LABRANDA Playa Bonita

LABRANDA Playa Bonita

Ort: Playa del Ingles

87%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.3
Service
5.5
Umgebung
5.1
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Michaela (51-55)

Oktober 2019

Im großen und ganzen ist das Hotel schoene.

4.0/6

Das hotel ist sehr schoen. Das personal sehr freundlich. Essen auch sehr gut. Wir hatten leider das pech das wir in block 1 paterre, Zimmer 1003 untergebracht waren. Direkt neben dem Haus befindet sich der lieferanteneingang. Morgens um 6.00 war leider oft die bettruhe vorbei. Zimmer in einer anderen Etage war nur gegen Aufpreis pro Tag von 10,00 Euro moeglich. Betten sind nicht sehr bequem und schieben sich immer auseinander. Badezimmer , bodenebene Dusche. Man benutzt einwegbecher am Pool, was ich in der heutigen Zeit der Umweltverschmutzung nicht passend finde. Man könnte mehrwegbecher reinigen und wieder verwenden. Beim abendbuffet waren oft keine sauberen Gläser mehr da. Man müsste aus plastigbechern trinken.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

September 2019

Für diesen Preis findet sich Klassen besseres!

2.0/6

Unglaublich unfreundlicher hotel verantwortlicher, all inklusive ja - wer genug Zeit mit bringt sich in der Schlange vor der einzigen Bar anzustellen... Ich schreibe normalerweise keine schlechten Bewertungen aber Finger weg von diesem hotel! Zu diesem Preis finden sich Klassen bessere hotels... Von Bronze Playa, bis Ursa Jardine... Alles besser


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Essen OK... Kochpersonal top ohne Frage.... 70 Prozent des Rest Personal ohne Worte


Sport & Unterhaltung

1.0

Furchtbarer pool


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Peter (41-45)

September 2019

Weil man nichts negatives sagen nur toll

6.0/6

Zimmer mit sehr hohem Schlafkomfort sehr freundliches Personal immer frisches essen Angebot sehr reichhaltig alles super danke an all dem super Team


Umgebung

5.0

Super


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Laura (26-30)

September 2019

Laut, wer es möchte...

2.0/6

Um sich zu erholen ist das Hotel nicht geeignet, wer eine "Dauerbeschallung" will ist da genau richtig. Wasser gab es keines auf dem Zimmer, was man bei All inclusive auch erwarten kann.


Umgebung

6.0

Sehr zentral Bushaltestelle ist 300m entfernt und man ist gleich am Strand welcher allerdings nur über eine ewig lange Treppe erreichbar ist.


Zimmer

2.0

Nach dem Duschen stand das Bad immer unter Wasser und man musste die Handtücher nach dem Abtrocknen für den Boden verwenden. Sonst wäre man ausgerutscht! Der Grund, das Wasser lief immer raus statt rein. Die Zimmer sind sehr hellhörig. Da die Türen zugezogen werden mussten haben diese immer geknallt was man überall im Haus hören konnte...gerade Nachts sehr störend.


Service

3.0

Fragen wurden immer alle beantwortet. Besonders freundlich oder unfreundlich war keiner der Mitarbeiter


Gastronomie

3.0

Essen war lauwarm, Essen hatte teilweise keine Schilder und man musste erraten was es war, Mitarbeiter waren überfordert, benutztes Geschirr hat sich teilweise gestapelt, Zangen gab es (vor allem auch beim Brot und Käse) nicht weshalb viele mit der Hand Zugriffen... Mitarbeiter haben das Besteck in einer (wohl gefühlt unbeobachteten Minute) beim Decken oben angefasst.


Sport & Unterhaltung

3.0

Gab es genügend was den Lärmpegel im Hotel erhöhte. Die Animatoren schreien teilweise so ins Mikro dass man sich vorkommt als wäre man auf dem Jahrmarkt


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

September 2019

Die Sonne genießen auf Gran Canaria 2019

5.0/6

Nette, moderne Anlage mit tollen Rundtürmen in denen die Zimmer unter gebracht sind, Die Rezeption und der Speisesaal sind modern und lichtdurchflutet und laden zum Verweilen ein. Einziges Manko, man muss durch den Raucherbereich um in den Speisesaal zukommen. Die Anlage ist sehr schön gepflegt mit vielen Pflanzen und Palmen.


Umgebung

4.0

Kurze Wege zum Strand (5 min. zur Uferpromenade), gute Einkaufsmöglichkeiten. Leider abends/nachts sehr laut da viele Bars in unmittelbare Nähe. Gegenüber ist ein mittelgroßer Platz der zur einen Hälfte aus Bauruinen und zur anderen aus Bars, Geschäften und Restaurants besteht. Dort ist auch regelmäßig Live Musik, allerdings in mehreren Lokations gleichzeitig und bis in die Nacht hinein. Was etwas nervig ist wenn man 3 Songs gleichzeitig hören muss während man eigentlich im Bett liegt und schlaf


Zimmer

5.0

Modern eingerichtete Zimmer, etwas abgewohnt aber sauber, Die Balkone sind klein aber mit 2 Stühlen durchaus ausreichend für kurze Aufenthalte . Das Bad ist angenehm groß und modern eingerichtet, mit einer großen Dusche. Das Hotel ist in einem stetigen Renovierungsfluß und die Mitarbeiter des Hotels sind unentwegt dabei es Instand zu halten.


Service

4.0

Das Personal ist größtenteils nett und zuvorkommend (Ausnahmen bestätigen die Regel). Schade war, das wir einen Tagesausflug nach Teneriffa gemacht haben und nicht, wie in allen anderen Hotels üblich ist, ein Lunchpaket bekommen haben. Der Ausflugsleiter hat sogar im Hotel angerufen und mitgeteilt, dass wir wegen eines Schadens an der Fähre etwas später kommen. Man hat ihm versichert, es gäbe kein Problem mit dem Abendessen. War es aber als wir 2 min nach offizieller Essenszeit angekommen sind .


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr lecker und abwechlungsreich. Sonntags wurde sogar der Grill angeworfen mit Steaks, gegrillter Paprika und Corizos. Regelmäßige Themenabende (z. B. spanische Leckereien mit frisch aufgeschnittenem Seranoschinken) und gelegentliche Events wie Smooties zum Frühstück runden das Angebot ab. Die Getränkeauswahl ist einem "All inklusiv Angebot" angemessen und bis auf gute Cocktails und ausgewählte, teure Spirituosen inklusiv.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolterroristen (Animation) waren stehts bemüht und versorgten die Gäste mit Stretching, Wasserball, Killerdart Pingpong, Aquagym und vielen mehr. Wer keine Ruhe sucht und auf Animation steht hat hier eine gute Auswahl. Einfach in Ruhe am Pool entspannen ist etwas schwierig da die Animation recht Laut ist, aber in 5-10 min ist man ja am Meer und kann den Urlaub so richtig genießen. Eine Spielecke für die Kleinen und eine kleine Gamehall mit diversen Unterhaltungsgeräten steht auch zu Verfüg


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carlos (19-25)

September 2019

Viel Potential, ohne das gewisse Etwas

4.0/6

Das Hotel liegt rund 300 Meter vom Meer entfernt und ist in vier runde Häuser unterteilt. Die Mitarbeiter des Hotels sind sehr freundlich und zuvorkommend. Meine Freundin und ich waren für acht Tage in einem “Deluxe Doppelzimmer” untergebracht. Den Beinamen “Deluxe” sollte man hier nicht zu ernst nehmen. Das Zimmer war geräumig und absolut in Ordnung, allerdings weit entfernt von Deluxe. An der Sauberkeit der gesamten Anlage gab es keinen Anlass für Kritik. Das Essen, egal ob Frühstück, Mittag oder Abendbrot, war stets vielfältig und abwechslungsreich. Hier lassen sich die Köche viele nette Kleinigkeiten einfallen. Geschmacklich war es in Ordnung. Die Poolanlage wird regelmäßig gut besucht. Wir empfehlen aber eindeutig das Meer. Hier hatten wir den größten Spaß. Der Strand war nicht überfüllt. Zwischen den großen Strandabschnitten sind immer wieder kleine Buchten, die menschenleer sind. Hier kann man die hohen Wellen des Mittelmeers ideal genießen. Den größten Kritikpunkt erhält die Animation. Puh... die jungen Damen und Herren sind zwar bemüht und motiviert, mehr aber auch nicht. Die Abendshow durch die Animateure ist teilweise an Peinlichkeit nicht zu überbieten. Die Spitze des Eisberges war hier ein unterirdischer Clownsauftritt, bei dem gefühlt 70% der Zuschauer flüchteten. Ab und an wird allerdings auch Live-Musik von externen Sängern als Abendshow angeboten, welche wir sehr empfehlen können. Wer sich nicht von übermotivierten Animateuren belatschern lassen will, der kann abends auch gut durch die Kneipenviertel am Playa de Inglés schlendern. Vom Hotel aus lassen sich übrigens auch äußerst günstige Mietwagen buchen. Wir haben für drei Tage nur 60€ gezahlt. Maspalomas, der Leuchtturm “El Faro” oder der Playa von Amadores sind mit dem Auto hervorragend zu erreichen und sehenswert. Alles in allem hatten wir einen schönen Urlaub auf Gran Canaria und empfehlen dieses Hotel weiter.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Annett (51-55)

September 2019

dieses Hotel empfehle ich weiter

5.0/6

gepflegte Hotelanlage, saubere Zimmer, freundliche Mitarbeiter( Reception, Servicepersonal, Reinigungskräfte und Handwerker) Zimmer gross und geräumig, das Bad hätte etwas grösser sein können, schöner Balkon


Umgebung

4.0

Lage an einer viel befahrenen Strasse bzw. Autobahn, Belästigung durch Strassenlärm nachts und in den frühen Morgenstunden Ausflugsziele sind in der näheren Umgebung, kann man ohne weiteres zu Fuss erledigen, Weg zum Strand ebenfalls


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanja und Walter (61-65)

September 2019

Sehr zufrieden mit allem.

5.0/6

Sehr freundliches Personal,Zimmer Spitze und sauber.Essen sehr gut und Auswahl groß.Zum strand 5 Minuten,nur das man 123 Stufen hinunter Mus,aber etwas Bewegung ist ja auch gut.Eine Baar mit Programm jeden Abend auch für Kinder.Poolbar auch spitze.Anlage im Hotel sehr schön.Würde es weiter empfehlen.


Umgebung

5.0

Fahrt zum Hotel ca. 40 Minuten,Ausflüge toll.Z.b. Jeep Fahrt war super.zum Aquarium war natürlich Spitze.Lohnt sich. Es gibt noch mehr Ausflüge.... Natürlich gibt es auch Was für die Seele,haben 3 Mahl ganzkörber Massagen gemacht,war super.


Zimmer

5.0

Sehr schön,jeden Tag putzfrauen gekommen.Handtuch Service auch für Pool gibt es für 10 Euro Kaution ein Handtuch.Nur im Bad sollte man an den Duschen eine Glas schiebetür einbauen,damit das Wasser nicht so rausspritzt. Zimmer Service funktioniert,unser Duschkopf war Defekt wurde am selben Tag noch ausgetauscht.Nur melden Mus man es...


Service

6.0

Das personal immer freundlich.Die Tische wurden immer sauber abgeräumt.


Gastronomie

6.0

Speiseraum gut und man kann draußen sitzen und essen.Esse war auch immer toll und Abwechslungsreich sogar ab und zu draußen gegrillt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Viele Ausflüge im Angebot.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tim (36-40)

September 2019

Rund um gut!

5.0/6

Das Hotel befindet sich inmitten weiterer Hotelanlagen. Wir waren im Ganzen zufrieden, auch wenn es hier und da etwas zu verbessern gäbe, war unser Gesamteindruck positiv und ein gutes Hotel für den Aufenthalt von 10 Tagen. Die Zimmer befinden sich aufgeteilt in vier Türmen à 5 Etagen. Wir wollten Sonne, Strand, Pool und AI und das haben wir haben dort genießen können. Dafür, dass das Hotel inmitten weiterer Anlagen liegt, ist es sehr weitläufig. Es gibt den Poolbereich, aber auch Bereiche entfernt des Pools für mehr Ruhe. Die Anlage ist grundsätzlich sauber, die Reinigungskräfte sind bis in der Nacht unterwegs und auch schon am frühen Morgen sorgen sie für die erforderliche Sauberkeit. Der Pool ist ausreichend groß; Liegen stehen, auch abseits des Pools, in ausreichender Anzahl zur Verfügung; Außenduschen sind vorhanden, der Gartenbereich ist gepflegt, kein Müll in der Anlage zu erkennen. Aufgrund der vier Türme grenzt sich der innere Bereich der Anlage ab, so dass eine hotelinterne Atmosphäre entsteht. TiPP fürs Hotel: die Innenhöfe der Türme können besser (freundlicher) gestaltet werden, mit Blumen, Pflanzen oder Skulpturen.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen bis zum Hotel sind es auf direktem Wege ca. 25 Minuten. Das Hotel befindet sich, wie bereits erwähnt, inmitten weiterer Hotelanlagen, was uns aber nicht weiter gestört hat - wir hatten einen guten Ausblick auf die ländliche Umgebung. Nach 5 Minuten Fußweg ist man am Strand, oder auch im Supermarkt. Das Hotel liegt etwas abseits der Party-Meile, die man gemütlich in 15 Minuten Sparziergang entlang der Promenade erreichen kann. Generell gibt es in direkter Umgebung gute Einkaufsmögli


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind ausreichend groß. Klimaanlage ist in jedem Zimmer vorhanden und auch individuell regelbar. Unser Zimmer hatte, wie wahrscheinlich jedes andere auch, einen Minikühlschrank. Lichtschalter sind gut erreichbar und individuell bedienbar. Steckdosen sind in ausreichender Anzahl vorhanden. Alle Zimmer sind zudem mit Flach-TV ausgestattet. Die Zimmer verfügen alle über Balkon / Terrasse mit separat-schaltbarer Außenbeleuchtung. Die Zimmer wurden täglich gereinigt. - Der TV-Empfang ist


Service

5.0

Das Personal ist immer sehr freundlich und zuvorkommend und vor allem sehr aufmerksam. Ein Trinkgeld haben sie sich allemal verdient!!!! Unsere Wünsche wurde einmal erklärt und täglich umgesetzt (extra Milchkännchen zum Kaffee). Leider spricht das Personal trotz einer Vielzahl an deutschsprachiger Gäste kaum Deutsch.


Gastronomie

5.0

Frühstück von 7 - 11 Uhr ist schon mal ausreichend, da sollte es jeder schaffen zu frühstücken. Beim Mittag/Abendessen ist die Auswahl nicht übermäßig groß, aber allemal ausreichend, um satt zu werden. Bei Bedarf wird das Fleisch/der Fisch auch frisch gebraten, oder beim Frühstück auch das Ei. Pizza/Pasta/Fisch (Schwein/Rind) /Fleisch/Obst/Gemüse (warm/kalt) sind täglich vorhanden, an vereinzelten Tagen wurde auch mittags gegrillt. Die Geschmacksrichtung haut manchmal daneben (Ziegeneintopf),


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist groß genug und die Temperatur war auch ok. Fitnessräume sollen vorhanden sein, haben wir aber nicht genutzt. Die Promenade und der Stand sind zum Joggen auch super. Massagen werden auch angeboten. Am Pool werden Wasserball und AquaGym angeboten, die Durchführung der Aktivitäten (z.B. Tischtennis) waren seitens der Animateure etwas chaotisch. Die Poolanimation war teilweise schon sehr laut, wenn man direkt in Poolnähe war. Die Abendshows sind nunja - teils gut - teils abe


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Astrid (46-50)

August 2019

Herrlich!

6.0/6

Sehr net, gutes essen, sehr freundliches personal. Die Zimmer ist ganz sauber en gross. Die Betten schlafen herlich. Alles wahr wunderbahr


Umgebung

4.0

Die Umgebung war ein bischen misstraurig. Nicht zoviele laden und terassen


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen