Sotavento Beach Club

Sotavento Beach Club

Ort: Costa Calma

95%
5.4 / 6
Hotel
5.4
Zimmer
5.3
Service
5.4
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
5.3

Bewertungen

Natascha (31-35)

September 2020

Gutes 4 Sterne Hotels mit Tipps zur Abrundung

4.0/6

Zunächst zu meiner Person: ich bin Reiseverkehrskauffrau, Mitte 30 und als Familie gereist. Durch meinen Job durfte ich mir schon einige Hotels ansehen. Demnach möchte ich hier eher aus Kundensicht informieren und das Hotel objektiv bewerten als hier zu kritisieren !!! Bitte also nicht falsch verstehen, wenn ich hier ein paar Dinge anspreche. Grundsätzlich gilt für das Sotavento Beach Club: wir hatten eine tolle Zeit und ich spreche hier ganz klar eine Empfehlung aus! Die Hotelanlage kann bedenkenlos gebucht werden. Die 95 % Weiterempfehlung sind gerechtfertigt mit ein paar kleinen Abstrichen auf die ich nachher noch eingehen möchte Die Appartementanlage ist schön angelegt und die Gartenanlage sehr gepflegt. Es gibt eine schön angelegte Poollandschaft mit Poolbar und einem beheizten Babybecken, einen Minimarkt, einen Miniclub und einen Spielplatz. Das Sportangebot haben wir persönlich nicht genutzt ebenso wie die Animation an sich, da wir viel unterwegs waren und mit Kleinkind recht früh am Abend auf dem Appartement waren. Es gibt ein Bufetrestaurant mit Außenterrasse. Einige kostenfreie Parkplätze befinden sich direkt am Eingangsbereich der Hotelanlage und vor dem Hotel. Das Hotel liegt recht zentral direkt am Strand neben dem allsun Barlovento. Ein Supermarkt, eine Apotheke und Geschäfte sind in unmittelbarer Umgebung.


Umgebung

1.0

Das Hotel ist ca. 50 Minuten Fahrtzeit (mit dem Mietwagen) südlich vom Flughafen gelegen. Der Strandabschnitt am Hotel ist sehr steinig. Zum Schnorcheln optimal. Das Wasser ist glasklar. Wem es zu steinig ist, der läuft ca. 5 Minuten nach rechts. Dort fängt ein wirklich schöner Strandabschnitt an. Wer sich für einen Mietwagen entschieden hat, kann in nur ca. 10 Minuten Fahrtzeit an Traumatränden liegen, die der Karibik ähneln. Vor dem Hotel gibt es eine kleine Promenade mit ein paar Geschäften u


Zimmer

4.0

Die Appartements sind groß und überzeugen durch Sauberkeit. Auch die Terrasse bietet genug Platz und lädt zum verweilen ein. Das Hotel hat KEINE Klimaanlage. Durch den stetigen Wind haben wir sie aber nicht vermisst. Man konnte die Temperatur gut regulieren, indem man abenda einmal kräftig durchlüftet. Ein Fliegengitter am Schlafzimmerfenster wäre jedoch wünschenswert gewesen. Leider ist die Küche sehr dürftig ausgestattet, dafür aber blitzeblank. Über ein paar Kleinigkeiten wie z.B. einen S


Service

6.0

Das Personal war immer freundlich und zuvorkommend. Besonders wurde auf die Einhaltung der Hygienekonzepte während der Covid 19 Zeit geachtet. Es wurde am Eingang vom Buffet darauf geachtet, dass sich Jeder die Hände desinfiziert, was hervorragend funktioniert hat!


Gastronomie

3.0

Hier gibt's von mir nur 3 Sterne. Ich mag heißes Essen, Lebensmittel mit Biss und bin ein Fan von Gewürzen. Das Essen war immer heiß und stets frisch zubereitet aber mir persönlich fehlte der Pep. Es gab immer eine Grillstation, eine Salatbar, frisches Obst und Pasta. Daneben gab es abwechselnde Hauptgerichte. Man hat immer was gefunden und wurde satt aber mir fehlten halt Gewürze, teilweise der Biss und nicht alles lässt sich mit Salz und Pfeffer aufpeppen. Beim Frühstück kann man überhaupt


Sport & Unterhaltung

6.0

Poolanlage sauber und schön angelegt. Beheizter Babypool. Ein No-Go meinerseits: Pooltücher gegen Kaution (kein Problem und nicht das Problem) ABER nur 1 x pro Aufenthalt ist der Wechsel gratis. Sonst gegen Gebühr. Jaaaa, der Umwelt zu liebe ganz nett gedacht, aber mit Sand und Sonnencreme für ein 4 Sterne Haus....wäre ein Wechsel alle 2 Tage schon nicht schlecht. Nicht genutzt aber folgende Dinge gesehen: Miniclub Minidisco Theater Schwimmlehrer Spinning Beachvolleyball


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Liane (61-65)

September 2020

Nur Sotavento, ein Familienhotel!!

6.0/6

Wir waren nun das 4. Mal dort. Die Anlage verändert sich jedes Jahr ein wenig mehr ins positive. Sehr sauber und sehr gepflegt! Da es dort nur Apartments gibt, ist das genau der Grund warum wir immer dorthin reisen.


Umgebung

6.0

Die Lage ist Citynah. Fast vor der Tür befindet sich eine Bushaltestelle. Von dort kommt man überall hin. Wir bevorzugen allerdings ein Mietauto um die Insel kennenzulernen. Es befinden sich 2 Spar Läden ca. 15 Gehminuten entfernt. Mit dem Shuttle dauert die Fahrt ca. 1 Stunde bis 1,5 Std. Je nachdem wieviel Hotels angefahren werden. Mit dem Mietauto dauerte es 45 Minuten!!


Zimmer

6.0

Es ist eben ein Apartment mit Kaffeemaschine. Nicht super modern, sondern zeitlos schön eingerichtet. Es ist zu empfehlen, Spülmittel, Spültuch und evtl. Trockentuch mitzunehmen. Sollte man etwas vergessen haben, kann man alles im kleinen Kiosk auf dem Platz kaufen.


Service

6.0

Hallo Christina! Recht herzlichen Dank für die ausgeliehene Kaffeemaschine. Obwohl wir nur kurz verweilen durften wegen vorzeitiger Schließung, waren alle sehr freundlich. Urlaub wie zu Hause eben!


Gastronomie

6.0

Bis zum letzten Tage ausreichend und gut. Es fehlte an nichts.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (41-45)

August 2020

Hotel war leider nicht mehr so wie im letzten Jahr

4.0/6

Wir sind das zweite Mal in diesem Hotel gewesen. Leider haben sich die positiven Eindrücke vom letzen Jahr nicht wiederholen lassen. Es hat sich gezeigt das hier an der Sparschraube gedreht wurde. Essen (Frühstück, Mittag, Abendbrot) sind ohne Abwechslung. Meist immer das Selbe, wenig Varianz. Themenabende z.B. gibt es gar nicht mehr. Die Zimmer waren gut, Reinigung war verbesserungsfähig. Animationsteam strengt sich super an und versucht den besonderen Umständen gerecht zu werden.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist schön an der Costa Calma gelegen. Für schönere Strände empfehle ich einen Mietwagen um z.B. nach Morro Jable zu fahren. Vom Flughafen ca. 45min zu fahren.


Zimmer

5.0

Schöne Zimmer, gross genug für einen entspannten Urlaub.


Service

5.0

Gastronomie

2.0

Wie beschrieben, eher unterer Durchschnitt und eintönig. Massenware...


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Leo (51-55)

August 2020

Habe Stückchen mehr erwartet.

3.0/6

Iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii


Umgebung

2.0

Kein Strand, am Meer Steinwüste mit grossen Steinen auch im Wasser. Ununterbrochen starke Wind hebt den Sand von der Erde und schlädt ins Gesicht und Beine. Zwei kleine Pools ziemlich voll besetzt. Meiste Liegen sind schon vor dem Frühstück schon mit Handtüchern beworfen obwohl keiner da sind.


Zimmer

5.0

Es scheint dass Zimmern vor kurzem renoviert worden. Bett und Sofa sind ganz leicht, bei der Bewegung rutschen auf dem Boden. Habe paar mal dicke Küchenschabe getrofen. Insgesamt sieht sauber aus.


Service

6.0

Service gibt sich Mühe , alle nett und freundlich!


Gastronomie

3.0

Sogar in 3 Sterne Hotels in Spanien habe mich gewöhnt genug Meeresprodukten zu bekommen. Sehr fehlt normales mit Kruste gebratenes/fritiertes Fisch. Angebotene immer dasselbe gedunstete/gebackene weiche (etwas) hat nicht viel vom Fischgeschmack. Ich habe noch paar Tage und hoffe kommt noch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Unterhaltung ist auf besten Grad!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

August 2020

nettes Familienhotel

5.0/6

Familienhotel, entspannte Atmosphäre, gepflegt, nettes Personal, etwas außerhalb der Ortschaft, direkt am Strand, man kann in einer schattigen Grünanlage in den Ort, Essen gut


Umgebung

5.0

für Strand perfekt gelegen, für sonstiges Auto nötig, Buslinien scheinen aber gut zu funktionieren.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Terrassenzimmer direkt am Pool. Terrassenzimmer meistens Musik vom Pool, Schlafzimmer zur Rückseite war leise.


Service

5.0

Prima.


Gastronomie

6.0

Für jeden etwas dabei, ordentlich zubereitet, differenziert gewürzt (nicht alles gleich)


Sport & Unterhaltung

5.0

Für Veranstaltungen keine Profis eingeladen, sondern Hotelveranstaltungen mit Animateuren bestritten (wegen Corona?), aber nett gemacht. Tauchschule, zuverlässig tägliches Angebot für die Kinder, Schwimmkurse, ...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Erich (19-25)

August 2020

Netter ruhiger Ort

5.0/6

Unser Zimmer war immer sauber und Handtücher wurden jeden Tag neue gebracht. Essen war nicht sehr abwechslungsreich, zum großen teil jeden tag das selbe, aber trotzdem sehr schön zubereitet und lecker, ebenso genug auswahl.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr nah am Strand und pool


Service

Nicht bewertet

Sehr hilfsbereit


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Für klein und groß


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mel (41-45)

August 2020

Entspannter Urlaub

5.0/6

Schönes Hotel mit Appartements in Costa Calma. Ruhig gelegen. Wir konnten trotz Coronaauflagen und Maskenregel gut entspannen.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Wir hatten ein Appartement in der oberen Etage mit Meerblick. Zimmerservice war in Ordnung.


Service

5.0

Guter Service


Gastronomie

5.0

Essen war gut, es gab viele kanarische Spezialitäten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation gab sich große Mühe. Aufgrund von Corona war das Angebot jedoch reduziert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lena (31-35)

August 2020

Entsprach nicht unseren Erwartungen

3.0/6

Zum Glück war das Hotel nur 40-50% belegt, sonst wäre es für uns unvorstellbar gewesen dort zu bleiben. Wir hatten für das Geld schon deutlich bessere Hotels. Wäre man freundlicher gewesen, hätte ich über einiges vielleicht eher hinweg gesehen. Wie man hier Stammgast werden kann ist uns ein Rätsel.


Umgebung

4.0

Fahrt vom Flughafen 1 Stunde.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war immer sauber. Ungewöhnlich aber dass an zwei Tagen in der Woche kein Service stattfindet.


Service

3.0

Insbesondere im Gastronomiebereich hat man sich nicht willkommen gefühlt. Man hatte immer das Gefühl zu "stören". Animateure sind sehr nett und bemüht.


Gastronomie

2.0

Nicht sehr abwechslungsreich. Massenabfertigung. Getränke im Restaurant miserabel. Die "Säfte" ungenießbar und der Hauswein (aus dem Zapfhahn...) katastrophal. All inklusive sollte man auf keinen Fall buchen!!!!!!! Die Poolbar am animationsfreien Pool hatte komplett geschlossen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karsten (41-45)

August 2020

Das 4. Mal und wieder zufrieden trotz Corona!

6.0/6

Wir sind als Familie im August (5 Personen) im Sotavento Beach Club zum 4. Mal gewesen. Zum Hotel fährt man 1 Stunde vom Flughafen. Diesmal ging es etwas scneller, da etliche Hotels noch geschlossen waren und deswegen nicht angefahren wurden. Das Hotel liegt an einem langen, flach abfallenden, langen Strand. Beim Hotel sind noch Steine und zum ins Wasser gehen empfehle ich entsprechende Badeschuhe. Ist prima zum Schnorchel, da sieht man wenigstens etwas! Geht man ca. 10 Minuten rechts am Strand entlang hat man nur Sandstrand. Den Strand haben wir noch nie so leer gesehen! Wenn man hier keinen Abstand halten kann weiß ich auch nicht weiter. Habn uns hier sicherer gefühlt als in Deutschland! Es gibt zwei Pools. Denk Aktionspool, wo auch die Schwimmschule Sharky vor Ort ist. Der Schwimmlehrer hatte gut zu tun, da in Deutschland ja alles abgesagt wurde! Auch die Tauchschule Acuarios Jandia bietet dort kostenloses Schnuppertauchen 2x pro Woche an (für Kinder ab 8 Jahren und natürlich auch für Erwachsene).


Umgebung

6.0

In Costa Calma gelegen am langen flach abfallenden Sandstrand. Man kann etweder Terassenzimmer haben oder man wohnt in der ersten oder zweiten Etage. Supermärkte sind in der näheren Umgebung fußläufig zuerreichen.Im Hotel gibt es einen Supermarkt wo man alles wichtigen bekommt, vom Wasser bis zu Babyartikeln etc. Ab Samstag, den 14.08.2020 wurde das tragen des Mund-Nasenschutzes auch in der Öffentlichkeit Pflicht. Achtung Bußgeld droht. Ja es ist warm, aber machbar!


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Apartetment mit 2 Schlafzimmern, Wohnzimmer (mit Schlafsofa), Eßbereich und Küchenecke. Wir hatten 2 Fernseher und ein Bad mit Badewanne. In der Küche gibt es einen kleinen Herd, Kaffeemaschine, Wasserkocher sowie Geschirr und Besteck und natürlich einen Kühlschrank. Die Zimmer werden 5x pro Woche gereinigt. Handtücher nach Bedarf. Einfach die zu wechselnden unter das Waschbecken legen.


Service

6.0

Wir waren mit dem Service vollkommen zufrieden. Was einige hier schreiben kann ich nicht verstehen. Wie man in den Wald ruft, so schallt es zurück. Es haben sich alle sehr bemüht und man merkt, dass sie sich freuen, endlich wieder arbeiten zu dürfen. Überall, in der Rezeption, Pool, Restaurant sind Desinfektionsspender bereitgestellt.


Gastronomie

6.0

Es gibt zur Zeit 3 Essenszeiten für Frühstück und Abendessen. Wenn es mit der Zeit nicht passen sollte, kann man an der Rezeption fragen, ob es geändert werden kann. Wenn man ins Restaurant rein kommt muss man den Mund-Nasenschutz tragen und erstmal die Hände desifizieren. Die Tische wurden reduziert wegen dem Abstand. Wenn man dann zum Buffet oder Getränkeautomaten geht, nochmal Händen desinfizieren (es wird kontrolliert und das ist gut so!!) Den Mund-Nasenschutz darf man erst am Tisch abnehmen


Sport & Unterhaltung

6.0

Für uns war die Tauchschule im Hotel sehr wichtig. Es werden tägliche Ausfahrten angeboten, sowohl mit dem Auto zum Strand, als auch zum Hafen wo es dann mit dem Boot raus geht. Bevor man ins Auto "darf" werden, wie überall die Hände desinfiziert und der Mund-Nasenschutz aufgesetzt. Das Animationsteam hat gegeben, was unter den besonderen Umständen eben machbar war! Durch die etwas angezogenen Einschränkungen, die am Samstag, den 14.08.2020 in Kraft getreten sind, waren die Abendshows leider ni


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

August 2020

Trotz Corona-Einschränkungen erholsam

5.0/6

Die Anlage hebt sich wegen ihres Baustils positiv von den umliegenden Hotelkomplexen ab. Die großzügigen Appartements mit Terasse/Balkon sind hervorzuheben. Hygienekonzept war vorhanden und wurde streng umgesetzt.


Umgebung

5.0

Transfer vom Flughafen ca. 50 Minuten. Mietwagen notwendig, um die Insel zu erkunden. Kann aber problemlos im Hotel zu relativ fairen Preisen gebucht werden. Den Süden sollte man unbedingt erkunden, inkl. Abstecher nach Cofete und Playa Sotavento.


Zimmer

6.0

Schlafzimmer + Betten im Wohnzimmer waren bequem. Klimaanlage ist tatsächlich nicht notwendig, da abends immer gutes Durchlüften ausreicht. Reinigung findet täglich statt und wird gründlich durchgeführt.


Service

5.0

Personal an der Rezeption war sehr sachlich und hilfsbereit. In der Gastronomie merkete man es einigen Kellnern duchaus an, dass man ein All-Inclusive-Gast war. Einlass zu den Essenszeiten und das Einhalten der Hygieneregeln wurde streng kontrolliert. Etwas ungewöhnlich war die Reinigung der Tische - alles wurde nur mal so auf den Boden gewischt und blieb dann liegen. Dafür wurde großzügig desinfiziert, allerdings mit Sprühflasche, was eigentlich nicht mehr üblich ist. Das kennt man eigentli


Gastronomie

5.0

Essensangebot war gut und vielfältig. Obwohl wir bei der letzten Essenszeit eingeteilt waren, war immer noch ausreichend Auswahl vorhanden. Die Kantinen-Atmosphäre wurde schon desöfteren beschrieben. Lässt sich jetzt nicht mehr ändern, da hatte der Architekt kein glückliches Händchen. Selbstbedienung bei Getränken war ohne Probleme und Wartezeiten. Allerdings war die Auslastung nur bei max. 50% - wenn das Hotel ausgebucht ist, könnte das anders aussehen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Animationsangebot war deutlich reduziert. Das verbleibende Programm war o.k. Abendshowas fanden nicht statt, dafür gab es Unterhaltung durch das Animationsteam an der Bar und Gott sei Dank wurde zu dieser Zeit Champions League übertragen. Ansonsten war abends an der Bar nicht so viel Betrieb. Ende war pünktlich um 23.00 Uhr. Bei Vollauslastung dürften die Pools und Liegen nicht ausreichen.- da hatte Corona auch mal was Gutes...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen