Hotel Salinera Resort

Ort: Strunjan

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Christoph (46-50)

September 2019

Angenehmes Hotel am Meer

5.0/6

Das Hotel hat eine schöne Lage am Meer im grünen Strunjan nicht weit von Piran entfernt. Die 4+-Zimmer hatten einen tollen Ausblick und waren sehr sauber. Frühstück war ok. Personal sehr freundlich und bemüht.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (26-30)

August 2018

Schönes Hotel mit kleines Abstrichen

5.0/6

Schönes Hotel mit ein paar kleinen Abstrichen. Die Anlage ist gepflegt, das Personal freundlich und der Strand in unmittelbarer Nähe.


Umgebung

5.0

Eigentlich alles da, was man braucht. Viele Wander- und Radwege in der Nähe. Für einen Ausflug nach Portoroz oder Piran sind aber eine Stunde Gehzeit einzuplanen.


Zimmer

3.0

Wir bekamen leider nur ein 3-Sterne-Zimmer ohne Balkon, ein Aufbaucjhen vor Ort war leider nicht mehr möglich, da das Hotell voll war. Das Zimmer war relativ klein, da wir auch noch ein Kinderbett auf den 18m² unterbringen mussten. Es waren im ganzen Zimmer auch nur 2 Steckdosen zu finden, was in heutigen Zeiten leider ziemlich wenig ist. Die Matrazen der Betten waren ziemlich hart und könnten auch mal ausgetauscht werden. Die Duchtür klemmte des öfteren und die Ausstattung des Zimmers würde in


Service

5.0

Freundlicher Service, zum Großteil sprechen die Mitarbeiter deutsch oder zumindest Englisch, sodass die Verständigung eigentlich problemlos klappt. Kleiner Minuspunkt: die Bedienung an der Bar am Strand könnte gerade zur Mittagszeit einen Kellner mehr benötigen - hier waren längere Wartezeiten leider normal.


Gastronomie

6.0

Gute Bodenständige Küche mit abwechslungsreichen Gerichten. Immer frisch und warm, reichlich an der Auswahl und guter Qualität der Speisen. Wir hatten Halbpension und haben einmal vom Mittagsbuffet gegessen. Alles Gut!


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool, Strand, Steg, Park mit vielen Schattenplätzen, Kinder-Betreuung, Aqua-Gymnastik - eben das übliche Programm für ein solches Resort - passte alles! Liegen sind aber kostenpflichtig und der Strand ist auch öffentlich zugänglich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

D.+A.N. (41-45)

August 2018

Sommerurlaub 2018

5.0/6

Ein gutes Hotel, in dem man Ruhe findet. Der Parkplatz ist in der Nacht bewacht. Mit deutschem 4-Sterne-Hotel nicht vergleichbar, eher 3*


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Zimmer sind freundlich und hell. Verdunklungsvorhänge mit Isolation sind auch vorhanden.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundliches Personal an der Rezeption. Das Servicepersonal ist Aushilfspersonal, jedoch sehr bemüht.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen ist abwechslungsreich, jedoch könnte mehr an Salaten angeboten werden. Der Kuchen zum Dessert ist sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

xyz (41-45)

Juli 2018

gepflegtes, sauberes Hotel

5.0/6

Personal ist immer sehr freundlich und nett, Verständigung klappt; gepflegtes, sauberes Hotel; konnte nur den Außenpool testen - alles sauber und Pool auch warm; hoteleigener Kiesstrand wurde zwar geschrieben, aber dieser ist auch öffentlich - Tipp: Campingstühle mitnehmen - Liegen kostenpflichtig; würde beim nächsten Besuch nur mit Frühstück bestellen,da Abendessen an Schulküche erinnert - fad und eintönig,


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

sauberes und geräumiges Zimmer mit schönem Ausblick aufs Meer (3. Etage), Im Schrank wäre ein weiterer Einlegeboden hilfreich.


Service

Nicht bewertet

Personal ist immer sehr freundlich und nett, Verständigung klappt, auch wenn nicht alle Deutsch sprechen


Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Abendessen hat an Schulküche erinnert - fad und eintönig. Naja es waren dort in den Appartments auch Schulgruppen untergebracht, die im Hotel gespeist haben. Das arme Personal kam teilweise mit abräumen der Tische nicht hinterher und man hatte vom Vorgänger noch das Geschirr auf dem Tisch. Bei Halbpension mußten ja Getränke dazubestellt werden, aber leider kam nur 4x ein Kellner in den 9 Tagen und fragte nach Getränkewünschen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Walter (51-55)

September 2017

Ein neuer Stern für mich/uns an der Adria!

6.0/6

In diesem Hotel wurde ich ständig positiv überrascht, vor allem durch den Einsatz der Hotelcrew! Für meine bzw. unsere Zwecke wurden alle Erwartungen übertroffen! Deshalb habe ich auch schon für nächsten August für meine Gruppe gebucht!


Umgebung

6.0

Die 5 Sonnen sind deswegen weil das Hotel für meine bzw. unsere Zwecke (Feldenkrais-Kurs) perfekt liegt. Es ist ruhig, keine Straße zwischen Hotel und Meer, stattdessen eine schöne Wiese mit einem Bioenergetik-Park. Fußläufig sind viele Ausflugsziele erreichbar wie z.B. Piran, Portoroz, der Salinen-Nationalpark ist sowieso in unmittelbarer Nachbarschaft. Für Nightlife und Party ist die Lage vielleicht nicht so ideal.


Zimmer

6.0

Ich hatte verschiedene Zimmer, da ich in diesem Jahr schon 5 Mal da war (deswegen ich/uns, mit der Gruppe eine Woche und alleine zwischen 2 und 5 Nächte). Es gibt 3-Sterne und 4-Sterne Zimmer. Prinzipiell sind die Zimmer gleich eingerichtet und werden vor allem perfekt gereinigt! Die 4-Sterne-Zimmer haben zusätzlich Balkon (mit und ohne Meerblick), Klimaanlage, ein Sofa (als drittes Bett verwendbar, Safe und Minibar. Gäste in 3-Sterne-Zimmern können/sollten ihre Wertsachen im Hotelsafe deponiere


Service

6.0

Das Rezeptionsteam verdient sogar noch Sonnen dazu, der Aufenthalt beginnt schon sehr herzlich und wenn man was benötigt, wie schon in der Zimmerbeschreibung angeführt umgehend erledigt - immer freundlich und mit einem Lächeln (vielleicht kommt es auch darauf an, wie man nach etwas bittet) Das Serviceteam, vor allem die Stammcrew, ist ebenfalls sehr bemüht und freundlich. Naturgemäss passiert es in der Haupsaison durch die Ergänzung durch Praktikanten und Studenten auch ab und zu mal dass etwas


Gastronomie

6.0

Die angebotenen Speisen waren ausgezeichnet zubereitet, die Auswahl bzw. Vielfältigkeit absolut ausreichend. Beim Frühstücksbuffet verschiedene Brotsorten, Wurst Schinken, Käse, Käse-& Fischaufstriche, Eier in verschiednen Variationen, Speck, Würstchen, Müsli, Trockenfrüchte und frisches Obst, Säfte, Milch (auch Laktosefrei),..... Beim Abendbuffet gibt es 2 verschiedene Suppen, Vorspeisen- & Salatbuffet, täglich Fisch, Pasta, Geflügel, Schweinefleisch, Rindfleisch mit abwechslenden Beilagen und


Sport & Unterhaltung

6.0

Kann hier nur beschreiben was es gibt, da ich lieber ins Meer zum Schwimmen gehe und Wandern bzw. einen der guten Seminarräume für meinen Kurs nutze. Aber es gibt neben einem schönen Aussenpool ein grosses Hallenbad (ich denke ein 25-Meter-Pool), Whirlpool, Sauna (gegen Aufpreis), Massagen usw. In den Ferien gibt es Kinderanimation und sonst auch verschiedene Angebote wie z.B. Wassergymnastik Teilweise Livemusik im Strandbistro, das im Sommer geöffnet ist. Alle Anlagen machen einen sehr gepfleg


Hotel

6.0

Bewertung lesen

pedro28 (41-45)

August 2017

Hotel Salinera

6.0/6

alles sauber, große Zimmer, schöne Liegewiese, sauberer Pool und Gartenanlage, gratis Fahrradverleih, großzügige Parkgarage für Autos.. sehr ruhige Lage!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

sauber und zeitgemäss


Service

Nicht bewertet

alles bestens


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

sehr gute Menüwahl der Küche. sehr zu empfehlen


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tatjana (36-40)

Juli 2017

All Inclusiv was ist das?

3.0/6

Man fühlt sich als würde man eine schlimme Krankheit haben. All inclusive Gäste werden von den anderen Gästen abgeschirmt. Liegen am Meer nur an einer kleinen Stelle und nicht direkt am Meer sondern weiter weg. Lieben eigene Bar haben die All inclusive Gäste auch aber nur von 10 bis 18 Uhr danach bekommt man nur Getränke in einem separaten Raum der auch als tagungs Raum benutzt wird. Dann wir auch mittags und abends gegessen. Es kam uns so vor ob wir nicht sehen dürfen was die anderen Essen. Weil wir wahrscheinlich erste von Vortag bekommen. An der Strand Bar bekannt man nichts zu trinken. Man muss für alles zahlen. Tanz abend ist an dr Strand Bar aber die All inclusive Gäste bekommen nur in diesem einem Raum was zu trinken. Und dann darf man nicht mal die Gläser an den Strand nehmen und vielleicht mal zu tanzen.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Viel zu klein. Für 4 Personen mit babybett


Service

2.0

Sind eigentlich nett. Aber wenn die sehen das man All inclusive Gast ist wird na gleich hat anders behandelt


Gastronomie

1.0

Schmeckt wie vom Vortag. Getränke wahrscheinlich alle mit Wasser gemischt. Keine Auswahl


Sport & Unterhaltung

2.0

Für Kinder nichts da. Nur die kreativ Ecke was nicht für alle Kinder geeignet ist


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dijana (41-45)

Juli 2017

Sauberes Hotel, schöne Lage

4.0/6

Ein schön gelegenes Hotel, mit einer schönen Parkanlage. Der Service des Hotelpersonals könnte etwas besser sein. Zum Frühstück gab es zwar frisches Brot, doch Brötchen waren vom Vortag. Das Abendessen war lecker. Reichlich Auswahl. Zum baden wunderschön


Umgebung


Zimmer


Service

3.0

Ein lächeln im Gesicht wäre schön gewesen. Viele Aushilfen, daher ist das Team nicht eingespielt


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Katja (41-45)

Juli 2017

Schöner Familienurlaub in Slowenien!

5.0/6

Das gepflegte Hotel bietet einen schönen und komfortablen Familienurlaub. Kurze Wege, Pool und Meer top, Verpflegung gut, vielfältige Ausflugsmöglichkeiten in die schöne Umgebung. Nette Animation und Unterhaltung am Abend ( Livemusik)! Viele slowenische Gäste!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einer ruhigen Lage, abends schöne Spaziermöglichkeiten. Man ist mit dem Auto schnell in Piran, Koper, Izola, Portoroz, zentrale Lage, auch nach Italien und Kroatien ist es nicht weit. Schöne Natur in der sonst stark bebauten slowenischen Küste. Uns war die Gegend bereits bekannt, daher fand man sich schnell ein. Wir haben Koper, Piran, das Lipizzanergestüt Lipica und Ljubljana besucht.


Zimmer

6.0

Unsere schöne Ferienwohnung war geräumig und lag sehr zentral in der Nähe des Pools. Die Matratzen waren recht hart, aber man gewöhnt sich daran. Mücken gab es viele, Mückenschutz mitbringen!


Service

4.0

Personal war stets nett und freundlich. Deutsche Sprachkentnisse vorhanden! Eine Reinigungskraft half sofort beim Aufbau der Schlafcouch.


Gastronomie

5.0

Das Essen hat uns gut geschmeckt, war vielfältig und den Sternen entsprechend. Kulinarische Höchstleistungen darf man im Hotel nicht erwarten, für uns war es für eine Woche ok. Es wurden auch regionale Spezialitäten gereicht (Cremsnite, lecker!) und zum Frühstück gab es das supermagnesiumreiche Donatwasser (Qualität)!


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool war ausreichend groß und gepflegt ( leider Meerwasser), Wellness und Fitness nicht genutzt, Strand war gut, sauberer Einstieg ins Wasser, große, ansprechende Liegewiese mit Schatten und Bäumen, viel Platz dort, trotz Hochsaison! Bastelangebote toll für Kids, ungezwungene Wassergymnastik, abends nette Livemusik von verschiedenen Unterhaltern! Kinder hatten Spaß! Relativ wenig deutsche Gäste, das war etwas schade! Man hätte gern etwas Kontakt gehabt!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kerstin (36-40)

Juli 2017

Super gerne wieder

4.0/6

Ruhig gepflegtes Hotel super Anlage freundliches Personal naher Strand. Zimmer sind sauber. Naher Strand super Hotel einfach so wie ein Hotel sein soll.


Umgebung


Zimmer

4.0

sind in Ordnung


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Elke (56-60)

September 2016

Gern wieder. Nettes, gepflegtes Hotel

6.0/6

Ruhig, gepflegte Anlage, freundliches Personal, naher Strand, Zimmer und Sanitärbereich sauber, .... einfach so, wie man sich ein gutes Hotel vorstellt.


Umgebung

4.0

Etwas abgelegen, aber zum Erholen perfekt.


Zimmer

5.0

gepflegt, angenehme Ausstattung


Service

6.0

immer freundlich


Gastronomie

5.0

abwechslungsreich und schmackhaft


Sport & Unterhaltung

4.0

Gebühren für Liegen und Sonnenschirme für die Nicht - AI - Gäste waren etwas hoch.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex.K (31-35)

August 2016

Erholsamer Urlaub

5.0/6

Wie in der Katalogbeschreibung, freundliches Personal. Ein sehr ruhiges Hotel, etwas abgelegen von der Ortschaft. .


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Im zimmer hat uns die Mini Bar gefällt. Aber gegen Gebühr wurde uns eine zu Verfügung gestellt. Zimmer sonst in Ordnung


Service

Nicht bewertet

Zuvorkommend & Sehr Freunlich


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Als All inklusive Gäste haben wir etwas mehr erwartet.


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars (26-30)

März 2016

Super Hotel für ein Trainingslager

5.5/6

Super Hotel für ein Trainingslager mit sehr gutem Essen und viel Auswahl. Auch die Zimmer sind ausreichend groß und das Personal ging auf unsere Bedürfnisse (z.B. weichere Matratze) ein.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Juliana (56-60)

April 2015

Für Familien mit Kindern gut geeignet

3.2/6

Speisen am Buffet nicht besonders schön hergerichtet. Hauptsächlich slowenische Familien mit Kleinkindern. Personal spricht sehr schlecht Deutsch.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

April 2015

Gelungenes verlängertes Wochenende

5.8/6

Wir waren sehr zufrieden: Angefangen von der Freundlichkeit, Aufmerksamkeit und Hilfsbereitschaft sämtlichen Personals, dem wohlschmeckenden und abwechslungsreichen Essen (Halbpension) bis zum geräumigen, komfortablen und blitzsauberen Zimmer mit Meerblick und dem gepflegten Hallenbad mit angeschlossenem Wellnessbereich. Die Anreise mit dem eigenen Auto ist empfehlenswert, da das Hotel etwas abseits, aber dafür sehr ruhig gelegen ist, der Parkplatz ist im Preis inbegriffen.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans-Uwe (51-55)

September 2013

Immer eine Reise wert

4.1/6

Wir waren sehr zufrieden ,es war ein schöner Aufenthalt.Das Hotel liegt in einer sehr ruhigen Bucht.Zum entspannen genau richtig.Alle Ziele an der Küste sind durch kurze Wege gut zu erreichen.Im Hotel zu essen sollte man sich aber überlegen ,wenn nicht gebucht,da wird ordentlich hingelangt.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

September 2013

Verpflegung eines Kinderferienlagers (ca. 120 Kinder)

3.8/6

Während unseres Aufenthaltes begleitete uns die Verpflegung eines Kinderferienlagers ( ca. 120 Kinder ). Dadurch waren oft die Terrassenplätze zum überwiegenden Teil für die Kinder reserviert. Auch der Außenpool wurde von den Kindern genutzt, was zeitweise zu Lärmbelästigung führte. Aus der Katalogbeschreibung war dies nicht zu erkennen. Bei Kenntnis hätten wir das Hotel nicht gebucht.


Umgebung


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

August 2013

Außen Hui innen PFUI

2.8/6

Nie wieder werden wir dieses Hotel nehmen. Der erste Eindruck war recht gut und wir hatten uns auch schon sehr darauf gefreut. Der Empfang war nett jedoch war weder eine hilfe für die Koffer da noch hat uns wer das Zimmer gezeigt. Es wurde uns nur gesagt welches Zimmer wir haben und das war es. Zimmer: Die Zimmer sind recht groß von ersten Eindruck auch sehr schön jedoch das Bett ist stein hart und der Matratzenschoner war voller Flecken vom Vorgänger :( Auch nach unserer Beschwerde hin hat es keine Reaktion gegeben. Im Bad an der Decke befand sich Schimmel und die Dusche sah nicht viel besser aus. Das Zimmermädchen hat auch nur oberflächlich geputzt und gesaugt hat sie auch nur wenn sie lust dazu gehabt hat. Essen: Wenn man jeden Tag das gleiche mag ist man da genau richtig. Vom Geschmack her war es sehr fad und lieblos angerichtet. Wenn dann mal was aus war hat man sich böse blicke ernten können vom Personal. Getränke waren nicht viel besser, alles sehr stark mit Wasser verdünnt und denn Kaffee haben wir einmal probiert und dann haben wir uns jedes mal einen Löskaffee mitgenommen da der um einiges besser war. Personal: Solang man ihnen aus denn Weg geht passt alles aber wenn dann doch mal was ansteht hören sie nicht zu und gehen dann einfach weg. Am nächsten Tag war es dann so das sie uns nicht mal mehr gscheit begrüßt haben in der Früh. Also wenn man dort hin mag dann ist es besser man bucht sich ein anderes Hotel, die Umgebung ist sehr schön und wir werden sicher noch mal nach Portoroz fahren jedoch NIE WIEDER in das Hotel.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (36-40)

September 2012

Entspannender Familienurlaub

5.1/6

Wir haben unseren Urlaub mit 2 Kindern (2 und 5 Jahre) im Salinera sehr genossen. Der große Spielplatz ist bei den Kids gut angekommen und in der wunderschönen Parkanlage kann man wirklich die Seele baumeln lassen. Das Essen war sehr lecker. Das Hallenbad ist OK. Mit dem Auto ist es nach Piran und Portorocz ca. 5 - 10 Minuten - sehr sehenswert.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sabrina (26-30)

August 2012

Schöner Urlaub mit Abstrichen

4.3/6

Anlage ist in angemessener Größe, die Zimmer im 3* Hotel sind ausreichend und sehr sauber Überwiegend Italiener und Slowenen, wenige Deutsche, Alterdurchschnitt gemischt, Ältere allein reisende Paare aber auch Familien mit Kindern


Umgebung

4.0

Zum Strand nur wenige Meter, aber Achtung öffentlicher Strand an Feiertagen und Wochenende gut voll Einkaufszentrum in näheren Orten aber nur gut mit Auto erreichbar Ausflüge zur Stadtbesichtigung Piran oder Portoroz mit Auto gut erreichbar und nur kurze Fahrzeit


Zimmer

5.0

Zimmer überschaubar aber ausreichend Durch den Aufenthalt im 3* Hotel leider keine Klimaanlage, diese würden wir aber beim nächsten Mal auf jedenfall berücksichtigen Ansonsten immer sehr sauber und man sieht, dass alles noch relativ neu ist


Service

3.0

Freundlichkeit hielt sich in Grenzen auch die Deutschkenntnisse mit Englisch kommt man aber gut weiter Zimmer werden wirklich sauber geputzt und gründlich


Gastronomie

5.0

Leider nur ein Restaurant das für alles "herhalten" muss, Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Hier findet dann auch das s.g. Animationsprogramm statt, Gesangliche Untermalung beim Abendessen inklusive, ist nicht für jeden was Beim Essen haben wir etwas das landestypische Essen vermisst, sonst gabs täglich Nudeln, Kartoffelgerichte, Fleisch, Fisch für jeden was dabei Schade war, dass die Tische nicht nochmal neu eingedeckt wurden, man musste sich also alles selbst zusammen suchen


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen kleinen Shop im Hotel und einen Kiosk am Strand allerdings da umliegend die einzigen Einkaufsmöglichkeiten nicht gerade günstig W-Lan Zugang kostenlos in der Lobby Wasser immer sehr klar und für Schnorchler gut geeignet, beachten muss man aber aufgrund der Buchtlage, dass es einen abgesperrten Schwimmbereich gibt Schön wären am Strand oder auch der Liegewiese Aschenbecher gewesen Sonnenschutz durch Bäume zwar da aber überschaubar, da auch viele Familien mit Kindern bevorzugt Sc


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Evelyn & Rudi (51-55)

September 2011

Schöner Herbsturlaub

4.3/6

Große zweigeteilte Anlage im einem 3 und einem 4 Stern Bereich. Modern und sauber. Wir hatten Halbpension. Internationales Publikum. Bei unserem Besuch hauptsächlich Slowenen und Österreicher. Großer Hotelparkplatz, zum Teil als Parkdeck ausgeführt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einer schön gestalteten Parkanlage in absoluter Ruhelage. Piran oder Portoroz sind jeweils 15 Minuten mit dem Auto entfernt. Es gibt unter Tags Busverbindungen. Die Station ist aber 30 Minuten vom Hotel entfernt.


Zimmer

4.0

Unser 3Stern Zimmer war klein und nicht sehr gemütlich. Der Fernseher hätte bei Schlechtwetter auch die deutschen Programme (angeblich gibt es RTL und SAT1) verweigert, zumal sie nicht programmiert waren. Bei einem längeren Aufenthalt hätte ich das 4Stern Zimmer vorgezogen.


Service

4.0

Wir waren zufrieden. Die Zimmerreinigung war zwar nicht perfekt, aber auch nicht wirklich mangelhaft. Wir waren im günstigeren 3 Stern teil (schlechtere Lage und keine Balkone) der nur für einen kürzeren Aufenthalt empfehlenswert ist.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war für unsere Zwecke ausreichend. Es gibt von Eierspeisen bis zu Wurst (keine Spitzenqualität aber dem Standard durchaus angemessen) und Obst eigentlich alles. Das gleiche gilt für das Abendessen. Wir waren sowohl mit der Qualität als auch mit der Auswahl (meistens 5 verschiedene Gerichte, eines davon Fisch) zufrieden. Die Bedienung ist zwar nicht die schnellste, bei uns waren aber alle freundlich, bemüht und vor allem sprachkundig! Das offene Bier (Union) ist übrigens herv


Sport & Unterhaltung

4.0

Leider waren die Liegen trotz Badewetters im sehr schönen Garten bereits entfernt. Wir haben also die letzten Badetage im Herbst auf Handtuch und Rasen genossen. ein schönes Hallenbad wäre vorhanden gewesen. Dafür war das Wetter einfach noch zu schön. Sauna (11 Euro) und Wellnessanwendungen haben wir ausgelassen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Georg (46-50)

April 2011

Hotel Salinera, mit nicht geschmackvollem Buffet

2.4/6

da hotel salinera könnte ein gutes haus sein wenn, einiges besser wäre. das frühstück ist weder liebevoll hergerichtet noch geschmackvoll( schlechte kaffeequalität, schleimige billigwurstblätter, industriemehlspeise.das abendbuffett noch grauslicher ( industriepacklsuppen, fertig-dickpanierfische oder calamarie und fischrestlmischmasch als fischirgendwas-gulasch, noder nach schlechtfütterungs stinkendes schweinefleisch, oder grauschwarzes rindfleischzähleder als rindschnitz usw. kurz gesagt ich war in vielen ländern der welt das salinera hat te bis dato das wirklich grauslichste essen aufzubieten. beim zimmerbezug konnten wir noch die braun spritzer vom vorgänger am wc vorfinden.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans & Hanni (70 >)

September 2010

Nie wieder

4.1/6

Das Hotel hat eine sehr schöne Lage im Grünen und direkt am Meer. Ein gutes Management könnte aus diesem Hotel wirklich was machen.Der erste Eindruck, als wir ankamen war gut. Die Zimmer und das Bad waren grosss und schön. Aber dann die Enttäuschung. Der Speisesaal hat denn Flair einer Kantine. Wenn mann etwas später zum Frühstück kam wurden die Tische nicht neu aufgedeckt. Man musste sich alles zusammen suchen. Die Qualität des Frühstücks war nicht berauschend. Ebenso wenig das Nachtessen., Wenn man abends ein Getränk bestellte war man schon beinahe fertig mit Essen, bevor man es bekam.Nur das Abräumen ging schnell. Da fuhren die Damen mit Wägelchen herum, schmissen das Besteck in Körbe. Es ging nicht sehr ruhig zu. Das Brot lag in dicken Scheiben, die manchmal auch nicht frisch waren auf dem Buffet. Schade.Wegen der schönen Lage wären wir schon geblieben Aber das alleine machts auch nicht.. Wir sind nach 2 Nächten wieder abgereist.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Margot (36-40)

August 2010

Einfache Feriwenwohnungen in schöner Lage

5.0/6

nicht genutzt (Ferienwohnung) - die Gäste waren überwiegend slowenische Familein mit kleinen Kindern; der Rest international (Deutsche, Italiener, Österreicher, Franzosen) - kostenloser Parkplatz (wenn mit Glück frei vor den Wohnungen, sonst im Parkhaus unten am Hotel)


Umgebung

6.0

- die Apatments liegen sehr schön an einem Hang mit viel Grün - je nach Lage der Wohnung sind es ca. 100 - 300m zum Strand, dabei ist aber viel Treppensteigen angesagt - das Hotel liegt etwas außerhalb von Strunjan (ca. 1,5km) - dort gibt es einen kleinen Lebensmittelladen; im gut 10 km entfernten Koper ist ein riesiges Einkaufszentrum mit Läden wie in deutschland (z.B. Lidl, Interspar, Obi, C&A, H&M...) - Angebot und Preise wie bei uns - als Ausfüge bieten sich das quirlige Portoroz (ca. 5km


Zimmer

4.0

- einfach, aber zweckmäßig trifft am besten zu. Das 4-5 Personen Apartment mit ca. 40qm ausreichend, die Küchenzeile (2 Kochplatten + Kühlschrank) eher klein und minimalistisch ausgestattet (Messer mitnehmen, die vorhandenen sind sooo stumpf) - die Betten sind sauber und bequem - eine Klimaanlage ist vorhanden, sehr laut und nur mäßig effektiv - Balkon mit Meerblick und Gartenmöbeln (Tisch leider sehr klein) - leider kein Safe vorhanden - Dusche und Toilette sauber; Wasserhahn tropft immer


Service

5.0

- das Personal ist sehr freundlich und bemüht (die lockere Türklinke unserer Wohnung wurde noch am Samstagabend um 21.00 Uhr repariert) - an der Rezeption spricht man (etwas) deutsch ansonsten kommt man mit Englisch überall gut weiter - entgegen der Beschreibung im Katalog (Bettwäschewechsel 1x/Wo., Handtücher 2x/Wo.) wurde ein Wechsel jeden Tag (!) angeboten


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

- der Strand ist eine große, saubere Liegewiese, die zwar öffentlich ist, aber auch Mitte August nie überlaufen war; ins meer kommt man über einen Steg, Treppen bzw. eine Rampe mit Geländer (auch für Gehbehinderte geeignet und schön für kleine Kinder); ein Bademeister bewacht einen abgesperrten Bereich - das Meer ist sauber, der Untergrund die ersten paar Meter steinig, danach sandig - gegen Gebühr kann man Liegen, Tretboote und Kajaks mieten - WLAN gegen Gebühr, es funktioniert aber nur in d


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jochen (41-45)

Mai 2010

Kurzurlaub in Apartment im Hotel Salinera , SLO

5.5/6

Unsere erste Reise nach Slowenien führte uns in das Hotel Salinera. Es liegt nahe Strunjan. Wir hatten ein außerordentlich großes Apartment "Studio" im Haus "Vila Maia" für 4 Personen. Das Haus wurde 2006 neu gebaut. Unser Zimmer hatte einen direkten Blick auf den großen Pool. Alles war sehr modern. Die Küche war mit Kühlschrank und Geschirrspüler ausgestattet. Abtrockentuch, Tabs und sonstige Verbrauchsmittel waren vorhanden. Wir hatten Selbstverpflegung, da wir mit unserem Hund reisten. Wenn man am Wochenende anreist, sollte man für 2 Tage Verpflegung mitbringen. Samstag Abend ist im Restaurant "Lambada" Tanzmusik. Über den Pfad am Salzgewinnungsbecken vorbei , läuft man ca. 5 Minuten. Am Restaurant "Lambada" beginnt auch ein ca. 500m langer Strandbereich mit sauberen Rasenliegeflächen und Betonkai. Nach dem Standbereich kann man die Steilküste von Slowenien entdecken. Wir wanderten abenteuerlich am Wasser entlang. Über einen steilen Treppenpfad erreichten wir den schönen Wanderweg oberhalb der Steilküste. Einen Tag wanderten wir nach Piran ca. 1.5h. Mit dem Auto ca. 10 Minuten. Abends sind wir in ca. 20 Minuten nach Koper gefahren. Dort ist floriert das Leben. Eine Fahrt führte uns nach Triest/Italien. Fahrzeit zum Zentrum ca. 45 Minuten. Parken sollte man auf den Großparkplätzen am Wasser in der Nähe vom Kongresszentrum. Eine Wanderung führte uns über die Berge nach Portoroz. Zurück nutzten wir den 500m langen Eisenbahntunnel aus dem Baujahr 1902. Dieser ist heute ein sauberer gut ausgebauter Fuß- und Radweg. Slowenien hat uns sehr gefallen. Sehr freundliche Leute, sehr saubere Gegend auch in abgelegenen Regionen, sehr Kinderfreundlich. Die Adriaküste kann ich für Hundeliebhaber, Familien mit Kindern und Radfreunden sehr empfehlen. Das Hotel Salinera hat im noblen Eingangsbereich große Tafeln mit der Objektübersicht und dem Plan zu den Wanderwegen aufgestellt. Diese sollte man unbedingt digital fotografieren und als Hilfe für Unterwegs nutzen. Wer Richtung Salzgewinnungsfelder der Hauptstraße folgt kommt zu einem Campingplatz. Dort ist der Zugang zum einfachen ca. 20 minütigen Wanderweg nach Portoroz durch den Eisenbahntunnel. Außerdem hat der Campingplatz ein schönes günstiges einfaches Lokal. Hinweis: Der Pool im Salinera ist nur vom 15.06. bis 15.09.2010 geöffnet. Das Hotel Salinera hat ein großes innen liegendes Schwimmbad. Von der Vila Maia sind es 50m bis zum Hauseigenen Strand. Über einen großen Steg gelangt man direkt ins Meer. Ein großer Supermarkt befindet sich am Hotel SALINERA Richtung Berg aufwärts am Ortseingang. Fahrzeit ca. 2 Minuten.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christa (51-55)

Juni 2009

Zimmer ok, Essen schlecht

3.5/6

Zimmereinrichtung und Zimmergröße sind ok. Gestört hat in der Nacht das Zuschlagen der Terassentür des Speiserestaurants. Der Speisesaal erinnert an eine Kantine, das Essen ist ebenfalls ein minderwetiges Kantinenessen. Der Service im Speisesaalt lässt ebenfalls zu wünschen übrig.


Umgebung

1.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ivo (31-35)

April 2009

Tolles Hotel

5.2/6

Die Hotelanlage verfügt über mehrere 3-4* Zimmer, wie auch Apartments. Unser 4* Zimmer, Superior, war sehr gut ausgestattet. Es hatte ein neu gefliestes Bad und das Zimmer war hell und freundlich. Es war weiterhin ausgestattet mit einer "brummigen" Klimaanlage und einem Fernseher mit empfangbaren D-Fernsehen. Das Zmmer war mit Laminat ausgelegt. Die Betten waren sauber, die Matratzen für meinen Geschmack sehr hart. Der Balkon war sehr geräumig und auch neu geflieset. Mein Bruder hatte ein neu errichtetes 3* Apartment, womit er nebst Familie sehr zufrieden war. Das Apartment hatte sogar einen neuwertgen Geschirrspüler.


Umgebung

5.0

Die Hotel liegt in einer ruhigen Lage. an kann sich sensationell gut erholen. Es verfügt über einen neuen Meerwasserinnenpool. Eine Einkaufsmöglichkeit ist in einem Km. erreichbar. Es gibt einen Wanderweg, der 3 Länderwanderweg heisst und die ganze istrische Küste Sloweniens entlang führt. Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden. Die Hotelanlage liegt super verkehrsgünstig zwischen Piran/Portoroz und Koper. Selbst nach Triest sind es nur eine halbe Autostunde.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind großzügig und freundlich ausgestattet.


Service

5.5

Der Service im Hotel ist als jederzeit freundlich und hilfsbereit zu bezeichnen. Die Zimmerreinigung war gerade noch o. k.. Hier gibt es Steigerungspotential. Die Wellness-Einrichtungen sind sehr gut. Erwähnt sei hier ausdrücklich der Bio-Energiepark.


Gastronomie

5.5

Das Essen war für meine Begriffe überdurchschnittlich gut und abwechslungsreich. Die Sauberkeit im Restaurant wurde während unerer Anwesenheit stets groß geschrieben. Die Preise für Getränke sind sehr zivil.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wellness und Spa Bereiche waren gut.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heike (41-45)

August 2008

Keine 4 Sterne verdient

3.4/6

Aufgrund von mangelder Freundlichkeit des Rezeptionspersonals sowie der Sauberkeit in den Zimmern (2mal in 1 Woche staubgesaugt) und dem Speiseraum (Morgens noch Essensreste von Abendessen auf dem Boden) kein 4 Sterne-Komfort. +großer Parkplatz + gute Ausstattung der Zimmer. + Extraraum für Fahrräder. - Strandbar schließt um 19 Uhr. - sehr wenig Liegen am Pool. - sehr lautes Personal morgens ab 6. 45 Uhr. - viele Gruppenreisen. - es werden Beschwerden übergangen. - Strand - entweder Naturstrand (sehr felsig) oder. - Badeplateau (zum teil aus Altersgründen gesperrt). - sehr viel und hohes Seegras. - schlechte Wasserqualität. - fast keine Möglichkeit abends zu Fuß auszugehen. - man ist auf Fahrrad oder Auto angewiesen. - Extrakosten für Bademäntel u. Badetücher im Wellnessbereich.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jana (31-35)

Juli 2008

Zu empfehlen - saubere Anlage

5.4/6

Schöne kleinere Anlage mit eigenem Strand und riesiger Liegewiese. Sauber, nicht dreckig. Mit eigenem Parkhaus, sodass das Auto nicht in der Sonne steht. Essen war nicht schlecht, könnte aber besser sein. Gerne wieder


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffi & Martin (26-30)

September 2007

Schlicht und günstig

4.4/6

+ Parkplatz vor der Wohnungstür + sehr große Wohnung + gute Erreichbarkeit der Top-Sehenswürdigkeiten + Triest + für reinen Badeurlaub ist die Region weniger zu empfehlen + guter Ausgangspunkt zum Radfahren + alte, aber zum Teil schon renovierte Anlage, gut gepflegt


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rieke (26-30)

August 2007

Zimmer super, Essen leider drittklassig

4.5/6

Ein schönes Hotel mit Pool, Hallenbad und Meereszugang. Das Zimmer und Bad waren sehr gut und sauber, aber leider war das Essen keine 3, 5 Sterne wert, sondern hat eher an ein 2-Sterne-Hotel erinnert. Die Auswahl und die Qualität war noch ganz OK, aber der Getränkeservice war leider sehr schlecht- Schade!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (26-30)

Juli 2007

Nie wieder Hotel Salinera!

3.0/6

Das Hotel Salinera wurde 1968 gebaut. Dazu 1983 eine Reihe von Appartements. Die Appartments sind eingerichtet mit Kochnische, Kühlschrank, Geschirr, Sat-TV, Telefon und Klimaanlage. Die Anlage gilt als familienfreundlich und die Gäste ziehen sich durch alle Altersschichten. Vor allem Österreicher und Italiener verbringen hier ihren Urlaub. Am Wochenende überfüllen Einheimische die Anlagen, die PARKPLÄTZE(!!) und den Strand.


Umgebung

2.5

Wenn man das Pech hat und in den Appartments direkt am oberen Hügel liegt, ist man einige Zeit mit dem Abstieg zum Strand und später mit dem Aufstieg zum Apparment beschäftigt ca. 800 Meter. Die Studios für 2 Personen liegen alle hier oben! Zusätzlich hatten wir den genauen Blick auf eine riesige Hotelbaustelle gegenüber. Die Bauarbeiten weckten uns jeden morgen um 7. 00 Uhr. Im Katalog stand, dass es einen Kiesstrand und Badeplatos gäbe! Allerdings ist der Kiesstrand ein Badeplato, auf das Ki


Zimmer

2.0

Wir waren untergebracht in einem der Appartments (Kategorie Studio für 2 Personen, ohne Halb-oder Vollpension)). Dazu kann ich nur sagen, dass es eine, Zumutung war! Das Zimmer war nicht gereinigt! Das verschmutzte Geschirr des vorherigen Gastes stand im Schrank, der Boden strotzte vor Dreck und das Bad war voller Schimmel (vor allem der Duschvorhang), uralten Armaturen (die komplett verrostet waren) und die Toilette war eine Frechheit (Klodeckel und Toilettenbecken verschmutzt)! Nach unserer Be


Service

3.0

Die Mitarbeitet der Rezeption sind sehr unfreundlich und wenig bis gar nicht hilfsbereit! Sie berufen sich immer auf ihren Chef, der allerdings nie zu sprechen ist! Sie sprechen englisch, slowenisch und etwas deutsch. Das Personal, dass die Handtücher wechselt, sind Jugendliche die in der Anlage eine Ferienjob verrichten. DIESE sind sehr freundlich und hilfsbereit. Sie wechseln die Handtücher und Müllbeutel jeden Tag. Zu beginn der Urlaubs hatten wir nicht einmal einen Stöpsel für das Waschbec


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Das einzige, dass unseren Urlaub erträglich machen konnte war der Pool! Dieser öffnet von 10. 00 bis 18. 00 und es dürfen nur Hotel -und Appartmentgäste zum Pool. Allerdings sollte man schon um 9. 30 vor dem Tor anstehen, um noch eine Liege zu erhalten. Ein weiteres kleines Manko ist, dass es keine Sonnenschirme gibt. Wir haben das Problem mit einem eigenen Schirm gelöst, den wir in den Maschendrahtzaun klemmten (Schirmständer sind nicht erlaubt). Es gibt ein kleines Kinderbecken, in dem die Kin


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Carol (46-50)

August 2006

Appartments Hotel Salinera

4.0/6

Das Hotel Salinera besteht aus einem Hotel u. Appartmentkomplex.Das Hotel ist renoviert und hat inzwischen 4 Sterne, es gibt ein neues Appartmenthaus mit 4 Sternen und eine ältere Reihenhausanlage. Es waren in den Sommerferien viele Familien dort, meist Slowenen u. Italiener, wenig Deutsche, Österreicher u. Holländer. Das Hotel bietet unaufdringliche Animation, Kinderbetreuung u. einen Wellnessbereich, was wir alles nicht genutzt haben.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Meer in einer kleinen Bucht. Bei bestimmten Wetterlagen werden Algen in die Bucht geschwemmt, aber das ist an der Adria ja meist so. Strunjan selbst hat keinen richtigen Ortskern. Gegenüber der Bucht gibt es ein paar Hotels,ein Strandbad mit mehreren Kneipen, 3 gute Restaurants und einen kleinen Laden. Insgesamt ist die Gegend sehr ruhig mit wenig Autoverkehr. Die nächsten Ortschaften sind einige Kilometer entfernt und haben alles an Infrastruktur. An der Küste gibt es


Zimmer

3.5

Die Reihenhäuser sind am Hang gebaut und teilweise nur über Treppen erreichbar. Wir hatten in der obersten Reihe eine Wohnung und musssten unser Gepäck über eine steile Treppe zur Wohnung schleppen. Also nichts für Gehbehinderte oder Familien mit Kinderwagen. Allerdings hatten die oberen Wohnungen eine grandiose Sicht über die Bucht. Jede Wohnung hat einen über außen erreichbaren eignen Eingang. Wir hatten zu dritt eine 2 Zimmerwohnung für 5 Personen gebucht. Die Wohnung war von innen neu renovi


Service

3.5

Das Personal an der Rezeption war zwar freundlich, aber sehr reserviert. Das mag daran liegen, dass kaum Deutsch gesprochen wird. Mit Englisch kommt man gut weiter. Aber Erklärungen wie z.B. die Klimaanlage oder der Boiler funktioniert bekommt man auch nicht. Sehr freundlich war das Reinigungspersonal, sie haben uns sofort eine Kaffeemaschine gebracht, als ich danach fragte und waren auch beim Handtuchwe chsel sehr großzügig.


Gastronomie

Nicht bewertet

wir waren im Hotel nie essen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt ein Hallenbad und ein Freibad, alles Meerwasser. Liegestühle waren nur wenig vorhanden. Es gab einen Kinderspielplatz. Es gab keinen Sportplatz zum Fußballspielen. Auch im Schwimmbad war außer Schwimmen so ziemlich alles verboten. Am Strand gab es ein Strandbad mit Bar, Umkleidekabienen, Dusche u.s.w. u. eine große Liegewiese. Der Strand selbst ist wie überall in Slowenien betoniert u. man braucht Badeschule, da der Untergrund sehr steinig ist.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Roland (26-30)

August 2006

Sonnige Tage an der slowenischen Adria

5.1/6

Das Hotel unterteilt sich in einen neugebauten 4 Sterne und einen renovierten 3 Sterne Komplex. Insgesamt hat es 101 Zimmer. Die Anlage insgesamt ist geflegt.


Umgebung

4.0

Die Anlage befindet sich in einer kleinen Bucht mit vielen Bäumen und Gras. Zu den anderen Hotels in Strunjan gelangt man in etwa 15 Minuten über den alten Salinenweg. Dort befindet sich auch die Therme Strunjan.


Zimmer

5.5

Die Zimmer sind groß, hell und klimatisiert. Sie verfügen über DU/WC, Fön, Sat-TV, Telefon, Minibar und Balkon. Es gibt auch Bademäntel die für eine Gebühr von 2,50 Euro pro Woche benutzt werden können. Das Hotel verfügt auch über Zimmer für Invaliden und Asthmatiker. Alle zimmer sind über einen Fahrstuhl erreichbar.


Service

6.0

Das Reinigungspersonal war sehr freundlich und sehr gründlich. In deutsch kann man sich verständigen. Es gibt auch einen Wäscheservice.


Gastronomie

6.0

Frühstück und Abendessen waren gut, hätten aber etwas abwechslungsreicher sein können. Vorallem die typischen slowenischen Spezialitäten habe ich vermisst. Die Getränkepreise waren günstig, die Auswahl groß.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt etwas Animation die aber nicht aufdringlich wirkt. Am Pool sind einige Liegen kostenlose für Hotelgäste bereitgestellt. An der großen Liegewiese kosten zwei Liegen 6 Euro pro Tag. Schön ist das neue Hallenbad, wo sich auch zwei Whirlpools befinden. Es gibt auch einige Saunen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerhard (61-65)

Juli 2006

Empfehlenswertes Hotel für alle Ansprüche

5.9/6

ein Urlaub ohne Probleme, Superplus - Hallenbad mit Meerwasser, Whirlpool, behindertengerecht, sehr freundliches kompetentes Personal, die verhältnismässig hohe Anzahl von Kindern fällt überhaupt nicht auf, sehr sauber, abwechslungsreiche Küche, Wandermöglichkeiten, durch den Tunnel einer aufgelassenen Eisenbahnstrecke zu Fuß nach Portoroz möglich, in unmittelbarer Nähe eine Salzbewinnung, Ausflugsmöglichkeiten genügend vorhanden


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen