Hotel Best Siroco

Hotel Best Siroco

Ort: Benalmadena

62%
4.3 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
3.8
Service
4.6
Umgebung
4.6
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
4.1

Bewertungen

Alfons (66-70)

Februar 2020

Best Siroco: Preis und Leistung stimmen!

5.0/6

Wir waren bereits das 5. Mal im "Best Siroco" - und wurden auch diesmal nicht enttäuscht. Wer ein preiswertes, gut geführtes Mittelklassehotel sucht, das verkehrsmäßig sehr gut angebunden ist, der ist hier richtig. Allerdings sollte man zumindest über grundlegende Englischkenntnisse verfügen, ansonsten wird es schwierig mit der Kommunikation.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt verkehrsgünstig im Ortsteil Benalmadena Costa unmittelbar an der Nationalstraße 340. Die Bushaltestelle befindet sich nur wenige Schritte entfernt, von dort kommt man für kleines Geld (1,70 Euro pro Fahrt) in kurzem Zeittakt nach Malaga, Fuengirola oder Mijas. Noch billiger (1,10 Euro) fährt man mit der Travel Card, die in vielen Tobacco-Shops zum Kauf angeboten wird.


Zimmer

4.0

Unser Standardzimmer war geräumig und sauber. Auch der Zimmerservice war in Ordnung. Das Bett war riesig groß, dafür der Wandschrank zu klein. Gestört wurde der Schlaf durch den Lärm, der bis tief in die Nacht von der gegenüber liegenden Bar (Doramar) ausging.


Service

5.0

In punkto Service hatten wir auch diesmal keinen Grund zur Klage.


Gastronomie

5.0

Großes und reichhaltiges Buffetangebot. Im Gegensatz zu früher waren diesmal die Speisen - insbesondere die Beilagen - erfreulich warm. Hier haben die vielen Beanstandungen offenbar geholfen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöne Garten- und Poollandschaft mit bequemen Liegen. Weitere Angebote haben wir nicht in Anspruch genommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Albert (70 >)

Januar 2020

Muss einiges gebessert werden .

2.0/6

Sehr laut. Keine Lüftung im WC. Zimmer sehr klein ,die Koffer müssen auf dem Bett geöffnet werden. Gepflegtes Anwesen, Personal freundlich.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Bis 1-2 Uhr wurde man durch Scheie auf dem Flur und durch laute Fernseher geweckt.


Service

2.0

In einer Woche wurde das Zimmer 2X nicht gemacht,und keine neuen Handtücher.


Gastronomie

3.0

Sehr große Auswahl ,doch das Fleisch war trocken,Kartoffel und Gemüse oft nicht gar. Große Auswahl an Salaten doch gab es keinen Salatdressing.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marie (56-60)

Dezember 2019

wir werden bestimmt wieder hin fliegen.

6.0/6

Wir hatten eine sehr schöne Woche im Hotel Best Siroco verbracht. Schönes sauberes Zimmer im 4 Stock. Gutes Essen. Das Hotel hat eine gute Lage. Für uns Perfekt


Umgebung

6.0

Nahe der Geschäfte sowie Restaurants usw. Bus fast vor der Tür. Wollten zuerst ein Auto buchen doch mit dem Bus kamen wir überall hin, wo wir hin wollten. Nur die Woche war zu kurz. Wäre auch nicht schlecht wenn man etwas gegen Stechmücken dabei hätte, Diese waren leider auch im Hotel zu Gast.


Zimmer

6.0

wir hatten ein schönes Zimmer mit direktem Meerblick und in die Parkanlage.


Service

6.0

die Leute die da arbeiten waren alle freundlich und hilfsbereit. Auch ohne spanisch Kenntnisse, da deutsch, französisch und Englisch gesprochen wurde. Zwar sprach nicht jeder die 3 Sprache, hatten aber keine Probleme.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut. Grosse Auswahl an Speisen in Buffet-form. Sowie Show-cooking. auch gab es Themenabenden. Das Restaurant ist schon recht laut wenn der Saal voll ist. Aber uns hat das jetzt nicht gross gestört. Am 6 Dez. war es extrem voll da Feiertag in Spanien. Doch kann hier nur das Personal loben. Die zügig arbeiteten ohne Ihr Lächeln aus dem Gesichts zu verlieren. Hier ein extra Lob an die Küche und Restaurant Personal. Die bestimmt da unter Stress standen, wo von die Gäste bestimmt


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Freizeit- wie Abend- Angebot im Haus haben wir nicht in Anspruch genommen. Da wir immer Unterwegs waren. Ausflüge konnte man auch im Hotel buchen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reinhard (61-65)

November 2019

Diese Sterne sind verblaßt. Erneuerung tut not.

3.0/6

Das Hotel ist eine der ersten in den 60ern erbauten Hotelanlagen und hat damals das Qualitätsniveau Urlaub an der Costa de Sol mit definiert. Das ist lange Jahre her. Wie viele andere Hotels auch, hat das Best Siroco sich auf seinen Lorbeeren ausgeruht und den Anschluß an international übliche Standards verloren. Heute ist es ein einfaches Touristenregal, dass außer einer guten Küche nur unheimlich viel Lärm in den Gemeinschaftsräumen und den abblätternden Charme vergangener Jahrzehnte zu bieten hat. Das engagierte Personal hält den Betrieb mit Mühe aufrecht und kommt dabei zu Spitzenzeiten in der Bar, im Restaurant und an der Rezeption an seine Grenzen. Hinsichtlich der Renovierung bildet der hintere Flügel des Hotels, der als Premium gekennzeichnet wurde, eine Ausnahme. Dort wurde offenbar renoviert. Wie die Zimmer dort aussehen, kann ich leider nicht mitteilen. Das Hotel wurde von uns als Ausgangspunkt für eine Standortreise in die größeren Städte Andalusiens genutzt. Die späte Ankunft am Hotel fünf Minuten vor Ende der Essenszeit, nur spanisch oder englisch sprechendes Personal und Andrang an der Rezeption sowie ohrenbetäubender Lärm sowohl in der Lobby als auch im Restaurant führten zu einem hektischen Start in den Urlaub. Dieser Eindruck prägte den ganzen Urlaub und verdrängte teilweise die durchaus auch vorhandenen erfreulichen Seiten des Hotels. Zu den erfreulichen Seiten zähle ich neben dem Standort die schöne Garten- und Poolanlage und den schönen Ausblick von der Sonnenterasse auf das Mittelmeer.


Umgebung

5.0

Der Transfer vom Flughafen Málaga zum Hotel ist ja immer von der Anzahl der anzufahrenden Hotels abhängig. Wir haben ca. 45 min benötigt.Das Hotel ist ca. 150 m von der Hauptstrasse entfernt. Eine kurze Unterführung (das Tor wird mit der Zimmerkarte geöffnet) verkürzt den Weg dorthin. Zum Strand sind es noch einmal 200 - 300 m. Für Gehbehinderte ist der Weg schwierig, da doch recht abschüssig und zum Teil mit Treppen versehen. Der Strand selbst ist breit und feinsandig. Am Strand entlang führt e


Zimmer

2.0

Unser Zimmer war im dritten Stock in Fahrstuhlnähe gelegen. Es war für ein 4-Sternehaus ungewohnt klein und sehr dürftig ausgestattet. Die Möbel waren ebenso abgewohnt wie einfach. Ein Tisch, ein Stuhl, ein Doppelbett mit 2 Nachtschränken, eine Minibar unter dem Tisch und ein Einbauschrank bildeten die Einrichtung. Kein einziges Möbel hatte eine Schublade, der Einbauschrank war so klein, dass einer von uns aus dem Koffer leben musste. Die Koffer standen in den Zimmerecken, da auch dafür kein Pla


Service

3.0

Beim Service muss man sicherlich zwischen Rezeption und Zimmerservice unterscheiden. Das Personal der Rezeption war freundlich und bemüht, allerdings oft auch überfordert. Unser Hauptproblem war, dass diameisten Rezeptionsmitarbeiter nur spanusch oder englisch sprachen. Man kann natürlich einem spanischen Rezeptionisten schlecht vorwerfen, dass er in einem spanischen Hotel spanisch spricht. Im Fall unserer defekten WC-Spülung und der defekten Brause hatten wir dadurch natürlich ein Problem. Aber


Gastronomie

5.0

Das Essen war das große Plus des Hotels. Stets gut gelaunte Köche bereiteten das Fleisch frisch zu. Das Essen war sehr abwechslungsreich, Obst und Gemüse reichlich vorhanden. Sekt zum Frühstück bekommt man auch nicht überall. An Getränken wurden verschiedene Weine, Wasser und andere alkoholfreie Getränke angeboten. Es wurde spanisches Bier in 0,3 l-Flaschen angeboten. Ob es auch andere Sorten gab, weiss ich nicht. Die Preise waren human, bezahlt wurde am Ausgang an der Kasse bar oder mit Karte.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel verfügt über 3 Pools (1 Pool für Kinder), ein Fitness-Studio. Kostenpflichtig kann eine Sauna und türkische Bad genutzt werden. Am Abend wurden verschiedene Shows geboten. Informationsbroschüren über das örtliche Angebot fanden sich in einem Aufstellen in der Nähe der Rezeption.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Reinhard (66-70)

November 2019

Wo kommen die 4 Sterne her? Nie wieder!

3.0/6

In die Jahre gekommenes, ungemütliches Hotel an der Hauptdurchgangsstraße in Benalmádena. Die in den letzten Jahren durchgeführten Renovierungen haben Ihre Wirkung verfehlt, da sie nur mit den geringsten Mitteln und billigen Materialien ausgeführt wurden. Der Fahrstuhl war ungepflegt, machte laute Geräusche und die Etagenanzeige funktionierte nicht. Die Lobby und die Bar waren kalt und ungemütlich. Dieses Hotel hat nur 3 Sterne verdient!


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt an der viel befahrenen Durchgangsstraße in Benalmádena. Dennoch war von dem Verkehrslärm nichts zu hören. Gute Anbindung an den öffentlichen Busverkehr. Zum Strand und dem Hafen von Benalmádena waren es ca. 500m - 800m. Benalmádena ist ein von englischen Urlaubern geprägter Ort der 70-80er Jahre und ist ein guter Ausgangspunkt für Besichtigungen der Highlights in Andalusien wie z. B. Sevilla, Málaga, Gibraltar und Granada. Die ca. 15 km Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte sehr


Zimmer

3.0

Premium Zimmer, unsauber und ohne Heizung! Gleich nach der Ankunft sind wir gegen Aufpreis in ein Premium Zimmer in der obersten Etage umgezogen. Wie sich dann herausstellte, war das ein großer Fehler. Dieses Zimmer war wohl das kälteste Zimmer im gesamten Hotel. Wir hatten Raumtemperaturen von 16 -17 Grad. Weder im Bad noch im Zimmer gab es eine Heizung und die Klimaanlage wärmte nicht. Vom Hotel wurde uns dann ein Ölradiator zur Verfügung gestellt, der dann erst nach langer Zeit eine Raumtem


Service

4.0

Freundliches, hilfsbereites aber überlastetes Personal, überwiegend spanisch und englisch sprechend. Für nur deutsch sprechende Urlauber ungeeignet. Oberflächiger Reinigungsservice für die Zimmer.


Gastronomie

3.0

Auf Grund der Größe und der vielen Gäste war es im Speisesaal unerträglich laut. Das Servicepersonal war bemüht, aber total überlastet und gab uns das Gefühl, in einem Schnellimbiss zu sitzen. Die Auswahl der Speisen war angemessen, jedoch waren Zubereitung und Geschmack sehr verbesserungsbedürftig. Fast alle Speisen (außer Wok) waren kalt, da es zu wenige Warmhalteplatten gab. Besonders beim Frühstück, wenn sich über 400 Gäste an den 4 Kaffeeautomaten bedienen mussten, kam Hektik und Ungemütli


Sport & Unterhaltung

4.0

In der untersten Etage sind ein lieblos wirkender, kalter und dunkler Fitnessraum mit älteren Geräten und eine Tischtennisplatte vorhanden. In dem schön angelegten Garten gibt es mehrere Pools, die auf Grund der Jahreszeit nicht genutzt werden konnten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Oktober 2019

Nicht unbedingt nochmal!

2.0/6

Das Zimmer ist sehr unsauber. Sieht aus als wäre es schon in die Jahre gekommen. Boden ist sehr unsauber, ebenso das Bad. Von aussen sieht es gut aus aber von innen ist es nicht schön und leicht "schmuddelig". Ein kleiner Schrank steht zur Verfügung, für 2 Personen, 10 Tage viel zu klein. Vorallem ist davor und in der Umgebung kein Licht vorhanden, also muss man Glück haben das passende Kleidungsstück zu greifen. Das Hotel wurde für junge Leute empfohlen, mir kam es vor die ein Renterhotel, 99% ältere Leute. Das Essen war ok und die Außenanlage. Wobei es an der Snackbar nur TK Pizza gab für einen zu teuren Preis. Ich komme nicht mehr und empfehle es auch nicht weiter.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Steffen (51-55)

Oktober 2019

Gelungener Urlaub

4.0/6

Das Hotel liegt oberhalb einer belebten Hauptstraße aber da sich die Gebäude hinter einen sehr schönen großen Garten befinden bekommt man vom Lärm der Straße nichts mit. Von außen macht das Haus einen gepflegten Eindruck und auch die Lobby ist sehr ansprechend.


Umgebung

5.0

Zum Strand welcher ca. 500 m entfernt ist kommt man am besten durch eine kleine Unterführung und schon befindet man sich auf der Promenade. Vor dem Hotel befinden sich zwei Bushaltestellen so das man jederzeit mobil in jede Richtung ist. Auch gibt es an der Hauptstraße genügend Bars bzw Gaststätten Souvenir Läden Banken und Supermärkte.


Zimmer

4.0

Das Zimmer ist eher etwas klein und wird fast nur von einem riesigen Bett ausgefüllt. Das Badezimmer ist relativ neu und reicht vollkommen aus.


Service

5.0

Service Personal war immer nett und aufmerksam. Die tägliche Reinigung der Zimmer was in Ordnung.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gracia (56-60)

Oktober 2019

Katastrophe

3.0/6

Das ganze Hotel ist sehr laut und hellhörig, Zimmer nicht ganz sauber und das Essen nicht einmal drei Sterne wert. Die gebuchte Rundreise fand nicht statt. Anbieter fti eine Katastrophe


Umgebung

2.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 30min


Zimmer

1.0

Katastrophal...unsauber, extrem hellhörig Kein Toilettenpapier, keine Toilettenbürste, Wasser nur lauwarm


Service

1.0

Sehr unfreundliches, völliggestresstes Servicepersonal


Gastronomie

1.0

Der Fisch nicht richtig gebraten, die Paella eine Pampe....die Getränke zum Essen unverhältnismäßig teuet


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rahel (19-25)

August 2019

Schöner Urlaub

5.0/6

Das Hotel ist bereits etwas älter jedoch wurde ein Teil renoviert. Wir hatten ein Zimmer mit direktem Meerblick, welches sehr sauber war. Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Der Pool war gross und es hatte genügend Liegen zum entspannen. Das einzige was uns gestört hat, war die stark befahrene Strasse vor dem Hotel welche die Ruhe am Pool durchbrochen hatte.


Umgebung

6.0

Tolle Lage mit viele Bars und Restaurants in der Umgebung. Alles war gut zu Fuss erreichbatr. Die Bushaltestelle ist in der Nähe.


Zimmer

5.0

Schönes und sauberes Zimmer mit Balkon. Das W-lan im Zimmer funktionierte jedoch nicht gut.


Service

5.0

Netter und zuvorkommender Service.


Gastronomie

5.0

Gutes und abwegslungsreiches Essen. Jeden Abend gab es neben dem normalen Buffet auch ein Buffet mit Essen aus einem anderen Land.


Sport & Unterhaltung

5.0

Für Kinder gab es einen Miniclub. Am Abend gab es jeweils eine Show zur Unterhaltung. Ebenso gab es mehrere Pools und einen etwas in die Jahre gekommenen Fitnessraum. Es gab aber viele Möglichkeiten für Tagesausflüge in der Umgebung z.B (Malaga oder Sevilla)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

August 2019

sehr schöner Kurzurlaub

5.0/6

Es ist eine schönes, strandnahgelegenes Hotel. Essen sehr gut (Buffet), Poolanlage vorhanden. Außerdem gibt es noch eine schöne Cocktailbar.


Umgebung

Strandnah, gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.


Zimmer


Service

Nicht bewertet

Sehr aufmerksames und freundliches Personal.


Gastronomie

Nicht bewertet

Große. abwechselnde Buffet Auswahl - hier ist für jeden was dabei.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen