Hotel San Marco Palace

Ort: Venedig

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.0
Service
5.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

KarlSteff (56-60)

Februar 2020

Venedig = San Marco Palace Junior Suite

5.0/6

Ein sehr schönes Hotel, gelegen 2 Minuten vom Markusplatz entfernt, aber schön ruhig. Es ist freundlich geführt und sehr sauber.


Umgebung

5.0

Mit dem Schiff zum Markusplatz und dann noch 10 Minuten laufen und schon ist man im Hotel. Das Hotel ist ideal gelegen um Ausflüge mit Boot oder Besichtigungen zu machen.


Zimmer

5.0

Wir hatten die Junior Suite. Sie war rustikal eingerichtet, aber sehr groß. Es gab zwei Zimmer, Bad mit Dusche und eine Küchenzeile, wobei der Herd vom Strom abgetrennt war. Wir haben sehr gut geschlafen.


Service

5.0

Freundliches Personal, keinen besonderen Service in Anspruch genommen


Gastronomie

5.0

Frühstück war sehr gut für italienische Verhältnisse.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

März 2015

Kurzurlaub (Fotourlaub) in Venedig

4.8/6

Für einen Kurzurlaub ist das Hotel empfehlenswert. Zum Marcusplatz sind es gerade mal 50 Meter. Frühstück so lala, aber auf jeden Fall besser als gedacht.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Udo (51-55)

November 2014

Palastähnliches Luxushotel direkt am Canal Grande

6.0/6

Wunderschöne Lage direkt am Canal Grande. Ein herrlicher Blick aus dem Hotel. Absolute Atmosphäre eines Palastes und großer Luxus.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Elke (70 >)

September 2013

Statt Gläser Plasikbecher in der Suite

5.3/6

In einem Hotel wie dieses (hatte eine Suite gebucht welche ja nicht gerade preisgünstig war) gab es keine Gläser sondern nur dünne Plastikbecher. Da ich mit 2 Freunden dort übernachtete, die ebenfalls eine Suite bewohnten, verlangten wir 3 Champagnergläser. Kaum zu glauben aber wahr. Es wurden uns 3 verschiedene Grössen an Gläser gebracht. - Die unmittelbare Nähe zum Markusplatz zeichnet dieses Hotel aus.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johann (51-55)

Juli 2013

Nettes Hotel für Stadturlaub

4.8/6

Ideale Lage direkt hinter dem Markusplatz. Trotz zentraler Lage etwas schwer zu finden da der Eingang über das Hotel erfolgt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marie (19-25)

März 2012

Schön eingerichtetes Hotel in zentraler Lage!

5.6/6

Dieses Hotel liegt direkt hinter der Nord Seite des Markusplatzes und ist somit im Herzen des schönen Venedig. Man erreicht das Hotel sehr gut. Mit dem Vaporetto zum Markusplatz, quer über den Platz, dann den Durchgang links neben dem Café, über eine kleine Brücke und gleich rechts an dem Kanal kann man das Hotel nicht verfehlen. Der Check-In lief reibungslos. Wir hatten ein 3-Bettzimmer für 3 Erwachsene gebucht. Es ist ein Aufzug vorhanden, sodass auch wir als Frauen keine Probleme hatten. Unser Zimmer war fast schon ein kleines Apartment. Ein kleiner Flur von dem Bad und Wohn- bwz Schläfräume aus gehen. Das Bad ist absolut ausreichend gewesen, sogar mit Badewanne. Das Wohnzimmer war sehr groß und teile sich nochmal in einen Essbereich mit Kühlschrank und Esstisch, und Wohnbereich mit Sesseln, kleinen Tischen und Schlafcouch. Ein TV war auch vorhanden. Das Schlafzimmer war ausreichend und hatte einen wirklich großen Schrank mit Safe. Die komplette Einrichtung ist stilvoll und schön. Durch Esstisch und Kühlschrank haben wir ein paar Mal im Supermarkt (der in Venedig nicht leicht zu finden ist, aber vom Hotel zu Fuß erreichbar ist) eingekauft und im Zimmer gemütlich "gepicknickt". Am zweiten Tag bemerkten wir, dass das Waschbecken im Bad etwas undicht war. Wir machten die Dame an der Rezeption darauf aufmerksam. Sie bot uns an in ein anderes Zimmer umzuziehen oder den Schaden reparieren zu lassen. Wir entschieden uns für Letzteres, da wir uns schon eingerichtet hatten und sehr zufrieden mit dem Zimmer waren. Aber alleine das Angebot fanden wir sehr aufmerksam und freundlich. Als wir nach unserem Stadtrundgang wiederkamen waren keine Spuren mehr zuerkennen und das Problem trat nicht mehr auf. Das Frühstück-Buffet gibts in einem anderen Hotelteil, der Abends zum Restaurant umgebaut wird. Dieser Teil des Hotels ist sehr schön gestaltet mit alten Buntglas-Schwingtüren und Marmorboden. Es ist alles vorhanden was man zum Frühstücken braucht. Natürlich schmecken Brötchen, Schinken usw. nicht so wie man es von zu Hause kennt, aber das ist ja in keinem Hotel so und für uns soll es auch nicht so sein. Vom Hotel aus kann man alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen und durch die vielen kleinen Gässchen bummeln. Alles in allem ein super Hotel für einen Städtetrip, zentral gelegen und sauber!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Conny (41-45)

Juli 2011

Adresse ist irreführend, schwer zu finden

4.6/6

Hotel ist versteckt und nur mit Angabe von der Buchung nicht zu finden, man muss sich durchfragen. Personal ist freundlich, die Hausdame ist sehr nett und bestrebt zu helfen. Frühstück ist grauenhaft. Lage ist zentral aber nicht Piazza San Marco. Zimmer sind gut, aber ohne guten Ausblick. Hotel besteht aus mehreren Häuschen, die nebeneinander liegen. Die Zeit war in Ordnung aber wir würden nicht noch einmal dort buchen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (46-50)

September 2010

Ruhig gelegen und doch "mittendrin"

3.6/6

Wir hatten eine Junior Suite für drei Nächte gebucht. Das Zimmer (eher ein Studio) war sauber und ausreichend gross. Das Hotel liegt wirklich nur mal 50 Meter von San Marco entfernt und bietet trotzdem die ruhige Lage.


Umgebung

6.0

Es gibt in der Nähe eine Vielzahl von Bars und Restaurants. Zum Dogen Palast und Piazza San Marco ist es ein Katzensprung. Die "Taxistände", die Anlegestellen der Linienboote und eine grössere Auswahl an Gondeln sind ebenfalls in ca. 5 Minuten Gehzeit zu erreichen. Ausflugsmöglichkeiten etc. sind sowieso reichhaltig in Venedig vorhanden. Vom Bahnhof dauert es ca. 25 Minuten mit der 51. Man kann auch die Route durch den Canale Grande wählen, dauert aber fast doppelt so lange.


Zimmer

3.0

Die Grösse war ausreichend. Wir hatten eine riesige Terrasse. Das Alter der Einrichtung ist unbestimmbar. Sehr abgenutzt. Brandlöcher von Zigaretten in den Sesselüberzügen. Selbst für mich (nur 184 cm gross) war das Bett etwas kurz. Badezimmer allenfalls 2-3 Sterne würdig. Der Duschschlauch reicht gerade so zur Duschstangenhalterung.


Service

3.0

Was wir in Anspruch nahmen war doch eher sehr durchschnittlich. Das Personal ab der Rezeption (mehrsprachig) war aber durchaus freundlich (muss man das erwähnen?) Die Zimmerreinigung war OK.


Gastronomie

2.0

Wir haben nur die Frühstücksleistung in Anspruch genommen. Das Frühstück ist für ein Hotel dieser Kategorie (Italien hin oder her) eine Frechheit. Keine frische Säfte, grausamer Kaffee, trockene Brötchen, "Gummi"omeletts - kurz SCHLECHT. Die Atmosphäre im Frühstückssaal gleicht der eines Bahnhofsaales. Vielleicht hat man dort sogar noch mehr Platz zum Sitzen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Elisabeth (36-40)

August 2010

Ganz ok

5.0/6

Charmantes Hotel direkt hinter dem Markusplatz (Durchgang Caffe Quadri + 30 Schritte ;-)). Die Lage ist einfach perfekt !!! Sehr sehr sauber. Alte schöne Möblierung - einfach schön venezianisch. Hohe Räume und Fenster, schöne schwere Vorhänge, alter genagelter Parekettboden, Frühstück war inklusive (dazu noch später). Gäste international.


Umgebung

6.0

Direkt am Markusplatz, aber in einer Seitengasse, daher ruhig. Ein Hotel, das man in Venedig nicht suchen muss - jederzeit auffindbar auch ohne Stadtplan, denn ein Hinweisschild zum Markusplatz findet man fast an jeder Hausecke.


Zimmer

6.0

Lift, Familiensuite: sehr groß und geräumig (viele Kästen), sehr gut funktionierende und regulierbare Klimaanlage, dicke Mauern & Türen - keinerlei Lärmbelästigung, Badezimmer mit Badewanne (alt aber sehr sauber) - alle wichtigen Hygieneartikel vorhanden, kleine Küche, Minibar, kostenloses W-Lan, sehr gute Betten (selten so gut geschlafen) - täglich Bettwäschewechsel


Service

4.0

Also bei uns waren wirklich alle ganz normal freundlich (nicht zuckersüß, sondern eben passend korrekt) an der Rezeption. Behebung von z.B. Öffnen der vom Vorgast geschlossenen Safetüre war allerdings nach "Hilferuf" in den 4 Tagen nicht machbar. Wir haben allerdings auch nicht urgiert. Service im Frühstücksraum war heillos überfordert. Diese 2 Damen eilten zur Stoßzeit um 9 Uhr einfach nur mehr wie in Trance durch die Gegend. Sie waren sehr sehr fleißig, aber es war einfach zu viel Arbeit auf


Gastronomie

4.0

Lustig - Fiasko - was soll man da sagen - ich werde es mal als Optimistin beschreiben - wir hatten zumindest schon am Morgen die beste Unterhaltung ;-) Frühstück: Raum wunderschön, aber viel zu klein. Man sitzt Rücken an Rücken und wenn man dann zum Buffet geht, hofft man dass der Sitznachbar gerade nicht an seinem Platz weilt, um wieder an den eigenen Sessel zu kommen. Frühstück an sich war von der Qualität her sehr gut, vom Angebot her angemessen, wir hatten selten so guten Kaffee (alle Va


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernd (61-65)

Juli 2007

Lage u. Unterbringung sehr gut - Service?

3.5/6

Hotel liegt an einem Seitenkanal, der den Besucher teilweise mit seinen typisch venetianischen Gerüchen belästigt. Im gebuchten Studio (3. Stock) traten allerdings keine entsprechenden Belästigungen auf. Überwiegend von US-Besuchern frequentiert, dadurch bedingt rascher Besucherwechsel. Aufzug sehr behilflich; Frühstück ist im Nebengebäude einzunehmen


Umgebung

5.0

Hotel liegt ideal direkt "hinter" dem Markusplatz; entsprechend gute Erreichbarkeit der Schiffe der Alilaguna am Canal Grande sowohl für Ausflüge als auch vom/zum Airport. Es bleibt dem Besucher das Schleppen des Gepäcks durch halb Venedig erspart.


Zimmer

5.0

Größe: sehr gut (ca. 45 qm), Sauberkeit: sehr gut, Alter, Zustand: renoviert, Möblierung: neuwertig, weitere Ausstattungsmerkmale (Klimaanlage, TV, Minibar, Kaffeemaschine, Safe, Telefon), ein deutschsprachiges TV-Programm, Betten: sehr gut, Badezimmer (Dusche, Badewanne, Föhn, Spiegel, Sauberkeit): etwas veraltet, aber sauber, Hellhörigkeit: sehr gut abgeschirmt , Lärm- oder Geruchsbelästigung: Lärmbelästigung keine, Geruchsbelästigung: siehe oben, Wechsel von Bettwäsche und Handtücher: sehr gu


Service

2.0

Deutsche Sprachkenntnisse nur unbefriedigend oder gar nicht vorhanden. Am besten verständigte man sich sofort auf englisch. Die Servicekräfte im Frühstücksbereich verdienen durch ihr (morgen-)muffliges und unfreundliches Auftreten besondere Erwähnung. Hier wähnte man sich in die besten Ostblockzeiten zurückversetzt, wo jegliche Tätigkeit, das Zeigen einer Regung oder eines Guten-Morgen-Grußes schon einer Zumutung gleichkam. Die Zimmerreinigung verdient allerdings ein besonderes Lob. Neben eine


Gastronomie

3.0

Es wurde nur der Frühstücksbereich genutzt. Hier normale (südländische, überwiegend süße) Auswahl. Service für Nachlieferung von Kaffee usw. lies allerdings zu wünschen übrig.


Sport & Unterhaltung

2.0

Beim Check-In wurde man - ungefragt - sofort mit einer Empfehlung überfallen, man würde am kommenden Morgen zu einer kostenlosen (Motorboot-)Fahrt nach Murano abgeholt. Dass dies dann einer Fahrt zu einer reinen Verkaufsveranstaltung werden sollte, wurde mit keinem Wort erwähnt. Die Rückfahrt musste dann selbst organisiert werden. Internetzugang nicht möglich


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Carsten & Christiane (31-35)

Dezember 2005

Erstklassige Lage, gutes Hotel, fairer Preis

4.6/6

Kaum vorstellbar, dass ein Hotel für Touristen in dieser Stadt besser plaziert sein könnte. Man befindet sich nach etwa 50 Schritten mitten auf dem Markusplatz und trotzdem liegt es etwas vom Rummel zurückversetzt (besonders von den "Durchfahrtskanälen"). Wir waren zur Vorweihnachtszeit an einem Werktag hier, was offensichtlich die Hotelpreise deutlich in den Keller treibt und haben für eine Suite mit 2 Zimmern 139 € die Nacht gezahlt, was ein Spottpreis für ein Hotel dieser Lage ist. Einziges Manko ist tatsächlich das etwas grantelige Personal und das eine oder andere nächtliche Geräusch von allerhand Gerätschaften (vor unserem Schlafzimmerfenster stand irgendein Gerät, was mächtig grummelte). Ansonsten Zimmer top (allerdings hatten wir kein deutsches Fernsehen- war aber egal).


Umgebung

6.0

Bingo. Zentraler geht es nicht.


Zimmer

4.5

Einziges Manko war die (geringfügige) Geräuschkulisse, die aber absolut auszuhalten ist (notfalls Ohrstopfen mitbringen). Ich versuche mir vorzustellen, am Canale Grande ein Hotelzimmer zu haben, wenn nachts die Vaparettos vorbei knattern, dagegen war das hier sehr ruhig. Außerdem kann es sein, dass wir schlicht und ergreifend ein nicht ganz so gut plaziertes Zimmer erhalten haben, obwohl wenig Gäste da waren (wir hatten Zimmer 322, es gibt sicherlich leisere). Ansonsten Zimmer im Top- Standard!


Service

3.5

Fremdsprache dürftig, alle kamen einem etwas grantelig und unausgeschlafen vor. Waren nur eine Nacht hier, können von daher keine repräsentative Aussage treffen.


Gastronomie

4.0

Außer Frühstücksbuffet haben wir kein Angebot genutzt. Frühstück in einem schönen Raum, mit ausreichendem, wenn auch nicht übermäßigem Angebot. Alles in allem aber völlig ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katharina (26-30)

November 2005

Sehr gute Lage, jedoch unfreundliche Mitarbeiter und Lärm,

3.3/6

Das Hotel befindet sich in guter LAge direkt am Markusplatz. Es hat 26 Suiten und ist mir 4 Sternen ausgezeichnet.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist unübertroffen. Es liegt direkt am Markusplatz an einem kleinen Seitenkanal.


Zimmer

3.0

Die Suiten sind sehr geräumig und sauber. Handtücher und Bettwäsche wurden täglich gewechselt. Leider befand sich neben unserem Zimmer im 2. Stock offensichtlich ein Waschraum, in dem jede Nacht geräuschvoll die Waschmaschinen liefen, dies störte die NAchtruhe erheblich. Die Heizung im Bad funktionierte nicht und das angekündigte deutsche Fernsehprogramm beschränkte sich auf ZDF und dies war auch nur zeitweise zu empfangen.


Service

1.0

Das Personal war nicht nur unfreundlich sondern auch zu keiner Hilfestellung bei Fragen nach Zugverbindungen o.ä. bereit. Als wir nach der Rechnung fragten wurde die Dame an der Rezeption beleidigend und meinte arrogant, diese werde zugescschickt und wir sollen uns gedulden. Das Personal sprach kein Deutsch und nur sehr gebrochen Englisch, so dass eine Kommunikation kaum möglich war.


Gastronomie

4.5

Das Frühstück ist positiv hervorzuheben und bietet alles was man sich wünschen kann. Neben Aufschnitt, Käse und Marmelade, gab es auch gekochte Eier und Prosecco. Für italienische Verhältnisse also sehr reichhaltig.


Sport & Unterhaltung

nicht vorhanden...


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen