Grand Palladium White Sand Resort & Spa

Grand Palladium White Sand Resort & Spa

Ort: Akumal/Riviera Maya

89%
5.4 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.5
Service
5.3
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
5.3

Bewertungen

Asena (19-25)

Dezember 2021

Tolles Hotel mit kleinen Mängeln!

6.0/6

Tolles Hotel mit großer Anlage. Sehr gute Cocktails, gutes Essen, tolle Freizeitmöglichkeiten aber leider nicht so schöner Strand/Meer.


Umgebung

5.0

Die Anlage ist traumhaft schön und mit vielen Tieren wie Fischen, Katzen, Agutis und Nasenbären. Krokodile sind derzeit nicht vorhanden, aber die Flamingos waren dort. Es gibt viel Grün und uns hat insbesondere das viele Wasser in der Anlage gefallen. Nicht so toll waren Strand und Meer. Das Meer war ziemlich aufgewühlt, es gab viele Felsen im Wasser und ab und an auch ein paar Algen (nicht so viele wie im Sommer). Der Strand ist am Meer ziemlich schmal, aber weiter oben hat man genug Platz u


Zimmer

5.0

Zimmer sehen genauso aus wie auf den Bildern. Sie sehen toll aus, sind sauber und die Hydrowanne ist ein cooles Extra. Das einzige was es hier zu bemängeln gibt ist, dass sie wirklich seeehr hellhörig sind.


Service

6.0

Der Service war wirklich super. Man konnte mit einer App Sport und Restaurants reservieren. Das Personal war immer nett und freundlich und sehr aufmerksam bei der Bedienung. Nur an den Strand-und Poolsbars am Colonial herrschte ziemlicher Personalmangel, sodass man für seinen Cocktail recht lang warten musste. Die Barkeeper haben sich wirklich hart abgearbeitet und waren schnell, aber oft alleine und so war die Menge nicht zu schaffen. Hier sollte Personal aufgestockt werden.


Gastronomie

6.0

Insgesamt gab es eine gute Auswahl und es hat geschmeckt. Durch die vielen Restaurants, auch zum Mittag, ist für jeden etwas dabei, da sich mittags auch die Buffets unterscheiden. Besonders lecker ist das Rindfleisch. Sehr zart und ganz ohne Sehnen etc. Abends gibt es viele À la Carte Restaurants. Die Reservierung per App hat meistens funktioniert, allerdings für das Thai oder den Japaner gar nicht und manchmal ändern sich auch die Wochentage, sodass man zum Beispiel Samstag die Reservierung fü


Sport & Unterhaltung

6.0

Hier wird einem nicht langweilig. Es gibt ein großes Sportzentrum mit Basketball, Fußball, Tennis, Paddletennis, Badminton, Beachvolleyball, Minigolf und Shuffle. Alles problemlos per App/Internetseite reservierbar. In der Anlage gibt es auch eine Bootstour auf den Seen, welche man kostenfrei machen kann und eine Art Bimmelbahn, die zwischen den Hotels langfährt und einen auch, wenn Platz ist, per Anhalter mitnimmt. Am Strand kann man theoretisch kostenfrei Kayak, StandUpPaddle und Katamaran


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christine (41-45)

November 2021

Weitläufige Anlage - gerne wieder

5.0/6

Durch die Größe des Hotels wirkt nichts überlaufen. Es handelt sich nicht um die typischen Bettenbunker, die es viele in Mexiko gibt. Die Gebäude sind höchstens 3-geschossig, so dass sie schön in die Natur integriert sind. So sind 14 Tage in dem Hotel kein Problem, man entdeckt ständig Neues. Ebenso gibt es mehrere Pools, die kaum besucht sind und man auch dort seine Ruhe hat. Wer es lebhafter mag, ist beim Hauptpool genau richtig, da gibt es auch etwas Animation. Man kann alles von 2 weiteren Hotels in dem Resort mitbenutzen (Colonial und Kantenah).


Umgebung

5.0

Sehr abgeschieden vom ganzen Tumult, deshalb für uns perfekt. Transferzeit von Flughafen ca. 1,5 Stunden.


Zimmer

5.0

Wir wohnten im Romance Bungalow, dieser ist sehr groß und mit eigener Terrasse. Da die Bungalows zwar nebeneinander stehen, jedoch abgetrennt sind, bekommt man vom Nachbarn von den Geräuschen her überhaupt nichts mit.


Service

6.0

Alle sind sehr freundlich. Wir hatten anfangs ein paar Beanstandungen, diese mussten wir auch mehrmals platzieren, jedoch wurde dann auch alles zur vollen Zufriedenheit erledigt auch mit Rückfragen von Seitens des Hotels, ob alles erledigt ist.


Gastronomie

5.0

Es gibt 3 Buffetrestaurants sowie über 10 A-La-carte-Restaurants, die man nach vorheriger Buchung mitbenutzen darf. Tipp: samstags für die kommende Woche buchen, dann kann man sich noch alles aussuchen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Aqua-Gymnasik, Yoga, in der Sportsbar (24h geöffnet): Billard, Dart und Xbox Ausflüge möglich über die Reiseleitung, nicht über das Hotel


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

November 2021

Riesige, sehr schön angelegte Anlage,Strand solala

5.0/6

Die Spezialitätenrestaurants sind super. Zimmer und Service sehr gut. Getränke und Essen in reicher und guter Auswahl. Der Strand, obwohl kein Algenproblem, sehr enttäuschend. Nur wenige Möglichkeiten, gut in das Meer zu kommen, ansonsten wirklich gefährlich. Sehr schön angelegte, weitläufige Anlage. Aufgrund der Mitbenutzung der anderen Hotels sehr abwechslungsreich. Allerdings in vielen Ecken abends sehr zugig und sehr laut. Ideale Lage für Ausflüge. Besonders schön: Die vielen interessanten Tierarten in der Anlage (z.Zt. keine Krokodile)


Umgebung

4.0

Aufgrund des schlechten Strandes keine bessere Bewertung möglich. Eine gute Stunde vom Flughafen. In wenigen Minuten zu beliebten Ausflugszielen.


Zimmer

4.0

Große und saubere Zimmer.


Service

4.0

Durchgängig freundlich und gut.


Gastronomie

4.0

Buffet Restaurants gut. Spezialitätenrestaurants besonders zu empfehlen. Rechtzeitig reservieren!


Sport & Unterhaltung

3.0

Wenig genutzt, war jedoch immer was los.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Löckchen (41-45)

Oktober 2021

Nicht mehr was es war

3.0/6

Das White Sand ist ein Teil des Grand Palladium Riviera Resort & Spa, der ursprünglich ein "Adults only"-Bereich war. Das wurde anscheinend geändert und neben dem Kantenah- und Colonial-Bereich werden nun auch dort Familien mit Kleinkindern untergebracht.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Sauberkeit des Roomservice ist unterirdisch. Es wird nur Bad und Bett gemacht. Nicht staubgewischt und nicht nass gewischt. Bei unzureichendem "Tip" wird die Minibar auch nicht aufgefüllt. Möchte man ein Wunschgetränk für die Minibar, z.B. eine Limo light und gibt einen Tip zu dem Zettel in die Minibar, wird der Tip genommen, aber Getränke gibt es nicht.


Service

Nicht bewertet

Man kann deutlich sehen und spüren, dass das Personal keine Lust zu arbeiten hat und auch unterbesetzt ist.


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die meisten Restaurants hatten geschlossen. Das ging im Wechsel und wenn man einen Tisch in einem al a carte-Restaurant reserviert hatte (über die App oder beim Guest-Service) und das Restaurant hatte zum besagten Termin geschlossen, wurde man auch NICHT benachrichtigt. Die Speisen in den Buffet-Restaurants haben deutlich an Qualität verloren. Alles war verkocht und die Auswahl jeden Tag gleich. Früher gab es Themenabende, jetzt nicht mehr.


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Haben wir nicht genutzt, da es dort immer laut und uns zu voll war


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandy (41-45)

August 2021

Traumhafter Urlaub

6.0/6

Sehr freundlich, sehr sauber, Service wird hier groß geschrieben. Sehr große schöne Anlage. Um außerhalb des Hotels was zu sehen gibt es an der Straße eine Busstation um mit dem Collectivo nach Tulum oder Playa del Carmen zu fahren das klappt problemlos.


Umgebung

3.0

Direkt außerhalb des Hotel gab es nichts Jedoch gab es eine Bushaltestelle Collectivo direkt am Ausgang an der Straße


Zimmer

6.0

Kingsize Bett. offener Jakuzzi


Service

6.0

Sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Sehr sauber


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kuno (56-60)

Dezember 2020

Karibisches Flair

5.0/6

Wunderbar am Karibischen Strand gelegenes Luxus Hotel das sich unauffällig im umliegenden Dschungel eingliedert.Die edel wirkende Architektur wird von unterschiedlichen Wasserkanälen und Schwimmbecken durchsetzt .Wir waren 2 Paare.


Umgebung

6.0

Ungefähr 100 km südlich des Flughafen Cancún an der Riviera Maya Tulum Kobah und Chitzen Itza als Pyramiden Touren Playa de Carmen und Cancun 4shopping


Zimmer

6.0

Super große Räume aircondition


Service

6.0

Super Aufmerksamkeit


Gastronomie

4.0

Super Buffett’s maue lieblos zubereitete Spezialitäten Restaurantprodukte überall frische Produkte sehr gute Fisch- und Fleischprodukte


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein reduziertes Animationsprogramm sowie eine Abendshow fanden statt Es gibt in Mexico die gesetzliche Vorgabe nur 30% an Hotelkapazität zu belegen Das Hotel hielt dies ein


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nina (31-35)

Mai 2020

schöner erholsamer Urlaub

6.0/6

Grosse und sehr schöne Anlage Viele verschiedene gute Restaurants verschiedene Pools inkl Erwachsenen Pools Freilaufenden Tiere


Umgebung

4.0

Wir hatten ca. 1.5h vom Flughafen bis zum Hotel Leider war der Strand voller Algen. Dieser wurde täglich gereinigt, jedoch hatte das Personal keine Change. Wir könnte daher nie im Meer baden


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dominik (31-35)

November 2019

Ein Traumurlaub im Paradies

6.0/6

Eine super schöne und große weitläufig angelegte Hotelanlage. Alles ist wunderbar sauber gepflegt, auch die Flamingo und Krokodilgehäge, welche zur Anlage gehören. Das Hotel liegt direkt an einem weißen Sandstrand mit Palmen und glasklarem Wasser, perfekt zum Schnorcheln. Generell ist die Anlage mit viel grün bewachsen, man könnte auch sagen, sie befindet sich in einem Dschungel, in welchem auch einige Tiere wie zum Beispiel Nasen- und Waschbären ihr zu Hause haben. Es besteht die Möglichkeit in unterschiedlichen Shops einzukaufen, Abends werden Stände als Art Markt aufgebaut. Aufdringlich war hier aber niemand. Es gab zu keiner Zeit einen Kampf um Liegen, wie man es aus anderen Hotels kennt, auch nicht wenn man erst später kommt. Weder am Strand, noch an den Pools. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

6.0

Lage ca. eine Stunde vom Flughafen Cancún entfernt. Das Hotel liegt sehr zentral für Ausflüge aller Art, es müssen keine lange Anfahrtszeiten zu den Ausflügen geplant werden. Unsere maximale Anfahrtszeit zum weitest entferntesten Ausflugsziel (Insel Holbox) waren ca. 1,5 Stunden.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sehr groß, gepflegt und mit einem freistehenden Whirlpool im Zimmer ausgestattet.Die Betten sind sehr bequem und groß. Die Minibar wurde täglich mit unterschiedlichen Getränken und Nüssen aufgefüllt. Auch die Möglichkeit für Kaffee und Tee bestand.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und sehr zuvorkommend. Bei Fragen konnte uns immer umgehend geholfen werden.


Gastronomie

6.0

Die Reise lohnt sich schon alleine vom Essen. Alles schmeckt sehr sehr lecker. Das Frühstück gibt es an einem riesigen Buffet. Mittagessen kann man sowohl am Buffet im Restaurant, an der Beach Bar in Buffetform (Hotel Colonal) oder an der Beach Bar im White Sand direkt am Strand al a cart. Vor allem das japanische Showcooking, das Thai Restaurant, das Fischrestaurant und das brasilianische Restaurant haben uns sehr überzeugt und sind auf jeden Fall einen Besuch Wert. Generell gibt es eine groß


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Programm und die Animation sind sehr vielfältig. Es reicht von Jumping über Yoga bis hin zu Tischtennis und Cocktailkursen. Um nur ein paar Angebote aufzuzählen. Es gibt aber auch genügend Plätze mit vollkommener Ruhe, für alle, die keine Animation mit machen möchten. Abends gibt es vor allem im benachbarten Hotel Colonal Theater und Shows sowie diverse Partys.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Constanze (36-40)

November 2019

wunderschönes, naturnahes Hotel in guter Lage

6.0/6

Nach einer Yukatan Rundreise haben wir dieses Hotel zum Entspannen auserkoren und waren wirklich begeistert! Wunderschönes, weitläufiges Resort im Mangrovenwald mit vielen Tieren und eigenem See. Kein Bunker, Hotel fügt sich wunderbar in die Natur ein. Alle Mitarbeiter super freudlich und hilfsbereit. Positiv überrascht waren wir, dass es so gut wie keine Mücken gab- obwohl die Mangroven ja im Wasser stehen. Sehr positiv fand ich auch die Umweltanstrengungen: Elektrowägelchen, wiederverwendbare Becher wurden eingesammelt und es gab keine Papierservietten oder Strohhalme- nur auf Nachfrage. Hotel ist mega sauber. Überall wird gewischt, repariert und alles perfekt in Stand gehalten. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen, ich vermisse es jetzt schon :-)


Umgebung

6.0

Für Ausflüge perfekt geeignet- alle Ausflugsziele in Yucatan in 1-3 Stunden erreichbar.


Zimmer

6.0

Wunderschöne, geräumige Junior Suite mit Whirlpoolwanne und einer gut bestückten Minibar, die täglich aufgefüllt wird.


Service

6.0

Selten so einen guten Service erlebt. Perfekt!


Gastronomie

6.0

Auch hier: besser gehts fast nicht. Ein paar extra Kilos sollte man einplanen ;-) Sehr schön fand ich, dass man bei den a la Carte Restaurants nie warten musste. Sehr lustig, sich jeden Abend durch ein anderes Land zu futtern, oder eine große Auswahl am Buffet geniessen zu dürfen. Die Coctails waren ebenfalls sehr lecker und waren nicht, wie in einigen anderen Hotels nur mit Zuckersirup gemacht, sondern wie in einer echten Bar. Tagsüber natürlich mit deutlich weniger Alkohol.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben nur die Pools genutzt und keine weiteren Aktivitäten. Das Animateurteam ist super nett und nicht aufdringlich. Wer Lust hat macht mit, wenn nicht halt nicht. Ich habe ein paar Mal Wasserball gespielt, Tequila verkostet, und Guacamole gemacht. Im Colonial ist mehr Partystimmung, ich war sehr froh, dass es im White Sands gediegen zu geht. Ich bin Ü 35 und wollte mich einfach nur erholen. Das einzige was mich gestört hat war, dass die Musik am White Sand Pool öfter zu laut war. Konnte m


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Felix (31-35)

November 2019

Tolle Hotelanlage im mexikanischen Dschungel!

5.0/6

Das White Sand ist Teil des Palladium Resorts bestehend aus dem Kantenah, Colonial, White Sand und TRS. Die Hotelanlage ist sehr groß und mitten im mexikanischen Dschungel an einem traumhaften Strand! Man findet tolle Flora und Fauna. Im Bereich Kantenah/Colonial spielt sich das Hotelleben ab. Im White Sand geht es etwas ruhiger zu. Im TRS hatten wir keinen Zutritt, aber der Bereich war uns auch zu ruhig. Die Mücken/Moskitos haben uns etwas geärgert.


Umgebung

6.0

- ca. 1h Fahrt von Cancun bis ins Hotel - Tulum ist in 30min mit dem Kollektivtaxi zuerreichen (2€ pro Person) - die Hotelanlage ist sehr weitläufig und abwechslungsreich


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Junior Suite als Sparzimmer. Das Zimmer war top, die Lage etwas abseits, aber nicht schlimm.


Service

5.0

Sehr freundliches Personal. Gute Animation. Als Abendprogramm gab es jedes Mal Tanzshows, was irgendwann recht eintönig wurde. Teilweise haben die Animateure selbst Themenabende veranstaltet, was etwas Abwechslung brachte.


Gastronomie

4.0

Die Buffettrestaurants hatten sehr gutes und abwechslungsreiches Essen. Im Colonial war es sehr voll. Die A-la-Carte-Restaurants (Italienisch und Mexikanisch) haben uns nicht gefallen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr gut!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen