaurant relativ teuer.


Sport & Unterhaltung

4.0

2 grosse Pools, davon 1 mit Kinderteil. Die Pools sind getrennt und weit auseianderliegen, so dass kein Lärm. Keine Unterhalltungsangebote oder ähnliches.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Esther & Dirk (46-50)

Mai 2009

Nur toll

4.8/6

Herrlich gelegene gepflegte Anlage mit sehr gutem Restaurant. Nettes Personal.


Umgebung

3.5

Ohne Auto wird man nichts. Abenteuerliche Anfahrt. Nächster Supermarkt in Reggello


Zimmer

5.0

Schöne Zimmer im toskanischen Stil. Tägliche Reinigung und Handtuchwechsel.


Service

5.0

Freundliches und hilfsbereites Personal. Wenig Deutschkenntnisse, mit Englisch kommt man weiter.


Gastronomie

5.5

Tolles Ambiente, gute italienische Küche, Menue empfehlenswert. Nicht ganz billig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Für einen ruhigen Urlaub ohne Kinder und Animation


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Udo (51-55)

Oktober 2007

Urig, aber nichts für Mückenhasser

4.2/6

Wir haben in einem Appartment gewohnt, also nicht direkt im Hotel. Es war etwas dunkel in den Räumen. Das Schlafzimmer war auf einer Empore (steile Treppe) über dem Wohnraum. Es gab viele Mücken, wie auch die Spuren an den Wänden verrieten. Das Essen im Restaurant war sehr gut, aber der Service lies stark zu wünschen übrig. Zwei mittelgroße Pools, Mountainbike-Verleih, Fußball- und Tennisplatz.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Gary (41-45)

Mai 2006

Super Anlage

4.4/6

Sehr schöne Anlage. Wir hatten ein Hotelzimmer mit sehr schöner Lage, prima Ausstattung und Superausssicht. Die Lage der Appartments ist nicht so schön. Das Abendessen im Restaurant war auch sehr gut und wurde als 4 Gänge Menü serviert. Das Hotel liegt etwas abseits, so dass ein Fahrzeug von Vorteil ist.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Anita (26-30)

August 2005

Schönes Hotel, aber Service nicht OK und teure Restaurantpre

3.4/6

Schöne große Gartenanlage, sehr ruhig und entspannend. Hotelzimmer zweckmäßig eingerichtet. Schöner Balkon mit Blick auf Swimmingpool und die schöne Umgebung. Wir hatten Zimmer mit Frühstück gewählt. In der Früh gab es ein Frühstücksbuffet, die Auswahl war aber nicht übermäßig groß. 2 mal haben wir auch im Hotel Abend gegessen. Essen + Wein waren sehr gut, aber doch etwas teurer als in der Umgebung.


Umgebung

4.0

Hotel liegt auf einem Hügel in einem kleinen Ort. Ein kleiner Supermarkt befindet sich im Ort. Um die Umgebung zu erkundschaften benötigt man unbedingt ein Auto.


Zimmer

3.5

Zimmer und Bad waren geräumig und lagen sehr ruhig. Einziger Nachteil im Zimmer eine Klimaanlage anstelle des Ventilators wäre von Vorteil gewesen.


Service

2.0

Zimmer sind sehr sauber. Das Personal an der Rezeption hat uns aber sehr enttäuscht. Wir hatten eine Woche gebucht über einen Reiseveranstalter. Vorort hatten wir uns aber dann entschieden, daß wir 2 Tage länger bleiben wollen. War laut Rezeption kein Problem, wir müßten aber in ein Zimmer einen Stock tiefer umziehen. Am Tag des geplanten Umzugs haben wir jedoch erfahren, daß wir nun das Zimmer nicht haben können und sie konnten uns nur mehr ein Zimmer ohne Fenster anbieten (muß früher mal eine


Gastronomie

4.0

Essen und Wein war sehr gut aber teurer als in der Umgebung. Gut fanden wir, daß es mittags beim Pool Pastagerichte zu einem vernünfigen Preis gab.


Sport & Unterhaltung

3.0

2 Swimmingpools, ein Tennisplatz, Tischtennisplatz


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Waltraud (51-55)

Juni 2005

Gutes Hotel - aber keine 4 Sterne !

2.3/6

Schön angelegte Anlage mit Kinderspielplatz ,Bar und Restaurant. Das Haupthaus rustikal, ebenso teilweise Zimmer, relativ neu dazugebaute Zimmer etwas abseits gelegen, Häuser leider stilmäßig nicht sehr glücklich getroffen. Die Lage am Berg ist zwar wegen der guten Ausicht schön, aber leider ist auch in der Anlage alles nur über Steigungen oder Stufen zu erreichen Für Rollstuhlfahrer eher ungeeignet. 2 Pools, sehr sauber, aber auch sehr kalt. Viele deutsche Urlauber, aber auch viele Italiener, die manchmal schon sehr laut werden können.


Umgebung

1.5

ca. 6 km von Reggio hoch auf einem Berg, nur durch eine enge Serpentinenstraße erreichbar, die man sehr vorsichtig fahren sollte, da oft Fußgänger entgegenkommen oder auch der Gegenverkehr nicht immer auf der vorgesehenen Straßenseite stattfindet. Ebenso Radrennfahrer die unversehens in einer Kurve auf der "falschen" Straßenseite auftauchen können. Keine weiteren Möglichkeiten ohne Auto mehr als die umliegenden Wälder zu sehen. Auch für Wanderungen sollte man eine gute Konstitution aufweisen, al


Zimmer

3.5

Zimmer toskanisch möbliert, Sat-TV aber leider nur ARD und ZDF, sonst nur ital. Sender ! Telefon, Bad/WC/Dusche. Balkon bzw. Terrasse. Kleiner Kühlschrank am Zimmer. Fön. Lärmbelästigung besonders an Donnerstagen s.o. Zimmerempfehlung: Soweit weg vom Restaurant und Bar wie nur möglich


Service

1.5

Das Personal ist mit wenigen Ausnahmen sehr unfreundlich, besonders in der Bar. Check-In und -Out : Keinerlei Höflichkeit spürbar. Fremdsprachenkenntnisse - wieder bis auf wenige Ausnahmen- fast nicht bis nicht vorhanden. Zimmerreinigung in Ordnung, kommt aber vor, daß das Zimmer erst nach 17 Uhr gesäubert wird ! Keine weiteren Serviceleistungen


Gastronomie

3.0

1 Restaurant, 1 Bar (gleichzeitig Frühstücksraum) Qualität im Restaurant sehr gut, bei einem kleinen Abendessen sollte man aber schon mit ca. 40 bis 50 Euro für 2 Personen rechnen !!!!! Küche ist toskanisch. Das Frühstück eher mäßig.


Sport & Unterhaltung

1.0

Jeden Donnerstag Live-Entertainment. Laut und teuer.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen