Steigenberger Hotel de Saxe

Steigenberger Hotel de Saxe

Ort: Dresden

89%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.1
Service
5.2
Umgebung
5.9
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Jana (36-40)

Oktober 2020

Luxus zahlt man, erhält es nicht

3.0/6

Meine Empfehlung beruht auf Preis-/ Leistungsverhältnis, dass dieses Hotel der Kette und seinen Anforderungen nicht entspricht. Die Lage jedoch absolut Top!


Umgebung

6.0

Zweifellos Top Lage, nicht weit von der Elbe, direkt neben der Frauenkirche und gleich unterm hotel die Tiefgarage (kostet 25€ Tag, was in der Umgebung absolut üblich ist)


Zimmer

3.0

Von Steigenberger war ich bisher anderes gewohnt. Das Zimmer wirkt sehr dunkel, die Betten mit Gummispannbettlacken. Wir haben die erste Nacht nicht schlafen können, bei jeder Bewegung quietscht das Laken und staut die Wärme. Im Kühlschrank stand nix, keine Minibar, kein Hinweis.. Auch sonst gab es nicht das gewohnte Accessoire im Bad, vielleicht bedingt durch Corona. Man weiß es nicht aber gesprochen wird vom Personal nicht viel. Wir suchten die Hotelinfos und entdeckten diese am 2ten Tag über


Service

3.0

Gesprochen wird leider zu wenig, bereits bei Ankunft mussten wir erfragen wo das Restaurant sich befindet. Gerade zu Corona wo sich soviel ändert kann man auch mal ein paar Infos mehr raus geben. Das Hotel verspricht Luxus, der sollte am Empfang beginnen. Beim Check-out bekam die Dame gerade noch ein "Schönen Sonntag noch" raus und es war nicht viel los. Aber das trifft den Gesamteindruck, der sich so auch im Restaurant wiederspiegelt.


Gastronomie

2.0

Bezogen auf das Frühstück, ist der Preis von 25€ schon knackig und man kann dafür durchaus etwas erwarten. Allerdings waren wir sehr enttäuscht, eine Handvoll Obst, nur offenliegende Wurst, Eier.. die Brötchen nur kleine und gefühlt vom Vortag. Kein Hinweis vom Personal ob es eventuell Omlett gibt oder ähnliches. Da sind wir vom Steigenberger Leipzig und Kempinski ganz anderes gewohnt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Im Internet angepriesene Sauna, wurde vor Ort dann als Geschlossen dargestellt, zwecks Corona. Hat man Verständnis allerdings informiert man sich vor Antritt auf der Internetseite und da stand davon nichts. Waren wir etwas enttäuscht.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ramona (66-70)

September 2020

Schönes City-Hotel direkt an der Frauenkirche

5.0/6

Großes Hotel, optisch sehr gut in den Neumarkt integriert. Direkt an der Frauenkirche und dem touristischen Zentrum am Neumarkt gelegen. Zu Fuß vom Bahnhof über die Prager Straße und Altmarkt ca. 20 Minuten. Taxi vom Bahnhof ca. 10 EUR. Als Ausgangslage für Dresdenerkundungen bestens geeignet. Den Preis werde ich mit gut beurteilen, das wir ein sehr frühes Sonderangebot genutzt hatten und nur 2 Tage zum Regulärpreis von 207 EUR/ ÜF pro Übernachtung angehängt haben. Anfügen möchte ich noch, dass wir seit 1990 weit mehr als 50x in Dresden waren und von Hilton über Dorint , Mercure, Terrassenhotel und auch einfachere Hotels der Ibisgruppe, recht gut kennen.


Umgebung

6.0

Eine bessere Lage für Dresden kann es kaum geben. Direkt bei der Frauenkirche am Neumarkt. Unzählige Restaurants und Cafes mit Plätzen im Freien in unmittelbarer Nähe. Wenige Schritte bis zur Münzgasse (Restaurantgasse) . Aufgang zu den Brühlschen Terrassen direkt nach der Münzgasse. Durchgang zu den Schiffsanlegern ebenfalls schnell erreichbar. Alle Dresdner Stadtsehenswürdigkeiten, Zwinger, Fürstenzug uvm. Allerdings ist zur Zeit eine Riesenbaustelle im Bereich der Semperoper und der Augustusb


Zimmer

5.0

Sehr schönes, geräumiges Premiumzimmer zum ruhigen Innenhof, die Spitze der Frauenkirche war zu sehen. Gut ausgestattet mit sehr schönen großen und bequemen Betten, Schreibttisch und Tisch mit 2 Stühlen. Großer TV, Minibar und 2 Flaschen Wasser inclusive. Dusche flach und groß, und hier kommt meine, was die Zimmer anbetrifft, kleine Beanstandung: Innerhalb der Dusche gibt es keine Ablagemöglichkeit für eigene Pflegeprodukte. Man muss sein Duschgel, Shampoo etc. auf den Boden stellen - schwierig


Service

4.0

Zweigeteilt: Ganz großes Lob für die jungen Damen an der Rezeption, freundlich, konpetent, hilfsbereit und schnell. Ebenso gut organisiert, schnell und freundlich das Personal im Frühstücksraum. Die Frühstückszeiten legt man an der Rezeption fest, das kann täglich geändert werden. Gilt in "Coronazeiten", damit jeweils genügend Platz vorhanden ist und der Abstand gewahrt bleibt. Der größte Mangel und das entspricht nicht dem Niveau eines Steigenberger Hauses ist der Zimmerservice. Wir hatten ein


Gastronomie

5.0

Wir können nur das Frühstücksbuffet beurteilen. Die späte Zeit war perfekt, man bekommt einen zugewiesenen Tisch, die Abstände sind gewahrt, die Tische und Utensilien werden desinfiziert. Der Raum ist sehr schön im ersten Stock, mit einem Balkon, dort kann ebenfalls gefrühstückt werden. Der Blick auf den Neumarkt und die Frauenkirche ist wunderschön. Das war nun unser 4. Hotel in "Coronazeiten" und wir waren überrascht über das Buffet!!! Ein großes, sehr umfangreiches Frühstücksbuffet - überwieg


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabrina (31-35)

September 2020

Zentral gelegen

4.0/6

Das Hotel besticht besonders durch seine top Lage in Dresden. Schöne große Lobby, Anbindung an die Tiefgarage, Coronabedingte Mundschutzpflicht im gesamten Hotel.


Umgebung

6.0

Zentraler geht es gar nicht. Man kann direkt zu Fuß losziehen.


Zimmer

3.0

Großes Zimmer und Bad, Betten leider nicht so bequem. Dafür alles top sauber. Wirklich sehr viele (vermutlich coronabedingte) Einsparungen, es war tatsächlich nur das nötigste auf den Zimmern und im Bad. Da waren schon Hotels mit weniger Sternen in diesen Zeiten besser ausgestattet. Leider war es auch wirklich sehr dunkel. Abends nur ein paar Strahler, keine Deckenlampe und die Einrichtung auch eher dunkel gehalten. Gutes Lesen und Arbeiten empfanden wir bei den Lichtverhältnissen als anstrenge


Service

6.0

Begrüßung und Check In an der Rezeption sehr freundlich und zügig. Restaurant haben wir nicht genutzt, wir sind uns aber auch nicht mal sicher, ob es (coronabedingt) überhaupt geöffnet war, da man uns direkt Restaurantempfehlungen in der Stadt mit Wegbeschreibung gegeben hat. Es gab aber morgens ein Frühstück für 25 Euro, welches wir allerdings ebenfalls nicht genutzt haben.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

August 2020

Tolles Hotel in zentraler Lage

5.0/6

Das Hotel liegt in absoluter zentraler Lage mit tollem Ausblick auf die Frauenkirche. Die Zimmer sind geräumig und gut eingerichtet. Das Frühstück lässt nahezu keine Wünsche offen. Das pePersonal war ausserordentlich freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernhard (56-60)

August 2020

Licht und viel Schatten...

3.0/6

ein Haus mit Anspruch- so läßt es sich erahnen bei der Buchung...der Preis liegt am oberen Ende der Dresdner Hotelpreise...aber weit gefehlt...man bekommt letzten Endes- überspitzt gesagt/geschrieben- ein Bett mit Frühstück- ein "Garni" also? nein, Abends öffnet doch tatsächlich für wenige Stunden das Restaurant de Saxe...Hotel bietet ca. 180 Zimmer und Suiten...


Umgebung

6.0

mitten in Dresden am Neumarkt...Frauenkirche direkt nebenan...


Zimmer

3.0

ca. 28qm...teilrenoviert in Brauntönen..."Innovativer" Bodenbelag aus Vinyl...? Verdunkelung der Fenster kaum möglich- überall dringt Licht ins Zimmer- Danke dem Sparwahn...Lichtkonzept mit mehr Konzept als Licht...6 Gläser, 4 davon ausgestattet mit Fingerabdrücken...im Bad nur Seife aus Großspendern (grundsätzlich ja nicht Schlecht wg. Müllvermeidung)- alles andere muß vom Gast angefordert werden...warum man hier die Minibar im Zimmer befüllen "darf" aber die Badameneties "wegspart"- Hmmm, ich


Service

4.0

das was an Service vorhanden war lief wunderbar freundlich und unaufgeregt...Check-in und beim Frühstück (fast) alles bestens...sehr früher Check-in, Zimmerupgrade- Vielen Dank


Gastronomie

3.0

hier "liegt der Hase im Pfeffer"...warum auch immer hat das Managment um Frau W. entschieden (fast) alle Gastronomischen Angebote nicht zu öffnen...einzig das de Saxe öffnet Abends für einige Stunden...ein Getränk in der Lobby- Fehlanzeige...ein Getränk oder ein Snack an der Bar- Fehlanzeige...herrlichstes Wetter und alle Gastronomen am Neumarkt haben die Außenterrassen geöffnet- wirklich alle? nein, natürlich das Steigenberger nicht... zum Frühstück im de Saxe dann endlich ein klein wenig Hote


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitnessraum vorhanden und gegen Gebühr (2,50€) zu nutzen- unglaublich...ansonsten findet man nur außerhalb seine Unterhaltung...die Lobby ist im Moment ein besseres "Möbellager" und auch vor dem Restaurant steht viel Kram "Inspirationslos" herum...


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Juli 2020

Leider enttäuschend

4.0/6

Hotel In Toplage. Insgesamt leider enttäuschend für ein Hotel dieser Kette. Es gibt in Dresden einige Hotels mit einem wesentlich besseren Preis-Leisstungsverhältnis.


Umgebung

6.0

Es war unser insgesamt achter Aufenthalt in einem gehobenen Hotel im Dresdner Stadtzentrum. Die Lage des Steigenberger ist natürlich nicht zu toppen. Trotz Corona haben wir den lange geplanten 4-tägigen Trip gemacht.


Zimmer

4.0

Das Zimmer an sich (4.Etage zum innenhof) war okay. Das Interior entsprach durchaus den Erwartungen. Die Klimaanlage ist positiv zu erwähnen. Negativ ist uns die Qualität der Handtücher und Bettwäsche aufgefallen: Beides macht alles andere als einen hochwertigen Eindruck. Die Bettwäsche war bei Ankunft völlig zerknittert; die Handtücher hachdünn und sehr hart. Der Spiegel am Kleiderschrank wies einige vollflächige Abdrücke von Kinderhänden auf- hier wurde offensichtlich nicht besonders aufmerks


Service

3.0

"Coronabedingt" (Auskunft der Rezeption) wurde das Zimmer nicht automatisch gereinigt bzw. Die Handtücher gewechselt. Beides sollte als Sonderwunsch bei der Rezeption täglich ("besser am Vortag") hinterlegt werden. Der Grund erschließt sich mir nicht. Ich nehme an, dass die Mitarbeiter weiterhin in Kurzarbeit sind und hier Einsparpotential entdeckt wurde. Am Tag des Checkouts stand 3mal (ab 8:30) jemand ohne Anklopfen im Zimmer und wollte die Minibar auffüllen (die lt. Rezeption "coronabedingt"


Gastronomie

3.0

Wir hatten lediglich Frühstück im Hotel eingenommen. Dies war (wahrscheinlich wieder "coronabedingt") eher auf unterem Niveau. Es gab alle 3 Tage keinerlei Veränderungen bei den 3 Wurstsorten, keinerlei Salate o.ä., 3 Sorten abgepackte Marmelade, die eher ins Bistro der Bahn gehören. Dies ist unverständlich, da einige Müslis und Honig durchaus offen zur Verfügung standen. Warum also die billigen Marmeladenpäckchen? "Coronabedingt" kann das nicht sein. Auf Sonderwünsche ging man nur sehr widerwil


Sport & Unterhaltung

3.0

Wellnessbereich/Fitness war "coronabedingt" geschlossen. Leider sind die vielen Beeinträchtigungen nicht weiter erwähnt bzw. preislich berücksichtigt worden. Man hätte dies beispielsweise durch eine Geste (Prosecco o.ä.) auf dem Zimmer kompensieren können.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Monika (46-50)

Mai 2020

Schöner Urlaub mit gehobenem Gästen

6.0/6

Trotz Corona sehr bemüht dem Gast alle Wünsche zu erfüllen leider war der Wellnessbereich noch geschlossen wegen Corona trotzdem gutes Hygienekonzept und sehr gutes Frühstück


Umgebung

6.0

Mitten in der Altstadt sehr gute Lage


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Etwas Chaos durch neues Hygienekonzept öfter mal eine Bestellung vergessen und Gäste mussten lange warten wenn man im Urlaub ist aber weniger aufredend


Sport & Unterhaltung

3.0

Corona


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christel (66-70)

März 2020

Superstadthotel

6.0/6

Sehr gute Lage,Zimmer sind geräumig und das Bett ist sehr bequem .Frühstücksbuffett sehr umfangreich, aufmerksames Personal


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Konstantin (51-55)

März 2020

Charmantes Cityhotel in perfekter Lage

5.0/6

Sehr schönes Hotel im Herzen der Dresdner Altstadt, idealgelegen um Dresden zu Fuß zu erkunden. Das Haus ist in gutem Zustand und sehr ordentlich geführt. Die Zimmer sind sehr wohnlich eingerichtet. Das Highlight ist die Lage direkt an der Frauenkirche


Umgebung

6.0

Direkt an der Frauenkirche


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Februar 2020

Perfektes Stadthotel

6.0/6

Super Lage mitten in der City . Parkgarage unter dem Hotel. Zimmer sauber und schön eingerichtet. Sehr reichhaltiges Frühstück


Umgebung

6.0

Mitten in der City


Zimmer

6.0

Zimmer sehr groß Wasserkocher für Tee und Kaffee vorhanden


Service

6.0

Alle sehr zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Hatte nur Frühstück Abends kurz an der Bar,gute Cocktails


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen