Scandic Holberg

Scandic Holberg

Ort: Oslo

90%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.5
Service
5.5
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
5.5

Bewertungen

Nick (19-25)

September 2021

Schönes Hotel für einen Städtetrip

5.0/6

Zentral gelegenes Hotel mit solider Ausstattung und gutem Frühstücksangebot. Für eine Städtereise perfekt geeignet.


Umgebung

5.0

Die Lage ist sehr zentral. Nachteil dadurch: die Straßenbahn fuhr direkt an unserem Fenster vorbei, teilweise bis spät in die Nacht.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Shamim (36-40)

Februar 2020

Sehr gut

6.0/6

Spitzen Preis Leistungsverhältnis, sauber, gutes Frühstück. Gutes Personal. Bus von Flughafen bleibt hier gleich stehen. Perfekt


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marco (41-45)

August 2019

Zentrales Hotel mit kleinen Mängeln

4.0/6

Etwas in die Jahre gekommenes Hotel im Lobby Bereich sowie in den Zimmern. Diese waren sauber, aber die Möbel sehr abgewöhnt. Dafür gab es ein sehr umfangreiches Frühstücks Buffet und in 10 min ist man im Zentrum. Service An der Rezeption war sehr nett. Für Oslo ein sehr günstiges Hotel


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Oktober 2018

in die Jahre gekommenes Hotel

3.0/6

Der gute äußerliche Eindruck wurde im Inneren nicht bestätigt. Das Hotel ist in die Jahre gekommen. An vielen Stellen gibt es deutlich sichtbare Abnutzungsspuren.


Umgebung

5.0

Zentrumsnah. Der Schloßpark mit dem königlichen Schloß ist nur wenige Gehminuten entfernt. Der Flughafenbus startet direkt beim gegenüberliegenden Radisson blue Hotel.


Zimmer

2.0

Die Möbel machten einen abgewohnten Eindruck. Es wurde nur das Allernotwendigste mit geringstmöglichem Aufwand modernisiert. Ein Wohlfühlfaktor kommt bei Überputzleitungen, abgenutztem Mobiliar und Zimmertüren nicht auf.


Service

5.0

Personal war stets freundlich, hilfsbereit und aufmerksam.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war sehr gut und es wurde immer nachgelegt. Es hat an nichts gefehlt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Joachim (61-65)

August 2018

bei 3-Sterne Auszeichnung i.O.

4.0/6

4 Sterne sind völlig überzogen - da haben wir eine andere Erwartungshaltung. Aussen macht das Hotel einen sehr guten Eindruck, der sich leider Innen nicht fortsetzt. Sehr abgewohnte Einrichtung, da hilft auch das renovierte Bad nichts. Betten i.O.- Sauberkeit i.O. aber die Möbel und sonst Einrichting seit Jahren nicht mehr zeitgemäß. In Deutschland würde der Aufzug vermutlich vom TÜV stillgelegt - funktioniert, aber Baujahr 1973. Was das ganze etwa erträglich macht ist das wirklich gute Frühstück bei freundlichem Personal. Lage ist sehr gut, Nahe Schlosspark und Innenstadt. Fazit: Weiterempfehlung :ja bei 3 Sterne ein akzeptables Hotel bei für Olso üblichen hohen Preis.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Joachim (61-65)

Juli 2018

etwas abgewohntes Stadthotel in guter Lage

4.0/6

etwas in die Jahre gekommenes Stadthotel. direkt gegenüber das Raddisson Hotel, aber eben schlechter, dafür günstiger. nahe am Schloßpark und der City


Umgebung

5.0

citynah, nahe am Schloss


Zimmer

3.0

alte Möbel, abgenutzt, da hilft auch das preisoptimierte renovierte Bad nichts


Service

3.0

etwa unfreundlich,aber i.O


Gastronomie

6.0

Frühstück ausgezeichnet, ist aber wohl ein separates Unternehmen


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Robert (41-45)

Mai 2018

In die Jahre gekommenes Hotel - deutlich abgenutzt

3.0/6

Gut gelegenes Hotel, das von außen einen sehr guten Eindruck macht. Jedoch sind die Zimmer deutlich in die Jahre gekommen, die Betten sind ziemlich durchgelegen, der Teppichboden "lebt" und die Handtücher verbergen Haarreste von Vorgästen.


Umgebung

3.0

Kurze Laufwege zu Station "Nationaltheater" mit direkter Anbindung zum Flughafen, ein Stück weiter geht es zum Rathaus und Anker Brygge mit vielen Restaurants, Shops und Museen. Zur Zeit (Ende Mai 2018) wird direkt vor dem Hotel an der Strasse gebaut - das passiert vorzugsweise zwischen 2 und 4 Uhr in der Nacht (um den Strassenbahnverkehr nicht zu beeinträchtigen) - an Schlaf ist da nicht zu denken. Direkt gegenüber ist ein Seven Eleven, in dem man das Nötigste bekommt.


Zimmer

2.0

Vom Raumangebot her sind die Zimmer okay, allerdings merkt man dem Inventar deutlich die Nutzung an, hier wäre eine Sanierung angebracht. Die Möbel haben eine Menge Abnutzungsspuren, das Bett ist absolut durchgelegen. Man gewinnt zudem den Eindruck, dass der Teppich nie wieder sauber werden kann. Zudem kam auf einem Flur ein Stück Mauerwerk herunter. Das Bad ist okay, scheint mal saniert worden zu sein.


Service

4.0

Check-In und und Check-Out waren okay, aber auch nicht übermäßig freundlich. Für den Login zum Wifi muss eine Handynummer hinterlegt werden (keine Voucher) und es fehlte beim Check-In der Hinweis, dass die Zimmertüren mit der Codekarte auch verschlossen werden müssen, sonst bleiben sie offen - alleine das ist ein Unding.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war okay, nichts Aussergewöhnliches, solide Kost.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Viola (36-40)

Februar 2018

Super Hotel in zentraler Lage

6.0/6

Das Hotel liegt super zentral zum Schloß und zur Innenstadt. In der Nähe ist ein schönes italienisches Restaurant "La Cucina". Das Essen dort ist sehr zu empfehlen. Mit dem Flughafenbus kommt man ca. 150 m vom Hotel an. Beim Aussteigen haben wir das Hotel gleich gesehen. Unser Zimmer im Hotel hatte eine ausreichende Größe. Die Betten waren sehr bequem. Die Fenster waren sehr gut isoliert so dass man vom Lärm der Straßenbahn nichts mitbekommen hat. Die Heizung war super, was besonders wichtig war, da wir im Februar im Scandic Holberg waren. Zimmer und Bad waren sehr sauber. Die Dusche hatte einen tollen Wasserdruck und das Wasser war auch schön warm. Das einzige, was uns im Zimmer gestört hat war, dass man die Nachttischlampen nur in Verbindung mit dem großen Licht im Flur anlassen konnte. Das Frühstück im Hotel war erstklassig. Es gab verschiedene Sorten Fisch, Käse, Wurst, Obst, Joghurt, Salat, Rührei, Spiegelei, Bacon, Bohnen und noch vieles mehr. Es blieben wirklich keine Wünsche offen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (26-30)

Dezember 2017

Potenzial nach oben ist gegeben

5.0/6

Gemütliches Haus im Herzen von Oslo. Gerade befindet sich eine Baustelle direkt vor dem Haus, was man innen aber nicht merkt.


Umgebung

5.0

Direkt am Holbergsplass. Zur Zeit mit Schienenersatzverkehr vom Bahnhof erreichbar oder mit der Straßenbahn 17 von Majorstuen.


Zimmer

3.0

Mein Einzelzimmer hatte dieses Mal ein undichtes Fenster im Bad, was dazu führte, dass trotz der voll eingeschalteten Fußbodenheizung immer ein Zug zu spüren war. Der Schreibtisch war sehr abgenutzt und es gab dieses mal keinen Kühlschrank im Zimmer.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (26-30)

September 2017

Trotz Baustelle zu empfehlen

4.0/6

Das Hotel hat eine gute Lage im Stadtzentrum, ist jedoch schon deutlich in die Jahre gekommen. Durch die momentane Grossbaustelle am Holbergsplass ist es sehr laut um das Hotel herum und eher nicht so komfortabel.


Umgebung

4.0

Bis Frühjahr 2018 ist eine Großbaustelle direkt vorm Hotel, weswegen die Straßenbahn teilweise umgeleitet wird bzw. durch Schienenersatzverkehr bedient wird. Dennoch kann man mit den Linien 11 und 17 fahren. Viel Dreck und Staub um das Hotel herum, was jedoch der Baustelle geschuldet ist. Ansonsten liegt das Haus super zentral mit Gangabstand zum Slottsparken und zur Karl-Johans-Gate.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr sauber und ausreichend groß. Ich hatte ein Zimmer zur Baustelle raus, was man aber nicht wahrgenommen hat vom Zimmer aus, da die Fenster sehr gut schallisoliert sind. Das Bad ist funktionell, meine Duschtrennwand war zu kurz, so dass beim Duschen immer Wasser rausgespritzt ist. Bei Scandic gibt es keine Minibar, dafür aber einen Kühlschrank zum selbst befüllen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist klasse. Auch während dem Wochenende, wo Hochbetrieb herrscht, findet man einen Platz und das Servicepersonal ist sehr engagiert. Leider wird die Hotelbar von der Rezeption mit bedient, weswegen es keine Cocktails oder ähnliches gibt. Ein Restaurant für Abends fehlt leider,


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen