Iberostar Selection Ensenachos

Iberostar Selection Ensenachos

Ort: Caibarién

82%
4.6 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.7
Service
4.7
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.2
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Martina (56-60)

März 2020

Iberostar-Hotel mit Höhen und Tiefen

4.0/6

Das Hotel ist eine wunderschöne große Anlage mit sehr schönem Garten und einem super tollen Strand. Es wäre alles gut wenn die Zimmer genau so gepflegt wäre, wie die Gartenanlage. Was gut war die E-Cars sodass man mit dem Gepäck nicht die weiten Wege laufen musste. Leider war uns das Hauptrestaurant viel zu laut, und von daher mussten wir abends öfters in ein Restaurant gehen zum essen Wir wollten eine Woche Ruhe und Baden denn danach ging es nach Havanna auf die MS Berlin. Möchte nochmals anmerken im großen und ganzen war das Hotel o.k. aber man könnte manches ausbauen und verändern. Mehr als 1 Woche hätte ich nicht bleiben wollen und das heißt was bei mir.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt schön mal kann wunderbar durch die Anlage spazieren gehen, es gibt einen tollen Strand wo man super gut schwimmen konnte, Von der Anlage selbst waren wir begeistert. Die Fahrt vom Flughafen dauerte gute 1 1/2 Std. und Ausflug haben wir den Ausflug mit den 3 Städten Santa Clara, Cienfuegos und Trinidad gemacht, weil wir unbedingt nochmals nach Trinidad wollten er hat uns sehr gefallen es hat alles gepasst


Zimmer

3.0

Wir hatten das Zimmer 3527 soll eine Suite sein, für mich war es ein größeres Doppelzimmer mit sehr alten Bad Der Kleiderschrank die Türe ließ sich nicht wirklich hin und herschieben, wenn man an den Kühlschrank ging musste man Ihn festhalten weil er lose drin stand und nicht wirklich einen Halt hatte um die Türe zu öffnen. Die Dusche die wir täglich nutzten wurde nicht wirklich geputzt, Es waren jeden Tag die Wassertropfen drin an den Scheiben zu sehen. Ich war vor langer Zeit mal Hausdame ich


Service

5.0

Der Service die Bedienungen waren gut, kann man nicht anders sagen nur beim essen da wir den Lärm vom Hauptrestaurant nur morgens ertragen wollten, haben wir uns abends für 3 Abende in den Restaurants angemeldet. Wir waren nur 1 Woche im Hotel und waren froh darüber. Die Cocktails im Lobbybereich schmeckten nicht wirklich, auch war viel zu viel Eis drin. An der Poolbar oder am Strand war das deutlich besser, und mit Mineralwasser hatte ich die Hälfte der Woche so meine Probleme welches zu bekomm


Gastronomie

4.0

Der Japaner war super da war nichts auszusetzen, der Italiener wir hatten Chicken bestellt war o.k. Der letzte Abend verbrachten wir in dem Restaurant Pirente wo du gut 1km mit dem A-Car hinfährst zu Fuß ist es mir zu weit zum laufen. Wir hatten Rinderfilet bestellt mein Mann sein Fleisch war gut, meines leider zäh und die Beilagen waren die gleichen wie beim Italiener Kartoffelbrei und das gleiche Gemüse. Das heißt 2 Abende hintereinander die gleichen Beilagen ich hätte mir etwas mehr Auswahl b


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben zweimal die Massagen genutzt im Wellnessebereich beide jeweils 50 Minuten und waren sehr zufrieden damit. Die Poolanlage bei unserem Zimmer wo wir ab und zu was getrunken haben, war schön angelegt. Den Pool haben wir nicht genutzt waren wenn im Meer Abendprogramm haben wir meist nur das im Lobbybereich mitbekommen, war eim einzelnen nett aber manchmal leider etwas laut im Lobbybereich


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernd (70 >)

Februar 2020

Schöne weitläufige Anlage

5.0/6

Gosse weitläufige Anlage mit wunderschönem Garten ,super Strände ,große Zimmer ,einladende Lobby mit Zubringer-Elektrowagen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Siegfried (51-55)

Januar 2020

Wunderschöne Anlage,freundliches Personal.

5.0/6

Weitläufiges schönes Areal mit 2 langen schönen Stränden. Hilfsbereites Personal, englisch und spanisch sprechend. Zimmer groß und sauber.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Juni 2019

Super schöner Urlaub im Paradies!

6.0/6

Ein wunderbarer Urlaub! Sehr freundlich Menschen! Die Gärtner sind sehr bemüht! Bekamen ein tolles upgrade für eine Villa! Wir fühlten uns rundum wohl! Klar gibt es ein paar Abstriche für die Sauberkeit der Toiletten am Strand und das Buffet war nicht immer voll. Aber alle wünsche wurden sofort erfüllt! Wir sind sehr dankbar für so einen tollen Urlaub!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Juni 2019

Urlaub auf Kuba

4.0/6

Das Hotel befand sich direkt in mitten von Mangroven. Es gab eine extreme Menge an Moskitos und Ameisen. Die Anlage wurde gut gepflegt durch die dort lebenden Gärtner. Leider wurde an der Rezeption kein Deutsch gesprochen und nur sehr wenig englisch. Von den Zimmern her konnten wir uns nicht beschweren. Sie waren geräumig und sauber. Das Essen war dem Land entsprechend


Umgebung

3.0

Der Weg zum schönen Sandstrand führte durch Mangroven mit sehr vielen Moskitos. Am Sandstrand gab es sehr viele Ameisen, die leider auch wie die Moskitos gestochen haben 😳


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren sehr geräumig und sauber, bis auf ab und zu mal eine kleine Kakerlake. Der Kühlschrank wurde regelmäßig aufgefüllt. Handtücher waren auch immer vorhanden.


Service

4.0

Trotz Sprachbarriere, leider wurde kein Deutsch gesprochen und leider konnte man an der Rezeption nur gebrochen Englisch. (Was bei uns leider auch nicht besser war) Sprache war überwiegend spanisch und französisch.


Gastronomie

4.0

Die Bedienung war super freundlich, hat immer versucht alles bestens zu machen. Konnten teilweise mehr englisch als an der Rezeption. Bei Essen war uns bewusst das Kuba nicht zu den reichsten Ländern gehört und wir beim Essen Abstriche machen mußten. Es hat soweit mittelmäßig gut geschmeckt. Das Fleisch hätte gerne etwas dicker sein können damit es nicht zu fest (zäh) vom Grill kommt. Auswahl war genug da, aber eher auf Kanadier bzw. auf Franzosen u.s.w. ausgerichtet.


Sport & Unterhaltung

Beim Pool an der Poolbar fehlten im Wasser einige Fliesen bei der Sitzgelegenheit. Verletzungsgefahr! (In der Nähe von Haus 31) Im Pool beim Spa fehlten 2 von den viereckigen Abdeckungen auf dem Beckenboden (gerade im dem tiefen Bereich) Gefahr des Ertrinkens wenn man mit dem Fuß in dieser Öffnung hängen bleibt!


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexia (26-30)

Juni 2019

Erholsamer Strandurlaub auf Kuba

5.0/6

Das Hotel liegt in mitten von Mangrovenwälder direkt an zwei wunderschönen Sandstränden. Die Hotelanlage ist sehr weitläufig und liebevoll gepflegt.


Umgebung

6.0

Sehr ruhig an zwei hoteleigenen Sandstränden gelegen.


Zimmer

6.0

Sehr große Zimmer! Unser Zimmer war immer sehr sauber und liebevoll vom housekeeping dekoriert!


Service

5.0

Das Personal ist (auch ohne Trinkgeld) immer sehr freundlich und hilfsbereit gewesen und vor allem sehr herzlich!


Gastronomie

4.0

Dem Land entsprechend jedoch war in zwei Wochen viel Abwechslung und von allem immer genügend da!


Sport & Unterhaltung

5.0

Täglich Animation aber zu keiner Zeit aufdringlich. Es werden viele Ausflüge angeboten auch nach Havanna.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulf (46-50)

Mai 2019

Traumstrand

5.0/6

Wirklich sehr große und grüne Hotelanlage im kolonialen Stil mit traumhaften Stränden! Als Paar empfehlen wir den Spa-Bereich zu buchen, sehr entspannende Atmosphäre auch an der wunderschönen Pool-Landschaft! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und toll erholt 😎


Umgebung

5.0

Wie beschrieben, so haben wir uns das gewünscht!


Zimmer

5.0

Geräumig und sauber, große Dusche!


Service

5.0

Der Check-In klappte Abends 19:00 schnell und unkompliziert. Rezeption immer sehr freundlich, z.b.Kleingeld tauschen. Internet(1Sunde=1€) verfügbar auch auf dem Zimmer und am Pool. Wie man sich gibt, so wird man behandelt! Wir hatten stets einen tollen und freundlichen Service!


Gastronomie

5.0

Immer daran denken man ist auf Kuba. Die Klimaanlage am Büfett sowie im Büfett-Restaurant läuft manchmal nicht wirklich, das ist gerade Abends unangenehm! Das Speiseangebot und der Service ist aber gut, auch Gemüse und Obst war immer frisch und vorrätig! Die àla carte Restaurants (asiatisch,italienisch,mediterran) konnten wir problemlos 6x buchen. Dort angenehme Atmosphäre, gutes Essen und Service. Das Gourmet Restaurant (25€ p.P.) lohnte sich nicht wirklich!


Sport & Unterhaltung

4.0

Traumstrand zum relaxen, Baden und schnorcheln (Ensanachos)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

Mai 2019

Traumurlaub am Traumstrand

5.0/6

Wir waren im Mai 2 Wochen im Iberostar. Ich hatte die ganzen negativen Bewertungen vorher gelesen und kann sie NICHT BESTÄTIGEN. Die Zimmer sind sehr geräumig und sauber. Man bekommt jeden Tag frische Handtücher. Zum Essen: auch hier findet man immer etwas, das schmeckt. Obst gibt es auch genügend. Das Personal ist überall sehr freundlich!! Ich habe mehrmals gelesen dass man ohne Trinkgeld nicht bedient wird, das stimmt überhaupt nicht. Man gibt ja auch nicht bei jeder Bestellung Trinkgeld. Servicepersonal und Putzfrauen sind alle ganz lieb. Strände sind ein Traum.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte (66-70)

Mai 2019

Ich würde dieses Hotel weiter empfehlen

5.0/6

Ich war mit meiner Tochter im Mai 14 Tage im Inberostar. Ich muss sagen, ich habe mich sehr wohl geführt und konnte mich richtig erholen. Dazwischen waren wir 3 Tage in Havanna, aber wir waren auch wieder froh, im Iberostar zu sein, einfach um die Ruhe zu genießen.


Umgebung

4.0

Total begrünte Anlage mit vielen Blumenbeeten, sehr schön. Die beiden Strände sind ein absoluter Traum. Liegen waren ausreichend vorhanden. In der grossen Anlage fahren E-Cars, wenn einem die Wege zu weit sind, ein Anruf bei der Rezeption, und man wird umgehend abgeholt. in 5 Minuten ist man in Santa Maria dem Nachbarort.


Zimmer

5.0

Die Zimmer, alle mit Balkon oder Terrasse sind geräumig gross, das Bad ebenso mit grosser Dusche und Badewanne und separatem WC. Wir wohnten im Haus 41, absolut ruhig und direkt an dem kleinen Steg zum Strand.


Service

6.0

Der Service zum Frühstück, Mittag- und Abendessen war sehr gut. Ebenso an der Bar, auch bei den beiden Standbars wurde man immer vorzüglich bedient. Das Personal sehr nett, auch die Gärtner muss ich erwähnen, die einen immer freundlich grüssten.


Gastronomie

5.0

Gemüse, Salate aus der Region immer vorhanden. Obst, ob zum Frühstück- Mittag oder Abendessen immer reichlich. Dazu Fisch und Fleisch, Pizzen, Nudeln, also wer da nichts findet??? Serrano Schinken und leckerer spanischer Käse immer vorhanden. Die leckeren spanischen Weine nicht zu vergessen. Einen Engpass gab es an einem Morgen mit Marmelade . Ich habe immer was gefunden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Ausflüge kann man von Deutschland aus schon bei FTI buchen, oder bei der Reiseleiterin im Hotel, die an bestimmten Tagen da ist und perfekt deutsch spricht. Wir haben die Buenavista Show in Santa Maria besucht, lohnenswert, der Preis 30€ inkl. Getränken für 2 Stunden mit einer 5 minügiten Busfahrt. Wir waren begeistert. Wellness, sowie Fitness gibt es in dem Hotel auch, die Poolanlage sehr gefflegt. Abends haben mir die Musikgruppen sehr gut gefallen, tolle Unterhaltungsprogramme. Täglch auch


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulf (51-55)

April 2019

Hotel als "Ballermann" für Kanadier und mässigem K

3.0/6

-Ballermann für Kanadier -alle Liegen mit Sonnenschutz waren am Strand spätestens um 6Uhr reserviert -alle Liegen an den Pools waren spätestens um 7Uhr reserviert -teilweise funktionierte das Wasser und Strom auf den Zimmern nicht -Toiletten im Resort (Lobby/Speiseraum) hatten spätestens um 11Ihr kein Klopapier mehr -Toiletten am Strand hatten weder Klopapier noch Wasser -Duschen am Strand waren gar nicht vorhanden -Getränke am Strand waren sehr schnell vergriffen (Kanadier) -Speisesaal glich einer Bahnhofshalle mit entsprechender Lautstärke (s.o.) -Brot gab es nur an besonderen Tage -Viele Speisen waren sehr früh vergriffen (s.o.) -Service im Haupt Restaurant war nur gegen "Einwurf" entsprechend Münzen bereit sich zu bewegen -das Essen in den "Spezial" Lokalitäten (Italian/Creole/Seafood) war ungenießbar, nur beim Asiaten hat es geschmeckt -Management und Reiseleitung waren nicht bereit über unsere Beschwerden zu sprechen -Reiseleitung (FTI) war generell eine Katastrophe


Umgebung

4.0

Fahrt vom Flughafen zum Hotel 1,5h, plus weitere 2-3h bis man los kam Schöner Strand


Zimmer

2.0

Teilweise kein Wasser und Strom auf den Zimmern, sonst OK


Service

2.0

+Service am Strand und die Zimmermädchen sehr gut +Service in der Lobbybar teilweise gut, Es mussten die richtigen Leute da sein. Sonst schlecht da nur nach Aufforderung (Tip) willig sich zu bewegen +Service im Hauptrestaurant ganz schlecht (siehe oben)


Gastronomie

1.0

-nur BÄH!!!!! +Asiate OK


Sport & Unterhaltung

2.0

War OK


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen