Sol Fuerteventura Jandia

Sol Fuerteventura Jandia

Ort: Morro Jable

82%
4.5 / 6
Hotel
4.3
Zimmer
4.0
Service
4.8
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Angela (56-60)

April 2019

Immer wieder gerne, weil es so nah am Strand ist.

5.0/6

Die Lage ist perfekt. Die Bäder sind renovierungsbedürftig. Das Personal ist immer freundlich, flink, aufmerksam und höflich!


Umgebung

6.0

Die Anreise mit dem Bus dauerte leider 2 Stunden, da man leider jedes auf der Strecke liegende Hotel angefahren hat.


Zimmer

4.0

Service

6.0

Bei der Dusche war die Halterung kaputt. Am Abend reklamiert und morgens um 10.00 Uhr wieder heile!


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Antonia (31-35)

April 2019

Schön wie immer

6.0/6

Wir fahren schon seit Jahren immer wieder in dieses Hotel. Hat eine super Lage, in 5 min am Strand und ca. 1km bis nach Morro Jable. Die Hotelanlage ist super schön und wird top gepflegt. Die Zimmer sind zwar in die Jahre gekommen, aber es ist sauber. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Bei dem AI Angebot gibt es auch nichts auszusetzen, Essen war lecker und für jeden etwas dabei. Hotel wird jetzt renoviert. Danach werden wir auf jeden Fall wieder kommen.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (36-40)

April 2019

Schade ums Geld für dieses Hotel! Nie wieder!

1.0/6

Renovierungsbedürftiges Hotel. Kinderpool ohne Einstieg, Kinderschaukel alt und kaputt. Essen, Reinigung u. Service grottenschlecht. Hat keine 3 Sterne verdient!


Umgebung

4.0

Strandnah


Zimmer

1.0

Alte, renovierungsbedürftige Zimmer. Keine Klima, kein Wasserkocher. Reinigung mangelhaft. Nur der Müll wurde gewechselt und Betten gemacht. Matratzen alt, dreckig und durchgelegen. Die Spiralen kamen schon durch!


Service

1.0

Im Essensaal unmotiviertes Personal, volle Tische mit Teller, leere Menüplatten


Gastronomie

1.0

Das Essen war unappetitlich, total fad, teilweise kalt und rohes Fleisch. Keine Abwechslung. Nudeln schwimmen noch im Wasser. Desserts schmecken nicht, lieblos hergestellt. Brötchen gibt es nicht, außer Sonntags. Cocktails waren ungenießbar und die Sandwiches nachmittags an der Bar staubtrocken. Wir sind täglich 1-2mal außerhalb essen gegangen, weil es so schlecht war.


Sport & Unterhaltung

2.0

Man konnte, wie sonst woanders auch üblich, über das Hotel einen Mietwagen oder Ausflüge kostenpflichtig buchen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

jens (56-60)

März 2019

Super Preisleistungsverhältnis

6.0/6

Ein in die Jahre gekommenes Hotel mit wunderbar freundlichem Personal, herrlichem natürlichem Ambiente, einwandfreiem Essen und exzellenter Strandnähe.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerd (46-50)

März 2019

Rundum zufrieden...und sehr sonnig

6.0/6

Wir waren für zwei Wochen in diesem Hotel, ( Vater/Mutter Kind unter zwei Jahre) und waren sehr zufrieden. Das Personal ist stets freundlich und motiviert, besonders Kinder waren gerne gesehen. Das Essen war gut und genügend Auswahl. Die Anlage liegt ruhig und das Meer ist gut zu erreichen. ( Zu Fuß ca. 5 Minuten). Die Anreise mit dem Bus vom Flughafen dauert ca. 1,5- 2 Stunden . Wir hatten ein Auto für eine Woche und sind 600 km gefahren.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Wir brauchen keine Freizeitangebot, gut für Familien.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helmut (56-60)

März 2019

Jandia

6.0/6

Die Apartements waren sehr griß. die einrichtung ist zwar etwas spartanisch, haben wir bis auf den Kühlschrank nicht genutzt. und dieser tat seinen Dienst gut. Das Buffee abends war a7usgezeichnet.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate Maria (61-65)

März 2019

Nach Renovierung immer gern wieder.

5.0/6

Hotel von 1987 wird ab Mai 2019 geschlossen wg.Genrealrenovierung.Obere Etage gewünscht und für uns super,aber Gepäck muss über schmale Wendeltreppen transportiert werden.Künftig hier 12! neue Aufzüge. Zimmer alt aber sauber und groß. Pool 24.5 Grad super,Kinderpool gewärmt 29 Grad.Mehr individuelle Sonnenschirme und eine kleine Umkleide wären gut. Personal und Service spitze,Essen gut. Toller Fisch (Thunfisch etc.) und Fleisch leider zu durchgebraten. Immer gutes Käse-, kaltes- und Nachspeisenbuffet. Nah zum Strand und Morro Jable. Gut geschlafen Schlafzimmer ruhig nach hinten heraus, Balkon mit seitl. Meerblick und lange Sonne. Getränke bei AI können mit aufs Zimmer genommen werden. Aussenterasse - für Absacker nach dem Abendessen - wäre super, Aufenthalt sonst nur im "Bierkeller" 70er Jahre Stil möglich. Zu puffig, dunkel und abgegriffen wird aber auch renoviert. Nicht unser Ding. An Animation haben wir nicht teilgenommen da früh geschlafen um früh wieder in den Tag zu starten. Insel bietet nicht viel -war uns aber beklannt - also Urlaub mehr für "Strandläufer" und "Sonnenanbeter". Man bekommt was man bezahlt also stimmt hier alles.


Umgebung

5.0

Hotel liegt in 2. Reihe terassenförmig angelegt . Über eine Hauptstraße - hier halten die Autos sogar am Zebrastreifen - ca. 300 Meter zum Strand. Dieser kilomerterlang - FKK auch möglich - andere Richtung Shoppingcenter war aber nicht unserer Priorität. Morro Jable gemütlich an der Promenade oder über den Berg zu Fuß zum Hafen. Transfer-Fahrt dauerte 2 Stunden Insel nicht spannend eher Vulkangesteine mit wenig grün. Ausflugsziele nur mit Bus oder Auto zu erreichen 1 Tag reicht vollkommen aus.


Zimmer

4.0

groß, Küchenzeile nicht genutz da AI, aber auch sehr abgegriffen, Betten breit und gut. Wohnraum mit TV (ZDF,ARD RTL) hier auch 2 Betten möglich . Bakon groß mit 2 Stühlen/Tisch. Bad mit Bidet groß aber auch alt. Wird sich alles verbessern nach der Komplettrenovierung.


Service

6.0

Personal sehr freundlich, unaufdringlich im Speisesaal, Fragen an der Rezeption immer freundlich und zuvorkommend beantwortet. Keine Beschwerden gehabt.


Gastronomie

4.0

Frühstück war sehr gut, Mittags an der Poolbar Hamburger und Hotdocks nicht so toll . Im Speisesaal gab es stets variierende Speisen -leider etwas zu durchgebraten - Aber jeder konnte etwas finden und auch satt werden. Getränke (Bier, Wein, Softdrinks - musten selbst " gezapft " werden. Ist aber auch in 4*+ Häusern oft üblich. Atmosphäre etwas laut aber ein ruhiges Plätzchen zum Esssen fand sich immer.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool war super erfrischend, leider sollten die Badegäste vor der Benutzung auch mal duschen. Hinweisschilder waren angebracht aber lesen ist nicht. Getränke gab es in Plastikgläsern je nach Wahl des Getränkes (Wein,Bier,Longdrink). Die leeren wurden immer eingesammelt und auch in der Spülmaschine gespült. Papierstrohhalme und -becher für Softdrinks,die man selbst zapft. Hotel arbeitet umweltfreundlich.- Fitness und Wellness haben wir nicht gesehen/genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (51-55)

März 2019

Top Hotel in allen Belangen!

6.0/6

Wunderschöne Anlage. Alles sehr Sauber. Sehr Grün. Viele Pflanzen. Für Familien und Singles geeignet. Durch einen Aufzug und Schräge Auffahrten sind die meisten Zimmer auch für Gehbehinderte geignet. Für Kinder gibt es auch Unterhaltung und Beschäftigung.


Umgebung

6.0

Top Lage, Kurze Wege zum Strand.


Zimmer

5.0

Alles funktionstüchtig. Regelmäßig, wie beschrieben, Handtuch und Bettwäschenwechsel. Sehr sauber. Sehr ruhig.


Service

6.0

Alle sehr freundlich, Service hervorragend.


Gastronomie

6.0

Top Essen. Top Auswahl. sehr Abwechslungsreich. sehr, sehr viel Auswahl. Min 4-5 Hauptgerichte, Fleisch frisch gegrillz. Fisch frisch gegrillt, Salate, viele verschiedene Desserts, Käse in verschiedenen Sorten und im Überfluss.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (51-55)

März 2019

Super Hotel gerade für den Sommer im März

5.0/6

Top Lage, wenn man in den Süden der Insel möchte, der Norden ist weit weg. Die Anlage ist sauber und einfach, aber nicht verwohnt. Wendeltreppen zu den oberen Appartements, für Menschen mit eingeschränkter Mobilität evtl. problematisch, für die Putzkommandos täglich leider bestimmt. Fast 50m² sind zu zweit üppig groß und alles funktional. Getränke bei AI können mit aufs Zimmer genommen werden, Sie werden in stabilen, wiederverwendbaren Kunststoffgläsern an der Poolbar ausgegeben. Papierstrohhalme und -becher für Softdrinks in SB, angenehm umweltfreundlich. Abends nach dem Abendessen fehlt eine Aussenterrasse, morgens für Frühausteher eine Möglichkeit sich schon einen Kaffee vorweg zu ziehen (Speiseraum öffnet "erst" um 8). Stationäre Sonnenschirme an Bar+ Pool lassen Schatten zum Glücksspiel werden. Tolle Basis für Strandspaziergänge und zum Sonnenbaden. Preis stimmt hier.


Umgebung

6.0

Zum Strand (mit gefühlt dem schwächsten Wind) keine 5 Minuten, dann kann man 20-25km am Wasser Richtung Norden (da bläst es) bis Costa Calma wandern. Wahnsinn. Transfer ist schon etwas länger, überhaupt ist der Norden weit weg, da wir aber so vom Wetter begeistert waren, wollten wir uns gar nicht ins Auto setzen, waren mit langen Spaziergängen voll zufrieden und vom Hinterland nicht unbedingt angezogen.


Zimmer

5.0

Alles sauber und ruhig. Leider keine Doppelbetten und mit einer harten Naht zwischen den Matratzen. 2 Zimmer, zentrales Bad dazwischen und Kitchennette (von uns nicht benutzt) im schmalen Flur. Großer Balkon mit Nachmittagssonne.


Service

6.0

Super freundlich und angenehm. Manchmal war der Teller sogar schon abgeräumt, obwohl man nur ein Getränk (alles Selbstbedienung) holen wollte. Zimmerreinigung unaufdringlich und ordentlich. Ausdrücklich: Das Personal hat Trinkgeld verdient.


Gastronomie

5.0

Zu Hause habe ich leider nie solch eine Auswahl. Natürlich schmeckt nicht jedem alles, aber man kann sich ja in kleinen Portionen durchprobieren. Wer hier nicht satt wird, hat selber Schuld. Allein Optisch war das Buffett ein Genuss.


Sport & Unterhaltung

4.0

Außer mal an der Poolbar gesessen, wo morgens ab halb elf der Alkohol doch schon ordentlich zur Freizeitgestaltung genutzt wird, haben wir unser eigenes Programm gemacht. Abends Angebote zur Unterhaltung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

März 2019

Ein Schätzchen mit Patina, wir kommen wieder!

5.0/6

Relativ zentrale Lage, kurze Wege zum Strand, Appartement groß genug, vielfältiges Frühstücksangebot. Ausstattung etwas angejahrt, aber zweckmäßig und alles sehr sauber!


Umgebung

5.0

Auf den ersten Blick recht verbaut, zeigt sich schnell, dass die Lage echt günstig ist: Kurze Wege zum Strand und in die Ortschaft. Supermärkte rundherum, einer sogar direkt am Hotel. Der Strand ist klasse, die Küstenstraße ist lärmmäßig kaum zu hören und Mietwagen kann man auch in nächster Umgebung recht günstig ausleihen. Der Bustransfer benötigt wirklich die angegebenen 100 Minuten, da natürlich immer mehrere Hotels angefahren werden und Morro Jable „am Ende“ liegt.


Zimmer

5.0

Zwar schon älter, erfüllen die Appartements aber ihren Zweck , die Betten sind sehr groß und bequem. Eine kleine Küche bietet die Möglichkeit, Kleinigkeiten zuzubereiten, es ist kein Backofen dabei. Alles war sehr sauber.


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption war relativ unverbindlich, je nach Tagesform auch mal leicht genervt. Allerdings hat uns das nicht gestört, da wir keine konkreten Wünsche hatten. Es sprechen übrigens alle Deutsch! Im Frühstücksraum war das Personal sehr freundlich!


Gastronomie

5.0

Wir hatten mit Frühstück gebucht, alles sehr reichhaltig, ständig wurde nachgelegt. Langschläfer aufgepasst: Um 10 Uhr ist Ende.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr sauberer Pool mit genügend Liegen (Handtücher vor 9 Uhr werden übrigens entfernt ;-) Tischtennis, Kinderspielplatz (sehr klein, aber für Kleine reichts), Pilateskurs usw. sind vorhanden. Allerdings haben wir uns die Strände der Insel angeschaut, die sind sagenhaft. Für die Tour nach Cofete einen Jeep mieten oder eine gute Versicherung für den Mietwagen! Geröll, Schotter in rauhen Mengen. Aber absolut lohnenswert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen