Sunotel Aston

Sunotel Aston

Ort: Barcelona

65%
3.8 / 6
Hotel
3.8
Zimmer
2.8
Service
5.5
Umgebung
4.2
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
2.6

Bewertungen

Willibald (56-60)

April 2019

Man könnte viel drauß machen!

4.0/6

Einfaches Hotel mit ausreichenden Frühstück. Etwas Hellhörig. Ausstattung müsste teils erneuert werden. Aufzug recht laut!


Umgebung

4.0

5 Minuten von der Metro entfernt


Zimmer

3.0

Könnten renoviert werden.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christine (56-60)

Dezember 2018

Schlechte Betten, altes Bad

3.0/6

betten sehr schlecht unsauber haben ein familienmitglied besucht zum glück nur 2 tage werden das hotel nicht noch mli buchen


Umgebung


Zimmer

2.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

März 2018

Gut für Kurzurlaube

4.0/6

Zimmer an sich in Ordnung, unseres war leider zur Straße raus, daher sehr laut. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Dachterrasse ist soweit gut zum Sonnen und um selbst mitgebrachten Kaffee zu schlürfen. Der Pool ist sehr klein, nur 1m tief und nicht beheizt. Es gibt auch eine kleine Snackbar, die aber fast nie auf hatte. Verkehrsanbindung ist gut und es gibt viele Restaurants in der Nähe.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bronislaw (46-50)

März 2016

Immer wieder gerne !

5.9/6

Das Hotel Sunotel Aston war in allen Bereichen perfekt. Die Einrichtung war gemütlich und schön ausgerichtet. Das Frühstück war sehr lecker und abwechslungreich. Es gab nicht nur kalte Küche, sondern auch warme welches nicht typisch für ein 3-Sterne Hotel ist. Besser hätte dies nicht sein können. Das Zimmer war schön eingerichtet und das Bad sehr gepflegt. Ebenso war ich zufrienden mit der Programmwahl des TV`s ( 2 deutsche Kanäle). Die Lage war nah an der Innenstadt und das Meer bequem zu erreichen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Annette (41-45)

Juli 2015

Na ja

3.0/6

Für eine Städtereise okay. Dreibettzimmer sind viel zu klein. Der Pool ist sehr klein und das Wasser irgendwie eklig.


Umgebung

4.0

Direkt an der Straße, die aber nicht so stark befahren ist. Man hört nachts häufig die Sirenen der Krankenwagen die ins benachbarte Krankenhaus fahren. Gute Anbindung an den ÖPNV.


Zimmer

1.0

Als Doppelzimmer in Ordnung, einfache Ausstattung. Wir hatten allerdings ein Dreibettzimmer gebucht, was eine Zumutung war. Es war so eng, dass wir unsere Wäsche im Koffer lassen mussten, da das Zustellbett direkt vor dem Schrank stand.


Service

4.0

Die Mitarbeiter der Rezeption sind sehr verschieden, von sehr freundlich und hilfsbereit bis zum kompletten Gegenteil. Sauberkeit ist in Ordnung. Englischkenntnisse sind unbedingt erforderlich, da niemand deutsch spricht.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück. Das Angebot war landestypisch, für eine Woche ausreichend und qualitativ in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt einen Pool und eine Whirlpool auf dem Dach. Sind allerdings nicht immer geöffnet. Das Wasser im Pool war trüb, aber sonst okay. Das Wasser im Whirlpool hat nach Fisch gestunken.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

April 2015

Perfektes Hotel für ein paar Tage in Barcelona

4.6/6

Eigentlich hatten wir das Sunotel Junior gebucht. Bei unserer Ankunft wurde uns jedoch gesagt das das Nachbarhotel Sunotel Astoon relativ leer steht und wir deshalb für denselben Preis ins Aston wechseln können. Die beiden Hotels sind unterirdisch miteinander verbunden, das Aston hat einen Stern mehr, die Zimmer sind etwas größer und haben einen Safe. Wir haben also nicht lange gezögert und das Angebot genutzt :-) nsgesamt machen beide Häuser einen guten Eindruck. Die Rezeption war sehr freundlich und entgegenkommend.


Umgebung

4.0

Beide Hotels sind im Eixample-Viertel gelegen. Dort gibt es viele Restaurants und Ausgeh-Möglichkeiten. Die Plaza Catalunya ist mit dem Bus ca 10 Minuten entfernt, da wir zu dritt waren und der Bus je Person 2,15€ gekostet hat und ein Taxi knapp 6€ sind wir immer mit dem Taxi unterwegs gewesen. Einfach an der Straße eins heranwinken, es gibt immer genug. Insgesamt war es an der Straße relativ laut, das hat man auch auf den Zimmern gemerkt.


Zimmer

5.0

Einzelzimmer und Doppelzimmer waren fast gleich groß, das Doppelzimmer war nur einen kleinen Tick größer. Die Betten waren ok, könnten jedoch besser sein, Das Badezimmer war modern und hatte sogar eine Badewanne. insgesamt hat das Zimmer allen Komfort geboten den man erwarten kann bei 3 Sternen, im gegenteil. Ich hatte schon einige 4 Sterne Hotels in Deutschland und Spanien die deutlich schlechter waren! Wir waren sehr zufrieden.


Service

5.0

Die Freundlichkeit an der rezeption und von den Reinigungskräften war außerordentlich gut. Das Personal beim Frühstück dagegen sehr unmotivert und schlecht drauf. Da wir zu dritt (2 Männer und eine Frau) als Freunde gefahren sind hatten wir ein Einzelzimmer und ein Doppelzimmer gebucht. Da die Männer ein KingSize Bett hatten haben wir gefragt ob es möglich ist ein Zimmer zu bekommen in dem es ein Doppelbett gibt um dieses auseinander zu schieben. Ohne Probleme haben wir ein neues Zimmer


Gastronomie

4.0

Wir hatten am zweiten tag Frühstück gebucht, wie üblich hat das Frühstück keine spanischen Verhältnisse, es war aber alles da was wir brauchten ujnd mit 8e hatte es ein gutes Preis Leistungsverhältnis. Allerdings würden wir bevorzugen im El Fornet an der Ecke zu Frühstücken.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marianne (66-70)

Juni 2013

Es war einmal ein empfehlenswertes Hotel

3.7/6

Ein etwas in die Jahre gekommendes Hotel - renouvierungsbedürftig - dafür zu teuer. Sehr laut, da an einer Hauptverkehrsstraße liegend. Lage ist o.k. da die Metro fast vor der Tür. TVgerät aus den 70er - kein deutscher Sender und die die Zimmerbar wurde ausgebaut. Es wird, wie meist in Spanien (Festland) an der Reception kein Deutsch gesprochen, dafür einigermaßen Englisch. Keine 3 Sterne (auch nicht in Landeskategorie) wert, höchsten 2. Fazit unserer wiederholten Barcelonareise, wir nehmen wieder eine Wohnung. Natürlich macht bei schönem Wetter der Pool auf dem Dach eien Menge wett.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Juni 2013

Für einen Städtetrip reichts...für mehr aber nicht

4.0/6

Das Hotel ist gut gelegen und für einen Städtetrip bestens geeignet. Wer aber auf Luxus und besondere Annehmlichkeiten besteht, muss sich etwas anderes und wohl auch Teureres suchen. Das Sunotel Aston hatte bestimmt schon bessere Tage und ist etwas abgenutzt. Die Größe des Hotels ist optimal für ein gutes Verhältnis zwischen Privatsphäre und Kontakt. Im Eingangsbereich laden Sitzgelegenheiten zur Plauderei mit dem gemischten, internationalen Publikum ein. Frühstück kann man, wie in unserem Falle dazubuchen, ist aber mit 13,- Euro pro Person nicht günstig. WiFi ist kostenfrei, dafür störanfällig und nicht immer verfügbar (5. Etage).


Umgebung

5.0

Die Lage ist wie der Name schon sagt zentral und man kann von hier aus optimal in den Tag und seine Erkundungen starten. U-Bahn Station L 5 gleich 3 Gehminuten um die Ecke. Zum Zentrum schlendert man etwas länger (ca. 20 min), kann dafür aber etwas südeuropäisches Flair aufsaugen und erkundend Mensch und Stadt kennenlernen. Supermarkt, Bars und Restaurants sind unweit vom Hotel, nächtliche Anlaufpunkte ebenso.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind relativ klein, aber wenn man viel unterwegs ist, braucht man nicht mehr. Die Ausstattung ist zweckentsprechend, das Bett wackelt und quietscht bei jeder Bewegung, die Matratze hingegen ausgesprochen gut. Leider verbringt man im Bad verhältnismäßig viel Zeit und das ist kaum zumutbar. Die Schiebetür der Dusche ist defekt und droht herauszufallen, der Wasserhahn der Dusche leckt, ausreichend Licht und eine WC-Bürste sowie ein WC-Papierhalter sucht man vergebens. Dafür findet man re


Service

4.0

Das Personla ist freundlich und bemüht, Hilfe wird gerne gegeben. Die Zimmer könnten sauberer sein, extras erkauft man sich wohl nur über Trinkgelder.


Gastronomie

5.0

Das Hotel verfügt über einen angenehm kühlen Frühstücksraum im Keller, ein eigenes Restaurant gibt es auch. Das Frühstücksbüffet ist umfangreich von süß bis herzhaft ausgerichtet, leere Mägen sind somit nicht zu befürchten, selbst an diätgebundene Personen wurde gedacht (Diät corner).


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool auf der Dachterrasse ist leider nur von 10.00 bis 20.30 Uhr zugänglich und eher weniger einladend ausgestattet. Die Liegen sind abgenutzt und schmutzig, Sonnenschirme und freundliche Dekoration sucht man vergebens.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sophia (31-35)

April 2013

Für einen Städtetrip ausreichen - gute Metroanbindung

3.7/6

Für einen Städetrip ist dieses Hotel ausreichen, wenn man sich mit seinen doch nicht kleinen Minuspunkten zufrieden gibt!


Umgebung

4.0

5 Minuten zu Fuss zur Metro. In die Stadt zu Fuß ca. 45 Minuten. Alles wichtige findet man in der nahen Umgebung: Supermarkt, Bars, Hop on Hop off. Große Straße vor der Haustür, etwas laut.


Zimmer

3.0

Zimmergröße ausreichend. Fenster ließ sich nicht öffnen. Kein Balkon. Laute Straße vor dem Hotel. Zimmer dreckig. Bett war sauber. Handtücher wurden täglich gewechselt. Keine Minibar. Klimaanlage vorhanden. Mini-Fernseher. Bad-Sauberkeit eher schlecht. Dreck in den Ecken, in der Dusche, Decke


Service

4.0

An der Rezeption wurden wir sehr freundlich und kompetent beraten und bekamen auch gute Tipps für die Sehenswürdigkeiten. Verständigung auf italienisch oder englisch. Zimmer wird täglich gerreinigt, allerdings Boden, Dusche und auch Schränke staubig und dreckig. Bettsauberkeit zufriedenstellend. Keine Minibar!


Gastronomie

5.0

Frühstück ausreichend und Auswahlmöglichkeiten zufriedenstellend. Es wird nur Frühstück angeboten. Gleich neben dem Hotel gibt es ein (dazugehöriges?) Lokal. Dieses bietet auch Menüs an (Info auch auf dem Zimmer). Das Restaurant haben wir allerdings nicht genutzt. Viele Fertig-/Aufbackprodukte. Aber es war völlig ausreichend und gut hier zu frühstücken!Brötchen, Toast, Kaffee, Milch, Müsli, frisches Obst, Rührei, Eier, Speck, Würstchen, Marmelade, Creme brülee, Käse, Wurst, Aufstriche, Croissant


Sport & Unterhaltung

3.0

Vom Pool war ich sehr enttäuscht, dreckig, Fliesen waren kaputt, die Matten abgelegen. Ich hatte Schimmkleidung dabei, hätten ihn aber nicht genutzt..zu unhygienisch und veraltet. Allerdings einen interessanten Blick über die nächste Umgebung.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Manfred (61-65)

November 2012

Gutes Stadthotel in guter Lage

4.6/6

Gutes modernes Stadthotel mit 80 Zimmer in 6 Stockwerken Lage: Paris 101 / Eixample Nur etwa 350 Meter von der Metro-Station "HOSPITAL CLINIC" entfernt. Ebenerdig: Reception, Lobby, Sitzgelegenheiten und ein anschl. Restaurant / Lift Im Keller: großer heller Frühstücksraum Im Dachgeschoß: ein Swimmingpool mit Umkleideraum/DU/WC und schöner Aussicht Reception: Die Dame und der Herr sprechen leider kein Deutsch und Verständigung nur in englischer Sprache möglich. Beide könnten etwas freundlicher sein!! Der Gros der Touristen im Hotel sind Italiener, Franzosen und Engländer Es ist alles sehr sauber im Hotel. NEU: Man verlangt nun eine Ortstaxe von 70 Cent pro Person und Nacht schon beim Check-In in bar !


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist sehr gut ! Metrostation in ca. 350 Meter Entfernung. Von hier direkt 3 Stationen entfernt ist die Station "Sagrada Familia" In etwa 20 Minuten ist man zu Fuß am "Placa Catalunya" Man muß wissen: Es ist sehr viel Verkehr in Barcelona - vorallem sehr viele Motorräder sind auf der Straße.


Zimmer

3.0

Zimmer 5 1 3 : Ca. 14 m2 groß - mit einem Kingsize-Bett. Mobiliar schon abgenützt - schon längst renovierbar ! Matratze hart! Kasten hatte 2 Schiebetüren - eine Tür lies sich nicht schließen. (Erst nach mehrmaligen Versuchen ist es mir gelungen!) Safe im Schrank ! Laminatboden. Alter Fernseher mit schlechter Bildqualität und keinem deutschsprachigen Sender ! Das Badezimmer war verhältnismäßig groß mit Bidet und Badewanne/Dusche. Sauber ! Blick durchs Fenster in einen Innenhof ! Kli


Service

4.0

Receptionspersonal würde ich als nicht "Willkommen" bezeichnen. Gerade, dass man noch seinen Zimmerschlüssel bekommt. Deutsch wird nicht gesprochen. Vielleicht deshalb! Egal, man hat seinen Zimmerschlüssel bekommen / abgegeben und man geht...... Im Frühstücksraum dagegen ist ein gutes freundliches Personal. Hotel und unser Hotelzimmer (513) ist sauber gewesen !


Gastronomie

6.0

Im Restaurant waren wir nicht ! Frühstück: Die Qualität des Frühstücksbuffets war ganz toll ! Habe noch nie in einem 3-Sternehotel so viel am Buffet erhalten. Kaffe wunderbar, Tee - in verschiedenen Sorten. Jogurt ebenfalls. Verschiedene Wurstsorten - angefangen von diversen Salamis, Schinken, Speck - Käse in verschiedenen Sorten - Eierspeise / Würtchen / gekochter Schinken - Brot / Toast / Brötchen / Croissants -- etc. -- und die vielen Mehlspeisen. Noch nie so viele gute Mehlspeise


Sport & Unterhaltung

Pool haben wir leider nicht benützt ! (Pool erst ab 10:00 Uhr offen!)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen